Sie sind auf Seite 1von 6

EIN OBJEKT

Akkusativ
abholen, achten, abonnieren, angehen, anlachen, anrufen, (sich D.) ansehen, aufgeben,
aufziehen, auslachen, beachten, beantworten, begehen, beginnen, begleiten, begrüßen,
begünstigen, behandeln, beherrschen, benutzen, berücksichtigen, beruhigen, besichtigen,
besitzen, besuchen, betreten, betreuen, bewundern, bezahlen, brauchen, dirigieren,
durcharbeiten, durchblättern, duzen, entschuldigen, erfordern, erreichen, erwarten,
fahren, fordern, genießen, grüßen, heiraten, interessieren, kennen, kennen lernen, (sich
D.) klar machen, leiten, lernen, loswerden, mitmachen, öffnen, organisieren, pflegen,
prägen, referieren, riskieren, schätzen, sehen, schließen, sprechen, stören, treffen,
überfallen, sich (D) überlegen, untersuchen, verfolgen, verlassen, versäumen, vertreten,
verursachen, vorbereiten, sich (D) vorstellen, wählen, waschen, zubereiten
satt haben
alt sein, breit sein, gewohnt sein, groß sein, hoch sein, lang sein, schwer sein, stark sein,
tief sein, weit sein, wert sein, gewohnt sein, los sein
Dativ
ähneln, angehören, sich anpassen, sich anschließen, antworten, auffallen, begegnen,
beistehen, beitreten, beiwohnen, danken, einfallen, entfallen, entgehen,
entgegenkommen, entgegentreten, entnehmen, fehlen, folgen, gefallen, gehorchen,
gehören, gelingen, gleichen, grausen, kündigen, mangeln, nachfolgen, nachgeben,
nachlaufen, nachsehen, sich nähern, nützen, passieren, schaden, schaudern, schmecken,
schmeicheln, schmerzen, schwindeln, verzeihen, widersprechen, zuhören, zureden,
zustimmen, zustoßen, sich zuwenden, zuweisen

ähnlich sein, angeboren sein, angemessen sein, angenehm sein, behilflich sein, bekannt
sein, beschwerlich sein, böse sein, dankbar sein, egal sein, eigen sein, entsprechend sein,
fremd sein, gegenwärtig sein, geläufig sein, gelegen sein, gerecht werden, gewachsen
sein, gleich sein, gleichgültig sein, hinderlich sein, lästig sein, möglich sein, nahe sein,
nützlich sein, peinlich sein, recht sein, schädlich sein, schwindlich sein, sympatisch sein,
treu sein, überlegen sein, unterlegen sein, vergleichbar sein, verhasst sein, verwandt sein,
willkommen sein, zugänglich sein, zugetan sein, zuwider sein

Glauben / Vertrauen / Aufmerksamkeit schenken, Platz / Freude / Spaß machen, zu Hilfe


kommen, ins Wort fallen, zum Opfer fallen, Leid / Not / recht / weh / unrecht tun, zugute
kommen, Bescheid geben

Genitiv
sich annehmen, sich bedienen, bedürfen, sich bemächtigen, sich enthalten,sich erfreuen,
sich erinnern, gedenken, sich rühmen, sich schämen
sich (D) bewusst sein, gewiss sein, fähig sein, müde sein, schuldig sein, sicher sein,
überdrüssig sein, schuldig sein, verdächtig sein, wert sein, würdig sein

ZWEI OBJEKTE
Akkusativ und Akkusativ
kosten, lehren, nennen, schelten, schimpfen
Akkusativ und Dativ
anbieten, anerziehen, bieten, (bei-)bringen, empfehlen, erklären, erzählen, geben, melden,
mitteilen, reichen, reißen, schenken, stehlen, überlassen, verleihen, verschweigen,
versichern, verweigern, verzeihen, vorstellen, vorwerfen, widmen, wünschen, zeigen
Akkusativ und Genitiv
anklagen, beschuldigen, berauben, versichern, würdigen

