Sie sind auf Seite 1von 2

Das lernen Sie in Teil 2 von Berliner Platz 1 NEU

Im Alltag

Kommunikation

Grammatik

Aussprache

Deutsch

 

verstehen

7

8

9

3 4 vier
3
4
vier

Willkommen in Berlin

6

Ortsangaben machen · nach dem Weg fragen · Hinweise zum Weg geben · eine neue Arbeits- stelle antreten

Entschuldigung, ich suche … Wo ist …? Wie komme ich nach/zum …? Welcher Bus fährt …? Ich habe einen

Termin bei …

Entschuldigung, ich suche … Wo ist …? Wie komme ich nach/zum …? Welcher Bus fährt …?

Der Dativ im Satz · Dativformen · Präpositionen mit Dativ · Imperativsatz · Verbformen Imperativ

Der Dativ im Satz · Dativformen · Präpositionen mit Dativ · Imperativsatz · Verbformen Imperativ

die Konsonanten p, t, k und b, d, g

die Konsonanten p, t, k und b, d, g

Lesen:

E-Mail mit Reise- tipps · Anzeigen zu Sehenswürdig- keiten in Berlin

 

Arbeitsbuch 7

Übungen zu Kommunikation, Wortschatz, Aussprache und Grammatik Effektiv lernen: Sprechen üben – drei Tipps

Im Alltag EXTRA 7

Sprechen: Auf der Behörde Papiere: Formular Aufenthaltsgenehmigung · Behörden und Leistungen Projekt: Behörden in der Stadt

· Behörden und Leistungen Projekt: Behörden in der Stadt 78 126 Zimmer, Küche, Bad 16 Wohnungsanzeigen

78

126

Zimmer, Küche, Bad

Zimmer, Küche, Bad
Zimmer, Küche, Bad 16
Zimmer, Küche, Bad 16

16

Wohnungsanzeigen verstehen · über die Wohnungssuche sprechen · sich über eine Wohnung informieren · Wünsche und Möglichkeiten ausdrücken

Ist die Wohnung frei? Was kostet die Wohnung? Wo kann ich …? Gibt es in der Nähe …? Hat die

Wohnung …?

Modalverben wollen/können · Perfekt mit haben Perfekt: Satzklam- mer

stimmhafte und

Lesen:

stimmlose Laute:

Mitteilungen für

w, f/v, s

Hausbewohner

Hören:

 

Text zum Thema Umzug

Arbeitsbuch 8

Übungen zu Kommunikation, Wortschatz, Aussprache und Grammatik Schwierige Wörter

Im Alltag EXTRA 8

Sprechen: Gespräche mit dem Vermieter Papiere: Wohnung kündigen · Umzugsmeldung · Projekt: Nachsendeantrag

kündigen · Umzugsmeldung · Projekt: Nachsendeantrag 84 128 Was ist passiert? 26 über Vergangenes

84

128

Was ist passiert?

26

über Vergangenes sprechen · einen Lebenslauf ver- stehen · über die eigene Person sprechen · persön- liche Informationen erfragen

Was hast du gemacht? Gestern hat … angerufen. Letzte Woche bin ich … gegangen. Nach dem Wochen- ende habe ich …

Perfekt mit sein · Satzklammer · Präpositionen vor, nach, seit mit Dativ

h-Laut ·

Lesen:

Vokal-Neueinsatz

eine E-Mail über Reiseerlebnisse

Hören:

 

Telefongespräch

über Reiseerlebnisse

Arbeitsbuch 9

Arbeitsbuch 9 90

90

Übungen zu Kommunikation, Wortschatz, Aussprache und Grammatik Effektiv lernen: Übungen selbst machen

Im Alltag EXTRA 9

130

Sprechen: einen Notfall melden Papiere: Notfallfax

Raststätte 3

36

Dialoge mit Wegbeschreibungen · W-Fragen-Spiel · Verben wiederholen · einen Tagesablauf beschreiben · Effektiv lernen: Lernpläne · Video: Orientierung in der Stadt, Wohnungssuche · Was kann ich schon? · Ich über mich

