Sie sind auf Seite 1von 17

D o w nload-Anleitung

Die Angaben für die einzelnen Größen eines Schnittes stehen in den Anleitungen hintereinander,
durch Gedankenstriche getrennt. Steht nur eine Angabe, gilt sie für alle Größen

115 B Tunika dd

Größen 36, 38, 40, 42, 44 Gewusst wie


Tunika B von Seite 51
Rückw. Länge ca. 72 cm Verdeckter Nahtreißverschluss
Sie brauchen: Diese speziellen Reißverschlüsse gibt ten Schlitz­ende steht das untere
Tunika B: Kreppsatin, 140 cm breit: es in 3 Längen: 22 cm, 40 cm, 60 cm. Reißver­schlussende über. Das Näh-
1,10 – 1,15 – 1,15 – 1,15 – 1,15 m. Der Reißverschluss sollte mindestens füßchen so auf den Reißverschluss
Vlieseline G 785. 1 Nahtreißver- B 2 cm länger sein als der Schlitz. Er setzen, dass die Spi­rale in der Kerbe
schluss, 40 cm lang und Spezial-Näh- wird eingenäht, bevor die Naht un- rechts neben der Nadel liegt (1). Den
fuß. terhalb des Schlitzes gesteppt wird. Reiß­verschluss von oben bis zum
Stoffempfehlung: Leichte Stoffe. Zum Einnähen braucht man ein spe- markierten Schlitzende feststeppen.
Papierschnitt: Schnittteile 1 bis 6 zielles Nähfüßchen. Den Reiß­ver­schluss schlie­ßen.
Schnitt in der benötigten Größe aus- Gr. 36  3333 Das zweite Reißverschlussband mit
schneiden. Linien und Angaben für Gr. 38  4444 Reißverschluss einnähen: der Oberseite auf die rechte Stoff­
die Modellvarianten A und B beach- Gr. 40  55 Den Reißverschluss öffnen und die seite der zweiten Schlitzkante legen,
ten. Gr. 42  6666 ­Spi­rale mit dem ­Dau­mennagel weg­ oben mit einer Stecknadel festste-
Die Faltenpfeile in Teil 1 gelten für Gr. 44  7777 drücken, so dass die Nahtstelle zwi- cken. Reiß­verschluss wieder öffnen.
die Gr. 36. Für die restlichen Größen schen Band und Spirale zu sehen ist. Das Nähfüßchen auf das obere Reiß­
die Faltenpfeile entsprechend ein- Geöffneten Reiß­­verschluss mit der ver­schluss­­ende setzen, die Spirale
zeichnen. an der oberen Kante feststecken. An Oberseite nach unten auf die rechte liegt in der Kerbe links neben der
Naht- und Saumzugaben: der Tunika die Schlitzzugaben nach Stoffseite einer Schlitzkante legen. Nadel (2). Den Reißverschluss von
Nähte u. Kanten 1,5 cm, Saum 4 cm, außen legen und über dem Besatz Um den Reiß­­ver­schluss genau in der oben bis zum Schlitz­ende feststep-
Ärmelsäume bei Tunika B 3 cm. an der Ausschnittkante feststecken. markierten Naht­­linie festzu­­steppen, pen. Reißverschluss schlie­ßen.
Zuschneiden: Entlang der Ausschnittkante step- den Abstand zwischen Band und Nun die Naht unterhalb vom Reiß­
Tunika B: pen. Schlitzzugaben nach innen Stoffkante wie folgt berechnen: verschluss steppen, und zwar von
1 Vorderteil im Stoffbruch 1x wenden. Besatz nach oben legen Nahtzugabenbreite unten nach oben.
2 Vord. Passe im Stoffbruch 1x und so weit wie möglich schmal ne- minus 1 cm Band­ Dabei das lose unte-
3 Rückenteil 2x ben der Naht auf den Nahtzugaben breite = Abstand zur re Ende vom Reiß­­­
4 Ärmel 2x feststeppen. Besatz nach innen wen- Stoffkante. Bei einer verschluss zur Naht-
5 Vord. Ausschnittbesatz den, auf den Reißverschlussbändern 1,5 cm breiten Naht- zugabe hin ­ legen.
  im Stoffbruch 1x annähen. Besatzinnenkante an den zugabe beträgt der Die Naht möglichst
6 Rückw. Ausschnittbesatz 2x Schulternähten annähen. Abstand zum Band 5 dicht bis zum letzten
a) 2 Schrägstreifen für die Armaus- n  An den Ärmeln die Saumzugabe mm. Stich der Reißver-
schnitte 16 cm lang, 4 cm breit (inkl. versäubern, nach innen umbügeln Das obere Reiß­ver­ schluss­nähte step-
Zugabe). und von Hand locker annähen. schluss­ende im er- pen. Zu lange Reiß-
Nähen: n  Ärmel eingehalten an das Vorder- rechneten Abstand verschlüsse ab­schnei­­
Tunika B teil und an die Rückenteile steppen, zur Stoffkante mit ei- den und das Ende
n  Am Vorderteil die Falten in Pfeil- Nahtzahlen 5 und 6. ner Stecknadel fest- mit einem Stoffrest
1 2
richtung einlegen und festheften. n  Schrägstreifen für Armausschnitte stecken. Am markier- einfassen.
Vord. Passe an das Vorderteil step- längs zur Hälfte falten und bügeln,
pen. Nahtzugaben in die Passe bü- rechte Seite außen. Die doppelten
geln. Passe entlang der Naht schmal Schrägstreifen unterhalb der Ärmel
absteppen. so auf die Armausschnittkanten ste-
n  Den Nahtreißverschluss an den cken, dass die Bruchkante der Strei-
Rückenteilen einnähen wie bei „Ge- fen 1 cm breit neben der Nahtlinie
wusst wie“ beschrieben. Rückw. Mit- im Teil liegt, die Streifenenden lie-
telnaht von unten bis zum Reißver- gen über den unteren Ärmelkanten.
schluss steppen. Entlang den Armausschnittlinien
n  Seiten-, Schulter- und Besatznäh- steppen. Die Nahtzugaben zurück-
te steppen. Nahtzugaben auseinan- schneiden. Die Schrägstreifen nach
derbügeln. innen wenden. Armausschnittkan-
n  Ausschnitt mit Besatz verstürzen: ten unterhalb der Ärmel 7 mm breit
Besatz rechts auf rechts auf die Hals- absteppen, dabei zu den unteren Är-
ausschnittkante stecken. Am Reiß- melkanten quer steppen.
verschlussschlitz den Besatz ca. 5 mm n  Saumzugabe nach innen bügeln
vor der Schlitzkante zurückschlagen, und 3,5 cm breit feststeppen.

