Sie sind auf Seite 1von 48

Inhalt

2 w i s o a k Wissenswertes über die wisoak.
2
w i s o a k
Wissenswertes über die wisoak.
6 F i r m e n t r a i n i n g
6
F i r m e n t r a i n i n g s
sichern die Zukunft von Unternehmen.
1 0
K a u f m ä n n i s c h e s
G r u n d -
u n d
A u f b a u w i s s e n
Für Ihren beruflichen Kompetenzerwerb.
2 0
B e r u f l i c h e r
A u f s t i e g
Fit machen für berufliche Herausforderungen.
2 4
S o z i a l e
u n d
p e r s ö n l i c h e
K o m p e t e n z e n
Zur Unterstützung Ihrer individuellen
beruflichen Ziele, für Ihre persönliche und
berufliche Entwicklung.
2 8
E D V
Das digitale Zeitalter bewältigen.
3 6
B e r u f s b e z o g e n e s
E n g l i s c h
In Verbindung mit der Welt.
4 1
G e s u n d h e i t s - ,
P f l e g e -
u n d
S o z i a l b e r u f e
Pflege hat Zukunft.
4 4
S e r v i c e

1

1

2

3

4

5

6

7

8

9

2

2 Jährlich 1.100 Veranstaltungen mit 14.000 Teilnehmern!
2 Jährlich 1.100 Veranstaltungen mit 14.000 Teilnehmern!
2 Jährlich 1.100 Veranstaltungen mit 14.000 Teilnehmern!

Jährlich 1.100 Veranstaltungen mit 14.000 Teilnehmern!

Wissenswertes über die wisoak

Mehr Infos, Termine und Buchung auf www.wisoak.de

3

1

Mehr Infos, Termine und Buchung auf www.wisoak.de 3 1 Wer wir sind! Die wisoak ist die

Wer wir sind!

Die wisoak ist die Bildungseinrichtung der Arbeitnehmerkammer. Als Körperschaft des öffentlichen Rechts hat die Arbeitnehmerkammer unter anderem den gesetzlichen Auftrag, sich um die berufliche, allgemeine und politische Weiterbildung ihrer Mitglieder zu kümmern. Da alle im Land Bremen Beschäftigten Mitglieder der Arbeitnehmerkam- mer sind, zählt die Kammer circa 350.000 Mitglieder. n Für uns als wisoak ist es wichtig, eine so große und starke Institution als Gesellschafterin zu haben. Die damit verbundene Verpflichtung gegenüber den Mitgliedern der Arbeitnehmerkammer bedeutet für uns die Verpflichtung zum bestmöglichen Programmangebot, also zu Vielfalt und Transparenz, zu Praxis- und Zukunftsorientierung und natürlich zu Qualität und Professionalität. n Deshalb gilt: wisoak – die Adresse für Kompetenz und lebenslanges Lernen!

n Deshalb gilt: wisoak – die Adresse für Kompetenz und lebenslanges Lernen! M i t W
n Deshalb gilt: wisoak – die Adresse für Kompetenz und lebenslanges Lernen! M i t W

M

i

t

W

i

s

s

e

n

w

a

c

h

s

e

n

4

Mehr Infos, Termine und Buchung auf www.wisoak.de

Beruflichen Aufstieg sichern lehrgang‹). Qualifizierung ermöglichen!
Beruflichen Aufstieg sichern
lehrgang‹).
Qualifizierung ermöglichen!

In unserer modernen Gesellschaft sind die Herausforderungen in der Arbeitswelt einem permanenten Wandel unterworfen. Die Nachfrage nach Qualifizierungen mit überprüfbaren und vielfach verwertbaren Abschlüssen, deren Leistungen möglichst auch von Hochschulen und Universitäten anerkannt werden, steigt. Das bildungspolitische Ziel dahinter lautet:

verstärkte Durchlässigkeit zwischen beruflicher und akademischer Bildung. n Wir reagieren darauf, indem wir kontinuierlich neue Seminare und Formate entwickeln und dabei laufend unser Netzwerk von Partnern aus dem betrieblichen und universitären Umfeld erweitern. So wurden allein 2011 zwei weitere Kooperationsverträge geschlossen: mit der Universität Vechta und der Hochschule Bremerhaven. Seit 2010 arbeitet die wisoak mit der Universität Oldenburg sowie der Hochschule und der Universität Bremen zusammen. n Bereits seit einiger Zeit lässt sich im Raum Bremen eine hohe Nachfrage nach qualifiziertem Personal feststellen – besonders in den expandierenden Bereichen Logistik und Gesundheitswirtschaft. Das Land hat darauf mit dem Programm Fachkräfteinitiative reagiert. Gemeinsam mit dem Europäischen Sozialfonds fördert sie innovative Qualifizierungsprojekte. n In diesem Kontext bieten wir zwei neue, modular aufgebaute Fortbildungen an. 1. der/die IT-Logistiker/in als Spezialist/in für die an Bedeutung gewinnende Verknüpfung von IT und Logistik. 2. den/ die geprüfte/n verantwortliche/n Einrichtungs- und Heimleiter/in. Soziale Dienstleistungs- unternehmen werden nur mit gut qualifizierten Leitungskräften in der Lage sein, neue und marktfähige Versorgungskonzepte für die Vielfalt an unterstützenden Wohnformen und Pflegeeinrichtungen zu etablieren. n Ebenfalls frisch im Programm sind sechs Fortbildungen in einem neuen, kompakten Format. Sie dauern je nach Lehrplan zwischen 3 und 6 Monaten und schließen mit einem bundesweit geregelten und daher anerkannten Zertifikat der Industrie- und Handelskammern ab (›IHK-Zertifikats-

n Daneben finden Sie viele aktuelle Seminare und Kurse zu den

Themen Betriebswirtschaft, Schlüsselqualifikationen und EDV. Sie haben Fragen? Rufen Sie uns an. Wir freuen uns.

! Gerne senden wir Ihnen unsere weiteren Ange- bote – fordern Sie sie ein- fach
!
Gerne senden wir Ihnen
unsere weiteren Ange-
bote – fordern Sie sie ein-
fach an: www.wisoak.de
E-Mail: info@wisoak.de

Hans Jürgen Rauscher Geschäftsführer

Die Arbeitnehmerkammer Bremen unterstützt Maßnahmen für eine erhöhte Durchlässigkeit zwischen beruflicher Bildung
Die Arbeitnehmerkammer Bremen unterstützt Maßnahmen für eine erhöhte Durchlässigkeit
zwischen beruflicher Bildung und Hochschulbildung.
Beschäftigte stellen sich ständig neuen Herausforderungen und müssen stets neu lernen, um
ihren Arbeitsplatz zu sichern. Vor allem Fachkräfte in den Betrieben müssen die Möglichkeit
haben, sich an den Hochschulen und Universitäten weiterzubilden. Die Anerkennung ihrer fach-
lichen und außeruniversitär erworbenen Kompetenzen sind Voraussetzung dafür, ihnen einen
qualifizierten Hochschulabschluss zu ermöglichen. Wir sind überzeugt, dass eine stärkere Durch-
lässigkeit zu mehr Bildungsgerechtigkeit führt und dem Land Bremen als wissensbasiertem Stand-
ort dient.
Wir empfehlen: Nutzen Sie die Möglichkeiten der Weiterbildung – für Ihr berufliches Fortkom-
men und Ihre private Lebensgestaltung.
Peter Kruse
Präsident der
Arbeitnehmerkammer
Ingo Schierenbeck
Hauptgeschäftsführer der
Arbeitnehmerkammer

Wissenswertes über die wisoak

Die Webseite der wisoak

Mit einem Klick zu den Veranstaltungen

Auswahl der Veranstaltungen, weiterführende Informationen

zu Veranstaltungen, Gelegenheit zur bequemen Online-Buchung:

Dies alles finden Sie auf unserer Homepage www.wisoak.de

www.wisoak.de schnell - bequem - informativ

www.wisoak.de schnell - bequem - informativ

Mehr Infos, Termine und Buchung auf www.wisoak.de

informativ Mehr Infos, Termine und Buchung auf www.wisoak.de Tragen Sie hier einfach den Info-Code oder ein

Tragen Sie hier einfach den Info-Code oder ein Stichwort ein.

Hier finden Sie Nachrichten und Hintergründe zu aktuellen Themen aus Bildung und Beruf.

und Hintergründe zu aktuellen Themen aus Bildung und Beruf. Sobald Sie auf den Button ›Programm‹ klicken,
und Hintergründe zu aktuellen Themen aus Bildung und Beruf. Sobald Sie auf den Button ›Programm‹ klicken,

Sobald Sie auf den Button ›Programm‹ klicken, erhalten Sie eine Liste mit unseren Kursen, Seminaren und Fortbil- dungen, die Sie nach Ort, Art, Anfangszeitpunkt etc. filtern können. Suchfunktionen ermöglichen Ihnen das schnelle Finden des von Ihnen gewünschten Kurses.

Über das Anklicken des Veranstaltungstitels gelangen Sie zu detaillierteren Informationen sowie zur Online-Anmeldung.

zu detaillierteren Informationen sowie zur Online-Anmeldung. Über die Menüpunkte in der linken Navigationsleiste

Über die Menüpunkte in der linken Navigationsleiste gelangen Sie zu den Angeboten der einzelnen Fachgebiete.

M

i

t

W

i

s

s

e

n

w

a

c

h

s

e

n

5

1

6

2

Firmentrainings sichern die Zukunft von Unternehmen Qualifizierte MitarbeiterInnen sind in schwierigen Zeiten ein
Firmentrainings
sichern die Zukunft
von Unternehmen
Qualifizierte MitarbeiterInnen sind in schwierigen Zeiten ein wichtiger
Erfolgsfaktor für die Wettbewerbsfähigkeit eines Unternehmens.
n Berufliche Fort- und Weiterbildung hat daher eine wachsende
Bedeutung. Nur wettbewerbsfähige Unternehmen mit gut qualifizierten
Beschäftigten sind in der Lage, Krisen zu meistern und Beschäftigung
langfristig zu sichern.
Programmverantwortung
Dr. Gabriele Wobbe-Sahm Telefon 0471·595-25 g.wobbe-sahm@wisoak.de Information und Beratung Diana Uehrke Telefon
Dr. Gabriele Wobbe-Sahm
Telefon 0471·595-25
g.wobbe-sahm@wisoak.de
Information und Beratung
Diana Uehrke
Telefon 0471·595-28
d.uehrke@wisoak.de
0471·595-25 g.wobbe-sahm@wisoak.de Information und Beratung Diana Uehrke Telefon 0471·595-28 d.uehrke@wisoak.de

Firmentrainings

Maßgeschneiderte Angebote für Ihre Mitarbeiter/ innen, von den Auszubildenden bis zu den Führungskräften
Maßgeschneiderte
Angebote für
Ihre Mitarbeiter/
innen, von den
Auszubildenden
bis zu den
Führungskräften

Auszubildende

 

Basisqualifizierung

o

Zum Beispiel:

Prüfungsvorbereitung,

ausbildungs-

begleitende Seminare

Sachbearbeitung

Aufbau-,

Vertiefungs-

qualifizierung

o

Zum Beispiel:

Diverse

EDV-Schulungen,

Büro-Management,

Rechnungswesen

Nachwuchs-

 

führungskräfte

Führungs-

nachwuchstraining

o

Zum Beispiel:

Business English,

Rhetorik –

Präsentation,

Betriebswirte staatlich

geprüft etc.

Mitarbeiterführung

Mittleres

 

Management,

Fachkräfte

Spezielle

Fachtrainings

o

Zum Beispiel:

Strategisches

Controlling,

Risiko-Management,

Internationale

Rechnungslegung,

Optimierung der

Vertriebsstrategie

Mittleres

 

Management

Führungskräfte

Führungstrainings

o

Zum Beispiel:

Personalentwicklung,

Teamentwicklung,

Managing People,

Erfolgsphilosophien

von Unternehmen,

Führung in

schwierigen Zeiten

7

2

 

Unser Leistungsspektrum sind Firmentrainings in den Bereichen:

 
 

n

Management und Betriebswirtschaft

n

Beruflicher Aufstieg

 

n

Grundlagen – und Vertiefungsseminare

 

n

Soziale und persönliche Kompetenzen

n

EDV

n

Fremdsprachen

 

n

Gesundheits-, Pflege- und Sozialberufe

 

n

Führungskompetenzen

M

i

t

W

i

s

s

e

n

w

a

c

h

s

e

n

8

Modulare Qualifikation zum/zur IT-Logistiker/in Freie Hansestadt Bremen NEU Die Senatorin für Arbeit, Frauen,
Modulare Qualifikation
zum/zur IT-Logistiker/in
Freie Hansestadt Bremen
NEU
Die Senatorin für Arbeit,
Frauen, Gesundheit,
Jugend und Soziales
Ü b e r g a n g
z u r
H o c h s c h u l e
1
1
1
I T- L o g i s t i k e r / i n
( j e
M o d u l
9 0
S t d . )
|
Kaufmann/frau für Spedition
-
Intelligente Logistik
-
Logistisches
-
Logistik mit IT
-
SCM –
-
Warehouse
und Logistikdienstleistung
Prozessmanagement
Supply Chain
Management
Management
| Fachkaufmann/frau
für Einkauf und Logistik
A
1
A
2
A
3
A
4
A
5
| MeisterIn für
Lagerwirtschaft
❰ HORIZONTALE DURCHLÄSSIGKEIT ❱
| Fachwirt/in für Logistikdienst-
leistungen
1
1
1
M
a n a g e r / i n
O p e r a t i v e
L o g i s t i k
( j e
M o d u l
3 0
S t d . )
| Industriekaufmann/frau
-
Logistik-Management
-
Operative Logistik
-
Technische Logistik
-
Logistikplanung
-
Logistik-Controlling
| Kaufmann/frau für
Groß- und Außenhandel
| Fachkraft für
B
1
B
2
B
3
B
4
B
5
Lagerwirtschaft
| Fachinformatiker/in
❰ HORIZONTALE DURCHLÄSSIGKEIT ❱
1
1
1
F a c h k r a f t
O p e r a t i v e
L o g i s t i k
( j e
M o d u l
3 0
S t d . )
| Bürokaufmann/frau
- Grundlagen moderner
-
Kommunikation und
-
Steuerung
-
Verantwortung
-
Technik und
| Einzelhandelskauf-mann/frau
Logistik
Konfliktmanagement
logistischer Prozesse
und Qualität in der
IT-Anwendungen
| andere Qualifikationen
mit Kunden
Logistikkette
in
TUL
oder Abschlüsse ohne
C
1
C
2
C
3
C
4
C
5
Logistikerfahrung
Ein mit Partnern aus Wirtschaft und Hochschule
entwickeltes modulares Qualifizierungssystem
an der Schnittstelle IT/Logistik.
Manager/in Operative Logistik
Der demographische Wandel mit seiner Tendenz zur Verknap-
pung von Arbeitstkräften macht auch vor der Logistik nicht
halt. Gerade in dieser wachsenden Branche sind gut und
aktuell ausgebildete Fachkräfte unverzichtbar. Mit dem berufs-
begleitenden Seminar ›IT-Logistikerin/IT-Logistiker‹ gibt die
wisoak eine flexible Antwort auf unterschiedlichste Qualifizie-
rungsbedarfe in Bremen und Bremerhaven. Denn diese
Fortbildung, die mit Mitteln des Europäischen Sozialfonds ESF
entwickelt wurde, besteht aus drei Niveaustufen mit insgesamt
15 Modulen. Je nach Vorbildung können Beschäftigte in eine
der drei Stufen einsteigen.
Der Kurs vermittelt Kompetenzen für die Gestaltung,
Organisation und Verbesserung der operativen logistischen
Prozesse/Systeme und richtet sich an Mitarbeiter/innen,
die logistische Prozesse gestalten und logistische Systeme
steuern. Er endet mit dem Zertifikat ›Manager/in Operative
Logistik‹. Der Kurs umfasst 5 Module zu je 30 Stunden.
Die Module können auch einzeln gebucht werden.
Start: 4. Quartal 2011, Preis eines Moduls: € 273,–
Gesamtpreis der Stufe: € 1.092,–
Fachkraft Operative Logistik
IT-Logistikerin/IT-Logistiker
Durch die Nutzung zunehmend technisierter und vernetzter
Lagerverwaltungs- und Warenwirtschaftssysteme werden die
Qualifikationen eines IT-Logistikers/einer IT-Logistikerin in
unterschiedlichsten Arbeitssystemen erforderlich. IT-Logistike-
rInnen werden eine wichtige Brückenfunktion zwischen
IT und Logistik einnehmen. Die Module werden in Zusammen-
arbeit mit der Hochschule Bremerhaven entwickelt. Der Kurs
umfasst 5 Module zu je 90 Stunden. Die Module können auch
einzeln gebucht werden.
Beschäftigte benötigen zunehmend mehr Wissen über IT-ge-
stützte Logistik und moderne Logistikkonzepte. Der Kurs
richtet sich an alle operativ tätigen Mitarbeiter/innen in der
logistischen Kette und hat das Ziel, Grundkompetenzen und Ver-
ständnis für eine schnelle Logistik im Unternehmen zu schaffen.
Der Kurs umfasst 5 Module zu je 30 Stunden. Die Module
können auch einzeln gebucht werden.
Start: 4. Quartal 2011, Preis eines Moduls: € 238,–
Gesamtpreis der Stufe: € 952,–
Modulares Konzept
Start: 1. Quartal 2012, Preis eines Moduls: € 1.250,–
Gesamtpreis der Stufe: € 5.000,–
Das modulare Konzept gibt Firmen die Möglichkeit, zielgerichtet
ihre Mitarbeiter/innen zu qualifizieren, da alle Module auch ein-
zeln belegt werden können. Mit den verschiedenen Zertifikaten
können Mitarbeiter/innen optimal auf neue Herausforderungen
im Berufsfeld vorbereitet werden, und das Unternehmen sichert
sich wichtiges Know-how.
INFOS
Bremerhaven 0471·595-10
Bremen 0421·4499-635/749
1 11
B e g l e i t e n d e
f a c h s p e z i f i s c h e
O r i e n t i e r u n g
1 11

Wirtschaftsbereich mit Zukunft:

Logistik

Wirtschaftsbereich mit Zukunft: Logistik Freie Hansestadt Bremen Die Senatorin für Arbeit, Frauen, Gesundheit, Jugend und

Freie Hansestadt Bremen

Die Senatorin für Arbeit, Frauen, Gesundheit, Jugend und Soziales

- Das Land Bremen nimmt bereits heute eine bedeutende Logistik-Standortrolle in Deutschland ein. Seit einigen Jahren erlebt die Logistik- branche im Land Bremen einen steigenden Fachkräfte- mangel bei stetig größer werdenden Aufgabenberei- chen in der Wirtschaft. Um zukünftige Aufgaben be- wältigen zu können, sind Fort- und Weiterbildungen der Beschäftigten dringend erforderlich.

- Neu entwickelt werden zur Zeit Workshops und Seminare zur beruflichen Qualifizie- rung im Bereich Logistik.

NEU
NEU

- IT-Logistiker / IT-Logistikerin

Dem Fachkräftemangel in der Logistik kann begegnet werden, wenn durch fach- spezifische Fort- und Weiterbildung erfahrene Mitarbeiter/innen für neue Aufgaben und zur Anwendung moderner IT-Konzepte vorbe- reitet werden.

Das ESF-geförderte Qualifikationsprofil ›IT-Logistiker/in‹ qualifiziert Mitarbeite- r/innen, die in einem logistischen Bereich oder in neuen logistischen Prozessen tätig sind.

