Sie sind auf Seite 1von 9

Introducing

1. Wie heißen Sie? – Ich heiße / mein Name ist…


2. Wie ist Ihr Vorname/Nachname? – Mein Vorname ist… / Mein Nachname ist…
3. Woher kommen Sie? – Ich komme aus… (Polen / Ungarn / der Schweiz / der Türkei /
dem Iran / dem Irak / den USA)
4. Was sind Sie von Beruf? – Ich bin (say what is your occupation without any article)
(von Beruf).
5. Wo arbeiten Sie? – Ich arbeite als (your occupation) bei (name of the firm).
6. Sind Sie verheiratet? – Ich bin verheiratet / ledig / geschieden / verwittwet.
7. Haben Sie Kinder? – Ich habe ein Kind / 2 Kinder / keine Kinder.
8. Wie alt sind Sie? – Ich bin … (say a number) (Jahre alt).
9. Wo wohnen/leben Sie? – Ich wohne/lebe in (name of the city).
10. Wie ist Ihre Adresse? – Meine Adresse ist (Straße, Nummer).
11. Leben Sie allein? – Ich lebe mit meiner Familie/allein.
12. Was ist Ihr Hobby? – Meine Hobbys sind Lesen und Kochen.
13. Haben Sie Geschwister? – Ich habe einen Bruder/ eine Schwester.
14. Welche Sprachen sprechen Sie? – Ich spreche Englisch und Deutsch.
15. Wo sind Sie geboren? – Ich bin in Prag geboren.
16 Wie ist Ihre Telefonnummer? – Meine Telefonnummer ist…
17. Was studieren Sie? – Ich studiere Germanistik / Mathe / Betriebswirtschaftslehre (BWL)

Chit-Chat:

18. Hast du gut geschlafen?


19 .Wie lange hast du geschlafen? – 8 Stunden.
20. Wann bist du aufgestanden? – Um halb 8.
21 Wann bist du ins Bett gegangen? – Um 11.
22.Warum bist du bis so spät aufgeblieben? – Ich habe einen Film gesehen.
23 Was machst du (gerade / am Freitag)? – Ich lerne Deutsch.
24 Was hast du gestern gemacht? – Ich habe Deutsch gelernt.
25 Wie ist das Wetter? – Es ist sonnig.
26 Wie geht’s? – Gut, danke! Und dir?
27 Ist alles okay?
Wie gefällt dir das? – Gut.
Wie findest du das? = Wie gefällt dir das?
Wer ist das? – Das ist meine Mutter.
Was ist das? – Das ist ein Geschenk für dich.
Wie spät ist es? (Wie viel Uhr ist es?) – Es ist halb 7.
Stimmt das?
Wo bist du (gerade)? – Ich bin in der Stadt.
Was brauchst du? – Ich brauche neue Sportschuhe.
Wie viel hat das gekostet? – 150 EUR.
Wie heißt das auf Deutsch? – Ich weiß es nicht.
Hat es geschmeckt?
Was suchst du? – Ich suche meine Brille!
Wann kommst du morgen? – ich komme um 6 Uhr.
Wann fährst du in den Urlaub? – am Samstag / im Juli.
Kommst du mit? (when someone is going somewhere)
Machst du mit? (when someone is organising something)
Hast du morgen Zeit?
Hast du die Schlüssel dabei?
Kannst du mir bitte helfen?
Darf ich hier rauchen?
Tut das weh?
Bist du müde?
Hast du Lust auf einen Spaziergang?
Bist du mit deinem Leben zufrieden?
Worauf wartest du? – Auf seinen Anruf.
An wen denkst du? – An meinen Freund.
Warst du schon einmal in Deutschland?
Was für einen Mann suchst du? – Er soll klug und humorvoll sein.

more general questions:

Reist du gern? Wohin?


Hörst du gern Musik? Welche Musik?
Hast du eine Lieblingsgruppe? Welche?
Machst du Sport?
Was isst du gern? – Gemüse.
Was magst du am liebsten? – Tomaten.
Was trinkst du gern? – Wasser.
Hast du ein Haustier? – Ja, ich habe eine Katze / einen Hund.
Kochst du gern?
Kannst du Salsa tanzen?
Was findest du wichtig? – Meine Freunde und meine Karriere.
Seit wann / wie lange wohnst du hier? – Seit 8 Jahren.
Spielst du ein Instrument?
Kannst du mir einen guten Film empfehlen?
Liest du gern?
Wie oft gehst du spazieren? – Fast jeden Tag.

Asking for an information

Wann kommt der Zug an? – Um Viertel vor 10.


Wann fährt der Zug ab? – Um Viertel nach 10.
Holst du mich ab?
Wie war die Reise? – Sehr anstrengend.
Was ist passiert? – Eine Reifenpanne.
Wohin gehst du? – In den Park.
Was gibt es zu essen und zu trinken? – ein Büffet.
Soll ich etwas mitbringen? (you aks when someone is throwing a party)
Ist hier noch frei? (you ask when you want to take a sit)
Nehmen wir den Bus?
Wann und wo treffen wir uns? – Um 6 vor dem Kino

express your opinion

Meiner Meinung/Ansicht nach ist/sind/…


Ich (persönlich) bin der Meinung/Ansicht dass, …
Ich denke/glaube/finde, dass…
Ich bin überzeugt davon, dass..
Ich halte es für…

Agree with somebody’s opinion:

Du hast Recht.
Das stimmt.
Es stimmt schon, dass…
Ich stimme dir zu.
Ich bin (damit) einverstanden, weil…
Ich bin dafür, dass…
Klar/sicher/natürlich.
Das stimmt. Es ist sehr wichtig, dass…
Der Grund ist ganz einfach:…
Ist mir recht.
(Das geht schon) in Ordnung.
Ist mir recht.
Klar. Passt doch gut.
Ist mir beides recht.

