Sie sind auf Seite 1von 1

Blick auf den Nationalstaat,

Hitlers Kultur und Geschichte als


eine einigende Kraft.
Fremde Einflüsse zu
beseitigen
Eigene Nation als anderen
Totalitär --> der Staat hat
Kontrolle über alle Aspekte
der Gesellschaft.

Ideologie
Volk von dem Staat untertan. Föderung von polotischer
überlegen angesehen.
Gewalt und Krieg als
Methode zur
Wiederbelebung der
Gesellschaft.

des
Gewalt notwendig erachtet,
um Fortschrite zu erzielen.

Autoritarismus
Hass auf Komunismus

NSDAP
Sozialismus
Nationalismus Militarismus
Rasse

Gewerkschaften

l o g i e des
Lebensraum im
l e r s I d e o l is m u s
Osten H it n a l s o z ia Führerprinzip

N a t io
Hitler hatte eine ähnliche

Ideologie wie Benito


Das deutsche Volk hat Hitler
Mussolini in Bezug auf seine Das derzeitige deutsche
Territorium ist zu klein und
gänzlich unterzugeordneten.
muss auf Mittel- und Diese Vorstellung ersetze
Osteuropa ausgedehnt
Regierungsform, er wollte in werden. Antisemitismus
jede Form von

Sozialdarwinismus demokratischer
Mitbestimmung und
Deutschland extreme Hitler wollte die Slawen Gesellschaftliche verwandelte Deutschland in
vernichten, und die UdSSR
galt als Feind.
Einheit einen autoritären
Bedingungen schaffen, um die Führerstaat.

politische, wirtschaftliche und

soziale Situation zu Wendet sich gegen


Die Juden wurden von den
klassendingte Spaltungen in
Nazis als Sündenböcke für die
verbessern, doch war dies eine der Gesellschaft.
politische und wirtschaftliche
"Minderwertige" Rassen und
Der Glaube, dass sich die Krise dargestellt.
politische Gegner wurden
der Ursachen für den Zweiten Rassen als den anderen
ebenso ausgeschlossen wie
Wurden die Schuld an der
Rassen überlegen entwickelt Niederlage im Ersten
kranke Menschen.
haben. Weltkrieg, Versailler Vertrag
Weltkrieg. und der gesellschaftlichen
Spaltung zugeschoben.