Sie sind auf Seite 1von 4

1 - « obwohl » oder « weil » ? Was passt?

a- Herr Gansel musste Landwirt werden, ……………… er es gar nicht wollte.

b-Frau Mars liebt ihren Beruf, ……………… die Arbeit manchmal anstrengend ist.

c-Frau Voller sucht eine neue Stelle, ……………… sie nicht genug verdient.

d- Herr Schmidt konnte nicht mehr als Maurer arbeiten, ……………… er einen Unfall hatte.

e- Herr Schmidt arbeitet als Taxifahrer, ……………… ihm die unregelmäßige Arbeitszeit nicht gefällt.

f- Frau Mars ist Stewardess geworden, ……………… ihre Eltern das nicht wollte.

g- Herr Gansel musste Mechaniker werden, ……………… seine Eltern eine Autowerkstatt hatten.

2 - Was passt? Ergänzen Sie!

Mindestens – Grundschule – Bewerbung – Zeugnis – mindestens – Semester – Lehre – beginnen -


Nachteil

a- unter 6 Jahren: Kindergarten / ab 6 Jahren: ……………………………….

b- Ende: aufhören/ Anfang: ……………………………….

c- nicht wissen: frage/ keine Stelle: ……………………………….

d- Universität: Diplom / Schule: ……………………………….

e- gut: Vorteil / schlecht: ……………………………….

f- Examen: Universität / Abitur: ……………………………….

g- nicht mehr als: höchstens / nicht weniger als: ……………………………….

h- Schule: Schuljahr / Studium: ……………………………….

i- studieren: Studium / Beruf lernen: ……………………………….

Arbeitsblatt 4. Klasse: Schule und Beruf Herr: F. Tlatli

3 - Was passt? Ergänzen Sie!


trotzdem – dann – aber – denn – deshalb - und

a- Ihre Doktorarbeit war sehr gut. ……………………… hat sie noch keine Lehrstelle gefunden.

b- Den Job im Kindergarten findet sie interessant, ……………………… sie möchte lieber als Psychologin
arbeiten.

c- Wenn sie nicht bald eine Stelle findet, ……………………… möchte sie wieder studieren.

d- Sie lebt noch bei ihren Eltern, ……………………… eine Wohnung kann sie nicht bezahlen.

e- Sie hat viele Bewerbungen geschrieben……………………… sie hat keine Stelle gefunden.

f- Ihr macht das Studium keinen Spaß. ……………………… studiert sie weiter.

g- Man muss einfach besser sein, ……………………… findet man bestimmt eine Stelle.

h- Die Studenten wissen das natürlich, ……………………… die meisten sind nicht optimistisch.

i- Für Akademiker gibt es wenig Stellen. ……………………… haben viele Studenten Zukunftsangst.

4 - Was passt? Ergänzen Sie!

Ausbildung – kennen lernen – Schauspielerin – Maurer – Zahnarzt – verdienen – Verkäufer –


Zukunft – Klasse

a- Sport : Mannschaft / Schule : …………………………

b- Sprachen : lernen / Leute : …………………………

c- mit Farben malen : Maler / mit Steinen bauen : …………………………

d- jetzt : im Augenblick / in drei Jahren : in der : …………………………

e- Augen : Augenarzt / Zähne : …………………………

f –Schule : Lehrerin / Theater : …………………………

g- ausgeben : bezahlen / bekommen : …………………………

h- Arbeiten : Beruf / lernen : …………………………

i- Restaurant : Kellner / : …………………………

Arbeitsblatt 4. Klasse: Schule und Beruf Herr: F. Tlatli


5 - Sagen Sie es anders!

a- Peter möchte Zoodirektor werden, denn er mag Tiere.


-Peter möchte Zoodirektor werden, weil er Tiere mag.

-Weil Peter Tiere mag, möchte er Zoodirektor werden.

b- Gabi will Sportlerin werden, denn sie ist die schnellste in der Klasse.

 …………………………………….. ,weil ……………………………………………

 Weil ………………………………., weil……………………………………………

c- Julia möchte gern viele Sprachen verstehen. Deshalb möchte sie Dolmetscherin werden.

 …………………………………….. , weil……………………………………………

 Weil ………………………………., ……………………………………………

d- Julia will Dolmetscherin werden, denn dann kann sie oft ins Ausland fahren.

 …………………………………….. , weil……………………………………………

 Weil ………………………………., ……………………………………………

e- Paul will Nachtwächter werden, denn er möchte nachts arbeiten.

 …………………………………….. ,weil ……………………………………………

 Weil ………………………………., ……………………………………………

f- Sabine möchte viel Geld verdienen, deshalb will sie Fotomodell werden.

 …………………………………….. ,weil ……………………………………………

 Weil ………………………………., ……………………………………………

g- Paul mag abends nicht früh ins Bett gehen. Deshalb möchte er Nachtwächter werden.

 …………………………………….. ,weil ……………………………………………

 Weil ………………………………., ……………………………………………


h- Sabine will Fotomodell werden, denn sie mag schöne Kleider.

 …………………………………….. , weil……………………………………………

 Weil ………………………………., ……………………………………………

i- Gabi will Sportlerin werden, denn sie m möchte eine Goldmedaille gewinnen.

 …………………………………….. , weil……………………………………………

 Weil ………………………………., ……………………………………………