Mehr Infos, Termine und Buchung auf www.wisoak.de 9 2 Firmentrainings
Mehr Infos, Termine und Buchung auf www.wisoak.de
9
2
Firmentrainings

Unser Service für Sie:

www.wisoak.de 9 2 Firmentrainings Unser Service für Sie: n Information n Ermittlung der

n

Information

n

Ermittlung der Qualifizierungsbedarfe

n

Bildungsberatung

n

Entwicklung maßgeschneiderter, praxisorientierter Schulungskonzepte

n

Organisation und Durchführung von Veranstaltungen

n

Evaluierung

n

Firmeninterne Schulungen

n

Bereich IT-Logistik

n Wir beraten Sie gerne und erstellen Ihnen ein individuelles Angebot. Rufen Sie uns an.

Dr. Gabriele Wobbe-Sahm

Burkhard Fischer

Telefon 0471·595-25

Telefon 0471·595-10

g.wobbe-sahm@wisoak.de

b.fischer@wisoak.de

- Ob Neueinsteiger oder auch ›Altgediente‹, unsere praxiserfahrenen TrainerInnen und ReferentInnen vermit- teln Ihnen das erforder- liche Know-how.

n Fordern Sie weiteres Informationsmaterial an oder vereinbaren Sie mit uns ein persön- liches unverbindliches Gespräch.

M

i

t

W

i

s

s

e

n

w

a

c

h

s

e

n

10

3

10 3 Kaufmännisches Grund- und Aufbauwissen Sie sind in einem Betrieb, einem Dienstleistungsunternehmen oder bei
Kaufmännisches Grund- und Aufbauwissen Sie sind in einem Betrieb, einem Dienstleistungsunternehmen oder bei einem
Kaufmännisches
Grund- und
Aufbauwissen
Sie sind in einem Betrieb, einem Dienstleistungsunternehmen oder bei
einem freiberuflichen Arbeitgeber tätig? Sie möchten sich in Ihrem
Aufgabengebiet sicherer und kompetenter fühlen? Vielleicht möchten Sie
sich ein neues Aufgabenfeld erschließen oder interessieren sich einfach
für verwandte Aufgabenfelder. - Bauen Sie Ihr Wissen zu allen wesent-
lichen Grundlagen in Betriebswirtschaft und Management systematisch
aus. Die Inhalte unserer Seminare sind praxisnah, kompakt und verständ-
lich gestaltet. Betriebswirtschaftliches Know-how und ein ganzheit-
liches Verständnis für das Gesamtsystem Unternehmen bilden ein solides
Fundament, das Ihnen Sicherheit und Kompetenz für die wichtigen
beruflichen Entscheidungen gibt.
für die wichtigen beruflichen Entscheidungen gibt. Programmverantwortung Information und Anmeldung Dr.
Programmverantwortung Information und Anmeldung Dr. Gabriele Wobbe-Sahm Telefon 0471·595-25 g.wobbe-sahm@wisoak.de
Programmverantwortung
Information und Anmeldung
Dr. Gabriele Wobbe-Sahm
Telefon 0471·595-25
g.wobbe-sahm@wisoak.de
Elke Helsberg
Telefon 0471·595-41
e.helsberg@wisoak.de

Kaufmännisches Grund- und Aufbauwissen

Kaufmännische Kompetenzen 40991 Buchungsnr. Info-Code Wirtschaftslehre für Nicht-Kaufleute Abendkurs
Kaufmännische
Kompetenzen
40991
Buchungsnr.
Info-Code
Wirtschaftslehre für Nicht-Kaufleute
Abendkurs
Beschäftigte mit technischem oder gewerblichem Hinter-
grund werden zunehmend mit betriebswirtschaftlichen
Fragestellungen konfrontiert. Diese "Quereinsteiger" ohne
kaufmännischen Abschluss haben i. d. R. umfangreiche
kaufmännische und/oder verwaltungstechnische Erfah-
rungen gesammelt. Ihnen fehlen jedoch Kenntnisse über
die Zusammenhänge der Betriebswirtschaft. Dieses Semi-
nar vermittelt einen Überblick über die wichtigsten Funk-
tionsbereiche einer Unternehmung wie Einkauf, Lager,
Absatz, Rechnungswesen, Organisation und Planung in
kompakter Form. Das Seminar ist praxisorientiert aufge-
baut.
Ihr Nutzen - Sie werden über das notwendige Wissen verfügen,
die grundlegenden betriebswirtschaftlichen Zusammenhänge zu
erkennen und Ihr erworbenes Wissen im beruflichen Alltag anzu-
wenden.
Anmeldung unter 0471-595-41
Termin:
Teilnahmegebühr:
14.09.– 09.11.2011
Mi 18.15 – 21.30 Uhr
Ihre Dozentin:
171,– KammerCard € 161,–
Dr. Kirsten Henken
44501
Buchungsnr.
Info-Code
Buchführung
Abendkurs
In diesem Seminar wird das System der Buchführung auf
der Grundlage des Industriekontenrahmens dargestellt.
Besonderheiten des Handels- und Dienstleistungsgewer-
bes werden mit einbezogen.
Ihr Nutzen - Dieses Seminar bietet Ihnen eine solide Ein-
führung in die Buchführung und soll Sie befähigen, geschlossene
Geschäftsvorgänge von der Eröffnungsbilanz bis zum Schluss-
bilanzkonto durchzuführen. Darüber hinaus werden Geschäftsvor-
gänge von der Firmengründung bis zum Jahresabschluss mit
Fallbeispielen erarbeitet.
Anmeldung unter 0471-595-41
Termin:
Teilnahmegebühr:
15.09. – 15.12.2011
Do 18.15 – 21.30 Uhr
171,– KammerCard € 161,–
M
i
t
W

Mehr Infos, Termine und Buchung auf www.wisoak.de

42641

Buchungsnr.

Info-Code

Finanzbuchhaltung – EDV-gestützt

Abendkurs

Sie erlernen die Unternehmensbuchführung mit dem Programm ›Lexware‹; Geschäftsvorfälle im Bereich der ›Buchhaltung‹ von der Eröffnungsbilanz bis zum Jahres- abschluss (Abschlussbilanz) unter Einbeziehung der Lohnbuchhaltung.

Anmeldung unter 0471-595-41 Termin: Teilnahmegebühr: 31.10.–28.11.2011 € 234,– KammerCard € 219,– Mo 18.15
Anmeldung unter 0471-595-41
Termin:
Teilnahmegebühr:
31.10.–28.11.2011
€ 234,– KammerCard € 219,–
Mo 18.15 – 21.30 Uhr

44551

Buchungsnr.

Info-Code

11

3

Kosten- und Leistungsrechnung

Abendkurs

Dieses Seminar soll Sie praxisnah mit den Verfahren und Teilgebieten der Kosten- und Leistungsrechnung vertraut machen. Sie sollen die Notwendigkeit der Kosten- und

Leistungsrechnung erkennen. Unterschiede zwischen In- dustrie, Handel und Dienstleistung werden berücksichtigt.

Ihr Nutzen - Nach Abschluss des Seminars sind Sie in der Lage, die Zahlen der Buchführung für die Kosten- und Leistungs- rechnung aufzubereiten, die Kosten verursachungsgerecht auf die Kostenträger zu verteilen und eine differenzierte Kalkulation durchzuführen.

Anmeldung unter 0471-595-41 Termin: Teilnahmegebühr: 31.10.–19.12.2011 € 196,– KammerCard € 186,– Mo 18.15
Anmeldung unter 0471-595-41
Termin:
Teilnahmegebühr:
31.10.–19.12.2011
€ 196,– KammerCard € 186,–
Mo 18.15 – 21.30 Uhr
DIE BILDUNGSPRÄMIE! Sichern Sie für sich Ihre einen staatlichen – 47 ! Zuschuss Weiterbildung mit
DIE BILDUNGSPRÄMIE!
Sichern
Sie
für sich
Ihre einen
staatlichen –
47
!
Zuschuss
Weiterbildung
mit der Bildungsprämie!
ETIESSOFNI

i

s

s

e

n

w

a

c

h

s

e

n

12

Mehr Infos, Termine und Buchung auf www.wisoak.de

Aufbauwissen Personalwesen 42661 Buchungsnr. Info-Code Grundlagen der Führung Workshop Eine Führungsposition muss
Aufbauwissen
Personalwesen
42661
Buchungsnr.
Info-Code
Grundlagen der Führung
Workshop
Eine Führungsposition muss sorgfältig vorbereitet werden,
insbesondere dann, wenn Sie den Schritt von der Kollegin/
dem Kollegen zur/zum Vorgesetzten gehen. In diesem
Seminar erarbeiten wir mit Ihnen, wie Sie den schwierigen
Rollenwechsel souverän meistern können.
Ihr Nutzen - Sie gewinnen Klarheit über Ihre Aufgaben und Ihre
Rolle als Führungskraft, Ihnen werden die wichtigsten Führungsinstru-
mente vermittelt, um Anfangsfehler zu vermeiden und die Weichen
für Ihren langfristigen Erfolg zu stellen, Sie lernen Ihre Vorbildfunktion
kennen und können eine kompetente Gesprächsführung trainieren.
Anmeldung unter 0471-595-41
Termin:
Teilnahmegebühr:
29.09.– 30.09.2011
Do – Fr 8.30 – 15.30 Uhr
Ihr Dozent:
237,– KammerCard € 222,–
Wolfhard Fechner
42551
Buchungsnr.
Info-Code
Führungs-Werkstatt
Workshop
Eine erfolgreiche Gestaltung der Zukunft kann nur mit
kompetenten, ganzheitlich denkenden und hochgradig mo-
tivierten MitarbeiterInnen gelingen, die mit großem
Engagement ihre Aufgaben erledigen und ständig mit viel
Kreativität Verbesserungen im Unternehmen realisieren.
Richtiges Führungsverhalten der Vorgesetzten ist dabei ein
überaus wichtiger Faktor für den gemeinsamen Erfolg.
Inhalte - In diesem Workshop lernen Sie Ihre Führungskompe-
tenzen zu entwickeln und selbstbewusst einzusetzen. Die erlernten
Führungsinstrumente können unmittelbar in den Arbeitsprozess
integriert werden.
Anmeldung unter 0471-595-41
Termin: 20.10.–21.10.2011
Do – Fr 8.30 – 15.30 Uhr
Ihr Dozent:
Teilnahmegebühr:
237,– KammerCard € 222,–
Wolfhard Fechner

44631

Buchungsnr.

Info-Code

Buchführung und Steuerrecht aktuell

Abendkurs

Dieses Seminar dient der Auffrischung und Aktuali- sierung von Kenntnissen im steuerrechtlichen Bereich im Zusammenhang mit Fragestellungen, die sich aus oder in der Buchhaltung ergeben.

Ihr Nutzen - Als Unternehmer oder als Verantwortlicher des Rechnungswesens erfahren Sie in diesem Seminar
Ihr Nutzen - Als Unternehmer oder als Verantwortlicher des
Rechnungswesens erfahren Sie in diesem Seminar alles zu
aktuellen Erfordernissen bezüglich Buchführung und Steuern und
dazu die entsprechenden Handlungsempfehlungen.
Anmeldung unter 0471-595-41
Termin:
Teilnahmegebühr:
01.11.–15.11.2011
€ 112,– KammerCard € 107,–
Di 18.15 – 21.30 Uhr

43231

Buchungsnr.

Info-Code

Büromanagement

Tricks und Kniffe bei der Anwendung von Word und Excel

Abendkurs

Sie erlernen in kompakter Form eine effektive Organisa- tion des Arbeitstages, schnelle Informationsverarbeitung, Meetings zu planen, den modernen Briefstil, hilfreiche Checklisten anzuwenden, den Umgang mit dem Chef und Kollegen zu verbessern, Stress besser zu bewältigen. Darüber hinaus ist die effektive Arbeit am PC von großer Bedeutung wie z. B. eine rationelle Datei- und Dokumen- tenverwaltung, Archivierung, Kunden- und Adress- verwaltung beispielsweise in Outlook, effektive Informa- tionsrecherchen im Netz etc

Ihr Nutzen - Dieser Kurs unterstützt Sie, anspruchsvolle Situationen im Büroalltag professionell zu meistern.
Ihr Nutzen - Dieser Kurs unterstützt Sie, anspruchsvolle
Situationen im Büroalltag professionell zu meistern.
Anmeldung unter 0471-595-41
Termin:
Teilnahmegebühr:
02.11.– 14.12.2011
Mi 18.15 – 21.30 Uhr
Ihre Dozentin:
€ 171,– KammerCard € 161,–
Katja Schuster
DIE BILDUNGSPRÄMIE! Sichern Sie für sich Ihre einen staatlichen – 47 ! Zuschuss Weiterbildung mit
DIE
BILDUNGSPRÄMIE!
Sichern
Sie
für sich
Ihre einen
staatlichen –
47
!
Zuschuss
Weiterbildung
mit der Bildungsprämie!
ETIESSOFNI

Kaufmännisches Grund- und Aufbauwissen

42821 Buchungsnr. Info-Code Erfolgsfaktor Personal people make the difference Workshop Nur gut ausgebildete,
42821
Buchungsnr.
Info-Code
Erfolgsfaktor Personal
people make the difference
Workshop
Nur gut ausgebildete, motivierte und engagierte Mitarbei-
terInnen können ihren Beitrag zur gegenwärtigen und zu-
künftigen Erfolgssicherung ihrer Unternehmung leisten.
Dieser Workshop soll diese Eigenschaften von Mitarbei-
terInnen verstärken, sich auf die betriebliche Realität zu
beziehen und Strategien zu entwickeln, die den eigenen
Arbeitsplatz sichern und ermöglichen, gemeinsam mit
dem Unternehmen erfolgreich auf dem Markt zu agieren.
Ihr Nutzen - Hierzu knüpft dieser Workshop an den betriebli-
chen Situationen und individuellen Problemen der Teilnehmenden
an, um dann entsprechende Lösungsstrategien zu erarbeiten,
die im Berufsalltag kurzfristig umgesetzt werden können. Geplant
ist nach drei Monaten ein gemeinsamer Feedback-Termin.
Anmeldung unter 0471-595-41
Termin: 17.11.– 18.11.2011
Do – Fr 8.30 – 15.30 Uhr
Ihr Dozent:
Teilnahmegebühr:
237,– KammerCard € 222,–
Wolfhard Fechner
43151
Buchungsnr.
Info-Code
Unternehmer im Unternehmen sein
Motivation und Wertschätzung –
der Schlüssel zu mehr Leistung
Workshop
Der Bereich ›Human Ressources‹ hat eine ganz neue Wer-
tigkeit erfahren; unternehmerisches Tun und Handeln ist
entsprechend zu gestalten und auszurichten, um dieser
Entwicklung gerecht zu werden. Sie definiert die neue
Rolle des Mitarbeiters zum ›Business-Partner‹, der sich
voll mit seiner Firma identifiziert und damit an der Wei-
chenstellung zum Erfolg eines Unternehmens einen
wesentlichen Beitrag leistet. Welches sind die wichtigen
Kriterien, die Unternehmer angehen müssen, um das
Kapital ›Human Ressources‹ erfolgreich einzusetzen? Der
Fokus muss liegen auf Fach- und Sozialkompetenz der
Mitarbeiter begleitet durch Wertschätzung, Anerkennung
und Lob.
Anmeldung unter 0471-595-41
Termin: 24.11.2011
Do 8.30 – 15.30 Uhr
Ihr Dozent:
Teilnahmegebühr:
118,– KammerCard € 111,–
Wolfhard Fechner
M
i
t
W

Mehr Infos, Termine und Buchung auf www.wisoak.de

43951

Buchungsnr.

Info-Code

Öffentlichkeitsarbeit und Marketing

Workshop

Öffentlichkeitsarbeit und Marketing sind zwei hervorra- gende Elemente der Kommunikationspolitik. Durch diese Bereiche wird die Außenwahrnehmung und Außen- wirkung einer Unternehmung maßgeblich geprägt. Den Teilnehmenden werden grundlegende Kenntnisse über Bedeutung, Aufbau und Möglichkeiten des Marketings innerhalb kleiner und mittlerer Unternehmen vermittelt. Sie lernen Elemente des modernen Marketings und der Öffentlichkeitsarbeit einer Unternehmung kennen.

Ihr Nutzen - Sie gewinnen eigene Anregungen für Ihren Arbeits- bereich, Sie erarbeiten Marketingmaßnahmen und
Ihr Nutzen - Sie gewinnen eigene Anregungen für Ihren Arbeits-
bereich, Sie erarbeiten Marketingmaßnahmen und an praktischen
Fällen lernen Sie, wie ein gewünschtes Bild in der Öffentlichkeit
erreicht werden kann.
Anmeldung unter 0471-595-41
Termin: 02.12.2011
Fr 8.30 – 15.30 Uhr
Ihr Dozent:
Teilnahmegebühr:
€ 118,– KammerCard € 111,–
Wolfhard Fechner

43921

Buchungsnr.

Info-Code

Umgang mit der Presse

Workshop

13

3

- Ein Tag voller Missverständnisse und Handreichungen, wie sie vermieden werden können. - Was ist Pressearbeit, was kann sie leisten und was nicht – und wozu überhaupt? Fragen, die sich jeder schon einmal ge- stellt hat: Ob als Verein, der ein neues Angebot präsentiert, oder eine Einrichtung, die zum Tag der offenen Tür viele Gäste haben will. Auch Unternehmen sind gerne erfolg- reich – und wundern sich, warum manche ›draußen‹ besser ankommen. Vernünftige Presse- und Öffentlichkeitsarbeit ist ein Schlüssel zum Erfolg und wer die Grundzüge versteht, dem öffnet sich das bisher verschlossene Buch mit sieben Sie- geln. Praktische Übungen in einer kleinen Schreibwerkstatt runden den Seminartasg ab.

Anmeldung unter 0471-595-41 Termin: Teilnahmegebühr: 15.10.2011 € 118,– KammerCard € 111,– Sa 8.30 – 15.30
Anmeldung unter 0471-595-41
Termin:
Teilnahmegebühr:
15.10.2011
€ 118,– KammerCard € 111,–
Sa 8.30 – 15.30 Uhr
Ihr Dozent:
Swen Awiszus

i

s

s

e

n

w

a

c

h

s

e

n

14

Mehr Infos, Termine und Buchung auf www.wisoak.de 43161 Buchungsnr. Info-Code …unter Wahrnehmung von Ethik &
Mehr Infos, Termine und Buchung auf www.wisoak.de
43161
Buchungsnr.
Info-Code
…unter Wahrnehmung von Ethik & Moral…
…erfolgreich am Markt?
Workshop
Kann man heute noch als Unternehmer kaufmännischen
Erfolg erreichen unter Berücksichtigung von ethischen
und moralischen Grundsätzen? Was bedeuten die
Begriffe Ethik und Moral für die Wirtschaft überhaupt?
Nach der Finanzkrise 2008 scheint wieder alles genauso
weiterzugehen wie zuvor. Brauchen wir neue Regeln für
die globalen Märkte? Wie können sich Unternehmen auf-
stellen, um zukunftsfähig zu sein? Welche Konsequenzen
kann und muss der Mittelstand als Motor der Wirtschaft
am Standort Deutschland ziehen? Wie agieren Unterneh-
mer von kleinen und mittleren Unternehmen an unse-
rem Standort Küste? Wie verhalten sich Fach- und
Führungskräfte sowie verantwortungsbewusste Mitarbei-
ter? Wir müssen unser Handeln und Denken überprüfen!
Wir brauchen einen Umdenkungsprozess zu mehr Ethik
und Moral im Geschäftsleben!
Anmeldung unter 0471-595-41
Termin:
Teilnahmegebühr:
12.10.2011
€ 118,– KammerCard € 111,–
Mi
8.30 – 15.30 Uhr
Ihr Dozent:
Dirk Scheider
42951
Buchungsnr.
Info-Code
Projektmanagement – MS-Project
Workshop
Projektmanagement findet in vielen Betrieben und Insti-
tutionen zur Abwicklung zeitlich begrenzter und komple-
xer Vorhaben Anwendung. Es gilt, Projekte zu planen, zu
organisieren, zu gestalten, zu kontrollieren. Ebenso von
Bedeutung ist die Bildung und Entwicklung von Projekt-
teams zur optimalen Bewältigung komplexer Aufgaben.
Ergänzend ist eine Einführung in das Projektplanungs-
programm MS-Project mit seinen wichtigsten Features
vorgesehen.
Ihr Nutzen - Sie kennen die wesentlichen Methoden zur Projekt-
planung, -steuerung sowie zum Projektcontrolling und können sie
für Ihre Projekte anwenden.
Anmeldung unter 0471-595-41
Termin:
Teilnahmegebühr:
05.11.–12.11.2011
€ 190,– KammerCard € 185,–
Sa
8.30 – 15.30 Uhr
Ihre Dozentin:
Rika Dittmar-Karbe

42541

Buchungsnr.

