Sie sind auf Seite 1von 5

Werke von Martin Heidegger / Obras completas de Martin

Heidegger

HEIDEGGER GESAMTAUSGABE
1. Frühe Schriften PDF (1912-16) [1978]

2. Sein und Zeit PDF (1927) [1977]

Max Niemeyer Verlag Tübingen 1967


Index zu Heideggers Sein und Zeit PDF-OCR [1980]
3. Kant und das Problem der Metaphysik (1929) [1991]

4. Erläuterungen zu Hölderlins Dichtung PDF (1936-1968) [1981]

5. Holzwege PDF (1935-1946) [1977]

6.1 Nietzsche 1 (1936-1939) [1996]

(Verlag günther Neske Pfüllingen 1961) PDF

6.2 Nietzsche 2 PDF (1939-1946) [1997]

7. Vorträge und Aufsätze PDF (1936-1953) [2000]

8. Was heisst Denken? PDF (1951-1952) [2002]

9. Wegmarken PDF (1919-1958) [1976]

10. Der Satz vom Grund PDF (1955-1956) [1997]

11. Identität und Differenz PDF (1955-1957) [2006]

12. Unterwegs zur Sprache PDF (1950-1959) [1985]

13. Aus der Erfahrung Denkens PDF (1910-1976) [1983]

14. Zur Sache des Denkens PDF (1962-1964) [2007]

15. Seminare (1951-1973): Martin Heidegger, Eugen Fink: Heraklit – Vier Seminare –
Anhang: Züricher Seminar [1986]

16. Reden und andere Zeugnisse eines Lebensweges PDF (1910-1976) [2000]

II. Lectures (1923-1944)

a) Marburg Lectures (1923-1928)

17. Einführung in die phänomenologische Forschung PDF (WS 1923-1924) [1994]

18. Grundbegriffe der aristotelischen philosophie PDF (SS 1924) [2002]

19. Platon: Sophistes (WS 1924-1925) [1992]

20. Prolegomena zur Geschichte Zeitbegriffs PDF (SS 1925) [1979]

21. Logik. Die Frage nach der Wahrheit PDF (WS 1925-1926) [1976]

22. Grundbegriffe der antiken Philosophie PDF (SS 1926) [1993]


23. Geschichte der Philosophie von Thomas von Aquin bis Kant PDF (WS 1926-1927) [2006]

24. Die Grundprobleme der Phänomenologie (SS 1927) [1975]

25. Phänomenologische Interpretation von Kants Kritik der reinen Vernunft (WS 1927-1928)
[1977]

26. Metaphysische Anfangsgründe der Logik im Ausgang von Leibniz PDF (SS 1928) [1978]

b) Freiburg Lectures (1928-1944)

27. Einleitung in die Philosophie (WS 1928-1929) [1996]

28. Der deutsche Idealismus (Fichte, Hegel, Schelling) und die philosophische Problemlage
der Gegenwart PDF-OCR (SS 1929) [1997]

29/30. Die Grundbegriffe der Metaphysik: Welt, Endlichkeit, Einsamkeit (WS 1929-1930)
[1983]

31. Vom Wesen der menschlichen Freiheit. Einleitung in die Philosophie PDF (SS 1930)
[1982]

32. Hegels Phänomenologie Geistes (WS 1930-1931) [1980]

33. Aristoteles: Metaphysik IX 1-3. Von Wesen und Wirklichkeit der Kraft (SS 1931) [1981]

34. Vom Wesen der Wahrheit. Zu Platons Höhlengleichnis und Theätet (WS 1931-1932)
[1988]

35. Der Anfang der abendländischen Philosophie (Anaximander und Parmenides) (SS 1932)
[2012]

36/37. Sein und Wahrheit. 1. Die Grundfrage der Philosophie (SS 1933). 2. Vom Wesen der
Wahrheit (WS 1933-1934) [2001]

38. Logik als die Frage nach dem Wesen der Sprache PDF (SS 1934) [1998]

39. Hölderlins Hymnen “Germanien” und “Der Rhein” (WS 1934-1935) [1980]

40. Einführung in die Metaphysik PDF (SS 1935) [1983]

41. Die Frage nach dem Ding. Zu Kants Lehre von den transzendentalen Grundsätzen PDF
(WS 1935) [1984]

42. Schelling: Vom das Wesen der menschlichen Freiheit (1809) (SS 1936) [1988]

43. Nietzsche: Der Wille zur Macht als Kunst (WS 1936-1937) [1985]

44. Nietzsches Metaphysische Grundstellung im abendländischen Denken. Die ewige


Wiederkehr Gleichen (SS 1937) [1986]

45. Grundfragen der Philosophie. Ausgewählte “Probleme” der “Logik” (WS 1937-1938)
[1984]

46. Zur Auslegung von Nietzsches. II. Unzeitgemässe Betrachtung “Vom Nutzen und Nachteil
Historie für das Leben” (WS 1938-1939) [2003]

47. Nietzsches Lehre vom Willen zur Macht als Erkenntnis PDF (SS 1939) [1989]

48. Nietzsche. Der Europäische Nihilismus (1940) [1986]


49. Die Metaphysik deutschen Idealismus. Zur erneuten auslegung von Schelling:
Philosophische untersuchungen über das Wesen der menschlichen Freiheit und die damit
zusammenhängenden Gegenstände (1809) PDF (1941) [1991]

50. Nietzsches Metaphysik 1. (1941-1942).Einleitung in die Philosophie – Denken und


Dichten 2. (WS 1944-1945) [1990]

51.Grundbegriffe PDF (SS 1941) [1981]