PRÄPOSITIONALOBJEKT

denken, erinnern (+Akk.), sich erinnern, sich gewöhnen, glauben,


grenzen, sich halten, klopfen, sich machen, richten, schicken, an A
schreiben, senden, verkaufen, sich wenden, zurückdenken

adressiert sein, gebunden sein, gewöhnt sein,


arbeiten / bauen / schreiben, ändern, sich bereichern, sich an D.
beteiligen, sich erfreuen, erkennen (+Akk.), erkranken, fehlen,
festhalten, hängen, hindern, interessiert sien, leiden, liegen,
sterben, sich stoßen, teilnehmen, vorbeigehen / vorbeifahren /
vorbeikommen / vorbeilaufen, vorbeisehen, zweifeln

Kritik üben

arm sein, beteiligt sein, erkrankt sein, interessiert sein, reich sein,
schuld sein, unschuldig sein,
achten, ankommen, antworten (+D.), sich ärgern, aufpassen, sich auf A
beschränken, sich besinnen, sich beziehen, eingehen, einreden,
sich einstellen, sich freuen, hinweisen, hoffen, kommen, sich
konzentrieren, reagieren, richten, schelten, schimpfen, schießen,
sich verlassen, verzichten, sich vorbereiten, warten, zugehen /
zukommen / zulaufen

Einfluss nehmen, Rücksicht nehmen, Wert legen, aufmerksam


machen (+Akk.)

angewiesen sein, aufmerksam sein, böse sein, eifersüchtig sein,


gefasst sein, gespannt sein, neidisch sein, neugierig sein, stolz
sein, versessen sein, wütend sein,
basieren, bestehen auf D.
taub sein
bestehen, folgen aus D
gebürtig sein
Schlüsse (Konsequenzen) ziehen
sich anmelden, helfen (+D.), sich bedanken (+ für Akk.), sich bei D
beklagen (+über Akk.), sich beschweren (+über Akk.), sich
entschuldigen (+ für Akk.), melden (+Akk.), stören (+Akk.)

angesehen sein, bekannt sein, beliebt sein,


berühmt sein durch A
ausgeben, sich bedanken (+bei D.), sich begeistern, danken (+D.), für A
sich entscheiden, halten (+Akk.), sich interessieren, kämpfen,
loben (+Akk.), schwärmen, sein, stimmen, sorgen, sich
verabreden (+mit D.), sich vorbereiten

angenehm sein, bekannt sein, bezeichnend sein, charakteristisch


sein, dankbar sein, empfänglich sein, entscheidend sein, geeignet
sein, nützlich sein, offen sein, passend sein, schädlich sein,
schmerzlich sein, verantwortlich sein, vorteilhaft sein, wichtig
sein, zugänglich sein, zuständig sein
sich entscheiden, kämpfen, protestieren, rebellieren, richten, sein, gegen A.
stimmen, tauschen (+Akk.), verteidigen (+Akk.)

empfindlich sein, immun sein,


sich verhalten gegenüber D

aufgeschlossen sein, verständnisvoll sein, voreingenommen sein,


zurückhaltend sein
ankommen, sich auskennen, beistehen, bestehen, blättern, in D
gleichen (+D.), sich irren (sich täuschen), nachschauen,
nachschlagen, unterrichten (+Akk.)

bewandert sein, erfahren sein, gut sein, nachlässig sein, tüchtig


sein
gelangen, geraten, teilen (+Akk.), sich verlieben, sich vertiefen in A

verliebt sein, unterteilt sein


sich abfinden, anfangen, beginnen, sich anfreunden, anreden mit D
(+Akk.), aufhören, ausrüsten, auszeichnen (+Akk.), sich
begnügen, sich befassen, sich beschäftigen, beistehen, fahren,
kämpfen, rechnen, schmücken, schreiben, spielen, sprechen,
(sich) streiten, tauschen, teilen, telefonieren, sich treffen, sich
unterhalten, sich verabreden, vergleichen (+Akk.), sich
verheiraten, versehen (+Akk.), versorgen (+Akk.), verteidigen,
sich verstehen, sich vertragen, sich zanken, zögern, sich zufrieden
geben, zurechtkommen, zusammenhängen