Info-Code

Arbeitsrecht – aktuell

1-tägiger Bildungsurlaub

Wenn Arbeitsrecht die Grundlage Ihrer täglichen Arbeit ist, dann müssen Sie sich immer auf das aktuelle Recht beziehen können. Daher werden in diesem Kurs arbeits- rechtliche aktuelle Fragestellungen von Beginn bis zum Ende eines Arbeitsverhältnisses behandelt.

Ihr Nutzen - Es werden aktuelle Fälle behandelt und Sie haben Gelegenheit, eigene Fragen aus
Ihr Nutzen - Es werden aktuelle Fälle behandelt und Sie
haben Gelegenheit, eigene Fragen aus Ihrer Praxis zu stellen.
Sie gewinnen an Sicherheit im Arbeitsrecht.
Anmeldung unter 0471-595-41
Termin:
Teilnahmegebühr:
08.11.2011
€ 67,– KammerCard € 62,–
Di 8.30 – 15.30 Uhr

44611

Buchungsnr.

Info-Code

Investition und Finanzierung

Workshop

Investitions- und Finanzierungsentscheidungen sind untrennbar miteinander verbunden und tragen zur Auf- rechterhaltung der Zahlungsbereitschaft und damit zur Wahrung des finanziellen Gleichgewichts bei. Dieses ist die Grundvoraussetzung für die Aufrechterhaltung und Existenz einer gesunden Unternehmung.

Ihr Nutzen - Sie erhalten einen Einstieg in die Methoden und Verfahren der Finanzierung und
Ihr Nutzen - Sie erhalten einen Einstieg in die Methoden
und Verfahren der Finanzierung und lernen entsprechende
Finanzierungsalternativen kennen.
Anmeldung unter 0471-595-41
Termin:
Teilnahmegebühr:
06.10.–07.10.2011
€ 190,– KammerCard € 185,–
Do – Fr 8.30 – 15.30 Uhr

44601

Buchungsnr.

Info-Code

Betriebliches Kontroll- und Steuerungswesen

Workshop

Controlling ist eine spezifische Führungsfunktion, mit der das Gesamtunternehmen durch Planung, Steuerung und Kontrolle zielorientiert koordiniert wird. In diesem Workshop werden die grundlegenden Controlling- instrumente vorgestellt und die Voraussetzungen für die Einführung eines Controllingsystems vermittelt. Das Rechnungswesen steht in engem Zusammenhang mit dem Controlling, da es Informationen zur Steuerung des Betriebes liefert.

Ihr Nutzen - Sie erhalten einen Überblick über die wichtigsten Anwendungsgebiete des Controllings und sind in der Lage, Wirt- schaftlichkeitspotentiale durch den Einsatz von Instrumenten offen zu legen. Durch praxisnahe Beispiele findet eine vertiefende Anwen- dung und Analyse des vollzogenen Controllings statt.

Anmeldung unter 0471-595-41 Termin: Teilnahmegebühr: 26.11.–03.12.2011 € 190,– KammerCard € 185,– Sa 8.30
Anmeldung unter 0471-595-41
Termin:
Teilnahmegebühr:
26.11.–03.12.2011
€ 190,– KammerCard € 185,–
Sa 8.30 – 15.30 Uhr
Ihr Dozent: Rainer Westphal
Logistik N EU Vorankündigung 45201 Buchungsnr. Info-Code Fachkraft für Import und Export Seminar
Logistik
N
EU
Vorankündigung
45201
Buchungsnr.
Info-Code
Fachkraft für Import und Export
Seminar berufsbegleitend
Sie haben eine kaufmännische Ausbildung absolviert,
einige Berufserfahrungen gesammelt und möchten Ihr
Wissen und Ihre Erfahrungen um Kenntnisse im Bereich
Außenwirtschaft, Import und Export erweitern und zu
einem zukunftsträchtigen Beruf verknüpfen. Kompetente
Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen sind in Betrieben und
auf dem Arbeitsmarkt gefragt, die den Warenaustausch
über Grenzen hinweg sachkundig koordinieren und
abwickeln können. Beschäftigungsmöglichkeiten finden
Spezialisten für Import und Export in Außenhandelsun-
ternehmen, bei Transport-, Speditions- und Logistikunter-
nehmen sowie Dienstleistungs- und Produktionsunter-
nehmen, die Auslandsgeschäfte betreiben.
Ihr Nutzen - Die Weiterbildung führt Sie in die Import- und
Exportabwicklung ein und vermittelt Ihnen beispielsweise ein fun-
diertes und praxisnahes Wissen in den Bereichen Außenwirtschaft
und Zollrechtbestimmungen, in der Abwicklung von Aus- und
Einfuhrgeschäften sowie Dokumentengeschäften, in Zollrecht, Zoll-
verfahren und Versandarten sowie Atlas-konforme Zollabwicklung.
Anmeldung unter 0471-595-41
Termin:
Frühjahr 2012
43011
Buchungsnr.
Info-Code
Der zugelassene
Wirtschaftsbeteiligte (AEO)
Vortrag
Ein zugelassener Wirtschaftsbeteiligter besitzt einen
besonderen Status: Er gilt als besonders zuverlässig und
vertrauenswürdig und kann dafür besondere Vergünsti-
gungen im Rahmen der Zollabfertigung in Anspruch
nehmen. Immer mehr Firmen fordern von ihren Ge-
schäftspartner/innen das Zertifikat. Informieren Sie sich
über die Bedeutung des Zertifikates, das Antragsverfahren
und notwendige Organisationsanpassungen in den
Unternehmen.
Ihr Nutzen - In einem Vortrag informiert Herr Andreas Heuer,
Diplom-Finanzwirt, Sie in kompakter Form und kurzer Zeit
über die Voraussetzungen, Vorteile und Bewilligungsverfahren
zum ›Zugelassenen Wirtschaftsbeteiligten (AEO)‹.
Anmeldung unter 0471-595-41
Termin:
Teilnahmegebühr:
06.10.2011
kostenlos
Do 17.00 – 20.00 Uhr
Ihr Dozent:
Andreas Heuer

M

i

t

W

Mehr Infos, Termine und Buchung auf www.wisoak.de 15 45171 Buchungsnr. Info-Code Der zugelassene
Mehr Infos, Termine und Buchung auf www.wisoak.de
15
45171
Buchungsnr.
Info-Code
Der zugelassene
Wirtschaftsbeteiligte (AEO)
Zertifiziert durch den Zoll
Workshop
Seit dem 1. Januar 2008 können Unternehmen, die in der
Europäischen Union ansässig und am Zollgeschehen
beteiligt sind, den Status des ›zugelassenen Wirtschaftsbe-
teiligten (AEO)‹ beantragen. Dieser Status berechtigt zu
Vergünstigungen bei sicherheitsrelevanten Zollkontrollen
und/oder Vereinfachungen gemäß den Zollvorschriften.
Ihr Nutzen - In einem Tages-Workshop informiert Sie Herr
Andreas Heuer, Diplom-Finanzwirt, in kurzer Zeit über die Voraus-
setzungen, Vorteile und Bewilligungsverfahren. Sie können dann
einschätzen, inwieweit Sie sich diesem Zertifizierungsverfahren
stellen wollen.
3
Anmeldung unter 0471-595-41
Termin:
Teilnahmegebühr:
05.11.2011
139,– KammerCard € 134,–
Sa 09.00 – 17.00 Uhr
Ihr Dozent:
Andreas Heuer
45011
Buchungsnr.
Info-Code
Zollrecht/Zollabfertigung
Abendkurs
Dieser Kurs vermittelt die Grundzüge von Zoll-, Aus-
und Einfuhrverfahren.
Ihr Nutzen - Sie werden sicher in der Abwicklung von Ein-
und Ausfuhrerklärungen und halten Ihre Kenntnisse im Zollrecht
auf aktuellem Stand.
Anmeldung unter 0471-595-41
Termin:
Teilnahmegebühr:
27.09.–13.12.2011
€ 87,– KammerCard € 82,–
Di 18.15 – 19.45 Uhr
Ihr Dozent:
Axel Harms
45081
Buchungsnr.
Info-Code
ATLAS-Zollverfahren am PC
Wochenendseminar
Einstieg in die Abwicklung des Zollverfahrens mit ATLAS.
Besonderheiten bei der elektronischen Abwicklung.
ATLAS-Einfuhr, ATLAS-Ausfuhr.
Anmeldung unter 0471-595-41
Termin:
Teilnahmegebühr:
10.12.2011
100,– KammerCard € 90,–
Sa 09.00 – 16.00 Uhr
Ihre Dozentin:
Claudia Bürger
i
s
s
e
n
w
a
c
h
s
e
n
Kaufmännisches Grund- und Aufbauwissen

16

Mehr Infos, Termine und Buchung auf www.wisoak.de

45181 Buchungsnr. Info-Code Der sichere Weg der Ware zum Kunden Wochenendseminar Mitarbeiter/-innen, die mit der
45181
Buchungsnr.
Info-Code
Der sichere Weg der Ware zum Kunden
Wochenendseminar
Mitarbeiter/-innen, die mit der Vorbereitung und Ab-
wicklung von Versandgeschäften befasst sind, können
beurteilen, welche Gefahren und Schwierigkeiten auftre-
ten können, bis die Ware den langen Weg zum Kunden
gefunden hat. Im Versand wird entschieden, ob der
Kunde zufrieden ist. Das betrifft im Auslandsgeschäft
eine kundengerechte Lieferbasis, die Ordnungsmäßigkeit
der Begleitpapiere, den sicheren Transport bis zur
komplikationslosen Zollabfertigung im Ausfuhr- und
Einfuhrland.
Ihr Nutzen - Der Workshop wird Ihnen helfen, unter logisti-
schen und kommerziellen Aspekten den Versandprozess einschließ-
lich der Zollabwicklung praktisch tiefer zu durchdringen.
Anmeldung unter 0471-595-41
Termin: 19.11.2011
Sa 9.00 – 16.00 Uhr
Teilnahmegebühr:
118,– KammerCard € 111,–
43111
Buchungsnr.
Info-Code
Europäische und internationale
Wirtschaftsbeziehungen
Wochenendseminar
Dieser Workshop richtet sich an Mitarbeiter/-innen
in Export- und Speditionsunternehmen und an
kaufmännische Auszubildende, die ihre Kenntnisse
im Außenhandel erweitern möchten.
Ihr Nutzen - Dieser Workshop informiert über die Entstehung
der Europäischen Union und die verschiedenen Möglichkeiten
der Distribution von Waren in Drittländer. Sie erfahren mehr über
die Risiken, Risikoabsicherungen, Bankgarantien und die Zahlungs-
abwicklung von Exportgeschäften in praxisnaher Form. Welche
Außenhandelsdokumente wichtig sind und wie sie die Incoterms
anwenden können und welche Bedeutung sie haben.
Anmeldung unter 0471-595-41
Termin:
Teilnahmegebühr:
22.10.–05.11.2011
237,– KammerCard € 227,–
Sa 09.00 – 15.00 Uhr
Ihre Dozentin:
Claudia Bürger
43091 Buchungsnr. Info-Code Gefahrgut & Ladungssicherung Vortrag Die CLP (GHS)-Verordnung vereinheitlicht die
43091
Buchungsnr.
Info-Code
Gefahrgut & Ladungssicherung
Vortrag
Die CLP (GHS)-Verordnung vereinheitlicht die Klassifizie-
rung von Stoffen und Gemischen weltweit und regelt
Verpackung und Lagerung. Die REACh-Verordnung legt
den Inhalt der Sicherheitsdatenblätter fest und be-
schreibt den Informationsfluss. Die Verordnungen wir-
ken sich direkt auf die Sicherheit bei Lagerung und
Transport aus. Im zweiten Teil wird der Bereich Ladungs-
sicherung betrachtet. Es geht um die Beteiligten bei der
Ladungssicherung, speziell um den Verlader. Diesem
wurde mehr Verantwortung für die Ladungssicherung
auferlegt. Es liegt also im Interesse der Verlader, sowohl
ihre Verantwortlichen wie auch ihre ausführenden
Mitarbeiter im richtigen Umgang mit den Sicherungsmit-
teln, deren Berechnung und den auftretenden Kräften
vertraut zu machen
Ihr Nutzen - Der Vortrag soll Ihnen einen Überblick über diese
Probleme vermitteln.
Anmeldung unter 0471-595-28
Termin:
Teilnahmegebühr:
15.09.2011
kostenlos
Do 16.00 – 19.00 Uhr
Ihre Dozentin:
Burkhard Fischer,
Ralf Wetjen
43101
Buchungsnr.
Info-Code
Neue Kennzeichnung von
Gefahrgut/Gefahrgutsicherung
Tageskurs
Die CLP (GHS)-Verordnung vereinheitlicht die Klassifizie-
rung von Stoffen und Gemischen weltweit und regelt
Verpackung und Lagerung. Die REACh-Verordnung legt
den Inhalt der Sicherheitsdatenblätter fest und beschreibt
den Informationsfluss. Die Verordnungen wirken sich
direkt auf die Sicherheit bei Lagerung und Transport aus.
Durch Veränderung der Einstufung, z. B. von ›Gesund-
heitsgefährdend‹ zu ›Giftig‹, werden Sicherheits-
datenblätter, Schutzmaßnahmen und -ausrüstungen,
Dokumentationen und Beweispflichten auch anders
gehandhabt. Diese Veränderungen ziehen sich durch die
gesamte Lieferkette vom Hersteller/Importeur bis zum
nachgeschalteten Anwender. Damit ist auch der Trans-
port oder die Lagerung von Produkten mit als Schadstoff
klassifizierten Anteilen betroffen.
Ihr Nutzen - Der Workshop vermittelt Ihnen Sicherheit in der
Anwendung der Verordnungen.
Anmeldung unter 0471-595-41
Termin:
Teilnahmegebühr:
04.11.2011
€ 118,– KammerCard € 111,–
Fr 09.00 – 16.00 Uhr
Ihr Dozent:
Burkhard Fischer

Kaufmännisches Grund- und Aufbauwissen

45121 Buchungsnr. Info-Code Ladungssicherung auf Straßenfahrzeugen nach VDI 2700 Abendkurs Täglich verlieren
45121
Buchungsnr.
Info-Code
Ladungssicherung auf Straßenfahrzeugen
nach VDI 2700 Abendkurs
Täglich verlieren Fahrzeuge Ladung, die große Schäden
verursachen. Viele am Transport Beteiligte sind sich
ihrer Verantwortung hinsichtlich der Ladungssicherung
nicht bewusst.
Ihr Nutzen - In diesem Seminar lernen Verlader, alle an einer
Verladung beteiligten Personen und Fahrzeugführer den Umgang
mit Ladehilfsmitteln sowie deren Berechnung und die unterschiedli-
chen Sicherungsarten kennen. Ebenso lernen Sie, wie Sie Ihrer
Pflicht als Verlader und Fahrzeugführer zur ausreichenden Siche-
rung nachkommen können. Nach erfolgreicher Teilnahme erhalten
Sie den Ausbildungsnachweis ›Ladungssicherung nach VDI 2700a‹.
Anmeldung unter 0471-595-41
Termin: 04.10.–18.10.2011
Di, Do 17.30 – 20.45 Uhr
Ihr Dozent: Ralf Wetjen
Teilnahmegebühr:
257,– KammerCard € 247,–
45131
Buchungsnr.
Info-Code
Ladungssicherung auf Straßenfahrzeugen
nach VDI 2700
Ladungssicherung im Container
Abendkurs
Immer wieder gibt es Probleme mit der Ladungssicherung
in Containern, die in der Regel zu hohen Kosten führen
und meist nicht unerhebliche wirtschaftliche Folgen für
das betroffene Unternehmen haben.
Ihr Nutzen - In diesem Seminar lernen die verantwortlichen
Verlader sowie alle in der Verladung tätigen Personen, die sowohl
im See- als auch im Landverkehr Fahrzeuge und Container beladen,
neben den rechtlichen Bestimmungen den Umgang mit Ladehilfs-
mitteln sowie deren Berechnung und die unterschiedlichen Siche-
rungsarten kennen. Nach erfolgreicher Teilnahme erhalten Sie den
Ausbildungsnachweis ›Ladungssicherung nach VDI2700a‹.
Anmeldung unter 0471-595-41
Termin:
Teilnahmegebühr:
01.11.–24.11.2011
375,– KammerCard € 365,–
Di, Do 17.30 – 20.45 Uhr
Ihr Dozent:
Ralf Wetjen
M
i
t
W

Mehr Infos, Termine und Buchung auf www.wisoak.de

45141

Buchungsnr.

Info-Code

Sicherheitsschulung von Lagermitarbeitern

Tageskurs

Sie arbeiten im Lager oder wollen zukünftig in diesem Bereich tätig werden? Dann sollten Sie sich mit den Gegebenheiten in diesem Bereich, insbesondere im Rah- men der Arbeitssicherheit auskennen, um Unfällen und Zwischenfällen vorzubeugen. Leider kommt es immer wieder zu schweren, zum Teil auch tödlichen Unfällen im Lagerbereich.

Ihr Nutzen - Sie lernen die wichtigsten Sicherheitsregeln sowie das Erkennen von Sicherheitsmängeln im Lagerbereich kennen. Weiter werden Sie noch mit dem richtigen Umgang von Gefahr- stoffen vertraut gemacht, welche entweder im Lager eingelagert werden oder aber dazu dienen, den Betrieb aufrecht zu erhalten.

Anmeldung unter 0471-595-41 Termin: 02.12.2011 Fr 8.00 – 17.15 Uhr Ihr Dozent: Ralf Wetjen Teilnahmegebühr:
Anmeldung unter 0471-595-41
Termin: 02.12.2011
Fr 8.00 – 17.15 Uhr
Ihr Dozent: Ralf Wetjen
Teilnahmegebühr:
€ 139,– KammerCard € 134,–

45031

Buchungsnr.

Info-Code

Logistik-Grundlagen

Wochenendseminar

17

3

Sie erwerben umfangreiches Grundwissen und Know-How zu Leistungsangeboten und Vorschriften im Verkehrswesen.

