Sie sind auf Seite 1von 4

Die SWISSREX System-Werkstatt

eine Übersicht:

-

SWISS MADE – EXTRAKLASSE

5 Jahre Garantie!

- SWISS MADE – EXTRAKLASSE – 5 Jahre Garantie! Die Grundausrüstung der System-Werkstatt SWISSREX enthält
- SWISS MADE – EXTRAKLASSE – 5 Jahre Garantie! Die Grundausrüstung der System-Werkstatt SWISSREX enthält
- SWISS MADE – EXTRAKLASSE – 5 Jahre Garantie! Die Grundausrüstung der System-Werkstatt SWISSREX enthält
- SWISS MADE – EXTRAKLASSE – 5 Jahre Garantie! Die Grundausrüstung der System-Werkstatt SWISSREX enthält

Die Grundausrüstung der System-Werkstatt SWISSREX enthält folgende Elemente (alle aus hochwertigem Qualitätsmaterial):

• das Grundgerät mit 2 Tischklammern und 2 fixierbaren Systembacken, jede mit Schnellverstellung,

Ideal zum Spannen von grossen und unförmigen Teilen;

oder nur mit den

Klammern zum Halten von (heissen) Rohren.

Stielbackenvorrichtung und 43mm-Ø-Fräsung (für Bohrmaschinen mit Euro-Norm-Spannhals , Adapter etc.)

• 1 Paar massive, kaltgezogene Stahlbacken zum Schutz der Systembacken

• 1 Paar Kunststoffbacken, zum Schutz von empfindlichen Materialien und Oberflächen

• 1 Paar Profilbacken zum Spannen von Rohren, Profilen und unregelmässigen Formen

• eine mehrteilige Verlängerung, zum Spannen von Werkstücken beliebiger Länge

• eine leicht verständliche und reich illustrierte Bedienungsanleitung • 1 x 6mm-Inbusschlüssel

CD ode r Video mit interessanten LIVE-Demonstrationen:

Bitte geben Sie uns Ihre Wünsche bekannt: CD oder Video und die Sprachversion (Deutsch, Englisch, Spanisch, Französich, Italienisch). Bestellen Sie Ihre GRATIS-Kopie jetzt!

Für Produktion, Zusammenbau, Reparaturen oder andere Anwendungen – die System-Werkstatt SWISSREX ist Ihr perfekter Partner!

– die System-Werkstatt SWISSREX ist Ihr perfekter Partner! Als Hobelbank (beliebiger Länge) zum Hobeln, Sägen,
– die System-Werkstatt SWISSREX ist Ihr perfekter Partner! Als Hobelbank (beliebiger Länge) zum Hobeln, Sägen,
– die System-Werkstatt SWISSREX ist Ihr perfekter Partner! Als Hobelbank (beliebiger Länge) zum Hobeln, Sägen,
– die System-Werkstatt SWISSREX ist Ihr perfekter Partner! Als Hobelbank (beliebiger Länge) zum Hobeln, Sägen,

Als Hobelbank (beliebiger Länge) zum Hobeln, Sägen, Schleifen, Schnitzen u.s.w. oder als Schraubstock zum kraftvollen Zupacken oder behutsamen Halten empfindlicher Werkstücke!

Die System-Werkstatt SWISSREX im Einsatz als Bohrmaschinenständer (auch für Oberfräsen), ohne Zubehör!

Oder mit extra Zubehör:

Oberfräsen), ohne Zubehör ! Oder mit extra Zubehör : An der Tischkante befestigt zum Fräsen und
Oberfräsen), ohne Zubehör ! Oder mit extra Zubehör : An der Tischkante befestigt zum Fräsen und
Oberfräsen), ohne Zubehör ! Oder mit extra Zubehör : An der Tischkante befestigt zum Fräsen und
Oberfräsen), ohne Zubehör ! Oder mit extra Zubehör : An der Tischkante befestigt zum Fräsen und
Oberfräsen), ohne Zubehör ! Oder mit extra Zubehör : An der Tischkante befestigt zum Fräsen und
Oberfräsen), ohne Zubehör ! Oder mit extra Zubehör : An der Tischkante befestigt zum Fräsen und

An der Tischkante befestigt zum Fräsen und Bohren,

ode r fre i beweglich, rechtwinklig oder schräg!

