Sie sind auf Seite 1von 40

Jahrgang 19

Nr. 28
Freitag, den 12. Juli 2019

Yachtclub Gaienhofen e.V.


Vorankündigung : YCGH
Hermann-Hesse-Pokal und Bürgermeister-
Pokal am 20.07.2019 !
Dies ist der Ersatz-Termin für den Bürger-
meister-Pokal, der mangels Wind/Wasser
am ursprünglichen Termin vom 11.05. auf
den 20.07.2019 verschoben wurde!
Gemeinschaftsveranstaltung des Yacht-
Clubs Hemmenhofen und des Yacht-Clubs
Gaienhofen.

Nach Wettfahrtende treffen wir uns zum


Seglerhock mit gemeinsamen Abendes-
sen und Siegerehrung beim Clubheim des
Yachtclubs Gaienhofen

Achtung! Straßensperrungen wegen Boden-


see-Megathlon am Sonntag, 14.07.19
Genaueres finden Sie unter „Gemeinsame Nachrichten“
Auf der Höri sind am kommenden Sonntag folgende Straßen
zeitweise gesperrt:
• Radolfzell – Moos (L192): ca.07.00 – 13.00 Uhr
• Moos über Gaienhofen bis Wangen-Blanhof (L192): 08.00 –
09.45 Uhr
• Wangen (Ortsende) bis Ziegelhof (K6156): 09:30 – 10:15 Uhr
• Öhningen über Schienen bis Bankholzen (L193): 08:35 –
10:35 Uhr

Weitergehende und ausführlichere Informationen und Karten-
material finden Sie unter: www.bodensee-megathlon.de/Sper-
rungen

Das Orga-Team des Bodensee-Megathlons bittet Sie um Ihr


Verständnis!
Höri-Woche

NOTRUFE/ BEREITSCHAFTSDIENSTE/ WICHTIGE RUFNUMMERN


Gemeindeverwaltungen: Ortsverwaltung Schienen
Kindergarten Öhningen
819 - 60
32 44 Polizei
Moos Kindergarten Schienen 36 39 Notruf 1 10
Zentrale 07732/99 96 -0 Kindergarten Wangen 34 13
Polizeiposten Gaienhofen-Horn Tel. 07735/9 71 00
Fax 07732/99 96 20 Kath. Pfarramt 07735/8 19 16
Ev. Pfarramt 20 74 Polizeirevier Radolfzell Tel. 07732/950660
E-mail-Adresse Info@Moos.de
Tourist-Information Moos 07732/99 96 - 17 Campingplatz Wangen 91 96 75
Höristrandhalle Wangen 34 90
Bauhof
oder
07732/94 08 04
0171/6 44 37 89
Gemeinde-Verwaltungsverband Höri
Elektrizitätswerk des
Wassermeister
Bootshafen Moos
0175/4 31 80 29
07732/5 21 80
Telefon Tel. 8 18 - 8 Kantons Schaffhausen AG
Bootshafen Iznang 07732/5 44 81 Sekretariat Musikschule Tel. 8 18 - 41 Verwaltung
oder 0171/3 24 62 45 Steuern und Abgaben Tel. 8 18 - 43
Kindergarten Moos 07732/99 96 80 Schaffhausen 0041/52/6 33 55 55
Gemeindekasse Tel. 8 18 - 45
Kindergarten Bankholzen 07732/5 36 89 Zweigstelle Worblingen Tel. 07731/1 47 66 - 0
Kleinkindgruppe Fax: 07731/1 47 66 - 10
Gänseblümchen Bankholzen 0151/23896676 Ärztlicher Notdienst Störungsdienst: 0041/52/6 24 43 33
Kath. Pfarramt, Weiler 07732/43 20
Ev. Pfarramt, Böhringen 07732/26 98 Rettungsleitstelle, Rettungsdienst
Kläranlage Moos 07732/94 69 20 und Krankentransport
Ärztlicher Bereitschaftsdienst
Tel. 112
Tel. 116 117
Zolldienststelle
Hilfe von Haus zu Hause 07735/919012 Kinder-Notfallpraxis Singen Tel. 0180/6077312 Öhningen Tel. 44 05 66
Gaienhofen Zahnärztliche Notrufnummer Tel. 0180/3222555-25 Fax 44 01 47
Zentrale 07735/99 99-1 00 Krankenhaus Singen Tel. 07731/89 -0
Fax 07735/99 99-2 00 Krankenhaus Radolfzell Tel. 07732/88 -1
E-mail-Adresse gemeinde@gaienhofen.de Sozialstation Radolfzell-Höri e.V.
Kultur- und Gästebüro 99 99-12 3 (Hauskrankenpflege, Familienpflege) Schulen
Gemeindevollzugsdienst 99 99-12 9 Frau Wegmann, Tel. 07732/97 19 71
Höri-Museum 44 09 49 DRK - Ambulanter Pflegedienst Moos
Bauhof 9 19 58 48 - Hauswirtschaft Tel. 07732/9 46 01 63 Grundschule Tel. 97 90 06
oder 0151/21897184 Pflegestützpunkt Landkreis Konstanz Hannah-Arendt-Schule Tel. 92 27 -0
Wassermeister 91 99 00 -Betreuungs- u. Pflegeangelegenheiten Tel.: 07531 800-2673 Gaienhofen
oder 0171/3 04 27 35 Hospizverein Radolfzell, Höri, Hermann-Hesse-Schule
Kläranlage 9 19 58 72 Stockach und Umgebung Tel. 07732/5 24 96 Hauptschule mit Werksrealschule Tel. 9 19 19 16
oder 0171/7 68 13 46 + 0171/7 68 13 47 Überfall, Unfall Tel. 1 10 Grundschule Horn Tel. 20 36
Kindergarten Horn 29 88 See-Apotheke, Gaienhofen Tel. 07735/7 06 Ev. Internatsschule Tel. 81 20
Kleinkindgruppe Höri-Apotheke, Wangen Tel. 07735/31 97 Öhningen
Sonnenkäfer Hemmenhofen 0152/36294528 INVITA - Häusliche Krankenpflege Grund- und Hauptschule
Kath. Pfarramt, Horn 20 34 Stephanie Milotta Tel. 07732/972901 mit Werksrealschule Tel. 93 99 -16
Ev. Pfarramt 20 74 Elternkreis drogengefährdeter und
Campingplatz Horn 6 85 drogenabhängiger Jugendlicher Tel. 07732/52814
Hafenmeister Gaienhofen
Herr Stier 0171/6 54 51 73
Tierrettung Radolfzell
24-Std.-Notrufnummer Tel. 0160 5187715 Familien- und Dorfhilfe Öhningen
Hafenmeister Horn
Einsatzleitung: Frau Jutta Gold Tel. 07731/79 55 04
Herr Schulz
Hafenmeister Hemmenhofen
0170 / 5751267
Forstämter Nachbarschaftshilfe
Herr Leiber 0175 5857219 Einsatzleitung: Frau Neureither Tel. 3944
Kreisforstamt Landratsamt Konstanz, Waldstr. 32,
Haus “Frohes Alter”, Horn 38 76
78315 Radolfzell, Tel.: 07531/8002126, Forstreviere der Höri
wöchentlicher Seniorentreff donnerstags ab 14.00 Uhr
Revierleiter G. Lupberger Tel. 07531 800-3551,
Hilfe von Haus zu Haus
Nachbarschaftshilfe Gaienhofen e.V. 91 90 12
guenter.lupberger@landkreis-konstanz.de Bevollmächtigter Schornsteinfeger
A. Ehrminger, Tel. 07531 800-3506
Sozialstation Radolfzell-Höri e.V.
Gaienhofen, Ludwig-Finckh-Weg 8 440958
Wespennotdienst 24-St.-Notrufnummer 0172 1768066 für Gaienhofen und Öhningen
Sprechzeiten: Mo + Do 11.00 bis 12.30 Uhr
Seeheim Höri Gesellschaft für Telefonseelsorge Peter Krattenmacher
oder
Tel.: 07735/44 05 72
0174/3 30 49 90
Lebensqualität im Alter mbH 07735/937720
Ev. (gebührenfrei), Tel. 0800/111 0 111
Öhningen Kath. (gebührenfrei), Tel. 0800/111 0 222
Zentrale 07735/8 19 - 0 Bevollmächtigter
E-mail-Adresse
gemeindeverwaltung@oehningen.de Feuerwehr Schornsteinfeger Moos
Fax 07735/8 19 - 30
Tourist-Information 8 19 - 20 Funkzentrale 1 12 Jörg Dittus Tel. 07704/358230
Bauhof 819-40 Feuerwehrkommandant Moos - Moos, Bankholzen, Weiler,
Wassermeister 0174/9951237 Karl Wolf 07732 9595250 Bettnang, Iznang Oberdorf
Wasserversorgung Notfall: 0160/90544372 Feuerwehrkommandant Gaienhofen, Peter Krattenmacher Tel.: 07735/44 05 72
Ortsverwaltung Wangen 7 21 Jürgen Graf Tel. 0175/5 36 37 51 - Iznang Unterdorf oder 0174/3 30 49 90

Samstag, 13.07.2019: Martinus-Apotheke Singen Tel.: 07731 - 4 19 71 Uhlandstr. 48 78224 Singen


Sonntag, 14.07.2019: Sonnen-Apotheke Radolfzell Tel.: 07732 - 97 10 53 Hegaustr. 21 78315 Radolfzel
Stadt-Apotheke Tengen Tel.: 07736 - 2 52 Marktstr. 7 78250 Tengen
Montag, 15.07.2019: Ring-Apotheke Singen Tel.: 07731 - 6 22 52 Ekkehardstr. 59 C 78224 Singen
Dienstag, 16.07.2019: Hilzinger Marien-Apotheke Tel.: 07731 - 9 95 40 Hauptstr. 61 78247 Hilzingen
Mauritius-Apotheke Eigeltingen Tel.: 07774 - 9 39 79 99 Hauptstr. 35 78253 Eigeltingen
Mittwoch, 17.07.2019: Marien-Apotheke Singen Tel.: 07731 - 2 13 70 Rielasinger Str. 172 78224 Singen
Donnerstag, 18.07.2019: Ratoldus-Apotheke Tel.: 07732 - 40 33 Schützenstr. 2 78315 Radolfzell
Freitag, 19.07.2019: City-Apotheke Engen Tel.: 07733 - 9 70 33 Breitestr. 8 78234 Engen, Hegau
Rosenegg-Apotheke Rielasingen Tel.: 07731 - 2 29 65 Hauptstr. 5 78239 Rielasingen-Worblingen (Rielasingen)

MOOS Gaienhofen Öhningen


Bereitstellung der Gefäße ab 6.00 Uhr Bereitstellung der Gefäße ab 06.00 Uhr Bereitstellung der Gefäße ab 6.00 Uhr
Montag, 15.07.2019 Biomüll Dienstag, 16.07.2019 Biomüll Dienstag, 16.07-2019 Biomüll
Dienstag, 16.07.2019 gelber Sack Montag, 22.07.2019 Gelber Sack Mittwoch, 17.07.2019 Papier
Freitag, 19.07.2019 Restmüll Dienstag, 23.07.2019 Biomüll + Restmüll Montag, 22.07.2019 Gelber Sack
Montag, 22.07.2019 Biomüll Dienstag, 30.07.2019 Biomüll Dienstag, 23.07.2019 Bio/Restmüll
Freitag, 26.07.2019 Papier Mittwoch, 31.07.2019 Blaue Tonne Dienstag, 30.07.2019 Biomüll
Dienstag, 06.08.2019 Biomüll Öffnungszeiten Wertstoffhof Öhningen
Öffnungszeiten Wertstoffhof Moos: Öffnungszeiten Wertstoffhof Gaienho- Samstags, 14-tägig von 10.00-12.00 Uhr
Jeden Samstag von 9:00 – 11:30 Uhr fen nächste Termine 13.07.2019/27.07.2019
Container für Grünmüll, Altmetalle, Bau- Die nächsten Termine sind: Donnerstags, 14-tägig von 16.00-17.00 Uhr
schutt, Elektrokleingeräte und Windeln 20.07./03.08./17.08.2019 nächste Termine 18.07.2019/01.08.2019
jeweils 10.00 – 14.00 Uhr geöffnet

Freitag, den 12. Juli 2019 2


Höri-Woche

über das übliche Maß hinaus Feuerwehrdienst leisten, erhalten


eine Entschädigung im Sinne des § 16 Absatz 2 FwG als Auf-
wandsentschädigung:
Kommandant 960,00 Euro/Jahr
Stellvertretender Kommandant 480,00 Euro/Jahr
Gerätewart 360,00 Euro/Jahr
Atemschutzgerätewart 360,00 Euro/Jahr
Korrektur der Feuerwehr-Entschädigungssat- Jugendwart 480,00 Euro/Jahr
zung stellvertretender Jugendwart/Jugendgruppenleiter 360,00 Euro/
Jahr
Aufgrund eines Fehlers in der Veröffentlichung der Feuerwehr-Ent-
Jugendleiter 240,00 Euro/Jahr
schädigungssatzung in der Höri-Woche vom 10.05.2019 veröffentli-
Schriftführer 100,00 Euro/Jahr
chen wir heute die korrigierte Fassung nochmals:
Kassierer Gesamtwehr 100,00 Euro/Jahr

Gemeinde Moos Landkreis Konstanz (2) Arbeiten des Gerätewarts/ Atemschutzgerätewarts gemäß Anla-
ge 1 über den üblichen Arbeitsumfang hinaus, werden auf Antrag
Satzung über die Entschädigung der ehrenamt- und Nachweis in Höhe von 10,00 € je Stunde entschädigt.
lich tätigen Angehörigen der Gemeindefeu-
erwehr – Feuerwehr-Entschädigungssatzung (3) Die Entschädigungen nach Absatz 1 werden auf Antrag und Bestä-
tigung durch den Kommandanten der Gesamtwehr ausbezahlt.
(FwES)
Aufgrund von § 4 Gemeindeordnung für Baden-Württemberg § 3 Auslagenersatz für Einsätze/Feuersicherheitsdienste
(GemO) in der Fassung vom 24. Juli 2000 zuletzt geändert durch Art. (1) Als Ersatz für ihre Auslagen erhalten alle alarmierten Einsatzkräfte
1 G zur Änd. kommunalwahlrechtlicher Vorschriften vom 19.6.2018 (siehe Einsatzbericht) ein Pauschale in Höhe von 5,00 €.
(GBl. S. 221) in Verbindung mit § 16 des Feuerwehrgesetzes (FwG) (2) Feuerwehrangehörige, die im Einsatz als Atemschutzgeräteträger
in der Fassung vom 2. März 2010 zuletzt geändert durch Art. 9 G zur eingesetzt wurden, erhalten zusätzlich eine pauschale Erstattung
Anpassung des allgemeinen Datenschutzrechts und sonstiger Vor- ihrer Auslagen von 10,00 €.
schriften an die VO (EU) 2016/679 vom 12.6.2018 hat der Gemein- (3) Den eingesetzten Feuerwehrangehörigen wird bei Bedarf (Dauer
derat der Gemeinde Moos am 02.05.2019 folgende Satzung über die des Einsatzes, äußere Bedingungen etc.) ein Erfrischungszuschuss
Entschädigung der ehrenamtlich tätigen Angehörigen der Gemein- in Form von Naturalien (Getränke und Essen) gewährt.
defeuerwehr beschlossen: (4) Für angeordnete Feuersicherheitsdienste erhalten die ehrenamt-
lich tätigen Angehörigen der Gemeindefeuerwehr eine Entschä-
§ 1 Verdienstausfall digung in Höhe von 10,00 € je Stunde. Angefangene Stunden
(1) Die ehrenamtlich tätigen Angehörigen der Gemeindefeuerwehr werden auf halbe Stunden aufgerundet.
(Feuerwehrangehörige) erhalten für Einsätze auf Antrag ihren (5) Bei Einsätzen zur Verfügung gestellte Geräte Dritter werden zu
nachgewiesenen Verdienstausfall in tatsächlicher Höhe ersetzt. marktüblichen Stundensätze entschädigt.
(2) Beruflich selbstständige Angehörige der Gemeindefeuerwehr er-
halten eine Entschädigung in Höhe von 40,00 € je Stunde bei ma- § 4 Entschädigung für Aus- und Fortbildungslehrgänge
ximal 8 Stunden pro Tag. Für Personen die keinen Verdienst haben (1) Bei Aus- und Fortbildungslehrgängen erhalten die ehrenamtlich
und den Haushalt führen (§ 16 Absatz 1 Satz 3 Feuerwehrgesetz) tätigen Angehörigen der Feuerwehr ihre notwendigen Auslagen
gilt als Verdienstausfall das entstandene Zeitversäumnis; hierfür sowie ihren Verdienstausfall gemäß § 1 ersetzt.
wird eine Entschädigung in Höhe von 10,00 € je Stunde bei maxi- (2) Der Berechnung der Zeit ist die Dauer des Aus- und Fortbildungs-
mal 8 Stunden pro Tag ersetzt. lehrgangs vom Unterrichtsbeginn bis -ende zu Grunde zu legen.
(3) Der Berechnung der Zeit ist die Dauer des Einsatzes von der Angefangene Stunden werden auf halbe Stunden aufgerundet.
Alarmierung bis zum Einsatzende (Wiederherstellung der Einsatz- (3) Bei Aus- und Fortbildungslehrgängen außerhalb der persönlichen
bereitschaft) zu Grunde zu legen. Angefangene Stunden werden regelmäßigen Arbeitszeit erhält der ehrenamtlich tätige Feuer-
auf halbe Stunden aufgerundet. wehrangehörige als Ersatz für Auslagen von Fahrtkosten, Verpfle-
gung und sonstigen Auslagen eine Pauschale in Höhe von 3,00 €
§ 2 Aufwandsentschädigung je Lehrgangsstunde gemäß der Feuerwehrdienstvorschrift 2 in ih-
(1) Die nachfolgend genannten ehrenamtlich tätigen Angehörigen rer jeweiligen Fassung (siehe Anlage 1). Die Auslagen werden auf
der Gemeindefeuerwehr, die in der Aus- und Fortbildung und Antrag und nach Vorlage der Lehrgangsbescheinigung erstattet.

Freitag, den 12. Juli 2019 3


Höri-Woche REGIERUNGSPRÄSIDIUM FREIBURG
ABTEILUNG 5 – UMWELT

(4) Zuwendungen (Ausbilderentschädigung) welche die Gemeinde NaturaNatura 2000-Managementplan


2000-Managementplan für das für
für die Ausbildung von Feuerwehrangehörigen erhält, werden
ohne Abzug an die jeweiligen Ausbilder anteilig ihrer geleisteten das FFH-Gebiet 8219-341 „Mettnau
FFH-Gebiet 8219-341 „Mettnau und Radolfzeller Aach unter-
halb Singen“ und Teile des Vogelschutzgebietes 8220-401
Stunden weitergeleitet. und Radolfzeller „Untersee Aach unterhalb
des Bodensees“

Singen“ und Teile des Vogelschutzge-


- Bekanntgabe der Endfassung 12.07.2019 -
§ 5 Bestätigung
bietes 8220-401
Für die Gebiete des europäischen Schutzgebietsnetzes „NATURA 2000“ werden im Auf-
Sämtliche Entschädigungsansprüche, welche sich aus dieser Sat- trag der Regierungspräsidien nach und nach Managementpläne (MaP) erstellt. Mit Hilfe
zung ergeben, sind vom Kommandanten zu bestätigen. „Untersee des soll
dieser Managementpläne Bodensees“
der Schutz und die Erhaltung der in NATURA 2000-
Gebieten vorkommenden Lebensraumtypen und Arten der FFH- und Vogelschutz-
§ 6 Inkrafttreten - Bekanntgabe der Endfassung 12.07.2019 -
Richtlinie umgesetzt werden.
Der Managementplan für das FFH-Gebiet 8219-341 „Mettnau und Radolfzeller Aach unter-
Diese Satzung tritt am Tag nach ihrer öffentlichen Bekanntmachung
Für die Gebiete
halb Singen“ desVogelschutzgebietes
und Teile des europäischen 8220-401
Schutzgebietsnetzes „NATURA
„Untersee des Bodensees“
in Kraft. Gleichzeitig tritt die Satzung vom 19.09.2013 außer Kraft.
2000“ werden
ist fertiggestellt im Auf-trag
und steht derzum
ab 12.07.2019 Regierungspräsidien
Download bereit unter: nach und nach
Managementpläne (MaP) erstellt. Mit Hilfe dieser Managementplä-
https://www.lubw.baden-wuerttemberg.de/natur-und-landschaft/map-endfassungen
ne sollzuder
Er kann den Schutz und
ortsüblichen die Erhaltung
Öffnungszeiten beim der in NATURA 2000-Gebieten
Gerätewart
vorkommenden
 Landratsamt Konstanz, Lebensraumtypen und Arten der FFH- und Vogel-
Untere Naturschutzbehörde
Allgemeine Aufgaben: schutz-Richtlinie
Benediktinerplatz 1, umgesetzt
78467 Konstanz, werden.
Tel. 07531-8001222
1. Funktionskontrolle von Geräten und Fahrzeugen Der Managementplan
 Regierungspräsidium für das
Freiburg, FFH-Gebiet
Referat Naturschutz und8219-341 „Mettnau und
Landschaftspflege,
2. Permanente Kontrolle der Vollzähligkeit Radolfzeller Aach
Bissierstraße 7, 79114unter-halb Singen“4139
Freiburg, Tel. 0761-208 und Teile des Vogelschutzge-
3. Durchführung von jährlichen Prüfungen bietes
eingesehen8220-401 „Untersee
werden. Eine des Bodensees“
vorherige Terminabsprache ist zu empfehlen.
4. Führen von Prüfordnern und Prüfnachweisen für Sicherheitsgurte, ist fertiggestellt und steht ab 12.07.2019 zum Download bereit unter:
Fangleinen und Steckleitern Weitere Informationen zu den Managementplänen finden Sie auch auf den Internetseiten
https://www.lubw.baden-wuerttemberg.de/natur-und-landschaft/
5. Erstellung und Aktualisierung des Inventarverzeichnisses des Regierungspräsidiums Freiburg, Referat Naturschutz und Landschaftspflege:
map-endfassungen
https://rp.baden-wuerttemberg.de/rpf/Abt5/Ref56/Natura2000/Seiten/Mettnau.aspx
Er kann zu den ortsüblichen Öffnungszeiten beim
Zusatzarbeiten: •Vorkommen
Landratsamt Konstanz, Untere
der Lebensraumtypen Naturschutzbehörde
und Lebensstätten von Arten der FFH- und Vogel-
1. Kundendienstarbeiten Benediktinerplatz
schutzrichtlinie sind im MaP1, 78467 Konstanz,
flurstücksgenau Tel. 07531-8001222
dargestellt. Die kartierten Lebensraumtypen
2. Vorführung TÜV-Prüfung •und
Regierungspräsidium
Lebensstätten von Arten sind Freiburg, Referat
im derzeitigen Naturschutz
Erhaltungszustand und Dieser
zu bewahren. Land-
3. Reparatur von Fahrzeugen und Geräten schaftspflege,
darf Bissierstraße
nicht verschlechtert 7, 79114 Freiburg,
werden („Verschlechterungsverbot“ Tel.§0761-208
gemäß 4139
33 Abs. 1 Bundesna-
eingesehen
turschutzgesetz).werden. Eineimvorherige
Daher werden Terminabsprache
MaP Erhaltungsziele ist zu empfeh-
formuliert und Empfehlungen für
Atemschutzgerätewart Erhaltungsmaßnahmen (inkl. Wiederherstellungsmaßnahmen) gegeben.
len.
Eine weitere Verbesserung des Zustands der Lebensraumtypen und Lebensstätten der Ar-
Allgemeine Aufgaben ten im Gebiet ist freiwillig. Hierfür werden Entwicklungsziele und -maßnahmen beschrie-
1. Terminüberwachung G 26 (Arztbescheinigung) Weitere Informationen zu den Managementplänen finden Sie auch
ben. Die Flächen mit Darstellung von Entwicklungszielen und -maßnahmen eignen sich u.
2. Terminüberwachungen von laufenden Untersuchungen: auf
a. für den Internetseiten
Ausgleichs-, des Regierungspräsidiums Freiburg, Referat
Ersatz- oder Ökokonto-Maßnahmen.
wie z. B. Flaschen, Geräten, Masken sowie deren Ablieferung und Naturschutz und Landschaftspflege:
Abholung https://rp.baden-wuerttemberg.de/rpf/Abt5/Ref56/Natura2000/Sei-
3. Führen von Prüfordnern und Prüfnachweisgerätekarten ten/Mettnau.aspx

Lehrgangsstunden gemäß Feuerwehrdienstvorschrift 2 Vorkommen der Lebensraumtypen und Lebensstätten von Arten der
Lehrgang Dauer/Std. Entschädigung € FFH- und Vogel-schutzrichtlinie sind im MaP flurstücksgenau darge-
Grundausbildung 70 210,00 € stellt. Die kartierten Lebensraumtypen und Lebensstätten von Arten
Truppmann 80 im regelmäßigen Pro- sind im derzeitigen Erhaltungszustand zu bewahren. Dieser darf
bendienst enthalten nicht verschlechtert werden („Verschlechterungsverbot“ gemäß §
Truppführer 35 105,00 € 33 Abs. 1 Bundesna-turschutzgesetz). Daher werden im MaP Erhal-
Sprechfunker 16 48,00 € tungsziele formuliert und Empfehlungen für Erhaltungsmaßnahmen
Maschinist 35 105,00 € (inkl. Wiederherstellungsmaßnahmen) gegeben.
Atemschutzgeräteträger 25 75,00 € + 20 € zusätzli- Eine weitere Verbesserung des Zustands der Lebensraumtypen und
cher Aufwand Lebensstätten der Ar-ten im Gebiet ist freiwillig. Hierfür werden Ent-
wicklungsziele und -maßnahmen beschrie-ben. Die Flächen mit Dar-
Moos, den 03.05.2019 stellung von Entwicklungszielen und -maßnahmen eignen sich u. a.
für Ausgleichs-, Ersatz- oder Ökokonto-Maßnahmen.
Patrick Krauss, Zahlreiche der empfohlenen Maßnahmen können durch Aufträge
Bürgermeister und/oder Verträge (Pfle-geaufträge nach Landschaftspflegerichtlinie
(LPR) etc.) mit den Bewirtschaftern oder über das FAKT-Programm
Hinweis: umgesetzt werden.
Eine etwaige Verletzung von Verfahrens- oder Formvorschriften der Die Ansprechpartner für die Umsetzung des Managementplans sind:
Gemeindeordnung für Baden-Württemberg (GemO) oder aufgrund Landkreis Konstanz:
der GemO erlassenen Verfahrensvorschriften beim Zustandekom- • Untere Naturschutzbehörde, Frau Keil-Werner, Benediktinerplatz 1,
men dieser Satzung wird nach § 4 Absatz 4 GemO unbeachtlich, 78467 Konstanz, Tel. 07531-8001240
wenn sie nicht schriftlich innerhalb eines Jahres seit der Bekanntma- • Untere Landwirtschaftsbehörde, Herr Krawutschke, Winterspürer
chung dieser Satzung gegenüber der Gemeinde geltend gemacht Str. 25, 78333 Stockach, Tel. 07531-8002920
worden ist; der Sachverhalt, der die Verletzung begründen soll, ist zu • Landschaftserhaltungsverband Konstanz e.V., Herr Herbster, Win-
bezeichnen. terspürer Straße 25, 78333 Stockach, Tel: 07771-9186701
Dies gilt nicht, wenn die Vorschriften über die Öffentlichkeit der Sat- • Untere Forstbehörde, Herr Durejka, Otto-Blesch-Straße 49, 78315
zung, die Genehmigung oder Bekanntmachung der Satzung verletzt Radolfzell, Tel. 07531-8002119
worden sind. Regierungspräsidium Freiburg:
• Referat für Naturschutz und Landschaftspflege, Frau Dr. Wolfer/Herr
Stegmaier (Gebietsreferenten), Bissierstraße 7, 79114 Freiburg, Tel.
0761-208-4225/-4142
• Referat Forstpolitik und Forstliche Förderung, Herr Franke, Bertold-
straße 43,

