Sie sind auf Seite 1von 18
Einf ü hrung Tarif „ ABR2 “ Basisrente mit Beitrags - rückgew ä hr und
Einf ü hrung Tarif „ ABR2 “ Basisrente mit Beitrags - rückgew ä hr und

Einführung Tarif ABR2Basisrente mit Beitrags- rückgewähr und Rentengarantiezeit

erstellt von Regina Waldeck, MVV1

Stand: 08.04.2009

Highlights fü r den Verkauf Der Tarif „ABR2“ Basisrente mit Beitragsrückgewähr und Renten- garantiezeit wird
Highlights fü r den Verkauf Der Tarif „ABR2“ Basisrente mit Beitragsrückgewähr und Renten- garantiezeit wird

Highlights für den Verkauf

Highlights fü r den Verkauf Der Tarif „ABR2“ Basisrente mit Beitragsrückgewähr und Renten- garantiezeit wird

Der Tarif „ABR2“ Basisrente mit Beitragsrückgewähr und Renten- garantiezeit wird voraussichtlich Ende Februar 2009 eingeführt.

Dieser Tarif ist die vollkommene Synthese aus

- Steuern sparen

- Altervorsorge

- Kapitalsicherung durch integrierte Hinterbliebenenabsicherung

Die Basisrente (Rürup-Rente) ist in der 1. Schicht der 3 Schichten der Altersvorsorge angesiedelt. Ihre Einzahlung wird gefördert bis 20.000 € (Verheiratete bis 40.000 €)

Die Absetzbarkeit des Jahresbeitrags steigt von Jahr zu Jahr um 2%. Im Jahr 2025 kann der komplette Beitrag von der Steuer abgesetzt werden.

In 3 Jahren wurden rd. 600.000 Verträge in Deutschland verkauft.

Die Basisrente ist attraktiv für Kunden und Verkäufer da sie ein hohes Steuersparpotenzial für die Kunden und hohe Bruttobeitragssummen für die Verkäufer bietet.

Highlights für den Verkauf Zielgruppen fü r die Basisrente sind: Selbstständige gutverdienende Angestellt e
Highlights für den Verkauf Zielgruppen fü r die Basisrente sind: Selbstständige gutverdienende Angestellt e

Highlights für den Verkauf

Highlights für den Verkauf Zielgruppen fü r die Basisrente sind: Selbstständige gutverdienende Angestellt e

Zielgruppen für die Basisrente sind:

Selbstständige

gutverdienende Angestellte

gutverdienende Beamte

rentennahe Gutverdiener

(siehe auch nächste Folie)

-> einzige staatlich geförderte Altersversorgung

-> Steuern sparen

-> Steuern sparen; einziger Minuspunkt in der Gehaltsabrechnung wird „angegriffen“

-> sehr gute Nachsteuerrendite, lebenslanger Freibetrag für den Ruhestand

 

Steuersatz in der Beitragsphase*

Laufzeit

25%

30%

44,31%

 

Rendite** in Prozent

 

5 Jahre

6,8

7,2

7,6

10

Jahre

5,4

5,5

5,6

15

Jahre

4,9

4,9

4,9

Quelle: FINANZtest spezial * incl. Solidaritätszuschlag. Steuersatz in der Auszahlungsphase 10 Prozentpunkte geringer als in der Beitragsphase ** Nach Steuern. Produktrendite: 4%

Highlights für den Verkauf Beispiel fü r einen rentennahen Gutverdiener: e Einführung ABR2 03-2009 -
Highlights für den Verkauf Beispiel fü r einen rentennahen Gutverdiener: e Einführung ABR2 03-2009 -

Highlights für den Verkauf

Highlights für den Verkauf Beispiel fü r einen rentennahen Gutverdiener: e Einführung ABR2 03-2009 -

Beispiel für einen rentennahen Gutverdiener:

e
e
Highlights für den Verkauf Wie funktioniert der neue Tarif? bisher: Leistung im Todesfall vor Rentenbeginn
Highlights für den Verkauf Wie funktioniert der neue Tarif? bisher: Leistung im Todesfall vor Rentenbeginn

Highlights für den Verkauf

Highlights für den Verkauf Wie funktioniert der neue Tarif? bisher: Leistung im Todesfall vor Rentenbeginn

Wie funktioniert der neue Tarif?

bisher:

