Sie sind auf Seite 1von 5

J.J. Sietas KG Schiffswerft GmbH u. Co.

QS VA
Wareneingang
P.VA.001_00_20110831

Revisionsübersicht:

Dokument: Erstellt: Erstell- Geprüft: Prüf- Freigegeben: Freigabe-


Datum Datum Datum:
: :
P.VA.001_00_2011083 H. 31.08.11 …………………. ……………. ……………………… …………….
1 Baglama

Verteiler: ……………………………………………. …………………………………………….

……………………………………………. …………………………………………….

……………………………………………. …………………………………………….

……………………………………………. …………………………………………….

P.VA.001_00_20110831.docx
QS VA: Wareneingang

Index:
1. Zweck

2. Geltungsbereich

3. Abkürzungsverzeichnis, Begriffe

4. Mitgeltende Unterlagen

5. Änderungsdienst

6. Ablaufdiagramm Wareneingangsprüfung

7. Anlagen:
Checklisten, Protokolle, Inspektionspläne

31.08.2011 P.VA.001_00_20110831.docx
2
QS VA: Wareneingang

1. Zweck:

Das Dokument „QS VA Wareneingangsprüfung“ beschreibt die Durchführung und den


Umfang der Wareneingangsprüfung. Ziel ist das ausschließliche Weiterleiten von
Zukaufkomponenten, die den Bestellspezifikationen im vollem Maßen entsprechen. Die
Verantwortung für die Wareneingangsprüfung liegt bei dem Wareneingang.

2. Geltungsbereich:

Das Dokument „QS VA Wareneingangsprüfung“ findet Anwendung auf der J. J. Sietas KG


Schiffswerft GmbH u. Co. Sie ist für die Qualitätsbewertung aller fremdbezogenen Waren
anzuwenden.

3. Abkürzungsverzeichnis, Begriffe

QS – Qualitätssicherung
VA – Verfahrensanweisung
WE – Wareneingang

4. Mitgeltende Unterlagen

5. Änderungsdienst

Das Dokument „QS VA Wareneingangsprüfung“ unterliegt dem Änderungsdienst. Der


Änderungsstatus ist an der Versionsnummer zu erkennen.

31.08.2011 P.VA.001_00_20110831.docx
3
QS VA: Wareneingang

6. Ablaufdiagramm Wareneingang

Anwendungsgebiet: Alle eingehenden Zukaufteile

Input: Bestellauslösung beinhaltet explizite Definition des zugekauften Produktes sowie


Bestellauslösung beinhaltet explizite Definition des zugekauften Produktes sowie
Output:
- Bestell-
Spezifikation Vertragsbedingungen. Dazu gehört die Benennung der mitzuliefernden Abnahme-
Vertragsbedingungen
unterlagen
( Engineering / Zeugnisses und die Vorzeugnisse der Halbzeughersteller aus denen die Komponenten
Produktion) gefertigt wurden
- Lieferschein
- Frachtpapiere
Lieferschein
- Frachtpapiere - Prüfprotokoll WE
Eingangsprüfung durch WE und ggf. Qualitätsprüfung
( Prüfung d. WE)
durch Fachabteilung bei kritischen Teilen

Bean-standung?
Archivieren ja - Ware Sperren!
Lieferschein und - Reklamieren od. Korrigieren
- Sperrzettel (bei
ggf. Zertifikate - Lieferantenbewertung
Beanstandung)
(WE / Lager)
nein

Nachprüfung

Bean-standung? ja

nein

Freigabe, Transport, Gewichtsermittlung, Einlagerung / Bereitstellung und


Verbuchung der Ware

…………………………… …………………………… …………………………… ……………………………


Leiter Qualitätssicherung (PQ) Leiter Qualitätsmanagement (QM) Leiter Materialwirtschaft (PM) Leiter Produktion (P)
Martin Walter Matthias Niessen Peter Schau Andreas Müller

31.08.2011 P.VA.001_00_20110831.docx
4
QS VA: Wareneingang

7. Anlagen

- Prüfprotokoll Wareneingang

- Sperrzettel

31.08.2011 P.VA.001_00_20110831.docx
5