Freitag, den 12. Juli 2019 4


Höri-Woche

(Kontaktdaten erhalten Sie bei uns im Rat- Zudem sind wir weiterhin auf der Suche
haus). nach Ruderern und Ruderbooten. Bitte mel-
In allen anderen Fällen können Sie auf dem den Sie sich bei Interesse bei Herrn Hänsler.
Rathaus einen formlosen „Kurzantrag“ stel- Ansprechpartner ist Herr Timm Hänsler, Tel.
len. 07732/4489.
Wir möchten noch darauf hinweis, dass am
Die Gemeinde Moos sucht zur Verstär-
Montag, 29.07.2019 aus personellen Grün-
kung des Bauhofteams zum nächstmög-
den das Bürgerbüro geschlossen ist.
lichen Zeitpunkt eine/n
Wir Danke für Ihr Verständnis! Mooser Wasserprozession
Bauhofmitarbeiter/in (m/w/d) Alle Einwohner der Gemeinde Moos lade
in Vollzeit (100 %) ich auch im Namen des Gemeinderats
21. Töpfermarkt in Iznang zur Teilnahme an der
Zum Aufgabenbereich gehören insbe- Samstag, 20. Juli 2019, 11:00 bis 20:00 Mooser Wasserprozession
sondere: am Montag, den 22. Juli 2019
• Wartung und Unterhaltung gemeind- Sonntag, 21. Juli 2019, 11:00 bis 18:00
sehr herzlich ein.
lichen Gebäude und Einrichtungen Zum 21. Iznanger Töpfermarkt auf der wun- Um 07.00 Uhr beginnt die Feier mit einer
• Straßen- und Wegeunterhaltung derschönen Halbinsel Höri heißen wir Sie Andacht mit Herrn Pfarrer Hutterer in der
• Pflege und Unterhaltung von Grün- herzlich willkommen. Mooser Kirche, anschließend Prozession
anlagen und Friedhöfen Am Samstag, den 20. und Sonntag, den 21. zum Hafen und Einsteigen in die bereit-
• Winterdienst Juli 2019, wird der Keramikmarkt das idylli- stehenden Boote.
• alle sonstig anfallenden Arbeiten im sche Dorf Iznang in eine lebendige Ausstel- Um 08.00 Uhr Empfang der Wallfahrer an
gemeindlichen Bauhof lung von hochwertiger, zeitgenössischer der Uferanlage in Radolfzell, danach Pro-
Keramik verwandeln. zession zum Münster und Mooser Amt.
Was wir erwarten: Über 70 Aussteller aus zeigen ihr Können, Von ca. 12.30/13.00 – 17.00 Uhr bietet
• abgeschlossene Ausbildung im und bieten Einblicke in ihr keramisches das DLRG einen Pendelverkehr für die
handwerklichen oder gärtnerischen Schaffen. Mit den Ausstellern aus Belgien, Rückfahrt von Radolfzell nach Moos an.
Beruf Deutschland, Frankreich, Slowenien, Italien, Es würde uns sehr freuen, wenn die Ein-
• Fähigkeit zum Bedienen verschiede- Österreich, Tschechien und Ungarn erhält wohner unserer ganzen Gemeinde recht
ner Geräte der Markt einen ganz eigenen Charakter zahlreich an unserer in langer Tradition
• Berufserfahrung und ein internationales Flair. gepflegten Wasserprozession teilneh-
• körperliche Belastbarkeit Auf dem Keramik Markt finden Sie hand- men würden.
• Führerschein der Klasse C1E gefertigte Gebrauchsgeschirre, neben Ka-
• selbstständiges Arbeiten chelöfen und Bau Keramik. Zu bestaunen Patrick Krauss, Bürgermeister
• Teamfähigkeit und Verantwortungs- sind Porzellan Design und Einzelstücke in
bewusstsein höchster Präzision. Für den Garten gibt es
phantasievolle Gartenfiguren, Brunnen und
Was wir bieten: ausgefallene Skulpturen. An Techniken sind
• ein interessantes und abwechslungs- Raku Brand und Holzbrand zu finden, Fayen-
reiches Aufgabenfeld cemalerei und Salzglasur, Porzellanverarbei- Rathaus geschlossen
• einen unbefristeten Arbeitsvertrag tung und viele andere.
• Bezahlung nach TVöD mit den im öf- So kann jeder Besucher auf dem Markt sein Anlässlich der Mooser Wasserprozession
fentlichen Dienst üblichen Sozialleis- Lieblingsstück finden, als Geschenk oder als am
tungen und Zusatzversorgung Wohnaccessoire für sein anspruchsvolles
• Fortbildungsmöglichkeiten Zuhause. Montag, den 22. Juli 2019
Neben dem Keramik Markt findet im Izn-
Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann anger Rathaus eine Sonder-Ausstellung bleibt das Rathaus ganztägig geschlossen.
freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen zum Thema „mit Ecken und Kanten“ statt.
Bewerbungsunterlagen, die Sie bitte Eine hochkarätig besetzte Jury ermittelt die
bis zum 26.07.2019 an die Gemeinde- Preisträger. Die Preise werden am Samstag
verwaltung Moos, Bohlinger Straße 18, um 18:00 Uhr auf der Freitreppe des alten Information zur Baumaßnah-
78345 Moos senden. Telefonische Aus- Rathauses an die Autoren der ausgesuchten
künfte erhalten Sie bei der Gemeindever- Stücke übergeben.
me „Schorengasse“ K6162,
waltung, Frau Hauptamtsleiterin Martina Die sommerliche Uferanlage lädt mit seiner neue Umleitung
Stoffel unter Tel. 07732 9996-12. Gastronomie zum Verweilen ein. Die Problematik bezüglich extremer Staub-
Freuen Sie sich auf ein Wochenende voller belastung im Flurweg, verursacht durch
keramischer Überraschungen. den Umleitungs- und hauptsächlich Abkür-
zungsverkehr, wurde von Seitens der Ver-
Öffnungszeiten des Bürger- waltung intensiv nach Lösungen gesucht
büro und der Rentenstelle in Kränze binden für Wasser- und mit den Verantwortlichen besprochen.
den Sommerferien prozession und Besprechung Man ist nach Abwägung der Möglichkeiten,
welche schnell umgesetzt werden können,
Das Bürgerbüro ist in den Sommerferien in
Ruderer zu folgenden Lösungen gekommen:
der Zeit vom 29.7.-15.08.2019 nur vormit- Auch in diesem Jahr wollen wir wieder mit • Vollständige Sperrung der jetzigen
tags von 8:00 bis 12:00 Uhr besetzt. Mitt- prächtig geschmückten Booten nach Ra- Umleitung über den Feldweg/Schot-
wochnachmittag ist das Bürgerbüro ge- dolfzell fahren. Die Kränze für die Boote terweg
schlossen. möchten wir gemeinsam binden am • Neue Umleitung mit Anfahrt zum Flur-
Rentenanträge etc. können in der Zeit vom Freitag, den 19. Juli 2019 ab 18.00 Uhr weg über die Franz-Anton-Mesmer-Str.
29.07.-15.09.2019 nicht entgegengenom- beim der Fahrzeughalle der DLRG Moos durch die Baustelle an der Kreuzung
men werden, da die Rentenstelle nicht be- (ehemaligen Feuerwehrhaus) am Hafen. Schorengasse/Flurweg
setzt ist. Alle Ruderer möchten wir um 19.00 Uhr • Sperrung der Zufahrt von Weiler kom-
Sollten Sie Hinterbliebenenrente/Witwen- zu einer kurzen Vorbesprechung einladen. mend. So das die Abkürzungsfahrer
rente beantragen wollen, dann wenden Sie Wir würden uns freuen, wenn möglichst nicht ebenfalls die neue Umleitung als
sich bitte an einen Versicherungsberater viele Ruderer daran teilnehmen könnten. Abkürzung nutzen können.

Freitag, den 12. Juli 2019 5


Höri-Woche

Die o.a. Änderungen werden seit dem toph Rixen am Montag. Die Arbeit auf den
10.07.2019 von der verantwortlichen Baufir- Baustellen wird fortgeführt. Eine Werkstatt
ma umgesetzt. und das Bürogebäude waren vom Brand
Von Seiten der Verwaltung bitten wir noch- nicht betroffen. Rixen hofft nun, dass die aus
mals um Verständnis, dass zum damaligen Köln angereisten Gutachter bald die Ursa-
Planungszeitraum nicht mit einem solchen che des Brandes finden werden. Die vielen Kurzbericht der Gemeinde-
Abkürzungsverkehr gerechtet wurde. Wir Hilfsangebote und mitfühlenden Reaktio-
bitten die Unannehmlichkeiten zu entschul- nen ermutigen ihn und sein Team. Beson- ratssitzung vom 04.07.2019
digen und hoffen, dass diese Lösungen das ders bedankt sich Familie Rixen bei den Ein- Verpflichtung des neu gewählten Ge-
Übel, welches diese Sanierungsarbeiten mit satzkräften der Feuerwehr, Bürgermeister meinderates gemäß § 32 Abs. 1 GemO
sich bringen, für Sie als Anwohner reduzie- Patrick Krauss und den vielen Helfern aus
Bürgermeister Krauss begrüßte in der ersten
ren. der Nachbarschaft.
Sitzung des neu gewählten Gemeindera-
Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur
tes, insbesondere die 3 neuen Mitglieder. In
Verfügung.
seiner Begrüßung sprach er allen Gemein-
deratsmitgliedern seinen Dank für ihren
ehrenamtlichen Einsatz für die Gemeinde
Pflegestützpunkt Moos aus. Er wünschte sich weiterhin eine
Landratsamt Kons- konstruktive Zusammenarbeit im Gremium
und bot die Unterstützung der Verwaltung,
tanz vor allem den neuen Gemeinderatsmitglie-
Der Pflegestützpunkt berät pflegebedürf- dern, an.
tige Menschen und ihre Angehörigen kos- Im Anschluss dran sprach Artur Fritz stell-
tenlos, vertraulich und unabhängig. vertretend für alle Gemeinderäte die Ver-
Es werden Fragen zu Vorsorge im Alter, Be- pflichtungsformel. Bürgermeister Krauss
treuung und Pflege zu Hause, Pflegeheim, verpflichtete danach alle Gemeinderatsmit-
Finanzierungsmöglichkeiten und mehr be- glieder per Handschlag.
antwortet.
Die nächste Sprechstunde findet am
Montag, den 22.07.2019, von 09:00 -
10:00 Uhr im Rathaus in Moos Zimmer Nr.
17, (1.OG, Trauzimmer) statt.
Eine Terminvereinbarung ist unbedingt
erforderlich, ohne Anmeldungen findet Außenstelle Moos informiert:
die Sprechstunde nicht statt.
Auch Hausbesuche sind möglich. Es gibt noch freie Plätze. Anmeldungen nimmt
Kontakt unter Tel. 07531/ 800-2626 und die VHS-Direktion Singen unter 07731-9581-
-2673 oder unter 0 oder der Außenstellenleiter Axel Schnei-
pflegestuetzpunkt@LRAKN.de. der unter 07732-9882510 oder per Mail
unter schneider-volz@t-online.de entgegen.

Hatha Yoga Sommerferienkurs in Iznang mitt- Wahl der ehrenamtlichen stellvertreten-


Innung unterstützt wochs von 19:30 - 21:00 Uhr mit Monika Kröll den Bürgermeister
Dachdeckerbetrieb Nutzen Sie die Sommerferien am See, treten Der Gemeinderat beschloss zunächst ein-
nach Brand Sie dem Alltagsstress präventiv entgegen stimmig zwei Stellvertreter des Bürgermeis-
und steigern Sie Ihre Lebensqualität. Durch ters zu wählen. Anton Bandel wurde zum 1.
achtsame Körper- und Atemübungen gelan- Bürgermeister-Stellvertreter gewählt. Für
gen Sie zu einer harmonischen Verbindung den 2. Bürgermeister-Stellvertreter wurde
mit der Gegenwart. Sie profitieren von einer Frank Riester gewählt.
verbesserten Konzentration. Die Kombina-
tion der Übungen im Kurs reguliert Ihren Vorberatung über eine eventuelle Aus-
Hormonhaushalt und wirkt entgiftend. lösung der beschließenden Ausschüsse
Die spezifischen Atemübungen stärken Ihr Bereits im Vorfeld der Sitzung wurde über
Herz und Ihren Blutkreislauf. Mobilisierende die Beibehaltung der beschließenden Aus-
Übungen mindern Rückenschmerzen. Inte- schüsse, insbesondere des Bauausschusses
ressierte können am 31. Juli unverbindlich kontrovers diskutiert. Es wurde bemän-
schnuppern. Informationen und auch An- gelt, dass nur der Bauausschuss mit den
meldung unter VHS Landkreis Konstanz e.V. Bauangelegenheiten betraut war und die
Tel: 07732-8934862. restlichen Gemeinderäte nicht mit beraten
Radolfzell-Moos (8.7.2019) Nach dem dürfen. Diesen Stimmen wurde entgegen
Brand der Lagerhalle und einem Millionen- Moos, Kurs 319160 gestellt, dass besonders wichtige Bauvor-
schaden erfährt das Mooser Unternehmen Schnuppertermin haben in der Vergangenheit grundsätzlich
Rixen-Dach Unterstützung von vielen Sei- Monika Kröll, Yogalehrerin (Sivananda) dem gesamten Gemeinderat zur Beratung
ten. Der Obermeister der Dachdecker-In- Mi, 31.07.19, 19:30 - 21:00 Uhr und Beschlussfassung vorgelegt wurden.
nung Konstanz-Waldshut-Schwarz- Rathaus Iznang, 9,50 Euro Der Gemeinderat beschloss mehrheitlich
wald-Baar, Rüdiger Fischer, hat alle den Bauausschuss aufzulösen.
Innungsmitglieder zur Hilfe für den Kollegen Moos, Kurs 319161 Auch zum Hafenausschuss wurde diskutiert
aufgerufen. Glücklicherweise wurde bei Monika Kröll, Yogalehrerin (Sivananda) und beraten.
dem Brand am vergangenen Freitag keiner 9 x Mi ab 31.07.19, 19:30 - 21:00 Uhr Auch hier beschloss der Gemeinderat mehr-
der zwölf Mitarbeiter verletzt. Auch die Bau- Rathaus Iznang, 86,50 Euro heitlich auch den Hafenausschuss aufzulö-
stellenfahrzeuge blieben unbeschädigt. sen.
Doch es fehlen Christoph Rixen und seinen
Angestellten Materialien und Maschinen. Der Gemeinderat beschloss daraufhin ein-
Hier wollen die Mitglieder der Innung aus- stimmig den Beginn der Gemeinderatssit-
helfen. „Wir machen weiter“, betont Chris- zung auf 19:00 Uhr vor zu verlegen.
Freitag, den 12. Juli 2019 6
Höri-Woche

Wahl der Mitglieder und Stellvertreter in sonstigen Ausschüssen und Gremien


Die weiteren Ausschüsse und Gremien wurden wie folgt besetzt:

Büllefestausschuss
Mitglieder
Ramona Bölli-Merz (UWV)
Karlheinz Bölli (UWV)
Anton Bandel (CDU)
Diana Maier (RGL)
Sommerkonzert Grundschule
Weiler
Verbandsversammlung Gemeindeverwaltungsverband Höri Singen wird als wichtiger Bestandteil in den
Ordentliche Vertreter Stellvertreter Schulalltag integriert. Bereits seit einem
Frank Riester (UWV) Karlheinz Bölli (UWV) halben Jahr übten die Schülerinnen und
Dr. Anne Overlack (RGLU) Anton Bandel (CDU) Schüler der Grundschule Moos-Weiler ver-
schiedene Lieder für ihr Minimusiker-Pro-
Verbandsversammlung Abwasserreinigungsverband „Untere Radolfzeller Aach“ jekt. Zum Repertoire gehörten aktuelle
Ordentliche Vertreter Stellvertreter Popsongs, traditionelle Kinderlieder und
Artur Fritz (UWV) Albin Lang (UWV) jahreszeitliche Werke.
Helmut Granser (CDU) Oliver Fröhlich (CDU) Am 5.6.2019 kam ein Team der Minimusi-
Anja Fuchs (RGL) Diana Maier (RGL) ker aus Bremen an den Bodensee, um mit
Schülern und Lehrern eine eigene CD auf-
Verbandsversammlung Wasserzweckverband Überlingen am Ried zunehmen. Als die Technik aufgebaut war,
Regulärer Vertreter im Wasserzweckverband ist der Bürgermeister. Im Falle der Vertretung starteten alle mit einem gemeinsamen ‚war-
nimmt der 1. Bürgermeisterstellvertreter an der Versammlung teil. Sollten Bürgermeister und mup‘. Den ganzen Vormittag wurde konzen-
1. Bürgermeisterstellvertreter nicht teilnehmen können, kommt der 2. Bürgermeisterstellver- triert gesungen, aber zwischendurch auch
treter zum Zuge. viel gelacht. Die eigene CD wurde in den
Ordentliche Vertreter Stellvertreter Pfingstferien produziert, sodass sie schon
Bürgermeister Krauss Anton Bandel (CDU) nach den Ferien mit nach Hause genommen
Anton Bandel (CDU) Frank Riester (UWV) und verschenkt werden konnte.
Am 5.7.2019 gab die Grundschule das Pro-
Kindergartenkuratorium katholischer Kindergarten gramm für Eltern, Großeltern und Freunde
Ordentliche Vertreter im Bürgerhaus Moos zum Besten.
Jan Becker (UWV) Nach den Sommerferien starten die Klassen
Dr. Anne Overlack (RGL) 1-4 in den zweiten Teil des Zertifizierungs-
programmes der Minimusiker. Diesmal wird
Partnerschaftskomitee zum Schwerpunkt Herbst/Winter gesungen
Ordentliche Vertreter und musiziert. Dabei wird gegen Ende des
Ramona Bölli-Merz (UWV) Jahres eine zweite CD entstehen. Außerdem
Irmhilde Kalkowski (RGL) ist ein Konzert mit den Nachbarschulen
Horn und Öhningen geplant, welche am sel-
Vergabe Tiefbaumaßnahmen für die Außenanlagen Sporthalle ben Projekt teilnehmen.
Der Gemeinderat beschloss den Auftrag für das Los 1 (Außenanlage) an die Firma Schleith
aus Steißlingen, zum Angebotspreis in Höhe von 601.327,75 € brutto, mit den bevorzugten
sandgestrahlten Pflastersteinen zu erteilen.

Vergabe Tiefbaumaßnahmen und Ausstattungsberatung für den Wohnmobilhafen


Mooswald
Der Gemeinderat beschloss für das Los 2 (Wohnmobilhafen) den Auftrag der Tiefbaumaß-
nahmen an die Firma Storz aus Eigeltingen, zum Angebotspreis in Höhe von 101.963,15 €
brutto zu erteilen.
Hinsichtlich der technischen Ausstattung standen zwei Varianten zur Beratung. Der Gemein-
derat beschloss Variante eins mit dem Bargeldlosen Kassensystem für die technische Aus-
stattung des Wohnmobilhafens zu wählen.

Bürgerfragestunde – Verschiedenes – Bekanntgaben – Anträge


Verkehrsbedingte Staubbelästigung im Flurweg IMPRESSUM VERANTWORTLICH FÜR DIE
Aus dem Gemeinderat wurde ein dringendes Anliegen der Anwohner im Flurweg vorge- KIRCHEN- UND VEREINS-
HERAUSGEBER:
MITTEILUNGEN:
bracht. Amtsblatt der Gemein- Die jeweilige Kirche
Aufgrund der Sperrung der Schorengasse (Tiefbauarbeiten) ist für die Anwohner eine Um- den Moos, Gaienho- bzw. die/der
leitung über einen unbefestigten Weg westlich des Wohngebietes eingerichtet. Aufgrund fen und Öhningen. Vorsitzende des
Herausgeber sind die jeweiligen Vereins.
der trockenen Wetterlage und der starken Inanspruchnahme des Weges durch Landwirte, Bürgermeisterämter. Für die Veröffentlichung
Müllfahrzeuge, Paketdienste, Anwohner wie auch durch Abkürzungsverkehr von Weiler ist von Vereins- und
die Staubbelastung für die Anwohner gravierend. VERANTWORTLICH FÜR anderen Mitteilungen
Bürgermeister Krauss sagte zu dies umgehend zu prüfen und Abhilfe zu schaffen. DEN AMTLICHEN UND wird keine Gewähr
REDAKTIONELLEN TEIL: übernommen.
Der jeweilige
Außenanlagen Kindergarten St. Blasius, Bankholzen Bürgermeister oder sein ANZEIGENTEIL/DRUCK:
Hauptamtsleiterin Stoffel berichtete dass die Außenanlagen für den Kindergarten Bankhol- Vertreter im Amt. Primo-Verlag
zen voraussichtlich in KW 27 fertiggestellt werden. Es soll im September ein Einweihungsfest Anton Stähle
stattfinden. VERANTWORTLICH FÜR DIE GmbH & Co. KG.
FRAKTIONSMITTEILUNGEN: Meßkircher Straße 45
Die jeweilige Fraktion 78333 Stockach
bzw. die/ der Tel.: 07771 / 93 17 11
Vorsitzende der Fax: 07771 / 93 17 40
jeweiligen Fraktion. anzeigen@primo-stockach.de
www.primo-stockach.de

Freitag, den 12. Juli 2019 7


Höri-Woche

Bürgerinformationsveranstaltung mit dem Landratsamt


Konstanz
am 02.10.2019 im Bürgerhaus Gaienhofen
Aus den Kriegs- und Krisengebieten der Welt kamen in den letzten Jahren sehr viele
Sommeröffnungszeiten Flüchtlinge nach Deutschland. Nach Zuweisung durch die Landeserstaufnahmestelle
Kultur- und Gästebüro (LAST) in Karlsruhe bringen die Landkreise diese Menschen für die Dauer des Asylverfah-
rens in sogenannten Gemeinschaftsunterkünften (GU) unter. Dort leben die Flüchtlinge
Vom 28.06. bis 07.09.2019 gelten beim Kul- bis zum Abschluss des Asylverfahrens. Auch der Landkreis Konstanz hat solche Gemein-
tur- und Gästebüro folgende Sommeröff- schaftsunterkünfte eingerichtet. Eine GU befindet sich in Gaienhofen „Auf der Breite“.
nungszeiten: Seit 4 Jahren sind dort Flüchtlinge aus verschiedenen Nationen untergebracht. Im Sep-
Montag bis Freitag 8 bis 12 Uhr und 13 bis 16 Uhr tember 2017 wurde die Bürgerschaft in das Bürgerhaus Gaienhofen eingeladen, wo Ge-
Samstag 9 bis 12 Uhr meinde und Landratsamt Konstanz über die GU Gaienhofen gemeinsam berichteten.

Bei einer erneuten Informationsveranstaltung am:


Gemeinsamer
Mittwoch, den 02. Oktober 2019 um 19:00 Uhr im Bürgerhaus Gaienhofen
Höri-Feriensommer
In diesem Jahr bieten die drei Höri-Gemein- möchte das Landratsamt Konstanz (Amt für Migration und Integration) Sie über den ak-
den erstmals ein gemeinsames Kinderferi- tuellen Stand zur GU „Auf der Breite“ informieren und auch gerne Ihre offenen Fragen
enprogramm an. Mehr Informationen siehe beantworten. Wir laden Sie schon jetzt recht herzlich hierzu ein.
unter „Gemeinsame Nachrichten“ oder un-
ter www.unser-ferienprogramm.de/hoeri. Gemeinde Gaienhofen
Bürgermeister Eisch

Abi Schlossschule
An der Evangelischen Schule Schloss Gaienhofen haben folgende Schülerinnen und Schüler
aus Gaienhofen und den Ortsteilen das Abitur erfolgreich abgeschlossen:
Wirtschaftsgymnasium
Lisa Hock Gaienhofen
Jasmin Schmid Gaienhofen Hemmenhofen
Allgemeinbildendes Gymnasium
Udo Bruttel Gaienhofen
Tom Franklin Gaienhofen Hemmenhofen
Philip Hahne Gaienhofen Horn
Heiko Lempp Gaienhofen Hemmenhofen
Paulina Bitterwolf Gaienhofen Horn
Anna Bruttel Gaienhofen
Eva-Mareen Friedrich Gaienhofen Horn
Katharina Geßner Gaienhofen Hemmenhofen
Linda Grünmüller Gaienhofen Horn
Rosa Helene Hellwage Gaienhofen Hemmenhofen An der Mettnau-Schule Radolfzell hat
Maj Lynn Höne Gaienhofen Horn folgende Schülerin aus Gaienhofen das
Maja Straßner Gaienhofen Horn Abitur erfolgreich abgeschlossen:
Realschule
Selina Kramer
Tristan Martin Gaienhofen
Lea Bohner Gaienhofen Horn Herzlichen Glückwunsch!
Herzlichen Glückwunsch!

