Sie sind auf Seite 1von 2

Niveaustufe B1

Reflexive Verben

Wähle das richtige reflexive Verb aus und setze es in der


richtigen Verbform in die Lücke ein.
sich bedanken – sich vorstellen – sich entschuldigen – sich
unterhalten – sich amüsieren – sich ärgern – sich freuen – sich
konzentrieren – sich kümmern – sich trennen

Lieber Georg,
1
ich möchte mich bei dir für das tolle Fest ...bedanken........ Ich habe mich wirklich sehr
................... und habe mich den ganzen Abend mit Peter ................... Er hat mir
erzählt, dass er sich im Moment sehr auf seine Doktorarbeit .................. muss und
dass er nicht viel Zeit hat, sich um seine Eltern zu .................. Ich glaube, er hat sich
ein bisschen über Nina ..................., weil sie ziemlich intensiv mit einem anderen Mann
geflirtet hat. Es wäre wirklich schade, wenn sich die beiden ................... würden. Ich
finde, sie sind ein sehr gutes Paar. Hat sich Klara übrigens schon bei dir ................. ?
Ich habe mit ihr telefoniert und sie hat sich sehr auf die Party .................. . Am Ende
konnte sie aber nicht kommen, weil ihre Tochter krank wurde. Egal, ich hatte viel Spaβ.
Jetzt muss ich wieder nach Hamburg zurück, denn morgen muss ich mich bei einer
neuen Firma .................. Hoffentich bekomme ich den Job!

Liebe Grüβe und hoffentlich bis bald!


Karl

Ergänze die richtigen Präpositionen.

Reflexives Verb Präposition


sich trennen
sich freuen
sich konzentrieren
sich ärgern
sich bewerben
sich entschuldigen
sich bedanken
sich kümmern
sich aufregen

© Thomas Büser, www.deutschcoach.es, 2014.


Niveaustufe B1

Reflexive Verben

Vervollständige die Tabelle mit den richtigen Reflexivpronomen.

Reflexives Verb Reflexivpronomen Reflexives Verb Reflexivpronomen


im Akkusativ im Dativ
ich kämme mich ich kaufe mir
du kämmst dich du kaufst
er/sie/es kämmt er/sie/es kauft
2
wir kämmen wir kaufen uns
ihr kämmt ihr kauft
Sie/sie kämmen sich Sie/sie kaufen

Reflexivpronomen im Dativ oder im Akkusativ?

1) Herr Senn rasiert .......... jeden Morgen vor dem Frühstück.


2) Wir haben .......... gestern ein neues Bett gekauft.
3) Hast du .......... heute schon die Zähne geputzt?
4) Du musst in die Bibliothek gehen, um .......... dieses Buch zu besorgen.
5) Ich habe .......... sehr intensiv auf dieses Examen vorbereitet.
6) Ihr solltet .......... bei euren Kollegen entschuldigen!
7) Hast du .......... schon überlegt, ob du mit der Bahn oder mit dem Auto fährst?
8) Karim und Ayshe haben .......... sehr über ihre Mutter geärgert.
9) Wir müssen ......... heute anstrengen, um das Spiel zu gewinnen.
10) Ich habe ......... eine Überraschung für meine Schwester ausgedacht.
11) Warum wollt ihr ........ denn trennen?
12) Im Büro war es so laut, dass ......... niemand auf seine Arbeit konzentrieren konnte.

© Thomas Büser, www.deutschcoach.es, 2014.