Sie sind auf Seite 1von 16
(0 64 31) 5 90 97-0 redaktion@medienerleben-verlag.de www.badcambergerleben.de 01.07.2011 • KW 26 • Jahrgang 2
(0 64 31) 5 90 97-0
redaktion@medienerleben-verlag.de
www.badcambergerleben.de 01.07.2011 • KW 26 • Jahrgang 2
Auflage 20.175
Bad Camberg • Hünfelden • Hünstetten • Selters • Waldems
Große Reportage:
medienerleben zu Gast
bei den Ludolfs
Entspanntes
Open-Air lockt
auf die Loreley
Coco Lounge: Kulinarische Vielfalt in Bad Camberg
Coco Lounge:
Kulinarische Vielfalt
in Bad Camberg
Würges: Neuaufbau mit innovativem Jungtrainer
Würges: Neuaufbau
mit innovativem
Jungtrainer
Großes Fachangebot im neuen Medizinischen Centrum Bad Camberg
Großes Fachangebot
im neuen Medizinischen
Centrum Bad Camberg
Selterser Brunnentempel wurde eingeweiht
Selterser
Brunnentempel
wurde eingeweiht
Jede Menge Top-Gebrauchte auf einen Blick
Jede Menge
Top-Gebrauchte
auf einen Blick

Bürgermeister Wolfgang Erk (3. von links) und Bauamtsleiter Hans Saufaus (6. von links) informierten

sich direkt vor Ort über das Ausgrabungsergebnis und lauschten den Erläuterungen der beteiligten Wissen-

schaftler.

Foto: Helmut Volkwein

Ausgrabungen neigen sich dem Ende

Bauplätze werden schon bald vergeben

ERBACH. Ein Team hochka- rätiger Wissenschaftler ent- deckte bei archäologischen Ausgrabungen im Erbacher Baugebiet „Vorm Grenzgra- ben“ Relikte aus der frühen Bronzezeit, woraus geschlos- sen werden kann, dass dort um 1800 v. Chr. Menschen gesiedelt haben.

der hessischen Landgesell- schaft, Bürgermeister Wolf- gang Erk und Bauamtsleiter Hans Saufaus gegenüber den Pressevertretern direkt an der Ausgrabungsstätte. Das Gebiet in Erbach ließ interessante Funde erwarten, denn bisher hatte man aus der Bronzezeit nur Grabstätten mit den jewei- ligen Grabbeigaben gefunden, bei den altuellen Funden in der Erbacher Ausgrabungsstät- te fand man erstmals Nach-

nenen Grabungen Ende Juni/ weise, in Form von römischer

Keramik, für eine Siedlung. Die

Anfang Juli abgeschlossen

werden und dann könne auf schwierige Lage und Beschaf-

fenheit des Geländes sorgte jedoch dafür, dass durch Bo- denerrossionen, Verwitterun- gen und Hangabrutschungen am unteren Teil des Hanges

jeden Fall, wie geplant, Aufla- genfrei gebaut werden. Mit der Bauplatzvergabe werde Ende des Jahres begonnen, beton- ten Christoph Diefenbach von

F rau Dr. Sabine Schade- Lindig betonte jedoch, dass die im März begon-

sogenannte verrollte Funde gemacht wurden, dies sind durch das Abrutschen verklei- nerte und errodierte Fundteile. In der Praxis bedeutet die das man auf keine ganzen Krüge stößt, sondern auf zahlreiche kleine Fragmente. Dr. Domi- nik Meyer: „Die Ausgrabungen gestalteten sich aufgrund des sehr trockenen Bodens als schwierig, hier hat der Regen gefehlt, aber wir haben rund 190 kleine flache Bau-Befunde gemacht. Durch geomagneti- sche Voruntersuchungen konn- te die Lage der Fragmente in etwa bestimmt bzw. erahnt werden, aber Gewissheit haben wir erst, wenn die Schnitte im Boden sind.“ -hvo- (Weiter im Innenteil)

Kurpfädchen freischneiden und pflegen ESCH. Wie in seiner letzten Sitzung beschlossen, nimmt sich der neue
Kurpfädchen freischneiden und pflegen
ESCH. Wie in seiner letzten Sitzung beschlossen, nimmt
sich der neue Ortsbeirat dem Freischneiden und der Pflege
des „Kurpfädchens“ an. Hierfür trifft man sich am Freitag,
8. Juli, um 16 Uhr, an der B8, beim Forsthaus, unmittelbar
vor dem Eingang zum Kurpfädchen. Die Bevölkerung des Wal-
demser Ortsteiles Esch ist herzlich eingeladen, sich an der
Aktion aktiv zu beteiligen. Das Kurpfädchen ist ein schon vie-
le Jahrzehnte beliebter Wanderweg, der auf einem felsigen
Hang unterhalb des Forsthauses bis zum Emsbach führt. Die
Bezeichnung „Kurpfädchen“ stammt noch aus der Zeit, als
Esch einmal Kurort war. Außerdem soll, so der Ortsvorsteher
Stefan Moog, auch ein geeigneter Platz für eine Ruhebank
ausgesucht werden. Danach sind alle Helfer zu einem Imbiss
und Getränken ans Feuerwehrgerätehaus eingeladen. -csc-
Neuer Radweg verbindet
HEFTRICH/BERMBACH. Der langersehnte Radweg zwischen
dem Waldemser Ortsteil Bermbach und dem Idsteiner Ortsteil
Heftrich konnte nun bei einem kleinen Fest offiziell einge-
weiht werden. Schon lange wünschten sich die Bürger beider
Ortschaften diese Verbindung, um vor allem den Kindern
eine Möglichkeit des sicheren Radfahrens zwischen beiden
Orten zu ermöglichen. Aber auch viele Radwanderer können
nun die Strecke, deren Passierbarkeit vorher fast unmöglich
war, nutzen und genießen. Zur Einweihung am vergangenen
Sonntag kamen daher auch zahlreiche Bürgerinnen, Bürger
und Kinder mit dem Fahrrad, um den neuen Weg gleich ein-
mal auszuprobieren. Der Bürgermeister von Idstein, Gerhard
Krum (3. v. links), Heftrichs Ortsvorsteher, Thomas Pokoyski
(links), der Ortsvorsteher von Bermbach, Johannes Krauß (5.
v.
links), der 1. Beigeordnete von Waldems, Markus Hies (4.
v.
links) sowie der Radprofi, Kai Hundertmark (2. v. rechts)
beim Durchschneiden des Bandes zu Freigabe des neuen Rad-
weges.
-ghe- / Foto: Heinrich
zu Freigabe des neuen Rad- weges. -ghe- / Foto: Heinrich Der Vorverkauf geht weiter „Spaßbühne“ mit
Der Vorverkauf geht weiter „Spaßbühne“ mit neuem Programm BECHTHEIM. Der Vorver- kauf für das neue
Der Vorverkauf geht weiter
„Spaßbühne“ mit neuem Programm
BECHTHEIM. Der Vorver-
kauf für das neue Thea-
terstück der Bechtheimer
Spaßbühne (Foto) mit
dem Titel „Außer Kont-
rolle“ ist sehr erfolgreich
angelaufen.
Wer noch Karten für die Vor-
stellungen am 9. und 10. so-
wie am 16. September 2011
ergattern möchte, kann
seine Bestellung ab sofort
bei Geli Schäfer unter der
Telefonnummer 06438/2329
aufgeben. Karten für die
Sitzplätze an nummerier-
ten Tischen gibt´s natür-
Naturtalente unter Leitung
ihres neuen Regisseurs An-
dreas Müller deuten auf ein
Highlight im heimischen
Unterhaltungsprogramm hin.
Das sollte sich niemand ent-
gehen lassen. Zivile Preise,
ein angenehmes Ambien-
te und tolle Stimmung im
lich nur solange der Vorrat schönen Bechtheimer Bür-
reicht (der 17. September
ist schon ausverkauft). Die
Proben der Bechtheimer
gerhaus sind sowieso garan-
tiert. Also: Nichts wie hin
nach Bechtheim! -csc-
Sonntagsfrühstück Probieren Sie unser echt italienisches Eis! ab 9 Uhr Wir, das COCO-TEAM, bedanken uns
Sonntagsfrühstück
Probieren Sie unser
echt italienisches Eis!
ab
9 Uhr
Wir, das COCO-TEAM,
bedanken uns bei allen Gästen, die uns
anlässlich unserer Neueröffnung besucht
haben.
Schöne und überdachte Te rrasse
Nachrichten
Nachrichten
Vertrauen Sie dem Fachmann WAGNER TREND www.juwelier-wagner.de • Tel.: 06431/ 9 15 90 Bahnhofstraße 8-10
Vertrauen Sie dem Fachmann
WAGNER TREND
www.juwelier-wagner.de • Tel.: 06431/ 9 15 90
Bahnhofstraße 8-10 • Limburg (Am Neumarkt)

Der Jahrgang 1939 trifft sich

BAD CAMBERG. Der Bad Camberger Jahrgang 1939 trifft sich am Donnerstag, 14. Juli, um 13.30 Uhr, zu einer kleinen Wan- derung am Kurhaus. Die Nichtwanderer kommen um 15 Uhr in das Hotel Waldschloß zum gemütlichen Beisammensein. Anmeldungen: Edith Wecker, Tel.: 06434/6911. -csc-

Spass beim Sparen Aktuelle Beilagen-Angebote Montag bis Samstag 8.00 bis 20.00 Uhr geöffnet! »HERKULES BAU
Spass beim Sparen
Aktuelle Beilagen-Angebote
Montag bis Samstag
8.00 bis 20.00 Uhr
geöffnet!
»HERKULES BAU & GARTENMARKT«
Limburg KW 27
gültig vom
4.7–9.7.2011
Hünfelden, Selters
Wandstärke:
28 mm
Auf Bestellung
erhältlich!
Feinsteinzeug
„Marlo“
Abholpreis
beige oder grau glasiert,
ca. 30 x 60 cm, Sockel erhältlich,
(nicht in Baunatal erhältlich),
Art.Nr.: 26641829 u.a.
m 2
Zusätzlich
benötigen 34.99
Sie
das
Zubehör-Set
Blockbohlenhaus „Schwalm“
bestehend
aus:
Blockbohlen aus Nadelholz, ohne Dachpappe, umbauter Raum 32 m 3 ,
Sockelmaß ohne Dachüberstand (B x T): ca. 380 x 380 cm, naturbelassen,
Art.Nr.: 26654058
Nägel,
Dachpappenstifte
und
das
Windankerseil
zur Dachverankerung
1399
vorbereitet
100 km/h für
14% gespart!
1199
11
99 16%gespart!
NIEDRIGER VERBRAUCH
*monatliche Rate ab 30.–
A
Energie-
effizienz-
PKW-Anhänger BASIC 850
9
klasse
++
inkl. Stützrad, Stoßdämpfer und
Bordwandaufsatz (unmontiert), gebremst,
Auflaufbremse mit Rückfahrautomatik,
zul. Gesamtgewicht: 850 kg, max. Nutzlast: 695 kg,
Gesamtlänge: 292 cm, Gesamtbreite: 149 cm,
99
Kühlschrank KS147.4A++
Nutzinhalt 97 Liter, wechselbarer Türan-
schlag, Energieverbrauch ca. 124,10 kW/h,
(B xHxT): ca. 84,5 x 55,3 x 57,4 cm,
Kasteninnenmaße: 201 x 108 cm, Art.Nr.: 24099493
Art.Nr.: 22953261
Für Druckfehler keine Haftung. Nur solange Vorrat reicht. Teilweise Modellbeispiele – Änderungen vorbehalten.
Teilweise Modellbeispiele - Änderungen vorbehalten.
Teilweise Modellbeispiele - Änderungen vorbehalten.
Teilweise Modellbeispiele - Änderungen vorbehalten.
Mindestrate bei Erstkauf; Barzahlungspreis entspricht dem Nettodarlehensbetrag. Effektiver Jahreszins
Wir machen uns stark für Sie.
Wir machen uns stark für Sie.
von 9,90 % entspricht einem gebundenen Sollzins von 9,48 % p.a Bonität vorausgesetzt. Partner ist die
Alle Artikel ohne Dekoration.
alle Artikel ohne Dekoration
alle Artikel ohne Dekoration
Santander Consumer Bank AG. Die Angaben stellen zugleich das 2/3 Beispiel gemäß §6a Abs. 3 PAngV dar.
1149 13% gespart!
999
*monatliche Rate ab 25.–
149
»KAUFLAND LIMBURG«
Selters, Hünfelden
Teilbelegung:
Bad Camberg, Hünstetten
DIESE WOCHE:
DIESEDIESE WWOCHE:OCHE:
Eisgenuss
EisgenussEEisgesgenuss
ab Montag 4. Juli
www.norma-online.de
Kompletter Alu-Bausatz zur einfachen Selbstmontage
Kompletter Alu-Bausatz zur einfachen Selbstmontage
Insektenschutz-Bausatz für Fenster
Inse enns hhu
Insektenschutz-Bausatz für Türen
S.
• Ideal auch für die Montage zwischen Fenster und Rollladen durch dünne Profile
• 5
Ideal auch für die Montage zwischen Tür und Rollladen durch dünne Profile
• Umlaufende Bürstendichtung • Überlappende Schnittkanten • Wetterfest, langlebig,
• Umlaufende Bürstendichtung • Mit integriertem Türschließer • Für Links- und Rechtsanschlag geeignet
extrem stabil • Mit Montage-Absturzsicherung • Individuell kürzbar
• Überlappende Schnittkanten • Wetterfest, langlebig, extrem stabil • Individuell kürzbar
Genussregion
• Aufbauvideo im Internet • B/H ca. 130 x 150 cm
je Bausatz
• Aufbauvideo im Internet • B/H ca. 100 x 210 cm
je Bausatz
Rahmen:
Ohne Bohren und
Passend für alle
Alu-Ausführung
Alu-Ausführung
Schrauben am
üblichen Fenster-
Braun
ca. 100 cm
Braun/Weiß
Braun/Weiß
Mit Alu-Schraub-
Fensterrahmen
größen
Eckverbindung
Weiß
19,99 *
Fiberglas-Fliegengitter in anthrazit für
optimale Durchsicht
holz- 27,99 *
Mit Echt-
Mit Hochleistungs-
A
Neodym-Magnet für
!
Mit Alu-Schraub-Eckverbindung
Furnier
optimalen Verschluss
der Türe
A
S. 6
R
T
Passend für alle
Gut (2,3)
Gut (2,0)
R
üblichen Türgrößen
# 000417
# 000418
T
O
E
99 Cent
»NORMA«
Alu-Ausführung
Alu-Ausführung
U
E
Fiberglas-Fliegengitter
R
l
in anthrazit für optimale
FIBERGLAS-
Durchsicht
GEWEBE
ca. 130 cm
O
Passen Sie
a
NEU!
Passen Sie
die Rahmen-
Mit hoch-
M
die Rahmen-
R
wertigem
farbe an Ihre Fenster an.
farbe an Ihre Tür an.
Metall-
U
Der Rahmen kann in jeder
Farbe lackiert oder lasiert
Der Rahmen kann in jeder
S. 7
Handgriff
Farbe lackiert oder lasiert
W
m
werden. Ideal für Holzfenster
werden. Ideal für Holztüren
M
oder Fenster mit Sonderfarben.
oder Türen mit Sonderfarben.
S
Pflanzen
Rahmen:
W
F
Braun
lasierbar
NEU!
T
lackierbar
Weiß
S
34,99 *
49,99 *
Mit
Bad Camberg,
NEU!
n
Echtholz- Stabiles, durchgehendes Alu-Trittblech
S. 10
(alle Artikel ohne Deko)
Echtholz-Furnier
Furnier
Echtholz-Furnier
F
Insekten -
Genießen Sie den Sommer! Unsere hochqualitativen
STOP
-Produkte bieten Ihnen perfekten Schutz vor
G
T
lästigen Insekten – und das zu absolut günstigen Preisen.
Lassen Sie sich nicht mehr stören!
Insektenschutz-
ca. 100 cm
NEU!
Insektenschutz-
Vorhang für Te rrassen- oder Balkontür
A
Kombirollo 2in1
2in1
Mit randverstärkten Fiberglas-Lamellen für bequemes Durchqueren
I
Durch eingenähtes Textilband kein Verhaken der einzelnen Lamellen
Insekten- und Sonnenschutz in Einem
Insekten- und
Selbstklebendes Klemmprofil • Einfache Montage ohne Bohren und
NEU!
e
R
• Extrem stabiles und langlebiges Aluminium-
Schrauben • UV-stabil • Waschbar und wetterfest
E
Rahmensystem • Ideal auch für die Montage
Sonnenschutz
Individuell kürzbar • B/H ca. 100 x 220 cm
je Vorhang
R
zwischen Fenster und Rollladen durch dünne
in Einem
Profile (Platzbedarf mind. 4,5 cm in der
l
G
Laibung) • Umlaufende Bürstendichtung
Passend für alle üblichen Fenster & Dachfenster
• Insektenschutzgewebe: Langlebiges Fiberglas
7,99 *
FIBERGLAS-
GEWEBE
in anthrazit für optimale Durchsicht • Sonnen-
Teilbelegung:
H
H
A
schutzgewebe: silber/grau • Wetterfest,
m
abwaschbar • Aufbauvideo im Internet
• B/H ca. 130 x 160 cm • Individuell kürzbar
a
je Kombirollo
Auch in weiß erhältlich
T
Rahmen: h
I
g
129,– *
Braun
Langlebige Fiberglas-
Lamellen in anthrazit
(für mehr Durchsicht)
oder weiß (für mehr
4 Lamellen inklusive eingenähter Gewichte
Sichtschutz)
Kompletter Alu-
R
Waldems, Hünstetten, Selters
H
E
Bausatz zur
H
einfachen Selbst-
W
FIBERGLAS- montage
Ideal zur Montage
GEWEBE
unter Rollläden
l
Sonnenschutz in jeder
Unauffällig –
durch extra schmales
Höhe feststellbar
verschwindet im Rollokasten
Klemmprofil
a
R
r
ca. 130 cm
ca. 110 cm
Unauffällig –
W
n
I
verschwindet im
G
Fliegengitter
Rahmenkasten
Insektenschutz-Rollo für Fenster
L
e
für Dachfenster
Kompletter Alu-Bausatz zur einfachen Selbstmontage
• Überlappende Schnittkanten • Ideal auch für die Montage zwischen
Kompletter Alu-Bausatz zur
Fenster und Rollladen durch dünne Profile (Platzbedarf mind. 4,5 cm in
einfachen Selbstmontage
der Laibung) • Umlaufende Bürstendichtung • Wetterfest, langlebig,
A
• Polyestergewebe in anthrazit für optimale
n
extrem stabil • Individuell kürzbar • Klemm- und schraubbare Montage-
Durchsicht • Umlaufende Bürstendichtung
möglichkeit • Fiberglas-Fliegengitter in anthrazit für optimale Durchsicht
m
• Überlappende Schnittkanten • Langlebig,
• Aufbauvideo im Internet • B/H ca. 130 x 160 cm
U
extrem stabil • Aufbauvideo im Internet
je Rollo
Rahmen:
N
O
E
• B/H ca. 110 x 160 cm
je Fliegengitter
R
Rahmen: Rahmen:
Braun
R
39,99 *
39,99 *
Gut (2,3)
Silber
Weiß
l
# 000187
E
T
T
Weiß
l
A
Unauffällig – verschwindet im Rollokasten
G
FIBERGLAS-
m
Fliegengitter
T
Alu-Rahmen,
GEWEBE
Fliegengitter in jeder Höhe feststellbar
Passend für alle üblichen
in jeder Höhe
individuell
L
F
R
Gut (2,3)
Dachfenstergrößen
feststellbar
kürzbar
Passend für alle üblichen Fenstergrößen
T
# 000186
t
a
r
N
G
C
C
O
M
U
g
M
G
E
g
H
S
W
I
TEPPICHE
I
I
S
H
verschiedene
Größen und Farben
e
e
R
69828
n
69827
C
69825
C
F
e
t
69826
JETZT GELD SPAREN +++ JETZT GELD
+++
SPAREN ++
vorher
19.90
E
l
A
P
ab9. 90
ca.
ca.
60 x 110 cm
80 x 160 cm
I
10.-
G
große Küchen-
ca. 160 x 220 cm
ca. 200 x 290 cm
gespart!
r
x
G
EXTRA-
l
L
C
H
und
Der Möbeldiscounter!
TIPP!
A
r
G
E
E
R
»ROLLI SB MÖBELMARKT«
Discount
g
H
Solange Vorrat reicht
E
+++ JETZT GELD SPAREN +++ JETZT GELD
C
SPAREN +
H
C
x
P
t
günstig
e
C
Auswahl
I
O
C
U
t
N
e
70817
Bad Camberg, Selters,
Hünfelden
SSV-KNALLER
70810
L
SCHLAFZIMMER
gigantisch!
Set best. aus:
Front Baltimore/Wenge,
Durch
bundesweiten
Großein-
Matratze und Rahmen
kauf mit über 200 Partnern
garantieren
wir
den
E
besten Preis!
Korpus Baltimore/Walnuss
l
b
Komfort-Schaummatratze,
12 cm hoher Kern, Bezug
abnehmbar und waschbar,
Lattenrost ca. 90 x 200 cm.
S
C
299.-
vorher
548.-
C
E
Kommode
P
gegen Mehrpreis erhältlich.
e
N
x
O
99. 90
U
70806
vorher
79.10
Große Auswahl
an Sondergrößen
179.- gespart!
kurzfristig erhältlich.
E
E
S
SET-
vorher
349.-
Sie sparen 249.-
229.-
PREIS!
ab einem
e
Warenwert
von 250.-
120.-
129.- vorher
Kleiderschrank 5-trg.
gespart!
199.-
Bettanlage
B/H/T: ca. 228 x 213 x 59 cm.
C
Lgfl.: ca. 180 x 200 cm.
70.-
C
gespart!
b
x
durch unsere
C
I
Hausbank
66854
* bei Kaufpreiszahlung in
6 Monatsraten, keine Zinsen,
66853
keine Kosten, keine Anzahlung.
S
SET-
e
PREIS
O
MEGA
C
Kleiderständer
buchefarbig weiß
GÜNSTIG!
ohne
Rahmen
oder schwarz,
und Matratze
Inkl.
B/H: ca. 38 x 180 cm.
E
*
Kissen
S
UND NEU
b
P
70584 je19. 90
Alles Abholpreise
e
%
i
GÜNSTIG
vorher
25.90
H
399.-
599.-
MEGA
SPEZIALSCHAUM-
AUSWAHL
POLSTERUNG
Funktionsecke
200.-
AUF LAGER!
mit Spezialschaum-Polsterung,
5
JAHRE
gespart!
Bezug Korpus und Kissen Webstoff,
GARANTIE
VIELES
inkl. 4 Kissen, Stellmaß ca. 178 x 252 cm,
gespart!
SOFORT ZUM
Liegefläche ca. 140 x 205 cm.
70585
O
MITNEHMEN!
Alles ohne Deko
B J Rolli
• BESTER PREIS • BESTER SERVICE • FAST ALLES SOFORT ZUM MITNEHMEN • BESTER PREIS • BESTER SERVICE • FAST ALLES SOFORT ZUM MITNEHMEN • BESTER PREIS • BESTER SERVICE • FAST ALLES SOFORT ZUM MITNEHMEN
U
7/11 • 1
C
Lgfl.: ca. 14 0x2 05 cm
A
i
WAHNSI
C
PREIS NNS-
S
IHR ELEKTRO-FACHMARKT. TESTEN SIE UNS.
H
*
e
*
*
H
b
E
H
U
O
i
A
»MEDIMAX«
H
g
UVP
1199.-
digitaler HD-Empfänger
für Antenne und Kabel
H
g
Wiedergabe digitaler
Medien über USB
Space Shuttle–das Ende einer Ära
im Juli auf Discovery Channel.
699.-
E
*
47LE5300
0 %
Barpreis oder x , mtl. *
Hünfelden
A
*
• Full HD • 100 Hz-Technik • Dual XD Engine Bildoptimierung •4HDMI • CI+ • USB • Art.-Nr.:637388
i
Kaffee-Pads
Solange Vorrat reicht
Ohne Vertrag
Klassisch oder Kräftig
• Inhalt je 16 Stück
H
• ,
Art.-Nr.: 676483/676484
S5260 Star II
K
• 7,62 cm Touchscreen mit TouchWiz-Benutzeroberfläche • schnelles
Internet mit WLAN n-Standard • Quicktype by t9-Trace™ • Social
Networking- und Instant Messaging-Dienste • Standby bis zu 900 Std.
1. 79
H
• Art.-Nr.: 679547
g
UVP
je
2. 49
89. 99
*
UVP
* Barzahlung entspricht dem Nettodarlehensbetrag sowie dem Gesamtbetrag. Effektiver Jahreszins und gebundener Sollzins entsprechen , % p.a
Bonität vorausgesetzt. Partner ist die Santander Consumer Bank AG. Die Angaben stellen zugleich 2/3 Beispiel gemäß §6a Abs.3PAngV dar.
Teilbelegung:
R
189.-
Alle Preise Abholpreise. Keine Mitnahmegarantie.
K
A
Bad Camberg, Selters
K
H
*
g
R
Diese und alle anderen Produkte bei MEDIMAX erhalten Sie mit Preisgarantie. Sollten Sie
den gleichen Artikel bei gleicher Leistung innerhalb von 14 Tagen in Ihrer Region günstiger
finden, erstatten wir die Differenz. Neben unseren Preisen können Sie sich auch auf unsere
Fachberater verlassen. Denn wir wurden vom Deutschen Institut für Service-Qualität als
Elektromarkt mit der kompetentesten Beratung ausgezeichnet*. Testen Sie uns jetzt.
* Studie Elektromärkte 11/2010. Weitere Informationen unter www.disq.de.
JETZT
x IN DEUTSCHLAND. WWW.MEDIMAX.DE TV • AUDIO•ELEKTRO•ENTERTAINMENT•FOTO • PC • HANDY
R
K
*
E
E
cm/ “
»ALTE-, NEUE AMTSAPOTHEKE
UND ORANIEN-APOTHEKE«
B
R
E
B
B
Bad Camberg
I
I
E
„Schiebeeffekt“
ca. 160 cm
ca. 160 cm
Teilbelegung:
I
Hünstetten, Hünfelden,
Waldems
B
E
I
ca. 150 cm
T
T
E
Sie finden diese Beilagen mit allen Angeboten in den
nächsten 8 Tagen unter www.badcambergerleben.de
E
T
T
E
G
G
*
G
S1_KW27/11_V00
G
*
*
*
ca. 210 cm
ca. 160 cm
ca. 220 cm
„Schiebeeffekt“
*
27/1 BG Limburg
Impressum/Herausgeber: Rheika-Delta Warenhandelsgesellschaft mbH, 34212 Melsungen
*
*
*
LDGETZTJE+++ENARSPLDGETZTJE
LDGETZTJE+++ENARSPLDGETZTJE
* LDGETZTJE+++ENARSPLDGETZTJE LDGETZTJE+++ENARSPLDGETZTJE Sie finden uns auch bei • gefällt mir • c

