Sie sind auf Seite 1von 32

AUGUST 2008

Zielstrebig in Richtung Olympia S 6–8


www.deichhelden.de

» Der mögliche Einstieg


Zeitarbeit wird zum Thema S 24–26

» Einfinden und Rausfinden


Studieren im Ausland! S 28–29
Garantiert KSK.

Die KSK-Entscheidungsgarantie

Ihr Eigenheim in 2 Tagen.


Ihr neues Auto in 2 Stunden.

Wollen Sie sich Ihren Traum vom Eigenheim erfüllen? Besser heute als morgen? Unsere Fachberater entscheiden innerhalb von zwei Tagen über Ihre individuelle Baufinan-
zierung*. Sie wünschen sich ein neues Auto, einen Kühlschrank oder eine Reise? Wir treffen innerhalb von zwei Stunden eine Kreditentscheidung*. Das garantieren wir Ihnen.
Sollten wir Sie einmal länger warten lassen, laden wir Sie zu einem ausgewählten Freizeiterlebnis in unserer Region ein. Nehmen Sie uns beim Wort. Näheres erfahren Sie unter
www.meine-ksk.de oder in Ihrer KSK-Filiale.

Für Sie vor Ort (v.l.): Sabrina Bender, Kundenberaterin in Loxstedt, Olaf Dammeyer, Immobilienfinanzierungsberater und Mareike Schomacker, Kundenberaterin jeweils in Beverstedt
*bei Einreichung aller erforderlichen Kreditunterlagen

One, two . . . one, two, three


Der Bass dröhnt, die Riffs werden immer virtuoser, die Stimmung nähert sich dem Höhepunkt – UND
IHR SEID NICHT DABEI. Erleben aus zweiter Hand ist langweilig. Sichert Euch rechtzeitig Euer Ticket
für das nächste Live-Konzert.
Im Kunden-Center der Nordsee-Zeitung erfahrt Ihr alles über Termine, Preise und freie Plätze. Let’s go.

NEUE WERDER-KOLLEKTION EINGETROFFEN TICKETS

3 5
1

2 4

Deichbrand Rockfestival
1. Werder Cap Kids, grau . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 12,95 E Cuxhaven, 22.–24. August Kombiticket inkl. Camping 55,40 E

2. Werder Cap, grau . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 14,95 E Sido


Aladin Music Hall, Bremen, 18. September 2008 . . . . . .24,50 E
3. Werder Geldbörse, grau . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 11,95 E Revolverheld
Stadttheater Bremerhaven, 4. Oktober 2008 . . . . . . . . . .23,30 E
4. Werder Tasche klein, grau . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 14,95 E
Oliver Pocher
5. Werder Tasche groß, grau . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 19,95 E Pier 2, Bremen, 15. Dezember 2008 . . . . . . . . . . . . . . . . .25,75 E

Weitere interessante Angebote findet Ihr in unseren Kunden-Centern:


Obere Bürger 48 (Columbus-Center), Mo.–Fr. 9.30–19.00 Uhr, Sa. 9.30–18.00 Uhr
Hafenstraße 140, Mo.–Fr. 8.30–17.00 Uhr

KUNDEN-CENTER
www.nordsee-zeitung.de
Editoria

Liebe Deichhelden,
Sport ist Mord – wer kennt diese abgegriffene Floskel nicht. Aber Sport tut gut, auch wenn man ihn, wie bei den
Olympischen Spielen nur im Fernsehen angucken kann. Wir haben für euch zwei Sportler getroffen, für die
Sport alles andere als Mord ist. Die eine kommt aus Bremen und startet bei den Olympischen Spielen, und der
anderen kommt aus Langen und trainiert kräftig für seinen großen Traum. Mehr erfahrt ihr ab Seite 6.
Rafft euch ruhig mal auf. Eine Radtour ist da genau das Richtige. Wohin? Guckt auf Seite 17 nach. Wir verraten
euch, wo es in Bremerhaven nette Cafés mit Biergärten gibt. Schnell die sieben Sachen in die Tasche gepackt
und los geht’s. Vielleicht ja sogar in eine Tasche aus Lkw-Plane. Wie die gemacht werden, könnt ihr auf den Sei-
ten 14 und 15 nachlesen.
Ist das schon zu viel Bewegung gewesen? Dann ist Relaxen angesagt. Ein schönes Plätzchen findet ihr bestimmt
am Deich, oder habt ihr schon mal über eine Parzelle im Schrebergarten nachgedacht? Auf Seite 25 sagen euch
drei junge Menschen, was das Besondere an dem gemieteten Stück Garten ist.
Eure Alex

앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬

앬 앬

앬 앬

앬 앬


Impressum Verantwortlich i.S.d.P.: Dr. Jost Lübben Auflage: 20 500 Exemplare 앬

Verantwortlich für den Anzeigenteil: Thomas Grupe


앬 앬

앬 앬

Redaktion: Phillipp Saure, Alexandra Strathmann


앬 앬

앬 Das Magazin DEICHHELDEN erscheint monatlich und 앬

앬 앬

앬 liegt kostenlos an etwa 300 Auslagestellen in Bremerhaven Anzeigenverkauf: Thomas Miller E-Mail: redaktion@deichhelden.de 앬

앬 앬


und dem Landkreis Cuxhaven aus. E-Mail: anzeigen@deichhelden.de Telefon: 04 71/5 97-2 41 앬


Telefon: 04 71/5 97-4 26 Internet: www.deichhelden.de 앬

앬 앬

앬 앬


Verlag: NORDSEE-ZEITUNG GmbH, Hafenstraße 140, Produktion: NORDSEE-ZEITUNG GmbH Fotos: pr, Lothar Scheschonka, Markus Abeling, Frank Lo- 앬

앬 앬

앬 27576 Bremerhaven renz, Agnes Woszewski, Anna Sommer, dpa, Antje Schiman- 앬

앬 앬

앬 Layout: Manuela Bleeck ke, Ralf Masorat, Güngör Öztürker, Jens Lehmkühler, Archiv, 앬

앬 앬


Herausgeberin und Verlegerin: Roswitha Ditzen-Blanke 앬


Druck: Bremerhavener Rotationsdruck GmbH & Co. KG Titelfoto: Montage Bleeck/Foto Deichhelden, dpa 앬

앬 앬

앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬

[E] S 3
Inhal

[W]elten
S 6–8: Olympia: Einmal dabei sein. Carolin S 10–11: Meine Welt. Ihre Ausrüstung: Eine
Nytra startet bei den Olympischen Spielen, Einwegkamera. Ihr Auftrag: fotografieren, was
Janek Stein trainiert für seinen großen Traum ihre Welt in Langen-Sievern ausmacht.

S 9: In and Out: Diesmal geht es um den S 12: Deichbrand, Fettes Brot, Akte xy
Kampf der Geschlechter. DEICHHELDEN hat gelöst: Wann werde ich nasser, wenn ich
wieder Tipps parat schnell oder langsam durch den Regen gehen?

dazwischen

[S]zene
S 14–15: Von Sonderanfertigungen und S 17: Auf der Liege lässt’s sich leben –
Neuanfängen: Bunte Taschen aus Lkw-Plane – Junge Menschen im Schrebergarten. Zwischen
direkt aus Bremerhaven Gartenzwergen und Pool-Party

S 16: Disco-Serie: Der neue Club „Fabulous“ S 18: Speisen und relaxen im Freien:
in der Grazer Straße/ Gasstraße. DEICHHELDEN DEICHHELDEN zeigt euch in welchen Biergärten
hat sich für euch mal umgesehen und Cafés ihr gemütlich eure Tage verbringen
könnt.

mittendrin

[L]eben
S 24–25: Sprungbrett Zeitarbeit: Raus aus S 29: Quicktest und Schnellkochtopf: Im
der Arbeitslosigkeit und über eine Psychotest geht’s um Füße und im
Zeitarbeitsfirma rein in die Festanstellung Schnellkochtopf gibt’s Mexikanisches

S 27–28: Mit dem Schein in der Tasche – S 30–31: Studieren im Ausland: Wie
welcher Führerschein ist der Richtige für mich? organisiere ich einen Studienaufenthalt im
DEICHHELDEN versorgt euch mit den Ausland? Die wichtigsten Fakten
wichtigsten Infos.

eingetaucht

[I] S 4
dazwischen

[W]elten
Welte

Olympia: Einmal
dabei sein
Von Neele Engelmann, Juliane Weiß, Falko Rübekeil und Yannik Koch
Fotos: Privat, Lothar Scheschonka

Janek Stein aus Langen trainiert Hürdenlauf.

In Peking laufen von 8. bis 24. August die Olympischen Spiele. er vorher bereits in der Fußballabteilung aktiv war. Auf die Idee mit
Junge Sportbegeisterte träumen davon, einmal bei Olympia der Leichtathletik brachte ihn seine jüngere Schwester, die schon län-
zu starten. Einer ist der 19-jährige Leichtathlet Janek Stein ger dabei war.
aus Langen. Schnell rutschte auch Janek auf in die sogenannte Förderkreisgruppe,
in der vielversprechende Sportler besonders unterstützt werden. Seit-
Im Oktober 2003 begann Janek seine Karriere beim TV Langen, wo dem wird dreimal in der Woche trainiert, gelegentlich sogar am Wo-
chenende. Zu Anfang konzentrierte der Schüler sich vor al-
lem auf die Sprungdisziplinen, seit anderthalb Jahren hat er

Verkauf und Vermietung in seinem Trainingsplan jedoch das Sprinten an die erste Stel-
le gerückt. Seitdem beweist sich Janek auf Wettkämpfen vor
allem im Sprint über 200 Meter sowie im 400-Meter-Hürden-
lauf.
In dieser Saison nahm er bereits an vier Wettbewerben teil,
der bedeutendste waren die Norddeutschen Meisterschaften
in Rostock. Hier erzielte der Langener auch sein bisher bestes
앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬

앬 앬

앬 앬

Dazu fehlte allerdings


앬 앬

앬 앬

앬 앬

앬 앬

앬 앬


die Zeit – die Schule geht vor. 앬

앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬

Ergebnis: den achten Platz im Hürdenlauf über 400 Meter.


An wie vielen Wettkämpfen Janek bisher teilgenommen hat,
kann er kaum schätzen. Es seien in jedem Jahr wohl um die
12 bis 15 gewesen. „Theoretisch könnte man aber an jedem
Wochenende laufen – irgendwo ist immer etwas los.“ Dazu
fehlte allerdings die Zeit, denn die Schule geht vor. Immerhin
KFX700: Mit diesem Quad-Boliden werden Sie viel Spaß haben. Der bullige V2-Motor mit will Janek nächstes Jahr am Gymnasium Wesermünde das
36,3 kW (49 PS) und Automatik-Getriebe zieht Sie durch jedes Gelände, das Fahrwerk Abitur ablegen.
macht alles mit. Jetzt bei uns live zu erleben!
Vorher geht es aber noch einmal ins Trainingslager, um sich
nach dem Wintertraining ideal auf die kommende Saison vor-
zubereiten. Die Gruppe hat dabei schon die Türkei, Mallorca
und Portugal unsicher gemacht. Für die aktuelle Saison, die
im Oktober endet, hat Janek noch einiges vor. Er will seine
Seeborg 3 · 27572 Bremerhaven · Tel. 80 55 99 · www.zager.de
Zeit im Hürdenlauf auf einem Wettkampf noch um ein oder

[W] S 6
zwei Sekunden verbessern. Momentan hält er in dieser Disziplin den
dritten Platz in Niedersachsen – und der will gehalten, wenn nicht so-
gar übertroffen werden. Was Olympia angeht, gibt der junge Sportler
sich keinen Illusionen hin: „Das ist sehr hoch gegriffen und wohl
eher unrealistisch – andererseits sind die Olympischen Spiele natür-
lich schon der Traum eines jeden Athleten.“
앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 Carolin Nytra aus Bremen startet bei den Olympischen Spielen in Peking.
앬 앬

앬 앬

앬 앬


Janek Stein 앬

앬 Alter: 19 • Verein: TV Langen (seit Oktober 2003) • Diszip- 앬

앬 앬 können aber auch andere Disziplinen wie Weitsprung dabei sein.



lin: Leichtathletik • Erfolge: Platz 8 beim 400-Meter-Hürden- 앬

lauf bei den Norddeutschen Meisterschaften, • Hürdenlauf: 앬 Mit der überraschenden Olympiaqualifikation rückte die junge Bre-
앬 앬

앬 앬


3. Platz in seiner Altersklasse in Niedersachsen 앬 merin ins Rampenlicht der Medien. Fernsehsender und Zeitungen
앬 앬

앬 앬

앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 wollten Interviews. Obwohl sie am steigenden Interesse ihrer Person


gefallen findet, kann der Medienstress zwischen den Trainingseinhei-
ten sich auch störend auswirken.
Einmal Olympia – dabei sein Aber dieser Stress nimmt Carolin die Vorfreude auf Peking nicht.
und alles geben Auch die Luftverschmutzung in der chinesischen Metropole kann
diese nicht trüben. „Das ist keine Ausrede, denn alle Athleten haben
Der Traum jedes Sportlers wird für Carolin Nytra aus Bremen wahr. mit denselben Bedingungen zu kämpfen“, meint Carolin Nytra. Auf
Sie reist zu den Olympischen Spielen und stellt dort ihr Können über ihrer 100-Meter-Sprintstrecke, so glaubt sie, wird dies keine Auswir-
100 Meter Hürden unter Beweis. In den nationalen Vorausscheidun- kungen auf die Leistungen haben.
gen hatte sie durch klasse Zeiten die Olympianorm ge- 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬
Vier Tage vor ihrem Vor-
앬 앬

