Sie sind auf Seite 1von 16

ARRIBA ® planen

AVA, Kostenmanagement und Projektsteuerung

ARRIBA ® planen AVA, Kostenmanagement und Projektsteuerung www.rib-software.com
ARRIBA ® planen AVA, Kostenmanagement und Projektsteuerung www.rib-software.com
ARRIBA ® planen AVA, Kostenmanagement und Projektsteuerung www.rib-software.com
ARRIBA ® planen AVA, Kostenmanagement und Projektsteuerung www.rib-software.com

www.rib-software.com

Mit ARRIBA ® planen sind Sie in bester Gesellschaft Kooperativ, sicher, wirtschaftlich Bundesweit setzen mehr

Mit ARRIBA ® planen sind Sie in bester Gesellschaft

Kooperativ, sicher, wirtschaftlich Bundesweit setzen mehr als 30.000 Anwender* ARRIBA ® als wirtschaftliches Werkzeug für AVA, Projektsteuerung und Baukalkulation ein. Hierzu zählen Architektur-, Planungs- und Ingenieurbüros aller Größen und Sparten, namhafte Industrieunternehmen, die meisten Hoch- und Straßenbauverwaltungen oder auch acht von zehn deutschen international tätigen Baukonzernen. Die Entscheidung für ARRIBA ® planen vereinfacht also von vorn- herein die Kooperation mit vielen potenziellen Auftraggebern und Geschäftspartnern, was im Umfeld einer zunehmend vernetzten Bauplanung einen echten Wettbewerbsvor- teil darstellt.

Sichere und partnerschaftliche Zukunft mit RIB: über 45 Jahre marktprägend mit mehr als 30.000 Lizenzen*

Kooperativ: hervorragende Integrationsfähigkeit in Ihre geplante/ bestehende IT-Organisation u.a. durch „Connector-Technologie“

Qualitätssiegel: Zertifizierungen wie z.B. GAEB-XML, STLB-Bau sowie Freigabe und Empfehlung des BMVBS**

International: Mehrsprachigkeit mit voller Datenkompatibilität zur deutschsprachigen Version

Individuell: rollenbasierte Profilierung für einen individuellen, auf- gabenbezogenen Zuschnitt der Anwendung

*Lizenzen inkl. Unternehmenslizenzen ohne Ausland. Stand 2007. **BMVBS: Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung.

„Mit ARRIBA ® planen setzen wir ein AVA-System ein, das uns als einzige Software auf dem Markt mit zerti- fizierter GAEB-Schnittstelle die notwendige Sicherheit gibt. Mit der RIB-Software können wir Daten an alle Projektbeteiligten weitergeben.“

Jörn Wächtler, Kohlbecker Architekten & Ingenieure GmbH

„Wie in unserer Arbeit rangiert für uns auch bei der ein- gesetzten AVA-Software Qualität an oberster Stelle. Für ARRIBA ® planen spricht dabei, dass die Lösung die erste GAEB-XML zertifizierte AVA-Lösung ist.“

Sebastian Jehle, Hascher Jehle und Assoziierte GmbH

ist.“ Sebastian Jehle, Hascher Jehle und Assoziierte GmbH Bild oben: U-Bahn Fürth, Klebel Gruppe. Foto: Reinhard
ist.“ Sebastian Jehle, Hascher Jehle und Assoziierte GmbH Bild oben: U-Bahn Fürth, Klebel Gruppe. Foto: Reinhard

Bild oben: U-Bahn Fürth, Klebel Gruppe. Foto: Reinhard Mederer, RMWerbefotografie

Bild unten: Kunstmuseum Stuttgart, Hascher Jehle und Assoziierte GmbH. Foto: Roland Halbe Architekturfotografie

Bild linke Seite: Neues Mercedes-Benz Center Stuttgart, Kohlbecker Architekten & Ingenieure GmbH, Gaggenau.

