Sie sind auf Seite 1von 84

+++ IM MAI: TOP-AIRBRUSH-EVENTS IN RECKLINGHAUSEN UND MUTTERSTADT +++

AIRBRUSH

AIRBRUSH

STEP BY STEP
FOTOREALISMUS aus Berlin
COVER-MOTIV SCHRITT FÜR SCHRITT
von Marcus Eisenhuth

BRILLENETUI
SELBER GESTALTEN

CH 13,50 Sfr Benelux 8,10 €


ASBS 03/19 | NR. 60

D 6,90 € A 7,90 €
April / JMai

XXL-Riesengemälde Stimmungsvolle Airbrush-Mischtechnik


im Schokomuseum Graffiti-Illustration auf Leinwand
NEWS: Neue Farben für Modellbau, Textilien & Illustration im Test
Förderung durch
BAföG möglich

Ab April / Mai 2019 Institut für


Ausbildung in bildender
Kunst und Kunsttherapie
Monika Wrobel-Sc hwarz

Lohrheidestr. 57
44866 Bochum
Tel. 023 27 - 9 28 70
Fax. 023 27 - 3 40 42
www.ibkk-kunstzentrum.de
info@ibkk-kunstzentrum.de
EDITORIAL

60 Mal Airbrush Step by Step


Kaum zu glauben, aber Sie halten gerade tatsächlich die 60. tiefgründig. Mustang und Kampfjet stehen für sie für Frei-
Ausgabe von Airbrush Step by Step in der Hand! Seit fast 13 heit und Fortschritt. Ganz praktische Kunst zeigt uns hinge-
Jahren gibt es das Heft jetzt, und glauben Sie uns: Am An- gen Ute Morawetz mit ihrem Brillenetui-Design. Alltägliche
fang hätten wir nicht mal an 10 Ausgaben geglaubt… Der- Dinge persönlich und individuell zu gestalten, ist schließlich
zeit sieht es aber tatsächlich so aus, als wären wir die letzten auch eine der besonderen Fähigkeiten der Airbrush-Technik.
„Überlebenden“ aus der Airbrush-Magazin-Zunft weltweit.
Wie eingangs schon erwähnt, hat der „Airbrush-Nachwuchs“
Deutschland ist in den letzten 30 Jahren zu einem echten in kaum einem anderen Land so viele Ausbildungsmöglich-
Zentrum der Airbrush-Technik geworden. Nicht nur gab und keiten wie bei uns. Ein tolles Beispiel dafür ist die Rhein-Sieg-
gibt es hier einige der bedeutendsten Airbrush-Hersteller der Akademie in Bad Honnef, über deren Unterrichtsprojekt für
Welt, historisch betrachtet die meisten Airbrush-Zeitschriften das Coppeneur-Schokoladenmuseum wir ebenfalls in dieser
und das vermutlich vielfältigste Airbrush-Kursangebot. Auch Ausgabe berichten. Und so repräsentiert dieses Heft viele
die hiesige Airbrush-Kunst, gewinnt immer mehr Anerken- Eigenschaften, die uns vor 13 Jahren dazu bewogen haben,
nung. Detaillierte Illustration statt schnelle Effektkunst gibt Airbrush Step by Step ins Leben zu rufen: Ein Lernmedium
hier den Ton an. Deshalb widmen wir diese Jubiläumsaus- für die Airbrush-Technik zu bieten, deutschsprachigen Künst-
gabe auch speziell unseren heimischen Künstlerinnen und lern eine Plattform für ihre Kunst zu geben, die Airbrush-
Künstlern. Kunst hierzulande zu fördern und zu bewahren. Und obwohl
Airbrush Step by Step inzwischen weit über die Grenzen
Zu den wohl prominentesten unter ihnen gehört derzeit Deutschlands hinaus erfolgreich ist, ist es doch schön, immer
Marcus Eisenhuth. Sein „Makro-Fotorealismus“ ruft immer wieder auf diese Tradition zurückzukommen.
wieder Begeisterung und Staunen unter den Betrachtern
hervor, und so ist unser von ihm geschaffenes Titelkunstwerk Vielen Dank, dass Sie uns über so viele Hefte die Treue
geradezu ein Musterbeispiel für seine Arbeitsweise. gehalten haben. Und wenn Sie möchten, liefern
Auf ganz andere Art wirken dagegen die Werke von wir Ihnen auch weiterhin gerne alle 2 Monate
Gerhard Eujen und Clarisse Pico: Gerhard Eujens eine neue Ausgabe vom Airbrush Step by Step
Werk erzählt eine Geschichte, die er sich selbst Magazin!
aus Bildvorlagen zusammengestellt hat. Clarisse
Picos Werk wirkt eher symbolisch, aber ebenso Ihr ASBS Team

03/19 AIRBRUSH STEP BY STEP 3


INHALT

20 Küss mich!
Fotorealistisches Frosch-Porträt

32 Mohnblumen
Etui-Design

70 Quetzalcòatl
Wandmalerei im Schoko-Museum 62 Harley Quinn
T-Shirt-Design
INHALT

STEP BY STEPS
06 Graffiti
Illustration
Gerhard Eujen aus Ostfriesland erzählt mit seinen Bildern
gerne Geschichten und lässt sich dabei von Fotos aus den
sozialen Netzwerken inspirieren.

20 Küss mich!
Fotorealistisches Frosch-Porträt
Der detailreiche Fotorealismus des Berliners Marcus Eisenhuth
bringt nicht nur Messebesucher immer wieder zum Staunen.

32 Mohnblumen
Etui-Design
Die Würzburgerin Ute Morawetz gestaltet ein ganz per-
sönliches Geschenk: Ein Brillenetui mit Blumendekor und
Namen der Besitzerin.

46 Der Traum von Freiheit


Illustration
Ein Mustang und ein Kampfjet sind für die junge Künstlerin
Clarisse Pico aus Castrop-Rauxel Symbole für Freiheit und
Fortschritt.

06 Graffiti
Illustration
62 Harley Quinn
T-Shirt-Design
Erwischt! Der spanische Künstler Hugo Maciel setzt das Poli-
zeifoto der Batman-Gegenspielerin Harley Quinn detailreich
in Szene.

INTERVIEW
70 Quetzalcòatl
Wandmalerei im Schoko-Museum
Carsten Kleinbongard gestaltet ein 25-teiliges Gemälde mit
Studenten der Rhein-Sieg-Akademie.

58 Handmade
Der Steampunk-Airbrush-Halter von Günter Stieger
Dieser Airbrush-Halter ist nicht nur funktional, sondern ein
eigenes Kunstwerk für sich.

CLASSICS
27 Airbrush-News
Neue Farben für Textilien, Modellbau und Illustration

38 Lesergalerie
Kunstwerke unser Leser

76 Szene / Events
Die Messe-Saison ist eröffnet

79 Einkaufsführer
Hier gibt’s nicht nur Airbrush-Bedarf, sondern auch Kurse…

82 Vorschau
Airbrush-Kunst zwischen Himmel und Erde

46 Der Traum von Freiheit


Illustration 03/19 AIRBRUSH STEP BY STEP 5
STEP BY STEP | Graffiti Level

Gerhard Eujen lässt sich gerne von unterschied- kombiniert, die unterschiedlicher nicht sein
lichen Referenzfotos aus der Social Media Welt könnten. Ziel ist dabei nicht, die Einzelmotive
inspirieren, die in Kombination eine völlig neue auf den Referenzfotos Detail für Detail nachzu-
Geschichte für sein eigenes Kunstwerk erzählen brushen – vielmehr möchte Gerhard Eujen mit
sollen. In diesem Step by Step hat der Künstler seinen Kunstwerken eine besondere Stimmung
eine Graffiti-Wand mit zwei kleinen Mädchen einfangen und eine neue Message vermitteln.

6 AIRBRUSH STEP BY STEP 03/19


Graffiti | STEP BY STEP

Graffiti

03/19 AIRBRUSH STEP BY STEP 7


STEP BY STEP | Graffiti

EQUIPMENT – Graffiti
Airbrush: Holbein Toricon H2 Untergrund: Ampersand Clayboard in der Größe 40 x 50
cm
Farben: Liquitex Ink: Burnt Umber, Schmincke Aero Co-
lor Schwarz, Weiß, Sepiabraun, Ultramarin, Brillantrot, Weitere Materialien: Radierer, Glasfaserradierer, Schleif-
Krapprot tief, Violettblau, Grün, Gelb, Türkis und viele papier, Medium, Transparentpapier für Masken
weitere Farben.

01 Inspiration und Vorlage


Wenn ich mit einem neuen Bild starte, findet der
kreative Teil der Arbeit vor dem eigentlichen Airbrushen
lig neue Story erzählen. So war es auch in diesem Fall. Da ich
bereits ein Bild mit einem Graffiti gemalt hatte, wollte ich
statt. Gerne lasse ich mich im Social Media Umfeld zu neuen ein weiteres Bild in der Serie ergänzen. Ich fand ein Graffiti-
Ideen anregen. Dabei sammle ich oft Fotos, welche für sich Foto, welches eine Stadt bei Nacht im Hintergrund hatte.
genommen zwar gut sind, die aber in Kombination eine völ- Darüber hinaus fand ich ein bettelndes, armes Mädchen und
dann stieß ich auf ein aus wohlbehüteten Kreisen stammen-
des Mädchen, welches sehr böse schaute. Aus diesen drei Bil-
dern kreierte ich am PC eine Komposition des Bildes. Dabei
habe ich ein besonderes Augenmerk auf die Farbzusammen-
stellung und die Lichtverhältnisse. Diese richtig zu haben,
ist besonders wichtig für die Stimmung und Gesamtwirkung
des Bildes. Mein Ziel ist es nicht, die Einzelmotive nachzu-
malen – nicht einmal, dass man die Personen wiedererkennt
– es geht mir darum, eine Stimmung einzufangen und eine
Message mitzubringen. Wir wollen ja keine Urheberrechte
der Fotografen verletzen, die Fotos dienen nur als Inspirati-
on und grobe Leitplanke.

Das so kreierte Motiv drucke ich in der Größe des Untergrun-


des aus. Hierfür werden mehrere Blätter zu einem Gesamt-
bild zusammengeklebt. Nun lege ich ein Transparentpapier
über den Ausdruck und übertrage die groben Umrisse und
Leitlinien.

02 Schablonen erstellen
In diesem Schritt lege ich Saral-Transferpapier auf
meinen Untergrund und lege das Transparentpapier darü-
eines Cutters Schablonen ausschneiden, sofern ich diese be-
nötige. Eine ausgedruckte Referenz in A4 liegt zusätzlich
ber. Nun zeichne ich die Linien noch einmal nach und über- immer neben dem Bild. Somit ist der Untergrund vorberei-
trage sie so auf den Untergrund. Der Vorteil dieser Methode tet. Ich prüfe noch einmal, ob alle Linien sauber übertragen
ist, dass ich gleich mehrere Schablonen erhalte. Zum Einen wurden und male diese gegebenenfalls mit einem Bleistift
die zusammengeklebte, ausgedruckte Vorlage und zum An- nach. Nun können wir mit dem Airbrushen beginnen.
deren das Transparentpapier. Aus beiden kann ich mittels

8 AIRBRUSH STEP BY STEP 03/19


Graffiti | STEP BY STEP

03 Arbeit am Graffiti
Ich habe mich entschieden,
mit dem Graffiti zu starten. Da das
Hauptgraffiti starke Outlines mit har-
ten Kanten bekommen soll, habe ich
mir aus dem Transparentpapier die
passende Schablone erstellt. Hierbei
lasse ich ein paar Stege stehen, damit
die Schablone als Ganzes bestehen
bleibt und keine losen Teile entste-
hen.

04 Outlines anlegen
Die Schablone wird anhand
der Vorzeichnung auf dem Untergrund
positioniert und mit Magneten befes-
tigt. Die Outlines werden in mehreren
Schichten in Schwarz deckend ange-
legt.

Freihand werden weitere rein schwar-


ze Stellen angelegt. Es werden auch die
Stellen mit Schwarz nachgezogen, an
denen in der Schablone Stege waren.

05 Arbeit ohne Magnete


Um das bettelnde Mädchen
im Hintergrund während des Anle-
gens des Graffitis sauber zu halten,
habe ich es aus dem Transparentpa-
pier geschnitten. Hierbei habe ich ein
Kreuz mit dem Cutter in die Schablo-
ne geschnitten und nun über einen
Klebefilm auf dem Untergrund be-
festigt. Ich wollte hier einfach nicht
dauernd Magnete im Weg haben und
es hält auch langfristig an genau der
gleichen Position. Um alles um die
Mauer herum sauber zu halten, wird
auch hier mit leicht ablösbarem Klebe-
film abgeklebt.

06 Farbflecken anlegen
Im nächsten Schritt lege ich
die Farbflecken im Hintergrund des
Graffitis an. Dies geschieht frei Hand
mit losen Schablonen. Hierbei habe ich
mehrfach die Farben gewechselt und
zwischendurch eine Schnellreinigung
mit Wasser gemacht. Auch hier kommt
es nicht exakt darauf an, die Vorlage
zu treffen, aber die grobe Farbgebung
sollte schon eingehalten werden.

03/19 AIRBRUSH STEP BY STEP 9


STEP BY STEP | Graffiti

07 Arbeit mit dem Glasfaserradierer


Um wieder vollständig weiße Outlines zu bekom-
men, nutze ich einen Glasfaserradierer. Das Clayboard lässt
sich super mit dem Glasfaserradierer bearbeiten. Man trägt
quasi eine Schicht der Oberfläche ab. Da der Glasfaserradie-
rer sehr hart ist, bekommt man sehr harte, saubere Kanten.
Mit Sandpapier schleift man von Zeit zu Zeit den Radierer
wieder scharf.

08 Strukturen schaffen
Ich dunkele noch einzelne Bereiche nach und schaf-
fe ein paar Strukturen/Unreinheiten. Für den ersten Schritt
soll es das aber gewesen sein, damit wir es später im Zusam-
menhang betrachten können.

Da ich mal kurz eine Abwechslung brauchte, habe ich zu-


nächst den oberen Teil des Graffitis vorbereitet. Um erst
einmal das Treppengeländer und die benachbarten Decken-
bereiche frei von Farbe zu halten, habe ich diese maskiert.
Beim Treppengeländer habe ich hierbei auf eine Maskierfo-
lie zurückgegriffen. Ich habe diese zunächst auf die Vorlage
geklebt und mittels eines Folienmarkers übertragen. Dann
habe ich die Folie auf eine Schneidematte geklebt und mit-
tels Cutter ausgeschnitten. Anschließend habe ich das Ge-
länder auf den Malgrund geklebt.

09 Verlauf anlegen
Nun wende ich mich wieder
dem Graffiti zu. In Blau und Grau lege
ich einen leichten Verlauf an. Mit dem
Glasfaserradierer setze ich ein paar
Highlights. Mit Magenta setze ich auch
noch ein wenig Umgebungsschimmer.

10 Highlights ausarbeiten
Anschließend geht es mit dem oberen Graffiti wei-
ter. Hier lege ich die Outlines in Rot von Hand an. Da das
Die umliegende Farbgebung lege ich auch frei Hand an. Zwi-
schendurch nutze ich den Glasfaserradierer, um die High-
lights herauszuarbeiten. Im oberen linken Bereich lege ich
Treppengeländer gut maskiert ist, brauche ich mich um eine grobe Struktur an. Hier werden wir später gegebenen-
Overspray nicht zu sorgen. falls weiter nacharbeiten.

10 AIRBRUSH STEP BY STEP 03/19


Graffiti | STEP BY STEP

11 Tür und Graffiti


gestalten
Um die Tür am oberen Treppenab-
satz mit scharfen Kanten zu versehen,
schneide ich mir eine Maske aus Trans-
parentpapier aus. Das Geländer bleibt
dabei abgeklebt.

Frei Hand und mit losen Schablonen


lege ich das in der Tür sichtbare Graffiti
im Treppenaufgang an. Ebenso lege ich
den Türrahmen mit einer losen Papier-
schablone an. Strukturen radiere ich
mit einem Radierstift hinein.

12 Maskierfolie entfernen
Nun ist der Hintergrund vollständig mit Farbe be-
deckt und es ist an der Zeit, die Maskierfolie des Treppen-
geländers zu entfernen. Ist doch irgendwo Farbe unter die
Maske gelaufen, entferne ich diese mit einem Radierer.

03/19 AIRBRUSH STEP BY STEP 11


STEP BY STEP | Graffiti

13 Treppengeländer
kolorieren
Nun gilt es, das Treppengeländer zu
kolorieren, ohne den Hintergrund zu
verunreinigen. Da es sich hier ja um
sehr gerade Strukturen handelt, habe
ich zwei Stücke Transparentpapier mit
Magneten fixiert, so dass nur der ein-
zufärbende Bereich frei ist. Hierbei
achte ich darauf, dass nicht alle Gelän-
derstangen gleich eingefärbt werden.
Hier gleiche ich mit der Vorlage ab, wo
es Licht- und Schattenbereiche gibt.

14 Wände gestalten
Nun wollen wir uns den weite-
ren Wänden zuwenden. Für das Mäd-
Schwarz verdünnt mit Medium und
Wasser wird nun verwendet, um die
chen im Vordergrund gilt das Gleiche Beton-Deckenstruktur anzulegen. An-
wie für das Mädchen im Hintergrund. schließend wird diese mit einem Radie-
Wir wollen es zunächst vor Overspray rer und Schleifpapier bearbeitet, damit
weitestgehend schützen. Also habe sie nicht so nach Airbrush aussieht.
ich auch hier eine Schutzschablone
in den Umrissformen erstellt und mit
Klebefilm am Untergrund befestigt.

15 Mauer, Wand und Decke


bearbeiten
Die kleine, leicht versetzte Mauer wird
farblich nicht zu kalt darstellen wollte.
Ich sprühe dünne Schichten und benut-
ze den Radierer, um einige Stellen wie-
auch als Graffiti angelegt. Allerdings der aufzuhellen.
brauche ich mir hier nicht so viel Mühe
mit den Details geben, da die Wand Stück für Stück dunkle ich die Decke
dann noch stark abgedunkelt wird. weiter ab und arbeite weitere Struk-
Wenn man genau hinsieht, erkennt turen hinein. Dabei radiere ich High-
man das eher als Andeutungen. lights/Lichtreflexe heraus. Wenn es mir
zu clean aussieht, nutze ich ein Schleif-
Nach dem Abdunkeln der Wand ma- pad und gehe vorsichtig über die ge-
che ich mich daran, die Decke weiter sprühten Strukturen.
auszuarbeiten. Die Grundfarbe des ge-
samten Bildes ist Sepia, weil ich das Bild

12 AIRBRUSH STEP BY STEP 03/19


Graffiti | STEP BY STEP

16 Hintergrund gestalten
Den Hintergrund, beziehungsweise den Ausblick
aus der Unterführung, lege ich zum Einen in Blau an und
Schwarz vorgearbeitet und horizontale Linien freigelassen,
beziehungsweise radiert. Anschließend koloriere ich diese
strukturiere mit dem Radierer. Bei dem Himmel habe ich mit mit Ocker/Orange-Tönen.

17 Den Boden ausarbeiten


Nun ist der Boden dran. Die
Arbeitsweise ist auch hier wieder ähn-
lich. In stark verdünntem Schwarz lege
ich die groben Schattierungen an und
radiere Strukturen hinein.

18 Underpainting einfärben
Mit lasierenden Farben färbe
ich nun das Underpainting ein. In erster
Linie Sepia, aber auch Magenta, Gelb
und Orange. Wie gesagt möchte ich,
dass das Bild recht warm von der Farb-
gebung wird. Hier entferne ich mich
bewusst auch von meiner Vorlage, weil
mir das gemalte Bild sonst nicht gefal-
len würde. Die Vorlage ist für mich hier
eher eine Anregung als eine 1:1-Kopie.

Das war es dann auch fürs Erste mit


dem ganzen Hintergrund. Die Bearbei-
tung ist schon recht aufwändig. Umso
mehr freue ich mich nun, mit den Men-
schen zu starten.

