Sie sind auf Seite 1von 6

Institut fr Technische Mechanik

Technische Universitt Clausthal


Strmungsmechanik I
Prfung 25.7.2006
Aufgabe 1 (4 Punkte)
Ein zylindrisches Gef schwimmt in einem mit Wasser gefllten Behlter (Bild 1).
Durch Zuladen einer Masse m steigt der Wasserspiegel um H (Bild 2).
Berechnen Sie die Masse m !
Gegeben sind:

= 1000 kg / m3 ,

Wasserdichte:
Behlterquerschnitt:
Hhendifferenz:

A = 0.1 m 2
H = 0.1 m

H
m

A
(1)

A
(2)

Institut fr Technische Mechanik


Technische Universitt Clausthal
Strmungsmechanik I
Prfung 25.7.2006
Aufgabe 2 (6 Punkte)
In einen Kanal mit rechteckigem Querschnitt der Breite 2b und der Tiefe t (senkrecht
zur Zeichenebene) ist ein prismatischer Krper mit konstantem Querschnitt
eingespannt, dessen Achse senkrecht zur Zeichenebene steht (siehe Skizze). Der
Kanal wird von einem inkompressiblen Medium (Dichte ) stationr durchstrmt. Im
Querschnitt (1) sei die Geschwindigkeit c1 konstant. Im Querschnitt (2) entsteht durch
Ablsung hinter dem Krper eine Verformung des Geschwindigkeitsprofils, welche
durch die lineare Verteilung wiedergegeben werden kann. Die Drcke p1 und p2
seien jeweils konstant ber den Querschnitt und bekannt. Reibungskrfte zwischen
dem strmenden Medium und den Kanalwnden sowie der Einfluss der Erdschwere
knnen vernachlssigt werden.
Bestimmen Sie:
a) die Geschwindigkeit c2 fr 0 y h und h y b
b) die von dem Medium auf Krper ausgebte Kraft nach Gre und Richtung.
Bekannt sind: b, t, c1, , h, p1, p2

c2
c1

p1

c2

c2

p2
1

2h 2b

Institut fr Technische Mechanik


Technische Universitt Clausthal
Strmungsmechanik I
Prfung 25.7.2006
Aufgabe 3 (5 Punkte)
In einer ausgebildeten Rohrstrmung mit Volumenstrom Q wird ber der Rohrlnge
L der Druckabfall p gemessen.
Bestimmen Sie:
a)
b)
c)
d)

Strmungsfrom (laminar oder turbulent)


den Rohrreibungsbeiwert
die Wandschubspannung w
die Haltekraft F

Gegeben sind:
m3
Q = 0.393
s
N
p =12820 2
m

L = 100 [ m ]

D = 0.5 [ m ]

N s
= 5 10 3 2
m

kg

= 900 3
m

p
L