Sie sind auf Seite 1von 8

Die Entwicklung der deutschen Sprache im Verlauf der Geschichte

Gliederung
1. Die deutsche Sprache (Allgemeines) 2. Die Haupteile der deutschen Sprache Perioden : 3. Das Althochdeutsch 4. Das Mittelhochdeutsch 5. Das Neuhochdeutsch 6. Das heutige Deutsch

Die deutsche Sprache


Einer der wichtigsten Kultur-; Wissenschafts- ; Verkehrssprachen Neben Russisch meist gesprochene Muttersprache in Europa Gehrt zu den 10 am hufigsten gesprochenen Sprachen der Welt Schtzungsweise sprechen rund 140 Millionen Menschen auf der Welt deutsch

Die Hauptteile der deutschen Sprache


Baum der deutschen Sprache-3 Hauptgebiete : Elbgermanen Rhein-Wesergermanen Nordseegermanen

Das Althochdeutsch
Zeitraum : 750- 1100 Vor 750 n.Chr. : Nur Lateinische texte im Umlauf Gelehrte fingen an Texte in der Sprache des eigenen Volkes zu verfassen Seit ungefhr 12 Jahrhunderten gibt es schriftliche berlieferungen Seit 15. Jhd. Gibt es auch gedruckte berlieferungen

Das Mittelhochdeutsch
Zeitraum : 1100- 1500 Das Mittelhochdeutsch wurde stark vom Alemannischen geprgt Dichtersprache vom Ende des 11. bis Mitte des14.Jhd. Unterschied: si giheilagot thin namo (Althochdeutsch)/ geheiliget werde din name(Mittelhochdeutsch)

Das Neuhochdeutsch
Zeitraum : Seit 1500 Bibeldruck Luthers 1544 : Dein Name werde geheiliget. Dein Reich kome. Dein Wille geschehe auff Erden wie im Himel So steht es heute noch in den Luther-Bibel Ausgaben( Vernderte Rechtschreibung/ Grammatik) Entstehung - Schriftdeutsch

Das heutige Deutsch


heutige hochdeutsche Aussprache immer noch im Wandel Amtlich nicht festgelegt Erst durch Massenmedien- Einheitliche Hrbeispiele der Aussprache Vorbildliche Aussprache des Hochdeutschen heute: Bhnendeutsch Moderne Medien- Sprachverhunzung( Denglisch)