Ihr Nutzen - Das Seminar berücksichtigt alle veränderten verkehrsrechtlichen und technischen Vorschriften.
Ihr Nutzen - Das Seminar berücksichtigt alle veränderten
verkehrsrechtlichen und technischen Vorschriften. Quereinsteiger
erhalten einen umfangreichen Überblick über die Thematik.
Langjährig Beschäftigte im Logistikbereich aktualisieren ihr Wissen.
Anmeldung unter 0471-595-41
Termin:
Teilnahmegebühr:
04.11.–12.11.2011
€ 215,– KammerCard € 200,–
Fr 15.00 – 20.00 Uhr,
Sa 09.30 – 16.30 Uhr
Ihre Dozentin:
Claudia Bürger
DIE BILDUNGSPRÄMIE! Sichern Sie für sich Ihre einen staatlichen – 47 ! Zuschuss Weiterbildung mit
DIE BILDUNGSPRÄMIE!
Sichern
Sie
für sich
Ihre einen
staatlichen –
47
!
Zuschuss
Weiterbildung
mit der Bildungsprämie!
ETIESSOFNI

i

s

s

e

n

w

a

c

h

s

e

n

18

Mehr Infos, Termine und Buchung auf www.wisoak.de

Teilnahmegebühr: € Teilnahmegebühr: € Fortbildung für Azubis Englisch 33011 Buchungsnr. Abendkurs
Teilnahmegebühr: € Teilnahmegebühr: € Fortbildung für Azubis Englisch 33011 Buchungsnr. Abendkurs
Teilnahmegebühr: € Teilnahmegebühr: € Fortbildung für Azubis Englisch 33011 Buchungsnr. Abendkurs
Teilnahmegebühr: € Teilnahmegebühr: € Fortbildung für Azubis Englisch 33011 Buchungsnr. Abendkurs
Teilnahmegebühr: € Teilnahmegebühr: € Fortbildung für Azubis Englisch 33011 Buchungsnr. Abendkurs
Teilnahmegebühr: € Teilnahmegebühr: € Fortbildung für Azubis Englisch 33011 Buchungsnr. Abendkurs

Teilnahmegebühr:

Teilnahmegebühr:

Teilnahmegebühr: € Teilnahmegebühr: € Fortbildung für Azubis Englisch 33011 Buchungsnr. Abendkurs

Fortbildung für Azubis

€ Teilnahmegebühr: € Fortbildung für Azubis Englisch 33011 Buchungsnr. Abendkurs Termin: 14.09.

Englisch

Teilnahmegebühr: € Fortbildung für Azubis Englisch 33011 Buchungsnr. Abendkurs Termin: 14.09. –

33011 Buchungsnr.

Abendkurs

Termin: 14.09. – 30.11.2011 Mi 18 – 20.30 Uhr Ihre Dozentin: Kim Sennert
Termin:
14.09.
– 30.11.2011
Mi 18 – 20.30 Uhr
Ihre Dozentin: Kim Sennert

33021 Buchungsnr.

Abendkurs

Termin: 13.09. – 29.11.2011 Di 19 – 21.30 Uhr Ihr Dozent: Ian Scott
Termin:
13.09.
– 29.11.2011
Di 19 – 21.30 Uhr
Ihr Dozent: Ian Scott

Info-Code

Englisch für Groß- und Außenhandelskaufleute

Anmeldung unter 0471-595-39

Info-Code

Anmeldung unter 0471-595-39

Prüfungsvorbereitung

Info-Code Anmeldung unter 0471-595-39 Prüfungsvorbereitung 41101 Buchungsnr. Bürokauffrau/-mann Abendkurs

41101 Buchungsnr.

Bürokauffrau/-mann

Abendkurs

Termin:

03.11.–17.11.2011

Do 17.30 – 20.45 Uhr Ihr Dozent:

Peter Krumbein

Buchungsnr. Bürokauffrau/-mann Abendkurs Termin: 03.11.–17.11.2011 Do 17.30 – 20.45 Uhr Ihr Dozent: Peter Krumbein
Do 17.30 – 20.45 Uhr Ihr Dozent: Peter Krumbein Teilnahmegebühr: € Info-Code Informationsverarbeitung
Do 17.30 – 20.45 Uhr Ihr Dozent: Peter Krumbein Teilnahmegebühr: € Info-Code Informationsverarbeitung

Teilnahmegebühr:

Info-Code

Informationsverarbeitung

Vorbereitung zur Abschlussprüfung

Anmeldung unter 0471-595-41

Auszubildende in internationalen Unternehmen stehen täglich im Kontakt zu Kollegen, Kunden und Geschäftspartnern aus dem Ausland. Oft reichen die Schulkenntnisse nicht aus, um den Anforderungen im Geschäftsleben gerecht zu werden. Die folgenden Kurse bieten die Möglichkeit, die richtigen Ausdrücke und Redewendungen für den Logistik- und Han- delsbereich zu erlernen, einzuüben und eine entsprechende Kommunikationskompetenz zu erwerben.

NEU
NEU
79,– KammerCard € 69,–
79,– KammerCard € 69,–
NEU
NEU

Englisch für Kaufleute für Spedition und Logistikdienstleistungen

79,– KammerCard € 69,–
79,– KammerCard € 69,–

Übungen und Wiederholungen des EDV-Unterrichtsstoffes in Textverarbeitung und Excel.

Ihr Nutzen - Gezielte Vorbereitung auf die Abschlussprüfung; Übung von Prüfungstechniken.

36,– KammerCard € 31,–
36,– KammerCard € 31,–

41081

Buchungsnr.

Info-Code

Bürokauffrau/-mann

Vorbereitung zur Abschlussprüfung für Verkürzer

Abendkurs

Übungen und Wiederholung des Unterrichtsstoffes für Auszubildende, die ihre Prüfung vorziehen können.

Ihr Nutzen - Gezielte Vorbereitung auf die Abschlussprüfung; Übung von Prüfungstechniken. Anmeldung unter 0471-595-41
Ihr Nutzen - Gezielte Vorbereitung auf die Abschlussprüfung;
Übung von Prüfungstechniken.
Anmeldung unter 0471-595-41
Termin:
Teilnahmegebühr:
30.08.–15.11.2011
€ 86,– KammerCard € 81,–
Di 18.15 – 20.45 Uhr
Ihr Dozent:
Andreas Remmel

41111

Buchungsnr.

Info-Code

Kauffrau/-mann für Speditions- und Logistikdienstleistung

Vorbereitung zur Abschlussprüfung für Verkürzer

Abendkurs

Übungen und Wiederholung des Unterrichtsstoffes für Aus- zubildende, die ihre Prüfüng vorziehen können.

Ihr Nutzen - Gezielte Vorbereitung auf die schriftliche und mündliche Abschlussprüfung im Bereich
Ihr Nutzen - Gezielte Vorbereitung auf die schriftliche und
mündliche Abschlussprüfung im Bereich Speditionsbetriebslehre;
Übung von Prüfungstechniken.
Anmeldung unter 0471-595-41
Termin:
Teilnahmegebühr:
31.08.–14.12.2011
€ 118,– KammerCard € 113,–
Mi 17.30 – 20.00 Uhr

41091

Buchungsnr.

Info-Code

Kaufmännische Steuerung und Kontrolle

Kauffrau/-mann für Speditions- und Logistikdienstleistungen

Wochenendseminar

Wiederholungen des Unterrichtsstoffes für Auszubildende.

Ihr Nutzen - Gezielte Vorbereitung auf die Abschlussprüfung; Übung von Prüfungstechniken. Anmeldung unter 0471-595-41
Ihr Nutzen - Gezielte Vorbereitung auf die Abschlussprüfung;
Übung von Prüfungstechniken.
Anmeldung unter 0471-595-41
Termin:
Teilnahmegebühr:
08.10.–12.11.2011
€ 81,– KammerCard € 76,–
Sa 8.30 – 13.30 Uhr
Ihr Dozent: Rainer Westphal

Kaufmännisches Grund- und Aufbauwissen

41021 Buchungsnr. Info-Code Bürokauffrau/-mann Vorbereitung zur Abschlussprüfung Abendkurs Übungen und
41021
Buchungsnr.
Info-Code
Bürokauffrau/-mann
Vorbereitung zur Abschlussprüfung
Abendkurs
Übungen und Wiederholung des Unterrichtsstoffes
für Auszubildende im 3. Ausbildungsjahr.
Ihr Nutzen - Gezielte Vorbereitung auf die Abschlussprüfung;
Übung von Prüfungstechniken.
Anmeldung unter 0471-595-41
Termin:
Teilnahmegebühr:
14.02.–17.04.2012
€ 57,– KammerCard € 52,–
Di 18.15 – 20.45 Uhr
Ihr Dozent:
Andreas Remmel
41121
Buchungsnr.
Info-Code
Kauffrau/-mann für Bürokommunikation
Vorbereitung zur Abschlussprüfung
Abendkurs
Übungen und Wiederholung des Unterrichtsstoffes für Aus-
zubildende im 3. Ausbildungsjahr.
Ihr Nutzen - Intensive Vorbereitung auf die Abschlussprüfung für
Auszubildende im 3. Ausbildungsjahr.
Anmeldung unter 0471-595-41
Termin:
Teilnahmegebühr:
14.02.–17.04.2012
57,– KammerCard € 52,–
Di 18.15 – 20.45 Uhr
Ihr Dozent:
Andreas Remmel
41011
Buchungsnr.
Info-Code
Kauffrau/-mann im Einzelhandel
Vorbereitung zur Abschlussprüfung
Abendkurs
Wiederholung des Unterrichtsstoffes für Auszubildende
im 3. Ausbildungsjahr.
Ihr Nutzen - Gezielte Vorbereitung auf die Abschlussprüfung;
Übung von Prüfungstechniken.
Anmeldung unter 0471-595-41
Termin:
Teilnahmegebühr:
07.02.–24.04.2012
83,– KammerCard € 78,–
Di 18.15 – 20.45 Uhr
Ihr Dozent:
Peter Reinhardt
M
i
t
W

Mehr Infos, Termine und Buchung auf www.wisoak.de

41031 Buchungsnr.

Info-Code

Groß- und Außenhandelskauffrau/-mann

Vorbereitung zur Abschlussprüfung

Abendkurs

Übungen und Wiederholungen des Unterrichtsstoffes für Auszubildende im 3. Ausbildungsjahr, Übung der Prüfungstechnik.

Ihr Nutzen - Gezielte Vorbereitung auf die Abschlussprüfung. Anmeldung unter 0471-595-41 Termin: Teilnahmegebühr:
Ihr Nutzen - Gezielte Vorbereitung auf die Abschlussprüfung.
Anmeldung unter 0471-595-41
Termin:
Teilnahmegebühr:
13.02.–16.04.2012
€ 57,– KammerCard € 52,–
Mo 18.15 – 20.45 Uhr
Ihr Dozent:
Rainer Westphal

41051

Buchungsnr.

Info-Code

Industriekauffrau/-mann

Vorbereitung zur Abschlussprüfung

Abendkurs

19

3

Übungen und Wiederholungen des Unterrichtsstoffes für Auszubildende im 3. Ausbildungsjahr.

Ihr Nutzen - Gezielte Vorbereitung auf die Abschlussprüfung; Übung von Prüfungstechniken. Anmeldung unter 0471-595-41
Ihr Nutzen - Gezielte Vorbereitung auf die Abschlussprüfung;
Übung von Prüfungstechniken.
Anmeldung unter 0471-595-41
Termin:
Teilnahmegebühr:
23.02.–12.04.2012
€ 49,– KammerCard € 44,–
Do 18.15 – 20.45 Uhr
Ihr Dozent:
Rainer Westphal

41071

Buchungsnr.

Info-Code

Kauffrau/-mann für Speditions- und Logistikdienstleistung

Vorbereitung zur Abschlussprüfung

Abendkurs

Übungen und Wiederholungen des Unterrichtsstoffes für Auszubildende im 3. Ausbildungsjahr.

Ihr Nutzen - Gezielte Vorbereitung auf die Abschlussprüfung im Bereich Speditionsbetriebslehre; Übung von
Ihr Nutzen - Gezielte Vorbereitung auf die Abschlussprüfung im
Bereich Speditionsbetriebslehre; Übung von Prüfungstechniken.
Anmeldung unter 0471-595-41
Termin:
Teilnahmegebühr:
25.01.–18.04.2012
€ 83,– KammerCard € 78,–
Mi 17.30 – 20.00 Uhr
Ihr Dozent: Hartmut Burde
i
s
s
e
n
w
a
c
h
s
e

n

20

Mehr Infos, Termine und Buchung auf www.wisoak.de

4

Beruflicher Aufstieg Sie planen den beruflichen Aufstieg und wollen sich fit machen für die berufliche
Beruflicher Aufstieg
Sie planen den beruflichen Aufstieg und wollen sich fit machen für die
berufliche Zukunft und beruflichen Herausforderungen. Sie wollen Ihren
Arbeitsplatz sichern oder den Innovationsdruck an Ihrem Arbeitsplatz
besser bewältigen. Der Schlüssel zum Erfolg liegt in der Fortbildung, das
Wissen auf den aktuellen Stand zu bringen, neue Methoden zu erwerben,
mit höherwertigen Abschlüssen im betriebswirtschaftlichen Bereich
und im Mangement interessante Aufgaben anzustreben.
- Wir bieten Ihnen Fortbildungen zu
Betriebswirten, branchenorientierten Fach-
wirten und funktionsorientierten Fach-
kaufleuten an. Unser Angebot bietet Ihnen
einige Möglichkeiten, sich auf den beruf-
lichen Aufstieg vorzubereiten. Informieren
Sie sich ebenso über das Bremer Bildungs-
programm unter www.wisoak.de.
Bremen Programmverantwortung Helga Fleischer Telefon 0421·4499-635 h.fleischer@wisoak.de Johanna Bargsten Telefon
Bremen
Programmverantwortung
Helga Fleischer
Telefon 0421·4499-635
h.fleischer@wisoak.de
Johanna Bargsten
Telefon 0421·4499-622
j.bargsten@wisoak.de
Information und Anmeldung
Birgit Kracke
Telefon 0421·4499-933
b.kracke@wisoak.de
Norbert Gerwien
Telefon 0421·4499-657
n.gerwien@wisoak.de
Bremerhaven Programmverantwortung Information und Anmeldung Dr. Gabriele Wobbe-Sahm Telefon 0471·595-25
Bremerhaven
Programmverantwortung
Information und Anmeldung
Dr. Gabriele Wobbe-Sahm
Telefon 0471·595-25
g.wobbe-sahm@wisoak.de
Elke Helsberg
Telefon 0471·595-41
e.helsberg@wisoak.de
Bremer Seminare 120 ECTS-Punkte 45900 Buchungsnr. ECTS Info-Code Punkte Staatlich geprüfte Betriebswirtin/
Bremer Seminare
120
ECTS-Punkte
45900
Buchungsnr.
ECTS
Info-Code
Punkte
Staatlich geprüfte Betriebswirtin/
Staatlich geprüfter Betriebswirt
4
Semester
Seminar Vollzeit
Diese Fortbildung richtet sich an Nachwuchskräfte, die
kaufmännisch ausgebildet sind und über einschlägige Be-
rufserfahrung verfügen. Es wird betriebswirtschaftlich
fundiertes Wissen vermittelt, so dass wirtschaftliche Zu-
sammenhänge verstanden und spätere unternehmerische
Entscheidungen getroffen werden können. Soft Skills
komplettieren das Lehrangebot.
Ihr Nutzen - Nach erfolgreichem Abschluss unseres Studien-
ganges können Ihre Leistungen mit 120 Credit Points auf den
international anerkannten Bachelorstudiengang Betriebswirt-
schaftslehre B.A. an der Hochschule Bremen anerkannt werden.
Die Lehrinhalte sind mit den Veranstaltungen der Hochschule
abgestimmt.
Anmeldung unter 0421·4499-933
Termin:
45730
04.10.2011 – 30.09.2013
Mo – Fr 8.00 – 14.50 Uhr
01.10.2012 – 30.09.2014
Mo – Fr 8.00 – 14.50 Uhr
Studiengebühr pro Semester:
Studiengebühr pro Semester:
2248,–
2313,– KammerCard € 2293,–
KammerCard € 2228,–
in monatlichen Raten zahlbar
Meister-Bafög
Anmeldegebühr: € 50,–
Prüfungsgebühr: € 500,–
in monatlichen Raten zahlbar
Meister-Bafög
Anmeldegebühr: € 50,–
Prüfungsgebühr: € 500,–
Abschluss:
Staatlicher Abschluss
120
ECTS-Punkte
ECTS
45910
Buchungsnr.
Info-Code
Punkte
Staatlich geprüfte Betriebswirtin/
Staatlich geprüfter Betriebswirt
6
Semester Teilzeitstudium Seminar berufsbegleitend
Sie haben eine abgeschlossene Berufsausbildung, minde-
stens ein Jahr kaufmännische Berufspraxis und möchten
sich nebenberuflich für eine Position im mittleren Ma-
nagement qualifizieren. Durch die Vermittlung betriebs-
wirtschaftlich fundierten Wissens können wirtschaftliche
Zusammenhänge verstanden und spätere unternehmeri-
sche Entscheidungen getroffen werden. Studienbeglei-
tend wird der Ausbau der persönlichen Kompetenzen in
das Lehrangebot integriert.
Ihr Nutzen - Nach erfolgreichem Abschluss unseres Studien-
ganges können Ihre Leistungen mit 120 Credit Points auf den
international anerkannten Bachelorstudiengang Betriebswirtschafts-
lehre B.A. an der Hochschule Bremen anerkannt werden. Die Lehr-
inhalte sind mit den Veranstaltungen der Hochschule abgestimmt.
Anmeldung unter 0421·4499-933
Termin: 05.10.2011 – 30.09.2014
Mo + Mi 18.15 – 21.30 Uhr,
Sa 8.00 – 15.45 Uhr
Studiengebühr 1.–5. Semester:
Termin: 08.10.2012 – 30.09.2015
Mo + Mi 18.15 – 21.30 Uhr,
Sa 8.00 – 15.45 Uhr
Studiengebühr 1.–5. Semester:
7400,–
7710,– KammerCard € 7640,–
KammerCard € 7350,–
6. Semester: € 1592,–
KammerCard € 1562,–
in monatlichen Raten zahlbar
6. Semester: € 1542,–
KammerCard € 1532,–
in monatlichen Raten zahlbar
Meister-Bafög
Meister-Bafög
Anmeldegebühr: € 50,–
Prüfungsgebühr: € 500,–
Anmeldegebühr: € 50,–
Prüfungsgebühr: € 500,–
Abschluss:
Staatlicher Abschluss
M
i
t
W

Mehr Infos, Termine und Buchung auf www.wisoak.de

47000

Buchungsnr.

Info-Code

Geprüfter Verkehrsfachwirt/ Geprüfte Verkehrsfachwirtin (IHK)

In Kooperation mit dem Bildungszentrum für Verkehrsbetriebe GmbH (BIZEV)

Seminar berufsbegleitend

Geprüfter Verkehrsfachwirt ist eine Fortbildung für kauf- männisch Beschäftigte in Verkehrsbetrieben, die sich mit dem Schwerpunkt Personenverkehr oder Güterverkehr weiterqualifizieren wollen. Die wisoak bildet zusammen mit dem Bildungszentrum für Verkehrsbetriebe in Bre- men (BIZEV/BSAG) seit einigen Jahren Verkehrsfachwirte mit dem Schwerpunkt Personenverkehr aus. Folgende Fachgebiete sind Gegenstand der Fortbildung: Rech- nungswesen und Controlling, Verkehrswirtschaft und Lo- gistik, Qualitätsmanagement, Unternehmensorganisation und Personalführung. Der Einzugsbereich der Teilneh- mer/innen ist Norddeutschland.

Ihr Nutzen - Das Seminar bereitet die Teilneher/innen auf die Fortbildungsprüfung vor der Handelskammer Bremen vor. Beachten Sie die genaue Seminarbeschreibung/Seminarinformation im Inter- net (pdf-Datei).