Freitag, den 12. Juli 2019 8


Höri-Woche

Demokratie auf der untersten Ebene zu praktizieren und bereit zu


sein, sich für die Allgemeinheit einzusetzen. Als Mandatsträger habe
man zudem auch eine Vorbildfunktion zu erfüllen und müsse sich an
Recht und Ordnung und damit auch an selbst gesetzte kommunale
Regeln halten.
Kurzbericht aus der Gemeinderatssitzung vom Gemeinderat sein heiße vor allem auch, das Allgemeinwohl über
09.07.2019 Einzel- oder gar Eigeninteressen zu stellen und daneben sehr viele
Stunden seiner Freizeit zum Wohl der Gemeinde einzubringen, um
Gut vorbereitet waren die einzelnen Gruppierungen des neuen Ge- an der Gestaltung seiner Gemeinde und seiner Heimat mitzuwirken.
meinderates zur ersten und damit konstituierenden Sitzung am ver- 4 Gemeinderäte aus dem bisherigen Gremium wurden sodann von
gangenen Dienstag. So wurden die Bürgermeisterstellvertreter ge- Bürgermeister Eisch verabschiedet.
wählt und die Neubesetzungen der Ausschüsse waren zügig erfolgt. Herr Oliver Giese rückte auf der Liste der Unabhängigen Bürgerliste
Bevor die ausscheidenden Mitglieder aus dem Rat entlassen und ver- am 22.01.2019 für den verstorbenen langjährigen und verdienten
abschiedet wurden, war nach der baden-württembergischen Gemein- Gemeinderat Otto Lubach in den Gemeinderat nach. Er übernahm
deordnung noch eine Feststellung durch den bisherigen Gemeinderat gleichzeitig alle Ämter von Herrn Lubach in den einzelnen Aus-
zu treffen, nämlich nach § 29 GemO, ob bei den am 26.05.2019 neu schüssen. 1. Stellvertreter im Technischen- und Umweltausschuss,
gewählten Gemeinderäten Gründe vorliegen, die sie an der Ausübung 2. Stellvertreter in der Verbandsversammlung des Gemeindeverwal-
ihres Amtes hindern. Nach Rückfrage von Bürgermeister Eisch, ob dem tungsverbandes. Herr Giese stellte sich abermals auf der Liste der
Gremium solche Gründe bei den neu gewählten Gemeinderäten be- Unabhängigen Bürgerliste zur Wahl auf. Leider reichte es ihm aber
kannt seien, wurde - wie von den neuen Gemeinderäten bestätigt und aufgrund der Stimmenzahl nicht wieder im Gremium vertreten zu
von der Verwaltung geprüft - festgestellt, dass keine Hinderungsgrün- sein und er scheidet somit aus dem Gemeinderat aus.
de vorliegen. Herr Oliver Schmohl rückte mit Verpflichtung am 26.01.2015 für den
Verabschiedung der ausscheidenden Gemein- ausscheidenden Gemeinderat Klaus Engelmann für die die Unab-
hängige Bürgerliste in den Gemeinderat nach. Er war in seiner Amts-
deräte zeit 2. Stellvertreter im Technischen- und Umweltausschuss und
Dieser Punkt gab für Bürgermeister Uwe Eisch Anlass, den ausschei- Mitglied im Verwaltungs- und Finanzausschuss. Herr Schmohl trug
denden Mitgliedern im Namen der Bürgerschaft, aber auch der Ver- durch seine Art viel zur Sachlichkeit der Diskussion im Gremium bei.
waltung Dank zu sagen, für die geleistete Arbeit in den vergangenen Herr Schmohl konnte seine umfangreichen Erfahrungen aus seinem
fünf Jahren. Mit Rückblick über die Arbeit des Gemeinderates in der Beruf als Schulleiter insbesondere bei Beratungen und Entscheidun-
abgelaufenen Amtsperiode fasste er zusammen, dass es arbeitsrei- gen zur Schule und Kindergarten einbringen.
che Jahre mit zahlreichen Sitzungen, mit Beratungen und Entschei- Herr Schmohl stellte sich am 26.05.2019 nicht mehr zur Wahl und
dungen über viele Maßnahmen und Projekte waren. scheidet somit aus dem Gemeinderat aus.
Viele für die Gemeinde und die Allgemeinheit wichtige Angelegen- Herr Alexander Hotz, wurde auf der Liste der CDU bei der letzten
heiten und Projekte habe man beraten, beschlossen und auch umge- Gemeinderatswahl 2014 gewählt und gehörte dem Gremium somit
setzt. Beispielhaft erwähnte er: eine volle Amtszeit an. Seit Mandatsbeginn war Herr Hotz Mitglied
• Neubau der Kindertagesstätte in Horn im Hafenausschuss und Vertreter in der Verbandsversammlung des
• Umbau des Sportheims mit Aufbau des Probelokals für den Musik- Gemeindeverwaltungsverbandes Höri. Durch seine Wortmeldungen
verein und Vorschläge hat Herr Hotz zu pragmatischer Sichtweise und im-
• Neubau der Steganlage im Hafen Gaienhofen mer auch zu entsprechenden Lösungen beigetragen. Er konnte auch
• Ankauf des Areals „Auf der Breite“ für Gemeinschaftsunterkunft und immer seinen Sachverstand als Handwerksmeister bei gewissen The-
Neues Rathaus men einbringen.
• Erstellung des Masterplans für die Gas- und Glasfasernetzversor- Herr Hotz hatte sich bereit erklärt auch weiterhin im Rat tätig zu sein
gung aber seine Stimmenanzahl reichte ihm knapp nicht für eine weitere
• Erhebliche Sanierungsarbeiten im Kanal- und Wasserleitungsnetz Amtszeit. Herr Hotz scheidet somit aus dem Gremium aus.
• Aufstellung des Bebauungsplanes Lerchenweg mit sechs Bau- Herr Robert Ruhland, hatte von den ausscheidenden Gemeinderäten
grundstücken die mit Abstand längste Amtszeit – nach 4 Amtsperioden scheidet
• Anschaffung einer Schlammpresse für die Kläranlage Herr Ruhland aus dem Gemeinderat aus.
• Anschaffung neues und modernes Löschfahrzeug LF10 für die Feu- Herr Ruhland wurde erstmals am 24.10.1999 auf der Liste der Freien
erwehrabteilung Gaienhofen Wähler gewählt und war seit diesem Zeitpunkt Mitglied im Techni-
• Beginn der Baumaßnahmen für die Gas- und Glasfaserversorgung schen- und Umweltausschuss. Seit 2004 bis heute gehörte er dem
im Zuge des Ausbaus der K 6162 Gutachterausschuss an und war von 2009 bis 2014 der 3. Bürger-
• Einführung der Parkplatzbewirtschaftung meisterstellvertreter. Mitglied in der Verbandsversammlung des
• Sanierung des Regenüberlaufbeckens in Gaienhofen Gemeindeverwaltungsverbandes Höri war er von 2012 bis 2014.
• Ausgliederung des bisherigen BgA Campingplatz aus dem Kommu- Stellvertretendes Mitglied im Verwaltungs- und Finanzausschuss
nalhaushalt und im Hafenausschuss war er sodann während der letzten Amtspe-
• Erschließung Gütebohl wurde fortgeführt, hier wurde auch der riode seit 2014. Nach dem Ausscheiden des Fraktionschefs der Freien
Wasserhochbehälter Aspen mit eingebunden Wähler Manfred Bahle hat er dessen Funktion sehr engagiert bis zum
• Umnutzung des alten Rathauses zu einer modernen Tourist-Info heutigen Tag übernommen und die Freien Wähler jeweils mit sehr
• Umstellung auf das neue Haushaltswesen guten Ergebnissen durch die Kommunalwahlen geführt. Robert Ruh-
In den vergangenen 5 Jahren seien insgesamt rund 7 Mio. € (ohne land verstand es stets, auch bei schwierigen Themen andere Blick-
den Grunderwerb „Auf der Breite“ mit 3 Mio. €) investiert und gleich- winkel aufzuzeigen und es gelang ihm oftmals mit klaren Aussagen
zeitig aber auch erwirtschaftet worden. Dies sind jedoch die rein in- und zielführenden Vorschlägen manch schwierige Diskussion wie-
vestiven Kosten im Vermögenshaushalt. Dabei sind noch nicht die der zurück zum Thema zu bringen. Die Standortsicherung und die
Sanierungsarbeiten und Instandhaltungen, die ebenfalls mehrere Förderung von Handwerk und Gewerbe waren ihm ein besonderes
Millionen ausmachen. Insgesamt ist es die höchste Summe, die ein Anliegen das er über die gesamten 20 Jahre seiner Amtszeit immer
Gemeinderat in seiner 5-jährigen Amtsperiode „abgearbeitet“ hat. wieder ins Feld geführt hat. Herr Ruhland hat sich entschlossen bei
Die für den Grunderwerb „Auf der Breite“ aufgenommenen Kredite der letzten Gemeinderatswahl nicht mehr anzutreten und scheidet
über 3 Mio. € belaufen sich aktuell noch auf rund 2,6 Mio. €. somit aus dem Gemeinderat aus.
Alles in allem seien es sehr arbeitsreiche 5 Jahre gewesen, in denen Bürgermeister Eisch würdigte die Verdienste der ausscheidenden
alle Projekte, die angepackt wurden, auch sehr positiv zum Abschluss Gemeinderatsmitglieder und bedankte sich in aller Form für die Zu-
gebracht worden seien. Darauf könne der Gemeinderat zu Recht sammenarbeit. Zum Abschied gab es kleine Geschenke und einen
stolz sein. Das Gremium habe sich den Dank und auch den Respekt kräftigen Beifall des Gemeinderates.
der Bürgerschaft verdient. Oliver Schmohl verabschiedete sich mit einer kurzen Dankrede über
Bürgermeister Eisch führte aus, dass Gemeinderat zu sein bedeute, seine Zeit als Gemeinderat.

Freitag, den 12. Juli 2019 9


Höri-Woche

Die verabschiedeten Gemeinderäte verließen den Sitzungstisch und Amann von der zweitstärksten Gruppierung UBL vorgeschlagen. Ge-
nahmen im Zuhörerbereich platz. meinderat Amann stellte sich zur Verfügung. Er wurde ebenfalls in
geheimer Wahl als 2. Bürgermeisterstellvertreter gewählt.
Als 3. Bürgermeisterstellvertreter wurde ein Vertreter der drittstärks-
Verpflichtung der neu gewählten Gemeinderäte ten Gruppierung „Die Aktiven“ und in Person Bernd Sutter vorge-
schlagen. Auch er erklärte sich bereit das Amt im Fall der Wahl zu
Die vier neuen Kollegen nahmen daraufhin am Sitzungstisch Platz. übernehmen. Er wurde sodann ebenfalls geheim als 3. Stellvertreter
Bürgermeister Eisch begrüßte die neuen Mitglieder Alexander Ruh- gewählt.
land und Stefan Riedmann von den „Freien Wählern Gaienhofen“ so- Bürgermeister Eisch gratulierte den 3 Stellvertretern und gab seiner
wie Felix Lang und Heinz Burkart von der „Unabhängigen Bürgerliste Vorfreude auf eine gute Zusammenarbeit Ausdruck.
Gaienhofen“.
Er nahm nochmals die Gelegenheit wahr, den neu Gewählten den Wahl der Vertreter und deren Stellvertreter für die Verbands-
herzlichen Glückwunsch zu ihrer Wahl auszusprechen und war über- versammlung des Gemeindeverwaltungsverbandes Höri
zeugt, dass sie genau so engagiert mitarbeiten werden, wie dies
Generationen von Ratsmitgliedern in der Gemeinde vor ihnen zum Im Wege der Einigung und auf die jeweiligen Vorschläge der einzel-
Wohl der Bürgerschaft getan haben. nen Gruppierungen wurden einstimmig die Ausschussmitglieder
Zunächst stimmte Bürgermeister Eisch die neuen Gemeinderäte auf und deren Stellvertreter wie folgt besetzt:
ihre zukünftige Tätigkeit ein, in dem er die Bedeutung und die Auf- Vertreter Stellvertreter
gaben der ehrenamtlichen Tätigkeit der Ratsmitglieder besonders Griß Ulrike (FWG) Biechele Mechtild (CDU)
herausstellte. Der Gemeinderat handle als Kollegialgremium, das Amann Karl (UBL) Rosen Toni (Aktive)
mehrheitlich Entscheidungen auf demokratischer Basis treffe und
diese dann gemeinsam trage. Auch schwierige und unangenehme Neubesetzung der beratenden Ausschüsse der Gemeinde Gai-
Angelegenheiten müssten gerecht geregelt werden, dafür sei man enhofen
gewählt. Man sei auch gehalten manche Entscheidung im Sinne des Nach der Gemeinderatswahl sind auch die Mitglieder der beraten-
Gemeinwohls gegen den Widerstand Einzelner zu treffen, was nicht den Ausschüsse nach § 41 GemO neu zu bestellen.
immer nur Freude erzeugen werde. Eine verfassungsrechtlich garan- Der Gemeinderat einigte sich einstimmig auf folgende Besetzung
tierte kommunale Selbstverwaltung könne sich nur entfalten, wenn der beratenden Ausschüsse:
sich verantwortungsvolle Bürgerinnen und Bürger unter Zurückstel-
lung ihrer eignen Interessen in den Dienst der Allgemeinheit stellen. Technischer- und Umweltausschuss:
Dazu gehöre natürlich in erster Linie auch ein uneigennütziges und Mitglied Stellvertreter
vorbildliches Verhalten. Wer sich als Gemeinderat in die Öffentlich- Sturm Klaus und Ruhland Alexander 1. Stellvertr.
keit begebe, dem falle automatisch auch eine Vorbildfunktion zu. Es Riedmann Stefan, (FWG)
werde von den Bürgerinnen und Bürgern erwartet, dass die gewähl- 2. Stellvertr. Griß Ulrike
ten Volksvertreter sich selbst an Recht und Ordnung halten und das Bucher-Beholz Ingo und Burkart Heinz 1. Stellvertreter
was sie von den Bürgern einfordern auch selbst vorleben. Amann Karl, (UBL)
Nicht umsonst beginne die Verpflichtungsformel auch mit den Wor- 2. Stellvertreter Lang Felix
ten, „Ich gelobe Treue der Verfassung, Gehorsam den Gesetzen“. Man Weiermann Gerhard Biechele Mechtild (CDU)
wisse nur zu gut, dass Verstöße von Mandatsträgern durch die neu- Schuler Christa Sutter Bernd (Aktive)
en Medien heute sofort viral gehen und in der breiten Öffentlichkeit
ausgetragen werden. Dem müsse man sich als Mandatsträger in ei- Verwaltungs- und Finanzausschuss
nen eigenen Handlungen stets vorher bewusst sein.
Mitglied Stellvertreter
Danach verpflichtete er den neuen Gemeinderat förmlich zur Verfas-
Weber Sonja und Griß Ulrike 1. Stellv.
sungstreue, zum Gehorsam den Gesetzen und zur gewissenhaften
Riedmann Stefan, (FWG)
Pflichterfüllung. Insbesondere jedoch darauf, die Rechte der Ge-
2. Stellv. Ruhland Alexander
meinde gewissenhaft zu wahren und ihr Wohl und das der Gemein-
Lang Felix und Bucher-Beholz Ingo 1. Stellv. Amann Karl, (UBL)
de nach Kräften zu fördern.
2. Stellv. Burkart Heinz
Er richtete den herzlichen Wunsch auf eine gute, offene und gedeih-
Biechele Mechtild Weiermann Gerhard (CDU)
liche, unseren Bürgern und der Gemeinde dienende Zusammenar-
Rosen Toni Schuler Christa (Aktive)
beit. Nur in einer sachlichen, fairen und konstruktiven Zusammen-
arbeit liege der Schlüssel zum Erfolg, der die Voraussetzungen für
Hafenausschuss
die positive Entwicklung der Gemeinde schaffe. Er reichte dazu im
Anschluss an die Verpflichtungsformel jedem Gemeinderat persön- Mitglied Stellvertreter
lich die Hand und übergab eine Gemeindeordnung Baden-Württem- Riedmann Stefan Ruhland Alexander (FWG)
bergs, um seine Bereitschaft dazu zu unterstreichen. Lang Felix Amann Karl (UBL)
Bestellung der Stellvertreter des Bürgermeisters Biechele Mechtild Weiermann Gerhard (CDU)
Nach § 48 GemO bestellt der Gemeinderat aus seiner Mitte eine/n Sutter Bernd Rosen Toni (Aktive)
oder mehrere Stellvertreter/innen des Bürgermeisters. Die Stellver-
tretung beschränkt sich auf die
Fälle der Verhinderung des Bürgermeisters. Die Stellvertreter werden
nach jeder Wahl der Gemeinderäte neu bestellt. Sie werden in der
Reihenfolge der Stellvertretung je in einem besonderen Wahlgang
gewählt.
Die Hauptsatzung der Gemeinde sieht 3 Stellvertreter/innen vor.
Nach der letzten Gemeinderatswahl wurden Bernd Sutter zum 1.
Stellvertreter, Otto Lubach zum 2. Stellvertreter und Klaus Sturm zum
3. Stellvertreter gewählt.
Für die Besetzung des 1. Stellvertreter/in wurde seitens des Gemein-
derates ein Vertreter der stärksten Fraktion, in diesem Fall der Freien
Wähler und in Person Herr Klaus Sturm vorgeschlagen. Herr Sturm
erklärte sich bereit, im Falle einer Wahl, das Amt anzunehmen. Weite-
re Vorschläge sind nicht erfolgt.
In geheimer Wahl wurde Klaus Sturm zum 1. Bürgermeisterstellver-
treter gewählt.
Für das Amt des zweiten Stellvertreters wurde Gemeinderat Karl

Freitag, den 12. Juli 2019 10


Höri-Woche

Die Arbeit im Helferkreis hat sich seit 2015


geändert. Zu Beginn halfen wir den Geflüch-
teten vorwiegend sich hier zurechtzufin-
den: wo finde ich was und wie komme ich
wohin. Diese Dinge regeln die Menschen in
der Gemeinschaftsunterkunft (GU) mittler-
weile selbständig. Sie lernen voneinander
und geben diese Informationen gegenseitig
weiter. Schnell standen andere Bedürfnisse
im Vordergrund wie Hilfe bei Behördengän- Kinder-Kleidermarkt Gaienhofen
gen, beim Ausfüllen von Anträgen, bei Ar- 21.09.2019 – 10-12 Uhr
beitsstellensuche, Bewerbungen schreiben,
Wohnungen suchen in Anschlussunterbrin-
gungen und Kindergartenplätze zu finden.
Dabei arbeitet der Helferkreis auch eng mit
Vorbesprechung & Kundennummernvergabe
den Mitarbeitern vom Landratsamt zusam-
men.
Für unsere Besprechung sowie zum gemütlichen Zusammensitzen treffen wir uns am
Was geblieben ist, sind individuelle Unter-
stützung der Menschen, wie: Donnerstag, den 18. Juli 2019 um 19.00 Uhr
- Spielenachmittage mit den Kindern, die
dabei auch die deutschen kulturellen Ge- im Gasthaus Mooswald in Moos.
pflogenheiten kennenlernen.
- Fahrdienst für Schwangere zum Arzt Wir freuen uns auf recht viele, die zum Gelingen des
- Deutschlernen für Erwachsene: sprechen, Kleidermarktes beitragen möchten.
lesen, verstehen, sich trauen mit anderen
ins Gespräch zu kommen, lernen, was hier Herzlich willkommen sind alle Bekannte und auch neue Helfer/innen.
in Deutschland anders und wichtig ist und
vieles mehr und damit erleben die Men- Wir freuen uns auf Euch!
schen auch ein Stück Geborgenheit. Wir
lernen so auch Interessantes von den an- Eva, Bettina, Maria & Kristin
deren Kulturen.
Was sich nicht geändert hat, der Helferkreis Für weitere Fragen und Kundennummervergabe
braucht Hilfe!
Viele Bewohner in Gaienhofen würden ger- ab dem Samstag, den 20. Juli 2019 ab 8 Uhr
ne helfen, aber sie trauen sich nicht. Spre-
chen Sie uns gerne persönlich an, wir beant- wendet Euch an:
worten Ihre Fragen gerne.
Eva Kuhn (KuNr. 0-100) Tel.: 07735 / 919540
Bernd Sutter 0152-56304057
Peter Huber 07735-9374129 Bettina Willig (Ku.Nr. 101-240) Tel.: 07735 / 440320
Eva Eberwein 07735-440653
Tanja Mai 0176-84535969
Ima Feurer 0171-1281316

UNSER BUCHTIPP DER WOCHE!


Die schönsten Tagesausflüge am Bodensee
WANDERN RADFAHREN BADEN EINKEHR KULTUR
Wie wäre es am Wochenende mal mit Ausflug an den Bodensee? Das “Schwäbische Meer” (ein Titel, den die Einheimischen absolut nicht mögen)
setzt sich aus den drei Gewässern Obersee, Untersee und Seerhein zusammen. Er verbindet Deutschland, Österreich und die Schweiz, liegt idyllisch im
Alpenvorland und ist eine Urlaubsregion par excellence. Wanderer, Radfahrer, Kanuten, Kultur-, Natur- und Genussinteressierte – alle kommen sie hier
auf ihre Kosten. Wie, das verraten Ihnen die Reisejournalisten Wolfgang Taschner und Michael Reimer.

Wolfgang Taschner, Michael Reimer | Die schönsten Tagesausflüge am Bodensee | Wandern Radfahren Baden Einkehr Kultur
96 Seiten, ca. 100 Abbildungen | J. Berg Verlag| ISBN: 9783862463107 | EUR 14,99

Freitag, den 12. Juli 2019 11


Höri-Woche

Uferanlage Wangen-Strandhalle

Freitag19.07.2019
Ab 18.00 Uhr Feierabendhock an der Bierinsel

Samstag20.07.2019
Ab 18.00 Uhr Bewirtung
Ab 19.30 Uhr Die Band
Pump begeistert sein Publikum seit mittlerweile 7 Jahren

Sonntag 21.07.2019
Ab 10.00 Uhr musikalische Unterhaltung mit dem
MV Wangen – anschließend mit den „Höri-Musikanten“
• Fischfilet • Samstag Barbetrieb
• Sonntag Spießbraten mit selbstgemachtem Kartoffelsalat

Liebe Freunde des Fußballsports auf der Höri,


das Seefest in Wangen ist für den Verein einer der wichtigsten
Einnahmequellen um den Spielbetrieb der aktiven Mannschaften
sowie die Ausbildung der Jugendspieler zu finanzieren. Damit das
Fest gelingen kann, brauchen wir genug Helfer. Bitte unterstützen
Sie den Verein. Wir würden uns über zahlreiche Anmeldungen freu-
en.

Interessierte melden sich bitte bei der Vorstandschaft unter


E-Mail: maier-wangen@t-online.de

Freitag, den 12. Juli 2019 12


Höri-Woche

Eine Information der Ortschaftsverwaltung


Einladung Wangen
zu der am Montag den 15,07,19, um 20.00 Uhr im Sitzungssaal des Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger!
Rathauses Wangen stattfindenden öffentlichen Sitzung des Ort- Die Kommunalwahlen haben Ihre Ergebnisse erbracht und am Montag
schaftsrates ist die konstituierende Sitzung des Ortschaftsrates mit Wahl des Ortsvor-
Tagesordnung stehers(in)
1. Eröffnung, Begrüßung, Fragen zur Tagesordnung Ein Kandidat und eine Kandidatin stellen sich der Wahl.
2. Verabschiedung der Ausscheidenden Ortschaftsräte
3. Konstituierung des Ortschaftsrates, Verpflichtung der Ort- So ist es für mich an der Zeit ein paar letzte Gedanken zu formulieren
schaftsrat Mitglieder und auch Danke zu sagen.
4. Wahl des Ortsvorstehers (in) Vor zwei Wochen erlebten wir ein wunderbares Seeschwimmen mit an-
5. Wahl der Stellvertreter/ Stellvertreterinnen des Ortsvorstehers schließendem Feuerwehrfest bei schönstem Wetter, letztes Wochenende
(in) zelebrierte der Narrenverein beim Brunnenfest närrischen Klamauk mit
6. Sonstiges Rotwein aus dem Brunnen und dieses Wochenende steht das Jubiläum
des WVWa vor der Tür mit Festzelt im „Stadtgarten“. Immer noch eine
Siegfried Schnur Freude für mich, zu sehen wie dieses Dorf lebt.
Ortsvorsteher
Ergänzend noch eine interessante Zahl aus unserer Verkehrskontrollta-
fel am Ortsausgang Richtung Hemmenhofen. In 14 Tagen passierten
20264 Fahrzeuge die Kontrolltafel (dies nur in Richtung Dorf auswärts)
Bekanntmachung 13 % fuhren über dem Geschwindigkeitslimit, wohl bemerkt mit den
Öffentliche Sitzung des provisorischen Barken. Ohne Barken erhöhten sich die Überschreitun-
Gemeinderats gen um ca. 5 %
So möchte ich zum Schluss mich noch recht herzlich für manch nettes
Die nächste öffentliche Sitzung des Gemeinderates findet am Diens- Wort, welches mir in den letzten Wochen entgegen gebracht wurde, be-
tag, 16. Juli 2019, um 20:00 Uhr, im Bürgersaal des Rathauses in danken.
Öhningen statt. Ein besonderer Dank gilt Herrn Bürgermeister Schmid, der mich immer
unterstützte, auch wenn ich ihm manches Stirnrunzeln bereitet habe.
Tagesordnung: Der Blick geht in die Zukunft und so wünsche ich meinem Nachfolger (in)
01. Fragemöglichkeit der Bürger ein gutes Gelingen.
02. Konstituierung des Gemeinderats 2019 – 2024 Zwei Fragen, die mir in den letzten Wochen am meisten gestellt wurden,
03. Verpflichtung der Mitglieder des Gemeinderats 2014 – 2019 waren
04. Besetzung der beratenden Ausschüsse „Wer wird Ortsvorsteher?“ Das klärt sich nun ja am Montag.
a. Verwaltungs- und Finanzausschuss Was mache ich jetzt mit meiner Zeit? Ich habe einen Reparaturstau Zu-
b. Technischer und Umweltausschuss hause. Es tropft vom Balkon ins Esszimmer. Dass der Eimer neben dem
c. Tourismus- und Kulturausschuss Tisch, ein gestalterisches Element darstellt, kann ich nun bei meiner Fa-
05. Bestellung/Wahl der Mitglieder der Kommissionen milie nicht länger argumentativ darstellen.
a. Hafenkommission Und ich hoffe, dass es mir im September möglich ist, in vier Tagen mit
b. Pachtkommission dem Fahrrad vom Bodensee ans Meer zu fahren.( Wangen –Genua) Eine
c. Planungsausschuss Augustiner-Chorherrenstift abschließende Aktion für mich, da mir sichere Radwege am Herzen lie-
d. Arbeitsgruppe „Umbau Kindergarten Wangen“ gen. Und auch um der jüngeren Generation Respekt zu zollen, dass sie
06. Bestellung/Wahl der Vertreter in die Verbandsversammlung des sich momentan stark bei Zukunft gerichteten Fragen mit einbringen.
Gemeindeverwaltungsverbands „Höri“
07. Bestellung/Wahl der Delegierten in die Delegiertenversammlung Siegfried Schnur
des Abwasserreinigungsverbandes Stein am Rhein und Umge- Ortsvorsteher
bung (ARA- Zweckverband)
08. Bestellung/Wahl der Mitglieder für das Deutsch-Französische Ko-
mitee
09. Wahl der Ortsvorsteher/innen von Schienen und Wangen sowie Herzlichen Glückwunsch zum erfolgreichen
deren Stellvertreter/innen
a. Ortsvorsteher/in von Schienen Schulabschluss!
b. Stellvertreter/in des/der Ortsvorsteher/in von Schienen Folgende Schüler/Innen aus der Gemeinde Öhningen haben in die-
c. Ortsvorsteher/in von Wangen sem Jahr ihren Schulabschluss gemacht:
d. Stellvertreter/in des/der Ortsvorsteher/in von Wangen
10. Wahl der Stellvertreter/innen des Bürgermeisters Schloss Gaienhofen Evangelische Schule am Bodensee, Schloss-
a. Wahl des/der 1. Stellvertreter/in des Bürgermeisters straße 8, Gaienhofen:
b. Wahl des/der 2. Stellvertreter/in des Bürgermeisters Abitur am Allgemeinbildenden Gymnasium
11. Verschiedenes, Wünsche und Anregungen Jon Hangarter Öhningen
12. Fragen und Anregungen der Bürger Niklas Hangarter Öhningen
David Kattermann Öhningen
Öhningen, den 12.07.2019 Julius Immanuel Mosetter Öhningen
gez. Schmid, Bürgermeister Zeno Robertson Öhningen
Elias Ruhland Öhningen Wangen
Die vorstehende Veröffentlichung wurde durch Aushang an der Ver- Jonas Schmid Öhningen
kündungstafel des Rathauses am 12.07.2019 bekannt gemacht. Die Elias Singer Öhningen Schienen
Sitzungsunterlagen stehen auf der Homepage der Gemeinde unter Luzian Singer Öhningen Wangen
www.oehningen.de zur Verfügung. Jasper Ufert Öhningen Schienen

Freitag, den 12. Juli 2019 13


Höri-Woche

Luisa Arnolds Öhningen Wangen


Mara Dosch Öhningen Wangen
Vivien Hanser Öhningen
Marie Moll Öhningen
Vanessa Schäfer Öhningen
Lia Sessler Öhningen
Livia Wobeser Öhningen Wangen

Abitur am Wirtschaftsgymnasium
Max Bölle Öhningen Wangen

Mittlere Reife an der Realschule


Lars Bilger Öhningen
Levin Brügel Öhningen
Nils Miedler Öhningen Kattenhorn
Agnes Becker Öhningen
Leah Brügel Öhningen
Roberta Mosetter Öhningen
Selina Müller Öhningen
Jana Potthoff Öhningen
Karolina Wörner Öhningen

Abitur an der Mettnau-Schule, Scheffelstraße 39, Radolfzell:


Sickel Miriam Öhningen

Die Gemeindeverwaltung Öhningen gratuliert zu diesem Erfolg recht herzlich und wünscht
alles Gute für den weiteren Lebensweg.