Zuschneideplan
Tunika B
Kreppsatin, 140 cm breit
Bei doppelter Stofflge
zuschneiden, rechte
Stoffseite innen. Karo-
muster beachten!

Copyright 2010 by Verlag Aenne Burda GmbH & Co. KG, Am Kestendamm 2, D-77652 Offenburg.
Sämtliche Modelle, Schnittteile und Zeichnungen stehen unter Urheberschutz, gewerbliches Nacharbeiten ist untersagt.
Der Verlag haftet nicht für Schäden, die durch unsachgemäße Handhabung des Schnitts, der Materialien,
unsachgemäße Ausführung der Tipps und Anleitungen oder unsachgemäße Nutzung der Modelle entstehen.
burda Download−Schnitt
Modell 115 Burda Style 05/2009

3
3
f
gr fold nlau
de
ch e
ce fbru Mitt

Я ИБ ИНЫ
fro Fa
e

nt
ДО РЕД Я СЕ n
Д
St rder

ai

5d
ЛЕ А СГ РЕ

5d
ТЬ

Fadenlauf
vo

stra er
of

НИ
ЛИ ight

grain
nt

ПЕ НИ

ВА

ЗАДНЯЯ СЕРЕДИНА
center back straight

ДОЛЕВАЯ НИТЬ
rückwärtige Mitte

Kontrollquadrat / test square

Seitenlänge / side length


10 cm (4 inches)

rückwärtige Mitte Naht Fadenlauf


center back seam straight grain Reißverschluss
ЗАДНЯЯ СЕРЕДИНА ШОВ ДОЛЕВАЯ НИТЬ zipper
ТАЛИЯ
waist
Taille

ЗАСТЕЖКА- МОЛНИЯ
5a 5a
5b 5b

5c 5c

4a 4b 4c 4d 4e
2

4a 4b 4c 4d 4e

3b 3b
3c 3c
6.

3a 3a
4

6.

www.burdastyle.de
ei
nh
ea РИП

al
se О
П

te
n
С
АД
И
ТЬ
4

uf
3d 3d Fadenla grain
straight Я НИТЬ
1

ЕВА
ДОЛ
5

2a 2b 2c 2d 2e

2a 2b 2c 2d 2e
5

1c 1c
1a 1a 1b 1b
Falte
pleat
СКЛАДКА

36

ЛИНИЯ СЕРЕДИНЫ ПЕРЕДА СГИБ ДОЛЕВАЯ НИТЬ

1
vordere Mitte Stoffbruch Fadenlauf
center front fold straight grain
36 Falte
ТАЛИЯ
waist
Taille

pleat
СКЛАДКА

vordere Mitte Stoffbruch Fadenlauf


center front fold straight grain
ЛИНИЯ СЕРЕДИНЫ ПЕРЕДА СГИБ ДОЛЕВАЯ НИТЬ

1d 1d
Mod. 115 aus burda style 05/2009
C 2010 by Verlag Aenne Burda GmbH & Co. KG

Copyright 2010 by Verlag Aenne Burda GmbH & Co. KG, Am Kestendamm 1, D−77652 Offenburg
Sämtliche Modelle, Schnittteile und Zeichnungen stehen unter Urheberschutz, gewerbliches Nacharbeiten ist untersagt.
Der Verlag haftet nicht für Schäden, die durch unsachgemäße Handhabung des Schnitts, der Materialien,
unsachgemäße Ausführung der Tipps und Anleitungen oder unsachgemäße Nutzung der Modelle entstehen.
2a

1a

Mod. 115 aus burda style 05/2009


C 2010 by Verlag Aenne Burda GmbH & Co. KG
2b

1a 1b

vordere Mitte Stoffbruch Fadenlauf


center front fold straight grain
ЛИНИЯ СЕРЕДИНЫ ПЕРЕДА СГИБ ДОЛЕВАЯ НИТЬ
1c
2c

Taille
waist
ТАЛИЯ

1b
1

1d
Falte 36 36 Falte
pleat pleat
СКЛАДКА СКЛАДКА
2d

1c
1d
2
2e

vordere Mitte Stoffbruch Fadenlauf


center front fold straight grain
ЛИНИЯ СЕРЕДИНЫ ПЕРЕДА СГИБ ДОЛЕВАЯ НИТЬ
4a

3a

2a
4b

3b

3a

2b
4c

3b
3c

2c
4d

3c

6.
4

www.burdastyle.de
4

3d
1
5

2d
2
4e
6.

ei se О
nh
ea РИП

al
П

te
n
С
АД
И
ТЬ

nlauf
3d Fade t grain
h
straig АЯ НИТЬ
Л ЕВ
ДО

2e
vo
St rder
o e
ce ffbr Mi
n u t
str ter ch te
aig fro Fa
ЛИ ht n d
gr t fol enla
ПЕ НИ ain d uf
ДО РЕД Я С
ЛЕ А С ЕРЕ
ВА ГИ ДИ
Я НЫ
НИ Б

4a
ТЬ

5a
3

5a
5b

4b
3

rückwärtige Mitte Naht Fadenlauf


center back seam straight grain
ЗАДНЯЯ СЕРЕДИНА ШОВ ДОЛЕВАЯ НИТЬ
ТАЛИЯ
waist
Taille

5b

5c

4c
5c
zipper
itte Fadenlauf
rückwärtige M
raight grain
center back st

Reißverschluss
ЕДИНА
ЗАДНЯЯ СЕР
Н И ТЬ
ДОЛЕВАЯ

ЗАСТЕЖКА- МОЛНИЯ

4d
5d
5d

Kontrollquadrat / test square

Seitenlänge / side length


10 cm (4 inches)

4e