Sie sind auf Seite 1von 19

Selbstfahrende Feldhäcksler Serie 7050

Die neuen Feldhäcksler der Serie 7050

Kraft effizient und intelligent einsetzen.


Das war das erklärte Entwicklungsziel
der neuen 7050er Feldhäckslergenera-
tion. Dabei wurden Ihre Wünsche und
Forderungen konsequent umgesetzt:
DIE INTELLIGENTE PROF IMASCHINE
– noch mehr Leistung
– noch höhere Effizienz
und
– noch mehr Komfort
Umgesetzt wurde diese Vorgabe durch
den Einsatz intelligenter Technologien. Intelligente Leistung –
Das perfekte Zusammenspiel von die richtige Leistung für den
Mechanik und Elektronik ist die Basis, optimalen Schnitt
um den Anforderungen an eine Ernte-
maschine des 21. Jahrhunderts gerecht
zu werden. Die neuen Feldhäcksler der
Intelligentes Sparen –
Serie 7050 haben in zahllosen Testein- geringerer Dieselverbrauch
sätzen rund um den Globus bewiesen: bei höherer Leistung
Der 7050er ist mehr als eine leistungs-
starke Erntemaschine. Intelligente Steuerung –
Der 7050er ist die intelligente hoher Bedienkomfort und mehr
Profimaschine. Leistung durch Automation

Intelligente Betriebsführung -
aussagekräftige Daten für
Ihren Betrieb

Intelligentes Ernten –
präzise Technologie für
hochwertige Silage

Intelligenter Service –
umfassender Kundendienst
in allen Fällen

2 3
Intelligente Leistung

Wie bei allen technischen Systemen ist


LEISTUNG – MIT EFFIZIENZ ZU MEHR DURCHSATZ
es nicht entscheidend, wie viel Leistung
eingesetzt wird, sondern wie viel Leis-
tung effektiv herauskommt, sprich für Sie
nutzbar ist.
Der Durchsatz eines selbstfahrenden
Feldhäckslers ist im Wesentlichen vom
Gutfluss und von der Effektivität seines
Antriebskonzeptes abhängig.
Die Saisonleistung wiederum hängt
entscheidend von der Zuverlässigkeit der
Maschine ab.
Traditionell wird bei John Deere auf die
Abstimmung aller Komponenten größter
Wert gelegt:
Ein geradliniger Gutfluss vom Vorsatz bis
zum Beschleuniger minimiert den Kraft-
bedarf für den Materialtransport in der
Maschine.

PLUS
Ein effizientes Antriebskonzept und
-management, um die installierte Motor-
leistung in messbaren Durchsatz
umzusetzen.
Und ein entscheidender weiterer Vorteil:
Die legendäre John Deere Zuverlässigkeit
– bekanntermaßen unsere Stärke.
Das Fazit:
Beim Thema Leistung geht es darum,
sie effizient umzusetzen – das nennen
wir intelligente Leistung.

4 5
Intelligentes Sparen

Kraftstoff ist einer der größten Kosten-


DIESEL SPAREN – BEI KOMPROMISSLOSER LEISTUNG
treiber. Aber Kraftstoffsparen darf nicht
weniger Leistung bedeuten. Unser Ziel
ist es, Motoren zu entwickeln, die mehr
Kraft mit weniger Kraftstoff liefern. Eben
effiziente Kraft.
Sie würden wohl kaum einen Motor aus
einem Auto in einen Traktor einbauen.
Warum sollte man dann einen LKW-
Motor in einen Feldhäcksler packen?
Die Serie 7050 ist mit den John Deere
PowerTech Plus Motoren der neuesten
Generation ausgestattet. Diese Motoren
sind speziell auf den Einsatz in selbst-
fahrenden Feldhäckslern ausgelegt. Um
mehr Kraft mit weniger Kraftstoff abzu-
geben, wurden modernste Technologien
eingesetzt:
− Vierventiltechnik
− Hochdruckeinspritzung
− variabler Turbolader
− externe Abgasrückführung
und
− vollelektronische Regelung mit
Piloteinspritzung
Das optimiert den Dieselverbrauch und
sorgt für ein wesentlich höheres Dreh-
moment bei fallenden Drehzahlen. Für
Sie bedeutet das volle Leistung unter
allen Bedingungen.
Intelligentes Sparen durch
intelligente Technik.

6 7
Intelligente Betriebsführung

Eine Grundvoraussetzung für fundierte


INTELLIGENT ENTSCHEIDEN – MIT PRÄZISEN DATEN
betriebliche Entscheidungen sind genaue
Daten. Dieselverbrauch …. Erntemenge
…. geerntete Fläche …. Trocken-
substanzgehalt …. und vieles andere
mehr.
John Deere liefert Ihnen diese Daten mit
den Komplettlösungen von AMS – voll
integriert für alle Baureihen.
Der Vorteil einer selbst entwickelten
Systemlösung liegt klar auf der Hand:
Hoher Bedienkomfort, einfache Analyse
und Dokumentation von geernteter
Menge, Schnittlänge, Trockensubstanz-
gehalt, Dieselverbrauch und vieles
andere mehr.
Das gibt Ihnen unbegrenzte Möglich-
keiten zur Analyse – Sie können
Ertragskarten erstellen, Daten zur Rück-
ver folgbarkeit Ihres Ernteguts speichern
und die laufenden Kosten Ihrer Maschi-
nenflotte exakt überwachen.
Die Systemlösungen von AMS sind
der Beweis: ‘Weniger’ ist ‘mehr’.
Weniger Schreibarbeit. Weniger
Stress durch ein Mehr an intelligenter
Betriebsführung.

8 9
Intelligente Steuerung

Mobiltelefone …. Pocket PCs …. Com-


MEHR KOMFORT – MIT MEHR TECHNOLOGIE
puter …. alle sollen unser Leben ein-
facher machen. Aber manchmal ist das
Gegenteil der Fall. Deshalb sind wir der
Meinung, dass Technologie dem Kunden
dienen muss – nicht umgekehrt.
Wir setzen auf perfekte Ergonomie und
sinnvolle Automation.
Alle Bedienelemente sind ergonomisch
angeordnet. Ein Multifunktionshebel für
die Geschwindigkeit und Fahrtrichtung
mit den wichtigsten Bedienelementen.
Dazu die CommandArmlehne für die
wichtigsten elektrischen Funktionen.
Alle wichtigen Funktionen sind automati-
siert. Vorsatz, Einstellung der Gegen-
schneide, Auswurfkrümmer und
Schnittlänge lassen sich allesamt auto-
matisch steuern. Und mit der Lenkauto-
matik AutoTrac fahren Sie nicht mehr
den Reihen nach, sondern teilen Ihr Feld
in Beete ein und nutzen bei jeder Über-
fahrt die volle Vorsatzbreite.
Hier geht es um Ausgewogenheit.
Mensch und Maschine.
Wir nennen das intelligente
Steuerung.