12. Juli 2019


Bürgermeisteramt

Große Instrumentenvorstellung 2019

Die große Instrumentenvorstellung der JMS Höri fand in diesem Jahr in der Schule in Weiler statt.
Zahlreiche Kinder und Eltern nahmen die Gelegenheit wahr, um sich über das breite Angebot der Musikschule zu informieren.
Zu Beginn erfolgte eine musikalische Begrüßung durch die Grundkurs- sowie der Blockflötenkinder. Danach stellten Schüler und
Lehrer jedes Instrument, welches an der JMS unterrichtet wird, mit einem kurzen Musikstück vor. Im Anschluss durften alle Instru-
mente nach Herzenslust ausprobiert werden. Dabei standen die Lehrkräfte mit fachkundiger Anleitung zur Seite und beantwor-
teten Fragen der Eltern und Kinder.
Anmeldungen sind ab sofort möglich. Die Anmeldeformulare erhalten Sie als Download auf der Homepage www.jms-hoeri.de
Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Frau Keller, Sekretariat (07735/ 81841) oder Frau Berger, Musikschulleiterin (0173/7240592).

Wasser marsch!
Ohne Bewässerung läuft im Juli (fast) gar nichts. Gießen Sie in den Morgen- oder Abendstunden und achten Sie
GRÜNER
dabei darauf, den Boden und Wurzelbereich zu wässern und das Wasser nicht über das Blattwerk zu geben, denn DAUMEN
das fördert Pilzsporen.- Harter Gartenschlauch? Legen Sie ihn über Nacht in Salmiakwasser, so wird er wieder
geschmeidig.

Freitag, den 12. Juli 2019 14


Höri-Woche

Gastgeberwerbung 2020 Höri Feriensommer 2019 jetzt


Die Höri-Woche macht Som- Höriprospekt – Gastgeberverzeichnis online
merpause Westlicher Bodensee – Internet Die Gemeinden Moos, Gaienhofen und
Für Vermieter von Ferienunterkünften bie- Öhningen bieten dieses Jahr erstmals ein
Wir weisen Sie darauf hin, dass in KW 32
ten die Höri-Gemeinden auch für 2019 wie- gemeinsames Ferienprogramm an. Vom 27.
+ 33 (09.08. + 16.08.2019) keine Höri-Wo-
der ein Gesamtpaket von Werbeleistungen Juli bis 10. September versprechen rund 120
che erscheint.
an, welches bis 12.8.2019 buchbar ist. Veranstaltungen erlebnisreiche Ferientage
Dieses Werbepaket beinhaltet: mit sportlichen Herausforderungen, Kunst-
Die letzte Höri-Woche vor der Sommer-
- Die Darstellung im Gastgeberverzeichnis projekten, kreativen und kulinarischen An-
pause gibt es am 02. August und die
Höri 2020 geboten, Ausflügen und mehr.
erste Ausgabe nach der Sommerpause
- Die Darstellung im Gastgeberverzeichnis Wir hoffen, dass das vielseitige Programm
dann wieder am 23. August 2019.
Westlicher Bodensee 2020 von vielen Kindern in Anspruch genom-
- Die Darstellung im Internet unter men wird, wünschen den Teilnehmern viele
Wir bitten um Beachtung.
www.gaienhofen.de, www.oehningen.de, schöne Erlebnisse und bedanken uns ganz
www.moos.de herzlich bei all den Vereinen, Betrieben und
Ihre Gemeindeverwaltungen Moos,
- Die Darstellung im Internet unter www.bo- Bürgern für ihr Engagement.
Gaienhofen und Öhningen
denseewest.eu Anmeldungen sind möglich über das On-
- Die Vermittlung/Angebotserstellung durch line-Portal www.unser-ferienprogramm.
die Tourist-Information. de/hoeri oder persönlich bei den Tou-
Die Unterkunftseinträge im Gastgeberver- ristinformationen, diese stehen auch bei
zeichnis Halbinsel Höri 2020 entsprechen Fragen zur Verfügung: .Tourist-Info Moos
Austausch von Wasserzähler denen im Gastgeberverzeichnis Westlicher 07732 9996-17, Gaienhofen 07735 9999123,
Bodensee 2020. Im Internet werden neben Öhningen 07735 81920.
Die Gemeinden sind verpflichtet die Was- allen Stammdaten zahlreiche Fotos und der
serzähler vor Ablauf der Eichfrist auszu- Belegungskalender angezeigt. Das Gesamt-
tauschen. paket ist ab 120 €/Jahr erhältlich, je nach An-
Ab dem 15.07.2019 werden in den Gemein- zeigengröße. Für Vermieter, die sich nicht an
den Gaienhofen, Moos und Öhningen alle diesem Gesamtpaket beteiligen gelten se-
Wasserzähler mit der Eichfrist 2013 und parate Internettarife. Anmeldungen werden
älter ausgetauscht. Wir bitten darauf zu ach- bis 12.08.2019 in den Tourist-Informationen
ten, dass die Zähler zugänglich sind. der Höri entgegen genommen:
Moos: 07732/999617,
GVV Höri touristik@moos.de,
Gaienhofen: 07735/9999123,
info@gaienhofen.de,
Gastfamilien gesucht! Öhningen: 07735/81920,
tourist@oehningen.de.
Haben Sie ein Zimmer oder eine kleine Woh-
nung frei? Haben Sie Freude am Umgang
mit Menschen, und können Sie sich vorstel-
len, ein Kind oder eine erwachsene Person Information der Deutschen
bei sich aufzunehmen und im Alltag zu be- Rentenversicherung
gleiten? Baden-Württemberg Gastgeberwerbung 2020
Wir suchen im Landkreis Konstanz en-
gagierte Familien, Lebensgemeinschaften Seit 1. Juli 2019 haben sich die Freibe- Internet - Höriprospekt – Gastgeberver-
oder Einzelpersonen für Kinder, Jugendliche tragsgrenzen bei Hinterbliebenenrenten zeichnis Westlicher Bodensee
und Erwachsene, die eine Behinderung ha- geändert. Künftig darf mehr dazuver- Für Vermieter von Ferienunterkünften bie-
ben. dient werden. ten die Höri-Gemeinden auch für 2020 wie-
Sie erhalten dauerhafte Begleitung und Un- Mehr Informationen zu dem Thema enthält der ein Gesamtpaket von Werbeleistungen
terstützung durch unseren Fachdienst sowie die kostenlose Broschüre »Hinterbliebener: an, welches bis 16.08.2020 buchbar ist.
ein angemessenes Betreuungsentgelt. So viel können Sie hinzuverdienen«. Im In- Dieses Werbepaket beinhaltet:
ternet unter www.deutsche-rentenversiche- - Die Darstellung im Gastgeberverzeichnis
Nähere Informationen: rung-bw.de steht sie als PDF-Download zur Höri 2020
Liebenau Teilhabe gemeinnützige GmbH Verfügung oder kann unter der Telefonnum- - Die Darstellung im Gastgeberverzeichnis
Betreutes Wohnen in Familien (BWF) mer 0721 825-23888 beziehungsweise per Westlicher Bodensee 2020
Worblingerstraße 63, 78224 Singen E-Mail an presse@drv-bw.de bestellt werden. - Die Darstellung im Internet unter
Telefon 07731 596962 Auskünfte zu den Themen Prävention, Re- www.gaienhofen.de, www.oehningen.de,
www.stiftung-liebenau.de/teilhabe habilitation, Altersvorsorge und Rente gibt www.moos.de
es bei der Deutschen Rentenversicherung - Die Darstellung im Internet unter www.bo-
Baden-Württemberg in den Regionalzent- denseewest.eu
ren und Außenstellen im ganzen Land, über - Die Vermittlung/Angebotserstellung durch
das kostenlose Servicetelefon unter 0800 die Tourist-Information.
100048024, bei den ehrenamtlich tätigen Die Unterkunftseinträge im Gastgeberver-
Versichertenberaterinnen und -beratern zeichnis Halbinsel Höri 2020 entsprechen
sowie im Internet unter www.deutsche-ren- denen im Gastgeberverzeichnis Westlicher
tenversicherung-bw.de

Freitag, den 12. Juli 2019 15


Höri-Woche

Bodensee 2020, welches die Gesamtregion Das nächste Seminar der VdK-Webinar-Rei- - Dienstag, den 13. August und Donners-
umfasst inkl. der bisherigen Unterseege- he gibt es schon am 16. Juli 2019 (11 bis 12 tag, den 15. August von 9 bis 15.30 Uhr
meinden und dem Hegau. Im Internet wer- Uhr) zur gesetzlichen Unfallversicherung/
den neben allen Stammdaten zahlreiche Fo- Thematik Berufskrankheiten, dann wieder Die Beratung und rechtliche Vertretung um-
tos und der Belegungskalender angezeigt. am 27. August (11 bis 12 Uhr) zum Thema fasst die Rechtsgebiete aller gesetzlichen
Das Gesamtpaket ist ab 120 €/Jahr erhält- „Pflegeversicherung – eine Einführung“ so- Sozialversicherungen (Kranken-, Unfall-,
lich, je nach Anzeigengröße. Für Vermieter, wie am 10. September (11 bis 12 Uhr) über Renten-, Arbeitslosen und Pflegeversiche-
die sich nicht an diesem Gesamtpaket be- die Arbeitslosenunterstützung mit dem rung). Ebenso werden Mitglieder sowohl
teiligen, gelten separate Internettarife. Thema „ALG I und ALG II – Anspruchsvor- im Schwerbehinderten- und sozialen Ent-
Anmeldungen werden bis 16.08.2020 in den aussetzungen“. Referent ist jeweils der Jurist schädigungsrecht als auch in der Grundsi-
Tourist-Informationen der Höri entgegen und VdK-Sozialrechtsreferent Ronny Hübsch cherung für Arbeitssuchende und im Alter
genommen: aus der Servicestelle Schwäbisch Hall. Inter- vertreten. Eine vorherige Terminvereinba-
Moos: 07732/999617, essierte können sich kostenlos unter www. rung unter Tel. 07 7 32 / 92 36 0 ist erfor-
touristik@moos.de, sbvdirekt.de/webinare anmelden. Benötigt derlich.
Gaienhofen: 07735/9999123, werden nur ein internetfähiger PC oder ein
info@gaienhofen.de, Laptop.
Öhningen: 07735/81920,
tourist@oehningen.de.
Beratung im Sozialrecht: Schifffahrtsgesellschaft Unter-
Die nächsten Sprechtage der VdK Sozial- see und Rhein
Information Orts- rechtsschutz gGmbH inRadolfzell mit Pet-
verband VDK Die Schiffe der Schifffahrtsgesellschaft Un-
ra Mauch finden an folgenden Tagen in der tersee und Rhein können wieder durchge-
Nächste VdK-Online-Seminare zum Sozi- VdK-Servicestelle, Bleichwiesenstr. 1/1 statt. hend zwischen Schaffhausen und Kreuzlin-
alrecht - Donnerstag, den 1. August von 8.30 bis gen verkehren. Ein Umstieg in Diessenhofen
Der Sozialverband VdK bietet auch im Som- 12 Uhr ist nicht mehr notwendig.
mer kostenlose Online-Seminare für alle In- - Dienstag, den 6. August und Donners-
teressierten zu sozialrechtlichen Themen an. tag, den 8. August von 9 bis 15.30 Uhr

Ende des amtlichen Teils der Gemeinde Moos, Gaienhofen und Öhningen
Verantwortung der jeweilige Bürgermeister oder sein Vertreter im Amt

EXPERTENTIPP:
STEINSCHLAG IN DER FRONTSCHEIBE RECHTSANWÄLTE
INFORMIEREN

Wenn ein Stein nachweislich in Fol- in einem solchen Falle obliege, die Lkw der Beklagten Ziff. 1 in Bewe- als auch durch einen von der Lade-
ge der Fahrt des vorausfahrenden genaue Art und Weise der Schaden- gung gesetzt und in den Luftraum fläche des Lkw herabfallenden Stein
Kfz in Bewegung gesetzt wurde und verursachung darzulegen und im über der Straße befördert wurde. verursacht worden sein. Da die für
dieser sodann beim Auftreffen die Bestreitensfalle auch zu beweisen. Dies sei bewiesen durch die Anga- eine exakte Rekonstruktion maß-
Frontscheibe des nachfolgenden Das mit der Berufung in der Folge ben der Zeugin, dass ein Schlag zu geblichen Einzelheiten jedoch zum
Fahrzeugs beschädigt hat, so sind befasste Landgericht Heidelberg sah vernehmen war und anschließend heutigen Zeitpunkt nicht mehr mit
die tatbestandlichen Voraussetzun- dies jedoch anders und verurteilte ein Loch sich in der Scheibe zeigte. der erforderlichen Sicherheit fest-
gen für eine Gefährdungshaftung den Beklagten zu Schadensersatz in Dies sei der eindeutige Ablauf eines stellbar sind, lässt sich eine Verursa-
des vorausfahrenden Lkw nach § 7 voller Höhe. Nach Ansicht der Rich- Steinschlages. Eine andere Ursache chung durch einen von der Ladeflä-
Abs. 1 StVG nach einem richtungs- ter reiche es aus, wenn als Grund- als der in Fahrt befindliche Lkw der che herabfallenden Stein jedenfalls
weisenden Urteil des LG Heidelberg lage für eine Gefährdungshaftung Beklagten Ziff. 1, von welcher der nicht ausschließen, zumal nach den
vom 21.10.2011, Az. 5 S 30/11, er- nach § 7 Abs. 1 StVG ein Kausalzus- Stein herrühren könnte, ist weder Feststellungen des Amtsgerichts
füllt. Die Klägerin machte Schaden- ammenhang zwischen Betrieb des aufgezeigt, noch ersichtlich. Die bereits bindend festgestellt war,
ersatzansprüche wegen eines Stein- Kfz und Schaden nachgewiesen sei. Haftung der Beklagten ist auch nicht dass der Fahrer des Lkw die Ladung
schlagschadens vom 31.03.2010 in Inhalt, Grundgedanke und Zweck nach § 17 Abs. 2, Abs. 3 StVG ausge- nach § 22 Abs. 1 StVO nicht gegen
der Frontscheibe ihres Pkw geltend. der Gefährdungshaftung nach §§ 7, schlossen. Die Beklagte habe nicht Herabfallen durch eine am Lkw vor-
Sie behauptete, die Scheibe sei von 17 StVG sei gerade, dass es für eine beweisen können, dass der Schaden handene Plane gesichert hatte. Für
einem Stein beschädigt worden, der Haftung aus Betriebsgefahr ausrei- durch ein unabwendbares Ereignis die Klägerin hingegen war der Unfall
sich von der Ladung des Lkw der Be- che, dass ein Schaden kausal auf verursacht wurde. Ein solches wäre ein unabwendbares Ereignis. Dem
klagten Ziff. 1 gelöst habe. Der Lkw dem Betrieb eines Kfz beruhe. Nach zwar anzunehmen, wenn ein auf in Sekundenbruchteilen eintreten-
hatte Sand, Kies oder Bauschutt, je- nochmaliger Anhörung der Beifah- der Straße liegender Stein von den den Steinschlag konnte die Klägerin
denfalls Steine, geladen. Die Scha- rerin, der Tochter der Klägerin, ist die Rädern des Lkw der Beklagten Ziff. ersichtlich weder ausweichen noch
densersatzklage der geschädigten Kammer sodann im Rahmen des § 1 aufgewirbelt würde. Nach den vorbeugen, sodass eine Mithaftung
Pkw-Lenkerin über einen entstande- 286 ZPO der Überzeugung, dass der verständlichen und überzeugenden der Klägerin wegen der Betriebsge-
nen Reparaturschaden in Höhe von Schlag und das Loch von einem auf Darlegungen des Sachverständen fahr ihres eigenen Pkw damit nicht
774,00 € wurde vom Amtsgericht die Frontscheibe des klägerischen kann ein Steinschlagschaden der gegeben ist und durch den Vorfall
anfänglich mit der Begründung ab- Pkw aufgetroffenen Steins herrühr- hier vorliegenden Art sowohl durch ihr ein ersatzfähiger Schaden in zu-
gewiesen, dass es der Geschädigten te, welcher in Folge der Fahrt des einen von der Straße aufgewirbelten erkannter Höhe entstanden ist.

 DR. HANS-PETER WETZEL – Fachanwalt für Erbrecht, Fachanwalt für Steuerrecht  www.rawetzel.de

Freitag, den 12. Juli 2019 16


Höri-Woche

Krabbelgruppen: Amt gefeiert wird. Dieses wird vom Kir-


Öhningen: Mittwoch, 09.30 - 11.00 Uhr chenchor Vordere Höri, unter der Leitung
Kirchliche Nachrichten der Kontaktperson: Katharina Hellmuth-Beitz von Frau Larissa Malikova musikalisch
Seelsorgeeinheit Höri 07735 – 7582208 mitgestaltet. Herzliche Einladung an alle,
Horn: Freitag, 09.30 – 11.00 Uhr die mitbeten und mitfeiern möchten.
Seelsorger Kontaktperson: Aileen Braun 015734512129
Pfarrer Stefan Hutterer, Kirchgasse 4,
Gaienhofen-Horn, Tel. 07735/2034 Proben unserer Kirchenchöre: Mittlere Höri
E-mail: info@kirchen-hoeri.de Kirchenchor Schienen/Wangen: Mitt-
Gemeindereferentin Carmen Fahl, wochs um 20.00 Uhr abwechselnd im Pfarr- St. Johann, Horn
Kirchgasse 4, Gaienhofen-Horn heim Wangen oder Gemeindehaus Schie- St. Mauritius, Gaienhofen
Tel. 07735/938541 nen St. Agatha, Hemmenhofen
E-Mail: carmen.fahl@kirchen-hoeri.de Kirchenchor Öhningen: Kirchenchor
Pfarrer i. R. Helmut J. Benkler, Öhningen: Montag, um 20.00 Uhr im Bür- Samstag, 13. Juli – Hl. Heinrich II. u. Hl.
Pankratiusweg 1, Öhningen-Wangen, gersaal im Rathaus Öhningen. Kunigunde
Tel. 07735/9374718 Kirchenchor Vordere Höri: Donnerstag, Horn 15.00 Trauungsmesse des Brautpaa-
E-Mail: hjbenkler@kirchen-hoeri.de 19.30 Uhr im Pfarrzentrum Weiler res Sabine Merz und Alexander Merz
Pfarrer i. R. Gerhard Klein, Chor Höriluja: Mittwoch um 19.30 Uhr im
Hauptstraße 47, Moos-Weiler Johanneshaus in Horn Sonntag, 14. Juli – 15. Sonntag im Jahres-
Tel. 07732/9409350 Männer-Chor-Gemeinschaft Moos-Horn: kreis
Pfarrer i. R. Wolfgang Gaßmann, Donnerstag, 20.00 Uhr Horn 09.30 Heilige Messe (für Otto Burk-
Kirchstr. 7a, Moos hardt, für Dieter Mayer, für Wilhelm Hepfer)
Tel. 07732/9592083 Nach dem Gottesdienst laden wir Sie herz-
E-Mail: w.g.gassmann@t-online.de Vordere Höri lich ins Johanneshaus ein.
Pfarrer i. R. Gebhard Reichert, Wir freuen uns auf gute Gespräche und eine
Deienmooserstraße 5, Moos-Bankholzen St. Leonhard, Weiler Tasse Kaffee mit Ihnen.
Tel. 07732/822333 Sieben Schmerzen Mariens, Moos
E-Mail: reichert.gebhard@t-online.de St. Blasius, Bankholzen Montag, 15. Juli – Hl. Bonaventura, Bi-
schof, Kirchenlehrer
Internet und E-Mail Freitag, 12. Juli – Vom Tag Radolfz 17.00 Probe der Ministranten zur
Die aktuellsten Hinweise sowie die Termi- Wei 18.00 Rosenkranzgebet Wasserprozession
ne für die kommende Woche sind auf den
Homepages der Kirchengemeinden abruf- Samstag, 13. Juli – Hl. Heinrich II. u. Hl. Donnerstag, 18. Juli – Vom Tag
bar: www.kath-höri.de Kunigunde Gai 16.00 Heilige Messe im Seeheim Höri
Zentrale E-Mail-Anschrift: Ba 18.00 Sonntagvorabendmesse
info@kirchen-hoeri.de (Ged.: Franz Böhler ) Samstag, 20. Juli – Hl. Margareta, Hl.
Apollinaris
Pfarrbüro Öhningen, Im Rathaus (Zimmer Sonntag, 14. Juli – 15. Sonntag im Jahres- Horn 11.00 Taufe der Kinder Jonah Kons-
2), Klosterplatz 1, 78337 Öhningen kreis tantin Bürgel und Henry Fink
Tel. 07735- 81916, Wei 10.45 Hl. Messe für die Pfarrgemeinde
Montag/Mittwoch/Freitag, 09.30 - 12.00 Uhr Moos 19.00 Hl. Messe für die Pfarrgemein- Sonntag, 21. Juli – 16. Sonntag im Jahres-
E-Mail: pfarramt.oehningen@kirchen-hoeri.de de kreis
Pfarrbüro Horn, Kirchgasse 4, Horn 09.30 Heilige Messe (für Franz und
Gaienhofen-Horn Dienstag, 16. Juli – Unsere Liebe Frau v. Anna Hepfer, für Franz Bürgel)
Tel. 07735 2034 Fax: 939722, Montag, Diens- Karmel Hem 10.45 Heilige Messe für die Pfarrg-
tag und Donnerstag, 09.00 - 12.00 Uhr Ba 9.00 Hl. Messe meinde
E-Mail: kath.pfarramt.horn@t-online.de Gai 14.00 Taufe der Kinder Fred Hensler und
Pfarrbüro Weiler, Freitag, 19. Juli – Vom Tag Carl Bartnik
Hauptstraße 47, Moos-Weiler Wei k e i n Rosenkranzgebet
Tel. 07732 4320 Fax: 4340, Dienstag und Frei- Montag, 22. Juli – Hl. Maria Magdalena
tag, 10.00 - 13.00 Uhr Sonntag, 21. Juli – 16. Sonntag im Jahres- Moos 07.00 Andacht zu Beginn der Wasser-
E-Mail: Kath.pfarramt.weiler@t-online.de kreis prozession
Wei 10.45 Hl. Messe für die Pfarrgemeinde
Kindergärten in Trägerschaft der Kath.
Kirchengemeinde Höri Montag, 22. Juli – Hausherrenmontag Hintere Höri
Kindergarten Bankholzen, Tel. 07732 53689 Moos 7.00 Andacht zu Beginn der Wasser-
Kindergarten Schienen, Tel. 07735 3639 prozession zu den Hl. Hausherren nach St. Hippolyt und Verena, Öhningen
Radolfzell, nach der Andacht: Prozession St. Genesius, Schienen
Kleinkindspielgruppen, Hilfe von Haus zu zum Hafen, Überfahrt der geschmück- St. Pankratius, Wangen
Haus, 1- 3jährige: ten Boote nach Radolfzell – inmitten des
Pfarrhaus Bankholzen: Gänseblümchen Sees: Einstimmung in das Lied:““Erfreue Freitag, 12. Juli – Vom Tag
(Katja Lohner mobil 0151 – 23896676) dich, Himmel, erfreue dich, Erde“, be- Öhn 17.00 Wortgottesdienst „Die Seele
Pfarrhaus Hemmenhofen: Sonnenkäfer (An- gleitet von einer Bläsergruppe ( Markus baumeln lassen“
gelika Abele mobil 0152 – 36294528) Müller und Freunde ) - Begrüßung im Ra-
Montag bis Donnerstag von 08.30 bis 12.00 dolfzeller Hafen, Prozession zum Münster
Uhr „U.L.Frau, wo anschließend das Mooser

Freitag, den 12. Juli 2019 17


Höri-Woche

Samstag, 13. Juli – Hl. Heinrich, Hl. Kuni-


gunde
Sch 19.00 Kirche Schienen: Sommerkon-
Gemeinsame Nachrichten
zert des Männergesangvereins Öhnin-
gen-Schienen und weiteren Chören

Sonntag, 14. Juli – 15. Sonntag im Jahres-


kreis
Ka 10.00 Heilige Messe zu Beginn des
Kattenhorner Festes musikalisch mit-
gestaltet vom Chor „ Höriluja“ unter der
Leitung von Herrn Uli Hart (Gedenken
für Johanna Haiber und Walter Wieland)
Sch 10.45 Heilige Messe mit den Einschul-
kindern des Kindergartens Schienen

Dienstag, 16. Juli – ULF v. Karmel


Öhn 09.00 Friedhofsparkplatz. Fahrt der
Firmanden nach Nottwil/Schweiz
Wa 18.30 Heilige Messe (für Margaretha
Lang)

Mittwoch, 17. Juli – Vom Tag


Öhn 09.00 Heilige Messe (für Gertrud Früt-
sche)
Wa 18.30 Firmgruppe: „Glauben konkret“

Freitag, 19. Juli – Vom Tag


Sch 09.00 Wallfahrtsmesse (für Lidwina
Konz)

Samstag, 20. Juli – Hl. Margareta, Hl.