Kohlbecker Architekten & Ingenieure GmbH, Gaggenau. Weil die ARRIBA ® planen Produktlinie modular aufge-
Kohlbecker Architekten & Ingenieure GmbH, Gaggenau. Weil die ARRIBA ® planen Produktlinie modular aufge-
Kohlbecker Architekten & Ingenieure GmbH, Gaggenau. Weil die ARRIBA ® planen Produktlinie modular aufge-
Kohlbecker Architekten & Ingenieure GmbH, Gaggenau. Weil die ARRIBA ® planen Produktlinie modular aufge-
Kohlbecker Architekten & Ingenieure GmbH, Gaggenau. Weil die ARRIBA ® planen Produktlinie modular aufge-
Kohlbecker Architekten & Ingenieure GmbH, Gaggenau. Weil die ARRIBA ® planen Produktlinie modular aufge-
Kohlbecker Architekten & Ingenieure GmbH, Gaggenau. Weil die ARRIBA ® planen Produktlinie modular aufge-
Kohlbecker Architekten & Ingenieure GmbH, Gaggenau. Weil die ARRIBA ® planen Produktlinie modular aufge-
Kohlbecker Architekten & Ingenieure GmbH, Gaggenau. Weil die ARRIBA ® planen Produktlinie modular aufge-
Kohlbecker Architekten & Ingenieure GmbH, Gaggenau. Weil die ARRIBA ® planen Produktlinie modular aufge-
Kohlbecker Architekten & Ingenieure GmbH, Gaggenau. Weil die ARRIBA ® planen Produktlinie modular aufge-
Kohlbecker Architekten & Ingenieure GmbH, Gaggenau. Weil die ARRIBA ® planen Produktlinie modular aufge-
Kohlbecker Architekten & Ingenieure GmbH, Gaggenau. Weil die ARRIBA ® planen Produktlinie modular aufge-

Weil die ARRIBA ® planen Produktlinie modular aufge- baut ist, können Sie jeden einzelnen Arbeitsplatz so ausstatten, dass die Lösung jederzeit wirtschaftlich und funktional optimal zu Ihrem Aufgabenvolumen passt. Weitere ARRIBA ® -Komponenten für CAD, Baubetrieb und Facility Management oder elektronische Vergabe ergänzen die Lösung im Bedarfsfall.

Kostenelementkataloge können Sie nach DIN 276 oder aus DBD-Dynamische Kostenelemente oder ganz nach eigener Erfordernis
Kostenelementkataloge können Sie nach DIN 276 oder
aus DBD-Dynamische Kostenelemente oder ganz nach
eigener Erfordernis aufbauen.
Übersicht der Projektkostenentwicklung nach Kosten-
gruppen.

Projektkosten planen

Module:

KOSTENERMITTLUNG

RAUMBUCH

KOSTENSTEUERUNG

Zusatzmodule:

KENNWERTE

Kostenermittlung und -steuerung Nutzen Sie die KOSTENERMITTLUNG für Ihre Planung nach allgemeinen Kennwerten, nach DIN 276 (Elementmethode) oder nach frei definierten Kostengliederungselementen, die sogar mit individuell definierten Variablen und Formeln hinterlegt werden können. Auf Basis des KBK-Katalogs führen Sie die Kostenberechnung und Projektsteuerung für Straßenbaumaßnahmen nach AKS 85 oder RAB-ING durch, wahlweise auch in Kombi- nation mit angepasster Kostenkontrolle entsprechend RBBau.

Im Rahmen des Kostenanschlags lassen sich Kostenansätze und Vergabesummen mit der VERGABEKONTROLLE einem Budgetrahmen gegenüberstellen. Möglich sind dabei auch eine Budget-Deckelung, das Hochrechnen von Budgets und das Verteilen von Restbudgets. Neben LV-basierten Vergabeeinheiten oder Kostenelementen erlaubt die ARRIBA ® KOS- TENSTEUERUNG zusätzliche Kostenkontrolleinheiten (KKE) zu erfassen, zu budgetieren und im Projektverlauf abzurechnen.

Raum Das RAUMBUCH hat zentrale Bedeutung für Raumprogramm, Objektbeschreibung und Flächenermittlungen nach DIN 277 bzw. II. BV – bis hin zur funktionalen Leistungsbe- schreibung mit Leistungsprogramm. Jedes Raumbuch-Element – Raum, Geschoss oder Gebäude – können Sie flexibel „ausstatten“, also Kostenelemente (z.B. DBD-Dynami- sche Kostenelemente) und/oder Teilleistungen (Gewerke) mit Raummaßen verknüpfen. Dies erlaubt die raum-, abschnitts- oder geschossweise Generierung von LVs aus der „Ausstattung“.

