You are on page 1of 7

Moviemento & City-Kino

Februar 2019
Nr. 361 – Programmzeitung für Moviemento & City-Kino
www.moviemento.at
Vorspann
Inhalt
Neue Filme im Februar

Can You Ever Forgive Me?.................... 7


Checker Tobi und
das Geheimnis unseres Planeten.... 9
Der verlorene Sohn............................. 4
Diamantino.............................................. 8
Die Burg..................................................... 7
Die Frau des Nobelpreisträgers...... 3
Green book – eine besondere freundschaft Die Frau des Nobelpreisträgers Love machine
Die Winzlinge –
Abenteuer in der Karibik.................... 9 FilmBrunch
Drei Gesichter........................................ 4 Sonntags im Moviemento & Gelben Krokodil
Frühes Versprechen............................ 6
Glück ist was für Weicheier.............. 7
So 3. Februar So 17. Februar
Green Book – ge war«, sagt Vallelonga.
»Ich könnte 50 Filme über meinen Vater
Zügen die Aufmerksamkeit, die ihm zuteil-
wird, diverse Affären inklusive. Seine Frau
Green Book –
Eine besondere Freundschaft......... 3 11.00 Love Machine 11.15 Manaslu – Berg der Seelen Eine besondere machen«, lacht Vallelonga. »Er war einer
dieser Typen, die einem größer als das Le-
Joan scheint dabei mit viel Charme, einem
scharfen Sinn für Humor und intelligenter
11.15 The Mule 11.30 Daheim sterben die Leut‘
Love Machine........................................... 3
Mabacher – #Ungebrochen............... 8 11.15 The Favourite 11.30 Der Junge muss an die frische Luft Freundschaft ben selbst erscheinen, wie aus einer Repor- Diplomatie die perfekte Unterstützung im
13.00 Green Book 13.30 Der Vorname tage des legendären Journalisten Damon Hintergrund. Als Joe für sein literarisches
November................................................. 8 Green Book
13.30 Die Schneiderin der Träume 13.30 Sauerkrautkoma Runyon entsprungen. Wenn er einen Raum Oeuvre mit dem Nobelpreis ausgezeichnet
The Cakemaker....................................... 5 US 2018, 131 min, Englisch OmU,
13.30 A Star is Born 13.40 Mary Poppins‘ Rückkehr betrat, dann wusste man, dass er da war.« werden soll, reisen sie gemeinsam nach
The Mule................................................... 5 R: Peter Farrelly, B: Nick Vallelonga, Das hinterließ einen bleibenden Eindruck Schweden. Begleitet werden sie dabei von ih-
Vice – Der zweite Mann........................ 4 Brian Hayes Currie, Peter Farrelly, bei seinem Sohn – wie auch Tonys Freund- rem Sohn David – selbst angehender Schrift-
Winter in Havanna................................. 5 So 10. Februar So 24. Februar K: Sean Porter, S: Patrick J. Don Vito, schaft mit Dr. Shirley und die Geschichte, steller ohne Vaters Segen. Zwischen hochof-
Yuli.............................................................. 6 11.00 Kunst im Kino: David Hockney 11.00 Green Book D: Viggo Mortensen, Mahershala Ali, wie sie einander kennengelernt hatten. fiziellen Empfängen, Ehrfurchtsgebaren und
11.15 Glück ist was für Weicheier 11.15 The Favourite Linda Cardellini, Sebastian Maniscalco, Diese Reise mit Dr. Shirley im Jahr 1962 ließ Damenprogramm werden die Risse der Ehe
11.15 Daheim sterben die Leut‘ 11.15 The Mule Johnny Venere, Dimiter D. Marinov, Tony erstmals mit eigenen Augen sehen, sichtbar, und eine unruhige Unzufrieden-
AK-Kultur..................................................... 9 13.00 Bohemian Rhapsody 13.15 Roma Mike Hatton in welcher Not sich Afroamerikaner in den heit beginnt durch Joans stoische Fassade
babykino.................................................... 10 13.15 Die Frau des Nobelpreisträgers 13.30 A Star is Born Golden Globes 2019: Südstaaten befanden. Er erlebte hautnah zu brechen. Zu allem Überfluss werden die
Filmring...................................................... 10
13.15 Frühes Versprechen 13.30 Bohemian Rhapsody Bester Film – Komödie oder Musical, die unablässigen Erniedrigungen – und die Castlemans auch noch von Journalist und
Klassik im Kino.......................................... 10
Kunst im Kino............................................ 10 Bestes Drehbuch, Bester Nebendarsteller greifbaren körperlichen Gefahren –, mit Möchtegern-Biograph Nathaniel Bone ver-
Neue Bayrische »Heimatfilme« ................. 9 Tischreservierung im Gelben Krokodil denen sich Schwarze durch rassistische folgt, der unnachgiebig versucht, ein dunkles
Südwind im Kino.......................................... 9 Dringend empfohlen: 0732/784182 Gesetze und die Privilegien der Weißen Geheimnis aufzudecken.
WER WAR 1968?........................................ 10 ab Freitag, 1. Februar ausgesetzt sahen. Die Jim-Crow-Gesetze
Hinreißende Road-Comedy mit ernsten schränkten ein, wo Schwarze essen, schla- Die Frau des Nobelpreisträgers erzählt
Untertönen über die Reise eines unglei- fen, sitzen, einkaufen und gehen durften. ein mitreißend gespieltes Ehe-Komplott,
chen Paars in den Süden der USA. Sie legten fest, welche Trinkbrunnen und in dem ausgerechnet die Nobelpreisverlei-
Preise:
Der begnadete Pianist Dr. Don Shirley geht öffentlichen Toiletten Afroamerikaner be- hung zum Schauplatz der Enthüllung einer
Programmheft-Jahresabo: EUR 19,– 1962 auf eine Konzert-Tournee von New nutzen durften. Wenn man es genau nimmt, Lebenslüge wird [...].– Die Zeit
Kinometerbank: 10 Karten + York bis in die Südstaaten. Sein Fahrer ist betrafen sie nahezu sämtliche Aspekte des
Programmheftabo: EUR 75,– der Italo-Amerikaner Tony Lip, ein einfacher Alltags. In vereinzelten Städten im Süden Man kann es nicht anders sagen: Glenn
MovieMember: 1 Jahr ermäßigter Eintritt + Mann aus der Arbeiterklasse, der seinen Le- wurden Sonnenuntergangsgesetze verfügt, Close in der Rolle der Joan Castleman zu
Abo: EUR 30,–, Einzelexemplar: EUR 1,50
bensunterhalt mit Gelegenheitsjobs und als welche es für Schwarze unter Strafe stell- sehen – nein, zu erleben, ist schlichtweg
Bankverbindung: Hypobank, Linz Landstraße,
IBAN: AT955400000000761858 / BIC: OBLAAT2L Türsteher verdient. Der Gegensatz zwischen ten, sich in der Dunkelheit auf den Straßen überwältigend. – NDR
lautend auf »Moviemento Programmkino gemein- den beiden könnte nicht größer sein. Den- aufzuhalten. Inhaftierung war noch das
nützige GmbH« noch entwickelt sich eine enge Freundschaft. Harmloseste, was passieren konnte, wenn
Satz- und Druckfehler vorbehalten. Gemeinsam erleben sie eine Zeit, die von man geschnappt wurde.
wahrer Menschlichkeit, aber auch Gewalt
Hinweis für Kinometerbank Käufer_innen
Per Überweisung bezahlte Kinometerbanken und
und Rassentrennung geprägt ist. So müs- Love Machine
MovieMember-Cards liegen an der Moviemento
sen sie ihre Reise nach dem »Negro Motorist
Green Book« planen, einem Reiseführer für AT 2018, 97 min, OdF, R: Andreas Schmied,
Kino-Kassa auf und können dort gegen Vorlage der
Zahlungsquittung (=Auftragsbestätigung) zwischen afroamerikanische Autofahrer, der die weni- Die Frau des B: Silvia Wohlmuth, K: Anna Hawliczek,
S: Olivia Retzer, D: Thomas Stipsits,
ca. 17.00 und 21.00 Uhr abgeholt werden. Aus orga-
nisatorischen Gründen ist die Abholung im City-Kino
gen Unterkünfte und Restaurants auflistet,
die auch schwarze Gäste bedienen.
Nobelpreisträgers Claudia Kottal, Julia Edtmeier,
nicht möglich. Wegen immer häufiger aufretender
GREEN BOOK – EINE BESONDERE FREUND- Ulrike Beimpold, Barbara Schöneberger,
Zustellprobleme unserer Programmzeitung durch The Wife
SCHAFT schildert herrlich komisch und zu- Lilian Klebow
die Post möchten wir uns entschuldigen. Diese lie- GB 2017, 101 min, Englisch OmU,
gen nicht in unserem Bereich. Gegebenenfalls be- gleich tief bewegend die gemeinsame Reise
R: Björn Runge, B: Jane Anderson,
kommen Sie das Programm gerne an der Kassa. der beiden unterschiedlichen Männer, die
nach dem gleichnamigen Roman von Meg
zusammen durch Höhen und Tiefen gehen, ab Freitag, 1. Februar
Wolitzer, K: Ulf Brantås, S: Lena Runge,
wodurch sich eine wundervolle Freund- Thomas Stipsits spielt einen Gitarristen und
Impressum D: Glenn Close, Jonathan Pryce, Max Irons,
schaft entwickelt. Regisseur Peter Farrel- Sänger, der aus Geldnot zum Callboy wird.
Medieninhaber: Verein zur Förderung kommunikativer Christian Slater, Harry Lloyd, Annie Starke
Kinokultur, OK Platz 1, 4020 Linz, Tel: 0732/784090. ly zeichnet in seinem ausdrucksstarken In der frechen Komödie unter der Regie
Obmann: Wilhelm Schwind. DVR: 0562831/180189.
Golden Globes 2019:
Feelgood-Movie, das auf wahren Begeben- von Andreas Schmied spielt Thomas Stip-
F. d. I. v.: Wolfgang Steininger. Datenschutz-Information Beste Hauptdarstellerin – Glenn Close
Gestaltung Heft 361: Sara Köppl, Stefan Messner Gemäß der Datenschutzverordnung möchten wir unsere Programm-Abonenntinnen und -Abonennten über folgendes informie- heiten beruht, ein authentisches Bild einer sits den ambitionslosen Musiker Georgy
Mitarbeit: Rüdiger Ratzenböck, ren: Das Moviemento verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten – Titel, Vorname, Nachname, Adresse - zum postalischen Ver- eindrucksvollen Reise in unruhigen Zeiten. Hillmaier, dessen schönes Loserleben in
Druck: Haider Schönau, Niederndorf 32, sand des Kinoprogramms bis auf Widerspruch. Eine Weitergabe an andere Empfänger erfolgt nicht.
4274 Schönau, Tel: 07261/7232. Gedruckt auf chlor- Sie haben das Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung und Einschränkung der Verarbeitung der personenbezogenen Daten. ab Freitag, 8. Februar der tingelnden Zwei-Mann-Band weiterhin
frei gebleichtem Papier. Mit der Unterstützung von Zudem haben Sie das Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zweck der Direktwer- DIE GESCHICHTE Spannendes, präzise beobachtetes und ruhig so dahingehen hätte können – wäre
bung. Im Fall des Widerspruchs werden Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr zum Zwecke der Direktwerbung verarbeitet.
BMUKK, LAND OÖ, STADT LINZ und zahlreichen Mit-
Weiters haben Sie das Recht auf Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde (Österreichische Datenschutzbehörde, Wickenburggasse
Nick Vallelonga, der älteste Sohn von Tony stark gespieltes Porträt einer Ehe. er nicht aus seiner Wohnung delogiert wor-
gliedern, Förder_innen. Offenlegung gem. Medienge-
setz § 25(2): Verein zur Förderung kommunikativer 8, 1080 Wien, dsb@dsb.gv.at). Lip, wuchs mit der Geschichte über die Rei- Joan und Joe Castleman sind seit fast 40 den und der Bandkumpel durch plötzlichen
Kinokultur, Unternehmensgegenstand: Präsentation se seines Vaters mit Don Shirley auf. »Diese Jahren verheiratet. Joe gefällt sich als einer Herztod gestorben. Georgy kommt bei sei-
von Filmkunst. § 25(4): Vermittlung von Informationen
Erzählung hat mich im Grunde mein ganzes der bedeutendsten amerikanischen Schrift- ner Schwester Gitti unter – gespielt von der
über Film, Kino-Kultur und Zeitkultur.
Leben lang begleitet, seit ich ein kleiner Jun- steller der Gegenwart. Er genießt in vollen grandiosen Julia Edtmeier, die sich als Beau-