Leistung im Todesfall vor Rentenbeginn Rentenbeginn Leistung im Todesfall nach Rentenbeginn ABR1ABR1 ABR1ABR1
Leistung im Todesfall
vor Rentenbeginn
Rentenbeginn
Leistung im Todesfall
nach Rentenbeginn
ABR1ABR1
ABR1ABR1
(vormals(vormals
KeineKeine LeistungLeistung
AR0)AR0)
(vormals(vormals
KeineKeine LeistungLeistung
AR0)AR0)
LebenslangeLebenslange
LebenslangeLebenslange
W0W0
HinterbliebenenrenteHinterbliebenenrente
W0W0
HinterbliebenenrenteHinterbliebenenrente
neu: ABR2ABR2 BeitragsrBeitragsrüückgewckgewäährhr alsals RenteRente anan diedie HinterbliebenenHinterbliebenen
neu:
ABR2ABR2
BeitragsrBeitragsrüückgewckgewäährhr
alsals RenteRente anan diedie
HinterbliebenenHinterbliebenen
wwäährendhrend Rentengarantiezeit:Rentengarantiezeit: ABR2ABR2 nochnoch ausstehendeausstehende RentenRenten inin
wwäährendhrend Rentengarantiezeit:Rentengarantiezeit:
ABR2ABR2
nochnoch ausstehendeausstehende RentenRenten inin
FormForm einereiner RenteRente anan diedie
HinterbliebenenHinterbliebenen
Highlights für den Verkauf Einführung ABR2 03-2009 - Portal-Information - Folie 6 / 08.04.2009
Highlights für den Verkauf Einführung ABR2 03-2009 - Portal-Information - Folie 6 / 08.04.2009

Highlights für den Verkauf

Highlights für den Verkauf Einführung ABR2 03-2009 - Portal-Information - Folie 6 / 08.04.2009
Highlights für den Verkauf Einführung ABR2 03-2009 - Portal-Information - Folie 6 / 08.04.2009
Highlights für den Verkauf Wege der Hinterbliebenenabsicherung   ABR2 ABR1+ ABR1 Tarif W0 Wer
Highlights für den Verkauf Wege der Hinterbliebenenabsicherung   ABR2 ABR1+ ABR1 Tarif W0 Wer

Highlights für den Verkauf

Highlights für den Verkauf Wege der Hinterbliebenenabsicherung   ABR2 ABR1+ ABR1 Tarif W0 Wer

Wege der Hinterbliebenenabsicherung

 

ABR2

ABR1+

ABR1

Tarif W0

Wer erhält die

     

Leistung aus der Hin-

terbliebenenver-

Ehegatte/Kinder

Ehegatte

Niemand

sorgung?

Höhe der

Vor Rentenbeginn:

gleichbleibend

 

Absicherung?

steigende Absicherungshöhe

hohe Absiche-

keine

Nach Rentenbeginn:

rung,

fallende Absicherungshöhe

Prozentsatz

 

wählbar

Fazit

Passt so gut wie immer!

sehr hohe

für „ewige“ Singles oder wenn eigene Ruhestandsabsicherung im Vordergrund steht

Hinterblieben-

 

enabsicherung

Garantierte Rente? Mann, 30 Jahre, 5.000,- € jährlich, Rentenbeginn 67 Jahre

Rentengarantiezeit Rentengarantiezeit

100%

 

10 Jahre

23 Jahre

Hinterbliebenen-

 

absicherung

1.016,83 €

965,29 €

785,49 €

1.055,15 €

Highlights für den Verkauf Weitere Highlights: in der Basisrente mit Beitragsrückgewähr wird die Beitragspause
Highlights für den Verkauf Weitere Highlights: in der Basisrente mit Beitragsrückgewähr wird die Beitragspause

Highlights für den Verkauf

Highlights für den Verkauf Weitere Highlights: in der Basisrente mit Beitragsrückgewähr wird die Beitragspause

Weitere Highlights:

in der Basisrente mit Beitragsrückgewähr wird die Beitragspause integriert

mit der Neuauflage der Bedingungen zum 01.02.2009 (FL-ABR2 09.1) wird die Beitragspause auch in die Basisrente (ABR1) und die Basisrente mit Hinterbliebenenrenten-Zusatzversicherung (Tarif W0) integriert.

Zuzahlungen erhöhen selbstverständlich auch die Hinterbliebenenabsicherung.

Der bisherige Tarif für die Basisrente AR0 (jetzt ABR1) und der Tarif für die Basisrente mit lebenslanger Hinterbliebenenversorgung (ABR1+W0) werden weiterhin angeboten. Je nach Kundensituation und dessen Versorgungswunsch können diese Tarife weiterhin sinnvoll sein. Die Standardlösung für die meisten Konstellationen ist jedoch der ABR2.

Produktmerkmale ABR2
Produktmerkmale ABR2
Produktmerkmale ABR2 Einführung ABR2 03-2009 - Portal-Information - Folie 10 / 08.04.2009
Produktmerkmale ABR2 Einführung ABR2 03-2009 - Portal-Information - Folie 10 / 08.04.2009

Produktmerkmale ABR2

Produktmerkmale ABR2 Einführung ABR2 03-2009 - Portal-Information - Folie 10 / 08.04.2009
Produktmerkmale ABR2 Einführung ABR2 03-2009 - Portal-Information - Folie 10 / 08.04.2009
Produktmerkmale ABR2 Einführung ABR2 03-2009 - Portal-Information - Folie 11 / 08.04.2009
Produktmerkmale ABR2 Einführung ABR2 03-2009 - Portal-Information - Folie 11 / 08.04.2009