Apollinaris
Wa 18.00 Sonntagvorabendmesse (für Ver-
storbene der Familie Löble)

Sonntag, 21. Juli – 16. Sonntag im Jah- 18. Sitzung des Pfarrgemeinderats am 03.07. 2019 in Weiler
reskreis -Patrozinium in Öhningen-Öhn
09.30 Hochamt zum Patrozinium St. Hip- Pfarrgemeinderatswahl 2020 - Festlegung der Stimmbezirke:
polyt und Verena (Gedenken für Emil Bles- Das Thema war bereits zwei mal eingehend erörtert worden; die Meinungen gehen nach
sing, Ferdinand Welte, Maria und Bernhard wie vor auseinander. Nach erneutem Austausch der Argumente für die unterschiedlichen
Weber, Bruno Nell und Luise und Heiner Möglichkeiten wird beschlossen:
Knebel) Vordere, mittlere und hintere Höri sind je ein Stimmbezirk, pro Stimmbezirk werden je
Der Kirchenchor Öhningen unter der 6 Sitze vergeben
Leitung von Frau Stefania Lupa singt die Pfarrgemeinderatswahl 2020 – Infos zur PGR-Wahl
Turmbläsermesse von Friedrich Limba- Die PGR-Wahl im März 2020 findet in unechter Teilortswahl statt – das bedeutet, dass für
cher begleitet an der Orgel von Herrn jeden Stimmbezirk eine Zahl von Sitzen festgelegt wird, aber alle Stimmberechtigten der
Steffen Liese und Musikern des Musikver- ganzen Kirchengemeinde zwischen allen Kandidatinnen / Kandidaten auswählen können.
eins Schienen anschl. eucharistische Pro-
zession durchs Oberdorf und Abschluß Mantelschutzkonzept zum Schutz vor sexualisierter Gewalt:
in der Kirche Zum anschließenden Früh- Kurze Vorstellung des Konzepts der SE Höri, das sich an Vorgaben seitens der Diözese und
schopppen auf dem Kirchplatz laden wir an ähnlichen Konzepten im Dekanat orientiert, durch Pfr. Stefan Hutterer; grundsätzlich wird
alle Mitfeiernden recht herzlich ein. Der Zustimmung zu dem Vorhaben signalisiert; es gibt einige Änderungsvorschläge im Detail
Pfarrgemeinderat, das Gemeindeteam zum Text.
und die Ministranten werden Sie mit
Grillwurst, Getränken und Kaffee und Ku- Haushalt der Kirchengemeinde Höri_Jahresabschluss:
chen verwöhnen. Hans-Georg Sessler als stellv. Vors. des Stiftungsrats stellt die Eckpunkte des Zahlenwerks vor;
er bescheinigt den Erstellern korrekte Darstellung des Haushalts; der kleine Überschuss im
VORANZEIGE Jahresabschluss dürfe nicht darüber hinwegtäuschen, dass die Kirchengemeinde mit den ihr
-Sommerkonzert- WallfahrtskircheSchienen zur Verfügung stehenden Mitteln nicht in der Lage sei, die erforderlichen Rückstellungen für
Sonntag, 28. Juli 2019, 17.00 Uhr den langfristigen Erhalt all ihrer Gebäude in geforderter Höhe zu leisten; der Jahresabschluss
Schienen WallfahrtskircheSt.Genesius wird mit 17 Stimmen ohne Gegenstimme angenommen.
Festliche Trompetengala „Im Glanz von
Trompete und Orgel“ Bernhard Kratzer Pastoralkonzeption:
(Staatsorchester Stuttgart), Trompete/ Grundsätzliche Zustimmung und Lob für die von einem Ausschuss aus PGR-Mitgliedern
Corno da caccia Paul Theis (Stuttgart) Or- und weiteren Mitgliedern der Kirchengemeinde unter Leitung von Gem.Ref. Fahl (mit
gel präsentieren glanzvolle Trompeten- Begleitung durch den Dekanatsreferenten) erarbeitete Konzeption mit ihren strategi-
konzerte und virtuose Orgelwerk schen Zielen; Änderungsvorschläge im Detail: der geforderte Hinweis auf das verbind-
liche Schutzkonzept ‚Prävention von sexualisierter Gewalt‘ soll aufgenommen werden;
mögliche Operationalisierungen für die erstrangigen Ziele sollen aufgenommen oder
aber auf die bereits

Freitag, den 12. Juli 2019 18


Höri-Woche

Die Petruskirche wird 60 Jahre alt: Fest- Türkentrank. Kaffee zur Anregung geistiger
Evangelische gottesdienst und Gemeindefest Höhenflüge oder Gift, das in Apotheken
Kirchengemeinde auf der Höri Die Petruskirche in Kattenhorn wird 60 Jah- unter Kontrolle zu halten ist? Bierhäuser
re alt. Zudem gibt es einen weiteren Anlass, als Erholungsort der Männer, Kaffeeklatsch
der mit unserer Kirche in Kattenhorn eng der Frauen in privaten Wohnzimmern, über
verknüpft ist. In diesem Jahr jährt sich der den schon Johann Sebastian Bach in seiner
Fr.12.7 Kaffeekantate (Text Picander) gespottet hat.
20:00 Männerthemenkreis: Grillabend 50. Todestag von Otto Dix, der unsere Glas-
fenster, die weithin bekannt sind, geschaf- Am Kaffee schieden sich immer die Geister.
fen hat. Ein doppelter Anlass zum dankbar Dennoch wurde Kaffee für lange Zeit zum
So.14.7. zweitwichtigste Rohstoff im Welthandel und
10:00 Fest-Gottesdienst:60 Jahre Petrus- sein und zum Feiern. Am Sonntag, den 14.
Juli, feiern wir in der Petruskirche einen Got- deshalb zum Politikum. Kurzweilig erzählt
kirche in der Petruskirche Katten- der Kulturhistoriker Heinrich Eduard Jacob
horn (Pfr. Klaus) Gemeindefest tesdienst, in dem die Fenster mit Motiven
aus dem Leben des Jesusjüngers Petrus im in seinem vielgerühmten Buch von 1934 die
Mittelpunkt stehen werden. Geschichte des Kaffees.
19:25 Kirchenschiff: Abfahrt Gaienhofen Zu einem unterhaltsamen Treffen mit Kaffee
Nach dem Gottesdienst findet ein kleines
Programm auf dem Vorplatz der Kirche statt. und Kuchen am Dienstag, 23. Juli, sind Sie
Mi.17.7. herzlich ins Gemeindehaus in Gaienhofen
15:30 Treffen der Oldies und der neu Dort gibt es einen Apéro und kleine Häpp-
chen zu genießen. eingeladen. Der Nachmittag beginnt um 15
Konfirmierten im Gemeindehaus Uhr.
Die bekannte Musikgruppe Late PASSSION
Do.18.7. wird spielen und uns mit besonderen Musik-
18:30 KGR im Gemeindehaus titeln der 50er und 60er Jahre erfreuen. Ein
beschwingter Rückblick auf die damalige Evangelische
Zeit. Gezeigt wird auch eine kurze Bild-Prä-
So.21.7.
sentation: 60 Jahre Petruskirche. Kirchengemeinde Böhringen
10:00 Gottesdienst im Gemeindehaus
Gaienhofen (Pfr. Klaus) parallel Ganz besonders freuen wir uns über Gäste,
dazu Kindergottesdienst die im LOOK der 60er Jahre kommen. Aber Evangelische Kirchengemeinde Radolf-
natürlich dürfen sie auch einfach so kom- zell-Böhringen
men, wie sie sind und so wie sie sich wohl mit den Orten Böhringen, Reute, Überlin-
fühlen. gen, Bohlingen, Bankholzen, Moos, Iznang,
Anmeldung Konfirmation 2020 Petrusfest am 14. Juli 2019 um 10.00 Uhr Weiler
in der Petruskirche in Kattenhorn
Auch wenn der erste Termin zur Anmeldung
Das Kirchenschiff fährt wieder! Am Sonn- Paul-Gerhardt-Kirche
schon vorbei ist, haben Jugendliche immer
tag, 14. Juli und am Sonntag 25. August Paul-Gerhardt-Str. 2, 78315 Radolfzell
noch die Möglichkeit, sich für den Konfir-
mandenunterricht 2019/2020 anzumelden. Die evangelischen und katholischen Kirch- Tel. 07732 2698, Fax 07732 988504, E-Mail:
Wir schicken ihnen gerne die Informatio- gemeinden rund um den Untersee laden sekretariat@ekiboe.de
nen und Anmeldeformulare zu. Bitte wen- herzlich ein zu einem Gottesdienst auf Öffnungszeiten des Pfarramtes:
den sie sich an das Pfarramt Gaienhofen. einem Schiff der Schweizerische Schiff- Dienstag und Donnerstag 9:00 - 11:00 Uhr
07735/2074 oder gaienhofen@kbz.ekiba.de fahrtsgesellschaft Untersee und Rhein. Mittwoch 10:00 - 12:00 Uhr
Anmelden können sich Jugendliche, die Das Schiff legt jeweils um 19.15 Uhr in (außer in den Schulferien)
nächstes Jahr 14 Jahre alt werden. Das erste Berlingen ab und sammelt bis um 20.15
Treffen ist am ersten Schultag, 11. Septem- Uhr weitere Gäste in Gaienhofen 19.25, Sonntag, 14.07.2019
ber um 16:00 im Gemeindehaus in Gaienho- Steckborn, Mammern und Stein am Rhein 09:30 Uhr Begrüßungskaffee
fen. ein. Sind alle an Bord, beginnt der öku- 10:00 Uhr Gottesdienst mit Abendmahl und
menische Gottesdienst. Das Schiff nimmt den Lakeside Gospel Singers, mit Pfr. Ring-
Männer Themenkreis: Es wird gegrillt Kurs auf Berlingen, und in gleicher Rei- ling (i.R.), parallel Kindergottesdienst
henfolge können Sie wieder aussteigen.
Der nächste Männer Themenkreis ist am
Weil die Plätze begrenzt sind, bitten Freitag, 19.07.2019
Freitag, den 12. Juli um 19.30 Uhr vor dem
wir Sie um eine Anmeldung. Das Touris- 16:30-18:00 Uhr Kidstreff Königskinder (für
ev. Gemeindehaus in Gaienhofen
mus-Büro Stein am Rhein nimmt die Re- Kinder von 6-12 Jahren) Treffpunkt: Gemein-
Bitte mitbringen: Grillgut und gute Laune.
servation gratis entgegen: 0041 52 742 desaal
Wer es sich einrichten kann, darf auch gerne
20 90. Die Fahrt ist kostenlos. Kollekte zur
einen Salat (Grün, Nudel, Kartoffel....) mit-
Deckung der Unkosten. Sonntag, 21.07.2019
bringen.
Spätlese: Kaffeegeschichte(n) 09:30 Uhr Begrüßungskaffee
Für Getränke ist gesorgt.
Was hat die Niederlage der Osmanen da- 10:00 Uhr Gottesdienst mit Kirchenchor, mit
P.S.: Bei Regen grillen wir draußen und essen
mals vor Wien mit dem ersten Kaffeehaus Pfr. Weimer, parallel Kindergottesdienst
wir im Gemeindehaus.
in dieser Stadt zu tun? Wein gegen den

Freitag, den 12. Juli 2019 19


Höri-Woche

FREIE KUNSTSCHULE WANGEN


AUSSTELLUNG 12.7.– 4.8. 2019
IN DER ›ALTEN SCHEUNE‹
HEMMENHOFEN / HÖRI
12.7.–4.8. 2019
Die Freie Kunstschule Wangen lädt Sie ein –
Schülerinnen und Schüler aller Altersgruppen
stellen ihre Arbeiten vor.
Otto-Dix-Weg 5a
Hemmenhofen · 78343 Gaienhofen
Öffnungszeiten: Fr / Sa / So jeweils von 14–18 Uhr
Eröffnung: Freitag, 12.7. um 19 Uhr

Freie Kunstschule Wangen/See


Hauptstr. 50 · 78337 Öhningen/Wangen
Leitung: Tom Leonhardt
Telefon +49 172 6220387
www.freiekunstschulewangen.de

Lily Dahab – Open Air Führungen zur Ausstellung:


World – Jazz – Tango
Ein Panzer gegen die hässliche
„Da schwingt ganz Buenos Aires mit …“ (MDR)
Zeit
Sommerliche 3. August 2019
20.30 Uhr Hesses „Glasperlenspiel“ im „Dritten
Open Air Konzerte Öhningen-Wangen
Reich“
Das Hesse Museum Gaienhofen bietet Füh-
www.hoeri-musiktage.de Strandhalle
25 €

rungen zur Sonderausstellung „Ein Panzer


Tickets: Kostenloser Konzertshuttle
gegen die hässliche Zeit - Hesses Glasper-
Gästebüro Öhningen/Wangen/Gaienhofen/Moos Wassertaxi Mammern-Wangen
lenspiel im Dritten Reich“ mit Dr. Ina Appel
an. Die nächsten Termine sind: Sonntag,
Schallwellen Concerto buffo Duo Flac
21.07., 11:00 Uhr, Sonntag, 04.08., 14.30 Uhr ,
im Trialog Mittwoch, 14.08., 15.00 Uhr, Sonntag, 08.09.,
4. August 2019 11:00 Uhr. Anmeldung: 07735/440949 oder
20.30 Uhr hesse-museum@gaienhofen.de. Die Aus-
stellung dauert noch bis 15.09.2019 und
kann Dienstag bis Sonntag von 10 bis 17
Zwölf Bläser
und die Stimmen der Uhr besichtigt werden. Weitere Informatio-
Natur nen sind beim Hesse Museum Gaienhofen
9. August 2019 erhältlich, Tel.: +49/(0)7735 / 440949, www.
Ensemble Philipp Limberger

18.30 Uhr Kirchhof Stiftskirche Öhningen


Drei Uferstandorte rund um die
Insel Werd (bei jedem Wetter)

hesse-museum-gaienhofen.de, hesse-mu-
Frescobaldi – Bach – Mozart – Jacobi – Haydn
seum@gaienhofen.de.
Eintritt frei – Spenden erfreuen Eintritt frei – Spenden erfreuen

Freitag, den 12. Juli 2019 20


Höri-Woche

KunstLandSchafft - 3. Internationales Kunst-


symposium 12.-21.7.2019
Schloss Gaienhofen ist Gastgeber für internationale Künstler
Die Ev. Schule Schloss Gaienhofen ist vom 12.-21.07.2019 zum drit-
ten Mal Gastgeber für ein internationales Kunstsymposium. Nam-
hafte Künstler aus Italien, Frankreich, Österreich und Deutschland
schlagen für zehn Tage ihre Werkstatt auf dem Schulcampus am
See auf. Die Schüler der Schloss-Schule haben die einmalige Gele-
genheit, gemeinsam mit den Künstlern den Schaffensprozess eines
Kunstwerkes aktiv mitzugestalten und dabei ihre Möglichkeiten und
Talente zu entdecken. An den Aktionstagen sind zudem Kunstinter-
essierte aus der Öffentlichkeit sowie Schulklassen anderer Schulen
eingeladen, den Künstlern über die Schulter zu schauen und mit
ihnen ins Gespräch zu kommen. Das Kunstsymposium mündet in
eine große Finissage am 21. Juli ab 11:00 Uhr. Künstler und Schüler
präsentieren in und um das Schloss herum die in diesen Tagen ent-
standenen Kunstwerke, die auch käuflich erworben werden können.
Bei lockerer Atmosphäre und musikalischer Untermalung durch die
Band „OneTime“ kommen alle Kunstbegeisterten mit den Künstlern
in Kontakt. Auch für kulinarische Genüsse ist gesorgt. Bereits 2014
und 2016 war Schloss Gaienhofen Gastgeber für ein Kunstsymposi-
um. „Auch mit dem dritten Event dieser Art möchten wir das strenge
Korsett des schulischen Arbeitens aufbrechen und unserem Leitbild
in besonderer Weise gerecht werden: Schüler sollen darin begleitet
werden, sich über den Unterricht hinaus besonderen Herausforde-
rungen zu stellen und diese zu meistern. Unsere Bildungspläne sind
viel zu sehr verkopft.“, erklären die Organisatoren des Symposiums,
Antonio Zecca und Harald Björnsgard die Idee. Beide sind freischaf-
fende Künstler und zugleich Kunsterzieher an der Evangelischen
Schule. Die Schule präsentiert sich mit diesem Projekt einmal mehr
als Kulturträger und – vermittler auch im künstlerischen Bereich und
setzt damit deutliche Akzente in einer Region, die weit über die Höri
hinaus auch als „KunstLandschafft“ bekannt ist. Detaillierte Informa-
tionen zu den Kunstateliers, die auf dem Schulcampus Schloss Gai-
enhofen geschaffen werden, finden sich auf der Website der Schule:
www.schloss-gaienhofen.de.

Charts – Sommerkonzert Schloss Gaienhofen


Kantorei und Orchester der Evangelischen Schule Schloss Gaien-
hofen laden herzlich ein zu ihrem Sommerkonzert am 20. und 21.
Juli 2019. Auf dem Programm stehen „Charts – die größten Hits der
letzten 50 Jahre“. Wenn man sich zurückerinnert, so sind es doch

CHARTS
Sommerkonzert 2019 viele Hits, die es als „Ohrwurm“ in unser musikalisches Gedächtnis
geschafft haben. Kantorei, Orchester und Vororchester möchten den
Sommer daher mit solchen Hits der letzten 50 Jahre mit ihren Gästen
feiern. Mit Titeln aus Pop, Rock, Schlager und einfühlsame Balladen
von Simon & Garfunkel, den Beatles, The Mamas & The Papas, Bo-
ney, M. ABBA, The Weather Girls und Bon Jovi wird die Kantorei ein
unterhaltsames und überraschendes Programm präsentieren, bei
DER LETZTEN 50 JAHRE dem alle Zuhörer auf ihre Kosten kommen. Das Orchester wird den
Abend mit einer Zeitreise durch die Charts eröffnen und beginnend
mit den Beatles ein Meadley u.a. mit Thriller von M. Jackson und Eye
of the Tiger präsentieren, gefolgt von Songs aus der Feder von Queen
und Bon Jovi. Auch die Gegenwart wird mit den Hits von Ed Sheeran
vertreten sein. Die jüngsten Musiker im Vororchester widmen sich
vor allem den unsterblichen Hits u.a. aus der Filmmusik von „Fluch
der Karibik“, „Sister Act“ und leisten ihren Beitrag zu einem besonde-
ren Konzertabend. Die rund 200 Musiker laden herzlich zu diesem
besonderen Abend in die Lutherkirche Singen ein (Freiheitstr. 36);
der Eintritt ist frei, um einen Beitrag zur Deckung der Kosten wird
gebeten.
Vororchester, Orchester & Kantorei Schloss Gaienhofen LIVE

SA 20.07. 19.00 UHR Konzertdaten:


Samstag, 20. Juli 2019, 19 Uhr
SO 21.07. 18.00 UHR Sonntag, 21. Juli 2019, 18 Uhr
Lutherkirche Singen, Freiheitstr. 36
LUTHERKIRCHE SINGEN Kantorei, Solisten, Band unter Leitung
von Siegfried Schmidgall
Die Orchester: Simone Renz
Solisten, Kantorei und Band: Siegfried Schmidgall
Der Eintritt ist frei – Spenden sind willkommen. schloss-gaienhofen.de
Vororchester und Orchester unter Leitung von Simone Renz
Plakat A1 Sommerkonzert 2019-07.indd 1 06.07.19 23:59

Freitag, den 12. Juli 2019 21


Höri-Woche

Literarische Wanderung auf den Spuren von


Hermann Hesse
Die nächste Literarische Wanderung auf den Spuren von Hermann
Hesse findet am Donnerstag, 25.07.19 um 14.15 Uhr beim Hesse Mu-
seum Gaienhofen statt. Die Teilnehmer erfahren Wissenswertes über
Hermann Hesses Gaienhofener Jahre (1904-1907) und begeben sich
auf des Dichters Spuren in die von ihm so geliebte und inspirierende
Natur. Die 1,5 bis 2,5 stündige Wanderung führt bei guter Witterung
zu landschaftlich reizvollen Orten, die Hermann Hesse oft besucht
hat. Unterwegs werden Texte und Gedichte gelesen. Weitere Wan-
derungen finden an folgenden Donnerstagen statt: 8.8., 22.8., 5.9.,
19.9., 3.10., und 17.10.2019. Eine Anmeldung ist erforderlich, da die
Teilnehmerzahl auf 10-25 P. beschränkt ist. Die Kosten betragen 8 €,
mit Gästekarte 7 €. Weitere Informationen sind erhältlich beim Kul-
tur- und Gästebüro Gaienhofen, Im Kohlgarten 2, 78343 Gaienhofen,
Tel. 07735-9999123, info@gaienhofen.de, www.gaienhofen.de.

Garten und Freiraum Naturkundliche Solarbootfahrten


Regina Ege & Harald Conrad In den Monaten Juli und August finden wieder jeden Dienstag die beliebten naturkundli-
Bankholzen, Vordere Höristraße/Ecke Schul- chen Solarboot-Exkursionen statt. An Bord der Solarfähre begrüßt Sie Kapitän Dieter Oberg-
straße fell. Thomas Wieland begleitet Sie mit seinem umfangreichen Wissen über den Bodensee
Samstag, 20. Juli, 14.30 Uhr sowie die Tier- und Pflanzenwelt bei der Ausfahrt. Abfahrt ist jeweils um 16:30 Uhr am Steg
Gartensprechstunde im Hafen Moos.
Gartenprobleme? Wir beraten Sie gern
egal ob Schädlinge das Problem sind oder Achtung: Die Fahrt am Dienstag, den 16.07.2019 wurde auf Donnerstag, den
schwierige Gartensituationen Sie vor Her- 18.07.2019 verschoben.
ausforderungen stellen.
Erwachsene bezahlen für die 1 ½ stündige Fahrt 8,-- € (mit Gästekarte 7,-- €), Kinder von
6 – 16 Jahre 5,-- €.

Eine Anmeldung bis spätestens Mon-


tag 12:00 Uhr in der Tourist-Info Moos,
Tel. 07732/9996-17 ist unbedingt er-
forderlich.

Die Fahrt kann nur bei genügender


Beteiligung und gutem Wetter statt-
finden.