10 11
Intelligent Ernten

Für Ihren Kunden ist das Beste gerade


FÜR IHRE KUNDEN – NUR DAS BESTE
gut genug. Am Anfang der Entwicklung
stand die Frage: Wie lässt sich die Sila-
gequalität weiter steigern?
Entscheidenden Einfluss auf Futterauf-
nahme und Futterqualität haben Tro-
ckensubstanzgehalt und Schnittlänge.
Deshalb haben wir mit dem neuen 7050
ein intelligentes Technikpaket geschnürt,
mit dem die Silagequalität messbar
verbessert wird, auf dem Feld, gleich bei
der Ernte.
Mit dem stufenlosen Schnittlängenge-
triebe wählen Sie mit einem Dreh in
1-mm-Schritten die Schnittlänge vor.
Und der revolutionäre HarvestLab-
Sensor misst den Trockensubstanzgehalt
Ihres Ernteguts im Sekundentakt mit
absoluter Genauigkeit. Aber unsere
Ingenieure haben weitergedacht: Mit
dem neuen AutoLOC wurde die geniale
Kombination dieser beiden Systeme
geschaffen. Damit wird die Schnittlänge
automatisch in Abhängigkeit vom
TS-Gehalt des Ernteguts optimiert.
Alle Informationen die Sie brauchen.
In Sekundenschnelle. Absolut prä-
zise. Absolut sicher. Das ist intelli-
gentes Ernten.

12 13
Intelligenter Service

Rund um die Uhr. 7 Tage die Woche.


PROFESSIONELLER SERVICE – RUND UM DIE UHR
Unser Erntedienst ist auf Ihre Erforder-
nisse abgestimmt.
Dank unseres dichten Vertriebspartner-
netzes ist Ihr Service sprichwörtlich vor
Ort. Einer unserer werksgeschulten
Servicetechniker ist immer ganz in Ihrer
Nähe. Mit dem ServiceADVISOR können
innerhalb von Sekunden exakte Diagno-
sen erstellt werden.
Ein weiteres Plus:
Auf www.JDParts.com können Sie
Ersatzteile online bestellen. Und dank
Lieferung über Nacht können Sie darauf
bauen, dass Ihre Ersatzteile am nächs-
ten Tag bei Ihnen sind.
In der Ernte können Sie sich auf eines
verlassen:
Den intelligenten Service von
John Deere.

14 15
Technologie, die sich auszahlt Feldhäcksler 7050i

Die Futtererntesaison ist kurz. Die Ernte-


INNOVATIVE TECHNOLOGIE – IHR VORSPRUNG IN DER FUTTERERN TE Die Serie 7050i steht für den intelli-
zeit ist kritisch. Oder mit anderen genten Weg zu mehr Leistung und
Worten: Die Erntezeit stellt höchste Arbeitsqualität. Das i-Paket bietet Ihnen:
Ansprüche an die Leistungsfähigkeit Alle wichtigen Daten speichern Trockensubstanzgehalt im Sekundentakt
Der HarvestLab Sensor misst mit NahInfraRot-Technologie den Trocken- Hochwertige Silage, präzise Siliermittel-
Ihres Feldhäckslers. Unser Ertragskartierungssystem HarvestDoc speichert alle wichtigen Ernte-
substanzgehalt des Erntegutes mit absoluter Genauigkeit, gleich beim gabe und Unterlagen mit Ihren kom-
Der neue 7050 ist entwickelt worden, daten, die Sie als Lohnunternehmer brauchen, um korrekt abzurechnen – pletten Erntedaten. Mit dem i-Paket
Ernten.
um Ihre Ansprüche umzusetzen. Techno- nach Stunden … Dieselverbrauch … geernteter Menge … und mehr. gehen Sie bei der Ernte neue Wege und
logie in Kombination mit Leistung und erzielen beste Ergebnisse, jeden Tag,
Zuverlässigkeit ist die Voraussetzung für auch mit wechselnden Fahrern.
überzeugende Ernteleistungen.
Im i-Paket enthalten sind HarvestLab,
Sie brauchen eine Maschine, die auch AutoLOC und HarvestDoc. Der Feuchte-
unter schwierigen Erntebedingungen sensor HarvestLab misst den Trocken-
Ihre Leistung umsetzen kann. Testen Sie Genießen Sie den Komfort substanzgehalt in Sekundenschnelle und
ProDrive, den ersten Automatikantrieb Wir haben viele Funktionen des Feldhäckslers automatisiert, mit AutoLOC wird die Schnittlänge
für Erntemaschinen. Metalldetektor, Gangwechsel, Messerschleifen, Höhen- und Fernüberwachung Ihrer Maschinenflotte automatisch an den TS-Gehalt ange-
Seitenverstellung des Vorsatzes oder Schwenken des Mit JDLink überwachen Sie Ihre komplette Maschinenflotte, ganz passt. Und das nicht nur in Mais, son-
Ihre Maschine soll Felder effektiv abern- bequem von Ihrem Schreibtisch aus. Standort und Maschinenstatus …
Auswurfkrümmers. dern auch in Gras, GPS und Luzerne. Für
ten und nicht stur den Reihen hinterher- Zusammenfassung des Einsatzes Ihrer Maschinen … Wartungsheft … Sie bedeutet das optimierte Silagequali-
fahren? Nutzen Sie das satelliten- und sogar Warnmeldungen per SMS. tät für Ihr Vieh und Ihre Biogasanlage.
gestützte Lenksystem AutoTrac.
Aber AutoLOC sorgt auch für deutlich
Und Sie brauchen eine Maschine, die höhere Durchsätze bei wechselnden
beste Silagequalität abliefert und auto- Bedingungen. Die Maschine wird durch
matisch dokumentiert? Dann entschei- permanente Anpassung der Schnittlänge
den Sie sich für den 7050i mit seinem besser ausgelastet. Die Leistung des
innovativen i-Paket – das automatisch Feldhäckslers wird bei feuchtem Ernte-
dokumentiert und die Schnittlänge dank Immer die volle Arbeitsbreite gut um bis zu 15 % erhöht.
integrierter AutoLOC Funktion selbstän- Mit der Lenkautomatik AutoTrac nutzen Sie bei jeder Überfahrt die volle
Arbeitsbreite aus, am Tag wie in der Nacht, bei der Ernte von Dieselkosten senken HarvestDoc macht sich nach der Ernte
dig optimiert. Der 7050i bietet Ihnen Die PowerTech Plus Motoren liefern mehr Kraft mit weniger Kraftstoff.
Breitsaatmais oder von GPS. bezahlt. Das System erfasst automatisch
alles, was Sie für das Plus an Produkti- Das zahlt sich bei der Ernte aus. alle Erntedaten und liefert Ihnen wert-
vität brauchen. Damit erzielen Sie vor
volle Informationen für die ertragsab-
allem eines – einen messbaren Vor-
hängige Düngung im Feldfutterbau oder
sprung bei der Futterernte.
für die qualitätsabhängige Bezahlung
eingekaufter Rohstoffe für Biogas oder
einfach um den Einsatz des Häckslers
beim Kunden abzurechnen.