2 3
Drei GEsichter Vice – der zweite mann Der verlorene Sohn The cakemaker The Mule Winter in Havanna

tyberaterin und Waxingspezialistin verdingt. Jafar Panahi hat Arbeitsverbot. Er darf Amy Adams ist als Ehefrau Lynne Cheney fischen Roman »Boy Erased« von Garrard in Thomas Leben, die er versucht, durch Earl Stone ist ein fast 90-jähriger Mann,
Nach anfänglicher Skepsis unterstützt sie keine Filme mehr machen. Seit seinem Ar- zu sehen, der Oscar-nominierte Steve Ca- Conley, erzählt das starbesetzte Drama ein- seine Reise nach Jerusalem, in Orens Ver- dessen Geschäft kurz vor der Zwangsschlie-
ihn auch bei seiner neuen Geschäftsidee beitsverbot hat er allerdings THIS IS NOT rell als ehemaliger Verteidigungsminister drucksvoll von den erschütternden Zustän- gangenheit, zu schließen. Es entspinnt sich ßung steht. In diesem Moment wird ihm ein
und beginnt, Georgy als Callboy an ihre A FILM, CLOSED CURTAIN, TAXI TEHE- Donald Rumsfeld, und Oscar-Gewinner den im Bible Belt der USA. Und vom mutigen eine Liebesgeschichte, die sich nicht nur scheinbar einfacher Job als Fahrer angebo-
Kundinnen zu vermitteln. Ausgestattet zwar RAN und jetzt DREI GESICHTER gemacht. Sam Rockwell beeindruckt in der Rolle des Kampf eines jungen Mannes gegen Homo- zwischen jüdischer und deutscher Kultur ten – tatsächlich wird Earl damit aber zum
mit Waschbärbauch, aber dafür mit Gefühl Es sind Nicht-Filme. Werke, die nicht sein Präsidenten George W. Bush. Für Regie und phobie und für ein selbstbestimmtes Leben. bewegt, sondern die auch keine Grenzen ei- Drogenkurier eines mexikanischen Kartells.
und einem weiteren beeindruckenden Ar- können und dürfen. Werke, die immer wie- Drehbuch zeichnet Oscar-Preisträger Adam Nach THE GIFT ist DER VERLORENE SOHN ner festgelegten Sexualität kennt. Mit einer Seine Arbeit macht er so gut, dass er da-
gument, kommt Georgy bei den Damen gut der davon handeln, wie sie keine sind. Das McKay (THE BIG SHORT) verantwortlich, die zweite Regiearbeit des australischen intensiven Bildsprache folgt der Film Tho- nach eine noch größere Ladung transpor-
an. Das Geschäft brummt und alles scheint ist sie, die absurde Logik, die sich aus den der den Aufstieg Cheneys mit subtilem Hu- Schauspielers Joel Edgerton, der vor und mas auf seinem Weg in Orens Vergangen- tieren soll – wofür er allerdings auch einen
in Ordnung mit dem neuen Leben. Bis er Regeln des Landes entspinnt. Und Panahi mor virtuos inszeniert hat. Ausgehend von hinter der Kamera immer wieder ein beson- heit. Er verlässt für seine Reise nach Israel Aufpasser des Kartells zur Seite gestellt be-
sich in die ausgerechnet in Sexdingen kom- macht das Beste daraus. Das Allerbeste. der wahren Geschichte ist ihm mit VICE – deres Gespür für die inneren Kämpfe von seine Konditorei, die zuvor der Mittelpunkt kommt. Darüber hinaus ist der mysteriöse
plizierte Fahrlehrerin Jadwiga verliebt. Ein – Kino-Zeit DER ZWEITE MANN ein außergewöhnlicher Außenseitern gezeigt hat. In einem Film, der seines Lebens war. In Jerusalem angekom- neue Drogenkurier auch auf dem Radar des
verliebter Callboy? Ein eher unpraktischer und hochaktueller Film gelungen, der einen ein leidenschaftliches Plädoyer gegen die men, beginnt er, sich mehr und mehr in Ore- kompromisslosen DEA-Agenten Colin Bates
Gemütszustand in diesem Berufsfeld. Ge- Spannende Spurensuche im ländlichen messerscharfen Blick auf die amerikani- fragwürdigen Praktiken der Umerziehung ist, ns anderem Leben einzunisten. Während er aufgetaucht. Und auch wenn Earls Geldprob-
orgy muss sich entscheiden – für die Liebe Iran – Regisseur Jafar Panahi spielt sich sche Politik wirft. Der Film wurde für sechs hat er selbst mutig die Rolle des unnachgie- zunächst auf Ablehnung stößt, wird er bald leme nun Geschichte sind, lasten doch ande-
oder den Beruf. Glaubt er. erneut selbst und begibt sich in dieser ge- Golden Globes nominiert. big fanatischen Therapeuten übernommen. zum unentbehrlichen Mitarbeiter im Café re Fehler der Vergangenheit schwer auf ihm,
konnten Mischung aus Doku und Fiktion Darüber hinaus hat er auch das Drehbuch von Orens nichtsahnender Frau, Anat. Der und es ist ungewiss, ob ihm noch genug Zeit
auf die Suche nach einem angeblich in Durch Scharfsinn, Überraschungen und geschrieben und als Co-Produzent fungiert. plötzliche Tod Orens hat nicht nur Thomas bleibt, diese wiedergutzumachen, bevor die
den Selbstmord getriebenen Mädchen. unzähmbaren Mut dringt ein stechender Das beeindruckende Ensemble wird von tief erschüttert, sondern auch die Welt sei- Hand des Gesetzes – oder die Auftragskiller
– epdFilm Humor, der weder gerinnt noch anstren- den befreundeten Down-Under-Hollywood- ner Familie auf den Kopf gestellt. In ihrer ge- des Kartells – ihn erwischen.
Drei Gesichter gend wird. – The Hollywood Reporter Stars Nicole Kidman und Russell Crowe meinsamen Einsamkeit wird Thomas zu ei- THE MULE ist Eastwoods erster Film seit
angeführt, die hier zum ersten Mal gemein- ner wichtigen Stütze für Anat. Immer weniger GRAN TORINO vor zehn Jahren, bei dem
Se rokh
sam vor der Kamera stehen. Nach berüh- ist er ein Fremdkörper in ihrem Leben. Die An- er sowohl die Hauptrolle als auch die Regie
IR 2018, 100 min, Farsi OmU, renden Auftritten in MANCHESTER BY THE ziehung zwischen den beiden wächst und sie übernommen hat. Das Drehbuch stammt
R/B: Jafar Panahi, K: Amin Jafari, Vice – SEA, LADY BIRD und THREE BILLBOARDS beginnen eine Liebesgeschichte, die zeigt, wie vom Gran-Torino-Autor Nick Schenk.
S: Mastaneh Mohajer, mit: Behnaz Jafari,
Der zweite Mann Der OUTSIDE EBBING, MISSOURI brilliert Lucas Liebe über die Grenzen des Todes hinweg wir-
Jafar Panahi, Marziyeh Rezaei, Maedeh
Erteghaei, Narges Delaram
Vice
verlorene Sohn Hedges hier in der Hauptrolle. Eine zutiefst be-
wegende und zugleich universelle Geschichte.
ken kann, aber auch, wie endgültig Entschei-
dungen sein können. In aller Eindringlichkeit
