Sie sind auf Seite 1von 3

038-041_Kette_Hebeb.qxp 03.03.

2010 10:34 Uhr Seite 1

Louis Schraubertipps
Moderne O-,X- bzw. Z-Ring-Kettenkits erreichen nicht zuletzt aufgrund
stetig verbesserter Fertigungstechniken beachtliche Laufleistungen –
dennoch unterliegen die Komponenten des Antriebs einem stetigen
Verschleiß.

Und so geht’s:
„Schiefe Zähne“ und nervtötend verkürzte Nachspann-Inter-
valle bedeuten: ein neues Kit ist fällig! Meistens ist der Satz
X-Ring-Ketten haben gegenüber O-Ring-Ketten einen günstige-
ren Reibwert und halten besonders lange. Im Reibwert un-
1. Ritzel lösen

aber schon früher „reif“: Lassen sich die auf dem Kettenrad schlagbar sind Standard-Ketten ohne O- bzw. X-Ringe.
befindlichen Kettenglieder bereits einige Millimeter abheben, Jedoch haben sie eine geringere Lebenserwartung bei hohen Eine Antriebskette ist immer nur so stark wie ihr schwächstes
obwohl die Kette korrekt gespannt wurde, oder ist die Kette Nachstell- und Schmierbedarf, und werden daher fast nur Glied. Daher empfehlen wir gerade dem Hobbyschrauber, eine
stark ungleich gelängt, gehört das Teil ins Altmetall. Der Pfif- noch im Rennsport eingesetzt. Wenn wir die Kette schmieren neue Kette immer endlos zu montieren. Ist dies nicht möglich,
fige tauscht immer den kompletten Satz – denn er weiß, dass (immer auf der Ketten-Innenseite), prüfen wir gleichzeitig weil die Schwinge einen Ober- oder Unterzug besitzt, kann ein
sich eine neue Kette allzu schnell dem Verschleißgrad von Ihren Durchhang. Dazu das Hinterrad per Hand durchdrehen Nietschloss verwendet werden.
Kettenrad und Ritzel anpasst. O-,X- und Z-Ring-Ketten beher- und die strammste Stelle ermitteln – das ist wichtig, da eine Wer im fachgerechten Kettenvernieten ungeübt ist, überlässt
bergen eine Dauer-Fettfüllung, welche die Schmierung an den zu stramm gespannte Kette das Getriebeausgangslager rui- diese Arbeit unbedingt einer Fachwerkstatt! Clipschlösser
Kettenbolzen im Innern der Kette sicherstellt. Trotzdem muss niert, und das wird richtig teuer. Knapp 2 Fingerbreit Spiel empfehlen wir nur für Fahrzeuge bis 125 ccm.
„der Rest“ regelmäßig mit einem Kettenspray gepflegt werden. mittig am unteren Kettentrumm bei belastetem, auf dem Doch jetzt zum eigentlichen Thema: Kettensatzwechsel!
Ein nicht O-, X-oder Z-Ring taugliches Kettenspray würde die Boden stehenden Fahrzeug sind Standard. Zur Prüfung am Trauen Sie sich diese Arbeit noch nicht selbst zu, ziehen Sie
dichtenden, im Querschnitt O-, X- oder Z-förmigen Gummi- besten aufs Bike setzen und eine zweite Person kontrollieren einen Profi hinzu oder konsultieren Sie bitte Ihre Werkstatt,
ringe zerstören – daher stets nur spezielles Kettenspray lassen. Das Spiel wird bei gelöster Achse und aufgebocktem denn es geht um Ihre Sicherheit. Führen Sie die Arbeit am
(Procycle Best.Nr. 10004920) benutzen und die Kette nur mit Bike am Verstellmechanismus einjustiert. Wichtig ist gleichmä- Besten zu zweit aus. Sie vermeiden Schäden durch Umfallen
einem Spezialreiniger (Procycle Best.Nr. 10004978), niemals ßiges Einstellen auf beiden Seiten der Schwinge, um die Rad- des Bikes etc.!
mit Verdünner oder Benzin säubern. Wer das Säubern und flucht zu erhalten. Im Zweifel mit Hilfe einer langen, geraden
Fetten besonders effektiv gestalten möchte, verwendet dazu Latte oder eines Fadens kontrollieren. Der Profi Laser C.A.T. 1. Um an das Kettenritzel zu gelangen, müssen zunächst
ein Patentgerät (Kettenmax, Best.Nr. 10003114), verkrust- Kettenflucht-Tester (Best.Nr. 10003097) ermöglicht eine se- Fußraste, Schalthebel (Position merken!) und ein Deckel
ete Ketten lassen sich auch mit einer Spezialbürste kundenschnelle und 100% korrekte lasergenaue Ausrichtung. entfernt werden. Beim Abheben des Deckels auf eine eventuell
(GrungeBrush inkl. Reiniger, 10004105) angenehm rasch Bitte bedenken Sie, dass zu stramme, verschlissene oder vorhandene Kupplungsbetätigung achten – diese möglichst
säubern. Nicht vergessen: Nur eine regelmäßig gesäuberte schlecht gepflegte Ketten durchaus reißen können – die Folge nicht aushängen. Legen Sie zur Sicherung des Fahrzeugs den
Kette hält lange, denn Schmutz schmirgelt und sorgt für ist meist ein zerdrücktes Motorgehäuse, wenn nicht ein Sturz ersten Gang ein und arretieren Sie die Fußbremse (von Helfer
Verschleiß, auch wenn regelmäßig gefettet wurde. und mehr! treten lassen), um das Ritzel lösen zu können, oder klemmen

