Sie sind auf Seite 1von 1

VOR Kapitel 1

Staat die Aufgabe, durch marktverträgliche Ein Vorratsinvestitionen, Lagerinvestitionen, die in


griffe eine freie, am Wettbewerb orientierte Wirt den Unternehmen auf Lager liegenden Bestände an
schaft zu schaffen und zu sichern. Die Auffassun nicht dauerhaften Produktionsmitteln wie Roh ,
gen der klassischen Schule über eine freie Wirt Hilfs und Betriebsstoffe, unfertige Erzeugnisse,
schaft ohne staatlichen Eingriff werden heute vor fertige Erzeugnisse oder Handelswaren. Vorrats
allem durch Ökonomen wie Milton Friedman investitionen bilden in der volkswirtschaftlichen
(* 1912) vertreten. Friedman gilt als der wich Gesamtrechnung zusammen mit den Bruttoanla
tigste Urheber der modernen Geldtheorie, des geinvestitionen die Bruttoinvestitionen (siehe dort).
Monetarismus (siehe Kapitel 3), die insbesondere
Warenkorb, Bezeichnung für die Menge an Waren
aus der Kritik der Ansichten von Keynes ent
und Gütern, die statistisch den typischen Verbrauch
stand.
eines privaten Haushalts innerhalb eines bestimm
ten Zeitraums darstellt. Der Warenkorb liegt der Be
Vorleistungen, im Rahmen der Entstehungsrech rechnung des Verbraucherpreisindex (siehe dort)
nung des Sozialprodukts bzw. Inlandsprodukts der durch das Statistische Bundesamt zugrunde und ent
Wert der bezogenen Produktionsgüter wie Roh , hält 700 ausgewählte Waren und Dienstleistungen,
Hilfs und Betriebsstoffe, Fertigteile, Halbfabrika die nach dem Verwendungszweck in zwölf Haupt
te, Handelswaren oder Dienstleistungen, die Unter gruppen untergliedert sind (z. B. Nahrungsmittel
nehmen von anderen Unternehmen kaufen und in und alkoholfreie Getränke, alkoholische Getränke
der eigenen Produktion verwenden. und Tabakwaren, Bekleidung und Schuhe, Woh

WAR ENKOR B

Hauptgruppe des Gewicht Gewicht Gewicht Veränderung in Punkten


Warenkorbs 2005 2000 1995 2005/2000 2000/1995

Nahrungsmittel und
alkoholfreie Getränke 103,55 103,35 131,26 + 0,20 – 27,91

alkoholische Getränke
und Tabakwaren 38,99 36,73 41,67 + 2,26 – 4,94

Bekleidung und Schuhe 48,88 55,09 68,76 – 6,21 – 13,67

Wohnung, Wasser, Elektrizität


und andere Brennstoffe 308,00 302,66 274,77 + 5,34 + 27,89

Hausrat und laufende


Instandhaltung des Hauses 55,87 68,54 70,56 - 12,67 – 2,02

Gesundheitspflege 40,27 35,46 34,39 + 4,81 + 1,07

Verkehr 131,90 138,65 138,82 – 6,75 – 0,17

Nachrichtenübermittlung 31,00 25,21 22,66 + 5,79 + 2,55

Freizeit und Kultur 115,68 110,85 103,57 + 4,83 + 7,28

Bildungswesen 7,40 6,66 6,51 + 0,74 + 0,15

Hotels, Cafés und


Restaurants 43,99 46,57 46,08 - 2,58 + 0,49

Verschiedene Waren
und Dienstleistungen 74,47 70,23 60,95 + 4,24 + 9,28
Quelle: Statistisches Bundesamt.
1000,00 1000,00 1000,00
Warenkorb. Wägungsschema des
Verbraucherpreisindexes und Ver
änderungen der Gewichtung

54