Freitag, den 12. Juli 2019 22


Höri-Woche

Fahrplan 2019
Höri-Fähre MS SEESTERN
Personen- und Velofähre im Untersee
1. Mai - 24. Juni: Sonntage & Feiertage (01.+30.5./10.+20.6.)
30. Juni - 08. September: Dienstag, Donnerstag, Sonntag

Abfahrt Horn* 09.40 14.15 15.55 Erwachsene Kinder bis 6 Jahre Velo / Fahrrad
9,00€ / 11,00SFr. Fahrt + Velo frei 4,00€ / 5,00SFr.
Berlingen 09.50 14.25 16.05 mit Gästekarte Kinder 7-14 Jahre mit Gästekarte
8,00€/10,00SFr. 5,00€ / 6,00SFr. 4,00€ / 5,00SFr. 22
Gaienhofen 10.05 14.40 16.20

Ankunft Steckborn 10.15 14.45 16.25

Abfahrt Steckborn 10.30 15.00 16.35

Gaienhofen 10.40 15.05 16.40

Berlingen 10.55 15.20 16.55

Ankunft Horn* 11.10 15.35 17.10


*Bei Niedrigwasser wird anstelle Horn Gaienhofen angefahren! Zeiten bleiben gleich! Erwachsene Kinder bis 6 Jahre Velo / Fahrrad
Fahrpreise - einfache Strecke 5,00€ / 6,00SFr. Fahrt + Velo frei 2,50€ / 3,00SFr.
mit Gästekarte Kinder 7-14 Jahre mit Gästekarte
Erwachsene Kinder bis 6 J. Velo/Fahrrad Familie 4,00€/5,00SFR. 3,00€ / 4,00SFr. 2,50€ / 3,00SFr.
5,00 €/6,00 SFr Fahrt + Velo frei 2,50 €/3,00 SFr 14,00 €/17,00 SFr

mit Gästekarte Kinder 7-14 J. mit Gästekarte mit Gästekarte

4,00 €/5,00 SFr 3,00 €/4,00 SFr 2,50 €/3,00 SFr 12,00 €/15,00 SFr

Fahrpreise - Tagesticket

Erwachsene Kinder bis 6 J. Velo/Fahrrad Familie


9,00 €/11,00 SFr Fahrt + Velo frei 4,00 €/5,00 SFr 24,00 €/29,00 SFr

mit Gästekarte Kinder 7-14 J. mit Gästekarte mit Gästekarte


Eventfahrten mit der
Mit dem Tagestic
8,00 €/10,00 SFr 5,00 €/6,00 SFr 4,00 €/5,00 SFr 22,00 €/27,00 SFr

„MS Seestern“
21.07.2019, 20:30 Uhr
Fahrt zum Hausherrenfest mit Feuerwerk ab
Steg Horn*, Fahrpreis im VVK 19 €
www.schifffahrtlang.de
Info: 0049(0)1716817427
09./23./30.07.2019, 19:00 Uhr
Abendrundfahrt, ca. 1,5 h, Fahrpreis im VVK
13 €

07.08.2019, 19:00 Uhr


Cocktailfahrt mit leckeren Cocktails, gemixt
von Marisa ab Steg Gaienhofen, Fahrpreis im
„Kunstgefühle“-Modenacht VVK 19 €
(am 20.07.2019)
am Berufsschulzentrum in Radolfzell 21.08.2019, 10:15 Uhr
Piratenfahrt für Kids ab Gaienhofen, Fahr-
Kunstgefühle-Modenacht 2019 preis im VVK 6 €
Abschlussmodenschau des Berufskollegs für Mode und Design am 20. Juli 2019 21.08.2019, 19:00 Uhr
von 20:00 Uhr bis 23:00 Uhr (Einlass 19:00 Uhr) Musikerfahrt mit der Fireware Jazz Band ab
Steg Gaienhofen, 19:10 Uhr ab Steg Steck-
Zum Schuljahresende bildet die Modenacht am 20. Juli das „Highlight“ am BSZ Radolfzell. born, Fahrpreis im VVK 29 €
Unter dem Motto „Kunstgefühle“ präsentieren ambitionierte Schülerinnen und Schüler der
Klassen des Berufskollegs für Mode und Design von 20:00 Uhr (Einlass 19:00 Uhr) bis 23:00 28.08.2019, 18:00 Uhr
Uhr ihre selbst entworfenen und geschneiderten Kleidungsstücke. Jedoch nicht nur hand- „Zum Teufel mit der Kuhhaut“ Geschichts-
werkliches Geschick und künstlerische Inspiration der zukünftigen Modedesigner sind ge- fahrt mit Marion Preuss ab Gaienhofen,
fragt, auch auf dem Laufsteg wird eine gute Figur von ihnen erwartet. Ein Hauch von Paris, 18:10 Uhr ab Steckborn, Fahrpreis im VVK
London und New York weht durch die Sporthalle des BSZ, wenn die Nachwuchskräfte im 27 €
Rahmen einer Modeschau ihre Kleidungsstücke präsentieren.
04.09.2019, 18:00 Uhr
Präsentationsräume mit den entworfenen Projektarbeiten zum Modedesign vervollständi- Musikerfahrt mit den Chickapellas ab Steg
gen die Veranstaltung. Karten sind im Vorverkauf im Sekretariat des Berufsschulzentrums so- Gaienhofen, 19:10 Uhr ab Steg Steckborn,
wie bei MC Stoffe Singen, Mink Stoffe Konstanz, Bodensee-Änderungsschneiderei Radolfzell Fahrpreis im VVK 29 €
sowie an der Abendkasse erhältlich. (Eintritt 8,00 €, Schüler 6,00 €)

Freitag, den 12. Juli 2019 23


Höri-Woche

Freie Plätze nur noch bei folgenden Buf- Romantische Abendrundfahrt sind dadurch touristisch bedeutsame Bot-
fetfahrten: schafter. Der Verein „Höri Bülle e.V.“ hat mit
5.9. und 26.9.2019, 18 Uhr ab Gaienhofen mit einem Menü und spannen- dem Schutzantrag erreicht, ein wichtiges
18:00 Uhr Italienisches Buffet an Bord ab den Geschichten rund um die kulinarisches Kulturgut zu erhalten. Weitere
Steg Gaienhofen, 18:10 Uhr ab Steckborn, Höri-Bülle Infos erhalten Sie auch unter www.höri-bül-
Preis im VVK 48 € le.de.
Jetzt anmelden für die Termine 24.9. und Anmeldungen sind ab sofort möglich beim
*bei zu niedrigen Wasserstand ab Gaienhofen 30.09.2019, 18 Uhr Kultur- und Gästebüro Gaienhofen, Tel.
Anmeldung und Vorverkauf beim Kultur- Gemeinsam mit Erzeugern, Verarbeitern 07735 / 9999123, Mail: info@gaienhofen.de.
und Gästebüro, Tel. 07735/9999123, info@ und Gastronomen vom Verein Höri Bülle Weitere Informationen: Verein ILE-Bodensee
gaienhofen.de, www.gaienhofen.de. e.V. startet die MS Seestern im Herbst wie- e.V., Michael Baldenhofer, Winterspürer Str.
der zwei ganz besonders genussvolle Aben- 25, 78333 Stockach, Tel.: 07771 / 916244-4,
drundfahrten für interessierte Gäste und michael.baldenhofer@ILE-Bodensee.de
Einheimische: Erleben Sie das Original in
Abendrundfahrten verschiedenen Variationen in drei Gängen,
vorgestellt und serviert von Hubert Neid-
mit der MS Seestern hart, Grüner Baum in Moos. Zwischen den
Die Abendrundfahrten mit der Höri-Fähre Gängen mit regionalem Bülle Menü wird Veranstaltungskalender
„MS Seestern“ in die schönsten Seeteile des über die Besonderheiten und die Geschich- Moos
Untersees finden immer dienstags (noch te der Höri Bülle berichtet. Ein Erzeuger ist
bis 27.08.2019), jeweils um 19 Uhr und am jeweils auch mit an Bord, um über den be-
03.09. und 10.09.2019 jeweils um 18:30 Uhr sonderen Anbau und die Vermarktung der Freitag, 12.07.2019
statt. Die Rundfahrt dauert ca. 1,5 Stunden Höri Bülle zu informieren. Darüber hinaus 20:00 Uhr, Blasmusik am See, Musikverein
und kostet 13,00 € im Vorverkauf. Abfahrt sind Rezeptvorschläge und Tipps für die Zu- Bankholzen, ehem. Feuerwehrhaus Bank-
ist der Steg in Horn. Anmeldungen und bereitung erhältlich. Die Fahrten am 24.9. holzen
Vorverkauf nur beim Kultur- und Gästebüro und 30.9.2019 starten jeweils um 18 Uhr am Samstag, 13.07.2019
07735/9999123, info@gaienhofen.de. Steg Gaienhofen und um 18.10 Uhr in Steck- 08:00 Uhr, Landesmeisterschaft Bogen 3D,
born. Sichern Sie sich schnell die Teilnahme, Schützenverein Weiler-Höri e. V., Schützen-
die Plätze sind limitiert. haus Weiler
Die typische rote Zwiebel von der Boden- ab 19 Uhr, Motorradtreffen, Höribikers,
see-Halbinsel Höri ist auch kulinarische Bankholzen
„Die Höri entdecken“ Rund- Botschafterin für das „Genießerland“ Ba- Sonntag, 14.07.2019
wanderung über die Höri den-Württemberg. Mit dem EU-Gütezeichen 08:00 Uhr, 3D Bogentunier, Schützenverein
– „geschützte geografische Angabe“ (g.g.A.) Weiler-Höri e. V., Schützenhaus Weiler
Am 17.07.2019 findet um 14:00 Uhr die Montag, 15.07.2019
nächste geführte Wanderung „Die Höri ent- – fördert die Europäische Kommission die
Vielfalt der landwirtschaftlichen Produktion, 18:00 Uhr, Montagstreff - freies Spielen, TC
decken“ mit der Wanderführerin Bärbel Lie- Moos, Sportanlage Mooswald
bermann statt. Die Wanderung dauert ca. 2 schützt die Produktbezeichnungen gegen
Missbrauch und Nachahmung und infor- Dienstag, 16.07.2019
– 3 Stunden, findet ab 4 Personen statt und 18:00 Uhr, Nordic-Walking mit Bärbel Kepp-
kostet 3 €. Treffpunkt und Veranstalter: Kul- miert Verbraucherinnen und Verbraucher
über die besonderen Merkmale der Erzeug- ler, Treffpunkt am Parkplatz Friedhof Weiler
tur- und Gästebüro Gaienhofen, Anmeldung Donnerstag, 18.07.2019
unter Tel. 07735/9999-123 oder nisse. Neben der Höri Bülle sind aktuell in
Baden-Württemberg insgesamt 17 Produkt- 16:30 Uhr, Naturkundliche Solarbootfahrt,
info@gaienhofen.de. Weitere Termine: 31.7., Abfahrt Hafen Moos, Anmeldung erforder-
14.8., 28.8., 11.9., 25.9. und 9.10.2019. bezeichnungen geschützt. Vom Erhalt alter
regionaler Kultursorten, wie die „Höri Bülle“, lich
profitieren alle. Sie repräsentieren die Viel- Freitag, 19.07.2019
falt der regionalen Küche und tragen zum 18:00 Uhr, Kränze binden für die Wasserpro-
Erhalt der Artenvielfalt bei. Sie schaffen auch zession, Fahrzeughalle DLRG, Moos
Identität mit den Regionen im Land und 19:00 Uhr, Besprechung der Ruderere für
die Wassserprozession, Fahrzeughalle DLRG,
Moos
Samstag, 20.07.2019
11:00 - 20:00 Uhr, Töpfermarkt, Iznang
12:00 Uhr, Strandfest, Narrenverein Bützig-
räbler, Uferanlage Iznang
14:30 Uhr, Gartensprechstunde, Garten und
Freiraum Ege, Schaugarten Schulstraße
Bankholzen
18:00 Uhr, Clubabend, Segelclub Moos, Seg-
lerheim Moos
Sonntag, 21.07.2019
11:00 - 20:00 Uhr, Töpfermarkt, Iznang
12:00 Uhr, Strandfest, Narrenverein Büzig-
räbler, Uferanlage Iznang
Montag, 22.07.2019
ab 7:00 Uhr Mooser Wasserprozession/Haus-
herrenmontag, ab Hafen Moos
18:00 Uhr, Montagstreff - freies Spielen, TC
Moos, Sportanlage Mooswald
Dienstag, 23.07.2019
18:00 Uhr, Nordic-Walking mit Bärbel Kepp-
ler, Treffpunkt am Parkplatz Friedhof Weiler
Donnerstag, 25.07.2019
19:00 Uhr , Gemeinderatssitzung, Sitzungs-
saal, Rathaus Moos

Freitag, den 12. Juli 2019 24


Höri-Woche

Freitag, 26.07.2019 17.07.2019 25.07.2019


17:30 Uhr, Feierabendregatta/Vereinshock, 20:00-21:30 Uhr Zur Blauen Stunde in Her- 18:30-22:00 Uhr „Musik unterm Sternenzelt“
Segelclub Moos, Seglerheim Moos mann Hesses Garten: Apéro, Lesung und mit angesagten Live-Bands der Region im
Samstag, 27.07.2019 Gartenerkundung. Hermann-Hesse-Haus Hirschen-Garten Horn, nur bei guter Witte-
ab 14 Uhr, Ladysday, Tennisclub Moos, Ten- (1907-1912), Anmeldung 07735/440653 rung
nisanlage Mooswald 18.07.2019 26.07.2019
ab 18 Uhr, Höri Weinfest, Musikverein Bank- 18:30 Uhr Italienisches Buffet an Bord der 19:30 Uhr 6. Promenadenkonzert mit der Se-
holzen, Uferanlage Iznang Höri-Fähre MS Seestern ab Steg Horn, aus- niorenkapelle Böhringen in der Uferprome-
Montag, 29.07.2019 gebucht nade Hemmenhofen
18:00 Uhr, Montagstreff - freies Spielen, TC 18.07.2019 27.07.2019
Moos, Sportanlage Mooswald 18:30-22:00 Uhr „Musik unterm Sternenzelt“ 14:30 Uhr Öffentl. Museumsführung im Hes-
Samstag, 03.08.2019 mit angesagten Live-Bands der Region im se Museum Gaienhofen, ab 6 P.
10:00 Uhr, Kinderferienprogramm, DLRG Hirschen-Garten Horn, nur bei guter Witte- 27.07.2019
Moos, Strandbad Iznang rung 15:00 Uhr Fischerfest an der Steganlage
ab 19 Uhr, Bänklefäscht, Bänklefäschter Höri, 19.07.2019 Hemmenhofen des Angelclubs Hemmen-
Kiesgrube Weiler 19:30 Uhr 5. Promenadenkonzert mit der hofen
Bürgerkapelle Hemmenhofen in der Ufer- 27./28.07.2019
promenade Hemmenhofen Rad/Wanderwochenende des Turnvereins
Kaleidoskop - Wechselausstellung 20.07.2019 Gaienhofen
im Rathaus Moos Hermann-Hesse-Pokal des Yachtclub Gaien- 28.07.2019
Ausstellung von Mooser Künstlerinnen und hofen. 3. Lauf zur Clubmeisterschaft des YCG Schnupperpaddeln für Jedermann des Ka-
Künstler in den Räumlichkeiten des Rathau- 20.07.2019 nu-Clubs Singen ab Vereinsgelände Iznang
ses. Die Ausstellung ist zu den Öffnungszei- 14:30 Uhr Öffentl. Museumsführung im Hes- 28.07.2019
ten des Rathauses Moos zugänglich. se Museum Gaienhofen, ab 6 P. 12:00-13:00 Uhr Känguru-Regatta des Yacht-
20.07.2019 club Gaienhofen. 1. Lauf
Öffnungszeiten: 18:30 Uhr Malerei im Hesse-Haus: „(...) An den 28.07.2019
Mo.-Do. 08:00 - 12:00 Uhr Wänden drängten sich die Bilder“. Bilderfüh- 14:00 Uhr und 15:30 Uhr Öffentl. Führung im
Mi. 14:00 - 18:00 Uhr rung im Hermann-Hesse-Haus (1907-1912), Museum Haus Dix Hemmenhofen, Anmel-
Fr. 08:00 - 12:30 Uhr Hermann-Hesse-Weg 2, Tel. 07735/440653 dung 07735/937160
20.07.2019 30.07.2019
19:00 Uhr Sommerkonzert der Kantorei und 17:30 Uhr Plätzle Sommerfest mit Chris
dem Orchester der Ev. Schule Schloss Gaien- Metzger beim Plätzle am See
hofen in der Lutherkirche Singen 30.07.2019
Veranstaltungskalender 21.07.2019 18:00 Uhr Bouleabend im Strandbad Horn
Gaienhofen 11:00 Uhr Führung zur Sonderausstellung des Vereins europ. Freundschaft Gaienhofen
„Ein Panzer gegen die hässliche Zeit – Hes- 30.07.2019
ses Glasperlenspiel im Dritten Reich“ mit Dr. 19:00 Uhr Abendrundfahrt mit der Höri-Fäh-
12.07.2019 Ina Appel im Hesse Museum Gaienhofen, re MS Seestern ab Steg Horn (bei niedrigem
19:30 Uhr 4. Promenadenkonzert mit Gast- Anmeldung 07735/440949 Wasserstand ab Gaienhofen), ca 1,5 h, An-
kapelle in der Uferpromenade Hemmenho- 21.07.2019 meldung 07735/9999123
fen 14-17:00 Uhr Wildkräutererkundung „Wir 31.07.2019
13.07.2019 kochen dir dann wieder so schöne Sauer- 14:00 Uhr „Die Höri entdecken“ Rundwan-
14:30 Uhr Öffentl. Museumsführung im Hes- ampferpuddings“: Kräuter-Wiesen-Führung derung über die Höri und durch die Wälder
se Museum Gaienhofen, ab 6 P. mit Verkostung ab Hermann-Hesse-Haus des Schienerberges mit der Wanderführerin
14.07.2019 (1907-1912), Hermann-Hesse-Weg 2, Tel. Bärbel Liebermann, Dauer ca. 2 – 3 h, ab 4
14 und 15:30 Uhr Öffentl. Führung im Mu- 07735/440653 Personen. Treffpunkt: Kultur- und Gästebüro
seum Haus Dix Hemmenhofen. Anmel- 21.07.2019 Gaienhofen, Anmeldung 07735/9999123
dung 07735/937160 oder dix@kunstmuse- 18:00 Uhr Sommerkonzert der Kantorei und 31.07.2019
um-stuttgart.de dem Orchester der Ev. Schule Schloss Gaien- 17:00 Uhr Sommermarkt mit kreativem, ku-
14.07.2019 hofen in der Lutherkirche Singen linarischem und musikalischem Angebot in
15:00 Uhr Feier zum französischen National- 21.07.2019 der Gärtnerei Ruhland, Horn
feiertag des Vereins europ. Freundschaft in 20:30 Uhr Fahrt zum Hausherrenfest Ra- 01.08.2019
Gaienhofen, Strandbad Horn, Bouleplatz. dolfzell mit der Höri-Fähre ab Steg Horn 11:00 Uhr „Kasper und Schnippschnapp“
14.07.2019 mit Feuerwerk ca. 22:50 Uhr, Anmeldung Kaspertheater mit dem Rebknorze-Theater
19:30-21:30 Uhr Kirchenschiff ab Steg Gai- 07735/9999123 im Bürgerhaus Gaienhofen
enhofen 23.07.2019 01.08.2019
16.07.2019 19:00 Uhr Abendrundfahrt mit der Höri-Fäh- 18:30-22:00 Uhr „Musik unterm Sternenzelt“
18:00 Uhr Bouleabend im Strandbad Horn re MS Seestern ab Steg Horn (bei niedrigem mit angesagten Live-Bands der Region im
des Vereins europ. Freundschaft Gaienhofen Wasserstand ab Gaienhofen), ca 1,5 h, An- Hirschen-Garten Horn, nur bei guter Witte-
16.07.2019 meldung 07735/9999123 rung
19:00 Uhr Musikerfahrt „Geri, der Klosterta- 24.07.2019 01.08.2019
ler“ mit der Höri-Fähre ab Steg Horn, ausver- 17:00 Uhr Sommermarkt mit kreativem, ku- 19:30 Uhr Schifffahrt zum Feuerwerk nach
kauft linarischem und musikalischem Angebot in Stein am Rhein auf der MS Seestern mit
17.07.2019 der Gärtnerei Ruhland, Horn 4-Gang-Menü und Aperó. Buchung unter
14:00 Uhr „Die Höri entdecken“ Rundwan- 25.07.2019 Hotel Höri am Bodensee, Tel. 07735/8110,
derung über die Höri und durch die Wälder 14:15 Uhr Lit. Wanderung auf den Spu- info@hoeri-am-bodensee.de
des Schienerberges mit der Wanderführerin ren von Hermann Hesse, 10 – 25 P., nur bei 02.08.2019
Bärbel Liebermann, Dauer ca. 2 – 3 h, ab 4 guter Witterung, Anmeldung unter Tel. 19:30 Uhr 7. Promenadenkonzert mit den
P. Treffp.: Kultur- und Gästebüro Gaienhofen, 07735/9999123 Schwarzwaldkrainer in der Uferpromenade
Anmeldung 07735/9999123 25.07.2019 Hemmenhofen
17.07.2019 18:30 Uhr Italienisches Buffet an Bord der
19:00 Uhr Musikerfahrt „Geri, der Klosterta- Höri-Fähre ab Steg Horn (bei niedrigem Was-
ler“ mit der Höri-Fähre ab Steg Horn, ca. 2,5 serstand ab Steg Gaienhofen), ausgebucht
h, ausverkauft

Freitag, den 12. Juli 2019 25


Höri-Woche

03.08.2019 Freitag, 12.07.20 Sonntag, 21.07.2019


12:00 Uhr Führung: „Hermann Hesses Gar- 20:30 Uhr Klang-volles in der Kulturscheune 9.30 Uhr Patrozinium St. Hippolyt und Vere-
ten in Gaienhofen: Damals und heute“, in Wangen, Zur Lände 14, Gedichte rund um na in der Stiftskirche Öhningen.
beim Hermann-Hesse-Haus (1907-1912), Musikinstrumente und Musik Frühschoppen auf dem Kirchplatz mit dem
Hermann- Hesse-Weg 2, Anmeldung Samstag, 13.07.2019 Musikverein Öhningen.
07735/440653 14 Uhr Unterbühler Hoffest beim Reitverein Freitag, 26.07.2019
03.08.2019 Kinder & Jugendfarm Löwenherz, Unter- 20.30 Uhr One-Man-Show „Heinz Hermann“
14:30 Uhr Öffentliche Museumsführung im bühlhof, mit Spiel und Spaß für Groß und - Tanz, Jonglage, Zauberei in der Kultur-
Hesse Museum Gaienhofen, ab 6 P. Klein. scheune Wangen, Zur Lände 14
03.08.2019 Samstag, 13.07.2019 Freitag/Samstag/Sonntag,
16:00 Uhr Führung: „Familie Hesse im ei- 19 Uhr Klosterhofkonzert in der romani- 26.07./27.07./28.07.2019
genen Haus (1907-1912)“ Hermann-Hes- schen Wallfahrtskirche St. Genesius in Schie- Strandfest in Wangen in den Uferanlagen
se-Haus, Hermann-Hesse-Weg 2, Anmel- nen bei der Höri-Strandhalle mit musikalischem
dung 07735/440653 Samstag/Sonntag, 13.07.und 14.07.2019 Rahmenprogramm
04.08.2019 Jubiläum beim WVWa Wassersportverein Samstag, 27.07.2019
8:00-12:00 Uhr Freundschaftsfischen des Wangen am Hafen in Wangen mit Festzelt, 15 Uhr Kirchenführung in der Petruskirche
Angelclub Hemmenhofen am Vereinsgelän- Grill, Bar und Weizenstand in Kattenhorn, Fenster von Otto Dix. Eintritt
de Hemmenhofen Samstag, Bewirtung ab 17 Uhr, Livemusik ab frei.
04.08.2019 20 Uhr Samstag, 27.07.2019
10:30 Uhr Führung: „Mia Hesse geb. Bernoul- Sonntag, Bewirtung und Aktivitäten ab 11 Höri-Musiktage 2019 + Konzertband Untersee
li – Gaienhofener Alltag neben Hermann Uhr 20.15 Uhr Trio Aventure, Kirche St. Blasius,
Hesse“, im Hermann-Hesse-Haus Gaienho- Sonntag, 14.07.2019 Mammern (CH), KVV: Tourist-Information
fen, Hermann-Hesse-Weg 2, Anmeldung 12 Uhr Sommerfest im Gasthof Adler, Öhnin- Öhningen, Klosterplatz 1,
07735/440653 gen, Oberdorfstr. 14, im Hof, mit musikali- Tel.: +49 7735 819-20
04.08.2019 scher Unterhaltung. www.hoeri-musiktage.de
12:00-13:00 Uhr Känguru-Regatta des Yacht- Mittwoch, 17.07.2019 Sonntag, 28.07.2019
clubs Gaienhofen. 2. Lauf 9.30-13 Uhr Schule im Fischerhaus Wangen, 17 Uhr Konzert „Im Glanz von Trompete und
04.08.2019 rund ums Museum, Seeweg 1, Wangen. Orgel“ in der romanischen Wallfahrtskirche
14:30 Uhr Führung zur Sonderausstellung Mittwoch, 17.07.2019 St. Genesius in Schienen. Infos und Karten-
„Ein Panzer gegen die hässliche Zeit – Hes- 9:30-10:15 Uhr „Qigong am See“ am Strand vorverkauf: Tourist-Information Öhningen,
ses Glasperlenspiel im Dritten Reich“ mit Dr. des Hotels Residenz in Wangen, Seeweg 2, Klosterplatz 1, Tel. 07735 819-20
Ina Appel im Hesse Museum Gaienhofen. nur bei trockener Witterung. Für alle Inter- Mittwoch, 31.07.2019
Anmeldung 07735/440949 essierten, ohne Anmeldung möglich, bitte 10-12.30 Uhr Ferienprogramm in Wangen, In-
lockere Kleidung. dianertour für Kinder von 5-12 Jahren. Auch
Donnerstag, 18.07.2019 Erwachsene sind willkommen! Treffpunkt:
Ausstellungen 13.45 Uhr Panoramafahrt (Rettich/Butter- Bootsscheune Wangen, Seeweg 13, Anmel-
tag) mit dem Planwagen über die Höfe von dung erforderlich. Infos unter 07735 440662
Hesse Museum Gaienhofen Wangen zu Herbert‘s Alm. Treffpunkt: Wan-
Ein Panzer gegen die hässliche Zeit gen, Parkplatz Museum Fischerhaus, Rück- Ausstellung im Museum Fischerhaus
Hesses „Glasperlenspiel“ im kehr ca. 17.45 Uhr. Anmeldung:Löble Reisen, Wangen
„Dritten Reich“ Bernhardsgasse 14, Tel. 07735 3138 oder - Dauerausstellung: Jungsteinzeitl-
Dauer: bis 15.September 2019 Tourist-Info Öhningen, Tel. 07735 819-20 liche Pfahlbaufunde und Versteine-
Öffnungszeiten: Di-So 10-17 Uhr Freitag, 19.07.2019 rungn aus den Öhninger Schichten
Infos: Hesse Museum Gaienhofen, Tel. 19 Uhr Dämmerschoppen auf dem Schulhof - Sonderausstellung: 29.06.-11.08.2019 - OKH-
07735/440949, www.hesse-museum-gaien- der Grundschule in Schienen mit musikali- RA-malen mit Pigmenten, Chantal Lagrange -
hofen.de, hesse-museum@gaienhofen.de scher Unterhaltung (MV Schienen), Bewir- Öffnungszeiten Museum bis Oktober 2019:
tung (Holzer Gruppe Schienen) Di-Sa 12:30-17:00 Uhr ; Sonn-Feiertage
Museum Haus Dix Hemmenhofen Freitag, 19.07.2019 14:00-17:00 Uhr
20.30 Uhr „Exprompt“ Quartett - Sommer-
Allegorie und Landschaft -
klänge aus Russland, Kulturscheune in Wan- Geführte Rheintouren ab Wangen regel-
Otto Dix als Lithograf
gen, Zur Lände 14 mäßig von Mai bis Oktober 2019
Sonderausstellung im Atelier und Salon
Samstag, 20.07.2019 Samstags „Hochrhein Kanu-
Martha Dix
10-12 Uhr Filzworkshop für Kinder und Er- tour“ Erlebnistour bis Schaffhausen:
Dauer: bis 31. Oktober 2019
wachsene auf dem Linsenbühlhof Öhnin- 9 Uhr Treffpunkt: Bootsscheune Wangen,
Öffnungszeiten: Di-So: 11-18 Uhr
gen. Infos/Anmeldung: Tel. 07735 919124 Seeweg 13, Ankunft in Schaffhausen ca. 15.10
Infos: Museum Haus Dix Hemmenhofen, Tel.
(Fam. Häberle) Uhr. Rückfahrt mit dem Kursschiff möglich.
07735/937160, www.museum-haus-dix.de,
Samstag, 20.07.2019 Freitags „Kanu-Abendtour“ Geführte Rhein-
dix@kunstmuseum-stuttgart.de
11.30 Uhr „Sie“ und „Er“ Regatta beim Se- tour der Sonne entgegen... bis Gailingen:
gelclub Öhningen, Hafen Oberstaad 15:30 Uhr Treffpunkt Bootsscheune Wan-
Samstag/Sonntag, 20./21. Juli 2019 gen, Seeweg 13, Rückfahrt gemeinsam mit
Veranstaltungskalender Endspiele Clubmeisterschaften im Einzel dem Bus.
beim TC Schienerberg e.V, Schienen. Weitere Infos/Anmeldung: Tel. 07735
Öhningen Freitag/Samstag/Sonntag, 440662
19.07./20.07./21.07.2019
Freitag, 12.07.2019 Seefest in Wangen in den Ufer- „Garten-Rendezvous am Unter-
19 Uhr Ausstellungseröffnung der Frei- anlagen bei der Höri-Strandhalle see“ Besichtigung von Privatgärten
en Kunstschule Wangen in Hemmen- Freitag ab 18 Uhr; Samstag ab 18 Uhr, ab Wangen:
hofen, Alte Scheune, Otto-Dix-Weg 5a. 19.30 Uhr mit der Band „Pump“; Sonntag ab - Fam. Otterbach, Pankratiusweg 2, nach te-
Schülerinnen und Schüler aller Altersgrup- 10 Uhr mit musikalischer Unterhaltung. lef. Terminabsprache 07735 9382010, große
pen der Kunstschule Wangen stellen ihre Sonntag, 21.07.2019 Gartenanlage.
Arbeiten vor. Ausstellungsdauer bis zum Flohmarkt beim Seefest in Wangen neben - Fam Flötemeyer, Seeweg 13, Tel. 07735
04.08.2019 der Höri-Strandhalle. 440662, ein Bauerngarten auf kleinstem Raum
Öffnungszeiten: Fr, Sa, So jeweils von 14-18
Uhr.

