Sie sind auf Seite 1von 10

Der

Der Konjunktiv
Konjunktiv 11
Limbaje speciale
Verwendung
1. Die Kanzlerin sagte, zu 1. Sprecher ergreift durch
der Steuererhöhung gibt Verwendung des
es kaum Alternativen. Indikativs, Partei für die
Äußerung, identifiziert
2. Die Kanzlerin sagte, zu der sich mit ihr.
Steuererhöhung gäbe es 2. Verwendung drückt eine
kaum Alternativen. Parteinahme gegen die
Äußerung aus.
3. Die Kanzlerin sagte, zu der
Steuererhöhung gebe es 3. Sprecher ist distanziert
kaum Alternativen. und unparteilich
Textsorten
• Protokoll, Bericht (Polizei), alte
Kochrezepte, Zusammenfassung,
Inhaltsangabe, Bedienungsanleitung,
Nachricht…
Verwendung
1. Indirekte Rede 1. Tobias sagt: „Es ist sehr kalt.
Tobias sagt, es sei sehr kalt.
2. Indirekte 2. Er fragt: „Kannst du
Frage kommen?“Er fragt mich, ob
ich kommen könne.
3. Vermutung 3. Er vermutet, dass sie verlobt
sei.
4. Forderung 4. Er verlangte, dass sie ihn
heirate.
5.Wunschform: 5. „Dein Reich komme, Dein Wille
geschehe“, Dass diese Liebe
Konjunktiv als ewig währen möge!
Optativ
6.Aufforderungs 6. Mehl
„Man nehme ein halbes Pfund
und drei Eier“
form
Bildung des Konjunktiv I.
• wird mit dem Wortstamm des Infinitiv gebildet
Konjunktiv I Präsens Aktiv
SEIN
• ich sei, du seist/seiest, er/sie/es sei
• wir seien, ihr seiet, sie/Sie seien
HABEN
• ich habe , du habest, er/sie/es habe
• wir haben, ihr habet, sie/Sie haben
Aufgepasst !!!

• Anna sagte: „Du hast meinen Bleistift


gestohlen!“
• Anna sagte, dass ich ihren Bleistift
gestohlen habe.
• Konjunktiv I ist hier gleich dem Indikativ,
 Anna sagte, dass ich ihren Bleistift
gestohlen hätte.
Er sagt, dass er krank ist. Tatsache
Es sagt, dass er krank sei. objektive Wiedergabe
seiner Rede -> Konjunktiv I
Er sagt, dass er krank wäre. Ich glaube es aber
nicht...-> Konjunktiv II

Er sagt, dass er krank gewesen ist. Tatsache


Er sagt, dass er krank gewesen sei. objektive
Wiedergabe seiner Rede -> Konjunktiv I
Er sagt, dass er krank gewesen wäre. Ich glaube
es aber nicht... -> Konjunktiv II
….
Unterstreichen Sie im folgenden
Zeitungsausschnitt die
Konjunktivformen (K1)
US-Außenminister Vance bestätigte auf einer Presse-konferenz
Mittwoch Nachmittag in Jerusalem, dass in allen bisher
besuchten Nahoststaaten die Außenminister zugesagt hätten, im
September zur UN-Generalversammlung nach New York zu
kommen; er selbst bereite sich darauf vor, als Vermittler
zwischen dem israelischen und den arabischen Außenministern
zu fungieren. Die palästinensische Vertretung in Genf sei eines
der ungelösten Probleme geblieben, sagte Vance. Israel
verharre in seiner
Ablehnung von Verhandlungen mit der PLO, während die USA
immer auf dem Standpunkt gestanden seien, die PLO sei
akzeptabel, sobald sie die Sicherheitsresolution 242 und
besonders den Teil annehme, der von Israels Existenzrecht in
sicheren und anerkannten Grenzen spreche.
Übersetzung ins
Rumänische
• Im Rum gibt es keine vergleichbare
Verbform  indikativische Form
• Irrealität Konditional in
Subjunktorsätzen (ca şi cum, ca şi când, de
parcă)
• Subjonktiv: Es lebe... Să trăiască/Trăiască
( Engel, U, Isbăşescu, m. et al. Kontrastive
Grammatik deutsch-rumänisch
1993:324ff)
www
• https://conjd.cactus2000.de/showverb.php?verb=sein
• http://www.udoklinger.de/Deutsch/Grammatik/Konjun
ktiv.htm
• http://www.online-lernen.levrai.de/deutsch-
uebungen/grammatik_5_7/29_konjunktiv/90_konjunk
tiv_arbeitsblatt.htm
• https://www.schularena.com/deutsch/grammatik/verb
/Konjunktiv_I_und_II_bilden.htm
• https://www.deutsche-
grammatik.net/grammatik/zeiten/konjunktiv-i-und-ii/