앬 앬

schafft. 앬 앬 lauf, am 17. August, wird


Im Sommer 1997 hat ihre Karriere begonnen. „Meine


Im Rampenlicht der Medien. 앬


Carolin Nytra ins olympi-
앬 앬

Mutter schleifte mich zum Leichtathletiktraining“, er- 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 sche Dorf einziehen. Da


innert sie die Profisportlerin. Ihr Talent stach der Ju- sie vorher im Trainingsla-
gendtrainerin sofort ins Auge. Carolin wurde animiert mitzutrainie- ger ist, kann sie bedauerlicherweise nicht an der Eröffnungsfeier teil-
ren, obwohl sie anfänglich keinerlei Motivation für diesen Sport auf- nehmen.
brachte. Doch nach einem verregneten 4-km-Waldlauf, sagte sich die Die viel diskutierte Frage des Boykotts stellt sich für sie nicht, doch
damals 12-Jährige, dass sie den Rest auch noch durchstehen würde. sie glaubt: „So wenig wie der Sport für die Konflikte in Tibet kann,
Im Jahr 2000 noch als erfolgreiche Mehrkämpferin unterwegs, ent- so wenig kann der Sport auch an der Lage dort etwas ändern.“
schied Carolin Nytra sich für den 100-Meter-Hürdenlauf. Carolin Nytra hat sich als persönliches Ziel das Erreichen des Halbfi-
Den ersten nationalen Erfolg errang sie 2004 bei den A-Jugend- nals gesteckt. Und wenn das nicht klappt, gilt für sie das Motto: „Da-
Meisterschaften. Weitere nationale Juniorenmeisterschaften folgten, bei sein ist alles“.
ehe sie 2007 bei den Deutschen Meisterschaften ganz oben auf dem Der Kritik, dass viele Siege mit illegalen Mitteln erreicht werden,
Treppchen stand. Diesen Titel konnte die 23-Jährige in diesem Jahr sieht die junge Sportlerin gelassen entgegen. Sie baut darauf, dass die
in Nürnberg erfolgreich verteidigen. Zwei Wochen zuvor schaffte sie wahren Gewinner nicht gedopt sind und die schwarzen Schafe unter
mit 12,84 Sekunden in Kassel die Olympiaqualifikation. Ihr großes den Athleten erwischt werden.
Ziel war eigentlich die Leichtathletik-WM 2009 in Berlin. „Doch 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬

앬 앬

nun habe ich meinen Trainingsplan auf Olympia umgestellt“, sagt 앬 앬

앬 Carolin Nytra 앬

sie. 앬


Alter: 23 • Geburtsdatum: 26. Februar 1985 • Verein: Bre-

앬 앬

Zwei Trainingseinheiten am Tag sind keine Seltenheit mehr, so dass mer LT • Vorherige Vereine: LG HNF Hamburg (bis 2004) •
앬 앬

앬 앬

앬 앬

ihre Freizeit mit Regeneration und Erholung kaum Raum für andere 앬


Persönliche Bestleistungen: 100 Meter Hürden in 12,84 앬

Hobbies lässt. Zu ihrem Training gehören neben Kraft- und Sprint-


앬 Sekunden in Kassel 2008 • Erfolge: Deutsche Meisterin über 앬

앬 앬


100 Meter Hürden 2007, Olympianorm 2008 zweimal erfüllt 앬

training auch Ausdauer- und Konditionseinheiten. Als Abwechslung 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬

[W] S 7
Spitzenleistung kostet Geld
Sport ist nicht gerade die Lieblingsbeschäftigung der meisten
Deutschen? Irrtum! Der eine oder andere schwitzt im Fitness-
studio oder geht joggen. Neben Hobby-Sportlern gibt es aller-
dings auch solche, die sich dem Sport voll und ganz verschrie-
ben haben. Wie Leistungssport funktioniert und wie die
Chancen stehen, bei Olympia eine Medaille zu ergattern, er-
klärt Wilfried Schäfer, Leistungssportreferent des Landes-
sportbundes Bremen, im DEICHHELDEN-Interview mit Ju-
liane Weiß.

Leistungssportreferent des Landessportbundes


DH: Wie viele Sportler und Vereine gibt es denn? Bremen: Wilfried Schäfer.
Schäfer: In Bremerhaven und Bremen sind rund 170 000 Menschen
in über 400 Vereinen organisiert.
Meisterschaften fahren. Es ist nicht die Regel, dass die Schule sagt:
DH: Welche Chancen haben Schüler, die gut im Sportunterricht sind, „Prima, fahr mal hin!“ Es kommt eher vor, dass drüber hergezogen
an die Weltspitze zu kommen? wird. In dieser Hinsicht müssen sich Schulen natürlich entwickeln,
Schäfer: Um die Weltspitze zu erreichen, muss man vor allem eine damit diese Doppelbelastung entschärft wird. Bei der Schule an der
bestimmte genetische Ausstattung haben. Man wird also quasi zum Ronzelenstraße gibt es zurzeit eine Sportklasse, die bis zur zehnten
Sprinter geboren. Außerdem müssen ein starker Verein und ein ver- Klasse läuft. Die Schüler in dieser Klasse machen verschiedene
dammt guter Trainer hinter dem Sportler stehen. Sportarten wie Rhythmische Sportgymnastik, Volleyball, Schwim-
men und Judo.
DH: Wie gut muss man sein, um eine Förderung zu bekommen?
Schäfer: Die Hauptaufgabe des Schulsports ist es, alle Kinder zu be- DH: Welche Chancen haben die zwei Bremer Olympia-Teilnehme-
wegen. Gibt es an Schulen in Zusammenarbeit mit Vereinen Arbeits- rinnen,Carolin Nytra und Jonna Tilgner?
gruppen beispielsweise für Leichtathletik, ist eine Kooperation sinn- Schäfer: Ich drücke ihnen die Daumen. Jonna ist bei der 4x400-Me-
voll. Diese Kinder finden dann eventuell den Weg über den Schul- ter-Staffel dabei. Von der derzeitigen Leistung her könnten sie es
sport zum Verein. schaffen, ins Finale zu kommen. Carolin Nytra startet als Hürdenläu-
ferin und sie muss ihre Bestleistung erreichen. Für sie ist das Finale
DH: In welchen Sportarten sind Bremen und Bremerhaven beson- voraussichtlich nicht zu erreichen.
ders gut?
Schäfer: Die leistungsstärkste Sportart ist bei uns die Rhythmische DH: Welche Erwartungen haben Sie für die Zukunft?
Sportgymnastik. Das ist auch die einzige Schwerpunktsportart im Schäfer: Für den Leistungssport wünsche ich mir natürlich, dass die
Land Bremen. Das heißt, dass es in Bremen die meisten Trainingska- Fördermittel nicht gekürzt werden. Spitzenleistung zu erbringen,
der des ganzen Bundesgebietes gibt und, dass wir die nötigen Struk- kostet schon Geld – denn Trainingslager und Vorbereitungen sind er-
turen haben, vor allem den Bundesstützpunkt an der Universität Bre- forderlich, um diese Leistungen zu erbringen. Die aktiven Sportler
men. können das alles nicht finanzieren. Die bringen ihr Potenzial und ihre
ganze Kindheit oder Jugend in den Sport ein. 왎
DH: Welche Funktion hat das Schulzentrum an der Ronzelenstraße? 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬

앬 앬

Schäfer: Hier hat man ein Verbundsystem gegründet, Sport und 앬


Auf www.deichhelden.de findet ihr die wich-


앬 앬

앬 앬

Schule sind also vereint. Die Schule muss bereit sein, ihren Beitrag 앬 앬

tigsten Links zu den Olympischen Spielen und


앬 앬

앬 앬

zu leisten, in dem sie Rücksicht auf die Hausaufgabengestaltung und 앬 앬

Diskussionsanregungen.
앬 앬

앬 앬

Klassenarbeiten nimmt. Außerdem werden dann Jugendliche freige- 앬 앬

앬 앬

앬 앬

stellt, wenn sie zu Trainingslagern, auf Fortbildungslehrgänge oder 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬

[W] S 8
앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬

앬 앬 앬 앬 앬 앬

앬 앬 앬 앬 앬

Bianca Jenke und Steven 앬

Welte 앬






Krauthammer: „Das Wichtigs-


앬 앬






te ist, dass der Partner treu 앬

und ehrlich ist. Außerdem


앬 앬 앬 앬
앬 앬

앬 앬 앬 앬
앬 앬
앬 앬 앬 앬
앬 앬



앬 앬


sollte er einen in der Bezie- 앬


앬 앬






hung immer respektieren.“ 앬

앬 앬 앬 앬

앬 앬




DH-TIPP:. . . dem ist 앬


앬 앬
앬 앬






nichts hinzuzufügen! 앬

Wir wünschen je-


앬 앬 앬 앬
앬 앬
앬 앬 앬 앬
앬 앬
앬 앬 앬 앬

dem dieses Glück


앬 앬
앬 앬 앬 앬

Ã
앬 앬
앬 앬 앬 앬
앬 앬






und den einmalig 앬

앬 앬 앬 앬

Pascal Ehlert: „Ein gepflegtes Äußeres





앬 wunderschönen Mo- 앬

앬 앬 앬 앬

ment der Liebe.


앬 앬
앬 앬 앬 앬


finde ich wichtig.“ DH-TIPP: Es muss 앬


앬 Manal Djelassi: „Männer, die einen



앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬

앬 앬


einem ja nicht immer eine Parfümwol- 앬



Dreitagebart haben.“ DH-TIPP: ...mmh, 앬



앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬


앬 앬

앬 ke folgen, aber eine ausgewogene Du- 앬



der eigene Freund mit einem Dreitage- 앬


앬 Kirsten Knüppel: „Ich finde es 앬


앬 앬
앬 앬

sche am Morgen und ordentliche Fri- gut, wenn Männer auch mal
앬 앬



앬 bart und leicht gebräunter Haut – da 앬 앬 앬

앬 앬 앬 앬

sur sollten schon drin sein. stellt sich doch die Frage „wer ist ei- zu ihren Gefühlen stehen kön-
앬 앬

Ã
앬 앬 앬 앬
앬 앬

Ã
앬 앬 앬 앬
앬 앬




gentlich Brad Pitt?“. 앬


앬 nen und nicht immer nur den 앬

앬 앬 앬 앬



앬 앬 앬


Starken spielen.“ DH-TIPP: 앬


앬 앬
앬 앬

앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬


앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬



. . . aber spätestens, wenn wir 앬

sie brauchen, wollen wir doch


앬 앬

앬 앬

앬 앬


wieder eine starke 앬


Schulter zum Anleh- 앬

nen bekommen und


앬 앬

앬 앬

앬 앬

wissen, er steht wie

Ã
앬 앬

앬 앬


ein Fels in der Bran- 앬

앬 앬

앬 dung hinter uns. 앬

Im Grunde wollen doch alle nur das eine: „In“ sein. Dieses Mal dreht sich 앬


alles um den Kampf der Geschlechter. Wir haben nachgefragt, was ihr am
앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬

앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬

앬 앬

anderen Geschlecht mögt und was gar nicht geht. DEICHHELDEN setzt dann 앬


앬 앬

noch einen Tipp drauf.


앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬

Von Agnes Woszewski 앬 앬




앬 앬
앬 앬
앬 앬
앬 앬
앬 앬
앬 앬
앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬
앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬
앬 앬 앬 앬
앬 앬 앬 앬
앬 앬 앬 앬
앬 앬 앬 앬
앬 앬 앬 앬
앬 앬 앬 앬
앬 앬 앬 앬
앬 앬 앬 앬
앬 앬
앬 앬 앬 앬
앬 앬
앬 앬
앬 앬 앬 앬
앬 앬
앬 앬
앬 앬 앬 앬
앬 앬
앬 앬
앬 앬 앬 앬
앬 앬
앬 앬
앬 앬 앬 앬
앬 앬
앬 앬
앬 앬 앬 앬
앬 앬
앬 앬
앬 앬 앬 앬
앬 앬
앬 앬
앬 앬 앬 앬
앬 앬
앬 앬
앬 앬 앬 앬
앬 앬
앬 앬
앬 앬 앬 앬
앬 앬
앬 앬
앬 앬 앬 앬
앬 앬
앬 앬
앬 앬 앬 앬
앬 앬
앬 앬
앬 앬 앬 앬
앬 앬
앬 앬
앬 앬 앬 앬
앬 앬
앬 앬
앬 앬 앬 앬
앬 앬
앬 앬
앬 앬 앬 앬
앬 앬
앬 앬
앬 앬 앬 앬
앬 앬
앬 앬
앬 앬 앬 앬

Björn Meier: „Frauen, die sich


앬 앬
앬 앬
앬 앬 앬 앬
앬 앬

Katja Zinke: „Männer, die ihre Ho-


앬 앬
앬 앬 앬 앬
앬 앬

männlich verhalten. Sprich zu hoher


앬 앬
앬 앬 앬 앬
앬 앬
앬 앬
앬 앬

sen in den Knien tragen. Die Unter-


앬 앬 앬 앬
앬 앬

Alkoholkonsum und eine asoziale


앬 앬 앬 앬

Patrik Nehlich: „Zu großer Körper in


앬 앬
앬 앬
앬 앬 앬 앬
앬 앬


hosen interessieren doch keinen!“ 앬 앬 앬
앬 앬
앬 앬

앬 앬 앬 앬

앬 einer viel zu engen Hose. . . “ DH-



앬 Ausdrucksweise.“ DH-TIPP: Dieses 앬


DH-TIPP: Jap! Man hat ja immer das 앬 앬 앬
앬 앬
앬 앬

앬 앬 앬




TIPP: Kein Mann liest sich die Ho- 앬

Verhalten ist mehr als nur uncool! 앬

Gefühl, die Hosen Fremder hochzie-


앬 앬 앬 앬
앬 앬
앬 앬

…ach ja, manche


앬 앬 앬 앬

앬 앬 앬
Stefanie Bünger: „Arroganz!“ 앬

sengröße einer Frau auf dem Innen- 앬


앬 앬

hen zu wollen bzw. Angst vor dem


앬 앬
앬 앬 앬 앬
앬 앬

Männer könnten
앬 앬
앬 앬 앬
DH-TIPP: Jeder 앬

etikett durch, aber 앬
앬 앬

Fremdschäm-Moment,
앬 앬 앬 앬
앬 앬
앬 앬
앬 앬 앬

kann doch auf




dafür sieht er schon 앬

bzw. sollten 앬

Ä
앬 앬 앬 앬

Ä
wenn sie denn doch mal
앬 앬
앬 앬
앬 앬 앬 앬

sich da auch
앬 앬

sich stolz sein, von weitem, dass die


앬 앬
앬 앬 앬 앬
앬 앬
앬 앬

Ä

runterrutschen – vom Tan- 앬 앬 앬
앬 앬

Ä
앬 앬
앬 앬 앬
aber damit ist 앬

Hose zu klein ist! 앬 앬
mal angespro- 앬

ga im Nacken fangen wir


앬 앬 앬 앬
앬 앬 앬 앬

chen fühlen.
앬 앬

man nicht gleich


앬 앬 앬 앬
앬 앬
앬 앬 앬 앬
앬 앬

hier gar nicht erst an!