Freitag, den 12. Juli 2019 26


Höri-Woche

- Fam. Wilhelm, Am Rebberg 2. Mediterra- Stein am Rhein Anmeldungen für Museum unter info@mu-
ner Hanggarten, im Juli jeden Donnerstag, Altstadtführungen seum-lindwurm.ch, Tel. +41 (0)527412512
Freitag und Samstag von 14-18 Uhr mit te- 26. April - 11. Oktober: Fr 11:30 Uhr
lefonischer 4. Mai - 28. September: zusätzlich Sa 14 Uhr Cinema Schwanen
Anmeldung unter 07735 2277 möglich. ab Tourist-Office Stein am Rhein, Oberstadt - keine aktuellen Veranstaltungen -
3.
Schienen:
- St. Michael und St. Mauritius Kapelle, Am Museum Lindwurm Führungen:
Käppeleberg 3, Räucherpflanzgarten und Eine Welt um 1850!
Kapellenkreuzgarten bis zum 30.09.2019 Öffentliche Führung an jedem 3. Sams-
täglich von 11-17 Uhr möglich. tag, 14.30 Uhr von April bis Oktober 2019
Infos: Tel. 077 35 1500 (Michael und Georg Kostümführung für Familien an jedem 1.
Maier) Sonntag, 14.30 Uhr von April bis Oktober 2019

Vereine Höri

Frühstückstreffen für Senioren


Abendrundfahrt mit Harald Lang
An unserem Treffen vor den Ferien machen
Aktive Woche: Pflege des Sängegrabens
wir wieder die beliebte Abendrundfahrt auf
Wir unterstützen die Gemeinde Moos bei
dem Untersee.
der Pflege des Sängegrabens, einer Aus-
Termin: 23.07. 2019
gleichsmaßnahme für das Baugebiet „Eich-
Zeit: 18:15 Uhr
weg“ . Es geht dabei um die Schaffung und
Ort: Parkplatz Pfarrzentrum Weiler
Erhaltung eines Biotops.
Wir gehen davon aus, dass Ihr liebe Früh-
Letzte Wochen hatten Herbert Schmitz und
stücksteilnehmerinnen alle mitkommen
ich den Graben in Abschnitten ausgemäht.
werdet,
Hinzu kamen das weiträumige Freischnei-
wenn nicht teilt uns das bitte bis 19. Juli mit.
den der Sträucher am Grabenrand. Danach
Tel. Leni Dummel 07732 972433
haben wir das Mähgut mit Rechen aus dem
Wenn Sie uns noch nicht kennen und Inter-
Graben gezogen. Auf dem Randstreifen lie-
esse haben sich uns anzuschließen, melden
gend soll es später maschinell aufgeladen
Sie sich ebenfalls unter der oben angegebe-
und weggefahren werden. Insgesamt haben
nen Nummer. Bitte auch auf den Anrufbe-
wir dazu 7 Stunden Motorsensen-Arbeit und
antworter sprechen.
5,5 Stunden Handarbeit aufgewendet.
Bettina Wieland und Leni Dummel
Als nächstes muss im Kalkflachmoor in
Weiler die Restbestände der Kanadischen
Dorfgespräch Bodensee
Goldrute und des Indischen Sprinkraus von
Am 2. Juli waren Maria Hensler und Cindy
Hand gemäht werden, weil der Landschafts-
Fünfschilling zu Gast in Doren im Vorarlberg
pfleger mit seinen Maschienen nicht so Höri Biker Motorrad-Treffen
und nahmen an einer Veranstaltung für Ge-
dicht am Rand arbeiten konnte. am Samstag , den 13.07.2019 findet wieder
meinden und Anbieter zum Thema ‚Wohnen
im Alter‘ rund um den Bodensee teil. unser alljährliches Motorradtreffen statt.
Michael Baure, Vorstand Dazu laden wir Euch alle herzlich ein nach
Dort durften wir die Arbeit unserer Nach-
barschaftshilfe präsentieren und an einem Bankholzen , oben am Festplatz.Ab 19 Uhr
sehr interessanten Austausch der drei an- geht es los mit Musik und Spaß. Zusätzlich
grenzenden Länder teilnehmen und uns in- gibt es eine Tombola, Spiele und eine Mit-
formieren, welche Erfahrungen in anderen ternachtsüberraschung . Kommt vorbei , für
Gebieten, vor allem im Vorarlberg gemacht das leibliche Wohl ist gesorgt.
werden.
Wir entschuldigen uns auch schon im Vo-
Bürozeiten: Mo, Di, Do 9-12 Uhr, Mi 14-16 raus, für den eventuell auftretenden Lärm
Uhr der An.- und Abreisenden Gäste.
Kirchgasse 2, Gaienhofen-Horn, 07735-
919012, info@hilfevonhauszuhaus.de Wir freuen uns drauf, mit Euch abzufeiern.
www.hilfevonhauszuhaus.de
Kleinkindgruppen für 1-3 jährige, Mo-Do Viele Grüße
8:30 - 12 Uhr Eure Höri Biker
Sonnenkäfer in Hemmenhofen: 0152-
36294528
Gänseblümchen in Bankholzen: 0151-
23896676

Freitag, den 12. Juli 2019 27


Höri-Woche

Wir laden unsere Mitglieder, Zum Frühschoppen am Sonntagmorgen ab


11:00 Uhr spielen die ORIGINAL AUSSTEIGER
Gäste und Freunde ein ... aus Gottmadingen.
... am Mittwoch 17. Juli 2019 Mittags ab ca. 14.30 Uhr unterhält Sie die
Am Sonntag, 14.07.2019 gestalten wir den PSYCHO BAND von der Insel Reichenau.
Gottesdienst zum Kapellenfest in Katten- zum Streifzug bei unserem Nachbarn in
horn um 10 Uhr vor der Blasiuskapelle mit. Der Eintritt ist frei!
Allensbach Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt.
Unsere weiteren Termine:
Der Ur-Allensbacher Ludwig Egenhofer be- Freuen Sie sich neben Wurst, Steak, Pom-
Sonntag, 21.07.2019 um 18:15 Uhr ab Bo-
grüßt uns mit einem Gläschen Wein und wir mes, Fischknusperle und Salat, an beiden Ta-
dman: Gottesdienst auf dem Kirchenschiff
lernen auf seine launige Art die Geschich- gen auf Kaffee und selbstgemachte Kuchen.
(Anmeldung erforderlich: Tel. 0 77 73 - 93 00 40
te(n) und Besonderheiten kennen und lie- Am Samstag Abend kehrt zudem ein „Klassi-
oder Mail info@bodman-ludwigshafen.de)
ben, mit anschließender EIS-RUNDE am ker“ in der Bar zurück. Lassen Sie sich über-
Mittwoch, 24.07.2019 um 18 Uhr in Horn:
Gnadensee. raschen.
Abendlob zum Sommerfest der Seelsorge-
Kosten pro Person 6 €, Anmeldung er- Wir freuen uns über Ihr Kommen!
einheit Höri
wünscht bis 14.07.2019 unter 07533- Ihre Narrenzunft Bützigräbler Iznang
Mittwochs um 19:30 Uhr heißen wir im Hor-
1894 (Zita Muffler) **********
ner Johanneshaus gern neue Sängerinnen
Dauer ca. 2 Stunden Liebe Freunde der Bützigräbler,für un-
willkommen, und auch weitere (!) Sänger.
Treffpunkt 15.00 Uhr Kultur-und Ver- ser Strandfest würden wir uns über Ku-
Einfach vorbeikommen, reinschnuppern,
kehrsbüro am Bahnhof Allensbach chenspenden sehr freuen.
mitsingen... Aktuelle Infos im Internet:
Montag 22. Juli 2019 Bei Christiane Riedmüller (Telefon 929663)
hoeriluja.lima-city.de
können Tortenschachteln abgeholt werden.
Mooser Wasserprozession

Vereine Moos

RÜCKBLICK
Die 150. Delegiertenversammlung vom
29./30.06.2019 fand in diesem Jahr in un-
serem Bezirk Donau-Hegau-Bodensee im
Konzil zu Konstanz statt! Der Ehrengast Mi- Höri-Weinfest am 27. Juli 2019
nisterpräsident Winfried Kretschmann wür- ab 18.00 Uhr
digte nicht nur das Wandern, sondern auch
die Vermittlung für Natur und Umweltschutz Der Musikverein Bankholzen lädt zum ge-
bei dieser Jubiläumsveranstaltung. Er wurde mütlichen Weinfest mit bester Unterhaltung
mit mehreren Forderungen konfrontiert durch den Musikverein Gottmadingen und DJ-PARTY
u.a. Vereins-Bürokratie-Abbau, Wolf-Resolu- die Deienmooser Gretle Band ein! Ab 18.00 DJ JANNIK LIND

tion und die Wiedereröffnung der Marien- Uhr an der Uferpromenade Iznang. Es er-
schlucht! warten Sie Weine des Weinguts Rebholz und Samstag, 13. Juli 2019
23.07.
ab 20.00 Uhr
Samstag, 13. Juli 2019
swim 1,5 km • cycle 45Bodensee
km • skate 23. & 24.23
swim 1,5 km • cycle 45 km • skate 23 km • bike 36 km • run 10 km

km • bike 36 km • run 10 km
Juli 2016
19.00 – 01.00 Uhr @ Herzenbad Radolfzell
viele kulinarische Spezialitäten. Megathlon Radolfzell
/ AK 10,- Euro
VVK 7,- Euro

Unter dem zum Ehrenpräsidenten ernann- 23. & 24. Juli 2016
Eintritt frei

ten Georg Keller haben die Delegierten Wir freuen uns auf Ihren Besuch!
23.07.
ab 20.00 Uh
r
Bodensee
19.00 – 01.00 Uhr @ Herzenbad Radolfzell
Info, Anmeldungen und Konzerttickets unter www.bodensee-megathlon.de
präsentiert von

Euro
Megathlon Radolfzell
STORE VILLINGEN
STORE VILLINGEN

o / AK 10,-
nicht nur einem neuen Leitbild, sondern VVK 7,- Eur
Me_16_Anzeige_188x67.indd 1 21.04.16 20:52

www.bodensee-megathlon.de

auch einer Satzungsänderung zugestimmt. Eintritt frei


Die 16 Bezirke gebündelt in 220 Ortsverei- präsentiert von
nen wurden zu 4 Regionen zusammenge- Info, Anmeldungen und Konzerttickets unter www.bodensee-megathlon.de

schlossen.
Der bisherige Präsident Georg Keller und
STORE VILLINGEN
STORE VILLINGEN

jetztige Ehrenpräsident übergab das Amt Me_16_Anzeige_188x67.indd 1 21.04.16 20:52

an seinen Nachfolger Frostpräsident a.D. www.bodensee-megathlon.de


Meinrad Joos. Dieser möchte, als Vertreter
des Schwarzwaldvereins als Naturschutzver-
band, sich insbesonders für die Klimaschutz-
debatte einsetzen.
Das brillante Abendprogramm stand unter
dem Konzert- Motto: „So singt`s und klingt
s am Bodensee“ mit dem Circolo-Quartett,
den jungen Manserbuben, der Jakobine hot
7 und der Eingeborenenmusik vom Boden- Liebe Mitglieder,
see mit anschließendem Apero auf der obe-
ren Konzil-Terrasse. ganz herzlich laden wir Sie hiermit zur Teil-
Am Sonntag stand die Wanderung “Kons- nahme am diesjährigen Clubabend am
tanz erleben“ mit Karl Mink von der Orts- Samstag, 20. Juli 2019 um 18.00 Uhr
gruppe Konstanz im Angebot, da waren die in unserer Clubhaus- Gaststätte in Moos
heißen Temperaturen schon eine echte Her- Auch in diesem Jahr veranstaltet die Narren- ein. Über Ihre Teilnahme an dieser Veranstal-
ausforderung. zunft Bützigräbler Iznang das traditionelle tung würden wir uns sehr freuen!
Ein Schiffs-Ausflug über Meersburg zur Insel STRANDFEST in der Uferanlage Iznang. Wir empfangen Sie mit einem Sekt und an-
Mainau mit Führung war die andere Alterna- Gerne laden wir Sie hierzu am Samstag, schließend wird es ein gemeinsames Essen
tive. 20.07.2019 ab ca. 12:00 Uhr, sowie Sonntag, geben. Da wir Ihnen dieses Jahr etwas wirk-
Gegen 14.30 Uhr wurde auf der oberen 21.07.2019 ein. lich Besonderes bieten wollen, ist pro Teil-
Konzil-Terrasse mit einem Glas Sekt die 150. Musikalische Unterhaltung bietet am Sams- nehmer ein Unkostenbeitrag von 20 € zu
Hauptversammlung offiziell beendet! tag ab 19:30 Uhr die BREGI HOUSE BAND. bezahlen. Kinder bis 10 Jahre sind frei.

Freitag, den 12. Juli 2019 28


Höri-Woche

Der Unkostenbeitrag ist bis spätestens Es traten an: Rita Seeberger, Ingrid Ellen- Anfänger und Mamitennis
15.07.2019 auf unser Vereinskonto zu über- sohn, Sigrid Trynoga, Astrid Ruhland und Iris Ihr sucht Training für Anfänger und Fortge-
weisen. Mit der Überweisung sind Sie dann Frilling. schrittene Damen / Herren?????
auch gleichzeitig angemeldet. Für uns war es es eine Erfahrung, da wir zum Bitte beim Sportwart melden: 07732-
Wir freuen uns auf diese gemeinsame Veran- erstenmal eine Doppelrunde gespielt ha- 9458268 oder gtrynoga@gmx.de.
staltung mit Ihnen, und wünschen viel Freu- ben. MAMITENNIS
de und Spaß im Kreise der Clubmitglieder. Sigrid Trynoga MF Welche Mütter haben Interesse am Tennis
---------- und möchten es einmal ausprobieren??? Wir
Herren 30 passen auf Ihre Kinder auf.
Strickkreis Beim Topfavoriten und ungeschlagenen TC Weitere Informationen bei: Sigrid Trynoga
Rebberg gab es von unserer Seite wenig zu 07732-9458268 oder s.bolzen@gmx.de
Wir machen Sommerpau- bestellen. ----------
se! Es gab eine 0:9 Niederlage. Es spielten: Jan Montagstreff
Ab Sofort hat der Strickkreis Frilling, Simon Stegmann, Florian Arnold, Immer Montags ab 18.00 Uhr, GÄSTE
seine gewohne Sommer- Martin Eickhoff, HERZLICH WILLKOMMEN
pause. Wir starten unsere Nico Weißmann, Michael Ruhland und Jo- Beim TC MOOS IST WAS LOS!!!!!
gesellige Strickrunde wieder hannes Stegmann . ----------
am Dienstag, 17.09., um 15:00 Uhr im Josef- ---------- Ladies day beim TC MOOS
zimmer des Pfarrzentrum Weiler. Danke für euren Einsatz . Am 27.7.2019 ab 14.00 Uhr treffen sich die
Alle jungen und alten Strickbegeisterten Die Saison ist für alle Mannschaften des TC Damen des TC Moos zum Spielen und ge-
sind jederzeit bei uns herzlich Willkommen! MOOS beendet, es gab viele spannende und mütlichem Beisammensein .
Wir freuen uns über neue Gesicher und tol- enge Spiele. Interessierte Damen , ob Wiedereinsteiger
len Gesprächen. Kommt doch einfach mal Für einige war es eine lehrreiche Saison, oder Anfänger sind herzlich willkommen.
nach der Sommerpause unverbindlich vor- aber im nächsten Jahr fängt alles bei NULL Es gibt Kaffee und Kuchen. Bitte bis zum
bei! wieder an. 21.7.2019 anmelden bei : Sigrid Trynoga,
Hervorhebend ist die neu gegründete Her- Tel.07732-9458268 oder
ren 50, die auf Anhieb den 2. Platz erreicht Mail an: s.bolzen@gmx.de
hat, sowie die Damen 50, die trotz
einiger Ausfälle einen 3. Platz erreichten.
----------

HERREN 50
Überraschende Niederlage im letzten
SOMMERFERIEN
Spiel der Runde
Durch den verletzungsbedingten Ausfall
unserer Nummer 4 lagen wir Zuhause ge- Jugend Tenniscamp des TC MOOS
gen den TC Steisslingen 1 schon mit 0:2 hin-
ten, bevor das eigentliche Spiel überhaupt Unter der Leitung der
begann. Nur ein Sieg im Einzel (Jörg Hön-
le) und ein Sieg im einzigen Doppel (Gerd
Tennisschule Thorsten Teichgräber
Scherer/ Jörg Hönle) waren zu wenig; am
Ende stand ein 2:4 zu Buche. Die Bilanz der Donnerstag 8.8. – Freitag 9.8.2019
Gesamtsaison aber weist 24:12 Matches auf, Tennisanlage Mooswald
alle der eingesetzten fünf Spieler erreichten
eine positive Punktebilanz und am Ende
steht Rang 2 bei sieben Teams und das im Für Kinder und Jugendliche ab 6 Jahre
ersten Jahr dieser Mannschaft. Täglich von 10:00 bis 15.30 Uhr
Gratulation ans Team!
----------
Herren 60 Gemeinsames Mittagessen um ca.12.00 Uhr
Es hat nicht sollen sein. Freitag ca. 15.30 Grillen mit Eltern und Geschwistern
Im letzen Spiel in Bonndorf ( Schwarzwald)
kamen wir mit einer 2:7 Niederlage zurück.
Allein 4 Spiele gingen im Match - Tiebreak
€ 55,00 Mitglieder
verloren, die ,, Trostpunkte‘‘ holten Heinz € 75,00 Nichtmitglieder
und Günter Inclusive: Trainer – Mittagessen + 1 Getränk
im Doppel sowie Jörg ( ohne Spiel) im Einzel.
Es spielten: Heinz Mutter, Günter Trynoga,
Wolfgang Seeberger, Bernd Moßbrucker,
Wolfgang Spehr und Jörg Junggunst. Anmeldung bis 28.7.2019 an:
Auch die Herren 60 spielten in einer neuen
Formation und in einer höheren Klasse, wir Jugendwartin Sigrid Trynoga
haben Lehrgeld bezahlt, aber Tel. 07732-9458268
in der nächsten Saison werden wir wieder
angreifen. oder Mail an : s.bolzen@gmx.de
Günter Trynoga MF in Vertretung
----------
Damen 60 Doppel
Im Nachhol-Spiel der Doppelrunde verloren
wir 1:3 beim TC Obereschach.
Den Ehrenpunkt holten Sigrid Trynoga und
Iris Frilling.

Freitag, den 12. Juli 2019 29


Höri-Woche

pelle Hemmenhofen einladen. Die musikali- nächstes Jahr an den Start gehen – Spaß
sche Unterhaltung übernimmt die Sumpff- garantiert! Meldet euch einfach bei unserer
brassband aus der Schweiz. Wir werden Jugendleiterin Katja Schmohl unter katja@
an diesem Abend neben unseren bekannt schmohl.eu
guten Grillwürsten auch saftige Steaks vom Wir freuen uns auf Euch
Holzkohengrill anbieten. Am Freitag, den Lukas mit seiner Mannschaft
Am Mittwoch, den 03.07.19, ab 17:30, fand
19. Juli wird die Bürgerkapelle wieder für sie
in den Sportanlagen Mooswald bei sehr gu-
aufspielen. Die Promenadenkonzerte begin-
ten äußeren Bedingungen das traditionelle
nen um 19:30 Uhr und finden in den Uferan- Liebe Mitglieder und Tennisbegeisterte
Abendsportfest des TuS Iznang statt.
lagen von Hemmenhofen statt. Die abgelaufene Tennismedenrunde hat
Am Start waren 93 Athleten aller Altersklas-
Ihre Bürgerkapelle Hemmenhofen gezeigt, dass es wünschenswert ist, in all
sen, die in den Disziplinen Laufen darunter
Sprint und Staffel über 3x1000m, Springen unseren Mannschaften noch Spielerinnen
(Weit und Hochsprung) sowie Diskuswurf und Spieler dazu zugewinnen, da die
und Kugelstoßessen antraten. Im Diskus- Spielerdecke jeweils sehr dünn ist.
wurf wurden bei der Veranstaltung die Be- Bitte meldet Euch, auch wenn ihr Neulinge
zirksmeister des Bezirks Hegau Bodensee seid und bisher noch nicht in einer Mannschaft
ermittelt. gespielt habt. Wenn sich Tennisinteressierte
Die Alterspanne erstreckte sich von den klei- Seeblickfest2019 zur Meldung einer neuen Mannschaft
nen Sportlern ab 10 Jahren bis zu den Senio- Liebe Musikfreunde, entschließen, könnt ihr euch gerne
ren in der Altersklasse ab 85 Jahren. aufgrund von Terminüberschneidungen mit euren Wünschen an unseren Sportwart
Den überwiegenden Teil der Athle- kann unser beliebtes „Seeblickfest“ dieses Rainer Häusler unter:
ten stellte der Bezirk Hegau-Boden- Jahr leider nicht stattfinden. kontakt@tc-gaienhofen.de wenden.
see. Wie jedes Jahr kamen auch Sport- Aber seien Sie nicht traurig. Schauen Sie die
ler aus den Verbänden Württemberg nächsten Wochen doch einfach bei unseren
und Hessen zum Abendsportfest. öffentlichen Musikproben vorbei. Da diese
Trotz einiger Unzulänglichkeiten bei der stark wetterabhängig sind hält Sie unsere
Technik wurde der Wettkampf von den an- Homepage www.mv-horn.de immer kurz-
wesenden Athleten und Betreuern wie be- fristig auf dem Laufenden.
reits in den letzten Jahren wieder positiv Ihr
aufgenommen. Sommerangebot nicht nur für Senioren
Musikverein Horn-Gundholzen
Das Abendsportfest wurde unter durch die unsere Seniorengruppe trifft sich bei tro-
tatkräftige Unterstützung der Vereinsmit- ckenem Wetter jeden Donnerstag im
glieder sowie von Kampfrichtern aus dem Strandbad Horn. Mit dem Seepanorama
!!TERMIN VORMERKEN!!
gesamten Bezirk ermöglicht und der Ablauf im Hintergrund tun wir von 08:55 bis 09:45
Höri-FerienSommer2019
war dank der 37 Personen im Bereich der mittels eines abwechslungsreichen Bewe-
Kampfgerichte reibungslos. Dies ist für alle gungsangebots etwas für Körper und Geist.
Athleten bei den Wettkämpfen ein ganz Kinderflohmarktauf dem Schulhof Horn Schwerpunkt sind Flexibilität und Gleich-
wichtiger Punkt, damit diese optimal ihre Samstag, 27. Juli 2019 gewicht. Die Übungsstunde ist über die
Leistung bringen können. 10:00 Uhr - 13:00 Uhr Sommermonate vereinsoffen, d.h. jeder/
Für den vorbildlichen Einsatz aller 23 Helfer Anmeldung über den Höri-FerienSommer jede kann mitmachen und ausprobieren
des TuS im Bereich der Kampfgerichte sowie oder spontan. - auch Feriengäste. Wir machen keine Som-
dem Einsatz des bewährten Verpflegungs- merpause und freuen uns, wenn in den Fe-
teams am Grill bedankt sich die gesamte rien ebenfalls viele kommen. Nach der Stun-
Vorstandschaft ganz herzlich. de laden die Badewiese, der See sowie der
Es ist nicht selbstverständlich, an einem Kiosk des Strandbades natürlich noch zum
Nachmittag unter der Woche so viele moti- verweilen ein.
vierte Helfer zu finden. Weitere Auskünfte erteilt die Übungsleiterin
Petra Bödecker unter 07732 9435517
U12m – eine lehrreiche Tennissaison –
Unterstützung gesucht!
Wir sind acht Jungs von der gesamten Höri.
Wir trainieren alle im TC Gaienhofen, zum
Teil kannten wir uns aber gar nicht richtig.
Da unsere Jugendleiterin im letzten Herbst
auf die Idee kam, für die kommende Saison
2019 eine U12-Mannschaft zu melden, hat-
ten wir im Mai unser erstes Heimspiel, hier
in Gaienhofen. Keiner wusste was da auf
ihn zukommt – aber, es stellte sich raus, wir
hatten tierischen Spaß, auch wenn unsere
Ergebnisse nicht besonders gut waren. Jetzt
sind wir ein super Team und jeder gibt sein
Bestes. Nach unseren vier Spielen diesen
Sommer haben wir viel dazu gelernt und
Vereine Gaienhofen konnten auch mal das ein oder andere Er-
folgserlebnis verzeichnen. Am 20.07.2019, steht beim YC Gaienho-
Leider sind nun zwei von uns zu alt für die fen schon die nächste Regatta an: der
U12 und deshalb müssen wir unser cooles Hermann-Hesse-Pokal, zu dem natürlich
Team trennen. Trotzdem möchten wir weiter alle SeglerInnen herzlich eingeladen sind.
machen. Wir suchen weitere Tennisbegeis- Bei dieser Regatta wird auch der Bürger-
terte Jhg. 2006 und jünger, die bei uns in der meisterpokal Gaienhofen ausgesegelt.
4. Promenadenkonzert Mannschaft mitspielen möchten. Also, wer An diesem können alle Liegeplatzinhaber,
Wir dürfen alle Freunde der Blasmusik zum Lust auf Tennis hat und auch schon ein we- auch Gastlieger!, der Großgemeinde Gaien-
bereits 4. Promenadenkonzert der Bürgerka- nig Spielerfahrung mitbringt, kann mit uns hofen teilnehmen.

