Sie sind auf Seite 1von 80

РЕЛИЗ ПОДГОТОВИЛА ГРУППА "What's News" VK.

COM/WSNWS

EINFACH BESSER DEUTSCH LEARN GERMAN ESTUDIAR ALEMÁN APPRENDRE L’ALLEMAND IMPARARE IL TEDESCO

LEBEN
Wie eine Autistin
als Mutter von
fünf Kindern lebt
WINTERSPORT

1 Ski fahren
19
wie früher

GUTES UND RICHTIGES DEUTSCH

100
CH sfr 13,90 A · B · E · EST · F · FIN · GR ·
I · L · LV · P (cont) · SK · SLO: € 9,60
Deutschland € 8,50

GB £ 9,50

DEUTSCH-FEHLER
(die Sie 2019 nicht mehr machen werden)
РЕЛИЗ ПОДГОТОВИЛА ГРУППА "What's News" VK.COM/WSNWS

Der Audio-Trainer –

zum Kennenlernen!

3 Texte
gratis hören!
Jetzt anhören unter
deutsch-perfekt.com/
hoeren

Erleben Sie die Vorteile vom Deutsch-perfekt-Audio-Trainer:


Effektiver Deutsch lernen mit unserem Hörtraining
Für mehr Hörverständnis und bessere Aussprache
Perfekt für unterwegs, in der Bahn oder beim Sport
deutsch-perfekt.com/hoeren
РЕЛИЗ ПОДГОТОВИЛА ГРУППА "What's News" VK.COM/WSNWS

Deutsch perfekt 1  /  2 019 EDITORIAL  3

„Wir starten mit einer großen Sammlung von


Sprachtipps ins neue Jahr.“
MITTEL

W
eniger Stress, mehr Zeit für die Familie, mehr Sport machen – es
s“ch vornehmen 
gibt viele Dinge, die man sich für ein neues Jahr vornehmen kann. ,  planen, dass man etwas
Sein Deutsch zu verbessern, wäre auch ein guter Vorsatz. Deshalb ganz sicher realisieren will
starten wir mit einer großen Sammlung von Sprachtipps ins neue der Vorsatz, ¿e  
Jahr (ab Seite 34). „Wichtig sind mir alle Tipps, die den Lernenden ,  ≈ Sache, die man in
Zukunft tun will oder nicht
die Augen öffnen, dass Deutsch eben nicht wie Englisch ist“, sagt die Autorin unserer mehr tun will
Tippsammlung, Daniela Niebisch. „Die meisten Deutschlernenden sprechen (sehr
die Augen œffnen 
gut) Englisch und vergleichen oft mit dem Englischen. Auch und besonders dann, , hier: zeigen
wenn Englisch gar nicht ihre Muttersprache ist!“ Aus ihrer eigenen Arbeit als Kurslei- eben 
terin kennt die 43-Jährige drei typische Fehler, die so entstehen. Erstens: Ich bin gut statt , hier: ≈ einfach
Mir geht es gut. Zweitens: Das ist mehr interessant statt Das ist interessanter. Und drittens: Du die Berührung, -en 
bist richtig statt Du hast recht. Für diese Ausgabe hat die Deutsch-als-Fremdsprache-Ex- , von: berühren = die
pertin 100 typische Fehler gesammelt – die werden Sie 2019 nicht mehr machen! Finger oder die Hand leicht
auf etwas legen
Einen Fehler zu machen, davor hatte auch Marius Elfering Angst. Bei der Vorbe-
vermeiden 
reitung seiner Reportage über die Autistin Birke Opitz-Kittel dachte er lange darü- , hier: ≈ nicht machen;
ber nach, ob er ihr zur Begrüßung die Hand geben soll. „Mir war klar, dass Autisten nicht passieren lassen
Berührungen wenn möglich immer vermeiden. Ich war sehr unsicher und habe faszinieren 
sie deshalb einfach gefragt.“ Für Opitz-Kittel war die Berührung in Ordnung – , hier: sehr gut gefallen
aber nur, weil sie das viele Jahre lang trainiert hatte. Auch telefonische Kontakte zu der hervorragend 
Mutter von fünf Kindern waren kompliziert: „Telefontermine müssen eine Woche ,  ≈ sehr gut

vorher vereinbart werden, damit sie sich darauf vorbereiten kann und nicht überrascht die Redakteurin, -nen
wird.“ Am Ende war der Leipziger Reporter trotzdem froh: „Mich hat ihre absolute franz.  ,  ≈ Journalistin

Offenheit fasziniert.“ Das Ergebnis: eine hervorragende Reportage (ab Seite 14). der Verkehrskasper, - 
,  Kasper-Figur in einem
Unsere Redakteurin Claudia May hatte es da leichter. Für ihre Geschichte über den
Puppentheater: Sie erklärt
Verkehrskasper (ab Seite 76) interviewte sie den Hamburger Polizisten Jörg Naused. Kindern den Verkehr.
Dabei zeigte sich, dass der Mann als Schüler oft in einem Lebensmittelladen einge- (der K„sper, - 
kauft hat, den May sehr gut kennt. Die Chefin des Ladens, die den jungen Naused und ,  lustige Figur im Puppen-
andere Schüler oft heimlich beim Wareneingang rausließ, war ihre Großmutter. „In theater)

der Pause durften sie das Gelände der Schule eigentlich nicht verlassen“, sagt May. (das P¢ppentheater, - 
,  Theater mit Spielfiguren)

Einen guten Start ins neue Jahr und viel Freude mit diesem Heft wünscht Ihnen heimlich 
,  so, dass es andere nicht
merken
Ihr
das Gelænde, - 
,  ≈ Areal/Zone / Stück
Land mit festen Grenzen
verl„ssen 
, hier: für kurze Zeit
weggehen von
Jörg Walser
Illustration: Anja Stiehler-Patschan; Foto: Blende11Fotografen

Chefredakteur
РЕЛИЗ ПОДГОТОВИЛА ГРУППА "What's News" VK.COM/WSNWS

4  DIE THEMEN DES MONATS Deutsch perfekt 1  /   2019

In diesem Heft:
Themen 24 Seiten Sprachteil

34 
100 DEUTSCH-FEHLER M
22 DEBATTE S  – die Sie 2019 nicht mehr
 Sollen Krankenkassen den machen werden
Trisomie-Bluttest zahlen?
45 A TLAS DER L
30 
WIE DEUTSCHLAND L ALLTAGSSPRACHE
FUNKTIONIERT Dieses Jahr
Was kommt in welche
Mülltonne? 46 W
 ÖRTER LERNEN L +
Im Fitnessstudio
32 
NAMENSPROBLEME M
Sehr geehrter Herr 47  ÜBUNGEN ZU DEN LMS
Guillaume THEMEN DES MONATS
Diese Übungen machen Sie
64 
GESCHICHTEN AUS M+ fit in Deutsch!
DER GESCHICHTE
 Vor 75 Jahren: ein Kultfilm 48 GRAMMATIK S+
hat Premiere Die indirekte Rede

70 WIE GEHT ES M 50 
DEUTSCH IM BERUF S+
EIGENTLICH DEM ... Loben
Fax?
53 SCHREIBEN / MS+
76 SEID IHR ALLE DA? SPRECHEN /
Hamburgs Verkehrskasper VERSTEHEN
für Kinder L Der Apostroph /
In der Apotheke /
Standards Abkürzungen

6 Deutschland-Bild L 55  DEUTSCH IM ALLTAG M +
8 Panorama Lustige Wörter der

24
L
13 Die deutschsprachige L Alltagssprache
Welt in Zahlen
29 Mein erstes Jahr L 56 RATEN SIE MAL! LM
66 Kulturtipps M Rätsel zu den Themen
73 Kolumne – Alias Kosmos S des Monats
74 Reisetipps L
78 D-A-CH-Menschen M 57 
WORTKOMPASS LMS
Extra-Service
Übersetzungen in Englisch,
Spanisch, Französisch,
Italienisch, Polnisch,
Russisch, Arabisch

60 Liebe im
Kommt mal runter S+
Angebot
Skifahren wird stressiger und technisch
komplexer. Aber es gibt viele Wege, M
trotzdem mit viel Stil großen Spaß zu Viele Singles suchen nach dem großen
haben. Ein paar Tipps. Glück im Internet. Das ändert auch die
Gesellschaft.
РЕЛИЗ ПОДГОТОВИЛА ГРУППА "What's News" VK.COM/WSNWS

Deutsch perfekt 1 / 2 019 DIE THEMEN DES MONATS  5

Lernen mit
Deutsch-perfekt-Produkten

Deutsch-perfekt-App

34
Die Zeitschrift, das Übungs-
heft und den Audio-Trainer

100
zusammen in einer App: Das
macht die praktische App
Deutsch von Deutsch perfekt mög-
lich. Überall, wo Sie sind –
und ab sofort mit interakti-
ven Übungen.
www.deutsch-perfekt.com/kiosk

EINFACH BESSER DEUTSCH AUDIO


Deutsch perfekt Audio
Deutsch-Fehler, die Sie 2019 Der Trainer für Hörverstehen
und Aussprache, auf CD oder
nicht mehr machen werden
1

19
Reportage Wörter lernen Deutsch im Alltag
Der Welterfolg Sprachlich fit fürs Papperlapapp! –
eines Parfümeurs Fitnessstudio lustige Wörter

So verstehen Sie sie besser


als Download. Achten Sie
Märchen
M
und Mythen im Heft auf diese Symbole:
AUDIO und kurz . Zu diesen
Das ist Frau Maurers Katze – das ist seine Katze? Artikeln können Sie Texte
Nein: Das ist ihre Katze! Starten Sie mit den und Übungen auf Deutsch
wichtigsten Sprachtipps ins neue Jahr. perfekt Audio hören.
So wird 2019 Ihr Deutsch-Jahr!

EINFACH BESSER DEUTSCH PLUS


Deutsch perfekt Plus
1
24 Seiten Übungen und Tests
zu Grammatik, Vokabeln und

19

Deutsch im Alltag Raten Sie mal! Wörter lernen


mehr. Achten Sie im Heft auf
diese Symbole: PLUS und kurz
Lustige Wörter Reise und Gepäck Im Fitnessstudio

Indirekte Rede

Grammatik +. Zu diesen Artikeln finden


Sie nämlich Übungen in
€ 5,50 (D) | € 6,30 (A) | sfr 8,70 (CH)

Deutsch perfekt Plus.

14
iStockphoto/iStock; K.Olga/Shutterstock.com; Illustration: Anja Stiehler-Patschan

Deutsch perfekt im Unterricht


Didaktische Tipps und Ideen für den Einsatz von
Deutsch perfekt im Unterricht, kostenlos für
Abonnenten in Lehrberufen.

Noch mehr Informationen und Übungen:


www.deutsch-perfekt.com
www.facebook.com/deutschperfekt
L M S
Mama lernt Liebe
GER:
LEICHT Gemeinsamer MITTEL SCHWER
Texte auf Stufe Texte auf Stufe Texte auf den Stufen europäischer
M A2 des GER B1 des GER B2 - C2 des GER Referenzrahmen

Spielen, zuhören, für sie da sein: Was andere m lockere Umgangssprache L Gegenteil von ...
Mütter intuitiv können, musste sie lange
xxxxxx

d negativ o langer, betonter Vokal


Unsplash;

üben: Birke Opitz-Kittel ist Autistin – und a Vorsicht, vulgär! ¢ kurzer, betonter Vokal
Fotos:Fotos:

Mutter von fünf Kindern. ≈ ungefähr, etwa , ¿er Pluralformen


РЕЛИЗ ПОДГОТОВИЛА ГРУППА "What's News" VK.COM/WSNWS

6 DEUTSCHLAND-BILD Deutsch perfekt 1  /   2019

Foto: picture alliance/dpa


РЕЛИЗ ПОДГОТОВИЛА ГРУППА "What's News" VK.COM/WSNWS

Selfie im Museum
LEICHT  Wer sich über den aktuellen Sel-
fie-Trend ärgert, ist hier falsch. Denn das
Supercandy Pop-Up Museum in Köln
ist speziell für Leute gedacht, die lustige
Fotos auf Social-Media-Kanälen posten
möchten. Auf diesem Bild machen drei
Besucher in einem gigantischen pinken
Bällebad Fotos von sich – einer auch ganz
professionell mit Selfiestick. Die Farbe
Pink dominiert die Ausstellung. Außer
dem Bällebad gibt es 19 andere Locations,
die auch fast alle pink sind. Sie alle haben
optimales Licht, sodass die Fotos wirklich
zu besonders schönen Instagram-Bildern
werden. Das spricht offenbar das weibli-
che Geschlecht besonders an: Die meis-
ten Besucher der Ausstellung waren bis-
her Frauen – und ihre Smartphones.

ged„cht sein für  „nsprechen 


,  ≈ gemacht sein für , hier: versuchen, das In-
teresse zu bekommen von
der Kanal, ¿e 
, hier: Plattform im ¶ffenbar 
Internet ,  ≈ wahrscheinlich
Fotos: xxxxxx

posten engl.  bisher 


,  im Internet publizieren ,  bis jetzt
РЕЛИЗ ПОДГОТОВИЛА ГРУППА "What's News" VK.COM/WSNWS

8 PANORAMA Deutsch perfekt 1  /   2019

Geologen schauen mit Sorge auf den 2592 Meter


hohen Hochvogel – wie lange sieht er noch so aus?

LEICHT
ALPEN der R“ss, -e 

Risiko-Berg ,  kaputte Stelle

die Sp“tze, -n 


, hier: der höchste Punkt
2592 Meter hoch, ein schöner Blick nach unten und
inzw“schen  
tolle Wanderwege – der Hochvogel ist ein populä- , hier: jetzt
rer Berg in den bayerischen Alpen. Aktuell ist er aber das Gestein, -e 
sehr gefährlich. Seit 50 Jahren gibt es einen Riss an , hier: Stein = sehr harte
seiner Spitze. Jedes Jahr wird dieser Riss größer. In- Substanz, z. B. Granit, Quar-
zit: Aus dieser ist der Berg.
zwischen ist er 40 Meter lang, acht Meter tief und
der G“pfel, - 
drei Meter breit. Experten sind sich sicher: Bald wer-
,  höchster Ort auf einem
den 260 000 Kubikmeter Gestein den Berg hinunter- Berg
fallen. Wann genau? Das wissen sie nicht. Im Winter der F¡lssturz, ¿e 
stabilisiert sich der Gipfel wahrscheinlich ein biss- , hier: große Menge
chen. Aber ab dem Frühling ist das Risiko wieder grö- Steine: Sie fällt (plötzlich)
von einem Berg hinunter.
ßer. Deshalb glauben Geologen, dass der Felssturz
beobachten 
in den nächsten Monaten passiert. Sie beobachten
, hier: sehen, was sich
den Berg mit modernen Maschinen sehr genau. Viele ändert
Wanderwege dort sind schon geschlossen. Und was „m Fuß 
ist mit dem Dorf Hinterhornbach am Fuß des Hoch- ,  an der Basis
vogels? Das Risiko für die 92 Einwohner ist ziemlich
klein, sagen die Experten.
РЕЛИЗ ПОДГОТОВИЛА ГРУППА "What's News" VK.COM/WSNWS

Deutsch perfekt 1 / 2 019 PANORAMA  9

die Rede, -n  WAS HEISST … einführen  3 FRAGEN


, hier: Sprechen vor , hier: etwas Neues in
Publikum
Neujahrsansprache? eine Institution bringen
das/der Silv¡ster, -  Eine Neujahrsansprache ist die Rede ei- sch„ffen 
Mehr Feiertage
,  letzter Tag im Jahr: 31. nes Regierungschefs zu Beginn des neu- ,  ≈ eine schwere Aufgabe
Dezember gut machen
Mindestens vier Feiertage
en Jahres. In Deutschland kann man sie
die B¢ndeskanzlerin, -nen  die Feiertagsgleichberech-
mehr in Bayern – das ist
traditionell am Silvesterabend im Fern-
, hier: Chefin der deut-
sehen sehen. Bundeskanzlerin Angela
tigung  nicht normal, findet Torsten
schen Regierung ,  gleich viele Feiertage
Merkel spricht dieses Jahr schon zum 14. überall Oppermann. Deshalb gibt es in
dies¡lbe 
, hier: ≈ die Gleiche Mal. Viele Deutsche erinnern sich aber an der Unternehmer, -  seiner Hamburger Firma jetzt
verw¡chseln  eine andere Rede: die von Merkels Partei- ,  Person: Ihr gehört eine auch bayerische Feiertage.

1
Firma, und oft ist sie auch
, hier: den falschen kollegen Helmut Kohl vom 31. Dezember Chef der Firma.
nehmen 1986. Es war nämlich dieselbe wie ein Jahr Warum haben Sie bayerische Feiertage in
der M“tarbeiter, - 
davor. In der Fernsehstation hat jemand , Angestellter Ihrer Firma eingeführt?
den Film verwechselt. Die richtige Rede Es hat mich schon immer ein bisschen
die Entscheidung, -en 
hat es dann am 1. Januar 1987 gegeben. , hier: Wählen: Welche geärgert, dass die Bayern mehr Feiertage
Dinge sollen in der Firma haben als wir. Was ist das Motiv dafür?
gemacht werden?
Ich sehe keins. Die Politik schafft es
SPORT das soziale N¡tzwerk, die
die Saison, -s franz.  aber nicht, dass es in Deutschland eine
, hier: ≈ Spielzeit im Jahr Die NBA spricht Deutsch sozialen N¡tzwerke 
, hier: Plattform im Feiertagsgleichberechtigung gibt.
w¢rde  Internet: Dort kann man Deshalb müssen sich die Unternehmer
, Prät. von: werden 1999 hat Dirk Nowitzki zum ersten Mal Informationen über sich darum kümmern. Zu Beginn des
in der nordamerikanischen Basketball-Li- publizieren und Kontakt mit
inzw“schen   anderen haben. Oktoberfests haben wir die vier extra
, hier: jetzt ga NBA gespielt. Aktuell spielt er seine
der Freundeskreis, -e 
Feiertage eingeführt. Der erste neue
¢nd zwar  letzte Saison. Auch vor dem Würzbur-
,  alle Freunde Feiertag in der Firma war dann am
, hier: ≈ nämlich ger haben schon Deutsche in den USA
der Nachteil, -e  1. November.
der Basketballer, -   gespielt. Aber Nowitzki wurde dort als
Wie haben Ihre Mitarbeiter reagiert?

2
, hier: negative Sache
,  Person: Sie spielt erster deutscher Basketballspieler ein Su-
Basketball. die Konkurr¡nz  Sie haben sich sehr gefreut und die Ent-
perstar. Inzwischen ist er 40 Jahre alt und , hier: Firmen: Sie bieten scheidung sehr positiv interpretiert. Viele
spielt immer noch in der NBA – und zwar das Gleiche an.
haben in sozialen Netzwerken über ihre
seit 21 Jahren bei den Dallas Mavericks. der Vorteil, -e  neuen freien Tage geschrieben. Die hat
So viele Jahre bei einem Verein: Das ist ,  Plus; ≈ Sache: Sie bringt
Hilfe. sonst niemand in ihrem Freundeskreis.
NBA-Rekord. Nowitzki hat in dieser Zeit
Alle finden die Aktion sehr cool. Die neu-
viele junge deutsche Basketballer inspi- der Bonus, -se 
, hier: gute Extra-Sache en freien Tage ändern auch nichts am
riert. Mit Dennis Schröder, Daniel Theis,
Freizeit “st vielen Kollegen Lohn oder an den Urlaubstagen meiner
Maxi Kleber, Isaiah Hartenstein, Moritz
mehr wert „ls …  Mitarbeiter.
Wagner und Isaac Bonga sind neben dem ,  ≈ Viele Kollegen meinen, Haben Sie keine Angst? Sie haben doch jetzt
Würzburger jetzt sechs deutsche Spieler dass Freizeit wichtiger
einen Nachteil gegenüber der Konkurrenz?
Fotos: 3Drealityimages; MSB GmbH; jojoo64, deepblue4you/iStock.com; ddp images

ist als …
in der NBA aktiv – so viele wie noch nie.

3
Nein, im Gegenteil. Wir glauben: Das ist
ein Vorteil. Wir bekommen so nämlich
noch bessere Leute. Für unsere Mitar-
beiter ist das ein ganz toller Bonus. Extra
Freizeit ist nämlich sehr vielen Kollegen
mehr wert als zum Beispiel ein Firmen-
wagen. Und denken Sie an die wirtschaft-
liche Situation in Bayern: Sie ist alles,
nur nicht schlecht. Die neuen Feiertage
werden also für die Wirtschaft in unserer
Firma auch nicht negativ sein. Ich habe
schon ein paar anderen Unternehmern
von der Idee erzählt, damit auch sie die
bayerischen Feiertage in ihren Firmen
einführen. Wir werden sehen, ob das
funktioniert.
РЕЛИЗ ПОДГОТОВИЛА ГРУППА "What's News" VK.COM/WSNWS

10 PANORAMA Deutsch perfekt 1  /   2019

LEICHT

Blick in das Ei Laser macht ein maximal 0,3 Milli-


NEUE METHODE
das Küken, -  meter kleines Loch in das Ei. So
,  Baby des Huhns Blick in das Ei AUDIO
kann ein Labor spezielle Hormone
(das Huhn, ¿er  Pro Jahr müssen in Deutschland identifizieren – und damit auch das
,  Vogel: Er legt Eier, und
circa 45 Millionen Küken an ihrem Geschlecht. Nur die weiblichen Eier
der Mensch isst sie.)
ersten Lebenstag sterben – nur weil bekommen die Hennen dann zum
(legen , hier: ≈ aus dem
Körper drücken) sie männlich sind. Sie bekommen Ausbrüten. Diese Methode wird
später nämlich keine Eier. Mästen schon benutzt. So gibt es seit No-
SCHWEIZ mæsten ,  viel zu essen
geben, damit ein Tier mehr können die Landwirte sie auch vember in 223 Berliner Rewe-Su-
Geld für alle AUDIO Fleisch/Fett hat schlecht. Nur wenige Initiativen permärkten erste männliche Eier
der L„ndwirt, -e , Person: kümmern sich um das ziemlich aus diesen Analysen zu kaufen. An-
In Rheinau bei Zürich
Sie stellt Lebensmittel her, teure Großziehen der männlichen fang 2019 will Rewe diese Eier im
beginnt 2019 ein soziales Ex- z. B. Kartoffeln und Gemüse,
Tiere. Mit einer neuen Technik will ganzen Land anbieten. Finanziell
periment. Teilnehmen kann und/oder hat Tiere, z. B.
Rinder und Schweine. der Supermarktkonzern Rewe das geholfen hat beim Entwickeln der
jeder der 1300 Einwohner. Er-
großziehen , hier: sich Töten jetzt stoppen. Die Universität Methode auch die Regierung: Sie
wachsene bekommen dann
um ein junges Tier küm- Leipzig hat eine Methode entwi- hat fünf Millionen Euro investiert.
2500 Franken (2200 Euro) im mern, bis es erwachsen ist
ckelt, um das Geschlecht der Küken Auch Politikern ist nämlich klar: Kü-
Monat – als bedingungsloses
der Konz¡rn, -e , Gruppe schon extrem früh zu erkennen: Ein ken zu töten, ist keine gute Lösung.
Grundeinkommen. Kinder von Firmen: Sie haben
bekommen 625 Franken. zusammen eine Leitung.
Die Filmemacherin Rebecca (die Leitung, -en , hier:
Panian organisiert die Aktion. ≈ Gruppe von Chefs)
Zur Finanzierung hat sie töten , totmachen
eine Crowdfunding-Kampa- entw“ckeln , hier: genau
gne initiiert. Wer jetzt noch denken, wie man eine Sache
machen kann
schnell nach Rheinau umzie-
hen will, ist zu spät dran: Nur erk¡nnen , hier: sehen

wer dort vor dem 5. Juni 2018 die H¡nne, -n 


,  weibliches Huhn
gelebt hat, darf mitmachen.
ausbrüten 
, hier: so lange auf den
Eiern sitzen, bis die jungen
Vögel herauskommen
JUSTIZ
Teure Verspätung Geld für alle
AUDIO das bed“ngungslose
Gr¢ndeinkommen 
Wer Bücher aus einer
,  ≈ Geld: Man bekommt es MARS-MISSION
Bibliothek ausleiht und sie

Deutsche Technik
jeden Monat vom Amt ohne
zu spät zurückbringt, der Konditionen.
muss Gebühren zahlen. Das initiieren 
weiß eigentlich jeder. Eine ,  ≈ beginnen Nach einer 485 Millionen Kilometer langen Reise untersucht der Mars-Ro-
Psychologie-Professorin hat boter InSight jetzt den roten Planeten. Zwei Jahre soll der Roboter nach
sich für ihre Arbeit 50 Bücher Teure Verspätung neuen Informationen über den Mars und sein Inneres suchen. Dabei hilft
von ihrer Universitätsbiblio- ausleihen  der Mars-Maulwurf HP3. Experten des Deutschen Zentrums für Luft- und
thek ausgeliehen. Trotzdem , hier: leihen Raumfahrt haben ihn konstruiert. Seine Aufgabe: Das Gerät soll ein fünf
hat sie alle erst einen Monat n“cht einverstanden sein Meter tiefes Loch in den Mars machen. Dabei soll es dann auch das Material
zu spät zurückgebracht. Die m“t … ,  ... nicht gut finden des Planeten und seine Temperatur analysieren. Nicht nur der HP3 ist ein
Professorin soll jetzt 2250 das Ger“cht, -e  deutscher Beitrag zu der NASA-Mission. Die US-Amerikaner haben auch
, hier: offizielle Insti-
Euro Gebühren zahlen – ein Seismometer zum Mars geschickt. Bei der Konstruktion des Geräts ha-
tution: ≈ Dort wird eine
45 Euro für jedes Buch. Damit Beispiellösung für einen ben deutsche Spezialisten geholfen. Erste Resultate der Untersuchungen
war sie nicht einverstanden. Streit gesucht. An diesem soll InSight bald an die Experten der NASA schicken.
Beispiel sollen sich dann alle
Sie findet die Summe zu
anderen orientieren.
hoch. Aber vor Gericht hatte das |nnere  das Deutsche Z¡n­trum Fliegen und das der Beitrag zu …
Erf¶lg haben  , hier: ≈ Mitte vom für L¢ft- ¢nd Raum- Kennenlernen vom Uni- , hier: Sache: Man tut
sie keinen Erfolg: Die Gebühr ,  ein positives Resultat Mars fahrt ,  Zentrum: Dort versum mit speziellen sie für …
ist korrekt. haben untersucht man das Fluggeräten.
РЕЛИЗ ПОДГОТОВИЛА ГРУППА "What's News" VK.COM/WSNWS

Deutsch perfekt 1  /   2 019 PANORAMA  11

ALTER ELBTUNNEL HAMBURG

Fast wie neu


Mehr als 100 Jahre alt, 426,5 Meter lang,
24 Meter tief – der Alte Elbtunnel ist
schon lange ein Symbol der Stadt Ham-
burg. Bei seiner Eröffnung 1911 war er
eine technische Sensation. Und noch
heute benutzen ihn jedes Jahr 20 Milli-
onen Menschen. Viele davon sind Ham-
burg-Besucher. Aber das Monument ist
mehr als eine Sehenswürdigkeit: Die
meisten Menschen benutzen ihn ganz
normal auf dem Weg zur Arbeit oder nach
Hause. Zu Fuß, mit dem Fahrrad – oder
auch mit dem Auto. Autos kommen über
spezielle Aufzüge nach unten. Die zwei
Röhren des Tunnels verbinden die Lan- Sobald das wieder möglich ist, schließt
die Erœffnung, -en  sanieren 
dungsbrücken auf der Nordseite der Elbe die Stadt die Weströhre. Dann beginnt ,  ≈ erstes Öffnen , hier: ≈ reparieren und
mit der Insel Steinwerder im Süden. Auf nämlich deren Sanierung. Auch dieses restaurieren
die Röhre, -n 
Steinwerder arbeiten viele Menschen. Projekt wird wieder viele Jahre lang dau- , hier: lange Konstruktion “nsgesamt 
Dort liegt nämlich ein Teil des Hambur- ern: Bis 2024 soll der komplette Tunnel in Form von einem Zylinder ,  alles zusammen

ger Hafens. fertig sein. die L„ndungsbrücke, -n  s¶llen … fahren kœnnen 
Schon seit 1994 saniert die Stadt das Die Sanierung der zweiten Röhre wird ,  spezielle Konstruktion: , hier: man plant, dass …
Dort können Schiffe fahren können
alte Monument. Seit August 2010 ha- wahrscheinlich genauso viel kosten wie ankommen.
sob„ld 
ben Experten die Oströhre, eine der die Reparatur der Oströhre. Den hohen
die |nsel, -n  ,  ≈ sofort wenn
zwei Tunnelröhren unter dem Fluss, Preis kritisieren viele Menschen. Denn ,  Stück Land in einem
schætzen auf 
repariert. Jetzt endet die Sanierung. Experten haben die Kosten der Sanierung Meer, See oder Fluss
,  ≈ glauben, dass es etwas
Insgesamt hat die Arbeit an der Röhre beider Röhren zusammen am Anfang auf wahrscheinlich gibt
59,7 Millionen Euro gekostet. circa 16 Millionen Euro geschätzt. Am
In den ersten Monaten des neuen Ende wird die Sanierung des Alten Elb-
Jahres sollen wieder Menschen durch tunnels die Stadt Hamburg mehr als 100
die Oströhre gehen und fahren können. Millionen Euro kosten.

NAVIGATOR
Fotos: manjik/iStock.com; picture alliance/Arco Images; Illustrarion: JISInc/Shutterstock.com

Diesen Ort gibt es wirklich damals 


,  zu der Zeit
Das Wort  Lyderen. Wahrscheinlich ist
der Sp“tzname, -n 
Leider Wenn man etwas schade Leider aber noch älter. Man , hier: Name: Man bekommt ihn von
findet, benutzt man dieses hat dort nämlich schon 4000 Freunden.
Wort. Denn wer zum Beispiel Jahre alte Artefakte gefunden. die Schissmelle, -n 
„Ich habe leider keine Zeit“ sagt, Der Ortsteil hat heute mehr , m Name von der Pflanze Weißer
Gänsefuß: (manchmal) hohe, grüne
zeigt, dass er über die Situation als 3000 Einwohner und liegt Pflanze
nicht glücklich ist. direkt an dem Fluss Main.
Seit 1921 hat Leider auch
Der Ort  einen Hafen. Der ist für die
Leider ist seit 1901 ein Ortsteil Wirtschaft in Aschaffenburg
der Stadt Aschaffenburg in sehr wichtig. In der Region ist
Nordbayern. Zum ersten Mal ein Spitzname für Menschen
in einem offiziellen Dokument populär, die in Leider geboren
steht Leider im Jahr 1151 – da- sind: Viele nennen sie Leiderer
mals noch unter dem Namen Schissmellen.
РЕЛИЗ ПОДГОТОВИЛА ГРУППА "What's News" VK.COM/WSNWS

12 PANORAMA Deutsch perfekt 1  /   2019

LEICHT

der Ohrring, -e 


START-UP DES MONATS ,  schönes Ding: Man trägt

Etwas für die Ohren es am Ohr. 


unterwegs sein  
, hier: hin- und herfahren

Die Idee Ein eleganter Immer wieder hat es in kann jetzt in einen Ohrring passen. „In der Perle sind die Platine, -n 
Ohrring, der wie ein Headset ,  ≈ dünnes, flaches Stück
funktioniert.
der Laptop-Tasche von Lautsprecher, Mikrofon und Bluetooth-Modul“, er-
aus hartem Material für die
Warum braucht die Welt Unternehmensberaterin klärt sie. „Am Clip ist der nur 8,4 Millimeter große Montage von elektrischen
das? Wer viel unterwegs ist
Judith Gampe geklingelt. Akku.“ Klingelt jetzt ihr Handy, muss sie nur einmal Elementen
und oft telefonieren muss,
Und immer wieder hat
kennt das: Handys sind nicht auf einen kleinen Knopf hinten am Ohrring drücken die Unternehmensberate-
sehr praktisch. die 34-Jährige ihr Handy – und schon ist der Anruf da. Natürlich kann man rin, -nen 
Der schönste Moment? ,  Frau: Sie berät beruflich
Wir hatten Angst, als die gesucht. Manchmal hat nicht nur telefonieren, sondern zum Beispiel auch Firmen.
sehr kleinen komplexen sie es schnell gefunden. einen Podcast hören. „Alles funktioniert wie ein ganz
Platinen gekommen sind: zwar …, aber …  
Funktionieren sie? Zum
Oft aber auch nicht. Dann normales Headset“, sagt Gampe. „Aber die Ästhetik ,  es ist so, dass …, aber …
war wieder ein verpasster
Glück hat es keine Probleme ist natürlich eine andere.“ die Branche, -n franz.  
gegeben! Anruf auf dem Display. Und wer bestellt diese neuen Hightech-Ohrringe ,  Sektor in der Wirtschaft
„Unsere Firma hat uns für aktuell 350 Euro? Es sind nicht nur Managerin- die P¡rle, -n 
zwar Headsets gegeben. Aber die haben wirklich nen oder Unternehmensberaterinnen, die viel reisen. ,  ≈ kleines, rundes, meis-
nicht zum Outfit gepasst“, erklärt sie. „Ich war in der „Auch Mütter finden unseren Ohrring ziemlich prak- tens weißes, schönes Ding

Finanzbranche unterwegs, musste also immer sehr tisch“, sagt Gampe. „Denn sie haben natürlich auch w¢rde 
, Prät. von: werden
elegante und konservative Kleidung tragen – inklu- sehr viel zu tun und eigentlich keine Hand für ein
sive Perlenohrringe.“ Telefon frei.“ Und was machen Männer? „Die wol- die Gr•nderin, -nen 
, hier: Frau: Sie startet
Genau diese Perlenohrringe haben Gampe auf len natürlich keine Ohrringe tragen“, sagt Gampe eine Firma.
eine Idee gebracht: Warum nicht direkt dort ein und lacht. „Noch nicht.“ Sie weiß, dass sich das än-
der Lautsprecher, - 
Headset integrieren? Aus der Unternehmensbera- dern kann: Früher waren auch Armbanduhren nur ,  ≈ Gerät: Es ändert
terin wurde eine Gründerin: Seit August 2017 gibt es etwas für Frauen. Heute tragen Männer sie genauso. elek­trische Signale in Ge-
räusche. Man kann dadurch
ihr Start-up Nova Products. Die Idee ist der Münche- Vielleicht passiert das auch mit Ohrringen. Denn die z. B. Musik von einer CD
nerin zur richtigen Zeit gekommen. Denn erst jetzt Technik in den Produkten von Gampes Start-up ge- (lauter) hören.
ist die Technik weit genug: Ein komplexes Headset fällt auch Männern. (das Geräusch, -e 
,  Ein Geräusch kann man
hören.)
der [kku, -s 
,  kurz für: Akkumulator
≈ Batterie
der Kn¶pf, ¿e 
, hier: kleines Ding: Da­
rauf kann man drücken.
die [rmbanduhr, -en 
,  kleine Uhr: Man trägt sie
am Arm.
genauso 
, hier: auch
Fotos: Nova Products

Die Technik eines


Headsets direkt am
Ohr. Elegant und chic
ist sie außerdem auch.
РЕЛИЗ ПОДГОТОВИЛА ГРУППА "What's News" VK.COM/WSNWS

Deutsch perfekt 1 / 2 019 DIE DEUTSCHSPRACHIGE WELT IN ZAHLEN  13

Pakete
die Retouren Pl. franz.  
,  zurückgeschickte Waren

(die Ware, -n 


, hier: Sache: Man will sie
verkaufen.)
Es gibt viele deutsche
Quellen: Retourenforschung Universität Bamberg, Händlerbund, Bundesverband Paket und Expresslogistik, EHI Retail Institute; Fotos: Kira von der Heide/Unsplash; iStockphoto/iStock.com; Illustrationen: Visual Generation, bioraven/Shutterstock.com

unterwegs sein  
Weihnachtstraditionen. ,  auf dem Weg sein; hier:
hin- und herfahren
Eine davon ist seit ein paar
“n eine Reihe 
Jahren der Paketboom. Die ,  eines neben das andere
Logistikfirmen DHL, Hermes reichen 
& Co. haben dann viel zu , hier: passen

tun – und ihr Stress endet die ]rde 

15
, hier: Planet: Dort leben
nicht am 24. Dezember. Das wir.
Phänomen in Zahlen. der Hændler, - 
, Verkäufer
LEICHT
versch“cken 
,  ≈ schicken

der H„ndel 
,  Kauf und Verkauf

286
wiegen 
, hier: ein Gewicht haben

“m D¢rchschnitt 
,  ≈ meistens: Das ist
Millionen Retouren sind in Deutschland normal.
im Jahr unterwegs. Wenn man die Pakete die Branche, -n franz. 
in eine Reihe stellt, reichen sie 2,86-mal ,  Sektor in der Wirtschaft
um die Erde. Besonders nach Weihnachten Millionen
haben Online-Händler viel zu tun: Mehr Sendungen an einem Tag transportieren die Logis-
als 70 Prozent von ihnen bekommen dann tikfirmen in der Zeit kurz vor Weihnachten.
Retouren.

3 350 000 000
Pakete, Kurier- und Expresssendungen hat man
2017 in Deutschland verschickt. Es werden immer
mehr: Im Jahr 2000 waren es noch 1,69 Milliarden
Sendungen. Pakethauptstadt ist München: In der
bayerischen Metropole waren es pro Jahr mehr als
60 Sendungen pro Einwohner.

24 70 7,4
Stunden oder weniger Prozent der Kilogramm wiegt ein in
brauchen mehr als 50 Paketretouren im Deutschland transportiertes
Prozent der Online-Händ- Handel kommen als Paket im Durchschnitt.
ler, bis ihre Ware nach der A-Ware wieder in den
Bestellung beim Kunden Verkauf.
ankommt. Prozent aller

1 Jobs in Deutschland
ist in der Paketbranche.
РЕЛИЗ ПОДГОТОВИЛА ГРУППА "What's News" VK.COM/WSNWS

Mama lernt Liebe


Spielen, zuhören, für sie da sein: Was andere Mütter intuitiv können, musste
sie lange üben. Birke Opitz-Kittel ist Autistin – und hat fünf Kinder.
Von Marius Elfering. Illustrationen: Anja Stiehler-Patschan
MITTEL
РЕЛИЗ ПОДГОТОВИЛА ГРУППА "What's News" VK.COM/WSNWS

Deutsch perfekt 1  /  2 019 LEBEN  15

S
die Um„rmung, -en  die Entw“cklung, -en 
chwieriger als die Liebe Die Diagnose Autismus kam erst Jahr- , von: umarmen = die , von: sich entwickeln = zu
selbst ist ihre Definition. zehnte später. All die Jahre lebte sie mit Arme legen um etwas werden; hier auch:
Birke Opitz-Kittel weiß diesem komischen Gefühl, anders zu wachsen
die Berührung, -en 
das. Sie weiß, dass körper- sein. Vielleicht muss ich mich nur genug , von: berühren = die der Betr¶ffene, -n 
Finger oder die Hand leicht , hier: Person, die Autis-
liche Nähe und Liebe ver- anstrengen, sagte sie sich. Vielleicht muss auf etwas legen mus hat
schiedene Dinge sind. Für ich einfach alles geben, dann wird alles
die Zärtlichkeit, -en  wahrnehmen 
sie definiert sich die Liebe nicht durch gut. Sie verstand nicht, was ihr Problem ,  starkes Gefühl der Liebe, , hier: sehen
Küsse, Umarmungen, Berührungen, nicht war. Hilfe hatte sie keine. das man z. B. durch Küsse
die Träne, -n 
durch Zärtlichkeiten oder Sätze wie: „Ich Die Weltgesundheitsorganisation de- zeigt
,  kleine Menge Wasser,
liebe dich.“ Wer braucht all diese Dinge? finiert Autismus als „tiefgreifende Ent- „bgedunkelt   die aus den Augen kommt,
,  dunkel gemacht wenn man weint
Sie nicht. wicklungsstörung“. Betroffene haben
Birke Opitz-Kittel hat ihre eigene Defi- Probleme bei der sozialen Kommunikati- læcheln  der W“tz, -e 
, hier: ein bisschen lachen ,  kurze Geschichte mit
nition der Liebe. Die hat sie im Kopf. Mor- on. Es fällt ihnen schwer, die Gefühle von lustigem Ende
töten 
gens, wenn sie aufsteht, in ihrer abgedun- anderen Menschen wahrzunehmen, sie
, totmachen verzweifeln 
kelten Wohnung sitzt. Wenn ein Kind zu interpretieren und richtig zu reagieren. ,  sehr unglücklich sein
h„ssen 
nach dem anderen wach wird. Sie hat sie Schon als Kind dachte Birke Opitz-Kit- , L lieben auffallen 
im Kopf, wenn ihre Töchter sich ein Müs- tel über Gefühle nach, über Gesichter, Trä- , hier: deutlich gesehen
das Geräusch, -e 
li machen. Und während sie selbst vor nen, Lachen. Damals, wenn die anderen werden
,  ≈ Laut
ihrer Tasse sitzt, auf der steht: „Lächle, du spielten und sie in der Ecke saß und zu- zugehen auf 
zw“ngen 
, hier: sagen, was sie tun
kannst sie nicht alle töten.“ Sie hat sie im schaute. In der Schule, wenn alle lachten , hier: Kontakt suchen mit
müssen
Kopf, wenn sie ihre Kinder dann wieder und sie sich fragte, was der Witz bedeu- der B¢ndesverband, ¿e 
¡s g“ng ¢m … 
ins Zimmer schickt – damit sie tete. Je mehr sie aber über all ,  Organisation für ganz
, hier: das Ziel war …
Deutschland
dort allein frühstücken. Birke Sechs bis sieben das nachdachte, desto mehr
verlaufen 
Opitz-Kittel hasst Essensge- Menschen pro verzweifelte sie. Sie wollte schætzen 
, hier: gehen; sein
, hier: vermuten
räusche nämlich. Sie hat ihre 1000 Einwohner keinem zeigen, wie schlecht l¡nkbar 
schwerfallen 
Definition auch im Kopf, wenn in Deutschland es ihr ging. Deshalb sprach sie ,  schwierig sein
, hier: leicht zu führen
sie auf ihre Kinder zugeht und sind Autisten. tagelang mit niemandem. Bis das Frühchen, - 
s“ch f¡rnhalten v¶n 
sie in den Arm nimmt. Sie tut sie sich als junge Erwachsene , hier: nicht hingehen zu
,  Baby, das zu früh
geboren ist
das, obwohl sie mit Nähe ein Problem sagte: Birke, du musst raus ins Leben. Aus-
h„lten 
hat. Und obwohl sie denkt: Umarmungen bildung, Beruf, Familie. Die Gesellschaft aushalten 
, hier: intakt sein
, hier: eine unangenehme
braucht niemand. will es. So sind die Regeln. Sie begann eine Situation akzeptieren, wie
dazugehören 
Niemand weiß genau, wie viele Men- Lehre zur Büroangestellten. , hier: Teil einer Gruppe sie ist
schen in Deutschland autistisch sind. Oft Noch heute, wenn sie unter Menschen sein
der M“lcheinschuss 
erkennen Ärzte die Symptome gar nicht. ist und ihr alles zu viel wird, sagt sie zu das Jahrzehnt, -e  ,  Beginn Milch zu
,  Zeit von zehn Jahren produzieren
Der Bundesverband Autismus Deutsch- sich selbst: Birke, du darfst jetzt nicht auf-
land schätzt, dass ungefähr sechs oder fallen. Das Mantra ihres Lebens. s“ch „nstrengen  st“llen 
,  viel tun, damit man ein ,  Muttermilch trinken
sieben Menschen pro 1000 Einwohner Also zwang sie sich in das normale lassen
Ziel erreicht
Autisten sind. Sicher ist: Birke Opitz-Kit- Leben. Um Liebe ging es dabei nicht.
tiefgreifend 
tel, 43 Jahre alt, ist eine von ihnen, mit As- Normalität, nichts anderes. Ob die Män- , hier: schwer
perger-Syndrom. ner passten oder nicht, das war nicht die
Es fällt ihr schwer, ihre Gefühle zu zei- Frage. Vielleicht verliefen die Ehen auch
gen. Ironie, Gestik und Mimik musste deshalb nicht gut. Und die Männer konn-
sie erst lesen lernen, von anderen Men- ten leicht mit ihr machen, was sie wollten.
schen hält sie sich lieber fern. Trotzdem Ihre Unsicherheit machte sie lenkbar.
ist sie Mutter von fünf Kindern, zweimal Sie heiratete und hielt eines Tages,
geschieden. Die Kinder haben drei ver- sie war 20, ihr erstes Kind auf dem Arm.
schiedene Väter, ihre neueste Ehe hält seit Marc, ein Frühchen. Es fühlte sich in
2004. Wie geht das? Ordnung an. Komisch. Aber in Ordnung.
Als sie noch jünger war, da fragte sie Dieses kleine Baby, weinend und schrei-
sich oft: Birke, warum magst du die Men- end, ganz nah bei ihr. Sie hielt es aus. Ob-
schen nicht? Birke, warum gehörst du wohl sie Berührungen doch hasste. Einen
nicht dazu? Birke, warum kannst du das Milch­einschuss hatte sie nie – ihre Kinder
mit der Liebe nicht? stillte sie nicht.
РЕЛИЗ ПОДГОТОВИЛА ГРУППА "What's News" VK.COM/WSNWS

16 LEBEN Deutsch perfekt 1  /   2019

die Unber¡chenbarkeit, der }nwille 


Sie analysiert die Menschen Kindern auf Augenhöhe reden, sie ernst -en , von: unberechenbar , hier: keine Lust
Drei Jahre später bekam sie ihr zweites nehmen soll. Es ist ein Teil ihrer Definiti- = hier: so, dass man nicht
heucheln 
Kind, Jonas. Und merkte, dass die beiden on der Liebe geworden. weiß, wie jemand reagieren
,  nicht seine wirklichen
wird
Jungen anstrengend waren. Sie war nicht Birke Opitz-Kittel analysiert, was an- Gedanken zeigen
einstreichen m“t 
müde, nein, das war es nicht. Es war diese dere Menschen tun. Sie lernt es wie Voka- , hier: Creme hintun
spüren 
Unberechenbarkeit. Marc, der zur Wasch- beln. Die Vokabeln sind Teil ihrer eigenen , hier: fühlen
beobachten 
maschine lief mit der Penaten-Creme in Sprache der Liebe. Die ganze Zeit ist sie ,  genau ansehen
schief 
, hier: nicht melodisch
der Hand. Und der sie dann innen und auf der Suche nach einem Kompromiss.
scheinbar 
außen damit einstrich. Marc, der die Dose Zwischen dem, was ihre Kinder brauchen der Ton, ¿e 
, hier: so, dass man denkt,
, hier: kleinster Teil einer
mit dem Babypulver im Kinderzimmer auf der einen Seite. Und ihrem Unwillen, dass es wahrscheinlich … ist
Melodie: Man kann ihn
öffnete und so bewegte, dass alle Spielsa- zu heucheln auf der anderen Seite. die W“rkung, -en  hören.
chen in einer weißen Winterlandschaft Opitz-Kittel will bei allem wissen, ob , Effekt
nähen 
lagen. Jonas, der die ganze Zeit weinte. Sie es Sinn macht. Eine Umarmung? Die s“ch vorbereiten auf  , hier: aus Stoff etwas
, hier: lernen, auf etwas machen
wusste, dass sie in solchen Momenten re- brauchen Kinder, sie müssen Nähe spü-
zu reagieren
agieren musste. Aber wie? Also fing sie an, ren. Ein Instrument lernen? Sie hasst die ¢nter [nspannung stehen 
H„lt geben  ,  angestrengt sein;
andere Eltern zu beobachten. Ihr war klar: schiefen Töne beim Üben. Absolut nötig? , hier: innere moralische konzentriert sein
Das, was die anderen intuitiv können, das Nein, das nicht. Unterstützung geben
durchbr¡chen 
musst du lernen, Birke. Meine Liebe, sagte sich Opitz-Kittel, auswendig  , hier: ≈ ändern
Birke Opitz-Kittel übte sich im Mutter- zeigt sich eben anders. Als die Kinder ka- , hier: ≈ sehr genau
der Wutanfall, ¿e 
sein. Sie setzte sich hin und suchte nach men, entdeckte sie das Nähen. „Du fängst qu¡ngeln  ,  ≈ plötzliche wütende
Büchern, die ihr halfen. Sie las und las und nun an zu lesen, zu lernen, bis du alles da- ,  auf unangenehme Art Reaktion
immer wieder um etwas
wiederholte das Gelesene immer wieder rüber weißt“, sagte sie sich. Und sie fing bitten
überf¶rdern 
, hier: mehr anbieten, als
für sich selbst. an zu lesen, zu lernen, bis sie alles darüber
n“cht v¶n oben her„b  man lernen kann
„Was Kinderohren brauchen.“ wusste. Dann nahm sie den Stoff und be- , m hier: so, dass man
einen Monolog führen 
1. „Ich habe dich lieb!“ gann zu nähen. Kleider, T-Shirts, Hosen, jemandem Respekt zeigt
,  alleine sprechen
2. „Ich glaube an dich!“ in Rot, in Gelb und Blau. auf Augenhöhe 
str¡ng 
3. „Gut gemacht!“ Es ist nicht leicht, einen Text über , hier: so, dass man auf
, hier: so, dass kein Haar
gleicher Höhe ist; hier
Es waren einfache Worte. Einfache Birke Opitz-Kittel zu schreiben. Es fällt auch: so, dass jeder gleich
offen hängt
Worte, die aber scheinbar eine große ihr nämlich schwer, Fremde zu treffen. wichtig ist b“nden 
Wirkung hatten. Es gab so viele Situatio- Schon gar nicht kann sie einen bei sich , hier: festmachen

nen im Leben, auf die sie sich vorbereiten zu Hause treffen. Das würde Chaos brin-
musste. Also suchte sie weiter. gen. Und wenn man sie nach vielen Mails
„Was sollte man nicht zu Kindern sa- doch trifft, bei einem Ausflug, geschützt
gen.“ von ihrer Familie, merkt man: Sie steht
1. „Lass mich in Ruhe.“ permanent unter Anspannung. Je mehr
2. „Du bist so anstrengend.“ Menschen um sie herum sind, desto
3. „Nicht weinen!“ schneller gehen ihre Augen hin und her.
Die Listen in ihrem Kopf gaben ihr Routinen geben Autisten Sicherheit.
Halt. Es war ein wenig, als würde sie den Bekannte Prozesse, die sich wiederholen.
Text für ein Drama auswendig lernen, mit Wird eine Routine durchbrochen, kommt
sich selbst in der Hauptrolle. Noch heute Chaos in den Alltag. Ängste oder Wutan-
kann sie die Szenen auswendig. fälle sind dann typische Symptome. Zwi-
Kind quengelt: „Mama …“ schen sehr vielen Menschen zu sein, über-
„Ich unterhalte mich gerade.“ fordert die Betroffenen.
Zum Gegenüber: „Moment, bitte.“
Geh auf die Knie, Birke, schau deinem Mit Rolf wurde alles so einfach
Kind in die Augen. So versteht es, dass du Birke Opitz-Kittel kann gut erzählen. So
nicht von oben herab zu ihm sprichst. gut, dass ihre Gesprächspartner oft nicht
„Ich unterhalte mich gerade, aber ich merken, dass sie nicht mehr mit ihnen
werde dir zuhören, bitte warte fünf Mi- spricht. Sie führt dann nur noch einen
nuten. Ich bin dann für dich da.“ Monolog. Eine Frau mit hellen, blonden
Viele der Regeln verstand Opitz-Kittel Haaren, streng nach hinten gebunden,
nicht, andere gefielen ihr. Dass sie mit den und einer dunklen Brille. Sie redet und
РЕЛИЗ ПОДГОТОВИЛА ГРУППА "What's News" VK.COM/WSNWS

Deutsch perfekt 1 /  2 019 LEBEN  17

„ntrainieren  auf s“ch allein gest¡llt sein 


redet immer weiter. Darüber, dass sie schüttelt sie. Und Miriam bekommt wie- ,  durch Training lernen ,  keine Hilfe von anderen
nicht behindert genannt werden möchte. der Luft. Es war das erste Mal, dass eines bekommen
blau „ngelaufen 
Dass sie ihr Leben lang versucht hat, eine ihrer Kinder ihr gezeigt hat, wie es geht. , hier: blau geworden n¡rven 
gute Mutter zu sein. Dass dort draußen Opitz-Kittel wollte eine gute Mutter wegen zu wenig O2 , hier: stören

viele Mütter leben, die sind wie sie. „Ver- sein und war dabei oft auf sich allein ge- aufreißen  die Einführung, -en 
steht man das?“, fragt sie manchmal, lacht stellt. Über ihren ersten Ehemann möch- , hier: weit öffnen , von: einführen = hier:
neue Aufgaben zeigen
leise und sucht den Blickkontakt, den sie te sie nicht sprechen. Mit ihm bekam sch•tteln 
,  ≈ hin- und herbewegen
sich viele Jahre antrainiert hat. sie Mitte der 90er-Jahre ihr erstes Kind
Miriam, ihr drittes Kind, war Marc. Auch von ihrem zwei-
für sie wie ein Geschenk. Eine Autisten brau- ten Mann hat sie sich getrennt.
Tochter. Sie machte weniger chen Routinen: Der Vater von Jonas und Miri-
Arbeit, war zufriedener. Aber Sie schützen vor am war zu oft von den Kindern
auch sie bringt Opitz-Kittel an Chaos im Alltag. genervt. 2001 trifft sie Rolf.
ihre Grenzen. Einmal, Miriam Und sie wusste: Mit ihm will
ist gerade zwei, steht sie vor ihrer Mutter, ich mein Leben verbringen.
das Gesicht blau angelaufen. Das Bonbon Sie traf ihn bei einem Callcenter-Job,
ist irgendwo in ihrem Hals. Opitz-Kittel als sie dem Team vorgestellt wurde. Da
bewegt sich nicht, kann sich nicht bewe- ging es auch darum, wer ihr eine Einfüh-
gen. Miriam zeigt auf den Joghurt. Die rung gibt. Sie fragte ganz offen: „Wer will
Augen aufgerissen, als ob sie sagen will: mich?“ Die Männer lachten. Opitz-Kittel
Gib ihn mir zu trinken, Mama. Schnell! verstand das Lachen nicht.
Sie ist es, deren Händchen der Mutter zei- Nur einer sagte ernst: „Ich.“ Rolf. Er war
gen, dass sie sie jetzt schütteln muss. Vor irgendwie anders. Bald zogen sie in eine
und zurück. Vor und zurück. Opitz-Kittel gemeinsame Wohnung, und er wurde
РЕЛИЗ ПОДГОТОВИЛА ГРУППА "What's News" VK.COM/WSNWS

18 LEBEN Deutsch perfekt 1  /   2019

der Stiefvater, ¿  eintreten  


zum Stiefvater von ihren ersten drei Kin- sich, wenn sie eine Großfamilie sieht. Bis ,  neuer Partner der , hier: Mitglied werden
dern. ihr einfällt, dass sie selbst fünf Kinder hat. eigenen Mutter
der ]lternbeirat, ¿e 
Eines Tages merkte sie: Birke, du bist Wer hätte das gedacht? Birke, Birke, wer der H¡rzstillstand, ¿e  ,  Gruppe gewählter
wieder schwanger. Noch ein Kind? Sie hätte das gedacht? ,  Aufhören der Herztä- Eltern, die im Kindergarten
tigkeit oder in der Schule für die
war unsicher. War es nicht genug Nor- Das Schlimmste waren wahrscheinlich Interessen aller Eltern
malität? Aber Rolf versprach: „Ich passe die Trotzphasen. Die Kinder wütend. Und zus„mmenbrechen 
sprechen
, hier: ≈ einen Kollaps
auf die Kinder auf, was auch ist. Ich stehe Birke Opitz-Kittel weiß nicht, wie sie re- haben und fallen guttun 
nachts auf, wenn sie schreien. Aber bitte, agieren soll. Manchmal musste Rolf von , hier: angenehm sein
scheitern 
bekomm das Kind.“ der Arbeit nach Hause kommen, um ihr ,  keinen Erfolg haben schw„rz auf weiß 
In der Klinik hielt sie es kaum aus unter zu helfen. ,  m hier: klar
die Niederlage, -n 
all den Ärzten, Müttern, Menschen. Die Die Kinder kamen in den Kindergar- ,  das Verlieren das Urteil, -e 
Monitore machten diese vielen Laute. ten, und sie beobachtete, dass die ande- , hier: Strafe als Ergebnis
erleben 
einer Untersuchung eines
Das Kind – ein Frühchen. Wieder eine ren Eltern mit den Erziehern sprachen. , hier: die Erfahrung
Gerichts 
machen
Tochter. Lilly. Es sollte die glücklichste So lernte sie, dass sie manchmal fragen
(das Ger“cht, -e 
Zeit im Leben von Birke Opitz-Kittel wer- musste, wie sich ihre Kinder so mach- erziehen 
, hier: öffentliche Institu-
,  ≈ den Charakter eines
den. Mit Rolf war alles so einfach. ten. Also merkte sie es sich. Sie trat in tion: Dort wird entschieden,
Kindes formen
ob sich jemand nicht an
Die beiden bekamen noch ein Kind. Elternbeiräte ein, obwohl sie die Treffen den Regeln des Staates
hætte … ged„cht 
Angelina, auch ein Frühchen. anstrengten. Informationen ,  Konj. II der Vergangen- orientiert hat.)
Als sie aus der Vollnarkose taten gut. heit von: denken
kl“ngen 
Die Diagnose
erwachte, hörte sie es: „Frau Als Jonas älter wurde, fiel Meine Güte!  , hier: zu hören sein
bekommt sie , Oje!
Opitz-Kittel, Ihre Tochter hat- auf, dass er anders war als die verb“nden 
mit 37: , hier: etwas gemeinsam
te einen Herzstillstand.“ Geschwister. Sie gingen mit die Tr¶tzphase, -n 
Autismus. , hier: Phase, in der Kinder haben
Konnte das wirklich sein? dem Jungen von Arzt zu Arzt.
Plötzlich macht etwas machen wollen, auch
die Regelmäßigkeit 
Das durfte nicht sein. Sie brach Irgendwann stand die Dia- wenn andere dagegen sind
alles Sinn. ,  Ordnung dadurch,
zusammen. Sie wusste, dass gnose schwarz auf weiß auf wütend  dass etwas immer wieder
eine Mutter in dieser Situation dem Papier, wie ein Urteil: Au- ,  sehr ärgerlich gemacht wird oder kommt
für ihr Kind da sein muss. Aber sie konnte tismus. Einer der Ärzte sah sie an: „Frau der Erzieher, -  schætzen 
nicht. Nach zwei Tagen packte sie ihre Ta- Opitz-Kittel, vielleicht sollten Sie sich , Pädagoge , hier: sehr gern mögen

sche und lief den ganzen Weg allein nach auch einmal testen lassen.“ Erst da bekam s“ch m„chen 
Hause. Ohne Angelina. sie die offizielle Diagnose – mit 37. Plötz- , hier: sein; lernen

War sie damit gescheitert? Eine Mut- lich machte alles Sinn. Sie war jetzt offizi-
ter, die ohne ihr Kind geht. Aber was ell anders. So seltsam es klingt: Das half.
wussten die anderen schon? War es Müt- Birke Opitz-Kittel hatte irgendwann
tern nicht erlaubt, auch solche Momente gemerkt: Da war etwas, das sie mit ih-
der Niederlage zu erleben? ren Kindern verband. Regelmäßigkeit.
Noch heute, der Älteste ist aus dem Sie spürte, dass die Kinder das schätz-
Haus, die Jüngste schon 13, setzt sich ten. Nicht nur Jonas, auch die Neuro-
Opitz-Kittel manchmal in ihren Sessel, typischen. So nennt sie die anderen
macht den Fernseher an und schaut auf Menschen. Die, die keine Autisten sind.
Vox die Sendung „Mein Kind, dein Kind – „Meine neurotypischen Kinder“, sagt
Wie erziehst du denn?“. Darin verglei- sie manchmal. Jeden Mittag kocht Birke
chen Eltern ihren Erziehungsstil. Zu- Opitz-Kittel, immer pünktlich. Es ist ein
frieden blickt sie auf den Bildschirm und Signal: Ich bin für euch da. Jeden Tag.
spürt: Sie hat vieles richtig gemacht. Wenn ihre Kinder sie brauchen, weil
sie krank sind, arbeitet sich Opitz-Kittel
Sie war offiziell anders – das half in die Symptomatik ein. So lange, bis sie
Fünf Kinder. Wer hätte das gedacht, genau weiß, welche Krankheit es ist. Rolf
Birke. Manchmal läuft sie durch hat ihr erklärt, dass es die Ärzte ungern
die Straßen, mit einer Sonnenbril- sehen, wenn man schon mit der Diagno-
le und einem leichten Lächeln im se einer Krankheit zu ihnen kommt. Sie
Gesicht. Niemand soll merken, wie haben es lieber, wenn ein Patient nur über
schlecht es ihr unter Menschen geht. die Symp­tome spricht. „Ein komisches
„Meine Güte, so viele Kinder“, sagt sie Prinzip ist das“, sagt sie, und ihre Töchter
РЕЛИЗ ПОДГОТОВИЛА ГРУППА "What's News" VK.COM/WSNWS
РЕЛИЗ ПОДГОТОВИЛА ГРУППА "What's News" VK.COM/WSNWS

20 LEBEN Deutsch perfekt 1  /   2019

k“chern  w“rken auf 


kichern. „Ich muss zum Arzt gehen und hinter ihrer ältesten Tochter auf. Es riecht ,  leise und mit hoher ,  einen Effekt haben auf
abwarten, ob er die richtige Krankheit er- nach Currywurst. „Geht nicht“, sagt Rolf Stimme lachen
die S“nneswahrnehmung,
rät.“ Sie hält es kaum aus, dort zu sitzen und öffnet den Regenschirm wieder. Er „bwarten  -en 
und zu warten, bis er fertig überlegt hat. schaut seine Frau an und schmunzelt. , hier: warten, welche ,  ≈ Fühlen mit allen Teilen
Änderungen kommen des Körpers, mit denen
Es geht doch um ihre Kinder. Er kennt sie doch. Currywurst, all dieses man sehen, riechen, hören,
Miriam, 18 Jahre alt. Die gelernt hat, Fett, das ist nichts für Birke. erraten 
schmecken und fühlen kann
,  ≈ richtig raten
Trost einzufordern: „Mama, tröste mich, Intensive Farben, laute Töne, starke empf“ndlich 
Trost einfordern 
ich brauch das jetzt.“ Opitz-Kittel nennt Gerüche wirken stärker auf Autisten. Die , hier: intensiv
,  sagen, dass man etwas
ihre Tochter „etwas verkuschelt“. Aber sie Sinneswahrnehmungen sind empfindli- Gutes oder Schönes haben die Überf¶rderung, -en 
macht das dann. cher. In speziellen Situationen kommt es will, um nicht an Trauriges ,  Situation, in der man zu
zu denken viel von etwas bekommt
Oder Angelina. Die in der Schule im- zum sensory overload. Eine totale Überfor-
mer wieder erklären muss, was das eigent- derung, die Betroffene manchmal tage- verk¢schelt  außer Gef¡cht s¡tzen 
,  ≈ so, dass man sich gern , hier: ≈ machen, dass
lich ist: Autismus. Heute ist sie 13 Jahre alt lang außer Gefecht setzt. mit dem Körper eng an man nicht mehr gut reagie-
und weiß alles über das Thema. An jeder Weggabelung bleibt einen anderen legt ren kann
Oder Lilly, die Sensible. Sie ist 15 und Opitz-Kittel stehen. Sie schaut dann tr¡ffen   die Weggabelung, -en 
weiß, dass ihre Mutter immer die Wahr- zu ihrer Familie und fragt sie: „Wohin?“ , hier: ≈ Gefühle verletzen , hier: Ort, an dem ein
Weg in mehrere Richtungen
heit sagt. Dass das so ist bei Autisten. Und Miriam gibt dann die Richtung vor. das H„lstuch, ¿er 
geht
Wenn sie Lillys Kleidung nicht mag, zum Manchmal tut ihr das weh. Eine Mutter ,  Stoff, das man um den
Hals legt das Vorbild, -er 
Beispiel, und nicht darüber nachdenkt, ist doch Vorbild, Wegweiser. Jemand, zu ,  ≈ positives Beispiel
n“cken 
wie sie ihre Kritik am besten dem man aufblickt. Kann sie
,  den Kopf wiederholt der Wegweiser, - 
formuliert. Manchmal tun das sein? Trotz allem? nach oben und unten bewe- , hier: Person, die den
Ihre Kinder gen und damit „Ja“ sagen richtigen Weg zu einem
ihr die Worte weh, wenn ihre Ein anderes Mal hatte Mi-
nennt Birke Ziel zeigt
Mutter so direkt ist. Sie erklärt riam extrem starke Bauch- das Gehege, - 
Opitz-Kittel ihre ,  ≈ spezieller Garten mit aufblicken 
es ihr: „Mama, wenn du es so schmerzen. Rolf war nicht da.
„Verbindung Haus für Tiere in einem Zoo ,  nach oben sehen
sagst, trifft es die Menschen.“ Birke Opitz-Kittel sagte sich:
zum Außen“. hervorblicken  die Bel„stung, -en 
Die Kinder helfen Opitz-Kittel „Du musst jetzt für sie da sein“
, hier: zu sehen sein , hier: psychische
beim Vokabelnlernen. – und fuhr mit ihr in die Klinik. Anstrengung
der Leibwächter, - 
Es ist ein regnerischer Tag im Novem- Es sind Momente wie dieser, in denen , hier: Person, die beruf- los sein  
ber, als Birke Opitz-Kittel zum Kleider- sie dieses spezielle Gefühl bekommt. Den lich eine andere Person , hier: m von einer
schrank geht und ihr pinkfarbenes Hals­ absoluten Willen, für ihre Kinder da zu schützt Person oder einer Sache
frei sein
tuch herausholt. Sie legt es um, schaut, sein, so schwierig es auch für sie ist. Das schm¢nzeln 
,  den Mund etwas breiter be¢nruhigen 
ob es zur Jeans und zum dunkelblauen muss er sein, Birke, denkt sie dann: der
machen, weil man etwas ,  Sorgen machen
Mantel passt. Sie fragt Miriam. Kann ich Mutterinstinkt. lustig findet
[nteil nehmen „n 
so raus? Manchmal überlegt sie, was ist, wenn , hier: ein Teil sein von
alle Kinder das Haus verlassen haben.
Ausflüge sind gut für die Familie Sie sitzt in solchen Momenten an ihrem
Der Nürnberger Zoo liegt an diesem Mor- Computer, in ihrem Sessel oder in ihrem
gen unter dunklen Wolken, es regnet. verdunkelten Schlafzimmer und merkt,
Manchmal einen Ausflug zu machen, wie sie unruhig wird. Sie weiß, dass ir-
ist gut für die Familie. Birke Opitz-Kittel gendwann der Tag kommt, an dem alle
weiß das. Also kommt sie mit. Kinder erwachsen sind. Ist sie dann froh,
Schau, die Tiger, Mama. Schau, die die Belastung los zu sein? Nicht immer
Zebras. Opitz-Kittel nickt und läuft von wieder sagen zu müssen: „Ich habe euch
Gehege zu Gehege. Am schönsten ist der lieb“? Nicht zu loben, nicht zu umarmen?
Zoo bei Regen, wenn fast niemand da „Nein“, sagt sie.
ist. „Das perfekte Wetter“, sagt sie, blickt Birke Opitz-Kittel beunruhigt der Ge-
unter ihrem roten Regenschirm hervor danke, dass ihre Kinder irgendwann nicht
und lächelt ihre Töchter an. Ein Lächeln, mehr bei ihr leben werden. Sie nennt sie
Ergebnis jahrelanger Übung. auch ihre „Verbindung zum Außen“. Sie
Gemeinsam gehen sie zum Café. Mi- geben ihr das Gefühl, Anteil an der Gesell-
riam öffnet die Tür. Wie Leibwächter schaft nehmen zu können. Und gleichzei-
Eine Übung zu diesem
stellen sich Rolf und die drei Töchter um tig schützen sie sie. Birke, Birke, fünf Kin- Text finden Sie auf
Opitz-Kittel. Sie hält die schwere Tür der, wer hätte das gedacht? Seite 47.
РЕЛИЗ ПОДГОТОВИЛА ГРУППА "What's News" VK.COM/WSNWS

Deutsch perfekt präsentiert: Die Sprache des Weines

6 erlesene Weine von


Spitzenwinzern der Mosel

NUR

74,95 €*
6 EDLE WEINE + 
BEGLEITBUCH +
VOKABELN

Was wäre das Land Ihrer Lieblingssprache ohne die genussvollen und berühmten Weine,
die es hervorbringt? Deutsch perfekt möchte Ihnen 6 davon präsentieren.

GROSSE WEINE, GROSSE WINZER


Mit welcher Qualität Sie in dieser Weinedition rechnen können, wird mit Blick auf den
Weinführer Falsta deutlich. Denn unter den zehn besten Weinen Deutschlands, die dort
jüngst gekürt wurden, finden Sie vier, deren Winzer sich auch an diesem Paket beteiligt
haben. Ein Blick in historische Menükarten und Preislisten der Spitzenrestaurants verrät,
dass die Weine dieser Gegend mitunter zu unglaublichen Preisen versteigert wurden.
Wahre Schätze der Region. Freuen Sie sich auf eine abwechslungsreiche Verkostung.

DAS EXKLUSIVE GENUSSPAKET


Ein umfangreiches Begleitbuch mit exklusiven Portraits über die Mosel-Winzer dieser
6 Weine lädt ein, die Region selbst zu erkunden. Jedes Weinpaket enthält zudem einen Gruß
aus der Deutsch-perfekt-Redaktion, die Übersichtskarte „Sprache des Weines“, welche die
wichtigsten Vokabeln und Redewendungen zum Thema Wein erklärt.

GENIESSEN SIE IHRE VORTEILE:


• 6 ausdrucksvolle Weine von hervorragenden Winzern der Region, exklusiv
zusammengestellt in dieser Edition in Zusammenarbeit mit der ZEIT.
• Begleitbuch „Mosel“ mit individuellen Porträts aller 6 Weingüter auf 64 Seiten
• Übersichtskarte „Die Sprache des Weines“ – die wichtigsten Vokabeln auf einen Blick

Einfach und bequem bestellen: www.deutsch-perfekt.com/mosel oder


unter 089 / 95 46 99 55. Bestellnummer: 180 42 05

* zzgl. Versandkosten. 1 Hersteller: Weingut Vollenweider; 8,5 Vol.-%; Allergenhinweis: enthält Sulfite • 2 Hersteller: Weingut Dr. Loosen; 12 Vol.-%; Allergenhinweis: enthält Sulfite • 3 Hersteller: Weingüter Wegeler,
Gutshaus Mosel; 8 Vol.-%; Allergenhinweis: enthält Sulfite • 4 Hersteller: Weingut Markus Molitor; 11,5 Vol.-%; Allergenhinweis: enthält Sulfite • 5 Hersteller: Weingut Maximin Grünhaus; 11,5 Vol.-%; Allergenhinweis:
enthält Sulfite • 6 Hersteller: Weingut Van Volxem; 12 Vol.-%; Allergenhinweis: enthält Sulfite. Anbieter: Spotlight Verlag GmbH, Kistlerhofstr. 172, 81379 München
РЕЛИЗ ПОДГОТОВИЛА ГРУППА "What's News" VK.COM/WSNWS

22 DEBATTE Deutsch perfekt 1  /   2019

Sollen Krankenkassen den


Trisomie-Bluttest zahlen?
Ein Bluttest kann verraten, ob ein ungeborenes Kind zum Beispiel eine
Trisomie 21 hat. Er könnte zum Standard werden. Kritiker warnen aber davor,
dass durch den Test Selektion vor der Geburt zur Norm gemacht wird.
SCHWER
РЕЛИЗ ПОДГОТОВИЛА ГРУППА "What's News" VK.COM/WSNWS

Deutsch perfekt 1 / 2 019 DEBATTE  23

Ja „Sollen nur die, die es sich leisten können, den


Bluttest machen können?“ Nein „Die gesetzliche Krankenversicherung
darf ein solches Signal nicht senden.“

In Deutschland ist der Bluttest für Schwangere Frauen sollen immer selbst
das ]rbgut  vielfältig 
Schwangere zur Bestimmung möglicher ,  alle Gene zusammen entscheiden können, ob sie ein Kind be- , hier: unterschiedlich; mit
Veränderungen des Erbguts eines Em- kommen möchten. Die Debatte, die wir viel Variation; L monoton
der [nspruch, ¿e 
bryos seit 2012 erlaubt. Er wird aktuell ,  hohe Erwartung; hier: im Bundestag führen möchten, ist aber die Wertschätzung, -en 
nicht von den Krankenkassen bezahlt. Recht keine Debatte um die Selbstbestimmung ,  ≈ Zeigen, dass man
jemanden/etwas gut findet
Bisher haben Frauen ab 35 Jahren einen die Fr¢chtblase, -n  Schwangerer. Es geht um die Frage, wie und mag, wie er/es ist
Anspruch auf die Finanzierung einer ,  ≈ Membran im Bauch vielfältig unsere Gesellschaft zukünftig
der Mutter, in der ein einzig ¢nd allein 
Amniozentese, also einer Untersuchung Embryo schwimmt und sich sein soll. Es ist auch eine Debatte um die ,  ≈ nur
per Punktion der Fruchtblase. Sie haben entwickelt Wertschätzung behinderter Menschen.
die Botschaft, -en 
aber keinen Anspruch auf den pränatalen “n [nspruch nehmen  Die Tests bieten werdenden Eltern ,  Information; Nachricht
Bluttest. Es stellt sich also die Frage: Kön- , nutzen nicht die Chance, die Lebensqualität vorbehaltlos 
nen auch Frauen den Test in Anspruch führen zu   ihres Kindes zu verbessern. Ihr Ziel ist ,  ≈ auf jeden Fall; ohne
nehmen, die nicht 200 bis 400 Euro dafür , hier: verursachen einzig und allein, Auffälligkeiten zu fin- Bedingungen

bezahlen können? Diese Frage führt zu der Eingriff, -e  den, an denen sich nichts ändern lässt. außer Frage stehen 
, hier: Operation ,  ganz klar sein
einer sozialen, keiner ethischen Debatte. Und sie senden eine deutliche Botschaft:
Der pränatale Bluttest ist ein nicht-in- das Fehlgeburtsrisiko, Ein Kind mit Downsyndrom ist nicht vor den K¶pf stoßen 
-risiken   ,  unhöflich sein; Gefühle
vasives diagnostisches Verfahren, bei ,  Risiko für ein frühes vorbehaltlos willkommen – stünde das verletzen
dem das Blut der schwangeren Frau un- Ende einer Schwanger- außer Frage, wären solche Tests sinnfrei.
nachvollziehbarerweise 
ter anderem auf eine Trisomie 21 des Em- schaft durch Geburt eines Auf diese Art den Wert eines Lebens mit ,  ≈ so, dass man es gut
Embryos, der noch nicht
bryos untersucht wird. Medizinisch gese- selbstständig leben kann Downsyndrom in Frage zu stellen, stößt verstehen kann; natürlich
hen ist er genauso effizient, aber weniger Menschen mit Downsyndrom nachvoll- sch„ffen 
risikobehaftet  
invasiv als die Amniozentese. Eingriffe ziehbarerweise vor den Kopf. Die gesetz- , hier: ≈ bringen; geben
,  mit hohem Risiko
in den Körper der Frau haben ein relativ erleiden   liche Krankenversicherung darf ein sol- d¢rchführen 
,  ≈ machen
hohes Fehlgeburtsrisiko. Sie werden bei , hier: ≈ (etwas Unange- ches Signal nicht senden.
Verdacht gemacht und von der Kranken- nehmes) haben; bekommen Schon jetzt müssen sich Schwangere s¡nken 
,  niedriger machen
versicherung finanziert. Dr¢ck ausüben auf   viel häufiger und intensiver über mögli-
,  versuchen zu erreichen, das Verfahren, - 
Ich finde es ungerecht, dass nur die, die che Testverfahren informieren als früher
dass jemand etwas auf , hier: ≈ Methode
es sich leisten können, den pränatalen jeden Fall tut ihre Mütter. Das schafft nicht mehr Si-
bestätigen 
Bluttest machen können. Alle anderen ausgehen v¶n   cherheit – im Gegenteil: Schwangere sind , hier: überprüfen, ob ein
müssen risikobehaftete Methoden nut- ,  ≈ vermuten viel häufiger mit Fragen konfrontiert, die Testergebnis richtig war
zen und haben somit ein höheres Risiko, auffällig  sie sich von selbst möglicherweise nie ge- die beh“ndertenpolitische
eine Fehlgeburt zu erleiden. , hier: ≈ so, dass es viel- stellt hätten – mit allen Sorgen und Ängs- Spr¡cherin, -nen 
leicht eine Krankheit zeigt ,  Frau, die im Namen und
Kritiker meinen, auf Frauen würde ten, die dabei entstehen können.
Interesse von behinderten
Druck ausgeübt, solche Tests machen zu aufzwingen  Immer wieder wird darauf hingewie- Menschen spricht
,  zwingen zu
lassen. Sie gehen davon aus, dass Frauen sen, der Bluttest bei einer Schwangeren
die SPD 
nicht eigenverantwortlich und selbstbe- sei weniger invasiv als die alternativ
Fotos: Connect world/Shutterstock.com; Susie Knoll; Marco Piecuch

,  kurz für: Sozial-


stimmt handeln. Frauen können sich be- demokratische Partei durchgeführte Amniozentese und senke
wusst entscheiden, keinen Test machen Deutschlands das Risiko einer Fehlgeburt. Ein positi-
zu lassen. Und sie tun es auch. Sie ent- die B¢ndestagsfraktion, ves Testergebnis wird aber in der Regel
scheiden, ob sie sich testen lassen oder -en  durch ein invasives Verfahren bestätigt.
,  Fraktion einer Partei im
nicht und auch darüber, was nach einem deutschen Parlament Je nachdem, wie viele Schwangere in Zu-
auffälligen Ergebnis passiert. Eine andere kunft den Bluttest in Anspruch nehmen,
Debatte sollten wir Frauen uns nicht auf- könnte die Zahl invasiver Verfahren des-
zwingen lassen. halb sogar steigen.

