Sie sind auf Seite 1von 3

Einen Blog schreiben

Kennst du die Merkmale eines Blogs?


Entscheide, ob diese Aussagen richtig
oder falsch sind?

R F
Die Sprache ist recht formell.
Der Ton ist meistens sachlich.
Der Blogeintrag ober ist der mit
dem aktuellsten Datum.
Man muss immer Datum und
Uhrzeit angeben.
Jeder Blogeintrag ist eine
Reaktion auf den Beitrag davor.
Jeder Blog hat eine Überschrift.
Man schreibt in der ersten
Person Singular.
Man schreibt in der dritten
Person Plural.
Der Blog sollte nicht emotional
sein.
Man sollte Emoticons
verwenden.
Fotos sollte man nie benutzen,
wenn man einen Blog schreibt.
Umganssprache und Slang sind
für einen Blog angemessen.
Verkürzungen, wie zum Beispiel:
„ich hab‘“ anstelle von „ich
habe“ sind bei einem Blog
angemessen.
Die anderen Bloggen werden
direkt angesprochen.
Die Schrift sollte immer gleich
aussehen.

Finde die umgangssprachlichen Ausdrücke in den folgenden!


1. Hallöchen, ihr Leute da draußen im Netz.
2. Ich find die Meinung von Theo einfach voll daneben.
3. Also echt, was haben sich diese Leute da gedacht?
4. Mir ist es irre wichtig, dass ich mich hier zu Wort
melden kann.
5. Also sowas Bescheuertes habe ich lange nicht gehört.
6. Hmmmm, so habe ich das noch nie sehen.
7. Tschau und bis bald.
8. Ich fand den Beitrag von Karl total interessant.
9. Dieses Thema ist ja mega aktuell.
10. Na ja, das ist eigentlich keine schlechte Idee.
11. Wenn ich ehrlich bin, dann muss ich sagen, dass ich den letzten Blogeintrag ätzend
finde.
12. Wie kann man nur so denken? Grrrrr! Ich sehe das ganz anders.

Lösungen:

R F
Die Sprache ist recht formell. x
Der Ton ist meistens sachlich. x
Der Blogeintrag ober ist der mit dem aktuellsten Datum. x
Man muss immer Datum und Uhrzeit angeben. x
Jeder Blogeintrag ist eine Reaktion auf den Beitrag davor. x
Jeder Blog hat eine Überschrift. x
Man schreibt in der ersten Person Singular. x
Man schreibt in der dritten Person Plural. x
Der Blog sollte nicht emotional sein. x
Man sollte Emoticons verwenden. x
Fotos sollte man nie benutzen, wenn man einen Blog schreibt. x
Umganssprache und Slang sind für einen Blog angemessen. x
Verkürzungen, wie zum Beispiel: „ich hab‘“ anstelle von „ich habe“ sind x
bei einem Blog angemessen.
Die anderen Bloggen werden direkt angesprochen. x
Die Schrift sollte immer gleich aussehen. x

1. Hallöchen, ihr Leute da draußen im Netz.


2. Ich find die Meinung von Theo einfach voll daneben.
3. Also echt, was haben sich diese Leute da gedacht?
4. Mir ist es irre wichtig, dass ich mich hier zu Wort melden kann.
5. Also sowas Bescheuertes habe ich lange nicht gehört.
6. Hmmmm, so habe ich das noch nie sehen.
7. Tschau und bis bald.
8. Ich fand den Beitrag von Karl total interessant.
9. Dieses Thema ist ja mega aktuell.
10. Na ja, das ist eigentlich keine schlechte Idee.
11. Wenn ich ehrlich bin, dann muss ich sagen, dass ich den letzten Blogeintrag ätzend
finde.
12. Wie kann man nur so denken? Grrrrr! Ich sehe das ganz anders.