Sie sind auf Seite 1von 1

Übergabe

Definition: Eine Übergabe erfolgt, wenn Pflegepersonal die Verantwortung der


Pflege für einen oder mehreren Patienten auf anderes Pflegepersonal, z.B am
Ende einer Schicht, übergibt.
• Übergaben finden 3x täglich statt. Vom Nachtdienst an den Frühdienst
vom Frühdienst an den Spätdienst und vom Spätdienst wieder an den
Nachtdienst.
• Welche Möglichkeiten gibt es
• Verbale Pflegeübergabe
• Notizen werden aus den Patientenakten vorgelesen
• oder beide Möglichkeiten werden kombiniert
• Übergabe am Patientenbett, evtl. kann der Patient noch etwas dazu
beitragen.
• Informationen sollten sorgfältig und effizient mitgeteilt werden damit keine
Fehler auftreten aber trotzdem sollte sich jede Pflegekraft selber noch
einmal absichern
• Störfaktoren sollten vermieden werden z.B Raucherpausen,
Privatgespräche, Telefone
• Man sollte jeden Ausreden lassen und sich Notizen machen
• Man sollte auf den Datenschutz achten