Sie sind auf Seite 1von 12

Deutsch……………………..3.7.19.

1. ……Reflexive Verben im Akkusativ

Ergänzen Sie…..completati cu urmatoarele verbe!!!:


sich setzen, sich überlegen, sich vorbereiten auf, sich streiten, sich küssen, sich
entscheiden, sich wundern über , sich gewöhnen an, sich irren, sich langweilen

11. Anna und Paul ____________ ___________ zum Abschied lange.


12. Ich _______ ____________darüber, dass niemand zu Hause ist.
13. Wir ___________ ________ oft, sind aber trotzdem gute Freunde.
14. Er kann __________ nicht an das Essen in Deutschland ___________ .
15. Frau Wagner ___________ ____________ nie, sie hat immer Recht.
16. Ihr solltet ______ gut auf die Prüfung _______!
17. ___________ es _____ noch einmal, es ist deine letzte Chance!
18. Ich kann __________ nicht ___________, wo ich Urlaub machen soll.
19. Wir haben ___________ in der Vorlesung schrecklich ___________ .
20. Er ______ ___________ gleich ans Klavier und begann zu spielen.

sich duschen, sich beeilen, sich treffen, sich kämmen, sich fühlen, sich freuen, sich
entschuldigen, sich interessieren, sich erinnern, sich rasieren

1. Ich ________ _______ gerne an meine Schulzeit.


2. Anna _______ ________ die Haare.
3. Martin _________ ________ für seinen Fehler.
4. Wir _______ ______ auf das Konzert.
5. Nach dem Laufen ______ _______ Oleg lange.
6. _________ ihr _______ für die Fußball-Weltmeisterschaft?
7. Er _______ _______ jeden Morgen.
8. Ich ______ _______ nicht gut, ich habe Kopfschmerzen.
9. Wir müssen ______ ________, der Zug fährt gleich ab!
10. Heute Abend _______ ich ________ mit meinen Freunden.

Lösung: 1. erinnere mich, 2. kämmt sich, 3. entschuldigt sich, 4. freuen uns, 5. duscht sich, 6.
Interessiert .... euch, 7. rasiert sich, 8. fühle mich, 9. uns beeilen, 10. treffe ... mich

Lösung: 11. küssen sich, 12. wundere mich, 13. streiten uns, 14. sich ... gewöhnen, 15. irrt sich, 16. euch ...
vorbereiten, 17. Überleg ... dir, 18. mich ... entscheiden, 19. uns ... gelangweilt, 20. setzte sich

Ergänzen Sie:
sich erkälten, sich gewöhnen, sich treffen, sich verlieben, sich vorbereiten, sich entschuldigen, sich erholen, sich
merken (Dat), sich ausdenken (Dat), sich langweilen, sich vorstellen (Dat), sich unterhalten

1. Ich __________ ___________ für die Verspätung.


2. Er ___________ ___________ mit seinem Kollegen.
3. Hast du ___________ im Urlaub gut __________ ?
4. Wir __________ _________ mit unseren Freunden.
5. Anna __________ ___________ auf die Prüfung ______ .

1
6. Ich habe __________ etwas Neues _______________.
7. Sie müssen ___________ erst an das Wetter in Wien ___________.
8. Wir haben _____ in dem Film sehr_____________
9. Ich kann ___________ seinen Namen nicht ____________ .
10. Stefan kann heute nicht zur Schule kommen, er hat ________ ________ .
11. Herr Berger hat ________ in eine Schauspielerin vom Theater ________ .
12. Könntest du _____ ________, in einem anderen Jahrhundert zu leben?

