Sie sind auf Seite 1von 5

BGF NYTK

Schreiben
Wirtschaftsdeutsch,
Tourismus und Gastgewerbe B2 50 20
Aufgabenmuster Minuten Punkte

FÜR DIE LÖSUNG DER AUFGABE BENUTZEN SIE DAS


LÖSUNGSBLATT!

(Az alábbiakban a feladatlap után a javításhoz használt megoldási javaslaton kívül három
megoldásmintát talál. A megoldásminták közül az első a szintnek jól megfelelt, a második a
szintnek megfelelt, a harmadik pedig a szintnek nem felelt meg minősítéssel értékelhető. Minden
megoldás esetében rövid leírást is talál az értékelésben figyelembe vett szempontokról.)

A feladat megoldásához egy- és kétnyelvű általános szótár használható.

Írjon panaszlevelet 150–180 szóban az alábbi szempontok felhasználásával.

Ön Szabó Anna/András, a H-Tours utazási iroda (H-1234 Bp., Árva u. 56.) munkatársa. Az
ügyfeleik (egy kétgyermekes család) panaszt tettek a szállodára, ahol az előző hónapban
megszálltak, ezért Ön hivatalos levelet ír G. Baumann szállodaigazgatónak (Hotel Hügel, D-81335
Füssen, Elisenweg 47).

A levélben a következő panaszokat írja le:

 szállás: 1 db kétágyas szoba + 2 gyermekágy helyett 2 db különálló kétágyas szoba


 úszómedence: felújítás miatt nem üzemelt
 étterem: Ø gyerekadag
 italfogyasztás a minibárból a számlán, pedig nem fogyasztottak semmit
 barátságtalan személyzet

Hivatkozzon a több éve tartó eredményes együttműködésre, és kérjen hivatalos állásfoglalást


a szállodától.
FIGYELEM!
Kérjük, ide ragasszon egy
LÖSUNGSVORSCHLAG  ÍRÁSBELI
azonosító kódot!
Hiánya esetén dolgozata érvénytelen.

BGF NYTK
Schreiben
Wirtschaftsdeutsch,
Tourismus und Gastgewerbe B2 50 20
Aufgabenmuster Minuten Punkte

1. Korrektor: 2. Korrektor: Punkte:

feladat- nyelv-
szókincs stílus összesen
megoldás helyesség

H-Tours
Szabó András
H-1234 Budapest
Árva utca 56.

Hotel Hügel
Herrn G. Baumann
Elisenweg 47
D-81335 Füssen

Budapest, 05.01.2014

Reklamation

Sehr geehrter Herr Baumann,


ein alter Kunde von uns – eine Familie mit zwei Kindern – hat im letzten Monat in Ihrem Hotel einige
Tage verbracht. Sie haben sich in unserem Reisebüro beschwert, weil sie bestimmte Probleme in Ihrem
Haus gehabt haben. Im Folgenden fassen wir schriftlich zusammen, was unseren Kunden gestört hat.
Obwohl die Familie ein Doppelzimmer mit zwei Kinderbetten reserviert hat, haben sie zwei
Doppelzimmer bekommen. Sie haben sich zwar vor Ort beschwert, aber sie haben kein neues Zimmer
bekommen. So musste die Familie in getrennten Zimmern übernachten.
Tagsüber wollten die Eltern die Zeit mit den Kindern im Schwimmbecken des Hotels verbringen, aber
es war wegen Renovierung außer Betrieb.
Da die Kinder noch klein sind, können sie nicht viel essen. Deshalb wollten die Eltern für sie
Kinderportionen bestellen, was aber leider nicht möglich war.
Auch die Rechnung war nicht in Ordnung. Obwohl sie aus der Minibar nichts verzehrt haben, haben sie
auf der Rechnung eine große Summe von Getränken entdeckt.
Als sich der Gast beim Personal beschweren wollte, wurde seine Bitte unfreundlich abgewiesen.
Da wir ansonsten mit Ihrem Hotel seit 10 Jahren zufrieden sind, gehen wir davon aus, dass Sie alle
Anstrengungen unternehmen, diesen Fall zu untersuchen. Ich möchte Sie deswegen um eine offizielle
Stellungnahme bitten.
Mit freundlichen Grüßen
András Szabó
Leiter des H-Tours
A levél a szintnek jól megfelelt.
A reklamáció felépítése logikus, jól tagolt, megfelelő részletességgel közvetíti a feladatban
megjelölt tartalmi pontokat. Szókincse gördülékeny, a témának megfelelően használja a
szakszavakat, bár helyenként nem megfelelő szavak és kifejezések is előfordulnak. A levél stílusa
figyelembe veszi a reklamáció sajátosságait, a szakmai és kulturális normákat. A megfelelő nyelvi
szerkezetek ellenére több nyelvi és helyesírási hiba is előfordul.

H-Tours Utazási Iroda


Árva utcs 56.
H-1234 Budapest

Hotel Hügel
Elisenweg 47
D-81335 Füssen

Budapest, 05.01.2014

Reklamation

Sehr geehrte Herr Baumann,


der Grund dieses Briefes ist, dass ein Kunde von uns Beschwerde über Ihrem Hotel geführt hat.
Der Kunde und seine Familie waren bei Ihnen letzten Monat zu Gast und haben uns die folgenden
Beanstandungen mitgeteilt.
Obwohl sie ein Doppelzimmer mit zwei Kinderbetten gebucht haben, haben sie zwei
abgeschlossene Doppelzimmer bekommen. Das Schwimmbecken, das sie sehr erwartet haben,
war wegen Renovierungen nicht in Betrieb.
Gegen den Versprechungen im Restaurant war es eigentlich nicht möglich, eine Kinderportin zu
bestellen. Bei der Zahlung wurden ihnen Getränke aus der Minibar angerechnet, obwohl die
Familie die Minibar gar nicht benutzt hat. Überdies hat Ihres Personal sich sehr unfreundlich mit
unseren Kunden verhalten.
In der Name unserer mehrjährigen Kooperation möchten wir Sie darum bitten, Ihre offizielle
Stellungnahme mit uns zu teilen.
Mit freundlichen Grüßen
Szabó Anna
Referentin
A levél a szintnek megfelelt.
A reklamáció felépítése nem kellően logikus. Bár a feladatban megjelölt tartalmi pontokat közvetíti,
a közvetítésben előfordulnak felesleges elemek is. A levél szókincse is változó, a levélíró több
helyen nem a témának megfelelő szavakat, illetve kifejezéseket használja. Nyelvi szempontból az
ismétlődő apróbb és súlyos hibák ellenére a mondanivaló nem torzul. A reklamáció stílusa
szociokulturális szempontból még elfogadható.

Szabó Anna
Árva utca 56.
Budapest
H-1234

G. Baumann
Eisenweg 47
Füssen
D-81335

Budapest, 01.05.2014

Beschwerde

Sehr geehrter G. Baumann,


ich bin Mitarbeiter des H-Tours Reisebüros und ich schreibe Ihnen, dass unsere Partners bei Ihnen
im Hotel in letztem Monat waren und sie haben bei uns Beschwerde erheben.
Sie hatten mit dem Hotel unter dem Urlaub ein paar Probleme. Sie haben ein Zimmer mit zwei
Kinderbett möchten, aber sie sind zwei einzelne Zimmer bekommen, deshalb konnten sie nicht
zusammen schlafen. In dem Schwimmbecken konnten sie nicht schwimmen, denn es war kaputt.
Im Prospekt schrieben Sie nicht. Wenn sie in das Restaurant gegangen sind, ist es keine
Kinderportion gewesen.
Außerdem hatten sie Probleme mit dem Personal des Hotels. Sie waren sehr unfreundlich. Z.B. Sie
haben zu früh geputzt, sie waren sehr laut uns so weiter.
Wenn sie bezahlen wollten, war es ein neues Problem. Die Rechnung enthaltet Getränke aus dem
Minibar, aber sie trunken nichts, trotzdem mussten sie alles bezahlen.
Wegen dieses Problems war das Urlaub sehr schrecklich.
Wir möchten Entschädigung bitten, denn wir wirken so lange zusammen und wir möchten diese
Kooperation nicht verlieren.
Ich hoffe, dass wir das Problem besprechen können.
Mit freundlichen Grüßen,
Szabó Anna
Mitarbeiter des H-Tours Reisebüros
A levél a szintnek nem felelt meg.
A reklamációs levél felépítése nem megfelelő. A feladatban megjelölt tartalmi pontokat csak
lefordítja, azt is hiányosan, több súlyos tévedéssel. Szókincse nem éri el az elvárt szintet. Alig
használ szakszavakat, azt is rosszul, mely több helyen félreértést okoz, és így zavarja a megértést.
A levél stílusa sem formailag sem kulturális szempontból nem felel meg az elvárt normáknak. A
súlyos nyelvtani hibák és mondattöredékek miatt a reklamáció nehezen értelmezhető.

H-Tours Utazási Iroda


Budapest
Árva u.56
H-1234

Hotel Hügel
Elisenweg 47
D-81335 Füssen

Budapest, 05.01.2014

Sehr geehrter G. Baumann,


ich bin Anna Szabó in Tours Reisebüro als Mitarbeiterin. Wir erhalten ein Kunden Beschwerde
erheben. Vorigen Monat sie haben ein paar Tage übernachtet. Sie waren nicht zufrieden das Hotel
Dienstleistungen. Sie Probleme war, dass sie ein Doppelzimmer mit 2 Kinderbett dafür 2 allein
stehend Doppelzimmer bekommen.
Das Schwimmbecken nicht funktioniert. Ins Restaurant gibt es nicht Kinder
ermäßigung/Kinderportion. Sie waren ihre Rechnung Getränkverzehr in Minibar aber sie haben
nichts getrinken. Sie waren nicht zufrieden das Personal. Sie haben das Personal unfreundlich
gefunden.
Hoffentlich wir habendie Problemen zusammen zu lösen.
Wir hoffen, dass wir noch viel Jahren erfolgreich Zusammenarbeiten arbeiten können.
Mit freundlichen Grüßen
Anna Szabó