Hilde Mattheis ist Mitglied der Corinna Rüffer ist behindertenpolitische


Arbeitsgruppe Gesundheit der SPD- Sprecherin der Grünen-
Bundestagsfraktion. Bundestagsfraktion.
РЕЛИЗ ПОДГОТОВИЛА ГРУППА "What's News" VK.COM/WSNWS

Liebe im Angebot
Im Januar suchen besonders viele Singles nach dem großen Glück im Internet.
Das ist nicht nur sehr interessant für Firmen – Online-Dating ändert auch die
Gesellschaft. Von Sophie Burfeind
MITTEL
РЕЛИЗ ПОДГОТОВИЛА ГРУППА "What's News" VK.COM/WSNWS

Deutsch perfekt 1 / 2 019 GESELLSCHAFT  25

A
s“ch verlieben  das Abenteuer, - 
ls Hugo Schmale zum Personen mit Partner, aber auf der Suche ,  beginnen, zu lieben , hier: ≈ kurze Liebesbe-
ersten Mal die Liebe kal- nach einem Abenteuer) durch einen entw“ckeln 
ziehung
kuliert, hat er seine gera- Wisch nach links oder rechts entscheiden, , hier: eine Idee für ein der W“sch 
de verloren. Sie war eine ob sie die Person kennenlernen wollen spezielles Programm haben , hier: m schnelles
und mit diesem dann auch Bewegen der Finger über
Sängerin aus Amerika. Er oder lieber nicht. arbeiten einen Bildschirm; hier
lernte sie in Innsbruck kennen, wo er Psy- Das sind die gewöhnlichen Portale. auch: schnelles Bewegen
der Verk¢pplungstest, -s 
chologie studierte. Sie wohnten im glei- Der Trend geht hin zu immer spezielle- der Maus
,  Test, der zeigen soll, wel-
chen Haus, er verliebte sich, als er sie im ren Dating-Angeboten: So gibt es zum che Person zu einer anderen gewöhnlich 
Person so gut passt, dass sie , hier: normal
Figaro singen sah. Sie hatte ihm die Karte Beispiel schon Flirt-Apps für Satanisten,
sich lieben könnten
geschenkt. Die beiden heirateten. Vier besonders religiöse Christen, Muslime, s“ch verm“tteln l„ssen 
der M¢ffel, -  , hier: sich helfen lassen,
Jahre später starb sie an einem Tumor. Autotuning-Freunde, Europäer, die an , m Person, die etwas einen Partner zu finden
Zwei Jahre danach, 1964, entwickelte Asiatinnen interessiert sind und Snobs, nicht mag
profitieren v¶n 
Schmale seinen ersten Verkupplungstest die viel Geld auf dem Konto haben. Und führen zu …   ,  Vorteile haben durch
für die Zeitschrift Twen: „Seien Sie kein vielleicht können sich bald auch Käseku- , hier: ≈ machen, dass
zus„mmengehören 
es … gibt
Rendezvous-Muffel, machen Sie mit!“ chen-Freunde vermitteln lassen. , hier: ≈ Teil eines Ganzen
Er entwickelte noch weitere, komplexere Davon profitieren erst einmal die An- die P„rtnerbörse, -n  sein
,  Internetportal, das
Tests, die 1999 zu Parship führten. Parship bieter. Bei Elitepartner und Parship, die hilft, einen Partner / eine
die M“tgliedschaft, -en  
,  Zustand, dass man
ist inzwischen die größte Partnerbörse in zusammengehören, kostet die kürzeste, Partnerin zu finden
Mitglied ist
Deutschland. Schmale ist heute 87 Jahre sechsmonatige Mitgliedschaft zwischen ausrechnen 
die Zusatzfunktion, -en 
alt, seit 2001 haben sich 550 000 Singles 419 und 450 Euro (auch wenn der Partner ,  durch Rechnen
, hier: ≈ besondere
feststellen
durch seine Algorithmen ver- statistisch schon nach zehn Funktion, die besser hilft als
liebt – so sagt es auf jeden Fall Wochen gefunden ist). Bei die F“tnessstudiozeit, -en  das normale Programm
Parship. Das hat dem Land
Inzwischen anderen Portalen oder Apps
, hier: Zeit, in der beson-
l¶cken 
hat eine von ders viele Menschen einen
, hier: jemandem Lust
83 787 Kinder gebracht, hat die kosten oft die Zusatzfunktio- Sportklub besuchen, in dem
Firma ausgerechnet.
drei Ehen nen. Fast 211 Millionen Euro man an Geräten trainiert
machen, das Online-Portal
zu benutzen
Im Januar hoffen besonders
ihren gaben die Deutschen 2017 für der Trost 
Anfang im die Digitalisierung 
,  ≈ Freude oder Hilfe in ei-
viele Deutsche auf das Liebes- Online-Dating aus, so viel wie , von: digitalisieren = so
glück durch Algorithmen wie
Internet. noch nie. „A little bit of money,
ner schrecklichen Situation
ändern, dass alles mit Com-
die Plætzchendose, -n  putertechnik funktioniert
die von Schmale. Denn Januar a lot of love“, so locken die An- ,  Dose für Süßes, das man und kontrolliert wird
ist nicht nur Diät- und Fitnessstudiozeit, bieter. Die Wirtschaft liebt die Liebessu- speziell für Weihnachten
die Char„ktereigenschaft,
es ist auch Flirt-Saison. Mehr als zweimal chenden. Nur: Finden sie den Richtigen backt
-en ,  ≈ spezielle Art des
so viele Singles wie sonst melden sich bei so wirklich schneller? Und: Was macht schwor s“ch  Charakters einer Person
,  Prät. von: sich
Partnerbörsen an, mit dem Valentinstag die Digitalisierung mit der Liebe? das Bed•rfnis, -se 
schwören = sich selbst
endet die Euphorie. Wer an Weihnachten, Liebe bleibt Liebe, sagt Hugo Schma- ,  ≈ Wunsch
versprechen, etwas zu tun
dem Fest der Liebe, niemanden zum Lie- le. Er versucht nur, sie wahrscheinlicher n¢tzen ,  ≈ benutzen
die Bananenschale -n 
,  dünner Teil außen um
ben hatte und Trost nur in der Plätzchen- zu machen. So sieht er das. Seine ersten
laut einer M„rktstudie  die Banane
dose fand, der schwor sich: Im neuen Jahr Tests hatten 25 bis 60 Fragen. Damit ,  so steht es in einer
die Traumfrau, -en 
finde ich endlich die große Liebe! Aber wollte er untersuchen, welche Charak- Marktstudie
,  ideale Frau
kaum jemand glaubt noch, sie zufällig an tereigenschaften die Testperson hat, (die M„rktstudie, -n 
ausrutschen auf 
der Supermarktkasse zu treffen. Deshalb welche Interessen, welche Bedürfnis- ,  hier: ≈ systematische
,  ≈ wegen etwas Glattem
Untersuchung über das
suchen immer mehr Menschen das Lie- se – und ob sie ein guter Demokrat ist. Interesse der Menschen an
auf den Boden fallen
besglück im Internet. Heute müssen Singles bei Parship auf 80 Partnerbörsen) ein Persönlichkeitsprofil
8,6 Millionen Deutsche nutzen laut Multiple-Choice-Fragen antworten. Es erst¡llen 
die P„rtnervermittlung,
, hier: ≈ Informationen
einer Marktstudie von Singlebörsen-Ver- sind eigentlich die gleichen Fragen, sagt -en 
über Aussehen, Leben und
,  Firma, die Partner
gleich.de jeden Monat das Internet für Schmale. Fragen wie: Wie reagieren Sie, Interessen einer Person
vermittelt
die Partnersuche. Wählen können sie wenn Sie auf einer Bananenschale aus- zusammenfassen
(verm“tteln 
Illustration: bobmanbob/iStock.com

zwischen 2000 Partnerbörsen oder Da- rutschen? Und nicht: Hat Ihre Traumfrau , hier: helfen, zu finden)
¡s aushalten m“t 
, hier: ≈ den anderen
ting-Portalen, ein Drittel aller Ehen hat blonde oder braune Haare?
im Alltag so akzeptieren,
dort inzwischen seinen Anfang. Es gibt Aus den Antworten erstellen Algo- wie er ist
Partnervermittlungen, die einen pas- rithmen ein Persönlichkeitsprofil. Dann
senden Partner per Algorithmus finden. kalkulieren sie, wer mit wem zusam-
Es gibt Singlebörsen und mobile Flirt- menpasst. Oder besser gesagt: Wer es
Apps wie Tinder, bei denen Singles (oder mit wem am besten aushalten würde.
РЕЛИЗ ПОДГОТОВИЛА ГРУППА "What's News" VK.COM/WSNWS

26 GESELLSCHAFT Deutsch perfekt 1  /   2019

die Liebe v¶n h“nten komprom“sslos 


Partnerbörsen gehen die Liebe von hin- aus dem Internet prophezeien. Wahre „ngehen  ,  ohne Kompromisse
ten an. Ob man sich in den idealen Partner Liebe braucht Geheimnisse und keine , hier: ≈ erst andere
eingehen 
Kriterien eines Menschen
auch verliebt, weiß der Computer natür- Algorithmen, findet sie. Illouz kritisiert , hier: finden
ansehen und dann sehen,
lich nicht. Die Liebesformel sieht Schma- auch die Ökonomisierung der Partner- ob man sich verliebt … betr¡ffen 
le so: „Zwei Drittel Übereinstimmung suche. Online-Partnersuche ist ihrer die Übereinstimmung, -en 
, hier: ≈ passieren bei …
oder Ähnlichkeit, ein Drittel Differenz.“ Meinung nach wie Online-Shopping – , von: übereinstimmen = erleben 
US-Forscher sagen, dass das stimmen wer die Ware nicht mag, tauscht sie um. hier: gleich sein , hier: sehen

könnte: Online-Ehen halten länger. Oder kann sich bei dem ganzen Angebot die Differ¡nz, -en  dagegen 
, Unterschied , hier: aber
Verändert hat sich also vor allem die gar nicht entscheiden. Die eine oder keine.
Partnersuche. Und offenbar funktioniert Macht ein großes Angebot also kom- der F¶rscher, -  der [nspruch, ¿e 
,  Person, die für mehr , hier: Wunsch, wie
die analog einfach nicht mehr so gut. promisslos, vielleicht besonders in der Wissen arbeitet und syste- jemand sein soll
Christian Thiel (58) ist ein bekannter Liebe? In dieser Frage sind Experten matische Untersuchungen
macht “n Kauf nehmen 
Singleberater in Berlin. Er hat seine Frau unterschiedlicher Meinung. Christian ,  ≈ akzeptieren
auf seine dritte Kontaktanzeige hin ken- Thiel sagt: Nein. „Stabile Beziehungen h„lten 
, hier: kaputtgehen die Studie, -n 
nengelernt. Zu Kontaktanzeigen rät er werden heute oft erst ab 30 eingegan- L
,  systematische Unter-
den Klienten in seiner Praxis jetzt aber gen, aber dann will man sich auch nicht verændern  suchung
,  neu oder anders machen
nur noch selten, eher zum Internet. Thiel mehr alles offenhalten.“ Auch Andreas auswerten 
sagt: „Meine Eltern kommen aus Essen. Schmitz, Online-Dating-Forscher an der ¶ffenbar  ,  analysieren, damit man
,  ≈ wahrscheinlich die Ergebnisse verwenden
Damals sind alle Singles der Stadt zu Universität Bonn, meint: „Das Problem kann
die Sehnsucht, ¿e 
Tanzveranstaltungen in den Blumenhof des übergroßen Angebots und sich nicht ,  starker Wunsch der/die Liierte, -n 
gegangen, da hat man sich kennenge- entscheiden zu können, betrifft nur we- , hier: Person, die in einer
vereinzelt 
lernt.“ Heute gibt es so etwas nicht mehr, nige Menschen.“ , hier: einen vom anderen
Liebesbeziehung ist
glaubt er, „wo wollen Sie denn mit 35 oder Lisa Fischbach, Singleberaterin aus trennen w„s … betr“fft 
40 noch jemanden kennen- Hamburg und Marktfor- ,  ≈ im Kontext von …
eine Familie gr•nden 
lernen?“ Singlebörsen oder scherin für Elitepartner, er- ,  heiraten und Kinder “nnerhalb 
Auch Ältere ge- bekommen , hier: in
Partnervermittlungen sind
hen wieder auf lebt dagegen schon, dass die regelmäßig  die B“ndung, -en 
für viele oft die einzige und
die Suche: Wer Ansprüche steigen: „Lieber ,  immer wieder; z. B. ,  emotionale Beziehung
die einfachste Möglichkeit, je- nimmt man in Kauf, noch einmal pro Woche
heute 70 ist, notwendig 
manden kennenzulernen. „Es
hat oft noch 20 länger Single zu bleiben und prophezeien  , nötig
ist nicht schwieriger als frü-
Jahre vor sich. weiterzusuchen. Down-Da- ,  ≈ eine Prognose machen
sei 
her, den passenden Partner zu ting ist kein Thema.“ Sie hat das Geheimnis, -se  ,  Konj. I von: sein
finden, man muss nur länger eine Studie dazu ausgewer- ,  geheime Sache
hætte … k¡nnengelernt 
suchen.“ tet, das Ergebnis: „Gefragt, was ihnen in ¢mtauschen  ,  Konj. II der Vergangen-
Thiel gibt Singles seit 20 Jahren Tipps einer Beziehung wichtig ist, zeigt sich ,  eine Ware zurückgeben heit von: kennenlernen
und etwas anderes dafür
für die Partnersuche. Singles, das sind bei zwar, dass Singles in ihren Bedürfnissen
bekommen
Singleberatern vor allem Frauen Ende in der Partnerschaft insgesamt weniger
30. Die Bedürfnisse und Sehnsüchte der anspruchsvoll sind im Vergleich zu Li-
Menschen sind dieselben geblieben, sagt ierten – sie sind aber auch weniger bereit,
Thiel. „Eine stabile Partnerschaft wird so- Kompromisse einzugehen.“
gar wichtiger, weil die Gesellschaft immer Hugo Schmale erlebt, dass Menschen
stärker vereinzelt.“ Verändert hat sich also immer unsicherer sind, was die Liebe be-
gar nicht so viel – nur dass immer später trifft. „Schon Goethe meinte, dass Frei-
geheiratet wird und Familien gegründet heit innerhalb einer Bindung notwendig
werden und dass auch ältere Menschen sei. Wir aber haben eine Freiheit ohne
wieder auf die Suche gehen. Denn wer Grenzen.“ Und die macht Angst. Gerade
heute 70 ist, hat ja oft noch 20 Jahre vor deshalb sieht er einen großen Vorteil im
sich. „Für 70- oder 80-Jährige gibt es dann Online-Dating – die Suchenden müssen
wieder den Seniorentanz“, sagt Thiel, „die sich erst einmal damit beschäftigen, wer
müssen auch nicht lange suchen.“ sie sind und was sie wollen.
Aber nicht alle sind so optimistisch. Seine Frau, die amerikanische Sänge-
Die israelische Soziologin Eva Illouz zum rin, hätte der 87-Jährige bei einem seiner
Beispiel gehört zu denen, die regelmäßig Tests wohl nicht kennengelernt. Sie wa-
das Ende der Romantik durch die Liebe ren zu verschieden.
РЕЛИЗ ПОДГОТОВИЛА ГРУППА "What's News" VK.COM/WSNWS

Das ideale Geschenk:

Ein ganzes Jahr Freude

an Sprachen schenken.

Zur
Zeitschrift
6 Monate
Audio-Trainer
GRATIS!

EINFACH BESSER ENGLISCH


9 / 2017

9

17
SOCIETY What does it mean to be British? • LANGUAGE A week with an English family • TRAVEL Colorado

Sprachmagazin als Geschenk-Abo


12 Monate Laufzeit und WAS IST
6 Monate Audio-Trainer gratis dazu BRITISCH
Gibt es in 6 Sprachen ? Stormy
weather ahead
Is the UK
breaking apart?

The British at
home
A week with
a real English
family
Deutschland € 7,90

Schenken Sie jetzt:


A·E ·I ·L · SK: € 9,00

Essential
CH sfr 13,00

Britain
The nation
from A to Z

spotlight-verlag.de/weihnachten
SPOTLIGHT

Tel. +49 (0)89 / 121 407 10

14 x Sprachmagazin: Print oder Digital: € 110,60 / SFR 144,20


8 x Business Spotlight: Print oder Digital: € 103,20 / SFR 134,00

Nach dem ersten Bezugsjahr endet das Abo automatisch. Das Aktionsangebot gilt bis 31.1.2019.
РЕЛИЗ ПОДГОТОВИЛА ГРУППА "What's News" VK.COM/WSNWS

Das ideale Geschenk für:


EINFACH BESSER ENGLISCH

9 / 2017
9

17

liebe Freunde

SOCIETY What does it mean to be British? • LANGUAGE A week with an English family • TRAVEL Colorado
die Familie WAS IST
BRITISCH
Bekannte aus der ganzen Welt ? Stormy
weather ahead
Is the UK
breaking apart?

The British at
home
A week with
a real English

Machen Sie sich und anderen eine


family

Deutschland € 7,90

A·E ·I ·L · SK: € 9,00


Essential

CH sfr 13,00
Britain
The nation
from A to Z

Freude und bestellen Sie noch Zur

SPOTLIGHT
Zeitschrift
heute das Geschenk-Abo für ein Jahr:
6 Monate
6 Monate lang gibt es den Audio-
Audio-Trainer
Trainer gratis zur Zeitschrift. GRATIS!

EINFACH BESSER ENGLISCH


EINFACH BESSER ENGLISCH
EINFACH BESSER ENGLISCH
9 / 2017

9 / 2017
9

9 / 2017

17 9

17
9

17
SOCIETY What does it mean to be British? • LANGUAGE A week with an English family • TRAVEL Colorado

SOCIETY What does it mean to be British? • LANGUAGE A week with an English family • TRAVEL Colorado
SOCIETY What does it mean to be British? • LANGUAGE A week with an English family • TRAVEL Colorado

WAS IST WAS IST


WAS IST
BRITISCH BRITISCH BRITISCH
? Stormy
weather ahead
Is the UK
breaking apart?

The British at
home
A week with
a real English ? Stormy
weather ahead
Is the UK
breaking apart?

The British at
? Stormy
weather ahead
Is the UK
breaking apart?

The British at
home
A week with
family home a real English
Deutschland € 7,90

A·E ·I ·L · SK: € 9,00

A week with family


Essential

Deutschland € 7,90
CH sfr 13,00

A·E ·I ·L · SK: € 9,00


a real English
Britain family Essential

CH sfr 13,00
Deutschland € 7,90

The nation
A·E ·I ·L · SK: € 9,00

Britain
from A to Z Essential The nation
CH sfr 13,00

Britain from A to Z
The nation
from A to Z
SPOTLIGHT

SPOTLIGHT
Spotlight Business Spotlight Deutsch perfekt
SPOTLIGHT

Einfach besser Englisch Einfach besser Business-Englisch Einfach besser Deutsch


Weltsprache und Lebensgefühl Sprachtraining und interkulturelles Kulturen entdecken und
in einem. Know-how für mehr Erfolg. Menschen verstehen.
EINFACH BESSER ENGLISCH EINFACH BESSER ENGLISCH
EINFACH BESSER ENGLISCH
9 / 2017

9 / 2017
9 / 2017

9 9
— 9 —
17 — 17
17
SOCIETY What does it mean to be British? • LANGUAGE A week with an English family • TRAVEL Colorado

SOCIETY What does it mean to be British? • LANGUAGE A week with an English family • TRAVEL Colorado
SOCIETY What does it mean to be British? • LANGUAGE A week with an English family • TRAVEL Colorado

WAS IST WAS IST WAS IST


BRITISCH BRITISCH BRITISCH
? Stormy
weather ahead
Is the UK
breaking apart?

The British at
home
A week with
a real English
? Stormy
weather ahead
Is the UK
breaking apart?

The British at
home
A week with
? Stormy
weather ahead
Is the UK
breaking apart?

The British at
home
A week with
a real English
family a real English family
Deutschland € 7,90

A·E ·I ·L · SK: € 9,00

family
Deutschland € 7,90

A·E ·I ·L · SK: € 9,00


Deutschland € 7,90

A·E ·I ·L · SK: € 9,00

Essential
CH sfr 13,00

Essential
CH sfr 13,00

Britain Essential
CH sfr 13,00

Britain
The nation Britain The nation
from A to Z The nation from A to Z
from A to Z

ADESSO Écoute ECOS


SPOTLIGHT

SPOTLIGHT
SPOTLIGHT

Einfach besser Italienisch Einfach besser Französisch Einfach besser Spanisch


Lebensart und Sprachgenuss Savoir-vivre für Sprachliebhaber Mit einer Sprache 21 Länder
in einem. und Genießer. kennenlernen.

Schenken Sie jetzt:


spotlight-verlag.de/weihnachten
Tel. +49 (0)89 / 121 407 10
РЕЛИЗ ПОДГОТОВИЛА ГРУППА "What's News" VK.COM/WSNWS

Deutsch perfekt 1 / 2 019   29

MEIN ERSTES JAHR

„Durch mein Fenster sehe ich den Rhein“


YiWei Ding
Heimat: China
Alter: 35
In Basel ist das Leben viel ruhiger als in YiWei Dings Heimatstadt
Beruf: TV-Produzentin Guangzhou – aber Spaß haben die Menschen trotzdem. Fast jeden
Start: April 2017
Hobbys: Zeichnen, Wandern, Reisen
Monat feiern sie ein anderes Fest. Nur eine Sache ist für die Chinesin ein
Problem: das Schweizerdeutsch. LEICHT AUDIO

B
asel ist gemütlich: Die Stadt ist viel kleiner als
gemütlich  Basel
meine Heimat Guangzhou mit ihren 14,5 Mil- ,  ≈ ruhig und harmonisch
lionen Einwohnern. Die Menschen hier ha- der Kanton, -e 
genießen  , hier: Teil von einem
ben gern Spaß. Fast jeden Monat finden Feste statt. ,  ≈ sich freuen über föderalistischen Staat
So feiern die Leute im Herbst die Herbstmesse. Im
Zeit verbr“ngen m“t  (der Staat, -en 
Dezember besuchen sie den Weihnachtsmarkt. Ich , hier: zusammen sein mit ,  Land; Nation)
denke, die Schweizer genießen ihr Leben mehr. In ausgehen  die [ltstadt, ¿e 
China arbeiten die Menschen zu viel. , hier: z. B. abends mit ,  historisches Stadtzen-
Sonntags ist es in Basel ruhig. Dann verbringen Freunden in eine Kneipe trum
gehen
die Menschen Zeit mit ihren Familien und Freun-
zuein„nder 
den. Oder sie machen Sport. In China ist das anders:
,  der eine zum anderen
Die Leute gehen am Wochenende gern aus. In der
s“ch grüßen 
Schweiz schließen die Geschäfte auch oft schon um ,  Guten Tag sagen
18 Uhr. Auf der Straße sagen die Menschen Grüezi zu-
der Fr¡mde, -n 
einander, auch wenn sie sich nicht kennen. Das mag ,  Person: Man kennt sie
ich. In China grüßen sich Fremde nicht. nicht.
Eine Sache ist in Basel kompliziert: das Schwy- das Schwyzerdütsch
zerdütsch! Das verstehe ich überhaupt nicht. Seit schweiz. 
, Schweizerdeutsch
Basel Oktober 2017 mache ich einen Intensiv-Deutsch-
Dort liegt es: Kanton Basel-Stadt überhaupt 
Dort wohnen: 171 500 Einwohner kurs an einer Sprachschule. Aber dort lernen wir
, hier: ≈ wirklich
Interessant ist: Münster, Altstadt, kein Schwyzerdütsch, sondern Hochdeutsch. Das
Mittlere Brücke. Am Dreiländereck das Hochdeutsch 
treffen sich die Schweiz,
ist schon schwer genug! Zum Glück spricht mei- , L Dialekt
Deutschland und Frankreich. ne freundliche Schweizer Nachbarin mit mir extra
reden 
Hochdeutsch, und sie redet sehr langsam. , sprechen
In der Sprachschule habe ich viele andere gehören zu 
Mein Tipp
Wandern im Baselland! Die beste Deutschlerner kennengelernt und Freunde gefun- ,  ≈ ein Teil sein von
Zeit dafür sind Frühling und den. Das ist toll. Ich empfehle allen Ausländern, die die Wiese, -n 
Herbst. Die Landschaft in der
Schweiz ist wirklich sehr schön. Sprache zu lernen. Als ich nach Basel gekommen bin, ,  ≈ großer Platz in der
Im Winter bei schlechtem Wetter hatte ich hier nur meinen Mann. Er ist aus der Türkei Natur: Dort gibt es viele
kann man in eines der vielen kleine grüne Pflanzen.
und arbeitet hier. Kennengelernt haben wir uns im
Museen gehen.
Internet.
Ich hoffe, ich spreche bald gut genug Deutsch, um
einen Job zu finden. In China habe ich zehn Jahre
lang als TV-Produzentin für Kinderprogramme ge-
arbeitet. Diese Aufgabe fehlt mir. Mit meinem Mann
reise ich auch. Wir haben schon viele Orte kennenge-
lernt: Interlaken, Lausanne und Luzern zum Beispiel.
Fotos: Xantana/iStock.com; privat

Unsere Wohnung liegt direkt am Fluss: Durch


mein Fenster sehe ich den schönen Rhein. Das
Sie wollen auch von Ihrem ersten
Jahr in Deutschland, Österreich macht mich glücklich. Zum Leben in Basel gehört der
oder der Schweiz erzählen? Rhein. Bei schönem Wetter liegen alle auf der Wiese
Schreiben Sie einfach eine kurze
E-Mail (Name, Nationalität, Ort) an am Fluss. Im Sommer schwimmen sie darin. Ich mag
redaktion@deutsch-perfekt.com. die Stadt sehr. Aufgeschrieben von Eva Pfeiffer
РЕЛИЗ ПОДГОТОВИЛА ГРУППА "What's News" VK.COM/WSNWS

WIE DEUTSCHLAND FUNKTIONIERT

Was kommt in welche


Mülltonne?
Die Deutschen lieben Recycling und trennen fleißig ihren Müll. Das Problem ist nur: Sie
wählen oft die falsche Mülltonne, wenn sie etwas wegwerfen.

F
LEICHT

angen wir mit einer einfachen der Verschluss in den Container für Abfall
tr¡nnen  verw“rren 
Aufgabe an: Die Flasche mit aus Aluminium oder Metall. , hier: in verschiedenen ,  das Denken in Unord-
dem Olivenöl ist leer. Wohin Wenn Sie jetzt verwirrt sind, dann Gruppen sammeln nung bringen
damit? In den Glascontainer, geht es Ihnen wie vielen Deutschen der Verschl¢ss, ¿e  entscheiden 
richtig. Genauer gesagt: in den auch. Denn nicht wenige Menschen im ,  Ding: Man kann damit , hier: aus verschiedenen
Fotos: Olga Niekrasova, lineartestpilot/iStock.com

etwas schließen. Dingen wählen


Container für Grünglas – wenn die Fla- Land haben Probleme damit, das System
der G¡lbe S„ck, die G¡lben
sche grün ist. Problem gelöst? Nicht ganz. der Mülltrennung zu verstehen. Was es
Sæcke 
Da ist ja noch der Verschluss der Flasche. nicht einfacher macht: Die Kommunen , hier: ≈ große Tasche aus
Der kommt nicht in den Glascontainer, dürfen beim Sammeln des Abfalls vieles Plastik nur für speziellen
Müll, z. B. aus Plastik,
sondern in den Gelben Sack oder die Gel- selbst entscheiden. Zum Beispiel die Far-
Aluminium oder Metall
be Tonne. Und jetzt wird es ein bisschen ben der Mülltonnen: Für Biomüll gibt es
kompliziert. Denn nicht alle Kommunen in Stuttgart eine Tonne in Braun, in Bonn
in Deutschland haben diese Gelben Ton- ist die Tonne grün. In Coburg aber ist die
nen. In München zum Beispiel kommt Grüne Tonne für Papier da.
РЕЛИЗ ПОДГОТОВИЛА ГРУППА "What's News" VK.COM/WSNWS

Deutsch perfekt 1 / 2 019 WIE DEUTSCHLAND FUNKTIONIERT  31

der Meister, -  die Siedlung, -en 


So ein Chaos im Land der Meister des in Europa. Aber sie sagt nichts darüber, , hier: der/die Beste , hier: eine Gruppe von
Recyclings? Die gute Nachricht: Mit ein dass die Anlagen den falsch getrennten (Wohn-)Häusern
die Nachricht, -en 
bisschen Grundwissen wird es leichter, Müll dann noch aussortieren müssen. , Information das Dr“ttel, - 
das System zu verstehen. Es gibt fünf Ka- Eigentlich war die Idee einmal, dass das Gr¢ndwissen 
,  der dritte Teil von einem
Ganzen
tegorien: erstens Verpackungen aus Ma- beim Müll alles total logisch sein soll. ,  Basiswissen
terial wie Kunststoff oder Aluminium, Über das Recycling von Verpackungen aussortieren  
die Verp„ckung, -en 
,  ≈ spezielle Dinge aus ei-
zweitens Glasbehälter, drittens Papier, haben sich deutsche Politiker besonders , von: verpacken = hier:
ner Menge herausnehmen
z. B. in eine Tüte, Plastikfolie
Pappe und Kartons, viertens Restmüll viele Gedanken gemacht – das Resultat
oder dickes Papier legen s“ch Ged„nken m„chen 
und fünftens Biomüll. Für jede dieser Ka- war 1991 das Duale System. Die Idee: Fir- und zumachen ,  ≈ intensiv denken
tegorien muss es nach dem Gesetz Behäl- men sollen bei der Entsorgung der Verpa- der K¢nststoff, -e  die Ents¶rgung, -en 
ter geben – auch wenn in manchen Kom- ckungen ihrer Produkte mitmachen. Man ,  z. B. Plastik, Nylon … , von: entsorgen = Müll
munen noch immer die Biotonne fehlt. wollte den Müll nicht mehr nur deponie- wegbringen
der Behælter, - 
Am einfachsten ist es mit Papier und ren oder verbrennen, sondern recyceln. ,  z. B. Dose, Flasche, deponieren 
Container ,  auf einen bestimmten
Glas. Glas muss man nach den Farben Und so hat der Prozess funktioniert:
Platz legen
Weiß, Braun und Grün sortieren. Und Firmen melden ihre Dosen, Tüten und die P„ppe, -n 
,  dickes, hartes Papier verbr¡nnen 
falls Sie sich fragen, wohin blaues Glas anderen Verpackungen beim Dualen Sys- ,  durch Feuer kaputt
der Karton, -s 
kommt: in den Container für Grünglas. tem an und bezahlen dafür. Gegen eine machen
,  ≈ Packung aus dickem,
Nicht in die Glascontainer kommen Kera- Gebühr dürfen sie außerdem ein Sym- hartem Papier die Erf¶lgsgeschichte, -n 
mik, Spiegel, Fensterglas oder Trinkgläser. bol darauf drucken: den Grünen Punkt. der R¡stmüll 
,  Historie einer tollen
Karriere
Die Biotonne ist für Küchenabfälle wie Für Abfall mit dem Symbol gibt es den ,  Müll: alles, was nach dem
Gemüse und Obst, Essensreste, alte Blu- Gelben Sack oder die Gelbe Tonne, den Trennen in die Mülltonne der Vorwurf, ¿e 
kommt. , hier: offizielle Aussage,
men und kleine Mengen von Abfällen aus Altglascontainer und die Altpapierton- dass jemand etwas Krimi-
das Ges¡tz, -e 
dem Garten. Aus diesem Müll ne. Um die Entsorgung dieses nelles gemacht haben soll
,  schriftliche Norm: Die
wird Kompost. Die Kommu- Jede Kommune speziellen Mülls kümmern Regierung macht sie und der Betrug, ¿e 
nen stellen daraus Energie her. sammelt den sich dann die Dualen Systeme: alle müssen sich daran ,  kriminelle Sache: Man
orientieren. gibt z. B. falsche Informati-
An vielen Orten kommt der Müll ein Heute sind das zehn Firmen,
onen und bekommt (viel)
Verpackungsmüll in einen gel- bisschen anders eine von ihnen ist seit Anfang die Bes¶nderheit, -en 
Geld dafür.
, hier: ≈ spezielle Sache
ben Sack oder eine gelbe Tonne als andere. 2018 bankrott. der Europameister, - 
v¶r {rt 
– und von dort ins Recycling. Den Grünen Punkt hat ,  Beste(r) in Europa;
, hier: am Wohnort
Manchmal gibt es auch Container dafür. Deutschland in andere Länder exportiert. hier: Erste(r) in Europa
schließlich 
So wie im Münchener Beispiel oben. Die Seit 2009 muss das Symbol aber nicht , hier: ≈ außerdem
nach [ngaben d¡s euro
päischen Stat“stkamts  
Stadt ist bei den Verpackungen noch ge- mehr auf die Verpackungen. Das System
die Recyclinganlage, -n  ,  wie das europäische
nauer und trennt Aluminium und Metall. bleibt. Aber es ist nicht nur eine Erfolgs- , hier: System technischer Statistikamt informiert
Über regionale Besonderheiten wie diese geschichte – im Gegenteil: Es gibt viel Konstruktionen zum
vermeiden  
Recyceln
muss man sich vor Ort informieren. Kritik, Vorwürfe von Betrug und manipu- , hier: ≈ nicht machen
Schließlich ist da noch der Restmüll: lierten Zahlen. Ein neues Verpackungsge-
Diese Abfälle kann man nicht recyceln. setz soll das jetzt ändern: Ab 2019 soll es
Und das ist ein Problem: Die Deutschen effektivere Kontrollen des Dualen Sys-
mögen ihre Reputation als Meister des tems und höhere Recyclingquoten geben.
Recyclings und trennen ihren Müll sehr Klar ist: Beim Müll muss sich etwas än-
fleißig. Sie machen es nur nicht immer dern. Deutschland ist nämlich noch mit
richtig. Falsche Mülltrennung passiert einer anderen Zahl Europameister: 220
so oft, dass es dafür ein Wort gibt: der Kilo Verpackungsmüll produziert jeder
Fehlwurf. Die Quote für Fehlwürfe beim Einwohner pro Jahr nach Angaben des
Verpackungsmüll liegt zwischen 40 und europäischen Statistikamts. Korrektes
60 Prozent. Besonders den Unterschied Recycling ist also wirklich wichtig. Dabei
zwischen Restmüll und Verpackungs- helfen die Kommunen auch online: Oft
müll haben viele nicht verstanden. bieten sie auf ihren Websites Informa-
In die Recyclinganlagen kommt erst tionen zur Mülltrennung an. Ein tolles
einmal sehr viel Material. Von den kom- Beispiel sind die Abfall-ABCs. Sie erklären
pletten in den Kommunen abgeholten für Objekte von A bis Z die richtige Ent-
Eine Übung zu diesem
Siedlungsabfällen sind es circa zwei Drit- sorgung. Noch effektiver ist diese Lösung: Text finden Sie auf
tel. Diese Recyclingquote ist ein Rekord selbst Müll vermeiden. Eva Pfeiffer Seite 47.
РЕЛИЗ ПОДГОТОВИЛА ГРУППА "What's News" VK.COM/WSNWS

32 ALLTAG Deutsch perfekt 1  /   2019

Sehr geehrter Herr Guillaume


Mit Vornamen heißt unser Autor Guillaume, mit Nachnamen Horst.
Das ist nicht immer einfach. Denn in Deutschland ist Horst ein Vorname.
Trotzdem würde er seinen Namen nicht ändern.
MITTEL