(3) Verben mit Dativ

1. Können Sie ________ (ich) bitte helfen?


2. Ich danke ________(du) für die Hilfe.
3. Wir gratulieren __________ (du) herzlich zum Geburtstag.
4. Er schenkt _________ (sie) jeden Tag Blumen.
5. Der Wein schmeckt _________ (ich) nicht, er ist zu trocken.
6. Ich wünsche ____________ (Sie) alles Gute, Gesundheit und Glück in Ihrem Leben!
7. Der Termin passt __________ (ich) hervorragend.
8. Diese Frau gefällt ____________ (er) sehr.
9. Das Kleid passt __________ (ich) leider nicht, es ist zu eng.
10. Gefällt _________ (du) mein Rock?
11. Herr Meier schickt _________ (Sie) morgen eine Email mit allen Informationen.
12. Moment, ich schreibe ________ (ich) Ihre Nummer auf.
13. Seine Kinder fehlen _________ (er) sehr, wenn er auf Reisen ist.
14. Das Auto gehört _________ (ich) nicht, es gehört meinem Bruder.
15. Bringen Sie __________ (wir) bitte die Speisekarte!
16. Schmeckt ___________ (Sie) das Bier in Österreich?
17. Wir schicken ____________ (ihr) nächste Woche die Bücher.
18. Der Pullover steht _________ (du) sehr gut!
19. Ich erlaube ___________ (ihr) nicht, fernzusehen, wenn ihr nicht brav seid!
20. Es war schon dunkel, aber das war _______ (sie) egal.
21. Es tut _______ (ich) wirklich leid, aber ich habe den Zug verpasst.
22. Hat _________ (Sie) das Konzert gefallen?

Lösung: 1. entschuldige mich, 2. unterhält sich, trifft sich 3. dich ... erholt, 4. unterhalten uns, treffen uns, 5.
bereitet sich ... vor, 6. mir ausgedacht, 7. sich ... gewöhnen, 8. uns .... gelangweilt, 9. mir ... merken 10.
sich erkältet. 11. hat .... verliebt 12. dir vorstellen

Tipp: Nach etwa 15 % aller Verben steht der Dativ. Es lohnt sich deshalb, sich diese Verben zu merken.
Häufige Verben mit Dativ: helfen, geben, schicken, passen, gefallen, schmecken, gratulieren,
wünschen, danken, schenken

Die Personalpronomen im Dativ sind: mir, dir, ihm, ihr, ihm, uns, euch, ihnen, Ihnen

Lösung: 1. mir 2. dir 3. dir 4. ihr 5. mir 6. Ihnen 7. mir 8. ihm 9. mir 10. dir 11. Ihnen 12. mir
13. ihm 14. mir 15. uns 16. Ihnen 17. euch 18. dir 19. euch 20. ihr 21. mir 22. Ihnen

Completati cu pronumele potrivit


1. Ich rufe __________ morgen an (du).
2. Das gefällt ________ nicht (ich).
3. Ich höre _________ sehr gut (du).
4. Das Kleid steht ___________ sehr gut (sie).
5. Sie können ________ jederzeit fragen (ich).
6. Sie hat ________ ein Foto geschenkt (ich).
7. Du siehst ___________ nicht, aber ich sehe __________ sehr gut (ich, du).
8. Wir schenken ________ zur Hochzeit ein Auto (er).
9. Er gibt __________ morgen alle Unterlagen (Sie).
10. Ich frage ___________ gleich (er).
11. Wir gratulieren _________ herzlich zum Geburtstag (du).
12. Erinnere ___________ bitte noch einmal daran (ich)!
13. Gehört dieses Buch _________ (Sie)?

2
14. Ich vertraue __________ (du)!
15. Ich suche _________ schon den ganzen Tag (du)!
16. Der Kollege braucht __________ dringend (du)!
17. Ich bitte ___________ um Ihre Hilfe (Sie).
18. Er glaubt __________ nicht mehr (sie).
19. Er hat ___________ gestern in der U-Bahn getroffen (sie).
20. Ich wünsche __________ das Beste (er).
21. Geben Sie __________ das am Abend (sie)!

Tipp: nach den meisten Verben steht der Akkusativ (mich, dich, ihn, sie, Sie). Es lohnt sich deshalb, die Verben
mit Dativ (mir, dir, ihm, ihr, Ihnen) extra zu lernen. Es sind viel weniger, z.B.: wünschen, schenken, geben,
glauben, gratulieren, gehören, gefallen, schicken.