Hochwertige Silage und mehr Durchsatz Maximale Antriebskraft unter allen Bedingungen
AutoLOC nutzt die genaue TS-Messung des HarvestLab Sensors und regelt Unser ProDrive Antriebssystem leistet mehr: Ausgezeichnete Traktion
damit das stufenlose Schnittlängengetriebe. Das Ergebnis: Optimale Schnitt- bei wechselnden Böden dank Antriebsschlupfregelung, perfekte Kraft-
länge und damit hochwertige Silage, ganz automatisch. Plus höhere Leistung übertragung bei nassen Bedingungen dank Differenzialsperrenmanage-
bei wechselnden Bedingungen. ment und höchster Komfort dank Schaltautomatik auf der Straße.

16 17
Geradliniger Gutfluss

Das Gutflusskonzept beeinflusst ent-


OPTIMALER GUTFLUSS – HOHER DURCHSATZ
scheidend die Leistungsfähigkeit eines
Feldhäckslers. Unser Konzept beginnt
bereits beim Vorsatz. Häcksler und
Vorsatz werden gemeinsam entwickelt Die fünf Säulen des Häckselns Ein- und Ausbau Körnerprozessor
und optimal aufeinander abgestimmt. Der leichte und einfache Ausbau des
Das Erntegut wird in der Maschine vom
1 Radial schwingende Vorpresswalzen Körnerprozessors ist für einen Feldhäcksler der
Die radial schwingenden oberen Vorpresswalzen sorgen dafür, dass das Erntegut auch bei höchsten Durchsätzen bis direkt vor die Häckseltrommel verdichtet wird. Ergebnis: Perfekte neuesten Generation eine Pflichtübung. Der
Vorpressaggregat bis zum Wurfbe- Schnittqualität auch bei hohen Durchsätzen Prozessorausbau lässt sich von einer Person in
schleuniger geradlinig geführt. Durch 2 Intelligenter Metalldetektor wenigen Minuten mühelos bewerkstelligen und
dieses spezielle John Deere Gutfluss- Der hochempfindliche Metalldetektor stoppt den Einzug in Sekundenbruchteilen. Mit seinen drei Magnetspulten deckt er den gesamten Einzug sicher ab. Er lässt sich vom Fahrer auch manuell erleichtert den Wechsel zwischen Mais und
konzept wird es möglich, mit geringem einjustieren. Sobald ein Metallteil entdeckt wird, zeigt er über ein Diodendisplay in der Kabine an, wo sich das Metallteil befindet. Gras.
Sie können den Körnerprozessor entweder mit
Kraftaufwand viel Material zu
transportieren.
3 Präzise Schnittqualität Hilfe einer Winde manuell anheben und absen-
Seit Einführung der geschlossenen Vielmessertrommel 1981 steht der Name DuraDrum für höchste Präzision beim Häckseln. Mit dem Biogasboom offerieren auch andere Hersteller ken oder ganz bequem auf Knopfdruck mit
Vielmessertrommeln. Allerdings bleibt die Bauweise mit 56 Segmentmessern und die damit verbundene Schnittqualität einzigartig. Dieses Trommelkonzept in Verbindung mit der serienmäßigen dem elektrischen Kettenzug. Der Prozessor
Ergebnis für Sie: automatischen Gegenschneideneinstellung PowrSavr ist Ihre Garantie für perfekte Häckselqualität. wird dabei in einem Schacht geführt. Sobald er
– Hohe Durchsätze sich auf dem Boden abgelegt hat, lässt er sich
– Geringerer Verschleiß Sicheres Anschlagen der Körner bequem auf den dafür vorgesehenen
– Reduzierter Kraftstoffverbrauch 4 Robuste, zweirillige Speziallager, der Antrieb über drei Riemen und die Labyrinthabdichtung als besonderer Schutz für die Lager vor eindringenden Pflanzensäften sind die Stahlrollen bewegen.
Garanten für die hohe Dauerleistung unseres Körnerprozessors. Die Auslegung und Dimensionierung der Körnerprozessorwalzen stellt sicher, dass jedes Korn angeschlagen wird, Das Ergebnis: Einfacher Umbau und geringer
Jede Leistungsklasse hat Ihre optimale aber der Kraftaufwand dafür gering bleibt. Zeitaufwand.
Kanalbreite. Deshalb bieten wir zwei Wurfbeschleuniger
verschiedene Kanalbreiten an.
5
Der Wurfbeschleuniger befördert das Erntegut in einem schnellen und gleichmäßigen Strom in den Auswurfturm.
Für extrem hohe Durchsätze bei hoch- So lassen sich die Anhänger schnell und gleichmäßig beladen, mit jedem Erntegut, unter allen Bedingungen.
motorisierten Maschinen bieten wir den 3
breiten Kanal an.
Bei den Maschinen im Leistungssegment
unter 600 PS kommt der Standardkanal
zum Einsatz. Diese Kanalbreite garan-
tiert eine optimale Füllung des Vorpress- 4
5
aggregats für eine perfekte Schnitt-
qualität in Kombination mit geringem
Kraftstoffverbrauch.

18 19
Schnittqualität mit einem Dreh

Die Vielmessertrommel DuraDrum sorgt


STUFENLOSES SCHNITTLÄNGENGETRIEBE – FÜR EINEN PRÄZI SEN SCHNITT
für hohe Schnittqualität. Aber die spezi-
elle Anordnung der Segmentmesser hat Stufenloses
noch mehr Vorteile: Geringerer Leis- Schnittlängengetriebe
tungsbedarf und damit geringerer Die- Das Schnittlängengetriebe IVLOC
selverbrauch, höhere Schnittfrequenz verbindet die Vorteile einer mecha-
nischen Kraftübertragung mit der
sowie höhere Durchsätze. stufenlosen Drehzahlanpassung
Sie können die Messer ganz bequem per durch einen Hydrostaten. Die im
Traktorenbereich etablierte
Knopfdruck aus der Kabine heraus Technologie der leistungsver-
schleifen. Da die Messertrommel beim zweigten Getriebe wird bei
Schleifen rückwärts läuft, entsteht eine John Deere auch im Feldhäcksler
scharfe Messerschneide ohne Grat oder verwendet und garantiert aufgrund
des hohen mechanischen Anteils in
steilen Messerrücken. Damit bleiben die der Kraftübertragung eine perfekte
Messer länger scharf. So müssen sie Synchronisation zwischen Trommel
seltener schleifen und seltener die und Einzug sowie einen hohen
Messer wechseln. Wirkungsgrad.