앬 앬
앬 앬 앬 앬
앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬

앬 앬 앬 앬

앬 앬 앬 앬

앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬

앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬

앬 앬 앬 앬

앬 앬

Rieke Kracher: „Zu viel Gel


앬 앬




Isabel Köster: „Mundge- 앬



in den Haaren.“ DH-TIPP: 앬



ruch geht gar nicht.“ DH- 앬

Out, outer, zu viel Gel in den


앬 앬



앬 TIPP: Ein Hoch auf die 앬


Haaren! Und wenn es nur 앬


앬 Amerikaner, die das


앬 앬


um das Bändigen geht, wie 앬



Kaugummi mit Pfeffer- 앬


앬 앬


wäre es mit 앬


앬 minzge- 앬


einem ande- 앬

schmack

Ä
앬 앬
앬 앬

Ä
앬 앬

ren Haar-
앬 앬




entwickel- 앬


schnitt? 앬


앬 ten. 앬

앬 앬 앬 앬

앬 앬 앬 앬

앬 앬 앬 앬

앬 앬 앬 앬

앬 앬 앬 앬

앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬

[W] S 9
Welte

W e lt in . ..
Meine Langen-Sievern

Von Anna Sommer

Klar, wir könnten auch anders. Bremerhaven und sind. Ihre Kommentare gibt’s gratis dazu, diesmal ist [4.] Einer der vielen romantischen Plätze in Sievern,
den Landkreis von Profifotografen ablichten lassen. Sievern dran, Fortsetzung folgt. die Königsbrücke.
Nur das zeigen, was Touris und Promis sehen, wenn [5.] Hier an der Pipinsburg fanden bereits einige ar-
sie stundenweise zu Besuch sind. Die protzigsten Bau- [1.] Anna Sommer, 18 Jahre alt chäologische Ausgrabungen statt. Ohne geschultes
ten und Straßen zeigen, den schönsten Strand, die [2.] Dieser Weg führt durch die Natur von Sievern bis Auge ist jedoch eher wenig zu erkennen.
idyllischsten Misthaufen und glücklichsten Kühe. nach Neuenwalde. Die Strecke ist bei gutem Wetter [6.] Das Bülzenbett stammt aus der Jungsteinzeit. Hier
„Meine Welt“ ist anders. Hässlicher, ehrlicher, per- super zum Inlineskaten. kann man gut picknicken und ist fast immer ungestört.
sönlicher. Wir haben Einheimischen Einwegkameras [3.] Am Sieverner See herrscht im Sommer großer An- [7.] Einige der wenigen Möglichkeiten, weg aus Sie-
in die Hand gedrückt und sie auf die Straße ge- drang. Abends ist er allerdings weniger belebt und vern zu kommen: die wenig angefahrenen Bushalte-
schickt. Sie sollten Orte knipsen, die ihnen wichtig man kann in Ruhe schwimmen gehen. stellen. 왎

Meine Welt Nr. 1

Anna Sommer
Meine Welt Nr. 3

[W] S 10
Meine Welt Nr. 4

Meine Welt Nr. 7

Meine Welt Nr. 5

Meine Welt Nr. 6

[W] S 11
앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬

앬 앬

앬 앬

Welte 앬

Deichbrand – Rockfestival am Meer am 22. bis 24. August


앬 앬

앬 앬

앬 앬

앬 앬

앬 앬


Sportfreunde Stiller, Deichkind, Tomte, Die dem Gelände Platz. Die Kulisse am Deich 앬

앬 앬

앬 앬

앬 Happy und noch viele andere – über 30 Bands ist einmalig. Während die Bands auf der 앬

앬 앬

앬 앬

앬 spielen vom 22. bis 24. August auf dem Deich- Bühne spielen, passieren die Schiffe die 앬

앬 앬

앬 앬


brand-Rockfestival. Das Festival am Grodener Elbmündung. 앬

앬 앬


Deich geht in die vierte Runde . Auf zwei gro- 앬

앬 앬


ßen Bühnen rocken internationale Top-Acts Das vollständige Line-Up gibt’s unter 앬

앬 앬


der Szene. Bis zu 15000 Besucher finden auf www.deichbrand.de. 앬

앬 앬

앬 앬

앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬

앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬

앬 앬

앬 앬

앬 앬

앬 앬

앬 앬

앬 앬


Fettes Brot 앬

앬 앬

앬 앬

앬 앬

앬 앬


Sie lassen die Finger von Emanuela und bitten Betti- 앬

앬 앬


na, dass sie sich bitte etwas anziehen soll – Fettes 앬

앬 앬


Brot. Am 6. August feierten sie mit euch den 3. Ge- 앬

앬 앬


burtstag des Deutschen Auswandererhauses. Bevor 앬

앬 앬

앬 앬

앬 Fettes Brot auf die Bühne kam, heizte Johanna Zeul 앬

앬 앬

앬 앬


das Publikum richtig auf. Die Newcomerin aus Ber- 앬

앬 앬


lin gewann 2006 den Rio-Reiser-Songpreis. Der 앬

앬 앬


Reinerlös des Konzerts geht an das Pädagogische 앬

앬 앬


Zentrum Bremerhaven. 앬

앬 앬

앬 앬

앬 앬

앬 앬

Auf www.deichhelden.de findet ihr ab dem Abend


앬 앬

앬 앬

앬 앬

앬 앬


des 7. Augusts jede Menge Fotos vom Konzert und 앬


Foto: Jens Herrndorff 앬


Infos zu Fettes Brot und Johanna Zeul. 앬

앬 앬

앬 앬

앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬

앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬

앬 앬

앬 앬

앬 앬

앬 앬

앬 앬

앬 앬

앬 앬

AKTE XY GELÖST – DEICHHELDEN lüftet Rätsel des Alltags


앬 앬

앬 앬

앬 앬

앬 앬

앬 앬

앬 앬

앬 앬

앬 앬

앬 앬

Wird man weniger nass, wenn man


앬 앬


ihr werdet gleich nass. Sprintet ihr jedoch in einem 앬

schnell oder langsam durch den Re-


앬 앬


45-Grad-Winkel, werdet ihr tatsächlich um etwa 40 앬

앬 앬


gen geht? Prozent weniger nass. Prasselt der Regen aufrecht 앬

앬 앬

앬 앬

앬 auf euren Nacken und Rücken, ist Weglaufen am 앬

앬 앬

앬 앬


In Bremerhaven und umzu kennt bestimmt jeder das sinnvollsten. Habt ihr aber das Gefühl, dass das küh- 앬

앬 앬


Problem, des ständig wechselnden Wetters, einmal le Nass unmittelbar auf eurem Gesicht landet, ist es 앬

앬 앬


scheint die Sonne und dann treten wieder Wolken- besser, den Rückzug anzutreten, da das Rennen nach 앬

앬 앬


felder auf und es beginnt zu regnen. Doch was soll vorne euch nur noch nasser macht. Versucht ihr da- 앬

앬 앬

앬 앬

앬 man machen, um möglichst wenig nass zu werden? gegen zurückzulaufen, habt ihr das Gefühl dem Re- 앬

앬 앬

앬 앬


Nun ja, das hängt von verschiedenen Faktoren ab. gen zu entkommen. Die beste Lösung des Problems 앬

앬 앬


Kommt der Regen senkrecht von oben und ihr geht ist es aber, immer einen Regenschirm dabeizuhaben. 앬

앬 앬


kerzengerade, ist es egal, ob ihr lauft oder spaziert, Von Joanna Gloria Wlodarczyk 앬

앬 앬

앬 앬

앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬

[W] S 12
mittendrin

[S]zene
Szen

ua nfä ng e n
ge n u nd N e
r an fe r tigun
Von Sonde Bunte Taschen aus Lk
w-Plane

Von Juliane Weiß, Fotos: Markus Abeling

Taschen aus ausrangierten Lkw-Planen und Segel- ben diesen Schritt nie bereut“, sagt Eva Erkenberg mit
tuch sind beliebte Begleiter der modebewussten Nachdruck und lehnt sich in das blaue Sofa im Laden
Trend-Klientel. Was bis jetzt viel Geld kostete und zurück. Nach anfänglicher Skepsis über den Stand-
nur schwer in Bremerhaven zu bekommen war, punkt Lehe habe sich das Duo gut eingelebt und ge-
gibt es neuerdings bei „Bremerhavens Segelma- nieße das bunte und multikulturelle Treiben. Nach jah-
cher“ in der Hafenstraße. relangem Arbeiten in Behörden und im Gesundheits-
wesen hat Eva Erkenberg im Frühjahr den Schritt in
Wer an Segeltuch und Lkw-Plane denkt, dem kommen die Selbstständigkeit gewagt und die monotone Büro-
in den meisten Fällen Segelschiffe und Autobahnele- arbeit hinter sich gelassen. Zeitgleich kündigte Jan
fanten in den Kopf. Dass diese beiden Materialien aber Hoheisel seinen Job als Segelmacher. Für beide muss- Segelmacher Jan Hoheisel.
viel mehr können als Schiffen Antriebskraft zu be- te ein Neuanfang her, und der trug bald den Namen
schaffen und die Ladung von Lastwagen zu schützen, „Bremerhavens Segelmacher“.
haben Eva Erkenberg und Jan Hoheisel als Geschäfts- Es sei hilfreich, dass der Trend zur Planentasche auf- schüttelt entschieden den Kopf: „Nein, um davon zu
idee genutzt. Im März haben sie sich den Traum erfüllt getaucht sei, so Eva Erkenberg. Denn wer ginge schon überleben, müsste ich einen ganzen Laden voller Ta-
und mitten in Lehe ihr Lager aufgeschlagen. „Wir ha- freiwillig zum Segelmacher? Tatsächlich ist der Job schen haben.“ Das meiste würde das Team mit Spezi-
앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬

des Segelmachers nicht 앬 앬 alanfertigungen von Son-


앬 앬

앬 앬

sehr bekannt bei Jugendli-


chen, wenn überhaupt.


Für beide musste ein Neuanfang her 앬


nensegeln und ähnlichem
verdienen. Aber auch die-
앬 앬

앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬

Deswegen kommt auch se Aufträge bleiben nicht


das große Schaufenster sehr gelegen: „Jeder soll uns aus. Neben Hobby-Gärtnern, die Sonnensegel oder
bei der Arbeit zugucken können“, sagt Eva Erkenberg Markisen wünschen, und Campern, die nach neuen
über den Publikumsmagneten direkt an der belebten Vorzelten oder Abdeckplanen begehren, gibt es aber
Hafenstraße zwischen Gorch-Fock-Straße und Am immer Kunden, die mit einem außergewöhnlichen Ta-
Siel. Der Blick auf einen Mann an der Nähmaschine schenwunsch ihren Wunschzettel bei den Bremerhave-
hat schon so einige Passanten verweilen lassen. ner Segelmachern auspacken und sich eine Tasche
Zum Verkauf steht alles, was die vier Hände der bei- ganz nach dem eigenen Geschmack zusammenstellen.
den Ladenbesitzer aus dem robusten Material zaubern Ob riesengroße Sonnenblumen, historische Bilder von
können. Sonderwünsche und Individualität sind hier Bremerhaven, persönliche Lieblingsbilder oder

Segelmacherin Eva Erkenberg an der Tagesordnung. Ob man davon leben kann, Ta- Schnappschüsse – nahezu alles kann auf einen Ta-
schen herzustellen und zu verkaufen? Eva Erkenberg schenrohling gedruckt werden, um diesen somit zum

[S] S 14
persönlichen Lieblingsstück zu machen. Was sich hier muss so eine Lkw-Plane oder ein Segeltuch einige schlüsse wie auch der Gurt angebracht. Besondere
wie Massenanfertigung anhört, hat jedoch viel mit Härteproben überstehen: Mit Hilfe einer Schablone Vorlieben wie Stickereien, Motive oder Glücksbringer
Sorgfalt und Liebe zum Detail bei jedem einzelnen wird das Material zugeschnitten und dann in zehn werden auf Wunsch auf der schon fast fertigen Tasche
Stück zu tun. Bei der Gestaltung gäbe es keinerlei Schritten zusammengenäht. Diese Rohform kann so angebracht. Durchschnittlich anderthalb Stunden dau-
Grenzen, meint Erkenberg. Bis es aber soweit ist und jedoch noch nicht zur Schau getragen werden. Die ert es, bis eine Tasche fertig ist. So ein Einzelstück
man mit dem Lieblingsteil in der Stadt flanieren kann, Kanten des Materials werden eingefasst und die Ver- kostet, abhängig von Größe und Aufwand, zwischen
30 und 50 Euro.
Kontakt: „Bremerhavens Segelmacher“, Hafenstr. 94,
Telefonnummer: 04 71/9 58 55 98, service@bremer-
havens-segelmacher.de, www.bremerhavens-segelma-
cher.de, Öffnungszeiten: montags bis freitags von 9
bis 13 Uhr und von 15 bis 18 Uhr. 왎

앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬

앬 앬

앬 앬

앬 앬


Damit auch ihr stilvoll für Bremerhaven Werbung 앬

laufen könnt, verlost DEICHHELDEN zwei Taschen


앬 앬

앬 앬

앬 앬


von „Bremerhavens Segelmacher“. Macht im In- 앬


ternet unter www.deichhelden.de mit. 앬

Taschen in verschiedenen Formen und Farben. Mit der Nähmaschine ans Werk – Handarbeit. 앬 앬

앬 앬

앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬

Wir sehen
Ihr Potenzial –
denn das ist unser Job

Ihr Personaldienstleister vor Ort


Mehr Informationen unter
www.personalaktiv.com

Havenhaus
Erich-Koch-Weser-Platz 1
27568 Bremerhaven
telefon 04 71- 95 86 86 -0

Präsident- Herwig-Straße 35
27472 Cuxhaven
telefon 0 4721- 69 99 - 0

Otto - Lilienthal-Straße 27
28199 Bremen
telefon 04 21- 54 89 -123

[S] S 15
Szen

fa b e lha ft?
Alles Neuer Dance Club „F
abulous“ in Grazer St
raße/Gasstraße

Von Natalie Chan • Fotos: Frank Lorenz

Seit Anfang Mai reiht sich eine neue Discothek ist sogar noch etwas von dem damaligen Charme er-
direkt neben die Blattlaus und den Snooker-Sa- halten. Ob es den Betreibern des „Fabulous“ gelingen
loon. Mit diversen Motto-Partys, von Cocktail- wird, an die alten Zeiten anzuknüpfen? Es ist natürlich
Night über Minirock-Party bis hin zur House- nicht leicht für jemanden, ohne Vorkenntnisse in die-
party, will das „Fabulous“ seine Gäste anlocken. ser Branche, einen neuen Club zu eröffnen, gibt der
Besitzer zu. Allmählich macht der Laden sich einen
Bislang galt diese Adres- 앬


앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬


Namen. Die Zahl der Gäste
앬 앬

앬 앬

se als hoffnungslos. Vie- steigt.


