Sie sind auf Seite 1von 32

Methodentraining Jahrgangsstufe 11

Das Anfertigen einer


Facharbeit
Ein praxisorientierter Einstieg

1/32 Daniel Reinhardt 13GS, 13. Januar 2006


Das Anfertigen einer Facharbeit
Gliederung des Vortrags

• Einführung „Was ist eine Facharbeit?“


• allgemeine formale Aspekte
• Umgang mit Word
• Aufbau einer Facharbeit:
-Deckblatt
-Formblatt „Titelseite“
-Inhaltsverzeichnis
-Vorwort
-Einleitung
-Hauptteil
-Zusammenfassung der Ergebnisse
-Schlussbemerkungen
-Literaturverzeichnis
-Formblatt „Erklärung“
-Anhang
• Zitieren
• Webseiten zum Thema Facharbeit/Quellen

2/32 Daniel Reinhardt 13GS, 13. Januar 2006


Das Anfertigen einer Facharbeit
Einführung „Was ist eine Facharbeit?“

• umfangreiche schriftliche Hausarbeit


• das Thema ist klar umrissen, jedoch weiter gefasst als bei
einem Referat
• Unter- und Obergrenze des Umfangs sind vorgegeben
• Erstellungszeit ist vorgegeben

Ziel einer Facharbeit:


• Das Antrainieren wissenschaftlichen Arbeitens (Vorbereitung auf das
Studium)

3/32 Daniel Reinhardt 13GS, 13. Januar 2006


Das Anfertigen einer Facharbeit – Ein praxisorientierter Einstieg

allgemeine formale Aspekte

4/32 Daniel Reinhardt 13GS, 13. Januar 2006


Das Anfertigen einer Facharbeit
allgemeine formale Aspekte

• Keine 100% einheitlichen Standards zur Formatierung einer Facharbeit

• DIN A4, einseitig beschrieben


• Seitennummerierung
• Ränder: links mind. 3 cm
rechts 2 cm
oben 2,5 cm
unten 2,5 cm

• Schriftgrad ca. 12 Punkt


• Schriftart: Times New Roman oder andere Standardschriftart (z. B. Arial)
• Zeilenabstand: 1,5 zeilig
• Blocksatz

5/32 Daniel Reinhardt 13GS, 13. Januar 2006


Das Anfertigen einer Facharbeit
allgemeine formale Aspekte

6/32 Daniel Reinhardt 13GS, 13. Januar 2006


Das Anfertigen einer Facharbeit – Ein praxisorientierter Einstieg

Umgang mit Word

7/32 Daniel Reinhardt 13GS, 13. Januar 2006


Das Anfertigen einer Facharbeit
Umgang mit Word

• Seitenränder • Bilder einfügen

8/32 Daniel Reinhardt 13GS, 13. Januar 2006


Das Anfertigen einer Facharbeit
Umgang mit Word

• Textfluss um Bilder

9/32 Daniel Reinhardt 13GS, 13. Januar 2006


Das Anfertigen einer Facharbeit
Umgang mit Word

• Beschriftung von Bildern

10/32 Daniel Reinhardt 13GS, 13. Januar 2006


Das Anfertigen einer Facharbeit
Umgang mit Word

• Fußnoten

11/32 Daniel Reinhardt 13GS, 13. Januar 2006


Das Anfertigen einer Facharbeit
Umgang mit Word

• Abschnitte einfügen
Abschnitt:
• Ein Teil eines Dokuments, in dem bestimme Optionen für die
Seitenformatierung festgelegt werden

1. Abschnitt:
-Deckblatt, Titelblatt,
Inhaltsverzeichnis
2. Abschnitt:
-Vorwort,…

12/32 Daniel Reinhardt 13GS, 13. Januar 2006


Das Anfertigen einer Facharbeit
Umgang mit Word

• Kopf- und Fußzeilen

• Verknüpfung der Kopf-/Fußzeile mit dem vorherigen Abschnitt aufheben

13/32 Daniel Reinhardt 13GS, 13. Januar 2006


Das Anfertigen einer Facharbeit
Umgang mit Word

• Seitenzahlen

14/32 Daniel Reinhardt 13GS, 13. Januar 2006


Das Anfertigen einer Facharbeit – Ein praxisorientierter Einstieg

Aufbau einer Facharbeit

15/32 Daniel Reinhardt 13GS, 13. Januar 2006


Das Anfertigen einer Facharbeit
Aufbau einer Facharbeit - Deckblatt

• kann attraktiv gestaltet sein 


Aufmerksamkeit wecken
• sollte mindestens folgende Punkte
enthalten:
-genaues Thema der Facharbeit
-Unterrichtsfach: „Facharbeit in
Deutsch“
-Verfasser
-Ort und Jahr

16/32 Daniel Reinhardt 13GS, 13. Januar 2006


Das Anfertigen einer Facharbeit
Aufbau einer Facharbeit - Titelblatt

• formale Angaben zur Facharbeit:


-Schule
-Schuljahr
-Klasse
-Fach
-Name der Schülerin/des Schülers
-Thema der Facharbeit
-Name der Fachlehrerin/des Fachlehrers
-Abgabetermin
-Unterschrift

 Musterseite: Titelblatt

17/32 Daniel Reinhardt 13GS, 13. Januar 2006


Das Anfertigen einer Facharbeit
Aufbau einer Facharbeit - Inhaltsverzeichnis

• mit Seitenzahlen (Unterschied zur Gliederung)


• numerisch
• auf der Seite des Inhaltsverzeichnisses keine weiteren Inhalte
• das Inhaltsverzeichnis sollte alle Punkte und Unterpunkte des Hauptteils
enthalten

18/32 Daniel Reinhardt 13GS, 13. Januar 2006


Das Anfertigen einer Facharbeit
Aufbau einer Facharbeit - Inhaltsverzeichnis

• Inhaltsverzeichnis von Word automatisch erstellen lassen

19/32 Daniel Reinhardt 13GS, 13. Januar 2006


Das Anfertigen einer Facharbeit
Aufbau einer Facharbeit - Inhaltsverzeichnis

• Inhaltsverzeichnis von Word automatisch erstellen lassen

20/32 Daniel Reinhardt 13GS, 13. Januar 2006


Das Anfertigen einer Facharbeit
Aufbau einer Facharbeit – Vorwort/Einteilung

Vorwort
• nicht obligatorisch
• eigene Motivation („Warum habe ich mir das Thema ausgesucht?“)
• persönlicher Bezug zum Thema („Was verbinde ich mit dem Thema?“)

• Verfasser steht im Vordergrund

Einleitung
• Einführung in das Arbeitsthema
• Absicht
• Abgrenzung des Themas – Was will ich präsentieren und was nicht?
• Erläuterungen zum Aufbau der Arbeit
• Begriffsbestimmungen

• Thema steht im Vordergrund

21/32 Daniel Reinhardt 13GS, 13. Januar 2006


Das Anfertigen einer Facharbeit
Aufbau einer Facharbeit – Hauptteil/Zusammenfassung der Ergebnisse

Hauptteil
• eigentlicher Inhalt der Facharbeit
• abhängig vom Thema  Aufbau und Inhalt sehr verschieden

 Reader: Übersicht des Hauptteils einer naturwissenschaftlich orientierten


Arbeit

Zusammenfassung der Ergebnisse


• knappe Zusammenfassung der wichtigsten Ergebnisse, die aus der
Argumentation des Hauptteils hervorgehen
• offene, ungelöste Probleme

22/32 Daniel Reinhardt 13GS, 13. Januar 2006


Das Anfertigen einer Facharbeit
Aufbau einer Facharbeit - Schlussbemerkungen

• nicht obligatorisch
• kann persönlich gehalten sein
• Erfahrungen
• Ausblicke
• Danksagungen

23/32 Daniel Reinhardt 13GS, 13. Januar 2006


Das Anfertigen einer Facharbeit
Aufbau einer Facharbeit - Literaturverzeichnis

• Keine 100% einheitlichen Standards

• Bücher werden nach in der alphabetischen Reihenfolge der Autorennamen


aufgelistet
• alle wörtlich zitierten und auch sonst verwendeten Quellen müssen
aufgelistet werden (Lexika, aber keine Rechtschreibwörterbücher)
• bei Büchern sollten grundsätzlich folgende Angaben aufgelistet werden:
-Autorenname
-Vorname
-evtl. weitere Autoren
-Titel, Untertitel
-Auflage
-Erscheinungsort: Verlag (Wenn keine Angaben zum Ort: o.O.)
-Erscheinungsjahr (Wenn keine Abgaben zum Jahr: o.J.)

