Sie sind auf Seite 1von 8

Test stufe A1 

:15 /01/2021

I. Hören Sie das Gespräch zweimal und kreuzen Sie die richtige
Antwort an.

0-Wie alt ist Danylo?

a-13 - Jahre alt  ;b-33 Jahre alt  ;c-23 Jahre alt

1-Wer ist Anastasia?

a-Die Mutter von Danylo ; b-Die Schwester von Danylo ; c-Die


Cousine von Danylo .

2-Wie ist die Telefonnummer von Frau Klug?

a-683563  ;b-873224  ;c-682436

3-Wann ist Lara im Berlin?

a-am Montag  ;b-am Mittwoch  ;c-am Dienstag

II –Was ist richtig. Hören Sie jeden Text zweimal und kreuzen Sie an

4-Am Samstag hat Justus nicht frei

25-In der Nacht begrüßt die Lehrerin die Lernenden.

6- Es ist in Tokio fünf Uhr.

7-Die Eltern von Vanida wohnen in Thailand.

8-Tims Cousin hat zwei Schwestern.

III-Lesen Sie den Text und wählen Sie die richtige Antwort aus.

Weltfamilien

Karoline Schneider wohnt und arbeitet in Zürüch.Sieist geschieden. Karoline


Schneider hat zwei Kinder. Ihre Tochter heißt Michaela und ihr Sohn heißt
Tim.Am Nachmittag haben die Kinder oft Frei, dann kommt Adia.Adia
Shalinkova kommt aus Kasachstan.In der Schweiz arbeitetsiealsKinderfrau.Aber
ihre Kinder und ihr Mann leben in Kassachstan. Adia liebt ihre Kinder sehr, und
sie skypen immer am Abend.JosephAigner lebt in Bayern.Er ist Bauer von Beruf
und ist verheiratet.Seine Frau Vanida komm aus Thailand,Joseph Aigner hat
keine Geschwister.Seine Familie ist klein.Aber seine Frau Vanida hat drei
Brüder und zwei Schwestern.

Ihre Geschwister und ihre Eltern leben in Thailand.Joseph findet Vanidas


Familie toll. Aber das Leben in Deutschland ist nicht einfach für Vanida. Sie hat
hier noch keine Freunde .Sie ist oft allein. Familien wie die Shalinkovs oder die
Aigners leben in Weltfamilien: Ein Partner lebt in Deutschland, ein Partner in
Kasachstan. Ein Partner kommt aus Thailand, ein Partner kommt aus
Deutschland. Das ist nicht einfach. Aber Soziologen sagen: ,,Die Partner lernen
in Weltfamilien sehr viel. Das Familienleben ist nicht langweilig,

1-warum ist Adia Shalinkova in der Schweiz?

a-wegen der Arbeitslage  ;b-Ihr Mann ist in der Schweiz  ;C-Seist


Arbeitsloser in

2-Wo leben die Kinder von Adia?

a- In Asien  ; b-in Südamerika  ;c- in Australien .

3-Vanida ist in Deutschland, denn sie ist:

a- Geschieden  ;b-verheiratet  ;c-berühmt

4- In Deutschland hat Vanida :

a- Mehrere Freunde  ;b-Keine Freunde  ;c-Viele Cousins.

5-was glauben Soziologen über Weltfamilien?

a-Man bekommt viele Erkenntnisse und das Leben ist ganz fantastisch  ; b-
Es gibt immer Unverständnisse und das Leben ist schwer  ; c-Die Partner
sind nicht immer froh .

6-wie viele Kinder hat Karoline Schneider?

a-2  ;b-3  ;c-12


IV-Ergänzen Sie die Informationenaus den Kasten und schreiben Sie einen
kurzen Text über sich.

Vorname

Name

Herkunft

Alter

Wohnort :Lomé

Hobbys

Familienstand

Sprachen

Kinder

Ich heisse……………………………………………………………………………………………..

…………………………………………………………………………………………………………………………
…………………………………………………………………………………………………………………………
…………………………………………………………………………………………………………………………
…………………………………………………………………………………………………………………………
…………………………………………………………………………………………………………………………
…………………………………………………………………………………………………………………………
…………………………………………………………………………………………………………………………
…………………………………………………………………………………………………………………………
…………………………………………………………………………………………………………………………
…………………………………………………………………………………………………………………………
…………………………………………………………………………………………………………………………
…………………………………………………………………………………………………………………………
…………………………………………………………………………………………………………………………
…………………………………………………………………………………………………………………………
…………………………………………………………………………………………………………………………
…………………………………………………………………………………………………………………………
…………………………………………………………………………………………………………………………
…………………………………………………………………………………………………………………………
…………………………………………………………………………………………………………………………

…………………………………………………………………………………………………………………………
………………………………………………………………….

Viel Mut !
Sie braucht Hilfe, wenn sie im Ausland ist.

A.   ?    richtig

B.   ?    falsch

Ihre Schwester lebt in Polen.

A.   ?    richtig

B.   ?    falsch

C.

D. Der Mann ihrer Schwester hat lange in Deutschland gelebt.

A.   ?    richtig

B.   ?    falsch

E. Sie fährt fast jedes Jahr ins Ausland.

A.   ?    richtig

B.   ?    falsch

F. Sie braucht Hilfe, wenn sie im Ausland ist.

A.   ?    richtig

B.   ?    falsch

Lest zuerst die Aussagen. Dann hört ihr den Text zweimal. Sind diese Aussagen richtig
oder falsch?
Alle Fragen einzeln anzeigen

1. Er ist beruflich oft im Ausland.

A.   ?    richtig

B.   ?    falsch
2. Er arbeitet bei einer großen Firma.

A.   ?    richtig

B.   ?    falsch

Lest zuerst die Aussagen. Dann hört ihr den Text zweimal. Sind diese Aussagen richtig
oder falsch?
Alle Fragen einzeln anzeigen

1. Sie ist nicht gern lange zu Hause.

A.   ?    richtig

B.   ?    falsch

2. Ihre Kinder wohnen nicht mehr bei ihr.

A.   ?    richtig

B.   ?    falsch

3. Sie kann nicht so oft verreisen, wie sie will.

A.   ?    richtig

B.   ?    falsch

4. Sie reist gern in ferne Länder.

A.   ?    richtig

B.   ?    falsch

5. Sie reist mit Freunden.


A.   ?    richtig

B.   ?    falsch

Lest zuerst die Aussagen. Dann hört ihr den Text zweimal. Sind diese Aussagen richtig
oder falsch?
Alle Fragen einzeln anzeigen

1. Er ist beruflich oft im Ausland.

A.   ?    richtig

B.   ?    falsch

2. Er arbeitet bei einer großen Firma.

A.   ?    richtig

B.   ?    falsch

3. Er ist selten zu Hause.

A.   ?    richtig

B.   ?    falsch

4. Er findet seine Arbeit sehr anstrengend.

A.   ?    richtig

B.   ?    falsch

5. Er würde lieber nur reisen, ohne im Ausland arbeiten zu müssen.

A.   ?    richtig

B.   ?    falsch
un long regard que je n'ignore pas, un sourire avec
lequel vous ne vous contentez pas de jouer, une
question qui vous rend curieux, une demande qui
vous fait vous sentir impuissant, rien ne peut être dit
en chansons ou en mots. Vous pouvez tant oser , osez
tellement plus, aussi bien avec les gestes qu'avec les
regards
Non non plus ou, un oui courageux, c'est ce que nous
demandons que nous demandons. Non non plus ou,
un oui courageux, c'est ce que nous disons de
manière non spectaculaire