Sie finden uns auch bei

LDGETZTJE+++ENARSPLDGETZTJE Sie finden uns auch bei • gefällt mir • c www.facebook.com/MedienErleben u n

gefällt mir • gefällt mir

c

Sie finden uns auch bei • gefällt mir • c www.facebook.com/MedienErleben u n d

www.facebook.com/MedienErleben

und

gefällt mir • c www.facebook.com/MedienErleben u n d www.twitter.com/DieZeitung Landrat gratulierte Jubilare

www.twitter.com/DieZeitung

u n d www.twitter.com/DieZeitung Landrat gratulierte Jubilare wurden gewürdigt Anzeige

Landrat gratulierte

Jubilare wurden gewürdigt

Anzeige

GOLD- & SILBERANKAUF

Bei Juwelier Rubin wird auch der Wert einzelner Schmuckstücke berechnet, wo andere Ankäufer nur den reinen Goldwert bezahlen, berücksichtigt J. Rubin auch Steinbesatz, Hersteller und Zustand

Hohe Ankaufspreise und ehrliche Beratung steigern den Bekanntheitsgrad

Neben Gold haben wir auch Interesse an:

Antikschmuck -Uhren - Brillantschmuck - Ringe - Ketten - Münzen - Silberschmuck (wir zahlen auch Sammlerwerte)

- Münzen - Silberschmuck (wir zahlen auch Sammlerwerte) Goldschmuck, Altgold, Zahlgold, Silber, Silberbesteck,

Goldschmuck, Altgold, Zahlgold, Silber, Silberbesteck, Silberbarren & Münzen, Goldmünzen & Barren, Dentalgold, Platin, Schmuck aus Nachlässen

Transparente Abwicklung, 100% seriös und diskret, hohe Ankaufspreise garantiert. Bei uns werden Sie ehrlich beraten
Transparente Abwicklung, 100% seriös und diskret, hohe Ankaufspreise garantiert.
Bei uns werden Sie ehrlich beraten - keine versteckten Kosten!
Ankauf von Uhren:
Rolex, Breitling, Omega,
Patek Phillipe, Rado, IWC,
Zenith, Panerai, Cartier
Mit und ohne Papiere,
ob neu oder alt.
Wir kaufen alles!
100% seriös und transparent,
viermal in Hessen, auch in Limburg
Ihr Artikel wird sofort vor Ihnen kostenlos und unverbindlich
geschätzt. Bei Ankauf erhalten Sie sofort Bargeld. Bei UNS müssen
sie nichts kaufen! Wir legen Wert auf Ehrlichkeit und Diskretion.
Juwelier Rubin
Neumarkt 2-Limburg ☎(06431) 5840401
Öffnungszeiten: werktags von 9.30 bis 18 Uhr und samstags von 9.30 bis 16 Uhr
(neben Telekom - gegenüber Schuhhaus Unkelbach)

Kirchengemeinden verkaufen Kuchen

direkt am Stand abgegeben werden. Anmeldung: Helmut Thuy, Tel. 06434/6264 und Frank Welle, Tel. 06434/5970. -csc-

VOM WASCHEN REPARIEREN 1.JULI BIS ZUM Spezialbehandlung auf Bio-Basis; qm/ab 14.- 31. AUGUST Fransenausbesserung
VOM
WASCHEN
REPARIEREN
1.JULI
BIS ZUM
Spezialbehandlung auf
Bio-Basis; qm/ab 14.-
31. AUGUST
Fransenausbesserung
mit Doppelknoten
lfd.mtr. ab 24.-
Bad Camberger
TeppichGalerie
Feine Teppiche ! Preisgünstig!
KOSTENLOSER HOL- UND BRINGSERVICE
Frankfurter Strasse 46 • 65520 Bad Camberg • Telefon: 06434 - 905699
MIT
Special Guest: Loti Pohl von den Crackers
&
13.08.2011
Katzenelnbogen
Marktplatz, Einlass ab 20.00 Uhr
Vorverkauf: 12,00€ | Abendkasse: 14,00 €
www.rock-im-zelt.net
12,00€ | Abendkasse: 14,00 € www.rock-im-zelt.net LIMBURG-WEILBURG. Dank und Anerkennung zum 25- und

LIMBURG-WEILBURG. Dank und Anerkennung zum 25- und 40-jährigen Dienstjubiläum sprach Landrat Manfred Michel 13 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern im Limburger Kreishaus aus. 40-jähriges Dienstjubiläum feiern: Gerhard Bendel, Gefahrenab- wehrzentrum, Marion Schermuly, Amt für den Ländlichen Raum, Umwelt, Veterinärwesen und Verbraucherschutz, Roswitha Börd- ner, Amt für Jugend, Schule und Familie und Elke Kimpel, Grund- schulen Erbach und Bad Camberg. 25-jähriges Dienstjubiläum fei- ern: Ute Jahn, Sozialamt, Claudia Schäfer, Amt für Finanzen und Organisation, Horst Schmidt, Eigenbetrieb Gebäudewirtschaft, Hans-Jörg Pabst, Abfallwirtschaftsbetrieb, Sigrid Dietrich, Büro des Landrats, Heike Laux, Amt für Öffentliche Ordnung, Ursula Schnierer, Gesundheitsamt, Regina Scheid, Amt für den Ländli- chen Raum, Umwelt, Veterinärwesen und Verbraucherschutz, Hei- demarie Bothe, Gymnasium Philippinum Weilburg. Das Foto zeigt die Jubilare mit Landrat Manfred Michel (hintere Reihe, 2. von

links) und Personalchef Wolf-Dirk Räbiger (hintere Reihe, 3. von

links).

Keine Hundesteuerermäßigung

CDU lehnt Vorschlag ab

-rlu- BAD CAMBERG. Am Sonntag, 3. Juli, werden ab 13 Uhr haus- gebackene Kuchen und frischer Kaffee von der Kath. Pfarrge- meinde St. Peter und Paul und von der Ev. Kirchengemeinde am Stand an den Wasserspielen angeboten. Ein Teil des Erlöses kommt einem Missionsprojekt im Kongo zugute. Kuchenspen- den werden gerne entgegen genommen und können ab 12 Uhr

BAD CAMBERG. Entschie- den wandte sich die CDU- Fraktion im Bad Camberger Stadtparlament gegen die von der SPD und den Grünen beschlossene Ermäßigung der Hundesteuer für Sozial- hilfeempfänger und Inhaber des Bad Camberg-Passes in Höhe von 50 %. Schon jetzt sei, so CDU-Fraktionsvorsit- zender Michael Abendroth, Bad Camberg eine von nur zwei Kommunen im gesam-

ten Kreisgebiet, die So-

Sicht unserer Stadt im Ideal-

zialhilfeempfängern eine

möglichkeiten für ein knappes Haushaltseinkommen als die

Anschaffung und Finanzierung eines Hundes–beispielsweise

die Bereiche Bildung, Fort-

bildung, Ernährung und Klei-

dung“. In diesem Sinne stellte Rühl für die CDU-Fraktion den Antrag, sowohl die bestehende Möglichkeit der Steuerermäßi- gung für Sozialhilfeempfänger als auch den neuen Passus, der diese Vergünstigung nun auch für Inhaber des Bad Camberg- Passes vorsieht, aus der Hun- desteuersatzung ersatzlos zu streichen, welche in dieser Form unvereinbar mit den ord- nungspolitischen Vorstellun- gen seiner Partei sei. Michael

begründete im Parlament mit Abendroth zeigte sich erfreut

fall sinnvollere Verwendungs-

Hundesteuerermäßigung ge- währe.

einkommensschwachen Bür- gern mit einer Ermäßigung der Hundesteuer ein vollkommen falsches Signal ausgesendet werde. Es könne, so Rühl, nicht Aufgabe der staatlichen Da- seinsfürsorge und damit auch nicht Aufgabe der Stadt Bad Camberg sein, den Bürgern den Wunsch nach einem Hund durch Steuersubventionen zu ermöglichen bzw. zu erleich- tern: „Es gibt aus Sicht des Staates und damit auch aus

M it der neuen Hunde-

steuersatzung wird

nun der Kreis der An-

spruchsberechtigten auf eine

solche Steuererleichterung um

die Inhaber des Bad Camberg- Passes ausgeweitet, worunter unter anderem Alleinstehende mit einem Nettomonatsein- kommen von weniger als 850 Euro und 2-Personen-Haushal- te mit weniger als 1.350 Euro netto pro Monat fallen. Der Würgeser CDU-Stadtverordnete Daniel Rühl, zugleich Vorsit- zender des Ausschusses für Jugend-, Sport- und Soziales,

deutlichen Worten, warum die CDU diese Steuervergünstigun- gen nicht mittragen werde. Bei ihrer Ablehnung gehe es seiner Fraktion keinesfalls nur um die monetären Auswirkun- gen, welche in Abhängigkeit von der Zahl der tatsächlichen Antragssteller unter Umstän- den vernachlässigt werden könnten. Sehr viel wichtiger sei den Christdemokraten, dass

über die Geschlossenheit sei- ner CDU-Fraktion, die dem Antrag einhellig folgte, be- dauerte jedoch, dass sich SPD und Grüne im Stadtparlament der Argumentation der Christ- demokraten verweigerten und mit ihrer Mehrheit die neue Hundesteuersatzung durch- setzen. Rot-Grün setze somit leider einen Anreiz, der in die falsche Richtung gehe. -csc-

Tiefe Preise - für tiefen Schlaf
Tiefe Preise -
für tiefen Schlaf
Kindertag Auf alle Sommerartikel Wasserspielzeug - gibt es - Sand- und einen tollen Kindertags-Rabatt von
Kindertag
Auf
alle Sommerartikel
Wasserspielzeug - gibt es
- Sand- und
einen tollen
Kindertags-Rabatt
von
20%!20%!
von 10.00 - 17.00 Uhr, rund um die Pusteblume!
Gültig
am Kindertag, 9.7.2011
Tom & Tilly · Dein Spielzeugladen · Hospitalstr. 4 · Tel. 06431 - 5 90 68 82
www.tomundtilly.de · info@tomundtilly.de

SV Oberselters feiert Jubiläum

OBERSELTERS. Der Sportverein Oberselters feiert in diesem Jahr sein 90-jähriges Vereinsbestehen. Aus diesem Anlass fin- det am Sonntag, 7. August, um 10.30 Uhr, eine akademische Feier im Bürgerhaus statt. Neben vielen Gästen aus Sport und Politik, werden natürlich zahlreich Ehrungen im Mittelpunkt stehen. Das Rahmenprogramm mitgestalten werden, der MGV und Frauenchor “Liederkranz” Oberselters, die Jagdhornbläser Goldener Grund, sowie die Tanzgruppe “Deja-vu” des SV Ober- selters. Geplant ist u.a. eine Fotoausstellung im Foyer des Bür- gerhauses. Schon jetzt ist die ganze Vereinsfamilie recht herz- lich eingeladen. Am Sonntag, 31. Juli, findet ein Gottesdienst für die verstorbenen Mitglieder des Sportvereins Oberselters

statt.

-csc-

Neues aus dem Tower

Die neue Zeitungswelt

D er Relaunch (quasi die ‚Runderneuerung‘) des Internet-Auftritts der

(quasi die ‚Runderneuerung‘) des Internet-Auftritts der kann man sich das auf dem PC oder dem Smartphone

kann man sich das auf dem PC oder dem Smartphone zu jeder beliebigen Zeit anschauen. Ob das besser oder schlechter ist, darüber wird oft diskutiert. Meine Meinung hierzu ist ganz klar: Wenn es um Informatio- nen geht, ist Schnelligkeit ein ganz wichtiges Kriterium. Aber ein ganz entscheidender Punkt ist es auch in vielen Fällen, Nachrichten richtig zu interpre- tieren. Das wird bei dem ganzen Tempo aber immer schwieriger. Wir alle müssen uns in den kommenden Jahren dahinge- hend neu orientieren, wie wir mit dieser ganzen Informati- onsflut umgehen. Richtig zu

besondere alle IPhone-Nutzer filtern, was wichtig ist (näm-

lich das, was in 15 Minuten Tagesschau berichtet wurde) und was nicht, diese Hilfe bie-

die U40-Generation schon fast tet uns das Internet nicht. In

diesem Bereich werden von uns allen künftig völlig neue Fähig-

nicht mehr gelernt. Wurden früher aus dem Urlaub mit der Katholischen Jungen Gemeinde im Schwarzwald noch Postkar- ten nach Hause geschickt, wo sinngemäß drin stand ‚das Wet- ter ist gut, das Essen schmeckt und heute haben wir einen Ausflug gemacht und ein Eich- hörnchen gesehen….‘, wird es heute mit einer kleinen SMS oder e-mail geregelt. War früher die ‚Heute‘-Sendung um 19 Uhr oder die ‚Tagesschau‘ um 20 Uhr für viele ein Fix-Termin, um sich über die allgemeine Nachrich- tenlage zu informieren, bieten heute Nachrichtensender wie z. B. ‚n-tv‘ aber auch zunehmend das Internet, wo mittlerweile

keiten gefordert. Aber so ist es immer im Leben. ‚Wer nicht mit der Zeit geht, geht mit der Zeit‘, lautet ebenfalls ein altes Sprichwort und insbesondere für den Zeitungsmarkt war die- ser Spruch niemals zutreffender als heute. Die Mobilfunkindus- trie hat mit der Entwicklung des Smartphone (insbesondere durch die rasante Verbreitung des Apple-Produkts ‚IPhone‘)

medienerleben-Gruppe steht symbolisch für einen ganz wichtigen Umbruch, den der Informations- und Nachrich- tensektor derzeit durchlebt. ‚Streaming‘, was sinngemäß ‚dauernd im Fluss halten‘ be- deutet, lautet das neue Zau- berwort, was nichts anderes heißt, dass die Informationen nicht täglich nur einmal aktu- alisiert werden, sondern fort- laufend.

wird durch die Erfindung ‚Smart- phone‘ immer weiter an Bedeu- tung verlieren. Mittlerweile gibt es zunehmend Menschen, die ihren Telefon-Festnetz- Anschluss abmelden und sagen ‚ich habe doch ein Handy, damit bin ich überall – auch zuhause – erreichbar‘. Eigentlich gibt es da nur ein Problem, wovon ins-

Genauso wie die Einführung des Mobiltelefons in den neunziger Jahren den Telekommunikati- onssektor auf den Kopf gestellt hat, wird sich die Art und Weise der Aufbereitung von Nachrich- ten und das Konsumieren der- selben in den kommenden Jah- ren dramatisch verändern. Ich bin mir relativ sicher, dass die Zugriffszahlen auf diese neue Plattform in den kommenden Monaten deutliche Wachstums- raten aufweisen werden. ‚Nichts ist so alt wie die Zeitung von gestern‘. Dieser Spruch charak- terisiert in einem Satz worum es geht. Durch das Internet, aber auch durch das breitere Angebot im TV-Bereich, ist die heutige Welt dermaßen (im wahrsten Sinne des Wortes) gut ‚vernetzt‘, dass sich Neu- igkeiten, egal, wo sie gesche- hen, in Windeseile verbreiten. Mussten im Jahr 1815 noch Brieftauben eingesetzt werden,

um das Ergebnis der Schlacht jede Feld-, Wald- und Wiesen-

zeitung und jeder TV-Sender seinen ‚Online-Auftritt‘ hat, unbegrenzte Informationsmög- lichkeiten. Eine Fernsehsen- dung verpasst? Kein Problem, in der ‚Mediathek‘ kurz die Sendung angeklickt und schon

von Waterloo nach London zu übermitteln, kann man heute selbst drittklassige Sportveran- staltungen in einem eigens da- für eingerichteten ‚Live-Ticker‘ verfolgen. Die alte Dreiteilung ‚Fernseher – Telefon – Brief,

ACTION 365 lädt ein

ein Lied singen können: Wenn denn der Akku nicht leer ist. Einen Brief zu schreiben hat

GOLD-ANKAUF

beim Juwelier Ihres Ve rtrauens

BAHNHOFSTRAßE 15

beim Juwelier Ihres Ve rtrauens BAHNHOFSTRAßE 15 65549 LIMBURG TEL. 0 64 31 / 9 80

65549 LIMBURG TEL. 0 64 31 / 9 80 00

Wir kaufen Ihr Altgold

! Münzen ! Altgold ! Zahngold ! Schmuck

Fair, diskret und bar

den entscheidenden Sprung ge- schafft, dass die Leute ein Mo- biltelefon eben nicht mehr nur zum Telefonieren nutzen. Gleichzeitig werden mit diesem Instrument e-mails versendet und gelesen, man macht seine Terminplanung damit und man kann sich mobil über das Inter- net über die Nachrichtenlage in der Welt oder der Heimat- region informieren. Man fin- det sich sogar per Tastendruck quasi selbst, wenn man in ei- ner fremden Stadt unterwegs ist. Und man kann – wenn der Bildschirm nur groß genug ist – auch TV-Programme bis hin zur LIVE-Konferenz der Fußball- Bundesliga am Samstagnach- mittag verfolgen. Genauso wie heute fast kein Mensch mehr eine Schreibma- schine benutzt und öffentliche Telefonzellen demnächst von Greenpeace zu einer ‚ausster- benden Rasse‘ erklärt werden, steht die schreibende Zunft – insbesondere was die von der Aktualität der lebenden Ta- geszeitungen betrifft – vor ei- nem entscheidenden Umbruch. Plötzlich las ich von einem Ma- nager eines Verlags in diesem Zusammenhang den Spruch:

‚Solange es das stille Örtchen gibt, wird die Tageszeitung im- mer eine Daseinsberechtigung haben‘. Allerdings befürchte ich, dass das Handy auch in dieser Zone zusehends auf dem Vormarsch ist. Nur in dem Fall, dass der Griff nach der Papier- rolle ins Leere geht, bietet die Tageszeitung naturgemäß einen unschlagbaren Vorteil. Aller- dings bezweifle ich, dass der o. g. Protagonist der Druckindust- rie damit seine Daseinsberech- tigung definiert hat… Max Stillger

Ökumenische Montags-Treffs im Juli

B AD CAMBERG. Seit über

26 Jahren bieten die

ökumenische Basis-

gruppe ACTION 365 und ihre Referentinnen und Referen- ten mit den Ökumenischen Montags-Treffs den Kur- und Reha-Patientinnen und -Patien- ten, anderen Gästen sowie den einheimischen Frauen, Männern und Jugendlichen Bildung und Besinnung und damit Glaubens- und Lebens-Hilfe an. Am 4. Juli 2011 spricht Monsignore Dr.