21

Anmeldung unter 0421·4499-657 4 Termin: Teilnahmegebühr: 03.09.2011 – 22.09.2012 € 3300,– KammerCard €
Anmeldung unter 0421·4499-657
4
Termin:
Teilnahmegebühr:
03.09.2011
– 22.09.2012
3300,– KammerCard € 3250,–
Sa
10.00 – 17.00 Uhr
in monatlichen Raten zahlbar
und 04.02.2012 – 15.04.2014
Meister-Bafög
Sa
10.00 – 17.00 Uhr
Prüfungsgebühr: € 380,–
Lernmittel: € 200,–
Abschluss: IHK-Prüfung
Prüfung:
Handelskammer Bremen
40870
Buchungsnr.
Info-Code
Geprüfter Personalfachkaufmann/
Geprüfte Personalfachkauffrau (IHK)
(ohne AEVO)
Beruflicher Aufstieg

Seminar berufsbegleitend

Geprüfte Personalfachkaufleute sind qualifiziert, verant- wortliche Funktionen in der Personalwirtschaft eines Un- ternehmens, in der Personalberatung oder bei Projekten der Personal- und Organisationsentwicklung wahrzuneh- men. Fachkaufleute können kompetent beraten und Prozesse begleiten und kennen die administrativen und operativen Aufgaben der Personalarbeit. Sie übernehmen verantwortliche Funktionen in der Aus- und Weiterbil- dung und zeichnen sich durch fachspezifische Kommu- nikations- und Managementkompetenzen aus. Sie qualifizieren sich zeitgeich zum Ausbilder/zur Ausbilderin oder besitzen bereits diese Kompetenz.

Anmeldung unter 0421·4499-657

 

Termine:

 

Teilnahmegebühr:

07.03.2012

– 28.09.2013

2490,– KammerCard 2440,–

Mi

18.15 – 21.30 Uhr,

in monatlichen Raten zahlbar

Sa

08.00 – 13.00 Uhr

Meister-Bafög Prüfungsgebühr: 380,–

10.10.2012

– 15.03.2014

 

Lernmittel: 200,–

Mi

18.15 – 21.30 Uhr,

Abschluss:

Sa

08.00 – 13.00 Uhr

IHK-Prüfung

 

Prüfung:

 
 

Handelskammer Bremen

i

s

s

e

n

w

a

c

h

s

e

n

22

Mehr Infos, Termine und Buchung auf www.wisoak.de

Bremerhavener Seminare Betriebswirte 48701 Buchungsnr. Info-Code Geprüfter Wirtschaftsfachwirt IHK/ Geprüfte
Bremerhavener Seminare
Betriebswirte
48701
Buchungsnr.
Info-Code
Geprüfter Wirtschaftsfachwirt IHK/
Geprüfte Wirtschaftsfachwirtin IHK
Der kleine Betriebswirt
Seminar berufsbegleitend
Der Abschluss zum/r Wirtschaftsfachwirt/in IHK bietet
Ihnen vielfältige Möglichkeiten für Ihren beruflichen
Aufstieg. Der Vorteil dieser Fortbildung liegt in der
branchen- und fachübergreifenden Konzeption und dem
starken Praxisbezug. Es werden branchenübergreifend die
Belange des Handels-, Industrie- und Dienstleistungsbe-
reiches behandelt. Als qualifizierter und kompetenter
Generalist kann der/die Wirtschaftsfachwirt/in Aufgben
in den unterschiedlichsten Unternehmensbereichen
übernehmen.
Ihr Nutzen - Mit dem bundesweit anerkannten Weiterbildungs-
abschluss weist der/die Absolvent/in eine hohe betriebswirtschaft-
liche Kompetenz nach und ist für Führungsaufgaben im mittleren
Management hervorragend geeignet. Er/Sie kann betriebswirt-
schaftliche Zusammenhänge und Sachverhalte sowie Problemstel-
lungen eines Betriebes erkennen
Anmeldung unter 0471-5 95-41
Termin:
Teilnahmegebühr:
04.10.2011
– 10.11.2012
2950,– KammerCard € 2900,–
Di, Do 18.15 – 21.30 Uhr,
Sa 8.00 – 15.00 Uhr / 14-tägig
in monatlichen Raten zahlbar
Abschluss: IHK-Prüfung
48101
Buchungsnr.
Info-Code
Praktischer Betriebswirt/
Praktische Betriebswirtin
Seminar berufsbegleitend
Die Fortbildung zum Praktischen Betriebswirt ist für alle
kaufmännischen Mitarbeiter/innen geeignet, die sich
nicht auf eine Branche oder auf eine betriebliche Funk-
tion dauerhaft festlegen wollen. Dieses Betriebswirte-
Seminar ist praxisorientiert und qualifiziert Sie in den
Kernkompetenzen eines Betriebswirtes. Die Schwerpunkte
liegen auf den Gebieten Allgemeine Betriebswirtschaft
mit Personalmanagement, Rechnungswesen mit Kosten-
und Leistungsrechnung, Marketing und Organisation
einschließl. Projektmanagement, Wirtschafts- und
Arbeitsrecht, Volkswirtschaft und EDV. Der Abschluss Ar-
beitnehmerkammerprüfung entspricht dem Niveau eines
Fachwirts bzw. eines Fachkaufmanns.
Anmeldung unter 0471-5 95-41
Termin:
Teilnahmegebühr:
03.11.2011
– 20.06.2013
2450,– KammerCard € 2400,–
Do 18.15 – 21.30 Uhr,
Sa 8.00 – 13.00 Uhr
in monatlichen Raten zahlbar
Lernmittel: € 100,–
Prüfungsgebühr: € 286,–
Abschluss: Prüfung Arbeit-
nehmerkammer Bremen
Fachwirte 46901 Buchungsnr. Info-Code Geprüfter Handelsfachwirt/in IHK Seminar berufsbegleitend Die Fortbildung
Fachwirte
46901 Buchungsnr.
Info-Code
Geprüfter Handelsfachwirt/in IHK
Seminar berufsbegleitend
Die Fortbildung zum/r Geprüften Handelsfachwirt/in
qualifiziert Kaufleute für Leitungsfunktionen und Füh-
rungsaufgaben im Handel. Ziel ist das Bestehen der
Prüfung vor der IHK. Damit erwerben Sie Aufstiegsoption,
da der Handel – insbesondere der Einzelhandel – zu den
Wirtschaftsbereichen mit wachsendem Bedarf an Füh-
rungskräften zählt und qualifizierte MitarbeiterInnen be-
nötigt, die eigenständig planen, steuern und organisieren
sowie die modernen Methoden und Techniken des
Managments anwenden können.
Ihr Nutzen - Diese Fortbildung mit Aufstiegsoption vermittelt
Ihnen Kompetenzen für Führungspositionen und bereitet Sie auf
Führungsaufgaben vor.
Anmeldung unter 0471-5 95-41
Termin:
Teilnahmegebühr:
19.04.2012 – 14.11.2013
Do 18.15 – 21.30 Uhr,
Sa 8.00 – 13.00 Uhr
€ 2410,– KammerCard € 2460,–
Lernmittel: € 200,–
in monatlichen Raten zahlbar
Abschluss: IHK-Prüfung
Personal
41801
Buchungsnr.
Info-Code
AEVO – Vorbereitung auf
die Ausbilder-Eignungsprüfung
Seminar berufsbegleitend
Ihr
Nutzen
-
In diesem Seminar qualifizieren Sie sich für die
betrieblichen Ausbildungsaufgaben, die Sie als Ausbilder/in bewälti-
gen müssen. Die Vermittlung ist handlungsorientiert angelegt und
erlaubt Erfahrungen im Umgang mit unterschiedlichen Lehrmetho-
den. Sie erwerben didaktische und methodische Kompetenzen,
um jungen Menschen neben dem Fachwissen auch Schlüssel-
qualifikationen zu vermitteln, die in der Arbeitswelt gefragt sind.
Anmeldung
unter
0471-5
95-41
Termin:
Teilnahmegebühr:
05.03.– 24.05.2012
Mo, Do 18.15 – 21.30 Uhr,
Sa 8.00 – 13.00 Uhr / max. 3 mal
420,– KammerCard € 395,–
in monatlichen Raten zahlbar
Lernmittel: € 20,–
Abschluss: IHK-Prüfung
44641 Buchungsnr.
Info-Code
Formulierung von Arbeitszeugnissen
Wochenendseminar
Sie haben Personalverantwortung und müssen zeitweilig
Arbeitszeugnisse schreiben. In diesem Seminar können
Sie sich mit der aktuellen Praxis der Formulierung und
Interpretation von Arbeitszeugnissen vertraut machen. Es
ist hilfreich, wenn Sie klare Kriterien für ein gutes Arbeits-
zeugnis haben und wissen, wie konkret mit Arbeitszeug-
nissen umzugehen ist. Thematisiert werden Art und
Inhalt von Arbeitszeugnissen, die Zeugnissprache und
praktische Hinweise.
Anmeldung unter 0471-5 95-41
Termin: 12.11.2011
Sa 9.00 – 16.15 Uhr
Teilnahmegebühr:
95,– KammerCard € 90,–
42801 Buchungsnr. Info-Code Personalsachbearbeiter/in Seminar berufsbegleitend Die Anforderungen an die
42801
Buchungsnr.
Info-Code
Personalsachbearbeiter/in
Seminar berufsbegleitend
Die Anforderungen an die Mitarbeiter/innen in der Perso-
nalarbeit spiegeln den Veränderungsprozess der Betriebe
wider. Neue Aufgaben und Fragen sind im Arbeitsalltag
der Personalsachbearbeiter/innen die Regel. Einerseits
ist der Umfang an arbeits-, sozial- und steuerrechtlichen
Bestimmungen bleibend hoch, gleichzeitig hat sich das
Selbstverständnis der Personalarbeit geändert. Diese ist
gewissermaßen zur Beratungsinstanz innerhalb des Be-
triebes geworden. Wenn Sie in der Personalarbeit tätig
sind und sich für die vielfältigen Aufgaben gründlich und
aktuell vorbereiten wollen, dann werden Sie mit diesem
Seminar gut qualifiziert.
Anmeldung unter 0471-5 95-41
Termin:
Teilnahmegebühr:
02.11.2011
– 24.10.2012
1490,– KammerCard € 1440,–
Mi
18.15 – 21.30 Uhr,
in monatlichen Raten zahlbar
Sa
8.00 – 13.00 Uhr
Abschluss: Prüfung Arbeit-
nehmerkammer Bremen
Lernmittel: € 100,–
Prüfungsgebühr: € 239,–
44661
Buchungsnr.
Info-Code
Praxis der Lohn- und Gehaltsabrechnung
Wochenendseminar
Ihr Aufgabengebiet ist die Lohn- und Gehaltsabrechnung.
Hier stoßen Sie immer wieder auf Fragen der Behandlung
bestimmter Entgeltarten. Sie behandeln laufende und
sonstige Entgelte, mit denen die Lohn- und Gehaltssach-
bearbeiter/ innen angesichts wechselnder gesetzlicher
Vorgaben bei ihrer täglichen Arbeit konfrontiert werden.
Es werden sowohl die lohnsteuer- als auch die sozialver-
sicherungsrechtlichen Fragen auf der Grundlage der Neu-
regelungen besprochen. Zur praktischen Schulung wird das
Programm Lexware financial office pro Lohn und Gehalt
eingesetzt. Dieses Seminar ist auch für einen Wiedereinstieg
in die Lohn- und Gehaltsabrechnung geeignet.
Anmeldung unter 0471-5 95-41
Termin: 25.11.–27.11.2011
Teilnahmegebühr:
Fr
15–19 Uhr,
190,– KammerCard € 185,–
Sa
13.15–18 Uhr, So 9–14 Uhr
42601
Buchungsnr.
Info-Code
Lohn- und Gehaltssachbearbeiter/in
Modul Personalfachkauffrau/-mann (IHK)
Seminar berufsbegleitend
Sie arbeiten im Personalwesen und sind mit der Lohn-
und Gehaltsabrechnung beauftragt oder stehen unmittel-
bar vor dieser Aufgabe. Dies ist ein Tätigkeitsfeld, das
jährlich neue Bestimmungen zu berücksichtigen hat. In
diesem Seminar erarbeiten Sie sich eine solide Fachkom-
petenz, so dass Sie mit den Neuerungen sicher umgehen
können. Der Unterricht ist handlungsorientiert aufge-
baut, d. h. an Fällen werden Sie geschult und die Anwen-
dung der EDV wird mit vermittelt.
Anmeldung unter 0471-5 95-41
Termin:
Teilnahmegebühr:
14.09.2011
– 14.03.2012
725,– KammerCard € 675,–
Mi
18.15 – 21.30 Uhr,
in monatlichen Raten zahlbar
Sa
8.00 – 13.00 Uhr
Prüfungsgebühr: € 128,–
Lernmittel: € 40,–
Abschluss: Prüfung
Arbeitnehmerkammer Bremen
Mehr Infos, Termine und Buchung auf www.wisoak.de 23 Vorankündigung Berufsbegleitende Seminare - Tourismusfachwirtin
Mehr Infos, Termine und Buchung auf www.wisoak.de
23
Vorankündigung
Berufsbegleitende Seminare
- Tourismusfachwirtin IHK / Tourismusfachwirt IHK
- Gepr. Personalfachkauffrau / Gepr. Personalfachkaufmann
- Termin: auf Anfrage
Finanzen
44801 Buchungsnr.
Info-Code
Finanzbuchhalter/in
Seminar berufsbegleitend
Sie haben eine kaufmännische Ausbildung gemacht und
sind in der Buchhaltung beschäftigt. Immer wieder stoßen
Sie auf spezielle Fragen und sind auf die Erfahrung Ihrer
Kollegen/innen angewiesen. Jetzt wollen Sie mit dem Ab-
schluss als Finanzbuchhalter/in Ihrer Berufstätigkeit eine
solide Basis geben und in der Ausübung Ihrer Tätigkeit Si-
cherheit gewinnen. Ihre Kompetenz als Finanzbuchhalter/in
liegt auf den Gebieten Buchführung und Abschluss, betrieb-
liches Steuerwesen, Kosten- und Leistungsrechnung, Wirt-
schaftsrecht, Finanzierung. Das Prüfungszeugnis ist in der
Wirtschaft sehr anerkannt.
4
Anmeldung unter 0471-595-41
Termin:
Teilnahmegebühr:
01.11.2011 – 30.10.2012
€ 1550,– KammerCard € 1500,–
Di
18.15 – 21.30 Uhr,
in monatlichen Raten zahlbar.
Sa
8.00 – 13.00 Uhr
Prüfungsgebühr: € 199,–
Lernmittel: € 100,–
Abschluss: Prüfung
Arbeitnehmerkammer Bremen
Individuelle Firmentrainings
Maßgeschneidert für Ihr Unternehmen erstellen
wir gemeinsam mit Ihnen auch im ›Fremdspra-
chenbereich‹ Firmentrainings für Sie und Ihre
MitarbeiterInnen.
Alle hier aufgeführten Kurse, Seminare und
Workshops können als betriebsinterne Schulun-
gen durchgeführt werden.
- Veranstaltungsdurchführung individuell auf Wunsch
- in Ihrem Betrieb
- bei der wisoak
- im Hotel
- Einsatz erfahrener TrainerInnen
- Beratung zu Fördermöglichkeiten, z. B.
- Bildungsprämie
- WeGebAU
Für Informationen und Anfragen stehe ich Ihnen
zur Verfügung. Bitte nehmen Sie Kontakt zu mir
auf.
Dr. Gabriele Wobbe-Sahm
Telefon: 0471·595-25
g.wobbe-sahm@wisoak.de
Beruflicher Aufstieg

26

5

Soziale und persönliche Kompetenzen Soziale und persönliche Kompetenzen in der Arbeitswelt werden zu einem immer
Soziale
und persönliche
Kompetenzen
Soziale und persönliche Kompetenzen in der Arbeitswelt werden zu einem
immer wichtigeren Wettbewerbsfaktor für Unternehmen. Die Halbwertzeit
spezifischer berufsbezogener Fähigkeiten verkürzt sich stetig, wie auch
die Anforderungsprofile spezifischer Berufe sich zusehends verändern.
Technologien und das entsprechende anwendungsbezogene Wissen unter-
liegen großen Beschleunigungen, sodass verstärkt Kompetenzen gefragt
sind, die Arbeitnehmer in die Lage versetzen, sich diesen immer wieder
veränderten Bedingungen anzupassen. Daher bieten wir Ihnen als Fach-
und Führungskraft Weiterbildungsangebote, die Sie dabei unterstützen Ihre
persönlichen Soft Skills weiter auszubauen und zu stärken, um in Ihrem
Job überzeugend und durchsetzungsstark aufzutreten. - Investieren Sie in
Ihr Zeit- und Selbstmanagement sowie in Ihr Kommunikations- und

Verhandlungsgeschick.

Programmverantwortung Dr. Nadine Tobisch Telefon 0471·595-26 tobisch@wisoak.de Information und Beratung Gudrun
Programmverantwortung
Dr. Nadine Tobisch
Telefon 0471·595-26
tobisch@wisoak.de
Information und Beratung
Gudrun Stelling
Telefon 0471·595-39
g.stelling@wisoak.de

Soziale und persönliche Kompetenzen

Soziale und persönliche Kompetenzen 40021 Buchungsnr. Info-Code Rhetorik – Präsentation – Persönlichkeit
Soziale und persönliche
Kompetenzen
40021
Buchungsnr.
Info-Code
Rhetorik – Präsentation – Persönlichkeit
Wochenendseminar
Reden zu halten, Gespräche und Verhandlungen zu füh-
ren ist eine Kunst. Nicht nur Einfühlungsvermögen und
Menschenkenntnis sind hierfür erforderlich, sondern
auch das Wissen um rhetorische Grundregeln. In diesem
Workshop liegen die Schwerpunkte sowohl auf der
grundsätzlichen Sprech- und Redetechnik als auch auf
der Förderung der persönlichen Ausstrahlung, Körper-
sprache und der Art der Präsentation.
Ihr Nutzen - Das gezielte Einsetzen von Gesprächstechniken
und das Wissen um die eigene Wirkung auf Andere, die Überein-
stimmung von Körpersprache und der Persönlichkeit öffnen Wege
für Gespräche und Anerkennung.
Anmeldung unter 0471-595-39
Termin:
Teilnahmegebühr:
07.10. – 08.10.2011
Fr 15.00 – 21.00 Uhr,
Sa 9.00 – 17.00 Uhr
Ihre Dozentin:
121,– KammerCard 112,–
Dr. Kerstin Lund
40221
Buchungsnr.
Info-Code
Rhetorik II – Aufbauseminar
Wochenendseminar
Das eintägige Seminar baut auf den Kurs Rhetorik I auf.
Durch Videoaufnahmen wird mit den einzelnen Teilneh-
merInnen ihr persönliches Auftreten (Gestik, Mimik und
Sprechverhalten) während eines Vortrags/Präsentation
analysiert und Tipps sowie Anregungen für mögliche Ver-
besserungen gegeben.
Anmeldung unter 0471-595-39
Termin:
Teilnahmegebühr:
26.11.2011
76,– KammerCard 70,–
Sa 9.00 – 18.00 Uhr
Ihre Dozentin:
Dr. Kerstin Lund
M
i
t
W

Mehr Infos, Termine und Buchung auf www.wisoak.de

40031

Buchungsnr.