Sie lädt oft zu einem spontanen
앬 앬

앬 앬

앬 앬

le Vorbesitzer hatten mit 앬 앬 Aus den Boxen tönt ver-


den Räumlichkeiten nur


Besuch ein 앬


schiedene Musik wie Hip
앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬

wenig Erfolg und haben Hop, House, Charts und


es nicht geschafft, sich in Bremerhaven einen Namen Trance. An manchen Abenden auch Musik aus den
zu machen. So war es jedenfalls in den letzten fünf 80ern und 90ern. Jedoch lässt der DJ sich nicht auf
Jahren. Bis in die späten 80er Jahre war dort das ausgefallenere Musikstile ein, wie auch die meisten
„Christopher of Bremen“, eine DER Discos in der Clubs und Discotheken in Bremerhaven und umzu. Ist
Seestadt. Auch das „Kwatsch“ ist der älteren Generati- es vielleicht gerade das, was das „Fabulous“ braucht,
on noch bekannt. Die Location hat Kult-Status und es um die Tanzfläche vollzukriegen?
Was der Disco jedoch zugute kommt, ist ihre prakti-
sche Lage in der Innenstadt. Etwas abseits der „Alten
Bürger“ lädt sie oft zu einem spontanen Besuch ein.
Wer nicht auf die Musik im Yesterday steht oder keine
Lust hat in der Kneipe rumzusitzen, hat im „Fabulous“
die Gelegenheit, das Tanzbein zu schwingen. Platz
bietet dafür eine Tanzfläche, die, höher positioniert, al-
len Tänzern einen Überblick verschafft. Die Einrich-
tung erinnert aufgrund ihres „Holzhüttenfeelings“ ein
wenig an das Stadl in der Nachtschicht, doch die große
Bar bietet reichlich Platz zur Unterhaltung. Nette De-
koration, ein Raucherbereich im Keller, tanzbare Mu-
sik, günstige Preise und nettes Personal sind auf jeden
Fall ein Pluspunkt für das „Fabulous“. 왎

[S] S 16
Szen

lebe n . . .
s s t e s s ich
Auf d er Liege lä
Junge Menschen im
Schr ebergarten
앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬

앬 앬

앬 앬

Von Julia Gohde • Foto: Markus Abeling 앬


앬 앬

앬 앬

앬 앬

앬 앬

앬 앬

앬 앬

앬 앬

앬 앬

앬 앬

앬 앬

앬 앬

Schrebergärten sind im Sommer Gold wert. Wer einer Liege die Sonne genießt. Weil ihr Vater Thomas 앬 앬

앬 앬

앬 앬

am Wochenende mit seinen Freunden eine Grill- zweiter Vorsitzender des Vereins der Gartenfreunde 앬 앬

앬 앬

앬 앬

party feiern möchte, ist hier richtig aufgehoben. Süd-Lehe ist, haben die Schwestern schon früh das 앬


앬 앬

Bei Sonnenschein und Vogelgezwitscher lässt es Leben im Schrebergarten kennengelernt. In ihrer 앬


앬 앬

sich kaum besser ent- 앬


앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬


Kindheit verbrachten sie 앬


앬 앬 앬 앬

spannen. Wer dazu noch 앬 앬


die kompletten Sommer- 앬 앬

mit einem Cocktail, Son-



„Hier kann man super relaxen“ 앬


ferien im Kleingarten.


DEICHHELDEN verlost ein Grillpaket von Krom-
bacher Radler und Outdoorchef im Wert von

앬 앬

250 Euro.
앬 앬

앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬

nenhut und leiser Musik Mittlerweile sind sie hier 앬 앬


Wollt ihr für die nächste Grillparty perfekt aus- 앬

in einer Hängematte hin- und herschaukelt, kann zwar deutlich seltener anzutreffen, genießen die Zeit 앬

앬 gerüstet sein? Dann macht unter www.deich- 앬

앬 앬

den Alltagsstress komplett von sich abfallen lassen. in der Gartenlaube aber dennoch in vollen Zügen: 앬


helden.de mit. 앬

앬 앬

„Wir wohnen an einer Hauptverkehrsstraße. Da ist es 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬

Sarah (16) und Jana Hinck (17) verbringen viele ihrer schwer, Natur und Ruhe zu finden“, meint Jana.
Nachmittage in einer Kleingartenparzelle in Bremer- Auch Daniel Mangels genießt das Kleingärtnerleben. lein schon wegen der Kinder. Die können sich hier
haven-Lehe: „Man kann super relaxen, und sich vom Seit einem Jahr gehört der 26-Jährige zu den Mietern richtig austoben“, schwärmt der dreifache Familienva-
Stress erholen“, sagt Jana. Besonders gut geht es ihr, des Kleingärtnervereins Reuterhamm: „Meine Freun- ter. Außer Rutsche, Sandkiste und Pool hat er auch ei-
wenn sie mit einem Buch und ihrem MP3-Player auf din und ich wollten immer einen eigenen Garten, al- nen Gemüsegarten. Hier hat Freundin Tina Humpich
Erbsen, Wurzeln und Co. angelegt. Auch Gartenpartys
kommen bei dem Pärchen nicht zu kurz.
Zwar ist laut Sarah und Jana die Atmosphäre zwischen
den Pächtern der 44 Gartenparzellen des Leher Ver-
eins freundschaftlich, aber den beiden fehlen Gleich-
altrige. „Die meisten Leute sind um die 50 Jahre alt,
wenn sie sich entschließen, eine Parzelle anzumieten“,
erzählt ihr Vater Thomas Hinck.
Ansonsten vermissen Jana und Sarah wenig. Sogar auf
Strom, der nur in vereinzelten Gärten fließt, können
die beiden verzichten: „Wir verbringen ja auch nicht
Tag und Nacht hier“, so Jana. Eine Sache, die aller-
dings stört, sind Krabbeltiere. Auf die Frage, was die
Geschwister gegen Käfer und Co. unternehmen, ant-
Sarah und Jana liegen gemütlich auf der Liege im Schrebergarten.
worten sie lachend: „Schreien und wegrennen!“ 왎

[S] S 17
– Anzeigen –

Moor-Kate
Wo: Höllenhammsweg 13, Geestemünde
Speisen und relaxen im Freien • Telefon: 04 71/29 16 44 • Öffnungs-
zeiten: 12 Uhr bis 22 Uhr, Donnerstag
Die Saison für Biergär- Ruhetag • Besonderheiten: Inmitten
ten und Terrassen ist Bremerhavens und doch im Grünen liegt die Moor-Kate, die
eröffnet: Endlich wieder umrahmt von viel Grün eine kleine Oase der Entspannung
bietet.
draußen sitzen und
einen Cocktail schlürfen
die Sonnenstrahlen ge-
nießen und sich eine
leichte Brise um die
Nase wehen lassen. Wo man am
besten entspannen und gleichzei-
tig lecker essen und trinken kann,
erfahrt ihr hier.
Restaurant Cockpit
Wo: Am Luneort 15 am Flughafen Lune-
ort • Telefon: 04 71/7 75 97 • Öffnungs-
zeiten: dienstags bis sonntags ab 10 Uhr
• Besonderheiten: Von der Terrasse
aus hat man einen tollen Blick auf die Landebahn des Flug-
hafens! • Sommer-Snack: Grillen auf der hauseigenen
Terrasse mit Fleisch, Fisch und Salat (vorher telefonisch an-
melden!) und selbst gebackener Kuchen. • Außerdem:
samstags und sonntags von 9 bis 11.30 Uhr Frühstücksbuf-
fet• Plätze: 60 innen, 63 außen.

Caspar David & Co


Wo: Karlsburg 4 • Telefon: 04 71/
4 62 08 • Öffnungszeiten: täglich ab 9
Uhr mit Open End. Von 9 bis 23.00 Uhr
ist die Küche geöffnet. • Besonder-
heiten: Sehr zentral gelegen und mitten im Leben der
Innenstadt. Falls euch abends auf der Terrasse doch mal
kalt werden sollte, gibt es Decken am Tresen! • Sommer-
Snack: Salat mit Putenstreifen in Honig-Sesamkruste für
9,90 Euro • Eiskarte, selbstgebackener Kuchen, Auswahl
an Cocktails • Plätze: 70 innen, 60 außen.
Geschmackslabor
Wo: Lutherstraße 7 • Telefon: 04 71/
8 09 82 67 • Öffnungszeiten: montags
von 11 Uhr bis mittags geöffnet, diens-
tags bis samstags von 11 Uhr mit Open
End. Die Küche ist von 12 bis 14.30 Uhr und von 18 bis 23
2
Uhr geöffnet. • Besonderheiten: Der 120 m große Som-
mergarten mit Lounge-Atmosphäre mitten in der Stadt lädt
ein, sich zu entspannen oder sich mit Freunden zu treffen.
Bei Fackelbeleuchtung am Abend liegen Decken bereit, falls
der eine oder andere zu frösteln beginnt. • Sommer-
Snack: Fingerfoodbox im Tapasstyle für 14.90 Euro pro
Person • Cocktailtipp: „Singapore Sling Original“ für 8

Frontosa Tavern Euro. • Plätze: 140 innen, 110 außen.

Wo: An der Packhalle IV 7 im Fischerei-


hafen • Telefon: 04 71/3 02 07 44 • Öff-
nungszeiten: täglich ab 10 Uhr mit
Open End. Küche bis 22 Uhr geöffnet. •
2
Besonderheiten: Die 150 m große Sonnenterrasse ist als
Palmengarten dekoriert, auf der sich der Sommer genießen
lässt. • Sommer-Snack: In der hauseigenen Bar „El Tu-
can“ gibt es von 18 bis 19 Uhr eine Happy Hour, in der die
angebotenen 80 Cocktails jeweils 4 Euro kosten. • Anzahl
der Plätze: 85 innen, 96 außen.
Szen
a n n ic h hin?
e: W as is t los, wo k
T er m in
DEICHHELDEN-Verans
ta ltungskalender

7.8. Donnerstag » DEBSTEDT

Kompetenz rund ums Auto


22 Uhr, Planet Dance: Beach-Party – Ein Euro
Night
» BREMERHAVEN
22 Uhr, Amerigo Vespucci: Club Lounge » HEINBOCKEL
22 Uhr, Musikladen Heinbockel: Havanna Club
» BREMEN Party
An der Feuerwache 2
20 Uhr, Meisenfrei: Local Radio's Rocking Safari Tel. 04 71/9 24 46-0
9.8. Samstag manfred.brinkwirth@dekra.com
8.8. Freitag
» BREMERHAVEN 21 Uhr, Kantine 5: Meera-Tanzparty:
» BREMERHAVEN 22 Uhr, Nachtschicht: Jahrgangsparty „World-Beat-Night“
22 Uhr, Nachtschicht: Mexican Ladys 22 Uhr, Zapp: Hardstyle Education
Night XXL » DEBSTEDT
22 Uhr, Planet Dance: Beach-Party Total
» CUXHAVEN » CUXHAVEN
19 Uhr, Waldbühne Sahlenburg: Rock am Strand 10–24 Uhr, Stadion am Meer: » HAGEN
9. Jugend-Masters-Beach-Handball-Finale 21.30 Uhr, Pam Pam: Sternzeichen-Party
앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬



» BEVERN » LÜDINGWORTH


앬 22 Uhr, Ta-Töff: Giga Party Mix & House Sensation 21 Uhr, Janssen`s Tanzpalast: Enjoy your
앬 앬

앬 앬
Saturdays


앬 » BREMEN
앬 앬



20 Uhr, Unisee: Beach-Party (siehe Seite 7) » WREMEN



20 Uhr, Moments: Remain Nameless – Konzert 20 Uhr, Gästezentrum: Jazzin' up your Soul – mit


앬 20 Uhr, Treue: The Epstein – Alternative Folkrock Ron Williams & Jörg Seidel Swing Trio
앬 앬

앬 앬

앬 앬

앬 앬

앬 앬

앬 앬

앬 앬

앬 앬

앬 앬

앬 앬

Das geht unter die Haut


앬 앬

앬 앬

앬 앬

앬 앬


Er ist ein Künstler realistischer Tattoos: Seit 앬

앬 앬


November 2006 sticht Kai Haltermann im Stu- 앬

앬 dio „Artline Tattoo“ in der Hafenstraße Kunst- 앬

앬 앬


werke in die Haut. Wer zu ihm kommt, kann 앬

앬 앬


seiner Fantasie freien Lauf lassen. Fast alles ist 앬

앬 machbar. „Porträts und Schwarz-Grau-Arbeiten 앬

앬 앬


sind meine Schwerpunkte“, sagt der 34-Jähri- 앬

앬 앬


ge. Vor sechs Jahren nahm er zum ersten Mal 앬

die Tätowiernadel in die Hand, seitdem hat er


앬 앬

앬 앬

앬 앬


seine Technik perfektioniert. Ob Mainstream- 앬

앬 앬


Motiv oder Ausgefallenes – auf eins legt Kai im- 앬

앬 앬


mer großen Wert: Hygiene beim Arbeiten. „Der 앬


zahlende Kunde hat das Recht auf Qualität.“ 앬

앬 앬


Untergrund und Arbeitsmaterialien sind steril, 앬

앬 앬


damit das Tattoo problemlos abheilt und lange 앬

앬 Freude bereitet. Weitere Infos unter www.art- 앬

앬 앬


line-tattoo.de.vu 앬

앬 앬

앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬

[S] S 19
10.8. Sonntag 14.8. Donnerstag
» BREMERHAVEN » BREMERVÖRDE
22 UHR, DISCO HAASE: GLINDEFETE
앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬

앬 앬

앬 앬

15.8. Freitag
앬 앬

앬 앬

앬 앬

앬 앬

앬 앬

앬 앬

앬 앬


앬 » BREMERHAVEN
앬 앬



ab 14 Uhr. Wilhelm-Kaisen-Platz:
앬 앬 Bremerhavener Freimarkt (siehe Seite 5)
앬 앬



22 Uhr, Nachtschicht:
앬 앬 Jägermeisterparty & Ladys Night
앬 앬

앬 앬


앬 » BEVERN
앬 앬



22 Uhr, Ta-Töff: Ü30-Party
앬 앬

앬 앬



» HAGEN



21.30 Uhr, Pam Pam: We will rock you
앬 앬

앬 앬

앬 앬
» HEINBOCKEL


» Contests des BMX-Freestyle 앬

앬 22 Uhr, Musikladen Heinbockel: Dusch-Party


앬 앬


Nach einem fulminanten Auftakt in Bremerhaven und 앬

앬 앬

앬 einem grandiosen zweiten Durchgang in Visselhöve- 앬

16.8. Samstag
앬 앬


de geht die BMX-Freestyle-Series „The kids are all- 앬

앬 앬
» HEERSTEDT

right“ nun in die finale Runde drei. Am 10. August 앬


앬 23 Uhr Kasba Music Hall: Börsday-Party – das



bitten remmidemmi bmx, bmx infaction und alliance 앬


» BREMERHAVEN Kasba wird 29 Jahre alt

앬 bmx den Park- und Flatlandnachwuchs in den AWO


앬 ab 14 Uhr, Wilhelm-Kaisen-Platz:
앬 앬
Bremerhavener Freimarkt (siehe Seite 5) » LÜDINGWORTH

Funpark in Bremen-Kattenturm. Um 11 Uhr ist An- 앬


앬 22 Uhr, Nachtschicht: 21 Uhr, Janssen`s Tanzpalast:



meldung, los geht’s um 13 Uhr. Jeder kann mitma- 앬


Cafe Cuba Havana Club Night Enjoy your Saturdays
앬 앬


chen, niemand muss bei den ersten beiden Contests 앬

앬 앬
» BEVERN


dabei gewesen sein. Minderjährige Fahrer bringen


17.8. Sonntag
앬 bitte den unterschriebenen Haftungsausschluss mit. 앬


앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬


앬 앬
앬 앬


Das Formular und einige Pics von den ersten 앬




» BREMERHAVEN
앬 앬

beiden Stopps gibt’s auf www.alliance-bmx.de. ab 14 Uhr, Wilhelm-Kaisen-Platz:


앬 앬
앬 앬
앬 앬
앬 앬
앬 앬



앬 앬 Bremerhavener Freimarkt (siehe Seite 5)
16.30 Stadthalle: Eisbären Bremerhaven gegen
앬 앬
앬 앬
앬 앬
앬 앬
앬 앬
앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬
앬 앬 Digibu Baskets Paderborn – Testspiel
앬 앬

앬 앬

» CUXHAVEN 앬


앬 18.8 Montag
10–15.30 Uhr, Stadion am Meer:
앬 앬

앬 앬

앬 앬

9. Jugend-Masters-Beach-Handball-Finale 앬 앬

» BREMERHAVEN
앬 앬

앬 앬

앬 앬

ab 14 Uhr, Wilhelm-Kaisen-Platz:
11.8. Montag
앬 앬

앬 앬

앬 앬 Bremerhavener Freimarkt (siehe Seite 5)


앬 앬

앬 앬
19.30 Uhr, Bülowstraße 1:
» GOSPELFILME NONSTOP:
앬 앬

앬 앬 Greenpeace-Info-Abend
» BREMERHAVEN 앬


19.30 Uhr, Bülowstraße 1: 앬


Gospelfilme nonstop gibt es vom 19. bis 24 August in 앬

19.8. Dienstag
앬 앬

Greenpeace-Info-Abend 앬

앬 Bremerhaven. Im Passage Kino läuft das „Ministry- 앬

앬 앬


Gospelfilm-Festival“. Zu sehen sind unter anderem 앬

12.8. Dienstag „Sister Act“ und „The Fighting Temptations“. Das


앬 앬


앬 » BREMERHAVEN
앬 einzigartige Programm mit Gospel-Blockbustern und 앬

앬 앬
ab 14 Uhr, Wilhelm-Kaisen-Platz:


Live-Musik ist in gemeinsamer Zusammenarbeit zwi- 앬

앬 Bremerhavener Freimarkt (siehe Seite 5)


» BREMEN 앬


schen Vivian Glade, Torsten Dubiel vom Passage Kino 앬

22 Uhr, Stubu: Ladys Night im Musikkeller 앬

앬 und der Aladin Kino gGmbH entstanden. Auftreten


앬 » BREMEN
앬 앬


werden die „Prayers & Preachers“. 앬
22 Uhr, Stubu: Ladies Night
» LÜDINGWORTH 앬


앬 Weitere Informationen gibt es beim Passage Kino und 앬

21 Uhr, Janssen's Tanzpalast: 앬 앬


» LÜDINGWORTH
Tuesday Holiday Club

auf www.prayersandpreachers.de. 앬



21 Uhr, Janssen's Tanzpalast:
앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬
Tuesday Holiday Club

13.8. Mittwoch 22 Uhr, Ta-Töff: Geiz-ist-geil-Party

» BREMEN
20.8. Mittwoch
» BREMERHAVEN
22 Uhr, Nachtschicht: High-Energy-Party 21 Uhr, Kantine 5: Meera-Tanzparty
» BREMERHAVEN
» BREMEN » BREMERVÖRDE ab 14 Uhr, Wilhelm-Kaisen-Platz:
22 Uhr, Stubu: Vodka Night 22 Uhr, Disco Haase: Geiz-ist-geil-Party Bremerhavener Freimarkt (siehe Seite 5)

[S] S 20
» BREMEN
» BREMEN 25.8. Montag
22 Uhr, Stubu: Vodka Night 앬


앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬


앬 » BREMERHAVEN
» STADE 앬



19.30 Uhr, Bülowstraße 1:
20 Uhr, Stadeum: Cinema & Comedy
앬 앬

앬 앬 Greenpeace-Info-Abend
앬 앬

앬 앬

앬 앬

21.8. Donnerstag 26.8. Dienstag


앬 앬

앬 앬

앬 앬

앬 앬

앬 앬

앬 앬

앬 앬

» BREMERHAVEN 앬


앬 » BREMEN
앬 앬

ab 14 Uhr, Wilhelm-Kaisen-Platz: 앬



22 Uhr, Stubu: Ladies Night
Bremerhavener Freimarkt (siehe Seite 5) 앬 앬

앬 앬

22 Uhr, Amerigo Vespucci: Club Lounge 앬 앬



27.8. Mittwoch
22.8. Freitag 앬


» 23 Uhr, Musicaltheater: Opera-


앬 앬



» BREMERHAVEN
앬 앬
22 Uhr, Nachtschicht: High-Energy-Party
house
앬 앬

» BREMERHAVEN 앬



앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬

ab 14 Uhr, Wilhelm-Kaisen-Platz: 앬

앬 An den Turntables performen die Resident-Djs Jan




Bremerhavener Freimarkt (siehe Seite 5) 앬 앬 앬 앬


Helmerding und Oliver Bodzin mit dem Hamburger 앬 앬 앬

22 Uhr, Nachtschicht: 앬




Rush Hour@Ladys Night 앬 Percussionist Mäddi Tation einen urbanen und exklu- 앬 앬 앬

앬 앬 앬 앬


siven Stylemix aus House, Disco & Electro. Außerdem 앬



» BREMERVÖRDE 앬


spielen sie Remixes der 70s & 80s. 앬



22 Uhr, Disco Haase: 앬




Doppeldecker-Party 앬

앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬



앬 앬

앬 앬

» CUXHAVEN 앬 앬

» CUXHAVEN
앬 앬

12 Uhr, Rock-City: 앬


Deichbrand – Rockfestival am Meer (siehe Seite 29) 10–1 Uhr, Rock-City: 앬


Deichbrand – Rockfestival am Meer (siehe Seite 29) 앬 앬

앬 앬

» HEINBOCKEL 앬 앬

» LÜDINGWORTH
앬 앬

22 Uhr, Musikladen Heinbockel: 앬


Flying-Hirsch-Party 21 Uhr, Janssen`s Tanzpalast: 앬


Enjoy your Saturdays 앬


» „Lütte Sail 2008“ 앬

23.8. Samstag 24.8. Sonntag



Über 250 große Windjammer wurden in Bremerhaven 앬


gebaut. Kreuzliner und Containerschiffe machen sich 앬


fast täglich auf in die weite Welt. Über 7 Millionen 앬

» BREMERHAVEN 앬

Menschen wanderten von Bremerhaven in die Neue


ab 14 Uhr, Wilhelm-Kaisen-Platz: » BREMERHAVEN 앬



Welt aus. Wenn es um maritime Spitzenleistungen 앬

Bremerhavener Freimarkt (siehe Seite 5) ab 14 Uhr, Wilhelm-Kaisen-Platz: 앬 앬

Bremerhavener Freimarkt (siehe Seite 5)



geht, steht die Seestadt mit in der ersten Reihe. Auf 앬

22 Uhr, Nachtschicht: Jim Beam-Party 앬



der Lütten Sail vom 27. bis 31. August präsentiert 앬

» BEVERN » CUXHAVEN


sich die Stadt von dieser Seite. Am Alten/Neuen Ha- 앬

22 Uhr, Ta-Töff:
앬 앬

fen werden die bekanntesten Windjammer und Tradi-


Single Party & Sponsoring Night
10–22.30 Uhr, Rock-City: 앬


Deichbrand – Rockfestival am Meer (siehe Seite 29) 앬


tionsschiffe der Welt zu sehen sein. Darunter auch 앬


das Flaggschiff der „Lütten Sail 2008“, die Bark „Ale- 앬

앬 앬


xander von Humboldt“. Da die Kaiserschleuse neu 앬


gebaut wird, wird es in diesem Jahr keine Windjam- 앬

앬 앬

앬 mer-Parade geben. 앬

2x in Norddeutschland 앬


앬 앬

앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬

» BREMEN
22 Uhr, Stubu: Vodka Night

•Kindergeburtstage •Betriebsfeiern 28.8. Donnerstag


•Gruppenevents •Tagungsraum
» BREMERHAVEN
Indoor-Kartbahn In- & Outdoor Ganztags, Alter/Neuer Hafen: Lütte Sail
Wilhelmshaven Kartbahn Rastede
Havermonikenstr.16 Am Liethegleis 5-7 29.8. Freitag
(hinter Ford Hillmann) (Industriegebiet Liethe) » BREMERHAVEN
Tel. 04421 - 99 20 63 Tel. 04402 - 59 82 82 Alter/Neuer Hafen: Lütte Sail
www.kart-o-drom.de 19 Uhr, Bühne „Schleusengarten“:
Crossfire – live
20.10 Uhr, Neuer Hafen/West: Bremen Vier

[S] S 21
Showbühne: Paulsrekorder – live 20 Uhr, Theater im Fischereihafen: » CUXHAVEN
Maybebop – live
22 Uhr, Nachtschicht: Konfetti Booster-Party &
Ladys Night 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬

22.30 Uhr, Neuer Hafen/West: Bremen Vier 1.9. Montag 앬


Showbühne: Miss Platnum – live 앬


앬 앬

앬 앬

» BREMERVÖRDE » BREMERHAVEN 앬


22 Uhr, Disco Haase: Minirock-Party 19.30 Uhr, Bülowstraße 1: 앬


Greenpeace-Info-Abend 앬


» HEINBOCKEL 앬


22 Uhr, Musikladen Heinbockel:


앬 앬

Bacardi Razz Night 3.9. Mittwoch 앬


앬 앬

앬 앬

» HEERSTEDT 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬


23 Uhr, Kasba Music Hall: Friday is back 앬 앬 앬 앬

앬 앬 앬 앬

앬 앬 앬 앬

앬 앬 앬 앬

앬 앬 앬 앬

30.8. Samstag
앬 앬 앬 앬

앬 앬 앬 앬

앬 앬 앬 앬

앬 앬 앬 앬

앬 앬 앬 앬

앬 앬 앬 앬

앬 앬
앬 앬

» BREMERHAVEN
앬 앬
앬 앬
앬 앬
앬 앬
앬 앬

Ganztags, Alter/Neuer Hafen:


앬 앬

»
앬 앬
앬 앬

Lütte Sail




11–24 Uhr, 15. German-Beach- 앬

20 Uhr, Theater im Fischereihafen:


앬 앬



앬 Basketball-Open, Stadion am Meer: 앬

This Way Up – Konzert 앬 앬


앬 앬


Funturnier des Deutschen Basketball-Bundes. In 앬

22 Uhr, Nachtschicht: Partymix XXL


앬 앬
앬 앬
앬 앬
앬 앬



앬 Teams wird drei gegen drei um jeden Korb gekämpft. 앬

앬 앬

» BEVERN
앬 앬

앬 앬


Über 150 Teams werden erwartet. 앬


앬 앬

22 Uhr, Ta-Töff: Jägermeister Night & B-Day Party 앬



앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬

August 앬 앬

앬 앬

앬 앬

» BREMEN 앬


앬 » STADE
앬 앬

20 Uhr, Pier 2: Houserocker feat. The Disco Boys 앬



14 und 17 Uhr, Stadeum: Powerworkshop mit
21 Uhr, Kantine 5: Meera-Tanzparty: „Enjoy the 앬 앬 Detlef D! Soost
앬 앬

70s–90s“ 앬


앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬

앬 앬 앬 앬

» LÜDINGWORTH » 20 Uhr, kommt in die Redaktion


앬 앬 앬 앬

앬 앬 앬 앬

앬 앬 앬 앬

21 Uhr, Janssen`s Tanzpalast: 앬

앬 Kein Redaktionsgeheimnis: Bei der DEICHHELDEN-




Enjoy your Saturdays 앬 앬 앬 앬


Sitzung am Mittwochabend im Geschmackslabor, Lu- 앬



therstraße 7, kann jeder kommen und gehen, zuhö- 앬 앬


31.8. Sonntag
앬 앬

앬 앬 앬 앬


ren oder seinen Senf dazugeben. Am großen Tisch 앬




wird das neue Heft besprochen und das kommende 앬



앬 앬 앬 앬

geplant. Gäste willkommen!


