Sie sind auf Seite 1von 6

12$343 A ( )

663 8566<B32

!" " #
!$ #
% & ' ( ) ' *+
, -$ ' . '
* " ! " ! " * 7
* 7
( !5 663 85669: 581355 ;
/ ) 663 8566<: 581355
= " ! ! > ! " 7
* 7
( !5 663 85669: 581355 ;
% ** ( 663 8566<: 581355

/ ! " C !
DIN EN ISO 9905/A1:2011-11

Nationales Vorwort
Diese Änderung enthält die Deutsche Fassung des vom Technischen Komitee ISO/TC 115 „Pumps“ in
Zusammenarbeit mit dem Technischen Komitee CEN/TC 197 „Pumpen“ (Sekretariat: AFNOR, Frankreich) im
Europäischen Komitee für Normung (CEN) ausgearbeiteten Änderung A1:2011 zur EN ISO 9905:1997.

Die nationalen Interessen bei der Erarbeitung werden vom Ausschuss NA 060-11-01 AA „Kreiselpumpen“ im
Fachbereich „Pumpen" des Normenausschusses Maschinenbau (NAM) im DIN wahrgenommen.

Die im Abschnitt 2 und den Literaturhinweisen zitierten Internationalen Normen sind, sofern diese gleichzeitig
als Europäische Normen übernommen worden sind, als DIN EN ISO-Normen mit gleicher Zählnummer
veröffentlicht.

2
EUROPÄISCHE NORM EN ISO 9905:1997/A1
EUROPEAN STANDARD
NORME EUROPÉENNE April 2011

ICS 23.080

Deutsche Fassung

Technische Anforderungen für Kreiselpumpen - Klasse I -


Änderung 1 (ISO 9905:1994/Amd.1:2011)

Technical specifications for centrifugal pumps - Class I - Spécifications techniques pour pompes centrifuges -
Amendment 1 (ISO 9905:1994/AMD 1:2011) Classe I - Amendement 1 (ISO 9905:1994/AMD 1:2011)

Diese Änderung A1 modifiziert die Europäische Norm EN ISO 9905:1997. Sie wurde vom CEN am 17. April 2011 angenommen.

Die CEN-Mitglieder sind gehalten, die CEN/CENELEC-Geschäftsordnung zu erfüllen, in der die Bedingungen festgelegt sind, unter denen
diese Änderung in der betreffenden nationalen Norm, ohne jede Änderung, einzufügen ist. Auf dem letzten Stand befindliche Listen dieser
nationalen Normen mit ihren bibliographischen Angaben sind beim Management-Zentrum des CEN-CENELEC oder bei jedem CEN-
Mitglied auf Anfrage erhältlich.

Diese Änderung besteht in drei offiziellen Fassungen (Deutsch, Englisch, Französisch). Eine Fassung in einer anderen Sprache, die von
einem CEN-Mitglied in eigener Verantwortung durch Übersetzung in seine Landessprache gemacht und dem Management-Zentrum des
CEN-CENELEC mitgeteilt worden ist, hat den gleichen Status wie die offiziellen

CEN-Mitglieder sind die nationalen Normungsinstitute von Belgien, Bulgarien, Dänemark, Deutschland, Estland, Finnland, Frankreich,
Griechenland, Irland, Island, Italien, Kroatien, Lettland, Litauen, Luxemburg, Malta, den Niederlanden, Norwegen, Österreich, Polen,
Portugal, Rumänien, Schweden, der Schweiz, der Slowakei, Slowenien, Spanien, der Tschechischen Republik, Ungarn, dem Vereinigten
Königreich und Zypern.

EUROPÄISCHES KOMITEE FÜR NORMUNG


EUROPEAN COMMITTEE FOR STANDARDIZATION
COMITÉ EUROPÉEN DE NORMALISATION

Management-Zentrum: Avenue Marnix 17, B-1000 Brüssel

© 2011 CEN Alle Rechte der Verwertung, gleich in welcher Form und in welchem Ref. Nr. EN ISO 9905:1997/A1:2011 D
Verfahren, sind weltweit den nationalen Mitgliedern von CEN vorbehalten.
DIN EN ISO 9905/A1:2011-11
EN ISO 9905:1997/A1:2011 (D)

Inhalt Seite

Vorwort ................................................................................................................................................................3

2
DIN EN ISO 9905/A1:2011-11
EN ISO 9905:1997/A1:2011 (D)

Vorwort
Dieses Dokument (EN ISO 9905:1997/A1:2011) wurde vom Technischen Komitee ISO/TC 115 „Pumps“ in
Zusammenarbeit mit dem Technischen Komitee CEN/TC 197 „Pumpen“ erarbeitet, dessen Sekretariat vom
AFNOR gehalten wird.