Wir empfehlen: Rothewald® Kettentrenn- und Vernietwerkzeug


Sauberer und zuverlässiger Niet durch Spindel-
Bolzen. Für DID-Ketten der Teilung 520, 525, 50
(530) und 532. Bitte passendes original DID-
Nietschloss verwenden.
Nicht zum Vernieten von NUR FÜR
Regina-Ketten einsetzen!
Best.Nr. 10003170
KETTEN

Regina® Ketten-Vernietwerkzeug (ohne Abb.)


Lieferumfang
Praktisches Werkzeug zum Vernieten von
Regina-Ketten der Teilung 520, 525 und 530 Ein Service von:
Kettenmax® Classic – Pflegemittel werden über den Best.Nr. 10003166
Reinigungs- und Schmiergerät Abfluss aufgefangen. Reifen, Kettentrenner (ohne Abb.)
Die Reinigungs- und Schmier- Felgen, Rahmen oder Fahrbahn Werkzeug zum Öffnen von
mittel werden gezielt auf die bleiben dabei sauber! Ketten der Teilung 415 bis 632
Kette gebracht – überschüssige Best.Nr. 10003114 Best.Nr. 10003901

38 Rund um die Uhr persönlich für Sie da! ✆ Louis 24h-Bestelltelefon:


040-734 193 60
038-041_Kette_Hebeb.qxp 03.03.2010 10:34 Uhr Seite 2

Kettenwartung

2. Hinterrad abmontieren 3. Kettenrad erneuern 4. Umlenkhebel und...

Schraubertipps | Kettenwartung
Sie einen fest gewickelten Lappen zwischen Kette und Ritzel. Muttern sollten erneuert werden. Träger reinigen und neues Lage der abgebauten Teile! Zum Schluss lösen Sie die
Das Ritzel kann auf verschiedene Art befestigt sein (Zentral- Kettenrad auflegen. Schrauben über Kreuz, möglichst mit Schwingenachsmutter, und treiben vorsichtig die Achse aus.
mutter mit Sicherungsblech, Zentralschraube mit Sicherungs- Drehmomentschlüssel nach Herstellerangaben anziehen. Ggf. Sie ist meist gut gefettet, nicht in den Schmutz fallen lassen.
blech, Halteplatte mit zwei kleineren Schrauben). Entfernen Sicherungsbleche wieder sorgsam umbördeln. Kontrollieren
Sie ggf. zunächst die Sicherung (z.B. Sicherunsgblech aufbie- Sie nun noch einmal das Rad: Machen alle Lager und Dicht-
gen), bevor Sie die Befestigungsschraube oder -Mutter des ringe einen guten Eindruck? Ist der Anfahrdämpfer hinter dem
Ritzels mit einer passenden Knarrennuss und ggf. entspre- Kettenradträger noch straff? Schadhafte Teile austauschen.
chendem Kraftaufwand lösen.
4-5. Es folgt der für manche Leute unangenehme Teil der Ar-
2. Nun das Hinterrad ausbauen. Sollten Sie keinen Haupt- beit, das Ausbauen der Schwinge. Wenn wir mit Ruhe und Ge-
ständer nutzen können, bedenken Sie, dass ein an der duld vorgehen, ist es aber gar nicht so schlimm. Zuerst den
Schwinge ansetzender Heber für die folgende Arbeit nicht Bremsschlauch von der Schwinge lösen, nicht jedoch vom Sat-
geeignet ist. Demontieren Sie den Kettenschutz und eine tel abschrauben oder sonstwie das Bremssystem
eventuell vorhandene Hinterradabdeckung. Achsmutter lösen öffnen! Es genügt, die Bremsankerstange von der Schwinge
und Achse mit dem Plastikhammer austreiben. Eventuell abzunehmen und die abgebaute Bremseinheit in einen Lap-
Stange zu Hilfe nehmen. Rad festhalten und behutsam zu pen gewickelt unter das Bike zu legen. Die Schwinge ist nun
Boden gleiten lassen, nach vorn schieben und von der Kette nur noch an Federung und Achse mit dem Motorrad
nehmen. Merken Sie sich die Einbauposition der Distanzhülsen! verbunden. Bei Duofederbeinen entfernen Sie deren untere
Befestigungen von der Schwinge. Beim Zentralfederbein müs-
3. Schrauben Sie das Kettenrad vom Kettenradträger am sen evtl. Umlenkhebel gelöst werden. Schauen Sie sich in
Hinterrad ab. Auch hier eventuell vorhandene Sicherungsble-
che vorher aufbiegen. Sicherungsbleche oder selbstsichernde
Ruhe die Funktionsweise der Aufhängung an und entscheiden
sie dann, welche Bolzen sie lösen müssen. Merken Sie sich die
5. ...Schwinge entfernen.

Vario-Hammer
Mit auswechselbaren
Gummi- und Plastik-
einsätzen.
Best.Nr. 10003997
Anwendungsbeispiel

Profi Laser C.A.T.


Kettenflucht-Tester, Set 50 ml
3x7Set Procycle® 3er-Pflegeset
im SET! Inhalt je 750 ml
• lasergenaue 100% korrekte
Kettenflucht • weißes Kettenspray
• einfache, sekundenschnelle • Kettenreiniger
Handhabung • Bremsenreiniger
• längere Lebensdauer der Kette Best.Nr. 10004887
• optimale Fahrdynamik Bitte beachten:
• mehr Sicherheit Leichtentzündlich, Hochentzündlich, Reizt die Haut, Dämpfe können Schläfrigkeit
Best.Nr. 10003097 oder Benommenheit verursachen, Reizt die Augen und die Haut, Giftig für Wasser-
organismen, kann in Gewässern längerfristig schädliche Wirkungen haben.