Testtraining 3 Start Deutsch 1: Hören, Lesen und Schreiben

96

Im Alltag Kommunikation Grammatik Aussprache Deutsch   verstehen 10 11 12 4 Ich arbeite bei

Im Alltag

Kommunikation

Grammatik

Aussprache

Deutsch

 

verstehen

10

11

12

4
4

Ich arbeite bei

42

über Arbeit und Beruf sprechen · sagen, was einem gefällt · berufliche Telefongespräche verstehen · Stellen- anzeigen verstehen

Wo arbeiten Sie? Als was arbeiten Sie? Wie viele Stunden arbeiten Sie? Wer ist am Apparat? Welcher Beruf gefällt Ihnen?

Satzklammer

Ich-Laut, Ach-Laut,

Lesen:

(Zusammen-

sch

Stellenanzeigen

fassung) · Modalverb müssen · Ordinalzahlen

Hören:

Telefongespräche mit Rückfragen zu Stellenangeboten

Telefongespräche mit Rückfragen zu Stellenangeboten Arbeitsbuch 10 Übungen zu Kommunikation, Wortschatz,

Arbeitsbuch 10

Übungen zu Kommunikation, Wortschatz, Aussprache und Grammatik Schwierige Wörter

Im Alltag EXTRA 10

Sprechen: Arbeitsanweisungen geben und annehmen · Krankmeldung Papiere: Personaleinstellungsbogen

100

132

Gesund und fit

52

Körperteile benen- nen · Gespräche beim Arzt führen · über Fitness spre- chen · Gesund- heitsprobleme be- schreiben · Termine vereinbaren

Ich habe Probleme mit … · Mein Bein tut weh. Wie lange haben Sie das schon? · Wie oft soll ich die Tabletten nehmen? · Ich habe einen Termin bei …

Modalverben dürfen und sollen – Konjugation und Stellung im Satz · Ja/Nein-Fragen und Antworten · Imperativ (Zusam-

r-Laute

Lesen:

globales und detail- liertes Lesen eines Magazin-Artikels

Hören:

Interviews zum

menfassung)

Thema Gesundheit

Arbeitsbuch 11

Übungen zu Kommunikation, Wortschatz, Aussprache und Grammatik Effektiv lernen: Lesestrategien – globales, detailliertes, selektives Lesen

Im Alltag EXTRA 11

Sprechen: Rückfragen, wenn man etwas nicht versteht Papiere: Patientenbogen · Projekt: Beipackzettel und Dosierungsanleitungen

· Projekt: Beipackzettel und Dosierungsanleitungen 106 134 Schönes Wochenende! 62 eine Reise buchen ·

106

134

Schönes Wochenende!

62

eine Reise buchen · Hotelinformationen erfragen · Fahrkarten kaufen · über das Wetter sprechen · Anzeigen verstehen

Ich möchte ein Zimmer reservieren · Wo ist der Früh- stücksraum? · Ich möchte eine Fahr- karte von … nach. · Das Wetter ist …

Personalpronomen:

Konsonanten-

Lesen:

Nominativ und Akkusativ · Präposi- tionen mit Akkusa- tiv und Dativ · Verbindungen mit es

verbindungen:

Reiseanzeigen

z, x, pf, st

verstehen

Hören:

Dialoge über Aus- flüge verstehen

Arbeitsbuch 12

Arbeitsbuch 12 112

112

Übungen zu Kommunikation, Wortschatz, Aussprache und Grammatik Schwierige Wörter

Im Alltag EXTRA 12

136

Sprechen: Um Hilfe bitten und Hilfe anbieten Papiere: Verlustanzeige · Projekt: Angebote der Bahn

Raststätte 4

72

Wiederholungsspiele · Effektiv lernen: Wörter in Gruppen lernen · Video: Gesund und fit · Angebote für Kurzreisen · Was kann ich schon? · Ich über mich

Testtraining 4 Start Deutsch 1: Hören, Lesen, Schreiben

118

Anhänge: Unregelmäßige Verben: S. 138 Alphabetische Wortliste: S. 139 Quellen: S. 144

fünf

5