M
it sieben Jahren ziehe ich ganzen Klasse vor: „Das ist der Horst. Er
n“cken  verw¡chseln 
mit meiner Familie nach kommt aus Frankreich. Seid nett zu ihm.“ ,  den Kopf wiederholt , hier: nicht unterschei-
München um. Davor habe Meine neuen Klassenkameraden sind nach oben und unten bewe- den können
ich immer in Frankreich ge­ nett. Aber ich merke schnell: Sie heißen gen und damit „Ja“ sagen
wohnt. Am ersten Tag an meiner neuen Marco, Jakob oder Jan und nicht Jaschner,
Schule bin ich sehr nervös. Frau Kausen, Unterholzner oder Dorgeist. Schnell wird
die Lehrerin, begrüßt mich an der Tür mir klar: Meine neue Lehrerin hat mei­
zum Klassenzimmer. „Du bist der Horst, nen Nachnamen mit meinem Vornamen
oder?“, fragt sie. Ich denke: „Aha, in Bayern verwechselt. Sie wird nicht die letzte sein.
benutzt man also den Nachnamen.“ Ich Mein Vater ist Deutscher, meine Mut­
nicke, und Frau Kausen stellt mich der ter ist Französin. Sie haben vier Kinder.
РЕЛИЗ ПОДГОТОВИЛА ГРУППА "What's News" VK.COM/WSNWS

Deutsch perfekt 1 / 2 019 ALLTAG  33

ein Veto einlegen  der B¢ndestag 


Eigentlich wollten sie immer aufpassen, ja nicht. Also musste ich fast jeden Tag ,  ≈ protestieren ,  deutsches Parlament
dass deren Namen in beiden Sprachen erklären: „Nein, ich bin kein Verwandter eben  führen d¢rch 
existieren. Bei meinen Geschwistern hat von Günter Guillaume …“ , hier: ≈ also; einfach , hier: ≈ zeigen
das geklappt: Raphael, Florian und Rebec­ Beim Bayerischen Fußballverband wobei  der Fußballverband, ¿e 
ca – das funktioniert auf Deutsch und auf (BFV) heiße ich offiziell mit Vornamen , hier: ≈ obwohl , Fußball-Organisation
Französisch. Für meine Schwester fand Horst. Und das, obwohl mein Vater mich „ltmodisch  „ngeben 
meine Mutter eigentlich den französi­ als Kind zusammen mit sich selbst und , unmodern , hier: nennen

schen Namen Solange toll. Aber mein Va­ meinem großen Bruder beim BFV an­ dagegen  wohl 
ter legte ein Veto ein: „So lange? Das geht gemeldet hat. Ein Mitarbeiter bekam , hier: ≈ aber , hier: wahrscheinlich

im Deutschen nicht!“ Bei Guillaume war also drei Anmeldungen von Leuten, die der ¡nge M“tarbeiter, -  der Sp“tzname, -n 
, hier: Person, die persön- , hier: Name, den man
das nicht schlimm für ihn. Ich habe ihn als Nachnamen Horst angegeben hatten.
lich mit dem Bundeskanzler von Freunden bekommt
mal gefragt: Warum? Seine Antwort: „Wir Trotzdem hat er sich bei mir wohl ge­ zusammenarbeitet
die Pflaume, -n 
fanden Guillaume einfach schön.“ dacht: „Das muss ein Fehler sein!“ Und so die Affäre, -n  ,  süße, dunkelblaue
Schön ist der Name vielleicht. Aber im wechselten wieder Vor- und Nachnamen. , hier: unangenehme Frucht; hier auch: m
Deutschen gibt es ihn eben nicht. Wobei, Auch mit der Aussprache meines Na­ Sache; Skandal d ≈ Idiot
das stimmt nicht ganz. Eine deutsche Ver­ mens haben viele Deutsche Probleme. Kein W¢nder …   die Herkunft, ¿e 
,  Es ist keine Überra- , hier: Basis eines Wortes
sion gibt es schon: Wilhelm. Wilhelm! Was Oft sagen sie Guh-ii-lau-mä. Ich bekam
schung …
für ein altmodischer Name! So wollte ich also über die Jahre viele Spitznamen: Das Eis “st gebr¶chen.  
regelmäßig  , hier: ≈ Man findet
nie heißen. Also habe ich mich trotz allem Pflaume, Guigui, Gullibaum, Gollum, G-Unit , hier: m jedes Mal; den anderen nicht mehr
immer als Guillaume vorgestellt. oder einfach nur G (wie das englische g immer wieder fremd. / Man ist sich
Mit einem Nachnamen wie Müller oder ausgesprochen). Und das sind nur ein sympatisch geworden..
„nschreiben 
Schuster wäre das auch kein großes Pro­ paar Beispiele. Seitdem der Fußballspie­ , hier: einen offiziellen
Brief schreiben an
blem. Aber die Kombination ler Jerôme Boateng bekannt
aus meinem Vor- und meinem Die deutsche ist, glauben manche auch, dass
Nachnamen ist für viele Deut­ Version von Jerôme mein Vorname ist.
sche total unlogisch. Horst ist Guillaume ist Als ich vor zwei Jahren in
nämlich ein Vorname. Horst Wilhelm. So Irland war, stellte mir jemand
Köhler war Bundespräsident, wollte ich nie mal wieder die Frage: „Was ist
Horst Hrubesch war ein be­ heißen. Guillaume bitte schön für ein
kannter Fußballer, und Horst Name?“ Wie so oft erklärte
Seehofer ist ein sehr bekannter Politiker. ich die Herkunft des Namens und dass er
Guillaume dagegen kennen nur wenige die französische Version von William ist.
Deutsche. Wenn sie ihn kennen, dann Die Reaktion: „So your name is Bill!“ Bill
meistens wegen einer Person: Günter Horst. Diesen Namen hätte ich als Kind
Guillaume. Er war ein Agent der Deut­ cool gefunden.
schen Demokratischen Republik, der in Ich will mich hier aber nicht nur über
den 70er-Jahren ein enger Mitarbeiter des meinen Namen beschweren. Ja, früher
Bundeskanzlers Willy Brandt wurde. Die war es nicht immer einfach. Aber inzwi­
Guillaume-Affäre war ein großer Skandal. schen habe ich gelernt, meinen Namen
Kein Wunder also, dass ich in E-Mails re­ zu lieben. Besonders beim Flirten ist er oft
gelmäßig als „Sehr geehrter Herr Guillau­ von Vorteil. Denn deutsche Frauen sind
me“ angeschrieben werde. sehr frankophil:
Während meines Studiums habe ich   Wie heißt du denn?
ein Praktikum im Deutschen Bundestag Guillaume.
gemacht. Ich arbeitete in der Abteilung, Wie bitte?
Fotos: graphicburger; subjug/iStock.com

die sich um die Ausstellungen in den Ge­ Guillaume. Das ist Französisch.
bäuden des Parlaments kümmert. Eine Ach, du bist Franzose? Das ist ja inte­
meiner Aufgaben war, Besucher durch ressant! Ich liebe Frankreich!
die Ausstellungen zu führen. Ich hatte Und schon ist das Eis gebrochen. In
ein kleines Schild, auf dem mein Name Frankreich funktioniert das nicht. Dort
stand: Horst Guillaume. Das war kein Feh­ ist mein Vorname ganz normal. Aber hier
ler. Bei allen Mitarbeitern stand der Nach­ in Deutschland ist er wirklich etwas Be­
name zuerst. Aber die Gäste wussten das sonderes. Guillaume Horst
РЕЛИЗ ПОДГОТОВИЛА ГРУППА "What's News" VK.COM/WSNWS

34 SPRACHFEATURE Deutsch perfekt 1  /   2019

100
Fehler
– die Sie 2019 nicht mehr machen werden: Im neuen Jahr wird
vielleicht nicht alles besser. Aber eines bestimmt: Ihr Deutsch!
Von Daniela Niebisch
MITTEL
РЕЛИЗ ПОДГОТОВИЛА ГРУППА "What's News" VK.COM/WSNWS

Der Possessivartikel
für weibliche Personen
ist ihr/ihre.
Das ist Frau Maurers Katze.
e Das ist seine ihre Katze.
Fotos: Kazantseva Olga/Shutterstock.com; borzaya/iStock.com
РЕЛИЗ ПОДГОТОВИЛА ГРУППА "What's News" VK.COM/WSNWS

36 SPRACHFEATURE Deutsch perfekt 1  /   2019

Grammatik 9. Temporale Angaben mit letzt-, dies- und nächst- stehen im

Akkusativ.
1. Das Wort mehr ist der Komparativ von viel. Letzten Monat habe ich sehr viel gearbeitet, diesen Monat arbeite
 ssen Sie mehr Gemüse als Fleisch.
E ich noch mehr, aber nächsten Sonntag fahre ich in Urlaub.
Andere Komparative bildet man mit -er.
Köln ist mehr klein kleiner als Berlin. Und ich finde die Stadt mehr 10. Die deutsche Sprache unterscheidet mithilfe von Präposi-

interessant interessanter. tionen zwischen Position (Wo?) und Richtung (Wohin?).


Die meisten Präpositionen haben einen festen (nicht ver-
2. Bei Aufforderungen und Bitten an eine Person, zu der man änderbaren) Kasus. Diese muss man lernen, zum Beispiel
Du sagt, fallen du und die Endung -st weg. mit einem Merksatz: Wir fahren von AusBeiMit
Machst du Mach bitte das Fenster zu! nach VonSeitZu. (Präpositionen mit Dativ)
Maja lebt bei ihren Eltern und fährt jeden Sommer zu ihren
3.  Das Dativobjekt funktioniert wunderbar ohne zu. Großeltern.
Mara hat zu ihrer ihrer Tochter neue Schuhe gekauft.
11. Aber diese neun Präpositionen können sowohl eine Posi-
4. Dativ oder Akkusativ? Nach den meisten Verben steht das tion als auch eine Richtung zeigen: an, auf, hinter, in, neben,
Objekt im Akkusativ. Lernen Sie deshalb nicht jedes Verb über, unter, vor, zwischen. Um den Unterschied zwischen einer
mit seinem Kasus, sondern nur die Verben mit Dativ. Das Position und einer Richtung klarzumachen, können diese
ist dann eine Liste, die nicht besonders lang ist. Hier fünf Präpositionen den Kasus wechseln: Position mit Dativ,
Beispiele: antworten, danken, gefallen, helfen, zuhören. Richtung mit Akkusativ.
Hilf mich mir bitte! Familie Müller geht in den Wald (Wohin? Richtung! Die Fami-
lie ist noch nicht dort.).
5. Manche Verben haben zwei Objekte. Auch hier gibt es Im Wald (Wo? Jetzt ist sie dort.) sammelt die Familie Pilze.
eigentlich nicht so viel zu memorieren, wie viele Deutsch-
lernende glauben. Es ist Logik, dass Verben wie bringen, geben, 12. Sie wissen wahrscheinlich, dass man bei den Wechsel-

schenken normalerweise zwei Objekte haben: die Sache, präpositionen in und an Kurzformen bilden kann:
die man bringt, gibt, schenkt …, und die Person, der man die in + dem = im, in + das = ins; an + dem = am, an + das = ans
Sache bringt, gibt, schenkt … Man muss nur wissen, dass die Aber wussten Sie auch, dass das in der Alltagssprache auch
Sache im Akkusativ steht und die Person im Dativ. für die anderen Wechselpräpositionen möglich ist?
Martina schreibt ihrem Freund (Person im Dativ) einen Brief Der Hausmeister stellt die Mülltonnen vors (= vor das) Haus.
(Sache im Akkusativ). Hinterm (= Hinter dem) Haus ist ein Garten.
In anderen Sprachen brauchen diese Verben übrigens auch Bitte benutzen Sie diese Formen nur in informellen Situati-
zwei Objekte, auch wenn man das nicht durch einen Kasus onen. Nicht, wenn Sie eine gute Präsentation in einem Mee-
zeigt. Vergleichen Sie: Martina writes a letter to her friend. ting machen wollen oder wenn Sie E-Mails an Geschäfts-
partner schreiben. Übrigens: Kurzformen benutzt man,
6. Warum wünschen Sie Ihren Kollegen nach der Arbeit Schö- weil sie einfach zu sprechen sind. Zwischenm oder Nebenm
nen Feierabend und nicht Schöner Feierabend? Denken Sie sich gibt es deshalb nicht.
hier einen kompletten Satz. Dann wird es klar:
(Ich wünsche dir/Ihnen einen) Schönen Feierabend. 13. Nein, es ist keine Frage des Designs, ob man a, o, u oder ä, ö,

Genauso: (Ich wünsche dir/Ihnen einen) Schönen Urlaub. / ü schreibt! Im Präteritum haben die Verben müssen, können,
Fotos: warat42, koya979/Shutterstock.com; malamus-uk/iStock.com

(Ich sende dir/Ihnen meinen) Herzlichen Glückwunsch. dürfen keinen Umlaut (ä, ö, ü). Ich könnte konnte gestern nicht
kommen, weil ich arbeiten müsste musste.
7. Aus diesem Grund muss Ihre Antwort auf so einen

freundlichen Wunsch im Dativ stehen: 14. Im Konjunktiv II, also um Vorschläge zu machen oder über

(Ich wünsche dir/Ihnen ein) Schönes Wochenende. Ideen, Wünsche und Überlegungen zu sprechen, steht bei
– Du/Sie Dir/Ihnen auch. müssen, können, dürfen ein Umlaut (ä, ö, ü).Wir konnten könnten
heute Abend Pizza essen, wir mussten müssten aber zuerst einkaufen.
8. Für das Futur braucht man werden und den Infinitiv, für das

Passiv werden und das Partizip Perfekt. Sehen Sie den Unter- 15. Vielleicht kennen Sie Listen darüber, bei welchen Verben

schied? der Infinitiv mit zu steht. Vergessen Sie die Listen und das
Futur: Die Post wird das Päckchen morgen liefern. Lernen. Außer bei Modalverben, beim Futur und ein paar
(= Die Post wird etwas tun.) wenigen anderen Verben (werden, bleiben, lassen …) steht vor
Passiv: Das Päckchen wird morgen geliefert. dem Infinitiv zu.
(= Etwas passiert mit dem Päckchen.) Hast du Lust, in den Zoo gehen zu gehen? Willst du dorthin gehen?
РЕЛИЗ ПОДГОТОВИЛА ГРУППА "What's News" VK.COM/WSNWS

Futur: Die Post wird das Päckchen morgen liefern.


(= Die Post wird etwas tun.)
РЕЛИЗ ПОДГОТОВИЛА ГРУППА "What's News" VK.COM/WSNWS

38 SPRACHFEATURE Deutsch perfekt 1  /   2019

16. Die Vergangenheitsform von möchte ist wollte. 27. Noch intensiver ist müssen. Sie benutzen es, wenn etwas

Früher möchte wollte Oda studieren, jetzt nicht mehr. absolut notwendig oder obligatorisch ist.
Du sollst musst dich bewegen. Sonst wirst du nicht gesund.
17. Bitte keinen Artikel vor Berufen!

Als Kind wollte ich ein Pilot werden, aber heute bin ich ein Lehrer. 28. Bei Ja-/Nein-Fragen tauschen das Subjekt und das Verb

normalerweise den Platz.


18. Ein Genitiv mit -s und Position vor dem Nomen ist nur bei Du möchtest Möchtest du einen Kaffee?
Namen möglich (Annas Freund). Sonst kommt der Genitiv
nach dem Nomen, zu dem er gehört, oder wird durch von + 29. In Aussagen steht das Verb auf Position 2. Ausnahme: nach

Dativ ersetzt. aber, denn, sondern, oder, und.


Meine Schwesters Mann Der Mann (von) meiner Schwester heißt Heute ich mache mache ich eine Party, denn habe ich ich habe
Christopher. Geburtstag.

19. Um seine Absicht oder ein Ziel zu erklären, braucht man – 30. Das Subjekt hat die Position 1, wenn kein anderes Satzglied

ja, was? – einen Infinitivsatz mit um … zu. Eine Konstruktion (temporale/lokale Angabe …) auf dieser Position steht.
mit für geht nicht. Backe ich Ich backe einen Kuchen für meinen Geburtstag.
Benjamin macht Urlaub in Spanien für Spanisch lernen , um Spa-
nisch zu lernen. 31. Das Dativobjekt steht vor dem Akkusativobjekt, außer

beide Objekte sind Pronomen. Dann tauschen sie den Platz.


20. Wenn etwas nötig ist, wenn man also etwas braucht, um Der Chef hat einen besseren Job meinem Kollegen meinem Kollegen
etwas tun zu können, ist auch zum möglich. einen besseren Job angeboten.
Für Zum Kuchenbacken / Um Kuchen zu backen, braucht man Der Chef hat keinen neuen Job mir mir keinen neuen Job angeboten.
Mehl. Der neue Job? Der Chef hat mir ihn ihn mir nicht angeboten.

21. In indirekten Ja-/Nein-Fragen ist ob ein Muss. Und: Indirek- 32. Wenn Sie eine Meinung oder eine Vermutung an eine Aus-

te Fragen sind Nebensätze. sage (einen Satz) anschließen möchten, kommt zuerst das
Falsch: Wisst ihr, gibt es hier eine Post in der Nähe? Verb, dann das Subjekt.
Richtig: Wisst ihr, ob es hier eine Post in der Nähe gibt? Das Kleid steht dir sehr gut, ich finde finde ich.
Die Mieten werden weiter steigen, ich glaube glaube ich.
22. Wann ist ein Fragewort. Die temporale und die konditionale

Konjunktion heißt wenn. Wörter


Wir grillen, wann wenn das Wetter gut ist.
Wann grillen wir? – Wenn das Wetter gut ist. / Am Samstag. / … 33. Gutes Essen und Trinken gefällt nicht, es schmeckt.

Die Wurst gefällt schmeckt mir.


23. Für Ereignisse in der Vergangenheit, die nur einmal passiert

sind, wird als benutzt: 34. Mögen (englisch: to like) dürfen Sie benutzen, wenn Sie eine

Erst wenn als Frau Kowalski 60 Jahre war, hat sie schwimmen Person sympathisch finden (Ich mag Jim.) oder wenn Sie
gelernt. (Frau Kowalski war nur einmal in ihrem Leben 60 etwas lieben (Ich mag Käse. = Ich esse gern Käse.). Aber wenn
Jahre alt, und sie hat nur einmal schwimmen gelernt!) Sie etwas schön finden, ist gefallen viel besser:
Dein Sofa ist toll! Ich mag es. Es gefällt mir.
24. Der Possessivartikel für weibliche Personen ist ihr/ihre.

Das ist Frau Maurers Katze. Das ist seine ihre Katze. 35. Als Alternative zu gefallen ist schön/gut/toll finden möglich.

Das Sofa gefällt mir. = Ich finde das Sofa schön/gut/toll …


25. Für Verbote muss man nicht dürfen benutzen.

Hier musst darfst du nicht rauchen! 36. Mit finden kann man also seine Meinung sagen.

Aber es ist kein Synonym zu glauben (= Vermutung).


26. In einer Aufforderung kann sollen richtig sein, aber für Emp- Ich finde, alle Kinder sollten schwimmen lernen. (Das ist meine
fehlungen benutzen Sie besser den Konjunktiv II. Denn Meinung.)
sollen ist ziemlich intensiv. Überlegen Sie deshalb: Wollen Ich finde glaube, in Deutschland können alle Kinder schwimmen.
Sie andere klar zu etwas auffordern? Oder wollen Sie doch (Ich vermute es nur, weiß es aber nicht sicher.)
lieber nur etwas empfehlen?
Du sollst solltest wirklich Sport machen, wenn du gesund bleiben 37. Wenn jemand eine Sache richtig sieht, hat er recht.

willst. Man muss mehr fürs Klima tun. – Du bist richtig hast recht.
РЕЛИЗ ПОДГОТОВИЛА ГРУППА "What's News" VK.COM/WSNWS

Deutsch perfekt 1 / 2 019 SPRACHFEATURE  39

38. Bevorzugen (englisch: to prefer) finden Sie zwar im Wörter- 43. Für einen Zeitpunkt in der Zukunft wird in benutzt.

buch, es wird aber in der Alltagssprache nicht oft benutzt. Jetzt ist es 11 Uhr. Unser Zug kommt nach in 30 Minuten.
Möchtest du auch einen Wein? – Nein danke, ich bevorzuge möchte/
trinke/nehme lieber ein Bier. 44. Wenn Sie sagen wollen, dass Sie eine Information bekom-

Achtung, so ist es auch falsch: men haben, benutzen Sie am besten das Verb erfahren.
Nein, ich bevorzuge, ein Bier zu trinken. Ich habe endlich gewusst erfahren, dass ich die Prüfung
bestanden habe.
39. Können bedeutet einerseits die Möglichkeit haben

(In der Bibliothek kann man Bücher ausleihen.). 45. Achten Sie auf den Unterschied von heiraten + Akkusativ

Andererseits bedeutet es aber auch ein Talent haben oder und verheiratet sein (mit) + Dativ. Sie heiraten eine Person an
etwas gut gelernt haben. einem bestimmten Tag und mit einer bestimmten Zere-
Maria weiß kann gut Deutsch. monie. Danach sind Sie verheiratet – so lange, bis Sie sich
trennen.
40. Wenn Ihnen eine Information bekannt ist, benutzen Sie Vor drei Jahren habe ich mit meiner Frau geheiratet meine Frau
wissen. geheiratet. Jetzt sind wir schon drei Jahre verheiratet.
Ich kenne weiß schon, wie man einen Schweinebraten macht.
46. Und noch einmal falsches nach: Bitte bei direktionalen
41. Wie antworten Sie auf die Frage Wie geht es dir?. Angaben nur mit Kontinent (nach Lateinamerika), Land
Ich bin gut. Mir geht es gut. / Es geht mir gut. (nach Tschechien) und Städten (nach Gelsenkirchen) und nach
Hause.
42. Sagen Sie in Stunden, wie lange etwas gedauert hat. Sonst ist meistens zu richtig.
Ich habe zwei Uhr Stunden gewartet. Ich muss nach (dem) zum Bahnhof fahren.

Bewährte Deutsch-Trainer R ei
Alle drei
Themen d
h e si n d
er
auch

zum selbstständigen Üben und Wiederholen für A1, A 2


und B2
erhältlich

Deutsch Üben
Wortschatz &
Grammatik B1
Buch (224 Seiten)
ISBN 978-3-19-487493-0
€ 13,00

Deutsch Üben
Lesen & Schreiben B1
Buch (112 Seiten)
ISBN 978-3-19-577493-2
Deutsch Üben
€ 13,00
Hören & Sprechen B1
Buch (136 Seiten)
2 Audio CD‘s (156 Min.)
ISBN 978-3-19-617493-9
€ 14,00
Fotos: xxxxxx

www.hueber.de
РЕЛИЗ ПОДГОТОВИЛА ГРУППА "What's News" VK.COM/WSNWS

40 SPRACHFEATURE Deutsch perfekt 1  /   2019

47. Als temporale Präposition kann für nur für eine Periode in 54. Eine Gruppe von Menschen sind Leute.

der Zukunft benutzt werden, nicht für die Vergangenheit. Immer im Plural, bitte!
Milan hat für drei Jahre studiert. Jetzt geht er (für) ein Jahr nach Auf Ninas Party waren sehr nette Menschen/Personen Leute.
Österreich.
55. Bei dem trennbaren Verb anrufen darf das Präfix
48. Benutzen Sie erst und Zeitangabe, wenn Sie sagen wollen, nicht fehlen.
dass etwas ziemlich früh passiert (ist) oder dass etwas Ich rufe dich morgen an.
später als erwartet passiert (ist).
Es ist nur erst halb neun Uhr abends, trotzdem bin ich 56. Fast jeder wohnt in einem Gebäude, das ist klar. Aber wenn

schon total müde. Sie jemanden besuchen, wird das Wort Haus nicht benutzt.
Warum kommst du nur erst jetzt? Der Unterricht hat Ich komme zu deinem Haus dir.
schon vor einer Stunde begonnen. Ich bin in Hassans Haus bei Hassan.

49. Machen Sie Urlaub in den Bergen oder auf dem Berg? 57. Menschen mit zu viel Gewicht sind dick.

In der Theorie ist beides möglich, aber Sie sollten Opa ist sehr groß dick.
diese Bedeutungsunterschiede kennen:
Bergarbeiter arbeiten im Berg. (Sie sind im 58. Wenn Sie jemanden treffen, so ist es normalerweise ein

Inneren des Berges.) zufälliges Treffen oder Sie haben eine Verabredung. Wenn
Wanderer stehen auf dem Berg. (Sie sind oben angekommen.) Sie aber mit einer Person zum ersten Mal in Ihrem Leben in
Tanja macht gern Urlaub in den Bergen. (Hier meinen die Kontakt kommen, benutzen Sie das Wort kennenlernen.
Berge das ganze Gebirge, nicht einen einzelnen Berg. Ich habe meinen besten Freund im Studium getroffen kennengelernt.
Deshalb ist hier auch der Plural nötig.)
Achtung: Um die Richtung zu zeigen, werden an und in mit 59. Wenn Sie etwas absolut nicht wissen, haben

dem Akkusativ benutzt (siehe Tipp 11): Sie keine Ahnung.


Ich fahre in den Berg / auf den Berg / in die Berge Weißt du, wo meine Brille ist? – Nein, ich habe keine Idee Ahnung.

50. Besonders die Lernenden aus den Ländern des Orients 60. Um Adjektive und Verben stärker zu machen,

sprechen die Autorin dieses Textes oft mit „Frau Daniela“ benutzt man sehr.
an. Die Anrede mit Frau oder Herr und Vorname ist nicht Die Kinder freuen sich viel sehr, denn es ist heute viel sehr warm.
üblich. Wenn Sie jemanden mit Sie ansprechen, benutzen
Sie den Familiennamen. Wenn Sie mit jemandem per Du 61. Viel benutzt man für nicht Zählbares, viele für Zählbares.

sind, ist der Vorname genug. Ich trinke viel Wasser.


Herr Christoph Herr Hansen, darf ich Sie um Ihre Hilfe bitten? Ich habe viele Freunde.
Christoph, kannst du mir bitte helfen?
Übrigens: In Deutschkursen, an der Universität oder 62. Wenn Sie mal einen Tag nicht arbeiten müssen,

auch in manchen Firmen kann es die Mischung aus Vorna- haben Sie frei.
me und Sie geben. Aber auch hier bitte ohne Herr oder Frau! Heute bin habe ich frei.
Herr Christoph, können Sie mir bitte helfen?
63. Von Urlaub spricht man eher, wenn man längere Zeit nicht
51. Sprechen Sie als Mann von „meine Freundin“ am arbeitet. Nicht, wenn man nur eine kleine Pause macht oder
besten nur, wenn diese Ihre Partnerin ist. Das Gleiche gilt einen Tag freihat.
natürlich auch für Frauen und „ihren Freund“. Ich nehme Urlaub nehme frei, weil ich zum Arzt muss.
Elsa ist meine eine Freundin (von mir). Linus ist mein ein Freund
(von mir). 64. Vielleicht studieren Sie an einer Universität. Wenn Sie aber

an anderen Institutionen einen Kurs machen oder etwas


52. Viele Menschen haben nicht das Geld für ein ganzes Haus. üben, dann lernen Sie.
Sie leben in einer Wohnung. Unterscheiden Sie genau! Natalja studiert lernt an einer Sprachschule Deutsch.
Foto: iStock.photo/iStock.com

Ist das dein Haus deine Wohnung? Schön, dein Haus deine Woh- Jeden Abend studiert lernt sie die neuen Vokabeln.
nung gefällt mir.
65.  Sie freuen sich über etwas, was schon passiert ist, aber auf
53. Ein Mann ist ein Mann, aber Männer, Frauen und Kinder etwas, was in der Zukunft liegt.
generell sind Menschen. Ich freue mich auf über Ihre Einladung,
Die Männer Menschen sollten weniger Müll produzieren. und ich freue mich schon über auf das Treffen morgen.
РЕЛИЗ ПОДГОТОВИЛА ГРУППА "What's News" VK.COM/WSNWS

Viel benutzt man für nicht


Zählbares, viele für Zählbares.
Ich trinke viel Wasser.
РЕЛИЗ ПОДГОТОВИЛА ГРУППА "What's News" VK.COM/WSNWS

42 SPRACHFEATURE Deutsch perfekt 1  /   2019

66. Wenn Sie der Lehrer / die Lehrerin für jemanden sind, bisschen in die Geschäfte schauen oder eine Pause in einem
dann unterrichten Sie (wenn Sie Lehrer/Lehrerin Café machen, dann machen Sie einen (Stadt-)Bummel.
von Beruf sind). In anderen Fällen passt das trennbare Was hast du am Wochenende gemacht?
Verb beibringen besser. – Ach, nichts Besonderes. Ich bin ein bisschen spazieren gegangen.
Hannes bringt seinen Kindern das Schwimmen bei. (Ein deutschsprachiger Zuhörer denkt nun meistens an
einen Spaziergang in der Natur und fragt nicht weiter.)
67. Eine Klasse ist eine Gruppe (von Kindern und Jugendli- – Ach, nichts Besonderes. Ich bin ein bisschen in Kiel spazieren
chen), die gemeinsam von einem Lehrer unterrichtet wird. gegangen herumgelaufen. / habe einen Bummel in Kiel gemacht.
Um zu sagen, dass man einen Kurs oder ein Training oder
eben die Schule besucht, ist Unterricht oder Kurs richtig. 74. Achten Sie auf die richtige Perspektive bei mitbringen und

Ich muss gehen. Meine Gitarren-Klasse Mein Gitarrenunterricht / mitnehmen. Wenn Sie etwas mitnehmen, haben Sie es für sich
Meine Deutsch-Klasse Mein Deutschkurs beginnt gleich. selbst eingepackt oder gekauft. Wenn Sie etwas mitbringen,
ist es ein Geschenk für den anderen oder weil jemand Sie
68. Die am meisten benutzten Wörter für aus diesem Grund sind darum gebeten hat.
deshalb, deswegen und darum, nicht aber so oder also. Achten Auf eine einsame Insel bringe nehme ich mein Smartphone, meine
Sie auch auf das Verb auf Position 2! Brille und ein Feuerzeug mit.
Die Blumen brauchen Wasser. Bringst du bitte Milch mit? Danke!
So, ich muss Deshalb muss ich sie gießen.
Phonetik und Orthografie
69. Ein (längeres) Gespräch am Telefon ist ein Telefonat. Das

Verb ist telefonieren mit (Julia telefoniert jeden Abend mit ihren 75. Die Betonung von arbeiten ist auf der ersten Silbe.

Eltern.). Für den Versuch, jemandem mit dem Telefon zu „Arbeiten“ „Arbeiten“ Sie auch hier?
erreichen, benutzt man das trennbare Verb anrufen.
Ich habe mit Karl telefoniert angerufen, aber er war nicht da. 76. Die Betonung von Termin ist auf der zweiten Silbe.

Sie müssen beim Arzt einen „Termin“ „Termin“ vereinbaren.


70. Unterscheiden Sie Bis gleich. (= Wir sehen uns in wenigen

Minuten.), Bis später. (= Wir sehen uns noch an diesem Tag.) 77. Auch der Name der deutschen Hauptstadt wird auf der

und Bis bald. (= Wir sehen uns in der näheren Zukunft, wann zweiten Silbe betont.
genau, ist nicht sicher.) „Berlin“ „Berlin“ gefällt mir.
Ruf mich gern wieder an, wenn du Hilfe brauchst. – Okay, bis später
bald. 78. Wörter aus dem Lateinischen, die Sie auch in vielen ande-

ren europäischen Sprachen finden, werden auf der letzten


71. Wenn eine Frage negativ gestellt wird, also mit nicht oder Silbe betont, zum Beispiel Hotel, Balkon, Student oder Natur.
kein/keine, dann ist die positive Antwort Doch. Bitte keine Betonung wie im Englischen!
Willst du nicht ins Kino mitkommen? – Ja Doch, gern. Ich habe Zeit. Das Adlon ist ein sehr bekanntes „Hotel“ „Hotel“ in Berlin.

72. Gehen bedeutet im Deutschen fast immer zu Fuß gehen. 79. Wörter und Silben darf man nicht verbinden, das heißt:

Wenn Sie ein Fahrzeug benutzen, ist fahren korrekt. Machen Sie eine minimale Sprechpause, wenn ein Wort
Am Wochenende gehe fahre ich in die Schweiz. (Unwahrschein-
 oder eine Silbe mit einem Vokal beginnt.
lich, dass Sie zu Fuß gehen, wenn Sie nicht direkt an der Schönes „Woche|nende“ „Wochen|ende“.
Grenze zur Schweiz leben.)
Ausnahme: Gehen kann dann richtig sein, wenn Sie sagen 80.  Man spricht z wie ts. Wenn Sie s sagen, kann es Missver-

wollen, dass Sie an diesen Ort umziehen oder eine sehr ständnisse geben.
lange Zeit bleiben werden. Was kostet die Katze: „Kasse“ „Katze“?
Viele Menschen sind vor dem Zweiten Weltkrieg in die
USA gegangen. 81. Die Buchstaben qu werden nicht ku (spanisch) oder kw
Foto: Victor Kunz/Shutterstock.com

(englisch) gesprochen, sondern kv [kv]. V ist dabei wie ein


73. Die Bedeutung von spazieren gehen ist, dass man ohne ein deutsches w (Wasser, Wald …).
bestimmtes Ziel geht. Wichtig: Der Spaziergang findet fast Der Käse ist von sehr guter Qualität: „Kualität“ „Kvalität“.
immer in der Natur statt, zum Beispiel in einem Park, im
Wald oder am Strand. Wenn Sie ohne die Absicht, sich ein 82. Zwei Buchstaben, aber nur ein Laut: ng [ŋ]. Sprechen Sie wie

bisschen zu bewegen, und ohne Ziel gehen, laufen Sie herum. im Englischen: to sing, long …
Und wenn Sie im Stadtzentrum unterwegs sind und ein Wir singen lange: „sin-gen“ „singen“ „lan-ge“ „lange“.
РЕЛИЗ ПОДГОТОВИЛА ГРУППА "What's News" VK.COM/WSNWS

Sprechen Sie eu
wie oi oder oj.
Das kostet zehn
E-uro „Oiro“.
РЕЛИЗ ПОДГОТОВИЛА ГРУППА "What's News" VK.COM/WSNWS

44 SPRACHFEATURE Deutsch perfekt 1  /   2019

83.  Sprechen Sie eu wie oi oder oj. 92. Diese kurzen, aber typischen Wörter sehen ähnlich aus.

Das kostet zehn Euro: „E-uro“ „Oiro“. Aber sie unterscheiden sich in Aussprache und
Bedeutung. Achten Sie deshalb besonders gut auf die richti-
84. Viele Wörter enden auf -er, aber man spricht einen Laut, der ge Orthografie.
zwischen a und e liegt. Auf jeden Fall hört man kein r. den – denn, wen – wenn, der Weg – weg, ihn – in
Schreiben: Vater, Mutter, Bruder, Schwester und ich
Sprechen: „Vata“, „Mutta“, „Bruda“, „Schwesta“ und ich 93. Ein langes i [iː] schreibt man ie – außer am Wortanfang (Igel)

und in Fremdwörtern (Maschine, Kilo, Krise). Die Pronomen


85. Am Wort- und Silbenanfang schreibt man sp und st, aber wir, dir, ihn, ihr, ihm, ihnen sollten Sie extra lernen.
man spricht „schp“ und „scht. Friedrich liest am liebsten Thriller.
Schreiben: Auf der Straße spielen Kinder.
Sprechen: Auf der „Schtraße“ „schpielen“ Kinder. 94. Achten Sie darauf, dass Sie Wörter mit ei und ie richtig

schreiben. Sonst bedeuten die Wörter vielleicht etwas ganz


86. Internationale Wörter, die meistens aus dem Lateinischen anderes.
kommen, schreibt man mit v wie zum Beispiel Visum. Aber Mit Beinen Bienen und ihrem Honig kann man Geld verdienen.
es gibt auch genuin deutsche Wörter, die man mit v schreibt. Die Kinder singen Leider Lieder.
Diese Wörter spricht man aber mit f. Die korrekte Schrei-
bung der wichtigsten Wörter sollten Sie kennen: der Vater, 95. Das ist nicht nur ein Artikel, sondern auch ein Relativprono-

viel, vielleicht, vier, der Vogel, voll, von, vor, die Vorsicht, der Vorname men. Es bezieht sich auf ein Wort im Neutrum. Nebensätze
und alle Verben mit den Präfixen vor- und ver- mit dass haben eine andere Bedeutung. Unterscheiden Sie:
(vorschlagen, sich vorstellen, vergessen, versuchen …). Schön, dass du ein passendes Hochzeitskleid gefunden hast. Das
Kleid, das du gekauft hast, gefällt mir sehr.
87. h wird gesprochen: am Wortanfang (Haus), in Komposita

(Unterhemd), nach Präfixen (verheiratet) und in den 96. Oft gibt es Probleme mit ss und ß: Nach einem langen Vokal

Suffixen -haft und -heit (Schönheit). Der Buchstabe h hat aber oder au, ei, eu/äu schreibt man nicht ss oder s, sondern ß.
auch eine orthografische Funktion und zeigt, dass der Weisst Weißt du, wo die Schillerstrase Schillerstraße ist?
Vokal vor dem h lang gesprochen werden muss. Nach Achtung: In der Schweiz gibt es den Buchstaben nicht, man
dem h stehen die Konsonanten l, m, n, r oder das Wort ist zu schreibt statt deutschem ß immer ss.
Ende. Hier darf man h nicht sprechen!
Um wie viel Uhr fährt die S-Bahn ab? 97. Vor Nebensätzen muss ein Komma stehen. Merken Sie sich

die häufigen Nebensätze mit dass, obwohl, weil, wenn.