52. Hölderlins Hymne “Andenken” (WS 1941-1942) [1982]

53. Hölderlins Hymne “Der Ister” PDF – OCR (SS 1942) [1984]

54. Parmenides PDF (WS 1942-1943) [1982]

55. Heraklit. 1. Der Anfang abendländischen Denkens (Heraklit) (1943) 2. Logik. Heraklits
Lehre vom Logos (SS 1944) [1979]

c) Early Freiburg Lectures (1919-1923)

56/57. Zur Bestimmung der Philosophie. 1. Die Idee der Philosophie und das
Weltanschauungsproblem (post war semester 1919); 2. Phänomenologie und transzendentale
Wertphilosophie (SS 1919); 3. Anhang: Über das Wesen der Universität und akademischen
Studiums (SS 1919) [1987]

58. Grundprobleme der Phänomenologie (WS 1919-1920) [1992]

59. (SS 1920) Phänomenologie religiösen Lebens [1993]

60. Einleitung in die Phänomenologie der Religion 1. (WS 1920-1921); Augustinus und der
Neuplatonismus 2. (SS 1921); Die philosophischen Grundlagen der mittelalterlichen Mystik 3.
(WS 1918-1919) [1995]

61. Phänomenologische Interpretationen zu Aristoteles: Einführung in die


phänomenologische Forschung PDF-OCR (WS 1921-1922) [1985]

62. Phänomenologische Interpretation ausgewählter Abhandlungen Aristoteles zu Ontologie


und Logik PDF (SS 1922) [2005]

63. Ontologie. (Hermeneutik der Faktizität) PDF (SS 1923) [1988]

III. Private monographs and letters

64. Der Begriff der Zeit. (I. Die Fragestellung Diltheys und Yorcks Grundtendenz; II. Die
ursprünglichen Seinscharaktere Daseins; III. Dasein und Zeitlichkeit; IV. Zeitlichkeit und
Geschichtlichkeit). im Anhang der gleichnamige Vortrag vor der Marburger Theologenschaft
Juli 1924 PDF[2004]

65. Beiträge zur Philosophie (Vom Ereignis) PDF (1936-1938) [1989]

66. Besinnung PDF (1938-1939) [1997]

67.Metaphysik und Nihilismus. 1. Die Überwindung der Metaphysik (1938-1939); 2. Das


Wesen Nihilismus (1946-1948) [1999]

68. Hegel. 1. Die Negativität. Eine Auseinandersetzung mit Hegel aus dem Ansatz in der
Negativität (1938-1939); 2. Erläuterung der “Einleitung” zu Hegels “Phänomenologie Geistes”
(1942) [1993]

68. Hegel.
69. Die Geschichte Seyns – Die Geschichte Seyns (1938-1940) – Koinon. Aus der Geschichte
Seyns (1939) [1998]

70. Über den Anfang (1941) [2005]

71. Das Ereignis (1941-1942) -Vorworte – Der erste Anfang – Der Anklang – Der Unterschied
– Die Verwindung – Das Ereignis. Der Wortschatz seines Wesens – Das Ereignis – Das
Ereignis und das Menschenwesen – Das Daseyn – Der andere Anfang – Weisungen in das
Ereignis – as seynsgeschichtliche Denken (Dichten und Denken) [2009]

72. Die Stege Anfangs (1944) [n. p.]

73. Zum Ereignis-Denken [n. p.]

74. Zum Wesen der Sprache und Zur Frage nach der Kunst [2010]

75. Zu Hölderlin – Griechenlandreisen [2000]

76. Leitgedanken zur Entstehung der Metaphysik, der neuzeitlichen Wissenschaft und der
modernen Technik [2009]

77. Feldweg-Gespräche PDF (1944-1945) [1995]

78. Der Spruch Anaximander (1946) [2010]

79. Bremer und Freiburger Vorträge. 1. Einblick in das was ist. Bremer Vorträge (1949) 2.
Grundsätze Denkens. Freiburger Vorträge (1957) [1994]

80. Vorträge (1915-1967) [n. p.]

81. Gedachtes [2007]

IV. Notes and recording

82. Zu eigenen Veröffentlichungen – Anmerkungen zu “Vom Wesen Grun” (1936) – Eine


Auseinandersetzung mit “Sein und Zeit” (1936) -Laufende Anmerkungen zu “Sein und Zeit
(1936) [n.p.]

83. Seminare: Platon – Aristoteles – Augustinus [n. p.]

84. Seminare: Leibniz – Kant [n. p.]

85. Vom Wesen der Sprache. Die Metaphysik der Sprache und die Wesung Wortes. Zu
Herders Abhandlung “Uber den Ursprung der Sprache” [1999]

86. Seminare: Hegel – Schelling [2011]

87. Nietzsche. Seminare 1937 und 1944. 1. Nietzsches Metaphysische Grundstellung (Sein und
Schein) (SS 1937); 2. Skizzzen zu Grundbegriffe Denkens (SS 1944) [2004]

88. 1. Die metaphysischen Grundstellungen des abendländischen Denkens. 2. Einübung in


das philosophische Denken [2008]

89. Zollikoner Seminare. Protokolle – Zwiegespräche – Briefe PDF – OCR [2004]

90. Zu Ernst Jünger PDF [2004]

91. Ergänzungen und Denksplitter [n. p.]

92. Ausgewählte Briefe I [n. p.]


93. Ausgewählte Briefe II [n. p.]

94. Überlegungen A [n. p.]

95. Überlegungen B [n. p.]

96. Überlegungen C [n. p.]

97. Anmerkungen A [n. p.]

98. Anmerkungen B [n. p.]

99. Vier Hefte I – Der Feldweg; Vier Hefte II – Durch Ereignis zu Ding und Welt [n. p.]

100. Vigiliae I, II [n. p.]

101. Winke I, II [n. p.]

102. Vorläufiges I-IV [n. p.]