» BREMERHAVEN
앬 앬 앬 앬

앬 앬 앬 앬

앬 앬 앬 앬

Ganztags, Alter/Neuer Hafen: Lütte Sail 앬




ab 11.30 Uhr, Hafenstraße: Butjermarkt 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬


앬 앬

앬 앬

TICKET-SERVICE
앬 앬

앬 앬

앬 앬

im Kunden-Center der NORDSEE-ZEITUNG » BREMERHAVEN 앬


앬 앬

Obere Bürger 48 22 Uhr, Nachtschicht: High-Energy-Party 앬


앬 앬

SCHAU VORBEI, WIR FREUEN UNS AUF


앬 앬

앬 앬

DEINEN BESUCH! 5.9. Freitag 앬


앬 앬

22. – 24. August 2008: 앬

앬 KINO-TIPP 앬

Deichbrand Festival, Cuxhaven » BREMERHAVEN 앬


Preis inkl. Camping: 55,40 d 22 Uhr, Nachtschicht: Mexican Ladys Night 앬


4. Oktober 2008: 22 Uhr, Yesterday: Monströses – Underground mit



DIE MUMIE 3 앬

DJ Holler 앬
Das GRABMAL DES DRACHENKAISERS: Neben 앬

Revolverheld + Special Guests 앬


Stadthalle Bremerhaven » BREMEN 앬


dem Archäologen-Ehepaar Rick (Brendan Fraser) und 앬

Preis: 23,30 d 20 Uhr, Meisenfrei Blues Club: BMB Festival –



Evelyn O’Connell (Maria Bello) gibt es auch diesmal 앬

앬 앬

Das Festival des Bremer Musiker Boards wieder aufregende neue Figuren zu entdecken: Rus-
15. November 2008:
앬 앬

앬 앬


sell Wong („Romeo Must Die“) spielt Ming Guo – den 앬

Paul Panzer – Heimatabend deluxe » CUXHAVEN 앬 앬

Bremen, Pier 2

Geliebten von Zauberin Zi Yuan –, der als loyaler Die- 앬

21 Uhr, Hapag-Halle Sunsetball – Single-Party


앬 앬

앬 앬

Preis: 26,00 d 앬


ner seines Kaisers von diesem hintergangen wird; Li- 앬


am Cunningham („Breakfast on Pluto“) spielt Ricks 앬

12. Februar 2009: 앬 앬

Atze Schröder – Mutterschutz 6.9. Samstag 앬


alten Freund, den Piloten Desi „Mad Dog“ Maguire;


und die gefeierte chinesische Schauspielerin Isabella 앬

Stadthalle Bremerhaven 앬 앬


Leong („Missing“) gibt hier ihr US-Spielfilmdebüt in 앬

Preis: 27,00 d » BREMERHAVEN



앬 der Rolle der alterslosen Lin, der Wächterin des Grab- 앬

20 Uhr, Theater im Fischereihafen: Christin 앬 앬

INFOS, NEWS UND WEITERE Claas: „In The Shadow Of Your Words“ – Konzert


mals des Drachenkaisers. 앬

VERANSTALTUNGEN FINDEST DU AUCH UNTER 20.30 Uhr, Weserfähre: Schiffs-Party:


앬 Text: Mit freundlicher Unterstützung vom CineMotion


앬 앬

Best of 08 Kino im Havenhaus • Foto: pr


WWW.DEICHHELDEN.DE
앬 앬

앬 앬

22 Uhr, Nachtschicht: La-Manga-Party 앬

앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬

[S] S 22
eingetaucht

[L]eben
Lebe

Sprungbrett
Zeitarbeit
Von Falko Rübekeil • Fotos: Markus Abeling, Archiv

Zeitarbeiter Andre Cassebohm (links) und der


stellvertretende Geschäftsführer Gerrit Michealis.

„Generation Praktikum“, aber es gibt doch bestimmt noch ande-


re Wege in einen Job. Und was ist mit denen, die nicht genügend
Qualifikationen vorweisen können, um überhaupt zu einem Danach versuchte er es mit einigen Leiharbeitsfirmen. Musste aber
Praktikum angenommen zu werden? immer wieder Rückschläge einstecken. Gerrit Michaelis weist gleich
Die Lösung: Zeitarbeit! Aber ist Zeitarbeit wirklich das neue darauf hin, dass man sich in seinem Umfeld umhören und auf Erfah-
Praktikum? Deichhelden traf sich mit zwei Branchenkennern, rungen anderer zurückgreifen sollte.
um dem auf den Grund zu gehen. Dafür, dass man Andre Cassebohm keinen passenden Job vermitteln
Gerrit Michaelis, der stellvertre- konnte, heißt nicht, dass es nicht genügend freie Stellen gibt. „Wir
tende Geschäftsführer von Perso- haben momentan so viele Stellen, die wir besetzen könnten, dass die
nal Aktiv, und Andre Casse- Bewerber ausgehen“, sagt der stellvertretende Geschäftsführer.
bohm, einem Zeitarbeiter. Andre Cassebohm ist der beste Beweis. Als er sich bei Personal Ak-
tiv morgens meldete, wurde er gleich noch am selben Tag zum Bera-
Andre Cassebohm ist einer der ty- tungs- und Einstellungsgespräch eingeladen. Dann ging es ruck,
pischen Klienten der Zeitarbeits- zuck. Durch Zufall hatte er früher einmal einen Gabelstaplerführer-
agentur. Er versuchte schon lange, schein gemacht. So konnte man ihn gleich am nächsten Tag aus der
einen neuen Job zu finden. Seine Arbeitslosigkeit rein in einen Job als Lagerarbeiter vermitteln.
WIR BRAUCHEN SIE!
Ausbildung zum Maler musste er Die Firma fragte auch schon vier Tage später an, ob er wohl an ei-
Industriemechaniker (m/w)
Wartung und Instandhaltung, den wegen Problemen im Betrieb vor- nem festen Arbeitsverhältnis interessiert wäre. Für Andre Cassebohm
Sondermaschinenbau und für die Fördertechnik
zeitig abbrechen, es fehlt ihm im- stand während seiner Arbeitslosigkeit fest: „Hauptsache Arbeit. Die
Mechatroniker (m/w) mer noch die theoretische Prüfung. Langeweile und ständig nicht in der Lage zu sein, sich etwas leisten
Wartung und Instandhaltung, den
Sondermaschinenbau und für die Fördertechnik

Elektroniker (m/w)
für die Schaltschrank- und Roboterverdrahtung

Elektroinstallateure (m/w)
für allg. Bauinstallation

Heizungsbauer (m/w)
für allg. Bauinstallation

Metallbauer (m/w)
für Fahrzeug- und Stahlbau
Übertarifliche, leistungsgerechte Bezahlung sowie
Urlaubs- und Weihnachtsgeld und weitere
Sozialleistungen sind für uns selbstverständlich.
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.
M & B Industrietechnik GmbH
Twischlehe 5
27580 Bremerhaven · Telefon 04 71/98 24 500
Weitere Stellenangebote finden Sie unter
www.mb-industrietechnik.de

[L] S 24
Lebe

zu können, ist schlimm. Ich wollte einfach nur Arbeit, egal was. Na-
türlich hoffe ich, mich vielleicht weiterbilden zu können und irgend-
wann in der Windenergiebranche tätig zu sein. Bis dahin ist mir jeder
Job recht.“

Wir von Deichhelden haben uns natürlich gefragt, wie das ganze
Konzept mit der Zeitarbeit funktioniert?
Gerrit Michaelis lieferte die Antwort: Meistens nehmen die Leute te-
lefonisch Kontakt mit uns auf, dann können wir sie gleich zu einem arbeiten. Normal sind drei bis vier Einsatzstellen pro Jahr. Heute je-
passenden Termin einladen. Zeugnisse, Zertifikate, Ausbildungsbrie- doch wird auf die Sammlung vieler verschiedener Erfahrungen Wert
fe und alle Arten von Bescheinigungen sollte jeder dabei haben. Wir gelegt und der ständige Wechsel als willkommene Abwechslung ge-
führen ein anfängliches Beratungs- und Einstellungsgespräch. Damit sehen.
versuchen wir herauszufinden, was den Kandidaten wirklich liegt Zudem überlegen viele Unternehmen dreimal, bevor sie jemanden
und in welchen Bereichen er bereits Erfahrungen gemacht hat und Neues einstellen. Durch die Zeitarbeit wird ihnen eine Chance gege-
wo er gerne arbeiten würde. Aus einem Pool von Arbeitskräften ver- ben, diese Bewerber zu testen. Und wenn man sich gut macht, hat
leihen wir dann an Firmen, die gerade eine offene Stelle zu besetzen man gute Chancen, übernommen zu werden. Im letzten Jahr sind
haben. Davon profitieren vor allem kleine Firmen, die es sich nicht rund 40 Prozent in feste Arbeitsverhältnisse übergegangen. Wir spre-
leisten können, eigene Personalabteilungen zu unterhalten. Wenn die chen hier vom Sprungbrett Zeitarbeit. Denn dies ist die einmalige
vermittelte Person nicht in ihr Unternehmen passt, können wir ihnen Chance, für Geringqualifizierte und Schulabbrecher, sich zu bewei-
jemand anderen vermitteln. sen. Denn die Unternehmen sehen nur die Arbeit vor Ort. Über den
DH: Okay, die Firmen profitieren. Sie brauchen niemanden unnötig persönlichen Werdegang erfahren sie meist erst, wenn sie jemanden
beschäftigen, weil sie ihn bei wenig Arbeit wieder abgeben können. übernehmen.
Aber wo liegen die Vorteile für ihre Kunden, diejenigen, die als Zeit- DH: Aber verdienen Zeitarbeiter nicht weniger als Festangestellte?
arbeiter arbeiten? Michaelis: Ja, aber wenn man sich eine Zeitarbeitsagentur sucht,
Michaelis: Zeitarbeit ist vor allem eine Chance auf einen festen Job sollte man auf den Tarifvertrag achten. Der Tarifvertrag des DZA
und ein Weg aus der Langzeitarbeitslosigkeit. Sie haben einen festen (Dachverband Zeitarbeit) -DGB( Deutscher Gewerkschaftsbund) ist
Arbeitsvertrag mit normalen Kündigungsfristen und bekommen Ur- momentan der hochbezahlteste.
laubsgeld, genau wie Festangestellte auch. Was früher allgemein als Lücken im Lebenslauf sollte man vermeiden. Und sonst gelten die
Nachteil galt, war, dass man oft den Arbeitsplatz wechselt. Dies kann normalen Kündigungsfristen. Zudem hat man immer noch mehr in
wöchentlich sein, aber man kann auch drei Jahre beim selben Betrieb der Tasche, als mit Arbeitslosengeld oder Hartz IV. 왎

Sie haben das Know-how, wir die Perspektiven.


RKM ist einer der großen deutschen Personaldienstleister mit über 1.600 Mitarbeitern.
Seit 1978 sind wir am Markt. Für unsere namhaften Kunden im norddeutschen Raum
suchen wir:

Hochschulabsolventen (m/w)
für folgende Branchen:
• Luft- und Raumfahrttechnik • Automotive
• Schiff- und Stahlbau • Windenergie
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!
RKM GmbH Personaldienstleistungen
Bürgermeister-Smidt-Straße 21 • 27568 Bremerhaven
Telefon: 0471 92636-12 • Telefax: 0471 92636-22
Weitere Informationen finden Sie unter www.rkm.de!

[L] S 25
Nord Agrar AB Nord GmbH & Co KG
Bremerhaven-Langen
Nord Technik
Langen (ks). Seit über 40 Jahren
Nord Zeitarbeit springen AB-Nord Fachkräfte übe-
rall dort ein, wo Hilfe gefordert ist.
s vor Ort!
AB Nord stet Als Personaldienstleister ist das
Unternehmen Partner und Mittler
zwischen den eigenen Mitarbeitern
und den Kunden-Unternehmen.
Zeitarbeit ist die moderne Art, für
Was Sie können . . . Arbeitssuchende den Weg zurück in
das Berufsleben zu finden bzw.
nach der Ausbildung in der Arbeits-
welt Fuß zu fassen.
– Elektriker/-Helfer (m/w) Immer mehr, vor allem große
Unternehmen, nutzen die Möglich-
– Verkäufer (m/w) keiten der Zeitarbeit, um Spitzen xibel ist und eine abwechslungsrei-
abzudecken, Krankheit und Urlaub che Tätigkeit sucht. Gerade auch
– Kfz-Mechaniker oder Kfz-Mechatroniker (m/w) zu überbrücken oder auch als Vor- junge Menschen können durch
auswahlverfahren für Festeinstel- Einsätze in verschiedenen Bran-
– Gas- und Wasserinstallateur/-Helfer (m/w) lungen. chen die Arbeit finden, die ihnen
– Tischler/-Helfer (m/w) "Wir suchen ständig zuverlässige besonders liegt oder Spaß macht.
Mitarbeiter, die sich neuen Heraus- Zeitarbeit bei AB-Nord bietet dem
– Kälteanlagenbauer (m/w) forderungen stellen und sich wei- Arbeitnehmer die Möglichkeit,
ter entwickeln wollen", erklärt Iris neue Branchen und Arbeitsweisen
– Schlosser/-Helfer (m/w) Falck, Niederlassungsleiterin. kennen zu lernen, dadurch umfang-
"Dabei spielt für uns oft die Motiva- reiche Erfahrungen zu sammeln
– Schweißer (m/w) tion und der Fleiß eine wichtigere und sich somit Qualifikationen an
Rolle als das Alter oder die Erfah- zu eignen, die man als Arbeitneh-
rung", fügt Kathrin Fuhrmann, Dis- mer im immer gleichen Betrieb so
… ist was wir suchen!!! ponentin, hinzu. kaum erhalten kann. Damit wird die
evtl. weitere Arbeitsplatzsuche
Ob Berufseinsteiger oder Berufs-
auch ohne gültige Prüfungen rückkehrer, Quereinsteiger, Fachar- wesentlich einfacher, denn wer fle-
beiter oder Ungelernter, bei AB xibel ist, dem bieten sich mehr Ein-
Es erwartet Sie ein tolles Betriebsklima mit immer wieder neuen und Nord haben alle eine Chance auf satzmöglichkeiten.
interessanten Aufgaben bei leistungsgerechter Bezahlung. einen Arbeitsplatz. Auch kann die Zeitarbeit ein
Zudem bietet AB-Nord seinen Mit- Sprungbrett für eine Festeinstel-
Bewerben Sie sich bei uns: arbeitern die Möglichkeit, sich lung bei den Kunden bei AB-Nord
durch gezielte Schulungen weiter sein.
zu qualifizieren, wie beispielsweise Neben der Niederlassung in Lan-
durch das Erlangen von Stapler- gen, mit Hauptsitz in Moormerland,
scheinen, das Ablegen von hat AB-Nord Sitze in Dörpen, Varel
AB NORD Leher Landstraße 78 · 27607 Langen Schweißprüfungen etc. und Stralsund mit insgesamt weit
쎰 0 47 43 - 2 76 07 23 Bewerben sollte sich jeder, der fle- mehr als 200 Mitarbeitern.

