Sie sind auf Seite 1von 34

Passiv-

ersatzformen

GRAMMATIK

NIVEAU NUMMER SPRACHE


Mittelstufe B1_2045G_DE Deutsch
Lernziele

■ Die Bildung von den


Passiversatzformen lernen
■ Die Funktion von
Passiversatzformen
kennenlernen
■ Passiversatzformen
verwenden

www.lingoda.com 2
Man lernt, solange man lebt.
Es versteht sich von selbst, dass man
die Passiversatzformen lernen sollte.

www.lingoda.com 3
Passiversatzformen

■ Man kann den Passivsatz ersetzen.

Passiv: Diese Aufgabe wird mit mehreren Methoden gelöst.


Passiversatz: Diese Aufgabe lässt sich mit mehreren Methoden lösen.

www.lingoda.com 4
Vorüberlegungen

? ? ? ?? ?
? ? ?
Welche Funktion hat
?
das Passiv?
?
? ? ? ? ? ?
Wann wird es benutzt?

www.lingoda.com 5
Passiv – Wiederholung

■ In einem Passivsatz ist die handelnde Person unwichtig, während im Aktivsatz


die Person wichtig ist.
■ In einem Passivsatz steht die Handlung, das Geschehen selbst, im Mittelpunkt.
■ Im Aktivsatz fragt man nach dem Wer?, während im Passivsatz nach dem Was?
gefragt wird.

■ Aktivsatz:
■ Wer bereitet das Essen vor? → Die Mutter bereitet das Essen vor.
■ Passivsatz:
■ Was ist passiert? → Das Essen wurde vorbereitet.

www.lingoda.com 6
Aktiv oder Passiv?

AKTIV PASSIV

1. Ich reise sehr gern.

2. Viele Bücher wurden geschrieben.

3. Der Computer wurde repariert.

4. Lisa geht gern einkaufen.

5. Jan spielt gern Fußball.

6. Abends wird immer laut Musik gespielt.

www.lingoda.com 7
Forme ins Passiv um!

________________________________________
1. Die Tochter kauft viele Kleider.
________________________________________

2. Der Sohn hat seine ________________________________________


Hausaufgaben gemacht.
________________________________________

________________________________________
3. Die Mutter backt Kuchen.
________________________________________

4. Der Vater hat die Flüge ________________________________________


gebucht.
________________________________________

5. Die ganze Familie packt die ________________________________________


Koffer.
________________________________________

www.lingoda.com 8
Passiversatzform mit man und jemand

■ Man und jemand können als Passiversatzform verwendet werden.


■ Dies ist die einfachste Form, um das Passiv zu ersetzen.

Passiv Passiversatz

Manchmal wird im Restaurant


Manchmal isst man im Restaurant.
gegessen.

Ein Auto wird gekauft. Jemand kauft ein Auto.

www.lingoda.com 9
Formuliere die Sätze mit man und jemand!

1. Die Spielzeuge werden Man/Jemand sammelt und


gesammelt und verschenkt. verschenkt die Spielzeuge.

____________________________________________________
2. Für Weihnachten werden viele
Geschenke gekauft. ____________________________________________________

____________________________________________________
3. An Weihnachten wird
gesungen. ____________________________________________________

____________________________________________________
4. An Neujahr wird lange gefeiert. ____________________________________________________

____________________________________________________
5. Der Tannenbaum wird gekauft. ____________________________________________________

www.lingoda.com 10
Sätze bilden

Bilde mit den gegebenen Wörtern Sätze mit man oder jemand.

den
das Essen
Tannenbaum
vorbereiten
schmücken

das Haus die Gäste


säubern einladen

das Getränk die Kleidung


besorgen auswählen

www.lingoda.com 11
Silvester in deiner Heimat

Was macht man zu Silvester in


deiner Heimat?

www.lingoda.com 12
Passiversatzform mit sein zu + Infinitiv

■ Modalverben im Passiv können auch durch Passiversatzformen ersetzt


werden.
■ Für die Modalverben können, müssen, sollen und nicht dürfen kann man sein
zu + Infinitiv als Passiversatz verwenden.

Aktiv Passiv Passiversatz

Paul kann den Marathon Der Marathon kann Der Marathon ist zu
schaffen. geschafft werden. schaffen.
Lisa muss das Zimmer Das Zimmer muss Das Zimmer ist
aufräumen. aufgeräumt werden. aufzuräumen.
Caro soll das Auto Das Auto soll gewaschen
Das Auto ist zu waschen.
waschen. werden.
Peter darf im Zug nicht Im Zug darf nicht geraucht Im Zug ist nicht zu
rauchen. werden. rauchen.

www.lingoda.com 13
Beschreibe das Bild!

Gehe auf die Fragen ein und formuliere Passiversatzformen mit


sein zu + Infinitiv!

www.lingoda.com 14
Passiversatzform mit –lich und -bar

■ Für das Modalverb können kann auch eine weitere Passiversatzform verwendet
werden.
■ Die Adjektivendungen –lich und –bar ersetzen das Modalverb können im Passiv.

Passiv Passiversatz

Das Problem kann in wenigen Minuten


Das Problem ist in wenigen Minuten lösbar.
gelöst werden.
Die Aufgaben können nicht gemacht
Die Aufgaben sind nicht machbar.
werden.
Die Erzählungen konnten leicht Die Erzählungen waren leicht
missverstanden werden. missverständlich.

Die Schrift kann nicht gelesen werden. Die Schrift ist nicht leserlich.

www.lingoda.com 15
Formuliere die Sätze mit den Passiversatzformen mit
Adjektiven auf -lich/-bar um.

1. Die Schrift kann einfach


Die Schrift ist einfach leserlich.
gelesen werden.

____________________________________________________
2. Die Kleidung kann leicht
gewaschen werden. ____________________________________________________

____________________________________________________
3. Das alte Handy kann nicht
mehr verwendet werden. ____________________________________________________

____________________________________________________
4. Die Aufsätze können nicht
verstanden werden. ____________________________________________________

____________________________________________________
5. Das Essen kann nicht mehr
gegessen werden. ____________________________________________________

www.lingoda.com 16
-lich oder -bar?

Bilde aus diesen Verben Passiversatzformen mit –lich und –bar.


Notiere auch Beispielsätze.

www.lingoda.com 17
Passiversatzform sich lassen + Infinitiv

■ Auch Sätze mit sich lassen werden oft anstelle der Passivsätze mit dem
Modalverb können verwendet
■ Sie drücken eine Möglichkeit oder Unmöglichkeit aus.

Passiv Passiversatz

Das Problem kann in wenigen Minuten Das Problem lässt sich in wenigen Minuten
gelöst werden. lösen.
Die Erzählungen konnten leicht Die Erzählungen ließen sich leicht
missverstanden werden. missverstehen.

www.lingoda.com 18
Formuliere nun die Sätze von der letzten Seite mit sich lassen!

1. Die Schrift kann einfach Die Schrift lässt sich einfach


gelesen werden. lesen.

2. Die Kleidung kann leicht ________________________________________


gewaschen werden.
________________________________________

3. Das alte Handy kann nicht ________________________________________


mehr verwendet werden.
________________________________________

4. Die Aufsätze können nicht ________________________________________


verstanden werden.
________________________________________

5. Das Essen kann nicht mehr ________________________________________


gegessen werden.
________________________________________

www.lingoda.com 19
Silvester und Passiversatzformen

Antworte auf die Fragen. Benutze dabei die Passiversatzformen.

1 Was war für die Silvesterparty schwer machbar?

2 Was ließ sich für die Silvesterparty leicht machen?

3
Was war bis zu Neujahr noch zu schaffen?

www.lingoda.com 20
Passiversatzform mit gehören + Partizip II

■ Für Modalverben müssen und sollen kann man auch die Passiversatzform mit
gehören + Partizip II verwenden.
■ Beim Verb sollen muss aber darauf geachtet werden, dass dieses im Konjunktiv
II steht, damit es im Passiv ersetzt werden kann.

Passiv Passiversatz

Das Badezimmer muss regelmäßig Das Badezimmer gehört regelmäßig


gereinigt werden. gereinigt.
Die Wohnung sollte dringend renoviert
Die Wohnung gehört dringend renoviert.
werden.

www.lingoda.com 21
Passiversatzform mit bekommen + Objekt + Partizip II

■ Wenn im Passivsatz für jemanden etwas gemacht wurde oder jemandem etwas
angetan wurde, dann kann man diesen mit der Passiversatzform mit bekommen
+ Objekt + Partizip II ausdrücken.
■ Diese Passiversatzform wird meistens in der gesprochenen Sprache verwendet.

Passiv Passiversatz

Die Lektion wird mir erklärt. Ich bekomme die Lektion erklärt.

Das Buch wird meiner Freundin Meine Freundin bekommt das Buch
geschenkt. geschenkt.
Die Flugtickets werden für meinen Vater Mein Vater bekommt die Flugtickets
bezahlt. bezahlt.

www.lingoda.com 22
bekommen oder gehören

Ergänze die Sätze mit den Verben bekommen oder gehören.

1. Das Kind ______________ die Kleidung gewaschen.

2. Das Auto _______________ jeden Tag geputzt.

3. Die E-Mails _______________ ständig gelesen.

4. Wir ______________ die E-Mails ständig zugeschickt.

5. Das Essen _______________ jeden Morgen vorbereitet.

www.lingoda.com 23
Was bekommt man zugeschickt?

Nenne, was man zugeschickt bekommen


kann.

Ich bekomme Geschenke zugeschickt.

www.lingoda.com 24
Eine Wanderung

Du organisierst mit deinen Freunden eine Wanderung.


Verwende alle Passiversatzformen, die du in dieser Lektion gelernt
hast.

1
Welche Empfehlungen gibst du
deinen Freunden?

2 Was gehört gemacht?

3
Was ist leicht möglich, was
unmöglich?

www.lingoda.com 25
Über die Lernziele nachdenken

Gehe zur zweiten Seite dieser Lektion zurück und prüfe,


ob du die Lernziele erreicht hast.

ja nein

_______________________________ _______________________________
_______________________________ _______________________________

www.lingoda.com 26
Über diese Lektion nachdenken

Denke bitte an all das, was du in dieser Lektion gelernt hast.


Was war am schwierigsten (Übungen, Wortschatz…)? Und am einfachsten?

+ _______________________________
_______________________________

+ _______________________________
_______________________________

– _______________________________
_______________________________

– _______________________________
_______________________________
Wenn du Zeit hast, gehe noch einmal zurück
zu den schwierigsten Seiten.

www.lingoda.com 27
28 www.lingoda.com
S. 7: 1. aktiv, 2. passiv, 3. passiv, 4. aktiv, 5. aktiv, 6. passiv
S. 8: 1. Viele Kleider werden gekauft., 2. Die Hausaufgaben wurden gemacht., 3. Der
Kuchen wird gebacken., 4. Die Flüge wurden gebucht., 5. Die Koffer werden gepackt.
S. 10: 2. Man/Jemand kauft viele Geschenke für Weihnachten., 3. Man/Jemand singt
an Weihnachten., 4. Man/Jemand feiert lange an Neujahr., 5. Man/Jemand kauft den
Tannenbaum.
S. 16: 2. Die Kleidung ist leicht waschbar., 3. Das alte Handy ist nicht mehr
verwendbar., 4. Die Aufsätze sind nicht verständlich., 5. Das Essen ist nicht mehr
essbar.
S. 19: 2. Die Kleidung lässt sich leicht waschen., 3. Das alte Handy lässt sich nicht
mehr verwenden., 4. Die Aufsätze lassen sich nicht verstehen., 5. Das Essen lässt
sich nicht mehr essen.
S. 23: 1. bekommt, 2. gehört, 3. gehören, 4. bekommen, 5. gehört
Lösungen
Hausaufgaben

www.lingoda.com 29
Text am Anfang

Gehe zurück zum Text auf Seite 3 und finde Beispiele vom
Thema dieser Lektion in ihm.

Kopiere die Textteile,

die Beispiele vom Grammatik-

Thema dieser Lektion sind.

www.lingoda.com 30
Verben

Suche die Verben in dieser Lektion und erstelle eine Liste.


Kennst du alle Verben?
Was bedeuten die Verben?

Verben

www.lingoda.com 31
Sätze in der 2. Person Plural

Wähle fünf Sätze aus dieser Lektion.


Setze das Verb in die 1. Person Plural!

Beispiele:

Ich bin Lehrer.

→ Meine Freundin Marie und ich sind Lehrer.

Er hat ein Buch.

→ Wir haben ein Buch.

www.lingoda.com 32
Einfach oder schwierig?

Die Grammatik in dieser Lektion ist…


einfach oder schwierig?
Was findest du einfach und was findest du schwierig?


www.lingoda.com 33
Über dieses Material

Dieses Lehrmaterial wurde von

erstellt und kann kostenlos von jedem


für alle Zwecke verwendet werden.

Wer sind wir?

Warum Deutsch online lernen?

Was für Deutschkurse bieten wir an?

Wer sind unsere Deutschlehrer?

Wie kann man ein Deutsch-Zertifikat erhalten?

Wir haben auch ein Sprachen-Blog!

www.lingoda.com 34