Reader: weitere Informationen zum Aufführen von Quellen (Artikel in


Zeitschriften,…)

24/32 Daniel Reinhardt 13GS, 13. Januar 2006


Das Anfertigen einer Facharbeit
Aufbau einer Facharbeit - Literaturverzeichnis

• sonstige Quellen müssen auch angeführt werden (schriftliche, mündliche


Auskünfte von Personen)
• bei Quellen aus dem Internet vollständige URL, Vorname und Nachname,
Titel des Dokuments und Datum angeben
• Web-Seite abspeichern und mit der Facharbeit abgeben: http://www.httrack.com

25/32 Daniel Reinhardt 13GS, 13. Januar 2006


Das Anfertigen einer Facharbeit
Aufbau einer Facharbeit - Formblatt Erklärung

26/32 Daniel Reinhardt 13GS, 13. Januar 2006


Das Anfertigen einer Facharbeit
Aufbau einer Facharbeit - Anhang

• nicht obligatorisch
• Ergänzungen zur Arbeit (Pläne, Schaltskizzen, …)
• im Hauptteil muss auf die Ergänzungen verwiesen werden

27/32 Daniel Reinhardt 13GS, 13. Januar 2006


Das Anfertigen einer Facharbeit – Ein praxisorientierter Einstieg

Zitieren

28/32 Daniel Reinhardt 13GS, 13. Januar 2006


Das Anfertigen einer Facharbeit
Zitieren

• Zitate haben eine Beleg- oder Veranschlaulichungsfunktion und müssen in


einen gedanklichen Zusammenhang mit den eigenen Ausführungen
gebracht werden
• Zitate originalgetreu übernehmen!

• ein Zitat als ganzer Satz (Quellenangabe in einer Fußnote):

• ein Zitat eingebaut in einem Satz (Quellenangabe in einer Fußnote):

• in der Fußnote muss dann die entsprechende Fundstelle angegeben


werden

29/32 Daniel Reinhardt 13GS, 13. Januar 2006


Das Anfertigen einer Facharbeit
Zitieren

• die Fußnote muss den Namen des Autors, das Erscheinungsjahr und die
Seitenzahl enthalten
• anschließende Fußnoten mit dem Verweis zum gleichen Autor durch
„ebenda“ ersetzen und gegebenenfalls andere Seitenzahl anfügen
• die Informationen der Fußnote können auch direkt in Klammern hinter das
Zitat geschrieben werden  Fußnote entfällt

• Auslassungen und Veränderungen der Satzstruktur müssen durch eckige


Klammern deutlich gemacht werden - Beispiel:
Trifft es wirklich zu, dass, wie Schulze schreibt,
"[...] unsere Welt von einer Katastrophe bedroht [ist]"?

• indirektes Zitat (sinngemäßes Zitieren):


-kenntlich machen wie direktes Zitat (Quellenangabe beginnt mit „vgl.“)
-Anführungsstriche entfallen

30/32 Daniel Reinhardt 13GS, 13. Januar 2006


Das Anfertigen einer Facharbeit – Ein praxisorientierter Einstieg

Webseiten zum Thema


Facharbeit/Quellen

31/32 Daniel Reinhardt 13GS, 13. Januar 2006


Das Anfertigen einer Facharbeit
Webseiten zum Thema Facharbeit/Quellen

• http://www.bbs1-northeim.de/Facharbeit/Leitfaden2002.pdf
• http://www.mkg-wegberg.de/download/methodik-facharbeit.pdf
• http://www.gymbev.de/gost/facharb.html
• http://www.fs2.rwth-aachen.de/bibliothek/wissarbeit.html
• http://www.schuleplus.de/oberstufe/facharbeit/

Diese Präsentation ist auch online verfügbar:

http://www.daniel-reinhardt.de/facharbeit

32/32 Daniel Reinhardt 13GS, 13. Januar 2006