Der sehr persönliche Film von Clint East-
wood zeigt uns auf packende Weise, was
Boy Erased zeigt The Cakemaker die Verworrenheit von wirklich wichtig ist im Leben. – LA Times
US 2018, 132 min, Englisch OmU,
Liebe in ihrer aufwühlendsten Form.
R/B: Adam McKay, K: Greig Fraser, US 2018, 115 min, Englisch OmU,
ab Freitag, 22. Februar The Mule zeigt, dass Eastwood es immer
S: Hank Corwin, D: Christian Bale, R: Joel Edgerton, B: Joel Edgerton,
Humorvolles, Roadmovie um einen Re- Der diesjährige Oscar-Beitrag aus Israel noch draufhat, als Regisseur ebenso wie als
gisseur und seine Schauspielerin, die auf
Amy Adams, Sam Rockwell, Steve Carell,
Eddie Marsan, Tyler Perry
basierend auf den gleichnamigen Memoi-
ren von Garrard Conley, K: Eduard Grau,
The Cakemaker ist der schönste Liebesfilm seit langer Zeit. Darsteller. – The Hollywood Reporter
dem Land eine junge Frau retten wollen. – SpiegelOnline
Golden Globes 2019: S: Jay Rabinowitz, D: Lucas Hedges, IL/DE 2017, 105 min, Englisch / Hebräisch
Die bekannte iranische Schauspielerin
Bester Hauptdarsteller – Christian Bale Nicole Kidman, Russell Crowe, Madelyn / Deutsch OmU, R/B: Ofir Raul Graizer,
Behnaz Jafari erhält eine Videobotschaft ei- The Cakemaker ist vor allem ein Film
Cline, Victor McCay, David Joseph Craig K: Omri Aloni, S: Michal Oppenheim,
nes weiblichen Fans. Gemeinsam mit ihrem über die Liebe, erzählt aber ganz nebenbei
Freund, dem Regisseur Jafar Panahi, macht ab Freitag, 22. Februar D: Tim Kalkhof, Sarah Adler, Roy Miller, noch viel über das heutige Israel, über re- Winter in Havanna
sie sich auf die Suche nach dem Mädchen. Biopic über den Aufstieg von Dick Cheney ab Freitag, 22. Februar Zohar Shtrauss, Sandra Sade, ligiösen Fundamentalismus und die noch
Die Reise in den Norden des Landes bringt in Wirtschaft und Politik der USA, mit dem Drama um einen jungen Mann, der ge- Tamir Ben Yehuda immer nicht ganz einfachen Beziehung zu AT 2018, 90 min, Spanisch OmU,
überraschende Begegnungen: Dorfbewoh- wandlungsfähigen Christian Bale in der zwungen wird, eine Therapie gegen seine Deutschland. – Radio Köln R: Walter Groessbauer,
ner, die einspurige Bergstraßen mit cle- Hauptrolle. Homosexualität zu machen. K: Walter Grössbauer, Istvan Pajor,
veren Hupcodes passierbar machen, alte Er gilt als einer der mächtigsten US-Vi- DER VERLORENE SOHN erzählt die ergrei- ab Freitag, 1. Februar S: Walter Grössbauer
Frauen, die in ausgehobenen Gräbern Pro- zepräsidenten aller Zeiten: Dick Cheney. fende und wahre Geschichte des neun- Ein Konditor aus Berlin reist nach Jerusa-
be liegen, und potente Zuchtbullen, die den VICE – DER ZWEITE MANN beleuchtet die zehnjährigen Jared, der in einem Baptisten- lem auf der Suche nach der Frau und dem
Weg versperren. Im Bergdorf des Mädchens sagenhafte Karriere des Bürokraten und prediger-Haushalt in den amerikanischen Kind seines toten Liebhabers. The Mule ab freitag, 22. Februar
angekommen, versuchen die beiden das Washington-Insiders, der an der Seite von Südstaaten aufwächst. Als sein strenggläu- In sinnlicher Atmosphäre erzählt The Der Wind peitscht die karibische See über
Geheimnis um das Video endlich zu lösen. George W. Bush zum einflussreichsten Po- biger Vater von der Homosexualität seines Cakemaker von der Suche nach der un- US 2018, 116 min, Englisch OmU, die Brüstung des »Malecon«, auf der Fi-
Nach dem Berlinale-Gewinner TAXI TE- litiker der Welt wurde und seine Macht zu Sohnes erfährt, drängt er ihn zur Teilnahme bekannten Vergangenheit eines geliebten R: Clint Eastwood, B: Sam Dolnick, scher stehen und ihre Angeln auswerfen,
HERAN nimmt uns Jafar Panahi in seinem nutzen wusste: Cheneys Entscheidungen an einer fragwürdigen Reparativtherapie. Vor Menschen. Thomas, ein junger Bäcker aus Nick Schenk, K: Yves Bélanger, S: Joel Cox, während sich küssende Liebespaare selbst
liebevollen Roadmovie DREI GESICHTER prägen das Land noch immer, sein außen- die Wahl gestellt, entweder seine Identität Berlin, begibt sich nach dem Tod seines is- D: Clint Eastwood, Bradley Cooper, fotografieren. An den modrigen Fassaden
erneut mit auf eine pointenreiche Fahrt politisches Wirken ist bis heute spürbar. oder seine Familie und seinen Glauben zu ris- raelischen Geliebten Oren auf den Weg in Taissa Farmiga, Alison Eastwood, ehemaliger Prunkbauten der Uferpromena-
durch seine Heimat. Mit Humor und Herz- Oscar-Preisträger Christian Bale ist in die kieren, lässt er sich notgedrungen auf die ab- dessen Heimat Israel. Thomas will dort Spu- Michael Peña, Andy Garcia de hängt seit Tagen nasse Wäsche, die nicht
lichkeit gelingt dem iranischen Regisseur Rolle von Dick Cheney geschlüpft und wur- surde Behandlung ein. Seine Mutter beglei- ren von Oren und von seinem Leben finden, trocknen will. Es ist Winter in Havanna.
ein hoffnungsvolles Plädoyer für Freiheit de für seine herausragende Performance tet Jared zu der abgeschotteten Einrichtung, das ihm in Berlin verborgen geblieben war. In »Centro Habana«, dem ruinösen Gebiss
und Menschlichkeit, das aktueller und glo- mit einem Golden Globe als bester Haupt- deren selbst ernannter Therapeut Viktor Sy- Während Orens regelmäßiger Dienstreisen ab Freitag, 1. Februar eines leidenschaftlichen Rumliebhabers
baler nicht sein könnte. Ein intelligentes Ki- darsteller – Komödie/Musical ausgezeich- kes ein entwürdigendes und unmenschliches von Jerusalem nach Berlin sind sich die Drama von und mit Clint Eastwood um ei- gleich, betreibt Frank seinen einsturzgefähr-
novergnügen, das in Cannes die Palme für net. An seiner Seite spielt ein brillantes Umerziehungsprogramm leitet. beiden häufig und immer inniger begeg- nen 90-Jährigen, der als Drogenkurier für deten Blumenladen. Der chinesische Ver-
das beste Drehbuch gewann. Ensemble: Die mehrfach Oscar-nominierte Basierend auf dem gefeierten autobiogra- net. Orens plötzlicher Tod reißt eine Lücke ein mexikanisches Kartell arbeitet. mieter lebt, eingebettet zwischen Rosen, Al-

