Sie sind auf Seite 1von 7

Bilden Sie Sätze im Passiv Präteritum

• Frau – Auto – angefahren


• Patient – Operation – retten
• Fluss – heftige Regenfälle- überschwemmen.
• Frosch – Prinzessin – küssen.
• Er – Betrunkener – beschimpfen
Bilden Sie Nebensätze im Passiv
Perfekt
• Es ist schade, dass ...  Termin – absagen.
• Es ist schade, dass …………..Verhandlungen –
unterbrechen.
• Ich freue mich, dass…………Florence – befreien.
• Ich freue mich, dass……wiedereröffnen das
Landestheater.
• Es ist schade, dass ……..Buch nie veröffentlichen.
Setzen Sie in das Passiv Perfekt
• Der Presseleiter hat den Termin abgesagt.
• Viele Ausländer haben den Kölner Dom
besichtigt.
• Der Angestellte hat die Briefe ins Deutsche
übersetzt.
• Eine Arbeitsgruppe hat das Projekt geprüft.
• Man hat den Einfluss der Treibhausgase auf
das Klima einwandfrei nachgewiesen.
Bilden Sie Sätze/ Nebensätze im
Passiv Perfekt.
• Verhandlungen – unterbrechen
• Professor Martens – nicht – einladen
• Manuskript – nicht – veröffentlichen
• Regierungsvertreter – nicht – empfangen
• Beginn, Konzert – verschieben
Bilden Sie Sätze im Passiv mit „sein“
oder „werden“
• Die Produktion – heute bereits weitgehend
automatisiert, so dass mehr Spezialisten
benötigt -
• Juristisch betrachtet, -- dieses Verhalten
dann gerechtfertigt, wenn es aus einer
Notlage heraus geschieht.
• Manche Geschäftsbriefe, die in der Firma
ankommen, - nicht namentlich adressiert.
• Die Verdächtigen – von der Polizei verhört.
Passiv mit sein oder werden?
• 1. Diese Produkte …………..dazu
bestimmt, den Hunger zu stillen;.
• 2. Die Bestrahlung……………..zweimal
wiederholt.
• 3. Gerade in unserer Zeit…………die alten
Formen der Sozialkontrolle durch neue
abgelöst.
Passiv mit sein oder werden?
• 4. Juristisch betrachtet, ………………
dieses Vergehen dann gerechtfertigt,
wenn es aus einer Notlage heraus
geschieht.
• 5. Nur wenn die Produktivität
ständig gesteigert…………., kann
unsere Wirtschaft überleben.