Bauabschnitte, Geschosse, Räume, Teilräume – die Gliederungshierarchie ist im Raum- buch frei wählbar und der

Bauabschnitte, Geschosse, Räume, Teilräume – die Gliederungshierarchie ist im Raum- buch frei wählbar und der Raumausstattung mit Attributen sind wenig Grenzen gesetzt.

Einen weiteren Zugewinn an Transparenz, Sicherheit und Zeit bietet die Integration von RAUMBUCH und KOSTENERMITTLUNG: Alle Kostenansätze werden mengenmäßig immer auf aktuellem Planungs- stand mitgeführt. Bei gleichzeitigem Einsatz von ARRIBA ® CA3D generieren Sie Kosten- und Raumdaten wahlweise direkt aus dem Plan heraus – denn CAD- und Raumbuch-Bauteile bilden ein aufein- ander abgestimmtes Bauteilsystem. Dieser „direkte Draht“ vom Entwurf zur Ausführung ist der perfekte Einstieg in die Ausschrei- bung mit ARRIBA ® planen!

Kennwerte Für Ihre Kostenplanung wie auch für Ihr Bürocontrolling benötigen Sie immer wieder Kennzahlen? Die flexible Kennwertbildung er- laubt projektübergreifend, projekt- oder vergabebezogen Auswer- tungen über ganz individuell definierbare Kennwerte wie beispiels- weise die „Auftragssumme pro BGF“. ARRIBA ® greift hierbei auf Systemwerte wie Kostenanschlag, Auftrags-, Nachtrags- und Rech- nungssummen pro Projekt oder je Vergabeeinheit zu, die Sie mit selbst definierten Rechenvorschriften verknüpfen.

Rech- nungssummen pro Projekt oder je Vergabeeinheit zu, die Sie mit selbst definierten Rechenvorschriften verknüpfen. 5
Ausgefeilte Funktionen wie LV-Assistent oder das integ- rierte Prüfprotokoll geben Sicherheit bei allen Schritten.
Ausgefeilte Funktionen wie LV-Assistent oder das integ-
rierte Prüfprotokoll geben Sicherheit bei allen Schritten.

Ausschreibungen erstellen

Modul:

AUSSCHREIBUNG

AUFMASS

PREISE

POS-RECHERCHE

Zusatzmodule:

STL-Selektion STLK-Selektion Datanorm-Selektion

Ausschreibung Vom Kleinauftrag bis zu umfangreichen Komplett-LVs für den Schlüsselfertigbau bietet ARRIBA ® Gestaltungsspielraum und Leistungsreserven bei LV-Erstellung und Ausdruck. Dafür bürgen ausgefeilte Funktionen wie die intelligente referenzierende Mengenermitt- lung, der leistungsstarke LV-Assistent oder das integrierte Prüfprotokoll mit Korrektur- funktion.

Bei aller Funktionalität stehen die komfortable anwendergerechte Erfassung und Bear- beitung von Leistungsverzeichnissen im Vordergrund. Alle LV-Grunddaten werden in übersichtlichen Registerboxen eingetragen. Mit dem Hierarchiebaum im dreiteiligen split- window „surfen“ Sie bequem durch umfangreiche LVs. Beim Zusammenstellen, Ver- schieben und Kopieren von LV-Elementen genießen Sie durchgängig Windows-Komfort auf neuestem Stand.

REB.23.003

Aufmaß und Mengen

GAEB-VB 23.004

Schnell, einfach und direkt lassen sich gewerkeorientiert Mengenansätze aus CAD für Hoch-

Ö-NORM B2114

und Tiefbauplanung* beliebig ausgewählten LV-Positionen zuordnen: Der hier ermittelte

VE-Formular

Wert wird direkt in die Positionszeile der LV-Tabellenansicht eingetragen und steht Ausschrei-

Druckdesigner

bung oder Kostenermittlung zur Verfügung. Das Vorgehen entspricht also der gewohn- ten Arbeitsweise der meisten Anwender. Die größten Vorteile: Aufwand und Fehlerrisiko sind minimiert, das Aufmaß bleibt jederzeit nachvollziehbar und bürgt für Sicherheit.

