Sie sind auf Seite 1von 3

Grammatik – Wortarten

Ü3 Verben (1) Name:

Verben nennen wir auch Tuwörter,


weil sie beschreiben, was du tun kannst.

1. Trage ein.

a) Was kannst du besonders gut?

Ich kann gut malen .

Ich kann gut lesen .

Ich kann gut Fußball spielen .

Ich kann gut

Ich kann gut

Ich kann gut

Ich kann gut

Ich kann ganz besonders gut .

Am liebsten ich.

b) Was willst du noch lernen?

Ich kann leider noch nicht .

Das will ich noch lernen.

Ich kann leider noch nicht so gut .

Das will ich noch üben.

61
Martina Knipp: Prüfen – Üben – Prüfen ... Deutsch Klasse 2 © Auer Verlag – AAP Lehrerfachverlage GmbH, Donauwörth
Grammatik – Wortarten
Ü3 Verben (2) Name:

Verben beschreiben, was du tust.

2. Wer tut was? Ordne zu.

fährt
kocht
Papa kocht .

Der Hund . brennt

Das Kind auf dem Spielplatz.


schaukelt

Das Schiff auch, auf dem Wasser.

Das Feuer . quakt

Die Sonne .
summt

Der Zug .
stiehlt
Die Biene .

bellt
Der Dieb . quakt

Die Ente .
schaukelt

Der Frosch auch.


scheint

62
Martina Knipp: Prüfen – Üben – Prüfen ... Deutsch Klasse 2 © Auer Verlag – AAP Lehrerfachverlage GmbH, Donauwörth
Grammatik – Wortarten
Ü3 Verben (3) Name:

Verben beschreiben, was du tust.

3. Wähle das passende Verb aus und trage es ein.


Schreibe dann das Verb in der Grundform auf.

„Tu was“, sagt die Mama den ganzen Tag. Iss


„Stehe auf!“ stehen

Stehe
„ deine Haare!“

„ dein Pausenbrot nicht!“ Erledige

„ deinen Teller leer!“ Kämme

„ deine Hausaufgaben!“ Vergiss

„ dein Flötenstück!“
Dusche

„ dein Zimmer auf!“


Gehe

„ dich!“
Putze

„ deine Zähne!“

Räume
„ ins Bett.“

Übe

63
Martina Knipp: Prüfen – Üben – Prüfen ... Deutsch Klasse 2 © Auer Verlag – AAP Lehrerfachverlage GmbH, Donauwörth