Sie sind auf Seite 1von 19

Stadt Köln Industriemechaniker

HANS-BÖCKLER-BERUFSKOLLEG Unterstufe
Maschinentechnik
LS Instandsetzung einer Biegevorrichtung

Arbeitsauftrag

An einer Biegevorrichtung wurde festgestellt, dass an dem Seitenteil (Pos. 2) die


Aufnahmebohrung des Bolzens (∅ 8 mm) ausgeschlagen ist.

Sie erhalten den Arbeitsauftrag, Lösungsvorschläge zu erarbeiten, um die


Biegevorrichtung kostengünstig instand zu setzen.

Lernprodukte:
- Funktionsbeschreibung der Biegevorrichtung
mit Schadensanalyse (Beschreibung)
- Entschlüsselung der Stückliste (alte und neue
Normbezeichnungen)
- Montageplanung als Strukturplan

Notizen:
Stadt Köln Industriemechaniker
HANS-BÖCKLER-BERUFSKOLLEG Unterstufe
Maschinentechnik
LS Instandsetzung einer Biegevorrichtung
Stadt Köln Industriemechaniker
HANS-BÖCKLER-BERUFSKOLLEG Unterstufe
Maschinentechnik
LS Instandsetzung einer Biegevorrichtung

Aufgaben:

1. Beschreibe die Funktionsweise der Biegevorrichtung unter Zuhilfenahme der Benennung


und der Positionsnummer aus der Stückliste.

2. a) Skizziere das Seitenteil Pos. 2 und kennzeichne die ausgeschlagene Bohrung!


b) Skizziere vergrößert die ausgeschlagene Bohrung!
c) Beschreibe wie es zum Ausschlagen der Bohrung kommen konnte!

3. Beschreibe einen realistischen Vorschlag zur Instandsetzung der Biegevorrichtung!


Stadt Köln Industriemechaniker
HANS-BÖCKLER-BERUFSKOLLEG Unterstufe
Maschinentechnik
LS Instandsetzung einer Biegevorrichtung

Stückliste:

1. Folgende Normbezeichnungen aus der Stückliste sind mit Hilfe des Fach- und
Tabellenbuches zu entschlüsseln: (Achtung: alte und neue Norm!)

Pos. Benennung Normbezeichnung Erklärung


1 Grundplatte Flach DIN174-100x40x97
1 Grundplatte S235JRG1+CR
5 Achse Rund DIN668-8x77
7 Splint DIN 94-4x15
8 Schraube DIN912-M5x12
8 Schraube 8.8
9 Stift DIN EN ISO2338-B-8x36
10 Druckfeder DIN2098-0,5x6,3x20
11 Scheibe DIN125-8,4

Lösung:
Pos. Benennung Normbezeichnung Erklärung
Flachstahl, blank b=100 mm, h=40 mm,
auf l=97 mm geschnitten, (Norm ist
zurückgezogen) DIN EN 10278
1 Grundplatte Flach DIN174-100x40x97 Tabellenbuch Metall, Europa Verlag, 43.
Auflage, S 145
Tabellenbuch Metall, Europa Verlag, 42.
Auflage, S 140
unlegierter Baustahl, Mindeststreckgrenze
Re = 235 N/mm2, JR (Kerbschlagarbeit bei
+20°C: 27J), G1 (besonders beruhigt
1 Grundplatte S235JRG1+CR
vergossen), +CR (kalt gewalzt)
Tabellenbuch Metall, Europa Verlag, 43.
Auflage, S 122 ff.
Rundstahl Ø 8 mm, 77 mm Länge (Norm
5 Achse Rund DIN668-8x77 ist zurückgezogen) vgl. DIN EN 10278
Quelle: siehe Flachstahl!
7 Splint DIN 94-4x15 Splint DIN EN ISO 1234 -4x15: d=4mm,
l=15mm
Tabellenbuch Metall, Europa Verlag, 43.
Auflage, S 232
Stadt Köln Industriemechaniker
HANS-BÖCKLER-BERUFSKOLLEG Unterstufe
Maschinentechnik
LS Instandsetzung einer Biegevorrichtung

Tabellenbuch Metall, Europa Verlag, 42.