Hauptsitz Moormerland Niederlassung Dörpen Niederlassung Varel-Bramloge Niederlassunge Langen Niederlassunge Stralsund
AB Nord Borgwardring 3 Hauptstraße 106 Wiefesteder Straße 171 Leher Landstraße 78 Wasserstraße 70, I. OG
26802 Moormerland/Neermoor 26892 Dörpen 26316 Varel-Bramloge 27607 Langen 18439 Stralsund
Geschäftsstellen Tel. 0 49 54/89 3 88-1 00 Tel. 0 49 63/9 19 23-0 Tel. 0 44 56/9 48 35-0 Tel. 0 47 43/27 60 72-3 Tel. 0 38 31/28 25 24-0
in: Fax 0 49 54/89 3 88-1 19 Fax 0 49 63/9 19 23-19 Fax 0 44 56/9 48 35-1 Fax 0 47 43/27 60 72-5 Fax 0 38 31/28 25 24-9
info@ab-nord.de info@ab-nord.de info@ab-nord.de info@ab-nord.de info@ab-nord.de
www.ab-nord.de www.ab-nord.de www.ab-nord.de www.ab-nord.de www.ab-nord.de

Rasant hat Jobs! . . . so individuell wie du selbst.


Renommierte Unternehmen aus Industrie und Handel brauchen Sie.
Als unser/e Mitarbeiter/in stehen Ihnen alle Türen weit offen.
Wir stellen ein:
– Hilfskräfte (w/m)
– Gabelstaplerfahrer (w/m)
– Tischler (w/m)
– Elektriker (w/m)
– Schlosser (w/m)
– CNC-Bediener (w/m)
Interessiert? RASANT Personal-Leasing
Dann rufen Sie uns einfach an! Friedrich-Ebert-Str. 75
Mo.-Fr., 8 – 17 Uhr 27570 Bremerhaven
Tel. 04 71/90 20 76 10
Lebe

er T as c he
S ch e in ind
Mit dem Welcher Führerschein
ist der Richtige für
m ich?

Von Julia Gohde • Fotos: dpa

Frauen sind die besseren Autofahrer. Diese These Führerschein-Klassen Anmerkung: Die Leermasse der meisten Autos liegt
kann man vertreten, wenn man hört, dass 90 Pro- zwischen 800 und 1000 Kilogramm.
zent der eingezogenen Führerscheine von Männern PKW-Klassen
stammen. Den Gegenbeweis kann die Männerwelt Klasse B, ab 18 Jahren, beinhaltet M (s. u.), S, L Klasse B 17, Führerschein mit 17 Jahren
nur liefern, indem sie ihre Fahrkünste praktisch Was darf gefahren werden? Kraftfahrzeuge, ausge- Was darf gefahren werden? Die Ausbildung ist wie
unter Beweis stellt. Allen potenziellen Fahrschü- nommen Krafträder , bis zu einem Gewicht von 3,5 bei Klasse B, es gelten die gleichen Beschränkungen.
lern, die zu einer Veränderung der Statistik beitra- Tonnen. Besonderheit: Bis zum 18. Lebensjahr müssen die
gen möchten, haben wir eine Übersicht über die Anhänger: Bis zu 750 Kilogramm oder bis zur Höhe Führerscheininhaber beim Fahren begleitet werden.
wichtigsten Führerscheinklassen und Fachausdrü- der Leermasse des Zugfahrzeugs, solang das Gesamt- Die angemeldete Begleitperson muss mindestens 30
cke erstellt. gewicht nicht mehr als 3,5 Tonnen beträgt. Jahre alt sein, seit mindestens fünf Jahren einen Füh-
rerschein der Klasse B besitzen und darf mit höchstens
drei Punkten in Flensburg belastet sein. Die Anzahl
der Begleitpersonen ist nicht beschränkt, es muss je-
doch einmalig pro eingetragener Begleitung etwa 5,70
Euro gezahlt werden.
Anmerkung: Beim Straßenverkehrsamt muss der An-
trag, Führerschein B 17 zu machen, ein halbes Jahr
vor dem 18. Geburtstag eingegangen sein.

Motorrad-Klassen

Klasse A, ab 18/ 25 Jahre, beinhaltet A1, M


Was darf gefahren werden? Zweiräder (auch mit
Beiwagen) mit einem Hubraum von mehr als 50 cm³
oder einer durch die Bauart bestimmten Höchstge-
schwindigkeit von mehr als 45 km/h.
Beschränkungen für Fahranfänger: Die Motorleis-
tung darf höchstens 25 kW betragen. Das Verhältnis
von Leistung und Leergewicht darf 0,16 kW/kg nicht
überschreiten. Nach Ablauf der „Probezeit“ sind diese

[L] S 27
Beschränkungen aufgehoben. Ist man bei Erwerb des . . .Leichtkrafträder? Fahrzeuge mit einer Höchstge-
Führerscheins 25 Jahre oder älter, gibt es die Be- schwindigkeit von 80 km/h und einem Hubraum von
schränkungen von Anfang an nicht. höchstens 125 cm³.
. . .kW? Abkürzung für Kilowatt. In dieser Maßeinheit
Klasse A1, ab 16 Jahren, beinhaltet M wird die Leistung des Fahrzeugs angegeben. Ein Kilo-
Was darf gefahren werden? 16/17-Jährige dürfen watt entspricht in etwa 1,36 PS.
Leichtkrafträder mit einer Höchstgeschwindigkeit von . . . die Probezeit? Die Probezeit beginnt am Tag des
80 km/h fahren. Der Hubraum des Fahrzeugs darf Führerschein-Erwerbs und beträgt zwei Jahre. Gerade
nicht größer als 125 cm³ sein und die Leistung des in dieser Zeit sollte es der Fahranfänger vermeiden,
Wagens nicht mehr als elf Kilowatt betragen. geblitzt zu werden, über eine rote Ampel zu fahren
Anmerkung: Ab einem Alter von 18 Jahren gibt es oder einen Autounfall zu bauen. Sonst drohen Nach-
keine Beschränkungen mehr. schulung, Verlängerung der Probezeit um zwei Jahre 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬

앬 앬

oder der Verlust des Führerscheins. 앬


앬 앬

Klasse M, ab 16 Jahren 앬 앬


VERLOSUNG 앬

Was darf gefahren werden? Motorräder und Fahrrä- 앬 앬

앬 앬

der mit Hilfsmotor, die nicht schneller als 45 km/h Wusstest du schon... 앬


앬 앬

fahren und deren Hubraum höchstens 50 cm³ beträgt. . . . dass Fahrschüler nicht nur den Theorie-Unterricht 앬


앬 앬

Ausnahmen: Wer einen Führerschein, egal welcher besuchen und Fahrstunden nehmen müssen? Es müs- 앬


앬 앬

Klasse, besitzt, benötigt zum Fahren eines Mofas kei- sen zudem ein Erste-Hilfe-Kurs und ein Sehtest absol- 앬


앬 앬

ne Prüfbescheinigung. viert werden. 앬


앬 앬

앬 앬

Erste-Hilfe-Kurse bieten zum Beispiel die Deutsche 앬 앬

앬 앬

앬 앬

Unfallhilfe (samstags ab 8.30 Uhr, Bürgermeister- 앬 앬

앬 앬

Was ist/sind . . . Smidt-Straße 42) oder die Sanitätsschule Nord (frei-



DEICHHELDEN verlosen einen Her-

앬 앬

. . .Krafträder? Alle Motorräder, die über 45 km/h tags ab 15 Uhr, samstags ab 8.30 Uhr in der Friedrich- 앬


kules Cectek 500 Quad von Harry 앬

schnell fahren und deren Hubraum über 50 cm³ groß Ebert-Straße 73) an. 앬 앬


Zager Motorräder für einen Tag. 앬

ist. . . . dass ein guter Fahrstil nicht geschlechter-, sondern 앬 앬


Wenn ihr an der Verlosung teilneh- 앬

charakterabhängig sein soll? Das behauptet zumindest 앬 앬


men wollt, braucht ihr mindestens 앬

Fahrlehrer Dieter Fabeck. Er hat beispielsweise die Er- 앬 앬

einen Autoführerschein. Macht un-


앬 앬

앬 앬

fahrung gemacht, dass impulsive Menschen häufiger 앬


Auffahrunfälle verursachen als andere: „Die lassen



ter www.deichhelden.de mit. 앬

앬 앬

sich leichter ablenken.“ 왎 앬

앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬

[L] S 28
Lebe

Quicktest: Füße Von Güngör Öztürker

Jasmin Kaufmann (17) Tim Kamutzki (20) Sarina Khoshab (18)


aus Appeln: aus Sellstedt: aus Bremerhaven:

In wessen Fußstapfen würdest Du treten? In die In wessen Fußstapfen würdest Du treten? In die In wessen Fußstapfen würdest Du treten? In die mei-
meiner Schwester. Sie hat einen besseren Abschluss meines Vaters. Er ist Stahlbautechniker und ich inte- nes Mannes. Denn er hat einen tollen Charakter, lacht
und damit mehr Möglichkeiten, etwas aus ihrem Le- ressiere mich auch für technisches Zeichnen. Für wen viel und ist liebevoll. Für wen würdest Du über glü-
ben zu machen. Für wen würdest Du über glühende würdest Du über glühende Kohlen gehen? Für mei- hende Kohlen gehen? Für meinen Mann, weil er ein
Kohlen gehen? Für Freunde und meinen Freund, weil ne Freundin und meine Freunde, weil zu ihnen das großes Herz hat. Wenn er nicht wäre, wäre das Leben
sie wertvolle Menschen sind. Wer kann Dich mal an engste Vertrauen existiert. Wer kann dich mal an halb so viel wert. Wer kann Dich mal an den Füßen
den Füßen packen? Rechtsgesinnte. Dass sie auch in den Füßen packen? Faschisten und die Leute, die Fa- packen? Keiner kann mich mal an den Füßen packen.
der Politik mitmischen, geht gar nicht. schisten sein möchten, ohne zu wissen was das ist. Ich komme mit allen in meiner Umgebung klar.

앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬

앬 앬

앬 앬

앬 앬

앬 앬

Schnellkochtopf: Quesadillas mit Meeresfrüchtemix keine Meeresfrüchte mag,


앬 앬

앬 앬

앬 앬


kann auch Geflügel oder 앬

앬 앬


Text: Juliane Weiß • Foto: Markus Abeling anderes Fleisch nehmen. 앬

앬 앬

앬 앬

앬 Schon Rex Gildo früchtemix und passenden Dips. Kredenzt von Holger Die Dips: Guacamole: eine Avocado schälen und ent- 앬

앬 앬

앬 앬


wusste die „Fies- Dierke vom „Mex“ am Theodor-Heuss-Platz. kernen. Kurz pürieren, Salz, Pfeffer, einen Schuss Oli- 앬

앬 앬


ta Mexicana“ zu Die Weizenmehltortilla in etwas Öl anbraten, den Herd venöl und Zitronensaft dazugeben. Salsa-Dip: Tomaten 앬

앬 앬


schätzen. Seine dabei nicht zu heiß einstellen. Mit dem geraspelten häuten und fein würfeln. „Gehackte Zwiebeln, Salz, 앬

앬 앬


Musik trifft nicht Gouda, die Tortilla berieseln und zerlaufen lassen. Pfeffer, Koreander und Cumin dazugeben und fertig. 앬

앬 앬


ganz den Zahn Währenddessen in einer zweiten Pfanne Zwiebeln, Text: Juliane Weiß, Foto: Markus Abeling 앬

앬 앬

앬 앬

앬 der Zeit, die me- Champignons, Mais und gewürfelten Speck in Oliven- Zutaten für eine Person: 1 Weizenmehltortilla • 250 앬

앬 앬

앬 앬

앬 xikanischer Kü- öl anbraten. „Aufpassen, dass es nicht zu weich wird“, Gramm Meeresfrüchte • 1 rote Zwiebel • 1 Lauchzwie- 앬

앬 앬

앬 앬


che aber schon. ergänzt Holger Dierke. Nun die Meeresfrüchte – ein- bel • 1 Paprikaschote • Mais • frische Champignons • 앬

앬 앬


Heute: Quesadil- fach in Olivenöl und mit Salz und Pfeffer anbraten. Die geraspelter Gouda • gewürfelter Speck • Pfeffer • Salz • 앬

앬 앬


las mit Meeres- Tortilla bis zur Hälfte belegen und umklappen. Wer Koreander • Cumin (Kreuzkümmel) 앬