03/19 AIRBRUSH STEP BY STEP 13


STEP BY STEP | Graffiti

19 Das Mädchen im
Hintergrund
Für das ärmliche Mädchen im Hinter-
tes Versetzen der Schablone und dem
Sprühen in mehrfacher Wiederholung
entsteht die Struktur, die ich möchte.
20 Haare des Mädchens
anlegen
In diesem Schritt habe ich die braunen
grund habe ich mir passende Schab- Haare angelegt. Hierbei werden ein-
lonen geschnitten und fange mit der So lege ich die gesamte Kleidung an zelne Haarsträhnen mit dem Glasfaser-
Kleidung an. und radiere die Fransen etc. wieder radierer gekratzt. Dann koloriere ich
heraus. Den Apfel in der Hand lege ich auch den Rest der Kleidung. Hierbei
Ich benutze meine Schablone für or- in Schwarz vor und koloriere dann in werden nach dem Einfärben die High-
ganische Strukturen, um dem Kleid Maigrün. Die weiße Bissstelle radiere lights wieder herausradiert.
Struktur zu geben. Durch immer leich- ich mit dem Glasfaserradierer heraus.

21 Hand und Gesicht


gestalten
Als Nächstes lege ich die Hand und das stark im Dunkeln, jedoch soll es ja im
Gesicht an. Das Gesicht ist so klein, dass mer noch als Gesicht erkannt werden.
es eine echte Herausforderung mit der
Airbrush ist. Für die Mundlinie und die Nun bin ich mit dem Mädchen im Hin-
Pupillen/Iris verwende ich darum einen tergrund erstmal fertig. So sieht die
feinen Pinsel. Das Gesicht liegt zwar Gesamtwirkung bis jetzt aus.

22 Das Mädchen im
Vordergrund
Nach dem Kontrollieren der Vorzeich-
nung starte ich mit dem Mund und
den Augen. Auch den Hals und das Ohr
lege ich in verdünntem Sepia an. Am
Hals achte ich auf die Schattierungen
und radiere entsprechende Highlights.
Bei den Augen lege ich die Pupille und
die Umrisse in Schwarz an. Ich färbe
die Pupille in Blau ein und radiere die
Irisstrukturen hinein. Mit verdünntem
Sepia lege ich das Gesicht an. Stück für
Stück erstelle ich das Underpainting.
Highlights und Hautstrukturen lege ich
mit dem Radierstift an. In der gleichen
Farbe lege ich auch die Haare grob an.
Mit dem Radierstift und dem Glasfaser-
radierer hole ich die einzelnen Haar-
strähnen dann wieder heraus.

14 AIRBRUSH STEP BY STEP 03/19


Graffiti | STEP BY STEP

23 Den Rucksack gestalten


Nun mache ich aber erst einmal an anderer Stelle weiter.
Ich wundere mich immer wieder, wie die umgebenden Farben und
Kontraste wirken. Darum habe ich gerne schon mal mindestens
eine grobe Vorlage, meist aber auch ein Einkreisen durch Farben,
damit man es insgesamt betrachten kann. Sepia ist die Grundfar-
be, also auch für den Rucksack. Die rein schwarzen Stellen werden
beim Rucksack zuerst angelegt. Die einzelnen Partien lege ich frei
Hand und unter Verwendung von losen Schablonen an. Der Radier-
stift hilft dabei, die Highlights auch hier herauszuholen. Wenn das
nicht reicht, greift der Glasfaserradierer ein.

24 Das T-Shirt sprühen


Das T-Shirt wird in Ultramarin-
blau angelegt. Neben der groben Anla-
ge von Falten und Nahtstellen lege ich
auch die Stoffstruktur an. Diese radiere
ich einfach in Stoffrichtung mit dem
Radierstift ein.

Dann dunkle ich mit Ultramarin weiter


nach. Jetzt sieht man auch, wie im Kon-
trast das Gesicht wirkt. Ohne die umge-
benden Farben wirkte es noch deutlich
anders.

25 Probleme beim Kolorieren


Dann habe ich mich an das Kolorieren des Gesichtes
gemacht. Leider habe ich dabei die Schattenbereiche und
auch den Farbton überhaupt nicht gut getroffen. Ich habe
versucht, die Farbschicht mit dem Radierer wieder abzutra-
gen, dabei ist das Gesicht aber sehr fleckig geworden.

26 Gesicht neu gestalten


Ich habe mich dazu entschieden, noch einmal mit
dem Gesicht von vorn anzufangen. Jetzt macht sich das
kreisenden Bewegungen über die Fläche und entferne auch
die Reinigerreste. Mit einem trockenen Küchentuch ent-
Clayboard richtig bezahlt. Mit Airbrush-Reiniger auf einem staube ich das Ganze dann. Leider läuft nicht immer alles
Zewa-Tuch entferne ich einmal das komplette Gesicht. Der perfekt. Aber mit dem richtigen Equipment lassen sich die
Reiniger löst die Farbe an, das Zewa nimmt sie auf. An- meisten Fehler beheben.
schließend gehe ich mit einem Schleifpad mit ganz leicht

03/19 AIRBRUSH STEP BY STEP 15


STEP BY STEP | Graffiti

27 Den Farbton treffen


Nun investiere ich ein we-
nig Zeit, um die Farbe von vornherein
28 Maske aus
Transparentpapier
Ich habe mir dann noch schnell eine
besser zu treffen. Ich mische 3 Trop- Maske aus Transparentpapier geschnit-
fen Sepia mit 1 Tropfen Brillantrot. Ich ten, um die wichtigsten Gesichtsparti-
verwende kleine Kärtchen, die ich aus en an Ort und Stelle zu bringen.
Glossy-Fotopapier geschnitten habe.
Auf diese sprühe ich einen Farbverlauf
und schneide dann eine Kerbe ein. Da-
mit kann ich dann gegenüber der Vor-
lage sehr genau sehen, ob ich den Farb-
ton getroffen habe oder nicht.

29 Hautfarbe erstellen
Die Schritte für Mund und Au-
gen sind wie gehabt, von daher führe
ich sie nicht noch einmal auf. Nun kön-
nen wir uns aber erneut an die Haut-
farbe machen.
In dünnen Schichten nähere ich mich
an. Highlights im Nasen-, Mund- und
Augenbereich hole ich mit dem Radie-
rer heraus. Auch in der jetzigen Phase
sieht die Hautfarbe nicht korrekt aus,
was aber an den fehlenden umgeben-
den Farben, sprich den Haaren, liegt.

30 Haare ausarbeiten
Also wenden wir uns zunächst
den Haaren zu. Mithilfe der Schablo-
ne, mit der ich eben noch Augen und
Mund angelegt habe, decke ich nun
das Gesicht ab, um zu viel Overspray
zu vermeiden. Mit Burnt Umber von Li-
quitex arbeite ich die Haare weiter aus.
Für die Schattenbereiche füge ich auch
hier ein wenig Sepia hinzu. Der Glasfa-
serradierer kommt wieder für das Scha-
ben der Haare zum Einsatz, so wie der
Radierstift (harte Seite).

31 Einzelne Strähnen betonen


Das abwechselnde Sprühen und Schaben treibe ich
so lange, bis ich mit dem Ergebnis zufrieden bin. Mit dem
Glasfaserradierer ergänze ich nun auch die Strähne, die
durch das Gesicht geht. Auch in den Außenbereichen baue
ich ausreißende Haare ein, das gibt dem Ganzen einen na-
türlichen Look. In dem Zuge habe ich auch den Übergang
vom Hals zum Hintergrund repariert.

16 AIRBRUSH STEP BY STEP 03/19


Graffiti | STEP BY STEP

32 Hautfarbe anpassen
Nun passe ich die Hautfarbe
noch an ein paar Stellen an, an denen
ich mit einem Rot-Ocker drüber gehe.
Da alle Flächen mit Farbe bedeckt
sind, betrachte ich das Bild mit eini-
gem Abstand. Mir fällt auf, dass die
obere Graffiti-Mauer noch zu clean
und die Decke von der Struktur her
noch viel zu flach ist. Hier muss ich
nochmal ran.

33 Strukturen schaffen
Mit ein bisschen Schleifpa-
pier und dem Glasfaserradierer schaf-
ren, sowie einen kleinen Schriftzug.
Anschließend pushe ich das Ganze
mit Farbe wieder in den Hintergrund.
fe ich schon mal ein wenig Struktu-

34 Kontraste
Die Deckenstrukturen wur-
den noch weiter eingearbeitet. Deut-
lich mehr Kontrast und ‘Verunreini-
gungen’ tragen zu einem besseren
Gesamteindruck bei. Es dürfen aber
auch nicht zu scharfe Details sein,
dann passt es nicht mehr im Verhält-
nis Schärfe/Unschärfe.

35 Kleine Anpassungen
Jetzt folgen mehrere kleine
Anpassungen. Der Übergang des hel-
den. Es wurde dem Boden durch Ra-
dieren und wieder Einfärben weitere
Struktur gegeben. Dies schließt ein
len Lichtstreifens von der Wand zum kleines Rinnsal vom Becher mit ein.
Boden musste noch aufgehellt wer-

03/19 AIRBRUSH STEP BY STEP 17


STEP BY STEP | Graffiti

36 Das fertige Kunstwerk


Es folgen viele kleine Anpassungen wie weite-
re Highlights oder Farbanpassungen, dann erkläre ich das
Kunstwerk aber für fertig. Man könnte noch vieles mehr ma-
chen, um es fotorealistischer zu gestalten. Das ist hier aber
nicht das Ziel. Die Gesamtwirkung ist so, wie ich sie mir vor-
gestellt habe.

GERHARD EUJEN
Gerhard Eujen wurde in Leer (Ostfriesland) geboren und lebt in Großefehn. Er
ist hauptberuflich als Manager in der IT-Branche tätig. In seinen Jugendjahren
kam er über einen Freund zum Airbrushen. Zu Zeiten, in denen es kein Internet
gab, waren das Airbrush Art und Action Magazin sowie das Airbrush Total Ma-
gazin seine einzigen Wissensquellen.

Aufgrund von Beruf/Familie ergab sich wie so häufig eine längere Pause. Nun
jedoch ist er neu gestartet. Autodidaktisch und durch Schulungen bildet er sich
fort. Kurse bei Frank M. Stahlberg zu monochromen Porträts oder bei Marissa
Oosterlee zum fotorealistischen Porträt halfen ihm sehr dabei, seine Technik zu
verbessern. Seine Motive sollen das Interesse des Betrachters wecken und eine
Geschichte erzählen, das liegt ihm sehr am Herzen. Meistens stehen Menschen/
Porträts dabei im Mittelpunkt.

18 AIRBRUSH STEP BY STEP 03/19


Graffiti | STEP BY STEP

Tape to theMax!
www.facebook.com/GeraldMendez.ArtStudio
Artwork by Gerald Mendz

Gold Mask Blue Mask


#248092 15,25 cm x 10 m #248693 30,50 cm x 10 m
#248093 30,50 cm x 10 m #248695 61,00 cm x 5 m
#248095 61,00 cm x 5 m

Exklusiv in Europa FBS Produktübersicht


www.createx.de www.createx.de/fbs

„Gold Mask“ ist ein professioneller, extrem dünner, „Blue Mask“ ist ein professioneller, extrem
flexibler, halbdurchsichtiger Maskierfilm auf einem dünner, flexibler Vinylmaskierfilm auf FBS Distribution Co., Inc.
leicht abziehbaren Trägerpapier. www.fbs-online.com
einem leicht abziehbaren Trägerpapier.03/19 AIRBRUSH STEP BY STEP 19
STEP BY STEP | Küss mich! Level

KÜSS MICH
Die Auswahl eines Motivs für eine Messe-Vor- Airbrush aufmerksam gemacht werden. Daher
führung ist nicht immer leicht. Marcus Eisenhuth hat sich der Künstler für einen Frosch entschie-
hatte auf der Modell-Hobby-Spiel Messe 2017 in den, der durch das gelungene Zusammenspiel
Leipzig ein Bild zu erstellen, welches viele ver- von Schärfe- und Unschärfeeffekten so aussieht,
schiedene Menschen anspricht – egal ob Jung als würde er aus dem Bild herausstarren – und
oder Alt. Die Menschen sollten auf das Thema womöglich auf etwas warten…

&&&&&&&&&&&&&&&&&&&&&&&&&
20 AIRBRUSH STEP BY STEP 03/19
Küss mich! | STEP BY STEP

EQUIPMENT – Küss mich!


Airbrush: Iwata CM SB und Kustom CM Untergrund: Aluminium-Verbundplatte 60 x 80 cm

Farben: Createx Illustration und Lifeline Farben Weitere Materialien: Verschiedene Radierstifte und elek-
trische Radierer, Graphitstift, weicher Bleistift

01 Erste Schritte
Ich finde Bilder mit einer gewissen Unschärfe ein-
fach interessanter. Es gibt mir die Möglichkeit, den Schärfe-
punkt beim Malen so zu verändern, dass mein Bild nachher
noch plastischer wird. Das Referenzbild habe ich von einem
befreundeten Fotografen aus Indonesien, Shikhei Goh, von
dem ich schon diverse Referenzbilder bekommen habe. Die-
ses Mal wollte ich es aber ein bisschen größer haben, also
schnitt ich mir eine Aluminiumplatte auf 60 x 80 cm zurecht.
Ich drucke mir das Bild in der nötigen Größe aus, damit ich
das Motiv auf den Malgrund übertragen kann.
Ich schwärze den Ausdruck von hinten mit einem Graphit-
stift, positioniere ihn auf der Aluplatte und zeichne mir alle
benötigten Linien mit einem weichen Bleistift durch. Den-
selben Ausdruck benutze ich auch, um mir eine Schablone
zu schneiden, welche den Frosch abdeckt.

02 Hintergrund anlegen
Nun beginne ich, frei Hand mit einer Mischung aus
Sepia und Schwarz den Hintergrund anzulegen, und achte
ne zu harten Kanten bekomme. Jetzt kommt langsam auch
der Elektroradierer zum Einsatz. Diesen habe ich eigentlich
natürlich schon auf schärfere und unschärfere Bereiche. Ich vorher nie benutzt, weil mir die Strukturen zu gleichmäßig
arbeite überwiegend um den Frosch herum, um schnellst- erschienen. Hier aber möchte ich schnell und großflächig ar-
möglich die Schablone entfernen zu können, damit ich kei- beiten, also gebe ich ihm eine Chance.

03 Baumkrone gestalten
Die Baumkrone und die durchscheinenden Lichtre-
flexe sprühe ich sehr grob und schnell. Ich mische mir ein
passendes Grün aus Yellow und Cobalt Blue und sprühe in
unregelmäßiger Sättigung das Grün der Blätter. Nun nehme
ich Weiß und sprühe mit kreisenden Bewegungen die Licht-
reflexe, welche durch die Blätter hindurch stechen.

03/19 AIRBRUSH STEP BY STEP 21


STEP BY STEP | Küss mich!

04 Baumstrukturen
erzeugen
Die unscharfen Bereiche des Baumes
werden mit dem Black-Sepia-Gemisch
weiter ausgearbeitet. Zusätzlich bringe
ich etwas hellere Brauntöne ins Spiel,
dafür verwende ich die Lifeline-Serie.
Der Baum erhält damit nun seine Tö-
nung, welche später aber noch geän-
dert wird.

Weiter geht es mit den Details unter-


halb des Frosches. Ich arbeite mit zwei
Pistolen, eine mit reinem Sepia und die
zweite Pistole mit Black und Sepia. Zwi-
schendurch kommt der Elektroradierer
zum Einsatz, um etwas Chaos und här-
tere Strukturen zu erzeugen.

05 Arbeit am Frosch
Nun steht das grobe Konzept des Hintergrundes,
so dass ich mich nun langsam dem Frosch widmen kann. Ich
beginne mit den Augen. Hier verwende ich das Black-Sepia-
Gemisch, denn Schwarz wäre hier für meinen Geschmack zu
intensiv. Bei Bedarf kann ich das später immer noch anpas-
sen.

Den Unterkiefer lege ich mit einer Mischung aus Sepia und
Burnt Umber vor und erzeuge mit einem Radierstift erste
Schuppen. Mit einem Gemisch aus Sepia, Black und Cobalt
Blue fange ich an, die dunkelsten Bereiche der Hände auszu-
arbeiten. Zwischendurch verwende ich den Radierstift, um
meine harten Strukturen wieder rauszuholen.

06 Haut des Frosches gestalten


Für die Haut des Frosches nehme ich Moss Green und
helle dieses mit etwas Yellow auf, bis ich ein schönes Grün
etwas von dem Black-Sepia-Gemisch, um etwas dunklere
Strukturen zu sprühen.
erhalte. In der zweiten Pistole mische ich dasselbe Grün mit

22 AIRBRUSH STEP BY STEP 03/19


Küss mich! | STEP BY STEP

07 Unterseite des Frosches


Zurück zur Unterseite des Frosches. Hier benutze
ich Burnt Umber mit einem Tropfen Sepia und arbeite wei-
Die feinen Äderchen in den Augen sprühe ich mit Paynes
Gray und teilweise etwas Sepia. Mit etwas Yellow färbe
tere Strukturen und Verläufe aus. Im nächsten Schritt füge ich den Unterkiefer, die Hände, die hinteren Füße und die
ich diesem Farbton etwas Orange hinzu und arbeite den un- Schnauze ein, um ein bisschen mehr Lebendigkeit zu erzie-
teren Teil und die Hände weiter aus. len.

03/19 AIRBRUSH STEP BY STEP 23


STEP BY STEP | Küss mich!

08 Poren und Falten ausarbeiten


Mit Viridian und etwas Gelb gebe ich der Hautstruk-
tur und den Händen etwas mehr Tiefe, indem ich weitere Po-
ren und Falten ausarbeite. Um nicht den Überblick zu verlie-
ren, springe ich in meinen Bildern gerne hin und her, so dass
ich mich nun wieder der Baumstruktur widme.

09 Baumstruktur bearbeiten
Ich arbeite mit Moss Green und Burnt Umber und
beginne damit, dem Baum mehr Struktur und Tiefe zu ver-
und einen Radierstift, um wieder ein paar Highlights raus-
zuholen.
leihen. Zwischendurch verwende ich einen Elektroradierer

10 Kontrast
Mit Sepia bekommen die dun-
kelsten Stellen wieder etwas mehr
Kontrast und auch die Schattenwürfe
vom Kopf und den Händen werden ge-
brusht. Im oberen, unscharfen Baum-
bereich setze ich mit Weiß wieder ein
paar Lichtreflexe.

24 AIRBRUSH STEP BY STEP 03/19


Küss mich! | STEP BY STEP

11 Lebendigkeit erzeugen
An diesem Punkt beginne ich damit, wie wild im Bild rumzuspringen
und mehr Kontrast und Lebendigkeit zu erzeugen. Im Baum setze ich bei-
spielsweise ein paar Nuancen mit Bordeaux Red, welches ich mit Scarlet und
Black mische.

12 Unterkiefer
Der Unterkiefer bekommt nun auch seinen finalen Anstrich. Mit Yellow
und Orange bringe ich die Unterseite und auch die Hände so richtig zum Leuch-
ten. Anschließend nehme ich Burnt Umber und Sepia und erzeuge wieder etwas
mehr Kontrast.

03/19 AIRBRUSH STEP BY STEP 25


STEP BY STEP | Küss mich!

13 Das fertige Kunstwerk


Mit Weiß setze ich hier und da noch ein paar Highlights. Etwas Viridian
nebele ich als Spiegelung in die Augen – und schon ist das Ganze fertig! Ich hätte
sicherlich noch mehr Zeit in die Baumstruktur setzen können, aber irgendwann
muss auch mal Schluss sein.

MARCUS EISENHUTH
Der Künstler Marcus Eisenhuth bekam seine erste Airbrush-Pis-
tole schon im Alter von 7 Jahren zum Geburtstag geschenkt.
Obwohl er für sein Leben gern malte und zeichnete, zog er zu-
nächst die Sprühdose dem Airbrush-Gerät vor. Erst 2007, nach
fast zwei Jahrzehnten Fassadengestaltung, packte den heute
37-Jährigen das Interesse an der Airbrush-Kunst.

2011 machte er sich damit zunächst nebenberuflich selbststän-


dig, 2015 eröffnete er sein eigenes Atelier mit Schulungsraum
in Berlin. Er engagiert sich außerdem im Airbrush-Fachverband
e.V. sowie in Künstler- und Graffiti-Zubehörgeschäften in und
um Berlin, um Kunden und Angestellten das Thema Airbrush
näherzubringen.

www.berlin-airbrush.de

26 AIRBRUSH STEP BY STEP 03/19


ASBS-NEWS

FARBEN

Vallejo Model Color Cases: Immer den passenden Farbton zur Hand
und Flugzeuge, Militärmodelle etc. Aus dieser Vielfalt hat
der Hersteller jetzt drei Farbkoffer mit je 72 Farbtönen zu-
sammengestellt, um dem Anwender einerseits die Auswahl
zu erleichtern, ihm aber gleichzeitig ein passendes und va-
riantenreiches Spektrum an die Hand zu geben: Das Basic
Case liefert ein themenunabhängiges Grundfarbsortiment.
Das Military Case enthält – wie der Name schon sagt – vor
allem Sand-, Braun-, Grün- und Grautöne, die sich für die
Gestaltung von Militärmodellen aller Art eignen. Das Com-
binations Case eignet sich für alle, die auf präzise Schat-
tierungen und Highlights Wert legen. Das Set bietet eine
Auswahl an Grundfarben zusammen mit passenden helleren
und dunkleren Farbabstufungen für Highlights und Schat-
tierungen. Die Farben sind in allen Sets jeweils in Fläschchen
à 17 ml abgefüllt. Alle Sets enthalten außerdem 3 Toray Pin-
sel und eine Farbübersichtskarte.

Die stabilen Model Color Cases sind im Airbrush- und Mo-


dellbaufachhandel zum Preis von ca. 275 Euro erhältlich.
Vallejo Model Colors sind matte, deckende Acrylfarben mit
einer hohen Pigmentkonzentration auf Wasserbasis. Es gibt
ein umfangreiches Sortiment an Farbtönen von Grundfar- www.createx.de
ben bis hin zu Spezialfarben für historische Figuren, Fahr- www.acrylicosvallejo.com

Dye-Na-Flow: Transparente Textilfarbe zum Sprühen

Textilfarben sind meist eher dickflüssig und nicht gerade für


ihre optimale Fließfähigkeit bekannt. Dye-Na-Flow des ame- Dye-Na Flow ist mit dem Airbrush-Gerät versprühbar, eig-
rikanischen Herstellers Jacquard ist anders: Diese hochtrans- net sich aber auch für Pinsel- und Drucktechniken. Die Farbe
parente flüssige Textilfarbe simuliert in vieler Hinsicht einen sollte nach dem Trocken 3 Minuten lang mit dem Bügeleisen
echten Farbstoff, indem sie sich auf dem Textil ausbreitet fixiert werden. Neben natürlichen und synthetischen Gewe-
und sanft von den Fasern absorbiert wird statt sich lediglich ben lassen sich u.a. auch Untergründe aus Papier, Holz, Ton,
darauf abzulegen. Es gibt 30 lebendige und intensive Farb- Leinwand und Leder bemalen. Die Farbe ist in Gebinden von
töne, die waschfest auftrocknen und keine spürbare Textur 60 ml bis 3,8 l erhältlich. Preise beginnen bei ca. 4,50 Euro.
auf den Textilien hinterlassen.
www.jacquardproducts.com

03/19 AIRBRUSH STEP BY STEP 27


ASBS-CHECK

Hugo Mac Art Colors: Allround-Farben aus Spanien


Normalerweise werden Farben von großen Herstellern pro- er für sich und seine Studenten eine passende Farbe gesucht
duziert, die es schon seit Jahrzehnten am Markt gibt. Umso hat. Er wollte eine kostengünstige und optimale Möglich-
überraschter waren wir, als der spanische Airbrush-Künstler keit für seine Seminarteilnehmer haben.
und ASBS-Autor Hugo Maciel auf uns zu kam und uns seine
eigenen Farben unter dem Namen Hugo Mac Art präsen- Die wasserbasierte Farbe hat er also erstmal nur für sich ge-
tierte. nutzt und natürlich für die Studenten. Insgesamt hat er 5
Jahre Forschung in die Farbe gesteckt. Da seine Schüler von
Im Test standen uns die Grundfarben der Farbserien Hugo den Farben begeistert waren, kam schnell der Wunsch auf,
Mac Art TS und Hugo Mac Art XT zur Verfügung. Der erste dass sie die Farben auch zu Hause nutzen wollten. Und so
Eindruck der Verpackung und Präsentation zeigt, dass hier sind die zwei Farbserien TS und XT entstanden.
alles durchdacht und professionell aussieht – da waren wir
schon verblüfft. Die Flaschen haben einen Drehverschluss Die Hugo Mac Art XT ist speziell für Illustrationen auf Air-
und eine Kugel zum Aufschütteln der Farbe, so dass sich brush-Karton entwickelt, denn die Farbe lässt sich nach dem
die Farbe gut ins Airbrushgerät einfüllen lässt. Damit die Aufsprühen sehr gut radieren und schaben. Also ideal, um
Farben nicht im Regal oder auf dem Weg zum Künstler aus- Fineart-Illustrationen damit anzufertigen. Die XT-Farbserie
trocknen, befindet sich eine Art Frischesiegel auf dem Fla- läuft optimal mit dem dazugehörigen Reducer. Den mischt
schenrand, das man vorher entfernen muss. man 1:1 und bekommt dafür eine sehr fein versprühbare
Farbe, die kaum an der Nadel antrocknet. Auch das Weiß
Wie kommt man dazu, eine eigene Farbe zu entwickeln?, läuft sehr gut durch das Airbrush-Gerät und ist ebenfalls
haben wir Hugo gleich als erstes gefragt, denn im Grunde sehr fein pigmentiert. Die Hugo Mac Art XT Farbserie be-
gibt es ja schon eine große Auswahl am Markt. Laut Hugo steht aus 25 Farbtönen und wird in 60-ml-Flaschen zu 9 Euro
Maciel ist die Idee zunächst einmal daher entstanden, dass verkauft. Für die 120-ml-Abfüllung bezahlt man 16,50 Euro.

28 AIRBRUSH STEP BY STEP 03/19


ASBS-CHECK

Weitaus mehr Farbtöne gibt es in der Hugo Mac Art TS Se- genutzt werden kann. Zum gleichen Preis erhält man auch
rie. Diese Allroundfarbe – ebenfalls auf Wasserbasis – ist für „B11“, eine glänzende Versiegelung zum Schutz des Motivs
alle Untergründe geeignet. TS steht für „Toda Superficie“ auf Metall, Plastik oder PVC, oder als Haftvermittler einsetz-
– das ist Spanisch und bedeutet „alle Oberflächen“: Ob T- bar. Mischt man B11 oder B22 mit der TS-Farbserie, bekommt
Shirt, Schuhe, Motorhaube, Plastik oder Leinwand, die Farb- man eine gute Grundierfarbe. Für feinste Details an einem
sorte findet eine super Haftung. Die TS-Serie besteht aus 22 T-Shirt kann auch die XT-Serie genutzt werden, wenn man
transparenten Farbtönen, 20 deckenden Farben sowie 9 flu- alles mit einigen Schichten Transparent Base fixiert.
oreszierenden und 15 Metallic-Farbtönen. Die 60-ml-Flasche
kostet jeweils 7 Euro. Die 120-ml-Variante kostet 13,50 Euro. Erhältlich ist die Farbe direkt über den Webshop von Hugo
Maciel, über South Airbrush Customs in Deutschland oder
Auch diese Farben ermöglichen ein feines Spritzbild und über Veronique Scibona in Frankreich.
trocknen ebenfalls kaum an der Nadelspitze an. Arbeitet
man mit den TS-Farben auf einem T-Shirt, wird das Motiv www.hugomacartcolors.com
mit dem dazu erhältlichen Transparent Base übernebelt und
z.B. mit einem Bügeleisen fixiert. Das Transparent Base im Deutschland: info@southairbrushcustoms.com
60-ml-Gebinde kostet 5 Euro. Frankreich: veronique.scibona@gmail.com

Ebenfalls erhältlich, zum Preis von 6 Euro, ist der „B22“ zur
Versiegelung von Motiven, der aber auch als Haftvermittler

FRAGEN ZUM THEMA AIRBRUSH?!?


WWW.AIRBRUSH-FORUM.DE

Anzeigen

03/19 AIRBRUSH STEP BY STEP 29


ASBS-NEWS

ZUBEHÖR

Organic Edge: Feinste Textur-Schablonen von Dru Blair


Künstlern dabei zu helfen, hat Dru Blair jetzt seine eigene
Organic Edge Schablonen-Serie auf den Markt gebracht. Die
Serie enthält zum Einen vier verschiedene Skin-Schablonen.
Die Textur-Schablonen aus lösemittelresistentem Mylar bie-
ten unterschiedliche Haustrukturen: Von sehr fein für Frau-
enporträts über mittelfeine Texturen für Männerporträts bis
hin zur „Falten“-Schablone für ältere Semester oder auch
für die Imitation von Leder. Alle Schablonen gibt es in zwei
verschiedenen Größen und lassen sich natürlich nicht nur für
Hautstukturen einsetzen, sondern überall dort, wo organi-
sche Texturen benötigt werden.

Darüber hinaus umfasst das Angebot auch noch eine Micro-


Dot Schablone – laut Dru Blair die feinste organische Textur-
schablone, die es gibt. Sehr nahe kommt ihr auch die Fabric
Stencil für die Gestaltung von Textiloberflächen. Für Pflan-
zen, Steine, Felsen und Tierillustrationen gibt es außerdem
den „Shotgun“ Grunge Texturizer und den Small Cell Textu-
rizer. Auch diese sind in zwei Größen erhältlich und kosten
einzeln 34,95 bzw. 39,95 US-Dollar. Alle vier Skin-Schablonen
gibt es auch im Set für 124,95 bzw. 144,95 US-Dollar. Sechs
Textur-Schablonen im Set kosten 179 bzw. 199 US-Dollar.

Die Schablonen sind zuzüglich ca. 12 US-Dollar Versandkos-


Wer schon mal einen Porträtkurs bei dem amerikanischen ten direkt über die Webseite von Dru Blairs School of Rea-
Fotorealisten Dru Blair gemacht hat, der weiß: Drus extrem lism erhältlich.
fotorealistischen Werke sind kein Hexenwerk, sondern sind
mit der richtigen Technik und den richtigen Materialien auch
von Anfängern recht schnell zu meistern. Um nicht nur sei- www.schoolofrealism.com
nen Kursteilnehmern, sondern auch allen anderen Airbrush-

Rust & Chipping: So schön kann Rost sein


Schritt für Schritt die Arbeit an sechs verschiedenen „rosti-
gen und verschlissenen“ Modellen. Zu den Künstlern bzw.
Autoren der Beiträge gehören einige der weltweit renom-
miertesten Modellbauer wie z.B. John Tolcher aus Austra-
lien sowie Virgil Suarez und Mike Rinaldi aus den USA. Mit
rund 15-20 Seiten erhält jedes Projekt reichlich Raum, um
seinen Gestaltungsprozess vom blanken Plastikmodell aus
der Packung über das Auf- und Abtragen von Farbe, dem
farblichen Gestalten von Rost und Dreck bis zum Herstellen
von Patina und z.T. zum Einbau in ein passendes Diorama
zu demonstrieren. Zum Einsatz kommt dabei natürlich die
gesamte Produktpalette der Vallejo Acrylfarben – vom Pig-
ment über Flüssigmaskierfilm bis zur sprühbaren Model-
Air Farbe. „Rust & Chipping“ (ISBN 978-84-617-8700-5) ist
in englischer Sprache geschrieben, aber dank seiner vielen
Je oller, je doller – im Modellbau ist dies nicht selten das großformatigen Abbildungen eine gut verständliche Pflicht-
Leitmotiv. Mit Alterungstechniken und allerlei Werkzeug, zu lektüre für jeden Modellbauer. Das Buch ist im Modellbau-
dem auch die Airbrush gehört, werden Dreck, Rost, Kratzer und Airbrush-Fachhandel zum Preis von ca. 14,90 Euro er-
und abplatzende Farbe kunstvoll an Truck-, Auto-, Panzer- hältlich.
oder Eisenbahnmodellen gestaltet. Das neue Buch „Rust
& Chipping“, herausgegeben von dem bekannten Modell-
baufarbenhersteller Vallejo, zeigt auf rund 100 Seiten www.createx.de

30 AIRBRUSH STEP BY STEP 03/19


ASBS-NEWS

BÜCHER

Digitales Malen für Einsteiger: Jetzt überarbeitete Neuauflage erhältlich


sätzlich hat sich an dem Buch nichts verändert, allerdings
sind die Kapitel über Hard- und Software jetzt wieder auf
dem aktuellen Stand von Februar 2019. Wichtige Neuheiten
in diesem Bereich sind u.a. die Pen Displays mit integrier-
tem Betriebssystem wie das Wacom Mobile Studio Pro und
das Microsoft Surface Pro sowie die neuen Möglichkeiten
von iPad pro und Apple Pencil 2. Darüber hinaus wurde dem
Buch ein elftes Tutorial einer mittelalterlichen Landschaft
hinzugefügt, für das die neue ProCreate Version Pocket
für iPhone zum Einsatz kam. „Digitales Malen für Einstei-
ger“ richtet sich an alle, die sich erstmals mit dem digitalen
Malen und Zeichnen beschäftigen. Es gibt einen Überblick
über Hard- und Software am Markt und hilft konkret bei
Kaufentscheidungen nach verschiedenen Kriterien. Es zeigt
die wichtigsten Programm- und App-Funktionen, die soft-
Computertechnologien sind schnelllebig – deshalb werden wareübergreifend zum Einsatz kommen. In den Tutorials
Bücher in diesem Bereich auch besonders schnell alt. Aus werden u.a. die Programme Photoshop, Procreate, ArtRage
diesem Grund hat ASBS Chefredakteur Roger Hassler sein und ArtStudio für verschiedenste Motive und Gestaltungs-
Grundlagenbuch „Digitales Malen für Einsteiger“ jetzt nach techniken verwendet.
gut 2 Jahren noch einmal aktualisiert und erweitert. Grund-
Mit neuem Cover und neuer ISBN-Nummer (978-3-941656-
55-0) ist die zweite aktualisierte und erweiterte Auflage von
„Digitales Malen für Einsteiger“ ab sofort zum Preis von
16,95 Euro im Buchhandel erhältlich.

www.digital-painting-buch.de

www.newart-shop.de

Anzeigen

03/19 AIRBRUSH STEP BY STEP 31


STEP BY STEP | Mohnblumen Level

Mohnblumen

Individuelle Ge- det dafür robuste Brillenetuis aus Metall, die sie
schenke sind doch wie jedes andere Custom Painting Objekt ganz
immer wieder die einfach anschleifen und für einen langlebigen
schönsten. Eine Farbauftrag vorbereiten kann. Insofern ist die-
tolle Idee ist da ser Untergrund auch eine ideale Übung für alle,
das bemalte Brillenetui von Ute Morawetz. Die die sich später mal an Motorhauben & Co. versu-
Künstlerin aus Bütthard bei Würzburg verwen- chen wollen.

EQUIPMENT – Mohnblumen
Airbrush: Double Action, 0,2 mm
01 Brillenetui vorbereiten
Da ich häufig Brillenetuis bemale, bestelle ich die
Metalletuis immer beim Optiker-Großhandel. Um das Etui
für die Bemalung vorzubereiten, schleife ich es zunächst mit
Farben: Wicked Weiß, Blueviolet, Sepia; Schmincke einem grauen Schleifvlies trocken an. Dann wasche ich es mit
Airbrush-Grund und -Medium, Chromoxidgrün, einem Mikrofaserlappen und Wasser ab. Wenn es trocken
Indischgelb, Olivgrün, Brillantrot; Createx Reducer ist, reinige ich es noch mit einem Papiertuch und Silikon-
entferner, um Fettpartikel zu entfernen. Zuletzt mache ich
Weitere Materialien: Schleifvlies, Silikonentferner, Staub-
es mit einem Staubbindetuch staubfrei. Danach grundiere
bindetuch, Hansa Maskierfilm, Pinsel
ich es farblos mit Schmincke Medium.
Untergrund: Metall-Brillenetui

32 AIRBRUSH STEP BY STEP 03/19


Mohnblumen | STEP BY STEP

02 Weiße Grundfarbe
Für den Hintergrund nebele ich das Etui jetzt mit einer Mischung aus Wi-
cked Weiß und Reducer an. Ich entscheide mich bewusst für einen wolkigen Farb-
auftrag und brushe keine deckende weiße Fläche. Den nebeligen Farbauftrag
lasse ich von hinten nach vorne zur Etuiöffnung hin in den dunkleren Untergrund
auslaufen.

03 Farbe für den Himmel


Mit einem Gemisch aus Createx Blueviolet, Weiß und Reducer färbe ich
den Himmel ein. Wieder folge ich dem Farbverlauf von hinten nach vorne.

04 Kornblumenwiese
Um im Hintergrund eine verschwommene Kornblumenwiese anzudeu-
ten, sprühe ich nun in gleicher Farbe unscharfe Punkte auf. Sie heben sich inten-
siver vom Hintergrund ab, sind hinten klein und vorne groß. Achten Sie darauf,
dass Sie die Punkte wirklich ungleichmäßig aufsprühen und nicht in Reihe und
Glied. Auf einem Blumenfeld wachsen die Blumen schließlich auch wild durchein-
ander.

05 Grüne Punkte
Für die Wiese mische ich jetzt
Wicked Weiß und Schmincke Chrom-
oxidgrün. Damit setze ich ebenfalls
Sprühpunkte, hinten kleiner und vorne
größer.

06 Gelbe Punkte
Jetzt gebe ich noch Gelb in
diese Farbmischung hinein und setze
vor allem im vorderen Bereich weitere
unscharfe Punkte.

03/19 AIRBRUSH STEP BY STEP 33


STEP BY STEP | Mohnblumen

07 Unterseite des Etuis


Die gleichen Arbeitsschritte
wende ich natürlich auch auf der Un-
terseite des Etuis an. Das Design soll
sich schließlich über das ganze Etui er-
strecken.

08 Ruhigerer Hintergrund
Um in die Fläche etwas Ruhe
reinzubekommen und Platz für die
Mohnblumen im Vordergrund zu schaf-
fen, sprühe ich nun im unteren Bereich
mit Reducer hochverdünntes Weiß. Ich
trage die Farbe auch wieder in größe-
ren Punkten auf, aber auch als etwas
flächigeren Nebel.

09 Erste Grashalme
Nun folgen noch einige mittlere Bereiche mit hoch-
verdünntem lasierenden Olivgrün und Indischgelb. In dieser
en die ersten Grashalme – natürlich freihand in Wuchsrich-
tung von unten nach oben. Wie die Oberseite gestalte ich
Farbe gestalte ich jetzt auch mit dünnen transparenten Lini- auch wieder die Unterseite des Etuis.

10 Mohnblumen maskieren
Mit einem Folienschreiber habe ich Mohnblumen
auf Maskierfilm gezeichnet. Dieses Stück Maskierfilm klebe
ich jetzt auf das Etui.

34 AIRBRUSH STEP BY STEP 03/19


Mohnblumen | STEP
ANZEIGEN
BY STEP

11 Blütenblätter ausschneiden
Mit einem Skalpell schneide ich nun nach und
nach die einzelnen Blütenblätter aus. Dabei schneide und
kreativ-store24.de
brushe ich immer mehrere einzelne Blütenblätter, die Airbrush-Pistolen
nicht aneinandergrenzen, gleichzeitig von hinten nach & Farben
vorne. Airbrushzubehör
Airbrushkurse
Auftragsarbeiten
Spezialist im Bereich
         Bodypainting
Beratung & Verkauf
Wir führen folgende Marken:

www.kreativ-store24.de

12 Blütenblatt einfärben
Den freigelegten Blütenblattbereich sprühe ich
zuerst deckend weiß aus. Dann fülle ich ihn mit Schmin-
cke Brillantrot, achte aber darauf, eine Lichtkante (hier
rechts zu sehen) stehenzulassen.