Disagree to somebody’s oppinion:

Es stimmt nicht, dass…


Ich bin dagegen, dass…
Das stimmt nicht. Es ist sehr wichtig, dass…
Ich glaube kaum, dass…
Keineswegs/Keinesfalls.
Nein, das glaube ich nicht.

Agree only partly:


Du hast Recht, aber…
Das stimmt, aber…
Das ist sicher richtig, aber…
Ja, das mag sein, aber…
Das sehe ich ein bisschen anders.

Make a proposal:

Ich schlage vor, wir nehmen…


Wie wäre es, wenn…
Wir könnten vielleicht…

Evaluate somebody’s proposal:

Selbstverständlich muss man,…


Es steht für mich (aber) fest, dass…
Ich behaupte aber, dass… (nicht) hilft.
Glauben Sie mir,…
Sie können mir glauben, dass…
Ich frage mich, ob…
Ich finde den Vorschlag von… zu… wirklich gut.
… hat gute / schlechte Erfahrungen gemacht.
… klingt interessant/…, man müsste es mal ausprobieren.

Positive reaction to somebody’s proposal:

Das ist eine gute Idee.


Ja, lass es uns so machen.
Warum nicht?
Ja, gern.
Vielleicht könnten wir aber auch…

Negative reaction to somebody’s proposal:

Das ist keine gute Idee, finde ich.


Ach, ich weiß nicht.
Sollen wir nicht lieber…
Vielleicht könnten wir aber auch…
Ich würde es vielleicht lieber so machen…

Checking back

Verstehe ich Sie richtig, dass…?


Heißt das, …?
Bedeutet das, …?
Könnten Sie mir bitte sagen/erklären, was/wie…?
Entschuldigung, ich verstehe nicht ganz…
Woher wissen Sie, dass…?
Sind Sie sich sicher, dass…?
Wie kommen Sie (denn) darauf?

Interrupt somebody:

Darf ich dazu etwas sagen?


Entschuldigung, wenn ich Sie unterbreche, aber…
Ich würde gern direkt ezwas dazu sagen…

Describe a picture

Auf dem Bild sehe ich…


In der Mitte steht…
Links/rechts neben … steht…
Im Vordergrund/Hintergrund erkenne ich…
Am rechten/linken Rand…

Talking about statistics

die Grafik gibt Informationen über…


die Grafik zeigt, dass…
man kann in/aus der Statistik deutlich erkennen, dass…
aus der Statistik kann man entnehmen, dass…
aus der Statistik geht hervor, dass…
an der Spitze/auf Platz eins/zwei steht/liegt (noun)…
dahinter kommt (noun)…
viele/einige/nur wenige/keine Männer (verb)…
verglichen mit/im Vergleich zu (Männern)(verb)(Frauen)…
jeder zweite Mann/jede zweite Frau/jedes zweite Kind (verb)…
fast/mehr als/gut die Hälfte aller Kinder/Frauen (verb)…
fast genauso viele Kinder/Frauen/Männer (verb)…
dreimal so viele Kinder/Frauen/Männer (verb)…
doppelt so (adjective) wie… (verb): Kraftwerke liefern doppelt so viel Energie wie Wind
halb so (adjective) (noun) (verb): in der Schweiz isst man 18 Kilo Schokolade pro Jahr. In
Frankreich halb so viel (9 Kilo).
Zwei von drei Kindern/Frauen/Männer…
Nur … % von insgesamt … Millionen Kinder/Frauen/Männer…

100 % = alle
98 % = fast alle
75 % = drei Viertel (der Männer, Genitive)
50 % = die Hälfte
54 % = etwas mehr als die Hälfte
25 % = ein Viertel

Express your surprise (related to statistics)

Das finde ich erstaunlich.


Das kann doch nicht stimmen.
Das überrascht mich (nicht).
Ich hätte (nicht) gedacht, dass…
Das ist ja unglaublich.
Das ist ja kaum zu glauben!

For the most complete list of Redemittel zur Grafikbeschreibung click here.

Play content

Der Text/die Erzählung handelt von…


In diesem Text geht es um…
Es handelt sich hier um…
Der Erzähler beschreibt…
Deshalb… Aber…
Zuerst… dann… danach… schließlich…

Express presumption

Es könnte sein, dass…


Vermutlich/eventuell…
Möglicherweise wegen…
Ich könnte mir voratellen, dass…

Offering help

Brauchen Sie Hilfe?


Was kann ich für Sie tun?
Wie kann ich Ihnen helfen?

Responding to a help offer

Ich kümmere mich sofort darum.


Ich komme sofort.

Asking for something


Kann ich mal telefonieren / hier rauchen?
Entschuldigung! | Entschuldigen Sie (bitte).
Können Sie mir helfen?
Kann ich Sie etwas fragen?
Haben Sie einen Moment Zeit?
Eine Frage bitte: …

Making an offer:

Gehen wir ins Kino/Schwimmbad…?


Vielleicht können wir morgen Abend in(s) … gehen?
Lust auf Schwimmbad?

Responding to an offer:

Gute Idee! / Okay!


Nein, leider nicht. Ich habe keine Zeit.
Tut mir, ich habe keine Lust.
Ich kann leider nicht. Ich gehe …

Giving advice:

Trinken Sie viel Tee!


Geben Sie ihm doch diesen Tee.
Dann soll er Sport machen.