Sie sind auf Seite 1von 1

RAILBETON Verkehrswegebau

Bahnsteigfundamente fr BSK
Die Fertigung erfolgt gem Typzulassung Geschftszeichen 21.52-21 izbia/001-2101#012-(023/08-
TYP) des Eisenbahnbundesamtes.
Zur zustzlichen Querverschiebesicherung sind die Stirnseiten mit Mrtelschlssern ausgebildet.
Die Fertigung von Fundamenten mit anderen Abmessungen ist auf Anfrage mglich.
Aussparungen zum Verdbeln der Bahnsteigkanten sind realisierbar.
h

Beton C30/37 XC2, XF1


l

Lnge l Breite b Hhe h Gewicht RAILBETON


Bahnsteigfundamente
(mm) (mm) (mm) (kg/St.) Artikel-Nr.
b
Aussparung zum BSK Fundamente... Zg.-Nr.: 44.1030.02A
Verdbeln der BSK 11 Fundament 2.000 500 450 1.080 44393
Bahnsteigkanten
BSK 11 Fundament 2.000 500 750 1.875 44991
BSK 51 Fundament 2.000 650 450 1.446 44392
BSK 51 Fundament 2.000 650 750 2.365 44394
BSK 21 Fundament 2.000 700 450 1.580 44397
BSK 21 Fundament mit Aussparungen 2.000 700 450 1.556 443975
BSK 21 Fundament 2.000 700 750 2.570 44996
BSK 21 Fundament mit Aussparungen 2.000 700 750 2.546 449963
h

BSK 41 Fundament 2.000 900 450 1.944 44391


BSK 41 Fundament 2.000 900 750 3.375 44992
b

Bahnsteigplatte fr Sanierungen
Kante Richtung Gleis
gebrochen Bei Sanierungen von Bahnsteigen knnen spezielle Fertigteile notwendig werden. Zur Gewhrleistung
der Trittsicherheit werden genoppte und strukturierte Oberlchen vorgesehen. Die dargestellte Platte
wird zur Sanierung von Bestandsbahnsteigen verwendet.
Jutestruktur
Dbellcher Beton C35/45 XC4, XD3, XF4
l
h

Lnge l Breite b Hhe h Gewicht RAILBETON


Bahnsteigkantenstein
(mm) (mm) (mm) (kg/St.) Artikel-Nr.
b
Bahnsteigplatte 2.000 400 100 194 44302

RAILBETON HAAS KG Fischweg 27 09114 Chemnitz Tel. 0371 4725-0 FAX 0371 4725-100 E-Mail: Info@RAILBETON.de Internet: www.RAILBETON.de
Stand 12/2013

- II / 32 -