Sie sind auf Seite 1von 4

Erneuerbare Energien.

Guten Morgen. Ich bin Ilcamaría Acuña und heute werde ich über Erneuerbare Energien.
sprechen. Diese Präsentation, besteht aus drei Teilen. Zuerst werde ich Basisinformationen
über das Thema erklären, dann werde ich eine Erörterung darüber machen, wo ich
Argumente dagegen und dafür Kontraargumenten geben werde und am Ende werde ich
Schlussfolgerungen machen.

Was sind erneuerbare Energien?


Erneuerbare Energien oder grüne Energien sind umweltfreundlich Energien, die man von
natürlichen Quellen nimmt, die theoretisch unendlich sind, wegen ihrer unendlichen
vorhandenen Energiemenge oder weil sie sich auf natürliche Weise regenerieren können. Es
ist auch wichtig zu sagen, dass man nur erneuerbare Energien nennen kann, wenn Sie wenig
oder keine Verschmutzung machen. Es gibt verschiedene Arten von erneuerbaren Energien,
wie Windkraft, die Bewegungsenergie durch Windkraftanlagen in elektrische Energie
wandelt. Bei Wasserkraft, Wasserturbinen werden in Flüsse oder Wasserfälle gesetzt, um
Energie zu produzieren. Bei Sonnenenergie wird das Licht der Sonnen durch Solarmodul
genommen und in elektrische Energie gewandelt. Die letzte Art von der ich reden möchte ist
Biomasse, wo man organische Abfälle und Pflanzen nimmt, um Öl zu produzieren, dass bei
der Verbrennung Energie entsteht wird.

Aber welche sind die Vorteile von erneuerbaren Energien? Warum sollten diese Energien
anstelle von Atomkraft oder fossilen Brennstoffen genutzt werden?
Die Antwort auf diese Frage ist ganz einfach. Atomkraft und fossilen Brennstoffen sind nicht
erneuerbare Energie, weil ihren hauptsächlichen Energiequellen bzw. Erdöl und Uran
endlich sind, aber auch, weil sie eine sehr große Verschmutzung Impact in unsere Umwelt
haben. Bei der Herstellung von fossilen Brennstoffen, entsteht eine große Menge von
Kohlenstoffdioxid und andere Treibhausgasen, die sind wichtige Stoffe für die
Treibhauseffekte, aber im Übermaß sind schädlich und sind der Hauptgrund des
Klimawandels, die machen, dass wir heutzutage unnatürlich Temperaturen und viele
Naturkatastrophen haben. Bei der Atomkraft werden zwar weniger diesen Gasen
produziert, aber es gibt mehr Risiken, weil sie radioaktive Abfälle produzieren. Diese Abfälle
können viele Schäden für die Umwelt und die Gesundheit der Menschen verursachen, wie
bei dem Unfall von Tschernobyl.

Im Gegensatz von Atomkraft und fossilen Brennstoffen, erneuerbaren Energien produzieren


kaum Umweltschmutzung, deshalb haben viele Ländern, wie Deutschland, für diesen
Energien investieren. Seit 2000, hat die deutsche Regierung das “Gesetz für den Ausbau
erneuerbarer Energien“ oder EEG umgesetzt. Das Ziel des EEG ist es die Energieversorgung
umzubauen und den Anteil der erneuerbaren Energien an der Stromversorgung bis 2050 auf
80 Prozent zu steigern. Im Jahr 2018, waren 40% des gesamten Strommixes erneuerbare
Energien. Auf dieser Grafikkönnen wir sehen, die massiv Entwicklung von grünen Energien
seit der Einführung der Gesetze bis 2018.

Obwohl es viele Vorteile bei der Nutzung erneuerbarer Energien gibt, gibt es auch Nachteil
über dieses Thema. Seine offensichtlichen Nachteile sind sein teurer Preis und seine
Abhängigkeit von Umweltbedingungen. Es gibt jedoch auch andere Nachteile, die wenig
bekannt sind und mit Umweltschäden und Gesundheit zu tun haben.

Wie wir bereits gesehen haben, werden Solarmodule in der Solarenergie genutzt, und es
gibt zwei bekannte Solarmodul Technologien. Die erste sind Module auf Siliziumbasis und
die andere sind Dünnschichtmodule, die billiger zu machen sind, aber sind schädlich für die
Umwelt und die Gesundheit. Der Grund dafür ist, dass sie aus zwei sehr giftig Substanzen
bestehen: Blei und Cadmiumtellurid. Diese Schadstoffe können durch Regen freigesetzt
werden und können Tier- und Pflanzenarten und die Gesundheit von Menschen, die mit
diesen Stoffen in Kontakt kommen, schädigen.