Stefaan van Calster, Programm-

Direktor von „Radio Maria“ und emeritierter Professor aus Lö- wen in Belgien, mit den Teil- nehmerinnen und Teilnehmern über „Papst Johannes Paul II. und seine pastorale Strategie“. Eine Woche später, am 11. Juli, heißt das Thema „Ein katho- lischer Orden im kommunisti- schen China“: Der Barmherzige Bruder Alfons M. Höring, aus Frankfurt am Main zeigt eine PowerPoint-Präsentation über ein Hospiz und eine geplante Alzheimer-Abteilung des Hos-

pitalordens vom heiligen Jo-

kann“. Am 1. August sucht und

hannes von Gott in Yanji. Der versucht dann der jetzige Bad

Camberger Pfarrer Klaus Nebel mit den teilnehmenden Perso- nen Antworten auf die bren- nende Frage: „Warum lässt Gott das Leid zu?“ Über das weitere Programm im August informieren wir in einer späteren Ausgabe. Die Treffen

tershausen, Referent i. R. für finden jeweils von 19.30 Uhr

bis etwa 21.30 Uhr im Bad Camberger Hotel „Haus Pohl“, statt. Der Eintritt ist immer

-csc-

Alten- und Medien-Arbeit der Diözese Limburg, zeigt am Beispiel „Die Sterntaler“ auf, „was ein Märchen mir sagen

frühere Bad Camberger Pfarrer Helmut Neumann, der jetzt im Ruhestand in Limburg wohnt, referiert am 18. Juli über „Öku- mene mit orthodoxen und alto- rientalischen Kirchen“. Und am 25. Juli wird es mär- chenhaft: Josef Rohe aus Nen-

frei.

Nachrichten
Nachrichten
Autohalterung Kartenmateria für: D/A/CH Touch-Screen vorinstalliert Bedienung , cm Display 59. 99
Autohalterung
Kartenmateria für:
D/A/CH
Touch-Screen
vorinstalliert
Bedienung
, cm
Display
59. 99
nüvi 1200 DACH + ALPS
nüvi 1200 DACH + ALPS

• Mobiles Navigationsgerät • für Autonavigation • für Fußgänger

• Touch-Screen Bedienung • Li-Ionen-Akku • Kartenmaterial für

die Alpenregion (F, I, CH, A) bereits vorinstalliert•Art.-Nr.: 682048

Text to Speech Bluetooth ® zeitabhängige Routenführung Kartenmateria für: 41 Länder Europas vorinstalliert ,
Text to Speech
Bluetooth ®
zeitabhängige
Routenführung
Kartenmateria für:
41 Länder
Europas
vorinstalliert
, cm
Display
129.-
41 Länder Europas vorinstalliert , cm Display 129.- Traffic Assist Z116 • 3D Navigationsdarstellung (Städte,

Traffic Assist Z116

• 3D Navigationsdarstellung (Städte, Gelände und Wahrzeichen)

•4Alternativrouten zur Auswahl • Wirklichkeitsgetreue Darstel- lung von Richtungswegweisern auf Hauptverkehrsstraße•POI´s entlang der Route • Traffic Patterns (Stauprognose - bestmög- liche Routenführung durch Berücksichtigung von historischen Verkehrsdaten) • Art.-Nr.: 621598

Alle Preise Abholpreise. Keine Mitnahmegarantie.

621598 Alle Preise Abholpreise. Keine Mitnahmegarantie. JETZT x IN DEUTSCHLAND. WWW.MEDIMAX.DE 65549 Limburg,
JETZT x IN DEUTSCHLAND. WWW.MEDIMAX.DE 65549 Limburg, Neben Kaufland, Westerwaldstr. 111-113, Tel. 06431/9193-0
JETZT
x IN DEUTSCHLAND.
WWW.MEDIMAX.DE
65549 Limburg, Neben Kaufland,
Westerwaldstr. 111-113, Tel. 06431/9193-0
Neueröffnung am 8. Juli Feiern Sie mit uns 3 Tage lang

Neueröffnung am 8. Juli

Feiern Sie mit uns 3 Tage lang

- Anzeige -

Hier wird mit Herz gebacken und gekocht was schmeckt

Im neuen Cafe & Bistro „Alter Markt“ trifft traditionelle Kunst auf die Moderne

I DSTEIN. Im Sommer 1994 eröffnete die Kon- ditormeisterin, Angelika

Simon, ihr Café im histori- schen Amthof von Bad Cam- berg. Seit dieser Zeit hat sich das Café im Amthof zu

einer festen Institution weit über die Tore der Kurstadt hinaus entwickelt.

Qualität bedeutet für Angeli- ka Simon, dass stets frische Ware, nach traditionellen Re-

ka Simon, dass stets frische Ware, nach traditionellen Re- Eingebettet in der schönen Idsteiner Altstadt, befindet

Eingebettet in der schönen Idsteiner Altstadt, befindet sich das neue Café & Bistro „Alter Markt“.

Foto: Gisela Heinrich

zepten und besten Zutaten in ihrer eigenen Konditorei selbst zubereitet, für die Gäs- te auf den Tisch kommt. Kaf- feehauskultur ist ihr und ih- rem Team sehr wichtig, denn diese Philosophie verbindet die Tradition mit Qualität und Ambiente. Zeit zum Genießen Das Motto „Nimm Dir etwas Zeit und genieße den Mo- ment“ wird auch im neuen Café „Alter Markt“ in Idstein gelebt. Daher wird es dort ab 8. Juli diese süßen und ver- führerischen Momente geben, die das Leben so lebenswert machen. In dem historischen Fachwerkhaus am Alten Markt- platz (Weiherwiese 2) werden

Fachwerkhaus am Alten Markt- platz (Weiherwiese 2) werden Jede Torte ein Genuss: Angelika Simon (rechts) und

Jede Torte ein Genuss: Angelika Simon (rechts) und ihre Mitarbeite- rin Viktoria Poschenrieder verstehen sich auf die Kunst des Backens.

neben der süßen Vielfalt auch herzhafte Köstlichkeiten ser- viert, die man bis zum späten Abend genießen kann. Wie wäre es zum Beispiel mit ei- nem 3-Gang-Menü für zwei Personen inklusive zwei Glas Wein zum Preis von 45 Euro? Romantische Atmosphäre in- klusive. Weitere Eröffnungsan- gebote lassen keine Wünsche offen. Eine Tasse Kaffee und

6,90 Euro. Eine Platte ofen- frischer Butterstreusel wird am Eröffnungswochenende für nur 5,50 Euro angeboten. Die leckeren hausgemachten Tor- ten, verschiedene Frühstücks- variationen, kleine Gerichte, ein festliches Menü oder die

leckere Bistroküche mit aus- gesuchten Weinen machen das neue Café „Alter Markt“ zu ei- nem kulinarischen Höhepunkt in Idstein. Drei Tage lang, ab Eröffnungstag, 8. Juli, bis einschließlich Sonntag, 10. Juli, spielt abends ab 19 Uhr Live-Musik mit dem Gitarris- ten Fabio Agresti. Am Sams- tag, 9. Juli, wird ab 10 Uhr Kinderschminken angeboten, und am Sonntag, 10. Juli, ebenfalls ab 10 Uhr Kinder- basteln. Ihre Kinder basteln und Sie genießen ein ausgie- biges Frühstück im neuen Café Alter Markt. Von Ladies für Ladies Alle Damen können jeden Dienstag Abend bei einer „La- dies Night“ dem Alltag ent- fliehen und ein paar schöne Stunden im Café „Alter Markt“

gen Markt-Frühstück für nur verbringen. Prosecco wird es

ein Stück Torte nach Wahl gibt es für nur 3,90 Euro. Oder wie wäre es mit einem ausgiebi-

reichlich geben, und der erste geht aufs Haus. Das Café „Alter Markt“ hat täglich ab 9 bis 22 Uhr geöffnet sowie sonntags/ feiertags von 10 bis 18 Uhr. Lassen Sie sich überraschen von einem Kaffeehausflair im besonderen Ambiente. -ghe-

Angelika und ihrem Te am viel Glück und Erfolg!

Angelika und ihrem Te am viel Glück und Erfolg! Genießen Sie jetzt unsere frischen mediterranen Speisen

Genießen Sie jetzt unsere frischen mediterranen Speisen auf unserer herrlichen Sommerterrasse

ristorante

ristorante Öffnungszeiten: 11.30 – 13.30 Uhr · 17.30 – 23.00 Uhr Mittwoch Ruhetag Limburger Straße 6

Öffnungszeiten:

11.30 – 13.30 Uhr · 17.30 – 23.00 Uhr Mittwoch Ruhetag

Limburger Straße 6 · 65520 Bad Camberg

Tel. 06434-906699 · Fax 06434-906697 www.lavita-ristorante.de · kontakt@lavita-ristorante.de

Bestellungen und Reservierung nur telefonisch möglich

Liebe Geli, herzlich willkommen und ganz viel Erfolg in Idstein wünschen Dir Brigitte + Sabrina mit dem

Schöne Dinge für jeden Tag
Schöne Dinge für jeden Tag
Dinge, die Sie sich am liebsten selbst schenken würden. . die Wunscherfüller Das Kleiderhaus in
Dinge, die Sie
sich am liebsten
selbst schenken
würden.
. die Wunscherfüller
Das Kleiderhaus in Bad Camberg, Idstein, Limburg

Liebe Geli, wir wünschen Dir und Deinem Team viel Glück

und Erfolg mit dem neuen Café Alter Markt in Idstein.

Das Team von

Hair Design

Yasemen Basar

Limburger Straße 29 65520 Bad Camberg Telefon: 0 64 34 / 32 17 www.hairdesign-basar.de mail@hair-design-basar.de

Täglich von 9.00 – 20.00 Uhr, samstags von 8.00 – 14.00 Uhr Ausreichend Parkplätze sind vorhanden.

Wir wünschen Angelika und ihrem Team zur Neueröffnung in Idstein viel Erfolg.

Haushaltswaren

und

Geschenkartikel

Elektro- und Sanitär-Installation

und Geschenkartikel Elektro- und Sanitär-Installation GmbH Idsteiner Str. 3 65510 Idst.-Walsdorf Tel. 06434-8505,

GmbH Idsteiner Str. 3 65510 Idst.-Walsdorf Tel. 06434-8505, Fax 37443

SIE HABEN

   

EINEN TRAUM

WIR MACHEN IH N WAHR

 
 
 

Auf der Steinkaut 1 • 65558 Heistenbach Te l.: 06432 -9 8020 • www.johnbaeder.de

Studio Bett & Bad in der Nagel Home Company Frankfurter Straße 122 -124 65520 Bad Camberg Fon 06434/9077390

Kreative Bad- und Lebensraumgestaltung

Designorientierte Ausstellungen

Umweltfreundliche Energiequellen der Zukunft

Wir tragen das Gütesiegel

der führenden Badeinrichter in Deutschland

Umweltfreundliche Energiequellen der Zukunft Wir tragen das Gütesiegel der führenden Badeinrichter in Deutschland

Dem Te am vo m Café Alter Markt viel Erfolg!

Neueröffnung am 8. Juli Feiern Sie mit uns 3 Tage lang

Neueröffnung am 8. Juli

Feiern Sie mit uns 3 Tage lang

- Anzeige -

Große Neueröffnung am alten Marktplatz in Idstein

Das Team vom Café & Bistro „Alter Markt“ feiert vom 8. bis 10. Juli mit seinen Gästen

Markt“ feiert vom 8. bis 10. Juli mit seinen Gästen Die Kaffeehaus Chefin Angelika Simon (links)

Die Kaffeehaus Chefin Angelika Simon (links) und ihr junges, engagiertes Team laden ab dem kommenden Freitag, 8. Juli, ganz herzlich zur großen Neueröffnung nach Idstein in das neue Café & Bistro „Alter Markt“

Foto: Gisela Heinrich

ein. In der Weiherwiese 2, am „Alten Marktplatz“, ist ein echtes gastronomisches Schmuckstück entstanden.

Angelika Simon und ihrem Team Groß-Schla Groß-Schlachterei EU-Be trieb Fleisch- und W urstgroßhandel
Angelika Simon und ihrem Team
Groß-Schla
Groß-Schlachterei
EU-Be
trieb
Fleisch- und W
urstgroßhandel
Rheinstraße 7 · 65520 Bad Camber
g
Postfachadresse: Postfach 12 06 · 66517 Bad Camberg
Telefon: 06434/70 25 - 64 06 · Fax:
06434/10 02
Wir wünschen ein erfolgreiches
Gelingen und einen guten Start
für das neue Café
Alter Markt in Idstein!
Kirchstraße 1, 65620 Waldbrunn-Ellar,
Telefon: 0 64 36 - 41 48•www.baeckerei-simon.de
Zur Neueröffnung wünschen wir Angelika Simon und ihrem Team viel Erfolg und jederzeit zufriedene Gäste.
Zur Neueröffnung
wünschen wir
Angelika Simon und
ihrem Team viel Erfolg und
jederzeit zufriedene Gäste.
Frankfurterstr. 122-124
65520 Bad Camberg-Würges
www.nagelhomecompany.de

Mehr Nachrichten aus der Region mit

Mehr Nachrichten aus der Region mit
www.nagelhomecompany.de Mehr Nachrichten aus der Region mit Neueröffnung am 8. Juli in Idstein Feiern Sie mit
www.nagelhomecompany.de Mehr Nachrichten aus der Region mit Neueröffnung am 8. Juli in Idstein Feiern Sie mit
www.nagelhomecompany.de Mehr Nachrichten aus der Region mit Neueröffnung am 8. Juli in Idstein Feiern Sie mit
www.nagelhomecompany.de Mehr Nachrichten aus der Region mit Neueröffnung am 8. Juli in Idstein Feiern Sie mit
Neueröffnung am 8. Juli in Idstein Feiern Sie mit uns 3 Tage lang mit diesen
Neueröffnung am 8. Juli in Idstein
Feiern Sie mit uns 3 Tage lang mit diesen Eröffnungsangeboten:
1 Tasse Kaffee und
1 Stück Torte nach Wahl
3,90 €
Markt-Frühstück
Wurst, Schinken, Käse, Ei, Butter,
2 Brötchen, Marmelade, Obst und Kaffee 6,90 €
1 Platte ofenfrischer Butterstreusel 5,50 €
Genießen Sie unsere feine Bistroküche bis 22 Uhr
Live-Musik mit Gitarrist Fabio Agresti
Fr., Sa., So. ab 19 Uhr
Wir backen, was Ihr Herz begehrt,
und kochen, was Ihnen schmeckt!
Café & Bistro Alter Markt | Weiherwiese2|Idstein | Tel. (0 61 26) 9 57 05 30
Täglich geöffnet von 9 bis 22 Uhr|Sonntag und Feiertag von 10 bis 18 Uhr
Nachrichten
Nachrichten

BadCamberg erleben.de

Nachrichten, Veranstaltungen, Bildergalerien, Videos, Anzeigenmarkt, Angebote, Coupons, Online-Deal, E-Paper

erleben.de Nachrichten, Veranstaltungen, Bildergalerien, Videos, Anzeigenmarkt, Angebote, Coupons, Online-Deal, E-Paper
„Ich bin Sonnenfänger – und Du?“ wollen Sonnen- Werde wach – nutz’ Dein Dach! fänger
„Ich bin
Sonnenfänger –
und Du?“
wollen
Sonnen-
Werde wach –
nutz’ Dein Dach!
fänger
werden?
Rufen
uns an:
auch Sie Telefon Sie
06431.50788-61
Solarenergie – unendlich profitabel.
SunConcept Group · Vor den Eichen 4·65604 Elz · Telefon: +49(0)6431.50788-61 · www.sunconcept.net

Der Kur- und Verkehrsverein lädt zum Volksliedersingen ein

BAD CAMBERG. Der Kur- und Verkehrsverein veranstaltet am Sonntag, 3. Juli, um 16 Uhr, im Kurhaus von Bad Camberg das nächste Volksliedersingen. Die Leitung des Singens hat der be- liebte Arzt Dr. Reinhart Ruppel, der die Gäste ganz bestimmt mit einem Strauß Lieder und Gedichte zur schönen Sommerzeit

erfreuen wird. Bei freiem Eintritt sind alle Sangesfreunde aus

nah und fern zu dieser Veranstaltung recht herzlich eingeladen. Damit die Tradition des deutschen Volksliedes erhalten bleibt und weitergetragen wird, übernimmt der Kur- und Verkehrsver-

ein die Getränke für Kinder.

-csc-

Fortsetzung von Seite 1

Ausgrabungen bald beendet

BAD CAMBERG. Die fünf Wis- senschaftler und Grabungs- helfer haben in den zurück- liegenden vier Monaten 190 Funde ans Tageslicht beför- dert, die vor rund 3800 Jah- ren von Menschen genutzt wurden.

D er größte Fund, ein gut erhaltenes Gefäß aus der Bronzezeit lag, in

Gips gesichert, in einer Schub- karre zum Abtransport bereit, es wird unter Laborbedin- gungen restauriert. Auch ein sogenannter Spinnwirtel, ein Gewicht wie es beim Spinnen verwendet wurde, gehört zu den Funden, ein Nachweis für die Nutzung von tierischen

oder pflanzlichen Fasern zur Textilherstellung. Neben die- sen Funden konnte in Erbach eine weitere wichtige Erkennt- nis, die mit der Grabungsstät- te im Bereich Brechen-Weyer stehen könnte, gewonnen wer- den. Weitab vom Limes wurden Aktivitäten römischer Pros- pektoren, also geologischer Kundschafter erkannt, deren Fundergebnisse den enormen Bedarf an Bodenschätzen (Blei, Kupfer, Eisen) decken halfen. Mit dem Abschluss der Grabungen sind, bislang bestehende, Unsicherheiten beseitigt und dem Verkauf der Bauplätze im Erbacher Bauge- biet „Vorm Grenzgraben“ steht nichts mehr entgegen. -hvo-

Der NABU lädt ein

Ausflug ins Rothaargebirge

BAD CAMBERG. Die Natur- und Wanderfreunde Stein- fischbach und der NABU Waldems veranstalten unter dem Motto „Kultur & Natur“ am Sonntag, 21. August, ei- nen gemeinsamen Ausflug.

D azu laden beide Vor- stände recht herzlich ein. Jan Mertens, Vor-

sitzender der Natur- und Wan- derfreunde Steinfischbach: „Wir freuen uns, dass wir auch in diesem Jahr mit den Freunden vom NABU wieder eine Tages- tour unternehmen können“. „Und das Programm kann sich auch in diesem Jahr sehen las- sen“, ergänzt Jürgen Reimann, 1. Vorsitzender der Ortsgruppe Waldems im Naturschutzbund Deutschland (NABU). Ziel ist das Rothaargebirge im Westen Hes- sens, Quellgebirge von Diemel, Dill, Eder und Lahn in´s Hessi- sche sowie Sieg und Ruhr nach Nordrhein-Westfalen. Abfahrt ist um 7.30 Uhr beim Busunter- nehmen Wassum in Steinfisch- bach, Zwischenstopp um 7.40 Uhr beim Busunternehmen Mül- ler in Reichenbach und Fahrt in die alte Fachwerkstadt Herborn an der Dill. Dort ist gegen9Uhr eine Stadtführung vorgesehen, bevor es anschließend per Bus weitergeht über Dillenburg. Dort erwartet der Landgast-

hof „Zur Siegquelle“ die Gäste vom Taunus mit schmackhaften Speisen und Getränken. An- schließend besteht Gelegenheit

für etwas körperliche Aktivität:

Eine Gruppe wandert über einen kleinen Teil des Rothaarsteiges (rund5km) über die Siegquel- le bis zur Lahnquelle, was etwa 1,5 Stunden dauern wird. Die zweite Gruppe lässt es etwas ruhiger angehen: Sie fährt mit dem Bus bis zur Lahnquelle, um dort die knapp 640 m hohe Stiegelburg zu umrunden; 1,5 km lang, Dauer etwa 40 Minu- ten. Gegen 15.30 Uhr schließt sich die Weiterfahrt über die „Eisenstraße“ an, einem uralten Handelsweg, der vom südöstli- chen Nordrhein-Westfalen (Sie- gerland) nach Hessen mit Über- gang über den Taunuskamm in Höhe Eiserne Hand führte. Die Gäste aus dem Idsteiner Land fahren bis zur Fuchskaute im Westerwald bevor sie an der Krombachtalsperre ankommen. Danach geht es spätestens um 20 Uhr weiter nach Waldems. Der Kostenbeitrag für die Fahrt beträgt pro Person 24 Euro; Kinder bis 14 Jahren fahren kostenlos mit. Anmeldungen bitte bis spätestens 1. August bei Jürgen Reimann abgeben, Tel.: 06087/2247, E-Mail: Juer- gen.Reimann@NABU-Waldems.

de.

-csc-

E-Mail: Juer- gen.Reimann@NABU-Waldems. de. -csc- präsentiert: SAMMEL-COUPON Mein Sportverein ist: Vo
präsentiert: SAMMEL-COUPON Mein Sportverein ist: Vo rname Nachname Ort Den Coupon bitte wöchentlich für Ihren
präsentiert:
SAMMEL-COUPON
Mein Sportverein ist:
Vo rname
Nachname
Ort
Den Coupon bitte wöchentlich für Ihren Verein sammeln und bis
zum 28.08.2011 an den MedienErleben-Verlag, Joseph-
Schneider-Straße 1 in 65549 Limburg zusenden, oder im
Sammelbüro Ihres Sportvereins abgeben. Informieren Sie sich
bei Ihrem Sportverein.
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
DIE GROSSE SAMMELAKTION FÜR SPORTVEREINE GEMEINSAM EIN TOLLES VEREINFEST MIT MITLGIEDERN UND FREUNDEN GEWINNEN Alle
DIE GROSSE SAMMELAKTION FÜR SPORTVEREINE
GEMEINSAM EIN TOLLES VEREINFEST MIT MITLGIEDERN UND FREUNDEN GEWINNEN
Alle Sportvereine mit Ihren Mitgliedern und Sympathisanten, sammeln wöchentlich Coupons. Die Coupons
müssen ausgeschnitten werden und bis zum 28.08.2011 (Einsendeschluß) zu uns gesendet werden.
Auf dem Coupon tragen die Leser Ihren Lieblingssportverein aus der Heimat ein.
Z.B.: Mein Sportverein ist der **SV Musterhausen**
Die Vereine mit den 6 besten Quoten* gewinnen
ein Vereinsfest mit tollen Attraktionen für Groß & Klein.
Ihr zuverlässiger Partner für:
Eventmodule, Aktionsgeräte, Hüpfburgen
und vieles mehr für eine gelungene Veranstaltung
1. Preis: 10 Eventmodule
2. 8 Eventmodule
Preis:
3. 6 Eventmodule
Preis:
4. 4 Eventmodule
Preis:
5. 2 Eventmodule
Preis:
6. 1 Eventmodul
Preis:
Lothar Bornhofen • 56340 Dachsenhausen
www.Fun-Production.de
*WIE GEHT DIE GEWINNQUOTE:
Ein Verein mit 600 Mitgliedern sendet uns 30.000 Coupons, dann ist die Quote für den Verein **50** (30.000 : 600)
Ein Verein mit 1.500 Mitgliedern sendet uns 50.000 Coupons dann ist die Quote für den Verein **33** (50.000 : 1.500)
Der Verein mit den 600 Mitgliedern wäre dann der Sieger.
JEDER SPORTVEREIN HAT MIT DIESER REGEL DIE GLEICHEN CHANCEN ZU GEWINNEN
39,95* 29, 95 Paradies Zudecke Siesta "extraleicht" Extra leichtes Sommerdaunenbett über 25% gespart Das
39,95*
29, 95
Paradies Zudecke
Siesta "extraleicht"
Extra leichtes Sommerdaunenbett
über 25% gespart
Das komfortable Kuschelbett,
trockenes Schlafen durch
Dryfixgewebe, feuchtigkeits-
regulierend, waschbar bis 60 °C.
135/200 cm für 59,95
8x10 Karos, daher kein Verrutschen
der Füllung möglich, leichte Füllung
aus 90% Daunen und 10% Federn,
Bezug aus 100% Baumwolle.
135/200 cm statt 99,95 nur 69,95
Sommerbett SS 201
99,95*
Das luftig leichte Sommerbett
mit hohem Kuschelfaktor,
hohe Atmungsaktivität durch
weiches Microfasergewebe,
waschbar bis 60 °C.
135/200 cm statt 39,95 nur 29,95
155/220 cm statt 79,95 nur 44,95
59, 95
69, 95
69,95*
über 35% gespart
Größe: 135/200 cm
49, 95
über 25% gespart
24,95*
Sommer-Einziehdecke WS 301
Leinenbett LS 401
Herrlich kühlende Wildseide
und Baumwolle als Füllung,
Bezug reine Baumwolle.
135/200 cm statt 69,95 nur 39,95
155/220 cm statt 99,95 nur 59,95
200/200 cm statt 129,- nur 99,95
14, 95
über 40% gespart
69,95*
39, 95
Diese ideale Sommer-Zudecke ist
angenehm leicht und kühlend.
So können Sie auch in heißen
Sommernächten angenehm
schlafen. Das hautsympatische
Gewebe stammt aus kontrolliertem
biologischem Anbau. Ein reines
Naturprodukt, gefüllt mit
Leinen und Baumwolle,
waschbar bei 60 °C.
135/200 cm statt 69,95 nur 49,95
Faserbett Basic SSB 101
über 40% gespart
Das individuelle Bett mit dem Wärmegrad "leicht"
ist eine sehr leichte Zudecke für die warme Jahreszeit.
Microfaserfeinbatist gefüllt mit 350g Faserflaum,
waschbar bis 60 °C.
135/200 cm statt 24,95 nur 14,95
155/220 cm statt 34,95 nur 24,95
Der Betten-Abholmarkt
in Limburg
Im Einkaufszentrum Kaufland
Westerwaldstr. 111-113 · 65549 Limburg
Tel. 0 64 31/28 36 70
Öffnungszeiten: Mo. - Sa. von 9.30 Uhr bis 20 Uhr

*Unverbindliche Herstellerpreisempfehlung - Anzeige 05/11. Diese Anzeige ersetzt alle vorhergehenden Anzeigen und ist für 2 Wochen gültig. Irrtümer, Farb- und Modellabweichungen sowie Druckfehler vorbehalten. Verkauf solange der Vorrat reicht.