Holger Dierke vom „Mex“. 앬

앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬

[L] S 29
Lebe

Studium in der Ferne – Wie organisiere


ich einen Auslandsaufenthalt?
Von Philipp Piechura • Fotos: dpa, Lothar Scheschonka, privat

„Zwischenmieter gesucht!“ prangt von vielen Zetteln am prüfungen oder Sprach-


Schwarzen Brett des International Office der Uni Bremen. Stu- tests gibt es nicht. Die
denten, die für ein Semester oder Praktikum ins Ausland ge- im Ausland erbrachten
hen, wollen ihre Wohnung für die wenigen Monate nicht auf- Studienleistungen wer-
geben und suchen Zwischenmieter. Aber warum sollte man den an der Heimatuni-
sich für einen Auslandsaufenthalt entscheiden? versität, zumindest offi-
ziell, problemlos aner-
Ein häufiger Grund ist Neugier, Interesse am Unbekannten. Die Lust, kannt, außerdem gibt es
in einem fremden Land und einer fremden Kultur zu lernen und zu le- einen monatlichen Mo-
Silke Prangemeier von der
ben und dabei auch sich selbst besser kennenzulernen. Zudem fördert bilitätszuschuss aus Universität Bremen.
ein solcher Aufenthalt sogenannte „soft skills“ wie Selbstständigkeit, EU-Mitteln von etwa
Hartnäckigkeit und interkulturelle Kompetenz“, sagt Silke Prangemei- 50 bis 100 Euro pro
er vom International Office. Diese werden für viele Firmen immer Monat. Die Betreuung der Studierenden ist gut ausgebaut. In Bremen
wichtiger. „Trotzdem ist es schade, wenn die Karriere die einzige Mo- gibt es regelmäßige Kneipenabende der Erasmus-Studierenden sowie
tivation ist“, findet Prangemeier. so genannte „Study-Buddys“, einheimische Studenten, die sich auf
Hat man sich entschieden, ins Ausland zu gehen, stellen sich viele freiwilliger Basis um einen ausländischen Partnerstudenten kümmern.
Fragen. Wie finanziere ich das Ganze, wo finde ich eine passende Uni, Zudem gibt es in jedem Fachbereich Lehrbeauftragte, die sich mit
muss ich mir noch Sprachkenntnisse aneignen? Das „Interna- dem Erasmusprogramm auskennen. Das genaue Betreuungsangebot
tional Office“ der Uni Bremen rät, etwa anderthalb Jahre vor variiert zwar von Uni zu Uni, behält aber das grobe Muster bei.
einem geplanten Auslandsaufenthalt mit 앬


앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬


Zurzeit nutzen um die 300 Studen-
앬 앬

den Vorbereitungen zu beginnen. Es gilt, 앬 앬


ten der Uni Bremen die Möglich-
sich um Zulassungsvoraussetzungen und


„Es ist schade, wenn Karriere die 앬


keit, über Erasmus ein Auslandsse-
Bewerbungstermine zu kümmern, Rei-


einzige Motivation ist.“ 앬


mester zu absolvieren. Bewer-
앬 앬

sepass und möglicherweise Visum zu 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬


bungsfrist für das Erasmuspro-
beantragen, Impfungen und Versicherung zu regeln sowie die gramm ist stets der Februar für das kommende akademische Jahr.
Anerkennung der Studienleistungen sicherzustellen. Wer die Grenzen Europas verlassen will, hat die Möglichkeit, an einer
Das akademische Auslandsamt der Hochschule Bremerhaven der weltweit über 25 Hochschulen zu studieren, die mit der Uni Bre-
empfiehlt, sich zunächst über drei grundsätzliche Fragen klar men kooperieren. Unter anderem gibt es Plätze in Russland, Taiwan
zu werden. Erstens: „Zu welchem Zeitpunkt und wie lange sie oder den USA. Selbiges gilt auch für die Hochschule Bremerhaven.
ins Ausland gehen wollen.“ Zweitens: „Ob sie individuell oder Auch sie hat 17 über die ganze Welt verstreute Partnerhochschulen.
im Rahmen eines Gruppenprogramms gehen wollen.“ und drit- Wer an noch exotischere Orte möchte, kann versuchen, sich bei seiner
tens „ob ihre Sprachkenntnisse genügen“. Der einfachste Weg Wunschhochschule direkt zu bewerben. Das kann jedoch erheblich
in ein Auslandsstudium ist das Erasmus Programm. Es fördert mehr Aufwand bedeuten. Fehlende Betreuung, Aufnahmetests und
Auslandsaufenthalte an europäischen Hochschulen, Aufnahme- hohe Studiengebühren sind nicht selten. Und selbst ohne Studienge-

[L] S 30
bühren kann ein Auslandssemester eine finanzielle Mehrbelastung schlussarbeiten bekommen. Die Stipendien beinhal-
bringen. Wer es schafft, für seine Wohnung einen Zwischenmieter zu ten eine an das Gastland angepasste Reisekostenpau-
finden, braucht zwar keine zwei Mieten zu bezahlen. Doch die durch- schale sowie monatliche Unterstützung. Die Bewer-
schnittlichen Lebenskosten können im Ausland deutlich höher sein als bungsvoraussetzungen bestehen unter anderem in der
in Deutschland. „fach- und studienbezogenen Eignung“, welche vor
Eine Möglichkeit, die Kosten abzufangen, ist das Auslands-BAföG. allem durch Leistungsnachweise und Gutachten der
Die Bemessungsgrenze liegt deutlich höher als beim Inlands-BAföG. Hochschullehrer bezeugt werden soll.
Daher haben viele, die für ihr Studium in Deutschland keine Förde- Wer sich nun überlegt, seine Bremerhavener Heimat
rung bekommen, darauf durchaus eine Chance. Zudem wird die Zeit für eine Zeit gegen tropische Strände, asiatische Me- Kerstin Groscurth von der
des Auslandsstudiums auf die Förderungshöchstdauer positiv ange- gametropolen oder nordische Fjorde einzutauschen, Hochschule Bremerhaven

rechnet. Man braucht sich also keine Sorgen machen, durch das Aus- der sollte das Beratungsangebot seiner Uni oder
landssemester in BAföG Schwierigkeiten zu kommen. Hochschule wahrnehmen. Dort kann er die ersten
Außerdem gibt es verschiedene Möglichkeiten, an ein Stipendium zu Schritte ins große Abenteuer machen, welches die Mehrheit der zu-
kommen. Der Deutsche Akademische Austausch Dienst (DAAD) bie- rückgekehrten Studenten als gute Erfahrung verbuchen, wie Silke
tet sich besonders an. Hier kann man Semester- und Jahresstipendien Prangemeier weiß. Die meisten sähen es hinterher als „das Beste, was
für Auslandssemester, für Praktika und sogar zum Verfassen der Ab- ich je gemacht habe“. 왎

앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬

앬 앬

앬 앬

앬 앬


Stipendien: Förderung und Vermittlung von Praktika: 앬

앬 앬

앬 앬

앬 앬


• DAAD – Deutscher Akademischer Austausch Dienst Semester • EU-Programm: Leonardo da Vinci www.bap.uni-bremen.de 앬

und Jahresstipendien, auch Vorbereitung von Abschlussarbeiten im


앬 앬

앬 앬

앬 앬


Ausland www.daad.de • European Law Students' Association (ELSA) www.elsa-bremen.de 앬

앬 앬

앬 앬

앬 앬


• Fulbright-Stipendien an US-Hochschulen www.fulbright.de • International Association for the Exchange of Students for Techni- 앬


cal Experience www-user.uni-bremen.de/~iaeste/ 앬

• Arbeits- und Studienaufenthalte (ASA) für Studierende und junge


앬 앬

앬 앬

앬 앬


Berufstätige in Afrika, Asien, Lateinamerika und Südosteuropa www.asa- • Steuben-Schurz-Gesellschaft (USA) www.steuben-schurz.org 앬

앬 앬

앬 programm.de 앬

앬 앬


„International Office“ an der Uni Bremen, Silke Prangemeier, Ver- 앬


• Rhodes-Stipendien nach Oxford www.rhodes-deutschland.de waltungsgebäude, Bibliothekstraße 1, Raum 0560, Tel.: 04 21/2 18-6 03 64 앬

앬 앬


auslandsaufenthalte@uni-bremen.de, Sprechzeiten: Mo. und Do. 9 bis 앬


• Studienstiftung des deutschen Volkes www.studienstiftung.de 11.30 Uhr, Mi. 14 bis 16 Uhr 앬

앬 Akademisches Auslandsamt der Hochschule Bremerhaven Kerstin 앬

앬 앬


Weitergehende Linksammlung: Groscurth, An der Karlstadt 8, 27568 Bremerhaven, Haus V, Raum 004, 앬


www.daad.de/ausland/foerderungsmoeglichkeiten/weitere-foerderungs- Tel.: 0471/ 48 23-1 03, Fax: 48 23-1 15, E-mail: kgroscourth@hs-bre- 앬

앬 앬


organisationen/05102.de. merhaven.de 앬

앬 앬

앬 앬

앬 앬

앬 앬

앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬

[L] S 31
ZU
ZU SCHADE
SCHADE FÜR
FÜR
DIE
DIE HOSENTASCHE!
HOSENTASCHE!
¤ 5.-
UMTS
ANSCHLUSS-
START-
GUTHABEN!
ANSCHLUSS- PREIS FREI
Bluetooth UMTS
PREIS FREI BIS 16.08.
BIS 16.08.
Touchscreen Bluetooth
Keine Vertragsbindung
5 Megapixel-Kamera 5 Megapixel-Kamera

je Handy

1
2

Preis ohne Vertrag: ¤ 499.- Preis ohne Vertrag: ¤ 399.-

C 902 KP 100
SGH-F 480 CYBER-SHOT™-HANDY PREPAID-HANDY
HANDY 5 Megapixel-Kamera, Seitliche Objektivabdeckung, 16-f. Digitalzoom, Farbdisplay, Einfache Bedienung. Art. Nr. 1197878
HSDPA-mit bis zu 7,2 MBit/s für den Download von Gesichtserkennung, BestPic, FotoFix, Bildstabilisator, Fotolicht.
Daten.5 Megapixel-Kamera, MP3-Playerß.Innovative Art. Nr. 12002661
Menüführung. Art. Nr. 1203868
Keine Grundgebühr. Gilt bei Kauf des angegeben o2 LOOP-Handys mit o2 LOOP-SIM-Karte und dem Tarif o2 LOOP S/M/L. Ein o2 LOOP-Handy funktioniert nur mit einer o2 LOOP-SIM-Karte. Sie können (in den ersten 2
Einmaliger Anschlusspreis € 25.-. Mindestvertragslaufzeit 24 Monate. Ein O2 Genion Tarif 2 Jahren gegen Zahlung von € 99,-) die Sperre unter 0179. 5 52 82 (0,39 €/Min.) aufheben lassen. Konditionen des o2 LOOP S/M/L-Tarifs: Standard-Inlandsverbindungen in alle dt. Netze € 0,25/Min, 60/1-Taktung,
1 inklusive Festnetznummer und Homezone ist nicht überall verfügbar. Bei uns oder unter www. Standard-Inlands-SMS-Versand: € 0,19/SMS. Erfolgt 7 Monate lang keine Guthabenaufladung, wird die Rufnummer deaktiviert. Bei Aufladung des o2 LOOP-Guthabenkontos im Tarif o2 LOOP S/M/L (alle Aufladungen in-
o2online.de können Sie prüfen, ob das Angebot bei Ihnen zur Verfügung steht. Gilt bei Abschluss nerhalb 12 Std. zählen) mit € 20,- – 29,99 erhalten Sie zusätzlich 25%, bei Aufladung ab € 30,- zusätzlich 66,67% des aufgeladenen Guthabens als Bonus auf einem separaten Bonuskonto (bei Aufladungen mittels Gutha-
eines Mobilfunkvertrages von O2 Germany im Tarif O2 Genion-L-mit-Handy, mtl. Basispreis € 30,-, benkarten unserer Starmap-Alliance-Partner wird kein Bonus gewährt). Der Bonus kann für Standard-Inlandsgespräche, Mailboxabfrage und Standard-Inlands-SMS genutzt werden. Eine Verrechnung erfolgt nach Verbrauch
Standard-Inlandsgespräche € 0,00/Min. (gilt ins dt. Festnetz und ins Netz von O2 Germany, außer evtl. Frei-SMS und vor Nutzung des Startguthabens und aufgeladenen Guthabens. Guthaben und Bonus stehen ab Aufladung und SMS-Bestätigung 6 Monate zur Verfügung. Jede Aufladung lässt den 6-Monatszeitraum
Rufumleitungen) bzw. € 0,19/Min. (gilt für die übrigen Gespräche, außer Sonderrufnrn. und des Guthabenkontos, jede bonusrelevante Aufladung (d.h. ab Aufladung des Guthabenkontos mit mind. € 20,-) den 6-Monatszeitraum des Bonuskontos neu beginnen. Ungenutzter Bonus verfällt nach Ablauf vorgenannten
Videotelefonie), Taktung aus der Homezone 60/60, unterwegs 60/10. Zeitraums. Das Startguthaben steht auf Ihrem Guthabenkonto 6 Monate zur Verfügung.

FREIE HANDYS OHNE VERTRAG!

Alle Angebote gültig ab 07.08.08. Abgabe nur in haushaltsüblichen Mengen.


3.2 Megapixel-Kamera 1 GB Speicherkarte inkl.

Stückpreis

Irrtümer und technische Änderungen vorbehalten.


W 880I
SGH-U 600 WALKMAN™-HANDY
SLIDER-HANDY 1 GB Speicherkarte inkl., MP3 Player,
Slider-Handy mit GPRS; EDGE; Bluetooth; UMTS, 2 Megapixelkamera.
USB; MicroSD Card, Quad-Band, Art. Nr. 1134129/1121103
3.2 Megapixel Digitalkamera;
MP3 Player, Visitenkartenscanner.
Art. Nr. 1148286 ÖFFNUNGSZEITEN
VON MONTAG - SAMSTAG:

Größte Mobilfunk-Abteilung der Region! 09:30 - 20:00 UHR!

Bremerhaven Bürgermeister-Smidt-Str.10, im Tel.: 0471/9266-0 Fax: 0471/9266-101 www.saturn.de