88. h kann auch zwischen zwei Vokalen stehen. h steht dann  Ich weiß, dass ich nichts weiß.
am Anfang der Silbe. Man darf es sprechen, aber meistens
spricht man es nicht. Es ist nur ein orthografisches Signal. 98. Nach der Anrede in einem Brief oder einer E-Mail steht ein

In der Nähe (sprich: „Nä-e“) sehen (sprich: „se-en“) wir Kühe Komma, danach muss man klein weiterschreiben.
(sprich: „Kü-e“). Sehr geehrte Frau Meier,
ich interessiere mich für Ihr Stellenangebot.
89. Am Wortende hören Sie p, t, k und sind vielleicht überrascht, Achtung: In der Schweiz steht kein Komma, und man
dass viele dieser Wörter mit b, d, g geschrieben werden. schreibt das erste Wort im Brief groß.
Wie können Sie wissen, ob Sie ein Wort mit b, d oder g und
nicht mit p, t, k schreiben müssen? Machen Sie das 99. Die Grußformel am Ende eines Briefes oder einer E-Mail

Wort länger (z. B. Plural; Komparativ …), dann können Sie es ist immer ohne Komma. Das machen leider auch viele
schnell herausfinden. Denn dann stehen die Konsonanten Deutsche falsch.
am Silbenanfang und werden weich gesprochen. Mit freundlichen Grüßen, Grüßen
Nur ein Kind (sprich: „Kint“)? Nein, Lisa wünscht sich vier Kinder.
100. Nach einer Ordinalzahl kommt ein Punkt. In einem Datum
90. Wenn man nicht von einer konkreten Person spricht, werden Tag, Monat und Jahr mit Punkt getrennt und –
wird man benutzt. anders als im amerikanischen Englisch – kommt der Tag
Mann Man soll gesund essen. immer vor dem Monat. Nicht nötig ist es, vor einstellige
Tages- und Monatszahlen eine Null zu stellen.
91. Nach temporalen, lokalen, kausalen und modalen Angaben  06 Januar 2019 6. Januar 2019
am Satzanfang steht kein Komma! 06/01/2019 6.1.2019
Am Samstag, Samstag gehe ich ins Schwimmbad. 01/06/2019 6.1.2019
РЕЛИЗ ПОДГОТОВИЛА ГРУППА "What's News" VK.COM/WSNWS

Deutsch perfekt 1 /  2 019 ATLAS DER ALLTAGSSPRACHE  45

○ HAMBURG LEICHT

dieses Jahr
in diesem Jahr
heuer / hüür
○ BERLIN
○ HANNOVER

○ KÖLN

○ FRANKFURT

○ STUTTGART

○ WIEN

○ SALZBURG
○ BASEL

○ GRAZ

○ GENF
Illustration: owattaphotos/iStock.com; Quelle: Atlas zur deutschen Alltagssprache (Elspaß/Möller)

Wo spricht man wie? heuer – und das nicht nur in der gesprochenen
die Verw“rrung, -en 
Dieses Jahr Sprache: Auch Medien verwenden in ihren Tex- , von: verwirren = das
Am Anfang des neuen Jahres gibt es für man- ten heuer. Das Wort steht manchmal auch in of- Denken in Unordnung
bringen
che Deutschlernende nicht nur Pläne und gute fiziellen Briefen von Ämtern. In allen anderen
Wünsche, sondern auch Verwirrung. Denn be- Teilen Deutschlands sagen die Menschen dieses jein 
,  ja und nein
sonders in den ersten Januartagen wollen viele Jahr. Speziell im Norden gibt es noch die Vari-
Menschen in Deutschland, Österreich und der ante in diesem Jahr. In der Schweiz benutzen die der Raum, ¿e 
, hier: Länder
Schweiz wissen: „Was hast du heuer geplant?“ Menschen alle drei Formen, am meisten aber
verw¡nden 
Heuer? Ist das eine Variante von heute? Jein. Der dieses Jahr. Ganz anders ist das in Österreich: So , hier: schreiben; in einer
Unterschied: Heute bedeutet an diesem Tag, heuer wie ihre bayerischen Nachbarn sagen die Leute offiziellen Situation sagen
heißt in diesem Jahr. Beide Wörter kommen aus dort fast nur heuer. Und es gibt noch eine österrei- der Ausdruck, ¿e 
dem Althochdeutschen: heute von hiu tagu, heu- chische Besonderheit: das Wort heurig. Es kommt , hier: ≈ Wort
er von hiu jāru. Heute sagt man im kompletten von heuer. Man benutzt es als Adjektiv, zum Bei-
deutschsprachigen Raum. Mit heuer ist es kom- spiel in Ausdrücken wie Anfang heurigen Jahres für
plexer. In Deutschland benutzen nur die Bayern Anfang dieses Jahres.
РЕЛИЗ ПОДГОТОВИЛА ГРУППА "What's News" VK.COM/WSNWS

46  WÖRTER LERNEN Deutsch perfekt 1  /   2019

Im Fitnessstudio
LEICHT  PLUS

1 der Crosstrainer, - engl.


2 das Sp“nningbike, -s engl. 5
(auch: das Sp“nningrad,
¿er)
4
3 der (F“tness-)Trainer, -
4 die Tr“nkflasche, -n 3
5 der Getrænkeautomat, -en 1 2
6 der B“ldschirm, -e
7 das Laufband, ¿er
8 der (Medizin-)B„ll, ¿e 6
9 die H„ntel, -n
10 die (Sp¶rt-)M„tte, -n
11 der T¢rnschuh, -e (auch: 15
der Sp¶rtschuh, -e)
12 die Trainingsbank, ¿e
13 das Rudergerät, -e
13 7
14 das Gew“cht, -e
15 der K¶pfhörer, -

14 12

9 8
11
10

1. Geräte 2. Tipps

Welche Geräte benutzen die Leute? Setzen Sie ein! Worauf soll man beim Sportmachen achten?
Verbinden Sie!
Crosstrainer – Trainingsbank – Laufband – Rudergerät
– ­Hanteln – Spinningbike – Sportmatte 1. Wärmen Sie sich A genug Wasser!
2. Trinken Sie B von einem Fitnesstrai-
1. Vanessa will stärkere Arme haben. Sie liegt auf einer 3. Trainieren Sie lieber ner beraten!
Trainingsbank und trainiert mit zwei 4. Machen Sie C vor jedem Training auf!
. 5. Kleiden Sie sich D genug Pausen!
2. Paul fährt gern Fahrrad und will seine Beine trainie- 6. Lassen Sie sich E täglich zehn Minuten
ren. Es sitzt auf dem . als wöchentlich eine
3. Juliane möchte Arme und Beine zur gleichen Zeit Stunde!
trainieren. Sie ist auf dem . F leicht, aber so, dass Sie
4. Tim trainiert für einen Marathon. Er läuft auf dem nicht frieren!
.
Illustration: Silke Werzinger

5. Daniel macht ein paar Yoga-Übungen auf einer


Lösungen:
.
6. Helena will ihren Rücken trainieren. Deshalb trainiert
6. Rudergerät 3. Crosstrainer
5. Sportmatte 2. Spinningbike
sie auf dem . 1C 2A 3E 4D 5F 6B 4. Laufband 1. Hanteln
2. 1.
РЕЛИЗ ПОДГОТОВИЛА ГРУППА "What's News" VK.COM/WSNWS

Deutsch perfekt 1 / 2 019 ÜBUNGEN ZU DEN THEMEN DES MONATS  47

Übung macht 2. Alles verstanden?


Mama lernt Liebe

den Meister
Seite 14 - 20

In der Prüfung Goethe Zertifikat Deutsch B1 Lesen, Teil 1,


sollen Sie einen Text verstehen. Üben Sie hier! Lesen
Das heißt: Durch viel Training wird man sehr gut Sie den Text, und wählen Sie: Sind die Aussagen richtig
in einer Sache. Diese Übungen zu verschiedenen oder falsch?
Texten aus dem Heft machen Sie fit in Deutsch!
richtig falsch
1. Man kennt nicht die genaue Zahl der
Autisten, die in Deutschland leben.

2. Birke Opitz-Kittel hat das Asperger-


Syndrom.

3. Opitz-Kittel hat vier Kinder.

4. Als Schulkind hat sie sich noch


normal gefühlt.

5. Sie war mehrere Male verheiratet.

6. Ihr erstes Kind hatte sie mit 30.


Was kommt in welche
1. Verben mit Vokalwechsel Mülltonne? Seite 32 - 33
7. Sie hat viele Ratgeber gelesen, um
In Deutschland weiß jeder, dass er seinen Müll trennen eine gute Mutter zu sein.
soll. Aber oft wissen die Menschen nicht, was in welche
Tonne soll. Kennen Sie diese Verben mit Vokalwechsel? 8. Autisten mögen keine Routinen.
Ergänzen Sie in der passenden Form im Präsens!

dürfen – geben – werden – helfen – müssen


Kommt mal runter
3. Wintersport Seite 60 - 63
1. Den Müll richtig zu trennen, ist manchmal schwer.
Mit ein bisschen Basiswissen es Haben Sie diesen Winter ein bisschen Zeit für Winter-
aber leichter. sport? Welches Wort passt? Setzen Sie ein!

2. Bei der Mülltrennung es fünf Kate- Skigebiete – Skitour – Seilbahn – Bergstation – Skifahrer – Pisten
gorien. – Schneesicherheit – Sessellift – Skiern

3. Für jede dieser Kategorien es ver- 1.  sind in den Alpen richtig. Denn
schiedene Behälter geben. dort gibt es viele große . Aber
gibt es leider keine. Es liegt nicht
4. Wenn eine Firma eine Gebühr bezahlt, dann immer viel Schnee.
sie ein Symbol – den Grünen Punkt
– auf die Verpackung drucken. 2. Die Skifahrer fahren zum Beispiel mit einer
nach oben. Oder sie sitzen im Frei-
5. Korrektes Recycling ist wichtig. Dabei en auf einem .
jede Kommune auch online.
3. Dann fahren Sie auf die
herunter.
Lösungen:
4. Brunch oder Mittagessen gibt es in der
1. Skifahrer, Skigebiete,

2. Seilbahn, Sessellift

.
Schneesicherheit

3. Skiern, Pisten
falsch: 3, 4, 6, 8
richtig: 1, 2, 5, 7

4. Bergstation

5. Wer nicht mit vielen anderen auf einer Piste sein will,
5. Skitour

kann eine gehen.


3. muss
4. darf
2. gibt
1. wird

5. hilft

2.

3.
1.
РЕЛИЗ ПОДГОТОВИЛА ГРУППА "What's News" VK.COM/WSNWS

48 GRAMMATIK Deutsch perfekt 1  /   2019

Sie hat gesagt, dass …


Die Aussagen anderer Menschen kann man
nicht nur in der direkten Rede (also als Zitat)
wiedergeben. In vielen Texten und auch in
Gesprächen verwendet man dafür die indirekte
Rede.
SCHWER  PLUS

Allgemein In der Schriftsprache


Mit der indirekten Rede gibt man wieder, was eine andere Die indirekte Rede steht in der Schriftsprache im Kon-
Person gesagt oder geschrieben hat. Sie wird oft in Presse- junktiv I:
texten, Zeitungsartikeln und allgemein in der Nachrich- Politikerin: „Die Partei plant neue Reformen.“ (direkte Rede)
tensprache verwendet. Sie macht es möglich, Äußerun- Die Politikerin betonte, die Partei plane neue Reformen.
gen anderer zu verkürzen oder zu objektivieren. Auch in

⋅⋅
der gesprochenen Sprache ist die indirekte Rede wichtig, Der Konjunktiv I steht normalerweise bei:
wenn man über andere Personen spricht. sein: ich sei, du sei(e)st, er/sie/es sei, wir seien, ihr sei(e)t, sie/

⋅⋅
Wenn man Meinungen und Aussagen anderer Men- Sie seien
schen formuliert, dann verwendet man meistens Verben Modalverben in der 1. und 3. Person Singular: ich/sie

⋅⋅
wie sagen, antworten, meinen, denken, glauben, fragen, betonen, wolle; ich/es müsse; ich/er könne …
erwidern, mitteilen …: weiteren Verben in der 3. Person Singular: er habe, sie
Nadine: „Ich komme heute Abend vorbei.“ (direkte Rede) gehe, er arbeite …
Nadine hat gesagt, …
Politikerin: „Die Partei plant neue Reformen.“ (direkte Rede) Wenn Formen des Konjunktiv I mit den Präsensformen
Die Politikerin betonte, … identisch sind, verwendet man meistens als Ersatzform
für den Konjunktiv I den Konjunktiv II:
Alle denken, ich habe viel Geld. (Konjunktiv I)
Tipp Alle denken, ich hätte viel Geld. (Konjunktiv II)
Es gibt auch noch andere Ausdrücke, mit denen man die Die Politiker sagten, sie planen neue Reformen. (Konjunktiv I)
indirekte Rede formulieren kann: Die Politiker sagten, sie würden neue Reformen planen.
Die Politikerin war der Meinung/Ansicht/Auffassung, dass … (Konjunktiv II)
Nach neuesten Erkenntnissen …
Einer Studie zufolge …
Laut einer Untersuchung … Tipp
Die Formen des Konjunktiv I in der 2. Person Singular und
Plural gelten als veraltet. Deshalb werden sie fast nie ver-
Formen wendet. Auch hier formuliert man die indirekte Rede mit
In der Alltagssprache dem Konjunktiv II.
In der gesprochenen Sprache formuliert man die indirek-
te Rede oft im Indikativ:
Nadine: „Ich komme heute Abend vorbei.“ (direkte Rede)
Nadine hat gesagt, sie kommt heute Abend vorbei.
Nadine hat gesagt, dass sie heute Abend vorbeikommt.
Illustration: Silke Werzinger

Man kann die indirekte Rede auch mit dem Konjunktiv


II formulieren:
Nadine hat gesagt, sie käme heute Abend vorbei.
Nadine hat gesagt, sie würde heute Abend vorbeikommen.
РЕЛИЗ ПОДГОТОВИЛА ГРУППА "What's News" VK.COM/WSNWS

Deutsch perfekt 1 / 2 019 GRAMMATIK  49

Zeiten Wenn sich die Aussage auf die Gegenwart bezieht, steht
Im Konjunktiv I gibt es nur eine Vergangenheitsform. die indirekte Rede im Präsens:
Man bildet sie aus dem Konjunktiv I von haben oder sein Der Wissenschaftler sagt/sagte / hat gesagt, dass er nichts über die
und dem Partizip II: finanziellen Entscheidungen der Firma wisse.
Der Pressesprecher sagte der Zeitung, die Parteichefin sei nicht zum
Parteitag nach Berlin gekommen. Bezieht sich die Aussage auf die Vergangenheit, steht die
indirekte Rede in der Vergangenheit:
Er teilte mit, dass sie aber per Videokonferenz an den Diskussionen Der Wissenschaftler sagt/sagte / hat gesagt, dass er nichts über die
teilgenommen habe. finanziellen Entscheidungen der Firma gewusst habe/hätte.

Bezieht sich die Aussage auf die Zukunft, steht die indi-
rekte Rede im Futur:
Der Wissenschaftler sagt/sagte / hat gesagt, dass er keine
Informationen über die finanziellen Entscheidungen der Firma
bekommen werde.

Perspektiven
Wenn man die Aussagen anderer wiedergibt, dann verän-
dert sich die Perspektive. Vorsicht also bei Personalprono-
men, Temporaladverbien und Lokaladverbien:
Sie sagt: „Ich war gestern nicht hier.“
Sie sagt, sie sei am Tag zuvor nicht dort gewesen.

Tipp
Bitten und Aufforderungen werden durch mögen oder
sollen ausgedrückt:
Er bat seine Frau: „Bitte hab noch etwas Geduld!“
Er bat seine Frau, sie möge noch etwas Geduld haben.

1. Verbformen 2. Reformen

In welcher Form steht das Verb? Kreuzen Sie an! Ergänzen Sie die Verben in der richtigen Konjunktiv-
form! Wenn die Form des Konjunktiv I mit der Präsens-
Indikativ Konjunktiv I Konjunktiv II form identisch ist, benutzen Sie den Konjunktiv II!
1. er solle
1. Die Politikerin äußerte sich positiv zu den geplanten
2. ich könnte Reformen. Sie (freuen) sich, dass
in Zukunft Bürger aus niedrigen Einkommensklassen
3. sie seien mehr Unterstützung vom Staat
(bekommen).
4. du hättest
2. Diese Reform (werden) auch die
5. sie kommt Wirtschaft beleben.

6. es werde 3. Sie (haben) keine Angst, dass die


Opposition gegen die Reformen stimmen
(können).
Lösungen:

4. Sie betonte, dass jeder (wissen),


3. habe, könne
bekommen
Konjunktiv II:

bekämen /
Konjunktiv I:

dass die Zeit für eine Reform dieser Art jetzt gekom-
4. wisse, sei
Indikativ: 5;

würden
2. werde

men (sein).
1. freue,
1, 3, 6;

2, 4
1.

2
РЕЛИЗ ПОДГОТОВИЛА ГРУППА "What's News" VK.COM/WSNWS

50  DEUTSCH IM BERUF Deutsch perfekt 1  /   2019

Wirklich
gut!

Konstruktive Kritik ist wichtig. Aber Chefs sollten


ihre Mitarbeiter auch regelmäßig loben, um sie zu
motivieren. Denn wer motiviert ist, hat mehr Freude
an der Arbeit – und arbeitet besser.  SCHWER  PLUS

Allgemein dann vielleicht ihre Leistung und denken sich: „Naja,


die Kleinigkeit, -en 
Es ist klar: Motivation ist ein sehr wichtiger Aspekt, das war ja nicht schwer.“ Oder: „Das war ja wirklich ,  unwichtige Sache; Detail
damit ein Team und einzelne Mitarbeiter gut arbei- nichts Besonderes.“ außergewöhnlich 
ten. Und Motivation entsteht zum Beispiel durch ein Denn, wenn Deutsche nicht selbst denken, dass , hier: ganz besonders;
Lob. Im deutschen Arbeitsalltag wird aber leider nur sie etwas wirklich gut gemacht haben und aber trotz- anders als normal

ziemlich selten gelobt. dem gelobt werden, dann kann das komisch sein. relativieren 
,  durch Vergleiche mit
Lob ist in Deutschland etwas Besonderes. Ein gro- Deutsche nehmen nämlich in solchen Situationen
anderen Dingen schlechter
ßes Lob für eine Kleinigkeit gibt es eigentlich nicht. ein Lob nicht ernst. machen
Anders als in vielen anderen Kulturen gibt es positi- Lob sollte deshalb immer ehrlich gemeint sein. Je ¡rnst nehmen 
ves Feedback nur, wenn etwas wirklich sehr gut oder genauer Sie das Lob formulieren, umso mehr Wir- , hier: glauben, was
Illustration: oxameel/Shutterstock.com

außergewöhnlich war. kung hat es. Fragen Sie sich deshalb immer, bevor Sie jemand sagt

⋅⋅⋅⋅
Nicht nur für ausländische Arbeitnehmer ist das jemanden loben: nachvollziehen 
, hier: verstehen
manchmal schwer zu verstehen. Auch Deutsche Was genau war gut?
werden gern gelobt. Aber das zu tun, ist nicht ganz Warum hat es Ihnen gefallen?
einfach. Denn, wenn zu viel gelobt wird und das Lob sollte also wie auch Kritik immer konkret und
Lob nicht konkret ist, kann es sein, dass der Gelob- spezifisch sein. So kann der Gelobte nachvollziehen,
te schnell misstrauisch wird. Deutsche relativieren warum er ein positives Feedback bekommt.
РЕЛИЗ ПОДГОТОВИЛА ГРУППА "What's News" VK.COM/WSNWS

Deutsch perfekt 1 / 2 019 DEUTSCH IM BERUF  51

Kollegen loben
Je besser Sie Ihre Kollegen kennen, umso persönlicher kann das
⋅⋅ Ich habe gehört, dass Sie eine Lösung für das Problem gefunden
haben. Perfekt! Danke Ihnen!
Lob sein – und umso mehr Alltagssprache können Sie verwen-

⋅⋅
den: Vorgesetzte loben
Toll, wie du gerade mit unserem Kunden verhandelt hast! Das Chefs lobt man relativ selten – und wenn, dann eher indirekt

⋅⋅ ⋅⋅⋅⋅
kannst du wirklich gut. oder in Verbindung mit einem Dank:
Ich bewundere immer wieder deine Gelassenheit! Ich finde es immer Ich freue mich, dass ich jetzt in Ihrer Abteilung arbeiten kann.

⋅⋅
schwer, in solchen Situationen ruhig zu bleiben. Ihr Team arbeitet wirklich gut zusammen, und jeder ist motiviert.

⋅⋅
Ich finde es toll, wie du immer allen hilfst – auch wenn du selbst viel Das ist toll.

⋅⋅⋅⋅
Stress hast. Danke dafür. Danke, dass Sie sich für mich eingesetzt haben!
Du bist wirklich sehr hilfsbereit, das ist toll.
Deine Präsentation war sehr interessant und klar strukturiert. Das

⋅⋅⋅⋅
hat mir gut gefallen.
Man merkt, dass dich dieses Thema wirklich interessiert! Tipp: Auch (konstruktive) Kritik sollte immer mit einem

⋅⋅⋅⋅
Wie hast du das denn (wieder) hinbekommen?! Einfach super! Lob kombiniert werden, um zu motivieren!
Das hast du wirklich drauf!

⋅⋅⋅⋅
Super, dass dein Projektplan akzeptiert wurde! Gratuliere!
Das war wirklich stark, wie du da reagiert hast. Auf Lob reagieren
Es ist echt super, dass du dich traust, für dich selbst und deine Viele finden es schwer, ein Lob zu akzeptieren. Spielen Sie aber
Kollegen einzustehen. Das möchte ich mir von dir abschauen. Ihre Leistung nicht herunter, und loben Sie auch nicht einfach
zurück! Es ist wichtig, ein Lob anzunehmen. Oft wird dabei aber
erwartet, dass Sie dankbar sind und bescheiden bleiben. So kön-

⋅⋅⋅⋅
nen Sie das zum Beispiel ausdrücken:
Vorsicht: In Deutschland werden nicht so viele Kompli- Danke!
mente über das Aussehen gemacht, wenn sich Kollegen Vielen Dank. Es freut mich sehr, dass Sie mit meiner Arbeit zufrieden

⋅⋅⋅⋅
nicht so gut kennen. Deshalb werden solche Komplimen- sind.
te oft als sehr intensiv empfunden. Danke schön! Das freut mich sehr zu hören!

⋅⋅⋅⋅
Danke, das ist nett von dir.
… empf“nden „ls 
,  das Gefühl haben, dass …; … finden
Vielen Dank! Freut mich, dass dir … gefallen hat.

⋅⋅
Danke für das Kompliment!
Das freut mich, danke dir! Präsentationen zu halten, macht mir
Mitarbeiter loben großen Spaß.
Als Chef gilt also: Ehrliches Lob motiviert die Mitarbeiter und
schafft eine gute Arbeitsatmosphäre! Positives Feedback geben

⋅⋅⋅⋅
Sie so:
Das Projekt ist Ihnen wirklich gut gelungen! Danke Ihnen.
verh„ndeln  einstehen für …  „nkommen auf 

⋅⋅
Das haben Sie sehr professionell gelöst! Sehr schön. , hier: diskutieren und , hier: … unterstützen; viel , hier: wichtig sein
Ich fand es großartig, wie Sie das Verhandlungsgespräch geführt sich einigen tun für …
weiterleiten 

⋅⋅⋅⋅
haben. bew¢ndern  s“ch „bschauen v¶n  , hier: ≈ an andere
Danke für Ihre gelungene Präsentation. Ich bin beeindruckt. ,  toll finden ,  Sinnvolles oder Nützli- schicken
ches übernehmen von
Danke für Ihren Einsatz! Sie haben wirklich sehr gute Arbeit die Gel„ssenheit  die Her„ngehensweise 
, von: gelassen = ganz sch„ffen  , hier: ≈ Art, zu arbeiten

⋅⋅⋅⋅
geleistet.
ruhig; nicht nervös , hier: entstehen lassen
Ihre Arbeit ist sehr überzeugend! der/die Vorgesetzte, -n 
h“nbekommen  großartig  , Chef
Sie haben mal wieder bewiesen, wie tief Ihr Fachwissen geht. Sehr , m eine schwierige , toll
bescheiden 

⋅⋅
gut. Aufgabe mit Erfolg
beeindruckt sein  , hier: so, dass man sein
Ihre Arbeit in den letzten Wochen war sehr gut. Das wollte ich Ihnen erledigen
,  gut gefallen; ≈ toll finden Können und Talent nicht zu

⋅⋅
nur mal gesagt haben. Danke. draufhaben 
der Einsatz 
wichtig beschreibt
, m sehr gut können
Sie arbeiten wirklich sehr zuverlässig und wissen, worauf es bei … , hier: fleißige Arbeit h„lten 

⋅⋅⋅⋅
ankommt. st„rk  , hier: machen
leisten 
,  hier Jugendsprache: toll
Ihre Vorschläge für … gefallen mir sehr. Danke dafür. , hier: tun
Ich habe Ihre E-Mail bekommen und werde sie heute noch s“ch trauen 
überzeugend 
,  den Mut haben, etwas

⋅⋅
weiterleiten. Ihre Verbesserungsvorschläge sind sehr hilfreich. zu tun
, hier: so, dass man findet,
dass jemand seine Arbeit
Ich mag Ihre Herangehensweise an komplizierte Probleme. Weiter gut macht
so!
РЕЛИЗ ПОДГОТОВИЛА ГРУППА "What's News" VK.COM/WSNWS

52  DEUTSCH IM BERUF Deutsch perfekt 1  /   2019

1. Situationen 2. Unter Kollegen

Was sagen Sie zu diesen Personen? Verbinden Sie! Was sagen die Kollegen zueinander? Ergänzen Sie die
Verben in der passenden Form!
A Danke, dass ich bei der
1. Zu Freunden oder Kol- Verhandlung dabei sein haben – können – gratulieren – gefallen – bleiben – trauen –
legen: konnte, Frau Laab. reagieren – lösen

B Also, verhandeln kannst 1. Wie kannst du bei dem Stress nur so ruhig bleiben ?
2. Zu Kollegen, die Sie du wirklich gut, Janine! Das würde ich auch gern .
nicht so gut kennen: 2. Das Verhandeln mit neuen Kunden du
C Diese Verhandlung wirklich drauf!
haben Sie wirklich pro- 3. Ich finde wirklich, dass du das Problem sehr gut
3. Zu Ihren Mitarbeitern: fessionell geführt, Frau hast!
Laab. Danke Ihnen. 4. Das war super, wie du vorhin hast!
5. Deine Präsentation hat mir echt gut .
4. Zu Ihrem Chef / Ihrer D Toll, wie Sie diese 6. Toll, dass du dich hast, etwas zu sagen.
Chefin: Verhandlung geführt 7. Ich habe gehört, dass dein Vorschlag genommen wur-
haben, Janine. de! !
Illustration: oxameel/Shutterstock.com

Lösungen:
7. Gratuliere 3. gelöst
6. getraut 2. hast
5. gefallen 1. können 1B 2D 3C 4A
4. reagiert 2. 1.
РЕЛИЗ ПОДГОТОВИЛА ГРУППА "What's News" VK.COM/WSNWS

Deutsch perfekt 1 / 2 019 Sammelkarte Schreiben


SCHWER

So ’ne Der Apostroph muss Bei Auslassungen im Wort Bei Verkürzungen des
schöne stehen:
Als Kennzeichnung des
(als Abkürzung oder in der
Poesie):
indefiniten Artikels ein/eine
zu n/ne:
Sache Genitivs bei Namen, die auf • der Berliner Ku’damm • So ’n Quatsch!
Der Apostroph wird oft ver- s, ss, ß, z, tz oder x enden: (statt: Kurfürstendamm) • Er hat ’ne Woche Urlaub.
wendet – aber auch von deut- • Max’ Auto • D’dorf (statt: Düsseldorf) Bei anderen Auslassun-
schen Muttersprachlern nicht • Fritz’ Fahrrad • das Einz’ge (statt: Einzige) gen/Verkürzungen in der
immer richtig. Wann ist er er- • Günter Grass’ Roman gesprochenen Sprache:
laubt, wann muss er geschrie- Wenn aber vor dem Namen Der Apostroph kann • Deine Brille liegt auf‘m
ben werden, und wann ist er ein bestimmter Artikel (mit stehen: Tisch. (statt: auf dem)
falsch? Attribut) steht, dann steht Bei Verkürzungen des Wenn in der gesprochenen
kein Apostroph: Pronomens es zu s: Sprache die Endung -e in
• der Roman des Günter • Wie geht’s Ihnen? der 1. Person Singular fehlt:
Grass • Hat’s dir gefallen? • Ich komm’ gleich.
(auch erlaubt: gehts, hats) • Ich helf’ dir!

Deutsch perfekt 1 / 2 019 Sammelkarte Sprechen


MITTEL  PLUS

In der
Apotheke ⋅⋅
Eine Apotheke finden
Entschuldigung, wissen Sie
⋅⋅ Ich bräuchte etwas gegen
Husten/Kopfschmerzen/
⋅⋅
Rezept
Braucht man für dieses

⋅⋅ ⋅⋅
(vielleicht), wo hier in der Erkältung … Medikament ein Rezept?

⋅⋅
Der Winter in den deutsch- Nähe eine Apotheke ist? Könnten Sie mir etwas Ich dachte, dieses

⋅⋅
sprachigen Ländern kann sehr Wo ist denn hier die nächste gegen … empfehlen? Medikament ist rezeptfrei

⋅⋅
kalt werden. Viele Menschen Apotheke? Haben Sie auch etwas (= so, dass man kein

⋅⋅
bekommen dann Erkältungen. Gibt es hier irgendwo eine Pflanzliches? Rezept vom Arzt

⋅⋅ ⋅⋅
In der Apotheke gibt es Hilfe. Apotheke? Ich hätte gern ein braucht).
Welche Apotheke hat (denn) homöopathisches Ich habe ein Rezept von

⋅⋅
heute Nachtdienst? Medikament. meinem Arzt bekommen.

⋅⋅
Haben Sie dieses Hier, bitte.

⋅⋅⋅⋅ ⋅⋅
Medikamente Medikament auch als Saft? Ist dieses Medikament
Haben Sie etwas gegen …? Gibt es dieses Medikament rezeptpflichtig
Ich suche etwas gegen … auch als Tabletten? (= so, dass man ein
Rezept braucht)?

Deutsch perfekt 1 / 2 019 Sammelkarte Verstehen


MITTEL

MfG – Mit In Briefen und auf Briefumschlägen


freundlichen
Grüßen Abs. , Absender Nr. , Nummer Haben Sie es gemerkt? Nicht jede
Abkürzung endet mit einem Punkt!
Betr.  PLZ , Postleitzahl
Abkürzungen sind kurze For- ,  Betreff (= Grund eines Briefes / einer
PS 
E-Mail) Auch in der gesprochenen Sprache
men von Wörtern und Wort- ,  Postskriptum: kurzer Text unter einem
gibt es ein paar Abkürzungen, zum
gruppen. Sie sollen in schrift- Fa. , Firma Brief, der eigentlich schon fertig ist Beispiel:
lichen Texten Platz sparen, Fam. , Familie Str. , Straße der AB = Anrufbeantworter
Illustration: Silke Werzinger

das Abo = Abonnement


vor allem, wenn sie immer Fr. , Frau u. A. w. g.  (= Bestellung einer Zeitung/
wieder vorkommen. Aber der ,  um Antwort wird gebeten (steht auf Zeitschrift für längere Zeit)
gez. 
Einladungen: So werden die Gäste gebe- simsen = eine SMS (= Handy-
Kontext ist wichtig: Niemand ,  gezeichnet (= unterschrieben von)
ten, Bescheid zu sagen, ob sie kommen.) Kurznachricht) schreiben
würde zum Beispiel Wohnung Hr. , Herr die Uni = Universität
z. Hd. 
in einem Brief abkürzen – in i. A. ,  im Auftrag (schreiben Personen, ,  zu Händen (bei Briefen an Firmen, um
einer Zeitungsanzeige aber wenn sie einen Brief für ihren Chef zu zeigen, für wen genau der Brief ist)
schon: Whg. (unter-)schreiben)
РЕЛИЗ ПОДГОТОВИЛА ГРУППА "What's News" VK.COM/WSNWS

Sammelkarte Schreiben Deutsch perfekt 1  /   2019

Der Apostroph darf nicht Der Apostroph sollte


stehen: nicht stehen:
Bei festen Verbindungen Bei Namen, die nicht auf s, Bei Geschäfts-, Firmen und Verben im Imperativ stehen ohne
von Präposition und defini- ss, ß, z, tz oder x enden: Restaurantnamen. Hier ist Apostroph:


- Komm’ Komm her!
tem Artikel: Maximilian’s Maximilians die Verwendung des Apo- - Mach’ Mach bitte die Tür zu!
• auf’s aufs Sofa Auto strophs zwar inzwischen
• zu’m zum Bahnhof • Hesse’s Hesses Poesie erlaubt. Trotzdem ist die
• Deutschland’s Deutsch- Schreibweise ohne Apo- Bei Abkürzungen, die im Plural


stehen, steht kein Apostroph.
 eim Plural mit -s:
b lands Berge stroph besser: - die CDs
• die Handy’s die Handys • (Sandra’s Bistro) Manchmal braucht auch kein -s


angehängt werden:
die Baby’s die Babys besser: Sandras Bistro - die Lkw(s)
• (Ronni’s Frisiersalon)
besser: Ronnis Frisiersalon

Sammelkarte Sprechen Deutsch perfekt 1  /   2019

⋅⋅ ⋅⋅
Informationen
Wie muss man dieses Haben Sie vielleicht auch Apotheker sind leider gerade nicht da. Aber
Medikament denn etwas, was ich nicht dreimal, Gesundheitsexperten, die Pharmazie ich kann Ihnen die Tabletten
studiert haben. Bei kleinen

⋅⋅
einnehmen (= nehmen)? sondern nur einmal täglich Beschwerden (= gesundheitlichen bestellen. Dann wären sie

⋅⋅
Wie oft und wann soll ich die einnehmen muss? Problemen) können Sie also auch heute um 17 Uhr da.
Apotheker um Rat fragen.

⋅⋅
Tabletten nehmen? Kann ich dieses Medikament Das ist in Ordnung, danke.
Muss man diese Tabletten auch nehmen, wenn ich Ein Medikament Das macht dann fünf Euro.

⋅⋅
schlucken (= durch den schwanger bin? bestellen Und hier ist Ihr Abholschein.
Hals nach unten bringen) Was sind die Neben­ Guten Tag. Mein Arzt hat Danke, dann bis später.
oder lutschen (= im Mund wirkungen (= meistens mir Tabletten verschrieben Auf Wiedersehen.
langsam kleiner werden negativer, nicht (= ein Rezept schreiben

⋅⋅ ⋅⋅
lassen)? gewünschter Effekt)? für). Hier ist das Rezept. Außerhalb der Öffnungszeiten gibt
es Apotheken, die Notdienst haben.
Muss ich die Tabletten auf Ist dieser Hustensaft auch Hallo. Lassen Sie mich kurz Informationen zu den Apotheken-
nüchternen (= leeren) für (kleine) Kinder geeignet mal nachsehen … Dieses notdiensten finden Sie im Internet.
Magen nehmen? (= gut passend)? Medikament haben wir

Sammelkarte Verstehen Deutsch perfekt 1  /   2019

Allgemein

Abk. ,  Abkürzung (= wenige Buch- geb. ,  geboren (am/in); geborene(r) lt. ,  laut (= nach Aussage von / wie u. a. ,  unter anderem (= neben anderen
staben, die an der Stelle eines Wortes (zeigt den Familiennamen, den jemand jemand sagt) Dingen)
stehen) vor der Ehe hatte)
max. , maximal usw. ,  und so weiter
allg. , allgemein Hbf. , Hauptbahnhof
mind. , mindestens u. U. ,  unter Umständen (= vielleicht)
bzw. ,  beziehungsweise (= respektive) inkl. , inklusive
o. Ä. ,  oder Ähnliches u. v. m. ,  und viele(s) mehr
ca. , circa Jh./Jhd. ,  Jahrhundert (= Zeit von 100
rd. ,  rund (= ungefähr) vgl. ,  vergleiche (= Hinweis für den
Jahren)
d. h. ,  das heißt Leser auf einen anderen Text / eine
S. , Seite
Kfz ,  Kraftfahrzeug (= Fahrzeug mit andere Textstelle)
dt. , deutsch
einem Motor, das auf der Straße fahren s. ,  siehe (= Hinweis für den Leser auf
z. B. ,  zum Beispiel
etc. ,  et cetera (= und so weiter) kann) eine andere Textstelle)
zzgl. ,  zuzüglich (= plus)
evtl. ,  eventuell (= vielleicht) Kto. , Konto Tel. , Telefon(-nummer)
РЕЛИЗ ПОДГОТОВИЛА ГРУППА "What's News" VK.COM/WSNWS

Deutsch perfekt 1 / 2 019 DEUTSCH IM ALLTAG  55

Alles paletti!
Alles paletti – das heißt: Es ist alles in Ordnung!
In der deutschen Alltagssprache gibt es viele
lustige Wörter. Kennen Sie diese?
MITTEL  AUDIO  PLUS

1 Im neuen Jahr
Hallo, Anna! Frohes neues Jahr!
Zur Erinnerung:
Hi, Ingo! Gutes neues Jahr! Wie geht’s? 2 Streit Manche dieser
Alles paletti! Wir haben doch eine Feier an … Aber meine Eltern sagen auch, dass Alltagswörter sind
onomatopoetisch,
Silvester gemacht, das war vielleicht ein Fez – wir mit dem Auto fahren sollen. also lautmalerisch.
am Anfang zumindest. Ach, papperlapapp! Wir fahren mit Aber oft weiß man
nicht genau, woher
Wer war denn alles da? dem Zug. Das ist besser für die Um-
sie kommen.
Jochen und Freundin, Clarissa, Heidi mit welt und außerdem viel sicherer.
ihrem neuen Freund und noch ein paar Leute, Aber mit den ganzen Koffern ist das
die du nicht kennst. Um Mitternacht sind wir doch total unpraktisch.
auf den Balkon gegangen, und jemand hat Dann nimm einfach mal nicht so viel
die Balkontür offen gelassen. Dann ist eine Schnickschnack mit. Ich reise auch
Rakete ins Wohnzimmer geflogen und hat immer nur mit einer Tasche.
angefangen, zu brennen. Haha, das gab ein Und was ist mit den Geschenken
großes Trara! für Klara und Rolf? Die musst du
Du machst Witze, oder? dann die ganze Reise unter dem Arm
Nein, überhaupt nicht. tragen.
Oje! Ist jemandem etwas passiert? Was du da sagst, ist doch Mumpitz.
Nein, es sah zum Glück schlimmer aus, als es Natürlich kommen die in meine Ta-
war. sche. Das ist doch alles kein Problem.