Mit dem stufenlosen Schnittlängenge- Hier haben Fremdkörper keine


triebe wählen Sie mit einem Dreh in Chance
1-mm-Schritten die Schnittlänge zwi- Steine fallen vor den Einzugswalzen
durch eine verstellbare Klappe auf das
schen 4 und 19 mm vor. Das neue
Feld zurück. Der hochempfindliche
AutoLOC System geht noch einen Schritt Metalldetektor stellt metallische
weiter. Es nutzt den vom Feuchtesensor Fremdkörper im Einzugskanal fest und
HarvestLab gemessenen Trockensubs- schaltet die Einzugswalzen in einer
tanzgehalt und steuert damit automa- 40-tausendstel Sekunde schlagartig ab.
Positionsleuchten in der Kabine zeigen
tisch die Schnittlänge. Das Ergebnis: dem Fahrer an, wo genau sich das
Mehr Komfort und bessere Metall im Kanal befindet.
Silagequalität.

Segmentmessertrommel
Die Häckseltrommel mit 56 Einzelmessern
bietet durch die hohe Schnittfrequenz
perfekte Häckselqualität. Die
Schnittlänge kann von 4 bis 19 mm
eingestellt werden.

20 21
Ganz einfach auf Komfort ausgelegt

Sobald Sie die Tür hinter sich schließen


FAHRVERGNÜGEN – MIT ALLEN SINNEN
und im komfortablen Sitz Platz genom-
men haben, wissen Sie, dass Sie die
richtige Entscheidung getroffen haben.
Denn hier ist alles auf Ihren Komfort
ausgelegt. Der Sitz lässt sich im Hand-
umdrehen in der Höhe verstellen, das
Lenkrad in Höhe und Neigung … und
schon haben Sie Ihre perfekte Sitzposi-
tion gefunden.
Die Panoramakabine bietet perfekten
Rundumblick. Die Spiegel sind ergono-
misch platziert und bieten ausgezeich-
nete Sicht nach hinten und zur Seite.
Sicheres und verlustfreies Beladen Kontrolle per Fingertip
Alle Bedienungselemente liegen Die ausgezeichnete Sicht auf den Alle Schalter und Anzeigen sind logisch platziert
griffgünstig. Auswurfkrümmer erleichtert das verlustfreie und leicht ablesbar.
Beladen.
Jetzt müssen Sie nur noch Ihre Getränke
in der Kühlbox verstauen und schon
kann es losgehen. Schieben Sie den
Multifunktionshebel nach vorn und
erleben Sie die Kraft des Motors.
Alle Schalter sind logisch angeordnet.
Alle Anzeigen liegen im Sichtfeld des
Fahrers. Für perfektes Arbeitsklima
sorgt die Klimaautomatik.
Jetzt kann Ihr Arbeitstag beginnen, ganz
gleich, wie lang er ist.

Immer im Blick Hervorragende Sicht, auch bei Nacht


Alle wichtigen Funktionen lassen sich mit einem Starke Scheinwerfer machen die Nacht zum Tag.
Blick überprüfen. So arbeiten Sie auch nachts sicher und präzise.

22 23
EFFIZIENTE KRAFT

John Deere ist einer der führenden


EIN MOTOR NUR FÜR DEN FELDHÄCKSLER
Hersteller von landwirtschaftlichen
Motoren. Wir haben mehr als 5 Millionen 7 starke
Dieselmotoren entwickelt und gebaut. Variabler Turbolader (VGT)
Unsere Motoren werden weltweit dort Leistungsmerkmale Der Anstellwinkel der Leitklappen auf die Abgasturbine
eingesetzt, wo es auf Zuverlässigkeit, wird lastabhängig geregelt. Das optimiert das
Ansprechverhalten, die Kraftstoffeffizienz und
Sparsamkeit und Leistung ankommt. das Drehmoment bei niedrigen Drehzahlen.
Ein Motor für die Landwirtschaft muss Leistungsstarke Motorsteuerung
Nur mit Hilfe der Elektronik wird es
anders ausgelegt und konstruiert sein möglich, Ihre Ansprüche in Bezug Gekühlte Abgasrück-
als ein Motor für Straßenfahrzeuge. auf Leistung und Kraftstoffver- führung (EGR)
Motoren für den Einsatz in der Landwirt- brauch zu verwirklichen. Deshalb John Deere Motoreningeni-
setzen wir auf eine Motorsteuerung eure setzen bewusst auf
schaft laufen bei der Arbeit im Feld in
mit der fünffachen Rechen- die aufwändigere, aber
der Regel konstant bei 70 – 90 % ihrer deutlich effektivere
leistung wie bei den
Auslastungsgrenze. Die Motoren für Motoren der Stufe II. Technologie der exter-
Lastkraftwagen sind anders ausgelegt – Immer mit einem Ziel: nen Abgasrückfüh-
sie erreichen bei ihrem Einsatz auf der Mehr Kraft. Weniger rung. Mit dieser
Kraftstoff. Technik wird es im
Straße nur 30 – 40 % ihrer Auslastung. Gegensatz zur internen
Entscheiden Sie sich für einen Abgasrückführung
John Deere Motor, Motoren gebaut für möglich, das Abgas zu
den Einsatz in der Landwirtschaft. kühlen und gleichzeitig
geregelt dem Verbren-
Der neue PowerTech Plus Motor glänzt nungsprozess zuzufüh-
mit höherer Motorleistung, noch ren. Vorteil für Sie:
Sauberes Abgas mit
höherem Drehmoment und geringerem Leistungsstarker niedrigem Kraftstoff-
Dieselverbrauch als jemals zuvor. Dabei Kühler verbrauch.
schont er die Umwelt und hält die stren- Der neue, leistungs-
gen Abgasgrenzwerte der Stufe III ein. stärkere Kühler mit
großem rotierendem Vier Ventile pro
Kühlersieb und optimierter Zylinder
Luftführung macht Ihren 4 Ventile pro Zylinder
Feldhäcksler noch sorgen für einen optima-
effektiver. len Gasaustausch und
damit für höhere Leistung, geringeren
Dieselverbrauch und Schadstoffausstoß.

Mehr Hubraum Geringerer Wartungsbedarf


Bei den neuen PowerTech Plus Der Ölfilter muss nur noch alle 500 Stunden ausge-
Motoren setzen wir auf noch mehr wechselt werden und der Zugang zu den Komponenten
Hubraum, damit der Motor unter ist gewohnt einfach.
Belastung noch mehr Drehmomentreserven zur
Verfügung stellt.

