Sie sind auf Seite 1von 9

Biscotti di pasta di mandorla con vino dolce

Zutaten / Ingredients
Mandorle/Mandeln/Almonds
Zucchero/Zucker/Sugar
Aromi naturali/Natürliche Aromen/Natural Flovouring
Info
Sizilianisches Mandelgebäck aus Marzipanrohmasse, in Begleitung mit
5cl. Dessertwein. Marzipanrohmasse wird aus gemahlenen Mandeln unter Zugabe
von Zucker "geröstet", bis eine kompakte Masse entsteht. Die genaue
Zusammensetzung, der Anteil von Süß- und Bittermandeln, der Zuckergehalt, die
Zusatzstoffe variieren von Hersteller zu Hersteller und sind in der Regel
Betriebsgeheimnis.

Preis € 5,00

Burrata su insalata.
Zutaten / Ingredients
Burrata/Mozzarella mit Frischkäsecreme/Cream filled mozzarella
Insalata/Blattsalat/Salad
Olio di oliva/Olivenöl/Olive oil
Info
Burrata auf Salat. Burrata ist ein italienischer Frischkäse vom Typ Filata. Burrata
ist eine Sonderform des Mozzarella, wird aber immer aus Kuhmilch gemacht und hat
44% Fett i. Tr.. Er hat die Form eines kleinen Säckchens, das einem Mozzarella sehr
ähnlich ist und in dessen Innerem sich eine dickflüssige Frischkäsecreme bestehend
aus Sahne und nicht behandelten Mozzarellasträngen befindet. Typischerweise wird
der Burrata in grünen Blättern des Liliengewächses Affodill verpackt, was ihn auch
optisch sehr ansprechend macht. Burrata bedeutet auf Italienisch so viel wie
„gebuttert“, womit auf die cremige Konsistenz hingedeutet wird.
Preis € 8,50
Carciofi alla romana con scaglie di pecorino su polenta.
Zutaten / Ingredients
Carciofi/Artischocken/Artichoke
Pecorino giovane/Junger Schafskäse/Young sheeps milk cheese
Info
Artischocken auf romanische Art mit Schafkäse. Glatte Petersilie und
Knoblauch hacken. Das Originalrezept sieht vor, diese Mischung zwischen die Blätter
zu stopfen. Ich halbiere hingegen die Artischocken, lege sie flach in eine Kasserole
und streue die Kräuter darüber. Mit 1/2 Glas Wasser und reichlich sehr gutem
Olivenöl angießen, salzen und etwa 20 bis 30 Min. auf ganz schwachem Feuer
dünsten. Die Sauce soll dabei ziemlich einkochen. Schmecken am besten lauwarm,
mit etwas Pfeffer.

Preis € 8,50

Carpaccio con pleoroti e Castelmagno


Zutaten / Ingredients
Fesa marinata/Marinierte Rinderoberschale/Marinated Topserloin
slices
Castelmagno/Castelmagnokäse/Castelmagno cheese
Olio di oliva/Olivenöl/Olive oil
Pepe nero/S.Pfeffer/Black pepper
Info
Carmaccio mit Artischocken und Parmesan.
Carpaccio ist eine Vorspeise der italienischen Küche aus rohem Rindfleisch.
Erfunden wurde es um 1950 in Harry's Bar in Venedig von deren Inhaber Giuseppe
Cipriani – der Legende nach für seine Stammkundin Contessa Amalia Nani
Mocenigo, der der Arzt den Verzehr gekochten Fleischs verboten hatte. Der
Castelmagnoköse ist im Geschmack fein, rund, leicht salzig. Die erste Erwähnung ist
in einem Gerichtsurteil aus dem Jahr 1277 zu finden. Der Castelmagno darf nur in
den Gemeinden Castelmagno, Monterosso Grana und Pradleves in der Provinz Cuneo
unter diesem Namen produziert werde. Der beste kommt aus Castelmagno selbst.
Preis € 10,00
Carré di maialino da latte con gratin di patate
Zutaten / Ingredients
Carne di maiale/Schweinefleisch/Pork meat
Verdure/Gemüse/Vegetables
Erbe/Kraüter/Herbes
Patate/Kartoffeln/Potato
Info
Carré vom Spanferkel aus dem Ofen mit Kartoffelgratin.
Preis € 14,00

