Sie sind auf Seite 1von 1

A d je k t iv e

Deklination

i Deklination ohne Artikel

Onkel K a r l s a m m e lt a lt e M ün zen .

►Formen

Singular
Kiurai
Kasus maskulin feminin neutral
Nominativ alter frische kühles süße
Äpfel
Akkusativ alten Wein frische kühles Bier süße
Milch
Dativ altem frischer kühlem süßen Äpfeln
Genitiv alten Wein(e)s frischer kühlen Bier(e)s süßer Äpfel
Auch nach: andere, einige, etliche, folgende, mehrere, verschiedene, viele, wenige

Kurzübersicht Adjektivendungen

Singular
Plural
Kasus maskulin feminin neutral
Nominativ -er -e -es -e
Akkusativ -en -e -es 1 -e
Dativ -em -er -em -en
Genitiv -en -er -en -er

►Hinweise

Adjektive ohne Artikel übernehmen die Endungen der Artikel als Kasus-Signal.
Ausnahme: Adjektive im Genitiv Singular vor maskulinen und neutralen Nomen enden auf -en.
Das Kasus-Signal steht am Nomen: ein Glas guten Weines.
►Die unbestimmten Zahlwörter andere, einige, etliche, folgende, mehrere, verschiedene, viele, wenige werden wie
Adjektive dekliniert. Sie haben die gleiche Endung wie eventuell nachfolgende Adjektive.
Viele enttäuschte Gäste beschwerten sich über das Hotel.
►Manche und sämtliche (PL) können wie bestimmte Artikel (Regelfall) oder wie Adjektive (Ausnahme) verwendet
werden. Die Endungen der nachfolgenden Adjektive richten sich nach der Art des Gebrauchs.
Manche enttäuschten Gäste beschwerten sich über das Hotel. > Deklination nach bestimmtem Artikel
Manche enttäuschte Gäste beschwerten sich über das Hotel. > Deklination ohne Artikel

I I I Übungen
Alles neu!
Ergänzen Sie neu in der richtigen Form im Akkusativ. Achten Sie auf den Artikel vor dem Adjektiv.
Wiefindest du ...
den neuen Chef 5. mein .....................
das ................ Konzept 6. deinen .....................
diesen Vorschlag 7. unser .....................
diese ...... . Farben 8. die .............. Cafeteria
die ................ Arbeitszeiten 9. den .....................