24 25
Innovatives Antriebskonzept

In der Erntezeit müssen Sie schnell am


HÖCHSTE ANTRIEBSKRÄFTE – HOHER FAHRKOMFORT
Einsatzort sein. Mit bis zu 40 km/h auf
der Straße hält der neue 7050 spielend
mit der Häckselkette mit. Und mit bis zu
20 km/h im Feld arbeiten Sie schnell
und effektiv Ihre Erntefläche ab. Das
spart kostbare Zeit.
Das ProDrive-Antriebssystem (Option) ist
mehr als nur ein Fahrantrieb. Es ist nach
den gleichen Vorgaben entwickelt
worden wie die stufenlosen AutoPowr
Getriebe in unseren Traktoren: Einfache
Bedienung, effizienter Krafteinsatz und
hohe Automation. Das Ergebnis: Per-
fekter Vortrieb in allen Einsatzbedin-
gungen. Im Feldeinsatz unterstützen Sie
das automatische Differenzialsperren-
Management und die Antriebsschlupfre-
gelung bei der Allradvariante. Auf der
Straße wechselt das Getriebe je nach
Geschwindigkeit und Last die Gänge
selbständig. Beim Bremsen aus hohen
Geschwindigkeiten unterstützt Sie der
Bremsassistent und sorgt für kurze
Bremswege. Für eine weitere Reduzie-
rung des Dieselverbrauchs bei Straßen-
fahrten sorgt die automatisch auf
1640 U/min reduzierte Drehzahl im
Straßenmodus. Beim Ampelstop wird die
Drehzahl des Motors ebenfalls automa-
tisch auf Leerlaufdrehzahl abgesenkt.

Schnell auf dem Feld. Schnell auf der Straße.


Mit dem Automatikgetriebe ProDrive fahren Sie
zwischen 0 und 20 km/h auf dem Feld und bis zu
40 km/h auf der Straße. Das spart Zeit beim
Umsetzen von Feld zu Feld und gewährt kraftvolles
Arbeiten auf dem Acker.

Das automatische Differenzialsperrenmanagement


bei ProDrive bietet Ihnen das Plus an Traktion unter
allen Einsatzbedingungen. Die im Ölbad laufenden
Bremsen garantieren geringen Verschleiß und hohe
Verzögerung.

26 27
Hoher Wirkungsgrad. Hoher Durchsatz.

Erneuerbare Energien, insbesondere


DURCHSATZ PLUS DOKUMENTATION – DIE KOMPLETTLÖSUNG FÜR BIOGAS
Biogas, haben sich zu einem wichtigen
Standbein für Landwirte und Lohnunter-
nehmer entwickelt. Die Anforderungen
dieses Segments an Leistung, Durchsatz
aber auch Häckselqualität und Datenma-
nagement flossen in die Entwicklung der
neuen 7050er Serie ein.
Der neue 7050 überzeugt mit hoher
Leistungsfähigkeit in jedem Leistungs-
segment dank der auf die Leistung
angepassten Kanalbreite. Dadurch bietet
er exakte Schnittqualität auch bei wech-
selnden Durchsätzen. Ihr Vorteil: Prak-
tisch keine Überlängen und absolut
homogenes Häckselgut.
Aber wir haben bei der Entwicklung des
7050er über das reine Häckseln hinaus
gedacht und analysieren die Qualität Der Feuchtesensor HarvestLab misst permanent den HarvestDoc erfasst und speichert automatisch alle Erntedaten wie Ertrag, bearbeitete Fläche und
ihres Erntegutes bereits bei der Ernte. Trockensubstanzgehalt Ihres Erntegutes. Die TS-Werte die benötigte Zeit. Die gewonnen Daten können Sie für die Abrechung eingekaufter Rohstoffe
werden vom AutoLOC System genutzt, um für die nutzen. Mit den Ertragskarten können Sie die Anbauplanung optimieren und teilflächenspezi-
Mit dem Feuchtesensor HarvestLab und
Biogasproduktion die optimale Schnittlänge am stufen- fische Bewirtschaftung durchführen.
der Ertragskartierung HarvestDoc doku- losen Schnittlängengetriebe einzustellen.
mentieren Sie automatisch die Qualität
der eingelagerten Rohstoffe. Damit
erhalten Sie eine exakte Erfassung des
Trockensubstanzgehalts und aller wich-
tigen Ertragsdaten.
Sie betreiben eine Biogasanlage? Dann
ist der 7050i die Komplettlösung für Sie.

Mit JDLink können Sie Ihre Maschinen direkt von Ihrem Büro aus überwachen. JDLink ist ein Online-Kommunikationssystem, das Maschinenleistung,
Dieselverbrauch und Position überwacht und Ihnen dazu per E-Mail oder SMS Warnmeldungen übermittelt. So können Sie die Wartung in der Erntesaison optimal
planen.

28 29
Zuverlässigkeit ist unsere Stärke

Die Erntesaison ist kurz. Die Erntemenge


VOM WERK BIS ZUM VERTRIEBSPARTNER – LÜCKENLOSE ZUVER LÄSSIGKEIT
ist riesig. Deshalb ist die Zuverlässigkeit
Ihrer Maschine wichtiger als alles
andere.
Bei John Deere ist Zuverlässigkeit ein
Konstruktionsmerkmal. Der Grundstein
wird bereits bei der Entwicklung gelegt.
Mit der Finite-Elemente-Methode, einem
Analyse- und Simulationsprogramm,
lassen sich Belastungen realistisch
simulieren. Anschließend wird die
Maschine in einem weltweiten Testpro-
gramm auf Herz und Nieren geprüft – in
allen Früchten, unter allen Bedingungen.
Erst wenn wir mit dem Ergebnis voll
zufrieden sind, wird die Serienproduktion
aufgenommen.
Bei der Produktion unserer Feldhäcksler
setzen wir ganz bewusst auf Deutsch-
land. Die Anforderungen an die Maschi-
nen und das Wissen um die Technik ist
in Deutschland am höchsten. Deshalb ist
Zweibrücken innerhalb von John Deere
das weltweite Kompetenzzentrum für die
Entwicklung und die Fertigung der
selbstfahrenden Feldhäcksler.
Die weltweite Anerkennung der
Maschine ist der lebende Beweis für die
Richtigkeit dieser Entscheidung.
Das wichtigste Glied in der Kette zum
Erfolg sind aber unsere werksgeschulten
Vertriebspartner. Dank der Ersatzteillo-
gistik mit Lieferung über Nacht und
verlängerten Öffnungszeiten während
der Ernte wird alles daran gesetzt, dass
Maschinenausfälle bei Ihnen so gering
wie möglich gehalten werden werden.
und Ihre Maschinen stets einsatzbereit
Advanced Design Rund um den Globus geprüft … und für gut befunden Lange Erfahrung. Hohe Qualität. Service der Extraklasse
sind. Die Finite-Elemente-Methode ist ein rechnergestütztes Analyse- und Unsere Feldhäcksler wurden auf Herz und Nieren geprüft, weltweit. Im Werk Zweibrücken sind schon mehr als 17000 Feldhäcksler vom Band gelaufen. Wo auch immer Sie sind, ein kompetenter John Deere Vertriebspartner ist immer
Simulationsprogramm, mit dem sich Belastungsspitzen bereits vor dem ersten ganz in Ihrer Nähe.
Testeinsatz simulieren lassen.

