Sie sind auf Seite 1von 8

Dimensionen ............................................................

8-2
Wattleistung Glühlampen ......................................8-2
Reifen und Räder....................................................8-3
Empfohlene Schmiermittel und Mengen..............8-4
Fahrzeugidentifikationsnummer (VIN)................8-6
Fahrzeugzertifikationsmarkierung .......................8-6
Reifenspezifikation und
Reifendruckmarkierung ....................................8-7
Motorennummer.....................................................8-7

Technische Daten und undeninformationen 8


Technische Daten und Kundeninformationen

DIMENSIONEN WATTLEISTUNG GLÜHLAMPEN


I010000APA I030000APA

Einheit mm (in) Glühlampe Wattleistung


Total Länge 3940 (155.1) Scheinwerfer (stark/schwach) 60/55
Total Breite 1710 (67.3) Blinker vorne 21
Total Höhe 1490 (58.6) Positionslichter 5
Spurweite vorne 1505/1493*1/1487*2 (59.2/58.7/58.5) Seitenblinker * 5
Nebelscheinwerfer vorne * 27
Spurweite hinten 1503/1491*1/1485*2 (59.1/58.7/58.4)
Nebelscheinwerfer hinten * 21
Radstand 2525 (99.4)
Stopp- und Heckleuchten 21/5
* :185/60R15
1
Blinker hinten 21
*2 :195/50R16
Leuchte Rückwärtsgang 16
Dritte Bremsleuchte * 5
Nummerschildbeleuchtung 5
Vorne 10
Innenbeleuchtung
Mitte* 8
Kofferraumbeleuchtung 5
Handschuhfachbeleuchtung* 5
* : falls Option vorhanden

8 2
Technische Daten und Kundeninformationen

REIFEN UND RÄDER


I020000APA

Reifendruck bar (kPa)


Felgengrösse/ Normale beladung Maximale Beladung Anzugsdrehmoment
Einheit Reifengrösse
Einpresstiefe Radmuttern kgm (Nm)
Vorne Hinten Vorne Hinten

175/70R14 5.0Jx14
Standardrad 185/60R15 5.5Jx15 2,3 (230) 2,3 (230) 2,5 (250) 2,5 (250)
9~11
195/50R16 5.5Jx16
(65~79, 88~107)
Notrad* T115/70D15 4.0T×15 4,2 (420) 4,2 (420) 4,2 (420) 4,2 (420)

* : Ausstattungsabhängig

8 3
Technische Daten und Kundeninformationen

EMPFOHLENE SCHMIERMITTEL UND MENGEN


I040000BPA
Um eine gute Motoren- und Zugkraftleistung und -dauer zu erreichen, verwenden Sie ausschließlich gute Schmiermittel. Das
richtige Schmiermittel hilft auch die Motorenleistung zu fördern was wiederum in einem mäßigen Kraftstoffverbrauch resultiert.
Diese Schmiermittel und Flüssigkeiten werden zur Verwendung in Ihrem Fahrzeug empfohlen.
Schmiermittel Menge Klassifizierung
1.2L 3.6 l (3.80 US qt.)
API Service SL oder höher,
Benzinmotor
Motoröl (Ölwechsel) ACEA A3 oder höher
1.4L/1.6L 3.3 l (3.49 US qt.)
*1 *2 *3
API Service CH-4 oder höher,
Dieselmotor 5.3 l (5.60 US qt.)
ACEA B4
Schaltgetriebeöl 1.9 l (2.01 US qt.) API Service GL-4 SAE 75W/85 (lange Lebensdauer)

Automatikgetriebeöl Benzinmotor 1.4L/1.6L 6.8 l (7.19 US qt.) Diamond ATF SP-III, SK ATF SP-III

1.2L 4.1 l (4.4 US qt.)


Benzinmotor Mischung Frostschutz und Wasser
Motorkühlmittel 1.4L/1.6L 5.8 l (6.1 US qt.) (Ethylenglycol basierendes Kühlmittel für
Aluminiumkühler)
Dieselmotor 6.8 l (7.1 US qt.)
Brems-/Kupplungsflüssigkeit 0.7~0.8 l (0.7~0.8 US qt.) FMVSS116 DOT-3 oder DOT-4
Kraftstoff 45 l (18 US gal.) -

*1 empfohlene SAE-Viskositätsnummer auf der nächsten Seite.


