Sie sind auf Seite 1von 4

ECKERT AKTUELL Ausgabe 04|2010

Automobilkaufmann (m/w)
Ein faszinierender Beruf mit
glänzenden Zukunftsperspektiven.
(Seite 2)

Ankündigung Reha-Tagung 2011


(Seite 2)
Ein faszinierender Beruf mit glänzenden Zukunftsperspektiven

Der Automobilkaufmann (m/w)


Die Automobilbranche ist der Motor über Disposition, Beschaffung, Vertrieb,
der deutschen Wirtschaft. Am 1. Januar Kundendienst, Vertragsgestaltung, Finan-
2010 waren nach www.kfzmarkt.info in zierung und Personalwesen bis hin zum
Deutschland 50,2 Millionen Kraftfahr- Marketing. Außerdem wird technisches
zeuge und 5,9 Millionen Kfz-Anhänger Grundwissen über die Funktionsweise
zugelassen. Der Pkw-Bestand erhöhte eines Kraftfahrzeugs vermittelt. Die Aus-
sich im vergangenen Jahr um 1,0 Prozent bildung ist auf die organisatorischen und
auf 41,7 Millionen Fahrzeuge. Deutsche kaufmännischen Bedingungen des Kfz-
Marken prägen dabei mit 65,7 Prozent Gewerbes zugeschnitten, wobei das Auto
weiterhin das Straßenbild in der Bun- und sein Markt im Vordergrund stehen.
desrepublik. Jeder siebte Arbeitsplatz in
Deutschland steht direkt oder indirekt Besonders gut eignen sich für die Aus-
mit dem Automobil in Verbindung. bildung zum Automobilkaufmann Per-
sonen mit technischer Vorbildung bzw.
Das weltweite Wachstum in der Autoin- Kenntnissen. Der Beruf ist auch für ältere
dustrie wird in den nächsten Jahren zu Arbeitnehmer mit Interesse an einer kon-
einem steigenden Bedarf an qualifizierten taktorientierten Tätigkeit gut geeignet.
Fachkräften führen. Service und Beratung Rehabilitanden mit technischen Vorberu-
werden hier eine besondere Rolle spielen. fen verfügen über ideale Voraussetzun-
Hochmotivierten Fachkräften, wie z.B. gen. Das Berufsförderungswerk Eckert
Automobilkaufleuten, bieten sich dabei bietet schon seit vielen Jahren mit durch-
hervorragende berufliche Perspektiven. wegs gutem Erfolg die Umschulung zum
Die kaufmännischen Schwerpunkte der Automobilkaufmann (m/w) an. Menschen
Ausbildung zum Automobilkaufmann mit Handicap konnten so mit einer hohen
sind sehr vielfältig. Sie reichen von der Erfolgsquote in das Erwerbsleben wieder
Rechnungs- und Auftragsbearbeitung eingegliedert werden. Der Autokauf ist für den Kunden etwas ganz Besonderes

Termin JETZT
vormerken!
Ankündigung Reha-Tagung 2011

Gesund trotz Arbeit?


Fit für den Job durch berufliche Reha!
Veränderte Belastungen im Erwerbsleben Zu diesem Themenkomplex veranstaltet das
erfordern neue Ansätze zur Sicherung eines BFW Eckert am 25. und 26. Mai 2011 eine
nachhaltigen Integrationserfolges. Angesichts Reha-Fachtagung mit hochkarätigen Refe-
der Zunahme von Ängsten, Depressionen, renten und aufschlussreichen Arbeitsgruppen.
Burnout und Suchterkrankungen kommt hier- Alle, die sich für diese sicherlich brisante
bei der Stärkung psychomentaler Ressourcen Problematik interessieren, laden wir heute
besondere Bedeutung zu. schon zu unserer Tagung in Regenstauf ein.

info@eckert-schulen.de
Medizinische Berufsfachschulen

Neue Räume in Regensburg


Mit Beginn des neuen Schuljahres Oberpfalz bestätigt, die sich im Rahmen
2010/2011 haben insgesamt zehn Klas- einer Begehung sehr zufrieden mit den
sen der Berufsfachschulen für Ergo- hervorragenden Unterrichtsbedingungen
therapie, Physiotherapie und Massage zeigte. Auch die Betreuung der Rehabili-
den Unterrichtsbetrieb in Regensburg tanden durch die begleitenden Dienste ist
aufgenommen. gewährleistet. Die Ausbildung zum Well-
nesstherapeuten (m/w) soll im Dezember
Die Räumlichkeiten in der Puricellistraße 2010 ebenso in Regensburg starten, wie
sind modern ausgestattet und erfüllen im September 2011 die Berufsfachschule
die spezifischen Anforderungen im Be- für Altenpflegehilfe.
reich Gesundheit, Pflege und Therapie in
hohem Maße. Dies wurde auch von Sei-
ten einer Kommission der Regierung der

Medizinische Schulen
in Regensburg
- Impressionen

t a n d o rt
ler S
zentra R ä u me
n e
moder nelle
sio
profes ung
tt
Aussta
www.eckert-schulen.de
Eckert Job-Börse fand reges Interesse

Firmen suchen Fachkräfte


Am Donnerstag, den 21. Oktober, fand in der
Bibliothek der Eckert Schulen die Eckert Job-
Börse 2010 statt. Von 15.00 bis 17.00 Uhr
präsentierten sich 25 Unternehmen aus den
Bereichen Industrie und Dienstleistung auf der
Suche nach Fachkräften. Es wurde deutlich,
dass die Nachfrage nach Fachkräften wieder
stark zugenommen hat. Das Interesse der Re-
habilitanden des BFW Eckert war sehr groß.
Viele nutzten die Chance, mit den Firmen in
Kontakt zu treten.

Impressionen der Job-Börse 2010

Wir danken allen unseren Geschäftspartnern und Freunden


für die vertrauensvolle Zusammenarbeit und wünschen ein
gesegnetes Weihnachtsfest und ein erfolgreiches Jahr 2011.

Impressum

Herausgeber:
Berufsförderungswerk Eckert
gemeinnützige GmbH
Dr.-Robert-Eckert-Straße 3
93128 Regenstauf
Verantwortlich für den Inhalt:
Dr. Stephan Bauer
Layout:
Marketing
Anregungen / Kritik:
info@eckert-schulen.de

info@eckert-schulen.de