Sie sind auf Seite 1von 6

Unterrichtsentwurf

Lehrer: Cărpușor Diana


Fach: Deutch als Fremdsprache
Datum: 27.05.2020
Klasse: 8A
Thema: Freizeiaktivitäten/Hobbys

Didaktische Zielsetzung:

1. Frei sprechen.
2. Korrektes und adaquates Verfassen ein Text.
3. Konsolidiert neues Wissen.
4. Einen Text verstehen

Lernziele:

Am Ende der Deutschstunde sollen die Schüler


- wissen - die Leidenschaften des Bankkollegen;
- können - diemHobbys eines Freundes
- wollen - Schreiben Sie einen Text über Ihre Hobbys.

Methoden:

o Unterrichtsgespräch
o Induktiv-deduktive Methode
o Ordnen
o Schreibübungen

Sozialformen: Plenum, Partnerarbeit, Individualarbeit


Bibliographie:

1. DaF kompakt neu A1 –B1


2. Janke-Papanikolaou, Sylvia / Vavatzanidis Karin: Mit Erfolg zu Fir in Deutsch 1.
Ernst Klett Sprachen, Stuttgart, 2006
3. Neuner, Gerhard (Hg.): Fit für Fit in Deutsch 1 und 2. Max Hueber Verlag,
Ismaning 2011
Lernphase Ziel Zei Lernaktivitäten Sozialform Material Hilfsmittel Aktivität des
t Lehrers
Einführung Neugier und Interesse 5’ -begrüssen die Lehrerin Plenum - begrüsst die Schüler
der S. wecken; -hören aufmerksam zu Tafel - kündigt das Tema
-schreiben Sie den Titel der Lektion an
- schreiben Sie den
Plenum Titel der Lektion an
die Tafel
- der Lehrer anteile
die Arbeitsblätter.
Präsentation & Die Situation global 10’ - die Schüler arbeiten zu Arbeitsblätter Tafel - gruppieren Sie die
Anwendung verstehen und die zweit, um die Hobbys Plenum Schüler zu zweit
Kenntnisse anwenden Ihres Bankkollegen - schreiben Sie die
hersuszufinden Hobbys an die Tafel
- schreiben Sie die Gruppenarbeit - korriegiert
Hobbys auf das
Arbeitsblatt

Semantisierung Wiederholen und 5’ - die Schüler sagen was Plenum Arbeitsblätter Tafel - fragt die Schüler
Bewußtmachen der ihre Hobbys sind Individualarbeit welche Hobbys sie
Regel haben
Übungsphase Üben der Kenntnisse 10’ - die Schüler lesen den Individualarbeit -hört den von den
Text auf dem Handbuch / Schülern gelesenen
Sprechfertigkeit Text
trainieren -die Schüler Handbuch - korriegiert
identifizieren die Plenum
Hobbys und die
Freizeitaktivitaten
Festigung der 15’ - die Schüler schreiben Plenum Arbeitsblätter -hören Sie sich einige
Kenntnisse Sie einen kurzen Text Einzelarbeit Texte an und
übet die Hobbys Ihres korrigieren Sie sie
Freundes
- lesen den Text
Evaluation Bewertung der 5’ -bekommen Noten, Plenum Tafel -markiert die Schüler
Schülerleistungen notieren die HA Einzelarbeit mit Vor- und
Nachteilen, abhängig
HA –audfüllen des von den Antworten
Arbeitsblatts - gibt die HA:
Arbeitsblatt

1. Was sind die Hobbys des Bankkollegen?

2. Was sind deine Hobbys?


3. Schreiben Sie die Hobbys eines Freundes in einen kurzen Text.

4. Was machst du in der Freizeit? Beschreiben in 10 Zeilen.