Diese Änderung zur Europäischen Norm EN ISO 9905:1997 muss den Status einer nationalen Norm erhalten,
entweder durch Veröffentlichung eines identischen Textes oder durch Anerkennung bis Oktober 2011, und
etwaige entgegenstehende nationale Normen müssen bis Oktober 2011 zurückgezogen werden.

Es wird auf die Möglichkeit hingewiesen, dass einige Texte dieses Dokuments Patentrechte berühren können.
CEN [und/oder CENELEC] sind nicht dafür verantwortlich, einige oder alle diesbezüglichen Patentrechte zu
identifizieren.

Entsprechend der CEN/CENELEC-Geschäftsordnung sind die nationalen Normungsinstitute der folgenden


Länder gehalten, diese Europäische Norm zu übernehmen: Belgien, Bulgarien, Dänemark, Deutschland,
Estland, Finnland, Frankreich, Griechenland, Irland, Island, Italien, Kroatien, Lettland, Litauen, Luxemburg,
Malta, Niederlande, Norwegen, Österreich, Polen, Portugal, Rumänien, Schweden, Schweiz, Slowakei,
Slowenien, Spanien, Tschechische Republik, Ungarn, Vereinigtes Königreich und Zypern.

Anerkennungsnotiz

Der Text von ISO 9905:1994/Amd.1:2011 wurde vom CEN als EN ISO 9905:1997/A1:2011 ohne irgendeine
Abänderung genehmigt.

3
DIN EN ISO 9905/A1:2011-11
EN ISO 9905:1997/A1:2011 (D)

ÄNDERUNG 1

Seite 4, Normative Verweisungen

Lösche Verweisung zu ISO 427:1983.

Lösche Verweisung zu ISO 2372:1974.

Ersetze Verweisung zu ISO 2548:1973 und ISO 3555:1977 durch das Folgende:

ISO 9906:—1), Kreiselpumpen — Hydraulische Abnahmeprüfungen — Anspruchsklassen 1, 2 und 3

Füge Fußnote „1) Zu veröffentlichen. (Überarbeitung der ISO 9906:1999)” ein.

Seite 7, 4.1.2

Ersetze „NPSHR basiert auf kaltem Wasser nach ISO 2548 und/oder ISO 35551) , falls nicht anders
vereinbart.” durch „NPSHR basiert auf kaltem Wasser nach ISO 9906 falls nicht anders vereinbart.”.

Lösche Fußnote 1.

Seite 10, Tabelle 1

Lösche vom Titel der Tabelle 1“(basierend auf ISO 2372)”.

Seite 23, 6.3.4.6

Ersetze „(Definition für K siehe ISO 2548:1973).” durch „(Für die Definition von K siehe ISO 9906:—, 3.2.29)”.

Seite 23, 6.3.4.8

Ersetze “Hydraulische Leistungsprüfungen sind nach ISO 2548 oder ISO 35552) durchzuführen.” durch “
Hydraulische Leistungsprüfungen sind nach ISO 9906 durchzuführen."

Lösche Fußnote 2.

Seite 24, 6.3.5.3

Ersetze „Die NPSH Prüfung ist nach ISO 2548 oder ISO 35552) durchzuführen.” durch „Die NPSH Prüfung ist
nach ISO 9906 durchzuführen.“.

Seite 39, Bild E.1

Lösche aus dem Titel von Bild E.1 “(Erläuterung des Begriffs „Effektivwert“, siehe ISO 2372)”.

Seite 57, Tabelle J.1

In der vierten Spalte, Zeile mit dem Titel „Kupfer-Zinn-Legierung”, ersetze „ISO 427” durch „—”.