Nachrichten
Nachrichten
www.stillger-stahl.com Te l. 0 64 31 / 94 73 - 0
www.stillger-stahl.com Te l. 0 64 31 / 94 73 - 0

medienerleben zu Besuch in der weltberühmten Autoverwertung im Westerwald

Bei den Ludolfs hat sich viel verändert und alles bleibt wie es war

von Rüdiger Ludwig DERNBACH. Dienstag, 18. Juni 2011, 9.08 Uhr, in Dern- bach (Landkreis Neuwied) im Westerwald, Mittelstraße 2:

medienerleben klingelt bei der weltberühmten Autover- wertung der Ludolf-Brüder. Keine zwei Sekunden später öffnet Manni Ludolf die Tür, bittet uns spontan herein und hat wie immer jede Menge zu berichten: Was gibt es Neues beim Ludolf-Clan?

jede Menge zu berichten: Was gibt es Neues beim Ludolf-Clan? Manni (links) und Uwe Ludolf vor

Manni (links) und Uwe Ludolf vor dem Tor der berühmten Autoverwertung.

Fotos: Leon Kiefl

Manni etwas ernster: „Seit sei- nem Todestag brennt eine Kerze neben seinem Stuhl, auf dem er immer gesessen hat. Günters Stuhl ist tabu, bleibt so stehen und keiner von uns würde es je wagen, sich darauf zu setzen. Günter ist auch nach seinem Tod immer noch bei uns, selig,

er ist nicht zu ersetzen und er Spendengeldern für „Wünsch Dir wird auch nicht ersetzt. Bei uns bleibt aber auch nach Günters

Dorfgemeinschaftshaus gekom- men, mehr durften nicht rein. Unser Fan und inzwischen auch Freund Markus Cordes hat die Veranstaltung perfekt organi- siert und so ganz erheblich zum Erfolg beigetragen. Es war ein sehr schöner Tag, bei dem wir auch wieder einiges an

was“ sammeln konnten, das ist uns wichtig. 90 Prozent unserer Spendengelder gehen an diese Institution, die schwer kranken Kindern einen Herzenswunsch erfüllt.“ Bei einem Rundgang durch die „heiligen Hallen“ der 1974 in Dernbach gegründeten Autoverwertung wird schnell klar, warum die Ludolfs so be-

Autoverwertung wird schnell klar, warum die Ludolfs so be- Wer einmal durch die Halle der Autoverwertung

Wer einmal durch die Halle der Autoverwertung Ludolf gelaufen ist weiß: Hier gibt es nichts, was es nicht gibt. Gigantische Berge an Er- satzteilen lagern hier und werden von Schraubern aus aller Welt geor- dert. „Eine Inventur ist ausgeschlossen“, so Manni Ludolf.

M anni hat satte 38 Kilo abgenommen, das muss er natürlich gleich als

erstes erzählen. „Als meine Ho-

sengröße von 56 auf 58 kletterte habe ich sofort beschlossen: So geht das nicht weiter, ich muss abnehmen. Auch mein Freund Joey Kelly, der uns mindestens einmal im Monat besucht, hat mich dazu motiviert. Seitdem laufe und walke ich jeden Tag mehrere Stunden im Wald, habe meine Ernährung radikal umge- stellt und mache jeden Tag 400 Sit-ups. Mit Fernsehen gucken ist da nicht mehr viel, aber es hat sich gelohnt, ich habe fast 40 Kilo abgenommen, und die

kommen auch nicht

drauf. Mein großes Ziel ist es, einen Marathon zu laufen, viel- leicht klappt es ja schon im Ok- tober in Berlin, wenn ich keine anderen Termine habe, bin ich auf jeden Fall dabei“, berichtet Manni überzeugend und zeigt seinen riesigen Gürtel aus der dickeren Zeit, den er immer noch trägt, quasi als ständiges Mahnmal direkt am Mann. Angesprochen auf den Tod sei- nes Bruders Günter, der am 30. Januar dieses Jahres einem Herzinfarkt erlegen ist, wird

wieder Tod alles wie es war, obwohl

sich in den letzten Monaten vieles verändert hat“ sagt Man- ni. Mit „uns“ meint Manni sich und seine Brüder Uwe, „der gegen 10 Uhr eintreffen wird“ und Peter, „der mindestens bis 11 Uhr schläft“. „Der Peter ist halt so. Bei unserem Fanfest vor einigen Tagen ist er gar nicht erschienen, da waren wir schon etwas sauer, aber ändern soll er sich auch nicht. Das Fanfest war übrigens ganz toll, 450 Leute waren ins Dernbacher

rühmt geworden sind. Fast fünf Millionen Ersatzteile lagern

kommen! Derzeit basteln wir an unserer neuen Homepage, die

hier, ordentlich übereinander wir in Eigenregie aufbauen und

geschichtet. Nur schmale Pfa- de führen durch die Berge von Autoteilen, hier gibt es nichts, was es nicht gibt. Klar, dass Au- tobastler aus der ganzen Welt bei den Ludolfs bestellen, denn was ganz schwer zu bekommen ist oder sonst keiner hat, bei den Ludolfs wird er es finden. „Es kommt nur ganz selten vor, dass wir ein gewünschtes Ersatzteil nicht liefern kön- nen“, erzählt Manni, der den schönen Westerwald nie mehr verlassen will: „Wir gehören zu

Dernbach. Der Westerwald ist tisch, so wie wir wirklich sind.“

unser Westerwald, hier fühlen wir uns wohl, hier werden wir bleiben.“ Plötzlich klingelt es an der Tür, vier Fans aus Wesel am Niederrhein wollen ihre Ido- le besuchen und Fotos machen. „In zehn Minuten bin ich bei euch, habe gerade ein Presse- gespräch“, vertröstet Manni die Besucher sehr freundlich. Die sind begeistert, dass sich die Tür geöffnet hat und warten gerne. „Ich weiß gar nicht, wie viele

Fans wir inzwischen haben, auf 9.15 bis 17 Uhr sowie samstags jeden Fall haben wir schon weit von 9.15 bis 12 Uhr geöffnet.

Wer die Schrottplatzbrüder ein- mal höchstpersönlich treffen will, hat zu diesen Zeiten beste Chancen, wenn sie da sind und nicht gerade einen ihrer zahllo-

Bei der Verabschiedung fährt Mannis Bruder Uwe auf den Hof, begrüßt uns und auch die Fans aus Wesel ebenso freund- lich wie herzlich: „ Hallo Jungs, schön, dass ihr hier seid Klar, können wir Fotos machen, auf geht´s.“ Die Ludolfs sind trotz ihrer Berühmtheit Menschen wie Du und Ich geblieben, man muss sie einfach mögen Die Autoverwertung der Ludolfs hat montags bis freitags von

die in ein bis zwei Monaten on- line gehen wird. Auch im Fernsehen sind wir weiter vertreten. Mit alten und mit neuen Folgen, die ebenfalls noch im Laufe des Sommers ausgestrahlt werden sollen, entweder auf DMAX, im ZDF oder auf Kabel eins. Da verhandeln wir derzeit in aller Ruhe und schauen, wo wir am besten aufgehoben sind. Ganz wichtig ist für uns, dass wir ohne Drehbuch gefilmt werden, die Ludolfs gibt es nur authen-

über eine Million Autogramm- karten verteilt - mindestens. Unsere TV-Serie läuft mittlewei- le in 30, 40 Ländern weltweit, neuerdings auch in England. In

den Ferien ist der Ansturm der sen Termine absolvieren.

Fans besonders groß, wir freu- en uns über jeden einzelnen und behandeln alle gleich, das ist uns wichtig. Für mich gibt es nur drei Gründe, einem Fan nicht die Tür zu öffnen: Wenn ich auf dem Thron sitze, wenn ich in der Badewanne liege oder

wenn ich nicht da bin. Ansons- finden Sie auf www.badcamber- ten ist uns jeder herzlich will- gerleben.de.

" Weitere Bilder und ein Video

Die Ludolfs sind einfach Kult und werden es sicher auch noch lange bleiben. Sie sind der un- schlagbare Beweis dafür, dass Berühmtheit einen Menschen nicht verändern muss.

Rätselecke für Kreuz- und Querdenker Ritter persön- steiler italie- baumge- 1 6 8 2 glück-
Rätselecke für Kreuz- und Querdenker
Ritter
persön-
steiler
italie-
baumge-
1
6
8 2
glück-
ein
Trocken-
Fleisch-
der
liche
kurz für:
Klavier
Berg-
Tabelle
nisch:
säumte
selig
Mineral
gras
gericht
Artus-
Hand-
an dem
pfad
drei
Straße
runde
schrift
positiv
dt.
Weih-
den-
Kompo-
nachts-
8 3
4 7
kender
nist
baum-
Mensch
† 1847
schmuck
edle
zu
Initialen
Einzel-
Dresch-
2
4
6
9
keiner
der
Vers
wohn-
abfall
Zeit
Bardot
häuser
Kind-
kleine
Süß-
Männer-
5 6
9
lich-
Frucht-
kartoffel
name
keit
art
Braue-
Fluss
See-
Anwei-
reistadt
durch
manns-
sung des
7
8
2
4
in West-
Rom
lohn
Arztes
böhmen
dünkel-
geräu-
Frauen-
latei-
kleines
hafte
cherte
unter-
nisch:
1
7 9
Beiboot
Men-
Würst-
kleidung
sei
schen
chen
(Abk.)
gegrüßt
amerika-
kleines
Sauer-
aus der
nischer
Wasser- kirschen-
Not
2
3
9
4
Männer-
tier
art
helfen
name
unab-
hängig,
www.koblenzerleben.de
eigen-
1
8
2
6
ständig
www.limburgweilburgerleben.de
plötz-
www.rheinlahnerleben.de
Schnitt-
licher
Zier-
blume
Wind-
strauch
6
4
9
8
www.badcambergerleben.de
stoß
www.westerwaelderleben.de
bayri-
Abra-
scher
hams
gratis
Doppel-
Sohn
gipfel
im A.T.
Lösungen aus der Vorwoche
getrock-
dt. TV-
Wortteil:
See im
Fern-
früherer
Geliebte
nete
seem.:
Modera-
Land-
Norden
sehen
Name
des
Wein-
Tauwerk
tor (Rup-
wirt-
Äthio-
(Abk.)
Tokios
Zeus
beere
recht)
schaft
piens
S
T
P
C
H
G
R
4
1
6
5
3
8
2
7
9
ein dt.
mög-
eine
Vulkan
P
F
R
O
P
F
E
N
H
E
I
N
H
E
I
T
Geheim-
lichst
Erzäh-
auf
5
3
9
4
7
2
8
6
1
E
R
A
E
M
I
L
E
R
P
E
D
A
M
dienst
schnell
lung
Sizilien
(Abk.)
S
A
N
M
A
R
I
N
O
E
O
S
I
N
D
8
7
2
1
9
6
4
5
3
M
E
N
S
A
D
L
K
R
O
E
V
K
B
W
Ziffern-
Mon-
N
C
N
G
E
B
O
P
A
1
9
5
3
2
7
6
8
4
kennung
neblig
golen-
I
D
E
A
R
E
V
I
E
R
(engl.)
dorf
7
2
3
6
8
4
1
9
5
E
I
N
B
A
N
D
B
R
I
L
L
E
K
N
A
S
T
E
R
A
N
E
A
Strom
unbe-
6
8
4
9
1
5
7
3
2
Abfluss-
V
E
V
E
A
N
D
O
R
R
A
durch
wohnte
graben
3
6
8
2
4
9
5
1
7
A
H
N
D
E
N
E
D
D
G
E
Sibirien
Gegend
L
U
I
A
L
L
E
M
A
L
T
E
N
O
R
9
4
7
8
5
1
3
2
6
L
I
B
E
R
A
L
D
O
R
A
D
O
E
N
Z
Geo-
Pappver-
D
E
N
N
I
N
F
E
R
N
O
B
R
E
I
T
graphie
packung
2
5
1
7
6
3
9
4
8
E
R
K
E
N
N
E
N
E
I
S
K
A
F
F
E
E
R-70

- Anzeige -

BadCamberg erleben.de

Nachrichten, Veranstaltungen, Bildergalerien, Videos, Anzeigenmarkt, Angebote, Coupons, Online-Deal, E-Paper

erleben.de Nachrichten, Veranstaltungen, Bildergalerien, Videos, Anzeigenmarkt, Angebote, Coupons, Online-Deal, E-Paper
Anzeigenmarkt, Angebote, Coupons, Online-Deal, E-Paper • Runkel • Villmar • Waldbrunn • Weilburg •

• Runkel • Villmar • Waldbrunn • Weilburg • Weilmünster • Weinbach • RheinLahnerleben • Aarbergen • Bad E

g • MedienErleben Westerwald • Höhr-Grenzhausen • Montabaur • Ransbach-Baumbach • Rennerod • Selters im

• Lahnstein • Rhens • Weißenthurm • Vallendar • Bendorf • Untermosel • Heidenrod • Katzenelnbogen • Loreley •

aumbach • Rennerod • Selters im Westerwald • Wallmerod • Westerburg • Wirges • Koblenzerleben • Koblenz m

berg erleben • Bad Camberg • Hünstetten • Selters • Waldems • LimburgWeilburg erleben • Beselich • Brechen • D

g • MedienErleben Westerwald • Höhr-Grenzhausen • Montabaur • Ransbach-Baumbach • Rennerod • Selters im

• Lahnstein • Rhens • Weißenthurm • Vallendar • Bendorf • Untermosel • Heidenrod • Katzenelnbogen • Loreley •

aumbach • Rennerod • Selters im Westerwald • Wallmerod • Westerburg • Wirges • Koblenzerleben • Koblenz m

berg erleben • Bad Camberg • Hünstetten • Selters • Waldems • LimburgWeilburg erleben • Beselich • Brechen • D

g • MedienErleben Westerwald • Höhr-Grenzhausen • Montabaur • Ransbach-Baumbach • Rennerod • Selters im

„Wenn Sie einen Dollar in Ihr Unternehmen

stecken wollen, so müßen Sie einen weiteren

behalten, um das bekannt zu machen.“

• Runkel • Villmar • Waldbrunn • Weilburg • Weilmünster • Weinbach • RheinLahnerleben • Aarbergen • Bad E

• Runkel • Villmar • Waldbrunn • Weilburg • Weilmünster • Weinbach • RheinLahnerleben • Aarbergen • Bad E

• Lahnstein • Rhens • Weißenthurm • Vallendar • Bendorf • Untermosel • Heidenrod • Katzenelnbogen • Loreley •

aumbach • Rennerod • Selters im Westerwald • Wallmerod • Westerburg • Wirges • Koblenz erleben • Koblenz m

Henry Ford

Electronic-Fest auf der Loreley

Entspanntes Open-Air

REGION. Ein entspanntes Electronic Open-Air-Festival für Tausende sonnenhungrige Elektronikfans, an einer zent- ral gelegenen, wunderschönen Location – dieser Traum geht- mit „Ein Tag am Rhein“ für alle Feiernden am Sonntag, 21. Au- gust, in Erfüllung.

V on 11 bis 23 Uhr werden auf der Freilichtbühne Lo- reley in St. Goarshausen

zum ersten Mal Elektronikfans aus ganz Deutschland zu einem starken Line-Up feiern, ganz nach dem Vorbild der seit Jahren beliebten friedlichen Outdoor- Partys wie die „Pollerwiesen“ oder Festivals wie „SonneMond- Sterne“. Bis zu 10.000 Besucher fasst das infrastrukturell bestens ausgelegte Gelände und ebenso viele Parkplätze stehen zur Ver- fügung. Und natürlich hochka- rätige Acts: Die souligste Elek- troniknadel der Republik, Fritz Kalkbrenner, geht ebenso mit einem Live-Set an den Start wie Legende Anthony Rother. Karotte und Gregor Tresher gehören seit vielen Jahren zu den Garanten für hochklassiges Tanzflächenen- tertainment–auch unter freiem Himmel! Dazu gibt’s ein Live-Set von Einmusik, messerscharfe Klänge von Channel X und Falko Richtberg, Sets von DJ Tom und

Oliver Neufang und die Speer- spitze der regionalen DJ-Szene mit aufregenden Newcomern aus allen elektronischen Genres, von House bis Minimal. Für den bes- ten Sonntag dieses Jahres: „Ein Tag am Rhein“ am 21. August!

" Weitere Infos www.ein-tag-am- rhein.de, Tickets bei medienerle- ben im Löhr-Center Koblenz.

Tickets bei medienerle- ben im Löhr-Center Koblenz. Veranstaltungen Album-Charts der Woche präsentiert von:
Veranstaltungen
Veranstaltungen
Album-Charts der Woche

Album-Charts der Woche

präsentiert von:

Album-Charts der Woche präsentiert von: 1. Sarah Engels (Neu) Heartbeat 2. Pietro Lombardi (1) Jackpot 3.

1. Sarah Engels

(Neu)

Heartbeat

2. Pietro Lombardi

(1)

Jackpot

3. Adele

(3)

21

4.

Limp Bizkit Gold Cobra

(Neu)

5.

Lady GaGa Born this way

(2)

6.

Paul Kalkbrenner Icke wieder

(4)

7. Beyoncé

(Neu)

4

8.

Tim Bendzko Wenn Worte meine

(8)

9. Pitbull

(9)

Planet Pit

10. Semino Rossi

(10)

Augenblicke

(Neu) 4 8. Tim Bendzko Wenn Worte meine (8) 9. Pitbull (9) Planet Pit 10. Semino
DVD-Charts der Woche präsentiert von:

DVD-Charts

der Woche

präsentiert von:

DVD-Charts der Woche präsentiert von: 1. Black Swan (4) 2. Die Chroniken von Narnia (1) 3.

1. Black Swan

(4)

2. Die Chroniken von Narnia

(1)

3. Harry Potter (Heiligtümer 1)

(3)

4.

(2)

Tron: Legacy

5. The Green Hornet

(Neu)

6.

(Neu)

True Grit

7. Drive angry

(Neu)

8. Rapunzel - Neu verföhnt

(5)

9. The Tourist

(6)

10.