*Direkte LV-Mengenübernahme aus: ARRIBA ® CA3D von RIB, STRATIS ® Tiefbausystem von RIB, speedikon von Bentley.

Positionsrecherche über alle Projekte – z.B. nach einem Textabschnitt im Positionskurztext. Tiefbau In der

Positionsrecherche über alle Projekte – z.B. nach einem Textabschnitt im Positionskurztext.

Tiefbau In der Ausschreibung, aber auch in Vergabe und Rechnungsprüfung entspricht ARRIBA ® planen den StLK-Richtlinien und den Vorga- ben des HVStB der Sraßenbauverwaltungen für LV-Erstellung (aus Original-StLK bzw. Regionalleistungskatalogen), LV-Bearbeitung und den Ausdruck. Dies und weitere Funktionalitäten im Aufmaß und der Ab-/Prüfrechnung prädestinieren ARRIBA ® planen für die Projektabwicklung im Straßen- und Tiefbau.

Texte und Preise Als Preisdatenbank verwaltet PREISE nicht nur Einheitspreise zu Mut- ter-LV-Positionen. Auch Von-bis-Preise, EP-Anteile, regionale Preise und Mittelwerte sind in Abhängigkeit vom Baupreisindex abgelegt. Ergänzend zur Preisdatenbank erlaubt die Positions- und Preisre- cherche, jederzeit alle Text- und Preisdaten Ihrer laufenden und ab- geschlossenen Projekte blitzschnell vergleichend heranzuziehen. Ein ideales Zusatzwerkzeug bei Kostenanschlag und LV-Erstellung!

Als Ausschreibungstexte stehen für alle Planungssparten, Hoch-, Straßen- und Tiefbau, Gebäudetechnik und Garten-/Landschafts- bau vielfältige Textangebote in unterschiedlichen Formaten auf Abruf bereit.

Gebäudetechnik und Garten-/Landschafts- bau vielfältige Textangebote in unterschiedlichen Formaten auf Abruf bereit. 7
Angebotswertung/ Preisspiegel tabellarisch oder in Diagrammform. Angebote einholen und vergleichen ■ Module: VERGABE
Angebotswertung/ Preisspiegel tabellarisch oder in Diagrammform.
Angebotswertung/
Preisspiegel tabellarisch
oder in Diagrammform.

Angebote einholen und vergleichen

Module:

VERGABE ARRIBA ® offerte-L ADRESSEN

Zusatzmodule:

VERGABE Plus ARRIBA ® net ARRIBA ® connect

Angebotswertung Mit vorbildlichem Anwenderkomfort und umfangreichen Präsentationsmöglichkeiten über- zeugt ARRIBA ® auch bei Angebotserfassung und Preisspiegel. So können Sie Angebote detailliert auf Positionsebene wie auch pauschal auf Summenebene eingeben. Die simul- tane Übersicht im Preisspiegel zeigt sofort wie das Angebot im Vergleich zu anderen Bietern oder Ihrem eigenen kalkulierten Kostenansatz liegt. ARRIBA ® zeigt auf Wunsch auch automatisch die für jeden Bieter optimale Kombination bei Grund- und Wahlposi- tionen an („Optimaler Preisspiegel“).

Der Preisspiegel-Ausdruck funktioniert nach dem sog. WYSIWYG-Prinzip, d.h. er entspricht immer der Bildschirmansicht. So erhalten Sie positionsweise Übersichten mit Detailinfor- mationen oder einen tabellarischen Summenpreisspiegel. Für spezielle Auswertungen stehen Preisspiegel für Grund-, Wahl- und Bedarfspositionen sowie Ausreißer- und Schwer- punktpositionen zur Verfügung. Zur Vergabeverhandlung lassen sich für jeden Bieter Vergleichslisten zum Ideal- und Mittelpreis erstellen, um für ausgewählte Positionen (bei- spielsweise Ausreißer) Verhandlungsergebnisse protokollieren zu können (Beiblatt zur Verhandlung).