@ Louis 24h E-Mail: Louis 24h-Onlineshop: Alle genannten Preise sind unverbindlich empfohlene
Verkaufspreise in Euro inklusive Umsatzsteuer, zuzüglich
39
order@louis.de www.louis.de Liefer- und Versandkostenpauschale (siehe Hauptkatalog
Seite 1075). Druckfehler und Irrtümer vorbehalten.
038-041_Kette_Hebeb.qxp 03.03.2010 10:35 Uhr Seite 3

Louis Schraubertipps Kettenwartung

6. Kettenritzel erneuern 7. Reinigen und einfetten 8. Kettenspannung einstellen

6. Jetzt kann das Ritzel gewechselt werden. Merken Sie sich Schmieranweisungen des Herstellers. Zur Montage der korrekte Spannung der Kette wieder nachgesehen werden –
unbedingt dessen Einbaulage – es ist häufig eine dickere und Schwinge bediene man sich möglichst wieder eines Helfers: neue Ketten längen sich zunächst. Und das Schmieren nicht
eine flachere Flanke vorhanden. Nur der richtige Einbau ga- Während Sie die Schwinge im Rahmen positionieren, setzt der vergessen – Touren- und Vielfahrer verlängern das Leben Ihres
rantiert eine korrekte Kettenflucht, eine nicht fluchtende Kette Helfer die Achse ein. Als nächstes die Stoßdämpfer, und ggf. Kettenkits effektiv mit einem automatischen Kettenöler
kann reißen! Nach erfolgter Reinigung des Umfelds kann das bei Monofederbein die Umlenkhebelei mit Drehmomenten (Best.Nr. 10003168) und sparen sich so gleichzeitig viel Arbeit.
neue Ritzel zusammen mit der Kette in richtiger Position auf- nach Herstellerangabe montieren, das Rad einsetzen, und
gelegt werden. Neues Sicherungsblech, wenn notwendig, und dabei auf die korrekte Montage von Bremse, Bremsanker und
Mutter/ Schraube aufsetzen. Das Festziehen mit dem Dreh- Distanzstücken achten. Bitte beachten:
momentschlüssel erfolgt später. Bei den Schraubertipps handelt es sich um allgemeine
8. Nun ist es fast geschafft: Stellen Sie nach obiger Anwei- Vorgehensweisen, die nicht für alle Fahrzeuge oder alle
7. Reinigen Sie gründlich mit geeigneten Pflegemitteln alle sung das Kettenspiel ein, sodass die Räder einwandfrei einzelnen Bauteile zutreffend sein können. Die jeweili-
Teile der Schwinge und Schwingenlagerung. Fetten Sie alle fluchten, und ziehen Sie abschließend die Schwingen- gen Gegebenheiten bei Ihnen vor Ort können unter
beweglichen Teile (Buchsen, Bolzen) ein. Sollte Ihre Schwinge und Radachse, sowie das Ritzel nach Herstellerangabe Umständen erheblich abweichen, daher können wir
durch ein Gleitstück gegen das Scheuern der Kette geschützt mit dem Drehmomentschlüssel an. Die Hinterachsmutter ggf. keine Gewähr für die Richtigkeit der in den Schrauber-
mit einem neuen Splint sichern. Überprüfen Sie noch einmal tipps gemachten Angaben übernehmen.
sein, erneuern Sie dieses, wenn es bereits recht dünn gewor-
alle Befestigungen, nachdem Deckel, Schalthebel, Ketten- Wir danken für Ihr Verständnis.
den ist. Bevor die Schwinge wieder eingebaut wird, müssen die
Schwingenlager neu gefettet werden. Beachten Sie dabei die schutz, etc. montiert wurden. Nach ca. 300 km sollte die

Die Arbeitsschritte in Kürze:

1. Ritzel lösen. 2. Hinterrad abmontieren. 3. Kettenrad erneuern. 4. Umlenkhebel und...

5. ...Schwinge entfernen. 6. Rettenritzel erneuern. 7. Reinigen und einfetten. 8. Kettenspannung einstellen.

40 Rund um die Uhr persönlich für Sie da! ✆ Louis 24h-Bestelltelefon:


040-734 193 60