13 Schattenbereiche
Schattenbereiche sprühe ich mit Sepia – insbe-
sondere da, wo das vordere Blütenblatt angrenzt, damit
sich die Blätter voneinander abheben.

Anzeigen

03/19 AIRBRUSH STEP BY STEP 35


STEP BY STEP | Mohnblumen

14 Blütenblätter schützen
So sehen die Blüten in diesem Schritt ohne Maskie-
rung aus. Wenn Sie eine Blüte fertig gebrusht haben, kleben
15 Blütenkelch und Gräser
Den geschlossenen Blütenkelch male ich mit Chrom-
oxidgrün. Wenn der Maskierfilm komplett entfernt ist, brus-
Sie sie sicherheitshalber wieder ab, damit von dem Weiß der he ich ebenfalls mit Chromoxidgrün weitere Gräser freihand.
nächsten Blätter, die gebrusht werden, nichts auf die fertige
Blüte gerät.

16 Pinselarbeit
Mit dem Pinsel gestalte ich noch den Blütenstem-
pel mit Sepia und etwas Weiß sowie auch den Namen der
17 Klarlack
Jetzt fehlt nur noch der Klarlack. Dann ist das Bril-
lenetui fertig für seine neue Besitzerin.
zukünftigen Etui-Besitzerin. An den Blütenblättern ergänze
ich Lichtkanten mit Brillantrot, Indischgelb und Weiß. Stän-
gel, Blütenstempel und Gräser male ich mit Chromoxidgrün,
Indischgelb und Weiß.

UTE MORAWETZ
Ute Morawetz ist Diplom-Airbrushdesignerin und Illustratorin. Ihre Aus-
bildung absolvierte sie berufsbegleitend von 1998 bis 2004 am IBKK Bo-
chum. Mit Bestehen der Diplomprüfung im Jahr 2004 gründete sie ihre
Firma ArtiMo in Bütthard bei Würzburg und ist seither als freischaffen-
de Künstlerin mit eigenem Atelier selbständig. Durch ihre Ausbildung
und ihre breitgefächerte Berufserfahrung malt und sprüht sie auf den
verschiedensten Untergründen, wie z. B. auf Fahrzeugen und LKW’s,
Helmen, auf Leinwand und Leder und sogar auf Möbeln. Ihr beruflicher
Schwerpunkt liegt auf der Wandmalerei. Ihr Wissen gibt sie gerne in re-
gelmäßig stattfindenden Seminaren in Airbrush und Malerei weiter.

www.artimo.de

36 AIRBRUSH STEP BY STEP 03/19


Mohnblumen | STEP BY STEP

03/19 AIRBRUSH STEP BY STEP 37


LESERGALERIE

Die
Kunstwerke WIE FUNKTIONIERT’S?
Schicken Sie uns einfach Fotos von Ihren

unserer Leser ie
Bildern: Digital, mind. 9 x 13 cm groß in
300 dpi (1000 x 1500 px), an info@airbrush-

Brush & Win L e s e r g a l ewr i n magazin.de oder als Papierabzug per

Wer sich tagtäglich mit Airbrush-Kunst beschäftigt,


brush & Post, mind. 9 x 13 cm groß, an newart
medien & design, Hamburger Str. 26,
21493 Schwarzenbek. Papierabzüge kön-
neigt schnell zum „Meckern auf hohem Niveau“,
nen nicht zurückgeschickt werden.
was die Qualtität von gemalten Bildern angeht.
Doch man sollte nie vergessen: aller Anfang ist JETZT NEU: Schicken Sie uns Ihre Motive
schwer beim Airbrushen, und deshalb gibt es in un- direkt mit WhatsApp an:
serer Lesergalerie auch das eine oder andere „nicht
perfekte“ Bild zu sehen. Anerkennung motiviert und +49 1520 7879744
jeder Laie wird sagen: Da muss ich erstmal hinkom-
men!

Bei unserer Brush & Win-Verlosung spielt es dagegen überhaupt keine Rolle, wie Für die bestmögliche Bildqualität wählen
gut oder schlecht Ihr eingesendetes Bild ist. Hier entscheidet das Glückslos. Und Sie die Übertragung als Dokument (bis 64
das hat sich diesmal für Anja Tiltmann entschieden. Herzlichen Glückwunsch zum MB möglich).
Bücherpaket (siehe Heft 02/19)!
Bitte geben Sie die verwendeten Materia-
lien an und stellen Sie sicher, dass Sie über
Mut zum Bilderschicken wird bei uns belohnt: Zur nächsten Ausgabe verlosen wir
die urheber- und persönlichkeitsrecht-
daher zwei Textilfarbsets der Marke Dye-Na-Flow (siehe Seite 27). Berücksichtigt
lichen Nutzungsrechte des eingesandten
werden alle Einsendungen bis spätestens 19. April 2019. Viel Glück! Bildes verfügen dürfen.

Hinweis: Airbrush Step by Step übernimmt


keine Haftung für Rechtsverletzungen,
die im Zusammenhang mit den darge-
stellten Bildern und Motiven stehen. Alle
hier veröffentlichten Werke sind frei-
willig und unentgeltlich zugesandt wor-
den. Die Auswahl der Motive geschieht
unter rein ästhetischen und verlags-
technischen Aspekten. Eine Veröffent-
lichungsgarantie besteht nicht.

Alex Sarakalit:
HSV Board

Thomas Mücke: Blume


Airbrush: Infinity CR Plus 2in1, Evolution Silverline 2in1
Farben: Createx Wicked Colors
Untergrund: beschichteter Holztoilettendeckel

38 AIRBRUSH STEP BY STEP 03/19


LESERGALERIE

Benjamin Lehnert: Beautiful feathering


Airbrush: Evolution Silverline + Iwata Micron
Farben: Pro Color
Malgrund: Schoellershammer 4G dick, 51 x 36 cm

Paul MacDonald: Auge

03/19 AIRBRUSH STEP BY STEP 39


LESERGALERIE

Frank Sonntag: Hot 50´s


Anja Tiltmann: Katze
Airbrush: Harder und Steenbeck Infinity, 0,15 mm Düse Airbrush: Iwata Custom Micron
Farben: Schmincke Aero Color, Amsterdam Airbrush Farben Farben: Schmincke
Untergrund: Hahnemühle Stella Karton, 60 x 80 cm Untergrund: Airbrush-Papier von Schoellershammer

Danny Croughs: Ghost Rider


Untergrund: Metallschild

40 AIRBRUSH STEP BY STEP 03/19


LESERGALERIE

03/19 AIRBRUSH STEP BY STEP 41


LESERGALERIE

Dominik Gerhardt: Familie Gaston Graf: Rafi


Airbrush: Infinity  Airbrush: Badger Xtreme Patriot 105, vers. Badger Sotar 20/20
Farbe: Schmincke  Farbe: China-Tusche von LeFranc & Bourgeois , Createx Illustrati-
Untergrund: Schoellershammer 4G  on Colors; Untergrund: Lanavanguard, 40x29 cm

Gabriele Polizzi: Penguins


Farben: Createx Illustration Colors
Untergrund:
Matte Photo Paper Canon A3

42 AIRBRUSH STEP BY STEP 03/19


LESERGALERIE

Melanie Langenbach:
Kleiner Drache, Sternzeichen Fisch
Untergrund: Karton, 36 x 50 cm

03/19 AIRBRUSH STEP BY STEP 43


LESERGALERIE

Henrike Schuhart: Der See


Airbrush: Iwata HP-B Plus
Farben: Schmincke
Untergrund: Zeichenkarton

Jürgen Wasle: Portrait


Airbrush: Iwata CM-SB
Farbe: Createx Illustrationen Colors
Untergrund: Ampersand Clayboard

Melina Wuggonig 
Airbrush: Harder und Steenbeck Evolution
Farbe: Createx Illustration Colors

44 AIRBRUSH STEP BY STEP 03/19


LESERGALERIE

Thomas Neumann: Seepferd


Farbe: Schmincke Aero Color
Untergrund:
Schoellershammer 4G dick,
35 x 50 cm

Jens Waldraff: Marilyn Porträt


Airbrush: Evolution AL 0,4 mm +
Iwata CM-SB
Farben: Schmincke,
Createx Illustration Colors
Untergrund:
Aluminium-Blechschild,
305 x 155 mm

03/19 AIRBRUSH STEP BY STEP 45


STEP BY STEP | Der Traum von Freiheit Level

Der Traum
von Freiheit
Die Künstlerin Clarisse Pico aus Castrop-Rauxel denen Materialien und Techniken. Es kommen
vereint in diesem Step by Step einen ursprüng- Pinsel, Buntstifte, die Airbrush-Technik, ein zer-
lichen Mustang mit einem modernen Kampf- teilter Schwamm und ein Skalpell zum Einsatz,
jet, um auf die menschlichen Bedürfnisse nach die dieses Kunstwerk einzigartig machen und in
Freiheit und Fortschritt aufmerksam zu machen. Kombination eine ganz besondere Atmosphäre
Dabei arbeitet die junge Künstlerin mit verschie- schaffen.

46 AIRBRUSH STEP BY STEP 03/19


Der Traum von Freiheit | STEP BY STEP

EQUIPMENT – Der Traum von Freiheit


Airbrush: Sparmax Airbrush DH 103, Hansa 381 Untergrund: Reine, unbehandelte Leinwand (es kann
natürlich auch schon eine fertige, präparierte Leinwand
Farben: Createx: Transparent Dark Brown, Transparent sein).
Sand, Transparent Peach, Opaque Aqua; Aeroflash:
Transparent Turquoise Blue, Transparent Burnt Sienna, Weitere Materialien: Faber Castell Buntstifte (besonders
Transparent Burnt Umber; Moltow one4all Nr. 115; in Schwarz), Skalpell, Schwamm, Malerpapier, Pinsel
Aerocolor Professional: Transparent White, Transparent (verschiedene Größen), Anspitzer, Lineal, Burmester
Dark Blue; Auto-Air Colors: Candy Pigment Old Gold, Schablonen, Watte, Tiegelchen
High Performance Reducer; Hansa Pro Color: Transpa-
rent Graphit; Schmincke: Grundierweiß

01 Leinwand vorbereiten
Meine Idee entwickele ich auf einer Naturfaser-
Leinwand, die unbehandelt ist und so die Wahl des The-
mas widerspiegelt. Die natürliche Reinheit wird von mir
so behandelt, wie ich sie brauche. Dafür werden mehrere
Schichten Grundierweiß aufgetragen. Achten Sie darauf,
dass jede Schicht gut trocknet. Somit vermeiden Sie, dass
die nächste Farbe aufgesaugt wird und viel zu viel unnöti-
ges Material verwendet wird. Hier entscheiden Sie selbst,
wie viel Sie auftragen wollen. Zur Orientierung halten Sie
die Leinwand gegen eine Lichtquelle. Wenn keine Stellen
wie Flecken erscheinen, sondern eine ebenmäßige, bedeck-
te Oberfläche zu sehen ist, kann es weitergehen. Nach der
letzten Schicht muss die Oberfläche abgeschliffen werden,
da diese jetzt in diesem Stadium noch viel zu rau ist, um
richtig und sauber arbeiten zu können. Dafür benutze ich
zunächst ein Schleifpapier mit gröberer Körnung (800 ist in
Ordnung) und anschließend eine feinere Körnung. Machen
Sie kreisende Bewegungen und reinigen Sie die Oberfläche
anschließend von Staub, bis alles glatt und eben ist.

Jetzt kann die Skizze mit möglichst vielen Details gezeichnet ist. Dabei ist besonders darauf zu achten, dass das Band am
werden. Bevor es mit der ersten Farbe losgeht, decke ich Ende noch einmal gut auf die Oberfläche gedrückt wird, da-
den gesamten Rand des Motivs (in diesem Fall den Kampf- mit es auch wirklich kleben bleibt. Während des gesamten
jet und den Mustang) mit stark klebendem Malerkrepp ab. Malprozesses sollten Sie immer wieder nachdrücken, da es
Mittlerweile gibt es auch stärker klebendes Band zu kaufen, doch passieren kann, dass sich das Malerpapier lockern und
was vor allem bei Arbeiten auf Leinwänden sehr hilfreich abfallen oder Farbe unter den Rand rutschen kann.

02 Erster Farbauftrag
Jetzt ist alles vorbereitet und es kann losgehen.
Mit meiner Hansa sprühe ich alle Stellen, die die dunkelste
Farbnuance haben. In diesem Fall ist es Schwarz, wobei ich
Opaque Black von Createx benutze. Für feinere Linien gehe
ich näher an die Oberfläche und lasse nur wenig Luft durch
die Pistole.

Falls man sich noch nicht allzu sicher mit der Handhabung
der Pistole für diese präzise Arbeit ist, so ist das überhaupt
kein Problem. Entweder kann man diese Bewegung auf ei-
nem extra Papier üben, bis man die Pistole im Griff hat, oder
man benutzt einen feinen Pinsel. Wie man anhand der Fotos
sehen kann, gibt es auch Bereiche, die transparent schwarz
sind. Dafür habe ich die Farbe einfach mit ein paar Tropfen
Createx High Performance Reducer verdünnt.

03/19 AIRBRUSH STEP BY STEP 47


STEP BY STEP | Der Traum von Freiheit

03 Strukturarbeiten
Hier können Sie einmal das gesamte Bild sehen, so
wie es im jetzigen Stadium aussieht. Diese Phase bezeichne
04 Arbeit mit dem Skalpell
Auch wenn es auf Leinwand viel schwieriger ist als
auf speziellem Airbrush-Papier, fange ich jetzt schon an, ers-
ich immer als das abstrakte Stadium. Außerdem können Sie te kleinere Details mit meinem geliebten Skalpell einzuar-
schon die ersten Strukturarbeiten am Mustang sehen. beiten. Seien Sie vorsichtig, dass Sie nicht ausversehen ein-
schneiden oder sich selbst verletzen, denn für diese Arbeit
muss das Skalpell wirklich scharf sein. Zur Sicherheit kann
man sich den Finger oder besser die Stelle, auf dem das Skal-
pell aufliegt, bandagieren.

05 Lichtreflexionen und Schattierungen


brushen
In diesem Schritt ist die dunkle Phase vorerst beendet und
schmelze ich das Peach mit dem Burnt Sienna, dies muss man
aber immer genau mit der Originalvorlage abgleichen.

ich fange mit den ersten Farben an. Da ich zu den Personen Ein paar leichtere Schattierungen, Übergänge und Details
gehöre, die bei der Arbeit gerne hin und her springen, be- wurden beim Jet noch mit Transparent Graphit von Pro-Co-
nutze ich dieselbe Farbe für alle Bereiche, welche die nötige lor angelegt. Da es sich um eine Maschine handelt, müssen
und gleiche Nuance brauchen. Daher werden der Jet und die Linien und bestimmte Formen absolut perfekt sein. Be-
der Mustang sozusagen gleichzeitig bearbeitet. nutzen Sie daher immer wieder ein Lineal und Burmester-
Schablonen.
Als Grundfarbe und Lichtreflexion benutze ich von Molotow
one4all die Farbnuance Nr. 115, was einem sehr hellen Va-
nillegelb entspricht. Nachdem diese getrocknet ist, benutze
ich für die Schattenausarbeitung beim Kampfjet ein pures
Burnt Sienna von Aeroflash und an den weicheren Lichtre-
flexionen Transparent Peach von Createx. Achten Sie aber
bitte immer darauf, dass jede Farbe trocken sein muss, be-
vor die nächste Farbe benutzt wird. An einigen Stellen ver-

48 AIRBRUSH STEP BY STEP 03/19


die airbrushMesse
Der Traum von Freiheit | STEP BY STEP

06 Schatten und Details am Mustang


Jetzt springe ich zu dem Mustang und arbeite dort
die ersten Schatten und kleinere Details des Fells aus. Dafür
vermische ich die Farben Transparent Sand mit ein bis zwei
Tropfen Transparent Dark Brown von Createx Airbrush Co-
lor. Wenn nötig, gebe ich für einen weiteren Übergang von
Schwarz zu dem Sand-Braungemisch noch einen Tropfen
Opaque Black dazu.

Ich kann Ihnen nur empfehlen, dass Sie zwischendurch im-


mer wieder Fotos von dem kompletten Bild machen, da Sie
dieses dann wie ein fremdes Bild wahrnehmen und eventu-
elle kleine Fehler sehen können. Sie kennen ja die Redewen-
dung, dass man den Wald vor lauter Bäumen nicht sieht.
Auch kleine Justierungen im Motiv können jetzt noch leicht
vorgenommen werden.

07 Fellstruktur ausarbeiten
Auch beim Mustang habe ich einige Stellen mit dem
transparenten Graphit übermalt und so weitere Übergänge
und dunklere Schatten angefertigt. Machen Sie sich keine
Sorgen, dass Sie das Braun in Grau oder fast in Schwarz um-
wandeln. Das ist der große Vorteil an transparenten Farben.

Für einige Bereiche, vor allem am Bauch und im Fellbereich,


habe ich das transparente Dark Brown mit zwei Tropfen
Schwarz vermischt und mehr Tiefe und weitere kleinere De-
tails wie Falten und die Fellstruktur ausgearbeitet.
Tageskarte 5 €
Zweitageskarte 7 €
Kinder bis 14 Jahre frei

18 19 Mai 2019 Sa 10-18 Uhr


So 10-17 Uhr
im Palatinum
67112 Mutterstadt
03/19 AIRBRUSH STEP BY STEP 49
STEP BY STEP | Der Traum von Freiheit

08 Arbeit mit dem Schwamm


Jetzt wird das Fell weiter ausgearbeitet. Nun kommt
etwas, was ich besonders liebe und sehr viel bei meinen Ar-
beiten anwende – die Arbeit mit dem Schwamm. Nehmen
Sie am besten ein synthetisches Modell, das eine feinere
Struktur hat, und reißen Sie es in mehrere Stücke, so dass
Sie Stücke mit unterschiedlicher Tiefenoberfläche erhalten.
Stellen Sie sich einfach eine Berglandschaft vor. Als Nächstes
mische ich mein transparentes Graphit mit Transparent Weiß
von Aero Color Professional und tupfe eines der Schwamm-
stücke rein. Es ist wichtig, dass Sie das Schwammstück nicht
direkt benutzen, sondern etwas von der Farbe wieder ab-
nutzen. Ansonsten ist die Farbe zu intensiv und regelrecht
zu viel. Einige Stellen werden auch mit einem weiteren, sau-
beren Schwammstück und dem puren Transparent Weiß be-
arbeitet.

Jetzt kommt ein weiterer Trick: Erinnern Sie sich an den


Reducer? Nehmen Sie einen weiteren sauberen Schwamm
und tunken Sie diesen in den puren Reducer. Dieser wird auf
die bemalte Oberfläche getupft, wobei er die Farbschichten
aufweicht, miteinander vermischt und auch die Struktur des
Schwammes aufdrückt. Dabei fungiert er sogar als eine Art gerspitzengefühl, bis man das richtige Gleichgewicht von
Radierer. Auf diese Weise wird weitere Struktur erzeugt, Tupfen und Schwammfeuchtigkeit bekommt, aber glauben
die einen realistischen Effekt erzielt. Für den Radiereffekt Sie mir, es lohnt sich, da man wirklich neue Möglichkeiten
tupfen Sie mit dem Schwamm den Reducer auf, lassen ihn erforschen kann. Wichtig ist auch noch zu erwähnen, dass
ca. 2 Sekunden einwirken und tupfen dann erneut. Dabei man doch recht schnell arbeiten muss, da der Reducer an der
sollte der Schwamm nur leicht nass sein. Je trockener der Luft schnell trocknet. Lassen Sie daher auch die Flasche nicht
Schwamm ist, desto härter treten die getupften Stellen offen und verwenden Sie lieber etwas weniger von dem Re-
hervor. Ich bin ganz ehrlich – es erfordert ein bisschen Fin- ducer, den Sie lieber öfter in einen kleinen Tiegel kippen.