30 31
Schneidwerke und Erntevorsätze

Wir bieten Ihnen ein breites Programm


JOHN DEERE ERNTEVORSÄTZE – IMMER EINEN SCHNITT WEITER
unterschiedlicher Erntevorsätze, damit
Sie für die Anforderungen der Zukunft Maisvorsätze Gras-Pickups GPS-Schneidwerke
gewappnet sind.
Kemper als Tochter von John Deere war Vorreiter bei
Die Champion Maisvorsätze der der Entwicklung reihenunabhängiger Maisvorsätze. Mit
John Deere Maschinenfabrik Kemper reihenunabhängigen Vorsätzen können Sie von jeder
werden gemeinsam mit dem Feldhäcks- beliebigen Stelle aus ins Feld fahren und sogar quer zur
ler entwickelt und sind daher perfekt auf Reihe ernten. Das zahlt sich bei Lagermais aus und
beim Einsatz des Satellitenlenksystems AutoTrac.
John Deere abgestimmt. Sie haben die
Wahl zwischen der Serie 300 und 400 Vorteile:
und können damit sogar Ihren Maisvor- • Reihenunabhängig
satz individuell auf Ihre Einsatzbedin- • Hoher Durchsatz
gungen abstimmen. Die neueste • Wartungsfreundlich
• Wolfram-Karbid-beschichtete Messer
Entwicklung ist die automatische Vor- • Automatische Vorsatzführung AHC.
satzsteuerung AHC, mit der das Maisge- • Geringer Wartungsbedarf
biss exakt parallel zum Boden in der • Hoher Wiederverkaufswert
vom Fahrer voreingestellten Höhe
geführt wird. Ebenfalls verfügbar ist
z. B. der Maispflücker CornStar 206 für
den Einsatz in Liesch-Kolben-Schrot. Für
die Grasernte können Sie aus 3 ver-
schiedenen Pickups wählen und für
GPS-Einsätze steht das Mähdrescher-
schneidwerk der Serie 600 R zur Verfü-
gung. Für hohe Flächenleistung unter
erschwerten Bedingungen in Ganz-
Pflanzen-Silage arbeiten wir mit exklusi-
ven Partnern in Europa zusammen. Ihr
Vertriebspartner informiert Sie gerne.

Champion 300er Serie Champion M 4500 Champion 460 Gras-Pickups GPS-Einsatz


3 m, 4,5 m, 6 m und 7,5 m 4,5 m 6m 3 m, 4 m und 4,5 m. Serie 600 R für Ganzpflanzensilage. Unsere Schneidwerke der Serie 600 R stehen in unterschied-
Über Jahre bewährt, in unterschiedlichen Früchten. Der leichte und vielseitige Mähvorsatz lässt sich zum Der neue Erntevorsatz ist für besondere Erntebedin- Dank des kleinen Durchmessers der Pickup wird das Erntegut flach vom Boden aufgenommen und muss nur lichen Arbeitsbreiten zur Verfügung. Sie lassen sich ohne Probleme an den Häcksler adaptieren.
Das kurze Design werden Sie schätzen lernen bei Transport auf 2,47 m einklappen. gungen wie extrem hohe Maisbestände ausgelegt. einen kurzen Weg bis zu der Einzugsschnecke zurücklegen. Der Rollenniederhalter (Option) garantiert eine
engen Wendemanövern. schnelle und sichere Aufnahme des Erntegutes.