(9)

Skyline

(Neu) 6. (Neu) True Grit 7. Drive angry (Neu) 8. Rapunzel - Neu verföhnt (5) 9.
Sonntag, 3. Juli, 10 bis 15 Uhr
Sonntag, 3. Juli, 10 bis 15 Uhr
kannenbäckerlauf 03. september hillscheid > ransbach-baumbach 15,4 km Hindernislauf · Einzel-, Team-,
kannenbäckerlauf
03. september
hillscheid > ransbach-baumbach
15,4 km Hindernislauf · Einzel-, Team-, Firmenwertung
Teilnehmershuttle · Mindestalter 16 Jahre
Start: Hillscheid, Limesfest
Ziel: Ransbach-Baumbach, VIP-Citycenter
Uberwinde den Limes!
Jetzt anmelden unter:
www.muenz-sportkonzept.de
Rudolf-Diesel-Straße 6
56410Montabaur
Telefon 0 26 02 / 93 74 64
Sponsoren:
westerwaldrundfahrt Sonntag, 28.08.2011 radrundfahrt Westerwald Dieses Gefühl erleben Sie außerhalb des
westerwaldrundfahrt
Sonntag, 28.08.2011
radrundfahrt
Westerwald
Dieses Gefühl erleben Sie außerhalb des Profiradsports
bei der münz westerwaldrundfahrt 2011.
Nach der gelungenen Premiere der Westerwaldrund-
fahrt 2010 haben wir für 2011 eine Veranstaltung
geplant, di e d em bereits jetzt bekannten Name n „ To ur
de münz“ alle Ehre macht.
die Profis!
Radfahren wie
Strecken: 65, 70 oder 100 km
Ø Geschwindigkeit: 25 km/h oder 28 km/h.
Start/Ziel: 11:00 Uhr „Hotel Zugbrücke“, Grenzau
Infos und Anmeldung unter:
www.muenz-sportkonzept.de
Hauptsponsoren:
Das Anmeldeportal ist geöffnet.
www.muenz-sportkonzept.de

- Anzeige -

- Anzeige -

- Anzeige -

Dienstleistungen
Dienstleistungen

Stellenmarkt

- - Anzeige - - Anzeige - Dienstleistungen Stellenmarkt Wir suchen: • Produktionshelfer (m/w) • Elektriker/
- - Anzeige - - Anzeige - Dienstleistungen Stellenmarkt Wir suchen: • Produktionshelfer (m/w) • Elektriker/
- - Anzeige - - Anzeige - Dienstleistungen Stellenmarkt Wir suchen: • Produktionshelfer (m/w) • Elektriker/
- - Anzeige - - Anzeige - Dienstleistungen Stellenmarkt Wir suchen: • Produktionshelfer (m/w) • Elektriker/
- - Anzeige - - Anzeige - Dienstleistungen Stellenmarkt Wir suchen: • Produktionshelfer (m/w) • Elektriker/
- - Anzeige - - Anzeige - Dienstleistungen Stellenmarkt Wir suchen: • Produktionshelfer (m/w) • Elektriker/
- - Anzeige - - Anzeige - Dienstleistungen Stellenmarkt Wir suchen: • Produktionshelfer (m/w) • Elektriker/
Wir suchen: • Produktionshelfer (m/w) • Elektriker/ Elektroinstallateur (m/w) • CNC Dreher/Fräser (m/w) •
Wir suchen:
• Produktionshelfer (m/w)
• Elektriker/
Elektroinstallateur (m/w)
• CNC Dreher/Fräser (m/w)
• Industriemechaniker (m/w)
• Schweißer (m/w)
alle in Vollzeit
Wir bieten:
festes Arbeitsverhältnis
auf Grundlage des
Ta rifvertrages zwischen
IGZ und DGB.
info@avanti-personal.net
Te l: 02623/9283-0
Rheinstraße 87
56235 Ransbach-Baumbach

PAV Günter Koch

Herrn Günter Koch Diezer Str. 59

in 65549 Limburg

Wir suchen zur Vermittlung an Zeitarbeitsunternehmen

0 64 31 / 5909542

3 Produktionshelfer

m/w

Katzenelnbogen,

Limburg, Elz

Schüler ab 18

für 37,5 Stunden/Woche Sommerferien

Schäfer

Personaldienstleistungen

GmbH

Herr Robert Schäfer 06431 / 5909550

ißenthurm • Vallendar • Bendorf • Untermosel • Heidenrod • Katzenelnbogen • Loreley • Nassau • Nastätten • Medien Erleben Westerwald • Höhr-Grenzhausen • Montab

allmerod • Westerburg • Wirges • Koblenz erleben • Koblenz mit allen Stadtteilen • Lahnstein • Rhens • Weißenthurm • Vallendar • Bendorf • Untermosel • BadCamberg erle

gWeilburg erleben • Beselich • Brechen • Dornburg • Elbtal • Elz • Hadamar • Hünfelden • Limburg • Löhnberg • Mengerskirchen • Merenberg • Runkel • Villmar • Waldbrunn

• Bad Ems • Braubach • Diez • Hahnstätten • Heidenrod • Katzenelnbogen • Loreley • Nassau • Nastätten • Medien Erleben Westerwald • Höhr-Grenzhausen • Montaba

• Westerburg • Wirges • Koblenz erleben • Koblenz mit allen Stadtteilen • Lahnstein • Rhens • Weißenthurm • Vallendar • Bendorf • Untermosel • Heidenrod • Katzenelnbog

renzhausen • Montabaur • Ransbach-Baumbach • Rennerod • Selters im Westerwald • Wallmerod • Westerburg • Wirges • Koblenz erleben • Koblenz mit allen Stadtteile

el • BadCamberg erleben • Bad Camberg • Hünstetten • Selters • Waldems • LimburgWeilburg erleben • Beselich • Brechen • Dornburg • Elbtal • Elz • Hadamar • Hünfelden •

r • Waldbrunn • Weilburg • Weilmünster • Weinbach • RheinLahn erleben • Aarbergen • Bad Ems • Braubach • Diez • Hahnstätten • Heidenrod • Katzenelnbogen • Loreley

sen • Montabaur • Ransbach-Baumbach • Rennerod • Selters im Westerwald • Wallmerod • Westerburg • Wirges • Koblenz erleben • Koblenz mit allen Stadtteilen • Lahnst

d

mit allen Stadtteilen • Lahnstein • Rhens • Weißenthurm • Vallendar • Bendorf • Untermosel • BadCamberg erleben • Bad Camberg • Hünstetten • Selters • Waldems • Limburg

mar • Hünfelden • Limbur • Löhnber • Men erskirchen • Merenber • Runkel • Villmar • Waldbrunn • Weilbur • Weilmünster • Weinbach • RheinLahn erleben • Aarber e

„Wer aufhört zu werben, um Geld zu sparen,

kann ebenso seine Uhr anhalten, um Zeit zu sparen.“

• Katzenelnbogen • Loreley • Nassau • Nastätten • Medien Erleben Westerwald • Höhr-Grenzhausen • Montabaur • Ransbach-Baumbach • Rennerod • Selters im West

Henry Ford

Werden Sie Teil eines erfolgreichen Teams! Audi steht für Vorsprung, Innovationskraft und Hochwertigkeit - und
Werden Sie Teil eines erfolgreichen
Teams!
Audi steht für Vorsprung, Innovationskraft und Hochwertigkeit - und für Menschen,
Werden Sie Teil
eines erfolgreichen
die dies leben. Dafür brauchen wir Sie!
Sie haben eine Ausbildung im technischen bzw. Kfz-Bereich abgeschlossen und /
Teams!
oder sind zertifizierte(r) Servicetechniker/in
Sie verfügen über mindestens zwei bis drei Jahre Berufserfahrung als Kfz-Mecha-
troniker(in) / Kfz-Mechaniker(in) bzw. Servicetechniker(in)
Idealerweise haben Sie bereits Erfahrung mit der Marke Audi
Lernwilligkeit und Leistungsbereitschaft erwarten wir
Audi steht für Vorsprung, Innovationskraft und
Fühlen Sie sich angesprochen? Bewerben Sie sich jetzt als
Hochwertigkeit – und für Menschen, die dies leben.
Dafür brauchen wir Sie!
KFZ-Mechatroniker(in) bei Audi.
Sie haben eine Ausbildung im technischen
Senden Sie uns Ihre aussagekräftige Bewerbung. Herzlich willkommen!
bzw. Kfz-Bereich abgeschlossen und/oder sind
zertifizierte(r) Servicetechniker/in
Sie verfügen über mindestens zwei
bis drei Jahre
Audi Zentrum Koblenz GmbH
Berufserfahrung als Kfz-Mechatroniker/in /
Audi R8 Partner
Kfz-Mechaniker/in bzw. Servicetechniker/in
Idealerweise haben Sie bereits Erfahrung mit der
Friedrich-Mohr-Str. 4, 56070 Koblenz
Tel.: 02 61 / 8 08 04-0, Fax: 02 61 / 8 08 04-42
Marke Audi
azkinfo@loehrgruppe.de, www.audizentrumkoblenz.de
Lernwilligkeit und Leistungsbereitschaft erwar-
ten wir
Fühlen Sie sich angesprochen? Bewerben Sie sich
jetzt als
KFZ-Mechatroniker/in
bei Audi.
Senden Sie uns Ihre aussagekräftige Bewerbung.
Herzlich willkommen!
Audi Zentrum Koblenz GmbH
Audi Zentrum Koblenz GmbH
Audi R8 Partner
Friedrich-Mohr-Str. 4, 56070 Koblenz
Tel.: 02 61 / 8 08 04-0
Fax: 02 61 / 8 08 04-42
azkinfo@loehrgruppe.de
www.audizentrumkoblenz.de

Diezer Str. 13 65549 Limburg Te l. (06431) 2906 1250 www.benefit-vm.de

13 65549 Limburg Te l. (06431) 2906 1250 www.benefit-vm.de Werner-Senger-Str. 8 65549 Limburg Te l. (06431)
13 65549 Limburg Te l. (06431) 2906 1250 www.benefit-vm.de Werner-Senger-Str. 8 65549 Limburg Te l. (06431)

Werner-Senger-Str. 8 65549 Limburg Te l. (06431) 2906-0 www.vvblm.de

BdV fährt in den Palmengarten

LIMBURG-WEILBURG. Der Palmengarten mit seinen bedeuten- den und artenreichen Pflanzensammlungen und eine 100-mi- nütige Schifffahrt auf dem Main in Frankfurt stehen auf dem Programm des diesjährigen Kreisausfluges des BdV-Kreisver-

bandes Limburg-Weilburg. Der Fahrpreis mit Eintrittesgeldern kostet 30 Euro. Anmeldungen bis 15. Juli nimmt entgegen:

BdV Kreisverband Limburg-Weilburg, Limburger Strasse 8, 35781 Weilburg, Telefon und Fax. 06471/30381. Der BdV- Kreisverband Limburg-Weilburg freut sich auf Ihre Teilnahme

an diesem Ausflug.

-csc-

Haben Sie Probleme mit Ihrer „Buderus-Heizung“?

Egal ob Öl- oder Gasbetrieb. Defekte Regelungen? Wir helfen Ihnen

Öl- oder Gasbetrieb. Defekte Regelungen? Wir helfen Ihnen · Für Heizung, Sanitär, altersgerechte Badezimmer, Solar
·
·

Für Heizung, Sanitär, altersgerechte Badezimmer, Solar und Kundendiest

Defekte Regelungen? Wir helfen Ihnen · Für Heizung, Sanitär, altersgerechte Badezimmer, Solar und Kundendiest

Kulinarische Vielfalt überzeugt

Die Coco-Lounge hat viel zu bieten

BAD CAMBERG. In der neuen Coco Lounge, dem Bistro & Café in der Frankfurter Stra- ße, kann man sich nach Her- zenslust kulinarisch verwöh- nen lassen.

S chon die große Früh- stücksauswahl sorgt für einen guten Start in den

Tag. Zu den verschiedenen Kaffeespezialitäten werden auch leckere Kuchen und Tor- ten sowie echtes italienisches Eis angeboten. Ein Hochge-

nuss für alle Sin- ne sind die feinen Tapas-Varianten, die besonders am Abend mit einem Glas erlesenen Wein oder fruch- tigen Cocktail den Feierabend einläuten. Das alles kann man genießen in ei- nem außerge- wöhnlichen und sehr angeneh-

genießen in ei- nem außerge- wöhnlichen und sehr angeneh- Das Team von der Coco Lounge bedankt

Das Team von der Coco Lounge bedankt sich bei

allen Gästen für den netten Besuch anlässlich der Neueröffnung. Von links: Ljubica, Janina, Pascal

und Marco.

Foto: Heinrich

men Ambiente. Ein weiteres Highlight der Coco Lounge ist

die überdachte Terrasse mit ge- mütlichen Clubsesseln, für ei- nen geschützten Aufenthalt im Freien. Der Besuch in der Coco Lounge ist mehr als nur essen und trinken, er ist ein kleiner Urlaub vom Alltag. Geöffnet hat das Coco täglich von 9 bis

23 Uhr.

-ghe-

" Weitere Infos findet man

auch unter www.coco-lounge- bad-camberg.de.

Cocktailbar mit Flair

„VIA PUBLICA“ hat in Bad Camberg neu eröffnet

BAD CAMBERG. Umfangrei- che Renovierungsarbeiten machen das VIA PUBLICA in der Frankfurter Straße 10 zu einer Cocktailbar mit Charme und Flair.

D ie gepflegte, chillige Atmosphäre überzeug- te zur Neueröffnung

am Samstag zahlreiche Gäste aus nah und fern. Die Ein- richtung von rustikal bis mo- dern, auf drei unterschied- lichen Ebenen, sorgt für Abwechslung. In dem Fach- werkgebäude des ehemaligen Gallo Hauses wird nun eine große Auswahl an leckeren Cocktails und Longdrinks an- geboten, die zum Genießen, Freunde treffen und Small Talk einladen. Die Kreativität der Namensgebung der neu- en Bar an der B8 spricht für sich, denn die VIA PUBLICA (Volksstraße, später Post-

für sich, denn die VIA PUBLICA (Volksstraße, später Post- Bei der Eröffnung von „VIA PUBLICA“ wurde
für sich, denn die VIA PUBLICA (Volksstraße, später Post- Bei der Eröffnung von „VIA PUBLICA“ wurde

Bei der Eröffnung von „VIA PUBLICA“ wurde gemütlich gefeiert (linkes Foto), während nette Bedienun- gen leckere Cocktails servierten (rechtes Foto).

oder Handelsstraße) wurde erstmals 839 in einem Dip- lom Kaiser Ludwigs erwähnt. Diese Altstraße führte von Brüssel über Frankfurt, Würzburg und Nürnberg bis Prag. Im Mittelalter verband

sie die Handelsstädte Köln Frankfurt, Nürnberg und Regensburg. Heute ist die Bundesstraße 8 größtenteils identisch mit dieser Altstra- ße (Quelle Wikipedia). Das VIA PUBLICA hat donners-

tags bis samstags von 17 bis 5 Uhr sowie sonntags von 17

bis 1 Uhr geöffnet.

-ghe-

" Eine Bildergalerie von der

Neueröffnung finden Sie unter www.badcambergerleben.de.

Amphibien, Insekten und Co.

Reptilienbörse in Limburg

LIMBURG. Am Sonntag, 3. Juli, werden sich in der Limburger Markthalle wieder Reptilien, Amphibien, Spinnen, und In- sekten tummeln. Natürlich nicht frei laufend, sondern in Terrarien zur Besichtigung, zum Tausch oder zum Erwerb werden Chamäleons, Warane und Co. präsentiert.

Ü ber 50 Anbieter aus ganz Deutschland und dem angrenzenden

Ausland werden auf der Rep- tilienbörse anzutreffen sein. Neben Schlangen, Vogelspin- nen, Schildkröten, Frösche und Echsen gibt es jede Menge Zu- behör für die immer beliebter werdenden exotischen Haus- genossen. So beispielsweise Terrarien in verschiedenen Grö-

ßen, Einrichtungsgegenstände, Sand, Wurzeln, Pflanzen sowie Palmen und Orchideen, die zu einer artgerechten Haltung bei- tragen. Umfassende Beratung,

Tipps und Tricks im Umgang mit den Exoten ist selbstverständ- lich. Ein besonderes Angebot kommt von Uwe Freund aus Bad Camberg-Würges. Er ist auf Gar- tenteichfische spezialisiert und bietet an diesem Sonntag Gold- fische, Störe und Koi-Karpfen sowie Fischfutter und Zubehör an. Für alle Terrarienbesitzer und solche, die noch überlegen – ist die Reptilienbörse von 10 bis 15 Uhr geöffnet. Der Ein- tritt beträgt 6 Euro. Für Kinder unter 8 Jahren ist der Eintritt frei. Info unter Tel: 06483/7528 oder unter www.rolinski.repsi-

te.de.

-ghe-

• Brunnen in Niederselters Online wurde feierlich eingeweiht • Neue Kurse im Bad Cam- Lesen
• Brunnen in Niederselters
Online
wurde feierlich eingeweiht
• Neue Kurse im Bad Cam-
Lesen Sie auf unserem In-
ternetportal www.badcam-
bergerleben.de noch wei-
tere Artikel:
berger Familiencentrum
• Montags-Treff mit Monsig-
nore van Calster am 4. Juli
in Bad Camberg
• 9. Int. VW-Veteranen-Tref-
fen in Bad Camberg war ein
voller Erfolg mit tollen Autos
(Foto / Christoph Göbel)
• Zahlreiche Grundschüler
begeisterten beim „Jeki-
Konzert“

Stellenmarkt

Dienstleistungen
Dienstleistungen
Elektriker Schlosser Aushilfen Studenten Lkw-Fahrer Laminierer Dreher/Fräser (konventionell) Maler/Lackierer
Elektriker
Schlosser
Aushilfen
Studenten
Lkw-Fahrer
Laminierer
Dreher/Fräser
(konventionell)
Maler/Lackierer
Industrie-
mechaniker
Gas/Wasser-
installateur
Kunststoff-
schlosser
Maschinen-
bediener
Produktionshelfer
Führerschein u. PKW erforderlich
Die Vergütung richtet sich nach
dem IGZ-/DGB-Tarifvertrag.
ACTIV Personaldienstleistungen GmbH
Neuwied - Robert-Bosch-Str. 5
Montabaur - Wilhelm-Mangels-Str. 18
Mayen - Kottenheimer Weg 45
Gebührenfrei:
08007832284

CNC-Fräser/in

PRM

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Termin Mitarbeiter!

Gerne auch Berufsanfänger oder Quereinsteiger mit entsprechenden Kenntnissen.

Wir arbeiten auf modernen Fräszentren und fertigen abwechslungsreiche Einzelteile und Kleinserien (Steuerungen Heidenhain und Sinumerik).

Sie arbeiten selbstständig und zuverlässig, sind engagiert und auf der Suche nach einer neuen Herausforderung? Dann bewerben Sie sich

Über Ihre schriftliche Bewerbung mit Gehaltsvorstellung und möglichem Eintritts- termin freuen wir uns. Gerne auch per E-Mail an job@prmabau.de

Noch Fragen? Dann rufen Sie uns einfach an oder besuchen Sie uns bei der nächsten Gelegenheit. Selbstverständlich werden alle Anfragen und Bewerbungen streng vertraulich behandelt. Fa. PRM · Konrad-Zuse-Straße 4 · 65582 Diez · Te l. 0643 2 / 9529684

Wir suchen für unsere Werkstatt Oderstraße in Limburg im Stellenumfang von 50 % einen Erzieher

Wir suchen für unsere Werkstatt Oderstraße in Limburg im Stellenumfang von 50 % einen

Erzieher oder einen Handwerksgesellen m/w

als Gruppenhelfer/-helferin. Die Arbeitszeiten liegen vorwiegend am Nachmittag, bei Urlaub oder Krankheit der Kollegin sind auch ganz- tägige Einsätze erforderlich.

Als Gruppenhelfer sind Sie für die Arbeitsbegleitung, Anleitung, Hilfestellung und Pflege von behinderten Mitarbeitern/innen und zur Mitarbeit in der Auftragsfertigung eingesetzt.

Bei gleicher Qualifikation werden weibliche Bewerber bevorzugt, da die Aufgaben die hygienische Pflegebegleitung unserer weiblichen Betreuten mit umfasst.

Einsatzort ist zunächst die Werkstatt in der Rudolf-Schuy-Straße. Die Arbeitsbedingungen richten sich nach dem TVöD, die Vergü- tung nach dem SuE, Entgeltgruppe S 5. Die Stelle ist befristet bis 30. 11. 2012.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis zum 08. 07. 2011 an:

Lebenshilfe Limburg gemeinnützige GmbH, Wiesbadener Str. 15, 65549 Limburg

Die Lebenshilfe Limburg ist anerkannte Einsatzstelle für den Bundesfreiwilligendienst, Freiwilliges Soziales Jahr und das Berufs- vorbereitende Soziale Jahr und zertifizierter Betrieb entsprechend der DIN EN ISO 9001:2008.

Wir sind eine innovative, weltweit agierende, mittelständische Unternehmensgruppe mit ca. 560 Mitarbeitern in Europa.

Für die Übernahme der Technischen Leitung unserer Produktion in Diez suchen wir ab sofort eine/n

Technische/n Leiter/in

Sie sind eine fachliche, methodische, persönlich kompetente und qualifizierte Persönlichkeit mit mehrjähriger Berufserfahrung. Ihr bisheriger Werdegang und Ihr Durchsetzungsvermögen qualifi- zieren Sie, in einem anspruchsvollen Umfeld Personal zu leiten und zu führen.

Ihre Aufgaben:

– Gesamtverantwortung für die Produktion hinsichtlich eines wirtschaftlichen Einsatzes von Material, Mitarbeitern und Maschinen unter Einhaltung der Kundentermine, Kosten und Qualität

– Mitarbeiterführung und Mitarbeiterakquise

– Verantwortung für Werkstatt und Maschineninstandhaltung

– Enger Kontakt mit ausländischen Produktionsstandorten

Ihr Profil:

– Ingenieur im Maschinenbau, Elektrotechnik oder ähnliches

– Mehrjährige Berufserfahrung in einer vergleichbaren Position

– Sehr gute Englischkenntnisse

Für das Angebotswesen unseres Gruppenmitgliedes Kandem Leuchten GmbH suchen wir ab sofort eine/n

Elektroniker/in im Angebotswesen

Ihre Aufgaben:

– Bearbeitung von Anfragen und Leistungsverzeichnissen

– Kalkulation und Ausarbeitung von Angeboten

– Te lefonische Beratung vo n Ku nden und Handelsvertretern

– Unterstützung und Entwicklung von Objekt- und Sonderleuchten

– Abstimmung technischer und kommerzieller Daten mit Lieferanten

Ihr Profil:

– Elektroniker, Te chniker mit kaufmännischem Hinterg ru nd

– Projekterfahrung

– Berufserfahrung in einer ähnlichen Position

Sie passen ideal zu Kandem Leuchten, wenn Sie bereits über Erfahrungen im Bereich Licht und Beleuchtung verfügen, bevorzugt im Großhandel, Ihr technisches Verständnis zur Lösung von Auf- gaben unserer Kunden einsetzen und damit Kundenzufriedenheit erzielen können.

Sie entsprechen unseren Vorgaben und haben Interesse? Dann würden wir Sie sehr gerne zu einem persönlichen Gespräch einladen. Zur Vorbereitung senden Sie uns bitte Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen unter der unten angegebenen Adresse mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihrer Verfügbarkeit.

Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihrer Verfügbarkeit. Bewerbungen richten Sie bitte an: DR. FISCHER Gruppe

Bewerbungen richten Sie bitte an:

DR. FISCHER Gruppe Nikolaus-Otto-Straße 3-5 65582 Diez / Lahn Ansprechpartner: Anna Wallner www.dr-fischer-group.com

Für das traumhaft gelegene Hofgut Bergerhof oberhalb der Lahn bei Holzappel suchen wir zur Betreuung
Für das traumhaft gelegene Hofgut Bergerhof oberhalb der Lahn
bei Holzappel suchen wir zur
Betreuung von Haus und ggfs.Garten
ein zuverlässiges Frührentner-Ehepaar
mit handwerklichem Geschick und Liebe zu Tieren, das auch Freude
daran hat, sich um die kleinen Hunde und z.Zt. zwei Pferde zu kümmern
und versorgen.
Als Gegenleistung wird das mietfreie Wohnen in einer frisch renovierten,
hellen Wohnung im Nebenhaus (ca 85 m²) mit Gartenanteil geboten.
Evtl. Sonderleistungen werden nach Aufwand vergütet.
Aussagekräftige Bewerbungen erbeten an Telefon 01773131341.

gen • ore ey • assau • astätten •

• Ransbach-Baumbach • Rennerod • Selters im Wester

Koblenz erleben • Koblenz mit allen Stadtteilen • Lahns

e ien r e en

Bendorf • Untermosel • Heidenrod • Katzenelnbogen •

n

Westerwald • Wallmerod • Westerburg • Wirges • Koble

tteilen • Lahnstein • Rhens • Weißenthurm • Vallendar •

Westerwald • Höhr-Grenzhausen • Montabaur • Ra

„Fünfzig Prozent

bei der Werbung

sind immer

gerleben • Bad Camberg • Hünstetten • Selters • Walde

Brechen • Dornburg • Elbtal • Elz • Hadamar • Hünfel

en • Merenberg • Runkel • Villmar • Waldbrunn • Weilb

hn erleben • Aarbergen • Bad Ems • Braubach • Diez •

gen • Loreley • Nassau • Nastätten • Medien Erleben W

Ransbach-Baumbach • Rennerod • Selters im Wester

rausgeworfen.

Man weiß

Koblenz erleben • Koblenz mit allen Stadtteilen • Lahns

Bendorf • Untermosel • Heidenrod • Katzenelnbogen •

n

Westerwald • Wallmerod • Westerburg • Wirges • Koble

tteilen • Lahnstein • Rhens • Weißenthurm • Vallendar •

Westerwald • Höhr-Grenzhausen • Montabaur • Ra

aber nicht,

gerleben • Bad Camberg • Hünstetten • Selters • Walde

Brechen • Dornburg • Elbtal • Elz • Hadamar • Hünfel

en • Merenberg • Runkel • Villmar • Waldbrunn • Weilb

hn erleben • Aarbergen • Bad Ems • Braubach • Diez •

gen • Loreley • Nassau • Nastätten • Medien Erleben W

• Ransbach-Baumbach • Rennerod • Selters im Wester

Koblenz erleben • Koblenz mit allen Stadtteilen • Lahns

das ist“

Henry Ford

Bendorf • Untermosel • Heidenrod • Katzenelnbogen •

Westerwald • Höhr-Grenzhausen • Montabaur • Ra

Westerwald • Wallmerod • Westerburg • Wirges • Koble tteilen • Lahnstein • Rhens • Weißenthurm • Vallendar •

n

welcher Hälfte

DRK Krankenhaus Diez Das in der Trägerschaft der DRK Krankenhausgesellschaft mbH Mainz stehende Krankenhaus in

DRK Krankenhaus Diez

Das in der Trägerschaft der DRK Krankenhausgesellschaft mbH Mainz stehende Krankenhaus in 65582 Diez sucht zum baldmöglichsten Zeitpunkt eine/n

Medizinisch-techn. Laborassistentin/Assistent in Te ilzeit

Wir bieten:

- eine vielseitige und interessante Tätigkeit

- ein kreatives und abwechslungsreiches Arbeitsfeld

- moderne Geräteausstattung

- selbstständige und verantwortungsvolle Mitarbeit in einem engagierten Team

- leistungsgerechte Vergütung nach dem für die DRK Krankenhaus GmbH Rheinland-Pfalz gültigen Tarifvertrag

- zusätzliche Altersversorgung

Wir wünschen uns:

- eine abgeschlossene Berufsausbildung als MTAL

- selbstständiges, engagiertes und verantwortungsvolles Arbeiten

- Teilnahme am Bereitschaftsdienst

- Teamfähigkeit, Flexibilität

- Einfühlungsvermögen u. freundlicher Umgang mit den Patienten

Wenn Sie sich eine Mitarbeit in unserem Team vorstellen können, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

DRK Krankenhaus Diez

- Personalabteilung - Adelheidstraße 2 • 65582 Diez • Te l.: 0 64 32 / 5 06 20 10

Vertriebsprofi (m/w) im Automobilhandel Koblenz Toyota gehört zu den erfolgreichsten Importeu- ren Deutschlands und
Vertriebsprofi (m/w) im Automobilhandel
Koblenz
Toyota gehört zu den erfolgreichsten Importeu-
ren Deutschlands und das nicht alleine wegen
seiner innovativen Mobilitätslösungen und seinem
Engagement für nachhaltige Mobilität, wie z. B.
der Vollhybrid-Technologie. Als weltweit größter
Hersteller von Automobilen basiert der Erfolg der
japanischen Qualitätsmarke vor allem auf stark
kundenorientierten Partnern in Handel und
Service.
Die LöhrGruppe rangiert auf Platz 6 unter den
größten Fahrzeughändlern Deutschlands und
vertritt die Marken Toyota und Lexus mit großem
Erfolg an drei Standorten in Deutschland. Hervor-
ragend ausgebildete Mitarbeiter, die innerhalb
der LöhrGruppe den To yota Wa y p ra ktizieren und
damit die täglichen Herausforderungen mit
Mut und Kreativität annehmen, sich durch
ein stetes Streben nach Perfektion aus-
zeichnen und Respekt und Verantwor-
tung an erste Stelle ihres täglichen Schaffens
stellen, sind der Garant unseres Erfolges.
Toyota Löhr in Koblenz gibt Ihnen die Möglichkeit, sich als Fleet & Business Manager
herausragende Karriereperspektiven im Vertrieb zu erschließen.
Ihre Aufgaben:
Ihre Qualifikationen:
• Sie bauen das Fleet & Business Geschäft aus
• Sie sind verantwortlich für den Auf- und Ausbau
langfristiger Kundenbeziehungen
• Sie übernehmen die Betreuung und Akquisition
der gewerblichen Kunden
• Sie haben die Verantwortung für den kompletten
Prozess bis zum Geschäftsabschluss
•Sie verfügen über eine kaufmännische Ausbildung
•Sie haben eine hohe soziale Kompetenz
•Sie arbeiten selbständig mit starker Eigen-
initiative und ausgeprägtem Verhandlungs-
geschick und Durchsetzungsstärke
•Sie besitzen eine starke Kundenorientierung,
Akquisitions- und Abschlussstärke
•Sie verfügen über Erfahrung im Außendienst
Wenn Sie der Überzeugung sind, unseren Anforderungen zu entsprechen, dann sollten wir in den Dialog
treten und Ihre Karriereplanung bei der LöhrGruppe angehen.
Wir freuen uns schon jetzt auf Ihre aussagefähigen Unterlagen – per Post oder per E-Mail.
Bewerbungen von Quereinsteigern in die Automobilbranche sind willkommen.
Nichts ist
unmöglich.
Toyota.
Ihre Bewerbung richten Sie bitte an:
Jürgen Kapeller Unternehmensberatung
An der Bottmühle 8, 50678 Köln
Telefon: 0221 / 35600297, j.kapeller@kapeller-future.de
JÜRGEN KAPELLER
UNTERNEHMENSBERATUNG
Sport
Sport

BadCamberg erleben.de

Nachrichten, Veranstaltungen, Bildergalerien, Videos, Anzeigenmarkt, Angebote, Coupons, Online-Deal, E-Paper

erleben.de Nachrichten, Veranstaltungen, Bildergalerien, Videos, Anzeigenmarkt, Angebote, Coupons, Online-Deal, E-Paper

Reit- und Fahrverein lädt ein

Großes Reitturnier lockt vom 8. bis 10. Juli nach Kirberg

KIRBERG. Vom 8. bis 10. Juli begrüßt der Reit- und Fahr- verein Kirberg alle Reiterin- nen und Reiter, Freunde des Reitsports und sportbegeis- terten Gäste auf dem schö- nen Reitgelände an der B417 in Kirberg.

D en traditionellen Tur-

niertermin, eine Wo-

che vor den hessischen

Meisterschaften, haben sich wieder zahlreiche Reiter und Reiterinnen in ihren Termin- kalender eingetragen. An drei Turniertagen zeigen Teil- nehmerinnen und Teilnehmer aus ganz Hessen und den angrenzenden Bundesländern ihr Können von der Führzügel- klasse bis zu den schwersten Springprüfungen der Klasse S. Der Freitagvormittag steht ganz im Zeichen des jungen Pferdes. In Springpferdeprü- fungen der Klasse A und L werden Pferde im Alter von 4 bis 6 Jahren an den Start ge-

L werden Pferde im Alter von 4 bis 6 Jahren an den Start ge- Auch die

Auch die Jüngsten werden am Start sein. Das Foto zeigt Reiternachwuchs Felix Müller mit seinem Pony Anton.

hen. Es folgen im Anschluss Springprüfungen der Klasse A und L. Ein weiterer Höhe-

punkt im Programm ist eine Stilspringprüfung der Klas- se M* mit der Qualifikation

zum Preis der Dieter Hofmann Stiftung 2011 am Samstag. Das Finale dieser Prüfung fin-

det dann im Dezember in der Frankfurter Festhalle statt. Es starten für den gastgebenden

Verein Nadine Deußer und Kai Müller. Erstmalig beinhaltet die Ausschreibung ein zweites S-Springen. Hier werden am Samstagmittag Reiterinnen und Reiter bis zum Jahrgang 1985 an den Start gehen. Der Sonntag, 10. Juli, beginnt dann mit einem Reiterwett- bewerb und Springreiterwett- bewerb für den Reiternach- wuchs. Es folgenden dann ein M-Springen mit mehr als 100 Teilnehmern. Um 15.45 Uhr beginnt dann der große Preis, ein S* Springen der Sponso- rengemeinschaft mit 50 Nen- nungen. Der Reit- und Fahrverein Kir- berg drückt seinen Mitgliedern die in allen Klassen am Start sein werden kräftig die Dau- men. Allen Teilnehmern, Mit- gliedern und Gästen wünscht er spannende, sportlich faire und unfallfreie Turniertage

und freut sich schon jetzt auf ihr Kommen am Turnier-Wo-

chenende.

-csc-

Jürgen Bach übernimmt Beuerbach

BEUERBACH. Der vom Gruppenligisten SC Offheim kom- mende A-Lizenzinhaber Jürgen Bach übernimmt beim TuS Beuerbach das Traineramt vom Interimsduo Zerbe / Döp- pel. Beide hätten fast noch die Relegation mit der jun- gen TuS-Truppe geschafft, aber der schwache Start nach der Winterpause bedeutete letztendlich den Abstieg in die Kreisoberliga. Jürgen Bach sieht in der jungen TuS-Garde viel Potenzial und hofft, dass sich die Neuzugänge Sven Nothnagel (Spvgg. Sonnenberg), Jens Diehl (SV Wallra- benstein) und Tolga Iren (SV Neuhof) schnell integrieren und die erhofften Verstärkungen werden. Saisonziel sind die vorderen Plätze. Anreiz für einen Besuch sollten auch die vielen Derbys gegen Limbach, Wörsdorf, Orlen, Heftrich und Co. sein. Dirk Schlaffer geht mit der 1b-Mannschaft, in seine dritte Saison als Spielertrainer und möchte in der B-Liga Rheingau-Taunus auch um die vorderen Plätze mit- spielen. Jürgen Zerbe aus Kettenbach wird sich um die jun- gen Torhüter kümmern und ihnen noch einiges beibringen. Auch im organisatorischen Bereich hat sich einiges getan:

Chris Barton und Roland Reutzel konnten Wolfgang Diehl für den Spielausschuss gewinnen. Er war die letzten 4 Jahre beim Nachbar SV Wallrabenstein tätig. Trainingsbeginn ist am Sonntag, 3. Juli, um 11 Uhr in Ohren. -rwe-

Bausch ist neuer Klassenleiter

KREIS. Nach dem Rücktritt des bisherigen Klassenleiters Karl-Heinz Börner wählten die Kreisfußballwarte der Region Wiesbaden (Wiesbaden, Maintaunus, Limburg-Weilburg und Rheingau-Taunus) in einer gemeinsamen Sitzung Matthias Bausch zum neuen Klassenleiter der Gruppenliga Wiesba- den. Matthias Bausch, der auch seine bisherigen Ämter im Fußballkreis Limburg-Weilburg weiter ausüben wird, tritt das neue Amt mit sofortiger Wirkung an. -rwe-

Testspielserie in Niedertiefenbach

NIEDERTIEFENBACH. In der Vorbereitung auf die neue Fuß- ballsaison richtet der VfR Niedertiefenbach im Juli den Be- selichpokal aus, an dem vier Mannschaften teilnehmen. Der

erste Spieltag findet am Sonntag, 10. Juli statt. Die Partien im Überblick, 10. Juli: TuS Obertiefenbach - SG Schupbach/ Wirbelau (14 Uhr), VfR Niedetiefenbach - SV Heckholzhau- sen (16 Uhr); 20. Juli: VfR Niedertiefenbach - SG Schup- bach/Wirbelau (19 Uhr); 22. Juli: TuS Obertiefenbach - SV Heckholzhausen; 24. Juli: VfR Niedertiefenbach - TuS Ober- tiefenbach (14 Uhr), SG Schupbach/Wirbelau - SV Heck-

holzhausen.

Mannschaftskader melden

-rwe-

REGION. Im Vorfeld der neuen Fußball-Saison erscheint wieder unsere große Sonderbeilage. Vereinsvertreter möch- ten wir hiermit erinnern, die mit den entsprechenden In- formationen ausgefüllten Formulare, per Mail an uns zu schicken (r.weiss@medienerleben-verlag.de). -rwe-

Vorbereitungs-Highlight auf dem Stephanshügel: Köln gegen FSV Frankfurt

Prinz Poldi und Co. testen am Mittwoch in Limburg

LIMBURG. Das Sportgelände auf dem Stephanshügel wird am kommenden Mittwoch, 6. Juli, wohl aus allen Nähten platzen. Der VfR 07 Limburg freut sich, Gastgeber des Vor- bereitungsspiel zwischen dem FSV Frankfurt und dem 1. FC Köln zu sein.

M it dem Blick auf den Terminkalender des deutschen Profifußballs

wird klar, dass zumindest für den FSV Frankfurt die große Experimentierphase weitesge- hend abgeschlossen sein dürf- te. Bereits am 15. Juli rollt in der 2. Bundesliga erstmals nach der Sommerpause wieder der Ball, sodass die Bornheimer mit Sicherheit nicht zum Aus- probieren nach Limburg fahren

mit Sicherheit nicht zum Aus- probieren nach Limburg fahren Kölns neuer Coach Stale Solbakken hofft auf

Kölns neuer Coach Stale Solbakken hofft auf eine erfolgreiche neue

Foto: ddp

Saison bei den Geißböcken.

werden. Trainer Hans-Jürgen Boysen hat sich in der Testpha- se nicht irgendwelche Gegner ausgesucht. Nach der Partie ge- gen die Geißbock-Elf vom Rhein

Mannschaft aus der Mainmetro- pole hat im Sommer einen gro- ßen Umbruch vollzogen. Gleich ein Dutzend an neuen Spielern wurde nach Frankfurt geholt.

trifft der FSV am Samstag auf Auf Kölner Seiten baut man

den 1. FC Kaiserslautern - einen weiteren Bundesligisten. Die

weiterhin auf bekannte Leis- tungsträger, allen voran na-

türlich Lukas Podolski. Ledig- lich zwei Neuzugänge hat der FC bislang zu vermelden. Ein neuer Mann sitzt allerdings auf der Trainerbank. Der Nor- weger Stale Solbakken ist nun für die sportlichen Belange verantwortlich. Sportdirektor Volker Finke beobachtete bei den ersten Trainingseinheiten, dass alle Spieler hochmotiviert sind und hofft auf eine anstän- dige Spielzeit. Spielbeginn auf dem Stephanshügel ist um 18 Uhr. „Beide Vereine haben zu- gesagt, dass sie jeweils mit ihrem kompletten Kader nach Limburg kommen werden. Be- sonders freuen sich die Verant- wortlichen des VfR 07 Limburg, dass Lukas Podolski dabei sein wird“, so der VfR-Vorsitzende Wolfgang Immel. René Weiss

Maik Kiesel übernimmt den Hessenliga-Absteiger - Erstes Testspiel am Dienstag

Würges: Neuaufbau mit innovativem Jungtrainer

WÜRGES. Die personellen Umbaumaßnahmen beim RSV Würges gehen weiter. Endlich kann der Verein in Sachen Trainer Vollzug ver- melden: Maik Kiesel über- nimmt das Traineramt im Goldenen Grund.

M it Hochdruck arbei- tete der RSV Würges nachdem klar gewor-

Mannschaft, die beide in der

Regionalliga spielen. Vor sei- ner Koblenzer Zeit betreute er auch Mannschaften aus dem Seniorenbereich in der Eifel. Der in Limburg wohnende, multifunktional ausgebildete Fußballehrer (unter anderem Fitnesstrainer mit A-Lizenz, Vereinsmanager B-Lizenz) ist auch für den Hessischen Fußballverband seit Oktober 2010 in die Konzeption der

Dylong, Erik Lederer, Artug Özbakir und Patrick Zanner an Bord. Mit drei weiteren Spie- lern aus dem Team, das in der Saison 2010/11 für den RSV aktiv war, wird noch verhan- delt. Neu zum zukünftigen Ver- bandsligisten kommen Soufian El Alali (VfB Unterliederbach), Mike Baier (Eintracht Frankfurt U23), Waldemar Baum (Spvgg Hadamar), Torwart Leotrim Hisenaj (SF Eisbachtal U19), Ersin Kizarmis (VfB Unterlie- derbach), Toni Kramke (Bieb- rich 02), Christian Kühnel (SV Niedernhausen) und Krisztian Szekely (SV Wallrabenstein). Die Trennung vom Verein aus dem Südkreis haben elf Spieler

kely den Trainingsbetrieb mit vollzogen: Daniel Bode (EGC

Wirges), Dennis Fromm (RW Frankfurt), Michel Groß (Spvgg Hadamar), Patrick Lerch (FC

Vereinsjugendmanagerausbil-

dung eingebunden. Die Ver- antwortlichen des RSV Würges

rungsspieler bleiben von der in der Hessenliga-Relegation abgestiegenen Mannschaft

Eschborn), Steffen Moritz (Fortuna Köln), Jens Rock (Verein unbekannt), Christian

Sebastian Bauschke, Daniel Schunck (SC Idar-Oberstein),

Christopher Schwarz (Spvgg Hadamar) Ulrich Strenkert (FC Eschborn), Felix Wheeler (Stu- dium in Hannover) und Alex- ander Wolf (FC Eschborn). Die umfangreiche Vorberei-

tung auf die Saison wird auf Rasen in Hünfelden-Nauheim, sowie auf Kunstrasen in Bad Camberg-Oberselters durch- geführt und beinhaltet die folgenden fünf Testspiele:

Dienstag, 5. Juli, 19.30 Uhr:

Dietkirchen - Würges (in Diet- kirchen); Samstag, 9. Juli, 16 Uhr: Bingen - Würges (in Bin- gen); Freitag, 15. Juli, 19.30 Uhr): Würges - Eisbachtal (in Oberweyer); Montag, 18. Juli, 19.30 Uhr: Würges - Betzdorf (in Oberselters); Sonntag, 24. Juli, 17 Uhr: Würges - U19 Wehen Wiesbaden (in Nau-

heim).

-rwe-

den war, dass Stefan Simon dem SC Offheim treu bleibt, an der Trainerpersonalie. Nun ist man fündig geworden:

Der Hessenliga-Absteiger hat sind überzeugt, dass sie mit

sich für den 28-jährigen Maik Kiesel entschieden. Kiesel ist Inhaber der Fußballtrainerli- zenz und seit dem Jahr 2007 beim Fußballverband Rhein- land für die Trainerausbil- dung zur C-Lizenz zuständig. Seit der Saison 2009/2010 war der Betriebswirt für die TuS Koblenz der Hauptverant- wortliche der U17- und U15-

ihrem Team aufgenommen. Sie haben eine schlagkräftige Truppe zur Verfügung. Als Füh-

dem innovativ und dynamisch auftretenden „Jungtrainer“ dem richtigen Kandidaten die schwierige Aufgabe eines Neu- aufbaus übertragen haben. Inzwischen haben Kiesel und sein Assistent Krisztian Sze-

- Anzeige -

- Anzeige - Gesundheit Nagelstudio Christin Bad Camberg • Nassauer Straße 14 06434 - 90 38
Gesundheit
Gesundheit
Nagelstudio Christin Bad Camberg • Nassauer Straße 14 06434 - 90 38 72 • Mobil:
Nagelstudio Christin
Bad Camberg • Nassauer Straße 14
06434 - 90 38 72 • Mobil: 0163 - 762 13 14
Za hnär zte Notfalldienste Limburg-Weilburg.: Te- lefonnumjmer: 01805/ 607011 Kranken häuser Ap othe ken
Za hnär zte
Notfalldienste
Limburg-Weilburg.:
Te-
lefonnumjmer:
01805/
607011
Kranken häuser
Ap othe ken
Limburg: Tel.: 06431/2920
Är zte
Limburg-Weilburg.: Sene-
felderstraße 1, Limburg, Te-
lefonnummer: 06431/3344
sowie unter 06431/3345.
02.07.: Oranien-Apotheke,
Bad Camberg, 06434/5298
03.07.: Bären-Apotheke,
Idstein, 06126/202166 oder
Amts-Apotheke, Runkel,
06482/4240 oder Weiltal-
Apotheke, Rod, 06083/788

Runkel, 06482/4240 oder Weiltal- Apotheke, Rod, 06083/788 Anzeige Neues Seminar: Die 5 Tibeter BAD CAMBERG.
Runkel, 06482/4240 oder Weiltal- Apotheke, Rod, 06083/788 Anzeige Neues Seminar: Die 5 Tibeter BAD CAMBERG.

Anzeige

Neues Seminar: Die 5 Tibeter

BAD CAMBERG. Die5Tibeter stellen durch ihre Schlichtheit und ihre enorme Kraftentfaltung ein einzigartiges System der Energiearbeit dar. Sie sind ein Verfahren, bei dem fünf speziell konzipierte Körperübungen in kombinierter Form ausgeführt werden. Körperliche, emotionale sowie mentale und geistige Gesundheit, Wohlbefinden und Vitalität werden reaktiviert. Das Empfinden von mehr Gelassenheit und innerer Ruhe so- wie ein gestärktes Selbstgefühl. Seminardauer: 12. Juli bis 9. August, dienstags und donnerstags von 9 bis 10.15 Uhr und 20 bis 21.15 Uhr. Ort: Praxis für alternatives Heilen, Sieglinde Mannel, Heilpraktikerin, Paul-Ehrlich-Strasse 5, Bad Camberg, Tel. 06434/8777, Mail: praxis.mannel@gmx.net. -csc-

ZEN–Meditation

Erst in der Stille beginnst du zu hören. Erst wenn die Sprache verstummt, beginnst du zu sehen.

Erleben, dass – einfach nur sitzen – zu größerer Ruhe und Gelassenheit führen kann.

Offene Gruppe
Offene Gruppe

jeden Mittwoch von 20.00 bis 21.15 Uhr

Auf Wunsch auch Meditationen aus anderen Traditionslinien.

PRAXIS FÜR ALTERNATIVES HEILEN Sieglinde Mannel – Heilpraktikerin Paul-Ehrlich-Straße 5 · 65520 Bad Camberg Tel.

PRAXIS FÜR ALTERNATIVES HEILEN

Sieglinde Mannel – Heilpraktikerin Paul-Ehrlich-Straße 5 · 65520 Bad Camberg Tel. (0 64 34) 87 77 · E-mail: praxis.mannel@gmx.net

Über 1.100 m² mehr

Großes Fachangebot im neuen Medizinischen Centrum

BAD CAMBERG. Die Grün- dung des Gebäudes der Alten Amts-Apotheke geht auf das Jahr 1480 zurück. Bereits auf Grundgewölben von 1330 wurde es errichtet und erst- mals als Apotheke im Jahre 1663 erwähnt.

I m Jahre 1803 erhielt die Alte Amts-Apotheke das sogenannte Privilegium

Exclusivum (Apothekenprivileg) unterschrieben vom damaligen Landesherrn, dem Kurfürsten Clemens Wenzeslaus zu Trier und von Prinz Wilhelm zu Ora- nien. Seit 130 Jahren ist sie im Familienbesitz der Familien Lawaczeck, Allwohn, Gonder- mann, denn am 1. Januar 1880 übernahm der Urgroßvater von Cornelia Gondermann, Karl La- waczek, die Alte Amts-Apothe- ke im historischen Gebäude. Im Jahre 1952 gründete ihr Vater, Ludwig Allwohn, dann die Neue Amts-Apotheke, die 1986 durch die Initiative von Rolf Gonder- mann von der Bahnhofstraße in das neue Geschäftshaus, das „Ärztehaus“ in der Pommern-

neue Geschäftshaus, das „Ärztehaus“ in der Pommern- Das neue „Medizinische Centrum Bad Camberg“ wurde

Das neue „Medizinische Centrum Bad Camberg“ wurde anlässlich ei- ner Einweihungsfeier offiziell seiner Bestimmung übergeben. Von links:

Achim Gondermann, Bertram Gondermann, Willi Hamm (Architektur- büro Hamm & Partner), Cornelia Gondermann, Michael Hamm (Pla- nung) und Volker Riedel (Projektleitung). Foto: Heinrich

straße, umzog. Gleichzeitig wurde die Oranien-Apotheke in einem neuen Gebäude in der Bahnhofstraße eröffnet. Mit ih- rem Sohn Achim gründete Cor- nelia Gondermann im Jahr 2005 die Apothekengruppe aposa- num OHG, welche die vier Apo- theken (Alte Amts-Apotheke, Neue Amts-Apotheke, Oranien- Apotheke und die Weiltal Apo- theke im Ärztehaus Weilrod) vereint. Nun sind Cornelia Gon- dermann und ihre Familie froh

und glücklich, im Jahr 2011 im Namen ihrer Firma Abeco GmbH den Erweiterungsbau des Ärz- tehauses in der Pommernstraße 47/Limburger Straße 50 feiern zu können. Nach einjähriger Bauzeit konnten zusätzliche 1.100 m² Nutzfläche das neue „Medizinische Centrum Bad Camberg“ zu einem umfangrei- chen Gesundheitsversorger der Region werden lassen. Noch vielfältigere Facharzt- und Ge- sundheitsgebiete sind jetzt

unter einem Dach vereint und bieten ein kompaktes Angebot

für alle Bürgerinnen und Bürger der Region. Zusätzlich befindet sich im neuen Erweiterungsbau das Café Schäfer sowie das Fri- surenstudio Haarwelt. Cornelia Gondermann bedankte sich be- sonders bei ihrem Projektleiter Volker Riedel, ohne dessen un- ermüdlichen Einsatz die Reali- sierung des Erweiterungsbaus wohl nicht möglich gewesen wäre, bei ihrer Familie für die großartige Unterstützung sowie beim Team des Architekturbü- ros Hamm für die professio- nelle Planung. Zur offiziellen Einweihung fanden sich am vergangenen Mittwoch zahlrei- che VertreterInnen aus Politik, Wirtschaft und Gesundheitswe- sen ein, um das neue „Medizi- nische Centrum Bad Camberg“ seiner Bestimmung zu überge- ben. Anschließend wurde die Einweihungsparty bei lockerer Stimmung und Live-Musik ge-

-ghe-

feiert.

" Eine Bildergalerie finden Sie auf www.badcambergerleben.de

Wir suchen ein liebevolles Zuhause R CON CAMILLO ANTHONY TIGER RAMBO MIA ARAMIS Don Camillo
Wir suchen ein liebevolles Zuhause
R
CON CAMILLO
ANTHONY
TIGER
RAMBO
MIA
ARAMIS
Don Camillo ist ein bild-
schöner, sehr sanftmü-
tiger, rot-gestromerter
Katzenprinz. Die 3-jäh-
Anthony ist ein 16 Mo-
nate junger Schäferhund-
mischling mit einem ganz
entzückenden Ringel-
Der weiß-schwarze Tiger
Der kleine Rambo ist
Die kleine Mia ist eine
Aramis ist ein 2,5 Jahre
ist ein 5 Jahre junger ein frecher, vorwitziger
2 Jahre junge Yorkshire junger, bildschöner und
Alles
rige Samtpfote ist total schwänzchen. Der Rüde
unkompliziert und echt ist sehr aktiv, lauffreudig
zum Anbeißen süß. Er
kennt nur Wohnungshal-
tung bisher und findet
das auch ganz prima so.
Don Camillo liebt es auf
der Fensterbank zu sit-
zen und Vögel zu beob-
achten - das ist ja immer
so spannend! Das liebe
Kerlchen ist ein ruhiger,
ganz gemütlicher Kater,
der gerne kuschelt und
schmust und immer viel
zu erzählen hat.
(Tierheim Limburg)
und möchte beschäftigt
werden. Grundkomman-
dos kennt er schon und
ist immer stolz, die-
se auch zeigen zu dür-
fen, allerdings sollten
sie noch etwas vertieft
werden. Anthony ist ein
treuer Kerl, der sich pri-
ma mit jedem versteht.
Allerdings steckt er gera-
de mitten in der Pubertät
und braucht daher hunde-
erfahrene „Dosenöffner“.
(Tierheim Limburg)
Schmusebär. Der sanfte
und extrem verschmuste
Fellball leidet sehr unter
der Einsamkeit im Tier-
heim. Er wünscht sich
nichts sehnlicher, als end-
lich wieder Mitglied einer
katzenlieben Familie zu
werden, die er begeistern
und bedingungslos lieben
darf. Tiger kennt bisher
nur Wohnungshaltung
und möchte dies anfangs
auch so belassen. Der
hübsche Kerl ist absolut
unkompliziert, super lieb
und ein echtes Traumka-
terchen.
(Tierheim Limburg)
Zwergpinscher-Rüde im
zarten Alter von 2 Jahren.
Er ist ein aufgeweckter
Schatz und immer für je-
den Spaß zu haben. Gerne
geht er auch mal selbst-
ständig auf Erkundungs-
tour wenn man nicht auf-
Terrier Mischlings-Hün-
din. Die muntere und lie-
beswürdige Hundedame
wurde leider schon mehr-
fach wie ein Wanderpokal
rumgereicht. Damit muss
nun endlich Schluss sein!
Mia wünscht sich endlich
finden
Sie
für
Ihre Liebsten
passt. Ideal wäre daher ein dauerhaftes Heim
ein Heim bei Kennern-
und Liebhabern dieser
Hunderassen. Seine Rute
wurde leider coupiert,
was ihn aber nicht im ge-
ringsten stört. Rambo ist
ein ganz lieber Fratz der
gerne immer ganz nah
überall dabei ist.
(Tierheim Limburg)
bei hundeerfahrenen
und seriöse Vierbeiner.
sanfter Sibirischer Husky
und ein echter Notfall!
Der liebe Rüde ist sehr
sensibel und menschen-
bezogen und leidet inzwi-
schen sehr im Tierheim.
Er hat keinerlei Probleme
mit Artgenossen, aber aus
unerfindlichen Gründen
mögen ihn die anderen
Hunde meistens nicht,
bei uns
Mit Kinder hat sie leider sonst wäre er schon un-
schlechte Erfahrungen
gemacht. Mia wird den
Menschen die ihr Liebe
und Geduld entgegebrin-
gen eine treue Gefährtin
sein.
(Tierheim Limburg)
zählige Male vermittelt.
Aramis möchte einfach
nur ein Heim finden, auch
gerne als Einzelhund, in
dem er geliebt und um-
sorgt wird.
(Tierheim Limburg)
OBI Idstein
Am Wörzgarten
(06126) 9442 - 0
Ihren aktuellen
OBI.Prospekt finden Sie
auch unter www.obi.de
Tierschutzverein Limburg-Weilburg e.V. - 65556 Limburg-Staffel - Tel. 06432/801455 - www.tierheim-limburg.de
Suchen & Finden
Suchen & Finden

Ankauf

Kaufe alte Weichholzmöbel, Vertiko,

Sekretär, Wand- u. Standuhren, Holz-, Gips- u. Bronzefiguren, Zinkwannen

u. Gießkannen, Waffeleisen u. alte

Postkarten, Tel. 06485-180242

Antiquitäten-Ankauf z.B. Gemälde, Porzellan, Silber, Glas, Möbel, Spielzeug usw. auch komplette Sammlungen und Nachlässe. Peter Neuhäusel, Kaub am Rhein , Tel. 06771/1595

Ankauf: Antiquitäten, antike Möbel Gemälde, Bücher, Porzellan, Bronzen, Holzfiguren, gebr. Goldschmuck, Arm- band- u. Taschenuhren u.a. sucht o. Mau, Tel. 0261/401431

Militaria, 1. u. 2. Weltkrieg, Orden, Ehrenabzeichen, Uniformen, Säbel, Dolche, Bücher, Urkunden, Fotos, Alben, sucht O. Mau, Tel. 0261/401431

Antique/Luxusgegenstände-Ankauf kmpl. Nachlässe, Gemälde, Meissen,

Bücher, Bronze, Porzellan, Gold, Silber, Militaria, Fotos, Jagds., Teppiche, Ikonen, Uhren, Tel. 02622/7930 o.

0171/2887377.

Militaria Ankauf, 1800-1945, Orden, Urkunden, Uniformen, Fotoalben, Pickelhauben, Helme, Säbel, Dolche

u. Bücher, Tel. 02622/9073077

Zahle 250 Euro pro dt. Uniformjacke bis 1945! Suche auch Orden, Tarnsa- chen, Militärfotos- + -bücher, Mützen, Ausrüstungsgegenst., Helme, usw. NUR FÜR KURZE ZEIT! 0163/4433382

Kaufe a.d. 50-70ern Modernes u. oder Extravagantes Interieur: dänisches Sofa, Sessel, Stuhl, RegalSystem, Sideboard, Lampen, Büromöbel, Teak/ Palisandermöbel; elegantes zeitloses dieser Epoche: Kill, COR, Lampe mit Muschelblättchen mehrstufig, Eames/ Miller Möbel, alte Arzt/Praxismöbel, Knoll, Vitra, tring, Saarinen, deSede - bitte kein rustikal/altdtsch. Tel:

0178/4663670

Auto Ankauf

Ankauf aller Gebrauchtwagen auch mit Motorschaden und Unfall, Kaufe alles, Tel. 06430/928561

ACHTUNG! Ankauf von Alt-u. Ge- brauchtwagen sowie Geländewagen, Busse, Motorräder. Zustand egal. Bitte alles anbieten! Tel. 06431/598595 o.

0163/7338285

Ankauf aller Oldtimer, Youngtimer, Exportfahrzeuge, PKW, LKW, Busse, Geländewagen, Zustand egal, zahle Spitzenpreise, Tel. 0271-72603, Handy

0171-9020590

Auto Export Neuwied, Kaufe Fahr- zeuge für Export auch Motorschaden, Unfälle, auch ohne TÜV auch hohe Kilometerleistung gegen Barzahlung. Keine Reklamation. Tel. 02631-946432

Audi

Q5 2.0 TFSI S- Tronic, 34.780 Euro, EZ 3/09, km 77.827, KW 155, Silber, Radio CD, Xenon, APS hinten, Klima, Alu 18 Zoll, Tempomat, Sitzh., Audi Zentrum Koblenz, Tel. 0261/808040

Q5 2.0 TDI, 36.980 Euro,EZ 6/10, km 61.600, KW 125, grau, Radio CD,

Xenon, S- Line Sportp., Sitzh., Alu

17 Zoll, Panoramadach, APS hinten,

Klima, Audi Zentrum Koblenz, Tel.

0261/808040

A4 Lim. 2.0 TDI, 25.480 Euro, EZ 10/09, km 26.483, KW 105, rot, Navi, Telefon, Sportsitze, Klima, Sportfahrwerk, Alu

18 Zoll, APS hinten, Tempomat, Audi

Zentrum Koblenz, Tel. 0261/808040

A8 3.0 TDI Quattro, 44.000 Euro, EZ 9/09, km 22.990, KW 171, Schwarz, Navi, Xenon, Valconaleder, Telefon, Klima, air suspension, Alu 18 Zoll, Klima, APS plus, Audi Zentrum Koblenz, Tel. 0261/808040

BMW GmbH Auto
BMW
GmbH
Auto

BMW Vertragshändler

Tel. 0261/808040 BMW GmbH Auto BMW Vertragshändler 56459 Kölbingen/Westerburg Te lefon 02663/6569

56459 Kölbingen/Westerburg Te lefon 02663/6569 www.bmw-wuest.de

Kölbingen/Westerburg Te lefon 02663/6569 www.bmw-wuest.de BMW 525 d Touring, 18.980 Euro, EZ 2/05, km 136.000, KW

BMW 525 d Touring, 18.980 Euro, EZ 2/05, km 136.000, KW 130, silber, Navi,

Leder, Sitzh., Telefon, Xenon, Klima, Alu

17 Zoll, Panorama-Glasdach, PDC, Audi

Zentrum Koblenz, Tel. 0261/808040

BMW X3 2.0d, 18.980 Euro, EZ 09/06, km 116.400, KW 110, schwarz, Radio CD, Klima, Alu 18 Zoll, Multif.-Lenkrad, Tempomat, X- Drive, Audi Zentrum Koblenz, Tel. 0261/808040

BMW 325i Lim., 18.980 Euro, EZ

9/06, km 80.300, KW 160, silber, Navi, Tempomat, Klima, Advantagepaket, Alu

17 Zoll, el. Schiebedach, PDC, Audi

Zentrum Koblenz, Tel. 0261/808040

BMW 316i compact, 1.850 Euro VB,

Bj. 1994, TÜV/AU neu, 148.000 km,

74 Kw, ABS, Anhängerkupplung, top

Zustand, Tel: 0179/3932832

Chevrolet

Chevrolet Nubira 1,8 cdx, VK 7250,- Euro Combi, hellblau-met., (Golf-Klasse), 02/06, TÜV 07/12, 122 PS, Klimaautom., 5-fach CD-Wechsler, 8-fach bereift, ALU, Dachreling, 64 Tkm, NR-Fahrzeug, k. Waschstr., sehr guter Zust., Tel. 0151/57712176 o.

02601/1214

Audi A5 Coupé 3,0 TDI quattro EZ 5/10, 176 kW, 16 Tkm, 3-Zonen-Klimaaut., Navigation, Xenon
Audi A5 Coupé 3,0 TDI quattro
EZ 5/10, 176 kW, 16 Tkm, 3-Zonen-Klimaaut.,
Navigation, Xenon plus, Audi Parking System
plus, Sitzheizung vo., Bluetooth-Tel., Sport-
sitze vo., Alufelgen mit 255/35 R 19 u.v.m.
•4Jahre
Garantie*
• • • • • Top
Sonder-Zinssätze
Große
Auswahl
49.880,-
Tolle
Marken
Direkt
vor
Ort
Audi A5 Cabriolet 3,0 TDI quattro
EZ 5/10, 176 kW, 29 Tkm, Navigation Plus,
Sportfahrw. S-line, Einparkhilfe vo. u. hi.,
Bluetooth, Akustik-Verdeck, Sitzheizg. vo.,
Farbdispl., Alarm, el. Lendenwirbelst. u.v.m.
Sparen
Sie
30%**
54.880,-
Audi A3 Cabriolet TFSi S-line
EZ 6/10, 118 kW, 10 Tkm, Zweizonen-Klima-
aut., Geschwindigkeitsregelanl, Audiosystem
Concert, Einparkhilfe hi., Akustik-Verdeck,
Xenon Plus, Lederbezug, Bluetooth u.v.m.
Audi A4 Avant 2,0 TDI Attraction
EZ 9/08, 105 kW, 73 Tkm, Klimaautom., ESP,
ABS, 4x eFH, Navigation, ZV/FB, Tagfahrlicht,
el. verstellb. Außenspiegel, Außentempera-
turanz., get. umklappb. Rücksitzlehne u.v.m.
29.999,-
22.980,-
Audi TT Roadster
EZ 3/10, 147 kW, 17 Tkm, Klimaautomatik,
Geschwindigkeitsregelanlage, Sitzheizung
vo., eFH, Lederbezug, Einparkhilfe hi., ABS,
Sportsitze, ZV/FB, Fahrer-Info-System u.v.m.
Audi A3 Sportback 1,6 Attraction
EZ 11/09, 75 kW, 20 Tkm, Klimaautomatik,
Sitzheizung vo., Aluflegen, Lichtpaket, Ge-
schwindigkeitsregelanl., el. einstell- u. be-
heizb. Außensp., Radioanlage Concert u.v.m.
30.280,-
18.880,-
* Gemäß unseren Garantiebedingungen. Garantiebeginn gilt
ab Erstzulassung.
** Gegenüber der unverbindlichen Preisempfehlung des
Herstellers für ein gleich ausgestattetes Serienmodell.
Diezer Straße 120, 65549 Limburg, Tel. (0 64 31) 29 00-0, Fax: (0 64 31) 29 00-49
Limburger Straße 156, 65582 Diez, Tel. (0 64 32) 91 91-0, Fax: (0 64 32) 91 91-50
Frankfurter Straße 56, 35781 Weilburg, Tel. (0 64 71) 92 92-0, Fax: (0 64 71) 74 82
Hermannsteiner Str. 40-44, 35576 Wetzlar, Tel. (0 64 41) 93 73-0, Fax: (0 64 41) 93 73-53
Urseler Straße 61, 61348 Bad Homburg, Tel. (0 61 72) 30 87-0, Fax: (0 61 72) 30 87-40
Urseler Straße 38, 61348 Bad Homburg, Tel. (0 61 72) 49 97-200, Fax (0 61 72) 49 97-209
www.autobach.de
www. wunschwagen .de

www.wunschwagen.de

Mercedes-Benz

SLK 200 Kompressor Automatik,

21.980 Euro, EZ 6/05, km 39.900, KW

120, silber, Navi, Klima, Leder, Xenon, Airscarf, Alu 16 Zoll, Telefon, Sitzh.,

Parktronic, Audi Zentrum Koblenz, Tel:

0261/808040

Mini

Mini Cooper 1.6 Pepper, 15.580 Euro, Ez. 05/10, 90kw, 23.938km, Klimaautom., ALU, ZV+Funk, elFH,

RCD, NSW, 6-Gang-Getr., Verbrauch innerorts: 6.9 l/100km, Verbrauch außerorts: 4.5 l/100km, Verbrauch, komb.: 5.4 l/100km, CO2 127.0 g/ km, Löhr Automobile Andernach, Tel.:

02632-9632-21, www.wunschwagen.de

Opel

OPEL Antara 2.0 CDTI Autom., 14.980 Euro, EZ 3/07, km 117.900, KW 110, schwarz, Radio CD, Stoff/ Kunstleder, Klima, Alu 18 Zoll, Parkpilot v. u. h., Tempomat, Audi Zentrum Koblenz, Tel.

0261/808040

Opel AstraGKombi 1.8 16 V, 3.300 Euro VB, 157.000 km, Anhängerkupplung, Glasschiebedach, Niveau Winterräder, ABS, Airbags usw., Tel: 06772/2067

Astra Caravan, FP 575 Euro, EZ 05/93, TÜV 05/2012, 258.000 km, SD, ZV, Radio, WR, techn + optisch gepflegt, wenig Rost, sehr viele Neut s. 2009, Tel. 06771/599110

Opel Corsa 1.4 16V Catch me now,

9.480 Euro, 66 kW (90 PS), EZ:

03.2007, 23.172 km, Silber Metallic, Klimaanlage, elektr. Fensterheber, Zentralverriegelung, Servolenkung, ESP, Colorglas, Sitzhöhenverstellung, uvm., Volkswagen Zentrum Koblenz, Tel. 0261/80770

Opel Zafira 1.9 CDTI Automatik Sport,

12.480 Euro, 88 kW (120 PS), EZ:

09.2006, 85.300 km, Silber Metallic, Klimaautomatik, elektr. Fensterheber, CD-Radio, Tempomat, IDS Sportfahr- werk, 6-Stufen-Automatik, Sportsitze,

Nebels., 7 Sitze, Alu, uvm., Volkswagen Zentrum Koblenz, Tel. 0261/80770

Opel Antara 2.0 CDTI 4x4 Edition,

16.980 Euro, 110 kW (150 PS), EZ:

02.2007, 94.500 km, Braun Metallic, Klimaautomatik, Alu 17´´, elektr. Fens- terheber, Sitzheizung, ESP, Radio CD, Mittelarmlehne, Dachreling, Nebels., uvm., Volkswagen Zentrum Koblenz, Tel. 0261/80770

Renault

Renault Megane Coupé dCi, 16.000 Euro, 160 PS,1.9 ltr., 64.000 km, EZ 10/09, TOP-Zustand, weiß, eFH,Vordersitze, beheizbar, Alu, Navi, Einparkhilfe hinten, Radio/CD, Inspektion neu, uvm, Tel: 01520/2020999

Seat

Ihr SEAT- Händler im We sterwald

Neuwagen Jahreswagen Gebrauchtwagen Info unter www.ahschmitz.de

Ihr SEAT- Händler im We sterwald Neuwagen Jahreswagen Gebrauchtwagen Info unter www.ahschmitz.de
Jahreswagen Gebrauchtwagen Info unter www.ahschmitz.de Seat Ibiza 1.2 12V Reference, 7.980 Euro, Ez. 10/08, 51kW,

Seat Ibiza 1.2 12V Reference, 7.980 Euro,Ez. 10/08, 51kW, 43.400km, Blau-Met., 3trg., ABS, Servolenkung, Zentralverriegelung, Radio/CD, 4xAirbag, Abgedunkelte Scheiben hinten, uvm., Löhr Automobile Andernach, Tel.:

02632-9632-21, www.wunschwagen.de

Skoda

Ständig über 100 Neu- und Vorführwagen am Lager www.skoda-pabst.de
Ständig über
100 Neu- und
Vorführwagen
am Lager
www.skoda-pabst.de

Skoda Fabia Combi 1.4 16V Ambi- enet, 9.280 Euro, Ez. 08/08, 63kW, 57.780km, Schwarz-Met., Klimaanlage, Tempomat, El.Fh., El.Außsp., ABS, Sevo., Dachreling, Radio/CD, Zentralverriege- lung, 4xAirbag,uvm., Löhr Automobile Andernach, Tel.: 02632-9632-21, www. wunschwagen.de

Suzuki

Auf zum Golf-Platz.

Andernacher Straße – top Auswahl.

p e b p e r G a u u r c SEHR GUT h
p
e
b
p
e
r
G
a
u
u
r
c
SEHR GUT
h
G
t
r
w
h
a
ö
g
e
L
n

Volkswagen Zentrum Koblenz Andernacher Str. 210-220, 56070 Koblenz Tel. (0261) 8077-0, Fax (0261) 8077-158 www.loehrgruppe.de

Tel. (0261) 8077-0, Fax (0261) 8077-158 www.loehrgruppe.de Toyota Mitsubishi Colt 1.3 Inform EZ 12/06; 91 TKM;

Toyota

Toyota Mitsubishi Colt 1.3 Inform EZ 12/06; 91 TKM; 70 kW; silbermet., Klimaautomatik, R/CD, eFH, ZV,

Mitsubishi Colt 1.3 Inform

Toyota Mitsubishi Colt 1.3 Inform EZ 12/06; 91 TKM; 70 kW; silbermet., Klimaautomatik, R/CD, eFH, ZV,

EZ 12/06; 91 TKM; 70 kW; silbermet., Klimaautomatik, R/CD, eFH, ZV, Servo, ESP, Colorglas, 2. Hand, Scheckheft,

Garantie

5.890,– €

Smart fortwo pure

EZ 08/05; 38 TKM; 45 kW; schwarz, Klima, R/CD, eFH, ZV, Servo, ESP, Colorglas, 1. Hand, Scheckheft, Garantie

 

5.790,– €

Toyota IQ 1.0

EZ 08/09; 22 TKM; 50 kW; mysticschwarz, Klimaanlage, Alu, R/CD, 6-Gang, eFH, ZV,

ESP, 1. Hand, Scheckheft, Garantie

 

9.490,– €

www.toyota-koblenz.de
www.toyota-koblenz.de

Volkswagen

Gebrauchte mit Garantie!