Mitleid haben

befreundet sein, bekannt sein, beschäftigt sein, einverstanden sein,


fertig sein, streng sein, vergleichbar sein, verheiratet sein, verlobt
sein, verwandt sein, zufrieden sein
ausfragen, aussehen, duften, sich erkundigen, fassen, fragen, nach D
riechen, schmecken, sich sehnen, streben, suchen

verrückt sein,
sich ärgern, sich aufregen, sich beklagen, sich beraten, berichten, über A.
diskutieren, sich einigen, erschrecken, erzählen, sich freuen,
herrschen, (sich) informieren, klagen, lächeln, lachen, lesen,
nachdenken, reden, sagen, schimpfen, scherzen, schreiben,
sprechen, sich unterhalten, urteilen, verfügen,
verhandeln, wissen, sich wundern

Bescheid geben, Auskunft geben, sich lustig machen


ärgerlich sein, bekümmert sein, beleidigt über, beunruhigt sein,
böse sein, entsetzt sein, erfreut sein, erstaunt sein, froh sein,
glücklich sein,traurig sein, verärgert sein, verwundert sein,
wütend sein,

beneiden, sich bemühen, sich bewerben, bitten, gehen, sich um A.


handeln, kämpfen, sich kümmern, sich sorgen, trauern

bemüht sein, besorgt sein, verlegen sein

sich Sorgen machen,


leiden, verstehen, sich vorstellen unter D
abhängen, absehen, ausgehen, befreien, berichten, erfahren, sich von D
erholen, erzählen, halten, hören, lesen, sich lossagen, reden,
sprechen, träumen, sich trennen, sich überzeugen, sich
unterhalten, sich unterscheiden, sich verabschieden, verstehen,
wissen, zeugen

abhängig sein, begeistert sein, besessen sein, betroffen sein,


entfernt sein, enttäuscht sein, frei sein, müde sein, überzeugt sein,
unabhängig sein, verschieden sein, voll sein,

Abschied nehmen

erschrecken, fliehen, flüchten, sich fürchten, sich hüten, retten, vor D


sich schämen, sich scheuen, (sich) schützen, warnen, zittern,
zurückhalten
rot sein

Achtung (Respekt) haben, Angst haben

bange sein, blaß sein, grün sein, rot sein, stumm sein,
anregen, auffordern, befähigen, beglückwünschen, beitragen, zu D
dienen, einladen, sich entschließen, erklären, ernennen, erziehen,
gehören, gratulieren, kommen, machen, sich melden, sagen,
überreden, veranlassen, verurteilen, verwenden, wählen, werden,
winken, zwingen
berechtigt sein, bereit sein, entschlossen sein, fähig sein,
freundlich sein, gut sein, nett sein,
sich erweisen, gelten als N

REKTION NACH BEDEUTUNG


achten A / auf A.
beistehen D / in D / mit D
bestehen A / auf D / aus D / in D
böse sein D. / auf A. / über A.
fehlen D / an D
sich freuen über A / auf A / an D
gehören D / zu D
gleichen D / in D
halten A / auf A / A für A / (etwas) von D / sich h. an A
kämpfen gegen / für / um / mit
leiden an / unter D.
melden A+D/ bei D / sich melden zu D
rechnen auf A / mit D / A zu D
schelten A+A / auf A/ über A / mit D
schimpfen A+A / auf A/ über A / mit D
schreiben D. / an A. / and D. / von D. / über A.
sterben an D. / vor D.
tauschen A / gegen A / mit D
teilen A / in A / mit D
überlegen sein D. an D / in D
übersetzen A / aus D / in A
unterrichten A / A in D
wert sein A / G.