Info-Code

Telefontraining – kundenorientiert telefonieren

Wochenendseminar

Telefongespräche sind die Visitenkarte eines Unterneh- mens. Ein professionell und serviceorientiert geführtes Telefonat ist eine gute Möglichkeit, sich positiv von den Wettbewerbern abzuheben. Es fördert das Ansehen einer Unternehmung und steigert die Kundenzufriedenheit.

Ihr Nutzen - Das Telefontraining dient dazu, sich der Bedeu- tung des kundenorientierten Telefonierens bewusst zu werden und Kundenorientierung als Wettbewerbsfaktor zu verinnerlichen, sich einen professionellen Umgangston am Telefon anzueignen, Telefon- regeln zu berücksichtigen, Fragetechniken zu erlernen sowie den richtigen Umgang mit Beschwerden und schwierigen Gesprächs- partnern zu trainieren.

Anmeldung unter 0471-595-39 Termin: Teilnahmegebühr: 14.10. – 15.10.2011 € 49,– KammerCard 42,– Fr 15.00
Anmeldung unter 0471-595-39
Termin:
Teilnahmegebühr:
14.10.
– 15.10.2011
€ 49,– KammerCard 42,–
Fr 15.00 – 21.00 Uhr,
Sa 9.00 – 17.00 Uhr
Ihre Dozentin:
Kirsten Fischer

40041

Buchungsnr.

Info-Code

Kommunikationstraining – Grundlagen der Gesprächsführung

Wochenendseminar

Sie möchten Ihre Kommunikationskompetenzen stärken und sie im Alltag bewusst einsetzen? Ihre Wirkung auf andere Menschen erkennen? In Gesprächen das Ziel nicht aus den Augen verlieren? Mehr über die Unter- schiede in der Kommunikation von Männern und Frauen wissen? Die nonverbalen Signale als Quelle wichtiger In- formationen kennenlernen?

25

5

Mit diesem Seminar

- lernen Sie die vier Ebenen der Kommunikation und Ihren

individuellen Kommunikationsstil kennen

- stärken Sie Ihre Kommunikationskompetenzen und sensibilisie-

ren Ihre Wahrnehmungsfähigkeit für kommunikative Prozesse

- erfahren Sie, wie Sie Ihre Kompetenzen bewusst im Alltag ein-

setzen können und auch in emotional schwierigen Situationen die Ruhe bewahren und erhalten einen Einblick
setzen können und auch in emotional schwierigen Situationen
die Ruhe bewahren und erhalten einen Einblick in die geschlechts-
spezifische Kommunikation
Anmeldung unter 0471-595-39
Termin:
Teilnahmegebühr:
11.11.
– 12.11.2011
€ 121,– KammerCard 112,–
Fr 15.00 – 21.00 Uhr,
Sa 9.00 – 17.00 Uhr
Ihre Dozentin:
Danielle Hermans
i
s
s
e
n
w
a
c
h
s
e
n

26

Mehr Infos, Termine und Buchung auf www.wisoak.de 40051 Buchungsnr. Info-Code Selbst-, Zeit- und Zielmanagement
Mehr Infos, Termine und Buchung auf www.wisoak.de
40051
Buchungsnr.
Info-Code
Selbst-, Zeit- und Zielmanagement
Wochenendseminar
Der berufliche Alltag wird dominiert von vielfältigen An-
forderungen. Vielleicht haben Sie sich auch schon einen
zusätzlichen Tag in der Woche gewünscht. Zeitmanage-
ment meint jedoch nicht, noch mehr Aktivitäten in der
Arbeitswoche unterzubringen, sondern die eigene Zeit
und Arbeit zu beherrschen, anstatt sich beherrschen zu
lassen. Die Konzentration auf die wesentlichen Aufgaben
lässt Sie Zeit gewinnen, und Sie können Ihre Arbeit mit
weniger Stress schaffen.
Ihr Nutzen - Klarheit über die beruflichen Prioritäten und Ziele
erlangen, um sie souverän und ohne Zeitdruck zu erreichen.
Stressfallen und Zeitfresser erkennen und Strategien entwickeln,
um diese abzubauen. Eigene Stärken und Schwächen im Arbeitsstil
entdecken und Alternativen zur Optimierung und Selbstorganisation
entwickeln.
Anmeldung unter 0471-595-39
Termin:
Teilnahmegebühr:
04.11.
– 05.11.2011
128,– KammerCard 118,–
Fr 15.00 – 21.00 Uhr,
Sa 9.00 – 17.00 Uhr
Ihre Dozentin:
Kirsten Fischer
40061
Buchungsnr.
Info-Code
Konflikt-Management
Wochenendseminar
Schwierige Konfliktsituationen entstehen, wenn stark
konträre Erwartungen und Einstellungen aufeinandertref-
fen. Je komplexer der Konflikt ist, desto wichtiger wird
eine gezielte und strukturierte Konfliktbearbeitung, die in
einer Konfliktlösung mündet.
Ihr Nutzen - Sie erfahren mehr über Konfliktentwicklungen
und Eskalationsfaktoren und erweitern Ihre Konfliktkompetenz, um
bei sich selbst und handlungsfähig zu bleiben und im Team oder im
Unternehmen sogar in schwierigen Konfliktsituationen tragfähige
Lösungen zu finden.
Anmeldung unter 0471-595-39
Termin:
Teilnahmegebühr:
02.12.
– 03.12.2011
128,– KammerCard 118,–
Fr 15.00 – 21.00 Uhr,
Sa 9.00 – 17.00 Uhr
Ihre Dozentin:
Danielle Hermans

40071

Buchungsnr.

Info-Code

Die richtigen Kontakte knüpfen und pflegen

Wochenendseminar

Netzwerke – ob virtuell oder ›im wirklichen Leben‹ – wo- nach entscheiden Sie, worauf Sie sich einlassen und wie managen Sie den Aufwand? Netzwerkmanagment kostet viel Zeit, nicht zuletzt deshalb sollte es richtig angegan- gen werden. Dazu gehört eine gute Überlegung, welche Kontakte für Sie wichtig sind und wo Sie sie knüpfen können. Und zum anderen gehört eine gute Verhaltens- praxis dazu, die es Ihnen ermöglicht, sich entspannt unter (zunächst überwiegend unbekannten) Menschen zu bewegen und sie auch anzusprechen. Eckthemen dieses Workshops: Netzwerkmanagement, Elevator Pitsch, Small Talk.

Anmeldung unter 0471-595-39 Termin: Teilnahmegebühr: 24.09.2011 € 64,– KammerCard 59,– Sa 8.30 – 15.30 Uhr
Anmeldung unter 0471-595-39
Termin:
Teilnahmegebühr:
24.09.2011
€ 64,– KammerCard 59,–
Sa 8.30 – 15.30 Uhr
Ihre Dozentin:
Agnes Hümbs

40081

Buchungsnr.

Info-Code

Weiß Ihr Chef, wie gut Sie sind?

Wochenendseminar

Haben Sie einen Plan – oder die richtigen Worte – wie Sie es ihm zeigen oder sagen? Fachwissen und gute Leistun- gen alleine reichen heute oft nicht mehr aus, um erfolg- reich zu sein und den Arbeitsplatz zu haben, den man will. Wenn Sie sich beruflich neu positionieren wollen oder im bestehenden Job mehr Anerkennung erfahren wollen, dann müssen Sie es selbst in die Wege leiten. An diesem Wochenende proben Sie, wie Sie Ihr Image schär- fen und wirksame Öffentlichkeitsarbeit in ›eigener Sache‹ betreiben. Testen Sie, mit welchen Formulierungen Sie Ihre Leistungen eindrucksvoll sichtbar machen und dabei glaubwürdig bleiben – vor sich selbst und anderen.

Anmeldung unter 0471-595-39 Termin: Teilnahmegebühr: 02.09. – 03.09.2011 Fr 15.00 – 21.00 Uhr, Sa 9.00
Anmeldung unter 0471-595-39
Termin:
Teilnahmegebühr:
02.09. – 03.09.2011
Fr 15.00 – 21.00 Uhr,
Sa 9.00 – 17.00 Uhr
€ 128,– KammerCard 118,–
Ihre Dozentin:
Agnes Hümbs

Fach- und Aufbauwissen

40091 Buchungsnr. Info-Code Gesprächs- und Verhandlungskompetenzen Wochenendseminar Eine professionelle
40091
Buchungsnr.
Info-Code
Gesprächs- und Verhandlungskompetenzen
Wochenendseminar
Eine professionelle Gesprächsführung und kompetent ge-
führte Verhandlungen bestimmen einen wesentlichen
Teil des Erfolgs, privat und geschäftlich. Verhandlungen
richtig zu führen ist eine Kunst. Feingefühl, Einfühlungs-
vermögen und Menschenkenntnis, aber auch das Wissen
um Verhandlungstaktik und -strategie sind erforderlich.
Ihr Nutzen - Ziel des Workshops ist der bewusste Einsatz aller
sprachlichen und nicht-sprachlichen Mittel auf taktisch-diplomati-
scher Art, das angestrebte Verhandlungsziel zu erreichen, ohne
dass der Verhandlungspartner sein Gesicht verliert.
Anmeldung unter 0471-595-39
Termin:
Teilnahmegebühr:
04.11. – 05.11.2011
Fr 15.00 – 21.00 Uhr,
Sa 9.00 – 17.00 Uhr
Ihre Dozentin:
128,– KammerCard 118,–
Dr. Kerstin Lund
40101
Buchungsnr.
Info-Code
Durch Kreativitätstechniken zur Innovation
Brainstorming & Co
Wochenendseminar
Brauchen Sie neue Ideen, um Ihre Aufträge zu sichern,
Ihren Umsatz zu steigern und Ihre Projekte effektiver zu
gestalten? Dann gewinnen Sie mit gezielter Kreativität
und Querdenken mehr Handlungsfähigkeit und Poten-
ziale. Sie erlernen in diesem Workshop klassische und
neue Kreativitätstechniken, die Sie sofort auf Ihre aktuel-
len Aufgaben und Themen anwenden können – alleine
oder im Team.
Ihr Nutzen - Sie nutzen Ihre kreativen Potenziale für Ihren eige-
nen Erfolg und fördern kreatives Denken bei sich und Ihren Kolle-
gen im beruflichen Alltag.
Anmeldung unter 0471-595-39
Termin:
Teilnahmegebühr:
15.10.2011
64,– KammerCard 59,–
Sa 8.30 – 15.30 Uhr
Ihr Dozent:
Wolfhard Fechner
M
i
t
W

Mehr Infos, Termine und Buchung auf www.wisoak.de

40111

Buchungsnr.

Info-Code

Business-Knigge

Wochenendseminar

Der sichere Umgang im Berufsleben erfordert die Kennt- nis von Spielregeln. Gute Umgangsformen sind nach wie

27

3

vor gefragt, denn sie schaffen Akzeptanz und stärken Ihr Selbstbewusstsein. Hier geht es nicht nur um ›Tischma- nieren‹, sondern auch darum, wie die alltäglichen ›Fett- näpfchen‹ ›umschifft‹ werden können. Ihr Nutzen - Wer die Regeln des guten Benehmens kennt und richtig einsetzt, kann im Berufsleben professionell auftreten und er- folgreich sein.

Anmeldung unter 0471-595-39 Termin: Teilnahmegebühr: 26.11.2011 € 64,– KammerCard 59,– Sa 8.30 – 15.30 Uhr
Anmeldung unter 0471-595-39
Termin:
Teilnahmegebühr:
26.11.2011
€ 64,– KammerCard 59,–
Sa 8.30 – 15.30 Uhr
Ihre Dozentin:
Kirsten Fischer
DIE BILDUNGSPRÄMIE! Sichern Sie für sich Ihre einen staatlichen – 47 ! Zuschuss Weiterbildung mit
DIE BILDUNGSPRÄMIE!
Sichern
Sie
für sich
Ihre einen
staatlichen –
47
!
Zuschuss
Weiterbildung
mit der Bildungsprämie!
ETIESSOFNI

i

s

s

e

n

w

a

c

h

s

e

n

28

6

››

Mehr Informationen

und Termine finden

Sie online unter

www.wisoak.de

EDV-Bildung Der EDV-Bereich wird durch kurze Innovationszyklen und technischen Fortschritt gekennzeichnet. Neue oder
EDV-Bildung
Der EDV-Bereich wird durch kurze Innovationszyklen und technischen
Fortschritt gekennzeichnet. Neue oder modifizierte Software stellt
hohe Ansprüche an alle AnwenderInnen.
- Wir bieten Ihnen individuelle Firmenschulungen, flexibles computer-
gestütztes Lernen und ein umfangreiches Kursangebot. Wenn Sie
abweichend von unserem Kursangebot individuelle Wünsche haben,
sprechen Sie uns an. Wir finden eine passende Lösung.
››

Seminar gefunden, doch der Termin passt nicht? Sprechen Sie uns an!

Programmverantwortung Burkhard Fischer Telefon 0471·595-10 b.fischer@wisoak.de Information und Anmeldung Gudrun
Programmverantwortung
Burkhard Fischer
Telefon 0471·595-10
b.fischer@wisoak.de
Information und Anmeldung
Gudrun Stelling
Telefon 0471·595-39
g.stelling@wisoak.de

EDV

Mehr Infos, Termine und Buchung auf www.wisoak.de Individuelle Firmenschulungen ›› Gemeinsam mit Ihnen erstellen
Mehr Infos, Termine und Buchung auf www.wisoak.de
Individuelle Firmenschulungen
››
Gemeinsam mit Ihnen erstellen wir ein maßgeschneidertes
Schulungskonzept für Sie und Ihre MitarbeiterInnen.
Passend zu Ihren Anforderungen unterrichten erfahrene
DozentInnen. Die Schulungen können wahlweise in unseren
Räumen in Bremerhaven, in Ihrer Firma, oder aber in einem
Tagungshotel stattfinden.
Information und Beratung
Ich berate Sie gern zu Fördermöglichkeiten
(wie z.B. Bildungsprämie, ESF, WeGebAU)
und erstelle Ihnen ein individuelles Angebot.
Bitte nehmen Sie Kontakt zu mir auf.
››
Dr. Gabriele Wobbe-Sahm
Telefon: 0471·595-25
g.wobbe-sahm@wisoak.de
Mit mehreren Abteilungen
aus verschiedenen Unterneh-
men unserer Firmengruppe
wurde ein Fortgeschrittenen-
kurs in Excel durchgeführt.
Trotz der großen Anzahl an
Teammitgliedern und deren
individuellen Anforderungen
konnte ein sehr hoher Praxis-
bezug erzielt werden. Gleich-
wohl die Lerntempi ungleich
waren, konnten alle Mitarbei-
terinnen und Mitarbeiter den
Kurs mit stark erweitertem
Anwenderwissen erfolgreich
abschließen!‹
I n h a l t
Nadine Krüger – Sekretärin
in der Firma Seier GmbH, Dorum
Betriebssysteme
3
0
Microsoft Office
3
1
Internet und E-Mail
3
3
Projektplanung
3
4
Bildbearbeitung
3
4
M
i
t
W
i
s
s
e
n
w
a
c
h
s
e
n

29

6

30

Mehr Infos, Termine und Buchung auf www.wisoak.de Betriebssysteme 53191 Buchungsnr. Info-Code Die Geheimnisse der
Mehr Infos, Termine und Buchung auf www.wisoak.de
Betriebssysteme
53191
Buchungsnr.
Info-Code
Die Geheimnisse der PC-Tastatur
Tageskurs/auch als Bildungsurlaub anerkannt
Wussten Sie, dass eine Maus viel weniger kann als eine
Tastatur. Mit der Tastatur kann man z. B. den Bildschirm-
inhalt fotografieren oder direkt ausdrucken. Das Alphabet
kennen Sie, aber was bedeuten die vielen anderen Zei-
chen auf der Tastatur? Was sind ›short cuts‹? Anhand von
vielen Beispielen werden Sie die Tastatur richtig kennen
lernen. Sie werden einfacher und effektiver Ihre Anwen-
dungen ausführen können.
Ihr Nutzen - Besserer Einsatz der Tastatur, sicherer Umgang
bei Eingaben, schnellerer Umgang mit dem PC insgesamt, optima-
lere Steuerung der Anwendungen.
Anmeldung unter 0471-595-39
Termin:
Teilnahmegebühr:
05.09.
– 07.09.2011
125,– KammerCard € 110,–
Mo – Mi 8.30 – 12.30 Uhr
53201
Buchungsnr.
Info-Code
Welche Hardware braucht der PC wirklich?
Tageskurs/auch als Bildungsurlaub anerkannt
Ziel des Kurses ist es einen Einblick in den Aufbau und
Funktionsweise des PC zu vermitteln (CPU, Mainboard,
Speicher, Ein- und Ausgabegeräte, Erweiterungsmöglich-
keiten). Gemeinsam werden aktuelle Hardwareangebote
verglichen und ermittelt welche Systeme für die ge-
wünschten Anforderungen am besten geeignet sind. Es
werden die aktuellen Betriebssysteme besprochen und
Strategien für die Sicherung und den Schutz der persönli-
chen Daten entwickelt.
Ihr Nutzen - Sie verstehen die interne Organisation des PC,
Sie können Fehlermeldung besser interpretieren, Sie können den
PC technisch besser an Ihre Anwendungen anpassen, Sie können
Erweiterungen selber vornehmen, Sie sind in der Lage defekte
Bauteile auszuwechseln, Sie können den PC und die persönlichen
Daten besser schützen.
Anmeldung unter 0471-595-39
Termin:
Teilnahmegebühr:
13.09.
– 15.09.2011
125,– KammerCard € 110,–
Di – Do 8.30 – 12.30 Uhr

53221

Buchungsnr.

Info-Code

Umstieg auf Windows 7:

Was muss beachtet werden?

Tageskurs/auch als Bildungsurlaub anerkannt

Das neu eingeführte Betriebssystem Windows 7 gilt all- gemein als gelungene Weiterentwicklung. Die Tage von Windows XP und Vista sind gezählt. Sie haben längst festgestellt, dass Ihr PC mit Windows XP im Laufe der Jahre immer langsamer geworden ist. Windows XP verlangt heute wesentlich mehr Arbeitsspeicher als zu Beginn. Es ist also sinnvoll, über einen Umstieg nach- zudenken. Sie lernen das neue Erscheinungsbild und zahlreiche Funktionen von Windows 7 kennen, die Sie nach diesem Kurs zielführend einsetzen können.

Ihr Nutzen - Sie lernen die neue Windows 7 Oberfläche kennen, Sie erlernen den Desktop
Ihr Nutzen - Sie lernen die neue Windows 7 Oberfläche
kennen, Sie erlernen den Desktop zu gestalten, Sie können das
Starmenü geschickt nutzen, Sie verwalten Ordner, Dateien und
Daten schnell und effektiv.
Anmeldung unter 0471-595-39
Termin:
Teilnahmegebühr:
08.09.
– 09.09.2011
€ 100,– KammerCard € 90,–
Do – Fr 8.30 – 12.30 Uhr

53231

Buchungsnr.

Info-Code

Windows 7: Eine Einführung

Bildungsurlaub

In dem Seminar lernen Sie die neue Oberfläche kennen und machen sich mit der neuen Taskleiste vertraut. Zur besseren Übersicht werden die Dateien zu Themen grup- piert und die Oberfläche an die persönlichen Bedürfnisse angepasst. Sie lernen das Startmenü kennen und den Desktop bedienen. Sie werden Daten und Ordner verwal- ten, verschieben und drucken. Sie lernen den Rechner über Windows 7 einzustellen und für die Sicherheit des Systems zusorgen.