*2 Motoröle mit der Bezeichnung "Energiesparöl" können verwendet werden. Neben weiteren Vorteilen, die diese Öle haben,
reduzieren sie den Kraftstoffverbrauch. Oft sind diese Verbesserungen während des täglichen Gebrauchs kaum zu spüren,
jedoch auf ein Jahr gerechnet sparen sie große Mengen Kosten und Energie.
*3 Verwenden Sie nur von der Hyundai Motor Company zugelassene Motoröle. Wenden Sie sich um weitere Einzelheiten an einen
HYUNDAI-Vertragshändler

8 4
Technische Daten und Kundeninformationen

I040100AUN Wenn Sie das Öl wählen, achten Sie auf den Temperaturbereich, in welchem Sie das
Empfohlene SAE- Fahrzeug benutzen. Die nachstehende Aufstellung gibt Informationen über die ver-
Viskositätsnummer schiedenen Viskositäten.

VORSICHT Temperaturbereich für SAE Viskositätsnummern


Reinigen Sie immer die Stellen um °C -30 -20 -10 0 10 20 30 40 50
jeden Einfüllstutzen, Ablassstutzen Temperatur
(°F) -10 0 20 40 60 80 100 120
oder Messstab, bevor Sie die
entsprechende Flüssigkeit messen Motoröl
oder ablassen. Das ist besonders 0W-40, 5W-30, 5W-40
Benzinmotor*1
wichtig in staubigen oder sandigen
Gebieten und wenn das Fahrzeug 15W-40
auf Schotter gefahren wird. Durch
10W-30
die Reinigung der Bereiche rings Motoröl Dieselmotor
um Einfüll-/Ablassschrauben und 5W-30
Messstäbe wird verhindert, dass 0W-30 *2
Schmutz, Sand usw. in den Motor
oder in andere Komponenten ein-
*1 Um einen günstigen Kraftstoffverbrauch zu erreichen, wird ein Motorenöl mit einem
dringt und diese beschädigt.
Viskositätsgrad von SAE 0W-40,5W-30, 5W-40 (API Service SL oder höher, ACEA A3
oder höher) empfohlen.
Die Viskosität (Zähflüssigkeit) beeinflusst *2 Nur in extrem kalten Gebieten und bei eingeschränkten Fahr- und Umgebungsbedingungen
den Kraftstoffverbrauch und das Fahren (nicht geeignet für schwere Ladung und schnelles Fahren)
bei tiefen Temperaturen (Motorenstart
und Motorenölfluss). Eine tiefere
Viskosität beim Motorenöl fördert eine
bessere Motoren- und Kaltwetterleis-
tung, eine höhere Viskosität jedoch ist
bei hohen Temperaturen in Bezug auf
das Schmiermittel bevorzugt. Verwenden
Sie Öle mit einer nicht empfohlenen
Viskosität, kann dies zu einem
Motorenschaden führen.

8 5
Technische Daten und Kundeninformationen

FAHRZEUG-IDENT.-NR. (VIN) AUFKLEBER "TYPGENEHMI-


Typ A Typ B
GUNG"

OPB089001 OPB089002
OPB089003
H010000AUN Die VIN befindet sich auch auf einer
Die Fahrzeugidentifikationsnummer Plakette an der Armaturenbrettoberseite. H020000AUN
(VIN) wird zur Registrierung des Die Nummer auf der Plakette ist durch Die Fahrzeugidentifikationsnummer
Fahrzeuges und in sämtlichen gesetz- die Windschutzscheibe leicht von außen (VIN) befindet sich auf dem
lichen Angelegenheiten in Bezug auf einsehbar. Fahrzeugzertifikationsaufkleber an der
Besitzer, usw. benötigt. B-Säule auf der Fahrerseite (oder
Die Nummer ist unter dem Beifahrersitz Beifahrerseite).
eingestanzt.

8 6
Technische Daten und Kundeninformationen

MOTORENNUMMER
Benzinmotor

OPB089005
Dieselmotor
OPB089004
H030000AUN
Die Reifen, welche zusammen mit Ihrem
Fahrzeug geliefert werden, ermöglichen
die beste Leistung bei normaler
Fahrweise.
Die Reifenspezifikation befindet sich auf
der Fahrerseite an der B-Säule und
informiert über den empfohlenen
Reifendruck für Ihr Fahrzeug.
OPB089006
H04000AUN
Die Motorennummer ist in den
Motorenblock eingeschlagen.

8 7