Freitag, den 12. Juli 2019 30


Höri-Woche


Yacht-Club Gaienhofen e. V.
Mitglied im DSV – Mitglied im BSVb

!Dies ist der Ersatz-Termin für den Bürgermeister-Pokal, der
mangels Wind/Wasser am ursprünglichen Termin vom 11.05. auf Können Sie sich als Erzieher*in einen Bau-
den 20.07.2019 verschoben wurde!
ernhofkindergarten als Arbeitsplatz vor-
stellen? Es macht Ihnen Freude, Kindern die
Hermann-Hesse-Pokal und Tier- und Pflanzenwelt näherzubringen und
Bürgermeister-Pokal Sie sind gerne in der Natur unterwegs? Sie
am 20.07.2019 lieben den Stallgeruch und den Duft von
frischem Heu? Ihnen ist ein liebevoller, wert-
Gemeinschaftsveranstaltung schätzender Umgang mit Mensch und Tier
des Yacht-Clubs Hemmenhofen und sehr wichtig? Wenn Sie all dies bejahen kön-
des Yacht-Clubs Gaienhofen nen und zudem Wind und Wetter toll finden
und sich auch mal schmutzig machen wol-
len, dann sind Sie im Schwalbennest genau
Klassen: Yachten und Jollen richtig.Wir suchen zum nächstmöglichen
Bildquelle: www.ych-u.de Zeitpunkt, vorzugsweise zum 1. September
Meldestelle: Fritz, Rainer, 2019
Tel. 07231/8399, eine pädagogische Fachkraft
Internet-Adresse: www.ycgaienhofen.de in Vollzeit.
Meldeschluss: 19.07.2019 Wir erwarten:
Meldegeld: Yachten 20 EUR, Jollen 10 EUR, bar,
• Eine abgeschlossene Ausbildung als
bei Abholung der Segelanweisung
Erzieher*in oder ein abgeschlossenes
Nachmeldung und
pädagogisches Studium
Segelanweisungen: Samstag 9 – 10 Uhr, im Clubheim
• Erfahrungen in der Bauernhof-, Erleb-
nis-, Natur oder Tier-Pädagogik oder in
Steuermanns-
besprechung: Samstag 11.30 Uhr
einem vergleichbaren Bereich sind von
Startzeit: Startbereitschaft Samstag, 20.07. ab 12.55 Uhr
Vorteil
Regattabahn: Regattabahn vor Gaienhofen gem. Segelanweisung YCG
• eine engagierte und kommunikative
Persönlichkeit, für die Freude an der
Preise: Hermann-Hesse-Pokal
Arbeit mit Kindern ebenso selbst-
Bürgermeister-Pokal verständlich ist wie Teamfähigkeit,
Ausdauer sowie reflektierendes und
Liegeplätze: am Steg, zusätzliche Bojen- bzw. Ankerplätze östlich selbstständiges Arbeiten
vom Bojenfeld, beim Hafenmeister erfragen, Fährdienst • die Bereitschaft zur kontinuierlichen
vorhanden Weiterbildung sowie zur persönlichen
Weiterentwicklung
Dies ist lediglich ein Auszug aus dem Ausschreibungstext. • einen kooperativen Arbeitsstil und die
Den vollständigen Ausschreibungstext – insbesondere in Bezug auf die Bereitschaft zur engen Zusammenar-
Haftung – entnehmen Sie bitte unserer Homepage: www.ycgaienhofen.de beit mit dem pädagogischen Team,
dem Vereinsvorstand, der Landwirtsfa-
Nach Wettfahrtende treffen wir uns zum Seglerhock mit milie und den Eltern sowie mit Behör-
gemeinsamen Abendessen und Siegerehrung beim Clubheim. den und Fachorganisationen
• Interesse an der Landwirtschaft und
YC Gaienhofen – Der Vorstand Verständnis für landwirtschaftliche Ab-
läufe
Yacht-Club Gaienhofen e. V. www.ycgaienhofen.de
• die Fähigkeit, im Team zu arbeiten so-
Mühlenstraße 13a info@ycgaienhofen.de wie administrative Kompetenzen
78343 Gaienhofen

Wir bieten:
• einen Bauernhofkindergarten, der in
ten uns nicht vertreiben und es wurde be- freier Trägerschaft im Mai 2016 auf
Vereine Öhningen reits dunkel, als der „harte Kern“ immer noch dem Linsenbühlhof in Öhningen eröff-
gemütlich sass. So muss es im Sommer net wurde
sein. • einen Bauernhof in wunderschöner,
exponierter Lage als Arbeitsort
• ein bunt gemischtes und hoch moti-
Ganz herzlich möchten wir uns bedanken, viertes Team
bei Pfarrer Stefan Hutterer für die feierliche • unter anderem Tier- und Bauernhofpä-
Messe, bei Eugen Stöckle für das Orgelspiel, dagogik
bei Julia Merkt, die als Mesnerin im Hinter- • eine kleine Kindergruppe
Liebe Frauen der kfd Öhningen, Schienen
grund agierte, den fleissigen Bowle-Mache- • eine unbefristete Anstellung und Be-
und Wangen,
rinnen und Snacks-Bäckerinnen. zahlung nach TVÖD
Letzten Donnerstag hatten wir unseren
Ganz herzlichen Dank an euch, die ihr ge- Informationen zum Bauernhofkindergarten
Sommerhock im Kirchgarten. Es war wie im-
kommen seid, und den Abend mit uns ver- finden Sie unter www.bauernhofkinder-
mer ein sehr gelungener Abend gewesen.
bracht habt. garten-hoeri.de
Begonnen hatte er mit einer feierlichen Mes-
Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann
se zu Ehren des Heiligen Ulrich, Bischof von schicken Sie bitte Ihre aussagekräftige,
Nun wünschen wir euch einen sonnig-war-
Augsburg. Anschliessend konnten es sich schriftliche Bewerbung mit den üblichen
men, fröhlichen, ungezwungenen und
alle in der untergehenden Abendsonne ge- Unterlagen bis 31. August 2019 an folgende
leichten Sommer.
mütlich machen; bei lecker-fruchtiger Bowle Adresse: Bauernhofpädagogik Linsenbühl-
Gute Zeit,
und kleinen Snacks, blieben Gespräche und hof e.V., Linsenbühlhof, 78337 Öhningen
euer Team der kfd, Christel, Eva, Andrea und
Diskussionen nicht aus.
Christine
Selbst die einschwirrenden Schnaken konn-

Freitag, den 12. Juli 2019 31


Höri-Woche

Wir bedauern, dass die kurzfristig getroffe-


ne Entscheidung, das Fest am Sonntag auf-
grund der ungünstigen Wetterprognosen
abzusagen, einige Besucher überraschte,
die sich auf ein Fest am Sonntag gefreut
Diese Wochenende findet in Bodman der hatten. Die Prognosen haben sich dann am
Kreisfeuerwehrtag statt. Neben dem Festbe- Sonntag nicht erfüllt, so dass uns dies im
trieb sorgt ein Rahmenprogramm für gute Nachhinein auch sehr schmerzt. Wir hoffen,
Unterhaltung. dass wir in den kommenden Jahren wieder
Am Samstag finden Leistungswettkämpfe ein besseres Händchen haben und die Wet-
statt. Eine gemeinsam Gruppe von Feuer- terprognosen sicherer deuten können.
wehrmännern und -frauen aus Öhningen Zum Gelingen des Festes am Samstag ha-
und Schienen werden in der Leistungsstufe ben viele Aktive mit enorm hohem Arbeits-
Bronze um ca. 12.15 Uhr antreten. Über Un- einsatz und großer Flexibilität beigetragen
terstützer und interessierte Zuschauer wür- – hierfür vielen Dank! Besonders danken
den wir uns freuen. wir den benachbarten Familien Leonhardt,
Ihr Feuerwehr Öhningen Huonker, Wolf und Jetter, die wie jedes Jahr
Garage bzw. den Platz ums Haus im Vorfeld
zur Verfügung stellten und Metzgerei Eng-
ler, der wir am Samstag die Kundenzufahrt
erschwerten. Herrn Jetter gilt noch ein ganz
spezieller Dank, da er übers Jahr den Brun-
nen gut im Schuss hält.
Dankeschön für Unterstützung in vielerlei
Wir laden Euch alle herzliche ein zum Tag Art unserem Ortsvorsteher Siegfried Schnur,
der offenen Tür der Kulturwerkstatt Unter- der Feuerwehr Wangen, dem FC Öhnin-
bühl e.V. und des Reitverein Löwenherz! gen, Rolf Ebstein und seinem Team von der
ab 14 Uhr. Probereitstunden, Ponyreiten, Metzgerei Engler, den Firmen Rainer Früt-
Spielestraße, Kinderschminken, Reiterfloh- sche Elektro Hangarter, Obstbau Blanhof
markt, Tombola. Bio Catering, Kaffee u. Ku- Udo Löhle, Gebr. Löble KG Zimmerei, Alois
chen, Eis vom Kaffeestüble Kaiser. Schnur GmbH, S&K Anlagentechnik GmbH
Ab 19 Uhr Life Musik und Bar. Mit den See- Mühlhausen, der Gemeinde- und Ort-
kindern aus Öhningen, El flecha Negra Cum- schaftsverwaltung, dem Bauhof Öhningen,
bia Reggae und Äl Yawalla Balkan Beats und der Sparkasse Singen-Radolfzell und EKS
Piratensender Powerplay aus Konstanz legt Elektrizitätswerk des Kanton Schaffhausen
den Rest der Nacht auf Eintritt frei. AG.
NARRENBRUNNENFEST BEGEISTERTE ALLE
Die Mondfänger vom Untersee konnten Der Narrenrat
bei ihrem Narrenbrunnenfest am Samstag-
abend wieder viele Gäste aus dem Dorf,
von der Höri und von befreundeten Nar-
renzünften begrüßen. Bei wunderschönem
Sommerwetter feierten sie alle zusammen
bis tief in die Nacht ausgelassen bei guter
Tanzmusik und kulinarischen Leckereien. Überraschende Niederlage für die Herren
Die Narren schafften es mit großer Unter- 50 des TC Schienerberg
stützung auch wieder, dass dreimal Rotwein Auf Grund der bisherigen Resultate waren
aus der Brunnenschapfe floss, der gern pro- wir gegen den TC Murg in der Favoritenrolle.
biert wurde und lecker mundete. Zur Unter- Neben den brütend heißen Temperaturen
stützung trugen hier die vielen Narren bei, mussten wir uns mit einem äußerst hartnä-
die aus vielen Zünften der Vereinigung im- ckigen und effizienten Gegner auseinander-
mer wieder mit viel Freude dabei sind, sowie setzen. Von den ersten vier Partien gingen
als Überraschungsgäste eine Abordnung drei im Match-Tie-Break mit jeweils 8:10
Musikverein Maskenträgerinnen von der Narrenzunft
Öhningen 1802 e.V. unglücklich verloren. Jogi Utt konnte sein
Schnägäg aus Gauselfingen von der Schwä- Spiel trotz Wadenproblemen im Match-Tie-
bischen Alb, die sich auch im Urlaub für när- Break gewinnen. Einen weiteren Einzelsieg
Unser geplantes Scheunenfest am 13.07.19 rische Bräuche begeistern konnten. konnte Tobias Kohler beisteuern. Damit das
fällt aus. Ruder noch herumgerissen werden konnte,
Unser nächster Termin, den wir musikalisch setzten wir bei den Doppeln auf „volles Risi-
begleiten, ist das Patrozinium der Kirchen- ko“. Dies wurde immerhin zum Teil belohnt.
gemeinde Höri am 21.07.19 in Öhningen. Zwei der drei Doppel konnten gewonnen
Wir werden den Frühschoppen im Kirch- werden. Für einen Sieg reichte es nicht mehr
platz spielen. und wir unterlagen mit 4:5. Vielen Dank an
den TC Murg für die tollen und ausgegliche-
Wir freuen uns auf euren Besuch. nen Spiele und die guten Bewirtung nach
dem Spiel.
Hiwer noch die Resultate der Spielervereini-
gung Gaienhofen/Schienerberg: Herren 60
verloren 0:6 gegen den TC Hochemmingen
und die Damen 50 mussten sich mit 2:4 ge-
Zunftmeister Patrick Willig (erster von links) betet gen den TC Stockach geschlagen geben.
zusammen mit den Maskenträgerinnen von der Besondere Gäste bei unserem Frei-
Narrenzunft Schnägäg aus Gauselfingen den Nar- tag-Abend- Spiele-Abend
renbrunnen an - mit Erfolg, denn schon bald floss
statt Wasser Rotwein aus der Brunnenschapfe.

Freitag, den 12. Juli 2019 32


Höri-Woche

Da bei unseren Spiele-Abenden freitags die je Zangemeister (Infos und Anmeldung bei
Damen immer unterrepräsentiert sind, ha- Antje Zangemeister Tel.: 01 51 – 17 32 78 15
ben wir für Freitag, 19. Juli 2019 (ab 18:00 bzw. Email: antje.zangemeister@web.de)
Uhr) die ehemaligen Mannschaftskamera- 18.15h – 19.15h Gymnastik mit Siglinde
dinnen von unserer Frauenquote im Vor- Sterk
stand, Karin Eißler eingeladen. Die Damen Donnerstag – Turnhalle in Öhningen:
50 des TSV Öschingen (Schwäbische Alb bei Achtung: Yoga-Gruppe von Anette ist in VdK-Veranstaltungen -
Reutlingen) spielen in der Verbandsliga und der Sommerpause – Start des neuen Kur- Terminänderungen
sind für unsere Hobby-Spieler echte sport- ses geben wir bekannt! Aufgrund der nocht nicht vollendeten
liche Herausforderungen. Wir freuen uns 19.00h – 20.15h Yoga Meets Pilates mit Anet- Sanierungsarbeiten im Mehrgeneratio-
auf rege Teilnahme und das anschließende te Hermann-Hess (Infos und Anmeldung bei nenhaus
gesellige Beisammensein mit den netten, Anette Hermann-Hess Tel.: 0 77 35 – 93 77 92 Radolfzell und des nicht zur Verfügung
sportlichen Schwäbinnen. bzw. Email: HP-Anette.Hermann@gmx.de ) stehenden Gemeindesaales der Chris-
Infos zur Laufgruppe über heike.schmid@ tuskirche
hoeri1.de fällt das für Freitag, 12.07. geplante
VdK-Sommerfest aus. Somit finden im
Achtung – Achtung – Achtung – Achtung: Juli und
August keine VdK-Veranstaltungen statt.
Montag - Turnhalle in Schienen: Für den geplanten Ausflug im Septem-
19.00h – 20.00h Qigong am Abend - wäh- ber hat sich der Termin ebenfalls geän-
Unser aktuelles Programm bis zum Start rend der Sommerferien vom 29.07.2019 bis dert.
der Sommerferien am Donnerstag, 09.09.2019 – mit Richard Geitner – Treff- Er findet am Samstag den 07.09. statt
25. Juli 2019: punkt Schulhof in Schienen – nur bei gutem - nicht wie im Jahresprogramm angege-
Montag - Turnhalle in Schienen: Wetter – kostenfrei – für jedermann / -frau ben am
Achtung: Montags-Gruppe von Richard 14.09. Konkrete Informationen hierüber
ist in der Sommerpause – Start des neuen werden rechtzeitig bekannt gegeben.
Kurses geben wir bekannt!
19.00h – 20.30h Ganzheitliches Körper- Verkehrsverein Schienen
training mit Richard Geitner – Nähere In- Dämmerschoppen in Schienen am
formationen und Anmeldung bei Richard Freitag, den 19. Juli 2019 um 19:00 Uhr
Geitner Tel.: 0 77 35 – 26 75 AB bzw. Email:
richard-geitner@t-online.de bzw. Home- Wir laden ein zum Dämmerschoppen in der
page www.richard-geitner.de Ende des redaktionellen Teils
Schulstraße auf dem Vorplatz der Grund-
Donnerstag – Turnhalle in Schienen: schule in Schienen.
10.00h – 11.00h Medizinisches Qigong – Die Holzer der Narrenzunft von Schienen
Chinesische Heilgymnastik mit Richard bedient und bewirtet Sie auch diesmal wie-
Geitner – Nähere Informationen und Anmel- der mit den von den Holzern selbst herge-
dung bei Richard Geitner Tel.: 0 77 35 – 26 stellten „Panierten Schnitzeln“ mit Pommes
75 AB bzw. Email: richard-geitner@t-online. Frites als Beilage.
de bzw. Homepage www.richard-geitner.de Zur musikalischen Unterhaltung spielt für
Montag – Turnhalle in Öhningen: Sie der Musikverein Schienen e.V.
18.15h – 20.00h Freizeitvolleyball mit Siglin-
de Sterk Dieter Jäckel
Mittwoch – Turnhalle in Öhningen: 1. Vorsitzender
17.00h – 18.00h Die Fünf Esslinger mit Ant-

Seegrundstück/Badegrundstück EHEPAAR SUCHT HAUS MIT GARTEN


in Gaienhofen ab sofort zu verpachten. in der Gemeinde Gaienhofen zum Kauf.
Tel. 0176 / 61 51 06 55 Tel. 0178 605 65 03

4½-Zi.-Wohnung ca 105 m²
in Gundholzen mit Balkon und Terrasse zu vermieten ab 1.10.
Tel. 07735/38 34

8 schöne Whg. in RADOLFZELL-City


beim Münster, in versch. Größen (2 - 5 Zi.),
einzeln ab € 85.000, alle Whg. gesamt für € 619.000
zu verkaufen, Mietrendite ca. 5 %
juergen.kauf@web.de

Freitag, den 12. Juli 2019 33


Hilfe! Unser Kater Harry
ist am 19.06. in Öhningen-Stiegen verschwunden.
Er hat langes schwarzes Fell mit weißen Pfoten und
weißer Brust. Harry ist ein reiner Wohnungskater (gechipt).
Tel. 07735 / 615 94 75 oder 0160 / 934 192 18

3-Zimmer-Wohnung
in Weiler, Bankholzen, Worblingen oder Steißlingen
von berufstätigem Paar, NR, keine HT
ab Oktober oder später zu mieten gesucht.
Tel. 01520 / 419 85 91

Neuwertiger IKEA-Küchen-/Badezimmerschrank,
System METOD, Farbe Ringhult Hochglanz weiß, H 220,
B 62, T 62 cm. Geteilte Tür, Fächer oben, 3 Schubladen
mit Einzug unten. NP 600 €, VHP € 400.-.
Tel. 01702962460 / 015115707700

Wir suchen Unterstützung


ums Haus + Straße und kleine Malerarbeiten.
Tel. 07735 - 440 230

Haushaltshilfe
ca. 2 Std. wöchentlich nach Moos gesucht.
Tel. 0163-6532288
Erd-, Feuer-, Seebestattungen
Baum- und Friedwaldbestattungen
Anonyme Bestattungen / Überführungen
Beratungen / Bestattungsvorsorge
Erledigung aller Formalitäten.

Exklusives EFH WORBLINGEN


Nähe Höri, eins. angeb., wie neu, Bj. 2016, 143 m² Wfl.,
FBH, Solar, elektr. Rollläden u.v.m., EA-A 45 kWh,
nur € 435.000 + Doppelcarport € 14.500.
k.hard50@web.de

2 Massivholzbetten inkl. Lattenrost


für insges. 110,- Euro abzugeben.
Tel.: 07735 / 2460 (AB)

FLOHMARKT - TRÖDEL - GESCHENKE


im E-Bike-Verleih „Rückenwind“ Garage gesucht!
Mo. - Fr. 10 - 13 und 18 - 19, Sa. 10 - 13 Ab sofort Garage zu mieten gesucht in Moos,
Poststr. 25, 78337 Öhningen, 0049 172 742 77 03 Zuschriften an E-Mail Adresse: co-amalia@t-online.de
JEDEN FREITAG von 10 - 19 UHR:
30 % Schnäppchentag 30 %

Friseurin für Hausbesuch


auf der hinteren Höri gesucht.
Tel. 07735/2961

Bügelstube Arnold
Gaienhofen • Hauptstraße 213 • Tel.: 07735 - 938 10 71
Hemden und Blusen von einem auf den anderen Tag abholbereit
und kleine Ausstellung schöner Dinge.

K UNST & A NTIQUITÄTEN


Wir sind lfd. an Einlieferungen von Kunstobjekten des 15.-20.
Jhdts. für unsere erfolgreichen Auktionen mit internationaler
Beteiligung interessiert. Besuchen Sie uns oder senden Sie
Fotos Ihrer Objekte für eine unverbindliche Beratung. Gerne
kommen wir auch nach tel. Absprache zu Ihnen nach Hause.
Auktionshaus Geble GbR
Schützenstr. 15
78315 Radolfzell
T. 07732 /97 11 97
Fax 07732/97 11 98
www.auktionshaus-geble.de | info@auktionshaus-geble.de
Bei uns sind Sie RICHTIG!
Special
Handel Handwerk  Gewerbe

611 „HÖRI WOCHE“  RADOLFZELL  RIELASINGEN-WORBLINGEN


Sommerware
20 %, 30 %
Einzelteile bis 50 % reduziert

Ihr Fachgeschäft für Damenmoden


Inh. Dagmar Rettig
Seestraße 15 • Ecke Bahnhofstraße • 78315 Radolfzell
Tel.07732/20 62

Konrad-Zuse-Straße 9
78239 Rielasingen-
Worblingen

Mietgärtner!
Wir erledigen für Sie sämtliche gärtnerischen Arbeiten.
Gartenpflege - Neu- u. Umgestaltungen
seit 1995 Neu: Vertikale Begrünung im In- und Outdoorbereich
Büro Info: Tel. 0 77 71 - 87 67 87 • Mobil 01 63 - 3 43 47 89
E-Mail: info@mink-gaerten.de • RADOLFZELL - Ziegelei

„HÖRI WOCHE“  RADOLFZELL  RIELASINGEN-WORBLINGEN KW 28


Rohrisolierungen
Brandschutzisolierung
78247 Hilzingen 07731-65376
www.schweikart-isolierung.de
Zum Böhlerberg 5/1 • 78315 Radolfzell-Stahringen • Tel. 07738/1557
www.rohrreinigung-hirling.de • info@rohrreinigung-hirling.de

wir gestalten Lebens(T)räume...


meßkircher straße 23 78333 stockach
fon 07771 40 13 fax 07771 6 18 61
www.fliesen-grathwohl.com agramosaic@web.de

Ihr Bauberater kdR©


MANFRED Tel. 0 77 32 / 97 02 50

BRUNNER
Mobil: 0171 / 4973446
Putz & Farbe
STUCKATEURMEISTERBETRIEB Reparaturen
Trockenbau
Zertifizierter Schimmelpilz-Sanierer Wärmedämmung • Markisen • Motorisierung
Brandsanierung Altbau-Renovierung • Jalousien • Reparaturdienst
Martin-Luther-Straße 19 • 78315 Radolfzell • Rollläden • Balkonbespannungen
• Flächenvorhänge • Markisen-
manfred.brunner@arcor.de • Plissee neubespannung

Über 25 Jahre Meisterbetrieb

Wir bilden aus: zum Straßenbauer/in


Wir suchen Landschaftsgärtner

„HÖRI WOCHE“  RADOLFZELL  RIELASINGEN-WORBLINGEN KW 28


Praxis für Gesundheit Vesna Moses
Geschafft! Praxis-Umzug
Liebe Patientinnen und Patienten,
wir haben es geschafft, unser
Praxis-Umzug ist wie geplant über
die Bühne gegangen. Die Möbel
stehen, die Farbe ist trocken, die Telefonanlage funk-
tioniert, die PCs laufen und wir sind bereit!
Kurz und gut – wir sind startklar in unseren neuen und
endlich barrierefreien Räumen in
der Allensbacher Straße 12 in Radolfzell.
07732/9882774 | praxis@vesna-moses.com
• Darmerkrankungen
• Burnout, Erschöpfung
• Chronische Erkrankungen
• Entgiftung
• Wunschgewicht mit der Sanguinum Kur
• Schmerztherapie nach Liebscher und Bracht

Wer hat Interesse


an einer 2er WG?
Ab 60 Jahre m oder w
Zuschriften erbeten unter Chiffre Nr. 5524764
an Primo Verlag, Meßkircher Str. 45, 78333 Stockach

Bei uns sind Sie RICHTIG!


Special
Handel Handwerk  Gewerbe

KW 36

Wi sind
Wir i d für
fü Si
Sie da!
d !
Ernten Sie bei uns die Früchte der Meere!

Zuchtperlenaktion
Juli und August 2019
Süßwasser Akoja und Tahiti-Perlen 20 %
Juwelier Knez
Seestr. 27, 78315 Radolfell, Tel. 07732 2147

N E U E R Ö F F N U N G
Pappelweg 4 | 78239 Rielasingen-Worblingen
Telefon 0174 2124540
https://house-design.painter.business.site/
Wir, die Klausmann Steuerberatungsgesellschaft,
Sie wünschen sich ein
betreuen seit 1982 mittelständische und kleine
besonderes Wohlfühlambiente in Ihrem Zuhause?
Unternehmen aller Branchen, Freiberufler sowie
Sie wollen keine lästigen Fugen mehr in Bad oder
Küche? Privatpersonen.
Gerne informieren wir Sie über unsere fugenlosen Wir bieten ein breites Dienstleistungsspektrum von
Wand- & Bodenbeläge. der Finanz- und Lohnbuchführung über die Steuer-
Sprechen Sie uns einfach an – über Ihren Anruf beratung bis zur betriebswirtschaftlichen Beratung.
würden wir uns sehr freuen! Aktuell bieten wir einen
Außerdem bieten wir noch folgende Arbeiten an: Ausbildungsplatz zum/zur Steuerfachangestellten an.
• Fugenlose Wand- und Bodenbeschichtung
• Malerarbeiten • Tapezierarbeiten Weitere Informationen zu offenen Stellenangeboten
• Trockenbau • usw. finden Sie unter klausmann-steuerberater.de

Sanitär • Heizung • Schlosserei • Blechnerei


Familienbetrieb seit 1933

Bewerten