Zubehör: Bohrhebel und Bohrtisch

Aufbau mit Bohrplatte :

Vorschub 4mm/Umdrehung

********************************************************************************************************************************************************************************************************************************************************************

Benutzen Sie die System-Werkstatt SWISSREX als robuste & präzise Drechselbank beliebiger Länge, dank Verlängerungskolonnen!

Drechselbank beliebiger Länge, dank Verlängerungskolonnen! Das SWISSREX-Zubehör “Drechseleinheit”, Ihre
Drechselbank beliebiger Länge, dank Verlängerungskolonnen! Das SWISSREX-Zubehör “Drechseleinheit”, Ihre
Drechselbank beliebiger Länge, dank Verlängerungskolonnen! Das SWISSREX-Zubehör “Drechseleinheit”, Ihre

Das SWISSREX-Zubehör “Drechseleinheit”, Ihre Bohrmaschine - los geht’s!

Oder professionell mit unserem geräuschlosen, kräftigen Motor, Keilriemen & Getriebe .

kräftigen Motor, Keilriemen & Getriebe . Benutzen Sie REDEX Qualitäts-Drechselbeitel! Spezielle
kräftigen Motor, Keilriemen & Getriebe . Benutzen Sie REDEX Qualitäts-Drechselbeitel! Spezielle

Benutzen Sie REDEX Qualitäts-Drechselbeitel!

Spezielle Verwendung der Drechsel-Werkzeugauflage:

zum Schleifen und P olieren mit Scheibe oder Rolle an Bohrmaschine oder Motor !

Motoren & w eiteres Zubehör zum Drechseln, Fräsen und Schnitzen auf Anfrage!

Zubehör zum Drechseln, Fräsen und Schnitzen auf Anfrage!

********************************************************************************************************************************************************************************************************************************************************************

System-Werkstatt für den anspruchsvollen Heimwerker

Absolut spannend…!

Wer zu Hause wie ein Profi arbeiten möchte, kommt nicht umhin, seine Werkstücke sicher zu fixieren. Eine geradezu ideale Werkstatt-Hilfe hat die Rex Metall AG in Bern dazu entwickelt. Die perspective hat sich die „System-Werkstatt SWISSREX“ genauer angesehen. Fazit: Ein äusserst spannendes Gerät – im wörtlichen wie im übertragenen Sinne.

Das bescheidene Multitalent
Das bescheidene Multitalent

Faszinierend ist die Vielfalt der Mög- lichkeiten, die in der „System-Werkstatt SWISSREX“ stecken. Faszinierend des- halb, weil mit relativ wenigen und ein- fach zu bedienenden Teilen eine schier unerschöpfliche Multifunktionalität erreicht wird, die dem ambitionierten Heimwerker oder Profi mit der Anschaf- fung einen hervorragenden Gegenwert bietet. Eindrücklich auch die „Schwei- zer Qualität“, die bei den Metallteilen wie auch den Kunststoffkomponenten durchgehend erkennbar ist. In der „System-Werkstatt SWISSREX“ steckt ebensoviel planerische Ingenieursleis- tung wie Fertigungsqualität. Ein Gerät, aus der Praxis entstanden und auf den Praktiker zugeschnitten – das gehört in jede Werkstatt!

Das Spannsystem „SWISSREX“ zeigt seine Fähigkeiten nicht auf den ersten Blick. Die grauen Spannbacken, die Führungsstangen, die Halteklammern und die Kurbel – alles kommt solide und unauffällig daher. Erst bei genau- em Hinsehen werden die vielfältigen Anwendungsmöglichkeiten erkennbar. – Die System-Werkstatt lässt sich überall und blitzschnell wie mit Schraubzwin- gen an jede vorstehende Kante anklam- mern. Die maximale Grundspannweite zwischen den Spannbacken liegt bei 320 mm (resp. 410 mm), mit der Ver- längerungseinheit (entsprechend der Werkbanklänge) beliebig zu verlängern. Besonders fein: Mittels Schnellverstellung per Knopfdruck sind die Spannbacken sofort richtig positioniert. Sie können bullig zupacken wie ein Schraubstock (mit Stahlbacken) oder druckempfindli-

che Teile mittels Kunststoffbacken (flach oder prismenförmig gekerbt) vorsichtig festhalten. Die Prismenbacken sind so ausgeformt, dass sie Rohre, Profile und andere schwierig zu spannende Werk- stücke unverrückbar umklammern. Die Positionierung der Teile beim Spannen ist höchst flexibel: Die Spanneinsätze kön- nen beweglich (drehbar) oder fix in die Backen eingesteckt werden. Zusätzlich zum Festhalten von Werkstücken lässt sich die System-Werkstatt auch als uni- verselle Schraubzwinge für Heim- und Profihandwerker benützen … genauso wie für den Biker als Velo-Spannvorrich- tung, oder sie unterstützt Skifahrer und Snowboarder beim Abziehen der Kanten und bei anderen Arbeiten.