1. Bedeutungen 2. Im Alltag

Was bedeuten die Wörter und Ausdrücke? Verbinden Was passt? Setzen Sie ein!
Sie!
Fez – paletti – Trara – Mumpitz – Schnickschnack
1. Alles paletti! A viel Lärm und Unruhe
2. Das war vielleicht ein B wertlose Dinge / unnö- 1. Mein Opa ist 85 Jahre alt geworden, aber ich konnte
Fez! tige (modische) Dinge nicht zur Feier kommen. Meine Familie war total
3. Das gab ein großes C Alles ist in Ordnung! ärgerlich. Das gab ein großes .
Trara. D Was du sagst, ist blöd!
4. Papperlapapp! E ein großer Spaß 2. Ich hatte so viel Spaß mit den Kindern meiner Freun-
5. Nimm nicht so viel F Unsinn, über den man din. Das war vielleicht ein !
Schnickschnack mit. gar nicht nachzuden-
6. Das ist doch Mumpitz. ken braucht 3. Was willst du denn mit dem ganzen ?
Wir brauchen doch gar nicht so viele Sachen!
Lösungen:
Illustration: Silke Werzinger

4. Was Regina dir erzählt hat, stimmt doch gar nicht.


3. Schnickschnack

Das ist doch alles .


4. Mumpitz
4D 5B 6F
1C 2E 3A

5. paletti

5. Mir geht es gut. Alles !


1. Trara
2. Fez
2.
1.
РЕЛИЗ ПОДГОТОВИЛА ГРУППА "What's News" VK.COM/WSNWS

56  RATEN SIE MAL! Deutsch perfekt 1  /   2019

„Seid ihr alle da?“


1. Der Kasper im Verkehr Seite 76 - 77

In vielen Hamburger Grundschulen lernen die Kinder mit der Hilfe vom Verkehrskasper, den Straßenverkehr besser zu
verstehen. Verstehen Sie die deutschen Wörter zum Straßenverkehr? Lösen Sie das Rätsel, und finden Sie das Lösungs-
wort. Lesen Sie dafür die markierten Felder nacheinander.

1 N W E
2 V K S D
3 P L Z
4 A L
5 V K E Z G
6 Z A F N
7 V F T

Am – bra – er – fahrt – fen – hung – kehrs – kehrs – li – Po – pel – schild – strei – te – Ver – Ver – Vor – Warn – wes – Ze – zie – zist

1. Jacke ohne Arme in Neonfarben und mit Reflektoren: 5. Unterricht, was man im Straßenverkehr tun soll: die …
die … 6. Weiße Markierungen am Boden: Dort sollen Fußgänger
2. Zeichen an der Straße, z. B. STOP: das … über die Straße gehen: der …
3. Mann: Er arbeitet für die Polizei: der … 7. Wer zuerst fahren darf, der hat … („Rechts vor Links“):
4. Lampe mit den Farben Grün, Gelb und Rot im Straßen- die …
verkehr: die …

Lösung: Der „ “ ist ein altes Wort für einen Polizisten. Im traditionellen Kasper­theater
heißt er noch so.

Geschichten aus der Geschichte


2. Feuerzangenbowle 64 - 65

Feuerzangenbowle ist im Winter ein populäres Getränk bei Festen. Was kommt alles hinein?
Ordnen Sie die Buchstaben, und finden Sie die passenden Gewürze in der Lösung.

Fotos: Polizei Hamburg; iStockphoto/iStock.com; Rimma Bondarenko/Shutterstock.com


ckehrtuuZ
7
1. der R
Lösungen:
4 1
aegnOr einortZ 2. der t Nelken
Lösung: Sternanis, Zimt,
9 12
mRu afSt 3. die O
6. Zuckerhut
5. Rotwein
4. Zitrone
5 6 13
einoRtw 4. die e 3. Orange
2. Saft
1. Rum
3 2
5. der R 2.

Lösung: Wachtmeister
11 10 8
6. der Z 7. Vorfahrt
6. Zebrastreifen
5. Verkehrserziehung
4. Ampel
3. Polizist
2. Verkehrsschild
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
Lösung: der Stern , der und die L 11 12 13 1. Warnweste
1.
РЕЛИЗ ПОДГОТОВИЛА ГРУППА "What's News" VK.COM/WSNWS

Deutsch perfekt 1/2019 WORTKOMPASS  57

„Mein Lieblingswort des Monats ist


der Restmüll. Oft bin ich mir nicht sicher,
wo der Abfall hinmuss. Dann kommt er
in den Restmüll – ganz einfach!“
Guillaume Horst ist Journalist bei
Deutsch perfekt.

Die polyglotte Seite


Kennen Sie die deutschen Wörter zu diesen Themen im Heft?
Testen Sie sich nach dem Lesen: Legen Sie die Hand auf die
deutschen Wörter, und finden Sie die richtige Übersetzung!
DEUTSCH ENGLISCH SPANISCH FRANZÖSISCH ITALIENISCH POLNISCH RUSSISCH ARABISCH
WÖRTER ZUM MÜLL, TEXT: WAS KOMMT IN WELCHE TONNE? SEITE 32 - 33
der Restmüll residual waste la basura no les autres déchets l’indifferenziata odpady resztkowe остаточные отходы ‫النفايات المتبقية‬
reciclable
trennen to separate separar trier separare sortować разделять ‫فصل‬
der Sack bag la bolsa de basura le sac il sacco worek мешок ‫الكيس‬
die Verpackung packaging el envase l’emballage l’imballaggio opakowanie упаковка ‫الغالف‬
die Mülltrennung waste separation la separación le tri des déchets la separazione sortowanie śmieci разделение мусора ‫فصل النفايات‬
de residuos dei rifiuti
die Biotonne organic waste el contenedor de la poubelle pour il bidone dei rifiuti pojemnik na odpady контейнер для органиче- ‫حاوية النفايات‬
collection bin basura orgánica déchets organiques organici organiczne ских отходов ‫العضوية‬
der Kunststoff plastic el plástico le plastique la plastica tworzywo sztuczne пластмасса ‫البالستيك‬
die Pappe cardboard el cartón le carton il cartone karton картон ‫الورق المقوى‬
entsorgen to dispose of sth. eliminar jeter / éliminer smaltire utylizować утилизировать )‫تخلص (من النفايات‬
verbrennen to burn incinerar incinérer bruciare spalać сжигать ‫حرق‬
recyceln to recycle reciclar recycler riciclare poddawać recyklin- перерабатывать ‫أعاد التدوير‬
gowi

WÖRTER ZUR TELEKOMMUNIKATION, TEXT: WIE GEHT ES EIGENTLICH DEM FAX? SEITE 70 - 72
faxen to send by fax enviar por fax faxer inviare via fax faksować отправить по факсу ‫أرسل بالفاكس‬
der Hörer receiver el auricular l’écouteur la cornetta tutaj: słuchawka трубка ‫السماعة‬
wischen über to swipe deslizar el dedo por balayer (l’écran) passare il dito tutaj: przesuwać провести пальцем ‫مسح فوق‬
scannen to scan escanear scanner scannerizzare skanować сканировать ‫مسح ضوئيا‬
verschicken to send enviar envoyer inviare wysyłać отправить ‫أرسل‬
die SMS text message el SMS le SMS l’SMS SMS смс ‫الرسالة النصية‬
‫القصيرة‬
kommunizieren to communicate comunicar communiquer comunicare komunikować się обмениваться ‫تواصل‬
сообщениями
der Spamfilter spam filter el filtro de spam le filtre spam il filtro spam filtr spamu спам-фильтр ‫مرشح الرسائل غير‬
‫المرغوب فيها‬
der Sendebericht transmission report el informe de le rapport la notifica di potwierdzenie отчет об отправке ‫تقرير اإلرسال‬
transmisión d’émission trasmissione wysłania
der Dienstleister service provider el proveedor de l’opérateur il fornitore usługodawca поставщик услуг ‫مقدم الخدمة‬
servicios di servizi
die digitale digital signature la firma digital la signature la firma digitale podpis cyfrowy цифровая подпись ‫التوقيع اإللكتروني‬
Signatur numérique

WÖRTER ZUM WINTERSPORT, TEXT: KOMMT MAL RUNTER SEITE 60 - 63


das Skigebiet ski area la estación de esquí le domaine skiable l’area sciistica ośrodek narciarski лыжный регион ‫منطقة التزلج‬
die Tageskarte day pass el forfait le forfait journée il biglietto karnet dzienny суточный билет ‫التذكرة اليومية‬
giornaliero
die Seilbahn cable car el teleférico le téléphérique la funivia kolej linowa канатная дорога, подъ- ‫التلفريك‬
Foto: privat; Illustration: Anscent84/iStock.com

емник
der Sessellift chairlift el telesilla le télésiège la seggiovia wyciąg krzesełkowy кресельный подъемник ‫مصعد الكراسي‬
die Abfahrt downhill run el descenso la descente la discesa zjazd спуск ‫منحدر التزلج‬
wedeln to wedel zigzaguear godiller fare lo slalom wykonywać szybkie змейка ‫تزلج بشكل متعرج‬
skręty na nartach
rodeln to luge ir en trineo faire de la luge andare in slitta jeździć na sankach кататься на санях с гор ‫تزحلق‬
die Schnee- snow shoe hike la excursión con la randonnée en l’escursione con gli wędrówka na rakie- лыжные прогулки ‫التجول بأحذية الثلج‬
schuhwanderung raquetas de nieve raquettes scarponi da neve tach śnieżnych
die Ausrüstung equipment el equipo l’équipement l’equipaggiamento wyposażenie оснащение ‫المعدات‬
Schlittschuh fahren to ice skate patinar sobre hielo faire du patin à glace pattinare sul jeździć na łyżwach кататься на коньках ‫التزحلق بأحذية التزلج‬
ghiaggio
РЕЛИЗ ПОДГОТОВИЛА ГРУППА "What's News" VK.COM/WSNWS

Unsere Topseller

Top 10 Bestseller Bücher 2018 Top 10 Bestseller Produkte 2018


PONS 600 Übungen Ein Wochenende in Berlin
Deutsch als Fremdsprache
1. Niveau A1-B2. Artikel-Nr. 1666285. 1. Spiel. Niveau B1. Artikel-Nr. 1661946.
€ 29,99 (D) / € 29,99 (A)
€ 9,99 (D) / € 10,28 (A)

PONS Praxis-Grammatik Das Dings: Spielend Deutsch lernen


Deutsch als Fremdsprache
2. Niveau A1-C1. Artikel-Nr. 1666285. 2. Spiel. Artikel-Nr. 1744345.
€ 16,90 (D) / € 16,90 (A)
€ 16,99 (D) / € 17,47 (A)

PONS Deutsch als Fremdsprache Pocketblock Deutsch Grammatik


blicken statt büffeln – Anfänger Plus
3. Artikel-Nr. 1704207. 3. Artikel-Nr. 1734701.
€ 4,99 (D) / € 4,99 (A)
€ 9,99 (D) / € 10,28 (A)

Duden Allgemeinbildung: Deutschland Das große Spiel der Verben


– Alles, was man wissen muss
4. Artikel-Nr. 1664965. 4. Artikel-Nr. 1662046.
€ 18,99 (D) / € 18,99 (A)
€ 10,00 (D) / € 10,29 (A)

Briefe und E-Mails


gut und richtig schreiben Gute Reise! Das Sprach- und Reisespiel
5. Artikel-Nr. 1695696. 5. Niveau A2-B2. Artikel-Nr. 1694012.
€ 24,00 (D) / € 24,00(A)
€ 18,99 (D) / € 19,53 (A)

PONS Der große Sprachkurs


Deutsch als Fremdsprache Mit Deutsch durchs Jahr
6. Niveau A1-B2. Artikel-Nr. 1791826. 6. Kalender. Artikel-Nr. 1694011. .
€ 16,50 (D) / € 16,50 (A)
€ 9,99 (D) / € 10,28 (A)

Duden – Das Wörterbuch der Synonyme QUICK BUZZ – Das Vokabelduell


7. Artikel-Nr. 1758356.
€ 12,99 (D) / € 13,36 (A)
7. Spiel. Niveau A1. Artikel-Nr. 1661875.
€ 19,99 (D) / € 19,99 (A)

Wie man Deutscher wird in 50


einfachen Schritten. CASIO EW-G6600C
8. How to be German in 50 easy steps
Artikel-Nr. 1695712.
8. Artikel-Nr. 1757749.
€ 229,00 (D) / € 229,00 (A)
€ 12,99 (D) / € 13,36 (A)

Deutsch für Besserwisser A2 Das tödliche Labyrinth


9. Niveau A2. Artikel-Nr. 1695646.
€ 16,00 (D) / € 16,49 (A)
9. Niveau B1 Artikel-Nr. 1802405.
€ 7,99 (D) / € 7,99 (A)

Basiswortschatz Deutsch Aussprachekurs Deutsch


10. Niveau A1-A2. Artikel-Nr. 1805505.
€ 7,99 (D) / € 8,22 (A)
10. Artikel-Nr. 1795545.
€ 39,80 (D) / € 39,80 (A)
РЕЛИЗ ПОДГОТОВИЛА ГРУППА "What's News" VK.COM/WSNWS

des Jahres 2018!

JETZT NEU!

-20% Jahrgänge 2018


Nutzen Sie die Gelegenheit,
alle 13 Ausgaben des Jahres 2018
zu bestellen – um Wissenswertes zu
erfahren und Versäumtes nachzuholen.
Der Magazin-, der Übungsheft-Plus-
wie auch der Audio-CD-Jahrgang sind
um 20 % vergünstigt.

Magazin-Jahrgang Magazin-E-Paper-Jahrgang
Art.-Nr. 1813330. Art.-Nr. 1813365.
€ 77,60 (D) / € 79,78 (A) € 77,60 (D) / € 79,78 (A)

Übungsheft-Plus-Jahrgang Übungsheft-Plus-E-Paper-Jahrgang
Art.-Nr. 1813366. Art.-Nr. 1813385.
€ 47,60 (D) / € 48,93 (A) € 47,60 (D) / € 48,93 (A)

Audio-CD-Jahrgang Audio-Download-Jahrgang
Art.-Nr. 1813337. Art.-Nr. 1813366.
€ 130,80 (D) / € 130,80 (A) € 130,80 (D) / € 130,80 (A)

Entdecken Sie unseren Sprachenshop:


Der Onlineshop für Sprachprodukte
Bücher, Hörbücher, Computerkurse, DVDs & mehr
Für abwechslungsreiches Lernen und Lehren

Tel. +49 (0)89 / 95 46 99 55
Jetzt unter sprachenshop.de/deutsch-perfekt
РЕЛИЗ ПОДГОТОВИЛА ГРУППА "What's News" VK.COM/WSNWS

60 WINTERSPORT Deutsch perfekt 1  /   2019

Kommt mal runter


Skifahren wird immer stressiger und technisch komplexer. Aber es gibt
Mittel und Wege, diesen Sport wieder stilvoll zu genießen. Ein paar Tipps.
Von Max Scharnigg, Titus Arnu und Christian Mayer
SCHWER PLUS
РЕЛИЗ ПОДГОТОВИЛА ГРУППА "What's News" VK.COM/WSNWS

Deutsch perfekt 1 /   2 019 WINTERSPORT  61

S
genießen  n¡rven 
kifahren war mal herrlich ,  Freude haben an , m stören
entspannt, so schneeflocken-
h¡rrlich  der H„ng, ¿e 
leicht. Einfach irgendeine , hier: sehr ,  Seite eines Berges
alte Jacke anziehen, Mütze entsp„nnt  der Schw¢ng, ¿e 
auf den Kopf. Schnee gab , hier: ohne Stress , hier: Bewegung mit den
es immer, Bewegungsfreiheit am Berg Skiern in einer Kurve
schneeflockenleicht 
auch – als dieser Sport noch nicht den ,  so leicht wie eine her¢mrutschen 
Schneeflocke , hier: ohne Stil hinun-
Technik-Freaks gehörte, sondern den ele-
terfahren
ganten Schön- und Schönwetterfahrern. (die Schneeflocke, -n 
,  kleiner Teil des Schnees) die W“rbelsäule, -n 
Die Zeiten sind vorbei? Oh nein! Etwas ,  Reihe zusammenhän-
„bseits 
abseits der alpinen Massenpisten kann gender kleiner Knochen in
,  ≈ entfernt/weg von
man noch immer genussvoll Ski fahren – der Rückenmitte: Sie gibt
die P“ste, -n  dem Körper Stabilität.
wichtiger als die Ausrüstung ist dabei die hinunterfahren, in den wenigen Schwün- ,  ≈ Weg(e) zum Skifahren
(der Kn¶chen, - 
Frage, wie man darüber denkt. gen irgendwie halbschief herumrutschen auf einem Berg
,  Teilstück des Skeletts) 
und insgesamt so fahren, als wäre die Wir- gen¢ssvoll 
der Verb„nd, ¿e 
Der frühe Start belsäule aus Gummi. Verletzungsgefahr , hier: mit großer Freude
, hier: Organisation
am Skifahren
Zwischen 9 und 10 Uhr wollen wirklich für sich und andere hoch, ästhetischer
aufrecht , hier: mit
alle auf die Piste – warum also nicht lieber Wert niedrig – das hat auch der öster- die Ausrüstung, -en 
dem Rücken in vertikaler
, hier: alle Dinge, die man
noch früher starten? Ganz früh morgens reichische Skilehrerverband akzeptiert. fürs Skifahren braucht
Position
ist der Schnee noch wie neu. Mehrere Ski- Deshalb verabschiedet er sich in seinen ¡ng schw“ngen 
der Aufschlag, ¿e 
gebiete in den Alpen bieten Early-Bird-Ti- Lehrplänen inzwischen vom Carven. , hier: kleine Kurven
, hier: Betrag, um den
fahren
ckets an. Sie tragen originelle Namen wie Stattdessen lernen alle Skianfänger tat- der normale Preis höher
gemacht wird der Souverän, -e 
„Skikeriki“, „Ski’n Brunch“ oder „Erste sächlich wieder das „Schönskifahren“.
,  gemeint ist hier: Person,
Spur“. Wenn das kein guter Grund ist, auch die Seilbahn, -en 
die ruhig und sicher fährt
,  Transportmittel, mit dem
Wenn man bereit ist, diesen schlechten selbst wieder ein wenig am Stil zu arbei- man auf einen Berg fahren der St¶ckeinsatz, ¿e 
Humor zu ignorieren und einen größeren ten! Man erinnere sich: Der „gute Skifah- kann , von: den Stock einsetzen
Aufschlag zur Tageskarte zu zahlen, kann rer“ war vor ein paar Jahrzehnten mal ein = die zwei langen Teile, die
präpariert 
man beim Skifahren in den
sich das Frühaufsteher-Ticket lohnen. aufrechter, parallel und eng schwingender , hier: mit Maschinen
Händen hält, im Wechsel
so gemacht, dass man gut
Eine limitierte Zahl von Skifahrern fährt Souverän, der alle Probleme am Berg ele- benutzen
fahren kann
schon um 7 Uhr mit der Seilbahn in die gant löste und sauber wedelnd eine hüb- der Prot¡ktor, Protekto-
wedeln 
Höhe, um über leere, frisch präparierte sche Spur in den Schnee zog. Also, wie , hier: sich mit parallelen
ren , hier: Teil, das man
(beim Sport) am Körper
Pisten ins Tal zu wedeln. Zwischen 9 und wäre es? Beine zusammen, Oberkörper- Skiern in kurzen Kurven
trägt, um sich vor Verletzun-
10 Uhr, wenn dann die Massen kommen, gegenschwung und Stockeinsatz üben – von einer Seite zur anderen
gen zu schützen
bewegen
sitzen die Frühsportler entspannt beim und dabei gerne auch mal lächeln! der/die Einheimische, -n 
die [bfahrt, -en 
Brunch in der Bergstation. , L Fremder
, hier: ≈ Weg(e) zum
Besonders zu empfehlen: „Ski vor 9“ Das kleine Gepäck Skifahren auf einem Berg
mit Franz Klammer in Bad Kleinkirch- Fast hat man den Eindruck, je weniger der Strohballen, - 
heim. Wer bereit ist, früh aufzustehen, Schneesicherheit es in den Bergen gibt, ,  Menge von getrockne-
kann mit dem Abfahrts-Olympiasieger desto komplexer wird die Ausrüstung: ten Pflanzenteilen in Form
eines Vierecks
stilvoll über die frisch präparierten Pis- Verschiedenste Protektoren, selbstregu-
ten fahren und dann beim gemeinsamen lierende, gigantische Brillen, Layer und
Frühstück über die alten Zeiten reden, Shells, Racer, Rocker und ganze Hei-
als die Rennpisten noch mit Strohballen zungs- und Kamerasysteme soll der am-
gesichert waren und keiner wusste, was bitionierte Skifahrer heute mit auf die Pis-
„Skikeriki“ bedeuten soll. te tragen. Da geht der Stress schon beim
Fotos: mauritius images/Johner, SuperStock

Einkaufen und Einpacken los.


Wieder schön fahren Und das, obwohl man Einheimische
Bisher war es nur ein Gefühl, jetzt in Kitzbühel oder Zermatt immer daran
darf man es laut aussprechen: Carven erkannte, dass sie gerade nicht ausgerüs-
nervt. Oder besser gesagt das, was die tet waren wie für eine Himalaja-Expedi-
Pistenmehrheit heute darunter ver- tion. Sie gingen spontan in Jeans, Norwe-
steht – aggressiv, breitbeinig und sehr ger-Pullover und Opas alter Mütze zwei
schnell in großen Kurven den Hang Stunden auf die Piste. Und dabei ließen
РЕЛИЗ ПОДГОТОВИЛА ГРУППА "What's News" VK.COM/WSNWS

62 WINTERSPORT Deutsch perfekt 1  /   2019

auffällig  schn„llen ¢nter 


Normalerweise ist eine Skitour beendet, , hier: besonders gut zu ,  ≈ mit einem Gurt oder
sobald es dunkel wird. Aber wer tagsüber erkennen ähnlichem festmachen
keine Zeit hat, kann in vielen Gebieten unter
gem¢stert 
eine Feierabend-Runde unternehmen. ,  mit einer Kombination das Steigfell, -e 
von Formen und Farben ,  Fell, das unter dem Ski
Vorteil: Die Pisten sind dann leer. festgemacht ist, damit man
die B“ndung, -en 
damit den Berg hochgehen
, hier: Teil des Skis, der
Besser klein als groß kann
Skischuh und Ski verbindet
Sankt  Anton, Ischgl und Sölden sind zur (das F¡ll, -e 
die Sch“cht, -en 
,  Haare eines Tieres)
Hauptsaison immer stressig. Viele Tau- , hier: Kleidungsstück,
send Skifahrer auf den Pisten, Après-Ski- das über oder unter einem überf•llt 
anderen Kleidungsstück ,  zu voll
Quatsch im Tal. Für Leute, die auch an getragen wird
Wochenenden und in den Ferien ziem- der R¢mmel 
die Daune, -n  , hier: m großes
sie die ganzkörperverpackten und auffäl- lich freie Strecken suchen, sind kleine ,  kleine, besonders leichte öffentliches Interesse
lig gemusterten Wintergäste doppelt ko- Skigebiete fern der Megapisten besser. Feder
die Lawine, -n 
misch aussehen. Daraus kann man lernen. In Obertilliach zum Beispiel – dort ließ (die Feder, -n  ,  große Schneemenge, die
Erstens: Der Genuss-Skifahrer steigt es James Bond im Film Spectre ordentlich ,  einer von vielen leichten vom Berg ins Tal fällt
Teilen, die auf dem Körper
nur dann in die Bindung, wenn das Wet- krachen. Aber normalerweise bleibt es in von Vögeln wachsen)
ausgewiesen 
ter auch wirklich Genuss verspricht. dem kleinen Osttiroler Dorf friedlich und , hier: markiert
der H¡lm, -e 
Zweitens: Wer so gut fährt, dass er nicht still. ,  ≈ spezieller Hut aus
¡s kr„chen l„ssen 
, m feiern
dauernd hinfällt, braucht keine vier at- In Obertilliach gibt es nur fünf Lifte hartem Plastik, um den
mungsaktiven Schichten plus Daunen. Er und 15,6 Pistenkilometer. Das sind 1184 Kopf bei einem Unfall zu ¶rdentlich 
schützen , hier: m ohne Limit;
braucht nur Hose und Wollpullover. Und Kilometer weniger als im größten Ski- viel
der Overall, -s 
vielleicht einen ganz kleinen Helm. Übri- gebiet der Welt, Dolomiti Superski. Na ,  Anzug aus einem Stück zwischend¢rch  
gens: Der Blick in den Kellerschrank lohnt und? Wer schafft schon 1200 Kilometer für den ganzen Körper, der ,  in den Pausen
sich auch modisch mal wieder – einfache am Tag, wenn er zwischendurch noch besonders zum Schutz
bei bestimmten Arbeiten der G¡rmknödel, - 
Hosen oder der gute Elho-Neon-Overall Germknödel essen und in der Sonne getragen wird; hier: Anzug ,  Süßspeise in der Form
aus den 80er-Jahren sind in letzter Zeit – sitzen muss? Weitere empfehlenswerte zum Skifahren eines Balls (s. Foto S. 63)
nicht nur auf der Piste – wieder sehr in kleine Skigebiete abseits des Massentou- der S¡ssellift, -e  der Widerspruch, ¿e 
, hier: ≈ Kontrast; Dinge,
Mode. Und die langen Ski kommen auch rismus: Sonnenkopf am Arlberg, Karersee ,  Lift, mit dem man im
Sitzen auf einen Berg fahren die nicht zusammenpassen
wieder. und Pfelders in Südtirol, Turracher Höhe
kann „nstehen 
in Kärnten, Bad Hindelang im Allgäu, , hier: in einer Reihe mit
der Popo, -s 
Der Feierabend-Fahrer Bellwald in der Schweiz. , m Körperteil, auf dem anderen Personen stehen

Fotos: mauritius images/Alamy Stock Photo; Bigandt_Photography/iStock.com; Stockfood/Schardt Wolfgang


Lange bevor es Turbo-Zehner-Sessellifte man sitzt
mit Popoheizung und WLAN gab, muss- Die Langsamkeit
ten Skisportler für ihren Genuss wirklich Einer der zentralen Widersprüche beim
etwas tun. Sie schnallten Steigfelle unter Pistenskifahren geht so: Anfahrt, Anste-
ihre Holzski und liefen stundenlang berg- hen, Hinauffahren dauern insgesamt
auf. Dafür war man bei der Abfahrt alleine zwei Stunden – und dann ist man in sie-
im Tiefschnee unterwegs. Durch die über- ben Minuten wieder unten beim Park-
füllten Pisten gibt es inzwischen eine Ge- platz. Am Ende eines solchen Tages hat
genbewegung zum Alpinski-Rummel. Sie man vier Stunden im Lift verbracht und
orientiert sich an den Pionieren.
Skitourengeher gehen zurück zu den
Anfängen des Sports. Tourengehen kos-
tet mehr Zeit. Dafür ist es aber auch ein-
samer, meditativer und sportlicher als Pis-
tenskifahren. Bei schlechtem Wetter und
hoher Lawinengefahr bieten sich Pisten-
touren an: Manche Skigebiete erlauben
es, die präparierten Pisten für Aufstieg
und Abfahrt zu benutzen, wenn man
sich an die Regeln hält (nur am Rand oder
auf ausgewiesenen Routen aufsteigen).
РЕЛИЗ ПОДГОТОВИЛА ГРУППА "What's News" VK.COM/WSNWS

Deutsch perfekt 1  / 2 019 WINTERSPORT  63

Das steht “n keinem die Erbauung 


Den Winter feiern Verhæltnis.  , hier: Erholung
Winterfrische bedeutete früher keines- , hier: Das ist im Vergleich
wiedererwecken 
wegs, möglichst viel Ski zu fahren. Son- zum Liftfahren sehr wenig
,  wieder lebendig machen
Zeit.
dern vor allem: die Berge genießen. Ein … begeistern für 
auskosten 
Spaziergang zur nächsten Alm, nach- ,  Freude haben an
, hier: machen, dass sich
mittags gepflegt zum Tee, abends schön … interessiert für
Sch¢ss fahren 
essen und tanzen gehen, Eichhörnchen ,  schnell und ohne zu
die Generation, -en 
,  Altersstufe in der
füttern und dem Schnee beim Rieseln bremsen fahren
zeitlichen Reihenfolge einer
zusehen. die L„tte, -n  Familie, z. B. Großeltern,
Seit es keine Schneesicherheit mehr , hier: Ski Eltern, Kinder
gibt, hat man Gelegenheit, das alles wie- H„lt geben  der [bfahrtsheld, -en 
derzuentdecken. In Sankt Moritz zum , stabilisieren ,  gemeint ist hier: Person,
die sehr sicher und schnell
eineinhalb Stunden auf der Selbstbedie- Beispiel wurde 2017 mit der Wiederher- der St¡mmbogen, ¿ 
einen Berg hinunterfahren
,  ≈ Kurve, die man beim
nungsalm. Fahrspaß hatte man netto eine stellung des Country Club neben dem kann (iron.)
Skifahren fährt, indem man
halbe Stunde. Das steht in keinem Ver- Kulm Hotel ein mondäner Ort für die das eigene Gewicht auf „lles auf zwei K„nten
hältnis. Deshalb: langsam machen, jede winterliche Erbauung wiedererweckt. einen Ski bringt s¡tzen 
, hier: das ganze Gewicht
Abfahrt auskosten! Schussfahren ist was Dort kann man heute bei einem Hot der Wadenwickel, - 
auf die Kanten des Skis
für Kinder und Profisportler. Es gibt auf Toddy, der englischen Variante des Grog, ,  Stück Stoff, dass man
bringen
um das Bein legt
der Piste keinen Preis für den Schnellsten. und mit Blick auf die Eislaufbahn die Ge- (die K„nte, -n 
grob 
Einfach auch mal hinsetzen und in der schichten des spektakulären Cresta Run ,  ≈ äußerer Bereich des
,  ≈ mit starker Struktur;
Sonne ein bisschen Vitamin D tanken – nachlesen. Die begannen hier vor mehr Skis)
L fein

das ist das beste Souvenir, das man sich als 100 Jahren – weil die Briten damals die Kap¡lle, -n 
der F“lz 
,  kleine Kirche
von einem Skitag mitnehmen kann. schon wussten: Skifahren ist zwar schön, ,  Material aus Wolle, das
aber eben nicht alles. kein Wasser durchlässt st“ften 
, hier: finanzieren;
Die Nostalgie-Reise die Schiebermütze, -n 
schenken
, m ≈ Mütze mit einem
Die Latten sind aus Hickory-Holz, ganz Der kleine Berg kleinen Schirm vorn die P¢nktekarte, -n 
gerade und 1,95 Meter lang. Die Le- Wer seine Kinder fürs Skifahren begeis- ,  Ski-Ticket, bei dem eine
keineswegs 
der-Skischuhe fühlen sich angenehm tern möchte, muss nicht unbedingt viele Fahrt mit dem Lift einen
,  auf keinen Fall
Punkt wert ist
weich und flexibel an. Die historische Bin- Stunden im Auto sitzen. Am angenehms-
die [lm, -en 
dung gibt wenig Halt. „Schön in die Knie ten ist das gemeinsame Pistenerlebnis in der Schl¡pplift, -e 
,  baumlose (Grün-)Fläche
,  Skilift, bei dem man auf
gehen und bei der ersten Kurve einen der Zone vor dem großen Stau, am nächs- für Tiere, die auf einem
den Skiern steht und auf
Berg liegt
Stemmbogen machen wie früher!“, ruft ten Hausberg – ohne Monsterpreise, ohne den Berg hinaufgezogen
Daniel Müller. Er besitzt eine Sammlung Massen auf der Piste. Am Oedberg in Os- gepflegt  wird
, hier: stilvoll
von historischen Wintersportgeräten. tin am Tegernsee zum Beispiel, knapp 50 die Auffahrt, -en 
das Eichhörnchen, -  , hier: Weg auf einen Berg
Man kann sein Privatmuseum in Sum- Kilometer südlich von München, haben
,  kleines Tier mit dickem,
maprada bei Chur nach Anmeldung be- Generationen von zukünftigen Abfahrts- s“ch ged¢lden 
langem Schwanz, das auf
, warten
sichtigen und einen Old-School-Skikurs helden gelernt, wie man alles auf zwei Bäumen lebt
neben der Spur sein 
bei ihm buchen (www.holzski.biz). Kanten setzt, bevor man dann weitergeht, rieseln 
, hier: m nicht mehr
Zum „Nostalgie-Paket“ gehört die zu schwierigeren Aufgaben. Und wie man ,  langsam fallen
auf dem richtigen Weg beim
historische Kleidung. Müller bringt eine den Winter selbst dann genießt, wenn die mondän  Skifahren sein; auch: nicht
,  ≈ schick; elegant mehr klar denken können
knielange Hose mit, dazu Wadenwickel Piste dafür mühevoll präpariert werden
aus grobem Filz, einen Leinenblazer, eine muss.
Schiebermütze. Außerdem bekommt der Damit es mal wieder richtig schneit,
Gast eine Skibrille aus Leder und Glas kann man ja in der Maria-Hilf-Kapelle in
zum Umbinden, das Modell „Uhu“ der Gmund am Tegernsee eine Kerze stiften –
Schweizer Armee aus dem Jahr 1920. Die dann läuft’s garantiert ganz entspannt.
Ausrüstung ist schwer und unpraktisch: Natürlich noch mit der guten, alten
Skifahren ist viel intensiver, man braucht Punktekarte. Und dem Schlepplift, der
mehr Kraft als mit modernen Carvern. manchmal fünf Mal pro Auffahrt stehen
Je nach Mut und Können ist man aber bleibt, wegen herausfallender Kinder.
genauso schnell unterwegs wie mit mo- Was macht uns das? Genießen heißt sich
Eine Übung zu diesem
dernen Skiern – und mit unverwechsel- gedulden, selbst wenn man völlig neben Text finden Sie auf
barem Stil. der Spur ist. Seite 47.
РЕЛИЗ ПОДГОТОВИЛА ГРУППА "What's News" VK.COM/WSNWS

64 BLINDTEXT Deutsch perfekt X  /   2017

Komödie im Krieg
Am 28. Januar 1944 hat in Berlin der Film Die Feuerzangenbowle Premiere.
75 Jahre danach ist er noch immer ein Kultfilm – und vor allem für Studenten eine
Weihnachtstradition. MITTEL PLUS AUDIO

O
b die Zuschauer im Kino für zwei Stunden ablenken. Zum ersten
die Feuerzangenbowle, -n  „bwerfen 
wirklich fröhlich sind? Mal wird der Film Die Feuerzangenbowle ge- ,  heißes Getränk aus Rot- , hier: aus einem Flugzeug
Viel Grund dazu haben sie zeigt, mit Heinz Rühmann in der Haupt- wein, Saft und Gewürzen, werfen
nicht. Denn in der Nacht rolle. Es ist ein Film zum Lachen, eine für das man über dem Topf
s“ch „blenken l„ssen 
Rum über einen Zuckerhut
haben britische Flugzeu- kleine Pause von der Angst, dem Hunger, gibt und anzündet
,  sich auf andere Gedan-
ge Bomben über Berlin abgeworfen. Es ist den vielen Bomben. ken bringen lassen; hier: an
(der Z¢ckerhut, ¿e  etwas anderes als den Krieg
die letzte Phase des Zweiten Weltkriegs. Der Film beginnt mit einer Runde äl- ,  Zucker in einer speziellen denken
Nachts dürfen die Menschen nicht mehr terer Herren, die in Berlin bei Feuerzan- Form, ähnlich einer Pyrami-
die Hauptrolle, -n 
de, aber ohne Ecken)
auf die Straße. Und wegen der Attacken genbowle – einem heißen Getränk aus ,  wichtigste Rolle
aus der Luft darf kein Licht gemacht wer- Rotwein mit Rum und Zucker – zusam- („nzünden 
die R¢nde, -n 
,  mit z. B. einem Streich-
den, wenn es dunkel ist. Deshalb sitzen mensitzen und sich an ihre Schulzeit er- holz anmachen)
, hier: Gruppe
die Besucher an diesem 28. Januar 1944 innern. Spät am Abend kommt der junge
am Vormittag im Kino und lassen sich Schriftsteller Hans Pfeiffer dazu. Er kann
РЕЛИЗ ПОДГОТОВИЛА ГРУППА "What's News" VK.COM/WSNWS

Deutsch perfekt 1 / 2 019 GESCHICHTEN AUS DER GESCHICHTE  65

e Heinz Rühmann als der junge


Schriftsteller Hans Pfeiffer. Vor ihm
steht die Feuerzangenbowle.