4 5
die frau des Nobelpreisträgers Frühes Versprechen Yuli Can you ever forgive me? Glück ist was für weicheier Die Burg

pinien und Schmetterlingsjasmin, im selben


Raum. Früher war Frank Schiffsmaler, bis
Kubaner mit Solidarität und Lebensfreu-
de antworten, mit geballter Faust auf dem
cher und Geschichten und benutzte hierbei
fünf Pseudonyme.
für, dass er seine Ausbildung beendet, zu-
letzt in einem Ballett-Internat in der Provinz,
Lee Israel, die in den 1970er und 80er Jah-
ren in New York ihren Lebensunterhalt mit Die Burg
Blumen sein Leben veränderten: »Blumen ausgestreckten Arm »Viva la Revolución« Nun hat der französische Regisseur Eric fernab der Familie. Yuli lernt, mit der Ein- dem Schreiben von Porträts und Biogra-
AT 2019, 95 min, OdF, R: Hans A. Guttner,
bedeuten Liebe, Zuneigung, Ehrlichkeit, rufend. Barbier Garys verrückten Lebensroman samkeit zu leben. Der Tanz wird vom Zwang phien von Prominenten wie Katherine Hep-
B: Hans A. Guttner, Werner Petermann,
Freundschaft, alles Gute, das in einem Men- FRÜHES VERSPRECHEN erfolgreich für das zur Zuflucht. Carlos entwickelt sich zum burn, Tallulah Bankhead, Estée Lauder und
K: Roman Chalupnik, Florian Milz,
schen sein kann.« Die meisten seiner Kun- Kino adaptiert – schillernd und facetten- herausragenden Tänzer seiner Generation. der Journalistin Dorothy Kilgallan verdiente.
S: Jean Andre, D: Fabian Krüger,
den kaufen Blumen aus religiösen Gründen. reich. In der Rolle der über alles bestimmen- Nach dem Gewinn der Goldmedaille beim Als Lees Werke nicht mehr veröffentlicht
Katharina Lorenz, Nicholas Ofczarek,
Um ihre Heiligen zu verehren oder als deko- den Mutter Nina – der zentralen Frau in sei- renommierten Prix de Lausanne verpflich- werden, da sie den zeitgemäßen Publikums-
rative Begleitung für ein Santeria-Ritual. Frühes nem Leben – brilliert Charlotte Gainsbourg. tet das English National Ballet den 18-Jäh- geschmack nicht mehr trifft, wendet sie ihre
Christoph Radakovits, Michael Klammer,
Aenne Schwarz
Maisel studierte auf der berühmten Akade-
mie »San Alejandro« Malerei. Vor kurzem
Versprechen Romain Gary wird von Pierre Niney gespielt,
der bereits in YVES SAINT LAURENT sein
rigen als Principal Dancer: der Beginn einer
einzigartigen Karriere.
Kunstform der Täuschung zu, angestiftet
durch ihren loyalen Freund Jack.
kehrte er von einer kulturellen Mission aus La promesse de l'aube Talent für biographische Rollen unter Be- Im fernen London zehrt das Heimweh an ab Freitag, 15. Februar
Venezuela zurück, wo er ein Wandgemälde weis stellte. Yuli, die Sehnsucht nach seiner Familie und Porträt über eines der wichtigsten Schau-
FR 2017, 131 min, Französisch OmU,
zur bolivarianischen Revolution anfertigte. den Freunden, nach Kuba. Als er nach einer spielhäuser der Welt. Eine filmische Entde-
R: Eric Barbier, B: Eric Barbier,
In »Playa«, dem nostalgischen Villenvier- FRÜHES VERSPRECHEN ist die atembe- schweren Verletzung mit dem Tanzen pau- ckungsreise ins Innere einer Institution, die
tel, in dem ehemalige Revolutionäre und
Marie Eynard, nach dem Roman
von Romain Gary, K: Glynn Speeckaert,
raubend schöne Verfilmung des autobiogra- sieren muss, geht er zurück nach Havanna. Glück ist sichtbar macht, was sonst unsichtbar ist.
Künstler wohnen, lebt er mit seinen Eltern
und seiner Verlobten. Die Umgebung ist wie
S: Jenniffer Augé, D: Pierre Niney,
fischen Romans von Romain Gary – doch
sie ist viel mehr. Das Werk von Regisseur
Nach Jahren der Entbehrung und Einsam-
keit lebt er nun seinen schier unstillbaren
was für Weicheier Der Film DIE BURG ist eine filmischen Ent-
deckungsreise, die sichtbar macht, was
Charlotte Gainsbourg, Didier Bourdon,
ein Freilichtmuseum, geprägt von seinen Eric Barbier ist zart und gewalttätig, lustig Hunger nach Leben aus – und setzt damit DE 2018, 96 min, OdF, sonst unsichtbar ist: die Arbeit, die not-
Jean-Pierre Darroussin,
monumentalen Kinderporträts, die er auf und traurig, intim und öffentlich. Mehr Emo- seine Karriere aufs Spiel. Er muss sich ent- R: Anca Miruna Lazarescu, wendig ist, um dieses kulturelle Instrumen-
Catherine McCormack, Finnegan Oldfield
Hauswände malt. »Ich hätte gerne, dass tion, mehr Nähe geht kaum noch. – NWZ scheiden, ob er den Weg weitergehen will, B: Silvia Wolkan, tarium in Gang zu halten. Es geht um das
meine Kunst irgendwann vielleicht in einem den sein Vater ihm aufgezwungen hat – K: Christian Stangassinger, Ineinandergreifen der Arbeitsabläufe, die
kubanischen Museum zu sehen ist. Das ab Freitag, 8. Februar Das Duo Charlotte Gainsbourg und Pi- oder ob seine Liebe zum Tanz stark genug S: André Benocchi-Alves, vielfältigen Schritte, die von der Auswahl ei-
würde ich lieben.« Ein Wunderkind sollte er werden und die erre Niney ist außergewöhnlich. – Elle ist, seinen eigenen Weg zu finden. Hansjörg Weißbrich, D: Ella Frey, nes Stückes bis zur Premiere zu bewältigen
»Blankita« heißt die spektakuläre Figur, die Welt ihm zu Füßen liegen. FRÜHES VER- Martin Wuttke, Emilia Bernsdorf, sind. So vermitteln die vielfältigen Perspek-
sich Yanolis erdacht hat, und mit der er zur SPRECHEN erzählt das fabelhaft bun- Mitreißend gefilmt und gespielt, ein um- Christian Friedel, Tina Ruland, tiven die Faszination, die vom Sujet Theater
»Königin des Humors in Kuba, in der Welt te Leben des berühmten französischen gekehrter Billy Elliot… – Screen Daily Stephan Grossmann ausgeht, auf besonders intensive Weise.
der Transvestiten« gekürt wurde. Yan, wie Schriftstellers, Regisseurs und Diploma- Im Mittelpunkt von DIE BURG steht die Ent-
er von seinen Freunden genannt wird, lebt ten Romain Gary. Yuli Eine mitreißende Hommage an tänze- stehung des Stückes »Geächtet« von Ayad
in »Guanabacoa«, einem ländlich gepräg- Von seiner schweren Kindheit in Polen über rische Kühnheit und artistische Risikobe- ab Freitag, 8. Februar Akhtar, das von den Nachwehen des 11.
tem Vorort, in dem manch ein Bewohner seine Jugend unter der Sonne von Nizza bis ES/GB/CU/FR 2018, 110 min, reitschaft, die weit über ein konventionelles Rührende Tragikomödie um ein burschi- September in der New Yorker Upper Class
sein Schwein an der Leine spazieren führt. hin zu den Heldentaten seiner Flüge in Afrika Spanisch OmU, R: Icíar Bollaín, Biopic hinausgeht! – Artechock koses Mädchen, das mit der tödlichen handelt und mit den Schauspielern Nicho-
Die Ablehnung durch die Mutter, aufgrund während des Zweiten Weltkriegs und seiner B: Paul Laverty, K: Alex Catalán, Krankheit ihrer Schwester zurechtkom- las Ofczarek, Fabian Krüger, Katharina Lo-
seiner sexuellen Neigung, trieb ihn in die Ehe mit der berühmten Schauspielerin Jean S: Nacho Ruiz Capillas, D: Carlos Acosta, Ein vibrierendes Biopic und ein Crowd- men muss. renz, Christoph Radakovits und Isabelle
Prostitution. »Ich bin kein nachtragender Seberg... Romain Gary lebte ein außerge- Santiago Alfonso, Keyvin Martínez, pleaser – Variety Stefan Gabriel ist Bademeister, engagierter Redfern prominent besetzt ist.
Mensch, aber es gibt Worte, die ich nicht zu wöhnliches Leben. Ein Leben, dessen Wirk- Edlison Manuel Olbera Núñez, Vater und stets darum bemüht, das Leben
löschen vermag.« lichkeit das mütterliche Wunschdenken noch Laura De la Uz, Yerlín Pérez positiv zu sehen. Während er versucht, et- REGIESTATEMENT
Marisol kam vor vier Jahren nach Havanna übertrifft. Denn es ist die unerschütterliche was an die Gesellschaft zurückzugeben, Aufgewachsen in einem kleinen Bergbau-
und lebt in der ehemaligen Autowerkstatt Zuneigung seiner liebenswerten wie exzentri- und sich als Sterbebegleiter engagiert, erndorf in Kärnten, Feld am See, einem Dorf
ihres Sohnes. Der einfache Raum mit Erdbo- schen Mutter Nina, die ihn stets voranschrei- ab Freitag, 15. Februar Can You kämpfen seine beiden Töchter, die zwölfjäh- ohne Bahnanschluss, besuchte ich zweimal
den und Wellblechdach ist ihr improvisiertes
Reich und liegt im Herzen des »10 Octobre«,
ten lässt und zu einem der größten Roman-
ciers des 20. Jahrhunderts macht, zu dem
Drama über den kubanischen Balletttän-
zer Carlos Acosta.
Ever Forgive Me? rige Jessica und ihre ältere Schwester Sab-
rina, mit ihren ganz eigenen Problemen. Jes-
jährlich meine Großmutter, die im 8. Bezirk
in Wien wohnte. Da sie kulturell sehr inter-
einem Volksviertel mit pittoreskem Charme. Mann, der als einziger zweimal den französi- Kuba, Anfang der 80er Jahre. Carlos ist ein US 2018, 107 min, Englisch OmU, sica wird oft für einen Jungen gehalten und essiert war, landeten wir jeden Tag im Café
Fidel Castro ermöglichte ihr die Ausbildung schen Literaturpreis Prix Goncourt erhielt. ungestümes, rebellisches Kind. Das meis- R: Marielle Heller, B: Nicole Holofcener, muss ständig gegen ihre vielen seltsamen Eiles und jeden zweiten Tag im Burgtheater
zur Uhrmacherin. »Ich liebe es, vom Traum Von diesem einzigartigen Band zwischen te, was er vom Leben weiß, hat er auf den K: Brandon Trost, S: Anne McCabe, Ticks ankämpfen. Sabrina ist schwer krank. oder im Theater in der Josefstadt. Als Stu-
geweckt zu werden und dahinterzukom- Mutter und Sohn erzählt der Film FRÜHES Straßen Havannas gelernt, wo er zum unge- D: Melissa McCarthy, Richard E. Grant, Jessica würde gerne mit ihrer hübschen dent hatte ich natürlich meinen Stehplatz,
men, welches Problem die Uhr hat.« Wenn VERSPRECHEN nach dem gleichnamigen krönten König der spontanen Breakdance- Dolly Wells, Ben Falcone, Schwester tauschen, die trotz Krankheit ihr so dass mir »die Burg« ein vertrauter Ort
sie keine Uhren repariert, wäscht sie Wä- autobiografischen Roman, als eine unend- Wettbewerbe geworden ist. Sein Vater Pe- Gregory Korostishevsky, Jane Curtin Leben scheinbar voll im Griff hat. Je mehr wurde. Als ich später im Ausland wohnte,
sche und reinigt Töpfe gegen Bezahlung um liche Hommage an die wohl anstrengends- dro, LKW-Fahrer und Enkel einer Sklavin, sich Sabrinas gesundheitlicher Zustand ver- verfolgte ich interessiert die Nachrichten
ihre magere Pension aufzubessern. te, verrückteste und gleichwohl liebevollste erkennt das außergewöhnliche Talent sei- schlechtert, desto schlimmer werden auch über das Burgtheater. Schon immer hat
Vier Menschen, vier Schicksale in einer ein- Mutter der Welt. nes Sohnes, das ihn herausreißen könnte Ab Freitag 22. Februar Jessicas Ticks. Ein Plan muss her, und zwar mich der »unsichtbare« Betrieb des Burg-
zigartigen Stadt. Begleitet von magischen FRÜHES VERSPRECHEN klingt wie die aus dem Kreislauf von Unterdrückung und Ebenso berührende wie beschwingte Ver- schnell. theaters neugierig gemacht, doch erst als
Bildern pittoresker Architektur und Na- Überschrift für sein Leben. Romain Gary Anpassung. Yuli nennt er seinen Sohn, nach liererballade um eine Autorin, die sich mit Dokumentarfilmer sah ich eine Möglichkeit,
tur, fern jeder Werberomantik, die Sonne, ist – immer noch – einer der erfolgreichs- einem afrikanischen Kriegsgott. Doch Yuli gefälschten Briefen über Wasser hält. diese Neugier zu stillen. Hinzu kam, dass ich
Strand, Zigarren und Oldtimer Nostalgie ten Autoren der französischen Literatur. will nicht tanzen, er will keine Strumpfhosen Melissa McCarthy spielt die Hauptrolle in GLÜCK IST WAS FÜR WEICHEI- der Filme überdrüssig war, die die Realität
verspricht. Der Film erlaubt Einblicke in die Seine Biographie gleicht einer irisierenden, und Ballettschläppchen tragen, er will Fuß- der Filmadaption der Memoiren CAN YOU ER ist ein Film über Hoffen und Bangen ausschließlich über narrative Konfliktkons-
Lebensrealität des eigenwilligen, sozialisti- schwer greifbaren Seifenblase. Er war Welt- baller werden, wie Pelé. EVER FORGIVE ME?. Sie beruht auf der und Lieben und Scheitern. Ein Film, der truktionen abhandelten. Großes Vorbild ist
schen Inselstaates, der immer noch unter kriegspilot, Literat, Filmregisseur und Diplo- Pedro zwingt seinen Sohn auf die staatliche wahren Geschichte der bekannten Promi- das Leben in all seinen Facetten feiert. für mich in dieser Hinsicht Frederic Wise-
dem Embargo der USA steht, und dem die mat. Er schrieb rund 30 Romane, Drehbü- Ballettschule und sorgt mit harter Hand da- nenten-Biographin (und Katzenfreundin) – Regisseurin Anca Miruna Lazarescu man, der bevorzugt Institutionen in ihren

6 7
Diamantino Mabacher – #ungebrochen November Die winzlinge – abenteuer in der Karibik Checker Tobi und das Geheimnis unseres Planeten Daheim sterben die Leut‘

inneren Abläufen schildert und damit ein Für seine stumme Rolle in Gomes’ prämier- Produktion und stellt damit ein Thema in erwidern. Doch eines Tages bringt der deut- und faszinierendste europäische Anima- 20.30, Moviemento
viel komplexeres und tiefgründiges Bild der tem Film TABU – EINE GESCHICHTE VON den Mittelpunkt, das scheinbar zu oft in sche Baron, dem das ganze Dorf und das tionsfilm des Jahres. Das Besondere: Die Das gesamte Kulturangebot der Arbeiter-
gefilmten Realität schafft. LIEBE UND SCHULD wurde Cotta 2013 für Vergessenheit gerät: Ausgrenzung. Zentrale umliegende Land gehören, seine Tochter liebevoll animierten Insekten tummeln sich kammer finden Sie unter: www.ak-kultur.at
einen »Globo de Ouro« nominiert. Figur ist Martin Habacher, selbstständiger mit zu seinem Schloss. Im Schloss stehlen in real gefilmten Naturaufnahmen. Dialog
Für das Drehbuch verantwortlich zeichnen Social-Media-Berater, Youtuber und eine die estnischen Bediensteten, angestachelt ist nicht notwendig, Gestik, Mimik, tierische
ebenfalls die beiden jungen Regisseure. Aus der bekanntesten österreichischen Persön- von nationalistischen Überzeugungen, alles, Geräusche und viel Musik machen die Ge-
der ursprünglichen Idee, einen Film über den lichkeiten. MABACHER – #UNGEBROCHEN was nicht niet- und nagelfest ist, ganz nach schichte auch schon für die Jüngsten ver-
Diamantino Adoptionswahn von Kindern aus der Dritten dokumentiert ein Leben, dem Grenzen dem Motto: »Was sich auf estnischem Bo- ständlich. Eigentlich eklige Insekten werden
Welt durch Hollywoodstars wie Angelina Jo- gesetzt sind, und zeigt das sensible Por- den befindet, gehört den Esten!« Schlagar- zu HeldInnen der Geschichte, und das Bes-
PT/FR/BR 2018, 92 min, lie oder Madonna zu machen, ist ein außer- trät eines Menschen, der bereit ist, diese tig verliebt sich Hans in die Tochter des Ba- te: Diese Winzlinge bringen alle zum Lachen.
Portugiesisch OmU, R/B: Gabriel Abrantes, gewöhnlicher Film geworden, der aufrüttelt, aufzubrechen. Martin Habacher ist klein- rons und versucht ihre Aufmerksamkeit auf
Daniel Schmidt, K: Charles Ackley Ander-
son, S: Gabriel Abrantes, Raphaëlle Martin-
berührt, gleichzeitig unterhält und ein absurd
überspitztes, aber erschreckend realisti-
wüchsig und hat bereits seit seiner Geburt
an die sogenannte Glasknochenkrankheit.
sich zu lenken. Währenddessen geht Liina
zu einer Hexe und bittet diese um Rat.
NEUE BAYRISCHE
Holger, Daniel Schmidt, D: Carloto Cotta, sches Bild unserer Gesellschaft zeichnet. Eine Krankheit, die ihn zwar zerbrechlich Regisseur Rainer Sarnet hat dieses dunkle »HEIMATFILME«
Cleo Tavares, Anabela Moreira, Margarida erscheinen lässt, aber letztendlich zu einer Erwachsenen-Märchen in kontrastreichem Checker Tobi und IM DOPPELPACK
Moreira, Carla Maciel, Chico Chapas Ein Film, so verrückt wie die Gegenwart.
Fußballstar Diamantino soll für Portugal
stärkeren Persönlichkeit macht, als man auf
den ersten Blick erwarten würde. Die Ärzte
Schwarz-Weiß inszeniert. Das Drehbuch
basiert auf Andrus Kivirähks Erfolgsroman
das Geheimnis DAHEIM STERBEN DIE LEUT‘ markierte

