Sie sind auf Seite 1von 4

FORMULAR FÜR EINE UNTERRICHTSFEINPLANUNG (LEHRSKIZZE)

Unterrichtsskizze von: Jean Blaise TAMBUE

Datum: 17. 03. 2020

Klasse/Kurs: Freiburg/ A2.1 Die meisten KTN sind in der Gruppe besonders motiviert und
ma-

chen im Unterricht mit. Die Leistungen beim ersten Lernfortschrittstest


entsprechen auch dem

Motivationsgrad.

Verwendetes Lehrwerk: Menschen A2.1/ Lektionen 10/ 11

Globales Lernziel: TN können im Restaurant bestellen, reklamieren und bezahlen. Sie können
auch Stellung zu
FORMULAR FÜR EINE UNTERRICHTSFEINPLANUNG (LEHRSKIZZE)
Recycling bzw. Gebrauchsgegenständen nehmen.

Zeit Teillernziel Lernaktivität Sozial- bzw. Lernmaterial Medien/ Lehraktivität


Arbeitsform Hilfsmittel
5‘ KTN können TN bekommen EA/ Pl Wuffi IWB KL wirft den TN den
wichtige den Ball schriftl/ mdl. Ball zu
Wörter zugeworfen und
nennen, nennen Wörter
die man rund um den
häufig im Begriff
Restaurant Restaurant
verwendet.

20‘ KTN können TN spielen PA/ EA/ PL Würfel IWB KL teilt Paaren
im Restaurant Rollen im mdl. Spielkärtchen Spielkärtchen
bestellen/rekl Restaurant und Würfeln aus.
a- Einzelne
mieren u. Situationen im
bezahlen Plenum spielen
lassen

25‘ Können über TN stellen EA/ PL DigUp KB 3 L.11 KL stellt Fragen


Luisas Vermutungen mdl/schriftl. IWB zum Foto/
Geschäftsidee zum Schreibt die neuen
sprechen Einstiegsfoto an, entstandenen
lesen den Text Produkte ans IWB
still
FORMULAR FÜR EINE UNTERRICHTSFEINPLANUNG (LEHRSKIZZE)
u. beantworten
die Fragen dazu.
Sie nennen auch
neue Produkte,
die aus alten
Sachen
entstehen
5‘ TN können TN ergänzen in AB 1 KL lässt die
aus einem Anzeigen zu EA/ PA S. 84 Anzeigen ergänzen
Wortpuzzle alten Sachen/ schriftl/ mdl. IWB u. laut lesen lassen
die richtigen neuen Ideen die
Wörter richtigen Wörter.
schreiben Sie vergleichen
dann ihre
Lösungen
20‘ KTN können TN geben Luisas EA/ KG DigUp/ KB 4 KL fragt nach
Luisas Geschäftsidee Schriftl./ Pl. IWB Luisas
Geschäftsidee wieder und AB 2 Geschäftsidee u.
bewerten und sagen ihre schreibt
Stellung zu Meinung anhand ans IWB.
second- gegebenen Er lässt auch TN
Hand- Redemittel dazu. Gäste Meinungen
Produkten Sie ergänzen kommentieren
nehmen auch die
Meinungen von
Gästen zu
Gebrauchsgegen
stän-
den
7‘ TN können TN sehen sich EA/ KG DigUP KB S. 88 KL fragt nach dem
Produkte Produkte an u. mdl. IWB Herkunftsmaterial
beschreiben raten, von Produkten
woraus sie sind

Pause
FORMULAR FÜR EINE UNTERRICHTSFEINPLANUNG (LEHRSKIZZE)
15‘ TN können ein TN lesen einen EA/ PL DigUP KL wählt TN aus,
Interview Interviewtext mdl/schriftl. KB 6a S.63 die das
durchführen und beantworten Interview
die Fragen dazu durchführen
werden
20‘ TN können TN lesen das EA/PA/ PL KB 6b KL lässt alle
Verben Interview noch mdl./schriftl. reflexiven Verben
verwenden, einmal u. im Text markieren
die auf das markieren alle u. konjugiert
Subjekt reflexiven zusammen mit TN
verweisen Verben. ein reflexives Verb
Sie ordnen dann
ein paar
Satzteile zu
HA: AB 3,4,5,7 S: 85/ 86