beschließen  die W¢nderkerze, -n 


keine Anekdoten aus der Schulzeit er- keine offene Propaganda. Aber wie alle , hier: entscheiden ,  langes, dünnes Ding
zählen, weil er zu Hause Privatunterricht Filme aus der Zeit des Nationalsozialis- aus Metall, das viele kleine
nachholen 
bekam. Also beschließen seine Freunde: mus ist Die Feuerzangenbowle keine unab- Lichter macht, wenn man
, hier: etwas tun, was
es mit einem Streichholz
Den Schulbesuch, den muss er nachholen. hängige Produktion. Zwischen 1933 und man früher nicht getan hat
anmacht
Was folgt, ist eine klassische Kostüm- 1945 wird die komplette Filmproduktion f¶lgen 
drehen 
und Verwechslungskomödie. Pfeiffer in Deutschland von Propagandaminister , hier: nach etwas
, hier: machen
kommen
zieht sich an wie ein Jugendlicher und Joseph Goebbels kontrolliert. Die Natio- NS 
die Verw¡chslungskomö-
meldet sich in einer Kleinstadt an einem nalsozialisten entscheiden, welche Filme ,  kurz für: nationalsozi-
die, -n 
Gymnasium an. Dort spielt er seinen Leh- gezeigt werden dürfen. alistisch
,  Komödie, die lustig ist,
rern viele Streiche und verliebt sich in die Heinz Rühmann ist in diesen Jahren weil Personen verwechselt die Alliierten Pl. 
werden , hier: USA, Frankreich,
brave Tochter des Direktors. Der Film ist ein Star des deutschen Films. Der Schau- Sowjetunion und Großbri-
auch eine Parodie auf die Schule, auf Dis- spieler hat enge Kontakte zu Goebbels, (verw¡chseln  
tannien
, hier: ≈ nicht erkennen;
ziplin und Autorität. Und er ist eine nos- der ihn mag und unterstützt. Rühmann nicht unterscheiden g¡lten „ls 
talgische Erinnerung an früher, an die ist kein Nazi. Aber für seine Karriere können) , hier: akzeptiert sein als
„gute alte Zeit“, wie man sagt. macht er Kompromisse mit der Diktatur. Streiche spielen  h„rmlos 
Auch deshalb ist der Film 75 Jahre Bei der Produktion von Die Feuerzangen­ ,  Aktionen machen, mit ,  nicht gefährlich; hier:
denen man andere zum ohne Propaganda
nach der ersten Vorführung noch immer bowle spielt der Schauspieler nicht nur die Spaß ärgert
populär – vor allem an Universitäten. Seit Hauptrolle. Er ist auch Produzent und hat die H„ndlung 
s“ch verlieben “n  , hier: Geschichte: was
Studenten an der Universität Göttingen die künstlerische Gesamtleitung. So kann ,  beginnen, zu lieben genau passiert
(Niedersachsen) in den 80er-Jahren den er mehr entscheiden.
brav  ¢nabhängig 
Film zum ersten Mal in einem Als der Film fertig ist, gibt ,  gut; lieb ,  ≈ selbstständig; hier: ≈
Hörsaal gezeigt haben, ist Die es Kritik: Erziehungsminister die Vorführung, -en 
so, dass der Produzent ganz
Feuerzangenbowle an vielen
„Ist der Film Bernhard Rust will ihn ver-
frei arbeiten konnte
, hier: Zeigen eines Films
Hochschulen Kult. Nicht nur
wirklich lus- bieten. Seiner Meinung nach vor Publikum ¡ng 

in Göttingen kommen in den


tig?“, will Hitler stellt er die Lehrer zu negativ der Hörsaal, -säle 
, hier: ≈ gut

Wochen vor Weihnachten Tau-


wissen. Ja, sagt dar. Das könnte schlecht für ,  sehr großer Raum für die k•nstlerische Ges„mt-
Goebbels, er den Unterricht an der leitung 
sende Studenten in die großen die Autorität sein. Rühmann Universität ,  Regie ≈ Leiter, der den
Hörsäle, um zusammen den
musste lachen. will das nicht akzeptieren. Er Schauspielern Instruktio-
die Hochschule, -n 
nen gibt
Film zu sehen. Die Vorführun- packt eine Kopie des Films ,  ≈ Universität/Fachhoch-
gen sind große Partys (mit viel Alkohol). ein und fährt mit dem Zug von Berlin zur schule der Erziehungsminister, - 
,  Minister, der sich um
Die Zuschauer sprechen Dialoge mit und Wolfsschanze, Adolf Hitlers Hauptquar- (die F„chhochschule, -n 
Pädagogik, Schulen und
,  ≈ spezielle Universität
veranstalten kleine Rituale. Klingelt im tier in Ostpreußen (heute Polen). Dort Universitäten kümmert
für eine Ausbildung z. B. im
Film zum Beispiel ein Wecker, klingelt es zeigt er Goebbels und anderen den Film. technischen Sektor) darstellen  
auch im Publikum. Wenn bei einem Che- Dem Minister gefällt er, er spricht mit ver„nstalten 
, hier: zeigen

mieexperiment Funken fliegen, zünden Hitler darüber. „Ist der Film wirklich lus- , hier: machen; organi- das Hauptquartier, -e  
alle Wunderkerzen an. tig?“, will Hitler wissen. Ja, sagt Goebbels, sieren , hier: Ort, von dem
aus Hitler seiner Armee
Auch im Fernsehen läuft Die Feuer­ er selbst musste sehr lachen. Dann soll der der F¢nke, -n / der
Kommandos gab
F¢nken, - 
zangenbowle in der Weihnachtszeit jedes Film sofort in den Kinos gezeigt werden,
,  ≈ sehr kleines, rotes, hei- ]s “st so weit.  
Jahr – 2017 sahen fast drei Millionen zu. entscheidet der Diktator. ßes Stück, das von einem , hier: ≈ Der Moment ist
Der Film ist ein deutscher Klassiker. Am 28. Januar 1944 ist es so weit. Die Feuer durch die Luft fliegt endlich da.
Worüber aber schon in den 50er-Jahren Menschen kommen ins Kino, lachen, der Schr¡cken, - 
keiner mehr so genau Bescheid weiß, ist lassen sich ablenken. Der Film zeigt eine , hier: Sache, die Angst
macht
die Situation, in der Die Feuerzangenbowle fröhliche Welt: eine idyllische Kleinstadt,
der D¢rchhaltefilm, -e 
1943 im Filmstudio in Potsdam-Babels- nette Menschen, lustige Streiche. Keinen
,  ≈ Film, der den Men-
berg nach dem Roman von Heinrich Krieg, Holocaust oder Schrecken. schen hilft, eine schlimme
Spoerl gedreht wird. Rund 1200 Filme Die Feuerzangenbowle ist das, was Film­ Situation zu akzeptieren,
Foto: picture alliance/United Archives

wie sie ist


werden während der NS-Zeit produziert. experten nach dem Zweiten Weltkrieg
Einige Hundert davon werden nach dem einen klassischen Durchhaltefilm nen-
Krieg von den Alliierten als NS-Propagan- nen: ein Film, der von der Realität ablenkt
da verboten. Die Feuerzangenbowle ist nicht – und so indirekt den Krieg unterstützt.
dabei – die Komödie gilt als harmlos. Für Kritiker ist die harmlose Komödie
Eine Übung zu diesem
Die Handlung des Films ist zum größ- deshalb weniger harmlos als für die vielen Text finden Sie auf
ten Teil wirklich harmlos. Es gibt darin Zuschauer. Barbara Kerbel Seite 56.
РЕЛИЗ ПОДГОТОВИЛА ГРУППА "What's News" VK.COM/WSNWS

66 KULTURTIPPS Deutsch
Deutschperfekt
perfekt 12 
X /   2017

PrVelibea net verunt


molupta evelectur,
sanihil iminvent et,
cullorrum qui aut a

Kino MITTEL

Ein lustigerJunge
Der neue Film von Caroline Link erzählt, wie der bekannte
Entertainer Hape Kerkeling aufgewachsen ist.

D
1
er neunjährige Hans-Peter gleichen Titel als Basis. Das Drehbuch
r“chtig  verf“lmen 
kann eine Sache richtig gut: zum Film hat Ruth Toma geschrieben – , hier: wirklich; sehr ,  einen Film machen aus
Leute zum Lachen bringen. und Link fand es sofort gut. Vor allem die
s“ch „bbringen l„ssen v¶n  das Ruhrgebiet 
Davon lässt er sich auch Mischung aus Humor und Traurigkeit ,  aufhören wegen; nicht ,  Region mit vielen
nicht durch traurige Ereig- gefiel der Regisseurin. mehr tun wegen Industriestädten in Nord-
Fotos: Anke Neugebauer/ostlicht filmproduktion 2018; Warner Bros.

rhein-Westfalen
nisse in seinem Leben abbringen. Die Re- Der Film erzählt die Kindheit von Ker- die Regisseurin, -nen
gisseurin Caroline Link erzählt in ihrem keling, der in den 70er-Jahren im Ruhrge- franz.  die Verw„ndtschaft 
,  Leiterin, die Schauspie- ,  alle Verwandten
neuen Film Der Junge muss an die frische Luft biet aufgewachsen ist. Schon als Junge lern Instruktionen gibt
die Geschichte des bekannten Komikers liebt er es, bei Familienfesten der Enter- der Schlagersänger, - 
der Komiker, -  ,  Person, die Lieder mit
Hape Kerkeling. Ab dem 27. Dezember ist tainer seiner Verwandtschaft zu sein. Er ,  Schauspieler, der lustige einfachem Text singt
die Komödie im Kino zu sehen. verbringt viel Zeit im Lebensmittelladen Geschichten erzählt oder
auftreten 
lustige Rollen spielt
Es ist das erste Mal, dass Link ein Dreh- seiner Großmutter. Dort trainiert er sein , hier: ≈ sein; auf der
buch von einem anderen Autor verfilmt Talent, andere zum Lachen zu bringen. das Drehbuch, ¿er  Bühne stehen
,  Buch, in dem der Text für
hat. 2003 bekam sie für Nirgendwo in Af- Kerkeling parodiert nicht nur gerne die einen Film steht
rika einen Oscar in der Kategorie Bester Kunden im Laden, sondern auch Schla-
fremdsprachiger Film. Der Junge muss an gersänger oder Figuren aus dem Fernse-
die frische Luft hat die Autobiografie von hen. Bald träumt er davon, selbst einmal
Kerkeling aus dem Jahr 2014 mit dem im Fernsehen aufzutreten.
РЕЛИЗ ПОДГОТОВИЛА ГРУППА "What's News" VK.COM/WSNWS

Deutsch perfekt 1 / 2 019 KULTURTIPPS  67

e Der neunjährige Newcomer


Julius Weckauf spielt den jungen
Entertainer Hape Kerkeling.

Neuanfang
erf¶lgreich , hier: so, „nzünden 
Auch seine kranke Mutter, die Depressi- dass man viel Erfolg hat ,  Feuer machen in/bei
onen hat, versucht Kerkeling mit seinem dav¶nlaufen 
der D¢rchbruch, ¿e 
Humor glücklich zu machen. Als sie stirbt, , hier: erster großer Glocke (Matti Schmidt-Schaller) kämpft , weglaufen
zeigt der Film die traurigen Momente. Erfolg, durch den man sehr als Aktivist gegen den Kapitalismus und s“ch entscheiden für 
bekannt wird
Aber das Publikum sieht auch, wie der für die Natur. Eigentlich will er mit sei- ,  ≈ wählen
Junge nach diesem schrecklichen Ereig- kein Pardon franz.  nen Aktionen aber nur erreichen, dass das Geheimnis, -se 
,  ≈ keine Rücksicht

2
nis neue Kraft findet. Mit zwölf Jahren Mädchen ihn toll finden. Als er ein teures ,  geheime Sache
auswählen , hier: unter
schreibt Kerkeling dem berühmtesten Sportauto anzündet, wird er gesehen. Der die Feindschaft, -en 
verschiede­nen Personen
deutschen Komiker einen Brief: Loriot. 16-Jährige läuft vor den Konsequenzen , L Freundschaft
die beste wählen
Kerkeling möchte den Jungen Dicki Hop- überzeugen m“t  davon. Er wird spontan Teil einer Grup-
penstedt in Loriots Sketch „Weihnachten , hier: sehr gut gefallen pe Jugendlicher, die sich im Internet
bei den Hoppenstedts“ spielen. Kerkeling wegen kennengelernt hat. Die Jugendlichen ha-
darf nicht, macht aber trotzdem weiter. die Schlagfertigkeit  ben sich für ein Leben weit weg von der
,  ≈ Können, dass man
Heute ist der 54-Jährige einer der er- Zivilisation entschieden. Aber ein Ge-
schnell und passend
folgreichsten deutschen Komiker. Der antwortet heimnis macht den Neuanfang mitten
Durchbruch kam 1984 mit der Fern- involviert  im Wald schwierig. Philipp Hirschs Film
sehshow „Känguru“. 1993 war dann Pre- ,  ≈ mit dabei Raus (ab 17.1.) erzählt vom Hoffen und
miere für Kerkelings ersten Kinofilm Kein das Erlebnis, -se  von Freundschaft, aber auch von Enttäu-
Pardon. Berühmt sind auch Kerkelings , von: erleben = die schung und Feindschaft.
Erfahrung machen
Auftritte als niederländische Königin Be-
atrix oder als Reporter Horst Schlämmer. die P“lgerwanderung, -en 
,  Wanderung zu einem Eine Gruppe
Julius Weckauf spielt in Der Junge muss religiösen Ort Jugendlicher will im
an die frische Luft den jungen Kerkeling. Er Wald die Zivilisation
der Jakobsweg  ignorieren.
kannte den Komiker vorher nur in der ,  berühmter Wanderweg
Rolle von Horst Schlämmer. Vor dem nach Santiago de Compos-
tela in Spanien
Film stand der junge Schauspieler noch
nie vor der Kamera. Er wurde aus 5000 der Moderator, Mode-
ratoren 
Kandidaten ausgewählt. Es war schwer, , hier: Person, die in einer
einen Schauspieler für die Rolle zu fin- Fernsehsendung über ak-
den, aber der Neunjährige überzeugte mit tuelle Ereignisse berichtet /
mit Gästen diskutiert
Humor und Schlagfertigkeit.
der Synchronsprecher, - 
Dass Kerkeling nicht selbst in dem
,  ≈ Person, die in einem
Film mitspielen würde, war von Anfang Animationsfilm oder fremd-

3
an klar. Er war aber in das Projekt invol- sprachigen Film die Stimme
einer Figur spricht
viert und mit dem Konzept einverstan-
den. Kerkeling vertraute darauf, dass
Link seine autobiografischen Erlebnisse der M„rmor, -e , harter
gut zeigen würde. Auch Julius überzeug-
te ihn direkt, zwischen den beiden gibt es
Herr der Hits weißer oder farbiger Stein,
aus dem man oft Treppen
und Statuen macht
Gemeinsamkeiten: Auch Julius’ Eltern „Marmor, Stein und Eisen bricht“ und „Ein bisschen Spaß muss das Eisen, - 
haben einen Laden, wo der junge Schau- sein“ sind populäre Schlager-Klassiker, die oft auf Festen zu ,  schweres Metall
spieler gerne Leute parodiert. hören sind. Fast jeder in Deutschland kennt diese Hits. Gesun- br¡chen 
Der Junge muss an die frische Luft ist nicht gen wurden sie von Drafi Deutscher und Roberto Blanco. Die , hier: kaputtgehen
der erste autobiografische Film über Ker- Musik zu den Liedern hat aber ein weniger bekannter Mann der Schlager, - 
keling. 2015 kam Ich bin dann mal weg von geschrieben: Christian Bruhn. Obwohl er eine klassische Mu- ,  Lied mit einfachem Text

Julia von Heinz in die Kinos. Der Film sikausbildung hat, mochte er die Unterhaltungsmusik beson- die Unterh„ltungsmusik 
handelt von Kerkelings Pilgerwanderung ders. Berühmt wollte Bruhn nie sein. Trotzdem hat der heute ,  Musik mit einfachen
Melodien und Texten
auf dem Jakobsweg. Schon in diesem Film 84-Jährige so viel Erfolg wie kaum ein anderer deutscher Kom-
die Regisseurin, -nen
ist seine Kindheit wichtig. In der neuen ponist und Musikproduzent. Auch die Musik von bekannten
franz.  ,  Leiterin, die
Komödie sieht man nun genauer, wie Fernsehserien wie „Captain Future“, „Wicki und die starken Schauspielern Instruktio-
aus einem lustigen Jungen der erfolgrei- Männer“ oder „Heidi“ ist von ihm. Nun stellt die Regisseurin nen gibt
che Komiker, Moderator und Synchron­ Marie Reich in ihrem Dokumentarfilm Meine Welt ist die Musik das W¡rk, -e , hier: alle
sprecher wurde. Ana Maria Michel Bruhn und sein Werk vor (ab 10.1.). Produkte eines Künstlers
РЕЛИЗ ПОДГОТОВИЛА ГРУППА "What's News" VK.COM/WSNWS

Deutsch perfekt 1  /   2019

Das Objekt
mit dem Titel
„Menetekel“ hat
Verena Pfisterer
1971 gemacht.

Der Kandidat

5
Klaus Hähner-Springmühl war einer der wichtigs-
ten oppositionellen Künstler der Deutschen De-
mokratischen Republik. Er machte abstrakte Bil-
der, Collagen und Rauminstallationen oder auch
Performances. Hähner-Springmühl war radikal und
deshalb auch für junge Künstler wichtig. Aber 2006
starb er krank, arm, allein – und fast vergessen. Das
Museum der Bildenden Künste in Leipzig zeigt jetzt
die Ausstellung „Klaus Hähner-Springmühl. Kan-
didat“ (bis 10.2.). „Kandidat“ wird Hähner-Spring-
mühl auch in den Dokumenten des Ministeriums
für Staatssicherheit (Stasi) genannt, das ihn beob-
achtete. 2300 Seiten wurden über den Künstler
geschrieben. Die Ausstellung zeigt den Kontrast
zwischen den Texten der Stasi und seiner Kunst.

Ausstellungen MITTEL opposition¡ll 


, hier: so, dass man gegen das
die Staatssicherheit 
,  Geheimpolizei der Deutschen
Regime ist Demokratischen Republik

Ja, sie können es


die b“ldende K¢nst, ¿e  beobachten 
,  z. B. Bilder, Zeichnungen, , hier: versuchen, immer zu sehen,
Skulpturen was jemand tut

Eine Ausstellung in Heilbronn zeigt, wie wichtig Frauen


für die Kunst sind.
Die Bildhauerei war für die meisten Menschen lange Zeit die „unweiblichs- 150 Jahre,
150 Bilder

4
te aller Künste“. Man meinte, Frauen können keine Kunst aus harten Ma-
terialien wie Stein oder Metall machen. Künstlerinnen wie Käthe Kollwitz
zeigten klar, dass das nicht stimmt. Aber einfach war das nicht. So sollte Max Slevogt ist für seine
Kollwitz 1898 einen Preis für Radierungen und Lithografien mit dem Ti- impressionistischen Land-

6
tel „Ein Weberaufstand“ bekommen. Aber Kaiser Wilhelm II. war dagegen: schaftsbilder bekannt. Aber
„…, meine Herren, eine Medaille für eine Frau, das ginge dann doch zu weit.“ auch Szenen aus Geschich-
Kollwitz machte trotzdem weiter. Die Künstlerin ist heute für ihre Skulp- te, Literatur oder Musik sind
turen bekannt, die soziale Bedingungen kritisieren. ein wichtiger Teil seiner Arbeit. Das Landesmuseum
Auch Clara Rilke-Westhoff war eine emanzipierte Bildhauerin. Sie war Hannover macht bis zum 24. Februar eine Retro­
eine Schülerin von Max Klinger, der Frauen als Bildhauerinnen eigentlich spektive zum 150. Geburtstag des Künstlers. Die
nicht wollte. Aber für Rilke-Westhoff änderte er seine Regel, weil sie seiner Ausstellung will mit 150 Werken alle Schaffenspha-
Meinung nach mit dem Material „wie ein Mann“ arbeitete. Die Ausstellung sen von Slevogt zeigen. Ende des 19. Jahrhunderts
„Bildhauerinnen. Von Kollwitz bis Genzken“ (bis 7.4.) in der Kunsthalle lebte der Maler zuerst in München. Dort wurden
Vogelmann in Heilbronn zeigt die Geschichte der Bildhauerei von Frau- seine Bilder als „Rinnsteinkunst“ diffamiert, und
en in Deutschland. Dabei sind nicht nur Pionierinnen wie Kollwitz und Slevogt bekam den Namen „Der Schreckliche“. Aber
Fotos: Landesmuseum Hannover; Christian Siekmeier

Rilke-Westhoff zu sehen. Die Ausstellung zeigt die Kunst von 40 Bildhau- als er nach Berlin umzog, kam der Erfolg. Slevogt ist
erinnen aus verschiedenen Epochen. Sie macht sehr deutlich, wie wichtig neben Max Liebermann und Lovis Corinth Teil des
Frauen für die Bildhauerei waren und sind. „Dreigestirns des deutschen Impressionismus“.

die Bildhauerei ,  Kunst, bei der die Radierung, -en ,  Grafik, die der Kaiser, -  das W¡rk, -e  die R“nnsteinkunst, ¿e hist.  
man Skulpturen macht mit einer speziellen Methode auf ,  oberster Monarch , hier: Produkt eines Künstlers ,  ≈ schlechte, zu moderne Kunst
ein Metallblatt gemacht wurde
s¶llte , hier: man plante, Das g“nge d„nn d¶ch zu weit.  die Sch„ffensphase, -n  diffamieren 
dass ... der Weberaufstand, ¿e  ,  ≈ Das könnte man dann wirk- , hier: Phase, in der man kreativ ,  ≈ negative Dinge sagen über
,  großer Protest von Handwer- lich nicht mehr akzeptieren. arbeitet
der Preis, -e  das Dreigestirn, -e 
kern, die Stoffe und Teppiche
, hier: Gegenstand oder Geld, die K¢nsthalle, -n  das Jahrh¢ndert, -e  , hier: Gruppe von drei Personen,
machen
den/das ein Gewinner bekommt , Kunstmuseum ,  ≈ Zeit von 100 Jahren die besonders gut sind
РЕЛИЗ ПОДГОТОВИЛА ГРУППА "What's News" VK.COM/WSNWS

KULTURTIPPS  69
MARKTPLATZ
SPRACHKURSE UND SPRACHFERIEN

Buch Sprachen lernen...


• Intensiv-, Abend-, Wochenendkurse
• Deutsch für die Uni von A1 bis C2

Verrückte Sprache • Onlinekurse - virtuelles Klassenzimmer


• Einzelunterricht
• Sprachberufe z.B. Fremdsprachenkorrespondent*in in Heidelberg
• Gruppenangebote
Immer nur wissenschaftlich zu arbeiten, ist • Juniorenprogramm und Jugendcampus 24
• Unterkünfte - Wohnheime, Internat, Gastfamilien
langweilig. Warum nicht lustige Phänomene
der deutschen Sprache sammeln?
Hauptstr. 1, 69117 Heidelberg, Tel.: 06221 7050-4001
in Berlin
Deutsch lernen ist alles – nur nicht einfach. „Die deutsche Bernburger Str. 24/25, 10963 Berlin, Tel.: 030 2005977-0

AoL_22-11-18_Änderungen vorbehhalten
Sprache kann Sätze bilden von einer Länge und Komple-
xität, wie sie selbst das Lateinische nur zu seinen besten
Zeiten aus der Togatasche zauberte“, liest man gleich am
Anfang des neuen Buches Warum Deutsch die wundervollste

7
Sprache der Welt ist. Gratis dazu gibt es für Lerner natürlich sprachen@fuu.de www.fuu-languages.com
die komplizierte Grammatik und sehr viele Sprachphäno-
mene, über die sich auch Muttersprachler wundern. Denn
wussten Sie, wie wichtig die Intonation bei einer deut-
schen Vokabel sein kann? Oder Fäkalien beim Fluchen?
Und warum Band das Multitalent unter den deutschen
Wörtern ist? Die Antworten auf diese und andere Fragen • Sprachintensivkurse für Anfänger und
bekommen Sie in diesem Buch. Denn nicht nur Germa- Fortgeschrittene mit anerkannten Prüfungen
nisten wissen genau: In der deutschen Sprache ist wirklich • Fortbildungskurse für ausländische
nichts unmöglich. So gibt es kuriose Dinge wie die Holzei- Deutschlehrer und Germanisten
senbahn (ja, die ist aus Holz und nicht aus Metall) und An- • Sommer- und Wintersprachprogramme
glizismen, die es im Englischen überhaupt nicht gibt. Des-
halb kommt es gerne zu Problemen, wenn Deutsche mit i n t e r D a F e . V. a m H e r d e r - I n s t i t u t d e r U n i v e r s i t ä t L e i p z i g
E-Mail: interdaf@uni-leipzig.de www.uni-leipzig.de/interdaf
Briten zum Beispiel über Handys reden. Und, auch gut zu
wissen: Die richtige Groß- und Kleinschreibung im Deut-
schen kann Leben retten. Das Buch ist definitiv nichts
für Menschen, die eine Logophobie (Angst vor Wörtern)
haben. Alle anderen wissen nach der Lektüre: Deutsch ist
SPRACHPRODUKTE
eine verrückte Sprache. Aber genau deshalb muss man sie
lieben. Warum Deutsch die wundervollste Sprache der Welt ist
eignet sich für Leser mit guten Deutschkenntnissen (ab
Niveau B2).

w“ssenschaftlich 
, hier: ≈ systematisch
der M¢ttersprachler, - 
, hier: Person, deren
die H¶lzeisenbahn, -en 
,  Zug und Gleise aus
Besser mit Sprachen
mit Expertenwissen Muttersprache Deutsch Holz zum Spielen

Der Online-Shop
ist
b“lden  die Lektüre 
, hier: machen; s“ch w¢ndern  , hier: das Lesen
formulieren ,  überrascht sein

s¡lbst  fluchen 
s“ch eignen 
,  gut passen zum Sprachenlernen
, hier: ≈ auch ,  ≈ böse Worte sagen

aus der T„sche zaubern  der German“st, -en 


,  ≈ überraschen mit; ,  Person, die syste-
ohne Probleme sagen/ matisch die deutsche shop.spotlight-verlag.de
zeigen können Sprache und Literatur
studiert
w¢ndervoll 
,  ≈ wunderbar; hier
auch: ≈ voll von Überra-
schungen
РЕЛИЗ ПОДГОТОВИЛА ГРУППА "What's News" VK.COM/WSNWS

Fax?
WIE GEHT ES EIGENTLICH DEM …

Seit genau 40 Jahren wird in Deutschland gefaxt –


und obwohl es inzwischen E-Mail und Messenger gibt,
tun das sehr viele Deutsche bis heute. Warum nur?
MITTEL

M
an muss sich schon ein immer einen langen Atem hatte. 1843 ent-
s“ch ¢mschauen  einen l„ngen Atem haben 
bisschen genauer um- wickelte ein schottischer Uhrmacher den , hier: sich informieren, , hier: immer noch Erfolg
schauen, bis man ein ersten Kopiertelegrafen, der Dokumente was angeboten wird haben, auch wenn es ande-
Fax entdeckt. Ein Frei- und Zeichnungen elektrisch übertragen re, modernere Geräte gibt
w“schen über , hier: mit
tagabend in einem Elek- konnte. Bis dem Fax der Durchbruch ge- einem oder zwei Fingern entw“ckeln 
auf einem Touchbildschirm , hier: eine Idee für ein
tromarkt: Die Kunden wischen über die lang, dauerte es aber: Am 1. Januar 1979
z. B. von einem Smart­phone Produkt haben und dieses
neuesten Tablet-PCs, probieren Drohnen führte die Bundespost den öffentlichen eine Bewegung machen, dann auch herstellen
aus und müssen sich zwischen vielen ver- Faxdienst ein. Vier Jahre später zählte um es zu benutzen
der D¢rchbruch, ¿e 
schiedenen Fernsehgeräten entscheiden. das Fernmeldetechnische Zen­tralamt in die Drohne, -n  , hier: der erste Erfolg
Ganz hinten in der Ecke steht ein Gerät, Darmstadt nicht mehr als 10 000 Fax-An- , hier: Fluggerät ohne
zählen 
Pilot an Bord
dessen Name auch heute noch auf fast schlüsse in der Bundesrepublik. Aber , hier: haben
die Visitenkarte, -n 
jeder Visitenkarte zu lesen ist: das Fax. Es 1993 waren es schon 1,1 Millionen. das F¡rnmeldetechnische
,  kleine Karte, auf der
hat keinen Hörer mehr und keine bunten „Die Fax-Welle rollt“, schrieb die Wo- Zentralamt 
z. B. Name, Adresse und
,  frühere Behörde von
Tasten wie in den 90er-Jahren. Aber es chenzeitung Computerwoche Anfang der Telefonnummer stehen
der Post, die sich z. B. um
existiert noch immer – meistens als Teil 90er-Jahre. Das am Anfang etwas große der Hörer, - , hier: Teil Telekommunikationsgeräte
eines Multifunktionsgeräts, das auch dru- Gerät verschickte Formulare an Behör- des Telefons, den man an kümmerte
das Ohr hält und in den man
cken, scannen und kopieren kann. den genauso zuverlässig wie Glückwün- hineinspricht
(die Behörde, -n , Amt)
In Zeiten von E-Mail, WhatsApp und sche an die Verwandten – und das schnel- der [nschluss, ¿e 
existieren 
sozialen Netzwerken wirkt der ler, als ein Brief war. , hier: Verbindung
, hier: noch da sein
Fernkopierer wie aus einer an- Im Jahr 2018 Als sich gegen Ende der das soziale N¡tzwerk, -e 
die B¢ndesrepublik 
,  föderalistische Republik;
deren Zeit. Die meisten Men- faxen immer 90er-Jahre immer mehr Men- , hier: Internetportal, das
hier: Westdeutschland
schen brauchen ihn im Alltag schen einen eigenen Compu- die Möglichkeit anbietet,
noch sechs von Informationen über sich Die F„x-W¡lle r¶llt. , Das
schon lange nicht mehr. Aber zehn deutschen ter mit Internetverbindung selbst im Internet zu Faxgerät hat großen Erfolg.
viele deutsche Unternehmen Firmen. kauften, trat die E-Mail lang- publizieren und Kontakte
mit anderen zu haben zuverlässig 
kommunizieren noch sam an die Stelle des Fax. Wer , hier: so, dass es immer
immer mit dem Fax. eine E-Mail schrieb, konnte das Unternehmen, -  funktioniert
, Firma
Ein Blick auf die Ge- genauso schnell Nachrich- „n die St¡lle (v¶n) …
schichte der Technolo- ten verschicken, musste kommunizieren  treten , hier: ≈ statt …
, hier: ≈ in Kontakt sein eine Aufgabe erledigen
gie zeigt, dass sie schon sich keine lange Nummer
РЕЛИЗ ПОДГОТОВИЛА ГРУППА "What's News" VK.COM/WSNWS

Deutsch perfekt 1 / 2 019   MARKTPLATZ


BLINDTEXT  71

 
SPRACHKURSE UND SPRACHFERIEN
IMPROVE YOUR ENGLISH
 
IN ENGLAND Lernen Sie Englisch
  English courses
One-to-one in Cornwall
Living in your teacher’s home. www.learnenglishincornwall.co.uk
merken und brauchte kein Papier. Die E-Mail, aber auch        
www.live-­‐n-­‐learnenglish.com  
die SMS und Messenger-Dienste wie WhatsApp haben  
Agent  in  Germany.   0049  76I    6I29060I  
Julie Tamblin MA - 0044 (0) 1208 871 184

dazu beigetragen, dass das Fax im privaten Bereich heute  

kaum noch eine Rolle spielt.    


Das erklärt, warum man im Elektromarkt heute etwas DEUTSCH INTENSIVKURSE
  das Jahr bei Alpha-Aktiv.
rund um
länger nach dem Fax suchen muss. Media-Markt und Sommerkurse, Jugendkurse, DSH, Test DaF.
Alpha-Aktiv, Hans-Böckler-Strasse 2,
Saturn verkaufen heute zwar noch klassische Faxgerä-
 
69115 Heidelberg, Tel. 06221-5880269
te. Aber immer weniger Kunden wollen eines kaufen, info@alpha-heidelberg.de www.alpha-heidelberg.de
teilt das Unternehmen mit. Die Hersteller wie Brother   Deutsch in Stuttgart
verkaufen seit Jahren immer weniger Geräte, die nur fa- Intensivkurse und Zertifikate

xen können. Gleichzeitig kaufen immer mehr Menschen Spende


  und werde
TestDaF www.deutschkurse.net

Multifunktionsgeräte, die nicht nur, aber auch faxen kön- Tel.: 0711 2225 139 www.ifa.de
ein Teil von uns.
nen. Was man hat, das hat man: Diese Art zu denken ist  
bei deutschen Kunden typischer als in anderen Ländern, seenotretter.de
glauben sie bei Brother. Das bedeute allerdings nicht un-  
bedingt, dass die Leute privat auch wirklich faxen.
Anders sieht es bei den Firmen aus: Sechs von zehn  
Firmen nutzen das Fax noch, um intern und mit Kunden
 
oder Geschäftspartnern zu kommunizieren. Das zeigen
Zahlen des Digitalverbands. Auch im Jahr 2018 gibt es in  
deutschen Arztpraxen, Behörden und Anwaltskanzleien
noch Faxgeräte. Eine einmal als Kommunikationskanal  
etablierte Technologie ändert sich so schnell nicht, glaubt
Nils Britze, Experte vom Bitkom. „Da viele Unternehmen  
über ein Faxgerät verfügen, ist es für viele so etwas wie
der kleinste gemeinsame Nenner.“  
Und es gibt noch ein paar andere Vorteile. Anders
als bei der E-Mail kann kein Spamfilter eine Nachricht
#teamseenotretter
 
aussortieren. Außerdem haben es Hacker schwer, auf
 
die Nachrichten zuzugreifen. Deshalb verschicken viele
Ärzte sensible Patientendaten noch immer per Fax. Und
weil zu jedem Fax ein Sendebericht gehört, weiß der Ab-
 
SPIELEN SCHAFFT ZUKUNFT
sender, dass seine Nachricht gut angekommen ist. Nächste Ihre Unterstützung schafft
Chancen dort, wo sie am
Anzeigentermine: meisten gebraucht werden!

die SMS, - , Handynachricht die [nwaltskanzlei, -en  www.righttoplay.de


,  Büro eines Anwalts Ausgabe Anzeigenschluss
der Dienst, -e , hier: ≈ Firma, die
einen Service anbietet (der [nwalt, ¿e ,  Person, die 03/2019 23.01.2019
jemanden bei einem Streit berät und 04/2019 20.02.2019
beitragen zu , hier: einen Teil zu
für dessen Interessen kämpft) 05/2019 13.03.2019
einer Sache geben
etabliert ,  ≈ akzeptiert
der Bereich, -e , hier: ≈ Sektor
verfügen über , hier: haben;
bedeute ,  Konj. I von: bedeuten
besitzen
¢nbedingt ,  auf jeden Fall Kontakt für Anzeigenkunden
der kleinste gemeinsame N¡nner 
,  Kompromiss; Vereinbarung, die
n¢tzen ,  ≈ benutzen
int¡rn , hier: in einer Firma
trotz vieler verschiedener Meinungen +49-89/85681-131/-135
möglich ist
der Geschæftspartner, - , hier: Spotlight Verlag GmbH – Ihr Ansprechpartner für Beratung und Verkauf
Foto: NATHALIA61/Shutterstock.com

aussortieren ,  ≈ spezielle Dinge aus


Angestellter, Manager oder Leiter einer Menge herausnehmen anzeige@spotlight-verlag.de, www.spotlight-verlag.de/mediadaten
einer anderen Firma, mit dem man aus
beruflichen Gründen zusammentrifft ¡s schwer haben ,  Probleme haben
der Digitalverband B“tkom  zugreifen , hier: die Möglichkeit
, hier: Organisation, die sich um haben, Daten zu kontrollieren/sehen
digitale Information und Telekommuni-
sensibel , hier: so, dass sie falsch
kation kümmert
verwendet werden können und es
(digital , L analog) dann dem Patienten Nachteile bringt
РЕЛИЗ ПОДГОТОВИЛА ГРУППА "What's News" VK.COM/WSNWS

72  WIE GEHT ES EIGENTLICH ...? Deutsch perfekt 1  /   2019

der Dienstleister, -  s“ch „npassen 


„Ein Fax kommt immer an“, fasst es Ale­ bis heute auf eine 175 Jahre alte Techno- ,  Firma, die eine Dienst- ,  sich so ändern, dass es
xander Hüls zusammen. Er arbeitet bei logie schwören. Denn die Deutschen be- leistung anbietet zu einer speziellen Situation
passt
Retarus, einem IT-Dienstleister aus Mün- zahlen im Unterschied zu anderen Nati- (die Dienstleistung, -en 
chen. Auf den Servern des Unternehmens onen auch noch immer am liebsten mit , hier: Service(angebot)) schwören auf 
, hier: gut finden
sind stündlich rund 9000 Faxe vom Sen- Bargeld und fahren – wenn auch aktuell W¡nn m„n so w“ll … 
der zum Empfänger unterwegs. „Wenn nicht mehr ganz so stark wie noch vor ein ,  gemeint ist hier: Man „llerdings 
kann sagen, dass … ,  ≈ aber
man so will, ist unser Rechenzen­trum die paar Jahren – besonders oft Dieselautos.
das R¡chenzentrum, die W“rtschaftsmacht, ¿e 
Straße, auf der die Pakete unserer Kunden „Allerdings nutzen auch andere etablier- -zentren  ,  Staat, dessen Wirtschaft
von A nach B geliefert werden“, sagt Hüls. te Industrienationen wie Japan oder die ,  ≈ Institution mit vielen so stark ist, dass sie einen
Retarus hat mittelständische Betriebe USA bis heute das Fax“, sagt Nils Britze Computern Effekt auf die Weltwirt-
schaft hat
und mehr als 20 DAX-Konzerne als Kun- vom Bitkom. Anders ist es in China: Das der m“ttelständische
den. Manche Unternehmen verschicken Land war noch keine Wirtschaftsmacht, Betrieb, -e  vertrauen auf 
, hier: durchschnittlich , hier: glauben, dass
mehrere Zehntausend Faxe am Tag, bei als der Fernkopierer boomte. Deshalb große Firma etwas sicher funktionieren
anderen schwankt die Zahl stark. hat es gleich auf moderne Technologien der Konz¡rn, -e 
wird
Und wo wird das Fax jetzt noch be- vertraut. ,  Gruppe von Firmen mit seine b¡sten Zeiten h“nter
nutzt? Zum Beispiel bei den Kommunen. Das Fax hat wirklich einen sehr lan- gemeinsamer Leitung s“ch haben 
,  nicht mehr so viel Erfolg
Die Stadt München hat 2700 Geräte, über gen Atem. Aber auch in Deutschland schw„nken 
wie früher haben
, hier: sehr unterschied-
die Ämter und Bürger miteinander kom- sieht es so aus, als ob es langsam seine
lich sein die digitale Signatur, -en 
munizieren. Oder im Supermarkt. Nicht besten Zeiten hinter sich hat. Vor zwei ,  ≈ elektronische
regelmäßig 
in jedem steht ein Computer Jahren nutzten noch acht , hier: in gleichen
Methode, mit der man
sich über einen Computer
mit Internetverbindung, von zehn Unternehmen Intervallen
authentifizieren kann
nicht überall schaut ein regelmäßig das Fax, um zur•ckrufen 
(authentifizieren 
Mitarbeiter regelmäßig mit Kunden, Mitarbeitern , hier: die Kunden
, hier: ≈ mit sicherer
in die E-Mails. Wenn ein und Geschäftspartnern bitten, dass schon gekaufte
Methode seine Identität
Produkte an die Firma
Lebensmittelhersteller zu kommunizieren. 2018 zeigen)
zurückgegeben werden
aber einen Joghurt oder waren es nur noch sechs. die W„rnung, -en 
entstehen 
, hier: gestartet werden
Saft zurückrufen muss, weil er Pizzabäcker „In den vergangenen Jahren , hier: wichtige Informati-
bei der Produktion einen Feh- nutzen die sind neue Lösungen wie die on, dass etwas zurückge- f¶lgen 
geben werden muss, weil , hier: das Gleiche tun
ler gemacht hat, dann zählt jede Technologie digitale Signatur entstanden, es ein Problem mit einem
Minute: Der Hersteller schickt nicht obwohl, die wesentlich sicherer als das her¢mwischen  
Produkt gibt
, hier: ≈ (den) Finger hin
ein Fax mit der Warnung an die sondern weil sie Fax sind“, sagt Britze. Wie lan- be„rbeiten  und her bewegen
Supermärkte. Die Mitarbeiter alt ist. ge es das Fax noch geben wird, , hier: prüfen und daran
die P“nnwand, ¿e 
arbeiten
können das Blatt direkt an den das hängt seiner Meinung ,  ≈ großer, flacher
Eingang kleben, wo die Kunden es sehen. nach von einer anderen Frage ab: Wie die B“lddatei, -en  Gegenstand aus weichem
,  ≈ Medium, das mit einer Material, der an der Wand
Im Supermarkt holt noch ein Mensch schnell werden große Unternehmen und Software als Bild gezeigt ist und an den man Notiz-
das Fax auf Papier aus dem Gerät. In man- Ämter zu neuen Technologien wechseln? werden kann zettel oder Fotos hängt
chen Küchengeschäften kommuniziert Tun sie das, folgen bald andere. maschinenlesbar 
schon lange Mensch mit Maschine. So Aber auch heute gibt es noch Betriebe, ,  so, dass es von einer
Maschine gelesen werden
berichtet es Alexander Hüls von Retarus, die das Fax genau deshalb benutzen, weil
kann
der auch den Hausgerätehersteller BSH es eine alte Technologie ist. Während die
(Siemens, Bosch) als Kunde hat. Im Laden Kunden ihre Pizza oder ihr Curry zu Hau-
bestellt ein Kunde eine Küche mit Gerä- se schon lange auf dem Computer oder
ten, der Verkäufer schickt die Bestellung per App bestellen, senden einige Plattfor-
als Fax an den Hersteller. Dort wird sie men den Auftrag noch immer per Fax an
nicht mehr ausgedruckt, sondern kommt die verschiedenen Restaurants. Es wäre
direkt als Bestellung im System an und für die Pizzabäcker und Köche unprak-
61/Shutterstock.com

wird bearbeitet. Retarus kann das Fax, tisch, mit Fingern voller Mehl auf einem
das eine Bilddatei ist, inzwischen maschi- Tablet herumzuwischen. Deshalb kleben
nenlesbar machen. So wird es in digitale die Küchenchefs den Zettel auf eine Pinn-
Prozesse integriert. „Das Fax passt sich wand, backen die Pizza – und werfen das
Foto: NATHALIA

an“, sagt Hüls. Papier am Ende wieder weg. Es ist auch


xxxx

Es passt zu Deutschland, dass die Un- die Haptik, durch die das Fax am Leben
Fotos:

ternehmen zwischen Alpen und Nordsee bleibt. Felicitas Wilke


РЕЛИЗ ПОДГОТОВИЛА ГРУППА "What's News" VK.COM/WSNWS

Deutsch perfekt 1  /  2 019   73

KOLUMNE – ALIAS KOSMOS

„Bei den USA hört die Toleranz auf“ Alia Begisheva wurde in Moskau
geboren. Heute lebt die 43-Jährige
mit ihrem kanadischen Mann und
Die Beziehung zwischen Deutschland und den USA ist paradox, ihren zwei Kindern in Frankfurt
am Main und weiß viel besser als
weiß unsere Lieblingsrussin. Für vieles sind die Deutschen viele ihrer deutschen Nachbarn,
dass man Papier und Glas nicht
ihnen dankbar – aber schlimm sind die Amerikaner natürlich in dieselbe Mülltonne wirft. Jeden
trotzdem.  SCHWER  AUDIO Monat schreibt sie diese Kolumne.

E
s gibt viele Gründe, Deutschland gegen die Vereinigten Staaten ist allge-
aufgeschlossen  dem Konsum verf„llen
zu mögen. Die vielen schönen genwärtig. Kaum hört man hier amerika- , hier: interessiert an sein  
Landschaften gehören dazu, der nische Touristen lachen, rollt man schon Neuem ,  nicht aufhören können,
Riesling und die Currywurst sicher auch. die Augen. Diese Amerikaner! So laut! zu konsumieren
zu Tränen rühren  
Und der öffentliche Nahverkehr und die Übergewichtig sind sie, außerdem dem ,  machen, dass man herziehen über 
weinen muss , m Negatives sagen
Weihnachtsmärkte. An erster Stelle steht Konsum verfallen. Und Weltpolizei wol-
über
bei mir aber die Toleranz. Im Vergleich zu len sie auch noch spielen! Da können Pu- zum“ndest  
, wenigstens „bstempeln 
vielen anderen Nationen sind Deutsche tin und Erdoğan machen, was sie wollen: , hier: mit einem negati-
die Stationierung, -en 
anderen Kulturen gegenüber sehr aufge- Am Ende ist trotzdem Amerika schlim- ven Klischee in Zusammen-
, von: stationieren = hier:
schlossen. Mich rührt es zu Tränen, wenn mer. Wenn die Deutschen über die Ame- hang bringen
an einen Ort bringen und
Grenzbeamte mich am Frankfurter Flug- rikaner herziehen, nennen sie sie „Amis“. dort lassen salonfähig  
, hier: akzeptabel
hafen – nachdem sie meinen russischen Unvorstellbar, dass jemand in Deutsch- die Rakete, -n 
Pass mit der in Frankfurt ausgestell- land so respektlos über irgendeine ande- ,  Waffe, die auf weit ent- Nur zu! 
fernte Ziele schießen kann , m hier: ≈ Machen
ten Aufenthaltsgenehmigung geprüft re Nation sprechen würde. Dann wäre er Sie das!
der Militärschlag, ¿e 
haben – mit „Willkommen zu Hause!“ be- schnell als rechtsradikal abgestempelt.
,  militärische Attacke w¡tten 
grüßen. Bei einem Land hört die Toleranz Antiamerikanismus ist dagegen absolut , hier: behaupten, dass
befreien 
aber auf – den USA. salonfähig. ,  frei machen
man eine fast unmögliche
Aufgabe schaffen kann
Zwar regiert dort seit fast zwei Jahren Wenn Sie also ein Gesprächsthema
der Wiederaufbau 
Donald Trump, der – zumindest außer- brauchen und keine Ahnung vom Fuß- oberflächlich 
, von: wiederaufbauen =
, hier: ohne tiefe Gefühle
halb Amerikas – unbeliebteste Präsident ball haben, nur zu! Und ich möchte wet- hier: ein vom Krieg zerstör-
und Interesse an intensiven
tes Land wieder in einen
aller Zeiten. Aber mit ihm hat der deut- ten, dass dann irgendjemand Amerikaner Kontakten
guten Zustand bringen
sche Antiamerikanismus wenig zu tun. „oberflächlich“ nennt. Damit meinen die “n Rage br“ngen franz.
die [bneigung, -en 
Schon 1983 gingen in Deutschland Deutschen besonders die amerikanische ,  stark ablehnendes
, m sehr ärgerlich
machen
mehr als eine Million Menschen auf die Höflichkeit. Das ganze „How are you to- Gefühl
Straße, um gegen die Stationierung von day?“, „I love your jacket!“ und „Your child n•chtern  
„llgegenwärtig  
, L emotional
US-Atomraketen zwischen Stuttgart und is adorable!“ bringt die nüchternen Deut- ,  überall und immer da
der [nschlag, ¿e 
Neu-Ulm zu demonstrieren. Und das, schen in Rage. die Augen r¶llen 
,  krimineller Versuch,
obwohl diese Raketen Westeuropa vor Sobald auf der Welt etwas Schlimmes , m durch eine Augen-
jemanden zu töten (oft aus
bewegung zeigen, dass man
einem möglichen sowjetischen Militär- passiert, solidarisiert sich der Deutsche etwas nicht gut findet
politischen Gründen)
schlag schützen sollten. Die Deutschen schnell mit den Opfern: So war bei allen für s“ch beh„lten 
übergewichtig  
reagierten aber mit einem Demonstra- das Motto „Je suis Charlie“ nach dem An- ,  niemandem von einer
,  zu schwer; zu dick
Sache erzählen
tionsrekord darauf. Und das, obwohl die schlag auf eine Satirezeitschrift in Frank-
USA Deutschland von den Nazis befreit reich. Wenn es aber in den USA wieder
und nach dem Krieg den Wiederaufbau mal eine Schießerei an einer Schule gibt,
finanziert haben. Dafür ist Deutschland reden alle nur darüber, wie schlimm die
Foto: Stephan Sperl

bis heute dankbar. amerikanischen Waffengesetze sind.


Es ist paradox: Ich habe kaum jemand Natürlich gibt es auch Deutsche, die mit
in Deutschland schlecht über Russland den USA sympathisieren. Ihre Sympathie
sprechen hören – aber die Abneigung behalten sie aber meistens für sich.
РЕЛИЗ ПОДГОТОВИЛА ГРУППА "What's News" VK.COM/WSNWS

74 REISETIPPS Deutsch perfekt 1  /   2019

LEICHT 
b“s dah“n 
SÖLDEN , hier: bis zu dieser Zeit

James Bond im Ötztal die Höhe, -n 


, von: hoch
Es ist eine lange Zeit: Wahrscheinlich erst Anfang “m |nneren 
2020 kommt der nächste James Bond in die Kinos – , L außen
später als geplant. Wer bis dahin nicht warten will, die Seilbahn, -en 

1
kann in den Ötztaler Alpen in Österreich eine extra ,  Transportmittel: Damit
kann man auf den Berg
Dosis 007 bekommen: In dem bekannten Winter- HOCHSCHWARZWALD
fahren.
sportort Sölden gibt es eine James-Bond-Ausstellung. Schöne weiße Winterwelt
einige 
„007 Elements“ ist eine ziemlich extravagante cineas- ,  mehr als eine (-r/-s) Es ist ein Eldorado für Wanderer, Naturfans und

2
tische Installation. Sie ist in keinem normalen Muse- Wintersportler: der Hochschwarzwald in Ba-
der G“pfel, - 
um zu sehen, sondern in einem Koloss auf mehr als ,  höchster Ort auf einem den-Württemberg. Im Winter locken die Berge im
3000 Metern Höhe – im Inneren des Berges Gaislach- Berg
südlichen Schwarzwald besonders viele Touristen
kogel. Besucher müssen mit der Seilbahn hochfah- der Bösewicht, -e  an. Der bekannteste davon ist der Feldberg. Mit sei-
ren. „007 Elements“ zeigt viele Facetten der bis heute , hier: Person in einem
Film mit bösem Charakter nen 1493 Metern ist er der höchste deutsche Berg
24 Bond-Filme. Im Zentrum der Ausstellung steht der außerhalb der Alpen. Für Skifahrer ist er außerdem
g¶lden 
aktuellste 007 Spectre (2015) mit Daniel ­Craig. Das ist eine populäre Alternative. Besucher der Ferienregi-
,  aus teurem Metall
keine Überraschung. Denn Sölden war das Setting on haben im Winter aber auch andere Optionen als
für einige Szenen des Blockbusters, zum Beispiel im Skifahren – zum Beispiel Aktivitäten wie Schnee-
eleganten Ice-Q-Restaurant auf dem Gipfel des Gais- schuhwandern. Ein Trend ist auch Snowkiting: Man
lachkogels. In dem Berg können Besucher auf eine steht auf Skiern oder auf einem Snowboard und lässt
Reise durch interaktive Hightech-Galerien gehen sich von einem Drachen ziehen.
und viel über Soundeffekte, Actionszenen, Technik www.hochschwarzwald.de
und Studiosets lernen. Es gibt auch ein Wiederse-
hen mit Filmfiguren wie dem legendären Bösewicht der Sp¶rtler, - ,  Person: Sie macht s“ch ziehen l„ssen 
Scaramanga aus Der Mann mit dem goldenen Colt. Au- (viel) Sport. ,  sich von einem Ort zu einem
anderen bringen lassen
ßerdem ist das Originalflugzeug aus Spectre Teil der „nlocken , hier: Lust machen, an
Ausstellung. Toll ist nicht nur die Installation selbst, einen Ort zu kommen der Dr„chen, - 
, hier: großes Stück z. B. aus Stoff:
sondern auch das Alpen-Panorama. der Schneeschuh, -e ,  ≈ spezielles
Man hält lange, dünne Teile in der
Plastik unter dem Schuh: Man kann
007elements.soelden.com Hand, und es fliegt in der Luft.
damit durch tiefen Schnee gehen.

3
FICHTELGEBIRGE
Kleine Wellnessoase
Die Chance auf Schnee ist im Fichtelgebirge im
Nordosten Bayerns besonders groß. Aber nicht nur
Wintersportfans haben dort ihren Spaß. Wer es in Fotos: Ötztal Tourismus/Kristopher Grunert; Tim Halstenbach/iStock.com

der kalten Jahreszeit warm und gemütlich mag, kann


in Bad Alexandersbad einen prima Wellnessurlaub
machen – für wenig Geld. In dem Ort gibt es viele
Angebote für Gesundheit und Wellness. Besonders
zu empfehlen ist ein Besuch des Alexbads mit seinen
verschiedenen Becken, Saunen und Ruheräumen. Im
Dorf kann man außerdem schön spazieren gehen. Es
gibt dort ein historisches Badehaus, einen Park und
ein Schloss.
badalexandersbad.de

das Geb“rge, - das B¡cken, - 


,  Gruppe von hohen Bergen , hier: ≈ Swimming Pool

gemütlich  die Ruhe 


,  ≈ ruhig und harmonisch , von: ruhig
РЕЛИЗ ПОДГОТОВИЛА ГРУППА "What's News" VK.COM/WSNWS

Deutsch perfekt 1 / 2 019 IM NÄCHSTEN HEFT  75

chste
Das nä

ab dem
gibt es
uar.
23. Jan
IMPRESSUM
LESERSERVICE
Herausgeber und Gesamt-Anzeigenleitung
Fragen zu Abonnement Geschäftsführer Matthias Weidling
und Einzelbestellungen Jan Henrik Groß (DIE ZEIT, V. i. S. d. P.)
customer service, Tel. +49 (0) 40/32 80-142
subscriptions Chefredakteur matthias.weidling@zeit.de
Jörg Walser
Unser Serviceportal erreichen Leitung Kooperationen
Sie 24 Stunden täglich unter: Art Director Key Account Manager
https://kundenportal. Michael Scheufler Sprachenmarkt
spotlight-­verlag.de Iriet Yusuf
Verlag und Redaktion Tel. +49 (0) 89 / 8 56 81-135
Privatkunden und Spotlight Verlag GmbH i.yusuf@spotlight-verlag.de
Buchhändler Kistlerhofstr. 172
Tel. +49 (0) 89 / 12 14 07 10 81379 München Sales Manager Sprachenmarkt
Fax +49 (0) 89 / 12 14 07 11 www.deutsch-perfekt.com Eva-Maria Markus
abo@spotlight-verlag.de Tel. +49 (0) 89 / 8 56 81-131
ISSN 1861-1605 e.markus@spotlight-verlag.de
Lehrer, Trainer und Firmen
Tel. +49 (0) 89 / 95 46 77 07
Fax +49 (0) 89 / 95 46 77 08 Redaktion Repräsentanz
lehrer@spotlight-verlag.de Barbara Duckstein, Katharina Empfehlungsanzeigen
Heydenreich, Guillaume Horst,
Einzelverkauf und Shop Claudia May, Nadine Miller, Anzeigenleitung
Tel. +49 (0)89/95 46 99 55 Cornelia Osterbrauck (frei) iq media marketing GmbH ­
sprachenshop@spotlight- Anke Wiegel
verlag.de Bildredaktion Tel. +49 (0) 40/32 80-3 45
Sarah Gough, Judith Rothenbusch anke.wiegel@iqm.de
Unsere Servicezeiten
Montag bis Freitag: Gestaltung Düsseldorf
8 bis 20 Uhr, Anna Sofie Werner Tel. +49 (0) 2 11/8 87-20 55
Samstag: 9 bis 14 Uhr Nerina Wilter (frei) sales-duesseldorf@iqm.de

Postanschrift Autoren Frankfurt


Spotlight Verlag GmbH Ana Maria Michel, Eva Pfeiffer, Tel. +49 (0) 69/24 24-45 10
Kundenservice Anne Wichmann sales-frankfurt@iqm.de
20080 Hamburg/ Deutschland
Korrespondenten München
Marcel Burkhardt (Mainz) Tel. +49 (0) 89/54 59 07-29
Barbara Kerbel (Berlin) sales-muenchen@iqm.de
Konditionen
Abonnement pro Ausgabe
Wie fühlen die Deutschen?
Stuttgart
(14 Ausgaben p. a.) Leiter Redaktionsmanagement Tel. +49 (0) 7 11/9 66 66-560 Für ihre Emotionen sind die Deutschen wirklich
Deutschland € 7,90 inkl. MwSt. Thorsten Mansch sales-muenchen@iqm.de nicht berühmt. Mehr als das: Manche Südeuro-
und Versandkosten
Österreich € 7,90 inkl. MwSt. plus Produktionsleiterin Hamburg päer sagen (mit ein klein wenig Ironie), dass sie
€ 0,85 Versandkosten
Schweiz sfr 10,30 plus sfr 1,50
Ingrid Sturm Tel. +49 (0) 40/30183-102 gar keine haben. Wie ist die Kultur der Gefühle
sales-hamburg@iqm.de
Versandkosten Litho in Deutschland wirklich? Wann ist es erlaubt,
Übriges Ausland € 7,90 plus
Versandkosten
Mohn Media Mohndruck GmbH Berlin sich emotional zu zeigen? Wie verändert das
33311 Gütersloh Tel. +49 (0) 40/3 01 83-1 02
sales-hamburg@iqm.de Internet die Emotionalität der Menschen? Und
Studenten bekommen gegen
Nachweis eine Ermäßigung.
Druck wie hat sich die Kultur der Gefühle in dieser Ge-
Vogel Druck & Medienservice Lifestyle
GmbH, 97204 Höchberg Tel. +49 (0) 89 / 54 59 07-29 sellschaft historisch entwickelt? Plus: ein Sprach-
Die Lieferung kann nach
Ende des ersten Bezugsjahres
sales-lifestyle@iqm.de feature über die emotionale Seite der Sprache.
Vertriebsleiterin
jederzeit beendet werden Monika Wohlgemuth Finanzen
– mit Geld-zurück-Garantie
für bezahlte, aber noch nicht Marketingleiterin
Tel. +49 (0) 2 11/8 87-23 25
sales-lifestyle@iqm.de
Heft zum Heft: Tabu-Deutsch
gelieferte Ausgaben. Jessica Sonnenberg Arschloch, Idiot, Schlampe: Nein, diese Wörter
International Sales sind wirklich nicht nett. Aber sie sind ein Teil
CPPAP-Nr. 1019 U 88497 Vertrieb Handel Tel. +49 (0) 2 11/8 87-23 47
DPV Deutscher Pressevertrieb sales-international@iqm.de der deutschen Sprache. Wir stellen vor: 111
Einzelverkaufspreis GmbH, www.dpv.de
Deutschland: € 8,50 Schimpfwörter – in einem kleinen Heft, das es
Anzeigenpreisliste
Es gilt die jeweils gültige Preisliste. gratis zur nächsten Ausgabe gibt.
Im Spotlight Verlag erscheinen © 2019 Spotlight Verlag, auch Infos hierzu unter: www.spotlight-
Spotlight, Business Spotlight, für alle genannten Autoren, verlag.de/mediadaten
Écoute, Ecos, Fotografen und Mitarbeiter
Adesso und Deutsch perfekt verændern   die Schl„mpe, -n 
Foto: Naila Schwarz/iStock.com

Der Spotlight Verlag ist ein ,  neu oder anders machen , a m ≈ Frau, die unsauber,
Tochterunternehmen der unordentlich oder unmoralisch ist
Fragen zu Themen im Heft s“ch entw“ckeln 
Zeitverlag Gerd Bucerius GmbH.
Schreiben Sie unseren , hier: sich ändern das Sch“mpfwort, ¿er 
Journalisten für alle Fragen, ,  böses Wort
Vorschläge und Kritik: das [rschloch, ¿er 
redaktion@deutsch-perfekt.com , d Anus; auch: die Ausgabe, -n 
m d ≈ blöde/unangenehme , hier: Exemplar; Heft
Person
РЕЛИЗ ПОДГОТОВИЛА ГРУППА "What's News" VK.COM/WSNWS

76 STRASSENVERKEHR Deutsch perfekt 1  /   2019

„Seid ihr alle da?“


Mit 70 Jahren ist er der älteste aktive Polizist Hamburgs: der Verkehrskasper.
Zusammen mit seinen Kollegen hilft er den Kindern der Stadt,
den Straßenverkehr zu verstehen.
LEICHT

N
ein, Kleidung hat er noch auch sein. „Besonders die Atmosphäre
der Verkehrskasper, -  s“ch totlachen 
nicht an. Er liegt im Bett. am Anfang ist wichtig“, sagt Jörg Naused.
,  Kasper-Figur in einem , m sehr lange und
Nackedei! Aber das Pub- „Wenn wir mit Humor starten, ist jedem Puppentheater: Sie erklärt laut lachen, weil etwas so
likum wartet auf ihn. Des- klar: Hier muss niemand Angst haben.“ Kindern den Verkehr. lustig ist
halb will er jetzt schnell Der 52-Jährige hat damit viel Erfahrung. (der K„sper, -  die H„ndpuppe, -n 
aufstehen. Aber stopp! Kasper, du bist ein Seit 2002 besucht der Polizist mit dem ,  lustige Figur im Puppen- ,  ≈ Figur zum Theaterspie-
theater) len mit der Hand: Man zieht
Nackedei! Du kannst wirklich nicht ohne Verkehrskasper die Hamburger Grund- sie über die Hand und spielt
(das P¢ppentheater, - 
Kleidung die vielen Kinder begrüßen. schulen. Er gehört zu einem von zwei sie mit Fingern und Arm.
,  Theater mit Spielfiguren)
Jetzt versteht er die Situation. Auch die Teams, die sich um das Handpuppen- die Gr¢ndschule, -n 
der N„ckedei, -s 
Schüler, die alles genau sehen, verstehen spiel der Polizei an den Grundschulen der ,  Schule von der ersten bis
Foto: Polizei Hamburg

, m Person ohne


zur vierten Klasse
sehr gut. Und lachen sich tot. Stadt kümmern. Und damit hat er viel zu Kleidung
Wenn der Hamburger Verkehrskas- tun: Im Jahr 2018 hat der Verkehrskasper gehören zu 
… begrüßen 
,  ≈ ein Teil sein von
per mit seinen Handpuppen-Kollegen 380 Mal im Puppentheater gespielt.Viel ,  Hallo sagen zu …

kommt, haben alle Spaß. Und so soll es Arbeit für den ältesten aktiven Polizisten
РЕЛИЗ ПОДГОТОВИЛА ГРУППА "What's News" VK.COM/WSNWS

Deutsch perfekt 1  /  2 019 STRASSENVERKEHR  77

e Der Verkehrskasper und seine


Kollegen sind populäre Gäste an
den Hamburger Schulen.

das Verh„lten, -  die Aufführung, -en 


Hamburgs: Die Handpuppe feiert die- Aufführungen sind noch ohne Publikum. , von: sich verhalten = ,  Zeigen eines Theaters
ses Jahr ihren 70. Geburtstag. Schon seit Aber irgendwann ist für jeden Premiere. reagieren oder Balletts vor Publikum
1948 zeigt sie den Kindern der Stadt das „Ich war in der ersten Grundschule der Zebrastreifen, -  garantiert 
richtige Verhalten im Straßenverkehr. sehr nervös“, sagt Naused. „Wenn etwas ,  ≈ weiße Linien auf der , hier: ganz bestimmt
Straße an einer Stelle: Dort
Heute gibt es das in vielen Städten. Die schlecht ist, zeigen es dir die Kinder so- kann man zu Fuß über die
das St•ck, -e 
Idee dazu hatte aber der Hamburger Poli- fort. Sie reagieren sehr spontan. Und klei- , hier: ≈ Text und Inhalt:
Straße gehen.
Man spielt diese im Theater.
zeichef Bruno Georges. Denn in der Zeit ne Fehler sehen sie garantiert.“ Naused die Strafe, -n 
pupsen 
nach dem Krieg hat es in Hamburg immer erinnert sich zum Beispiel daran, dass sie ,  ≈ Sanktion, weil man
, m einen Laut produ-
mehr Autos gegeben – aber keine Ampeln bei einer Aufführung eine Ampel verges- etwas Böses gemacht hat
zieren, wenn Gase aus dem
oder Zebrastreifen. Die Konsequenz: viele sen hatten. „Der Kasper fragt also die Kin- verhauen  Gesäß kommen
,  m mit der Hand oder
schlimme Verkehrsunfälle mit Kindern. der: ,Seht ihr die Ampel hinter mir?’ Und einer Sache einem anderen
(das Gesäß, -e 
Der Kasper sollte helfen. Früher hat er natürlich haben alle laut ,Nein’ gerufen.“ ,  Körperteil: Man sitzt
sehr wehtun
darauf.)
den Kindern dabei auch Angst gemacht. Die Stücke schreiben die Polizisten genauso wenig wie 
der Schr“tt, -e 
„Man hat mit Strafen gearbeitet“, erzählt selbst. Und weil sie den Humor ihres ,  ≈ und auch nicht
, hier: eine Aktion in einer
Naused. „Wenn das Krokodil zum Bei- sehr jungen Publikums gut kennen, ist die St“mme, -n  Reihenfolge von Aktionen
spiel über eine rote Ampel gehen wollte, der Kasper zum Beispiel ein Nackedei. , hier: Laute: Man macht
(die Reihenfolge, -n 
sie, wenn man spricht oder
hat der Kasper es verhauen.“ Gute Päda- Oder eine Figur pupst. „Weil Kinder sehr singt.
, hier: Ordnung: Welche
gogik funktioniert natürlich anders. „Wir emphatisch sind, darf es auch nicht zu Aktion steht an erster
(der Laut, -e  Stelle?)
sind zum Glück im Jahr 2018 angekom- tragisch werden“, erzählt Naused. „Der ,  Einen Laut kann man
die R¡ttungskette, -n 
men“, sagt Naused. „Heute darf Lernen Esel wird in einem unserer Stücke vom hören.)
,  verschiedene Stationen
Spaß machen.“ Auto angefahren. Der Autofahrer küm- bewegen  von einem Notfallpati-
Typisch ist dabei die Interaktion zwi- mert sich aber nicht um ihn. Das ist für , hier: die Position ändern, enten: vom Anruf beim
z. B. den Arm hochnehmen Notarzt bis zur Ankunft im
schen dem Kasper, seinen Kinder in dem Alter eine sehr lassen Krankenhaus.
Handpuppen-Kollegen und „Wir sind zum traurige Sache.“ Den Schülern
Glück im Jahr die Bühne, -n  die Verkehrserziehung 
dem Publikum. Klassiker wie soll durch die Situation klar ,  Ort im Theater: Dort ,  ≈ Unterricht: Was muss
„Seid ihr alle da?“ und die laute 2018 angekom- werden, wie wichtig Helfen ist. wird Theater gespielt. man im Straßenverkehr tun
Antwort „Jaaaaaaaaa!“ dürfen men. Heute darf Und natürlich bleibt auch zu zweit 
und über ihn wissen?

nicht fehlen. Genauso wenig Lernen Spaß der Esel am Ende nicht allein. ,  mit zwei Personen ]s geht ¢m … 
machen.“ , hier: Der Inhalt ist …
wie ein Kasper, der „Tri Tra Zusammen mit dem Kasper gleichzeitig 
Trallala“ singt. rufen die Kinder Polizei und ,  zur gleichen Zeit die Ver„ntwortung 
,  Aufgabe: Man muss
Für die Handpuppenspieler ist der Job Feuerwehr an, helfen ihm – und es gibt der Esel, - 
sich um jemanden/etwas
,  graues Tier mit langen
nicht einfach. Sie müssen mit verschie- ein glückliches Ende. Ganz automatisch kümmern, damit ihm nichts
Ohren: Es sieht ein bisschen
denen Stimmen sprechen und singen, lernen sie dabei wichtige Telefonnum- passiert.
wie ein Pferd aus.
In­strumente spielen und die Figuren rich- mern und die Schritte der Rettungskette. „bgeben 
bestehen 
, hier: anderen geben
tig bewegen. Tanzt der Kasper, muss auch Natürlich zeigt der Kasper auch noch ein- , hier: ≈ gut sein bei
der Handpuppenspieler hinter der Bühne mal, wie man sicher über eine Straße geht. das Vorbild, -er 
der Ausbilder, - 
, hier: ideales Beispiel:
tanzen. Denn sonst sind die Bewegung Sind die Kinder nach dem Besuch von ,  ≈ Lehrer: Er hilft jeman-
Daran orientiert man sich.
dem bei seiner Ausbildung
und die Stimme der Figur nicht authen- Naused und seinen Kollegen also fit für
tisch. Manchmal sind sie dabei zu zweit den Straßenverkehr? Ja und nein. Der
– und einer spielt gleichzeitig zwei Hand- Verkehrskasper ist nur ein Teil der Polizei-
puppen. „Dann muss man sich ziemlich arbeit an Schulen. Es gibt Beamte, die Un-
konzentrieren“, sagt Naused. „Denn wenn terrichtsstunden geben, bei denen es nur
plötzlich der Kasper mit der Stimme des um die Verkehrserziehung geht. Wieder
Esels spricht, ist das sehr komisch.“ andere kümmern sich um sicheres Fahr-
Nicht nur deshalb gibt es ein Casting radfahren. Trotzdem: Alles allein machen
für Polizisten, die Handpuppenspieler können sie nicht. Das ist auch nicht ihre
werden wollen. Wenn ein Kandidat das Aufgabe. „Die Eltern dürfen ihre Verant-
Casting besteht, bekommt er einen eige- wortung nicht abgeben“, sagt Naused.
nen Ausbilder. „Man übt zum Beispiel die „Sie sollen an einer Straße stehen bleiben,
korrekte Bewegung der Puppe oder lernt, den Kindern zeigen, wie man nach links
nicht zu schnell zu sprechen“, erklärt Nau- und rechts sieht. Leider vergessen zu vie-
Eine Übung zu diesem
sed. „Nach circa sechs Monaten kann man le im Stress des Alltags, wie wichtig gute Text finden Sie auf
dann die wichtigsten Dinge.“ Die ersten Vorbilder sind.“ Claudia May Seite 56.
РЕЛИЗ ПОДГОТОВИЛА ГРУППА "What's News" VK.COM/WSNWS

78  Deutsch perfekt 1  /   2019

D-A-CH-MENSCHEN – EINE VON 100 MILLIONEN

„Ohne Kontakt geht es uns schlecht“ Der Beruf von Elisa Meyer (32) ist,
mit fremden Menschen zu kuscheln.
Kunden kommen in ihre Wohnung
Mit ihren Kunden ist Elisa Meyer sehr intim: Sie ist professionelle in Leipzig, um ein paar Stunden
mit ihr auf der Couch zu liegen. Der
Kuschlerin. Meistens sind es Männer, die zu ihr kommen. Nach Beruf kommt aus den USA und wird
auch in Europa populärer. Meyer
einer Stunde bei Meyer fühlen sich die meisten besser – und hat in Deutschland, Österreich, der
weniger allein.  MITTEL Schweiz und Luxemburg schon 20
professionelle Kuschler ausgebildet.

Frau Meyer, sind Sie schon mal beim Ku- Also niemanden, dem sie alles erzählen
die K¢schlerin, -nen  hauptsächlich 
scheln mit einem Kunden eingeschlafen? können und der sie in den Arm nimmt. , von: kuscheln ≈ sich mit ,  ≈ vor allem
Nein, das versuche ich zu vermeiden. Es Es sind also hauptsächlich Männer? dem Körper eng an einen
belegt sein 
wäre nicht sehr professionell. Aber ich Ja, zu 90 Prozent. anderen legen
,  durch Tests gezeigt
merke schon, dass ich manchmal sehr Was haben die Kunden vom Kuscheln? vermeiden  worden sein, dass etwas
, hier: nicht machen wahr ist
entspannt bin. Es ist dann ähnlich wie Es ist biologisch belegt, dass beim Ku-
beim Meditieren. scheln Hormone aktiviert werden. Be- entsp„nnt  ¡cht 
, hier: ohne Stress , wirklich
Kann es passieren, dass Kunden einschlafen? sonders Oxytocin, das Kuschelhormon,
Nein, das ist auch noch nicht passiert. ist sehr wichtig für uns: Wenn wir nicht tatsæchlich  die W“ssenschaft, -en 
,  ≈ wirklich ,  spezieller Sektor (z. B.
Wenn ich mit meiner Freundin kuschle, dann genug menschlichen Kontakt haben, Chemie), in dem viel
k¶mmen auf 
schlafen wir nämlich schon manchmal ein … geht es uns schlecht. Die Kuschelthe- Wissen gesammelt wird
,  eine Idee haben; einfallen
Ja, aber dafür haben Sie auch nicht be- rapie ist also nicht etwas Esoterisches, nah k¶mmen 
der Artikel, - 
zahlt! (lacht) Eine Stunde bei mir kostet sondern echte Wissenschaft. , hier: direkten körperli-
, hier: Text in einer
chen Kontakt haben
70 Euro. Das ist also ein anderer Kontext. Wie nah kommen Sie Kunden? Zeitung oder Zeitschrift
Aber es gibt tatsächlich Kunden, die So nah, wie sie es wünschen. Es gibt Leu- streicheln 
die F¡rnausbildung, -en 
,  die Hand vorsichtig auf
gefragt haben: Können wir mal abends te, die das gar nicht kennen und nicht ,  Ausbildung, bei der man
etwas/jemandem hin- und
allein zu Hause lernt und
kuscheln, damit ich einschlafen kann? wissen, was sie tun sollen. Dann halte herbewegen
Fragen oder Aufgabenlö-
Ich habe das aber noch nicht ausprobiert. ich sie und streichle sie ein bisschen. sungen an einen Lehrer beiein„nder 
Wie sind Sie auf diesen Beruf gekommen? Aber es kann auch sehr eng werden: Nah schickt ,  einer neben dem
anderen
Ich hatte diese Idee nicht selbst. Aber beieinander liegen, sich drücken, Haare „nerkannt 
ich habe einen Online-Artikel über eine und Kopf streicheln – das ist schon sehr , hier: offiziell akzeptiert liebevoll 
,  mit viel Liebe
Kuschlerin in den USA gelesen. Ich fand, intim. Und auch sehr angenehm! bisher 
,  bis jetzt die Ers„tz-Freundin, -nen 
dass das ein tolles Prinzip ist. Wo ist für Sie das Limit erreicht?
,  andere Freundin statt
Haben Sie dann eine Ausbildung gemacht? Das Limit ist da, wo die Atmosphäre der gemeinsame N¡nner, - 
einer wirklichen
,  ≈ eine Basis, die alle
Ja, ich habe eine Fernausbildung in Eng- romantisch oder sexuell wird. Man sollte haben
land und den USA gemacht. Der Beruf sich das Kuscheln so vorstellen wie mit
ist zwar in Deutschland noch nicht einem Tier oder mit einem Kind: Das
anerkannt – aber wir arbeiten daran. kann sehr intim und liebevoll sein, aber
Wer sind heute Ihre Kunden? es ist eben nicht romantisch. Ich soll
Ich mache den Beruf seit zweieinhalb keine Ersatz-Freundin sein. Wenn ich so
Jahren, und das war bisher sehr ver- etwas merke, sage ich etwas und wechsle
schieden. Das können ältere Menschen vielleicht die Position.
sein, deren Partner gestorben ist. Oder Haben Sie manchmal genug vom Kuscheln?
Mittvierziger, die alleine sind. Oder Es gibt ein Limit: Eine Person kann mich
auch jüngere Männer, die noch nie eine maximal drei Stunden lang buchen.
Freundin hatten. Aber es gibt einen Danach habe ich schon das Gefühl: Jetzt
gemeinsamen Nenner: die Einsamkeit. ist es genug. Ich merke dann, dass es an-
Foto: privat

In Deutschland, Österreich und der Schweiz


Es sind oft Leute, die keine Beziehung strengend wird. Und das sollte Kuscheln (D-A-CH) leben 100 Millionen Menschen. An dieser
oder keine intime Freundschaft haben. nicht sein. Interview: Guillaume Horst Stelle interviewen wir jeden Monat einen von ihnen.
РЕЛИЗ ПОДГОТОВИЛА ГРУППА "What's News" VK.COM/WSNWS

Die digitale Ergänzung –

zu Ihrem Sprachmagazin.

1 € 
pro Heft

Upgrade für Abonnenten zum Vorteilspreis


Das Magazin als App, online und als Download
Das ideale Sprachtraining für unterwegs
Mit Vorlesefunktion für ausgewählte Artikel
deutsch-perfekt.com/upgrade
РЕЛИЗ ПОДГОТОВИЛА ГРУППА "What's News" VK.COM/WSNWS