Lösung: 1. dich 2. mir 3. dich 4. ihr 5. mich 6. mir 7. mich, dich 8. ihm 9. Ihnen 10. ihn 11. dir 12. mich 13. Ihnen
14. dir 15. dich 16. dich 17. Sie 18. ihr, ihnen 19. sie 20. ihm

Ergänzen Sie: Artikel oder Possessivpronomen


1. Ich helfe _meinem___ Bruder beim Aufräumen.
2. Wir sehen _____ schöne Haus schon von weitem.
3. Sie können ___ Schaffner fragen.
4. Glaubt ihr _____ Politiker?
5. Er kauft ______ warmen Winter-Mantel.
6. Hört ihr _____ Wind?
7. Ich verbiete ______ Kindern fernzusehen.
8. Hannah liest ____ gutes Buch.
9. Martin vertraut ______ Frau.
10. Geben Sie _____ Paket bitte _____ Bruder.
11. Wir hatten ______ schönen Urlaub.
12. Das Essen schmeckt _____ Gast sehr gut.
13. Wien gefällt ______ Freunden sehr.
14. Martin zeigt _____ Touristen den Weg.
15. Sie kocht _____ Suppe 30 Minuten.

Lösung: 1. meinem, 2. das, 3. den, 4. dem, 5. einen, 6. den, 7. den, meinen 8. ein, 9. der, seiner, 10. das; dem, Ihrem
11. einen, 12. dem, meinem..., 13. den, meinen, unseren, 14. den, 15. die

(6) Verben mit Dativ und Akkusativ

1. Ich rufe _________ Vater an. (mein)


2. Herr Meier kauft _______ Auto. (ein)
3. Er gibt ______ Chef die Unterlagen . (sein)
4. Wir helfen ______ Freundin. (unsere)
5. Sehen Sie _______ Häuser dort? (die)
6. Ich vertraue ________ Mitarbeiter. (mein)
7. Bitte fragen Sie _______ Lehrer. (der)
8. Er kauft _____ neue Buch von seinem Lieblings-Schriftsteller.(das)
9. Ich lese _____ interessantes Buch.
10. Sie macht am Abend _______ Hausaufgaben. (ihre)
11. Er hört _____ Zug kommen. (der)
12. Maria wünscht _______ Freundin: "Alles Gute zum Geburtstag!" (ihre)
13. Frau Müller schickt _______ Rechtsanwalt eine Email. (der)
14. Bitte besprechen Sie _____ Projekt mit Frau Krause.(das)
15. Ihr müsst ______ Chef Bescheid sagen.(der)

1.meinen, 2. ein, 3. seinem, 4. unserer, 5. die, 6. meinem, 7. den, 8. das, 9. ein, 10. ihre, 11. den, 12. ihrer, 13. dem, 14.
das, 15. dem

3
(7) Präpositionen mit Dativ und Akkusativ

Completati: Artikel oder Possessivpronomen


1. Wir sprechen mit _____ Lehrerin.
2. Interessierst du dich für _____ neuen Film?
3. Ich denke über ______ Problem nach.
4. Er wohnt in Paris bei ______ Freunden.
5. Ich habe von ______ neuen Ausstellung viel Gutes gehört.
6. Die Angestellten demonstrieren gegen _____ Gesetz.
7. Herr Müller ist gestern aus _____ Iran zurückgekommen.
8. Sie fahren am Wochenende zu _____ Großeltern.
9. Camille wohnt seit _____ Jahr in Wien.
10. Nach _____ Arbeit geht er gerne ins Fitnessstudio.
11. Ich verreise nie ohne _____ Sonnenbrille.
12. Es handelt sich um _____ eine komplizierte Frage.
13. Sie müssen durch _____ Tor gehen.
14. Ab _____ zweiten Jahr müssen Sie Gebühren bezahlen.
15. Sie treffen sich heute mit _____ Freunden aus Madrid.

Lösung: 1. der, unserer, 2. den, 3. das, ein, 4. seinen, unseren, 5. der 6. das, 7. dem, 8. den, ihren, 9. einem, 10.
der, 11. meine, eine, 12. eine, 13. das, ein, 14. dem, 15. ihren, unseren, meinen

Lokale Präpositionen - Wohin?


nach, in, zu, auf, an
nach: Städte, Länder ohne Artikel, Richtungen, Ausnahme: nach Hause
in: Länder mit Artikel; schöne Orte, wo man gerne ist; Plätze, in die man hineingeht.
zu: Personen; Orte, wo man nur kurz bleiben möchte; weiter entfernte Orte
auf: nach oben; wichtige Institutionen, Inseln, Plätze, Märkte
an: Wasser,

1. Wir fahren im Sommer ______ Italien.


2. Er geht jeden Tag ______ Supermarkt.
3. Gestern bin ich _____ Kino gegangen.
4. Wollen wir ______ Neusiedler See fahren?
5. Wir fliegen morgen _____ Schweiz.
6. Bitte fahren Sie _______ Flughafen!
7. Kannst du bitte _____ Post gehen und das Paket abholen?
8. Claudia fährt in den Ferien immer zu ihren Freunden ____ Meer.
9. Ich gehe jetzt ______ Café.
10. Nächste Woche fliegen wir ______ USA.
11. Sie müssen unbedingt _____ Berlin kommen, es lohnt sich.
12. Ich bin gestern ______ Turm vom Stephansdom gestiegen.
13. Gehen wir ______ Wochenmarkt einkaufen?
14. Bitte stell das Bier ______ Kühlschrank!
15. Ich gehe dreimal pro Woche ______ Deutschkurs.
16. Peter will heute _____ Bibliothek gehen.
17. Herr Müller fährt ______ Paris, um seine Freundin zu besuchen.
18. Wir müssen noch ______ Bahnhof gehen und die Tickets kaufen.
19. Er geht zweimal im Jahr _____ Zahnarzt.
20. Gehen wir heute Abend ______ Disko?

Wechselpräpositionen: Wo?+Dativ, Wohin?+ Akkusativ

1. Wir. gehen heute ______ Disko.


2. Martin bleibt bis 20 Uhr ______ Büro.
3. Die Tasse steht _______ Tisch.
4. Ich suche die Informationen ______ Internet.
5. Anton geht _______ Supermarkt.
6. Ich lege das Buch _______ Tisch.
7. Er stellt die Vase ______ Regal.
8. Frau Meier hängt das Bild ______ die Wand.

4
9. Der Kalender hängt _______ Wand.
10. Julia ist den ganzen Tag ______ Schule.
11. Stefan studiert _______ Universität in Berlin.
12. Wir schlafen im Urlaub _______ Zelt.
13. Wollen wir im Urlaub _______ Berge oder ______ Meer fahren.
14. Treffen wir uns _______ Cafe neben der Uni.
15. ________ Flughafen kann man viele Menschen sehen.

1. Ich denke oft ________ _________ Freunde in Italien. (die)


2. Er wartet ________ __________ Bus. (der)
3. Sie freut sich ________ ___________ schöne Geschenk. (das)
4. Warum regst du dich _________ ___________ Stau auf? (der)
5. Ich habe Lust __________ ___________ Spaziergang im Park. (ein)
6. Maria wundert sich _______ _______vielen Menschen in der Mariahilfer Straße. (die)
7. Kann ich Sie _________ ________ Telefonnummer bitten? (Ihr)
8. Herr Schulz bedankt sich _______ ___________ Unterstützung in diesem Projekt. (die)
9. Langsam gewöhne ich mich ________ __________ Essen in diesem Land. (das)
10. Interessierst du dich __________ ____________ Eishockey-Weltmeisterschaft? (die)
11. Wir verzichten heute ___________ ____________ Auto. (das)
12. Ich entscheide mich __________ _____________ neues Leben. (ein)
13. Auf unserer Homepage können Sie sich ________ ___________ Angebote unserer Firma informieren.
(die)
14. Klaus ist sehr stolz ______ ______ guten Ergebnisse seiner Fußballmannschaft. (die)
15. Bitte achten Sie ________ __________ Lautsprecher-Durchsagen am Bahnsteig. (die)
16. Wir kämpfen __________ ____________ Zerstörung der Natur! (die)
17. Ich verlasse mich ________ _________ Angaben im Reiseführer. (die)
18. Frau Weigelt konzentriert sich ________ __________ Weg. (der)
19. Johanna bewirbt sich _______ ________Praktikumsplatz bei der Firma Novartis.(ein)
20. Wir haben großes Interesse _______ _________ neuen Produkten. (die)

Lösungen: 1.an die 2. auf den 3. über das 4. über den 5. auf einen 6. über die 7. um Ihre 8. für
die 9. an das 10. für die 11. auf das 12. für ein 13. über die 14. auf die 15. auf die 16. gegen
die 17. auf die 18. auf den 19. um einen 20. an den

Setze ein/ complete:


Beispiel: Wir freuen uns auf den Sommer.