Auf der anderen Seite gibt es bei der Wasserkraft auch Kontroversen, denn viele sagen, dass
nicht alle Wasserkraftwerke klimaneutral und umweltschonend sind, weil sie einen
wichtigen Eingriff in die Natur darstellen. Diese Wasserkraftwerke sind meistens in Flüsse
und es wird gesagt, dass sie jeder Staudamm den Längsverlauf der Flüsse unterbrechen und
verändert das Abfluss- Sediment- und Temperaturregime. Wissenschaftler des Leibniz-
Instituts sagen, dass in den nächsten 10 bis 20 Jahren erwartet wird, dass etwa jeder fünfte
große Fluss nicht mehr durchlässig sein wird.

Das letzte Argument gegen erneuerbare Energien sind Windkraftanlagen, weil viele sagen,
dass sie eine Beziehung mit Erkrankungen des Immunsystems haben. Studien mit Ratten
schauen, dass Windkraftanlagen Infraschall verursachen und deswegen Menschen die nah
von wo diese Turbine leben, könnten Effekte haben, wie z.B Schlaf-, Blutdruck- oder
Stressstörungen entstehen

Wie wir in dieser Präsentation gesehen haben, gibt es bei den erneuerbaren Energien
mehrere Vor- und Nachteile. Trotz der Nachteile bin ich der Meinung, dass erneuerbare
Energien die Lösung für viele aktuelle Probleme sind, wie die heutigen Kriege, die haben
eine Beziehung mit Erdöl und globale Armut. Diese Technologien müssen jedoch verbessert
werden, um ihre negativen Auswirkungen zu vermeiden
Bibliografie
Ökostrom-Anteil steigt in Deutschland erstmals über 40 Prozent . (2019, Januar 3). Retrieved
from Handelsblatt: https://www.handelsblatt.com/unternehmen/energie/erneuerbare-
energien-oekostrom-anteil-steigt-in-deutschland-erstmals-ueber-40-
prozent/23823070.html?ticket=ST-15450756-3xd3v96JwdbpCfCSZSuv-ap1
Erneuerbare Energien . (n.d.). Retrieved from Bundesministerium für Wirtschaft und
Energie: https://www.bmwi.de/Redaktion/DE/Dossier/erneuerbare-energien.html
ERNEUERBARE ENERGIEN . (n.d.). Retrieved from Standwerke Düsseldorf:
https://www.swd-ag.de/energie-wasser/erneuerbare-energien/
Erneuerbare Energien in Zahlen . (2019, März 15). Retrieved from Umwelt Bundesamt:
https://www.umweltbundesamt.de/themen/klima-energie/erneuerbare-
energien/erneuerbare-energien-in-zahlen#textpart-1
Heeg, T. (2010, October 14). Die schmutzigen Seiten der Solarenergie . Retrieved from
Frankfurter Allgemeine:
https://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/unternehmen/entsorgung-die-schmutzigen-
seiten-der-solarenergie-1579062.html
Löhndorf, B. (2016, Januar 13). ERNEUERBARE ENERGIEN – NICHT ZWANGSLÄUFIG
GUT FÜR DIE UMWELT. Retrieved from energieverbraucherportal:
https://www.energieverbraucherportal.de/news/erneuerbare-energie-schaedlich-
umwelt
Martineau, D. (n.d.). The Real Science On Wind Farms, Noise, Infrasound And Health.
Retrieved from IFLScience: https://www.iflscience.com/environment/real-science-
wind-farms-noise-infrasound-and-health/
Solarmodule: So sauber ist die Entsorgung wirklich . (2019, April 30). Retrieved from
Deutsche HandwerksZeitung: https://www.deutsche-handwerks-
zeitung.de/solarmodule-so-sauber-ist-die-entsorgung-wirklich/150/3095/367546

Zusätzlich zu den positiven Auswirkungen auf die Umwelt, erneuerbaren Energien sind die
wirtschaftliche Zukunft von armen Ländern. Seit einigen Jahren fördert die UNO
erneuerbare Energien in unterentwickelten Ländern, weil meisten von ihnen, die
natürlichen Ressourcen für die Produktion dieser Energien haben, und zum Beispiel werden
viele Länder in Afrika davon profitieren. Zum Beispiel in afrikanische Länder, in denen hohe
Temperaturen geben, können Solarmodule zur Stromgewinnung einsetzen werden.z