Ihr Nutzen - Sie können das neue Betriebssystem schnell und sicher einsetzen. Sie haben die
Ihr Nutzen - Sie können das neue Betriebssystem schnell und
sicher einsetzen. Sie haben die Umstellung ihrer Anwendungen und
Dateien auf Windows 7 im Griff.
Anmeldung unter 0471-595-39
Termin:
Teilnahmegebühr:
19.11.
– 23.11.2011
€ 194,– KammerCard € 175,–
Mo – Fr 8.30 – 13.30 Uhr

P r o b l e m e i m M i e t r e c h t ?

W i r h e l fen Ih n e n m i t k o mp et en t e r B e ra t u n g

r h e l fen Ih n e n m i t k o mp et
r h e l fen Ih n e n m i t k o mp et

R e c h t s b e ra t u n g : M o . 1 5 . 0 0 -1 8 . 0 0 U h r, D i . u . Do . 1 3 . 3 0 -1 6 . 0 0 U h r

F r i t z - R e u t e r - S t r . 7 , 2 7 5 7 6 B r e m e r h a v e n T e l . : 0 4 7 1 / 9 5 4 9 9 9 9 F a x : 0 4 7 1 / 9 5 4 9 9 4 0

E-M a i l : i n fo @ m i e te rv e r e i n -br e m e rha v e n . d e

In te rn e t : w w w . mi e t e rv e re i n-b re m e rh a ve n . d e

Microsoft Office 50401 Buchungsnr. Info-Code Wir haben eine neue Oberfläche: Office 2007/2010 Tageskurs/auch als
Microsoft Office
50401
Buchungsnr.
Info-Code
Wir haben eine neue Oberfläche:
Office 2007/2010
Tageskurs/auch als Bildungsurlaub anerkannt
Die neuen Büroanwendungen aus der Microsoft Office
Programmsuite versprechen dem Nutzer eine neue und
wesentlich effektivere Art der Benutzerführung in Kombi-
nation mit vielen neuen Funktionen und Features.
Viele Funktionen sind deutlich ausgereifter und machen
Lust auf den Umstieg. In dem Kurs wird die Benutzer-
oberfläche vorgestellt und gezeigt, was sich alles zum
Besseren ändert. Sie erfahren, wie das verbesserte Zusam-
menspiel von Anwendungen funktioniert.
Ihr Nutzen - Sie haben einen leichteren Übergang zu den
neuen Office-Suiten, Sie verstehen die produkt- und menüorientierte
Arbeitsweise im neuen Officepaket, Sie können die Vorteile des
neuen Office besser nutzen, Sie haben mehr Spaß an MS-Office.
Anmeldung unter 0471-595-39
Termin:
Teilnahmegebühr:
19.09.
– 21.09.2011
125,– KammerCard € 110,–
Mo – Mi 8.30 – 12.30 Uhr
50381
Buchungsnr.
Info-Code
Einstieg in die neue Office-Suite 2007/2010
Bildungsurlaub
Office 2010 enthält neben einem neuen Bedienkonzept,
welches auf ergebnisorientiertes Arbeiten ausgerichtet ist,
viele neue Funktionen. Diese Neuerungen sind Thema
des Seminars. Wir vermitteln die Fähigkeiten, schnell zu
guten Ergebnissen zu kommen. Auf die Einzelprogramme
wird nur im Zusammenhang mit eben den genannten
Änderungen eingegangen, Access ist nicht Thema des
Seminars.
Ihr Nutzen - Sie können schneller und effektiver die Vorteile
der neuen Office-Suite nutzen, Sie beherrschen die Übergänge von
einer Office-Anwendung in eine andere, Sie können Objekte aus ver-
schiedenen Office-Anwendungen verschachteln, Sie erleichtern sich
den Umgang mit Office 2007/2010.
Anmeldung unter 0471-595-39
Termin:
Teilnahmegebühr:
26.09.
– 30.09.2011
194,– KammerCard € 175,–
Mo – Fr 08.30 – 13.30 Uhr
50382
Termin:
09. – 13.01.2012
Mo – Mi 8.30 – 13.30 Uhr
M
i
t
W
Mehr Infos, Termine und Buchung auf www.wisoak.de 31 51561 Buchungsnr. Info-Code Open Office, die Office
Mehr Infos, Termine und Buchung auf www.wisoak.de
31
51561
Buchungsnr.
Info-Code
Open Office, die Office Suite
für Geldbewusste
Bildungsurlaub
OpenOffice umfasst alle wichtigen Büroprogramme und
hat den Vorteil: Es ist ohne Lizenzgebühren. OpenOffice
hat sich als vollwertige Alternative etabliert. Sie lernen
mit dem Textprogramm Writer professionelle Dokumente,
Berichte oder Serienbriefe zu erstellen. Sie arbeiten mit
der Tabellenkalkulation Calc und verwandeln Daten und
Zahlen in Diagramme und Grafiken. Sie verwenden das
Illustrationsprogramm Draw, um Grafiken zu erstellen.
Mit dem Präsentationsprogramm Impress werden Folien
oder komplette Bildschirmpräsentationen zusammenge-
stellt. Sie exportieren und importieren Dokumente aus
verschiedenen Office-Suiten ohne Probleme.
Ihr Nutzen - Sie beherrschen die kostenfreie Alternative zu
MS Office, Sie können alle Dokumente aus anderen Office-Suiten
bearbeiten, Sie können die Software ohne Freischaltung oder
Aktivierung verwenden.
Anmeldung unter 0471-595-39
Termin:
Teilnahmegebühr:
10.10.
– 14.10.2011
194,– KammerCard € 175,–
Mo – Do 8.30 – 13.30 Uhr
50441
Buchungsnr.
Info-Code
Arbeiten mit Word 2007/2010
Bildungsurlaub
Sie lernen, wie Sie mit Word grundlegend Texte formulie-
ren, bearbeiten und drucken können. Sie erlernen wie In-
formationen in Dokumenten übersichtlich formatiert
und optisch ansprechend dargestellt werden. Im Seminar
wird Ihnen gezeigt wie Formatvorlagen erstellt und ge-
nutzt werden. Darüber hinaus lernen Sie Hilfsmittel wie
die Rechtschreibungsprüfung, Silbentrennung und Auto-
texte zu nutzen. Sie werden Inhalts-, Bild- und Stichwort-
verzeichnisse sowie Fußnoten und Kopf- und Fußzeilen
anlegen können.
6
Anmeldung unter 0471-595-39
Termin:
Teilnahmegebühr:
17.10.
– 21.10.2011
194,– KammerCard € 175,–
Mo – Fr 8.30 – 13.30 Uhr
i
s
s
e
n
w
a
c
h
s
e
n
EDV
32 Mehr Infos, Termine und Buchung auf www.wisoak.de 50411 Buchungsnr. Info-Code 51251 Buchungsnr. Info-Code
32
Mehr Infos, Termine und Buchung auf www.wisoak.de
50411
Buchungsnr.
Info-Code
51251
Buchungsnr.
Info-Code
Rechnen mit Excel
Controlling: Eine Aufgabe für Excel
Bildungsurlaub
Bildungsurlaub
Dieses Seminar zeigt, wie mit Excel effizient gearbeitet
werden kann. Sie lernen Schritt für Schritt eine Tabelle zu
erstellen, Daten richtig einzugeben, Daten zu formatieren
und Tabellenblätter oder ganze Arbeitsmappen auszu-
drucken. Darüber hinaus wird Ihnen gezeigt, wie Formeln
und Funktionen eingesetzt werden, wie mit Uhrzeit und
Datum gerechnet werden kann und wie aus den Daten
einer Tabelle Diagramme entstehen.
In diesem Seminar lernen Sie mit Excel grundlegende
Berechnungen im Controllingbereich durchzuführen,
kennen den Aufbau komplexer Formeln und wichtige
kaufmännische und finanzmathematische Funktionen.
Sie lernen Excel-Funktionalitäten kennen, um eigene
Lösungswege für komplexe Problemstellungen ohne
spezielle VBA-Programmierkenntnisse zu finden.
Ihr Nutzen - Sie erlernen den Umgang mit Excel Schritt
für Schritt.
Ihr Nutzen - Sie können mit Hilfe von Kennzahlen Abläufe prü-
fen, Sie können mit Ihren Berechnungen Argumente für Entschei-
dungen erarbeiten, Sie qualifzieren sich mit diesen Kenntnissen für
das Controlling.
Anmeldung unter 0471-595-39
Termin:
Teilnahmegebühr:
Anmeldung unter 0471-595-39
31.10.
– 04.11.2011
€ 194,– KammerCard € 175,–
Termin:
Teilnahmegebühr:
Mo – Fr 8.30 – 13.30 Uhr
14.11.
– 18.11.2011
€ 194,– KammerCard € 175,–
Mo – Fr 8.30 – 13.30 Uhr
51201
Buchungsnr.
Info-Code
Rechnen für Fortgeschrittene –
Excel-Aufbaukurs
51241
Buchungsnr.
Info-Code
Bildungsurlaub
Arbeiten mit Access
Sie erlernen das effektive Arbeiten mit in der Praxis häu-
fig benötigten Formeln und Funktionen. Sie werden grö-
ßere Datenmengen mit der Pivot-Tabelle auswerten und
Funktionen für verschiedene Einsatzgebiete kennen ler-
nen. Durch die Einbindung von Eingabekontrollen und
den Zellschutz werden Fehler vermieden und die Sicher-
heit von Tabellen erhöht. Sie erlernen weitergehende
Möglichkeiten der Formatierung und erstellen Tabellen-
vorlagen für oft verwendete Dokumente. Es wird Ihnen
die Einbindung von Tabellen in Word gezeigt. Der Unter-
richtsstoff wird anhand von vielen praktischen Beispielen
vermittelt und geübt. Grundkenntnisse der Tabellenkal-
kulation werden vorausgesetzt.
Bildungsurlaub
Das Datenbankmanagementsystem MS Access hilft bei
der Verwaltung von Daten und der Entwicklung von Da-
tenbankanwendungen. Es unterstützt das relationale
Datenbankmodell. Im Seminar wird gezeigt, wie Sie die
Möglichkeiten von MS Access effektiv nutzen können. In
Theorie und Praxis werden Ihnen alle wichtigen Grund-
funktionen und Einstellungen vermittelt. Sie erlernen die
Funktionsweise einer Datenbankanwendung und die
grundlegenden Funktionen von MS Access. Dazu gehören
das professionelle Erstellen und Bearbeiten von Daten-
bankobjekten wie Tabellen, Abfragen, Formulare und Be-
richte und das effektive Auswerten und Darstellen von
Ergebnissen.
Anmeldung unter 0471-595-39
Termin:
Teilnahmegebühr:
Ihr Nutzen - Sie lernen effektiv Daten zu verwalten, Sie verwal-
07.11.
– 11.11.2011
€ 194,– KammerCard € 175,–
Mo – Fr 8.30 – 13.30 Uhr
ten Informationen aus verschiedenen Quellen in einem System, Sie
liefern mit Access gute Analysen und Berichte.
Anmeldung unter 0471-595-39
Termin:
Teilnahmegebühr:
21.11.
– 25.11.2011
€ 194,– KammerCard € 175,–
Mi – Fr 08.30 – 13.30 Uhr

EDV

51511 Buchungsnr. Info-Code Kreativ präsentieren. Powerpoint geschickt nutzen Bildungsurlaub MS PowerPoint ist ein
51511
Buchungsnr.
Info-Code
Kreativ präsentieren.
Powerpoint geschickt nutzen
Bildungsurlaub
MS PowerPoint ist ein Programm, das Ihnen die Erstel-
lung von Präsentationen mit Texten, Grafiken und
Businessdiagrammen erlaubt. Die vielseitigen Funktionen
von MS PowerPoint bieten umfangreiche visuelle Auf-
bereitungsmöglichkeiten von Zahlen und Daten. Den
TeilnehmerInnen werden in diesem Seminar zahlreiche
Techniken mit Multimedia-Elementen, Animationen
und Übergangseffekten vermittelt, um aussagekräftige
und verständliche Folien zu erstellen.
Ihr Nutzen - Sie können mit PowerPoint Vorträge sehr an-
schaulich gestalten, komplexe Themen werden vereinfacht, Sie
können Objekte aus verschiedenen Anwendungen übernehmen und
über die Anwendung steuern.
Anmeldung unter 0471-595-39
Termin:
Teilnahmegebühr:
28.11.
– 02.12.2011
194,– KammerCard € 175,–
Mo – Fr 8.30 – 13.30 Uhr
Internet und E-Mail
51271
Buchungsnr.
Info-Code
Outlook richtig anwenden
Bildungsurlaub
MS-Outlook ist ein Programm, mit dem Sie Ihre täglichen
Aufgaben leichter organisieren und verwalten können.
Die offensichtlich wichtigste Aufgabe von Outlook ist
die elektronische Post, mit deren Hilfe E-Mails verschickt,
empfangen und verwaltet werden können. Sie lernen
außerdem den Terminplaner zu führen, ein Adressbuch
zu pflegen und das Outlook-Journal zu nutzen. Darüber
hinaus werden Sicherheitsfragen zu Spammails, Viren-
filter und anderen Schutzmaßnahmen bearbeitet.
Anmeldung unter 0471-595-39
Termin:
Teilnahmegebühr:
05.12.
– 09.12.2011
194,– KammerCard € 175,–
Mo – Fr 8.30 – 13.30 Uhr
M
i
t
W

Mehr Infos, Termine und Buchung auf www.wisoak.de

51671

Buchungsnr.

Info-Code

Googlen Sie noch oder recherchieren Sie schon?

Bildungsurlaub

In diesem Seminar lernen Sie den Aufbau und die Funkti- onsweise des Internets, die Möglichkeiten des mobilen Internet-Zugangs und wichtige Fachbegriffe kennen. Dar- über hinaus wird Ihnen gezeigt, wie die Browsernutzung zu optimieren ist, nützliche Plug-ins (Zusatzsoftware) ein- gesetzt werden, wie Arten der Bedrohung erkannt und Möglichkeiten, sich zu schützen, angewandt werden und wie eine Desktop-Firewall eingesetzt wird. Alles wird durch praktische Übungen ergänzt.

Ihr Nutzen - Sie lernen effektiver und zielgenauer Informatio- nen zu beschaffen, Sie können die
Ihr Nutzen - Sie lernen effektiver und zielgenauer Informatio-
nen zu beschaffen, Sie können die Informationen verifizieren,
Sie sind sicher, alle relevanten Informationen gefunden zu haben.
Anmeldung unter 0471-595-39
Termin:
Teilnahmegebühr:
12.12.
– 16.12.2011
€ 194,– KammerCard € 175,–
Mo – Fr 8.30 – 13.30 Uhr

52261

Buchungsnr.

Info-Code

Webseiten planen und gestalten

Bildungsurlaub

Nicht nur für Firmen und Vereine ist es wünschenswert, optisch attraktive und funktional wichtige Elemente (In- formationen, Termine, Fotos) effektiv miteinander zu ver- binden, ohne zeitgleich einen enormen Pflegeaufwand zu haben. Sie werden einfache Lösungen zur Verwaltung von Inhalten und Design Ihrer Internetpräsenz kennen lernen, um somit ohne Programmierkenntnisse einen Webauftritt erstellen und verwalten zu können.

33

6

Ihr Nutzen - Sie erlernen in kurzer Zeit eine einfache und effi- ziente Webseite zu erstellen, Sie vermeiden zeitaufwendige Pflegear- beiten, Sie erlernen die Grundlagen zur Gestaltung einer Webseite und können diese mit anderen Mittel weiterentwickeln, Sie haben nach kurzer Zeit eine attraktive Seite als Erfolgserlebnis.

Anmeldung unter 0471-595-39 Termin: Teilnahmegebühr: 07.11. – 11.11.2011 € 194,– KammerCard € 175,– Mo
Anmeldung unter 0471-595-39
Termin:
Teilnahmegebühr:
07.11.
– 11.11.2011
€ 194,– KammerCard € 175,–
Mo – Fr 8.30 – 13.30 Uhr

i

s

s

e

n

w

a

c

h

s

e

n

34

Mehr Infos, Termine und Buchung auf www.wisoak.de

Projektplanung 51621 Buchungsnr. Info-Code Praxis mit MS Project Bildungsurlaub Dieses Seminar zeigt Schritt für
Projektplanung
51621
Buchungsnr.
Info-Code
Praxis mit MS Project
Bildungsurlaub
Dieses Seminar zeigt Schritt für Schritt, wie Projekte
organisiert und mit MS Project entwickelt, verwaltet und
durchgeführt werden. Zum Einstieg werden kurz die
Grundlagen der Planung behandelt. Projektplanung be-
steht immer aus zwei Phasen: der eigentlichen Planungs-
phase und der dann folgenden Durchführungsphase.
Im Rahmen der Planungsphase wird die Zeit- und die
Ressourcenplanung vorgenommen. Es wird ein Netz- oder
Balkenplan erstellt, der Vorgangsdauern und Abhängig-
keiten grafisch darstellt. In der Durchführungsphase
werden Fortschrittsberichte erstellt und Plankorrekturen
vorgemommen. Hier werden auch die Kosten für das
Projekt berechnet und zusammengestellt.
Anmeldung unter 0471-595-39
Termin:
Teilnahmegebühr:
05.12.
– 09.12.2011
194,– KammerCard € 175,–
Mo – Fr 8.30 – 13.30 Uhr
51411
Buchungsnr.
Info-Code
Planen und Organisieren mit Visio
Bildungsurlaub
Microsoft Visio 2010 stellt die Werkzeuge zur Verfügung,
mit denen eine Prozessplanung oder die Infrastruktur von
Informationstechnologie visuell dargestellt, erstklassige
Datenbanken erstellt, neue Software-Systeme geplant und
der Geschäftsprozess analysiert werden kann. Die Teil-
nehmerInnen erlernen in dieser Schulung die Grundla-
gen zur Erstellung von Zeichnungen, Diagrammen,
Organigrammen, Netzwerk- und Raumplänen. Die grund-
legenden Techniken zum Einsatz integrierter genormter
Elemente erleichtern den SeminarteilnehmerInnen die
Erstellung von Zeichnungen und Plänen in Visio 2010.
Ihr Nutzen - Sie können komplexe Zusammenhänge klarer dar-
stellen, Sie haben ein einfaches Planungssystem, Sie können op-
tisch ansprechende Diagramme erstellen, Sie erstellen Formulare
und Formblätter zur allgemeinen Nutzung in kürzerer Zeit.
Anmeldung unter 0471-595-39
Termin:
Teilnahmegebühr:
16.01.
– 20.01.2012
194,– KammerCard € 175,–
Mo – Fr 8.30–13.30 Uhr
Bildbearbeitung 52191 Buchungsnr. Bildungsurlaub Termin: 29.08. – 02.09.2011 Mo – Fr 8.30 – 13.30 Uhr

Bildbearbeitung

Bildbearbeitung 52191 Buchungsnr. Bildungsurlaub Termin: 29.08. – 02.09.2011 Mo – Fr 8.30 – 13.30 Uhr

52191 Buchungsnr.

Bildungsurlaub

Termin: 29.08. – 02.09.2011 Mo – Fr 8.30 – 13.30 Uhr
Termin:
29.08. – 02.09.2011
Mo – Fr 8.30 – 13.30 Uhr
Termin: 29.08. – 02.09.2011 Mo – Fr 8.30 – 13.30 Uhr Teilnahmegebühr: Info-Code Praxis in digitaler
Termin: 29.08. – 02.09.2011 Mo – Fr 8.30 – 13.30 Uhr Teilnahmegebühr: Info-Code Praxis in digitaler
Termin: 29.08. – 02.09.2011 Mo – Fr 8.30 – 13.30 Uhr Teilnahmegebühr: Info-Code Praxis in digitaler

Teilnahmegebühr:

02.09.2011 Mo – Fr 8.30 – 13.30 Uhr Teilnahmegebühr: Info-Code Praxis in digitaler Fotografie Haben Sie
02.09.2011 Mo – Fr 8.30 – 13.30 Uhr Teilnahmegebühr: Info-Code Praxis in digitaler Fotografie Haben Sie
02.09.2011 Mo – Fr 8.30 – 13.30 Uhr Teilnahmegebühr: Info-Code Praxis in digitaler Fotografie Haben Sie

Info-Code

Praxis in digitaler Fotografie

Haben Sie gerade erst mit der digitalen Fotografie begon- nen? Vielleicht mit einer neuen Kamera? Oder möchten Sie Ihre Kenntnisse der fotografischen Techniken auf ein sicheres Fundament stellen? Damit die neue Technik keine Probleme bereitet, werden Ihnen anhand Ihrer Kamera die Einstellungen erklärt, Funktionen erläutert, die für die fotografische Praxis nützlich sind. In einer Fotoexkursion wird das Gelernte dann in der Praxis umgesetzt. Bitte bringen Sie Ihre Digitalkamera mit.