09 Details am Mustang ausarbeiten


Hier kann man die Reducer-Technik noch einmal
genauer sehen, jedoch mit dem deutlichen Unterschied, dass
Schicht Transparent Lemon Yellow wurde über den ganzen
Körper gesprüht, wobei ich nur ein kleines bisschen in die
ich einen Pinsel benutze und keinen Schwamm. Ich kann die Schattenbereiche reingegangen bin. Dunkel muss dunkel
Muskulatur weiter betonen, indem ich die bereits längst tro- bleiben, ansonsten kann es schnell dreckig wirken. An der
ckene Farbe verdünne und so forme, wie ich sie benötige. Es zur Explosion gerichteten Seite habe ich die Farbe Trans-
ist schon fast ein 2D-förmiges Skulptieren. parent Peach benutzt. Außerdem habe ich weitere Tiefen,
Fellmuster, Sehnen und Muskulatur ausgearbeitet, indem
Hier sehen Sie, wie ich die Struktur, die Muskulatur und ich immer wieder zwischen der Reducer-Technik und der
Sehnen, die Highlights und sogar Schatten mit der vorher Airbrush-Pistole gesprungen bin. Auch hier habe ich, um
erwähnten Technik ausgebaut habe. Dabei muss ich noch einige Schatten zu betonen, das Graphit benutzt und mit
erwähnen, dass ich auch die Airbrush-Pistole mit den benö- Transparent Umber übermalt und so wieder abgeschwächt.
tigten weiteren Farbnuancen benutzt habe und dann wie- Dann habe ich eine sehr leichte Schicht Transparent Burnt Si-
der zur Reducer-Technik zurückgesprungen bin. Eine dünne enna von Aeroflash Color über den ganzen Körper gesprüht.

50 AIRBRUSH STEP BY STEP 03/19


Der Traum von Freiheit | STEP BY STEP

10 Farbreflexion brushen
Eine Farbreflexion gibt es auch
vom Boden nach oben hin zu den Fes-
sind, kommen zu der Mischung noch
ein paar Tropfen Transparent Dark
seln unseres Mustangs. Da der Boden Brown und, wenn nötig, auch ein bis
einen tiefen Burnt Sienna Ton bekom- zwei Tropfen Semi-Opaque Black von
men wird, spiegelt sich genau diese Createx hinzu.
Farbe auch auf der unteren Seite wie-
der, also an Beinen und Bauch. Dafür Ein paar Stellen müssen auch noch
sprühe ich zuerst eine dünne Schicht etwas aufgehellt werden, wobei die
Transparent Burnt Sienna auf die Stel- Grundfarbe trotzdem beibehalten wer-
len, die dem Boden am nächsten sind. den soll. Dazu zählen der Rücken direkt
Dann ändere ich die Farbbalance von unter der Explosion und die vorders-
purem Burnt Sienna mit einer Trans- ten Bereiche der vorderen Beine. Also
parent Sand / Burnt Sienna-Mischung, brushe ich ein bis zwei dünne Schich-
wobei Transparent Sand dominanter ten Transparent Weiß. Achten Sie hier
wird, je weiter weg ich mich vom Boden wieder darauf, dass die erste Schicht
entferne. Außerdem kommen noch ein trocken sein muss, bevor die nächste
paar Tropfen Transparent Peach hinzu. Schicht aufgetragen werden kann.
Denken Sie immer daran, dass sich die
Farben des Lichts und der Umgebung
ebenfalls immer etwas widerspiegeln,
besonders bei Motiven, die diesen di-
rekt ausgesetzt sind. An Stellen, die
den dunkelsten Schatten am nächsten

11 Den Boden gestalten


In diesem Schritt fange ich da-
mit an, mich dem Boden zu widmen.
Frei Hand, etwas wild und ohne klare
Struktur sprühe ich mit Burnt Sienna die
ersten Bereiche, die zum mitteldunklen
Für die helle Seite nehme ich das Candy
Pigment Old Gold von Auto-Air Colors.
Auch hier springe ich an einigen Stel-
Damit die bereits getane Arbeit an den Bereich des Bodens gehören. Die dunk- len zwischen Burnt Sienna, Burnt Um-
Beinen nicht ruiniert wird, werden die- leren Stellen werden mit Transparent ber und Old Gold und lasse diese auch
se wieder abgedeckt. Den untersten Dark Brown angelegt. Nun kommen ineinander übergehen. Dabei muss
Bereich der Beine lasse ich frei, damit zwei weitere Farben zum Einsatz, die meine Arbeit aber immer wieder mit
ich die Farben für den Boden mit den schon mehr Form bringen. Bei der ers- dem Original verglichen werden.
Hufen verschmelzen lassen kann. Nä- ten Farbe handelt es sich um Transpa-
heres dazu erfahren Sie in den nächs- rent Burnt Umber von Aeroflash Color,
ten Schritten. die sich für die dunkleren Bereiche und
die trockene, felsige Struktur eignet.

03/19 AIRBRUSH STEP BY STEP 51


STEP BY STEP | Der Traum von Freiheit

12 Felsen anlegen
Die Felsen, die man als solche
eigentlich nicht direkt erkennt, und die
mischt, die nur etwas dunkler als der
Grund ist. Mit dem Schwamm kann ich
schärfere Formen erzeugen, tupfen
steinig-trockene Struktur lege ich wie- und auch mal Linien ziehen. All das zu-
der mit Schwämmen an. Dafür verwen- sammen baut den realistischen Effekt
de ich die gleichen Farben, die ich be- immer weiter aus.
reits für die Basis des Bodens benutzt
habe. Bleiben Sie in den dunkleren
Bereichen bei den dunkleren Farben.

Bei den helleren Bereichen nutzen Sie


eine Farbnuance, wenn nötig auch ge- 14 Tiefe aufbauen
Bauen Sie Tiefe auf, indem
Sie auch immer wieder die Airbrush-
Pistole mit der dazu nötigen Farbe für

13 Reducer-Technik
Auch hier fallen mir wieder
Stellen auf, die Highlights brauchen.
Highlights auf. Dieses „Einweichen“ ist
auch sehr hilfreich, wenn man richtig
den jeweiligen Bereich nutzen. Leich-
te Highlights habe ich wieder mit der
Reducer-Technik und dieses Mal mit ei-
Radiergummi und Elektroradierer kön- scharfe Highlights erzeugen will. ner Zahnbürste (starke bis sehr starke
nen auf der Leinwand leider nicht wirk- Härtung) angelegt. So entstehen noch
lich weiterhelfen. Deshalb komme ich Das Skalpell kann seine Wirkung so weitere steinige, staubige und trocke-
wieder zur Reducer-Technik. Da ich im entfalten - es kann dann auch etwas ne Strukturen, ohne dabei zu stark auf-
Vergleich zum Mustang eine größere stumpfer sein. Wie ich bereits beschrie- zufallen und somit den realistischen Ef-
Fläche ausarbeiten muss, sprühe ich ben habe, weicht der Reducer alles fekt zu zerstören.
den Reducer auf und lasse ihn für ein perfekt ein und dient ähnlich wie eine
paar Sekunden einwirken. Dann tup- weitere Farbe oder Modelliermasse.
fe ich mit einem sauberen Schwamm, Haben Sie Spaß, probieren Sie ruhig
der nur für den Bereich des Bodens ge- mehrere Utensilien aus und sehen Sie,
nutzt wird, vorsichtig die Struktur und was für Strukturen entstehen können.

15 Fesseln und Beine des Mustangs


Wie Sie sehen können, habe ich auch Schwarz ver-
wendet, um die Fesseln mit dem Boden langsam zu ver-
Auch bei der aufwirbelnden Erde und dem Staub im Hinter-
grund habe ich Schwarz und eine Mischung aus Transparent
Sand und Burnt Umber verwendet und diese schemenhaft
schmelzen sowie hochspringende Steine, Erde und kleinere mit der Airbrush-Pistole angelegt. Bitte beachten Sie: Je wei-
Felsen anzudeuten. Zusätzlich habe ich weitere kleine De- ter etwas vom Betrachter entfernt ist, desto unschärfer sieht
tails und Korrekturen an den Fesseln und Beinen des Mus- man es und umgekehrt.
tangs vorgenommen.

52 AIRBRUSH STEP BY STEP 03/19


Der Traum von Freiheit | STEP BY STEP

16 Himmel gestalten
In diesem Schritt ist es an der
Zeit, auch andere Horizonte zu ent-
decken. Dafür nehme ich alle Schutz-
folien herunter. Jetzt kann man auch
schon einen ersten Eindruck erhalten,
wie das Bild später aussehen wird. So
schön es auch gerade aussieht, müssen
Sie sich vorerst wieder von der bereits
erbrachten Leistung verabschieden. Es
wird Zeit, den Himmel zu erschaffen.
Damit nicht alles umsonst war, müssen
Sie Ihre Arbeit mit einer neuen Runde
Malerpapier schützen. Decken Sie den
Jet und den Mustang ab, wobei sich
die Konzentration auch auf die Ränder
ausrichtet. Wenn Sie aber zu 100% si-
cher sein wollen, überkleben Sie ruhig
alles.

Der Himmel soll eine bedrohliche Aura versprühen, jedoch wolken verhüllt sind, die Farben Transparent Peach und Mo-
auch einen Hauch von Hoffnung und Stille andeuten. Daher lotow one4all Nr. 115. Diese verschmelzen an einigen Stellen
benutze ich für die Bereiche, die von der Sonne beleuchtet ineinander.
werden und noch nicht komplett von den drohenden Sturm-

17 Struktur der
Sturmwolken
Für die Dunkelheit der Sturmwolken
be furchtbar an den Händen und der
Leinwand festklebt und es eine ziem-
liche Arbeit ist, diese wieder abzube-
benutze ich eine Mischung aus Opaque kommen. Wenn Sie sich etwas Arbeit
Aqua von Createx und ein paar Trop- sparen wollen, können Sie die Watte-
fen Transparent Turquoise Blue von fetzen auf der Leinwand lassen und
Aeroflash Color. Dabei deute ich schon übermalen. Das ergibt ebenfalls eine
die ersten, ganz leichten Strukturen eigene, sehr einzigartige 3D-Struktur.
an. Dafür können Sie Watte nehmen, Eine weitere Möglichkeit ist es, die
diese etwas auseinanderziehen und als Strukturen frei Hand mit der Airbrush-
Schablone benutzen. Achten Sie nur Pistole zu erstellen oder mit einem
darauf, dass es Watte von fester Form Schwamm und sehr hoch verdünnter
ist, da sich diese ansonsten mit der Far- Farbe.

03/19 AIRBRUSH STEP BY STEP 53


STEP BY STEP | Der Traum von Freiheit

18 Tiefe in den Wolken


erzeugen
Ich bevorzuge für dieses Projekt die
Kombination aus Schwamm, der Re-
ducer-Technik und dem leichten Über-
sprühen mit der Airbrush. Zuerst bear-
beite ich die hellste Schicht, lasse diese
trocknen und gehe zur dunkleren Far-
be über, um weitere Tiefe in den Wol-
ken zu erzeugen. Dabei behalte ich die
Grundfarbmischung, füge aber ein bis
zwei Tropfen Semi-Opaque Black hin-
zu.

Ich hebe die hellsten Bereiche, wo man


die Sonne noch durchscheinen sieht,
hervor und lasse mithilfe des Redu-
cers und des Schwamms die Farben an
den Stellen auslaufen und ineinander
verschmelzen. Dann lege ich eine weitere, noch dunklere parent Graphit, da Schwarz zu dominant wirken würde und
Farbnuance in den Sturmwolken an. Zur Entstehung weite- nicht realistisch wäre. Graphit erzielt dagegen genau die
rer Struktur, die weicher wirken soll als mit einem Schwamm Dunkelheit, die ich benötige. Außerdem kann ich einige
gestaltet, benutze ich wieder die zerfetzte Watte. Nachdem Regenbänder im Hintergrund hinzufügen und einige helle
ich mit der Struktur zufrieden bin, setze ich am Ende eine Stellen etwas abschwächen. Diese sollen andeuten, dass die
letzte Farbe ein, die bestimmte Bereiche der Sturmwolken Sonne weiter entfernt scheint und alles wieder erstrahlen
noch dunkler erscheinen lassen soll. Dafür eignet sich Trans- wird.

19 Arbeiten mit mehreren Medien


Jetzt wird die Schutzfolie wieder abgenommen und
ich widme mich dem Jet. An diesem Punkt fange ich an, De-
sehr helles Grau, das fast schon weiß ist. Wichtig bei dieser
Arbeit ist, dass die Buntstifte immer gut angespitzt sind.
Wunderbar an der Arbeit mit Buntstiften ist, dass man diese
tails weiter auszuarbeiten, Schattierungen und Highlights ebenfalls sehr gut ineinander vermischen kann, sodass die
zu akzentuieren oder abzuschwächen und eventuelle Fehler typischen Buntstiftlinien nicht mehr zu sehen sind. Das ist
zu korrigieren. eine wirklich wichtige Sache.

Wer mich und meine Arbeit kennt, der weiß, dass ich ger- In den Schattenbereichen des Jets, die fast direkt an den
ne mehrere Medien miteinander kombiniere. Das mache ich Highlights anliegen und durch die Explosion entstehen,
auch in diesem Bild. Für die sehr präzisen Details nutze ich sprühe ich eine sehr leichte Schicht Transparent Violett von
eine Reihe von verschiedenen Buntstiften der Marke Faber- Aero Color. Die Schatten, die weiter weg davon liegen, er-
Castell, die aber im gleichen Farbbereich liegen. Dazu zäh- halten eine sehr leichte Schicht Transparent Dark Blue von
len Ocker- und Gelbtöne bis hin zu verschiedenen Braun- Aero Color Professional, da diese sozusagen in einer kälte-
und Grautönen. Außerdem verwende ich Schwarz und ein ren Distanz zur Explosion liegen.

54 AIRBRUSH STEP BY STEP 03/19


Der Traum von Freiheit | STEP BY STEP

20 Schweif und Mähne ausarbeiten


Der Mustang ist schon so gut wie fertig, allerdings
müssen der Schweif und die Mähne noch ausgearbeitet wer-
den. Für den Schweif nutze ich einen Borstenpinsel, der ru-
hig etwas getrocknete Farbe an sich haben darf. Dadurch
entstehen kleine Distanzen, die eine realistische Form der
Haare bilden. Tunken Sie den Pinsel in die nötige Farbe und
streichen Sie mit einer sehr leichten Handbewegung in Rich-
tung der Haarbewegung. Ich fange immer bei der hellsten
Farbnuance an und arbeite mich zu der dunkelsten vor. Der
Pinsel berührt dabei nur ganz leicht die Leinwand. In diesem
Fall ist der Schweif fast wie eine Welle.

Für weitere Feinheiten nutze ich wieder die Buntstifte und


ein scharfes Skalpell. Wichtig ist, dass die Spitze nicht stumpf
ist und Sie das Skalpell wie einen Stift benutzen. Auch hier
springe ich wieder von der Nutzung der Buntstifte und dem
feinen Kratzen mit dem Skalpell über zur leichten Abschwä-
chung der Linien, indem ich die Airbrush-Pistole und die ent-
sprechenden Farbnuancen nutze. Ich springe immer hin und
her. Auf diese Weise entstehen die realistischen Tiefen und
eine Bewegung. Das Hin- und Herspringen ist im Endeffekt
die Grundtechnik für alle Arten von Haaren, Fellen und al-
lem, wo eine bestimmte Tiefe erzeugt werden muss. Natür-
lich können Sie anstatt der Buntstifte und des Pinsels auch
nur mit der Airbrushpistole arbeiten. Dieser Schritt bleibt
ganz alleine Ihnen überlassen. Arbeiten Sie aber immer von
hell nach dunkel und von unscharf zu scharf.

21 Letzte Feinheiten
gestalten
In diesem Schritt werden letzte Fein-
heiten eingearbeitet, wie zum Beispiel
Lichtreflexionen in den Haaren und
einzelne Highlights. Hier benutze ich
wieder das Skalpell, ganz besonders
für die sehr feinen Linien. Sind einige
Stellen zu akzentuiert, schwäche ich
diese mit Transparent White ab.

22 Lichtexplosion
Jetzt fehlt nur noch eine letz-
te Korrektur, nämlich die Lichtexplo-
sion der Jet-Düsen. Wenn man etwas
Fantasie hat, sieht diese wie das Pu-
schelschwänzchen eines Hasen aus. Die
Kanten und auch ein paar Farbnuancen
von dem Sonnenlicht müssen viel wei-
cher werden. Hierfür benutze ich nur
die Airbrush-Pistole mit Transparent
White, Transparent Peach und Sand,
verdünnt mit Reducer. Auf diese Wei-
se kreiere ich eine Verbindung vom
Kampfjet zum Mustang.

03/19 AIRBRUSH STEP BY STEP 55


STEP BY STEP | Der Traum von Freiheit

23 Das fertige Kunstwerk


Nach einer letzten Kontrolle
auf eventuell versteckte Fehler oder
zusätzliche Details ist das Bild fertig,
um signiert und versiegelt zu werden.
Der Traum des Menschen nach Freiheit
und Entwicklung der Möglichkeiten
von der Antike zur Moderne ist nun
in einem ewigen Moment eines Wim-
pernschlags eingefangen worden.

Ich danke Ihnen, dass Sie diese Reise


mit mir gegangen sind, und hoffe sehr,
dass Sie genauso viel Spaß wie ich da-
bei haben werden, neue Techniken zu
entdecken und neue Erfahrungen zu
machen.

CLARISSE PICO
Clarisse Pico ist 25 Jahre alt und eine junge, passionierte Künstlerin aus Cast-
rop-Rauxel, Deutschland. Ihre besonderen Merkmale sind die Nutzung von ver-
schiedenen Materialien und Techniken. Besonders die Kombination aus Pinsel-
arbeiten (Acryl), der Airbrush-Technik, die Nutzung von Buntstiften und ganz
besonders das Skalpell zeichnen sie aus. Seit ihrem 19. Lebensjahr hat sie be-
reits mehrere Artikel in internationalen Fachzeitschriften veröffentlicht. Eines
ihrer Bilder wurde während der internationalen Kunstausstellung in Basel 2018
ausgestellt. 2010 gründete sie ihre eigene Firma unter dem Namen „Nomen In-
extinctum“. Unter „Nomen Inextinctum“ veröffentlicht Clarisse Pico außerdem
sehr erfolgreich ihre eigene Musik, welche bereits auf zahlreichen Radiosen-
dern gespielt wurde. Hinzu kommt ihre weitere Leidenschaft zur Schmuckher-
stellung, die sie mit ihrer Kunst kombiniert. Ihre Spezialität ist vor allem das
Zeichnen und Arbeiten auf Leder, wodurch Kunst zum Anziehen entsteht. Auch
das Custompainting hat sie in ihren Bann gezogen, vor allem die Gestaltung
von Helmen. Solange sich ein Gegenstand bemalen lässt, gibt es für Clarisse Pico
keine Grenzen.

www.nomen-inextinctum.de
www.instagram.com/clarisse_pico

56 AIRBRUSH STEP BY STEP 03/19


Der Traum von Freiheit | STEP BY STEP

03/19 AIRBRUSH STEP BY STEP 57


INTERVIEW | Handmade

HAND
MADE
Günter Stieger hat den Retro-Futurismus namens gestalten zu wollen, beschreibt den Steampunk
„Steampunk“ für sich entdeckt und mit verrück- als Genre und Subkultur. Im Steampunk wird
ter Kreativität etwas Einmaliges geschaffen: Sei- die Ära der Dampfkraft häufig zelebriert. Gün-
nen einzigartigen Airbrush-Halter, ein Unikat! ter Stieger beweist einmal mehr, dass moderne
Die Begeisterung dieser Zeit für Wissenschaft, Technik und futuristische Materialien sehr wohl
Technik und Forschung in Kombination mit gut harmonisieren können.
Punk-Elementen und dem Willen, Dinge selbst

Warum hast du deinen eigenen Halter konstruiert?

Günter Stieger: Der wichtigste Grund für mich war, dass sich
die Weichmacher meines alten Halters leider verabschiedet
haben. Aus einem Halter für vier Guns wurde einer für zwei.
Finanziell zu kostspielig und auch ästhetisch gesehen lang-
weilig, erschienen mir die handelstypischen Halter zu „kon-
servativ“. Daher meine Idee, etwas ganz „Spezielles“ zu
konstruieren.