Fr 8. & sa 9. Februar, 22.00


den Austritt aus der EU ermöglichen, doch
er trägt zu viel Empathie in sich. Auf dem
haben seinen Eltern damals mitgeteilt, dass
er den Tag der Geburt nicht überleben wür-
»Rehepapp«. unseres Planeten 1984 den Beginn der »neuen bayrischen
Welle« und kann auch heute noch als bis-
Di 12. Februar, 18.00 Fußballfeld sieht er gigantische Hündchen de. »Er sagte zu mir: ‚Ich bin tot, aber trotz- Ein Kultfilm von morgen." – goEast Film- DE 2019, 84 min, OdF, R: Martin Tischner sige Satire überzeugen. 35 Jahre später
Do 14. Februar, 21.00 in rosa Wolken. – critic.de dem da’, da wusste ich, ich muss diesen Film festival kommen wir mit SAUERKRAUTKOMA in der
Fr 15. Februar, 20.30 machen«, erzählt Regisseur und Produzent Gegenwart an.
Sa 9. März, 20.00 Stefan Wolner. ab Freitag, 1. Februar
Ausgerechnet im Finale der Fußballwelt- Ein Abenteuerfilm für die ganze Familie. Daheim sterben die Leut‘
meisterschaft verliert der portugiesische Das größte Abenteuer seines Lebens beginnt BRD 1984, 103 min, OdF,
Fußballstar Diamantino nicht nur seinen Mabacher – Die Winzlinge – für Checker Tobi auf einem Piratenschiff mit- R/B: Klaus Gietinger, Leo Hiemer
Vater und damit Beschützer, sondern auch
sein magisches Mojo.
#Ungebrochen November Abenteuer in der ten im Meer. Dort entdeckt er eine Flaschen-
post, in der ein Rätsel steckt. Wenn er es löst,
So 10. Februar, 11.15 &
Plötzlich muss er sich nicht nur der un-
erbittlichen Kritik der Medien und seinen AT 2017, 80 min, OdF, R/B: Stefan Wolner, EE/NL/PL 2017, 115 min, Estnisch /
Karibik wird er das Geheimnis unseres Planeten
lüften. Eine aufregende Schnitzeljagd um die
So 17. Februar, 11.30 – Moviemento
hinterlistigen Zwillingsschwestern stellen, K: Viktor Schaider, S: Alexandra Wedenig Deutsch / Englisch OmU, R: Rainer Sarnet, Minuscule 2: Erde beginnt! Tobi klettert auf den Krater ei- Als ein Lokalpolitiker über seinen Kopf hin-
sondern auch dem realen Leben. Selbst B: Andrus Kivirähk, Rainer Sarnet, Les mandibules du bout du monde nes feuerspeienden Vulkans, taucht mit See- weg entscheidet, greift ein starrköpfiger
hat er jedoch nur den Wunsch, die Welt ein K: Mart Taniel, S: Jaroslaw Kaminski, drachen im Pazifik, erkundet mit Klimafor- Landwirt zu unkonventioneller Gegenwehr.
FR 2018, 89 min, DF, R: Hélène Giraud,
Stück besser zu machen. Von seinen rosa- Premiere: Do, 14. Februar, 20.00 – D: Dieter Laser, Rea Lest, Jörgen Liik, schern die einsamsten Gegenden der Arktis In den 80ern im Kino erfolgreiches, sati-
Thomas Szabo
roten Wolken mit flauschigen Riesenwelpen Moviemento, i. A. von Stefan Wolner Arvo Kukumägi, Katariina Unt, und landet ausgerechnet in der trockensten risch- alternatives Heimatdrama mit fantas-
gefallen, einer surrealen Welt des Behagens, Mitten in den Vorbereitungen zum Kino- Taavi Eelmaa Zeit des Jahres in Indien. In Mumbai wird er tischer Note.
in die sich der Liebling der Nation beim start ist der Protagonist des Films am 20. ab Freitag, 22. Februar zum Bollywoodstar, ehe der Monsun die Me-
Fußballspielen flüchten konnte, stolpert er Jänner 2019 unerwartet verstorben. Die- Fortsetzung des Animationsfilms DIE gametropole verwandelt. Schließlich checkt Sauerkrautkoma
nun naiv von einer Falle in die nächste und ser Film ist ihm gewidmet. Fixtermine: WINZLINGE – OPERATION ZUCKERDOSE, Tobi, dass er des Rätsels Lösung während DE 2018, 97 min, OdF, R: Ed Herzog
muss erkennen, dass die Welt abseits seiner Martin Habacher sollte eigentlich gar nicht Fr 22. & Sa 23. Februar, 22.00 // in dem das Leben unterschiedlichster Kä- seiner ganzen Reise vor Augen hatte.
geschützten Zuckerwatterealität von Men- am Leben sein. Zumindest nicht, wenn es Mo 25. & Do 28. Februar, 21.00 fer und deren Kampf gegen die alltäglichen
So 17. Februar, 13.30 – Moviemento
schen- und Geldmanipulation, einer Flücht- nach den Ärzten geht, die schon kurz nach Herbst in einem Dorf in Estland. Werwölfe, Gefahren thematisiert wird.
lingskrise sowie dem Aufstieg der nationa- seiner Geburt einen frühen Tod prognos- Geister und die Pest treiben ihr Unwesen, Der erste Schnee fällt im Tal, und die Insek- Fans der bayerischen Kriminalkomödie
listischen Rechten in Europa geprägt ist. tizierten. Er kommt mit der Glasknochen- während die Bauern versuchen, den Win- ten müssen dringend Vorräte für den Winter AK-Kultur dürfen sich erneut auf den skurril-derben
Auch wenn zu Beginn des Filmes betont krankheit auf die Welt. Doch seine körperli- ter zu überleben. sammeln. Ein junger Marienkäfer wird dabei Humor mit dieser ganz speziellen Note
wird, dass jegliche Parallelen zu realen Per- che Zerbrechlichkeit macht ihn letztendlich Im 19. Jahrhundert wimmelt es in Estland in einem Karton gefangen und gerät nach Diamantino Eberhofer‘scher Bräsigkeit freuen.
sonen von den Machern nicht beabsichtigt zu einer stärkeren Persönlichkeit, als man nur so von seltsamen Gestalten: Werwölfe, einer abenteuerlichen Reise in die warme
sind, ist unschwer zu erkennen, dass die auf den ersten Blick erwarten würde. In Geister und Kreaturen aus Tierknochen trei- Karibik. Um den Sohn zu retten, bricht auch Fr 15 Februar, 20.30 – Moviemento
Figur des Diamantino an Cristiano Ronaldo
angelehnt ist. Da ist die Herkunft, da sind die
Mabacher dokumentiert Stefan Wolner
das Leben eines mittlerweile 41-jährigen
ben ihr Unwesen. Heidnische Brauchtümer
stoßen auf christliche Rituale, während die
der Käfer-Papa gemeinsam mit einem Not-
fallteam nach Guadeloupe auf. Vor Ort ha-
AK-Kultur & Moviemento haben für Film-
freund_innen eine Kooperation vereinbart. Südwind im Kino
Anschuldigungen der Steuerhinterziehung, Mannes, der als erfolgreicher Social-Media- bäuerliche Bevölkerung versucht, den Win- ben jedoch auch andere Krabbeltiere eine Inhalt dieser Zusammenarbeit ist, dass ein-
der Medienrummel und ein Merchandising- Experte und Youtuber jeden Tag gegen Dis- ter zu überleben. Und dafür ist jedes Mit- Rettung dringend nötig: Eine menschliche mal monatlich gemeinsam ein Film vorge-
Drei Gesichter
Imperium, aber vor allem die überzeugende kriminierung und Ausgrenzung kämpft. Der tel recht! Es wird gestohlen, betrogen; die Baustelle bedroht die Natur… schlagen wird, für den AK-Mitglieder mit der
Nachahmung von Ronaldos Physis, die der kleinste YouTuber Österreichs fordert Tole- Menschen verkaufen ihre Seelen. In dieser Fünf Jahre nach dem Publikumshit DIE Leistungskarte oder der AK-plus-Card einen Fr 22. Februar, 18.30 – Moviemento
portugiesische Darsteller Carloto Cotta bril- ranz. Auf vehemente und doch humorvolle sonderbaren Welt treffen sich zwei junge WINZLINGE – OPERATION ZUCKERDOSE ermäßigten Eintrittspreis von 6 Euro zahlen. In Kooperation mit Südwind OÖ zeigt das
lant verkörpert. Der Schauspieler übernahm Art und Weise bricht er Barrieren auf. Barri- Menschen und erleben einen November liefert das französische Regie-Duo ein mehr Das Einführungsreferat für den Februar- Moviemento jeden Monat einen Film mit ei-
2003 erstmals eine Filmrolle, in einem Kurz- eren im Alltag und jene in unserem Kopf. seltsamer Ereignisse. Dorfmädchen Liina als ebenbürtiges neues Abenteuer der klei- Film ROMA hält der Linzer Filmwissenschaf- ner »Brise Südwind« – Filme von Regisseur_
film des Regisseurs Miguel Gomes, für den Mit MABACHER – #UNGEBROCHEN prä- verliebt sich in Bauernsohn Hans, und eine nen Helden: DIE WINZLINGE – ABENTEUER ter Markus Vorauer, am Freitag, 15. Februar, innen aus dem oder mit Blick in Richtung
er danach wiederholt vor der Kamera stand. sentiert Red Monster Film seine neueste Weile scheint es so, als würde er ihre Liebe IN DER KARIBIK ist der vielleicht schönste Süden bzw. auf die Welt, in der wir leben.

8 9
THe osCars∏
12 STUNDEN IM ZEICHEN DER ACADEMY AWARDS

So 24. Februar, Moviemento & City-Kino


Am Oscar∏-Sonntag zeigen wir eine Auswahl der nomi-
nierten Filme, die wir im Programm haben bzw. hatten.
The Party Oper: La Traviata rote sonne Kombitickets sind an der Kinokassa erhältlich:
drei Filme um EUR 18,–

DREI GESICHTER ist bereits der vierte Film,


den der iranische Filmemacher Jafar Pana- Kunst im Kino WER WAR 1968?
hi seit 2010 außerhalb seines Landes in die Filme zur Ausstellung im LENTOS
Kinos bringt. Vor neun Jahren wurde Panahi
David Hockney in der
A Star Is Born *******
vom Mullah-Regime mit einem 20-jährigen Royal Academy of Arts Die Ausstellung geht dem Echo von I968 in
Berufs- und Reiseverbot belegt. Nach TAXI GB 2017, 85 min, Englisch OmU, Linz und Oberösterreich nach und spannt Aufbruch zum Mond **
TEHERAN liefert er erneut ein Roadmovie, R: Phil Grabsky erstmals – in einer Zusammenschau von
Black Panther *****
in dem er seinen Meta-Kommentar über Kunst, Architektur, Musik, Film und Litera-
das politische System und die patriarchale So 10. Februar, 11.30 & tur – eine Landkarte auf, in der die zentra- BlacKkKlansman ******
Gesellschaft im Iran geschickt in einer char- Di 19. Februar, 18.30, Moviemento len und oft bis heute unbekannten Figuren
manten Erzählung, dieses Mal über Frauen und Momente der lokalen Geschichte einen Bohemian Rhapsody ***
aus drei Generationen, verpackt. Weithin als einer der populärsten und an- Platz finden. Can You Ever Forgive Me? ***
gesehensten britischen Künstler bekannt,
Mehr zum entwicklungspolitischen ist David Hockney eine globale Sensation Capernaum – Stadt der Hoffnung *
Engagement von Südwind auf: mit Ausstellungen in London, New York und Geschichten Cold War – Der Breitengrad der Liebe ***
www.suedwind.at/ooe Paris. Auch mit 90 Jahren zeigt Hockney vom Kübelkind
keinerlei Anzeichen kürzertreten zu wollen BRD 1971, 204 min, OdF, Die Frau des Nobelpreisträgers *
oder die ihm zu eigene Kühnheit zu verlie- R: Ula Stöckl, Edgar Reitz
ren. In sehr persönlichen Interviews zeigt
First Reformed *
der Film eine so noch nie zuvor gesehene Green Book – Eine besondere Freundschaft *****
Mi 6. Februar, 20.30 – Moviemento
Seite von Hockney und folgt dabei zwei äu-
ßerst erfolgreiche Ausstellungen, die in den »Das Kübelkind« ist eine Kunstfigur: in je- Isle of Dogs – Ataris Reise **