Coppa ubriaca con Rucola e grana


Zutaten / Ingredients
Carne di maiale/Schweinefleisch/Pork meat
Grana/Parmesan/Parmesan cheese
Rucola/Rauke/Garden rocket
Info
In Rotwein Eingelegte Coppa mit Spinat, Parmesan und Pinienkerne.
Coppa ist eine traditionelle italienische Spezialität aus Schweinenacken und -filet.
Das Fleisch wird in Därme gefüllt und in Netze gehüllt ähnlich wie Rohschinken
zuerst gepökelt und dann luftgetrocknet, allerdings nur für fünf bis sechs Monate.
Dabei verliert es etwa 40 % seines ursprünglichen Gewichts.
Zur längeren Aufbewahrung wird Coppa in ein mit Weißwein getränktes Tuch
gewickelt, was das weitere Austrocknen verhindert und das Fleisch zart hält.
Coppa wird vorwiegend sehr dünn geschnitten als Aufschnitt verwendet.

Preis € 8,50
Filetti di branzino in manto di Crema di trota salmonata
Zutaten / Ingredients
Branzino/Wolfsbarsch/Seabass
Trota/Forelle/Trout
Verdure/Gemüse/Vegetables
Erbe/Kraüter/Herbes
Info
Wolfsbarschfilets mit Lachsforellenmousse. Die Wolfsbarsche (Moronidae)
oder Streifenbarsche sind eine Familie mit zwei Gattungen und sechs Arten mit
unterschiedlichem Verbreitungsgebiet. Die vier Arten der Gattung Morone leben in
Nordamerika in Flüssen, die in den Atlantik und den Golf von Mexiko fließen. Die
beiden Arten der Gattung Dicentrarchus sind marin, und leben im Ostatlantik von
Norwegen und Island bis zum Senegal, bei den Kanarischen Inseln, im Mittel- und
im Schwarzen Meer. Die Tiere werden 45 cm bis zwei Meter groß.
Preis € 13,50

Insalata di pomodori con caprino e olio di oliva


Zutaten / Ingredients
Pomodori/Tomaten/Tomatoes
Caprino fresco/Ziegenfrischkäse/Fresh goat cheese
Olio di oliva/Olivenöl/Olive oil
Info
Tomatensalat mit Ziegenfrischkäse und Oliven Öl.
Preis € 8.00
Ravioli con ripieno di verdure e ricotta al burro e salvia
Zutaten / Ingredients
Ravioli/Gefüllte Teigtaschen/Wrapped filled pasta
Verdure/Gemüse/Vegetables
Burro/Butter/Butter
Grana/Parmesan/Parmesan cheese
Ricotta/Frischkäse aus Molke und Rahm/Italian whey cheese
Salvia/Salbei/Sage
Info
Ravioli mit Gemüse-Ricotta-Füllung. Ravioli (vom Genueser Dialektwort
rabioli für „Reste“) sind eine gefüllte Nudelspezialität der ligurischen Küche.
Erfunden wurden sie vermutlich im Mittelalter von Dienstboten oder Seeleuten zur
Verwertung von Speiseresten. In Akten zur Seligsprechung des Guglielmo Malavalle
(† 1157) wird von einem Wunder berichtet, durch das mit Spreu gefüllte Ravioli
durch seinen Segen in mit würzigem Quark gefüllte Ravioli ersetzt wurden.
Preis € 8.50

Rigatoni con salsiccia e patate.


Zutaten / Ingredients
Rigatoni
Salsiccia/gewürzte Mettwurst/italian sausage
Patate/Kartoffeln/Potato
Grana/Parmesan/Parmesan cheese
Info
Pasta mit Salsicciaragout und Kartoffeln. Die Salsiccia ist eine italienische,
pikant gewürzte Mettwurst. Vom Aussehen ähnelt sie oft einer deutschen groben
Bratwurst, ist allerdings bereits vor dem Verkauf gegart, oft auch geräuchert worden.
Je nach Region wird die Salsiccia mit verschiedenen Kräutern und Aromen
angereichert.
Preis € 9.00
Risotto con champignon e Castelmagno
Zutaten / Ingredients
Riso/Reis/Rice
Champignon
Castelmagno/Castelmagnokäse/Castelmagno cheese
Info
Risotto mit Champignon und Castelmagnokäse. Im Geschmack fein, rund,
leicht salzig. Die erste Erwähnung ist in einem Gerichtsurteil aus dem Jahr 1277 zu
finden, in welchem der Marchese von Saluzzo einen Laib dieses Käses zugesprochen
bekommt.Legenden umranken den Namensgeber, so soll er auf die nahe gelegene
Wallfahrtskirche „San Magno“ zurückgehen; Aber auch auf Carlo Magno (Karl der
Große) soll Namensgeber sein, wenngleich niemand dies so wirklich begründen
kann.
Der Siegeszug des Castelmagno beginnt 1996, mit der Verleihung des DOP.
Der Castelmagno darf nur in den Gemeinden Castelmagno, Monterosso Grana und
Pradleves in der Provinz Cuneo unter diesem Namen produziert werde. Der beste
kommt aus Castelmagno selbst.