Anmeldung unter 0471-595-39 € 165,– KammerCard € 150,–
Anmeldung unter 0471-595-39
€ 165,– KammerCard € 150,–
unter 0471-595-39 € 165,– KammerCard € 150,– eacademy-wisoak.de Sie möchten unabhängig von Raum und
unter 0471-595-39 € 165,– KammerCard € 150,– eacademy-wisoak.de Sie möchten unabhängig von Raum und

eacademy-wisoak.de

Sie möchten unabhängig von Raum und Zeit lernen? Dann kommt vielleicht die

eacademy für Sie in Frage.

Das Lernportal

vielleicht die eacademy für Sie in Frage. Das Lernportal 47 ETIESSOFNI finden Sie unter: www.eacademy-wisoak.de.
vielleicht die eacademy für Sie in Frage. Das Lernportal 47 ETIESSOFNI finden Sie unter: www.eacademy-wisoak.de.
vielleicht die eacademy für Sie in Frage. Das Lernportal 47 ETIESSOFNI finden Sie unter: www.eacademy-wisoak.de.
vielleicht die eacademy für Sie in Frage. Das Lernportal 47 ETIESSOFNI finden Sie unter: www.eacademy-wisoak.de.

47

ETIESSOFNI

finden Sie unter: www.eacademy-wisoak.de. Auf alle Veranstaltungen im Bereich E-Learning können Sie auch direkt zugreifen

unter: www.wisoak.de/programm/ berufliche-bildung/e-learning/

DIE

Ihre einen

Weiterbildung

Sie

!

Sichern

Zuschuss

Sie ! Sichern Zuschuss
BILDUNGSPRÄMIE! für sich staatlichen – mit der Bildungsprämie!
BILDUNGSPRÄMIE!
für sich
staatlichen –
mit der Bildungsprämie!
52171 Buchungsnr. Info-Code Digitale Fotografie I und Bildbearbeitung mit Photoshop Bildungsurlaub Sie fotografieren
52171
Buchungsnr.
Info-Code
Digitale Fotografie I und
Bildbearbeitung mit Photoshop
Bildungsurlaub
Sie fotografieren digital und möchten die Fotos angemes-
sen gestalten. In dieser Veranstaltung lernen Sie die viel-
fältigen Möglichkeiten der digitalen Bildbearbeitung
kennen. Dazu werden Sie in der Umgebung unseres Hau-
ses einige Bilder mit Ihrer eigenen Kamera aufnehmen,
die Sie anschließend bearbeiten. Sie lernen so die grund-
legenden Techniken der Bildbearbeitung mit Photoshop
(incl. kursbegleitendes Skript des HERDT-Verlages).
Ihr Nutzen - Sie können Ihre Digitalkamera besser einsetzen,
durch die Bildbearbeitung können Sie die Aufnahmen kreativ
und geschmackvoll gestalten, Sie haben mehr Freude am
Fotografieren.
Anmeldung unter 0471-595-39
Termin:
Teilnahmegebühr:
12.09.
– 16.09.2011
194,– KammerCard € 175,–
Mo – Fr 8.30 – 13.30 Uhr
52181
Buchungsnr.
Info-Code
Digitale Fotografie II und
Bildbearbeitung mit Photoshop
Bildungsurlaub
Wenn Sie mit den Grundlagen der Bildbearbeitung ver-
traut sind und Ihre Kenntnisse erweitern wollen, können
Sie in diesem Seminar in die Tiefe der Bildbearbeitung
gehen. Sie erlenen die weitere Optimierung von Bildern.
Sie arbeiten mit Ebenen und Filtern wie Weichzeichnern
und Aufhellern. Sie können Ihre Bilder nachträglich
schärfen und unschöne Strukturen beseitigen.
Ihr Nutzen - Sie können noch mehr Kreativität entfalten,
Sie können Bildsequenzen zu Geschichten machen, Sie erschaffen
bessere und aufregende Bilder.
Anmeldung unter 0471-595-39
Termin:
Teilnahmegebühr:
21.11.
– 25.11.2011
194,– KammerCard € 175,–
Mo – Fr 8.30 – 13.30 Uhr

Mehr Infos, Termine und Buchung auf www.wisoak.de

35

Arbeitnehmerkammer Bremen d kulturell Capitol | Hafenstraße 156 | Bremerhaven Fr, 09. September Stadttheater
Arbeitnehmerkammer
Bremen d kulturell
Capitol | Hafenstraße 156 | Bremerhaven
Fr, 09. September
Stadttheater Bremerhaven
Hagen Rether
›Liebe‹
Fr, 16. September
Bernd Lafrenz
›Der Widerspenstigen Zähmung‹
Fr, 23. September
Jochen Malmsheimer
›Wenn Worte reden könnten‹
Kartenvorverkauf ab 10. August 2011
Friedrich-Ebert-Straße 3 | Tel 0471·9223515
Bremerhaven

36

Berufsbezogenes 7 Englisch Unsere globale Welt wächst täglich mehr und mehr zusammen. Geografische Grenzen
Berufsbezogenes
7
Englisch
Unsere globale Welt wächst täglich mehr und mehr zusammen.
Geografische Grenzen verschwimmen. Kulturelle Barrieren werden über-
wunden. - Fremdsprachliche Kompetenz ist eine Grundqualifikation
für den internationalen Arbeitsmarkt. Die Fremdsprache ist unser
wichtigstes Kommunikationsmittel und dient der Verständigung mit
Geschäftspartnern. Sind Sie für diese Herausforderung gewappnet?
- Wir unterstützen Sie, Ihre fremdsprachliche Kompetenz zu entwickeln,
zu entfalten und zu ergänzen!
B
e r u f b e z o g e n e s
E n g l i s c h
3
7
Programmverantwortung
Veranstaltungsreihe zur
Dr. Nadine Tobisch
Telefon 0471·595-26
Kundenbetreuung
3
8
n.tobisch@wisoak.de
Kurse und Bildungsurlaube
Englisch Grundstufe
3
8
Information und Anmeldung
C
a m b r i d g e
Gudrun Stelling
Telefon 0471·595-39
Vorbereitungskurse
4
0
g.stelling@wisoak.de
Prüfungen
4
0
Cambridge-Beratung
Telefon 0471·595-23
cambridge-brhv@wisoak.de

hcsilgnEsenegozebsfureB

hcsilgnEsenegozebsfureB Berufsbezogenes Englisch Beratung und Einstufung Wenn Sie unsicher sind, auf welcher Stufe Sie
Berufsbezogenes Englisch Beratung und Einstufung Wenn Sie unsicher sind, auf welcher Stufe Sie persönlich einsteigen
Berufsbezogenes Englisch
Beratung und Einstufung
Wenn Sie unsicher sind, auf welcher
Stufe Sie persönlich einsteigen kön-
nen, beraten wir Sie gern. Für die
richtige Kurswahl empfehlen wir
vor der Anmeldung unseren kosten-
losen Einstufungstest.
Bitte beachten
Sie finden bei allen Englisch-
angeboten zusätzlich die Niveau-
bezeichnung des einheitlichen
europäischen Referenzrahmens.
Er unterscheidet sechs Stufen:
- A1, A2 (Grundstufen)
- B1, B2 (Mittelstufen)
- C1 und C2 (Oberstufen)
Für unsere Kursfolge haben wir die
Niveaustufen weiter unterteilt.
Einstufungstest Englisch
Kostenloser Einstufungstest für alle,
die Englisch lernen wollen, aber
nicht wissen, welcher Kurs für sie
geeignet ist.
Nach dem Test erfolgt eine
individuelle Beratung.
Vereinbaren Sie bitte einen Termin
mit uns.
- Telefon 0471·595-39

M

i

t

W

Mehr Infos, Termine und Buchung auf www.wisoak.de Individuelle Firmentrainings - konkreter Lernziele - - der
Mehr Infos, Termine und Buchung auf www.wisoak.de Individuelle Firmentrainings - konkreter Lernziele - - der
Mehr Infos, Termine und Buchung auf www.wisoak.de Individuelle Firmentrainings - konkreter Lernziele - - der

Mehr Infos, Termine und Buchung auf www.wisoak.de

Mehr Infos, Termine und Buchung auf www.wisoak.de Individuelle Firmentrainings - konkreter Lernziele - - der

Individuelle Firmentrainings

-

konkreter Lernziele

-

-

der zeitlichen Dauer

Dr. Gabriele Wobbe-Sahm Telefon: 0471·595-25 g.wobbe-sahm@wisoak.de

Wobbe-Sahm Telefon: 0471·595-25 g.wobbe-sahm@wisoak.de Teilnahmegebühr: € 149,– KammerCard € 139,– -
Wobbe-Sahm Telefon: 0471·595-25 g.wobbe-sahm@wisoak.de Teilnahmegebühr: € 149,– KammerCard € 139,– -
Wobbe-Sahm Telefon: 0471·595-25 g.wobbe-sahm@wisoak.de Teilnahmegebühr: € 149,– KammerCard € 139,– -
Wobbe-Sahm Telefon: 0471·595-25 g.wobbe-sahm@wisoak.de Teilnahmegebühr: € 149,– KammerCard € 139,– -

Teilnahmegebühr:

149,– KammerCard 139,–

- Zielgruppe: Firmen – PE-Verantwortliche, Mitarbeiter/innen Sie oder Ihre Mitarbeiter/innen benötigen ein spezifisches Englischttraining – wie z. B. ein Telefontraining?

Wir bieten Ihnen gern ein individuelles Training an, das gezielt auf Ihre firmenspezifischen Bedarfe (Tätigkeiten Ihrer Mitarbeiter/innen) ausgerichtet ist. Dabei berücksichtigen wir Ihre Wünsche hinsichtlich

des Formates (z. B. einen fortlaufenden Abendkurs über mehrere Wochen mit oder ohne Online-Lernen, Tageskurs o. ä.),

Alle nachfolgend aufgeführten Kurse zur Kundenbetreuung können wir Ihnen entsprechend Ihrer betrieblichen Anforderungen als Inhouse-Schulung oder in unseren Räumlichkeiten anbieten. Ein erfahrener Englisch-Trainer (Muttersprachler) wird i.d.R. an den Gesprächen zur Angebotsgestaltung beteiligt, damit Sie ein maßgeschneidertes Training für sich respektive Ihre Mitarbeiter/innen erhalten.

Für weitere Informationen und Anfragen stehe ich Ihnen gern zur Verfügung. Bitte nehmen Sie Kontakt zu mir auf.

gern zur Verfügung. Bitte nehmen Sie Kontakt zu mir auf. Berufsbezogenes Englisch 31101 Buchungsnr. Abendkurs

Berufsbezogenes

Englisch

31101 Buchungsnr.

Abendkurs

Inhalte:

-

-

-

-

Grammatik

Termin:

04.10.2011

Info-Code

Windenergiesektor: Englisch für Techniker/ in technischen Arbeitsbereichen

Arbeiten Sie im Windenergiesektor und möchten Ihre dafür erforderlichen englischen Sprachkenntnisse verbessern? Unregelmäßige Arbeitszeiten erschweren es Ihnen aber, an einem Abendkurs teilzunehmen? Dann könnte dieser 8-wöchige E-Learning-Kurs inklusive tutorieller Begleitung und kurzen Präsenzphasen genau das Richtige für Sie sein.

Einführung in wichtige Themen der Windenergie

Verfassen von statischen und dynamischen Beschreibungen

Übungen zur Verbesserung Ihrer Schreibfähigkeit.

Anmeldung unter 0471-595-39 Di 18.30 – 21.00 Uhr Ihr Dozent: Keith Buckley Auch als Kleingruppenseminar
Anmeldung unter 0471-595-39
Di 18.30 – 21.00 Uhr
Ihr Dozent: Keith Buckley
Auch als Kleingruppenseminar buchbar.
Anmeldung unter 0471-595-39 Di 18.30 – 21.00 Uhr Ihr Dozent: Keith Buckley Auch als Kleingruppenseminar buchbar.
Anmeldung unter 0471-595-39 Di 18.30 – 21.00 Uhr Ihr Dozent: Keith Buckley Auch als Kleingruppenseminar buchbar.

i

s

s

e

n

w

a

c

h

s

e

n

37 37

7

38

Mehr Infos, Termine und Buchung auf www.wisoak.de

Veranstaltungsreihe zur Kundenbetreuung 30011 Buchungsnr. Info-Code Telefonieren und Korrespondenz in englischer
Veranstaltungsreihe zur
Kundenbetreuung
30011
Buchungsnr.
Info-Code
Telefonieren und Korrespondenz in
englischer Sprache (A2 – B1)
Bildungsurlaub
Die wichtigsten Kommunikationsmedien im Umgang
mit Kunden und Geschäftspartnern sind das Telefon
und die E-Mail. In diesem Seminar erlernen Sie, wie sie
beide Mittel effektiver und sicherer in englischer Sprache
einsetzen können.
Sich seinem Gesprächspartner korrekt vorzustellen,
die Aufnahme und Wiedergabe von Informationen,
das Terminmanagement sowie mehr Sicherheit in der
Gesprächsführung am Telefon zu gewinnen, gehören
zum Themenspektrum.
Oft eng verbunden mit dem Telefongespräch sind ein
Brief oder eine E-Mail. Wir vermitteln Ihnen die Grund-
regeln für das Schreiben von Briefen in englischer Spra-
che. Sie erhalten Tipps, wie Sie typische Fehler vermeiden
können und lernen, Sätze grammatikalisch korrekt zu
konstruieren. Sie fangen an, Ihre eigene Sammlung von
Musterbriefen und Textbausteinen aufzubauen.
Anmeldung unter 0471-595-39
Termin:
Teilnahmegebühr:
21.11.
– 25.11.2011
30
Unterichtsstunden
Mo – Fr 08.00 – 13.00 Uhr
98,– KammerCard € 88,–
Ihr Dozent: Ian Scott
30021
Buchungsnr.
Info-Code
Präsentationen und Meetings in
englischer Sprache (B1 – B2)
Tägliche Herausforderungen im
internationalen Geschäft
Bildungsurlaub
Im ersten Teil dieses Kurses liegen die inhaltlichen
Schwerpunkte beim Kennenlernen von Präsentations-
techniken sowie sprachlicher Muster und Redewendun-
gen, die für Präsentationskontexte geeignet sind.
Außerdem erhalten Sie hilfreiche Tipps, sprachliche Pro-
bleme positiv zu lösen.
Im zweiten Teil erwerben Sie Kenntnisse, wie Sie effek-
tiver und sicherer in Meetings und Verhandlungen auf-
treten. Mit Hilfe von Übungen erlernen Sie, wie Sie Ihre
Meinung vertreten, Argumente vorbringen und Moderati-
onstechniken anwenden können. Sie eignen sich Sprach-
muster an, die Sie in den verschiedenen Phasen einer
Verhandlung benötigen, sodass Sie die richtigen Fragen
stellen, Informationen zusammenfassen und klären, An-
gebote erstellen und den Vertragsabschluss vorbereiten
können.
Anmeldung unter 0471-595-39
Termin:
Teilnahmegebühr:
28.11.
– 02.12.2011
30
Unterichtsstunden
Mo – Fr 08.00 – 13.00 Uhr
98,– KammerCard € 88,–
Ihr Dozent: Ian Scott
30031 Buchungsnr. Info-Code Auffrischungskurs: Business English Conversation (B1+) Bildungsurlaub Ziele dieses
30031
Buchungsnr.
Info-Code
Auffrischungskurs:
Business English Conversation (B1+)
Bildungsurlaub
Ziele dieses Kurses sind eine sichere und effektivere Ge-
sprächsführung und gesteigerte Sprechfertigkeiten.
Aktuelle Zeitungsartikel, Geschäftsberichte und Texte die-
nen als Basis für die lebendige und praktische Anwen-
dung der englischen Sprache. Am Anfang des Seminars
werden die Gesprächsthemen gemeinsam mit der Gruppe
abgestimmt. Sie erweitern kontinuierlich Ihre Sprach-
kenntnisse, üben das Gelernte konsequent und effizient
in verschiedenen Situationen mit der Gruppe als auch
mit dem Trainer. Im Rahmen des Programms ist es mög-
lich ein sehr abwechslungsreiches und aktives Lernen zu
gestalten.
Anmeldung unter 0471-595-39
Termin:
Teilnahmegebühr:
10.10.
– 14.10.2011
30
Unterichtsstunden
Mo – Fr 08.00 – 13.00 Uhr
Ihr Dozent: Ian Scott
98,– KammerCard € 88,–
32401
Buchungsnr.
Info-Code
Englisch für Hafenbeschäftigte (A1+/A2)
Bildungsurlaub
In diesem Bildungsurlaub lernen Hafenbeschäftigte, wie
sie sicherer mit englischen Aufträgen, Anforderungen, Er-
klärungen, Standarddokumenten etc. umgehen können.
Anmeldung unter 0471-595-39
Termin:
Teilnahmegebühr:
12.12.
– 16.12.2011
30
Unterichtsstunden
Mo – Fr 8.30 – 13.30 Uhr
Ihr Dozent: Kim Sennert
98,– KammerCard € 88,–
Englisch-Grundstufe
31031
Buchungsnr.
Info-Code
Englisch (A1)
Abendkurs
Sie bauen neu erworbene Anfängerkenntnisse aus oder
frischen stark verschüttete Kenntnisse wieder auf. Sie
trainieren Sprech-, Hör-, Lese- und Schreibfertigkeiten so,
dass Sie sich in wichtigen Situationen mit sehr einfachen
Mitteln auf Englisch verständigen können.
Lehrbuch: English Network 1, new ed., Langenscheidt,
ISBN: 978-3-526-50427-6
Anmeldung unter 0471-595-39
Termin:
36
Unterrichtstunden
13.09.
– 13.12.2011
Teilnahmegebühr:
Di 18.30 – 21.00 Uhr
Ihre Dozentin: Frauke Webers
110,– KammerCard € 98,–

hcsilgnEsenegozebsfureB

32231 Buchungsnr. Info-Code Englisch höhere Grundstufe (A2) Bildungsurlaub Anmeldung unter 0471-595-39 Termin:

32231

Buchungsnr.

Info-Code

Englisch höhere Grundstufe (A2)

Bildungsurlaub

Anmeldung unter 0471-595-39

Termin: 14.11. – 18.11.2011 Mo – Fr 08.00 – 13.00 Uhr Ihr Dozent: Ian Scott
Termin:
14.11.
– 18.11.2011
Mo
– Fr 08.00 – 13.00 Uhr
Ihr Dozent: Ian Scott

30 Unterichtsstunden

Teilnahmegebühr: