Sie sind auf Seite 1von 1
Tools Blog Über canoonet Sitemap Ihre Fragen Nutzermeinungen Deutsche Wörterbücher und Grammatik Ein Produkt von
Tools
Blog
Über canoonet
Sitemap
Ihre Fragen
Nutzermeinungen
Deutsche Wörterbücher und Grammatik
Ein Produkt von
Hilfe
Newsletter
Impressum
in:
Alles
Suchen
Werbung
Groß-/Kleinschreibung
ss statt ß
| Wörterbücher |
Wortgrammatik
| Wortbildung | Satzgrammatik | Rechtschreibung | Glossar | Fachbegriffe A-Z |
| Überblick | Nomen | Verb | Adjektiv | Pronomen | Adverb | Artikel | Präposition | Konjunktion | Interjektion |

Das Temporaladverb

Temporaladverbien bestimmen Handlungen, Ereignisse und Vorgänge zeitlich:

Bezeichnung des Zeitpunktes (oder Zeitabschnittes)

Adverbien wie die folgenden werden für die Bezeichnung eines Zeitpunktes oder eines Zeitabschnittes verwendet:

anfangs, bald, damals, dann, eben, endlich, eher, heutzutage, inzwischen, jetzt, mittlerweile, neulich, nun, schließlich, seither, seitdem, vorerst, vorhin, zugleich, zuletzt heute, morgen, gestern, übermorgen

Verneinung:

nie, niemals

Frage:

wann?

Bezeichnung einer Zeitdauer

Adverbien wie die folgenden bezeichnen eine Zeitdauer:

immer, stets, lange, noch, zeitlebens

Verneinung:

nie, niemals

Frage:

(wie lange?)

Bezeichnung der Wiederkehr o. Wiederholung

(wie lange?) Bezeichnung der Wiederkehr o. Wiederholung ÜBERSETZ Alle Sprac Adverbien wie die folgenden drücken
(wie lange?) Bezeichnung der Wiederkehr o. Wiederholung ÜBERSETZ Alle Sprac Adverbien wie die folgenden drücken
(wie lange?) Bezeichnung der Wiederkehr o. Wiederholung ÜBERSETZ Alle Sprac Adverbien wie die folgenden drücken
der Wiederkehr o. Wiederholung ÜBERSETZ Alle Sprac Adverbien wie die folgenden drücken Wiederkehr,
der Wiederkehr o. Wiederholung ÜBERSETZ Alle Sprac Adverbien wie die folgenden drücken Wiederkehr,
der Wiederkehr o. Wiederholung ÜBERSETZ Alle Sprac Adverbien wie die folgenden drücken Wiederkehr,

Adverbien wie die folgenden drücken Wiederkehr, Wiederholung aus:

bisweilen, häufig, manchmal, mehrmals, oft, selten abends, nachts, vormittags, montags, dienstags einmal, zweimal, dreimal

Frage:

(wie oft?)

Copyright © 2000-2017 Canoo Engineering AG, Kirschgartenstr. 5, CH-4051 Basel. Alle Rechte vorbehalten. Bedeutungswörterbuch: Copyright © 1996, 1997, 2011 Universität Tübingen. Nutzungsbedingungen/Datenschutz | Impressum