58 AIRBRUSH STEP BY STEP 03/19


Handmade | INTERVIEW

Wie bist du auf die Idee gekommen? Zeit und Schweiß gekostet. Versucht einmal, ein dünnes Ka-
bel durch einen Schuhriemen zu ziehen.
Günter Stieger: Ich bin Dampfer – ein E-Zigarettenraucher –
und habe mir einen neuen Verdampfer im Messing-Holz- Aus welchen Materialien besteht dein Halter?
Design zugelegt. Ich war von der Optik des Verdampfers
total begeistert. Das Aussehen des alten Akkuträgers hat Günter Stieger: Muss ich kurz nachdenken. Die beiden Bo-
mir persönlich nicht zugesagt. Hier wurde die Idee geboren, denplatten habe ich von einem Anlasserfreilauf einer Yama-
mit Steampunkelementen eine optisch gelungene Ergän- ha Vmax (Little Japanese People made my Bike!) genom-
zung für meinen Verdampfer zu schaffen. Aus Alt wird Neu men. Hinzu kommt noch der Innenteil eines Starters von
– dachte ich mir und moddete einen ausgemusterten Akku- einer Neonlampe sowie die Druckluftanzeige eines alten
träger auf. In meinem Kopf entstand derweil auch die Idee Kompressors. Die schöne halbrunde „Glasabdeckung“ ist
zu einem individuellen Airbrush-Halter. von einer Kinderfahrradklingel zweckentfremdet. Ein paar
Schuhriemen wurden von mir für die Gestaltung des Textil-
Welche berufliche Tätigkeit übst du aus? kabels benutzt. Dazu noch ein paar Kupferrohre und Fit-
tings, Messing- und Kupferdraht für die Spulen und eine al-
Günter Stieger: Ich arbeite in der Druckvorstufe und Werbe- te Zündkerze, welche ich für diesen Zweck halbiert habe.
technik. Wir Werbeleute sind schon ein kreatives Völkchen. Die „dicken Zahnräder“ bastelte ich aus einem ausrangier-
ten Akkuschrauber heraus. Alle restlichen Designelemente
Wie lang hat die Umsetzung deiner Idee gedauert? sind Made in China. Die verbauten LEDs, unter anderem
auch die LED an der Zündkerze, sind sehr günstig in einigen
Günter Stieger: Angefangen von der Idee bis zum fertigen Märkten erhältlich, sogenannte 1-Euro-Artikel.
Halter, inklusive der kreativen Pausen und der Materialsu-
che, so ca. 2 Wochen. Von der reinen Arbeitszeit denke ich Wie hoch ist der Materialwert?
so etwa 30 Stunden. Allein die Textilkabel haben mich viel

03/19 AIRBRUSH STEP BY STEP 59


INTERVIEW | Handmade

Günter Stieger: Über den Daumen gepeilt würde ich den


Materialwert inklusive der bereits vorhandenen Teile auf
ca. 50 Euro schätzen.

Gab es Zeichnungen hierfür?

Günter Stieger: Nein, diese entstanden im Kopf. Hier habe


ich mich intuitiv leiten lassen.

Ist dein Airbrush-Halter ein Unikat?

Günter Stieger: Auf jeden Fall! Selbst ich als Erfinder könn-
te es nicht mehr so genau wieder nachbauen.

Wurde das Modell von dir bemalt?

Günter Stieger: Nein – das Iwata-Logo sowie einige Zahnrä-


der, welche auf der Bodenplatte im Hintergrund agieren,
wurden von mir mit einer Kombination aus Strom, Essiges-
senz, Salz und Wasser geätzt.

Arbeitest du mit Spezialwerkzeug?

Günter Stieger: Was so jeder Hobbyhandwerker oder Tüft-


ler in seiner Werkstatt hat. Bei mir sind Lötkolben, Gasbren-
ner, Zange und Schraubstock und noch einige andere Werk-
zeuge zum Einsatz gekommen.

Abschließend möchte ich den Lesern noch mitteilen, was


Steampunk für mich bedeutet: Aus ungewöhnlichen und
auch stellenweise alten Teilen etwas Neues im Retrostil der
20/30er Jahre zu kreieren. Mit großer Begeisterung Aben-
teuer, Romantik und Wissenschaft verbinden und etwas
Einzigartiges schaffen. Konzepte und Stile vergangener
Epochen und die der Neuzeit werden ein Ganzes, dies alles
beschreibt für mich den Steampunk.

60 AIRBRUSH STEP BY STEP 03/19


STEP BY STEP | Harley Quinn Level

Harley Quinn
Wer kennt sie nicht aus „Batman“ – Harley foto dieser schrillen Person auf einem Sweatshirt
Quinn, die leicht durchgeknallte Freundin von gekonnt in Szene. Inspiriert durch zahlreiche Co-
Joker. Es scheint so, als würde sie dieses Mal von mic-Verfilmungen und Liebe für besondere Mo-
der Polizei aus Gotham City geschnappt worden tive, erleben wir den Comic-Style auf tragbare
sein. Unser Freund Hugo Maciel setzt das Polizei- Art und Weise.

62 AIRBRUSH STEP BY STEP 03/19


Harley Quinn | STEP BY STEP

EQUIPMENT – Harley Quinn


Airbrush: Iwata Eclipse HP-BCS Untergrund: Shirt aus Baumwolle

Farben: Transparent Base von Hugo Mac Art Colors, Hell- Weitere Materialien: Karton, wiederablösbarer Sprüh-
gelb, Hellbraun; Wicked Colors: W001 Wicked White, kleber 3M, Stifte und Cutter, ein Holzbrett mit Metall-
W002 Wicked Black,W005 Wicked Red, W007 Wicked platte, Texturschablone Texture FX von Artool & Gerald
Blue Mendez, Klebeband, eine große Anzahl von Magneten

01 Arbeit am PC
Nachdem ich mich für ein Motiv entschieden habe,
lade ich das Bild in das Programm Photoshop und stelle die
Helligkeit und Sättigung der Farben ein. Danach drucke ich
es in der gewünschten Größe aus. Dieser Ausdruck dient
dann später als Vorlage für die Schablone.

02 Vorbereitung der Schablone


Mit dem wiederablösbaren Sprühkleber „Spray
Mount“ von 3M sprühe ich die Rückseite des Ausdrucks ein
und klebe ihn auf ein Stück Karton. Der Karton dient mir
als Verstärkung, so ist die Schablone stabiler. Jetzt markiere
ich mit einem Stift die Linien und Bereiche, die ich aus der
Schablone ausschneiden werde. Diese schneide ich mit ei-
nem feinen Cuttermesser aus.

03 Feinheiten der Schablone definieren


Ich schneide dabei so, dass die Schablone nicht zer-
schnitten wird und nicht zerfällt. Für meine Arbeit benötige
Airbrushen dienen, der Rest wird freihand gesprüht. Nur die
Tafel, die Harley in den Händen hält, wird komplett ausge-
schnitten, da sie später als separate Schablone verwendet
ich nur bestimmte Striche, welche mir als Orientierung beim wird.

03/19 AIRBRUSH STEP BY STEP 63


STEP BY STEP | Harley Quinn

04 Vorbereitung des Sweatshirts


Als Staffelei für das Sweatshirt dient mir ein Holz-
brett, auf dem ich eine Metallplatte montiert habe. Darü-
05 Bearbeitung des Hintergrunds
Den Hintergrund gestalte ich mit der Artool Tex-
ture FX Schablone und Wicked Black und sprühe verschiede-
ber ziehe ich das T-Shirt und kann damit die vorbereiteten ne organische Strukturen. Dazu kommen noch die Zahlen,
Schablonen mit Magneten in Position halten. Anschließend welche ich freihand sprühe. Zum Schluss sprühe ich noch die
bringe ich ein paar Schichten Transparent Base auf, welche Schattierungen, die der Charakter projiziert. Ich verwende
ich mit einem Fön trockne. Nun richte ich die Schablone aus dafür lediglich das Schwarz, um das Hauptelement, die Har-
und fixiere sie mit ein paar Magneten auf dem Stoff. ley Quinn, optisch stärker hervorzuheben.

06 Sprühen der Hauptfigur


Ich entferne nun die Schablone, bis auf die kleine
Tafel in Harley`s Händen. Ich beginne mit dem Kopf. Die
Formen und Schattierungen der Figur arbeite ich freihand
mit der Airbrush aus und beachte dabei das Licht. Gezielte
Schattierungen und Verläufe erzeugen die Formen, Volu-
men und Tiefe. Dazu nutze ich auch Kurvenschablonen, um
in bestimmten Bereichen Tiefe und Form zu erhalten.

64 AIRBRUSH STEP BY STEP 03/19


Harley Quinn | STEP BY STEP

07 Kleidung brushen
Danach sprühe ich die Hände, die Strukturen und
Falten der Kleidung. Auch die Schatten unterhalb der Tafel
werden noch ergänzt. Diese Malweise macht es mir einfa-
cher, später die bunten Farben aufzutragen, es ist im Prinzip
eine Untermalung. In dieser Phase halte ich inne und ergän-
ze, wenn nötig, noch einige Details.

DIE NEUE AIRBRUSH STEP BY STEP APP

03/19 AIRBRUSH STEP BY STEP 65


STEP BY STEP | Harley Quinn

08 Zwischenstand
So sieht das Motiv in Schwarz-Weiß zu diesem Zeit-
punkt aus. Nur die Tafel ist noch maskiert, aber im nächsten
09 Sprühen der Platte
Nun entferne ich die Schablone der Tafel und klebe
einen Rahmen rund herum ab. Das Innere der Tafel sprühe
Schritt werde ich auch diese Maskierung abziehen. ich deckend Schwarz. Dabei achte ich darauf, die Finger aus-
zusparen. Nun ist die Untermalung komplett und alle For-
men, Strukturen und Schattierungen gemalt.

10 Details an der Tafel


Mit Braun sprühe ich nun die Holzstruktur des Rah-
mens der Tafel. Hier wird noch mit Weiß der Text und die
11 Koloration der Hauptfigur
Der sichtbare Bereich der Haut der Arme wird
weich auslaufend gesprüht. Zum Schluss gebe ich dem Haar
Ziffern ergänzt. das Volumen. Um diese Elemente noch mehr zu definieren,
benutze ich Gelb. Man kann das auch mit einer Mischung
aus Braun, Gelb und Weiß erreichen.

66 AIRBRUSH STEP BY STEP 03/19


Harley Quinn | STEP BY STEP

12 Harley´s Anzug
Jetzt ist es an der Zeit, Harley Quinns Anzug zu
gestalten. Ich beginne mit dem Rot. Da das Wicked semi-
transparent ist, sieht man sehr gut die Untermalung und die
Umrisse, welche zuvor mit dem Schwarz gemalt wurden. Da-
durch bleibt das Volumen erhalten. So färbe ich die linke
Seite des Anzugs und den rechten Handschuh ein. Auf die
gleiche Weise überarbeite ich die andere Körperhälfte und
den linken Handschuh mit Wicked Blue.

13 Farben synchronisieren
Um die Farben abzustimmen, benutze ich wieder
Schwarz. Dabei überarbeite ich die roten und schwarzen Be-
reiche gleichermaßen.

03/19 AIRBRUSH STEP BY STEP 67


STEP BY STEP | Harley Quinn

14 Gesicht detaillieren
Nun folgt der Schritt, das Gesicht zu detaillieren.
Ich verwende wieder das Blau für die Augen und die Schat-
tierungen der Maske. Mit Braun verfeinere ich die Kontur
der Augen und mit Rot male ich die Lippen. Mit Blau betone
ich auch das Volumen des Gesichts. Mit Weiß setze ich ge-
zielte Highlights in den Augen und auf den Lippen und gebe
ihnen so Glanz. Ich nutze auch die Gelegenheit und sprü-
he noch mit Weiß eine „Lichtlinie“ unter die Nase. Dadurch
gebe ihr einen zusätzlichen Hauch Volumen.

14 Versiegelung des Shirt


Wenn es nötig ist, mache ich
zum Schluss noch letzte Überarbeitun-
gen und Anpassungen. Mit dem Fön
trockne ich nun das fertig gemalte
Shirt und trage zwei bis drei Schich-
ten Transparent Base auf, um dem Bild
mehr Haltbarkeit zu verleihen. Nor-
malerweise übersteht so ein Bild re-
gelmäßige Waschgänge, aber ein paar
Schichten Transparent Base helfen,
es länger zu schützen. Ich persönlich
gebe allen Kleidungsstücken, in de-
nen besonders viel Arbeit steckt, diese
zusätzliche Behandlung. Ich empfehle
allen, das Kleidungsstück immer beim
Waschen auf Links zu drehen. So habt
ihr länger Freude mit eurem Shirt.

HUGO MACIEL
Hugo Maciel wurde in Guadalajara, Mexico geboren. 1986 begann er mit
der Airbrush-Kunst und eignete sich diese lediglich aus Videos und eini-
gen Airbrush-Büchern an. Zunächst malte er hauptsächlich freie Werke
und im Rahmen seiner Tätigkeit als Werbeillustrator. 2001 reiste er nach
Phoenix, Arizona, um seine Kenntnisse im Freihand-Brushen zu vertie-
fen. 2008 zog er ins spanische Gijon um und spezialisierte sich dort auf
das Bemalen von T-Shirts und anderen Textilien. Seit 2010 unterrichtet
er die Airbrush-Technik an verschiedenen Orten in seiner Region. 2013
eröffnete er seine Airbrush-Schule „Hugo Mac Art“ und gründete die
erste Airbrush-Vereinigung in Spanien „Asociacion Cultural de Aerogra-
fistas de Asturias“. In Zukunft plant er, seinen Verband auf ganz Spanien
auszudehnen.
www.hugomacart.com

68 AIRBRUSH STEP BY STEP 03/19


Harley Quinn | STEP BY STEP

03/19 AIRBRUSH STEP BY STEP 69


INTERVIEW | Quetzalcòatl

Quetzalcòatl
Quetzalcòatl, der gefiederte Gott des Windes, war es, der auf Unternehmensseite Herr Oliver Coppeneur die Projekt-
die Kakaobohne zu den Azteken auf die Erde brachte. Den leitung.
Indios galt der Kakao daher als heilige Pflanze. Bis heute
hat sie viele Liebhaber auf dem ganzen Kontinent. Unter Wo entstand die Idee der Azteken-Maske?
der Leitung des Airbrush-Künstlers und -Dozenten Carsten
Kleinbongard schufen Studenten der Rhein-Sieg-Kunstaka- Carsten Kleinbongard: Die Informationen zum Thema be-
demie ein riesiges Airbrush-Wandgemälde von Quetzal-
còatl für das neu gebaute Schokoladenmuseum der Scho-
koladenconfiserie Coppeneur in Bad Honnef.

Wie ist der Kontakt zum Schokoladenmuseum zustande ge-


kommen?

Carsten Kleinbongard: Herr Coppeneur, Eigentümer und


Gründer der Firma Coppeneur hat sich in einem Schreiben
an die Akademie gewandt. Nach einem Gespräch wurde
bezüglich des angedachten Schokoladenmuseums eine Ko-
operation mit der Rhein-Sieg-Kunstakademie vereinbart.
Auf Seiten der Akademie hatte Herr Klaus Honemann, stell-
vertretender Direktor der Rhein-Sieg-Kunstakademie, und Oliver Coppeneur, Eigentümer und Gründer der Schokoladenmanufaktur Coppeneur.

70 AIRBRUSH STEP BY STEP 03/19


Quetzalcòatl | INTERVIEW

zogen wir auf Empfehlung von Herrn Coppeneur zum Teil ten, dass allen 18 Studenten eine entsprechende Menge an
über die Seite www.schokoinfo.de sowie von dem selbst zu- Segmenten zur Verfügung steht.
sammengestellten Material von Herrn Coppeneur. Inspiriert
hiervon kam die Idee der Maske auf, als Herr Coppeneur in Welche Technik habt ihr verwendet?
einem Brainstorming über die Geschichte des Kakaos refe-
rierte und den Wunsch äußerte, eine große Wandmalerei Carsten Kleinbongard: Für die von mir ausgewählte Mal-
von uns realisiert zu bekommen. technik erschien mir die Verwendung von Leinwand als Mal-
grund am geeignetsten. Ziel und Inhalt des im Semester zu
Gab es zur Einstimmung auf das Thema eine Firmenfüh- vermittelnden Lehrstoffes war, Fotorealismus mit gemischter
rung? Technik zu erzeugen. Hierbei sollte die Airbrush-Technik mit
dem Pinsel und pastöser Acrylfarbe zur Deckung gebracht
Carsten Kleinbongard: Im Vorfeld gab es eine sehr ausführli- werden. Durch die Aufteilung des Fotos entstanden 25 Lein-
che Firmenführung für die Dozenten der Rhein-Sieg-Akade- wandsegmente in der Größe 60 x 70 cm. Durch die digitale
mie und nach Fertigstellung der Maske eine Führung für die Bearbeitung des Fotos mit dem Programm Posterazor erhielt
beteiligten Studenten von Herrn Coppeneur. Abgerundet ich eine ideale Aufteilung von Einzelbildern, die später klas-
wurde die Führung der Mitwirkenden mit einer großzügi- sisch mittels Ausdruck und Episcope auf die Leinwand proji-
gen Bewirtung und einem lukrativen Gutschein. ziert wurden. Es wurden jedem Studenten die zugehörigen
Fotos ausgehändigt, wonach anschließend jeder seine ihm
Wer hat die Skizze erstellt? zugewiesene Bildaufgabe mit einem mittelharten Bleistift
auf der Leinwand vorzeichnete.
Carsten Kleinbongard: Herr Coppeneur stellte uns das Refe-
renzmaterial zu diesem Thema zur Verfügung. Die Grund- Konnten die Studenten frei entscheiden, welches Segment
idee von Coppeneur war, wie oben beschrieben, an der von jeder Einzelne bearbeitet?
ihm ausgesuchten Wand eine sehr große Wandmalerei auf-
zubringen. Dies ließ sich aber im Rahmen einer Semesterar- Carsten Kleinbongard: Die Studenten erhalten vom 1.- 4. Se-
beit nicht realisieren, da aus organisatorischen Gründen in mester, also im Grundstudium, Airbrush-Unterricht. Hierbei
der Akademie gearbeitet werden musste. Ich schlug deshalb werden sie von mir von Anfang an betreut und angeleitet.
vor, das Werk in kleinere Segmente zu unterteilen. Ich über- Hierbei entsteht bei mir eine recht genaue Einschätzung
nahm die Aufgabe, das Foto der Totenmaske so aufzuberei- über den Leistungsstand eines jeden Einzelnen. In gegensei-

Die Bildvorlage

03/19 AIRBRUSH STEP BY STEP 71


INTERVIEW | Quetzalcòatl

tiger Absprache wurde die Aufteilung der anstehenden Ar- legt. Da es sich hier um ein Set mit Grundfarben handelt,
beit vorgenommen. Kriterien waren zum Beispiel, dass von mussten sich die Studenten darüber hinaus die in der Foto-
einem Studenten 2-3 Leinwände bearbeitet werden muss- vorlage vorgegebenen Farbtöne selbst mischen. Der prak-
ten, wenn diese nur den Rand des Bildes beinhalteten. Des tische Unterricht ließ sich somit auch durch kleinere theo-
Weiteren sollten die Studenten, welche ihr Segment bereits retische Sequenzen über Farbenlehre und das Mischen von
fertiggestellt hatten, gegen Ende des Arbeitsprozesses de- Farben anreichern.
nen helfen, welche ihre Arbeit noch nicht beendet haben.
Darüber hinaus bekamen diejenigen, deren Bildabschnitt War es schwierig, die einzelnen Segmente untereinander
viele Details beinhalteten, nur ein Segment zugewiesen. abzustimmen?