Am zeitsparendsten ist die Bietererfassung natürlich – elektronisch – mit der integrierten Standarddatenschnittstelle nach GAEB. Diesen Datenaustausch können Sie dank des Zu- satzmoduls ARRIBA ® offerte-L mit jedem Bieter vereinbaren, gleich ob er ein AVA-System hat oder nicht.

Elektronische Vergabe In ARRIBA ® planen ist bereits der neue GAEB-XML-Standard für den Austausch von

Elektronische Vergabe In ARRIBA ® planen ist bereits der neue GAEB-XML-Standard für den Austausch von Ausschreibungs-, Bieter- und weiteren Pla- nungsdaten* implementiert. Dieser Standard ermöglicht eine voll- ständige und detailgetreue Weitergabe der Daten an die Projekt- beteiligten. Mit diesem Datenformat lassen sich rechtlich sensible Dokumente wie etwa Vergabeunterlagen mit einer Art „Zeitschloss“ bzw. einer qualifizierten elektronischen Signatur verschlüsseln. Damit ist ARRIBA ® planen qualifiziert für eine digitale Vergabe, wie sie die VOB 2006 vorsieht.

Zudem unterstützt ARRIBA ® planen den gesamten Prozess der verwaltungs- und vergaberechtskonformen Abwicklung von Aus- schreibungen über Ausschreibungsdatenbanken oder Bekannt- machungs-Plattformen. So haben Sie die besten Voraussetzungen, um erfolgreich an der zunehmenden elektronischen Vernetzung und Verzahnung vieler Planungs-, Vergabe- und Bauprozesse teil- zunehmen.

*Die Datenaustauschfunktionalität ist auch in den meisten anderen ARRIBA ® Programmmodulen als Standard integriert.

Zeitsparend: Angebotserfassung mit ARRIBA ® offerte-L.

Auch die Wertung von Nebenange- boten kann zeitsparend auf elektro- nischem Weg erfolgen.

boten kann zeitsparend auf elektro- nischem Weg erfolgen. Erläuterungen: GAEB: Gemeinsamer Ausschuss Elektronik im
boten kann zeitsparend auf elektro- nischem Weg erfolgen. Erläuterungen: GAEB: Gemeinsamer Ausschuss Elektronik im

Erläuterungen:

GAEB: Gemeinsamer Ausschuss Elektronik im Bauwesen zur För- derung der DV-gestützten Kooperation; bestehend aus Vertre- tern verschiedener Spitzenverbände des Bauwesens. Entwickelte verbindliche Datenaustauschformate (DA) für alphanumerische Informationen im Bauprozess. XML: eXtensible Markup Language. International anerkannter Standard für die elektronische Seitenbeschreibung, wird z.B. auch im Internet verwendet.

Prüfrechnungen können Sie flexibel den Anforderungen Ihrer Auftraggeber entsprechend anpassen.
Prüfrechnungen können Sie flexibel den Anforderungen
Ihrer Auftraggeber entsprechend anpassen.

Aufträge erteilen und überwachen

Module:

PRÜFRECHNUNG

KOSTENSTEUERUNG/

VERGABEKONTROLLE

AUFMASS

KALKULATION

Zusatzmodule:

ARRIBA ® mengen LOHNGLEITUNG-P VOB-AUSGLEICH-P Schnittstellenmodule zu Zeit-/Ressourcen- planung

Rechnungsprüfung Die PRÜFRECHNUNG beinhaltet eine komplette Auftragsverwaltung mit der Sie LV-basie- rende EP-Verträge genauso wie Pauschalverträge nach Zahlungsplan abrechnen. PRÜF- RECHNUNG berücksichtigt Pauschal-, Abschlags-, Teilschluss- und Schlussrechnungen mit Aufnahme von Zahlungsbedingungen und Zahlungsverwaltung auch bei Lohngleitung.