babykino Jahren 2012 und 2016 in der Royal Academy


of Arts in London stattfanden.
der Geschichte zwingt die Gesellschaft sie,
etwas zu lernen. Aber sie, erwachsen vom
Maria Stuart, Königin von Schottland *
jeden ersten Mittwoch im Monat – City-Kino Augenblick ihrer Geburt an, lernt ungefragt Mary Poppins’ Rückkehr ****
immer noch etwas mehr, als von ihr verlangt
RBG – Ein Leben für die Gerechtigkeit *
Am Mi 6. Februar zeigen wir
Der junge muss
Klassik im Kino wurde. Das von der Gesellschaft nicht ge-
wollte »etwas mehr« Gelernte aber bringt Roma ********
an die frische luft (9.30) / sie regelmäßig in Lebensgefahr. In jeder
die schneiderin der träume (10.00)
Oper: La Traviata Geschichte stirbt Kübelkind. Sie stirbt sich Shoplifters – Familienbande *
Oper aus dem Royal Opera House, London
Aktuelle Filmhighlights in speziellen Vorfüh- durch alle Kino-Genres. Ihre Geschichten The Favourite – Intrigen und Irrsinn **********
rungen, bei denen Sie Ihr Kleinkind getrost in haben alle möglichen Zeiten und spielen in
den Kinosaal mitnehmen können. So 3. Februar, 14.00, City-Kino allen möglichen Zeiten. Vice – Der zweite Mann *******
Ticketpreis für Eltern mit Baby: EUR 3,– Di 12. Februar, 19.15, City-Kino (WH)
Richard Eyres bildgewaltige Produktion
Werk ohne Autor **
liefert den idealen Schauplatz für Verdis Rote Sonne
Oper von der Kurtisane, die für ihre Liebe BRD 1970, 89 min, OdF, R: Rudolf Thome
alles opfert.
In der glamourösen Pariser Gesellschaft Do 7. Februar, 20.30 – Moviemento
verliebt sich Alfred in die Kurtisane Violet-
Filmring ta, doch hinter den Kulissen wirken finste- Vier Mädchen, die während der späten 60er
re Gegenströme, die zu einem tragischen Jahre in einer Kommune zusammenleben,
The party Ende führen. Das berühmte Brindisi und töten ihre Liebhaber. Als sich eine jedoch in
das überschwängliche »Sempre libera« ge- einen Jungen verliebt, ist der Zusammen-
Mo 11. – Fr 15. Februar, 17.30 hören zu den vielen Melodien dieses Werks, halt gebrochen. Unterhaltsame Thriller-Ko-
& Sa 16. Februar, 15.00 – City-Kino die die Lyrik der italienischen Oper von ihrer mödie mit Uschi Obermeier.
Politikerin Janet und ihr Ehemann laden zur unwiderstehlichsten Seite zeigen. Richard
Feier eines berufichen Erfolgsmoments – die Eyre arbeitet in seiner Produktion für die Ro- In Kooperation mit dem LENTOS Kunst-
Dame des Hauses soll Gesundheitsministe- yal Opera alle emotionalen Schattierungen museum Linz
rin im neuen Kabinett werden – drei befreun- heraus – von der überschwänglichen Ent-
dete Paare in ihr Londoner Haus ein. Doch deckung der Liebe über die schmerzliche
so nett, wie geplant, verläuft der Abend nicht Konfrontation bis zum unausweichlichen
einmal im Ansatz. Die Feier nimmt immer Ende. Üppige historische Bühnenbilder und
chaotischere Züge an, weil sich die Gäste Kostüme verstärken die Wirklichkeitsnähe
nach und nach entschließen, just an diesem einer bewegenden Geschichte, die auf einer Das Programm folgt in Kürze auf
Abend lange sorgsam gehütete Geheimnisse wahren Begebenheit basiert. www.moviemento.at
zu offenbaren.
www.filmring-linz.at

10 11
Moviemento & City-Kino
Die Spielzeiten und -orte entnehmen Sie bitte
unserem Wochenprogramm, unserer Home-
page sowie der Tagespresse

Februar 2019
Filmstarts
ab Fr 1. Februar ab Fr 22. Februar FilmBrunch
Sonntags im Moviemento & Gelben Krokodil
Green Book – can You ever so 3. Februar
eine Besondere ForGive Me? OmU 11.00 love machine
FreundschaFt OmU US 2018, 107 min, R: Marielle Heller 11.15 The mule
Green Book Laufzeit: mindestens 2 Wochen 11.15 The favouriTe
US 2018, 131 min, R: Peter Farrelly 13.00 green booK
Laufzeit: mindestens 3 Wochen der verlorene sohn OmU 13.30 die schneiderin der Träume
Boy Erased 13.30 a sTar is born
love Machine OdF US 2018, 115 min, R: Joel Edgerton
Laufzeit: mindestens 2 Wochen
AT 2018, 97 min, R: Andreas Schmied so 10. Februar
Laufzeit: mindestens 3 Wochen OmU 11.00 KunsT im Kino: david hocKney
drei Gesichter 11.15 glücK isT was für weicheier
OmU Se rokh
the cakeMaker IR 2018, 100 min, R: Jafar Panahi
11.15 daheim sTerben die leuT‘
IL/DE 2017, 105 min, R: Ofir Raul Graizer 13.00 bohemian rhapsody
Laufzeit: mindestens 3 Woche
Laufzeit: mindestens 2 Wochen 13.15 die frau des
nobelpreisTrägers
vice – der zWeite Mann OmU 13.15 frühes versprechen
the Mule OmU Vice
US 2018, 116 min, R: Clint Eastwood US 2018, 132 min, R: Adam McKay
Laufzeit: mindestens 3 Wochen Laufzeit: mindestens 3 Wochen so 17. Februar
11.15 manaslu – berg der seelen
11.30 daheim sTerben die leuT‘
ab Fr 8. Februar Winter in havanna OmU 11.30 der Junge muss
AT 2018, 90 min, R: Walter Groessbauer,
die Frau des Laufzeit: mindestens 1 Woche
an die frische lufT
13.30 der vorname
noBelpreisträGers OmU 13.30 sauerKrauTKoma
The Wife FIXTerMIne IM MoVIeMenTo 13.40 mary poppins‘ rücKKehr
GB 2017, 101 min, R: Björn Runge
Laufzeit: mindestens 3 Wochen diaMantino OmU
PT/FR/BR 2018, 92 min, so 24. Februar
OmU 11.00 green booK
Frühes versprechen R: Gabriel Abrantes, Daniel Schmidt
11.15 The favouriTe
La promesse de l‘aube Fr 8. & sa 9. Februar, 22.00 /
Do 14. Februar, 21.00 / 11.15 The mule
FR 2017, 131 min, R: Eric Barbier 13.15 roma
Laufzeit: mindestens 3 Wochen DI 12. Februar, 18.00 / sa 9. MÄrZ, 20.00
13.30 a sTar is born
13.30 bohemian rhapsody
Glück ist Was noveMBer OmU
EE/NL/PL 2017, 115 min, R: Rainer Sarnet
Für Weicheier OdF Fr 22. & sa 23. Februar, 22.00 // Tischreservierung im Gelben Krokodil
DE 2018, 96 min, R: Anca Miruna Lazarescu dringend empfohlen: 0732/784182
Mo 25. & Do 28. Februar, 21.00
Laufzeit: mindestens 2 Wochen

ab Fr 15. Februar
Filmgespräche specials
die BurG OdF mit Markus Vorauer
Fr 1. Februar, 21.00, CITY-KIno
AT 2019, 95 min, R: Hans A. Guttner
Fr 8. Februar, 20.30, MoVIeMenTo creep nighT #6
Laufzeit: mindestens 2 Wochen
The favouriTe
mit der Volkshochschule so 3. Februar, 14.00 & DI 12. Februar,
MaBacher – 19.15 (WH), CITY-KIno
#unGeBrochen OdF Fr 15. Februar, 20.30, MoVIeMenTo KlassiK im Kino: la TraviaTa
AT 2017, 80 min, R: Stefan Wolner diamanTino Oper aus dem Royal Opera House
Laufzeit: mindestens 2 Wochen mit der Arbeiterkammer
so 10. Februar, 11.30 &
OmU DI 19. Februar, 18.30, MoVIeMenTo
Yuli KunsT im Kino: david hocKney
ES/GB/CU/FR 2018, 110 min, R: Icíar Bollaín
Laufzeit: mindestens 2 Wochen kinderkino in der royal academy of arTs
im City-Kino
Do 14. Februar, 20.00, MoVIeMenTo
ab Fr 1. Februar premiere:
checKer Tobi und das mabacher – #ungebrochen
Babykino geheimnis unseres planeTen i. A. von Stefan Wolner
im City-Kino
MI 6. Februar ab Fr 22. Februar
9.30 der Junge muss die winZlinge – Moviemento OK Platz 1, 4020 Linz, 0732/78 40 90
an die frische lufT abenTeuer in der KaribiK City-Kino Graben 30, 4020 Linz, 0732/77 60 81
10.00 die schneiderin der Träume
www.moviemento.at
Österreichische Post AG/Sponsoring.Post - Verlagspostamt: 4020 Linz, Donau - GZ 02Z031032 S