Preis € 9,50

Tagliere di affettati misti, formaggi e verdure


Zutaten / Ingredients
Prosciutto crudo/Rohschinken/Ham
Finocchiona/Fenchelsalami/Fennel salami
Coppa/Kopfnackenwurst/cold cut of pork
Pecorino giovane/Junger Schafskäse/Young sheeps milk cheese
Verdure/Gemüse/Vegetables
E altro/und mehr/and more
Info
Gemischte italienische Aufschnitt und Käseplatte mit eingelegtem
Gemüse.

A selection of italian cold cuts and cheese with marinated vegetables.


Preis € Klein 9.00 / Mittel 14,00 /
Magnum 24,00
Tagliere di formaggi misti
Zutaten / Ingredients
Pecorino giovane/Junger Schafskäse/Young sheeps milk cheese
Pecorino stagionato/Reifer Schafskäse/Old sheeps milk cheese
Toma/Frischkäse aus Piemont/Fresh cheese from Piemonte
E altro/und mehr/and more
Info
Käse Variation aus Italien mit Hausgemachtem Chutney

Mixed plate of Italian Cheese with homemade Chutney


Preis € Klein 7,00 / Groß 13,00

Tagliolini con calamaretti.


Zutaten / Ingredients
Tagliolini/Schmalbandnudeln/Tagliolini
Calamaretti/Tintenfische/Squid
Aglio/Knoblauch/Garlic
Peperoncino/Chilli/Chilli
Info
Pasta mit Tintenfische (leicht pikant). Die wirbellosen Tintenfische werden in
der mediterranen Küche und in Asien vielfältig verwendet. In der Küchensprache
werden meist alle essbaren Kopffüßer als Tintenfische bezeichnet und als Kalmare
(Calamari, Seppie, Polpi, Calamares) und Kraken (Octopus, Polpo, Pulpo)
unterschieden.

Preis € 9,00
Torta caprese
Zutaten / Ingredients
Cioccolato/Schokolade/Chocolate
Cacao/Kakao/Cocoa
Zucchero/Zucker/Sugar
Uova/Eier/Eggs
Mandorle/Mandeln/Almonds
Info
Schokoladenkuchen aus Capri. Dieser Mandelkuchen mit Schokolade ist eine
typische Spezialität aus Capri. Er wird dort im Sommer besonders gerne mit
Zitronen- oder Vanilleeis serviert. Der Kuchen sollte innen weich und außen eher
knusprig sein. Limoncello [limon'tʃɛlːo] ist ein Zitronenlikör, der im Golf von Neapel
und entlang der Amalfiküste sowie in Sizilien hergestellt wird.Zur Herstellung
werden die Aromen/ätherischen Öle aus Zitronenschale mit Alkohol gelöst und der
aromatisierte Alkohol mit einer Wasser-Zucker-Lösung verdünnt. Normalerweise
wird er im Gefrierfach aufbewahrt und eiskalt getrunken.

Preis € 4,50

Vitello tonnato
Zutaten / Ingredients
Carne di vitello/Kalbsfleisch/Veal Meat
Tonno in scatola/Thunfisch aus der Dose/Tuna
Maionese
Capperi/Kapern/Capers
Acciughe/Anchovis/Anchovy fillets
Info
Vitello tonnato. Ist ein Antipasto, d.h. eine Vorspeise der italienischen Küche, die
aus Piemont stammt. Es handelt sich um dünn aufgeschnittenes, mit Weißwein und
Gemüsen gekochtes Kalbfleisch, das erkaltet mit einer Thunfischsauce überzogen
wird. Diese feinpürierte Sauce besteht meist aus eingelegtem Thunfisch, Mayonnaise,
ein wenig Kochwasser des Fleisches, Sardellen und Kapern, jedoch gibt es regional
abweichende Rezepturen. Das Gericht wird gekühlt und mariniert serviert und mit
Zitronenscheiben und Kapern dekoriert
Preis € 8,50