Sie sind auf Seite 1von 2

PRESSEMITTEILUNG

Vierter Zeppelin NT geht in die USA

Friedrichshafen, Kalifornien USA, 9. Mai 2008 – Der vierte Zeppelin NT geht in


die USA. ZLT Zeppelin Luftschifftechnik GmbH & Co KG und Airship Ventures
haben den Vertrag für den Zeppelin NT 07 unterzeichnet. Grundlage ist die
erfolgreiche Zeichnung des Eigenkapitals von Airship Ventures in San
Francisco. Das Luftschiff soll planmäßig in September 2008 in die USA
verschifft werden.

Insgesamt 6 Investoren haben bei Airship Ventures insgesamt 8 Mio US$


gezeichnet. Nach 70 Jahren kehren die Zeppelin Luftschiffe in die USA zurück. Ein
Zeppelin NT vom Bodensee über der Golden Gate Bridge - ein Traum, der wahr wird.
„Wir freuen uns sehr über die Vertragsunterzeichnung“, so Thomas Brandt,
Geschäftsführer der ZLT Zeppelin Luftschifftechnik GmbH & Co KG, und Michael
Schieschke, COO der ZLT, bemerkt “Nach Europa und Asien folgt nun mit Nord
Amerika der dritte Kontinent auf dem der Zeppelin NT seine Kreise ziehen wird.“

Im September wird der Zeppelin NT mit einem Dockschiff in die USA transportiert.
Ungefähr 15 Tage verbringt das weltweit größte halbstarre Luftschiff und ein Teil
seiner Mannschaft auf See. Bis zur Verschiffung wird der Zeppelin NT in Europa
betrieben. Die Verhandlungen mit Partnern und Kunden laufen in der Endphase. Die
genauen Einsatzorte können noch nicht bekanntgegeben werden. In Verhandlung
sind Orte in den Benelux Ländern sowie in Groß Britannien. Gleichzeitig baut Airship
Ventures seinen Betrieb in den USA auf. Der Zeppelin NT wird in San Francisco für
exklusive Passagierrundflüge, Werbeeinsätze und wissenschaftliche
Sondermissionen eingesetzt werden.

Zeppelin NT Luftschiffe sind seit August 2001 im kommerziellen Betrieb und haben
seither über 13.500 Flugstunden und mehr als 75.000 Passagiere befördert, sowie
zahlreiche Spezialeinsätze durchgeführt.
ZLT ZEPPELIN LUFTSCHIFFTECHNIK GMBH & CO KG
ZLT Zeppelin Luftschifftechnik GmbH & Co KG, hat ihren Sitz in Friedrichshafen,
entwickelt, baut und vermarktet den Zeppelin NT, ein modernes Luftschiff für eine
Vielzahl von Einsatzmöglichkeiten. Zeppelin NT Luftschiffe werden derweil in
Deutschland und Japan betrieben.
Die Deutsche Zeppelin Reederei, ein 100% Tochtergesellschaft der ZLT, betreibet
den Zeppelin NT seit 2001 für kommerzielle Rundflüge, Werbung sowie
wissenschaftliche und industrielle Einsätze in Europa.

AIRSHIP VENTURES, INC.


Airship Ventures Inc., wurde 2007 in Los Gatos, Kalifornien, USA gegründet, um den
Zeppelin NT in den USA für kommerzielle Passagierrundflüge, wissenschaftliche
Einsätze sowie Werbe- und Medieneinsätze zu betreiben.

Airship Ventures ist ein Warenzeichen der Airship Ventures, Inc.


Zeppelin ist ein Warenzeichen der ZLT Zeppelin Luftschifftechnik GmbH & Co KG.
Alle anderen Produkte und Namen können Warenzeichnen oder registrierte
Warenzeichen ihrer jeweiligen Eigentümer sein.

Zeppelin Kontakt:
Michael Schieschke
COO
+49-7541-5900-539

Airship Ventures Kontakt:


Alexandra Hall
CEO
pr@airshipventures.com
+1-408-317-4310