17/04 perspective

21

Ein eigentliches Maschinenchassis So spannend das Spannen ist – in der „System-Werkstatt SWISSREX“ steckt noch
Ein eigentliches Maschinenchassis So spannend das Spannen ist – in der „System-Werkstatt SWISSREX“ steckt noch
Ein eigentliches Maschinenchassis So spannend das Spannen ist – in der „System-Werkstatt SWISSREX“ steckt noch
Ein eigentliches Maschinenchassis So spannend das Spannen ist – in der „System-Werkstatt SWISSREX“ steckt noch
Ein eigentliches Maschinenchassis So spannend das Spannen ist – in der „System-Werkstatt SWISSREX“ steckt noch

Ein eigentliches Maschinenchassis

So spannend das Spannen ist – in der „System-Werkstatt SWISSREX“ steckt noch sehr viel mehr. Das Gerät ist auch ein multifunktionales Maschinenchassis für verschiedene Anwendungen. So ist der Euro-Norm-Spannhals von 43 mm in jede Spannbacke „eingebaut“ und nimmt damit jede gängige Bohrmaschi- ne auf. Für andere Borhmaschinenhälse gibt es besondere Adapter. Damit lässt sich die System-Werkstatt problemlos in eine veritable Ständerbohrmaschine – für vertikales und schräges Bohren – umbauen. Es können gleichzeitig zwei Bohrmaschinen, etwa zum Schleifen und Polieren, eingespannt werden. Zudem gibt es die Möglichkeit, Oberfräsen zu befestigen und somit Kehl- oder Kopier- fräsarbeiten auszuführen. Oder wird eine Tellerschleifmaschine benötigt? Auch das kein Problem mit der „System-Werkstatt

SWISSREX“. Und nach dem Schleifen ist sie Hebehilfe für schwere Gegenstände. Mit wenig Zubehör lässt sie sich im Wei- teren in eine bohrmaschinengetriebene Drechselbank verwandeln – für An- spruchsvolle gibt’s aber einen geräusch- losen und massiven Universalmotor (5-Gang-Getriebe) zu kaufen. Dieser findet dann auch beim Bohren, Schleifen oder beim Arbeiten mit flexibler Welle wieder Verwendung – Vielseitigkeit in jeder Hinsicht!

Kompetente Beratung erforderlich

In das ganze System wurde eine geballte Ladung an Möglichkeiten und Finessen gepackt, die weder in einem Pressebe- richt noch in einer Betriebsanleitung umfassend darzustellen sind. Vielmehr ist für den Fachhandel die hohe Schule der Beratung gefragt, um Interessenten vollumfänglich in die “spannende” Welt

um Interessenten vollumfänglich in die “spannende” Welt der multifunktionalen System-Werkstatt einzuführen. Es sei

der multifunktionalen System-Werkstatt einzuführen. Es sei hier der minimale Platzbedarf erwähnt, der das System in einem Servicewagen Platz finden lässt und damit auch für Profis interessant macht. Zudem: Die 5-Jahres-Garantie gewährt Sicherheit! Das System kann mit gutem Gewissen als ein Spitzenpro- dukt verkauft werden, dessen Nutzen die Kundschaft auf lange Sicht befriedigen wird. – Die Rex Metall AG hat 1958 mit dem Bau von Spannsystemen angefan- gen (unter anderem auch dem prakti- schen Rahmenspanner SWISSREX) und hat den Slogan geprägt: „Wir halten, was Sie spannen“. Nach eingehender Prüfung der System-Werkstatt lässt man sich gu- ten Gewissens zur Aussage hinreissen:

Die halten, was sie versprechen! Weitere Informationen unter www.rexmetall.ch + www.swissrex.com Andreas Grünholz

22 perspective 17/04