Sie sind auf Seite 1von 2

flexibel wechseln können E.

Roediger
funktional / integriert

Das sind die Dimensionen des


Dimensionalen Modusmodells.
Die Dynamik zwischen den Modi
sehen Sie, wenn Sie weiterschalten…
Dysfunktional / desintegriert

Nutzungshinweis:
Bitte zuerst in den Modus „Bildschirmpräsentation“
wechseln, falls Ihr Browser die Datei in Microsoft
PowerPoint anzeigt.

Internalisierend / autoplastisch externalisierend / alloplastisch


flexibel wechseln können E. Roediger
funktional / integriert

Einordnung Zurückhaltung Selbstberuhigung Selbstbehauptung


Kooperation Abgrenzung Selbstfürsorge Fordern können

Zusammen mit angemessenen Werten und Zielen


Sensibles können wir jetzt flexibel und funktional handeln.Innen- außen-
Kraftvolles
Dadurch Der Gesunde Erwachsene gerichtet gerichtet
Kind werden Kind wir
Die
wieder Grundbedürfnisse
sensibel,
(Sozialisieren) kraftvoll schafft bessere Lösungen.
(Gestalten) Angemessene
werden befriedigt Werte und Ziele
und gestaltungswillig. Gesunder
Unkritisch übernommene
Bedürfnisbefriedigung Erwachsener Umbewertung/Entmachtung
(regulierende
Bewertungen werden
Verletzbar- Ärgerlich- Funktion ) neubewertet
Antreiberund entmachtet.
/Bremser
Frustrationen der Bedürfnisse Kritiker / Bestrafer
ängstliches impulsives
Kind führenKind
Die beiden
zum Erleben vonwichtigsten Innen- außen-
Dysfunktional / desintegriert

Verletzung biologischen
oder Ärger verankerten Als „Introjekt“ sprechen
Folgen wir dem
gerichtet Modell
gerichtet
Bindungs- Bedürfnisse im Menschen
Im Spannungsfeld
Selbstbe- von Siesind
wie die
Kindmodi Eltern
der Bezugspersonen,
(Emotionen)
Die übernahme von Introjekt
system hauptung
Bindung nachdas
und Selbstbehauptung
und Bewertungen entsteht innen. drehen
Verhalten. sie sichModell
nach außen.
Bewertungen des Umfeldes
Verletzbarkeitsgefühle und führt zu inneren Bewertern
Ärger und außengerichtete
Innengerichtete Sind
Bewerter
wir frustriert, aber Berwerter suchen kämpferisch
Unterordnung Distanzierter Stärkere Aktivierung
Distanzierter bei Überkompensation
führen zur Unterordnung,
Aufopferung
innerlich gebremst, gehen
Beschützer innengerichteten Bewerternüber Kampf
Selbstberuhiger
Kontrolle die Situation
um Bindung zu bekommen
wir in den passiven Rückzug
macht aktive Selbstberuhigung.
Internalisierend / autoplastisch externalisierend / alloplastisch