1. Wir fragen ______ dem Weg zum Stadtzentrum.


2. Er interessiert sich ________ klassische Musik.
3. Maria kümmert sich ____ ihre kranke Nachbarin.
4. Paolo denkt oft ____ seine Freundin in Amerika.
5. Ich glaube nicht ___ Horoskope.
6. Die Kinder haben Angst _____ der Dunkelheit.
7. Wir sprechen _____ dem Kollegen _____ dieses Problem.
8. Das hängt _____ dem Wetter ab.
9. Sie beschäftigen sich ____ der deutschen Grammatik.
10. Seid ihr zufrieden _____ dem Hotel?
11. Ich habe ____ der Konferenz in New York teilgenommen.
12. Sie vertraut _____ ihren Mann.
13. Anna denkt ______ diese Frage nach.
14. Wir freuen uns _____ die guten Ergebnisse bei der Prüfung.
15. Ich unterhalte mich _____ meinem Nachbarn _____ das Wetter.
16. Hast du Lust _____ einen Spaziergang?
17. Er ärgert sich _____ seinen Chef.
18. Sie wartet ______ den Zug.

Lösung: 1. nach, 2. für, 3. um, 4. an, 5. an, 6. vor, 7. mit, über, 8. von, 9. mit, 10. mit, 11. an,
12. auf, 13. über, 14. über, 15. mit, über, 16. auf, 17. über, 18. auf

(12) Verben mit Präpositionen mit Dativ

5
1. Maria träumt ____________ ___________ reichen Mann. (ein)

2.Anton spielt _________ ___________ Ball .(der)


3. Ich frage _________ ____________ Uhrzeit.(die)
4. Er trifft sich ________ __________ Freundin im Café. (seine)
5. Wir haben ________ ____________ Unfall gehört. (der)
6. Frau Meier telefoniert seit einer Stunde ___________ ____________ Schwester. (ihre)
7. Ich kann leider __________ __________ Meeting nicht teilnehmen. (das)
8. Er ist _________ _____________ Vorschlag nicht einverstanden. (der)
9. Lisa ist ____________ ____________ neuen Wohnung begeistert. (ihre)
10. Hör bitte __________ ___________ Lärm auf! (der)
11. Die Entscheidung hängt _________ ____________ Chef ab. (mein)
12. Klaus streitet oft ___________ ____________ Schwester. (seine)
13. Sie hat Angst _____________ ___________ Dunkelheit. (die)
14. Dauernd suche ich _____________ ____________ Schlüssel. (mein)
15. Mein Sohn beschäftigt sich _______________ ________________ Computer. (sein)
16. Er hat sich ____________ _____________ hübschen Frau im Theater verabredet. (eine)
17. Wir müssen ______________ ____________ Weg fragen. (der)
18. Sprich bitte ___________ _____________ Kollegen! (die)
19. Ich war ___________ ____________ Konzert total enttäuscht! (das)
20. Morgen fange ich ____________ ____________ Klavierspielen an. (das)

Lösung: 1. von einem 2. mit dem 3. nach der 4. mit seiner 5. von dem 6. mit ihrer 7. an
dem 8. mit dem 9. von ihrer 10. mit dem 11. von meinem 12. mit seiner 13. vor der
14. nach meinem 15. mit seinem 16. mit einer 17. nach dem 18. mit den 19. von
dem 20. mit dem

2. ……

Üben wir!

Model: Die Kleine hat Angst vor Autos…..Die Kleine hat Angst davor.

1. Ich danke ihm für das Geschenk. Ich danke ihm ……..
2. Wir fangen mit unserer Arbeit an. Wir fangen ……………..
3. Sabine und Hans ärgern sich über das Wetter. Sabine und Hans ärgern sich …….
4. Du bereitest dich auf die Prüfung vor. Du bereitest dich ……………..
5. Diana erinnert sich an meinen Geburtstag. Diana erinnert ………………...
6. Lars hat Angst vor Feuer. Lars hat …………………...

