Sie sind auf Seite 1von 3

Imperativ

I. Setzen Sie die richtigen Imperativformen ein.


  Infinitiv du ihr Sie
 0 machen Mach! Macht! Machen Sie!
1 arbeiten
2 bitten
3 essen
4 fahren
5 lesen
6 nehmen
7 öffnen
8 sehen
9 sich setzen
10 still sein

II. Bilde den Imperativ für die Höflichkeitsform (Sie).


1. (warten/einen Moment)
……………………………………………………………………………….
2. (zeigen/mir/Ihren Ausweis)
………………………………………………………………………….
3. (unterschreiben/hier)
……………………………………………………………………………….
4. (sich verlaufen/nicht)
……………………………………………………………………………….
5. (sich hinten anstellen)
……………………………………………………………………………….

III. Bilde Sätze im Imperativ für die 2. Person Plural (ihr).


1. (schließen/die Tür)
……………………………………………………………………………...…….
2. (sein/höflich)
………………………………………………………………………………………….
3. (laufen/nicht so schnell)
………………………………………………………………………………
4. (sich ein Bonbon nehmen)
……………………………………………………………………………
5. (vorgehen/schon mal)
…………………………………………………………………………………
IV. Bilde Sätze im Imperativ für die 2. Person Singular (du).
1. (fragen/deine Lehrerin)
……………………………………………………………………………….
2. (arbeiten/nicht so viel)
……………………………………………………………………………….
3. (lesen/langsamer) ………………….
……………………………………………………………….
4. (geben/mir/deine Telefonnummer)
…………………………………………………………………
5. (sich wegdrehen/nicht)
……………………………………………………………………………….
V. Bilden Sie informelle (du / ihr) und formelle (Sie) Imperativsätze.

du ihr Sie
0 die Tür zumachen
 Mach die Tür zu.     Macht die Tür zu.     Machen Sie die Tür zu.
1 nach draußen gehen

2 leiser sprechen

3 sich an den Tisch setzen

4 das Geld nehmen

5 Ute einen Tee anbieten

6 nicht so viel arbeiten

7 auf mich warten


8 das Buch lesen

9 morgen nach Köln fahren

VI. Was sagt die Mutter zu ihren Kindern? Bilden Sie den Imperativ. Beachten Sie
die Pronomen!
Aussagesatz Imperativ
0 Die Kinder Macht eure Hausaufgaben! (ihr)
machen ihre Hausaufgaben nicht (sie)
1 Beate räumt ihr Zimmer nicht auf Räum dein Zimmer auf!
(du)
2 Das Baby isst die Suppe nicht. (du)
3 Die Kinder sind nicht lieb (sie) (ihr) Seid lieb!
4 Ihre Tochter macht die Tür nicht zu.
5  Ihr Sohn setzt sich nicht an den Tisch.
6 Rosemarie spielt mit Papas Brille.
7 Die Kinder waschen sich nicht.
8 Beate räumt den Tisch nicht ab.
9 Holger lädt seine Freunde nicht ein.
1 Holger wartet nicht. Warte!
0