Produktmerkmale ABR2

Produktmerkmale ABR2 Einführung ABR2 03-2009 - Portal-Information - Folie 11 / 08.04.2009
Produktmerkmale ABR2 Einführung ABR2 03-2009 - Portal-Information - Folie 11 / 08.04.2009
Steuerliche Betrachtung Beispiel für Angestellte Einführung ABR2 03-2009 - Portal-Information - Folie 12 / 08.04.2009
Steuerliche Betrachtung Beispiel für Angestellte Einführung ABR2 03-2009 - Portal-Information - Folie 12 / 08.04.2009

Steuerliche Betrachtung

Steuerliche Betrachtung Beispiel für Angestellte Einführung ABR2 03-2009 - Portal-Information - Folie 12 / 08.04.2009

Beispiel für Angestellte

Beispiel für Angestellte
Steuerliche Betrachtung Beispiel für Selbstständige Einführung ABR2 03-2009 - Portal-Information - Folie 13 /
Steuerliche Betrachtung Beispiel für Selbstständige Einführung ABR2 03-2009 - Portal-Information - Folie 13 /

Steuerliche Betrachtung

Steuerliche Betrachtung Beispiel für Selbstständige Einführung ABR2 03-2009 - Portal-Information - Folie 13 /

Beispiel für Selbstständige

Beispiel für Selbstständige
Produktvorteil / Kundennutzen mögliche vertriebliche Ansätze Einführung ABR2 03-2009 - Portal-Information - Folie
Produktvorteil / Kundennutzen mögliche vertriebliche Ansätze Einführung ABR2 03-2009 - Portal-Information - Folie

Produktvorteil / Kundennutzen

Produktvorteil / Kundennutzen mögliche vertriebliche Ansätze Einführung ABR2 03-2009 - Portal-Information - Folie

mögliche vertriebliche Ansätze

mögliche vertriebliche Ansätze
Produktvorteil / Kundennutzen Highlights für den Kunden Steigende Steuerersparnis in der Ansparphase
Produktvorteil / Kundennutzen Highlights für den Kunden Steigende Steuerersparnis in der Ansparphase

Produktvorteil / Kundennutzen

Produktvorteil / Kundennutzen Highlights für den Kunden Steigende Steuerersparnis in der Ansparphase

Highlights für den Kunden

Steigende Steuerersparnis in der Ansparphase

Steuerstundungseffekt und Vorteil in der Steuerprogression durch nachgelagerte Besteuerung

Insolvenz- und Hartz-IV sicher

Flexible Beitragszahlung durch Zuzahlungsmöglichkeit

Möglichkeit jedes Jahr einen Kundenkontakt zu generieren

Und jetzt zusätzlich:

Schutz der Beiträge und Rentengarantiezeit durch günstige, integrierte Hinterbliebenenabsicherung

Verkaufsmaterialien - Muster Einzel-Bedingung Antrag LBV601
Verkaufsmaterialien - Muster
Einzel-Bedingung
Antrag LBV601
Verkaufsmaterialien - Muster B e d i n g u n g s s e
Verkaufsmaterialien - Muster B e d i n g u n g s s e

Verkaufsmaterialien - Muster

Verkaufsmaterialien - Muster B e d i n g u n g s s e t

Bedingungsset

B e d i n g u n g s s e t Verkaufsblatt ABR2

Verkaufsblatt ABR2

B e d i n g u n g s s e t Verkaufsblatt ABR2
Zeitplan Verkaufsstart : 02.03.2009 frühester Versicherungsbeginn : 01.01.2009 früheste Angebotseingabe: mit
Zeitplan Verkaufsstart : 02.03.2009 frühester Versicherungsbeginn : 01.01.2009 früheste Angebotseingabe: mit

Zeitplan

Zeitplan Verkaufsstart : 02.03.2009 frühester Versicherungsbeginn : 01.01.2009 früheste Angebotseingabe: mit

Verkaufsstart: 02.03.2009

frühester Versicherungsbeginn: 01.01.2009

früheste Angebotseingabe: mit Programmauslieferung

Beantragung über Antrag LBV601; der Tarif ABR2 hat ein eigenes Kästchen zur Beantragung in der Rubrik „Rente“.

Die Bedingungen: Die Bedingungen für den Tarif ABR2 stehen bereits im Portal ab unter dem Namen FL-ABR2 09.1 Stand 02.2009. Ebenfalls steht auch das entsprechende Bedingungsset für die staatlich geförderte Rente LMV5114 Stand 02.2009 bereits im Portal ab. Beide Bedingungen sind zu finden unter:

VRK-Außendienst\ Leben \ Alle Tarife im Überblick.

Das Verkaufsblatt für den Tarif ABR2 sowie für den ABR1 ist im Portal abgelegt.

Der Tarif wird gleich provisioniert wie der bekannte Tarif für die Basisente / Rürup- Rente, der ABR1 (vormals AR0)