B. The following sentences mix people and things. Sometimes you will need a da-
compound (for things), sometimes just a pronoun (for people). For the pronouns,
be sure to check the case of the preposition!
1. Ich denke an Karl. Ich denke ………...
2. Wir fragen nach dem Preis. Wir fragen ………….

6
3. Sandra hat sich von ihrem Freund getrennt. Sandra hat sich …………...
4. Rainer versteht nichts von Computern. Rainer versteht ……………...
5. Ich habe mich für Wisconsin entschieden. Ich habe mich………………….
6. Wir sprechen über unsere Tante. Wir sprechen …………………
7. Silke hat sich in Heinz verliebt. Silke hat sich ………………….
8. Er freut sich auf seine Reise. Er freut ………………….
9. Katja dankt Georg für seine Hilfe. Katja dankt …………………..
10. Die Studenten freuen sich über den Lehrer. Die Studenten freuen ……………..

Write a question asking for the underlined information (things).


Modell: Ich kümmere mich um das Problem…..Worum kümmere ich mich?

1. Ich habe Angst vor Prüfungen.


2. Er bittet um ein bisschen Zeit.
3. Sabine hofft auf eine gute Note.
4. Werner hat sich für ein Motorrad entschieden.
5. Das Buch handelt von der Nazizeit.
6. Ich ärgere mich über meine Note in Mathe.

Write a question asking for the underlined information (people). Check the case of
the preposition!

1. Hans hat sich in Sabine verliebt.


2. Reinhard hat sich von seiner Freundin getrennt.
3. Die Kinder lachen über den jungen Mann.
4. Wir erinnern uns an unsere Freunde.
5. Ich muss heute mit meinem Vater sprechen.
6. Maria achtet nie auf ihre Eltern.

C. Same as above, but people and things are mixed. Watch out!

1. Ich warte auf den Bus.


2. Wir haben Angst vor Schlangen (=snakes).
3. Sie sprechen über den Professor.
4. Die Studenten haben mit ihrer Arbeit angefangen.
5. Wir sind böse auf Karl.
6. Ich ärgere mich über meinen Bruder.
7. Elke denkt an ihre Kindheit.
8. Du hast auf meine Frage nicht geantwortet.
9. Es hängt von der Zeit ab.

7
10. Sie hat nach meiner Mutter gefragt.

Fill in the correct DEFINITE article (der/die/das/den)……ERGÄNZEN SIE MIT


………….. der/die/das/den

1. ________________ Vater findet ________________ Tür nicht.


2. ________ Professorin schreibt __________ Brief (=letter, m).
3. Hat ________________ Bruder ________________ Buch?
4. Er hat ________ Buch und ________ Stift.
5. ________ Frau kauft ________ Fernseher, _______ Lampe und ________
Telefon (n).
6. Das ist ________ Mann!
7. Ich mache ________ Buch, ________ Tür und _______ Fenster auf.
8. ________ Zimmer ist sehr groß.
9. ________ Bücher (pl) sind klein.
10. Wo sind ________________ Kinder (pl)?
11. Wo ist _________ Schreibtisch?
12. Ich sehe _________ Schreibtisch.
13. Wir hören ________ Studenten (pl).
14. ________________ Mutter lernt Englisch.
15. Herr und Frau Schmidt verstehen ________________ Sohn und
________________ Tochter nicht.

Fill in the correct INDEFINITE article (ein/eine/einen).

1. ________ Mann kommt ins Klassenzimmer.


2. Hast du ________ Bruder oder ________ Schwester?
3. ________________ Stuhl ist kaputt.
4. Hast du ________________ Stuhl?
5. Ich suche ________ Stuhl und _________ Tasche.
6. Meine Schwester und ich sehen ________________ Freund und
________________ Freundin in der Schule.
7. Heute (=today) kommt ________ Neffe von mir (=of mine).
8. ________ Studentin heißt Karin und ________ Student heißt Karl.

Fill in the correct form of kein.