32 33
Technische Daten

Leistung
7850 7750 7550 7450 7350 7250 Körnerprozessor
7850 7750 7550 7450 7350 7250
Maximale Motorleistung bei 1900 U/min kW (PS) ECE R120 507 (690) 458 (625) 458 (625) 409 (560) 352 (480) 281 (380) Bauart (Standard) Standard Prozessorwalzen Standard Prozessorwalzen Standard Prozessorwalzen Standard Prozessorwalzen Standard Prozessorwalzen Standard Prozessorwalzen
Motor (Option) Sägezahn Prozessorwalzen Sägezahn Prozessorwalzen Sägezahn Prozessorwalzen Sägezahn Prozessorwalzen Sägezahn Prozessorwalzen
Körnerprozessor Zahnleisten (Gesch. diff. %) 118 (21 %) 118 (21 %) 107 (21 %) 107 (21 %) 107 (21 %) 107 (21 %)
Hersteller Cummins John Deere John Deere John Deere John Deere John Deere Walzendurchmesser 240 mm 240 mm 216 mm 216 mm 216 mm 216 mm
Typ QSX PowerTech Plus PowerTech Plus PowerTech Plus PowerTech Plus PowerTech Plus Walzenbreite 720 mm 720 mm 610 mm 610 mm 610 mm 610 mm
Modell QSX15 6135HZ 6135HZ 6135HZ 6135HZ 6090HZ
Hubraum 15 l 13,5 l 13,5 l 13,5 l 13,5 l 9l Wurfbeschleuniger
Zylinder 6 in Reihe 6 in Reihe 6 in Reihe 6 in Reihe 6 in Reihe 6 in Reihe Rotordurchmesser / Gehäusegröße 560/632 mm 560/632 mm 405/506 mm 405/506 mm 405/506 mm 405/506 mm
Motordrehzahl bei Straßenfahrt 20/40 km/h 20/40 km/h 20/40 km/h 20/40 km/h 20/40 km/h 20/40 km/h Anzahl Wurfpaddel 20 20 12 12 12 12
1650 U/min 1650 U/min 1650 U/min 1650 U/min 1650 U/min 1650 U/min Drehzahl (Wunschausstattung) 1600 1600 2000 2000 2000 2000
Einspritzsystem Pumpe-Düse + 4 Ventil Pumpe-Düse + 4 Ventil + EGR + VGT Pumpe-Düse + 4 Ventil + EGR + VGT Pumpe-Düse + 4 Ventil + EGR + VGT Pumpe-Düse +4 Ventil +EGR + VGT Common Rail System +4 Ventil +EGR + VGT Gebläseboden 8 mm Hardox 500 8 mm Hardox 500 8 mm Hardox 500 8 mm Hardox 500 8 mm Hardox 500 8 mm Hardox 500
Lüfterantrieb hydraulisch direkt direkt direkt direkt direkt Auswurfkrümmer
Antriebsstrang Schwenkbereich 200 Grad 200 Grad 200 Grad 200 Grad 200 Grad 200 Grad
Häckselkupplung Mehrfachscheiben Mehrfachscheiben Mehrfachscheiben Mehrfachscheiben Mehrfachscheiben Mehrfachscheiben Überladeweite (Option) 3,75 m (4,55 m) 3,75 m (4,55 m) 3,75 m (4,55 m) 3,75 m (4,55 m) 3,75 m (4,55 m) 3,75 m (4,55 m)
Anzahl Kupplungsscheiben 6 innen, 4 außen, 10 Übertragungsflächen 6 innen, 4 außen, 10 Übertragungsflächen 6 innen, 4 außen, 10 Übertragungsflächen 6 innen, 4 außen, 10 Übertragungsflächen 6 innen, 4 außen, 10 Übertragungsflächen 6 innen, 4 außen, 10 Übertragungsflächen Hydraulisch heben und senken, inkl. Federung serienmäßg serienmäßg serienmäßg serienmäßg serienmäßg serienmäßg
Hauptantriebsriemen verstärkt, Kevlar-Einlagen verstärkt, Kevlar-Einlagen verstärkt, Kevlar-Einlagen verstärkt, Kevlar-Einlagen verstärkt, Kevlar-Einlagen verstärkt, Kevlar-Einlagen Doppelklappe serienmäßg serienmäßg serienmäßg serienmäßg serienmäßg serienmäßg
Riemenspannung hydraulisch hydraulisch hydraulisch hydraulisch hydraulisch hydraulisch Automatische Auswurfkrümmerpositionierung Wunschausstattung Wunschausstattung Wunschausstattung Wunschausstattung Wunschausstattung Wunschausstattung
Hauptantriebsriemen − Mehrfachriemen 7 Rillen 7 Rillen 7 Rillen 6 Rillen 5 Rillen 4 Rillen Schnittlänge (theoretisch)
Modell JD 7850 JD 7750 JD 7550 JD 7450 JD 7350 JD 7250
56 Messer 4...19 mm 4...19 mm 4...19 mm 4...19 mm 4...19 mm 4...19 mm
Fahrantrieb 1-mm-Stufen 1-mm-Stufen 1-mm-Stufen 1-mm-Stufen 1-mm-Stufen 1-mm-Stufen
Hydrostatisch angetriebenes Getriebe mit 3 Geschwindigkeitsbereichen Elektrische Anlage (12 V)
Fahrgeschwindigkeit (20 km/h) 0−6,9 km/h 0−6,9 km/h 0−6,9 km/h 0−6,9 km/h 0−6,9 km/h 0−6,9 km/h
0−13 km/h 0−13 km/h 0−13 km/h 0−13 km/h 0−13 km/h 0−13 km/h Anzahl Batterien (2)*174 Ah (1)*174 Ah (1)*174 Ah (1)*174 Ah (1)*174 Ah (1)*174 Ah
0−20 km/h 0−20 km/h 0−20 km/h 0−20 km/h 0−20 km/h 0–20 km/h Anzahl Lichtmaschinen 150 A 150 A 150 A 150 A 150 A 150 A
Hydromechanischer Allradantrieb Wahlausrüstung Wahlausrüstung Wahlausrüstung Wahlausrüstung Wahlausrüstung Wahlausrüstung Model JD 7850 JD 7750 JD 7550 JD 7450 JD 7350 JD 7250
ProDrive Automatikgetriebe mit 2-Gang-Powershift und Differentialsperre (automatisch und manuell) Bremsassistent mit nassen Scheibenbremsen Füllmengen
Fahrgeschwindigkeit (20 km/h) 0−20 km/h (Feld) 0−20 km/h (Feld) 0−20 km/h (Feld) 0−20 km/h (Feld) 0−20 km/h (Feld) − Kraftstoff (Option) 1100 l 1100 l 1100 l 1100 l 700 l (1100 l) 700 (1100)
0−20 km/h (Straße) 0−20 km/h (Straße) 0−20 km/h (Straße) 0−20 km/h (Straße) 0−20 km/h (Straße) Hydrauliksystem 46 l 46 l 46 l 46 l 46 l 46 l
Fahrgeschwindigkeit (40 km/h) 0−20 km/h (Feld) 0−20 km/h (Feld) 0−20 km/h (Feld) 0−20 km/h (Feld) 0−20 km/h (Feld) − Wartung
0−40 km/h (Straße) 0−40 km/h (Straße) 0−40 km/h (Straße) 0−40 km/h (Straße) 0−40 km/h (Straße) Rotierendes Kühlersieb mit Absaugung serienmäßg serienmäßg serienmäßg serienmäßg serienmäßg serienmäßg
Hydromechanischer Allradantrieb mit Antischlupfregelung Wahlausrüstung Wahlausrüstung Wahlausrüstung Wahlausrüstung Wahlausrüstung − Automatische Zentralschmierung Wunschausstattung Wunschausstattung Wunschausstattung Wunschausstattung Wunschausstattung Wunschausstattung
Motoröl- und Filterwechsel nach Ölwechselintervall 500 500 500 500 500 500
Erntevorsätze JD+50 Öl JD+50 Öl JD+50 Öl JD+50 Öl JD+50 Öl JD+50 Öl
Gras Pickup 4,5 m, 4,0 m, 3,0 m 4,5 m, 4,0 m, 3,0 m 4,5 m, 4,0 m, 3,0 m 4,5 m, 4,0 m, 3,0 m 4,5 m, 4,0 m, 3,0 m 4,5 m, 4,0 m, 3,0 m Fahrerkabine
Kemper reihenunabhänginge Maisgebisse 10 Reihen / 7,5 m 10 Reihen / 7,5 m 10 Reihen / 7,5 m 8 Reihen / 6 m 8 Reihen / 6 m 6 Reihen / 4,5 m
8 Reihen / 6 m 8 Reihen / 6 m 8 Reihen / 6 m 6 Reihen / 4,5 m 6 Reihen / 4,5 m 4 Reihen / 3 m In Höhe und Neigung verstellbare Lenksäule serienmäßig serienmäßig serienmäßig serienmäßig serienmäßig serienmäßig
Lenkautomat RowTrac II Wahlausrüstung Wahlausrüstung Wahlausrüstung Wahlausrüstung Wahlausrüstung Wahlausrüstung Klimautomatik serienmäßig serienmäßig serienmäßig serienmäßig serienmäßig serienmäßig
Automatische Vorsatzführung AHC Wahlausrüstung Wahlausrüstung Wahlausrüstung Wahlausrüstung Wahlausrüstung Wahlausrüstung Kühlbox serienmäßig serienmäßig serienmäßig serienmäßig serienmäßig serienmäßig
Beifahrersitz serienmäßig serienmäßig serienmäßig serienmäßig serienmäßig serienmäßig
Vorpresskanal Hektarzähler in der rechten A-Säule serienmäßig serienmäßig serienmäßig serienmäßig serienmäßig serienmäßig
Einzugskanal aufschwenkbar aufschwenkbar aufschwenkbar aufschwenkbar aufschwenkbar aufschwenkbar InfoBoard in der rechten A-Säule serienmäßig serienmäßig serienmäßig serienmäßig serienmäßig serienmäßig
Vorpresswalzen 4 4 4 4 4 4 CAN Bus Elektronik serienmäßig serienmäßig serienmäßig serienmäßig serienmäßig serienmäßig
Metalldetektor serienmäßg serienmäßg serienmäßig serienmäßig serienmäßig serienmäßig Luftgefederter Fahrersitz serienmäßig serienmäßig serienmäßig serienmäßig serienmäßig serienmäßig
Einzugskanalbreite 780 mm 780 mm 660 mm 660 mm 660 mm 660 mm Scheibenwischer serienmäßig serienmäßig serienmäßig serienmäßig serienmäßig serienmäßig
Stufenlos verstellbares Schnittlängengetriebe IVLOC serienmäßig serienmäßig serienmäßg serienmäßg serienmäßg serienmäßig Scheibenwischer für Seitenfenster serienmäßig serienmäßig serienmäßig serienmäßig serienmäßig serienmäßig
Mechanisches Schnittlängengetriebe LOC − − Wahlausrüstung, 4 Gänge Wahlausrüstung, 4 Gänge Wahlausrüstung, 4 Gänge Wahlausrüstung, 4 Gänge Agar-Mangement-System Lösungen (AMS)
Anzahl Geschwindigkeiten Erntevorsatz 2 2 2 2 2 2
Ertragsmessung Harvest Monitor Wunschausstattung Wunschausstattung Wunschausstattung Wunschausstattung Wunschausstattung Wunschausstattung
Häckseltrommel Ertragskartierung HarvestDoc Wunschausstattung Wunschausstattung Wunschausstattung Wunschausstattung Wunschausstattung Wunschausstattung
Trommelgehäusebreite 830 mm 830 mm 710 mm 710 mm 710 mm 710 mm Nahinfrarot Feuchtigkeitssensor HarvestLab Wunschausstattung Wunschausstattung Wunschausstattung Wunschausstattung Wunschausstattung Wunschausstattung
Breite / Durchmesser Messertrommel 805/610 mm 805/610 mm 683/610 mm 683/610 mm 683/610 mm 683/610 mm Automastisches Lenksystem AutoTrac Wunschausstattung Wunschausstattung Wunschausstattung Wunschausstattung Wunschausstattung Wunschausstattung
Gewicht 398 kg 398 kg 348 kg 348 kg 348 kg 348 kg Bereifung, Maße und Gewichte
Messeranzahl 56 56 56 56 56 56
Drehzahl bei Motornenndrehzahl 1200 U/min 1200 U/min 1150 U/min 1150 U/min 1150 U/min 1000 U/min Vorderreifen 800/65 R32 800/650 R32 800/65 R32 800/650 R32 650/75 R32 620/75 R34
Messertypen (Fruchtart) Gerade (Gras), verbreitert (Mais) Gerade (Gras), verbreitert (Mais) Gerade (Gras), verbreitert (Mais), Gerade (Gras), verbreitert (Mais), Gerade (Gras), verbreitert (Mais), Gerade (Gras), verbreitert (Mais), Hinterreifen 540/65 R26 540/65 R26 540/65 R26 540/65 R26 480/80 R26 480/80 R26
Spezialmaismesser 5° Grad (Mais) Spezialmaismesser 5° Grad (Mais) Spezialmaismesser 5° Grad (Mais) Spezialmaismesser 5° Grad (Mais) Transportlänge (ohne Erntevorsatz) 6,62 m 6,62 m 6,62 m 6,62 m 6,62 m 6,62 m
Schleifsystem rückwärts, aus der Kabine, rückwärts, aus der Kabine, rückwärts, aus der Kabine, rückwärts, aus der Kabine, rückwärts, aus der Kabine, rückwärts, aus der Kabine, Transportbreite (ohne Erntevorsatz) 3,30 m/3,45 m** 3,30 m/3,45 m** 3,30 m/3,45 m** 3,30 m/3,45 m** 3,16 m** 2,95 m
bei Standgas (IVLOC) bei Standgas (IVLOC) bei Standgas (IVLOC) bei Standgas (IVLOC) bei Standgas (IVLOC) bei Standgas (IVLOC) Transporthöhe (ohne Erntevorsatz) 3,7 m 3,7 m 3,7 m 3,7 m 3,7 m 3,7 m
Gegenschneide, umdrehbar serienmäßg serienmäßg serienmäßg serienmäßg serienmäßg serienmäßg Max. Arbeitshöhe (Auswurfkrümmer) 6,2 m 6,2 m 6,2 m 6,2 m 6,2 m 6,2 m
Gegenschneide, automatische Einstellung serienmäßg serienmäßg serienmäßg serienmäßg serienmäßg serienmäßg Gewicht (ohne Erntevorsatz) 12960 kg 12680 kg 11580 kg 11580 kg 11280 kg 9755 kg
** Je nach Reifenhersteller
Daten und Konstruktionsänderungen vorbehalten