Alle Rechnungen lassen sich nach Kostenträger und Ausführungsort aufschlüsseln, es las- sen sich also leicht Teilrechnungen an mehrere Rechnungsempfänger (= Kostenträger) stellen, was z.B. bei öffentlichen Aufträgen vorteilhaft ist. Hierbei können auch die Regie- und Tagelohnabrechnung berücksichtigt werden. Möglich ist auch die Abrechnung über den Fertigstellungsgrad, wobei einfach prozentual über mehrere frei wählbare Titel oder Positionen Abschlagsrechnungen gestellt werden können. Der Soll-Ist-Vergleich informiert über den Erfüllungsgrad eines Auftrags.

Durch die Zusammenstellung aller Aufträge mit Zahlungen erstellen Sie mit ARRIBA ® eine komplette Rechnungs- und Zahlungsverwaltung und haben den Abrechnungsstand eines Projektes jederzeit im Blick. Das neue frei definierbare Rechnungsschlussblatt lässt nahezu keinen Anwenderwunsch offen. Einbehalte, Abzüge usw. können Sie nicht nur frei einset- zen sondern auch nach Vergabeeinheit, Kostengruppe und Raum differenziert errechnen lassen.

Mengenermittlung für Prüfrechnung, Kostenermittlung oder Ausschreibung, auch nach REB-VB 23.003 bzw. GAEB-VB 23.004.
Mengenermittlung für Prüfrechnung, Kostenermittlung
oder Ausschreibung, auch nach REB-VB 23.003 bzw.
GAEB-VB 23.004.

Mengenermittlung Die Mengenermittlung für die Prüfrechnung, Kostenermittlung oder Ausschreibung erfolgt positionsweise in freier Schreibweise, im Blatt-Zeile-Modus oder nach REB-VB 23.003 bzw. GAEB-VB 23.004. Für eine differenzierte Planung bzw. Analyse lassen sich Aufmaß- mengen auch Kostenträgern, Kostengruppen und Räumen zuord- nen. Sie können Prüfaufmaße für vergebene Aufträge und vorläu- fige Mengen verwalten und per Filterfunktion wieder aufrufen.

Vielfältige Schnittstellen-Formate erlauben den schnellen Austausch von Aufmaßdateien für CAD-Mengenermittlung, Rechnungsprü- fung, Zahlungsfreigabe und Gutschrifterteilung. Gerade mit dem Zusatzmodul ARRIBA ® mengen können auf XML-Basis Mengen mit allen sinnvollen Zuordnungskriterien ohne Informationsverlust zwischen Auftraggeber und Auftragnehmer übergeben werden.

Prüfkalkulation Die Überprüfung von Angeboten oder Nachträgen ist nicht nur für öffentliche Auftraggeber interessant; sie stärkt generell bei wich- tigen Auftragsverhandlungen Ihre Position. Bei der KALKULATION zu Prüfzwecken greifen Sie wahlweise auf eigenes Kalkulations- wissen oder z.B. die Kalkulationsansätze von DBD/Dynamische BauDaten zurück.

Kalkulationsansätze von DBD/Dynamische BauDaten zurück. Erläuterungen: Die Verfahrensbeschreibungen (REB-VB und

Erläuterungen:

Die Verfahrensbeschreibungen (REB-VB und GAEB-VB) werden durch Arbeitskreise des Bundesministeriums für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung und des GAEB aufgestellt.

Auftragsübersicht. Budgetierung und Abrechnung.
Auftragsübersicht.
Budgetierung und Abrechnung.

Baustellen managen und Projekte abnehmen

Module:

VERGABEKONTROLLE

MÄNGELMANAGEMENT

BAUTAGEBUCH

Zusatzmodule:

Mobiles Mängelmanagement

Projektsteuerung VERGABEKONTROLLE bietet eine umfassende Auftragskostenübersicht für jedes Projekt. Der Stand der Submissionen, alle Aufträge einschließlich Nachträgen, die Abnahme und Gewährleistungsfristen sowie Bürgschaften lassen sich übersichtlich verwalten. VERGABE- KONTROLLE ermöglicht die Auswertung der Vergabeeinheiten nach Kostengruppen und Orten bzw. Räumen. Sie können Budget, Anschlag, Auftrag, Nachtrag, Rechnung und Zah- lung vergleichend gegenüberstellen, auch ein Vergleich mit den kalkulatorischen Kosten ist möglich. Die erweiterte Nachtragsverwaltung erlaubt eine individuelle Bewertung der Aufträge, die pauschaliert, zurückgestellt und hochgerechnet werden können.