1. Das ist ________ Mann -- das ist eine Frau!


2. Das ist ________ Problem (n).
3. Wir haben ________ Zeit (=time, f).

8
4. Hier ist ________ Uhr.
5. Sie hat ________ Lampe, ________ Stuhl und ________ Buch.

Der-die-das-den? Place the correct form of the definite article (der-die-das-den) in each
blank, paying attention to case!

1. Hörst du ____________ Musik gern?


2. ____________ Studenten (pl) spielen gern Tischfußball.
3. Ich sehe ____________ Overheadprojektor nicht.
4. ____________ Tisch ist grau.
5. Herr Walthers ist ____________ Professor.
6. Findest du ____________ Tür nicht?
7. ____________ Vater versteht ____________ Kind nicht.
8. ____________ Kind versteht ____________ Vater nicht.

C. Ein-eine-einen? Place the correct form of the indefinite article (ein-eine-einen) in each
blank, paying attention to case!

1. Steven King schreibt ____________ Buch.


2. Hast du ____________ Stift?
3. Wir besuchen ____________ Freund.
4. ____________ Freund besucht uns.
5. Ich habe ____________ Bruder und ____________ Schwester.
6. Lars kauft ____________ CD (f).
7. ____________ Student kommt ins Klassenzimmer.
8. Heute Abend sehe ich ____________ Film (m).

D. Alles zusammen. Fill in Melanie’s description with the correct forms of the verbs (to
match the subject), and also the correct articles when needed.
……..(Finden Sie auch die Form im Imperfekt!!!!)

Ich ____________________ (heißen) Melanie___________ (sein) Deutsche, aber


ich __________________ (wohnen) in New York. Ich
_________________ (haben) ein_______ Bruder. Er
__________________ (heißen) Martin und er
_______________ (sein) vierundzwanzig Jahre alt. Er
_____________________ (arbeiten) in Rochester an der Uni. Wir
_________________ (haben) auch ein______ Schwester, Annette. Sie
____________________ (studieren) an der Uni in München.

Annette hat ein______ Hund (m), und meine Eltern


__________________ (haben) ein______ Katze (f).

9
Meine Mutter ___________________ (kommen) nächste Woche, mich zu besuchen.
Sie ____________________ (bleiben) drei Wochen lang.

Studienfächer. Answer the questions in a complete sentence, with the appropriate school
subject.

1. Ich lese Tolstoy und Dostoyevsky. Was studiere ich? _______________________________________


2. Julia arbeitet im Krankenhaus. Was studiert sie? _______________________________________
3. Thomas arbeitet am Computer. Was studiert er? _______________________________________
4. Maria und Lisa haben Van Gogh gern. Was studieren sie? _______________________________________
5. Ich lerne über Napoleon und Cromwell. Was studiere ich? _______________________________________
6. Was studierst du (in der Realität)? _______________________________________

Siehst du den Mann?--Ja, ich sehe ihn.


Hast du das Buch?--Ja, ich habe es.
Kennst du mich?--Ja, ich kenne dich.
……
…….
. Restate the sentences using a pronoun instead of the underlined noun. Write the
correct pronoun in the blank.
1. Wir hören das Konzert. -- Wir hören ____________.
2. Ich sehe den Lehrer. -- Ich sehe ____________.
3. Besucht ihr die Familie? -- Besucht ihr ____________?
4. Ich frage die Lehrerin. -- Ich frage ____________.
5. Ich rufe die Kinder an. -- Ich rufe ____________ an.
6. Ich höre den Engländer. -- Ich höre ____________.
7. Er hat ein Buch. -- Er hat ____________.
8. Hast du den Stift? -- Hast du ____________?

C. Provide the pronouns for the underlined nouns in the answering statement.
1. Seht ihr den Fernseher? -- Ja, wir sehen ____________.
2. Fragst du deinen Freund? -- Ja, ich möchte ____________ fragen.
3. Versteht ihr die Hausaufgaben (pl)? -- Nein, wir verstehen ____________
nicht.
4. Wo ist die Lehrerin? -- Dort ist ____________!

D. Supply the proper personal pronoun in German for those in parentheses.


1. Kann ich ____________ (You, formal) etwas fragen, Herr Peters?
2. Wir sehen ____________ (her) im Klassenzimmer.
3. Kennt ihr ____________ (him) nicht?