34 35
Die intelligente Profimaschine

Intelligente Leistung –
EINE MASCHINE FÜR DEN PROFESSIONELLEN EINSATZ
die richtige Leistung für den optimalen
Schnitt
Intelligentes Sparen –
geringerer Dieselverbrauch bei höherer
Leistung
Intelligente Steuerung –
hoher Bedienkomfort, mehr Leistung
Intelligentes Betriebsmanagement –
aussagekräftige Daten für Ihren Betrieb
Intelligentes Ernten –
präzise Technologie für hochwertige Silage
Intelligenter Service –
umfassender Kundendienst in allen Fällen

Dieser Prospekt steht weltweit zur Verfügung.


Allgemeine Informationen, Abbildungen und
Beschreibungen gelten überall. Manche Abbildungen
und Texte über Finanzierung, Kredite,
Versicherungen, Optionen und Zubehör enthalten
Informationen, die NICHT IN ALLEN REGIONEN
ERHÄLTLICH SIND. SPRECHEN SIE MIT IHREM
VERTRIEBSPARTNER ÜBER EINZELHEITEN.
John Deere behält sich das Recht vor, technische
Daten, Konstruktionen und Preise, die in diesem
Prospekt enthalten sind, ohne vorherige Ankündigung
zu ändern.

1/1/2
„JOHN DEERE, das “Leaping Deere” Symbol und das
John Deere Farbschema (grün und gelb) sind
eingetragene Warenzeichen von Deere & Company.“

10/07
YY0714441D
„Partner der Landwirtschaft“
John Deere Credit – Finanzierungspakete, die perfekt zu
unseren leistungsstarken Produkten passen. Fragen Sie Ihren
www.johndeere.de John Deere Vertriebspartner nach einem maßgeschneiderten
www.johndeere.at Finanzierungsangebot für Ihren Betrieb.
„Nicht in allen Ländern erhältlich. Bitte sprechen Sie mit Ihrem
36 www.johndeere.ch Vertriebspartner über die Einzelheiten.“ ZUVERLÄSSIGKEIT IST UNSERE STÄRKE