Neben LV-basierten Vergabeeinheiten oder Kostenelementen erlaubt die ARRIBA ® KOSTEN- STEUERUNG zusätzliche Kostenkontrolleinheiten (KKE) zu erfassen, zu budgetieren und abzurechnen. Bürgschaftsverwaltung, Nachtragsmanagement und das Erstellen von Zah- lungsplänen zur Mittelabflussplanung gehören natürlich ebenfalls dazu. Detaillierungen von Kostenanteilen nach Kostenträgern, Orten, Leistungsbereichen und bis zu vier verschie- denen Kostengruppenkatalogen ermöglichen sortierte Auswertungen und Hochrech- nungen nach nahezu allen gewünschten Kriterien. Listen nach Vorbild der RBBau (Muster 16–18) komplettieren die umfangreichen Analysemöglichkeiten zur zeitsparenden und genauen Kostensteuerung.

Dokumentierte Mängelüberwachung, chronologisch oder nach Vergabeeinheiten sortiert. Mängelmanagement Baumängel

Dokumentierte Mängelüberwachung, chronologisch oder nach Vergabeeinheiten sortiert.

Mängelmanagement Baumängel bereiten einen nicht unerheblichen organisatorischen Aufwand – während und vor allem auch nach Abschluss der Bau- arbeiten, wenn neue Projekte anstehen. ARRIBA ® MÄNGELMA- NAGEMENT wurde konzipiert, um zeitsparend und gleichzeitig transparent und fundiert Baumängel aufnehmen und verfolgen zu können. Sie erfassen Baumängel mit der Angabe von Ort, Raum, Auftragnehmer und Vorgang, ordnen diese den jeweiligen Verträgen zu und erstellen eine (auf Wunsch bebilderte) Dokumentation mit allen Maßnahmen und Fristen zur Mängelbeseitigung.

Bautagebuch Das Bautagebuch reduziert den gestiegenen Administrationsauf- wand während der Bauleitung deutlich, indem wiederkehrende Arbeitsschritte zur Erstellung der Bauberichte aus dem Projektdaten- bestand quasi automatisch beigesteuert werden. So konzentrieren Sie sich auf Ihre eigentlichen Aufgaben der Termin- und Qualitäts- kontrolle. Gleichzeitig erfüllen Sie die Verpflichtung zur Dokumen- tation und schließen mögliche Haftungsansprüche weitgehend aus.

erfüllen Sie die Verpflichtung zur Dokumen- tation und schließen mögliche Haftungsansprüche weitgehend aus. 13
Gegenüberstellung von Einzelaufträgen und Rahmenverträgen bei Bauunterhaltungs- arbeiten. Projektübergreifende
Gegenüberstellung von Einzelaufträgen und Rahmenverträgen bei Bauunterhaltungs-
arbeiten.
Projektübergreifende Planung und Budgetierung mit ARRIBA ® multiprojekt.

Liegenschaften und Objekte unterhalten

Module:

ZEITVERTRAG EINZELAUFTRAG MATERIALEINKAUF ARRIBA ® offerte-M

Zusatzmodule:

ZEITVERTRAG-PLUS

LIEFERSCHEIN

Bauunterhalt und Projekteinkauf Auch Bauunterhaltungsarbeiten können Sie mit ARRIBA ® planen im Rahmen des Zeitver- tragsverfahrens wirtschaftlich und transparent abwickeln. Die Module ZEITVERTRAG und EINZELAUFTRAG unterstützen den gesamten Verfahrensablauf, vom Rahmen-Leistungsver- zeichnis über den Rahmenvertrag bis zum Einzelvertrag – sowohl nach dem Angebotsver- fahren nach §6.1 wie auch dem Auf- und Abgebotsverfahren nach §6.2 VOB/A. Dabei entsprechen die Ausdrucke auch den Richtlinien der Einheitlichen Verdingungsmuster für Zeitverträge EVM(Z) des Vergabehandbuchs der Finanzbauverwaltungen.

Mit den Modulen MATERIALEINKAUF, LIEFERSCHEIN und dem Händlermodul ARRIBA ® offerte-M können Sie mit ARRIBA ® planen den Artikel- bzw. Materialeinkauf nach VOL abwickeln. Händlern können Sie zur elektronischen Angebotsabgabe das kopierfähige Modul ARRIBA ® offerte-M anbieten.

Projektübergreifende Planung und Budgetierung ARRIBA ® multiprojekt ist das zentrale Steuerungsinstrument für die Projekt- und Liegen- schaftsverwaltung bei Industrie und Öffentlicher Hand, bei FM-Dienstleistern und General- unternehmern. Kennzahlen aus den Einzelprojekten (wie Aufträge, Nachträge, Zahlungen) stellen Sie für die übergreifende Budgetierung und periodenbezogene Überwachung zu Reports zusammen. Flexible Darstellung und Auswertungsmöglichkeiten erlauben Ihnen, frühzeitig bei Planabweichungen einzugreifen; nicht abgeschlossene Maßnahmen können in Folgehaushalte übernommen werden.

SAP ® is trademark or registered trademark of SAP AG in Germany and in several other countries.

of SAP AG in Germany and in several other countries. Freigabe von ARRIBA ® planen im
of SAP AG in Germany and in several other countries. Freigabe von ARRIBA ® planen im
of SAP AG in Germany and in several other countries. Freigabe von ARRIBA ® planen im
of SAP AG in Germany and in several other countries. Freigabe von ARRIBA ® planen im
of SAP AG in Germany and in several other countries. Freigabe von ARRIBA ® planen im
of SAP AG in Germany and in several other countries. Freigabe von ARRIBA ® planen im
of SAP AG in Germany and in several other countries. Freigabe von ARRIBA ® planen im

Freigabe von ARRIBA ® planen im Bereich Bundesfernstraßen durch das BMVBS. ARRIBA ® planen im Bereich Bundesfernstraßen durch das BMVBS.

Potenzial mit Zukunft

Mehr als bisher wird die Vernetzung von Planungs- und Bauab- läufen Ihre Software fordern. Daten und Informationen unterschied- lichster Art und Herkunft müssen wirtschaftlich schnell ausgewertet und wieder zur Verfügung gestellt werden können.

Neben den modernsten, marktgängigen Schnittstellen schlägt die neue Connector-Technologie von ARRIBA ® planen Brücken zu den verschiedensten Anwendungen wie Terminplanung, Rechnungs- wesen und Ausschreibungsdatenbanken. Diese Technik arbeitet un- abhängig von den jeweils eingesetzten Programmversionen, ist erweiterbar und auch für Sie als Kunde leicht an Ihre Anforderungen anzupassen.

Nicht zuletzt diese technologische Offenheit bietet Ihnen zusammen mit einem vielfältigen Angebot an Daten, Texten und Partnerlö- sungen auch künftig das nötige Potenzial für zeitgemäßes Projekt- management mit ARRIBA ® planen.

sungen auch künftig das nötige Potenzial für zeitgemäßes Projekt- management mit ARRIBA ® planen . 15
Zu ARRIBA ® planen gibt es ein umfassendes, abgestuftes Servicekonzept, das Sie ganz auf Ihren

Zu ARRIBA ® planen gibt es ein umfassendes, abgestuftes Servicekonzept, das Sie ganz auf Ihren Bedarf zuschneiden können. So haben Sie Ihre Investition in ARRIBA ® optimal abgesichert und nutzen ARRIBA ® planen zu 100% – jederzeit. Mehr als 45 Jahre kundenorientierte Innovation geben Ihnen auch in Zukunft die Sicherheit, stets mit praxisgerechten Software-Lösungen zu arbeiten.

Deshalb: Testen Sie jetzt ARRIBA ® planen mit der kostenlosen 30-Tage-Vollversion.

Weitere Informationen bei den Geschäftsstellen oder unter www.rib-software.com

RIB Software AG

Vaihinger Straße 151 70567 Stuttgart Tel.: +49 711 78 73-354 Fax: +49 711 78 73-88373

planen@rib-software.com

www.rib-software.com