10
4. Warum könnt ihr ____________ (me) nicht verstehen?
5. Fragen Sie ____________ (us) bitte!
6. Ich kann ____________ (you) schon sehen, Jörg.
7. Sie besucht ____________ (you, pl) bald, Petra und Andrea.

VERBEN MIT PRÄPOSITIONEN


Bitte! Ergänzen Sie! …….
(completati! Pot aparea noi structuri verbale, cum ar fi: …..sich um etwas sorgen…..über
etwas staunen……sich nach jemandem, nach etwas sehnen….de asemenea, trebuie
completat doar cu o prepozitie simpla, sau cu forma sa pronominala: davor….dafür….sau
…interogativa…..wofür…..wovon…...)

1. Viele Schüler ärgern sich ____________ schwierige Grammatikübungen. 2. Manche


fürchten sich sogar _________. 3. Verben mit Präpositionen? __________ denken wir
nicht gern. 4. Nach diesem Kurs könnt ihr euch ________ eine Stelle als Deutschlehrer
bewerben. 5. __________ wartet ihr jetzt? 6. Manche Schülerinnen interessieren sich
mehr ________ schöne Übungen als ____ schöne Männer. 7. Viele Goethe-Schüler haben
sich _________ die deutsche Sprache verliebt. 8. Beim Lernen kommt es __________
Durchhaltevermögen an. 9. Diese Übung macht keinen Spaß? _________ zweifle ich. 10.
Bei dieser Übung handelt es sich _________ Verben mit Präpositionen. 11. __________
verzichten manche Schüler gern. 12. Die Lehrerin sorgt sich __________ die Grammatik.
13. _________ Grammatikübungen können viele Schüler nur staunen. 14. Im Goethe-
Gebäude müssen wir uns __________ der Hitze schützen. 15. Die Teilnehmer streiten
sich _________, wer den nächsten Satz machen darf. 16. Die Lehrkraft hofft _________,
daß diese Übung korrekt ist. 17. Sie rechnet aber __________, daß zahlreiche Fehler da
sein können.

18. Die armen Schüler sehnen sich __________, nach Hause gehen zu dürfen. 19.
Dennoch nehmen sie tapfer _________ diesem Kurs teil. 20. Sie leiden _______ der
deutschen Sprachkrankheit. 21. Ihr träumt _________, sofort nach Hause gehen zu
dürfen. 22. __________ warnt der Lehrer! Irgendwann haben sich noch alle __________
die schöne deutsche Sprache gewöhnt.

24. _________ hängt Perfektion ab? 25. _________ sollt ihr bis zu nächsten Übung
nachdenken. 29. Ihr werdet Euch immer ____ diese schöne Übung erinnern. 30. Jetzt
bitten die Schüler sicher __________, eine Pause machen zu dürfen! ___________ könnt
Ihr leider nur träumen! PECH

FRAGEN IN DER DU-FORM:


Antworten Sie! Raspundeti la urmatoarele intrebari!......

11
Worum bittest du nicht gern? Wofür interessierst du dich in deiner Freizeit? Wovor
würdest du deine Landsleute in Deutschland warnen? Wovon hängt dein Glück ab?
Woran kannst du dich in deiner Kindheit am besten erinnern? An wen erinnerst du dich
nicht gern? Woran kannst du nicht glauben? Worauf kommt es im Beruf am meisten an?
Worauf freust du dich, sobald du nach Hause zurückfliegst? Auf wen kannst du dich
unbedingt verlassen? Um wen musst du dich kümmern? Worum handelt es sich bei
dieser Grammatik?
Wovor fürchtest du dich am meisten? Wovon hast du gestern Nacht geträumt? Womit
möchtest du am liebsten aufhören? Worüber ärgerst du dich am meisten in Deutschland?
Über wen ärgerst du dich zur Zeit? Worüber kannst du nicht lachen? Womit hast du als
Kind gespielt? Worüber diskutiert man nicht, wenn man eingeladen ist? In wen warst du
das erste Mal verliebt? Wozu gehört dein Land? Worüber hast du dich in Deutschland am
meisten gewundert? Woran denkst du im Moment? Auf wen wartest du nicht gern?

12