Sie sind auf Seite 1von 2

2-4 PERSONEN

LOS Wasche Deine Hände vor dem Kochen mindestens 20 Sekunden gründlich mit Seife.
WascheGcniüsound Kf.Tiitcr ab und tupfe das Fleisch mit Küchenpapier trocken.
GEHT'S Zum Kochen benötigst Du l B.ickbiech mit Backpopicr. 1 yroße Pfanne und 1 hohes Hührgefäß. ZUTATEN
2P 3P 4P

Schweinefilet 250 g 375 g 500g


rote Zwiebel'<1 1 1 2

Kartoffeln i ■ ''iii.-..i 300 g 400 g 600 g


300 ml 400 ml
Kochsahne 200 ml rji

Honig 20g 28 g 40g


Karotter.. 4 6 8

Rinderbfühe 4g 6g 8g
Schnittlauch 10g 10g 10e
1E L r 1 •• ri ji-.it;
1 KARTOFFELN SCHNEIDEN 2OFENGEMÜSE SCHNEIDEN 3FÜR DAS FLEISCH ■ii '-u' ; ■ - ;

VV.'JSSei' '.'1 .-rci'n!' .!


. .:•!

:C ml 75 ml 100 ml
Heizeden Enckofnn auf 220 C Ober-/ Karotten quer halbieren und danach Zwiebel abziehen und in feine ■m;i i LiOSChni.Kk

Unterhitze(200 C Umluft) vor. längs vierteln. Karottenstreifen in der Streifen schneiden.


CP 11 ,1
'i 1 1Iii,
1. Iii 'iI If l|il 1 11
III 1,

Kartoffeln je nach Größe halbieren oder großen Schüssel mit 1 EL i . • i 01 , Schnittlauch in feine Röllchen schneiden. ■.,l, !,■ . ■ ■ 1,1,

vierteln. Kartoffeln auf einem mit Backpapier Honig sowie Pfeffer und Salz vermischen. In einem hohen Rührgefäß oder Meßbecher DURCHSCHNITTUCHE
belegten Backblech verteilen (etwas Platz für Karottenstreifen auf das Backblech neben 200ml i'.'u rvi KochsahnemitSOml NÄHRWERTE KiO PORTION
iBeiMim de
die Karotten lassen), mit 1 EL i Öl' die Kartoffelwedges legen. Gemüse im Wasser' und mitgelieferter afqvgrbenen^.g.'irguutJlen ] 100 9 (ca. 650 s)

beträufein und mit SaU und Pfeffer würzen. vorgeheizten Ofen für ca. 25 Min. backen, bis Rinderbrühe vermischen. Brennwerl 410 kJ/9B kcal 2.636 kJ/630 kcal

das Gemüse weich und leicht gebräunt ist. fett 4A7g 29.40 g
Schweinefilets zerteilen,sodass 2 Medaillons
- davon ges. Fettsäuren 1.84g ll.B4g
pro Person enstehen. Kohlenhydrate 830 g 53.34 g

-davon Zucker 4.26 g 27,42 g

Eiweiß 5.72 g 36,75 g

Salt 0.140g 0.903 g

ALLERCENE

Milch

■, , I.,

URSPRUNGSLANDER

4SOSSE KOCHEN 5MEDAILLONS GAREN 6ANRICHTEN Ii. II,. I ■ : I.

In einer großen Pfanne 1 EL ! . : Medaillons zur Soße geben und alles Soße mit Salz und Pfeffer

Öl erhitzen und Medaillons aufjeder 6-7 Min. köcheln lassen, bis das Fleisch abschmecken. Kartoffebpalten und
Schnittseite 1-2 Min. scharf anbraten. innen medium rosa ist. Fieich zwischendurch Honigkarotten auf Teilern verteilen.
Medaillons aus der Pfanne nehmen und einmal wenden, ★ TIPP: Wenn Du das Fleisch Schweinemedaillons mit Soße daneben
Hitze reduzieren. Zwiebelstrelfen, ohne lieber durchgebroten magst, gib noch ein paar anrichten. Alles mit Schnittlauchröllchen
weitere Fettzugabe in die Pfanne geben und Esslöffel Wasser zur Soße und loss diese mit den toppen und genießen.
Wir lieben Feedback! Ruf uns an oder schreib uns:
2 Min. anschwitzen. Pfanneninhait mit dem Medaillons nochmol2 Min länger kochen.
vorbereiteten Sahnemix ablöschen. Hitze
Guten Appetit! DE -«{ojzozzaoziMsg
kundetr.rr.il lirUofrrsh.do
soweit reduzieren,dass die Soße nur noch AT «3(0)720816005
ktj ii<JGrjSO-)Vi( • ' I;(iJf 1.Jt
ganzleich köchelt.
20201 KW 16
tö»-t •7-44
a-HefföFRESH