Über 100 Werkswagen ständig verfügbar.

e G p e b p r a u u r c SEHR GUT G
e
G
p
e
b
p
r
a
u
u
r
c
SEHR GUT
G
h
t
r
w
h
a
ö
g
e
L
n

Volkswagen Zentrum Koblenz Andernacher Str. 210-220, 56070 Koblenz Tel. (0261) 8077-0, Fax (0261) 8077-158 www.loehrgruppe.de

VW Golf V 1.4 16V Edition, 11.980 Euro, Ez. 08/08, 37.811km, 59kW, Schwarz, Klimaanlage, ESP, RCD 210, El.Fh., 5trg., 6xAirbag, Tempomat, Nebelscheinwerfer, El.Außsp., LM- Felgen, Zentralverriegelung mit FFB, uvm., Löhr Automobile Andernach, Tel.:

02632-9632-21, www.wunschwagen.de

Werkswagen-Großauswahl!

Über 100 Gebrauchte – täglich verfügbar!

e G p e b p r a u u r c SEHR GUT G
e
G
p
e
b
p
r
a
u
u
r
c
SEHR GUT
G
h
t
r
w
h
a
ö
g
e
L
n

Volkswagen Zentrum Koblenz Andernacher Str. 210-220, 56070 Koblenz Tel. (0261) 8077-0, Fax (0261) 8077-158 www.loehrgruppe.de

VW Golf PLUS CROSS 1.6 16V, 12.980 Euro, Ez. 06/07, 75kw, 92.400km Blau- Grau-Met., Klimaanlage, Sitzheizung, 6xAirbag, Einparkhilfe, ABS, ESP, Servo., El.Fh., El.Außsß., RCD 300, NSW, Bordcomputer, LM-Felgen 17“, uvm., Löhr Automobile Andernach, Tel.:

02632-9632-21, www.wunschwagen.de

Andernach, Tel.: 02632-9632-21, www.wunschwagen.de VW Passat Variant 1.4 TSI Comfort- line, 19.980 Euro, 90 kW

VW Passat Variant 1.4 TSI Comfort- line, 19.980 Euro, 90 kW (122 PS), EZ: 09.2010, 24.650 km, Shadow Blue Metallic, Climatronic, elektr. Fensterhe- ber, Sitzheizung, ESP, Mittelarmlehne, Radio ´RCD 310´, Park Pilot, Tempomat, Colorglas, Velours Komfortsitze, uvm., Volkswagen Zentrum Koblenz, Tel.

0261/80770

VW Passat CC 2.0 TDI 4Motion DSG Exclusive, 33.980 Euro, 125 kW (170 PS), EZ: 09.2010, 24.100 km, Deep Black Perleffekt, Climatronic, Nappa Leder bicolor, Alu 18´´, Standheizung, Navigation ´RNS510´, Alarmanlage, Sitzheizung, Sportpaket, Xenon, Park Pilot, Soundsystem, Sportsitze, DCC, Multifu.-Lederl., uvm., Volkswagen Zentrum Koblenz, Tel. 0261/80770

VW Golf V 1.9 TDI DPF United, 12.980 Euro, 77 kW (105 PS), EZ: 05.2008,

73.300 km, Reflexsilber Metallic, Kli-

maanlage, elektr. Fensterheber, Xenon,

Radio ´RCD 210´, Parkpilot, Mittelarm-

lehne, Multifunktions-Lederlenkrad,

Nebels., Sitzheizung, ESP,5Türen, Tempomat, Alu, uvm., Volkswagen

Zentrum Koblenz, Tel. 0261/80770

VW Passat Variant 2.0 TDI DPF DSG Sportline, 19.980 Euro, 103 kW (140 PS), EZ: 05.2007, 39.400 km, Deep Black Perleffekt, Climatronic, Navigation `RNS MFD`, elektr. Fensterheber, Schiebe-/ Ausstell-Glasdach, Sportpaket, Xenon, Sitzheizung, Alu 17´´, Park-Pilot, uvm., Volkswagen Zentrum Koblenz, Tel. 0261/80770

VW Golf VI 1.4 Trendline, 12.980 Euro, 59 kW (80 PS), EZ: 04.2010,

33.700 km, Reflexsilber Metallic, 5

Türen, elektr. Fensterheber, Zentralver- riegelung, Radio ´RCD 210´, Colorglas, Klimaanlage, ESP, Multifunktionsanzeige, uvm., Volkswagen Zentrum Koblenz, Tel. 0261/80770

VW Golf V 1.4 TSI Tour, 13.980 Euro, 90 kW (122 PS), EZ: 09.2007, 69.348 km, United Grey Metallic, Climatronic, elektr. Fensterheber, ESP, Zentralver- riegelung, Radio ´RCD 300´, 5 Türen, Alu, Tempomat, Parkpilot, Colorglas, Nebels., Multifunktionsanzeige (MFA), uvm., Volkswagen Zentrum Koblenz, Tel. 0261/80770

VW Sharan 2.0 TDI DPF Special, 19.980 Euro, 103 kW (140 PS), EZ: 12.2007, 85.500 km, Deep Black Perleffekt, Climatronic, Navigationssystem, elektr. Fensterheber, Xenon, Zentralverriege- lung, Lederausst. Alu 17´´, AHK abn., CD-Wechsler, Multifunktionslenkrad, Tempomat, Park-Pilot, uvm., Volkswagen Zentrum Koblenz, Tel. 0261/80770

Volvo

Volvo XC 60 D5 AWD, 28.980 Euro, EZ 04/09, km 80.000, KW 136, weiß, Radio CD, Xenon, Leder, Tempomat, Klima, Alu 18 Zoll, Einparkhilfe, Sitzh., Audi Zentrum Koblenz, Tel: 0261/808040

Wohnmobile

Vermiete günstig Wohnmobile mit Zubehör, Frühbucherrabatt, tägli- che Übergabe, Ferientermine frei, Tel.:06436/6278, www.wohnmobile- westerwald.de

Motorräder

Kaufe jeden alten Vespa-Roller auch defekt, Tel. 0172/6198890 oder

0261/12351

Piaggio MP3 LT silber, EZ 7/09, 250

km, aus gesundheitlichen Gründen, FP 5.700 Euro, auch mit FS3 bis 1.4.1980, fahrbar, Tel. 02662-50229 o. 0176-96131220

Ankauf

Sofort Bargeld

Beleihung von Schmuck + Uhren

Sofort Bargeld Beleihung von Schmuck + Uhren Altengraben 40, Koblenz Tel. 02 61 / 1 33

Altengraben 40, Koblenz

Tel. 02 61 / 1 33 08 -10

www.pfandhaus-hermann.de

Pfandhaus Hermann

Mitglied im Bundesverband des Dt. Pfandkreditgewerbes

Dienstleistungen

Alles für Ihren Garten, Gartenge-

staltung-, Pflege, Pflasterarbeiten, Brunnen- und Bachlaufbau. Kostenlose Beratung unter Tel. 0173/3101527

Kartenlegen, Hellsehen, Partnerrück- führung, Liebesmagie, Geschäftsmagie, Schwarzmagie-Befreiung etc., täglich ab 14 Uhr, Tel: 09003/99700088 (1,49 Euro/Min. a.d. dt. Festnetz, ggfs. Mo- bilfunk abweichend), www.spirit4u.de

Vor-Ort-Reparatur def. Flipper (E.M. + elektr.), Musikboxen, Spielautomaten, Billiardtische, Tel: 06435/307259 o. 0160/96056920, www.pin-rescue.de

Wer hilft mir Rasenmähen?, ca. 100 m², in Bad Camberg, Tel. 06434-1001

Haushaltsgeräte

Einbauküche, 280 cm, Zeile inkl. Herd und Kühlschrank, „AEG“ Spüle, Abzugshaube, 300 Euro VB, Tel:

0171/1711366

Elekro-Beistellherd, 4 Platten, 150 Euro VB, u. Gasgrill mit Warmhaltefach, Neu, 100 Euro, Tel. 026671365

Möbel

Sehr schönes, luxoriöses franz. Bett, 1,60 breit, komf. Höhe 40 cm, 2 Matratzen, verstell. Lattenroste, 2 Nachtschränke, 2 Lampen (mit glei- chem Stoff wie Bett überzogen) Tel.

0176/77194030

Stellenangebote

Verkaufshilfe auf 400 Euro-Basis im Geschäft „FunkenVoll“ in Alken gesucht, Tel: 02605/8497611 oder

0151/54770010

Suche nette junge Klavierlehrerin, ab 16 Jahre, für 2-3 maligen monatl.

Unterricht (ca. 45 min nach Abspra-

che) bei guter Bezahlung für meine

12-jährige Tochter - Thema: moderne

Lieder bzw. Stücke, nähe Goetheschule

Limburg, ab sofort, Tel. 06431-45289

Zuverlässige und sorgfältige Reini- gungskraft für ca. 8 Std. pro Woche in einem EFH mit Hund in Katzenelnbogen gesucht. Ihr Zuschriften an: MedienErle- ben-Verlag GmbH, Chiffre 1256, Joseph- Schneider-Str.1, 65549 Limburg

Stellengesuche

Zuverlässige selbstständige Litauerin, mit Erfahrung in Seniorenbetreuung sucht neue Anstellung, Tel. 0151/52191998

Nach 30 J. im öffentl. Dienst, jetzt im Vorruhestand, würde ich, 60 J. belastbar, gerne einen 400 Euro Job ausüben als Fahrer, Catering, Behindertenfahrt, Auslieferung auch Regalservice, Inven- turaufnahmen und Regalumbauten im SB/BM-Bereich würden mir zusagen. E-Mail: traveler191955@gmx.de

Erfahrener Maurer/Verputzer sucht Tätigkeit auf 400,- Euro Basis o. als Aushilfe, evtl. GaLa-Bau auch möglich, Tel. 0175/1088454

Schreiner - Zimmermann! Versierter Bauhandwerker, rüstiger Rentner sucht Nebentätigkeit. Kann Ihnen bei fast allen Arbeiten behilflich sein. Auch kleinere Maurer-Verputz Arbeiten, Tel. 0261/46790 o. 0151/17509893

Tiermarkt

Aquazoonas H. Ludwig Waldstr.7 56206 Hilgert: Top Zierfische, Zier- fischraritäten, L-Welse, Teichfische und Koi. Junge Original Japankoi ab 35 Euro. Tel. 02624/5209 (www. aquazoonas-home.de)

Griechische Landschildkröten aus 2009 zu verkaufen, nur in artgerechte Freilandhaltung! Tel: 06087/732 ab 16 Uhr

Umzüge

Ruckzuck-Umzüge u. Haushaltsauf- lösungen, Montagedienst, auch zum günstigen Festpreis. Keine An- u.

Abfahrtskosten. Tel. 06431/4931673

o. 0261/2062543 www.eue24.de

ELMI-Umzüge, alle km frei, 19,- Euro/Std., LKW 50 ,- Euro/Tag. Tel:

06431/977117, 0179/6844588, www.

em-umzuege.de

Verkauf

1.000 Ltr.-Regenwasser-Behälter, auf

verzinkt. Palette in voll verz. Ummant. (neuwert.), mit gefrästem Kupp.Stück (Auslaufhahn), auch geeign. für Weide

u. Pferdekoppel (Selbsttränker), keine

Algenbildung, gewesener Inhalt:

Konservierungsstoffe, 115 Euro VP, Tel: 06483/1587 oder AB

Sehr gepfl. Wasserbett, 1,80x2,00m, getrennte Matratzen mit Doppeltuch- Bezug und Schonbezügen zu verkaufen, Preis VB., Tel. 02662-4882

Gebrauchte zweiflüglige Kunststoff- tür, ISO-Vergl. inkl. Fliegengitter +

Rollladen, B: 1580 x H: 2150, Preis

VB, Tel: 06126/56422

Verschiedenes

Digitalisiere Ihre alten „Schätz-

chen“ S8/N8 Filme, VHS, VHS-C, Hi8, Video8, Dias, Fotos, Musikk. & LP`s auf CD/DVD, Tel. 0261/63801, www.

digistube-valler.de

Kinderrad-Nachläufer (Fahrrad-Trailer), Freilauf, Gangschaltung, gepolsterter Lenker,2separate Kupplungen für Elternfahrräder, 100 Euro (Neupreis 280 Euro), Tel. 0171/2082302

2-flammige Büro- Deckenleuten, blendfreie Neonröhren, nach DIN für Bildschirmarbeitsplatz, Neupreis, 380 Euro, je 95 Euro, Tel. 0171/2082302

Motorsense (Rasentrimmer), 4- Takt- Benzinmotor, mit Schneideklinge für Buschwerk, Schultergurt, Neupreis 380 Euro, VHB 200 Euro, Tel. 0171/2082302

Aufsitz- Rasenmäher „Iseki“,F 72 Modell Rider, Motor: Briggs & Strat- ton, 7,2 kw, nur ca. 120 Betriebsst., Heckauswurf m. großem Fangkorb, sehr guter Zustand, VB 850 Euro, Tel.

02626/70132

Kasto Bügelsäge, 2 Geschwindigkeiten, Kühlmitteleinrichtung, Preis 550 Euro, Tel. 02667-1365

AMC Kochset,teilweise neu, LPL VB 1000 Euro, u. Pelzjacke+Pelzkurzmantel + Pelzmantel mit Kapuze, VB 600 Euro, Tel. 064774-916747 öfter probieren

Gemälde, Bilder, Vasen (teilw. ko- baltblau), Gläser, Wandteller, Masken, Anstecker, Fotoapp., Opernglas, Radios

u. Nähmaschine (alt), Registrierkasse

(alt) Schallplatten ab 1. Tel.: ab 14.00 Uhr 0261/55040395 oder 01702370080.

Schwaderlapp.de Immobilien GmbH 02623/8008-0 Herschbach: Nähe Selters: Herschbach: Großz. EFH mit 180 m² Wohnfl.,
Schwaderlapp.de Immobilien GmbH 02623/8008-0
Herschbach:
Nähe Selters:
Herschbach:
Großz. EFH mit 180 m²
Wohnfl., Kachelofen im
Wohnz., Balkon, 656 m²
Areal, Gartenhaus mit
Kamin,2Garagen,
EFH, Bj, 2000, 125 m²
Wohnfläche, Kamin-
ofen im Wohnzimmer,
Terrasse, ca. 560 m²
Areal, g r. Garage,
Repräsentatives Anwesen
auf schönem Grundstück,
ca. 300 m² Wohnfläche,
Kamin, großer Balkon,
Terrasse, Gewächshaus,
Carport
139.000 €
Carport
169.000 €
Garage
375.000 €
Suchen & Finden
Suchen & Finden

Bekanntschaften

Monika, Mitte 50, Arbeiterin, fühlt sich sehr alleine. Ich suche e. Mann, mit dem ich lachen, lieben u. ganz zärtlich kuscheln kann. Ich bin sehr gefühlvoll, möchte von Dir in die Arme genommen werden u. die schönsten Stunden des Lebens mit Dir genießen. Kennenlerntelefon: 0800-4336633, Anruf kostenfrei, Fa. 2~samkeit

Ulla, Mitte 60, hier a. d. Gegend, gute Hausfrau. Reichtümer habe ich nicht, aber Liebe u. Zärtlichkeit zu vergeben, habe PKW u. kann umziehen. Welchen ehrlichen Handwerker od. Arbeiter bis ca 85 J. darf ich umsorgen? Ich warte auf Ihren Anruf über: Kennenlerntele- fon: 0800-4336633, Anruf kostenfrei, Fa. 2~samkeit

Klara, Anfang 70, jugendlich hübsch

u. herzensgut! Die Kinder haben ihre

eigene Familie u. dadurch wenig Zeit für mich u. mir fällt die Decke auf den Kopf! Ich suche e. lieben Mann, gerne älter, hier a. d. Gegend, der sich auch nach kuscheln u. Zweisamkeit sehnt! Mit m. Auto komme ich Dich besuchen! Kennenlerntelefon: 0800-4336633, Anruf kostenfrei, Fa. 2~samkeit

Liebevolle Witwe, Ende 70, gute Figur, Autofahrerin, umzugswillig, natürlich, sehr lieb, warmherzig u. häuslich. Gerne möchte ich wieder mit e. Mann hier aus d. Nähe zusammen sein. Ich koche u. backe gut, arbeite gerne im Garten, mag Ausflüge, Tiere, die Natur

u. Volksmusik. Mir fehlt e. Mann, den

ich verwöhnen kann. Rufen Sie an?

Kennenlerntelefon: 0800-4336633, Anruf kostenfrei, Fa. 2~samkeit

FRAUEN aufgepasst!

Sind Sie alleine u. sehnen sich nach einem zärtlichen, liebevollen Partner, dem richtigen Mann für ein Leben zu zweit? Wir helfen Ihnen gerne dabei! Die Beratung ist kostenlos. Rufen Sie sofort an 0261/9637096, 10–20 Uhr, www.lebenUndlieben.neT

ICH BIN DIE FRAU, DIE IHRE WÜN- SCHE ERFÜLLT !LIEBE + GLÜCK !VIC T O R I A , 33 J/1.70, ledig, Tierarzt- Assistentin, bringe aber höchstens mal ein kleines Tierchen das Wärme braucht mit nach Hause – doch mein Bett gehört nur DIR! Mein Job ist oft sehr anstrengend u. deshalb wünsche ich mir zu Hause Liebe, Zärtlichkeit, Lachen und „DAS GLÜCK“! Ich bin eine zierliche, schlanke, gut aussehende, liebevolle, hübsche Traum-Frau, lieb, romantisch, bescheiden, treu u. ein- fühlsam. Ich mache es mir gerne zu Hause gemütlich und höre Musik bei Kerzenschein. Ich mag auch spontane Wochenendausflüge, meinetwegen bis Italien durchfahren, dann ins Wasser springen und dich über- u. unter Was- ser küssen …geht aber auch hier im Schwimmbad oder beim Fußballschauen. Wenn dir Vertrauen, Zärtlichkeit und Glück auf Dauer ebenso wichtig sind, möchte ich mich bei dir ankuscheln und anlehnen und neben dir einschla- fen. Ruf ganz einfach gleich an od. schr. an: Wir Zwei, 63276 Dreieich, PV Postf. 401180, Tel. 06103 - 485656 od.

06151 - 7909090 von 9.00 bis 21.00

Uhr, auch Sa. u. So. oder E-Mail an:

Victoria@wz4u.de

WILLST DU MIT MIR LACHEN, NACHTS SCHWIMMEN, KÜSSEN UND MEHR….? DIANA, 44 J/1.65, ganz alleinst., im Staatsdienst / gehobene

Laufbahn, ein schöner, sicherer Job, verantwortungsvoll u. gut dotiert. Ich möchte mit „DIR“ Urlaub machen, unter Wasserfällen, wo sich das Was- ser und der Regenbogen treffen, da küssen wir uns und Ich habe eine wunderschöne, zierlich-schlanke, sexy Figur, bin eine sportliche, bildhübsche Frau, temperamentv., einfühlsam, liebevoll. Ich bezaubere dich durch mein ansteckend glückliches Wesen, bin eine Frau mit dem gewissen ETWAS. Ich suche „DICH“ u. TREUE LIEBE FÜR IMMER. Lade dich gerne in mein schönes Zuhause ein, wir könnten grillen, den Sonnenuntergang bei einem Glas Sekt genießen u. uns viel Liebe schenken. Ich bin zärtl. u. verschmust, möchte dich verwöhnen, lieb haben u. auch den Alltag mit dir lachend meistern. Dein Anruf und diese kleine Annonce sind unsere Chancen zur „LIEBE“, deshalb rufe gleich an o. schr. an: Wir Zwei,

63276

Dreieich, PV Postf. 401180, Tel.

06103

- 485656 od. 06151 - 7909090

von 9.00 bis 21.00 Uhr, auch Sa. u.

So. oder E-Mail an: Diana@wz4u.de

SOMMERABEND-EINLADUNG ! SPA-

GHETTI, PROSECCO UND NICHT NUR DER ABEND IST HEISS… APOTHEKERIN A

N N – K A T H R I N, 53 J/1.61, ganz

alleinst., mit viel Arbeit, deshalb dieser

Weg zum Glück u. Sie zu finden. Ich bin eine bildschöne, sehr jugendliche, zierliche Mädchenfrau, bin aufrichtig,

treu, natürl., witzig, charmant, spontan

u. temperamentvoll. „Oh“, bitte denke

nicht, dass ich eingebildet bin, doch man muss ja ein bisschen von sich schreiben und ich mag singen, tauchen + joggen. Ich lebe in geordneten Ver-

hältnissen, schö. Zuhause + Auto u. möchte Sie kennen- und lieben lernen, mit „Ihnen“ Urlaub machen am weißen Strand, barfuß Muscheln suchen oder wandern in den Bergen, auf einer violetten Glockenblumenwiese Rast machen und…und… Beim Schwimmen

habe ich immer noch super sexy Figur

u. wenn du mich zärtl. in die Arme

nimmst, werden uns bestimmt viele Augen neidvoll hinterher sehen; doch ich gehöre nur dir, denn ich bin treu. Bitte rufe jetzt an o. schr an: Wir Zwei,

63276

Dreieich, PV Postf. 401180, Tel.

06103

- 485656 od. 06151 - 7909090

von 9.00 bis 21.00 Uhr, auch Sa. u.

So. oder E-Mail an: Ann@wz4u.de

GERADE JETZT NOCH MAL… RO- MANTISCHES CANDLE LIGHT DINER + HÄNDCHENHALTEN ERLEBEN !BAR

B A R A , 66 J, ganz alleinstehend,

Krankenschwester / Rentnerin. Lebe

in besten finanziellen Verhältnissen,

schönes Zuhause und Auto, fahre auch gerne–soll ich Sie abholen? Ich wün- sche mir einen humorvollen Partner, Alter egal, Hauptsache im Herzen jung! Ich bin eine sehr schöne, super liebe, attraktive Frau mit jugendlicher Figur, gesund, vital, intelligent, unterneh- mungslustig, erotisch, sehr zärtlich, lache gerne und bringe Sie auch zum Lachen. Darf ich Sie in Ehren überreden mit mir ans Meer zu fliegen… weißer Sand, Sonne u. Meer tun uns gut - od. wandern, Rad fahren, aber auch ein gemütlicher Sonntag zu Hause ist schön zu zweit. Ich würde auch für deine Wehwehchen da sein. Lass‘ uns