Was ist das Lernziel für die Studenten gewesen? Carsten Kleinbongard: Jedem Studenten wurde ein Plan aus-
gehändigt, wer welchen Bildteil behandelt. Somit mussten
Carsten Kleinbongard: Im 4. Semester ist es das Fachziel, sich die verschiedenen Nachbarn untereinander abstimmen,
mittels Airbrush-Technik fotorealistische Illustrationen zu mit welcher Mischung der jeweilige Farbton entstanden ist.
erzeugen. Die Arbeit an der Aztekenmaske stellt den Ab-
schluss einer 2-jährigen Airbrush-Ausbildung dar, die ein Wie habt ihr es geschafft, dass alle Teile zusammenpassen?
Teilbereich eines Grundstudiums für angehende Grafik- und
Kommunikation-Designer an der Rhein-Sieg-Kunstakademie Carsten Kleinbongard: Während der unterschiedlichen Ent-
ist. Von jetzt an können sich die Studenten eigene Schwer- stehungsphasen wurde der Boden des Unterrichtsraumes
punkte in den Fachbereichen Foto-, Mode-, Industriedesign freigeräumt, um das Gesamtwerk mit der Gesamtgröße von
oder wissenschaftliche Illustration setzen. Die Studenten 3,5 x 3 Meter zusammenzulegen und zu begutachten. Hier-
schließen jedoch erst nach 9 Semestern ihr Studium zum bei wurden die noch nicht zusammenpassenden Gitterlinien
Grafik- und Kommunikationsdesigner mit dem von ihnen des Mosaiks und diverse Farbungleichheiten behoben.
gewählten Schwerpunkt ab.
Gab es zwischendurch Anpassungen an die Linien der Nach-
Mit welchen Farben wurde gearbeitet? barbilder?

Carsten Kleinbongard: Zu Beginn wurden mittels Airbrush- Carsten Kleinbongard: Die erkennbaren unterschiedlichen
Technik die Fugen des Maskenmosaiks vorgesprüht und an- Handschriften der einzelnen Teilnehmer wurden im Gesamt-
schließend die vorgezeichneten Malgründe mit Startersets werk belassen, um die Individualität und das Besondere die-
von LUKAS CRYL STUDIO Feine Künstler-Acrylfarbe sowie ser Gruppenarbeit zu erhalten. Die Beurteilung der Arbeit
mit Borstenpinseln in verschiedenen Größen weiter vorge- entpuppte sich immer als schwierig, da zu dem am Boden

Carsten Kleinbongard beim Ausrichten der ersten Panels

72 AIRBRUSH STEP BY STEP 03/19


Quetzalcòatl | INTERVIEW

liegenden Kunstwerk nie genug Betrachtungsdistanz ent- wir auf eine Versiegelung, da diese oft bei künstlicher Be-
stand. Wir fotografierten auf einem Stuhl stehend unsere leuchtung Reflexionen hervorruft.
Arbeit und erhielten einen annähernden Eindruck des Ge-
samtwerkes. Wann kann man das Bild bewundern und gibt es ein Poster
von dem Kunstwerk?
Wann wurde von den Studenten der Pinsel und wann Air-
brush eingesetzt? Carsten Kleinbongard: Der genaue Eröffnungstermin steht
leider noch nicht fest. Ein Poster von der Maske zu erstellen,
Carsten Kleinbongard: Die Pinseltechnik kam am Anfang ist eine super Idee, konnte aber noch nicht realisiert werden.
der Arbeit zum Vorlegen der farbigen Aspekte der Mo-
saiksteinchen zum Einsatz. Danach wurden die Fugen in Gibt es noch mehr Projekte für das Schokoladenmuseum?
Airbrush-Technik ausgeführt. Die Sprühtechnik setzte sich
zur Erzeugung von Schattierungen, Glanzpunkten und Flä- Carsten Kleinbongard: Alles, was den gestalterisch-kreati-
chenglanz fort, die erheblich dazu beitrugen, dem Ganzen ven Bereich betrifft, soll in Zukunft von den Studenten der
fotorealistischen Glanz und räumliche Tiefe zu geben und, Rhein-Sieg-Akademie entworfen und gestaltet werden. Als
wenn möglich, den Ausdruck der vorliegenden Referenz zu nächstes Projekt steht die Gestaltung einer Wand auf dem
übersteigern. Zum Schluss der Arbeit wurde der vorher ge- Plan, auf der eine historische Weltkarte zu sehen ist. Diese
schwärzte Rand des Werkes mit einer Flüssigvergoldung von Karte zeigt primär den Bereich des Äquators, die Anbau-
LeFranc & Bourgeois veredelt. Dieses hochwertige Produkt gebiete des Kakaos sowie die Handelswege. Als Malgrund
eignet sich sehr zur Erzeugung metallischer Anstriche und dient nicht die Wand, sondern satinierte Acrylplattenseg-
zur gleichmäßigen Vergoldung großer Flächen. Es handelt mente, welche mit der Airbrush-Technik besprüht werden.
sich hier um eine Goldbronze auf Lösungsmittelbasis mit me- Das Werk wird eine Länge von ca. 4,30 Meter haben und mit
tallischen Pigmenten. Die Pigmente bieten auch auf schwar- Abstandshaltern auf der Wand installiert werden. Anschlie-
zem Untergrund intensive und schillernde Metalleffekte. Sie ßend ist geplant, die gesamte Malerei mit einem LED-Band
besitzen eine hohe Deckkraft und trocknen wasserfest und zu umfassen und hiermit zu illuminieren.
wetterbeständig auf.
Kannst du noch etwas über den Studiengang und die Schule
Wurden die Panels noch versiegelt? erzählen?

Carsten Kleinbongard: Das Kunstwerk befindet sich in ei- Carsten Kleinbongard: Das Berufsstudium zum Maler, Gra-
nem vor Sonnenlicht geschützten Innenraum. Um negative fik- und Kommunikationsdesigner an der Rhein-Sieg-Aka-
Effekte auf der Bildoberfläche zu vermeiden, verzichteten demie umfasst ein viersemestriges Grundstudium und ein

03/19 AIRBRUSH STEP BY STEP 73


INTERVIEW | Quetzalcòatl

Die RSAK-Studenten präsentieren ihre Abschlussarbeiten in Form eines Messestandes

fünfsemestriges Hauptstudium. Es vermittelt in über 20 Un- litik in Verbindung mit Medien, Kunstgeschichte und wei-
terrichtsfächern alle gestalterischen Kompetenzen. Möglich tere künstlerische Fächer wie Wissenschaftliche Illustration,
sind folgende Studienrichtungen: Grafikdesign, Malerei und Airbrush, Modellbau, Schriftgrafik oder Kalligrafie ergän-
Illustration, Foto-, Film und Videodesign, Produkt- und In- zen das Lehrangebot. Die Leistungen werden durch gestal-
dustriedesign, Modedesign sowie Animations- und Game- terische und schriftliche Abgaben, Präsentationen, Refe-
design – sowohl manuell als auch digital. rate oder schriftliche Prüfungen abgefragt. Die Studenten
werden zu jedem Semester mit einem Zeugnis in Form von
Im Gegensatz zu anderen Designschulen optimiert die Schulnoten bewertet.
Rhein-Sieg-Akademie ihr breites Angebot zusätzlich mit Fä-
chern wie Werbewirtschaftslehre, Deutsch und Journalistik, Mit Beginn des Hauptstudiums wählen die Studenten ihre
Public Relation, Kommunikationspsychologie und juristi- individuelle, alternative Studienziel-Zusatzqualifikation,
schen Grundlagen, um fundierte kommunikationsstrategi- die mit einem deutlich erweiterten Stundenangebot in den
sche Kompetenzen zu vermitteln, die den Anforderungen jeweiligen Fachbereichen berücksichtigt wird. Im Grundstu-
der Werbe-, Medien- und Verlagsbranche entsprechen. Po- dium werden diese Fachbereiche mit jeweils zwei Wochen-
stunden vermittelt:

A. Mode-Design, Kostümdesign
B. Produkt- und Industrie-Design
C. Illustration-Design, Malerei
D. Foto-, Film- und Videodesign
E. Animations- und Game-Design

Das 9. Semester ist neben der Lehre und Forschung als Prü-
fungssemester konzipiert: Hier wird die Abschlussarbeit für
das Leistungsdiplom, das in Kooperation mit GREY Düssel-
dorf und der IHK Bonn / Rhein-Sieg vergeben wird, umge-
setzt. Die Abschlussarbeit umfasst die Konzeption, Gestal-
tung und Vermarktung eines selbst gewählten Themas,
bei dem neben einem Kommunikationskonzept auch alle
Kommunikationsmaßnahmen gestalterisch umgesetzt wer-
den müssen. Diese werden in der schriftlichen Diplomdoku-
mentation und in einer 20-minütigen Präsentation vor einer
mehrköpfigen Prüfungskommission präsentiert und am ei-
genen Messestand ausgestellt. Seit 2017 bietet die Akade-
mie zusätzlich einen Bachelor-Abschluss an.

www.coppeneur.de

www.rsak.de

74 AIRBRUSH STEP BY STEP 03/19


Events | SZENE

03/19 AIRBRUSH STEP BY STEP 75


SZENE | Events

Neuer Airbrush-Hot Spot zwischen Deutschland und Österreich:


Airbrush & Lifestyle in Garmisch-Partenkirchen
Endlich! Während sonst leider eher der Trend zu verspüren brushen von naturalistischen Tierporträts hat es ihr angetan.
ist, dass immer mehr Fachgeschäfte für Airbrush- und Künst- Mit diesen detailgetreu gearbeiteten Bildern hat sie sich in
lerbedarf in Deutschland schließen, hat zum Jahresbeginn den sozialen Medien in den letzten Jahren einen guten Na-
mitten im idyllischen Garmisch-Partenkirchen ein neues er- men gemacht. „Mich stört es in keinster Weise, wenn man
öffnet: Airbrush+Lifestyle. Angeboten werden außer einem mir über die Schulter schaut, im Gegenteil“, so Silvia Jenni-
reichhaltigen Warensortiment bekannter Marken auch zahl- ges-Kutzner. „Ich will direkt hier vor Ort im Laden malen,
reiche Aktivitäten vom Airbrush-Seminar bis hin zu Kursen um den Leuten zu zeigen, wieviel Freude es machen kann,
und Workshops für Kinder und Jugendliche. Als Kursleiter mit Pinsel, Pistole und Farben zu gestalten.“
stehen einige namhafte Künstler wie z.B. Thomas Olczyk
oder Georg Huber sozusagen bereits in den Startlöchern. Freude macht es schon allein, den originell gestalteten und
Dreh- und Angelpunkt des neuen Airbrush Hot Spots im dekorierten Laden zu betreten. Überall gibt es etwas zu
Werdenfelser Land ist jedoch die agile und sympathische In- schauen und zu entdecken, von einem alten Motorrad, über
haberin selbst. Die ursprünglich aus Köln stammende Silvia eine lebensgroße Mopsfigur, die einen bereits am Eingang
Jenniges-Kutzner hat es bereits vor einigen Jahren ins tiefste begrüßt, bis hin zu golden bemalten Schnecken und realis-
Bayern verschlagen. Regelmäßigen ASBS-Lesern ist Silvia si- tisch wirkenden Totenköpfen. Jeder der zahlreichen Gäste
cherlich schon von ihren Step by Step-Beiträgen ein Begriff. wurde bei der Eröffnung am 5. Januar von Silvia, ihrem
Außerdem ist sie regelmäßig auf Messen und Veranstaltun- Mann Thomas Kutzner und den Mitarbeiterinnen Maria und
gen wie z.B. in Grefrath, Rosmalen oder Leipzig anzutref- Beate aufs Herzlichste empfangen und mit Spirit, Inspirati-
fen. Sie gab zum Jahresende 2018 ihre bestehende Mode- on, aber auch ganz weltlich mit Speis und Trank versorgt.
Boutique mitten im Ort auf, um sich von nun an ganz ihrer Alles in Allem ein mehr als gelungener, vielversprechender
künstlerischen Leidenschaft zu widmen. Auftakt für ein kreatives 2019.

Im hinteren Teil des sich mitten im Ort befindlichen Ladens


entstand ein kleiner Arbeitsbereich, komplett mit Kompres- www.airbrush-lifestyle.de
sor, Farben und Airbrush-Pistolen ausgestattet. Hier wird die Text + Fotos: Georg Huber
Künstlerin nach eigener Aussage von nun an immer wieder
in ihre Arbeit vertieft anzutreffen sein. Vor allem das Air-

76 AIRBRUSH STEP BY STEP 03/19


Events | SZENE

Neue Mitgliedervorteile und Aktivitäten des Airbrush-Fachverband e.V.


falls dem Verband angeschlossen sind, sollen sowohl Künst-
ler als auch Händler profitieren. Darüber hinaus wird der
Verband zukünftig eigene Workshop- und Promotion-Auf-
träge für Mitglieder ausschreiben. Das heißt, es sollen z.B.
Künstler für Schnupperkurse auf Messen engagiert werden
oder Händler durch Kostenbeteiligung zu Messeteilnahmen
motiviert werden. Darüber hinaus sollen viele Vorteile, die
auch schon bisher für Mitglieder bestanden, stärker heraus-
gestellt und beworben werden: so z.B. die Hilfestellung bei
Existenzgründung im Airbrush-Bereich, beim Antragsverfah-
ren der Künstlersozialkasse, bei Preiskalkulationen und An-
gebotsgestaltungen sowie die Nutzung von Werbe- und PR-
Maßnahmen für die eigene Firma. Außerdem arbeitet der
Verband derzeit an einem Bewertungssystem, mit dem sich
die Mitglieder durch Kompetenz, Erfahrung und Engage-
ment von anderen Mitbewerbern absetzen und sich so noch
Immer im letzten Quartal des Jahres findet die Mitglieder- erfolgreicher präsentieren können.
versammlung des Airbrush-Fachverbandes e.V. statt. So war
es auch im November 2018. Die große Frage, die eigentlich Um neue Interessenten und Anwender für die Airbrush-
in jedem Jahr im Raum steht, ist: Wie kann der Airbrush- Technik zu gewinnen, war der Airbrush-Fachverband e.V.
Fachverband seine Mission am besten erfüllen, die Gestal- vom 13.-17. März erstmals auf der Creativa in Dortmund
tungstechnik Airbrush noch bekannter zu machen, und noch im Einsatz. Neben der Modell-Hobby-Spiel in Leipzig ist die
mehr Menschen an diese Technik heranführen? Und: Was Creativa mit rund 80.000 Besuchern eine der größten Hob-
kann er gleichzeitig seinen Mitgliedern bieten, um mög- by-, Bastel- und Kreativmessen Deutschlands. Im August ist
lichst viele Airbrush-Händler und -Künstler für den Airbrush- der Verband auch wieder auf der Wonderworld of Airbrush
Fachverband e.V. zu gewinnen? Dies sind die Aufgaben für in Grefrath anzutreffen und wird die Veranstaltung unter-
den derzeitigen Vorstand um Jörg Warzyceck (Createx), stützen.
Steve Beckmann (Tropical Airbrush), Peter Richter (Thea-
termakeup), Eckard Züge (Airbrush-City), Marcus Eisenhuth Wer sich für eine Mitgliedschaft im Airbrush-Fachverband
(Berlin-Airbrush) und Roger Hassler (Airbrush Step by Step). e.V. interessiert, findet alle Informationen und Anmeldeun-
terlagen unter:
Beide Zielsetzungen sind stark voneinander abhängig, da-
her startete der Verband im neuen Jahr zunächst mit der www.airbrushfachverband.de
Optimierung der Mitgliedervorteile: Durch exklusive Rabat-
te für Mitglieder bei den Airbrush-Fachhändlern, die eben-

Anzeigen

03/19 AIRBRUSH STEP BY STEP 77


SZENE | Events

Familie Schult lädt ein zum


5. Airbrush- & Künstlerfestival nach Recklinghausen

Die Familie Schult aus Recklinghausen Vorführungen und Infos rund um die
ist ein echter Tausendsasser: Airbrush-, Acryl- und Aquarellmalerei sowie zum
Künstler- und Modellbaubedarf, Scoo- Trendthema „Pouring“. Auch Hand-
ter-Shop, Custom Bikes und Café – jedes lettering, Zeichnen, Manga und Comic
Familienmitglied hat seine ganz eigene sind mit dabei. Ausprobieren und Fra-
Berufung gefunden und in ein eigenes genstellen ist nicht nur überall erlaubt,
erfolgreiches Business verwandelt. Am sondern ausdrücklich erwünscht. Her-
25./26. Mai lädt die Familie nun bereits steller wie Createx, Hahnemühle, Da-
zum 5. Mal zum Airbrush- & Künstlerfes- Vinci, Royal Talens, Copic, Molotow,
tival auf ihrem 1300 qm großen Gewer- Lukas und viele weitere unterstützen
begrundstück an der Kärntener Straße. das Event durch Künstler oder Infos vor
Auf dem Programm stehen Ausstellun- Ort sowie Materialien zum Ausprobie-
gen, Vorführungen und Workshops aus ren. Natürlich kann auch tüchtig einge-
verschiedensten Kunst- und Kreativ- kauft werden und das leibliche Wohl
bereichen. Im Airbrush-Bereich gibt es kommt auch nicht zu kurz. Das Event
z.B. Workshops mit Airbrush-Designer öffnet seine Pforten an beiden Tagen
Peter K. Möller und die Firma Schmin- von 10 bis 18 Uhr. Der Eintritt ist frei
cke wird vor Ort sein, in Begleitung und es gibt auch kostenlose Parkmög-
der beiden bekannten Airbrush-Künst- lichkeiten.
lern Christian Erdmann und Susanne
Jühling. Der Sculptor und Airbrush- Weitere Infos gibt es im Internet sowie
Künstler Yavuz Katoglu zeigt einige auf Instagram und Facebook, wo im
seiner Modelle und Skulpturen und Vorfeld jede Woche ein Künstler oder
auch zahlreiche andere Künstler wer- eine Firma, die am Event beteiligt sind,
den ihre Werke ausstellen. Von Pierre vorgestellt werden.
Schult gibt es Bodypainting-Vorfüh-
rungen und sein Team von PS Industrie www.crazy-airbrush.de
bringt einige atemberaubende Cus-
tom Bikes mit. Aber auch der Blick in www.facebook.de/airbrush31
andere Bereiche lohnt sich: So gibt es

Schicke neue Location für die AirbrushMesse in Mutterstadt


Zum 5. Mal öffnet am 18./19. Mai 2019 Messe gewohnt, darf es auch in diesem
die AirbrushMesse in der Pfalz ihre Jahr nicht an Star-Gästen fehlen: Die
Pforten. Zum Jubiläum zieht die bis- Russin Alina Tarasenko aus St. Peters-
her aus Bobenheim-Roxheim bekannte burg und der US-Amerikaner Javier
Veranstaltung ins 18 Kilometer ent- Soto aus New York zeigen ihre Werke
fernte Mutterstadt um, das direkt vor und stehen für Fragen, Tipps und Tricks
den Toren von Ludwigshafen liegt. Die gerne zur Verfügung. Javier Soto stellt
neue schicke Location ist das dortige seine Werke bereits ab dem 10. Mai im
Veranstaltungszentrum Palatinum. Rathaus von Mutterstadt aus und bie-
Hier gibt es ausreichend Raum für die tet eine Woche vor der Messe einen
ausstellenden Künstler, ihre Werke von Workshop an. Auch Alina Tarasenko
der Leinwand bis zum Motorrad, für vermittelt ihr Können und Wissen in
die gewerblichen Händler und Herstel- einem Kurs, der nach der Messe statt-
ler sowie die geplanten Workshops. An findet.
beiden Messetagen gibt es Airbrush-
Schnupperkurse und Absolventen der Die AirbrushMesse ist am Samstag von
Airbrush-Ausbildung an der VHS Rhein- 10 bis 18 Uhr geöffnet und am Sonntag
Pfalz-Kreis unter der Leitung von Nor- von 10 bis 17 Uhr.
bert Klug stellen ihr Studium und die
Ergebnisse vor. Wie von der Airbrush- www.dieairbrushmesse.de

78 AIRBRUSH STEP BY STEP 03/19


EINKAUFSFÜHRER

Deutschland
nach PLZ sortiert

Hersteller Großhändler

Tropical Airbrush & Tattoo H.Schmincke & Co. GmbH & Co. KG Alles, was Kunst braucht.
Professionelle Airbush-Schablonen Airbrush: Farben, Hilfsmittel + Mehr als 26.000 Artikel
für Bodypainting & Tattoo Kästen, Künstlerfarben aller Art zu dauerhaft günstigen Preisen
Design- & Sonderanfertigungen Otto-Hahn-Str. 2 41 Niederlassungen
Lasergeschnitten 40699 Erkrath Bilderrahmen & Einrahmungsservice
Groß- & Einzelhandel, Onlineshop Tel. +49 (0)211 25090 Bücher und Medien
Tel. +49 (0)30-20286522 Fax +49 (0)211 2509461 Webshop unter www.boesner.com
www.tropical-airbrush.com info@schmincke.de
www.schmincke.de

Theatermakeup.de

Spezialeffektfarben und Zubehör Geckler – Qualität u. Service seit 1948 Das Fachgeschäft mit
für Airbrush, Makeup, Bodypainting • Herstellung • Fabrikverkauf Service und Qualität für
Herstellung, Groß- und Versandhandel • Grosshandel • IWATA-Vertrieb Airbrush- und Modellbaubedarf
Haus 4, Lübarser Str. 40-46 Stuttgarterstr. 110 Industriestr. 14a
13435 Berlin 73054 Eislingen 29389 Bad Bodenteich
Tel. +49 (0)30 44041001 Tel. +49 (0)7161 9881320 Tel. +49 (0)5824 953954
info@theatermakeup.de Fax +49 (0)7161 9881321 Fax +49 (0)3212 1267653
www.theatermakeup.de info@topair.de info@airbrush-city.de
www.topair.de Einzelhändler www.airbrush-city.de

Airbrush Step by Step Magazin, Künstlerpinselfabrik Verkauf und Versand von Fachgeschäft
Anleitungsbücher und Bildbände Defet GmbH ‹ 90431 Nürnberg Airbrushgeräten, Airbrushfarben, Zube- für sämtliche Airbrushprodukte
für Airbrush und Digital Painting, Tillystraße 39 – 41 hör und Ersatzteilen, Reparatur Reparaturen + Service
Design- und Verlagsservice Tel. +(49) (0)911 961280 Theis – Airbrushservice Workshops und Kurse
Hamburger Str. 26 Fax +(49) (0)911 9612840 Gießerstraße 22 Kärntener Str. 30-32
21493 Schwarzenbek order@davinci-defet.com 04229 Leipzig 45659 Recklinghausen
Tel. +49 (0)4151 8960920 www.davinci-defet.com Tel. +49 (0)341 2601134 Tel. +49 (0)2361 36035
info@newart.de service@theis-airbrush.de info@crazy-scoot.de
www.newart.de www.theis-airbrush.de www.crazy-airbrush.de

Hersteller Infinity, Evolution, Grafo, Colani, Fachhändler & Online-Shop Airbrush-Artikel, -Kurse, -Reparaturen
Ultra und Hansa-Farbspritz-Apparate Airbrush-Geräte, -Farben, -Zubehör Schablonenservice, Beratung
Hans-Böckler-Ring 37 Reparatur & Ersatzteile Martin Epding
22851 Norderstedt Auftragsarbeiten Am Jungbornpark 204
Tel. +49 (0)40 878798930 Tel. +49 (0)30-20286522 47445 Moers
Fax +49 (0)40 878798931 www.tropical-airbrush.com Tel. +49 (0)2841 9798955
info@harder-airbrush.de Ladengeschäft Fax +49 (0)2841 9798944
www.harder-airbrush.de Fürstenwalderallee 36 info@kustomstore.de
12589 Berlin

Theatermakeup.de
Peter Richter

Europavertrieb von Airbrushfarben Airbrush, Bodypainting


Createx, Wicked, AutoAir, AutoBorne und Specialeffekte –
Autorisierter Iwata Distributeur Versandhandel + Schulung
Kirchhoffstr. 7 Haus 4, Lübarser Str. 40-46
24568 Kaltenkirchen 13435 Berlin
Tel. +49 (0)4191 88277 Tel. +49 (0)30 44041001
Fax +49 (0)4191 85912 www.theatermakeup.de
info@createx.de
www.createx.de

03/19 AIRBRUSH STEP BY STEP 79


EINKAUFSFÜHRER

Theatermakeup.de
Peter Richter

Fachhändler für Airbrush-, Künstler- + Fachhandel & Onlineshop Airbrush Grundkurse - Bodypainting Airbrush-Ausbildung, Seminare, Work-
Bastelbedarf / Airbrushkurse für für Airbrushpistolen und HD TV Makeup - Airbrush MakeUp shops, anspruchvolles Kursprogramm
Anfänger, Fortgeschrittene, Nail Art Zubehör, Produktion von Haus 4, Lübarser Str. 40-46 Custompainting – Wandgestaltung
Nahering 8-10 Naßschiebedecals u. Schablonen 13435 Berlin Auftragsarbeiten für alle Techniken
55218 Ingelheim Bayreuther Str. 21 Tel. +49 (0)30 44041001 Odenwaldstrasse 12
Tel. +49 (0)6132 40504 95482 Gefrees www.theatermakeup.de 63825 Schöllkrippen
Fax +49 (0)6132 40604 Tel./Fax +49 (0)9254 953442 Tel. +49 (0)6024 6394343
mail@kreativ-store.de mail@airbrush-performance.de www.airbrush-kurszentrum.de
www.kreativ-store.de www.airbrush-performance.de www.lizardairbrush.de

Fachhandel für Airbrush von A bis Z, Ihr Partner für Airbrush Für Anfänger & Fortgeschrittene Airbrush Grund & Haupt-Studium
Hersteller von ArtisticLife-Produkten Airbrush Akademie mit wechselnden Dozenten mit Abschlusszertifikat, Meisterklasse
Shop, Schule und Atelier Kettelerstr. 22a direkt beim Hersteller. Offenes Atelier mit individueller Betreuung
Frank Diesner 97424 Schweinfurt Hans-Böckler-Ring 37 Seminare für Anfänger & Fortgeschrittene
Poststr. 4 Tel. +49 (0)9721 4742080 22851 Norderstedt Mannheim, Heidelberg, Karlsruhe, Maxdorf
59199 Bönen Freecall 0 800 0 AIRBRUSH Tel. +49 (0)40 878798930 Workshops mit Internationalen Künstlern
Tel./Fax +49 (0)2383 6159809 info@airbrush4you.de Fax +49 (0)40 878798931 Info Tel. +49 (0)179 7475923
f.diesner@t-online.de www.airbrush4you.de info@harder-airbrush.de www.chili-air.de
www.airbrushdesign4you.de www.harder-airbrush.de n-klug@web.de

Geckler – Qualität u. Service seit 1948 Airbrush-Seminare für Anfänger


• Herstellung • Fabrikverkauf & Fortgeschrittene für alle Bereiche in
• Grosshandel • IWATA-Vertrieb entspannter & professioneller Umgebung
Stuttgarterstr. 110 Kirchhoffstraße 7
73054 Eislingen 24568 Kaltenkirchen
Tel. +49 (0)7161 9881320 Tel. +49 (0)4191 88277
Fax +49 (0)7161 9881321 Fax +49 (0)4191 85912
info@topair.de info@createx.de
www.topair.de Schulen & Seminare www.createx-workshop.de

Airbrush-Studio München IBKK Kunstschule Airbrush-Atelier


Tatjana Bösl
Beratung und Versandhandel Tropical Airbrush & Tattoo Airbrush-Design + Illustration Airbrushkurse für Anfänger
der Airbrush-Fachhandel seit 1988 Airbush-Kurse mit individueller Betreuung Intensivstudium, Tages- + und Fortgeschrittene
Beethovenstraße 9 für Einsteiger- und Fortgeschritten Abendschule, Atelierarbeitskreise Regensburger Str. 49
85521 Ottobrunn Workshop, Textildesing und Bodypainting Lohrheidestr. 57 90478 Nürnberg
www.h-haider.de Einzelstunden auf Nachfrage 44866 Bochum Tel. +49 (0)911 3479020
Tel. +49 (0)89 6099708 Fürstenwalderallee 36 Tel. +49 (0)2327 92870 Mob. +49 (0)163 8209637
airbrush@h-haider.de 12589 Berlin Fax +49 (0)2327 34042 info@airbrush-nuernberg.de
Tel. +49 (0)30-20286522 info@ibkk-kunstzentrum.de www.airbrush-nuernberg.de
www.tropical-airbrush.com www.ibkk-kunstzentrum.de

Hersteller von Schablonen & Farben. Airbrush-Kurse, Digital Painting- Airbrushkurse für Anfänger und
Fachgeschäft und Custom Paint Studio und Photoshop-Seminare für Künstler, Fortgeschrittene; Airbrush,
für Airbrush und Pinstriping. Inhouse-Schulungen, Nailart, Bodypainting & Events
SK-Brush Lehrer- und Dozentenausbildung Nahering 8-10
Heininger Str. 15 Hamburger Str. 26 55218 Ingelheim
91550 Dinkelsbühl 21493 Schwarzenbek Tel. +49 (0)6132 40504
Tel. +49 (0)9851 8998717 Tel. +49 (0) 4151 8960920 Fax +49 (0)6132 40604
info@sk-brush.de roger.hassler@newart.de airbrushkurse@kreativ-store.de
www.sk-brush.de www.airbrush-kurse.de www.kreativ-store.de

80 AIRBRUSH STEP BY STEP 03/19


EINKAUFSFÜHRER

Künstler & Dienstleister Italien Schweiz Schweiz


nach PLZ sortiert nach PLZ sortiert nach PLZ sortiert

Kockis Airbrush Hersteller Einzelhändler Schulen & Seminare

Kunst und Handel der Airbrushsparte Anest Iwata


Steenknüll 12 Strategic Center Srl
24598 Boostedt
Tel. +49 (0)4393 2537 European Distributor of Iwata, Größtes Angebot an Seit 1990 bieten wir Kurse für
Fax +49 (0)4393 969274 Medea and Artool range of products, Airbrush-Zubehör in der CH Einsteiger, Fortgeschrittene,
info@kockis-airbrush.de and painting spray equipments Online Shop, Airbrushkurse Nail-Airbrush und Schminkkurse an.
www.kockis-airbrush.de Via degli Aceri n. 1 für Anfänger bis zum Profi 5634 Merenschwand
21010 CARDANO AL CAMPO (VA) Rigistraße 30, 5634 Merenschwand Tel. +41 (0)56 6642794
Tel. +39 (0)331 73 31 20 Tel. +41 (0)56 6642794 airbrush-shop@outlook.com
Fax +39 (0)331 26 23 38 airbrush-shop@outlook.com www.airbrush-shop.ch
info@airbrush-iwata.com www.airbrush-shop.ch
Belgien www.airbrush-iwata.com
nach PLZ sortiert

Einzelhändler
Österreich
nach PLZ sortiert
Kurse – Seminarwochen Seit 1994 für Sie da!
Einzelhändler – Zubehör – Aufträge – Shop Airbrushkurse für Anfänger –
– Onlineshop – Beschriftungen Weiterbildungskurse – Seminarwochen
Online shop for airbrush, Winterthurerstrasse 703, Gebäude B – Kurse für Modellbauer – Onlineshop
spare parts, paints and fine arts. 8247 Flurlingen – Shop mit Airbrushfachhandel von A-Z
Evolution, Infinity, Grafo, Tel. +41 (0)44 8693244 – Beschriftungen
Hansa, Badger, Sotar, Efbe, Fax +41 (0)44 8868172 Winterthurerstrasse 703,
Olympos, Paasche, Golden Der Onlineshop in Österreich airbrushdesign@bluewin.ch Gebäude B - 8247 Flurlingen
Email: info@obeeliks.com Obere Fahrenbachstr. 47 www.airbrushdesign.ch www.airbrushdesign.ch
www.obeeliks.com 8451 Heimschuh
Tel. +43 (0)664 2387220
office@spritzwerk.at Taiwan
www.spritzwerk.at nach PLZ sortiert

Schweizer Airbrush Online-Shop für


Hersteller
Equipment von königlicher Qualität!
Für Hobby wie Profi, von Pistolen
Store and Online Shop for airbrush, bis Zubehör alles zu unverschämt
spare parts, paints and fine arts. Auto- tiefen Preisen.
rized dealer for Iwata, Artool, Createx www.AirbrushKing.ch
paints,... www.facebook.com/Airbrush.Shop Gegründet seit 1978
Hagenlei 12, B-2900 Schoten info@airbrushking.ch Kompressoren und Airbrush
Phone: +32 (0)496 986871 4B-03 Taipei World Trade Center
mouseketiers@pandora.be No.5 Sec.5 HsinYi Rd, Taipei,
www.airbrushshop.be Taiwan 11011
Tel. +886.2.2345.1868
Fax +886.2.2345.3162
Info@Sparmax.com.tw
www.Sparmaxair.com
Airbrush-Seminarwochen,
Auftragsarbeiten,
Custompainting,
Fotografie, Beschriftungen.
Dorfstr. 16, 5272 Gansingen AG
Tel. +41 (0)78 7460770
Tel. +41 (0)78 7460771
info@acs-arts.com
www.acs-arts.com

ANZEIGENWERBUNG IN
DER AIRBRUSH STEP BY STEP
Infos unter:
http://airbrush-magazin.de/anzeigeninformationen
Tel.: 04151 8960920

03/19 AIRBRUSH STEP BY STEP 81


VORSCHAU

IMPRESSUM Im nächsten Heft erwartet Sie:


newart medien & design
Roger Hassler / Katja Hassler
Hamburger Str. 26
21493 Schwarzenbek
Tel. +49 4151 8960920
Fax +49 4151 8960921
Mail info@airbrush-magazin.de
Web www.airbrush-magazin.de
www.facebook.com/airbrushstepbystep
WhatsApp +49 1520 7879744

VDZ-Nr.: 73092
ISSN: 1863-7426

Chefredaktion:
Roger Hassler (V.i.S.d.P.)

Redaktion:
Katja Hassler, Theresa Johns, Katrin Wolf

Mitarbeiter dieser Ausgabe:


Gerhard Eujen, Marcus Eisenhuth, Hugo Maciel, Ute
Morawetz, Clarisse Pico, Günter Stieger, Carsten Klein-
bongard, Georg Huber, Harald Färber

Grafik / Fotos (soweit nicht anders angegeben):


Roger Hassler

Druck:
A Kiss of Life and Death Airbrush im Militäreinsatz
Westermann Druck GmbH Nicht zuletzt durch das von ihm konzi- Der Militär- und Luftfahrzeugtechniker
Georg-Westermann-Allee 66
pierte Createx Grisaille Farbset wurden Christian Erhart sorgt beim österreichi-
38104 Braunschweig
www.westermann-druck.de Steve Gibson und seine Grisaille-Air- schen Bundesheer nicht nur für Flug-
brush-Technik bekannt. In einem aus- sicherheit, sondern auch für fliegende
Anzeigen & Vertrieb:
Katja Hassler führlichen Tutorial erklärt Steve, wie’s Kunst.
Mail vertrieb@newart.de genau funktioniert.
anzeigen@airbrush-magazin.de

Abonnementbetreuung:
Airbrush Step by Step Leserservice
PressUp GmbH
Postfach 701311
22013 Hamburg
Tel. +49 40 386666325
Fax +49 40 386666299
Mail abo@airbrush-magazin.de

Airbrush Step by Step erscheint zweimonatlich.


Es gilt die Anzeigenpreisliste 2019.

Verkaufspreis:
Einzelausgabe:
D: 6,90 Euro
CH: 13,50 CHF
NL / BE / LUX: 8,10 Euro
A / int.: 7,90 Eur

Alle Ausgaben erhältlich unter:


www.airbrush-zeitschrift.de

Das Copyright für alle Beiträge liegt beim Verlag. Nicht


namentlich gekennzeichnete Beiträge geben nicht un-
bedingt die Meinung der Redaktion wieder. Nachdruck,
auch auszugsweise, oder jegliche Form der Vervielfäl-
tigung nur mit schriftlicher Genehmigung des Verlages.
Warennamen werden ohne Gewährleistung der freien
Verwendbarkeit benutzt.

Für unverlangt eingesandte Beiträge wird keine


UFO Mike Tyson
Haftung übernommen. Mit der Annahme zur Ver- Ein mystisches Bild, das aus den X-Ak- Das markante Gesicht des ehemaligen
öffentlichung überträgt der Autor dem Verlag das aus-
schließliche Verlagsrecht für die Zeit bis zum Ablauf des
ten stammen könnte, hat die in der Boxers Mike Tyson war eine willkom-
Urheberrechts, sofern keine anderen Vereinbarungen Ukraine geborene und in den USA le- mene Einladung für den australischen
vorliegen. Eingeschlossen sind insbesondere auch das
Recht zur Herstellung elektronischer Versionen und
bende Künstlerin Iryna Bershadska auf Künstler Paul MacDonald, der fotorea-
zur Einspeicherung in Datenbanken sowie das Recht einen Motorradtank gebrusht. listische Porträts über alles liebt.
zu deren Vervielfältigung und Verbreitung online und
offline ohne zusätzliche Vergütung.

Autoren und Urheber eingesandter Texte und Bilder haf-


ten für jegliche Urheber- und Persönlichkeitsrechtsverlet-
Exklusives Downloadcenter unter: AUFGEPASST!
www.airbrush-magazin.de
zungen, die durch die Veröffentlichung eintreten können.
Passwort: Steampunk Das nächste Heft erscheint
am 29. Mai 2019!

82 AIRBRUSH STEP BY STEP 03/19


1 JAHR AIRBRUSH VORSCHAU | Impressum

KREATIVITÄT FREI HAUS


6 Hefte pro Jahr, vollgepackt mit Airbrush-
Kunst, -Techniken, News und Tipps

Lieferung frei Haus, i.d.R. noch vor


Verkaufsstart

Keine Extra-Kosten,
Versandkosten inklusive

Keine Ausgabe mehr verpassen

Wählen Sie aus 2 verschiedenen


Geschenk-Angeboten

SO EINFACH GEHT‘S:
1. Online: Besuchen Sie unsere Webseite
unter www.airbrush-magazin.de/shop
2. E-Mail: Senden Sie uns eine E-Mail an
abo@airbrush-magazin.de
3. Schicken Sie den Bestellcoupon an:
Airbrush Step by Step Leserservice
PressUp GmbH, Postfach 70 13 11,
22013 Hamburg, Fax: +49 40 386666299

 Ich möchte 6 Ausgaben „AIRBRUSH STEP BY STEP“ Ich wähle als Dankeschön:
zum Vorteilspreis von  Das Buch „Airbrush & Modellbau“
37,50 € (Deutschland) / 49,50 € (Europa) abonnieren. *  7 statt 6 Ausgaben Airbrush Step by Step

Ich bezahle  bequem per Bankeinzug  auf Rechnung SEPA-Lastschriftmandat:


Ich ermächtige newart medien & design GbR bzw. deren beauftragten Abo-Dienstleister, die PressUp GmbH,
Zahlungen von meinem Konto mittels Lastschrift einzuziehen. Zugleich weise ich mein Kreditinstitut an,
die von der newart medien & design GbR bzw. deren beauftragten Abo-Dienstleister, die PressUp GmbH,
auf mein Konto gezogenen Lastschriften einzulösen.
Name Hinweis: Ich kann innerhalb von acht Wochen, beginnend mit dem Belastungsdatum, die Erstattung
des belasteten Betrages verlangen. Es gelten dabei die mit meinem Kreditinstitut vereinbarten
Bedingungen.

Vorname Gläubiger-ID: DE32ZZZ00000516888 · Die Mandatsreferenz wird Ihnen separat mitgeteilt.

Straße, Hausnummer Kreditinstitut

PLZ Wohnort BIC

Telefon E-Mail IBAN

Datum, Unterschrift Datum, Unterschrift

* Die Lieferung beginnt nach Zahlungseingang mit der nächsten Ausgabe. Sollte das Abonnement nicht innerhalb von 4 Wochen nach Erhalt des letzten Heftes gekündigt werden, verlängert es sich jeweils jährlich um weitere
6 Ausgaben. Das Abonnement kann innerhalb von 2 Wochen ab Bestelldatum ohne Begründung beim Verlag schriftlich oder durch Rücksendung der erhaltenen Zeitschriften widerrufen werden.
Maßgeblich ist der Tag der Absendung.

Das Bonus-Angebot endet am 28.05.2019


06/18 AIRBRUSH STEP BY STEP 83
NEU!