Auflage, S 212
Zylinderschraube DIN EN ISO 4762
d=5mm (Nennmaß), l= 12 mm
8 Schraube DIN912-M5x12 (Schaftlänge)
Tabellenbuch Metall, Europa Verlag, 42.
Auflage, S 199
Rm= 800 N/mm2, Re= 640 N/mm2
8 Schraube 8.8 Tabellenbuch Metall, Europa Verlag, 42.
Auflage, S 194
Form B, d=8 mm (Ø), l=36 mm
9 Stift DIN EN ISO2338-B-8x36 Tabellenbuch Metall, Europa Verlag, 43.
Auflage, S 236 und S237
d= 0,5 Drahtdurchmesser, dm= 6,3
mittlerer Windungsdurchmesser, l0= 20
10 Druckfeder DIN2098-0,5x6,3x20 mm Länge der unbelasteten Feder
Tabellenbuch Metall, Europa Verlag, 43.
Auflage, S 245
Nennmaß: d1= 8,4 mm für M8 Schrauben
neue Norm:
DIN EN ISO 7090 -8 200HV (für Härte
11 Scheibe DIN125-8,4
nach Vickers)
Tabellenbuch Metall, Europa Verlag, 43.
Auflage, S 233
Stadt Köln Industriemechaniker
HANS-BÖCKLER-BERUFSKOLLEG Unterstufe
Maschinentechnik
LS Instandsetzung einer Biegevorrichtung

Pos.1 Grundplatte:
Stadt Köln Industriemechaniker
HANS-BÖCKLER-BERUFSKOLLEG Unterstufe
Maschinentechnik
LS Instandsetzung einer Biegevorrichtung
Stadt Köln Industriemechaniker
HANS-BÖCKLER-BERUFSKOLLEG Unterstufe
Maschinentechnik
LS Instandsetzung einer Biegevorrichtung
Stadt Köln Industriemechaniker
HANS-BÖCKLER-BERUFSKOLLEG Unterstufe
Maschinentechnik
LS Instandsetzung einer Biegevorrichtung
Stadt Köln Industriemechaniker
HANS-BÖCKLER-BERUFSKOLLEG Unterstufe
Maschinentechnik
LS Instandsetzung einer Biegevorrichtung
Stadt Köln Industriemechaniker
HANS-BÖCKLER-BERUFSKOLLEG Unterstufe
Maschinentechnik
LS Instandsetzung einer Biegevorrichtung
Stadt Köln Industriemechaniker
HANS-BÖCKLER-BERUFSKOLLEG Unterstufe
Maschinentechnik
LS Instandsetzung einer Biegevorrichtung

Pos.8 Schraube:
Stadt Köln Industriemechaniker
HANS-BÖCKLER-BERUFSKOLLEG Unterstufe
Maschinentechnik
LS Instandsetzung einer Biegevorrichtung
Stadt Köln Industriemechaniker
HANS-BÖCKLER-BERUFSKOLLEG Unterstufe
Maschinentechnik
LS Instandsetzung einer Biegevorrichtung

Pos.7 Splint:
Stadt Köln Industriemechaniker
HANS-BÖCKLER-BERUFSKOLLEG Unterstufe
Maschinentechnik
LS Instandsetzung einer Biegevorrichtung
Stadt Köln Industriemechaniker
HANS-BÖCKLER-BERUFSKOLLEG Unterstufe
Maschinentechnik
LS Instandsetzung einer Biegevorrichtung

Pos.9 Stift:
Stadt Köln Industriemechaniker
HANS-BÖCKLER-BERUFSKOLLEG Unterstufe
Maschinentechnik
LS Instandsetzung einer Biegevorrichtung
Stadt Köln Industriemechaniker
HANS-BÖCKLER-BERUFSKOLLEG Unterstufe
Maschinentechnik
LS Instandsetzung einer Biegevorrichtung

Pos.10 Druckfeder:
Stadt Köln Industriemechaniker
HANS-BÖCKLER-BERUFSKOLLEG Unterstufe
Maschinentechnik
LS Instandsetzung einer Biegevorrichtung

Pos.11 Scheibe: