Sie sind auf Seite 1von 70

UPLOADED BY "What's News" vk.com/wsnws TELEGRAM: t.

me/whatsnws

EINFACH BESSER DEUTSCH

8

20
Learn German Estudiar alemán Apprendre l’allemand Imparare il tedesco

GESELLSCHAFT
Was macht das
Liebesleben zu
Corona-Zeiten?

Punkt &
Komma
Wann welches
Zeichen?

Mystisches
CH sfr 13,90 A · B · E · EST · F · FIN · GR ·
I · L · LV · P (cont) · SK · SLO: € 9,60

Deutschland
Deutschland € 8,50

GB £ 9,50

Warum immer mehr Deutsche an Dämonen und


die Kraft der Natur glauben
UPLOADED BY "What's News" vk.com/wsnws TELEGRAM: t.me/whatsnws

VOR T EI L SA B O!
7 Zeitschriften + 2x PLUS -Übungsheft gratis.

G R AT I S !

NUR

7, 9 0 €
PRO HEFT

IHR E VOR T E I L E :

GR AT IS DA Z U: 2 x PLUS - Für Sie zur Wahl: als P R I N T- Praktische LER NK AR T EN


Übungsheft zum Testen OD ER DIGI TAL AU SG A BE in jedem Heft

→ JE T ZT GLE I C H O N L I N E B E S T E LLE N U N T E R :

D E U T SC H-P ER FEK T.C O M/ P LU S GR AT IS


Oder telefonisch +49 (0) 89/121 407 10 mit der Bestell-Nr.: Print 1832155 | Digital 1836770
UPLOADED BY "What's News" vk.com/wsnws TELEGRAM: t.me/whatsnws

Deutsch perfekt 8 / 2 020 EDITORIAL  3

„Wussten Sie, dass es ein


deutsches Stonehenge gibt?“
MITTEL

D
er Tag, an dem dieses Heft in die Kioske kommt, ist ein spezieller Tag:
die S¶mmersonnen­
An diesem 24. Juni ist Sommersonnenwende. Es ist der Tag, an dem die wende, -n 
Sonne auf der nördlichen Hemisphäre den höchsten mittäglichen Stand ,  Tag im Jahr, an dem die
Nacht am kürzesten ist
erreicht. Speziell in Skandinavien feiern dann viele Menschen traditio-
nell Mittsommerfeste. Vielleicht haben Sie auch schon einmal von den nœrdlich 
,  im Norden
großen, unorganisierten Feiern gehört, die in dieser Nacht im legendären englischen
Stonehenge stattfinden (auch wenn es dieses Jahr wahrscheinlich ein bisschen schwie- m“ttäglich 
,  ≈ zu Mittag; Mittags-
riger wird als sonst). Aber wussten Sie, dass es auch ein deutsches Stone­henge gibt?
der St„nd, ¿e 
Zu den Externsteinen im Teutoburger Wald (im Nordosten Nordrhein-Westfalens) , hier: ≈ Position; Stehen
kommen in der Mittsommernacht normalerweise Tausende (auch das ist dieses Jahr
nach 
vielleicht ein bisschen anders). Für viele sind die Steine ein Kraftort, der nach dem , hier: ≈ auf Basis von
Glauben von nicht wenigen Menschen in der kürzesten Nacht des Jahres besonders
die Bewegung, -en 
viel Energie liefert – eine „Art Energie-Tankstelle“ nannte sie ein Journalist einmal. , hier: spezielle Lebens-
Der mystische Ort ist dann Zentrum einer Bewegung, die für immer mehr Deutsche philosophie
wichtig wird. Astrologie lag auch schon vor der Corona-Krise im Trend. Aber so populär “m Tr¡nd liegen 
wie jetzt war das Mystische noch nie. „Wird der Paganismus zu einer neuen Main­ ,  ≈ modern sein

stream-Kultur?“, fragt der Journalist, Biologe, Philosoph und Buchautor Andreas Weber der Pagan“smus 
, hier: Glaube aus der Zeit
in unserer Titelgeschichte (ab Seite 14).
vor den Christen
Nicht besonders philosophisch, aber deshalb nicht weniger wichtig ist das Thema
die Titelgeschichte, -n 
von unserem Autor Guillaume Horst: die deutsche Zeichensetzung. Die ist auch für ,  Text in einer Zeitung/
Muttersprachler nicht immer einfach. Als Schüler waren Horst und das Komma zum Zeitschrift, zu dem es
Beispiel „nicht die besten Freunde“. Manchmal hat er es falsch platziert, vergessen oder meistens auf der ersten
Seite ein Bild gibt
auch ein unnötiges Komma hinzugefügt. Das ist aber lange her: „Als ich Deutschlehrer
die Zeichensetzung, -en 
wurde und mich systematisch mit der deutschen Sprache beschäftigt habe, habe ich
, von: Zeichen setzen =
gelernt, dieses kleine Zeichen richtig zu setzen“, sagt Horst. Ab Seite 32 erklärt er die Punkt, Komma, Doppel-
wichtigsten Regeln. Und weil das Thema ohne Übungen etwas zu theoretisch ist, hat punkt … schreiben
unsere Sprachteil-Autorin Anne Wichmann die Übungen zu den Themen (Seite 37) der M¢ttersprachler, - 
diesmal komplett der Zeichensetzung gewidmet. , hier: Person, deren Mut-
tersprache Deutsch ist
platzieren 
Viel Freude mit diesem Heft wünscht Ihnen Ihr
, hier: an eine spezielle
Stelle schreiben
hinzufügen 
Titelfoto: Sebastian Unrau/Unsplash.com; Fotos: Look/Axel Ellerhorst; Blende11Fotografen

, hier: ergänzen

l„nge her sein 


Jörg Walser ,  vor langer Zeit gewesen
sein
Chefredakteur
… w“dmen 
, hier: rund um das Thema
… schreiben
der Chefredakteur, -e
franz.  
, hier: Leiter von
allen Journalisten bei einer
Zeitschrift
UPLOADED BY "What's News" vk.com/wsnws TELEGRAM: t.me/whatsnws

4  DIE THEMEN Deutsch perfekt 8  /   2020

In diesem Heft:
Themen 16 Seiten Sprachteil

14
30 
WIE DEUTSCHLAND L 32 PUNKT UND KOMMA M
FUNKTIONIERT Wie Satzzeichen im
Besser sehen Deutschen funktionieren

Mystisches
52 
GESCHICHTEN AUS M 35 ATLAS DER L
DER GESCHICHTE ALLTAGSSPRACHE
 Vor 70 Jahren: Tuffi springt Briefträger
in die Wupper

54 DEBATTE S
36 W
 ÖRTER LERNEN
Im Wohnzimmer
L+ Deutschland
M
 Muss Fleisch teurer
werden? 37 ÜBUNGEN ZU MS Magische Orte und moderne
DEN THEMEN Dämonen: Für immer mehr
60 WIE GEHT ES S Diese Übungen machen Sie Deutsche wird die Kraft der Natur
EIGENTLICH DEN … fit in Deutsch! ein Teil ihres Alltags – in Zeiten der
Verkaufspartys? Krise noch mehr als davor. Wird
38 
GRAMMATIK M + der alte Glaubenskult zur neuen
64 MEDIEN L Wortgruppen mit zwei Mainstream-Kultur?
 Der Teletext wird 40 Verben

65 GASTRONOMIE L DEUTSCH IM BERUF


40  M+
 Wie Wiener Seniorinnen Zeitmanagement
ein Café populär machten
und jetzt wieder neu starten 43 SCHREIBEN / LMS+
SPRECHEN /
Standards VERSTEHEN
To-do-Listen /
6 Deutschland-Bild L Sich verabschieden /
8 Panorama L Alles- und Nichtskönner
13 Die deutschsprachige L
Welt in Zahlen 45 
DEUTSCH IM ALLTAG M+
29 Mein erstes Jahr L Das Wort verrückt und
56 Kulturtipps M seine Synonyme
63 Kolumne – Alias Kosmos S
68 D-A-CH-Menschen M 46 RATEN SIE MAL!
Rätsel zu den Themen

WORTKOMPASS
47  LMS
LM

48
Was für ein
32
Extra-Service
Übersetzungen in Englisch, Käse!
Spanisch, Französisch, S+
Komma & Co.

Italienisch, Polnisch,
Russisch, Arabisch Willi Schmid
M kennt die
Schweizer Region
Fragezeichen, Punkt und
Toggenburg wie
Komma haben im Deutschen
kein anderer. Von
ihre eigenen Regeln. Diese
dort startet sein
sind gar nicht so schwierig.
Käse die Reise in
die ganze Welt.
UPLOADED BY "What's News" vk.com/wsnws TELEGRAM: t.me/whatsnws

Deutsch perfekt 8 / 2 020 DIE THEMEN  5

Lernen mit
Deutsch-perfekt-Produkten

Deutsch-perfekt-App
Die Zeitschrift, das Übungs-
heft und den Audio-Trainer
zusammen in einer App:
Das macht die praktische
Deutsch App von Deutsch perfekt
möglich. Überall, wo Sie
sind – und mit interaktiven
Übungen.
www.deutsch-perfekt.com/kiosk

EINFACH BESSER DEUTSCH AUDIO


Deutsch perfekt Audio
Der Trainer für Hörverstehen
und Aussprache, auf CD oder
Fotos: Sebastian Unrau/Unsplash.com; Philip Leutert; Zizi Mentos/Shutterstock.com

8

20 Phonetik Deutsch im Alltag Wörter lernen
Musikalisch! Verrückt! Gemütlich!

als Download. Achten Sie


im Heft auf diese Symbole:
Magisch!
Naturmedizin, deutsche Schamanen
AUDIO und kurz . Zu diesen
und fantastische Zeremonien

document5043507052138531178.indd 1 03.06.20 11:57 Artikeln können Sie Texte


und Übungen auf Deutsch
perfekt Audio hören.

DAS ÜBUNGSHEFT ZUM SPRACHMAGAZIN PLUS


Deutsch perfekt Plus
8
24 Seiten Übungen und Tests
zu Grammatik, Vokabeln und

20

Orthografie
Verben aus dem
Englischen
Wörter formen
Komposita
mit Rück-
Grammatik
Doppelverben
mehr. Achten Sie im Heft auf
diese Symbole: PLUS und kurz
Spezial In Bildern sprechen

Bringen Sie Magie +. Zu diesen Artikeln finden


in Ihr Deutsch!
Sie nämlich Übungen in
€ 5,50 (D) | € 6,30 (A) | sfr 8,70 (CH)

Deutsch perfekt Plus.


document423090655781587842.indd 1 03.06.20 09:20

24
Deutsch perfekt im Unterricht
Didaktische Tipps und Ideen für den Einsatz von
Deutsch perfekt im Unterricht, kostenlos für

Sex in der Abonnenten in Lehrberufen.

Krise? Noch mehr Informationen und Übungen:


M
www.deutsch-perfekt.com
Wegen Corona haben die www.facebook.com/deutschperfekt
Menschen weniger
Lust auf Sex? Aber nein. L M S
GER:
Über Covid-Pornos, den LEICHT Gemeinsamer MITTEL SCHWER
Texte auf Stufe Texte auf Stufe Texte auf den Stufen europäischer
Boom von Vibratoren und
A2 des GER B1 des GER B2 - C2 des GER Referenzrahmen
Swingerpartys auf Zoom.
m lockere Umgangssprache L Gegenteil von ...
d negativ o langer, betonter Vokal
a Vorsicht, vulgär! ¢ kurzer, betonter Vokal
≈ ungefähr, etwa , ¿er Pluralformen
UPLOADED BY "What's News" vk.com/wsnws TELEGRAM: t.me/whatsnws

Zwei Solisten
LEICHT  Musik macht Menschen glück-
lich. Live-Konzerte sind für die meisten
ein absolutes Highlight. Wegen der Co-
rona-Pandemie waren aber plötzlich alle
Konzerthäuser zu. Musik-Fans mussten
aus dem Internet streamen. Cellistin
Anke Heyn von der Staatskapelle Dres-
den hat nun endlich wieder ein „echtes“
Publikum. Es ist aber sehr klein: Nur ein
Mann hört ihr in einem Uhrenladen zu –
für etwa zehn Minuten. Dann kommt
die nächste Person. Diese sehr privaten
Konzerte kann man im Internet buchen.
Dabei sind nur Ort und Zeit bekannt.
Der Zuhörer kennt weder Musiker noch
Instrument. Auch das Musikstück ist eine
Überraschung. Damit so viele Menschen
wie möglich teilnehmen können, finden
die Konzerte in verschiedenen Geschäf-
ten, Galerien und Kirchen statt. 1:1-Kon-
zerte gibt es nicht nur in Dresden. In
verschiedenen Städten machen sie Men-
schen in einer speziellen Zeit glücklich.

die Staatskapelle, -n  ¡twa 


,  staatliches Orchester ,  nicht ganz genau

¡cht  das Musikstück, -e 


, hier: wirklich ,  ≈ Komposition
UPLOADED BY "What's News" vk.com/wsnws TELEGRAM: t.me/whatsnws

xxxxxx Rietschel/dpa/picture-alliance
Fotos:Matthias
Foto: Deutsch perfekt 8 / 2 020 DEUTSCHLAND-BILD  7
UPLOADED BY "What's News" vk.com/wsnws TELEGRAM: t.me/whatsnws

8 PANORAMA Deutsch perfekt 8  /   2020

Ein Symbol für Kooperation:


So wird das Monument aussehen.

LEICHT
SYMBOLE die W“ppe, -n 

Die Wippe kommt


,  Spielgerät: Darauf sitzen

Fotos: picture alliance/dpa/Milla&Partner; urfin, hobitnjak/Shutterstock.com; privat; iStockphoto/iStock.com


Kinder, und sie ändern die
Position nach oben/unten.

Eine Schale, 50 mal 18 Meter groß. In der Mitte ist die Schale, -n 
,  ≈ unten runder Teller
sie 2,5 Meter dick und an den Enden nur noch we-
der B•rger, - , hier:
nige Zentimeter dünn: So wird Bürger in Bewegung Einwohner Deutschlands
aussehen, das Freiheits- und Einheitsdenkmal vor
die Bewegung, -en 
dem Humboldt Forum in Berlin. Schon 2007 gab ,  ≈ Änderung von der
es im Bundestag ein Votum dazu. Das Resultat: So Position; hier: Revolution
ein Denkmal kommt. Aber wegen Problemen mit das Einheitsdenkmal, ¿er 
der Finanzierung, Sorgen um die Natur oder auch ,  Monument zur deut-
schen Einheit
Fragen zur Architektur haben die Bauarbeiten erst
jetzt begonnen. Bis Ende 2021 soll das Monument (die deutsche Einheit 
,  historischer Moment:
fertig sein. Das Design kommt von Milla & Partner, Deutschland ist wieder ein
einer Firma aus Stuttgart. Jeder Mensch kann auf der Land geworden.)
Schale gehen. Interessant dabei: Wenn viele Leute der B¢ndestag 
zusammen auf einer Seite stehen, bewegt sich das ,  deutsches Parlament

Monument. Das soll die gigantische Kooperation die Bauarbeiten Pl. 


zwischen Menschen bei der friedlichen Revolution , hier: Arbeiten mit
Maschinen
1989 symbolisieren. Das Denkmal hat auch schon
friedlich 
einen speziellen Namen: die Einheitswippe.
, hier: L aggressiv
UPLOADED BY "What's News" vk.com/wsnws TELEGRAM: t.me/whatsnws

Deutsch perfekt 8 / 2 020 PANORAMA  9

die Kapitalmehrheit, -en  WAS HEISST … der Schw„rmfänger, -  3 FRAGEN


,  größter Teil vom ganzen ,  Person: Sie fängt Bienen-
Kapital von einer Firma
Übernahme? schwärme.
fusionieren  Wegen der Corona-Pandemie geht es (der Bienenschwarm, ¿e 
„Keine Angst haben“
, hier: eine große Firma vielen Firmen schlecht. Manche werden ,  große Zahl von Bienen:
werden Sie fliegen zusammen.)
Arezki Keddam (49) ist
deshalb für internationale Investoren
der [rbeitnehmer, -  (die Biene, -n 
Schwarmfänger: Wenn ein
oder andere Firmen interessant. Sie pla-
,  Person: Sie arbeitet mit
nen eine Übernahme. Das heißt: Sie kau-
,  sehr kleines Tier: Es stellt Bienenschwarm an einem
Arbeitsvertrag für eine Honig her.)
Firma. fen die Kapitalmehrheit. Danach gehört Haus ist, kann man ihn anrufen.
(der Honig, -e 
feindlich  ihnen die Firma. Oder die beiden Firmen ,  gelbe oder braune süße Er sammelt die Bienen und
,  ≈ böse fusionieren. Wenn Manager, Chefs und Substanz) gibt ihnen ein neues Zuhause.

1
erw„rten  Arbeitnehmer das okay finden, ist es eine st¡chen 
, hier: eine Prognose freundliche Übernahme. Fast alle sind ,  ≈ (mit einem scharfen Herr Keddam, sind Bienen nette Tiere?
machen Ding) verletzen
dagegen? Dann ist es eine feindliche oder Sie haben ein schlechtes Image, weil sie
entf¡rnen 
unfreundliche Übernahme. Experten er- stechen können. Aber Bienen sind sehr
, wegmachen
warten jetzt sehr viele Übernahmen. friedlich, wenn man sie nicht stört. Wenn
Wie s¶llten … reagieren? 
, hier: ≈ Welche Reaktion ich einen Schwarm entferne, stechen sie
von … ist gut? meistens nicht. Ich darf nur keine Biene
EPIDEMIE
der Naturschutzbund, ¿e  der K¶rb, ¿e  in der Hand haben, ohne es zu merken.
,  Organisation: Sie möch- Kranke Vögel AUDIO , hier: ≈ stabile Tasche, Wie sollten Menschen reagieren, wenn sie
te auf die Natur aufpassen, meistens aus dem Material
Seit 2005 zählen Naturfreunde am zwei- einen Bienenschwarm an ihrem Haus haben?
sodass sie nicht kaputtgeht. von einem Baum
ten Maiwochenende die Gartenvögel. Zuerst: keine Panik bekommen! Dann
der B•rger, -  aufnehmen 

2
, hier: Einwohner Dieses Jahr haben bei der Aktion des , hier: sammeln; nehmen sollten sie einen Schwarmfänger anrufen.
Deutschlands Naturschutzbundes Deutschland mehr Ich gehe mit einem Korb zu den Schwär-
die Königin, -nen 
die M¡ldung, -en  als 120 000 Bürger mitgemacht. Leider , Monarchin; hier: größte men und nehme damit die Bienen auf.
, hier: Information;
haben sie eine schlechte Nachricht: Es
und wichtigste Biene im Wenn ich Glück habe, ist die Königin im
Nachricht Bienenvolk
gibt in den Gärten viel weniger Blaumei- Korb. Dann stelle ich den Korb auf den
d¢rchschnittlich  (das Bienenvolk, ¿er  Boden in eine Kiste. Sie hat Gitter, da-
,  ≈ meistens; das ist sen (siehe Foto) als früher. Pro Meldung ,  ≈ Kolonie/Gruppe
normal waren es durchschnittlich nur noch 1,66. von Bienen: Sie leben mit die Königin nicht wegfliegen kann.
Das ist die niedrigste Zahl seit Beginn der zusammen.) Aber die Bienen können durch das Gitter
sch¢ld dar„n 
, hier: ≈ die Erklärung Aktion. Schuld daran ist ziemlich sicher der Boden , hier: zu ihrer Königin. Das machen sie dann
dafür
das Bakterium Suttonella ornithocola. Das
Ort: Dort steht man. automatisch. Zwischen Mitte April und
der Haussperling, e  macht die kleinen Vögel sehr krank. Viele die K“ste, -n  Anfang Juli habe ich am meisten Arbeit,
,  kleiner graubrauner ,  Ding aus Holz oder dann schwärmen die Bienen nämlich.
Vogel sterben daran. Wie immer in den letzten Plastik: Man kann etwas
Jahren war der Haussperling oder auch darin transportieren. Sie suchen ein neues Zuhause. Wenn sie
häufig , oft
Spatz mit 5,3 Tieren pro Garten der häu- keins gefunden haben und die Königin
das G“tter, - , hier:
kæmpfen gegen  noch keine Eier gelegt hat, attackieren die
figste Gartenvogel. Er musste zum Glück ≈ Konstruktion mit Löchern
, hier: ≈ Probleme haben
wegen gegen keine Krankheit kämpfen. schwærmen  Bienen mich nicht. Später im Jahr, wenn

3
, hier: ≈ in der Gruppe sie ihre Nahrung und ihren Nachwuchs
fliegen, um ein neues verteidigen, sind sie ein bisschen unruhig.
Bienenvolk zu machen
Dann muss ich vorsichtiger sein.
legen , hier:
Was hilft gegen das schlechte Image
≈ aus dem Körper drücken
der Bienen?
die Nahrung 
, Essen
Wir arbeiten daran, das
Image besser zu machen.
der Nachwuchs 
, hier: ≈ Kinder Imkerorganisationen
verteidigen 
wie hier in Berlin wol-
, ≈ hier: aufpassen, dass len erreichen, dass die
nichts Schlimmes passiert Menschen der Biene
der |mker, -  wieder vertrauen. Ich
,  Person: Sie kümmert sich
arbeite auch als Pä­
um Bienen.
dagoge. Den Kindern
vertrauen , hier:
keine Angst haben vor
sage ich: Habt keine
Angst vor Bienen!
UPLOADED BY "What's News" vk.com/wsnws TELEGRAM: t.me/whatsnws

10 PANORAMA Deutsch perfekt 8  /   2020

LEICHT

Kochen populärer ESSEN der Befragten wichtiger geworden.


der/die Befragte, -n 
,  Person: Sie antwortet
Kochen populärer Dabei bevorzugen 82 Prozent Pro-
dukte aus ihrer Region. Ein Viertel
auf Fragen, z. B. in einem
Interview. Die Corona-Krise hat vieles ge- benutzt weniger Fertigprodukte als
häufig 
ändert. Eine neue Untersuchung vor der Krise – nur sieben Prozent
, oft der deutschen Regierung zeigt: essen diese Produkte öfter.
die Zubereitung, -en  Die Deutschen essen jetzt auch Einen Trend gibt es zwischen
, von: zubereiten = kochen nicht mehr so wie früher. Speziell Alpen und Nordsee schon lange:
CORONA-KRISE
die Zutat, -en  eine Aktivität ist in den letzten Die Deutschen verzichten immer
Alternative zum ,  Lebensmittel: Man Monaten viel populärer gewor- öfter auf Fleisch. Auch in der Coro-
Oktoberfest benutzt es zum Kochen.
den: Kochen. 30 Prozent der Be- na-Krise gibt es diesen Trend noch.
bevorzugen  fragten machen ihr Essen jetzt Nur 26 Prozent essen jeden Tag
Wegen des Corona-Virus , hier: lieber essen
musste die Stadt München öfter selbst. Außerdem kochen Fleisch- und Wurstprodukte. 2015
das F¡rtigprodukt, -e 
ihr größtes Event absagen: 21 Prozent häufiger mit einer ande- waren es noch 34 Prozent. Es ist den
, hier: fertig gekochtes
das Oktoberfest. Für die Or- Essen: Man kann es sofort ren Person zusammen. Deutschen auch wichtig, dass es Tie-
essen oder muss es nur Bei der Zubereitung benutzen ren gut geht. 81 Prozent wünschen
ganisatoren der verschiede- noch warm machen.
die meisten Leute frische Zutaten: sich bei Fleisch ein Label, das zeigt:
nen Attraktionen ist das eine
verz“chten auf  Dieser Aspekt ist für 20 Prozent Das Tier hat ein gutes Leben gehabt.
finanzielle Katastrophe. Als , hier: nicht essen
kleine Kompensation sollen
die Fahrgeschäfte und Buden
ab Juli an verschiedenen Or- Alternative zum
Oktoberfest
ten in der Stadt für Besucher
„bsagen 
öffnen. Welche Geschäfte
, hier: sagen, dass man
und welche Plätze? Das ist etwas nicht macht
noch nicht sicher. Auf jeden das Fahrgeschäft, -e 
Fall müssen sich die Besucher ,  Gerät oder Konstruktion:
an den Hygienenormen ori- Man fährt damit zum Spaß.
entieren. Und Bierzelte wird die Bude, -n 
,  ≈ kleiner, offener Laden,
es sicher keine geben.
z. B. auf einem Markt
das Bierzelt, -e 
, hier: Konstruktion aus
SEXISMUS
Plastik und langen, dünnen
Tausende gegen ein Lied Metallstücken: Man kann
darin feiern und Bier trinken.
Das „Donaulied“ ist in vielen
Bierzelten sehr populär. Aber
sein Text ist problematisch: KULTUR

Ein Museum für Bikinis


Tausende gegen
Ein Mädchen liegt an der ein Lied
Donau und schläft. Ein Mann das Bierzelt, -e 
kommt vorbei und verge- , hier: Konstruktion aus 5. Juli 1946 im Schwimmbad Molitor in Paris: Der Designer Louis Réard
Plastik und langen, dünnen
waltigt sie. Das Lied ist mehr Metallstücken: Man kann stellt seinen neuen Schwimmanzug für Frauen vor. Er nennt ihn Bikini. Mit
als 150 Jahre alt. Die heute darin feiern und Bier der Idee wird er einen gigantischen Erfolg haben. Heute ist der Bikini der
noch bekannte Version haben trinken. populärste Schwimmanzug der Welt. Der 5. Juli ist auch 2020 ein wichtiges
Soldaten im Ersten Weltkrieg vergew„ltigen  Datum für das Kleidungsstück. Dann eröffnet nämlich in der Nähe von
,  mit Gewalt erreichen,
gesungen. Die Studentin Heilbronn das wahrscheinlich erste Bikini-Museum der Welt. Im Bikini Art
dass man mit jemandem
Corinna Schütz aus Passau Sex hat Museum lernen Besucher auf 2000 Quadratmetern die Geschichte des Klei-
(Bayern) hat eine Online-Pe- (die Gew„lt  dungsstücks kennen: von den ersten Problemen – für viele war der Bikini
tition gestartet. Ihr Motiv: , hier: ≈ kriminelle Aktion; unmoralisch – bis zum Erfolg. Auch heute sorgt der Bikini noch für Kontro-
Die Menschen sollen das Aggression) versen. Dazu passt der Museumsslogan: „provokativ und so feministisch“.
Lied nicht mehr auf Passau- der Soldat, -en 
,  ≈ Person: Sie ist bei der
er Ortsfesten singen. Viele der Schw“mm­ n¡nnen  das Kleidungsstück, -e  die Gesch“chte 
Armee.
Menschen haben reagiert: anzug, ¿e  ,  einen Namen geben ,  ≈ Kleidung , Historie
der ]rste W¡ltkrieg  ,  Kleidung zum
Mehr als 25 000 haben schon ,  Streit zwischen vielen der Erf¶lg, -e  erœffnen , zum s¶rgen für … , hier:
Schwimmen
unterschrieben. Nationen 1914 - 1918 , hier: Popularität ersten Mal öffnen machen, dass es … gibt
UPLOADED BY "What's News" vk.com/wsnws TELEGRAM: t.me/whatsnws

Deutsch perfekt 8 / 2 020 PANORAMA  11

BABYNAMEN

Ben und Ben AUDIO

In circa fünf Jahren haben viele Grund-


schullehrerinnen und -lehrer in Deutsch-
land wahrscheinlich eine Hannah/Hanna
in ihrer Klasse sitzen. Und eine Emma.
Denn diese beiden Namen haben Eltern
ihren weiblichen Babys letztes Jahr beson-
ders oft gegeben. Sie teilen sich den ersten
Platz im neuen Namensranking der Ge-
sellschaft für deutsche Sprache (GfdS).
Auf Emma folgen phonetisch ähnliche
Namen wie Mia (3), Emilia (4), Lina (6),
Ella (8) und Mila (9). Sophia landet auf
Platz fünf und Marie auf Platz zehn. Bei
den Jungen ist Noah auf Platz eins. Es fol-
gen Ben, Paul und Leon. Auf den anderen Die Mädchennamen sind monotoner. Es
die Gr¢ndschul­ ähnlich 
Plätzen stehen traditionelle Namen wie teilen sich nämlich mehr Mädchen den lehrerin, -nen  ,  fast gleich
Luis/Louis (5), Henry/Henri (6), Felix (7) gleichen Namen und auch den Zweitna- ,  Lehererin an der
die S“lbe, -n 
Grundschule
und Elias (8). Sehr interessant: Jungen­ men. Außerdem wiederholen sich in vie- ,  Teil von einem Wort
namen dürfen auch nur eine Silbe haben. len ersten Namen nur wenige Laute. Bei (die Gr¢ndschule, -n 
¡s sch„ffen b“s 
,  Schule von der ersten
Bei den Mädchennamen gibt es auch in den Jungennamen ist das Spektrum der bis zur vierten/sechsten
, hier: erreichen; kommen

den Top 100 keinen einsilbigen Namen. Vokale und Konsonanten größer. Auch Klasse) der Zweitname, -n 
Beim zweiten Vornamen haben es an- gibt es ein- bis dreisilbige Namen. Diese ,  zweiter Vorname
s“ch teilen , hier:
dere bis ganz nach oben geschafft: Bei den vielen Varianten sind bei den Jungenna- zusammen haben der Vokal, -e 
,  spezieller Laut: a, e , i, o, u
Mädchen ist Sophie/Sofie auf Platz eins, men noch ziemlich neu. Noch vor weni- der Pl„tz, ¿e , hier:
gefolgt von Marie und Maria. Die Jungen gen Jahrzehnten waren die Mädchenna- Position in einem Ranking der Konson„nt, -en 
,  z. B. b, d, g
heißen Alexander (1), Maximilian (2) und men dynamischer. die Ges¡llschaft für
deutsche Sprache  das Jahrzehnt, -e 
Elias (3). Das zeigt: Der zweite Vorname Übrigens teilen die Kinder ihre Namen
,  offizieller Verein für ,  ≈ Zeit von zehn Jahren
ist traditioneller. Oft bekommen Kinder oft mit Haustieren: Emma, Mia, Maja, deutsche Sprache
übrigens 
diesen Namen von älteren Verwandten. Paul, Felix und Ben sind auch typische f¶lgen  , hier: ≈ außerdem
Die Analyse der GfdS zeigt außerdem: Namen für Hunde und Katzen. , hier: danach kommen

NAVIGATOR
Diesen Ort gibt es wirklich der S¶nnenbrand, ¿e 
,  Verletzung am Körper: Er ist rot,
Das Wort  einen Sonnenbrand. Auch in weil man zu lange in der Sonne war.
Die Farbe Rot ist bekannt. Ein der Gemeinde selbst ist die der Sch„tten 
e
Rot am Se See auch. Wenn jemand rot Farbe Rot nicht öfter zu finden , L Licht/Sonne

an diesem liegt, hat die Person als an anderen Orten. Der die Gemeinde, -n 
Fotos: Good Studio/Shutterstock.com; iStockphoto/iStock.com

sehr wahrscheinlich einen Son- Name kommt von dem Wort , Kommune

nenbrand. Jetzt aber schnell in Rode. Rode wie Rodung: Auf die Rodung, -en 
, von: roden ≈ Bäume wegmachen
den Schatten! diese Art ist der Ort in einem
Wald wahrscheinlich entstan- die Art, -en 
, hier: Methode
Der Ort  den. Es hat dort früher auch
Die kleine Gemeinde Rot am einen Stausee gegeben. Von entst„nden ,  Part. II von:
entstehen = hier: neu machen
See liegt im Nordosten von dem hat der Ort den zweiten
der Stausee, -n 
Baden-Württemberg an der Teil seines Namens. Aber den ,  von Menschen gemachter See
Grenze zu Bayern. Dort leben See gibt es schon seit 1757 hinter einer großen Barriere: Dort
aktuell rund 5400 Menschen. nicht mehr. Rot am See liegt in sammelt man das Wasser von einem
Fluss (z. B. für Strom).
Die haben natürlich nicht alle Rot am See also niemand mehr.
UPLOADED BY "What's News" vk.com/wsnws TELEGRAM: t.me/whatsnws

12 PANORAMA Deutsch perfekt 8  /   2020

LEICHT

n¢tzen 
START-UP ,  ≈ benutzen

Virtuell warten – und Zeit sparen das Gr•ndungs­


stipendium, -stipendien 
,  Geld für die Gründung
von einer Firma
Die Idee Kunden sollen Viele Restaurantchefs ha- potenziellen Gäste nicht zu weit weg spazieren, gibt
Wartezeit sparen und diese
ben keine Lust mehr auf es gleich beim Eintragen in die Liste eine Prognose (die Gr•ndung, -en 
für andere Dinge nutzen. , von: gründen ≈ hier:
Warum braucht die Welt Reservierungen. Viele für die Wartezeit. Getestet haben Reuter und sei- starten)
das? Weil wir alle immer Gäste kommen spontan ne beiden Mitgründer Lina Ries und Jonas Richter
auf etwas warten müssen. schließlich 
Und das macht eigentlich nicht – und die Tische den Prototypen zuerst in einem Restaurant, das sie , hier: ≈ denn; nämlich
niemandem Spaß. bleiben leer. Das kostet sehr gut kennen. „Linas Eltern sind die Chefs eines digital 
Der schönste Moment?
Wir bekommen das ein Restaurant Geld: Feh- Restaurants. Das war natürlich optimal“, erzählt der , L analog
Gründungsstipendium lende Gäste können auch 29-Jährige. „Wir haben dann auch andere Kunden ge- s“ch eintragen 
Schleswig-Holstein und
können uns ohne finanzielle
nichts essen und trinken. funden – aber dann kam die Corona-Krise.“ ,  seinen Namen in ein
Buch oder eine Liste
Angst komplett um das Und für andere Besucher Plötzlich waren Restaurants und Kneipen zu. schreiben
Start-up kümmern. war der Tisch blockiert. Was tun? Das Trio hat schnell eine andere Idee ge-
vor {rt 
Aber wie soll jemand ohne habt: Warum sich nicht in Zeiten einer Pandemie , hier: im Restaurant
Reservierung wissen, wann im Restaurant ein Platz auch darum kümmern, dass weniger Patienten in
der M“tgründer, - 
für ihn frei ist? Auf langes Warten vor der Tür hat Arztpraxen und Krankenhäusern warten müssen? , hier: ≈ Person: Mit ihr
schließlich niemand Lust. „Wir haben in nur einer Woche ein Tool program- zusammen startet man eine
Firma.
Eine Lösung für genau dieses Problem hat das miert und ihm den Namen Doctodo gegeben“, er-
Start-up Atodo aus Flensburg gefunden. „Wir bie- zählt Reuter. „Es funktioniert ähnlich wie bei den die [nsteckung, -en 
, von: sich anstecken =
ten den Restaurantbesuchern als Alternative eine Restaurants: Der Patient bekommt eine Nachricht, auch krank werden
digitale Warteliste an“, erklärt Gründer Arne Reuter. wenn das Wartezimmer wieder leer ist – und kommt
„Ein Gast trägt sich vor Ort ein und kann dann zum dann. So reduziert sich das Risiko einer Ansteckung.“
Beispiel zum Einkaufen gehen. Wenn dann ein Tisch Natürlich wollen er und seine Kollegen auch so
frei wird, bekommt er automatisch eine Nachricht bald wie möglich wieder in vielen Restaurants aktiv
auf sein Handy.“ Eine App braucht niemand dafür: sein. Ihre Idee soll dann nicht nur in Norddeutsch-
Alles funktioniert über den Browser. Damit die land noch viel mehr Fans bekommen.

Fotos: Atodo; iStockphoto/iStock.com

Mit der Online-


Warteliste sparen
Kunden Zeit – und das
Restaurant spart Geld.
UPLOADED BY "What's News" vk.com/wsnws TELEGRAM: t.me/whatsnws

Deutsch perfekt 8 / 2 020 DIE DEUTSCHSPRACHIGE WELT IN ZAHLEN  13

die Maschine, -n 

Motorrad­
, hier: Motorrad

die K¢rvenfahrt, -en 

fahrer
,  Fahren in der Kurve

(die K¢rve, -n  
,  Stelle von der Straße: Sie
geht nicht geradeaus.)
die Beschleunigung 
Die warmen Tage sind da. , von: beschleunigen =
Für viele Motorradfahrer schneller werden
heißt das: Die Maschine allerd“ngs 
,  ≈ aber
kommt aus der Garage,
gemeinsam 
und los geht es. Denn , zusammen
für viele ist Motorradfahren der Motorradbesitzer, - /
ein Hobby – aber ein der Motorradbesitzer, - 
,  Person: Sie hat ein
gefährliches. Motorrad.

LEICHT

25
Prozent der Motorradfahrer sagen: Die
Kurvenfahrt ist meine größte Motivation
zum Motorradfahren. Andere wichtige
Motive sind Beschleunigung und Freiheit.
4
Mal höher ist das Risiko, bei einem Unfall mit
einem Motorrad zu sterben als bei einem Unfall
mit einem Auto. In Relation zu gefahrenen
Kilometern ist es 21-mal höher.

542
Fotos: bioraven, Ali Niva, Alexander Kirsch, Motorama, Rawpixel/Shutterstock.com

Motorradfahrer sind 2019 im deutschen


Straßenverkehr gestorben.

16,2 1,6 9,9


Prozent Millionen Euro Prozent
der Deutschen kostet die Harley-Davidson der Motorradbesitzer
haben einen Blue Edition – das wahr- sind Frauen. Am
Motorradführerschein. Bei scheinlich teuerste Motorrad meisten Motorrad-
Männern (27,2 Prozent) der Welt. Die Schweizer fahrerinnen gibt es in
ist er allerdings viel popu- Firmen Bucherer und Bünd- der Altersgruppe der
lärer als bei Frauen nerbike haben es gemeinsam 18- bis 29-Jährigen:
(5,5 Prozent). konstruiert. 14,4 Prozent.
UPLOADED BY "What's News" vk.com/wsnws TELEGRAM: t.me/whatsnws

14 GESELLSCHAFT Deutsch perfekt 8  /   2020

Mystisches
Deutschland
Magische Orte und moderne Dämonen:
Für immer mehr Deutsche wird die
Kraft der Natur ein Teil ihres Alltags –
in Zeiten der Krise noch mehr als davor.
Wird der alte Glaubenskult zur
neuen Mainstream-Kultur?
Von Andreas Weber
MITTEL  AUDIO

Foto: Mallory Johndrow/Unsplash.com


UPLOADED BY "What's News" vk.com/wsnws TELEGRAM: t.me/whatsnws

Deutsch perfekt 8 /   2 020 GESELLSCHAFT  15

A
ls die Zeremonie fast
vorbei ist, passiert es.
Andreas Neitz hört
auf, die große Trom-
mel zu schlagen und
sein schamanisches
Segenswort zu sprechen. Da geht mit
großem Lärm der Baum oben am Berg
kaputt. Die Männer und Frauen im Kreis
um Neitz können es kaum glauben. Der
Himmel über der alten Steinspirale mit-
ten im Wald ist schwarz. Es regnet plötz-
lich stark, ein starker Wind lässt Blätter
von den Bäumen fliegen.
Vor ein paar Momenten schien die
Nachmittagssonne noch friedlich durch
Bäume und auf die Felsen. Eine kleine
Gruppe von Personen feierte friedlich
den Mittsommertag im Wäldchen west-
lich der Externsteine, der legendären For-
mation bei Bielefeld im Weserbergland.
Die Teilnehmer sind gekommen, um zu
feiern, was ihrem Glauben nach neben
den Pflanzen und Tieren auch noch in der
Natur lebt: Götter des Himmels und der
Erde, Pflanzengeister, geheime Kräfte. Als
jetzt der Baum laut kaputtgeht, haben alle
das Gefühl, dass die Natur auf sie reagiert.
Zwei Stunden früher hatte sich die
kleine Gruppe auf dem großen Park-
platz getroffen: Neben dem Gärtner und
Tagespfleger Neitz sind das seine Frau
Sabine Melchers, eine Künstlerin und
ein Geistheiler. Außerdem zwei junge
Frauen, die sich Sinnsucherinnen nen-
nen. Und ein Mann, der davon spricht,
Aurafarben sehen zu können. Leiter der
Gruppe ist Michael Peche. Für ihr Ritual
möchte die Gruppe aber jetzt alleine sein.

die Tr¶mmel, -n  … nach 


,  rhythmisches Instru- , hier: ≈ auf Basis von
ment
der Geist, -er 
das Segenswort, -e  ,  ≈ Dämon; nicht tote
,  Worte als Bitte an die Person ohne Körper
Götter um Schutz oder
der Tagespfleger, - 
Hilfe für eine andere Person
, hier: Pädagoge, bei
das Bl„tt, ¿er  dem Kinder am Tag bleiben
, hier: meistens grüner können
Teil einer Pflanze
der Geistheiler, - 
der F¡ls, -en , hier: ,  Person, die andere (mit
massiver, harter Stein magischer Kraft) gesund
Fotos: xxxxxx

macht
der M“ttsommertag, –e 
,  Tag im Jahr, an dem die der S“nn 
Nacht am kürzesten ist , hier: Bedeutung
UPLOADED BY "What's News" vk.com/wsnws TELEGRAM: t.me/whatsnws

16 GESELLSCHAFT Deutsch perfekt 8  /   2020

der Flötenton, ¿e  die Kräuterfrau, -en 


In dieser Zeit kommen noch mehr Besu- – gemeinsam mit Institutionen konven- ,  Laut eines Musikinstru- ,  Frau, die Kräuter sam-
cher zu den Externsteinen. Viele tragen tioneller Glaubensrichtungen. ments aus Holz oder Plastik, melt und daraus Tees und
lange Kleider wie aus einer anderen Zeit. Langsam reagiert auch die Wissen- in das man mit dem Mund Medikamente macht
Luft stößt
Archaische Flötentöne sind zu hören. Ein schaft. Forscher bestätigen zwar nicht, (die Kräuter Pl.  
ausstrecken “n  ,  Pflanzen, von denen man
Mensch steht ganz oben auf den Felsen, woran Menschen wie Neitz und seine , hier: die Arme lang und die Blätter als Gewürz oder
die Arme weit ins Licht ausgestreckt. Bekannten glauben. Aber Soziologen, gerade machen, sodass Medizin verwendet)
Wer zufällig in diese Situation kommt, Psychologen und Kulturforscher begin- man zu … zeigt
die H¡xe, -n 
könnte meinen, dass diese Menschen ein nen zu akzeptieren, dass magische Prakti- der Indianer, -  ,  Frau mit (meistens
,  Person, die zu einem der böser) magischer Kraft
bisschen komisch sind. Was tun die hier? ken das gleiche Existenzrecht haben wie
Völker gehört, die schon vor
Indianer spielen? Sind wir zurück in der andere Glaubensrichtungen auch. die Glaubensrichtung, -en 
den Weißen in Nordameri-
, hier: z. B. Islam, Bud-
Prähistorie? Ist das Esoterik? Das neue Heidentum unterscheidet ka gelebt haben
dhismus …
Aber das hier ist eine ernste Sache. sich nicht absolut von anderen Glaubens- die Prähistorie 
die Pr„ktik, -en 
Mittsommer an den Externsteinen – das richtungen, hat zum Beispiel der Religi- ,  Zeit, als es noch keine
, hier: Methode; Ritual
Schrift gab
ist ein spezieller Tag für alle, die an magi- onssoziologe René Gründer festgestellt,
das Exist¡nzrecht, -e 
sche Kräfte glauben. Die Steinformatio- Professor an der Dualen Hochschule ¢nsichtbar 
, hier: ≈ Begründung, dass
,  so, dass man sie nicht
nen sind bekannt als einer der magischs- Heidenheim. Er sieht es nicht als Sekte etwas akzeptiert werden
sehen kann
muss
ten Orte Deutschlands, ja vielleicht auch oder pathologischen Kult, sondern als ei- das Heiligtum, ¿er 
Europas: ein Stonehenge aus gewachse- nen wirklichen Glauben. Und der mischt die Duale Hochschule, -n 
,  im religiösen Glauben
,  Universität, an der man
nem Fels, das Kontakt zu unsichtbaren Traditionen, Elemente anderer Glaubens- besonders wichtiger Ort
studiert und gleichzeitig
oder Sache
Energien möglich machen soll. richtungen, lange Zeit Vergessenes und eine Berufsausbildung
Ob die Externsteine wirklich ein Me- ja, auch Fantasie. Die Ethnografin Victo- der Traum, ¿e  macht
, von: träumen
galithheiligtum sind, ist ria Hegner vergleicht es ausradieren 
das F¡lsgrab, ¿er  , hier: alles wegmachen
nicht sicher. Vielleicht ist mit einem Dokument,
das nur ein Traum: Die Die Extern­steine das viele Male ausradiert,
,  Ort im Fels, an dem ein
Toter liegt
von
die freie Erf“ndung, -en 
Reliefs und Felsgräber, sind bekannt neu geschrieben und der/die H¡llsichtige, -n  , hier: d Sache, die sich
die in den Stein geschla- korrigiert wurde. Darin
gen wurden, kommen
als einer der werden die Reste früher
,  Person, die Dinge sieht,
die andere normalerwei-
jemand selbst überlegt hat
das Brauchtum, ¿er 
wahrscheinlich erst aus magischsten europäischer Kulte mit
se nicht sehen können
(z. B. die Zukunft eines
,  ≈ Traditionen einer
Kultur
christlicher Zeit. Orte in exotischen Ideen und Menschen)
¡rnst nehmen 
Die Schamanen und freier Erfindung zurzeit der F¶rscher, - 
Hellsichtigen lassen sich Deutschland. neu kombiniert. ,  Person, die systema-
, hier: akzeptieren

tische Untersuchungen beseelt 


davon nicht stören. Ihr Eigentlich ist das ein macht ,  mit Seele
Tun ist Teil eines Phänomens, das For- ideales Thema für Kulturwissenschaftler
der Pagan“smus  (die Seele, -n 
scher neuen Paganismus nennen, eine und Brauchtumsforscher. Aber für die , hier: Glaube aus der Zeit ,  in vielen Religionen der
moderne Form von Heidentum. Interes- Wissenschaftler ist es immer noch ein vor den Christen Teil des Menschen, der nach
sant ist er für immer mehr Menschen, die Karriererisiko. Spirituelle Gefühle ernst dem Tod weiterlebt)
das Heidentum 
das kirchliche Monopol auf spirituelle Er- zu nehmen oder die Natur als beseelt , hier: ≈ Zustand, dass eher 
jemand kein Christ ist, , hier: wahrscheinlich
fahrungen ablehnen, mit dem rationalen zu interpretieren, ist bis heute aus zwei sondern z. B. an Naturgötter
Denken der Wissenschaften aber keine Gründen gefährlich: Es passt nicht zum glaubt das [ltertum 
, hier: älteste historische
Verbindung fühlen. Naturspiritualität christlichen Glauben. Und es verletzt das
Foto: Look/Axel Ellerhorst; Illustration: Arna Photo/Shutterstock.com

spiritu¡ll  Zeit eines Volkes oder einer


ist dabei, zu einer neuen Weltreligion zu Objektivitätsideal von Rationalismus , hier: im Kontext von Kultur
Religion und Glauben
werden. Und sie findet ihre Basis in der und Wissenschaft. „Meine Erfahrung ist, die Stætte, -n 
Landschaft Deutschlands, wo Menschen dass man mit dem Thema Heidentum die W“ssenschaft, -en  , hier: Ort, der eine
,  viel systematisches spezielle Funktion hatte
vor langer, langer Zeit in einem schamani- eher keine Karriere macht“, sagt Gründer. Wissen auf einem Sektor (z. B. für Rituale)
schen Kosmos gelebt haben. Tabu ist das Thema auch bei seinen (z. B. Theologie)
Heiler, Kräuterfrauen und Schama- Kollegen aus der Altertumsforschung. der Heiler, - 
nen sind inzwischen Teil des kulturellen Noch in den 80er-Jahren lehnten es , von: heilen
≈ hier: gesund machen
Mainstreams. Die Bücher des „Schama- deutsche Archäologen ab, prähistorische
nen aus dem Allgäu“ Hans-Dieter Storl Stätten für an archaischen Kulten interes-
sind Bestseller. Ihm zeigen Pflanzengeis- sierte Hobbyforscher und Journalisten zu
ter den Weg zu Heilkräutern. Moderne öffnen. Sie begründeten es mit dem Argu-
Hexen nehmen jedes Jahr in Berlin an ment, dass Forscher nur rational denken
der „Langen Nacht der Religionen“ teil sollen. Für Menschen, die an Naturkräfte
UPLOADED BY "What's News" vk.com/wsnws TELEGRAM: t.me/whatsnws

Deutsch perfekt X /  2 020 BLINDTEXT  17


Diese Formation
ist so etwas wie
ein deutsches
Stonehenge: die
Externsteine.

die Steinzeit  die {pferstätte, -n 


,  erste frühhistorische Kul- ,  Ort für Opferrituale
Historische Kultobjekte in Deutschland SCHWER turperiode: Die Menschen
(das {pfer, - 
Obwohl erst die Kultur des historischen Roms und dann das Christentum die haben z. B. ihre Werkzeuge
, hier: getötete Tiere und
aus Stein hergestellt.
Traditionen Mitteleuropas stark geändert haben, sind Gegenstände aus der Gegenstände als Geschenk
Zeit davor noch an vielen Orten zu finden. In der Steinzeit waren die Men- s¡sshaft  an die Götter)
,  so, dass man nicht von
schen in Europa noch nicht sesshaft. An vielen Stellen sind bis heute Bilder in einem Ort zum anderen
der K¢ltstab, ¿e 
,  langer, dünner Gegen-
Stein aus dieser Zeit zu sehen, sogenannte Petroglyphen. In der Vogelherdhöh- zieht, sondern an einem Ort
stand für die Zeremonien
le östlich von Stuttgart zum Beispiel wurden rund 35 000 Jahre alte Tierfiguren wohnen bleibt
eines Glaubenskults
aus Mammutelfenbein und eine Löwenmenschen­-Skulptur gefunden. Diese die Höhle, -n 
der Rentierschädel, - 
,  natürliche Grotte
Gegenstände könnten Spuren von früher Magie sein. Den Jägern und Samm- ,  Kopf des Skeletts eines
lern folgten erste sesshafte Menschen, später Kelten, Germanen und Slawen. das M„mmutelfenbein  großen Tiers, das in der
,  Material aus dem langen Tundra lebt
Aus dieser Zeit sind Megalithgräber in der Erde und viele Opferstätten in Zahn eines Mammuts
die H¡xenküche, -n 
Höhlen, in den Bergen und im Uferwasser von Seen. Bei Hamburg wurde zum
der Jäger, -  ,  Küche einer Frau mit
Beispiel ein Kultstab gefunden, auf dem vor langer Zeit ein Rentierschädel ,  Person, die Tiere fängt angeblich böser, magischer
war. Und im Groß Glienicker See in Berlin und Brandenburg lagen Reste von und tötet Kraft; auch: Ort, an dem
es große Unruhe gibt, z. B.
20 zeremoniellen Kannen und Tieren, die wahrscheinlich geopfert wurden. das Grab, ¿er 
ein starkes Naturereignis
Höhlen in Bayern wie die Hexenküche im Kaufertsberg sind sehr alte Ritual- ,  Stelle, an der ein Toter
stattfindet
liegt
stätten, an denen Archäologen zum Beispiel verbrannte Reste des menschli- verbr¡nnen 
chen Skeletts fanden – wahrscheinlich das Resultat von Opferritualen. ,  durch Brennen zerstören
UPLOADED BY "What's News" vk.com/wsnws TELEGRAM: t.me/whatsnws

18 GESELLSCHAFT Deutsch perfekt 8  /   2020

zuständig sein für  die Germanentümelei,-en 


glaubten, waren die Sektenspezialisten Deutschland immer das negative Image , hier: so, dass man … , d ≈ Zeigen, dass
der Kirchen zuständig. der Germanentümelei. Auch wenn heute, genau untersucht man sehr stolz auf die
Bis heute ist der christliche Glaube so religionssoziologische Untersuchun- alten Germanen und ihre
die gestörte
Traditionen ist
immer noch die Norm – ein magischer gen, die Zahl rechtsextremer neuer Hei- [bweichung, -en 
, d Sache, die seltsam so 
Glaube ist im Kontrast dazu eine gestör- den keine relevante Größe hat. und anders ist als das , hier: so sagen
te Abweichung. Schon der Begriff „neue Eines ist dabei interessant: Eigentlich Normale
r¡chtsextrem 
Heiden“ zeigt, aus welcher Perspektive er wünschen sich viele Deutsche ein spiri- der Begr“ff, -e  ,  extrem nationalistisch
gesehen wird: Heiden sind die, die nicht tuelles Leben. , Wort
das Ätherwesen, - 
dem normalen Glauben angehören. Nur reden sie nicht so gern darüber. „ngehören  ,  mystisches Sein in der
Lange Zeit hatten Menschen, die zu Umfragen zeigen: Jeder Sechste sym- ,  ein Teil sein von; Atmosphäre
hier: ≈ haben
Naturritualen zusammenkommen, ein pathisiert mit den Ideen der Anthro- der ]ngel, - 
negatives Image. Für viele waren das posophen und ihrer Liebe zu okkulten zus„mmenkommen  ,  Person, die den
,  sich treffen Menschen Nachrichten von
Menschen, die noch immer von einem Wissenschaften, zu Ätherwesen und En- Gott bringt
das Germanenreich, -e 
neuen Germanenreich träumen. Außer- geln. Jeder Vierte ist offen für Geist- und
, hier: großes Areal, das ¶ffen sein für 
dem gibt es einen großen Unterschied Wunderheiler. Und fast die Hälfte glaubt von der germanischen , hier: vielleicht an … glau-
zu englischsprachigen Ländern: Die Na- an Astrologie und New-Age-Esoterik mit Volksgruppe der regiert ben; interessiert sein an
wird
tionalsozialisten missbrauchten alles Seelenwanderung, Erinnerungen aus ei- das W¢nder, - 
Heidnische für die Legitimation ihres Re- nem früheren Leben oder der Übertra- missbrauchen  , hier: Sache, die eigent-
, hier: falsch interpretie- lich nicht möglich ist
gimes. Deshalb hat Naturspiritualität in gung „feinstofflicher“ Energien. ren, um damit ein Ziel zu
die Seelenwanderung, -en 
erreichen
, Reinkarnation
heidnisch 
die Übertragung 
, von: Heide
, hier: ≈ Transport; Geben
Moderne Schamanen die Legitimation, -en 
feinstofflich 
benutzen Hilfsmittel , hier: Begründung, dass
, hier: nicht materiell und
wie diese für ihre etwas richtig ist
Zeremonien. auch nicht immateriell
UPLOADED BY "What's News" vk.com/wsnws TELEGRAM: t.me/whatsnws

Deutsch perfekt 8 / 2 020 GESELLSCHAFT  19

das Chr“stentum  f¡rn 


Für den Religionssoziologen Gründer Gründer, „aber sie lassen sich nicht mehr ,  christliche Religion ,  weit weg; hier: lange
ist das typisch für den Menschen. Im genau rekonstruieren“. vergangen
der Wesenscharakter 
Christentum zum Beispiel wird aus dem Trotzdem: Manche Rituale sind heute ,  Charakter des Menschen die Fr¢chtbarkeit 
unsichtbaren Gott der Körper eines Men- Teil der Mainstream­-Kultur. Wichtige , von: fruchtbar = so, dass
s“nnvoll 
man Kinder bekommen
schen, und daraus dann Brot und Wein. Bräuche sind deutlich als archaische Na- ,  so, dass es Sinn macht
kann
„Aus einer wissenschaftlichen Perspekti- turrituale und kosmische Feiertage zu höher 
de Jagd, -en 
ve ist jeder Glaube absurd“, meint Grün- erkennen: Aus dem Julfest wurde zum , hier: sehr komplex und
, von: jagen = Tiere fangen
so, dass es der Mensch
der. Aber der Mensch sucht nach Sinn. Beispiel Weihnachten. Aus dem Frucht- und töten
nicht ganz verstehen kann
„Das ist unser Wesenscharakter“, sagt barkeitskult des Frühlings mit seinen die Walp¢rgisnacht, ¿e 
ergeben 
der Soziologe. Wir fühlen uns oft erst gut, Eiern und Tiersymbolen wurden Os- ,  Nacht des 30.4., in
, hier: in der Summe
der Hexen sich zum Tanz
wenn die Welt ein sinnvolles, höheres ter-Traditionen. Karneval ist bis heute ein … sein
treffen
Ganzes ergibt. Und: „Solche Sinnerfah- Symbol für die wilde Jagd der Naturgeis- s¶lche (-r/-s) … 
der M“ttfünfziger, - 
rungen lassen sich als neuronale Prozesse ter. Die alte Magie ist inzwischen auch ,  … wie diese (-r/-s)
,  Mann im Alter von Mitte
im Hirn nachweisen.“ Teil eines großen Teil der modernen Eventkultur gewor- das H“rn, -e  fünfzig
Ganzen zu sein bringt eine Kaskade an den. Am 30. April, der Walpurgisnacht, ,  Organ, mit dem man
n„ckt 
denkt und fühlt
positiven Erfahrungen, findet er: „Das ist feiern Tausende in teuren Teufels- und ,  ohne Kleidung
s“ch nachweisen l„ssen 
universell und war vor 1000 Jahren nicht Hexenkostümen in der Umgebung des installieren 
,  ≈ als wahr gezeigt
anders als heute.“ höchsten Bergs in Norddeutschland, des , hier: machen; bauen
werden können
Wahrscheinlich war es Brocken. Hotels in der der Teufel, - 
str¡ng 
, hier: so, dass man sich
das auch schon sehr viel Region haben dann kein ,  das Böse als Person;
früher. In Mitteleuropa
Manche Bett mehr frei. Satan
genau an christlichen
Normen orientiert
gibt es noch immer sehr vorchristlichen In einem hübschen der Brauch, ¿e 
,  ≈ Tradition
der Zw„ng, ¿e 
viele Reste archaischer Haus, 100 Kilometer
Kultstätten (siehe Seite
Rituale sind entfernt, wohnt Andreas das Jahrh¢ndert, -e 
,  ≈ Müssen;
Entscheidung
L freie

16). Könnte es Verbin- heute Teil der Neitz, der zu Mittsom-


,  ≈ Zeit von 100 Jahren
der M“ssbrauch 
, hier: physische/psychi-
dungslinien geben zwi- Mainstream- mer den fantastischen das Räucherwerk 
,  Menge von Holzstücken, sche Aggression
schen den spirituellen Segen sprach, mit seiner
Ideen der frühesten Be-
Kultur. Frau. Auf dem Tisch lie-
die man brennen lassen
kann und die gut riecht
s“ch ver„bschieden v¶n 
, hier: aufhören mit; sich
wohner des Kontinents gen Fotos des Mittfünf- der [nhänger, -  nicht mehr interessieren für
und dem neuen Paganismus von heute? zigers in einem kompletten Schamanen- , hier: Person, die etwas
das höhere Wesen, - 
glaubt; Mitglied einer Religi-
Zu erkennen sind die Kultstätten oft kostüm – Fantasiekleidung aus Leder. Er on oder eines Kultes
,  Sein, das man rational
nicht erklären kann (z. B.
an Namen wie „Teufelsstein“. So einer steht mit nackten Füßen im Bachwasser.
der Ritus, Riten  Gott)
steht in Restrup (Niedersachsen). Na- Der Garten von Neitz hat zwei Teile: eine ,  ≈ Ritual
verz“chten auf 
men wie dieser sollen Angst machen. Sie rituelle Hälfte, in der verschiedene Ob- , hier: ganz ohne … leben
kommen aus der Zeit der Christianisie- jekte erkennen lassen, dass hier öfter mal
rung. Weil aber heidnische Bräuche sehr magische Aktivitäten stattfinden. Und
stabil ein Teil der Kultur blieben, gab es einen Spielplatzteil für die Kinder, die
drakonische Strafen dagegen. Schon im Eltern hier zur Tagespflege abgeben. Die
vierten Jahrhundert verbot Kaiser Theo- heidnischen Elemente stören nieman-
dosius Blumen und Räucherwerk auf den. Das Areal ist ziemlich wild und ideal
dem Hausgötteraltar. Naturheiligtümer zum Spielen. Am Wasser des Flusses ne-
wurden kaputtgemacht – und, wo das benan hat Neitz positive Energie zu „ins-
nicht half, christianisiert. Viele frühe Kir- tallieren“ versucht, wie er sagt. Der Platz
chen wurden an Stellen gebaut, die Hei- soll einen große Ruhe fühlen lassen.
Foto: mauritius images/bjphotographs/Alamy

den heilig waren. Neitz kommt aus einer streng christli-


Was in den vorchristlichen Kulten pas- chen Familie. Für ihn bedeutete Religion
sierte, werden wir nie wissen – auch wenn in der Kindheit Zwang und seelischen
die Anhänger des neuen Heidentums Missbrauch. Endlich erwachsen, verab-
gern eine direkte Verbindung zwischen schiedete er sich vom Christentum. „Aber
ihren Riten und ältesten animistischen ich wollte nicht auf ein höheres Wesen
Praktiken sehen: „Es gibt Verbindungs- verzichten“, sagt er. Das passt zu den Hy-
linien solcher Bräuche in eine ferne Ver- pothesen des Religionssoziologen Grün-
gangenheit“, sagt der Religionssoziologe der: Wir alle brauchen Sinn und Kohärenz.
UPLOADED BY "What's News" vk.com/wsnws TELEGRAM: t.me/whatsnws

20 GESELLSCHAFT Deutsch perfekt 8  /   2020

vorwerfen  nähen 
Kritiker – speziell aus den Kirchen – wer- Trommel, auf die ein Teilnehmer rhyth- ,  sagen, dass der andere … , hier: aus mehreren
fen der schamanischen Crossover-Spi- misch schlägt. Die anderen stehen im als Fehler macht Stücken Kleidung machen
ritualität vor, ein religiöser Selbstbe- Kreis, sie in der Mitte. der S¡lbstbedienungsla- „nrufen 
dienungsladen zu sein. Ihre Anhänger Die Frau, die hinter dem Instrument den, ¿  , hier: rufen zu
, d hier: Repertoire, aus
machen sich nach außen hin Sorgen um im Resonanzraum des historischen Gra- dem man frei wählen kann
die H„ndfläche, -n 
die Welt und ihre Wesen. Aber nach in- bes liegt, soll darin symbolisch das Ster- ,  Innenseite der Hand
eine große R¶lle spielen 
nen spielen Konsum und Hedonismus ben erfahren. „Jeder Tod ist eine Geburt“, , hier: sehr wichtig sein
die Frühgeschichte 
,  ≈ älteste Periode der
eine große Rolle, glauben diese Kritiker. hatte Fitzner den Teilnehmern vorher ge-
der Konsum  Geschichte des Menschen
Sie übernehmen keine soziale Verantwor- sagt. Das Ritual ist eine freie Erfindung. , hier: Kauf von Produk-
die Bewegung, -en 
tung wie die Kirchen, findet zum Beispiel Aus der Frühgeschichte ist nichts dieser ten, Outfits …
, hier: (organisierte)
der Theologe Kai Funkschmidt, der für Art bekannt. übernehmen  Gruppe mit einer speziellen
die Evangelische Beratungsstelle in Welt­ Fitzner, die Arme ausgestreckt, sagt , hier: haben Lebensphilosophie

anschaulichen Fragen arbeitet. nicht Mond, sondern „die Mondin“. An die Beratungsstelle, -n  weise 
,  Institution, die Beratung ,  so, dass man sehr gute
Dazu kommt die Tendenz, aus allen dieser Sprache erkennen sich moderne
anbietet Kenntnisse auf vielen Sek-
Weltregionen und Glaubensrichtungen Hexen. Die alte Kultur, so glauben sie, ist toren und viel Erfahrung hat
“n w¡ltanschaulichen
Elemente von Spiritualität zu kombinie- das Matriarchat, die Kultur von Mutter Fragen  einweihen “n 
ren: „Sich als Mensch aus dem Westen Erde. Im Zentrum dieser Bewegung steht ,  zu Themen rund um , hier: in einer Zeremonie
Schamane zu nennen, die Kalifornierin Miriam Glaubensfragen, Sekten exklusiv über … erzählen
und Religionen und z. B. Rituale zeigen
hat für mich etwas Ko- Simos, die sich als Hexe
lonialistisches“, sagt die Die modernen den Namen „Starhawk“
der Zauberheiler, -  der Priester, - 
, hier: Person, die andere , hier: Autorität in einer
Bremer Gesundheitswis- Schamanen gegeben hat. Ihr Buch Spi- durch Magie gesund macht Religion
senschaftlerin Annelie ral Dance von 1979 wurde
Keil, die selbst viel Zeit
kombinieren zum Bestseller einer neu-
der Vorläufer, - 
, hier: erste, frühe Form
der Sch„tten, - 
, L Licht; Sonne
mit sibirischen Zauber- Elemente en Spiritualität – der Na- predigen  die [nweisung, -en 
heilern verbracht hat. aus allen tur und der Weiblichkeit. , hier: sagen, dass andere
etwas tun müssen
, hier: Instruktionen für
ein Ritual
Für René Gründer aber Die Renaissance der
macht speziell die wilde Weltreligionen. europäischen Naturma- h“nbekommen  darstellen „ls 
, m hier: erreichen; , hier: so zeigen, dass man
Mischung die neuen Hei- gie begann in England: In Erfolg haben mit meint, er ist …
den zu Vorläufern einer postmodernen den 50er-Jahren machte der frühere Kolo-
die Koexistenz  der Soldat, -en 
Weltreligion. „Ihr Glaube ist extrem plu- nialbeamte Gerald B. Gardner öffentlich , von: koexistieren = ,  Person, die in Uniform
ralistisch“, sagt der Soziologe. „Sie schaf- bekannt, dass ihn weise Frauen in einen gleichzeitig da sein für ihr Land kämpft
fen, was die Kirchen zwar predigen, selbst Hexenkult eingeweiht hätten. Als Pries- das F¡ld, -er  sogar 
aber nicht hinbekommen: eine friedliche ter dieses Kults publizierte er dazu mys- ,  Stück Land, auf dem z. B. ,  ≈ auch
Gemüse wächst
Koexistenz aller Glaubensrichtungen.“ tische Romane, ein Buch der Schatten mit die Qu¡lle, -n 
verd¶rrt  , hier: Text oder Person,
Schamanin und „neue Hexe“ nennt rituellen Anweisungen und eine Traditi-
,  trocken und ohne Leben von der eine Idee kommt
sich auch die Berlinerin Xenia Fitzner. onslinie, die ihn als Eingeweihten in alte
der F¡llumhang, ¿e 
An einem windigen Sommerabend steht Praktiken darstellte. ,  ≈ weiter Mantel aus
die 57-Jährige mit nackten Füßen auf Gardner nannte diese Religion Wicca. Fellteilen, den man um den
einem Feld, die Arme weit in den Him- Seit dieser Zeit hat sie eine große Karri- Körper legt, weil er keine
Armteile hat
mel ausgestreckt. Neben ihr steht ein ere gemacht, mit Tausenden Anhängern
(das F¡ll, -e 
verdorrter Baum über den Resten eines vor allem in England und den USA. Auf
,  Haare eines Tieres)
Megalithgrabes. Fitzner trägt einen lan- Soldatengräbern in den USA ist sogar
gen Fellumhang, genäht aus den Häuten ihr Symbol erlaubt, um die Religion des
verschiedener Tiere. Toten zu zeigen: der Fünfstern, das Pen-
Die Hexe ruft mit geöffneten Hand- tagramm – der „Drudenfuß“ aus Johann
flächen den Mond an. Der schiebt sich Wolfgang von Goethes Faust.
langsam über den Horizont beim Ost- Auch Fitzner war eine Zeit lang Mit-
seestädtchen Rerik. Hinter ihrem Rücken glied des Wicca­- Ordens. Dann wollte
Foto: iStockphoto/iStock.com

sind über dem Meer schwarze Wolken sie aber wieder zurück zu ihren eigenen
zu sehen. Sie leitet den Kurs „Natur als Ritualen. Sie benutzt dafür ein großes
Kraftort“. Im Steingrab unter den dicken Repertoire von Anweisungen und Prak-
Felsen liegt eine Teilnehmerin. Den Ein- tiken. Es wird zwar oft davon erzählt, dass
gang des Erdlochs blockiert eine hohe es aus ältesten Quellen kommt. Aber das
UPLOADED BY "What's News" vk.com/wsnws TELEGRAM: t.me/whatsnws

Fotos: xxxxxx Deutsch perfekt X /  2 020 BLINDTEXT  21


UPLOADED BY "What's News" vk.com/wsnws TELEGRAM: t.me/whatsnws

22 BLINDTEXT Deutsch perfekt X  /   2020

In der Walpurgisnacht brennen viele Feuer – speziell auf dem Brocken, dem höchsten Berg Norddeutschlands, auf dem dann meistens Tausende feiern.

meiste sind romantisierende Eigenkom- selbst nicht ausgeschlossen. Aber auch


die Eigenkomposition, -en  die Bespr¡cherin, -nen 
positionen exzentrischer Briten von vor das „Ab­hexen“ gibt es noch immer: Wenn , hier: selbst überlegte ,  Frau, die z. B. mit Geis-
120, 130 Jahren. die Methoden konventioneller Ärzte bei Mixtur tern und Göttern spricht,
So geht das Tarot-­System, das Fitzner einer Warze nicht wirken, kann vielleicht um Personen gesund zu
zur•ckgehen auf 
machen
benutzt, zum Beispiel auf die Bildspra- eine Besprecherin helfen. Und wirklich: , hier: … als Basis haben
m¢rmeln 
che des Mystikers Aleister Crowley zu- Nach ein paar gemurmelten Worten die Verw•nschung, -en 
,  sehr leise und undeutlich
rück. Mit einer Künstlerin hatte er in den bildet sich die Warze in wenigen Tagen , hier: magische Worte,
sagen
die Böses wünschen
40er-Jahren diese Idee, passend zu seinem zurück. Manchmal ergänzen sogar Der- s“ch zur•ckbilden 
töten 
Buch von Thoth. matologen an Universitätskliniken ihre , hier: langsam aufhören,
,  ≈ totmachen
Schon als Jugendliche hat Fitzner ihre konventionellen Methoden mit gemur- da zu sein
n“cht z“mperlich sein m“t 
Kräfte ausprobiert. Einmal, erinnert sie melten Worten – sie glauben bei dieser die Wahrsagerin, -nen 
, m hier: keine Angst
,  Frau, die sagt, was in der
sich, hätte sie einen Lehrer durch Ver- Methode aber nicht an Magie, sondern haben, … zu benutzen
Zukunft eines Menschen
wünschungen fast getötet. Nachdem sie an den Placeboeffekt. d¶ch  passieren wird
mit Voodoo experimentiert hatte („Das Warzen und andere gesundheitliche , hier: ≈ aber; wirklich
die K„rtenlegerin, -nen 
ist etwas ganz Böses!“), entschied sie, nur Probleme bespricht auch Gloria Heil- „nhexen ,  mit böser, ,  Frau, die Tarotkarten
noch etwas für die Fruchtbarkeit und mann von Bergen. Außerdem arbeitet magischer Energie machen, legt und so sagt, was in der
dass jemand … bekommt Zukunft passieren wird
Heilung zu tun. Gleichzeitig sagt sie aber sie als Wahrsagerin und Kartenlegerin.
ausschließen  oberste (-r/-s) 
auch: „Mit schwarzer Magie bin ich nicht Sie arbeitet im obersten Stock eines , hier: ganz oben
, hier: als unmöglich
zimperlich.“ Natürlich benutzt sie sie nur feinen ­Patrizierhauses in der Nähe des sehen
das Schweinsohr, -en 
für etwas Positives! Hamburger Hauptbahnhofs. Kaffee wird die W„rze, -n  , hier: kleine, gebackene
Sätze wie dieser können einem auch in eleganten Tassen serviert, dazu gibt es ,  kleine, runde Stelle an süße Speise
heute noch etwas Angst machen. Was, süße Schweinsohren. der Haut, die (meistens
das Übersinnliche 
unkontrolliert) wächst
wenn doch etwas davon stimmt? Noch Mit dem Übersinnlichen kam Heil- ,  ≈ Dinge, die man nicht
sehen, hören oder körper-
in den 80er-Jahren hat in einer Umfrage mann von Bergen schon als Kind in lich fühlen kann
jeder siebte Deutsche die Möglichkeit Kontakt. Damals, nach dem Krieg, lag sie
des „Anhexens“ und damit die Hexerei nach einer Operation auf dem Sofa der
UPLOADED BY "What's News" vk.com/wsnws TELEGRAM: t.me/whatsnws

Deutsch perfekt 8 / 2 020 GESELLSCHAFT  23

ertr“nken  auflegen 
Wohnküche in Hamburg, während ihre das kann“, sagt sie ihm, sieht aber schon ,  sterben, weil man zu , hier: ein Telefonge-
Großmutter aus dem Krieg zurückge- beim Auflegen im Geiste die Zahnspan- lange unter Wasser war spräch beenden
kommenen Soldaten die Tarot-Karten ge in einer Kommodenschublade liegen. die L¢nge, -n  “m Geiste 
legte. Später wäre sie fast im Schwimm- Heilmann von Bergen ruft zurück, die ,  ≈ Organ, in das man Luft , hier: in Gedanken
holt und mit dem man sie
bad ertrunken und sah, während sich ihre Spange wird gefunden. Die Schwester wieder abgibt
die Kommodenschub-
Lunge mit Wasser füllte, ihr Leben wie ei- des Jungen hatte sie versteckt. lade, -n 
vorbeiziehen „n  ,  ≈ kleiner, offener Kasten
nen Film an sich vorbeiziehen. „Ich habe keine Ahnung, wie das funk- , hier: für kurze Zeit zu in einem niedrigen Schrank,
„AgE“, außergewöhnliche Erlebnisse, tioniert“, sagt Heilmann von Bergen. sehen sein für den man herausziehen kann
nennen Experten solche Erfahrungen. Lucadou glaubt: Übersinnliches orien- das außergewöhnliche der Zufall, ¿e 
Auch Walter von Lucadou, ein Doktor tiert sich nicht an Logik. Anders als der Erlebnis, -se  , hier: Sache, die sich
, hier: ≈ nicht durch- so erklären lässt, dass sie
der Physik und Psychologe, ist so ein Apfel, der, wenn man ihn einmal fallen schnittliche/normale passieren kann
Experte. Er leitet die Parapsychologi- lässt, definitiv nach unten fällt. Ähnlich Erfahrung
der F„ll, ¿e 
sche Beratungsstelle der Wissenschaft- wie in der Quantenphysik, in der es auch die W“ssenschaftliche Ge- , hier: Labortest
lichen Gesellschaft zur Förderung der Phänomene gibt, die man rational – bis s¡llschaft zur Fœrderung
“m R•cken 
Parapsychologie in Freiburg, die er 1989 jetzt – nicht erklären kann. der Parapsychologie 
,  so, dass man die Person
,  Institution, die zu
gegründet hat. Das von der Regierung Ba- Der britische Biologe und Parapsycho- nicht sieht, weil sie hinter
Themen rund um Esoterik
einem steht
den-Württembergs finanziell unterstütz- loge Rupert Sheldrake zeigte in einem und New Age berät
te Institut antwortet jedes Jahr auf mehr Experiment, dass unerklärliche Erfahrun- signifik„nt 
gr•nden 
, hier: gut als Basis
als 3000 Fragen von Bürgern. gen nicht immer Zufall sind: Er entdeckte, , starten
für wissenschaftliche
Den meisten von diesen Bürgern ist dass in 55 Prozent der Fälle Personen in der W„chtraum, ¿e  Ergebnisse
,  Zustand, dass man
etwas passiert, das sie einem Experiment den d•rfte 
träumt, ohne zu schlafen
rational nicht verstehen Blick eines anderen im ,  Konj. II von: dürfen

können: ein Wachtraum


Drei von vier Rücken intuitiv fühlten.
geistig 
auslösen 
, von: Geist ≈ hier:
zum Beispiel oder eine Deutschen haben Das Ergebnis ist statis- Körper
L
, hier: starten

Prognose, die wirklich


wahr wird.
schon eine Erfah- tisch signifikant: Wäre es
Zufall, dürfte es nur die
ein Rätsel bleiben 
,  noch immer nicht erklärt
bes¡ssen v¶n 
, hier: unter der Kontrolle

Die Idee, dass es so rung gemacht, Hälfte sein. werden können


von
der Ahne, -n 
eine Beratungsstelle gibt, die sie als para­ Gibt es also vielleicht die Zahnspange, -n 
,  Konstruktion aus kleinen
,  z. B. Großmutter,
ist für manche sicher selt- doch eine Erklärung für
sam. Aber die Menschen
normal sehen. das Übersinnliche? Kön-
Metallteilen, die man
an die Zähne macht, um
Großvater, Vater von der
Großmutter …

brauchen sie: 21 Prozent nen Menschen nur durch eine falsche Position zu s“ch n“cht l¢mpen l„ssen 
korrigieren , m hier: so, dass man
der Deutschen glauben, dass geistige Konzentration ein Naturereignis auslö-
ein großes Geschenk macht
Kräfte Gegenstände bewegen können. sen? Für die Wissenschaft ist die Idee das T„schengeld, -er 
,  Geldsumme, die Kinder
Fast die Hälfte glaubt an Telepathie. Und absurd. Für Schamanen ist sie die Basis jede Woche oder jeden
insgesamt 75 Prozent haben mindestens ihrer Arbeit. Monat von ihren Eltern
bekommen
einmal im Leben eine Erfahrung ge- Die Trommelschläge um das Mega-
macht, die sie selbst als paranormal sehen. lithgrab an der Ostsee, zu denen die Teil-
Die meisten der außergewöhnlichen nehmerin von Xenia Fitzners Seminar
Erlebnisse aber, so Lucadou, können phy- unter dem Felsen ihren symbolischen
sikalisch erklärt werden. Man muss sie Tod stirbt, werden intensiver. Draußen
nur genau analysieren. Ein kleiner Rest beginnt die Hexe mit dem nächsten Teil
bleibt ein Rätsel. ihrer Zeremonie. Sie schreit und macht
Gloria Heilmann von Bergen hat im- Laute wie ein Tier. Dabei bewegt sie sich
mer wieder das Gefühl, dass sie plötzlich wie von Dämonen besessen.
etwas über jemanden weiß, mit dem sie Die Wolken am Himmel werden dun-
in Kontakt kommt. Einmal ruft ein Junge kel. Plötzlich regnet es stark. Das Was-
bei ihr an, der seine Zahnspange verloren ser schüttelt den verdorrten Baum. Die
hat. Seine Eltern sind schon ganz ärger- Elementarwesen, die Ahnen, die Geister
Foto: Liane M./iStock.com

lich. Er soll von seinem Taschengeld eine des viele Tausend Jahre alten Grabes an
neue kaufen. der Ostsee haben sich heute nicht lum-
In seiner Not hat der Junge im Telefon- pen lassen. Sie haben der Hexe und ihren
buch nach der Telefonnummer der Hell- Adepten ein „AgE“ gebracht, ein außerge-
seherin gesucht. „Ich weiß nicht, ob ich wöhnliches Erlebnis. Eine Übung zu diesem Text finden Sie auf Seite 46.
UPLOADED BY "What's News" vk.com/wsnws TELEGRAM: t.me/whatsnws

Kein Sex ist auch


keine Lösung
Wegen Corona haben die Menschen weniger Lust auf Sex? Aber nein. Über Covid-
Pornos, den Boom von Vibratoren und Swingerpartys auf Zoom. Von Jan Stremmel
MITTEL
UPLOADED BY "What's News" vk.com/wsnws TELEGRAM: t.me/whatsnws

Deutsch perfekt 8  /  2 020 GESELLSCHAFT  25

G
drehen  der H„msterkauf, ¿e 
erade passt es Wildtier­dokumentation „Tiger King“ bei , hier: machen , m Kauf von (vielen)
nicht so gut, sagt Netflix reagieren viele Menschen jetzt Lebensmitteln zum Lagern
grad 
die Frau am Tele- offenbar so auf die Krise: Sie sitzen die , m gerade ¶ffenbar 
fon: „Ich dreh grad Sache mit der Hand in der Hose auf dem ,  ≈ wahrscheinlich; hier:
kæmpfen m“t 
hier: ≈ so, wie es aussieht
ein Video und Sofa aus. Ist es der Stress? Oder eine bis , m hier: Schwierigkei-
kämpfe mit der jetzt unbekannte Nebenwirkung des Vi- ten haben mit aussitzen 
, m nichts tun; warten
Kamera.“ Filme rus? Es ist Zeit für Antworten. die Kont„ktsperre, -n 
und hoffen, dass sich ein
, hier: Verbot, Menschen
für ihre Website Fast ganz Europa war gerade in den Problem von selbst löst
zu treffen
macht sie zwar schon länger. Aber seit der Lockdown gegangen. Da stellte die New oder von anderen erledigt
|ch sag mal so: …  wird
Kontaktsperre bietet sie ihren Kunden Yorker Gesundheitsbehörde Ende März , m Lass es mich so
die Nebenwirkung, -en 
auch noch Webcam- und Telefon-Sessi- ein PDF online, das wahrscheinlich ir- formulieren: …
,  meistens negative, nicht
ons an. Läuft’s gut? „Ich sag mal so: Mo- gendwann in ein Museum kommt. Es momentan  gewünschte Wirkung eines
mentan ist die Hochsaison der notgeilen geht darin um Sextipps im Kontext von ,  im Moment; zurzeit Medikaments
Vollpfosten.“ Gerade erst hat wieder einer Covid-19. Darin steht der Hinweis, dass die Hochsaison, -s  die Ges¢ndheits­
angerufen und ins Telefon gestöhnt. „Ha- manche Praktiken zurzeit das Risiko ei- ,  ≈ wichtigste Zeit im Jahr behörde, -n 
, Gesundheitsamt
ben ja jetzt alle Zeit.“ ner Infektion besonders erhöhen. Und notgeil 
, d m so, dass man die Pr„ktik, -en 
Die Frau nennt sich Davina, im Inter- die Behörde nennt genau das, was inzwi- , hier: Tun
extrem viel Lust auf Sex hat
net ist sie beschrieben als die „fleischge- schen für Millionen Menschen Alltag ist:
der V¶llpfosten, -  erhöhen 
wordene Erfüllung aller bizarr-erotischer „Du selbst bist dein sicherster Sexpartner. , m Idiot ,  höher machen
Phantasien“. Man kann sie in Süddeutsch- Video-Dates, Sexting oder Chatrooms
stöhnen  der H“nweis, -e 
land und der Schweiz buchen. Genauer: könnten Optionen für dich sein.“ , hier: einen tiefen, langen , hier: Information
Man konnte sie dort buchen. Wegen des Könnten es – und sind es inzwischen Laut machen
einführen “n 
Virus bietet sie ihren Service jetzt online auch. Ein Anruf bei Johanna Weber. Sie fleischgewordene (-r/-s)  , hier: zeigen und erklären
an, wie viele Sexarbeiterinnen. Nur weil nennt ihr aktuelles Angebot „unterstütz- , m ≈ Symbol für
das Vorgespräch, -e 
Corona ist, haben die Menschen nämlich te Autoerotik“. In den Tagen, als das PDF die Erf•llung, -en  , hier: erstes Treffen, bei
, von: erfüllen = hier: dem man seine Kunden
nicht weniger Lust. Ganz im Gegenteil, in New York online ging, setzte sich die
Realität werden lassen kennenlernt
sagt Frau Davina. Aber warum ist das so? 52-Jährige an ihren Computer und änder-
biz„rr  die S¡lbst­befrie­di­
Die Frage kann man sich zurzeit wirk- te ihre Website. Normalerweise arbeitet ,  ≈ seltsam; extravagant gung, -en 
lich stellen. Wenn man zum Beispiel liest, sie „am Menschen“, sagt Weber. Sie be- , Masturbation
s¶nst 
dass Pornhub.com seit März ein Viertel sitzt ein Domina-Studio in Berlin. Mitte , hier: normalerweise f¡st 
mehr Besucher hat als sonst. Auch andere März musste sie schließen, wie alle Bor- , hier: stabil und exklusiv
die Ausgangssperre, -n 
Pornoseiten publizieren Grafiken, die fast delle. Weber publizierte auf ihrer Startsei- , hier: Verbot, das Haus die B¢ndeszentrale für ge-
so detailliert sind wie die Corona-Zahlen te einen gelben Hinweis, dass sie ab sofort zu verlassen s¢ndheitliche Aufklärung 
,  Amt mit der Aufgabe, die
aus verschiedenen Ländern. Man braucht nur „Chat-Sessions“ anbietet. Und so steuern  Menschen über Gesund-
kein Mathematikstudium, um zu erken- führt sie jetzt für 80 Euro die Stunde, in- , hier: kontrollieren heitsthemen zu informieren
nen: Zu Beginn der Ausgangssperren sin- klusive Vorgespräch, Männer und Frauen versch“cken  Sie s¶llten s“ch … suchen 
,  ≈ schicken
ken die Zahlen in fast allen Ländern. Zwei in die Kunst der Selbstbefriedigung ein. , hier: Wir empfehlen,
p„sswortgeschützt  dass Sie sich … suchen
Tage danach steigen sie extrem. Ohne Kamera, ohne Make-up, sie benutzt
,  so, dass man nur mit d¡nn w“rklich 
Dazu kommt ein interessanter Trend die Browser-Version von Whatsapp. dem richtigen Passwort , hier: ≈ wirklich; auf
in den Schlafzimmern. Onlineshops ha- Ein Orgasmus füllt den Körper mit teilnehmen kann jeden Fall
ben Probleme, die vielen Dildos, künstli- Glückshormonen, er reduziert Stress und (das P„sswort, ¿er 
chen Vaginen und App-gesteuerten Sex- unterstützt das Immunsystem. Sex in der ,  ≈ spezielle Reihenfolge-
von Buchstaben, Zahlen,
Toys zu verschicken, die ganz Europa Isolation ist deshalb keine schlechte Idee,
Zeichen, durch die man z. B.
gerade bestellt. Bei Wow Tech, dem Her- sagen Therapeuten und Ärzte. Die Frage einen Computer schützt)
steller des teuren Vibrators „Womanizer“, ist nur, mit wem. Und diese Frage stellt
Illustrationen: Mary Valery/Shutterstock.com

sind die Verkäufe um 50 Prozent höher als sich vor allem denen, die keinen festen
sonst. Und beim Video­konferenz­anbieter Partner haben.
Zoom finden schon lange nicht mehr Die Bundeszentrale für gesundheit-
nur Meetings von Arbeitsgruppen statt, liche Aufklärung empfiehlt Singles: Sie
sondern zu jeder Zeit auch passwortge- sollten sich, wenn es denn wirklich sein
schützte Swingerpartys. muss, während der Pandemie eine „feste
Nach erster Panik, Hamsterkäufen Sexbeziehung mit einer Person“ suchen.
und mehreren Episoden der verrückten Man kann es aber auch anders sehen. Der
UPLOADED BY "What's News" vk.com/wsnws TELEGRAM: t.me/whatsnws

26 GESELLSCHAFT Deutsch perfekt 8  /   2020

der Kolumn“st, -en  gew“nnen 


Ethik-Kolumnist des Time Magazine zum Ergebnis für eine Firma, die Vibratoren ,  Journalist, der Kolumnen , hier: errreichen, dass …
Beispiel schrieb auf die Frage, ob wenigs- baut. Aber die 1 200 Umfrageteilnehmer schreibt Kunde bleibt
tens Sex mit dem eigenen Partner okay waren alle in Beziehungen. … her sein  die S¡lbstfindung 
ist: „Nein. Außer ihr wurdet gerade getes- Auch Johanna Weber sagt, sie hätte nie ,  vor … gewesen sein , von: sich selbst finden =
sich besser kennenlernen
tet und habt fünf Tage gewartet.“ gedacht, dass die Sache mit der Whats- abonnieren 
Auch das ist inzwischen ein paar Mo- app-Masturbation so ein „Door Opener“ , hier: speichern, sodass der F„chmann, -leute 
man automatisch neue … , Experte
nate her. Und so, wie Menschen das werden würde. Jetzt kontaktieren sie vie- bekommt
betreuen 
­Homeschooling ihrer Kinder akzeptiert le, die sich nie getraut hätten, einen Ter-
ein paar D¢tzend  ,  sich kümmern um
haben, haben sie auch ihre quarantäni- min im Studio zu machen. Vor allem Frau- , hier: viele
entsp„nnt 
sierte Sexualität organisiert. Man kann en. Oft hört Weber von ihren Kundinnen: n„ckt  ,  in Ruhe; ohne Stress
inzwischen virtuell Online-Shows von Sie haben jetzt zum ersten Mal die Ruhe, ,  ohne Kleidung
w„rnen vor 
s“ch einen r¢nterholen  ,  sagen, dass man gut
, m a masturbieren aufpassen soll oder dass
etwas gefährlich ist
s“ch trauen 
,  den Mut haben, etwas die Hygiene-Demo, -s 

Viele Menschen haben das Gefühl: zu tun


k¶mmen zu 
,  organisierter Protest
gegen die Regeln, die
Deutschlands Regierung

Unser Gesundheitssystem ist in der


, hier: Zeit haben für
im Kampf gegen die Coro-
„ngehen  na-Pandemie entschieden
, hier: sich beschäftigen hat
Krise stabil. Warum nicht das Beste aus mit
scheinen 
vorhaben  , hier: so sein, dass man

der Zeit machen und Kinder kriegen? ,  planen, etwas zu tun meint, sie …

Burlesque-Tänzern sehen oder Vi- sich mit sexuellen Fantasien zu be-


deopodcasts zum Thema Onanie schäftigen. „Viele kommen endlich
abonnieren. Es gibt auch Sexpartys zum Nachdenken. Und gehen an, was
auf Zoom, zu denen man Eintrittskar- sie schon lange mal vorhatten.“ Weber
ten kaufen muss – was aber nicht genug gibt ungefähr vier Sessions in der Woche,
ist. Man muss nämlich auch Antworten ähnlich wie sonst im Domina-Studio –
auf ziemlich viele Fragen zu seinen sexu- nur leider sehr viel billiger. Sie hofft aber,
ellen Wünschen geben, über die eine Jury dass sie wenigstens gerade neue Kunden
entscheidet. auch für die Zeit nach der Krise gewinnt.
Ein Teilnehmer beschreibt das so: Man Die Zeit zu Hause als Selbstfindung.
sieht ein paar Dutzend Menschen, die al- Keine schlechte Idee, sagen auch Fach-
lein oder zu zweit nackt auf ihren Betten leute wie die Neurologin und Sexualthe-
aktiv sind. Einer spielt DJ. Und immer rapeutin Heike Melzer. Manche Paare,
wieder gibt der Leiter des Meetings den die sie zurzeit per Videochat betreut,
Hinweis an alle, die neu dazukommen: versuchen jetzt – „fast schon paradox“ –
Illustrationen: Zizi Mentos, Mary Valery/Shutterstock.com

„Hi, wir holen uns hier gerade alle einen endlich Kinder zu kriegen. „Die sagen: So
runter, bitte das Mikrofon ausmachen.“ entspannt waren wir lange nicht.“
Ob diese Experimente auch über länge- Wegen der Reaktion der Regierung
re Zeit interessant bleiben, ist nicht sicher. auf Corona warnen einerseits Aktivisten
Wahrscheinlich entdecken viele Men- auf „Hygiene-Demos“ vor einem neuen
schen gerade beim Thema Selbstbefrie- Faschismus. Andererseits scheinen viele
digung ganz neue Welten. In einer Um- Menschen gerade das gegenteilige Ge-
frage stellte der Sex-Toy-Hersteller Wow fühl zu haben: Unser Gesundheitssystem
Tech Ende März fest, dass mehr als die und die Politik sind in der Krise stabil.
Hälfte gerade mehr Lust auf Masturbati- Warum also nicht das Beste aus der Zeit
on hatten als sonst. Kein überraschendes machen und Kinder kriegen?
UPLOADED BY "What's News" vk.com/wsnws TELEGRAM: t.me/whatsnws

Deutsch perfekt 8  /  2 020 GESELLSCHAFT  27

„bgekühlt  räumen 
Die Therapeutin kennt aber auch das Pornowelten. In denen ist das Virus na- , hier: ohne Lust auf Sex , hier: alle Personen
Gegenteil. Schon länger abgekühlte Paa- türlich auch schon lange Teil von lustigen wegbringen von
gut zureden 
re, die jetzt alles wollen, nur keinen Sex. Überschriften wie „Sex mit der Kranken- ,  mit freundlichen Worten der/die Infizierte, -n 
Denen muss Melzer gut zureden, sich schwester nach dem Corona-Test“ oder versuchen, zu erreichen, ,  krankgewordene Person
dass jemand etwas tut
wenigstens manchmal in den Arm zu „Virenkommando räumt Wohnung in der/die P¶rnosüchtige, -n 
nehmen. Und natürlich spricht sie auch Wuhan und wird von weiblichen Co- ¢nberührt  ,  Person mit dem patho-
, hier: so, dass niemand logischen Wunsch, Pornos
mit vielen einsamen Singles. Sie nennt vid-Infizierten attackiert“. körperlichen Kontakt mit zu sehen
sie die „Unberührten“, denen körperlicher Melzer arbeitet viel mit Pornosüchti- ihnen hat
betäuben 
Kontakt nun besonders fehlt. „Es haben ja gen. Sie lehnt Pornos nicht kategorisch n“cht mal  , hier: machen, dass man
nicht mal die Thai-Massage-Salons offen“, ab. Problematisch wird es ihrer Meinung ,  ≈ auch nicht … nicht mehr fühlt
sagt Melzer, „von denen gibt es nicht ohne nach erst, wenn man mit dem Masturbie- die Berührung, -en  resili¡nt 
Grund einen an jeder Ecke“. ren unangenehme Gefühle betäubt. „Es , von: berühren = die Fin- , hier: so, dass man die
ger oder die Hand auf etwas Kraft hat, durch schwierige
Der Wunsch nach Berührung war in zeigt sich jetzt, wie resilient Menschen legen; hier: Körperkontakt Situationen zu kommen
den Großstädten mit ihren vielen Singles mit Krisen umgehen. Ob sie die Zeit als
vermutlich  ¢mgehen m“t 
noch nie so groß – und wurde gleichzeitig Chance begreifen, um neue Ideen auszu- , wahrscheinlich , hier: leben mit
so wenig Realität. Auch wenn der Alltag probieren, vielleicht auch sexueller Art. der M“tbewohner, -  der P¶rnorausch, ¿e 
inzwischen wieder normaler wird: Kör- Oder sich passiv im Pornorausch verlie- ,  Person, die in der , m euphorischer
perliche Nähe zu Leuten außerhalb der ren, der natürlich am Ende noch unglück- gleichen Wohnung lebt Pornokonsum

eigenen Wohnung werden die meisten licher macht.“ Konsum aus Angst, der die Kr„nkenschwester, -n  (der Konsum, -s 
,  Frau, die beruflich kranke , von: konsumieren = hier:
Menschen noch längere Zeit ablehnen. Reflex wie bei den Hamsterkäufen – aber
Menschen pflegt ansehen)
Es ist also vermutlich gar nicht so ku- mit offener Hose vor dem Computer.
das Virenkommando, -s  s“ch verlieren “n 
rios, wenn man nun Geschichten hört Und was passiert bei den Apps, die ,  ≈ speziell ausgebildete , hier: alles andere verges-
von Mitbewohnern, die in den Wochen sonst dafür da sind, Geschlechtsverkehr Gruppe im Kampf gegen sen wegen
der Isolation plötzlich zu Liebespaaren gratis zu organisieren und das meis- ein Virus
der Geschl¡chtsverkehr 
geworden sind – es ist Pandemie-Prag- tens ziemlich schnell? Für die scheinen , Sex

matismus. Für alle anderen gibt es die die besten Zeiten vorbei zu sein. Die
UPLOADED BY "What's News" vk.com/wsnws TELEGRAM: t.me/whatsnws

28 GESELLSCHAFT Deutsch perfekt 8  /   2020

der Gag, -s engl.  spüren 


Tinder-Gags aus den ersten Wochen der Esther Perel im Mai dem New Yorker sag- , Spaß , fühlen
Krise – „Frau mit Klopapier sucht Mann te: der Lockdown als „Petrischalen-Mo-
das Klopapier, -e  „blenken v¶n 
mit Nudel“ – sieht man kaum noch. Viele ment“. Perel hat vor Jahren einen Best- , Toilettenpapier ,  auf andere Gedanken
Userinnen loben eine „neue Sanftheit“ in seller geschrieben über Sex in der Ehe, bringen als
die Nudel, -n 
der Art, miteinander zu chatten. Jetzt, wo er heißt Mating in Captivity, Paarung in , hier auch: m Penis die Petrischale, -n 
kein schnelles Date möglich ist, bekommt Gefangenschaft. Zurzeit arbeitet sie , hier: spezielle flache
die S„nftheit 
Schüssel aus Glas als iso-
die Frage „Wie geht’s?“ zum ersten Mal an so etwas wie einem zweiten Teil, sie , von: sanft = hier:
lierter Raum für biologische
angenehm; vorsichtig
eine ehrliche Antwort. Plötzlich haben spricht in ihrem Podcast mit Paaren unter Experimente
Menschen keine Angst mehr, nach nur Hausarrest. Das Gute und das Schlechte die Aubergine, -n franz. 
die Paarung, -en 
,  ≈ Gemüse in lila Farbe
wenigen Chatnachrichten etwas kom- ist jetzt plötzlich zu sehen, glaubt Perel, ,  ≈ Sex von Tieren
weit k¶mmen m“t 
plett Verrücktes zu tun: zu telefonieren. in langjährigen Ehen genauso wie in der die Gef„ngenschaft, -en 
, m hier: viel Erfolg
„Klar“, sagt die Autorin Paula Lambert, Beziehung mit sich selbst. Unter dem , hier: L Freiheit
haben mit/wegen
die auch als Beziehungscoach arbeitet, äußeren Druck werden Prioritäten neu s“ch dr•cken vor 
der Dr¢ck 
, hier: (psychischer)
„mit Auberginen-Emoji und Fragezei- geordnet. Es werden Dinge entschieden, , hier: versuchen, … nicht
Stress
chen kommt man nicht mehr weit.“ die schon lange entschieden sein sollten. tun zu müssen
g¡lten für 
Schneller Sex ist plötzlich Luxusprobleme werden plötzlich die Riesenchance, -n 
, hier: funktionieren für
, m sehr große Chance
keine Möglichkeit mehr. als das gesehen, was sie
die Attraktion, -en 
Lambert spricht mit vie- sind: Probleme, die nicht begreifen „ls 
, hier: Lust auf den
,  verstehen als
len jungen Paaren und so wichtig sind. Und vie- anderen
r“chtig 
das H“ndernis, -se 
, hier: wirklich
, hier: Distanz; Barriere
die Br¢chstelle, -n 
gleich 
, hier: Verletzungen;
, hier: ist gleich
Ängste; Defizite
≈ bedeutet
die Sp„nnung 
, hier: L Langeweile

Die besten Zeiten von Tinder scheinen


vorbei zu sein. Plötzlich haben
Menschen keine Angst mehr, nach nur
wenigen Chatnachrichten etwas
Verrücktes zu tun: zu telefonieren.

Singles. Vor allem für Singles ist die Kon- le Menschen kommen vom jahrelangen
taktsperre zwar schwierig, findet Lam- Dating endlich mal zur Ruhe und starten
bert. Sie sieht darin aber eigentlich ein wirkliche Liebesbeziehungen. Genau
„totales Geschenk“ für diese Gruppe. weil sie sich nicht treffen können.
Diese Menschen müssen, glaubt die Um diese neue Liebe zu erklären,
Autorin, jetzt etwas tun, wovor sie sich nennt die Paartherapeutin eine inte­
lange gedrückt hätten. „Wir sollten das Al- ressante Formel. Die gilt nicht nur für
Illustration: Mary Valery/Shutterstock.com

leinsein als Riesenchance begreifen und alle, die sich auf Distanz lieben und ver-
jetzt mal so richtig unsere eigenen Bruch- suchen, den anderen zu stimulieren,
stellen spüren. Endlich können wir mal sondern vielleicht auch für den Druck
nicht das tun, was wir sonst immer tun, dieser Zeit. Die vielen Covid-Pornos und
um uns von diesem Gefühl abzulenken: Whatsapp-Onanisten, die Kinder-Krie-
shoppen, feiern oder Sex haben.“ ger, Telefonstöhner und Zoom-Swinger.
Die Krise als Geschenk. Oder, wie die Diese Formel ist ganz einfach: „Attraktion
berühmte New Yorker Paartherapeutin plus Hindernisse gleich Spannung.“
UPLOADED BY "What's News" vk.com/wsnws TELEGRAM: t.me/whatsnws

Deutsch perfekt 8 / 2 020   29

MEIN ERSTES JAHR

„Kinder dürfen unruhig sein“


Jessie Huang
Heimat: Taiwan Beim Busfahren darf Jessie Huangs kleiner Sohn Kind sein.
Alter: 30
Beruf: Einkäuferin Zu einem taiwanesischen Klischee über die Deutschen passt
Start: September 2014
Hobbys: Lesen, Zeit mit dem Sohn
das eigentlich nicht. LEICHT  AUDIO
verbringen

M
ein Mann und ich haben uns in Australien
die Einkäuferin, -nen  Münster
beim Masterstudium kennengelernt. Das ,  Frau: Sie arbeitet im
das Giebelhaus, ¿er 
war im Jahr 2012. Nach dem Ende des Stu- Sektor Einkauf.
, hier: Haus mit dem
diums sind wir beide wieder in unsere Heimat gegan- Zeit m“t … verbr“ngen  Giebel auf der Seite zur
gen. Wir hatten dann zwei Jahre lang eine Fernbezie- ,  zusammen sein mit … Straße
hung. Ende 2014 haben wir geheiratet – und ich bin die F¡rnbeziehung, -en  (der Giebel, - 
nach Deutschland umgezogen. ,  Beziehung: Die Partner ,  meistens dreieckiger Teil
leben an verschiedenen ganz oben von der Wand
Die erste Zeit war schwer. Ich habe in Taiwan ein Orten. an der schmalen Seite von
halbes Jahr einen Deutschkurs besucht. Aber am einem Haus)
(die Beziehung, -en 
Anfang konnte ich trotzdem nicht viel verstehen. ,  hier: ≈ Liebe zwischen (schmal 
Einmal habe ich fast geweint: Die Kassiererin in ei- zwei Menschen) , L breit)

nem kleinen Supermarkt hat mich etwas gefragt und die Kassiererin, -nen 
war dann genervt. Ich hatte etwas nicht verstanden: ,  Frau: Man bezahlt bei ihr. Mein Tipp

Ich muss das Etikett für das Obst selbst drucken. gen¡rvt sein  die Promenade, -n 
, m hier: ≈ ärgerlich , hier: Rundweg um das
Um mein Deutsch zu verbessern, habe ich dann ein
und müde sein historische Zentrum von
Jahr lang einen Intensivkurs an der Volkshochschule Münster
h„tte … verst„nden 
Münster besucht. Das hat mir sehr geholfen. Und ich , Plusquamperfekt von: der Bauernhof, ¿e 
Münster
Dort liegt es: Nordrhein-Westfalen habe viel über die deutsche Kultur gelernt. verstehen ,  Ort: Dort wohnt und
Dort wohnen: 310 500 Einwohner Schon im ersten Jahr habe ich einen Job bei einer arbeitet eine Familie. Sie
das Etik¡tt, -en 
Interessant ist: eine der zehn stellt Lebensmittel her, z. B.
größten Universitätsstädte des amerikanischen Firma in Münster bekommen. Am , hier: kleines Schild:
Kartoffeln und Gemüse,
Darauf steht der Preis.
Landes; historischer Sankt-Paulus- Anfang habe ich als Aushilfe im Kundenservice gear- und/oder hat Tiere, z. B.
Dom; Prinzipalmarkt mit Giebel- verb¡ssern  Rinder und Schweine.
häusern, dem gotischen Rathaus beitet. Später habe ich die feste Stelle als Einkäuferin
,  besser machen
und der Lambertikirche. bekommen. Bei der Arbeit brauche ich nur Englisch. streicheln 
die V¶lkshochschule, -n  , hier: mit der Hand über
Aber ich unterhalte mich gern mit meinen Kollegen die Haare von einem Tier
,  ≈ Schule für Erwachsene
auf Deutsch. Sie sind meine besten Lehrer! Von ih- gehen
Mein Tipp die Aushilfe, -n 
Ein Spaziergang oder auch eine nen lerne ich auch die Alltagssprache. ,  Person: Sie arbeitet nur reiten 
Fahrradtour an der Promenade In Taiwan hört man oft dieses Klischee: „Deut- in einer speziellen Zeit, z. B. ,  auf einem Tier (z. B.
sind wirklich sehr schön. Auch am in den Sommermonaten. Pony) sitzen und sich von
Aasee kann man gut Rad fahren. sche sind kalt und nicht so freundlich.“ Aber die
ihm tragen lassen
Für Familien mit kleinen Kindern meisten Deutschen sind sehr freundlich, besonders f¡st 
sind die Bauernhöfe in der Nähe , hier: mit Vertrag ohne
zu kleinen Kindern. Mein Sohn ist jetzt 15 Monate
von Münster toll. Man kann dort zeitliches Limit
zum Beispiel Tiere streicheln, alt. Fremde Leute helfen uns immer wieder. Zum
auf Ponys reiten oder lecker im k„lt 
Beispiel im Bus oder im Restaurant. Manchmal be- , hier: ohne Emotionen
Bauernhof essen.
kommt er beim Einkaufen auch ein kleines Brötchen
der Fahrgast, ¿e 
oder ein bisschen Wurst geschenkt. Wenn er im Bus ,  Passagier in Bus, Bahn
sehr unruhig ist, reagieren die Fahrgäste verständ- oder Straßenbahn
nisvoll. „Das ist normal für ein Kind“, sagen sie dann verstændnisvoll 
Fotos: privat; iStockphoto/iStock.com

zu mir. Ich glaube: Das ist einer der vielen Gründe, , hier: so, dass man es
versteht und akzeptiert
warum die Kinder hier so glücklich sind.
Natürlich vermisse ich meine Familie und das le- der Gr¢nd, ¿e 
Sie wollen auch von Ihrem ersten , hier: ≈ Erklärung: Warum
Jahr in Deutschland, Österreich ckere taiwanesische Essen. Zum Glück ist Münster sind die Kinder so glücklich?
oder der Schweiz erzählen? aber eine Universitätsstadt mit vielen asiatischen verm“ssen 
Schreiben Sie einfach eine kurze
E-Mail (Name, Nationalität, Ort) an Restaurants. Meine Familie will mich bald besuchen. ,  traurig sein, weil jemand
redaktion@deutsch-perfekt.com. Dann zeige ich ihr dieses schöne Land. oder etwas nicht da ist
UPLOADED BY "What's News" vk.com/wsnws TELEGRAM: t.me/whatsnws

30 BLINDTEXT Deutsch perfekt X  /   2020

WIE DEUTSCHLAND FUNKTIONIERT

Besser sehen
Ohne sie bekommen viele Menschen nicht nur im Alltag Probleme: Sehhilfen.
Aber von wem bekommen Sie in Deutschland die optimale Brille?
Und wer bezahlt sie? LEICHT

M
ehr als 40 Millionen Men- Man kann zuerst zum Augenarzt gehen
die Br“llenstudie, -n  “m Bl“ck haben 
schen in Deutschland und dann einen Optiker besuchen. Oder ,  systematische Untersu- ,  genau sehen; hier auch:
tragen eine Brille. Man- man geht nur zu einem Optiker. Schwer chung zu Brillen kontrollieren
che von ihnen brauchen zu finden sind diese nicht: Es gibt mehr verbr“ngen  ges„mt 
sie nur zum Lesen – an- als 7500 Augenärzte in Deutschland und , hier: ≈ sein; sitzen ,  ganz; komplett

dere haben sie fast immer auf der Nase. rund 11 500 Optikerläden. Die drei größ- die K¢rzsichtigkeit  s“nnvoll 
Speziell eine Gruppe braucht immer öfter ten Optikerketten im Land sind Apollo, ,  Phänomen: Man sieht ,  so, dass es hilft und ein
nur Dinge in der Nähe gut; positives Resultat hat
eine Sehhilfe: die 20- bis 29-Jährigen. Das Fielmann und Pro Optik. Myopie
die Vorsorge 
zeigt die aktuelle Allensbach-Brillenstu- Der Augenarzt ist, anders als der Opti-
die {ptikerkette, -n  ,  hier: Untersuchung: Sie
die. Experten erklären das so: Menschen ker, ein Mediziner. Er analysiert also viel ,  hier: Firma: Sie hat viele soll helfen, eine Krankheit
verbringen immer mehr Zeit am Bild- mehr als nur die Sehleistung. Er hat das Optikerläden an verschie- früh zu erkennen.
denen Orten.
schirm. Die direkte Konsequenz ist dann gesamte Auge im Blick und kann so auch
bei vielen Kurzsichtigkeit. Krankheiten finden. Deshalb ist ein Be- die Sehleistung, -en 
,  ≈ Qualität: Wie gut sieht
Aber wer hilft mir in Deutschland, such auch sinnvoll, wenn man keine Bril- eine Person?
eine wirklich gute und passende Sehhilfe le braucht. Schon kleine Kinder sollen zur
zu finden? Es gibt dafür zwei Optionen: Vorsorge gehen. Bei älteren Menschen ist
UPLOADED BY "What's News" vk.com/wsnws TELEGRAM: t.me/whatsnws

Deutsch perfekt 8 / 2 020 WIE DEUTSCHLAND FUNKTIONIERT  31

der Graue Star, -e  die Fehlsichtigkeit 


sie wegen typischen Augenkrankheiten haben. Nur dann gibt es wieder einen ,  Phänomen beim ,  ≈ Phänomen: Man sieht
wie dem Grauen Star sehr wichtig. Diese Zuschuss. Sie haben leider auch keinen Auge: Die Linse wird trüb; nicht gut.
Vorsorgebesuche beim Augenarzt bezahlt Anspruch auf Geld für eine Ersatzbrille. Katarakt
betragen  
in Deutschland die Krankenkasse. Für einen Zuschuss für Kontaktlinsen (die L“nse, -n  , hier: ≈ sein
,  hier: Teil des Auges:
Um die Sehleistung zu testen, nutzen gibt es noch andere Kriterien. Viele Kran- Dadurch sieht man.)
die H¶rnhautverkrüm-
Augenärzte und auch Optiker aber sehr kenkassen wollen, dass die Kontaktlinsen mung, -en 
(trüb  , Astigmatismus
ähnliche Techniken. Klassisch ist die „medizinisch notwendig“ sind. Dafür , hier: so, dass man nicht
tr¶tz 
Sehtest-Tafel. Auf der sind Buchstaben, muss der Patient eine hohe Fehlsichtig- mehr durchsehen kann)
, hier: auch wenn er …
Zahlen oder auch Kreise. Damit prüft der keit oder auch eine extrem starke Horn- n¢tzen  benutzt
Spezialist jedes Auge einzeln. Kann der hautverkrümmung haben. ,  ≈ benutzen
die Sehschärfe, -n 
Patient oder Kunde alle Zeichen (auch Damit man das Geld der Krankenkas- ähnlich  ,  ≈ Können vom Auge: Wie
die kleinsten!) ohne Probleme erkennen? se auch wirklich bekommt, muss man ,  fast gleich genau sieht es?

Dann ist seine Sehkraft optimal. Funkti- vorher zum Augenarzt. Nur über eine die Tafel, -n  der Zuschuss, ¿e 
, hier: ≈ großes Bild ,  ≈ finanzielle Hilfe
oniert das nicht? Dann müssen Brillen- offizielle Verordnung vom Doktor kann
gläser mit verschiedenen Plus- oder Mi- der Optiker den Zuschuss für die Sehhil- erk¡nnen  [nspruch haben auf 
,  ≈ genau sehen , hier: ≈ bekommen
nus-Stärken helfen. Auch andere Geräte fe direkt mit der Krankenkasse abrech-
die Stærke, -n  die Ers„tzbrille, -n 
helfen den Experten bei der Analyse. nen. Den Restbetrag muss dann aber
, hier: ≈ optische Qualität ,  zweite Brille, z. B. weil
Der Sehtest beim Augenarzt jeder Kunde selbst bezahlen. von einem Brillenglas in man eine verloren hat
hat einen Vorteil: Er kann die Die Summe kann leider noch Dioptrie
notwendig 
Untersuchung und Kosten für
Auch wenn die ziemlich hoch sein – speziell
die Ver¶rdnung, -en  , nötig
die Verordnung einer Sehhilfe
Krankenkasse bei einer sehr guten Brille mit , von: verordnen ≈ hier:
der R¡stbetrag, ¿e 
direkt über die Krankenver-
einen Teil der optimaler Glasqualität.
ein Rezept für … schreiben
,  ≈ Geld: Es fehlt noch.

sicherung des Patienten ab-


Kosten zahlt: Anders ist es bei Kindern … „brechnen über/m“t 
der Ausnahmefall, ¿e 
rechnen. Man muss also in der
Eine Brille ist und Jugendlichen: Ihre Seh-
, hier: für … eine Rech-
,  ≈ sehr spezielle Situation
nung schreiben an; das Geld
Praxis selbst nichts bezahlen.
meistens teuer. hilfe zahlen die Krankenkas- für … bekommen von das K¢nststoffglas, ¿er 
,  ≈ Brillenglas aus speziel-
Nur wenn der Patient spezielle sen komplett. Aber auch für sie die S¶nderleistung, -en 
lem Plastik
Sonderleistungen haben möchte, gibt es gibt es nur Geld für Basismodelle. Teurere , hier: spezielle Untersu-
chung oder Therapie der Zw¡ck, -e 
auch vom Arzt eine Rechnung. Varianten gibt es nur in wenigen Ausnah- , hier: ≈ Aufgabe
die Kont„ktlinse, -n 
Bei den Optikern ist es unterschiedlich. mefällen. Deshalb ist es sinnvoll, sich zu
,  kleines, rundes, sehr
Manche nehmen kein Geld für einen Seh- informieren. So gibt es von der Kranken- dünnes Stück aus einem
test, andere zwischen zehn und 20 Euro. kasse Kunststoffgläser eigentlich nur für speziellen Plastik: Man legt
es direkt auf das Auge, um
Gut zu wissen: Ohne Sehtest bekommt Kinder, die jünger als 14 Jahre alt sind. Ein
besser zu sehen.
in Deutschland niemand einen Führer- Schüler braucht diese speziellen Gläser
schein. Eine Brille oder Kontaktlinsen aber für den Sportunterricht? Dann zahlt
sind dabei kein Problem. Dann steht im die Krankenkasse sie auch für ältere Ju-
Führerschein aber der Code 01: Der Fah- gendliche.
rer braucht eine Sehhilfe. Ob er damit Eine ziemlich neue Variante für Er-
fährt, kontrolliert auch die Polizei gern. wachsene ist die Bildschirmbrille. Der
Eine Brille kann ziemlich teuer sein. Name erklärt ihren Zweck ziemlich gut:
Die Krankenkassen in Deutschland ge- Sie hilft bei der Arbeit vor dem Computer.

⋅⋅
ben nur in diesen Fällen etwas Geld dazu: Diese Brille ist in ihrer Basisvariante kos-
wenn die Fehlsichtigkeit mehr als tenlos, wenn die Arbeit mit „normalen“

⋅⋅
sechs Dioptrien beträgt Sehhilfen nicht mehr möglich ist.
wenn eine Hornhautverkrümmung Die Krankenkasse zahlt diese spezi-

⋅⋅
mehr als vier Dioptrien beträgt elle Brille nicht. Bei Angestellten finan-
Foto: Dusan Petkovic/Shutterstock.com

wenn der Patient trotz Sehhilfe auf ziert sie aber der Arbeitgeber. Wer eine
dem besseren Auge eine maximale Bildschirmbrille braucht, muss deshalb
Sehschärfe von 30 Prozent hat. seinen Arbeitgeber fragen. Firmen haben
Achtung: Wenn Sie schon eine Sehhilfe oft eine Kooperation mit einem speziel-
haben, können Sie nicht spontan eine len Optiker. Die spezielle Brille kann sehr
neue auf Kosten Ihrer Krankenkasse sinnvoll sein. Denn wer nicht gut sieht,
bekommen. Ihre Sehleistung muss sich kann auch nicht gut arbeiten. Und er be-
um mindestens 0,5 Dioptrien geändert kommt oft Kopfschmerzen. Claudia May Eine Übung zu diesem Text finden Sie auf Seite 46.
UPLOADED BY "What's News" vk.com/wsnws TELEGRAM: t.me/whatsnws

Probleme mit Komma


und Apostroph?
Fragezeichen, Punkt und Doppelpunkt haben im Deutschen ihre eigenen Regeln. Diese sind auch
für Lernende nicht so schwierig zu verstehen. Aber ein Zeichen macht auch
Muttersprachlern immer wieder Probleme. Von Guillaume Horst
MITTEL
UPLOADED BY "What's News" vk.com/wsnws TELEGRAM: t.me/whatsnws

Deutsch perfekt 8  / 2 020 SPRACHFEATURE  33

E
platzieren  motiviert 
in Komma falsch platzieren, Das optionale Komma vor und bezie- , hier: an eine spezielle ,  so, dass man etwas mit
oder es vergessen – das pas- hungsweise oder platzieren viele, wenn Stelle schreiben Lust macht
siert auch Muttersprachlern. das Subjekt danach wechselt: der M¢ttersprachler, -  die Aufzählung, -en 
„Das Komma hat im Deut- Du gehst später noch einkaufen(,) oder ich ma- , hier: Person, deren Mut- , von: aufzählen = hier:
tersprache Deutsch ist als Liste schreiben
schen viele verschiedene che das dann.
Funktionen. Die muss man verstehen, um „nwenden  sol„nge 
, benutzen , hier: wenn
das Zeichen richtig anzuwenden. Das ist Infinitivgruppen
die Geschæfts­ die [pfelschorle, -n 
nicht immer einfach“, erklärt Sabine Kro- Ein Komma wird vor eine Infinitivgruppe
führerin, -nen  ,  Mischung aus Apfelsaft
me, Geschäftsführerin des Rats für deut- (die Kombination eines Verbs im Infinitiv , hier: Leiterin einer und Mineralwasser
sche Rechtschreibung. Viele Deutschler- mit dem Wörtchen zu) gesetzt, die mit als, Organisation
beziehungsweise 
nende fragen sich deshalb: Ist es wichtig, anstatt, außer, ohne, statt und um beginnt: der Rat für deutsche , hier: ≈ oder
dass ich die deutsche Interpunktion gut Sie fährt in den Supermarkt, um fürs Abendes- R¡chtschreibung 
anst„tt 
,  ≈ Kommission von meh-
kann? Für Krome ist die Antwort: ja. „Die sen einzukaufen. reren Nationen, die sich um
,  an der Stelle von

Zeichensetzung hat eine wichtige Glie- Du bist einfach zu Hause geblieben, ohne dich die deutsche Orthografie kr„nkmelden 
derungsfunktion. Sie trägt dazu bei, dass krankzumelden? kümmert ,  schriftlich oder telefo-
nisch Bescheid sagen, dass
Texte besser verstanden werden“, sagt sie. Auch wenn die Infinitivgruppe von ei- die Interpunktion, -en 
man krank ist
, Zeichensetzung
nem Nomen, von Präpositionaladverbien
„bhängen v¶n 
Die Kommaregeln (da + (r) + Präposition) oder vom Wort es (die Zeichensetzung, -en 
, hier: ≈ kommen von
, von: Zeichen setzen =
Um das Komma richtig zu benutzen, abhängt, setzt man ein Komma: Punkt, Komma, Doppel- die [nrede, -n 
muss man ein paar Regeln lernen. Seine Er hatte die schöne Idee, seinen Freund Michael punkt … schreiben) , hier: Worte als Gruß am
Hauptfunktion ist, Teile eines Satzes von- mitzubringen. Anfang, z. B.: „Sehr geehrte
die Gliederungs­
Damen und Herren“
einander abzugrenzen. Ich freue mich darauf, wieder Urlaub zu haben. funktion, -en 
, hier: Funktion, die hilft, der Einschub, ¿e 
Uns gefällt es, die Wohnungstür zu dekorieren. Sätze und Texte besser zu ,  ≈ extra Satz oder Satzteil
Haupt- und Nebensätze trennen Wenn die Infinitivgruppe nur aus zu und verstehen in einem Satz; Parenthese
Zwischen einem Haupt- und einem Ne- dem Verb im Infinitiv besteht, dann ist dazu beitragen  die Grußformel, -n 
bensatz steht ein Komma: das Komma optional. , hier: helfen , hier: Worte am Ende
Ich gehe spazieren, wenn die Sonne scheint. Ich liebe es(,) zu singen. als Gruß
die K¶mmaregel, -n 
Wenn der Nebensatz in der Mitte des ,  orthografische Norm: zusätzlich 
Wann muss man ein , extra
Hauptsatzes steht, sind zwei Kommas Anreden und Einschübe Komma benutzen?
nötig: Vor oder nach einer Anrede steht im „bgrenzen 
vonein„nder „bgrenzen  , hier: trennen
Ich gehe, wenn die Sonne scheint, spazieren. Deutschen, wie in vielen anderen Spra- , hier: deutlich die Grenze
Wenn es zwei Nebensätze gibt, werden chen, ein Komma (außer bei Briefanreden zeigen zwischen die P¶mmes Pl. 
, m Pommes frites
sie nur dann durch kein Komma getrennt, in der Schweiz): tr¡nnen 
bef¶lgen 
wenn und oder oder zwischen ihnen steht: Sehr geehrter Herr Müller, … , hier: eine Grenze
,  sich orientieren an
machen zwischen
Wir machen Sport, obwohl es anstrengend ist, Möchtest du mitspielen, Stefan?
obwohl  Sie s¶llten … versuchen 
weil es gesund ist und wir abnehmen möchten. Sandra, räum dein Zimmer auf! , hier: Es wäre gut, wenn
,  auch wenn
Auch zwei Hauptsätze werden durch ein Aber: Nach einer Grußformel am Ende Sie … versuchen.
„nstrengend 
Komma getrennt. Wenn ein und oder ein einer E-Mail oder eines Briefs ist kein vermeiden 
,  so, dass man davon
oder zwischen ihnen steht, ist das Komma Komma nötig: müde wird , hier: nicht tun

aber nur optional: Mit freundlichen Grüßen „bnehmen  die adverbiale


Er steht auf, putzt sich die Zähne(,) und dann Sabine Hamann ,  Gewicht verlieren Best“mmung, -en 
,  ≈ Details: Wann/Wo/
fährt der Mann zur Arbeit. Auch Einschübe, die dem Leser zusätz- gehören  Wie/Warum macht jemand
Außerdem gehört ein Komma vor einen liche Informationen geben, werden mit , hier: stehen müssen etwas?
Hauptsatz mit denn sowie vor die Wörter Kommas abgegrenzt: sowie 
aber und sondern: Ihr Mittagessen, eine große Portion Pommes , und

Ich war eigentlich motiviert, aber ich bin nach plus Currywurst, sah sehr gut aus.
Hause gegangen, denn am nächsten Tag hatte
ich einen frühen Termin. Typischer Kommafehler
Illustration: Anna Werner

Auch zwischen den Elementen einer Auf- Das sind noch nicht alle deutschen Kom-
zählung muss ein Komma stehen, solange maregeln. Aber wer diese Tipps befolgt,
kein und oder oder zwischen ihnen steht. wird schon sehr wenig falsch machen.
Wir möchten ein Bier, zwei Gläser Rotwein und Speziell einen Fehler sollten Sie versu-
eine große Apfelschorle. chen zu vermeiden. Wenn eine adverbiale Übungen zu diesem Text finden Sie auf Seite 37.
UPLOADED BY "What's News" vk.com/wsnws TELEGRAM: t.me/whatsnws

34 SPRACHFEATURE Deutsch perfekt 8  /   2020

Bestimmung am Anfang des Satzes steht,


kommt nach ihr kein Komma:
Andere deutsche Satzzeichen
Am Dienstag habe ich meine Freundin gesehen.
Anführungszeichen Fragezeichen
Viele Lernende würden nach Am Diens-
Anführungszeichen benutzt man bei Das Fragezeichen steht am Ende einer
tag gern ein Komma setzen. Das ist aber
direkter Rede und Zitaten oder, um Frage.
falsch. Auch nach einer längeren adverbia-
Wörter oder Satzteile hervorzuhe- Können Sie mir helfen?
len Bestimmung dürfen Sie kein Komma
ben. Das erste Anführungszeichen
platzieren:
schreibt man unten, das zweite (die Ausrufezeichen
Nach einem langen Arbeitstag mit vielen Ter-
Abführung) gehört nach oben. Wenn Das Ausrufezeichen markiert das
minen ging er endlich nach Hause.
eine Anführung in eine andere Anfüh- Ende eines Kommandos oder eines
rung integriert wird, bekommt sie ein Ausrufesatzes.
Der Apostroph
halbes Anführungszeichen (‚…‘). Komm sofort nach Hause!
Das Komma ist bei der deutschen In-
„Wie alt bist du?“, fragte sie. Oh Gott!
terpunktion am kompliziertesten. Aber
Er erzählte mir: „Dann hat sie mich gefragt:
auch mit einem zweiten Zeichen haben
‚Bist du verrückt?‘ und ich habe ‚Nein!‘ ge- Auslassungspunkte
viele Lernende Probleme – speziell, wenn
antwortet.“ Auslassungspunkte zeigen, dass etwas
sie davor schon Englisch gelernt haben:
Er hat „nur“ zwei Medaillen gewonnen. nicht komplett geschrieben wurde.
mit dem Apostroph. In Shakespeares
Was meint sie denn mit: „Okay. Wenn du
Sprache zeigt das kleine Zeichen, dass
Punkt meinst …“ ? Ist sie ärgerlich?
etwas jemandem gehört (John’s house). Im
Der Punkt zeigt das Ende eines Satzes. So eine Sch…!
Deutschen funktioniert der Genitiv aber
Das ist ein kurzer Satz.
meistens ohne Apostroph, was auch viele
Trennstrich
Deutsche nicht wissen:
Doppelpunkt Mit einem Trennstrich kann man ein
Das ist Johns Haus.
Der Doppelpunkt beendet einen Satz Wort in zwei Teilen schreiben, zum
Ein Apostroph im Genitiv ist nur nötig,
und zeigt, dass danach ein Zitat, eine Beispiel wenn man auf der nächsten
wenn der Name auf -s, -ss, -ß, -tz, - z, -x oder
Erklärung oder eine Liste kommt. Zeile weiterschreiben muss.
-ce endet. Dann wird das Zeichen ans
Wenn auf einen Doppelpunkt ein Die Nachspeise war ein Eis mit Erd-
Ende des Worts gesetzt:
kompletter Satz folgt, wird das erste beeren.
Ich war auf Jens’ Party.
Wort großgeschrieben.
Außerdem setzt man oft einen Apo-
Ich sehe zwei Tiere: eine Katze und einen Gedankenstrich
stroph, wenn das Wörtchen es zu einem
Hund. Gedankenstriche heben einen Zwi-
s wird:
Eins ist klar: Es macht Spaß, eine neue Spra- schensatz deutlicher hervor als Kom-
Das gibt’s alles in diesem Laden!
che zu lernen. mas. Ein Gedankenstrich kann auch
Falsch ist es aber, eine Kontraktion einer
eine Pause symbolisieren. Zwischen
Präposition und eines Artikels mit einem
Semikolon zwei Zahlen hat er die Funktion des
Apostroph zu schreiben. Wörter wie ins
Das Semikolon (auch: Strichpunkt) Wortes bis.
(in das), fürs (für das), zum (zu dem) oder zur
wird benutzt, wenn ein Punkt zu stark, Der Mann – ihr Vater – war mit dieser Idee
(zu der) sind nur ohne Apostroph korrekt.
aber ein Komma zu schwach wäre. Da- nicht einverstanden.
Manche deutsche Substantive haben im
nach wird klein weitergeschrieben. Er öffnete die Tür – ein großer Fehler!
Plural ein -s als Endung. Auch hier ist ein
Der historische Kontext interessiert mich 5000 – 6000 Personen nahmen an dem Pro-
Apostroph ein Fehler. Man schreibt die
sehr; deshalb möchte ich den Film sehen. test teil.
Handys und die Fotos – nicht die Handy’s.

Interpunktion ist wichtig


Auch andere deutsche Satzzeichen haben
ihre spezielle Orthografie. Aber die Unter-
schiede zu anderen Sprachen sind kleiner. die Kontraktion, -en  Andere deutsche das Zitat, -e  schw„ch 
Lernen sollte man sie aber trotzdem. Ein , hier: ≈ das Kürzerma- Satzzeichen ,  Worte, die jemand ge- , hier: wenig intensiv
Illustrationen: Anna Werner

chen sagt oder geschrieben hat


populäres Internet-Meme zeigt, dass kor- die dir¡kte Rede, -n  der Ausrufesatz, ¿e 
sogar  ,  Worte, die jemand sagt hervorheben  ,  Satz, mit dem man eine
rekte Zeichensetzung sogar Leben retten ,  ≈ auch oder denkt , hier: speziell markieren starke Emotion ausdrückt
kann: Wir essen jetzt, Opa! bedeutet nämlich
r¡tten  f¶lgen 
etwas ganz anderes als dieser Satz: Wir es- , hier: helfen, dass jemand , hier: danach kommen
sen jetzt Opa. weiterlebt
UPLOADED BY "What's News" vk.com/wsnws TELEGRAM: t.me/whatsnws

Deutsch perfekt 8 / 2 020 ATLAS DER ALLTAGSSPRACHE  35

LEICHT
○ HAMBURG
Briefträger
Postbote
Postler
Pöstler
○ BERLIN
○ HANNOVER

○ KÖLN

○ FRANKFURT

○ STUTTGART

○ WIEN

○ MÜNCHEN

○ SALZBURG
○ BASEL ○ ZÜRICH
○ GRAZ

○ GENF
Illustration: whitemay/iStock.com; Karte: Atlas zur deutschen Alltagssprache (Elspaß/Möller)

das W„ttenmeer 
, hier: Teil des Meeres an
der Nordsee
Wo spricht man wie? (das W„tt 
Briefträger ,  Boden des Meers bei
Seine Aufgabe ist, den Menschen ihre Post zu Österreich gibt es mit Pöstler eine sehr ähnliche niedrigem Wasser: Er ist
sehr weich und nass.)
bringen. Dafür kann er mit dem Fahrrad fahren, Variante. In fast ganz Deutschland kennt man
ein Auto nehmen, zu Fuß gehen – oder auch außerdem noch ein anderes Wort. Es ist fast so (der Boden, ¿ 
, hier: ≈ Ort tief unten im
durch das Wattenmeer zu den Halligen wan- populär wie Briefträger. Viele Deutsche bekom- Meer)
dern (siehe Deutsch perfekt 7/2018) oder mit men ihre Post vom Postboten. Ein Bote ist eine Per- die H„llig, -en 
der Bergbahn auf die Zugspitze (siehe Deutsch son: Sie transportiert etwas für jemand anderen. ,  ≈ spezielle Insel: Teile
perfekt Audio 7/2017) fahren. Seine Aufgabe Der Postbote ist also eine sehr logische Bezeich- davon liegen manchmal
unter Wasser.
ist dabei immer die gleiche: Er trägt Briefe zu nung: Er transportiert die Post für andere Leute.
den Häusern der Empfänger. Deshalb ist sein Im deutschen Nordwesten und in Bayern ist der (die |nsel, -n 
,  Stück Land in einem
populärster Name sehr logisch: Für sehr viele Ausdruck Postbote populärer als Briefträger. Aber Meer, See oder Fluss)
Deutsche heißt er Briefträger. Auch in Öster- sicher ist: Beide Wörter sind in ganz Deutschland ähnlich 
reich und der Schweiz ist das die dominante Va- bekannt. Es ist also egal, ob Sie Briefträger oder ,  fast gleich
riante. Ein paar Österreicher sprechen aber auch Postbote sagen – zwischen Alpen und Nordsee die Bezeichnung, -en 
vom Postler. In der Schweiz und im Westen von wird fast jeder beide Wörter verstehen. , Name
UPLOADED BY "What's News" vk.com/wsnws TELEGRAM: t.me/whatsnws

36  WÖRTER LERNEN Deutsch perfekt 8  /   2020

9
Im Wohnzimmer
LEICHT  PLUS  AUDIO

7
8
2 6 10

5
1 4 11

3 12
13

14

15

1 der S¡ssel, - 3 der F¡rnsehtisch, -e 6 der L„mpenschirm, -e 9 die Jalousie, -n franz. 11 das Sofakissen, - 13 der Couchtisch, -e
(auch: das R¶llo, -s)
2 der (Fl„chbild-) 4 die St¡ckdose, -n 7 die Z“mmerpflanze, -n 12 das Sofa, -s (auch: die 14 der Schaukelstuhl, ¿e
F¡rnseher, - 10 der Vorhang, ¿e Couch, -s/-es/en engl.)
5 die Stehlampe, -n 8 die Gardine, -n 15 die F¡rnbedienung, -en

1. Schlechtes Wetter L 2. Computer spielen M

Es ist schlechtes Wetter. Was machen die Mayers im Was passt? Verbinden Sie!
Wohnzimmer? Setzen Sie ein!
1. Zuerst müssen wir die A zuziehen, damit wir
Fernbedienung – Stehlampe – Sofakissen – Flachbildfernseher – Spielkonsole an den mehr sehen?
Schaukelstuhl – Couch Fernseher
2. Soll ich den Vorhang B stecken.
1. Frau Mayer sitzt auf ihrem unter 3. Oder soll ich gleich das
der und liest. Rollo C anschließen.
4. Damit es nicht total
2. Florian und sein Bruder sitzen vor dem dunkel ist, sollten wir D anmachen.
. Gerade kommen die Nachrich- die Stehlampe
ten. 5. Wir müssen aber erst E runterlassen?
noch den Stecker in die
3. Wo ist denn jetzt nur die ? Steckdose
Bestimmt ist sie wieder unter einem
Illustration: Silke Werzinger

4. Herr Mayer sitzt auf der und Lösungen:


sieht seinen Kindern beim Computerspielen zu. 2. 1C 2A 3E 4D 5B Sofakissen Stehlampe
3. Fernbedienung, 1. S chaukelstuhl,
4. Couch 2. Flachbildfernseher 1.
UPLOADED BY "What's News" vk.com/wsnws TELEGRAM: t.me/whatsnws

Deutsch perfekt 8 / 2 020 ÜBUNGEN ZU DEN THEMEN  37

Übung macht den Meister


Das heißt: Durch viel Training wird man sehr gut in einer Sache. Dieses Mal gibt es Übungen zum
Sprachfeature: Machen Sie sich fit zu den Themen Komma, Apostroph und Satzzeichen!
Sprachfeature Sprachfeature
1. Komma Seite 32 - 34
M 3. Satzzeichen Seite 32 - 34
S

Lesen Sie den Text. Wo fehlt ein Komma? Wie heißen die Wörter für die Satzzeichen?
Ergänzen Sie! Ergänzen Sie mit Artikel!

1. Wenn das Wetter schön ist fahre ich meistens mit


dem Rad in die Arbeit. 1. ! 

2. Heute bin ich aber mit dem Auto gefahren weil ich 2. ; 
nach der Arbeit meine Mutter besuchen wollte.
3. ? 
3. Es war sehr schön sie mal wiederzusehen.
4. – 
4. Sie hat mich zum Abendessen eingeladen.
5. : 
5. Das Essen Schnitzel mit Kartoffelsalat hat sehr lecker
geschmeckt. 6. „ 

6. Nach einem langen Tag bin ich dann um 22 Uhr nach 7. … 


Hause gefahren.

7. Ich freue mich schon darauf sie bald wiederzusehen.

Sprachfeature
2. Apostroph Seite 32 - 34
M

Mit oder ohne Apostroph? Formulieren Sie die Sätze


um wie im Beispiel! Schreiben Sie einen Apostroph,
wenn nötig.

1. Das ist der Bruder von Hans.


Das ist Hans’ Bruder.
Alle Übungen
aus dem Sprachteil
2. Das ist die Katze von Julia. können Sie hier
auch online und
interaktiv machen.

3. Das ist das Auto von Max.


Lösungen:
Illustration: GoodStudio/Shutterstock.com

4. Das ist die Schwester von Ines.


5. Das Essen, Schnitzel mit

6. das Anführungszeichen
1. Wenn das Wetter schön

4. Das ist Ines’ Schwester.

7. die Auslassungspunkte
2. Heute bin ich aber mit

5. Morgen ist Lutz’ Feier.


dem Auto gefahren, …
3. Es war sehr schön, …

7. Ich freue mich schon

4. der Gedankenstrich
2. Das ist Julias Katze.

1. das Ausrufezeichen
3. Das ist Max’ Auto.

3. das Fragezeichen

5. der Doppelpunkt
2. das Semikolon /
Karfoffelsalat, …

der Strichpunkt

5. Morgen ist die Feier von Lutz.


darauf, …
ist, …

4. –

6. –

2.

3.
1.
UPLOADED BY "What's News" vk.com/wsnws TELEGRAM: t.me/whatsnws

38 GRAMMATIK Deutsch perfekt 8  /   2020

Lass uns heute Abend


essen gehen!
Im Deutschen gibt es viele Wortgruppen
mit zwei Verben. Was steht wo im Satz, und
welches Verb wird konjugiert?
MITTEL  PLUS

Allgemein Im Hauptsatz steht das konjugierte Hilfsverb auf Position II im


Satz, das Verb im Partizip II am Satzende und davor das erste
Wortgruppen mit zwei Verben schreibt man im Deutschen Verb der Wortgruppe:
normalerweise getrennt. Die Verben schreibt man beide klein: sitzen bleiben – Er ist nach dem Film noch lange im Kino sitzen geblieben.
Wollen wir heute Abend essen gehen?
Ich möchte nämlich nicht einkaufen gehen. In Ja-/Nein-Fragen steht das konjugierte Hilfsverb auf Position
I, das Verb im Partizip II am Satzende und davor das erste Verb
Es gibt Wortgruppen mit zwei Verben im Infinitiv, z. B.: der Wortgruppe:
einkaufen gehen, essen gehen, lesen lernen, liegen lassen, sagen hören, liegen lassen – Hast du deine Brille im Büro liegen lassen?
sitzen bleiben, spazieren gehen, spielen lernen …

Außerdem gibt es Wortgruppen, bei denen ein Verb im Infinitiv Tipp: Die Verben lassen und hören werden in Kombinati-
steht und das andere im Partizip II, z. B.: on mit einem Vollverb wie Modalverben verwendet. Im
geschenkt bekommen, geschlossen bleiben, getrennt leben, getrennt schrei- Perfekt und Plusquamperfekt steht daher auch das zweite
ben, verloren gehen … Verb im Infinitiv: lassen oder hören (statt gelassen/gehört).

Konjugation und Syntax


Bei Wortgruppen mit zwei Verben wird das zweite Verb des In- Im Nebensatz steht das konjugierte Verb am Satzende, das Verb
finitivs konjugiert. im Partizip II steht davor und das erste Verb der Wortgruppe
steht vor dem Partizip:
Präsens: einkaufen gehen – Danke, dass du einkaufen gegangen bist.
Im Hauptsatz steht das konjugierte Verb auf Position II, das ers-
te Verb der Wortgruppe steht am Satzende: Plusquamperfekt:
spazieren gehen – Ich gehe jeden Tag spazieren. Die Regeln sind wie im Perfekt:
lesen lernen – Sie hatte schon vor ihrem großen Bruder lesen gelernt.
In Ja-/Nein-Fragen steht das konjugierte Verb auf Position I und
das erste Verb der Wortgruppe am Satzende: Futur:
einkaufen gehen – Gehst du bitte nach dem Arztbesuch noch schnell ein- Die konjugierte Form des Hilfsverbs werden steht auf Position
kaufen? II im Hauptsatz. Die Wortgruppe der zwei Verben steht unkon-
jugiert am Satzende:
Im Nebensatz steht das konjugierte Verb am Satzende, das erste essen gehen – Wir werden morgen mit Hannah und Bernd essen gehen.
Verb der Wortgruppe steht davor:
einkaufen gehen – Danke, dass du einkaufen gehst. In Ja-/Nein-Fragen steht das konjugierte Hilfsverb auf Position
Präteritum: I, die Wortgruppe der zwei Verben steht unverändert am Satz­
Die Regeln sind wie im Präsens: ende:
Illustration: Silke Werzinger

lesen lernen – Er lernte schon mit vier Jahren lesen. geschlossen bleiben – Wird das Schwimmbad geschlossen bleiben?

Perfekt: Im Nebensatz steht das konjugierte Verb am Satzende, die Ver-


Am zweiten Verb der Wortgruppe orientiert sich, ob das Hilfs- ben der Wortgruppe stehen davor:
verb sein oder haben gebraucht wird. spazieren gehen – Schön, dass ihr zusammen spazieren gehen werdet.
UPLOADED BY "What's News" vk.com/wsnws TELEGRAM: t.me/whatsnws

Deutsch perfekt 8 / 2 020 GRAMMATIK  39

1. Im Gespräch L 3. Nomen oder Verb? M

Was passt? Ergänzen Sie in der passenden Form im Wird ein Verb als Nomen benutzt, schreibt man es groß.
Präsens! Schreibt man den ersten Teil der Wortgruppe mit gehen
hier groß oder klein? Markieren Sie!
sitzen bleiben – einkaufen gehen – liegen lassen – essen gehen
1. Susi ist noch schnell zum Einkaufen / einkaufen
1. Wollen wir heute Abend gegangen.
?
Ich weiß nicht. Ich möchte lieber etwas mit dir 2. Wollen wir am Wochenende zusammen etwas
kochen. Ich einfach nach der Trinken / trinken gehen?
Arbeit schnell .
3. Heute Nachmittag wird das Wetter schön. Wollen wir
2.  O h nein, schon wieder! Ich zusammen zum Schwimmen / schwimmen gehen?
immer meinen Hausschlüssel auf meinem
Schreibtisch ! Ich hole ihn schnell. 4. Ich würde gerne mal wieder so richtig lange
In Ordnung, kein Problem. Ich Spazieren / spazieren gehen.
einfach hier im Auto
und warte auf dich. 5. Frank ist schon weg, der ist schon Arbeiten / arbeiten
gegangen.

4. Kombinationen S

Was passt? Kombinieren Sie die Verben, und ergänzen


Sie in der passenden Form!

spielen – sagen – üben – bleiben – hören – lernen –


liegen – rechnen
2. Partizip II + Infinitiv M

Was passt? Ergänzen Sie die passende Wortgruppe in 1. Ich habe ihn , dass er
der korrekten Zeitform! neue Schuhe braucht. Wäre das kein gutes Geschenk?

verloren gehen – geschlossen bleiben – geschenkt bekommen – 2. Ich bin so müde! Am liebsten würde ich den ganzen
getrennt leben Tag im Bett !

1. Zum nächsten Geburtstag unsere 3. Na, hast du schon ?


Tochter eine Gitarre von uns .
4. Thomas hat als Kind Klavier
2. Weil die E-Mail zuerst im Spam-Ordner gelandet ist, .
leider viel Zeit
.
Lösungen:
3. Meine Frau und ich schon seit einem
geschenkt bekommen

Jahr .
4. wird … geschlossen
geschenkt / wird …
gehe … einkaufen

3. leben … getrennt

4. spielen gelernt
bleibe … sitzen

3. rechnen geübt
2. lasse … liegen,

2. liegen bleiben
2. ist … verloren
1. essen gehen,

4. Wie lange das Fitnessstudio noch


1. sagen hören
3. Schwimmen
1. bekommt …

gegangen

4. spazieren
1. Einkaufen

5. arbeiten

?
bleiben

2. trinken

4.
2.

3.
1.
UPLOADED BY "What's News" vk.com/wsnws TELEGRAM: t.me/whatsnws

40  DEUTSCH IM BERUF Deutsch perfekt 8  /   2020

Mehr Zeit
Illustration: Good Studio/Shutterstockc.om

Haben Sie auch manchmal das Gefühl, nicht genug Zeit zu haben,
um alle Aufgaben zu erledigen? Mit einem guten
Zeitmanagement ist das kein Problem mehr.
MITTEL  PLUS
UPLOADED BY "What's News" vk.com/wsnws TELEGRAM: t.me/whatsnws

Deutsch perfekt 8/  2 020 DEUTSCH IM BERUF  41

Allgemein Termine
Manche nennen es Zeitmanagement, manche sagen Selbstmanage- Egal ob im Büro oder im Homeoffice: Termine sind wichtig. Wer
ment dazu. Die Art und Weise, wie man seine Zeit einteilt und einen Termin einhalten kann, der kommt zu einem geplanten
den Arbeitstag oder die Arbeitswoche organisiert, ist wichtig: Termin. Und zwar pünktlich. Denn Pünktlichkeit ist in Deutsch-
So kann man in anstrengenden Phasen Stress vermeiden und land ein Muss, auch bei Online-­Meetings.
Platz im Kopf für die wichtigen Dinge machen. Deutschland hat nur eine Zeitzone – aber es wird nicht überall
gleich über Zeit gesprochen. Diese Varianten hört man oft:

⋅⋅⋅⋅
Wichtige Wörter und Ausdrücke
Im Kontext von Zeitmanagement gibt es ein paar Wörter und 9.15 Uhr = Viertel nach neun = Viertel zehn

⋅⋅
Ausdrücke, die Sie vielleicht immer wieder hören werden – oder, 9.45 Uhr = Viertel vor zehn = drei viertel zehn
wenn Sie selbst in einer Chefposition sind, gut gebrauchen kön- 17.30 Uhr = halb sechs
nen, wenn Sie mit Ihren Mitarbeitern über Zeitmanagement
reden möchten oder müssen: Immer gilt: Falls Sie unsicher sind, ob Sie eine Uhrzeit
richtig verstanden haben, fragen Sie nach! Wenn Sie
sich die Zeit richtig einteilen selbst die Uhrzeit sagen, ist es am klarsten, die Uhrzeit so
Das bedeutet, sich seine Zeit gut zu organisieren. zu sagen, wie man sie notiert:
9.15 Uhr = neun Uhr fünfzehn
sich nicht vom Wesentlichen ablenken lassen 17.30 Uhr = siebzehn Uhr dreißig
Das heißt, Priorität für das Wichtige zu haben.

etwas aus den Augen verlieren Zeitdiebe


Wer etwas aus den Augen verliert, der hört auf, sich mit einer Vor allem in stressigen Phasen, zum Beispiel kurz vor einer
Sache zu beschäftigen. Oder er vergisst sie sogar. Das sollte bei Deadline, ist es wichtig, effizient zu arbeiten und gut organisiert
wichtigen Dingen natürlich nicht passieren. zu sein. Sonst wächst der Stress. Um das zu vermeiden, sollten
Sie sogenannte Zeitdiebe eliminieren. Zeitdiebe sind unwichti-
etwas vor sich herschieben ge Dinge, die Ihnen Zeit stehlen, zum Beispiel zu lange Telefon-
Wer etwas vor sich herschiebt, der erledigt es nicht. Er prokras- gespräche, ein extrem unaufgeräumter Schreibtisch, schlecht
tiniert. sortierte Dateien auf dem Computer, die sozialen Medien oder
zu lange private Gespräche mit Kolleginnen und Kollegen.
alles unter einen Hut bringen
Das ist manchmal schwer, aber nicht unmöglich: Wer alles unter Strategien
einen Hut bringt, der schafft es, alle Dinge, die in einer bestimm- Unter Zeitdruck zu stehen, ist nie schön. Aber leider gehört es
ten Zeit zu erledigen sind, auch wirklich zu tun. für viele Menschen zum Arbeitsalltag. Lassen Sie sich davon
trotzdem nicht stressen! Diese Strategien helfen Ihnen:

⋅⋅
ins Schwimmen geraten
Im Kontext von Zeitmanagement gerät man ins Schwimmen, Schreiben Sie auf, was zu tun ist. Machen Sie einen Plan für

⋅⋅
wenn man keine klaren Strukturen in der Organisation des Ar- den nächsten Tag und vielleicht auch für die ganze Woche.
beitsalltags mehr hat. Setzen Sie Prioritäten. Was ist am Wichtigsten? Das wird

⋅⋅
zuerst erledigt.
unter Zeitdruck stehen Portionieren Sie große und schwierige Aufgaben. Denn
Das heißt, in einer Situation zu sein, in der nur (sehr) wenig oder zu Beginn von komplexen Arbeitsprojekten weiß man
nicht genug Zeit ist, um die Aufgaben zu erledigen. manchmal gar nicht, wo man eigentlich anfangen soll. Und

die Weise, -n  der M“tarbeiter, -  Das s¶llte n“cht passieren.  der Zeitdruck  g¡lten , hier: die Norm eliminieren 
, Art , Angestellte(r) , hier: Es ist nicht gut, ,  Stress, weil man zu sein; wichtig sein ,  ≈ wegmachen
wenn das passiert. wenig Zeit hat
einteilen  das Wesentliche  f„lls , wenn sortieren 
, hier: planen, wann und ,  das Wichtigste ¡s sch„ffen, zu …  das Homeoffice engl.  ,  in eine Ordnung bringen
nachfragen 
wie intensiv man etwas , hier: … mit Erfolg tun ,  Arbeitsplatz mit
„blenken  , hier: noch einmal fragen gehören zu 
macht Computer in der eigenen
, hier: machen, dass man best“mmte (-r/-s)  ,  ein Teil sein von
Wohnung der Dieb, -e 
vermeiden  die Konzentration verliert , hier: vereinbarte (-r/-s)
,  Person, die etwas stiehlt s¡tzen , hier: wählen
, hier: nicht haben einhalten 
sogar  geraten “n 
, hier: pünktlich erledigen effizi¡nt  portionieren 
gebrauchen kœnnen  ,  ≈ auch , hier: ≈ anfangen, … zu tun
, hier: schnell ,  in mehrere Teile machen
, hier: brauchen ¢nd zwar ,  ≈ nämlich
UPLOADED BY "What's News" vk.com/wsnws TELEGRAM: t.me/whatsnws

42  DEUTSCH IM BERUF Deutsch perfekt 8/  2020

1. Uhrzeit M

Welche Uhrzeit ist welche? Verbinden Sie!

Es ist …

1. 8.30 Uhr. A halb zehn.

2. 15.45 Uhr. B zwanzig nach sieben.

3. 18 Uhr. C halb neun.

wer sich überfordert fühlt, der bekommt schnell innere 4. 9.30 Uhr. D Viertel vor vier.

⋅⋅
Blockaden. Das ist kontraproduktiv.
Seien Sie sich bewusst, wann Sie sich am besten konzentrie- 5. 16.15 Uhr. E Viertel nach vier.
ren können. Morgens? Vormittags? Nachmittags? Erledi-
6. 19.20 Uhr. F drei viertel drei.

⋅⋅
gen Sie dann in diesen Zeiten die wichtigsten Dinge.
Machen Sie am Tag lieber mehrere kurze Pausen als eine
7. 14.45 Uhr. G Punkt sechs.

⋅⋅
lange. So können Sie sich länger und besser konzentrieren.
Planen Sie sogenannte Pufferzonen ein. Das heißt: Wenn
Sie Ihren Tag strukturieren, dann legen Sie nicht einen
Termin genau hinter einen anderen. Planen Sie Zeit dazwi-
schen ein, um keine Probleme zu bekommen, wenn etwas 2. Gespräch unter Kollegen M

⋅⋅⋅⋅
einmal länger dauert als geplant.
Schieben Sie Dinge nicht vor sich her. Was passt? Ergänzen Sie!
Arbeiten Sie nicht an zu vielen Dingen gleichzeitig. Multi-
tasking ist stressig und meistens braucht man so länger, als Hut – Zeit – Zeitdruck – Augen – Wesentlichen – Schwimmen

⋅⋅
wenn man einfach eine Sache nach der anderen abarbeitet.
Falls Sie sich beim Arbeiten zu schnell ablenken lassen: 1. Ich mag es überhaupt nicht, so unter
Üben Sie, sich auf nur eine Sache zu konzentrieren. Es zu stehen!
ist besser, 40 Minuten ohne Pause an einer Aufgabe zu  Ich kenne das! Dann ist es wichtig, sich die

arbeiten, als vier Mal zehn Minuten mit Unterbrechungen. richtig einzuteilen.
Legen Sie also Ihr Handy zur Seite, und lesen Sie in dieser 2.  Ich weiß aber gar nicht, wie ich alle Aufgaben unter
einen bringen soll!

⋅⋅
Zeit nicht Ihre E-Mails.
Achten Sie darauf, nicht auch noch in Ihrer Freizeit von  Lass dich auf jeden Fall nicht vom

einem Termin zum nächsten zu hetzen. Wenn es im Job ablenken.


anstrengend wird, ist es wichtig, sich in der freien Zeit auch 3.  Ich habe einfach Angst, plötzlich ins
zu geraten!

⋅⋅
wirklich erholen zu können.
Außerdem: Seien Sie – wenn möglich – nicht immer erreich-  Du schaffst das! Bis jetzt hast du nie etwas Wichtiges

bar. Am Feierabend und im Urlaub ist es wichtig, wirklich aus den verloren.
einmal abschalten zu können. Wer nie wirklich frei hat,
endet im Dauerstress. Und die schlimmste Folge davon ist

⋅⋅
ein Burn-out. Das will niemand. Auch nicht Ihr Chef.
s“ch überf¶rdert fühlen  einfach , hier: ≈ nur erreichbar 
Moderne Mail- und Dateisysteme haben Kategorien, durch
, hier: so, dass man mit , hier: so, dass man
die Sie Ihre Arbeit besser im Blick haben. Benutzen Sie die- „barbeiten 
einer schwierigen Situation jemanden anrufen oder ihm
, hier: eine Aufgabe nach
Illustration: Good Studio/Shutterstock.com

se, oder organisieren Sie für jeden Typ einen Platz auf dem nicht zurechtkommt
der anderen erledigen
eine Mail schicken kann
Schreibtisch: Was ist noch zu erledigen? Was ist in Arbeit? die “nnere Blockade, -n  „bschalten 
f„lls , wenn
,  Gefühl, dass man nichts , m hier: sich ausruhen
Lösungen: mehr tun kann die Unterbr¡chung, -en 
der Dauerstress 
, hier: Pause, weil man
s“ch bew¢sst sein  ,  Stress ohne Pause
gestört wird
, hier: genau wissen
Wesentlichen
3. Schwimmen,
1C 2D 3G 4A

die F¶lge, -n 


h¡tzen 
1. Zeitdruck,

legen , hier: planen , Konsequenz


5E 6B 7F

, hier: im Stress von ei-


Augen
2. Hut,

einplanen , hier: nem Termin zum nächsten “n [rbeit , hier: angefan-


Zeit

beim Planen denken an gehen gen, aber noch nicht fertig


2.
1.
UPLOADED BY "What's News" vk.com/wsnws TELEGRAM: t.me/whatsnws

Deutsch perfekt 8 / 2 020 Sammelkarte Schreiben


LEICHT

Nicht
vergessen! To-do-Listen
To-do-Listen helfen,
Stil
Weniger ist mehr:
⋅⋅ Artikel und andere kurze
Wörter werden meistens

⋅⋅
wichtige Aufgaben nicht zu Manchmal notieren wir nicht geschrieben.
To-do-Listen schreibt man vergessen. Vielleicht haben viel zu viel. Oft schreiben Das Verb steht im Infinitiv

⋅⋅
meistens in seiner Mutter- Sie es auch schon gemerkt: wir auch in ganzen Sätzen. oder im Partizip.
sprache. Aber es kann eine Wenn man solche Listen Wir haben nämlich Angst, Das Subjekt steht meistens
gute Übung sein, sie ab jetzt schreibt, wird man ruhiger. etwas zu vergessen. Oder am Anfang, das Verb steht

⋅⋅
auf Deutsch zu schreiben! Das Schreiben hilft, weni- wir möchten Dinge so ge- am Ende.
Außerdem schreibt man die- ger Stress zu haben und an nau wie möglich erklären. Geben Sie der Liste eine
se Listen auch nicht immer weniger denken zu müssen. Versuchen Sie trotzdem, Überschrift (≈ Name der

⋅⋅
für sich selbst. Wer abends eine Liste für kurze Notizen zu schrei- Liste, z. B. Kategorie).
den nächsten Tag schreibt, ben. Diese Tipps werden Machen Sie Gedankenstri-
schläft oft auch besser. Ihnen helfen: che (≈ Minussymbol).

Deutsch perfekt 8 / 2 020 Sammelkarte Sprechen


MITTEL PLUS

Wir gehen jetzt Als Gast auf einer Feier raus (= früh aufstehen). Hoffentlich sehen wir uns
So können sich Gäste auf Es ist doch noch gar nicht so bald wieder. Kommt gut
Es ist wie eine kleine Zere- einer Feier langsam verab- spät. Ein Glas Wein noch! nach Hause!
monie, wenn man sich von schieden: E in anderes Mal vielleicht. Danke! Feiert noch schön!
Freunden oder Bekannten  Sooo … Ich glaube, wir Jetzt müssen wir leider Tschüss!
verabschiedet. müssen jetzt langsam mal wirklich gehen. Wir wollten
los (= weggehen). eigentlich schon vor einer Im Büro
Was? Ihr wollt schon gehen? Stunde aufbrechen (= an- So verabschieden sich oft
Ach, kommt schon, bleibt fangen, wegzugehen). gute Kollegen:
doch noch ein bisschen! Aber eure Feier ist wirklich Du packst es?
Wir haben uns noch kaum schön. Danke für die Einla- Am liebsten ja. Oder gibt es
unterhalten! dung! noch irgendetwas Drin-
 Wir würden ja gern. Aber Aber immer gern! Schön, gendes? Denn wenn nicht,
wir müssen morgen früh dass ihr gekommen seid. mache ich Schluss für heute.

Deutsch perfekt 8 / 2 020 Sammelkarte Verstehen


SCHWER

Alles- und
⋅⋅⋅⋅
Alleskönner Alltagssprache: Person, die denkt, dass
Nichtskönner
⋅⋅
ein Checker / eine Checkerin sie sehr intelligent ist)
Er/Sie ist … ein Gewinner / ein Klugscheißer /

⋅⋅⋅⋅
eine Gewinnerin eine Klugscheißerin
Sprache ist kreativ – es gibt

⋅⋅⋅⋅
Standardsprache: ein Riesentalent (= d a Person, die alles
viele verschiedene Ausdrücke

⋅⋅
der/die Beste ein Überflieger / besser weiß)
für Alleskönner und (angebli-

⋅⋅⋅⋅ ⋅⋅⋅⋅
der/die Größte eine Überfliegerin ein Streber / eine Streberin
che) Nichtskönner. Nicht alle
ein (Allround-)Genie ein (absolutes) Phänomen (= d Person, die extrem
sind nett.

⋅⋅
Illustration: Silke Werzinger

⋅⋅ ⋅⋅
der/ein Champion ein Ass ambitioniert ist)
ein Meister (seines Fachs) / eine Leuchte eine Intelligenzbestie

⋅⋅⋅⋅
eine Meisterin (ihres Fachs) (= d sehr intelligente
ein Tausendsassa Unsympatische Person, die andere mer-

⋅⋅
ein Alleskönner / Alleswisser: ken lässt, wie intelligent

⋅⋅
eine Alleskönnerin ein Intelligenzbolzen sie ist)
ein Universaltalent (= d/lustig für eine
UPLOADED BY "What's News" vk.com/wsnws TELEGRAM: t.me/whatsnws

Sammelkarte Schreiben Deutsch perfekt 8  /   2020

Und wer höflich und nett


⋅⋅ Bitte ruf Lara so schnell wie
„bhaken 

⋅⋅
Samstag sein will, verwendet natür- möglich an! ,  auf einer Liste ein Symbol (z. B. ein
- Rechnungen kontrollieren lich auch das Wort bitte. So Bring um 14 Uhr Marcel zu Kreuz) machen: Eine Sache ist getan.

⋅⋅⋅⋅
- Keller aufräumen geht es: Paul, und hol ihn um d¢rchstreichen 

⋅⋅
- Hansi anrufen! 14 Uhr Bitte Lara anrufen! 19 Uhr ab. ,  ≈ eine Linie durch ein Wort machen

- Getränke einkaufen Marcel zu Paul bringen Vergiss nicht, mit dem Hund erledigen 
- Friseurtermin machen (14 Uhr) und abholen spazieren zu gehen! , machen

⋅⋅
- 18.30 Uhr: Max abholen (19 Uhr) eine L“ste erst¡llen 
,  eine Liste machen
Spazierengehen mit dem Wichtige Wörter
Foto: Kindlena/Shutterstock.com

Hund nicht vergessen! In To-do-Listen liest man der St“chpunkt, -e 


,  Wort oder kurzer Satz: Man notiert
To-do-Listen für andere auch noch andere Wörter ihn zur Erinnerung an eine spezielle
Wenn man eine To-do-Liste Man kann in diesem Kon- immer wieder: Sache.
für andere schreibt, dann be- text auch den Imperativ
nutzt man oft den Infinitiv. verwenden:

Sammelkarte Sprechen Deutsch perfekt 8/  2020

Nein, wir sind fertig. Ich Im Restaurant (= Person, die anderen die Ja. … Entschuldigung, können
mache mich jetzt auch bald So könnte ein Dialog im Freude an etwas nimmt) wir bitte zahlen?
auf den Heimweg. Ist Patrick Restaurant aussehen, wenn sein. Aber bis ich zu Hause Na, dann mal los. Und
eigentlich noch hier, oder ist sich Freunde langsam ver- bin, dauert das mindestens vergiss deinen Schirm nicht.
der schon weg? abschieden: eine Stunde. Oh, danke. Den hätte ich
Der hat sich schon vor einer Oh, es ist ja schon elf! Das ist Kein Problem. Ich muss auch jetzt glatt (= bestimmt)
Stunde verabschiedet. Er ja viel später, als ich dachte! ins Bett. Das war wirklich ein vergessen! Gehst du auch zur
muss seine Tochter vom Die Zeit ist wirklich ziemlich anstrengender Tag. U-Bahn?
Kindergarten abholen. verflogen (= sehr schnell Aber lass uns das doch bald Nein, in die andere Richtung,
Alles klar. Gut, dann sehen vorbeigegangen). Es war wiederholen. Dann treffen ich muss zum Bus. Mach's
wir uns morgen! so schön, dich wiederzusehen. wir uns in einem Restaurant, gut! Bis bald!
Genau, bis morgen. Hab Definitiv! Ich habe mich auch das näher bei dir ist. Bis bald! Pass auf dich auf,
einen schönen Abend! sehr gefreut. Und ich will Sehr gern! Gut, dann zahlen und komm gut heim! Gute
Du auch! Bis dann! auch kein Spielverderber wir mal, oder? Nacht.

Sammelkarte Verstehen Deutsch perfekt 8  /   2020

⋅⋅⋅⋅
Nichtskönner Alltagssprache: Person, der aus Angst Person, die keine Hilfe

⋅⋅⋅⋅
ein Loser / eine Loserin nichts gelingt: ist, weil sie absolut nichts

⋅⋅⋅⋅ ⋅⋅⋅⋅
Er/Sie ist … eine Flasche ein Angsthase kann:

⋅⋅⋅⋅
ein Dödel ein Feigling ein Nichtsnutz

⋅⋅⋅⋅ ⋅⋅⋅⋅
Standardsprache: eine Lusche ein Weichei ein Taugenichts
ein Idiot eine Niete ein Warmduscher /

⋅⋅⋅⋅ ⋅⋅⋅⋅
ein Versager / eine Null eine Warmduscherin

⋅⋅
eine Versagerin ein Nullchecker ein Waschlappen
Vorsicht: Diese Ausdrücke sind sehr

⋅⋅⋅⋅
ein Dilettant / eine Pfeife ein Schlappschwanz negativ und auch in der Standard-

⋅⋅⋅⋅ ⋅⋅⋅⋅
eine Dilettantin ein Stümper (Männer) sprache verletzend.
ein Dummkopf ein Verlierer / ein Weichling

⋅⋅ ⋅⋅
ein Trottel eine Verliererin eine Memme
ein Blödmann eine Nulpe
UPLOADED BY "What's News" vk.com/wsnws TELEGRAM: t.me/whatsnws

Deutsch perfekt 8 / 2 020 DEUTSCH IM ALLTAG  45

Verrückt!
Wer verrückt ist, kann nicht mehr klar denken. Das ist nicht gut.
Aber mit dem Wort verrückt und seinen Synonymen kann man auch
schöne Dinge ausdrücken! So geht es. MITTEL  AUDIO  PLUS

der Schuss = von:


1 Virtuelle Realität 2 Verrückt schießen
die Schraube =
kleiner Stift aus
Gestern habe ich mich mit Freunden aus Du, wie wäre es, wenn wir unsere Jobs Metall, mit dem man
Frankreich und Italien in einer virtuellen Welt kündigen und um die Welt reisen? etwas stabil zusam-
menbauen kann
getroffen. Das war vielleicht ein Wahnsinns- Was? Du spinnst doch …
locker = nicht stabil
abend! Nein, ich meine es ernst. Warum nicht? der Knall = sehr
Was heißt: Ihr habt euch „getroffen“? Wenn du das fragen musst, dann hast lauter Laut
der Schatten =
Das ist echt irre: Du hast dann einen Avatar, du doch einen Schuss. Wir können doch L Licht

und damit gehst du herum und redest mit an- nicht einfach weg!
deren und so. Wie im richtigen Leben. Das ist Warum denn nicht? Ich habe vielleicht
vielleicht 
total verrückt. einen Vogel, aber so ist das Leben doch
, hier: m ≈ wirklich
Also wie bei Zoom oder Skype? Nur mit viel schöner! Und auch wenn ich nicht
her¢mgehen 
Avatar? alle Tassen im Schrank habe: Jan findet , hier: sich frei bewegen
Nein, sondern wirklich mehr so wie hier, wenn das eine super Idee. Er wäre dabei.
r“chtig 
du in eine Kneipe gehst. Das ist totaler Wahn- Jan? Aber natürlich. Der hat ja auch ’ne , hier: wirklich
sinn. Nicht nur einer kann sprechen, sondern Schraube locker. kl“ngen , hier:
viele Gruppen können sich gleichzeitig unter- Also, jetzt warte mal. In deinen Augen einen speziellen Effekt haben
halten. hat also jeder einen Knall, der mal etwas d¶ch 
Das klingt ja irrsinnig toll. anders machen will als der Otto Normal- , hier: wirklich
Ja, es war wirklich wahnsinnig schön. Ich habe verbraucher? Du hast doch selbst einen dabei sein 
die Leute schon so lange nicht mehr gesehen, Schatten. , hier: m mitmachen

und wer weiß, wann wir uns im richtigen Le- Das stimmt nicht! Aber ich habe Angst, der {tto Normal­
ben das nächste Mal treffen können … glaube ich. Die Idee finde ich schon toll … verbraucher, - 
, durchschnittlicher
Bürger

1. Irre! 2. Wer spinnt?

Die Adjektive irre, irrsinnig und wahnsinnig sind Syno- Welches Nomen passt? Bringen Sie die Buchstaben in
nyme für verrückt. Man kann damit (und auch mit dem die richtige Reihenfolge, und ergänzen Sie!
Nomen Wahnsinn(s-)) Aussagen verstärken – positiv und
negativ. Welche Reaktion passt? Verbinden Sie! 1. Also, Ralf hat doch nicht alle
(SSETAN) im Schrank!
1. Ich habe dir einen A Wahnsinnig schön! 2. Ralf sagt, dass Anna einen
Drink gemacht. B Mmh, der ist irrsinnig (ALLNK) hat.
2. Hattest du gestern lecker. 3. Anna meint, dass Justus einen
Abend Spaß? C Ja, es war ein Wahn- (EGOLV) hat.
3.  Wie fandest du den sinnsabend! 4. Und Justus findet, dass Frank ’ne
Film? (EURSCHAB) locker hat.
5. Aber Frank denkt, dass du einen
Illustration: Silke Werzinger

(ENTTASCH) hast.
Lösungen:
6. Ach was, der hat doch selbst einen
(SHSCSU)!
4. Schraube
5. Schatten
1B 2C 3A

6. Schuss
1. Tassen

3. Vogel
2. Knall
2.
1.
UPLOADED BY "What's News" vk.com/wsnws TELEGRAM: t.me/whatsnws

46  RATEN SIE MAL! Deutsch perfekt 8  /   2020

Wie Deutschland funktioniert


1. Da werden Sie große Augen machen! Seite 30 - 31

Tragen Sie eine Brille? Dann ist es gut, wenn Sie auch in Deutschland bei einem guten Optiker zurechtkommen.
Lösen Sie das Rätsel, und finden Sie eine Redensart rund ums Auge!

arzt - Au - Bril - gen - Graue - ke - ker - Kon - kurz - len - lin - Op - se - sich - sich - Star - stär - takt - ti - tig - tig - weit

1. Man nennt sie in Dioptrien: die …


2. so, dass man nur in der Nähe gut sieht:
3. so, dass man nur die Dinge weiter weg gut sieht:
4. kleines, dünnes, rundes Stück aus speziellem Plastik:
Man legt es direkt auf das Auge, um besser zu sehen: die …
5. Person: Sie verkauft Brillen und berät Kunden zur Brille: der …
6. Arzt speziell für die Augen: der …
7. Augenkrankheit, meistens bei älteren Menschen; Katarakt: der …

Lösung: Die .

Das heißt: Ein Plan wird wahrscheinlich nicht funktionieren oder gut gehen.

Mystisches Deutschland
2. Magisch und mystisch Seite 14 - 23

Magie und Mystik haben die Menschen schon immer interessiert. Bringen Sie die Wörter
für magische Kreaturen und Menschen wieder in Ordnung, und finden Sie so eine Redensart.

1. 2. 3. 4. 5. 6.

Lösungen:

1. der sein
Lösung: der gute Geist
2. der
6. Wahrsagerin
3. die 5. Teufel
4. Engel
4. der
3. Hexe
2. Zauberer
Fotos und Illustrationen: iStock.com; Shutterstock.com

5. der
1. Geist
2.

6. die ins Auge gehen.


Lösung: Die Sache kann

7. Graue Star
6. Augenarzt
5. Optiker
Lösung: der 4. Kontaktlinse
3. weitsichtig
2. kurzsichtig
Das heißt: helfen und dabei aufpassen, dass es anderen gut geht und ihnen nichts passiert. 1. Brillenstärke
1.
UPLOADED BY "What's News" vk.com/wsnws TELEGRAM: t.me/whatsnws

Deutsch perfekt 8 / 2 020 WORTKOMPASS  47

„Mein aktuelles Lieblingswort ist


der Dreikäsehoch. Ich liebe Ausdrücke, bei
denen man sofort ein Bild vor Augen hat.“
Dascha von Waberers Stimme ist auf jeder
CD von Deutsch perfekt Audio zu hören.

Die polyglotte Seite


Kennen Sie die deutschen Wörter zu diesen Themen im Heft? Testen Sie sich nach dem Lesen:
Legen Sie die Hand auf die deutschen Wörter, und finden Sie die richtige Übersetzung!

DEUTSCH ENGLISCH SPANISCH FRANZÖSISCH ITALIENISCH POLNISCH RUSSISCH ARABISCH

WÖRTER ZUM THEMA KÄSE, TEXT: WAS FÜR EIN KÄSE! SEITE 48 - 51
der Dreikäsehoch tiny tot el renacuajo haut comme trois il soldo di cacio brzdąc от горшка два вершка ‫طفل يتصرف‬
pommes ‫بوقاحة‬
die Käserei cheese dairy la quesería la fromagerie il caseificio serowarnia сыроваренный завод ‫مجبنة‬
der Rohmilchkäse cheese made from el queso de leche le fromage au lait cru il formaggio a latte ser z surowego сыр из ‫جبن الحليب الخام‬
unpasteurised milk cruda crudo mleka непастеризованного
молока
der Schimmelkäse mould cheese el queso azul le fromage bleu il formaggio ser pleśniowy сыр с плесенью ‫الجبن المتعفن‬
erborinato
schmelzen to melt fundirse fondre fondere topić się плавиться ‫يذيب‬
überbacken to gratinate gratinar gratiner gratinare zapiekać запекать ‫مغطى بالجبن‬
‫ومخبوز بالفرن‬
der Stinkekäse smelly cheese el queso maloliente le fromage qui pue il formaggio śmierdzący ser сыр с интенсивным ‫الجبن كريه‬
puzzolente запахом ‫الرائحة‬
die Käsefüße smelly feet los pies con olor a les pieds qui sentent i piedi puzzolenti śmierdzące stopy дурно пахнущие ноги ‫األقدام ذات الرائحة‬
queso le fromage ‫الكريهة‬
Was für ein Käse! Rubbish! ¡Menuda tontería! Quelle bêtise! Che sciocchezza! Co za bezsens! Это все чепуха! ‫ ما‬:‫مصطلح بمعنى‬
!‫هذا الهراء‬
käsig bleich pasty pálido blanc comme lait pallido blady бледный, как сыр ‫شاحب كالجبن‬

WÖRTER ZUM THEMA MYSTIK, TEXT: MYSTISCHES DEUTSCHLAND SEITE 14 - 23


spirituell spiritual espiritual spirituel spirituale duchowy духовный ‫روحاني‬
der Brauch custom la costumbre la coutume l’usanza zwyczaj обычай ‫التقليد‬
Karten legen to tell the fortune echar las cartas lire dans les cartes leggere le carte wróżyć z kart раскладывать карты ‫يقرأ الطالع بورق‬
with cards ‫اللعب‬
der Hellseher clairvoyant el vidente le devin il chiaroveggente jasnowidz ясновидящий ‫العرّ اف‬
voraussagen to predict predecir prédire predire przepowiadać предсказывать ‫يتنبأ‬
zaubern to perform magic practicar la magia faire de la magie fare magia czarować колдовать ‫سحر‬
der Zufall coincidence el azar le hasard il caso przypadek случай ‫الصدفة‬
abergläubisch superstitious supersticioso superstitieux superstizioso przesądny суеверный ‫مؤمن بالخرافات‬

WÖRTER ZUM THEMA SEX, TEXT: KEIN SEX IST AUCH KEINE LÖSUNG SEITE 24 - 28
der Geschlechts­­ sexual intercourse las relaciones le coït il rapporto sessuale stosunek płciowy половое сношение ‫الجماع‬
verkehr sexuales
Foto: Daniela Pfeil; Illustration: Daniela Baretto/Shutterstock.com

die Selbst­ masturbation la masturbación la masturbation la masturbazione masturbacja мастурбация ‫العادة السرية‬
befriedigung
erregt aroused excitado excité eccitato podniecony возбужденный ‫مثار‬
notgeil sex-crazed salido obsédé allupato napalony озабоченный из-за ‫شبق‬
отсутствия секса
aufklären to provide sexual instruir en el terreno faire de l’éducation dare un’educazione uświadomić просвещать ‫يوعّ ي‬
education sexual sexuelle sessuale
die Verhütung contraception la contracepción la contraception la contraccezione antykoncepcja предохранение ‫منع الحمل‬
ausleben to act out disfrutar laisser libre cours vivere appieno wyszumieć się осуществить, ‫يعيش‬
plenamente претворить в жизнь
sich schämen to be ashamed avergonzarse avoir honte vergognarsi wstydzić się стыдиться ‫يخجل‬
Hemmungen haben to have inhibitions tener escrúpulos ressentir de la gêne avere scrupoli mieć zahamowania иметь комплексы ‫ حياء‬/‫لديه كبت‬
das erste Mal the first time la primera vez la toute première la prima volta pierwszy raz первый раз ‫ممارسة الجنس‬
fois ‫ألول مرة‬
UPLOADED BY "What's News" vk.com/wsnws TELEGRAM: t.me/whatsnws

48 ESSEN Deutsch perfekt 9  /   2020

Was für ein Käse!


Willi Schmid kennt jede Wiese in der Schweizer Region Toggenburg. Von dort geht sein
Käse in die ganze Welt. Was ist sein Geheimnis? Von Adrian Meyer
SCHWER PLUS
UPLOADED BY "What's News" vk.com/wsnws TELEGRAM: t.me/whatsnws

Deutsch perfekt 8  / 2 020 ESSEN  49

E
der K¡ssel, -  überziehen 
r muss aufpassen jetzt. Willi man in der Fachsprache sagt, er bricht die ,  extrem großer Topf , hier: spezielle Arbeits-
Schmid blickt konzentriert Milch auf. Immer wieder stößt er in sie schritte tun mit
die D“ckete, -n 
ins „Chessi“, den Kessel. In hinein, rührt und sticht und zerteilt und ,  für die Produktion von rühren 
dem warten Hunderte Liter schweigt. „Nicht reden bei der Arbeit, das Käse fest gewordene Milch ,  bewegen (z. B. mit
einem Löffel)
Rohmilch. Vorsichtig kocht ist eines meiner Prinzipien“, sagt er. zerteilen 
die Dickete, die Schmid Aus den 600 Litern Kuhmilch entsteht ,  ≈ in Teile schneiden die Ziege, -n 
,  Tier, das kleiner ist als
kurz vorher in gleiche Proportionen zer- der Cestino, einer seiner Weichkäse. In matchentscheidend engl. 
ein Rind, gut in den Bergen
, m hier: der Grund
teilt hat. „Was jetzt kommt, ist matchent- zwei Kesseln daneben wird Milch gerührt laufen kann und Milch
sein, warum etwas gelingt
scheidend“, sagt er. Wenn er nicht genau für Käse namens Quadretto und Mühle- produziert
käsen 
arbeitet, macht er die ganze Arbeit dieses stein. Und gleich sollten 1000 Liter Zie- die F“chtenrinde, -n 
,  Käse herstellen
,  harte, dünne, äußere
Tages kaputt. Käsen braucht Gefühl und genmilch frisch vom Bauern kommen für Seite von einem Baum,
die Leidenschaft, -en 
Rhythmus, Wissen und Erfahrung. Und, die Hölzige Geiß, einen von Fichtenrinde , hier: starke Liebe für dessen Nadeln auch im
wenn man Willi Schmid heißt, gehört umrahmten Ziegenkäse. Nur Rohmilch eine Tätigkeit Winter grün sind
dazu auch noch die Leidenschaft und der kommt in Schmids Kessel. 100 Tonnen der Ehrgeiz  umrahmt v¶n 
,  sehr starker Wunsch ,  so dekoriert, dass …
Ehrgeiz, den besten Käse der Welt ma- Käse stellt er daraus im Jahr her. Pasteuri-
nach Erfolg stabil an allen Seiten liegt
chen zu wollen. sierte Milch ist für ihn ein Tabu.
s“ch aus einer St„rre lösen  … (¡twas) „nsehen 
Schmid löst sich aus seiner Starre, Um fünf Uhr in der Früh beginnt ,  erkennen, dass … etwas
,  sich plötzlich bewegen
beugt sich weit über den Kessel. In den Schmids Arbeitstag. Wenn er nicht am hat/erlebt
s“ch beugen über … 
Händen hält er zwei Plastikschaufeln. Er Kessel steht, spült er Werkzeuge, trägt ,  den Kopf und Oberkör- das Kæppi, -s 
stößt sie so tief in die Milch, dass seine Kisten oder kontrolliert die Temperatur per so bewegen, dass man ,  Hut, der eng am Kopf
Arme bis zur Hälfte darin verschwinden. der Milch. Den Kaffee trinkt er stehend, in … von oben sieht liegt

Die Arbeit beginnt. drei Schlucken. Die Milch da- die Pl„stikschaufel, -n  verfærben 
,  Plastikwerkzeug mit ,  eine falsche/andere
Manche finden, dass Willi für nimmt er aus dem Kessel. Farbe bekommen
Auf allen einem langen Teil zum
Schmid (51) aus Lichtensteig Man sieht Schmid die harte Halten und einem breiten,
Kontinenten die Künstelei, -en 
im Toggenburg, Kanton Sankt Arbeit an. Schmid trägt immer flachen Teil zum Heben von
, d Kunst
Gallen, der Einzige in der kann man den weiße Kleidung: das Käppi, die Substanzen
Käse von der Käsebruch 
Schweiz ist, der wirklich etwas Gummistiefel, das Shirt. Nur verschw“nden 
,  nicht ganz feste
vom Käsen versteht. Seine Pro- Willi Schmid die Fingernägel sind orange –
,  nicht mehr zu sehen sein
Substanz, die bei der Käse-
dukte holten bei Weltmeister- essen. verfärbt von der täglichen Ar- ¡twas verstehen v¶n  produktion entsteht
, m Wissen und Kennt-
schaften mehrmals eine Gold- beit in und mit der Milch. montieren 
nisse haben in
, hier: festmachen (z. B.
medaille. Auf allen Kontinenten kann „Käse-Mozart“ nannte eine Zeitung die Gourmanderie, -n franz.  mit Schrauben)
man seinen Käse essen: in den feinsten den Käser aus dem Toggenburg. Und das, , Gourmet-Laden/-Lokal
der Pl„stikschlauch, ¿e 
Gourmanderien, den besten Hotels, den obwohl Schmid sich selbst als Punk sieht. edel  , hier: langer, elastischer
edelsten Restaurants. Der Schweizer „Käsen ist Hardrock. Keine Künstelei“, ,  besonders fein Gegenstand aus Plastik,
durch den Substanzen
Koch Daniel Humm, Mitinhaber des sagt er. „Käsen ist Rhythmus, Power, der M“tinhaber, -  fließen
Eleven Madison Park in New York, eines Timing.“ Handarbeit mit einem guten Ge- ,  Person, die zusammen
mit anderen eine Firma der Ausguss, ¿e 
der besten Restaurants der Welt, serviert fühl für Details. „Ich bin ein emotionaler besitzt ,  Loch, in das Substanzen
seinen Gästen zum Abschluss Schmids Mensch“, sagt er. „Meine Emotionen soll laufen können
der Sp“tzenkoch, ¿e 
Käse. Der Schweizer Spitzenkoch man im Käse schmecken. Das muss von ,  sehr guter Koch die Sch¢lter, -n 
Andreas Caminada schickt seine Lehrlin- innen kommen.“ das Stædtlichäsi schweiz. 
,  Körperteil zwischen Hals
und Arm
ge zu Schmid ins Praktikum. Käsefans aus Die Schaufeln hat Schmid inzwischen , hier: Name eines
aller Welt reisen in die „Städtlichäsi“, um weggelegt. Er hält die Hand in den Kä- Geschäfts hind¢rchschießen 
, hier: schnell durchlaufen
zu sehen, wie der Käser arbeitet. Da kom- sebruch und prüft mit zwei Fingern die das Autogr„mm, -e 
,  Unterschrift einer die M¶lke 
men dann sogar welche aus Dallas, Texas, Konsistenz. „Perfekt.“ Er montiert einen
berühmten Person ,  Milch, die bei der Käse-
und bitten Schmid um ein Autogramm. Plastikschlauch am Ausguss des „Ches- produktion bleibt
Fluch ¢nd Segen sein 
Noch immer kann Schmid das vie- sis“, wirft ihn über die Schulter und lässt , m etwas Schlechtes die Pl„stikplane, -n 
le Lob noch nicht ganz glauben. „Es ist den Kesselinhalt hindurchschießen. Vor- und Gutes gleichzeitig sein , hier: großes Stück aus
Fluch und Segen“, sagt er über sein Talent. sichtig füllt er die Formen, die schon auf Plastik, das man über den
missl“ngen  Käse legt.
Manchmal wünscht er sich, dass ihm et- einem Tisch stehen. Über den jungen , L gelingen
der Laib, -e 
was misslingt. „Dann käme ich nicht in Käse legt er eine Plastikplane und lässt
Foto: Philip Leutert

“n Versuchung k¶mmen  ,  rundes Stück (Brot oder


Versuchung, immer weiterzuarbeiten.“ die Molke abtropfen. Bis zu achtmal muss ,  den starken Wunsch Käse)
bekommen, etwas zu tun,
Mit den Schaufeln sticht Schmid in die er die Laibe umdrehen, bevor sie zur Rei- was man besser nicht tut
Kesselmilch. Er überzieht den Käse, wie fung in den Keller kommen.
UPLOADED BY "What's News" vk.com/wsnws TELEGRAM: t.me/whatsnws

50 ESSEN Deutsch perfekt 8  /   2020

nach  eine Renaissance erleben 


Käse-Punk Schmid arbeitet nach dem wurde, verschwanden zum Beispiel zwei , hier: ≈ auf der Basis von , hier: wieder populär
Do-it-yourself-Prinzip. Sein Wissen hat er Drittel der Emmentaler Käsereien. werden
die Käserei, -en 
selbst gesammelt. Immer wieder probiert Gleichzeitig erlebte der Schweizer ,  Firma, die Käse herstellt die Weide, -n 
er Neues. „Einen Mentor hatte ich nie“, Käse dank der Liberalisierung des Mark- ,  Wiese, auf der Tiere im
]s war, „ls w•rden … 
Sommer fressen
sagt er. Gerne erzählt er die Anekdote, tes eine Renaissance – und zwar im Sek- ,  Es war so, dass man
wie er zum ersten Mal in seiner eigenen tor der Käsegeheimtipps. Dank des Wil- meinen könnte, … die Kräuter Pl. 
,  Pflanzen, von denen man
Käserei stand, damals, im Jahr 2006. Und lens und des Muts unabhängiger Käser, preisgekrönt 
die Blätter als Gewürz oder
, hier: so, dass er Preise
wie er gleich in den ersten zwei Wochen bei hoher Qualität zu experimentieren, Medizin verwendet
dafür bekommen hat
25 neue Käsesorten erfand. Es war, als entstanden seitdem mehr als 1000 neue weiden 
der Sch“mmelkäse 
würden all seine Ideen automatisch im Sorten. ,  Gras von einer Weide
,  Käse, der durch einen
fressen
Käsekessel landen. Willi Schmid kennt jede Weide, jeden Pilz speziell in Geschmack,
30 verschiedene Käsesorten hat Bauer, jede Kuh im Toggenburg. Das Tal Aussehen und Konsistenz rœsten 
ist ,  ≈ braten, bis es braun
Schmid inzwischen im Angebot. Am be- ist ideal für gute Milch, findet er. Nur wird
die Käsetheke, -n 
rühmtesten sind seine preisgekrönten: Naturwiesen, gute Böden, keine große
,  hoher Tisch (z. B. im die Sch„ttenmilch 
der halb harte Naturschimmelkäse Müh- Agrar­industrie. „Alles, was meine Milch- Supermarkt), an dem Käse ,  Milch von Kühen, die auf
lestein und der edle Blauschimmelkäse kühe fressen, hatte ich schon mal im verkauft wird Schattenhängen fressen
Jersey Blue. Mund“, sagt er. die Schweizerische m¡lken 
Schmid arbeitet nur mit dem, was ihm Ja, Schmid hat die Kräuter und Grä- Käseunion  ,  Milch von einem weibli-
,  Schweizer Marketing- chen Tier nehmen
die Natur liefert. Und den Käse macht er ser selbst getestet. Deshalb weiß er nun: und Handelsorganisation
d•ngen 
daraus von Hand. In einem ganzen Jahr Milch von Kühen, die an einem Sonnen- für Käse von 1914 bis 1999
,  ≈ Mineralien und andere
produziert er so viel wie Großbetriebe hang geweidet haben, ist ideal für Halb- die Planwirtschaft  Nahrung geben, sodass
der Schweizer Käseindustrie in ihren An- hartkäse. Bei der Reifung entwickeln sich ,  von einer staatlichen Pflanzen besser wachsen
Stelle zentral geplante
lagen an einem einzigen Tag. nämlich Röst-, Karamell- und Wirtschaft
die Jauchegrube, -n 
Neue Ideen waren in Vanillearomen. Aus Schatten- ,  ≈ Loch im Boden mit

Schweizer Käsetheken fast ein


In den ersten milch wird – wegen der vielen
die W¡ttbewerbsfähigkeit  Wasser und Exkrementen
,  ≈ Möglichkeit, im wirt- von Tieren
Jahrhundert lang kaum zu fin-
zwei Wochen in Kräuter, die dort wachsen – schaftlichen Kampf bleiben
seiner eigenen aromatischer Weichkäse. das Heu 
den. Sie waren dominiert vom zu können
,  getrocknetes Gras
Monopol der Schweizerischen
Käserei erfand Er kann die Kuh am Ge- der H„ng, ¿e 
„bfüllen 
Käseunion. Die kaufte ab 1914
er 25 neue schmack ihrer Milch erken-
,  Seite eines Berges
, hier: in einzelne Formen
die Gesamtproduktion der Kä-
Käsesorten. nen, behauptet Schmid. Das auflösen  füllen
, hier: entscheiden, dass …
sesorten Greyerzer, Sbrinz und hat er schon als Junge auf dem nicht mehr existiert
Emmentaler und brachte diese in den Bauernhof seiner Eltern gelernt. Sein Va-
Handel. Davor vereinbarte die Regierung ter brachte damals die frisch gemolkene
den Milchpreis. Milch an den Frühstückstisch. Sowieso
Das Kartell verhinderte Innovation. aß die Familie nur Frischprodukte, keine
Wer außerhalb der Planwirtschaft Neues Fertigwaren. Dabei hat der junge Schmid
probierte, bekam Probleme. Schweizer gelernt, feine Geschmacksnuancen zu
Weichkäse, davor meisterlich hergestellt, erkennen. „Noch heute trinke ich nur
war kaum mehr erhältlich. Die Käseunion Rohmilch.“
favorisierte Hartkäse. Dieser war nämlich Sogar der Zeitpunkt des Düngens
länger haltbar. So hatte sie nicht extrem hat einen Einfluss auf den Geschmack
viel Käse übrig, wenn sie ihn mal nicht so der Milch, glaubt Schmid. „Das Käsen
gut verkaufen konnte. beginnt für mich in der Jauchegrube.“
Mit dem Monopol sank aber auch die Deshalb verlangt er viel von seinen Liefe-
Wettbewerbsfähigkeit der Schweizer Kä- ranten: Die Kühe dürfen nur frisches Wei-
ser. Emmentaler zum Beispiel, die klassi- degras fressen, im Winter nur Heu. Nichts
sche Schweizer Käsesorte, wurde extrem anderes. Und die Tiere müssen täglich auf
billig ins Ausland verkauft. Das Image die Weide, auch bei Schnee. Zweimal pro
der Schweiz als Käsenation litt. Dass die Woche besucht Schmid „seine“ Kühe. Er
Schweizer Skinationalmannschaft in will ihnen nah sein, sie spüren.
den 90er-Jahren im Käsedress die Hänge Es ist kurz vor Mittag, als in der Käserei
hinunterfuhr, half dann auch nicht mehr alle Kessel geleert sind und der Käse in die
viel. Nachdem die Union 1999 aufgelöst Formen abgefüllt ist. Der Raum ist voll
UPLOADED BY "What's News" vk.com/wsnws TELEGRAM: t.me/whatsnws

Deutsch perfekt 9  /  2 020 ESSEN  51

eine L„st fællt „b v¶n …  zur•cktreten 


, m … hat eine Sorge , m hier: weniger
weniger arbeiten
die Meisterprüfung, -en  das B•ndel, - 
,  Prüfung, mit der man die ,  Menge von Sachen, die
Qualifikation erhält, andere aufeinander liegen
auszubilden
der Streifen, - 
kr„mpfen  ,  langes, schmales Stück
, hier: ≈ blockieren, weil
schlagen 
man nicht weitermachen
, hier: ≈ mit Werkzeugen
will
von Bäumen nehmen
der Esel, - 
auslösen 
,  graues Tier, einem Pferd
, hier: als Effekt haben
ähnlich
hængen bleiben 
n“chts mehr w“ssen w¶llen
, hier: so bleiben, dass
v¶n 
man sich daran erinnert
, m nichts mehr zu tun
haben wollen mit „ngehen 
, hier: auf spezielle Art
der Bau 
machen
, hier: Bausektor;
Baustellen
weiß G¶tt 
, m keine Ahnung;
hier: definitiv

Ein Meister und sein Werk: Willi Schmid liebt seinen Käse.

Dampf und 30 Grad heiß. Schmids T-Shirt Es gelang Schmid, aber es kostete viel Zeit
ist komplett feucht. „Wenn die Kessel leer – bis heute. Auf 70 Stunden pro Woche
sind, fällt eine Last von mir ab“, sagt er. hat Schmid seine Arbeitszeit inzwischen
„Das ist der schönste Moment des Tages.“ reduziert. Früher, da waren es „weiß Gott“
Eigentlich wollte Schmid Bauer wer- mehr. „Bald muss ich noch mehr zurück-
den. Aber dieser Plan hatte keine Zukunft. treten“, sagt er. Aber er weiß gar nicht, wie
Der ältere Bruder übernahm den Bauern- das geht, „mal nicht zu arbeiten“.
hof der Eltern. Eine Lehre als Käser be- Die Luft in der Käserei ist wieder klar,
gann Schmid, weil er so immer noch mit als Schmid ein Bündel hölzerne Streifen
der Kuh arbeiten konnte, seinem Lieb- auspackt. Fichtenrinden. Nun riecht es
lingstier. Schnell merkte sein Chef, dass in dem Raum nach frisch geschlagenem
Schmid kein normaler Lehrling war. Er Holz. Schmid legt die Bündel auf den
machte die Meisterprüfung, wurde bald Tisch mit dem jungen Ziegenweichkäse.
Betriebsleiter einer Käserei im Toggen- Er beginnt, die Laibe einzurahmen. So
burg. Ein harter Job. „Ich krampfte wie wie es seit Jahrhunderten Tradition ist.
ein Esel“, sagt er. Die Fichte gibt dem Käse einen speziel-
Irgendwann wollte Schmid seine ei- len Geschmack.
genen Ideen realisieren. Aber ein erster Wie muss ein richtig guter Käse
Versuch mit einem Partner gelang nicht – schmecken, Willi Schmid? Der Käser lä-
wegen eines Streits. „Ich war total frus­ chelt. Er spricht von dem Gefühl, das ein
triert, wollte nichts mehr wissen vom Kä- guter Käse im Mund auslöst. Davon, wie
sen.“ Einige Monate arbeitete er in Zürich der Geschmack entsteht, komplex wird,
auf dem Bau, um die Familie mit den drei hängen bleibt. Man merkt, wenn der Her-
Foto: Philip Leutert

Kindern zu finanzieren. Dann überredete steller seine Arbeit mit Leidenschaft an-
ihn seine Frau, es doch noch einmal mit geht, glaubt er: „Einen richtig guten Käse
dem Käsen zu versuchen. vergisst man nie mehr.“
UPLOADED BY "What's News" vk.com/wsnws TELEGRAM: t.me/whatsnws

52 BLINDTEXT Deutsch perfekt X  /   2020

Tuffi will raus


Diese Marketingaktion endet mit einer legendären Panne:
Vor 70 Jahren springt ein Elefant in Wuppertal aus einem Zug.
MITTEL PLUS AUDIO

T
uffi ist erst vier, aber schon Und im Rathaus von Oberhausen hat sie
der Elef„nt, -en  der Bauarbeiter, - 
ein Medienprofi. Die kleine eine Zimmerpflanze gefressen. Wo Tuffi ,  großes, graues Tier mit ,  Person, die auf dem Bau
Elefantenkuh lernt schnell auftritt, ist der Spaß groß. sehr langer Nase, das in arbeitet
und hat wenig Angst vor Am 21. Juli 1950 aber ist alles anders. Afrika und Asien lebt
(der Bau , hier: Ort, an
(s. Foto)
Menschen. Seit einem Jahr An diesem Tag hat der Elefant keinen dem neue Häuser, Straßen,
der Medienprofi, -s  … gemacht werden)
gehört sie dem Zirkus Althoff. Dieser Zir- Spaß, sondern Panik. Für den Auftritt in ,  Person, die die Medien
kus ist auf die Dressur von Tieren spezia- Wuppertal hat sich Althoff etwas ganz der K„sten, ¿ , hier:
sehr gut kennt
≈ viereckiger, offener Cont-
lisiert. Weil sie so lieb ist, nimmt Zirkus- Spezielles überlegt: Tuffi soll mit der die Elef„ntenkuh, ¿e  ainer für Bierflaschen
direktor Franz Althoff Tuffi gerne mit zu Schwebebahn fahren. Diese 1901 eröff- ,  weiblicher Elefant
erœffnen 
öffentlichen Auftritten. nete Bahn ist die größte Attraktion der der Auftritt, -e  ,  zum ersten Mal öffnen
Tuffi ist der Star jeder Marketingak- Stadt im Ruhrgebiet. , hier: Situation, in der
die Schiene, -n , Gleis
man sich vor Publikum zeigt
tion. Im Ruhrgebiet ist sie schon in Anders als normale U-Bahnen oder
aufhängen 
mehreren Städten mit der Straßenbahn Straßenbahnen fährt die Schwebebahn das Ruhrgebiet 
, hier: hoch hängen
,  Region mit vielen
gefahren. In Duisburg hat sie eine Hafen- nicht auf Schienen, sondern ist an Schie- Industriestädten in Nord- flexibel , hier:
rundfahrt gemacht. In Solingen hat sie nen aufgehängt. So ist der Zug flexibler rhein-Westfalen ≈ so, dass man mehr
Bauarbeitern einen Kasten Bier gebracht. und braucht zum Beispiel in Kurven Möglichkeiten hat
UPLOADED BY "What's News" vk.com/wsnws TELEGRAM: t.me/whatsnws

Deutsch perfekt 8 / 2 020 GESCHICHTEN AUS DER GESCHICHTE  53

bes¶ndere (-r/-s)  das Nachspiel, -e 


weniger Platz. Deshalb ist die Konstruk- im richtigen Moment auf den Auslöser ,  spezielle (-s/-s) , hier: negative Konse-
tion ideal für das enge Tal der Wupper – zu drücken. Und unten am Wasser steht quenz
der Vertreter, - 
die Bahn fährt direkt über dem Fluss auch keiner – es konnte ja niemand ah- , hier: Politiker von der fahrlässig 
durch die Stadt. nen, dass der Elefant aus der Bahn springt. Stadt ,  ohne Absicht

Ein Elefant in der Schwebebahn, hoch Deshalb gibt es von Tuffis Sprung in die quietschen  die Gefährdung, -en 
über dem Fluss: Das soll eine ganz beson- Wupper nur Rekonstruktionen. ,  einen sehr hohen, langen , von: gefährden = in
Laut machen eine gefährliche Situation
dere Attraktion werden. Mit Althoff und Für Althoff und den Verkehrschef der bringen
¢ngewohnt 
Vertretern der Stadt kommen viele Jour- Wuppertaler Stadtwerke hat die Episode
,  unbekannt und deshalb der Bl“ndenhund, -e 
nalisten und Fotografen zum Zug. Am noch ein juristisches Nachspiel. Beide seltsam ,  Hund, der eine blinde
Schalter kauft der Zirkusdirektor fünf Ti- müssen eine Strafe zahlen, wegen „fahr- Person assistiert
schaukeln 
ckets für die zweite Klasse: vier für seinen lässiger Transportgefährdung und fahr- ,  sich hin- und herbe- (bl“nd 
mehrere Hundert Kilo schweren Elefan- lässiger Körperverletzung“. Es ist nämlich wegen ,  so, dass man nichts
sehen kann)
ten und eines für sich. Fotos zeigen Tuffi nicht erlaubt, Tiere mit in die Schwebe- [nlauf nehmen 
,  kurz und schnell laufen das M“lchwerk, -e 
am Schalter und auf dem Bahnsteig, in der bahn zu nehmen. Nur Polizei- und Blin-
und dann z. B. springen ,  Firma, die Milchproduk-
Mitte von vielen Menschen. denhunde dürfen mitfahren. te herstellt
zerbr¡chen 
Als die Bahn kommt, sind mehr Men- Aber für Wuppertal wird das Ereignis ,  (in einzelne Teile) das Mask¶ttchen, - 
schen im Waggon mit dem Tier als ge- zum Mythos. Die Milchwerke Köln-Wup- kaputtgehen , hier: Symbol
plant. Es dauert nur wenige pertal geben ihren Produkten st•rzen  ¡cht 
Sekunden, dann wird es Tuffi den Namen Tuffi. Der Elefant , hier: fallen , wirklich
Obwohl der
wirklich zu viel. ist bis heute eines der Maskott- der Schl„mm  s“ch auflösen 
Waggon voll ,  extrem nasse Erde , hier: aufhören, da zu
Ist es das Quietschen der
mit Fotografen chen der Stadt. An der Wupper sein
Schienen? Das ungewohnte
ist, gibt es von erinnert eine Tuffi-Skulptur
das H“nterteil, -e 
, m hier: Körperteil, das Wahrzeichen, - 
Schaukeln in den Kurven? aus Bronze an den Tag im Juli
Tuffis Unfall auf dem ein Tier sitzt ,  Gebäude oder Gegen-
Die vielen Menschen? Es ist 1950. Die Geschichte gibt es stand, der das Symbol für
kein Bild. hinterherspringen 
schwer zu sagen, was Tuffi auch als Bilderbuch. Im März , hier: zu jemandem
einen Ort ist
nervös macht. Aber das Tier 2016 wird ein Elefantenbaby springen, der schon g¡lten „ls 
bekommt Panik – und will raus. Es springt im Wuppertaler Zoo Tuffi genannt. gesprungen ist ,  bekannt sein als

auf eine Sitzbank, die sofort unter ihm ka- Die echte Tuffi bleibt bis 1968 beim ¡s sch„ffen  kollidieren 
, hier: Erfolg haben ,  ≈ einer gegen den
puttgeht. Es nimmt ein zweites Mal An- Zirkus Althoff. Dann löst sich dieser auf.
anderen stoßen
lauf und läuft gegen die Wand. Die Wand Tuffi wird mit einer Gruppe von Tieren der Auslöser, - 
, hier: ≈ Schalter: Man der Fahrgast, ¿e 
und ein Fenster zerbrechen – und Tuffi an einen französischen Zirkus verkauft. drückt ihn, und der Fotoap- ,  Passagier in Bus, Bahn
fällt aus der Bahn. Sie stirbt 1989 im Alter von 43 Jahren. parat macht ein Bild. oder Straßenbahn
Zehn Meter stürzt der Elefant nach Die Schwebebahn ist bis heute die ahnen  tödlich 
unten in den Fluss. An der Stelle ist die wichtigste Attraktion Wuppertals. Vie- , vermuten ,  so, dass man sterben
muss
Wupper nur einen halben Meter tief. le Touristen kommen vor allem in die die St„dtwerke Pl. 
Aber Tuffi hat großes Glück und landet Stadt, um einmal mit der berühmten ,  Firma, die einer Stadt
gehört und in dieser Strom
im Schlamm. Nur am Hinterteil wird sie Bahn zu fahren, hoch über dem Fluss. Sie und Gas liefert
ein bisschen verletzt. Sie kann sofort wie- ist zum Wahrzeichen geworden – auch
der aufstehen – und wird noch am selben das Wuppertaler Logo zeigt den Fluss
Abend wieder im Zirkus auftreten. und die Bahn. Die Bahn ist das wichtigste
Als Tuffi aus der Bahn fällt, werden Verkehrsmittel der Stadt, Zehntausende
auch die Menschen im Waggon panisch. Menschen fahren jeden Tag damit.
Ein paar werden leicht verletzt, als der Viele Jahre lang gilt die Schwebebahn
Elefant an ihnen vorbeispringt. Althoff als das sicherste Verkehrsmittel der Welt.
will seinem Tier spontan hinterhersprin- Das ändert sich im April 1999, als es nach
gen. Aber sein zwölfjähriger Sohn Harry Bauarbeiten einen tragischen Unfall gibt.
stoppt ihn. Alle fahren bis zur nächsten Arbeiter hatten in der Nacht ein Teil an
Haltestelle und laufen zurück zu der Stel- den Schienen vergessen, der erste Zug
Foto: ullstein bid/Röhnert

le, an der Tuffi im Wasser liegt. am nächsten Morgen kollidiert damit.


Die Ironie der Geschichte: Obwohl Ein Waggon stürzt nach unten, fünf
der Waggon voll mit Fotografen ist, gibt Fahrgäste sterben, 47 werden verletzt. Es
es von Tuffis Sturz kein Bild. Denn kei- ist bis heute der einzige tödliche Schwe-
ner der Fotografen in der Bahn schafft es, bebahn-Unfall. Barbara Kerbel
UPLOADED BY "What's News" vk.com/wsnws TELEGRAM: t.me/whatsnws

54 DEBATTE Deutsch perfekt 8  /   2020

Muss Fleisch teurer werden?


Der Preis für Fleisch ist in Deutschland niedrig. Eine höhere Steuer soll einen
Beitrag zu Klimaschutz, Tierwohl und besseren Arbeitsbedingungen leisten.
Aber können diese Ziele damit erreicht werden?
SCHWER
UPLOADED BY "What's News" vk.com/wsnws TELEGRAM: t.me/whatsnws

Deutsch perfekt 8 / 2 020 DEBATTE  55

Ja „Die Arbeit in der Fleischbranche


muss fair bezahlt werden.“ Nein „Fleisch zu essen, darf nicht wieder das
Privileg einer kleinen Gruppe werden.“

Fleisch hat wie alle wertvollen Produkte Dass in Deutschland weniger Geld für
die M„ssen­ ver¶rdnen 
seinen Preis. Wenn wir diesen Preis nicht tierhal­tung, -en  Lebensmittel ausgegeben wird als in , hier: per Gesetz
an der Kasse im Supermarkt bezahlen, ,  Tierhaltung in Groß- anderen europäischen Ländern, wie bestimmen
dann bezahlen andere diesen Preis. Ei- betrieben mit dem Ziel, zum Beispiel in Frankreich oder Italien, der Befürworter, - 
möglichst viele tierische
nerseits die Tiere, die unter schlimmen und auch Fleisch hier sehr günstig ver- ,  Person, die eine Sache
Produkte herzustellen
unterstützt
Bedingungen in Massentierhaltung (die Tierhaltung, -en 
kauft wird, ist ohne Zweifel richtig. Ein
gehalten und geschlachtet werden. Vor staatlich verordneter Mindestpreis für die soziale M„rktwirt-
, von: ein Tier halten = ein
schaft, -en 
allem aber die Beschäftigten in den gro- Tier besitzen) Fleisch oder sogar eine Fleischsteuer ,  ≈ relativ freies Wirt-
ßen Schlachthöfen, die im Akkord Tiere schl„chten  würde jedoch nichts für das Wohl der schaftssystem, bei dem
,  ein Tier wegen seines der Staat versucht, durch
schlachten und dabei total ausgebeutet Tiere bringen und auch den Arbeitern in
Fleisches töten Regeln soziale Chancen-
werden. Diese Beschäftigten, die meis- den Schlachthöfen nicht helfen. gleichheit zu erreichen
der/die Beschæftigte, -n 
ten kommen aus Osteuropa, arbeiten , hier: Angestellte(r) oder
Mit großer Wahrscheinlichkeit würde bereit sein zu … 
hart für niedrige Löhne – zehn und mehr Arbeiter(in) das Geld aus einer solchen Steuer in den ,  … tun wollen
Stunden, sechs Tage in der Woche. der Schl„chthof, ¿e  Staatskassen verloren gehen. Speziell der W¡ttbewerb, -e 
Sie wohnen in engen, oft katastro- ,  ≈ Fabrik, in der Tiere we- aber Geringverdiener würden es durch , hier: Kampf um wirt-
phalen Unterkünften, für die sie auch gen ihres Fleisches getötet höhere Kosten schwerer haben: In der schaftliche Vorteile
werden
noch viel zu hohe Mieten zahlen müs- Debatte vergessen Befürworter einer transpar¡nt 
“m Akk¶rd  , hier: so, dass man die
sen. Und sie werden in zu vollen Bussen , hier: so, dass sie für ihren
Preiserhöhung gerne, dass besonders die Informationen versteht
zum Betrieb gefahren. Von Arbeits- oder Lohn eine vereinbarte Zahl soziale Marktwirtschaft es heute fast der
verb“ndlich 
Gesundheitsschutz kann man unter an Tieren pro Tag zerlegen gesamten Bevölkerung möglich macht, ,  so, dass man sich daran
müssen
diesen Bedingungen nicht sprechen. auch an einer Bratwurst oder einem halten muss
Verantwortlich dafür ist das System der (zerlegen  Schnitzel Freude zu haben. Vor einigen die H„ltungsform, -en 
,  ein Ganzes in einzelne
Werkverträge und Subunternehmerket- Jahrzehnten war dies noch ein Privileg , hier: ≈ Situation, wie ein
Teile machen)
Tier beim Menschen lebt
ten in der Fleischbranche. ausbeuten 
eines kleinen Teils der Bevölkerung.
Es ist nicht zu akzeptieren, dass die Sicher hat Qualität bei Lebensmitteln der/die st¡llvertretende
,  schlecht bezahlen
Fraktionsvorsitzende, -n 
Hauptaufgaben der Fleischindustrie wie und zum eigenen Vorteil ihren Preis. Der Preis, den der Kunde im ,  Vertreter(in) des Chefs
arbeiten lassen
das Zerlegen von Fleisch in großer Zahl Geschäft bereit ist zu zahlen, zeigt vor einer Fraktion im Parlament
von Subunternehmen erledigt werden. der W¡rkvertrag, ¿e  allem auch seine Bereitschaft, Geld für die FDP 
,  ≈ Vertrag, bei dem ein
Die großen Fleischhersteller stehlen sich den Tier- und Umweltschutz auszuge- ,  kurz für: Freie Demo-
Partner eine Sache herstellt
kratische Partei
mit diesen Werkvertragskonstruktionen und der andere sie bezahlt ben. Mit Blick auf genau diesen Aspekt
aus der Verantwortung beim Arbeits- die S¢bunternehmer­ muss man ehrlich diskutieren, nämlich
schutz und auch beim Lohn. kette, -n  über die Verantwortung und das Kauf-
, hier: ≈ verschiedene
Deswegen fordern wir gesetzliche Firmen, die Teile der Arbeit verhalten jedes einzelnen Verbrauchers.
Änderungen, damit die Arbeit in der für einen Fleischhersteller Dazu gehört es sicher auch, dass jeder
Fleischbranche fair bezahlt und men- erledigen die Möglichkeit bekommt, sich so gut es
schenwürdig wird. Aber wir müssen s“ch aus der Ver„ntwor- geht über die verschiedensten Produkte
tung stehlen 
als Verbraucherinnen und Verbraucher zu informieren.
,  seine Aufgaben nicht
dann auch verstehen: Wenn die Beschäf- machen wollen Die Politik muss vor allem für einen
tigten in der Fleischbranche fair bezahlt m¡nschenwürdig , hier: fairen Wettbewerb sorgen. Das gelingt
Fotos: ViktorCap/iStock.com; Stefan Kaminski; privat

werden sollen, wenn auch die Landwirte ≈ so, dass Menschen gut am transparentesten mit einem verbind-
für ihre Arbeit fair bezahlt werden sollen damit leben können lichen Tierwohllabel für alle Fleischpro-
und wenn uns auch das Tierwohl nicht die Verbraucherin, -nen  dukte, was die Haltungsformen klar
,  Frau, die Waren kauft
egal ist – dann kann Fleisch nur teurer nennt und in ganz Europa dieselben
und benutzt
werden. Standards hat.
der Deutsche B¢ndestag 
,  deutsches Parlament

Beate Müller-Gemmeke sitzt für die die Spr¡cherin, -nen  Frank Sitta ist stellvertretender
Grünen im Deutschen Bundestag und ist , hier: Frau, die offizielle Fraktionsvorsitzender der FDP im
Sprecherin für Arbeitsmarktpolitik. Informationen an die Deutschen Bundestag.
Öffentlichkeit gibt
UPLOADED BY "What's News" vk.com/wsnws TELEGRAM: t.me/whatsnws

56 KULTURTIPPS Deutsch
Deutschperfekt
perfekt 12 
X /   2017

Ausstellungen MITTEL

Karl der
Große
Eine Ausstellung in Halle zeigt
Fotografien des bekannten
Designers Karl Lagerfeld.
Manche davon sind zum ersten
Mal öffentlich zu sehen.

F
ür Karl Lagerfeld war alles im
Leben eine Inszenierung. Das
fing schon bei ihm selbst an:
Die langen weißen Haare als
Zopf, die schwarze Sonnen-
brille, der hohe Hemdkragen. So kannte
man den Designer, der sich selbst zu einer
Marke machte. Er designte Kollektionen
für bekannte Modelabels wie Chloé,
Fendi oder Chanel. Seine Modeschauen
waren immer große Inszenierungen, La-
gerfeld war auch als Modepapst bekannt.
Aber er war nicht nur Designer, sondern
auch Fotograf. Und auch in seinen Fo-
tografien war die Inszenierung für den
Hamburger immer sehr wichtig.
Im Februar 2019 ist Lagerfeld im Al-

1
ter von 85 Jahren gestorben. Das Kunst-
museum Moritzburg in Halle zeigt
nun die Ausstellung „Karl Lagerfeld. Die Fotografie wurde ein Teil seines Le-
die Inszenierung, -en  der Verleger, - , Person,
Fotografie. Retrospektive“, die bis zum bens. Dabei hatte er erst ziemlich spät der ein Verlag gehört
, hier: ≈ Show
6. Januar zu sehen ist. Manche der 300 damit begonnen, 1987 machte er seine
der Z¶pf, ¿e , hier: lange (der Verlag, -e  , Firma,
Bilder werden zum ersten Mal öffentlich ersten professionellen Bilder. Danach fo- die Zeitschriften, Zeitungen
Haare, die man am Hinter-
gezeigt, Lagerfeld hat selbst noch die Fo- tografierte er alle Werbekampagnen für kopf zusammennimmt
oder Bücher macht)
tografien für die Ausstellung gewählt. die Labels, für die er als Kreativ-Direktor hætte … ged„cht 
der H¡mdkragen, -  ,  Konj. II der Vergangen-
Verantwortlich für die Ausstellung arbeitete. Seine Fotografien waren auch
,  Teil des Hemds, der um heit von: denken
sind der Verleger Gerhard Steidl, mit in Modezeitschriften wie Vogue oder Har- den Hals liegt
dem Lagerfeld viel zusammengearbeitet per’s Bazaar zu sehen. Obwohl die Mode zw“ngen zu , hier:
die M„rke, -n , hier: ≈ das Kommando geben zu
hat, und Eric Pfrunder. Durch Pfrunder immer wichtig für ihn war, interessierte ≈ Name, mit dem man spe- die Pr¡ssemappe, -n 
entdeckte der Designer erst seine Freude sich Lagerfeld nicht nur dafür. Er fotogra- zielle Talente assoziiert ,  Sammlung von Doku-
an der Fotografie. „Ich hätte nie daran ge- fierte auch Architektur, Landschaften, menten und Informationen
die Modeschau, -en 
dacht, selbst Fotos zu machen, wenn mich machte Porträts und Selbstporträts. für Journalisten
,  ≈ Ausstellung, bei der
mein Freund Eric Pfrunder, Directeur de In Lagerfelds Fotografien sind vie- neue Modekollektionen die W¡rbekampagne, -n 
gezeigt werden ,  Kampagne, bei der man
l’image bei Chanel Fashion, nicht eines le Verbindungen zur Kunstgeschich-
Werbung macht
Tages dazu gezwungen hätte, dies zu tun, te zu erkennen. Er ließ sich zum Bei- der Modepapst, ¿e 
das Porträt, -s 
als er dringend Fotos für eine Pressemap- spiel von der Antike, von Anselm , m Mann, dessen
, hier: Foto einer Person
pe brauchte“, hat Lagerfeld einmal gesagt. Feuerbach, Oscar Wilde oder Edward Mode vielen gefällt aus der Nähe
UPLOADED BY "What's News" vk.com/wsnws TELEGRAM: t.me/whatsnws

Deutsch perfekt 8 / 2 020 KULTURTIPPS  57

Moderne Kunst
… w“dmen  das W¡rk, -e 
Hopper inspirieren. Lagerfeld war auch , hier: im Stil passend zu , hier: Produkt eines
ein Fan des deutsch-amerikanischen Bau- … machen Künstlers
haus-Künstlers Lyonel Feininger. 1990 wesh„lb  Wien hat ein neues Museum: Die Alber- gehören zu 
widmete er ihm die Foto-Serie „Hom- , warum; hier: dass tina Modern ist ein Zentrum der moder- , hier: eins sein von

mage à Feininger“, als er für sein eigenes gegenüberstehen  nen Kunst. Mit mehr als 60 000 Werken die Gegenwartskunst 
, hier: so zusammen ,  Kunst aus der Zeit von
Label Models in einem Setting posieren gehört sie nun zu den großen Museen
gezeigt werden, dass ein heute

2
ließ, das an Feiningers Bilder erinnerte. Kontrast zu sehen ist für Gegenwartskunst. „The Beginning.
die Nachkriegszeit 
Feininger ist wahrscheinlich auch der Kunst in Österreich 1945 bis 1980“ (bis
das W¡rk, -e , hier: ,  Zeit nach 1945
Grund, weshalb die Retrospektive nun Produkt eines Künstlers 8.11.) heißt passend die erste Ausstellung
einige 
in Halle stattfindet. Bis jetzt gab es in überwæltigen , hier: ≈ in der Albertina Modern. Sie zeigt die Ar- ,  ein paar
Deutschland nicht viele Ausstellungen zu überraschen; starke Emoti- beit der österreichischen Avantgarde der
der St„ndort, -e 
Lagerfeld, meistens wurden seine Arbei- onen fühlen lassen Nachkriegszeit. Zu sehen sind Werke von , hier: ≈ anderes Haus
ten in internationalen Schauen gezeigt. die Textilbahn, -en  Künstlern wie Günter Brus, Valie Export eines Museums
,  langes Stück aus Textil-
Lagerfeld wusste aber von den Feinin- oder Christian Ludwig. Einige Bilder aus
material
ger-Arbeiten in Halle. Der Künstler war der Ausstellung kann man sich auch auf
sch„ffen 
von 1929 bis 1931 Artist in Residence des , hier: mit Erfolg machen der Webseite des Museums ansehen. Die
Museums, damals hatte Feininger sein Albertina Modern ist im restaurierten
das H„ndwerk 
Atelier im Torturm der Moritzburg. In , hier: ≈ Kunst; Können Künstlerhaus am Karlsplatz. Sie ist nun
der Ausstellung stehen nun seine Werke beh¡rrschen , hier: sehr der zweite Standort des bekannten Wie-
Lagerfelds Fotografien gegenüber. gut sein in; können ner Museums Albertina.
Lagerfeld sah sich selbst nicht als st“llstehen 
Künstler. Sein Ziel war es, sein Publikum ,  nicht bewegen
Christian Ludwig
zu überwältigen. Das versucht auch die sch„ffen   Attersees Torte
Ausstellung in Halle. „La Sala Bianca“ , hier: machen, dass es mit Speisekugeln
etwas gibt und Speiseblau
heißt zum Beispiel ein Raum, in dem von 1967 ist jetzt
Lagerfelds Modefotografien auf gigan- betr„chten  in der Albertina
,  genau ansehen Modern zu sehen.
tischen Textilbahnen gedruckt sind. Der
d¢rch das Auge der
Modeschöpfer schaffte es, zu überwäl- K„mera 
tigen, weil er das Fotografie-Handwerk , hier: ≈ wie durch eine
beherrschte. So arbeitete er als Fotograf Kamera
mit historischen Foto-Techniken wie jemals 
,  überhaupt einmal
Daguerreo­typie oder Platindruck.
„Man darf nicht stillstehen, nicht im h„lten für … 

3
,  meinen, dass … ist
Leben, nicht in der Mode, nicht in der
Fotografie“, hat Lagerfeld gesagt. Er woll-
te nichts wiederholen, sondern immer
wieder etwas Neues schaffen. Dabei half die [rmut 
ihm die Fotografie auch für seine Arbeit
als Modedesigner: „Ich betrachte die
Kritische Bilder ,  Situation, dass man
arm ist
der Außenseiter, - 
Welt und die Mode durch das Auge der Hunger, Armut, Außenseiter: Weil Hans Baluschek sich für die , hier: Person, die nicht
Kamera. Das gibt mir bei meiner eigent- negativen Aspekte seiner Zeit interessierte, nannte ihn Kaiser im sozialen System der
lichen Arbeit eine kritische Distanz, die Wilhelm II. einen „Rinnsteinkünstler“. Er zeigte seinem Pub- Gesellschaft integriert ist
mir mehr hilft, als ich jemals für möglich likum sehr realistisch das Leben ärmerer Menschen in einer der Kaiser, - 
,  oberster Monarch
gehalten hätte.“ Diese Distanz brauchte großen Stadt. Aber der 1870 geborene Maler hatte mit seinen
Lagerfeld, um seine Inszenierungen mög- sozialkritischen Bildern trotzdem Erfolg. Ab 1899 konnte er sie der R“nnsteinkünstler, - 
, hist. d ≈ Künstler,
lich zu machen, egal ob bei Modeschauen in den Ausstellungen der Berliner Secession zeigen. „‚Zu wenig der schlechte, zu moderne
Fotos: Karl Lagerfeld; Albertina Wien

oder in der Fotografie. Parfüm, zu viel Pfütze‘. Hans Baluschek zum 150. Geburtstag“ Kunst macht
Einen ersten Blick in die Ausstellung (bis 27.9.) heißt eine Ausstellung im Berliner Bröhan-Museum, die Pf•tze, -n 
gibt es auf der Webseite des Kunst- die seine Bilder zeigt. Baluschek war auch Illustrator. Von ihm ,  Wasser, das sich bei
museums Moritzburg. Dort bietet das sind zum Beispiel die Bilder zu Gerdt von Bassewitz’ berühm- Regen an einer Stelle am
Boden sammelt
Museum außerdem kostenlos einen tem Kinderbuch Peterchens Mondfahrt. Auf der Webseite des Mu-
die Mondfahrt, -en 
Audioguide und Videos zu der Lager- seums können Kunstfreunde sich Videos zu vielen Highlights ,  Flug zum Mond
feld-Retrospektive an. Ana Maria Michel der Ausstellung auch schon vor dem Besuch ansehen.
UPLOADED BY "What's News" vk.com/wsnws TELEGRAM: t.me/whatsnws

Deutsch perfekt 8  /   2020

Was wichtig ist

5
Seine Debütsingle Bilder von dir machte den Sänger
und Musikproduzenten Laith Al-Deen im Jahr 2000
berühmt. Seit mehr als 20 Jahren macht der Sohn
eines Irakers und einer Deutschen nun schon Pop-
musik mit deutschen Texten. Vor vier Jahren stellte
er sein letztes Album vor, es hieß Bleib unterwegs und
kam auf Platz eins der deutschen Charts. Es war nicht
das erste Mal, dass der Sänger mit seiner markanten
Stimme und seinen emotionalen Songs so einen gro-
ßen Erfolg hatte. Kein Tag umsonst heißt sein aktuel-
les Album. Die aktuelle Zeit wird durch Wandel und
den Wunsch zur Selbstoptimierung bestimmt. Laith
Die Band spielt
Al-Deen singt deshalb auf seinem neuen Album über
den Sound der
Hauptstadt. die Dinge, die ihm im Leben wirklich wichtig sind –
und ihm Halt geben.

Musik MITTEL mark„nt , hier: der W„ndel 


mit spezieller Stimme; mit spezieller , Änderung
Art, zu sprechen und zu singen

Experimente
H„lt geben 
ums¶nst  , hier: innere moralische Unter-
, hier: so, dass er keine Vorteile stützung geben; stabil machen
gebracht hat

Die Band Einstürzende Neubauten wird 40 –


und stellt ein neues Album vor.
Ihre eige-

4
Am 1. April 1980 wurde Blixa Bargeld gefragt, ob er im Westberliner Moon
Club spielen will. Spontan erfand er die Band Einstürzende Neubauten
ne Musik
und rief ein paar Freunde an. Dieser Auftritt ist die Geburtsstunde der Mit sieben Jahren be-
Band. Die Musiker haben gewechselt, aber die Einstürzenden Neubauten gann Johanna Sum-
gibt es auch heute noch. In diesem Jahr feiern sie ihren 40. Geburtstag mit mer, Klavier zu spielen.
Aber lange Zeit nahm

6
einem neuen Album. Alles in Allem widmen sie dem Ort, an dem die Band
vor 40 Jahren startete: Berlin. 1981 stellten sie mit Kollaps ihr erstes Album sie den Musikunter-
vor. Weil sie kein Geld hatten, machten die Musiker zum Teil mit Dingen richt nicht ernst. Aber
wie Stahlblechen Musik. Dieser experimentelle Sound war damals neu. dann kam die Pianistin von der klassischen Musik
Er wurde typisch für die Einstürzenden Neubauten und machte sie auch zum Jazz und lernte das Improvisieren. Summer
international bekannt. Die Band inspirierte unter anderem Depeche wurde 1995 in Plauen geboren, sie studierte Jazz-
Mode. Die Einstürzenden Neubauten sind mit der Zeit melodischer piano und war Mitglied des Bundesjazzorchesters.
Für ihr erstes Solo-Album hat sie klassische Musik-
Fotos: Mote Sinabel; Act/Gregor Hohenberg; Gruffi/Shutterstock.com

geworden. Aber spezielle Materialien nehmen sie auch heute noch


gern für ihre Musikexperimente: Für das Lied „Taschen“ auf dem neuen stücke gewählt, die sie seit ihrer Kindheit kennt. Auf
Album machten sie mit Reisetaschen Musik. Beim Schreiben ihrer Texte Schumann Kaleidoskop spielt sie Robert Schumanns
arbeitet die Band mit Assoziationen, ein selbst entwickeltes Kartenspiel Klavierzyklen „Kinderszenen“ und „Album für die
hilft ihnen dabei. Aber auch Ideen ihrer Fans lassen die Berliner in ihre Jugend“. Auch bei diesen Stücken hat Summer im-
Musik einfließen. provisiert und so ihre eigene Musik daraus gemacht.

einstürzen ,  ≈ kaputtgehen der Auftritt, -e  das Stahlblech, -e ,  ≈ dünnes, das Klavier, -e  die K“ndheit 
und nach innen fallen , von: auftreten = sich vor flaches, sehr hartes Metall , Piano ,  Zeit, in der man ein Kind ist
Publikum zeigen; hier: spielen
der Neubau, -ten  entw“ckeln , hier: ¡rnst nehmen  die K“nderszene, -n 
, hier: neues Gebäude „lles “n „llem  eine Idee für ein Produkt haben , hier: wichtig finden , hier: ≈ typische Situation oder
,  im Ganzen; insgesamt und dieses dann auch herstellen Gefühle, die man aus der Kindheit
erf“nden  das Musikstück, -e 
kennt
, hier: neue Ideen haben und w“dmen , hier: einfließen l„ssen  , hier: ≈ Komposition
Neues machen; hier: ≈ starten machen, um an … zu erinnern , hier: als Material verwenden
UPLOADED BY "What's News" vk.com/wsnws TELEGRAM: t.me/whatsnws

Deutsch perfekt 8 / 2 020


MARKTPLATZ
SPRACHKURSE UND SPRACHFERIEN

Buch MITTEL Nächste Anzeigentermine: Learn English in Cornwall


ONLINE COURSES
Ausgabe Anzeigen- NOW AVAILABLE

Chaos im Kopf 09/2020


schluss
24.06.2020
www.learnenglishincornwall.co.uk
Julie Tamblin MA - 0044 (0) 1208 871 184

10/2020 15.07.2020
Mystik, Alkohol oder doch lieber Therapie? 11/2020 12.08.2020
Das größte Problem der Großstadt ist, dass
es für Probleme so viele Lösungen gibt.
Sprachen lernen -
Max’ Astrologin ist so teuer wie seine Miete, Katjas Heile­ wie Sie mögen!
rin kostet im Vergleich nur 100 Euro pro Stunde. Ruth Live Online-Training &
wird zwar bei Geschichten über Gurus schnell skeptisch, Präsenzunterricht für
Deutsch, Englisch u.a.
aber bessere Methoden gegen ihr Alkoholproblem
Was wir noch bieten:
kennt sie auch nicht. Jede Figur in Nina Bußmanns • Unterkunft
Roman Dickicht hat Probleme, die so typisch sind für das • Prüfungszentrum

7
Leben in der Großstadt. Auch das ist Teil des mystischen Nur in Heidelberg
Deutschlands (siehe Seite 14). Wer dazu auch noch das Fremdsprachenberufe -
staatlich anerkannt
Sprachfeature auf Seite 32 gut gelesen hat, wird merken:
Durchführungsgarantie
Die Schriftstellerin benutzt keine Anführungszeichen. AoL_14-05-2020_Änderungen vorbehalten für alle Online- und
So sind Anfang und Ende von Dialogen nicht immer Präsenzkurse (A1-C1)!
ganz klar. Wen fragt Ruth, wenn sie fragt: sich selbst oder Winner 2017

German Language

ihre Mitmenschen? Reagieren diese wirklich, oder denkt


School

sich Ruth nur aus, wie ein ehrliches Gespräch vielleicht Hauptstr. 1, 69117 Heidelberg, Tel.: 06221 7050-4001
Bernburger Str. 24/25, 10963 Berlin, Tel.: 030 2005977-0
aussehen würde? Sicher ist nur: Diese künstlerische
Entscheidung passt perfekt zu Bußmanns Erzählstil.
Die intimen Gedanken ihrer Hauptfiguren kombiniert
sie mit Bewusstseinsströmen und Alltagsgesprächen. FERIENHÄUSER, -WOHNUNGEN
So verwischen die Grenzen zwischen Gesagtem und
Gedachtem, zwischen Nähe und Distanz. Das macht die Mühle in der
Leseerfahrung besonders dynamisch, gleichzeitig aber
Südbretagne
auch zu einer Prüfung für Lerner der Sprache: Wer nicht
ruhig und idyllisch
für jedes neue Wort eine Pause macht, wird bald erfahren,
direkt am Meer
wie es wohl aussehen muss in den chaotischen Köpfen
der Protagonisten. Dort, wo ein Dickicht aus Gedanken,
Ferienhaus mit
Hoffnungen und Ängsten fragt: Was ist die Lösung? Und
allem Komfort,
gibt es denn eine? Für Leser mit Deutschkenntnissen ab
2 bis 6 Pers.
Niveau C1 ist Dickicht gut zu verstehen. ww
wwwww.moulinlabbe.fr
w

die Heilerin, -nen  der M“tmensch, -en  das Niveau, -s franz. 


,  Frau, die andere ,  anderer Mensch , hier: ≈ Qualität der Kontakt für Anzeigenkunden
gesund macht Sprachkenntnisse
das D“ckicht, -e 
,  dicht wachsende
s“ch ausdenken 
,  sich überlegen +49-89/85681-131/-135
der Bew¢sstseinsstrom,
Pflanzen; Dschungel;
¿e  Spotlight Verlag GmbH – Ihr Ansprechpartner für
hier: ≈ Chaos
(d“cht 
, hier: ≈ assoziative
Gedanken, Ideen … einer
Beratung und Verkauf
, hier: so, dass die Figur anzeige@spotlight-verlag.de
Pflanzen eng zusammen-
verw“schen 
stehen)
, hier: unklar oder
www.spotlight-verlag.de/mediadaten
das [nführungs­ undeutlich werden
zeichen, - 
wohl 
,  zwei kurze Linien,
, hier: wahrscheinlich
mit denen man in der ge-
schriebenen Sprache z. B. der Protagon“st, -en 
gesprochene Sprache ,  Person, die eine
markiert („ … “) wichtige Rolle spielt
UPLOADED BY "What's News" vk.com/wsnws TELEGRAM: t.me/whatsnws

Deutsch perfekt X  /   2019

WIE GEHT ES EIGENTLICH DEN …

Verkaufspartys?
Sie verdienen ihr Geld mit dem Verkauf von Küchenmaschinen, Putzmitteln und Sexspielzeug
bei Veranstaltungen in privaten Haushalten. Aber in der Corona-Krise geht Anfassen, Riechen,
Ausprobieren nicht mehr. Was machen die Verkaufsberaterinnen jetzt? Von Felicitas Wilke SCHWER

A
lexandra Schötz fängt der virtuellen Verkaufs­party von Schötz
edel  der S¡kt, -e 
gerade an, den Vibrator teil. Sie sitzen zu Hause und schauen der , hier: elegant ,  alkoholisches Getränk,
„Primo“ vorzustellen, Verkaufsberaterin dabei zu, wie sie Vibra- ähnlich wie Champagner
st¶cken 
ein „edles Teilchen“, als toren, Gleitgel und Dessous für die Firma ,  plötzlich eine kurze „nstoßen auf 
plötzlich die Videoüber- Liebesengel präsentiert. Schötz hebt ihr Pause machen ,  ≈ vor dem Trinken gute
Wünsche sagen für
tragung stockt. Da sitzt sie nun an ihrem Sektglas und stößt auf einen schönen seufzen 
Schreibtisch in einer bayerischen Klein- Abend an. „Auch wenn alles ein bisschen ,  Luft mit einem Laut s¶nst 
abgeben (z. B. weil man , hier: normalerweise
stadt. Leicht geschminkt, dunkler Pony, anders ist als sonst.“ traurig ist)
der Dir¡ktvertrieb, -e 
die Brille auf dem Kopf – und in der Hand Küchenmaschine, Backform, Putzmit-
unbe“rrt  ,  Verkauf direkt vom
das schwarz-goldene, phallusförmige Ge- tel oder Vibrator: Viele Produkte, die über , hier: trotzdem einfach Hersteller an den Kunden
Foto: DGLimages/Shutterstock.com

rät. Kurze Stille im Publikum. Nach einer den Direktvertrieb an den Mann und das Gleitgel, -e  „n den M„nn br“ngen 
halben Minute ist Schötz wieder zurück. noch öfter an die Frau gebracht werden, ,  Gel für den Sex , m mit Erfolg
Sie seufzt, die Technik, dann lächelt sie geben ein Gefühl von dem perfekten Zu- verkaufen
der ]ngel, - 
und macht unbeirrt weiter. hause. Von frischem Essen, einem ordent- ,  fiktive Person, die den der R•ckzug “ns Private 
Menschen Nachrichten von , hier: Tendenz, wieder
Sechs Frauen zwischen Mitte 20 und lichen Haushalt, einer fröhlichen Zeit im
Gott bringt mehr zu Hause zu bleiben
Anfang 50 aus ganz Deutschland nehmen Bett. Sie passen perfekt zum Rückzug ins
an diesem Abend per Videokonferenz an Private, den das Corona-Virus notwendig
UPLOADED BY "What's News" vk.com/wsnws TELEGRAM: t.me/whatsnws

Deutsch perfekt 8  / 2 020 WIE GEHT ES EIGENTLICH ...?  61

so ziemlich  gel¡rnte (-r/-s) 


gemacht hat. Wäre da nicht ein größeres Aber genau diese Provisionen gibt es nun , hier: fast genau , hier: mit einer Ausbil-
Problem: Analoge Verkaufspartys sind seltener – oder gar nicht. Als das Land we- dung als
verlagern 
zurzeit in den meisten Bundesländern gen Covid-19 plötzlich zu Hause blieb, , hier: an einem anderen das L¶ch, ¿er 
verboten. Mit mehreren Freunden und fehlte auch Schötz plötzlich das Geschäft, Ort anbieten , m hier: Depression

einer Vertrieblerin im Wohnzimmer zu „von 100 auf null“. So eine Situation hat das Geschæft  “m Nebenerwerb 
sitzen, ist so ziemlich das Gegenteil von die gelernte Erzieherin noch nicht erlebt, , hier: wirtschaftliche ,  als Arbeit, die man neben
Aktivität seinem normalen Beruf hat
Social Distancing. die seit sieben Jahren mit ihrem Sexspiel-
die L¢stsau, ¿e  w¡rben m“t 
Deshalb verbringen Verkaufsberate- zeug durch Bayern reist. „Ich bin erst mal
, m d Person, die , hier: ≈ sagen, dass der
rinnen wie Schötz gerade viel Zeit am für zwei Wochen in ein Loch gefallen.“ unbedingt Sex haben will Job gut ist, weil
Smartphone oder vor dem Computer. Glaubt man den Zahlen aus der Bran- l¡cken „n  flexibel 
Sie versuchen, das Prinzip ins Internet zu che, arbeiten in Deutschland 889 000 ,  mit der Zunge berühren , hier: ohne genau verein-
verlagern. Sie kämpfen um ihr Geschäft. Menschen im Direktvertrieb, viele im barte Arbeitszeiten
die M“nze, -n 
Vor Corona stockte das Bild nie. Vor Nebenerwerb, andere wie Schötz haupt- ,  Pflanze, deren Blätter der/die Beschæftigte, -n 
intensiv schmecken und aus , Angestellte(r)
knapp zwei Jahren, ein Wohnzimmer in beruflich. Die heute 49-Jährige hat den
der man Tee macht
einem Einfamilienhaus. Sieben Frauen Job als Gast auf einer Verkaufsparty ken- der [nspruch, ¿e 
schn¢ppern  , hier: Recht
im Alter rund um 30 sitzen um den Ess­ nengelernt. Wie viele Kolleginnen woll- , riechen
das K¢rzarbeitergeld, -er 
tisch herum, trinken Sekt, essen Früchte te sie nach einer längeren Familien­pause
die G„stgeberin, -nen  , hier: staatliche Hilfe
und Gebäck. Zwischen Tisch und Couch wieder selbst Geld verdienen. Wie die , hier: Frau, die zu einer als Kompensation für eine
erzählt Schötz, wie die „Lustsau“ Kle- meisten arbeitet sie selbstständig. Verkaufsparty bei sich kürzere Arbeitszeit und
einlädt weniger Lohn wegen
opatra den Vibrator erfunden hat. Die Die Firmen werben damit, dass der Job
wirtschaftlicher Probleme
Freundinnen lecken an Minz-Gleitgel, flexibel ist, die Vertriebler regeln ihre Zei- glænzen 
eines Arbeitgebers
,  Licht reflektieren
schnuppern an Ölen, zwei probieren an- ten nämlich selbst. Aber in der Krise wird V¶llzeit „rbeiten 
bisl„ng 
einander ein Massagegerät auch deutlich, „dass die Un- ,  zwischen 35 und 42
, bisher
für den Rücken aus. Anne, die ternehmen den Beschäftigten Stunden pro Woche
Viele der ¢msetzen  arbeiten
partyerfahrene Gastgeberin, mit dieser Form der abhängi-
Produkte , hier: Geld verdienen im
einen Provisionsvorschuss
beschreibt das Prinzip Di- gen Selbstständigkeit keinen Wert von
geben ein gewähren 
rektvertrieb so: „Die Beraterin Schutz bieten“, sagt Claudia das Unternehmen, -  , hier: vorher einen Teil
Gefühl vom der Provision zahlen
kommt, probiert an deinem Groß von der niederländi- , Firma
perfekten
Herd ihren Ofenreiniger aus, schen Universität Nimwegen. verg„ngene (-r/-s)  der B¢ndesverband, ¿e 
Zuhause. ,  letzte (-r/-s) ,  Organisation für ganz
dann glänzt es, und du denkst: Die selbstständigen Ver-
Deutschland
Wie konnte ich bislang ohne kaufsberater haben keinen die Provision, -en 
,  Geld, das jemand die M¡sse, -n 
dieses Putzmittel leben?“ Anspruch auf Kurzarbeitergeld, und auch
bekommt, wenn er für einen , hier: Event, auf dem
Im Jahr 2018 setzten die Unternehmen von den Soforthilfen für Solo-Selbststän- anderen etwas verkauft/ neue Produkte gezeigt
im Direktvertrieb in Deutschland insge- dige haben nur wenige etwas. Manche vermietet werden
samt 17,7 Milliarden Euro um – und da- Unternehmen haben ihren Vollzeit arbei- geschl¶ssen 
mit etwa doppelt so viel wie zehn Jahre tenden, selbstständigen Vertrieblern ei- , hier: nur für eine
bestimmte Gruppe von
davor. „Das Wachstum der vergangenen nen Provisionsvorschuss gewährt, so der Personen; privat
Jahre lässt sich durch die hohe Dosis Er- Bundesverband Direktvertrieb Deutsch-
lebnis auf den Verkaufspartys erklären“, land (BDD). Die Firma Liebes­engel er-
sagt Carsten Rennhak, Professor für Mar- höhte während der Krise die Provision.
keting an der Münchener Universität Aber das sind alles freiwillige Leistungen,
der Bundeswehr. Im Laden kann man die für die es keine Garantien gibt.
Ware anfassen, aber man muss dafür erst In der Praxis müssen die Verkäuferin-
in die Stadt oder ins Einkaufszen­trum nen und Verkäufer selbst aktiv werden.
fahren. Online kann man von überall aus Viele arbeiten selbst an ihrer eigenen
einkaufen, allerdings vergleichsweise Onlinestrategie. Auf Facebook laden Be-
ohne Spaß. Der Direktvertrieb kombi- raterinnen etwa zu sogenannten Messen
niert beide Welten: Die Beraterin kommt ein. Dabei kommen mehrere Vertriebler
auch bis ins kleinste Dorf. Dann wird ei- zusammen und präsentieren die Pro-
nen Abend lang im Wohnzimmer mit Be- dukte unterschiedlicher Unternehmen
kannten geschnuppert, probiert, getestet in einer geschlossenen Whatsapp-Grup-
– und am Ende gekauft. Die Vertrieblerin pe. Wie beim Homeshopping-Kanal im
bekommt dafür eine Provision. Fernsehen, nur in Textform. Morgens
UPLOADED BY "What's News" vk.com/wsnws TELEGRAM: t.me/whatsnws

62  WIE GEHT ES EIGENTLICH ...? Deutsch perfekt 8  /   2020

die Zitruspresse, -n  der zweistellige }msatz-


stellt jemand Zitruspressen vor, mittags nicht wegen ihrer Qualität gekauft – noch ,  spezielles Gerät, mit rückgang, ¿e 
ein anderer Halsketten, abends eine Drit- weniger für ihren Preis. Die Party macht dem man Saft aus Zitrus- ,  Minus im Umsatz von
te Aromakerzen. Sie loben ihre Produkte, den Unterschied. früchten drückt mindestens zehn Prozent

„traumhaft süß“, „zeitlos“, „edel“, manch- Auf der virtuellen Verkaufsparty traumhaft  verz“chten auf 
, hier: sehr angenehm; , hier: mit Absicht nicht
mal gibt es Produktvideos dazu, noch spricht Schötz nun seit eineinhalb Stun- wunderbar haben
öfter aber eine ganze Menge Emojis. Die den. Sie stellt einen Auflegevibrator vor,
zeitlos  aufsetzen 
Teilnehmer im Chat lesen bestenfalls mit, den „Thermomix für unten“, wie Schötz , hier: so, dass etwas , hier: bauen
manchmal stellen sie Fragen, etwa zur sagt. Alle kichern, für einen Moment erin- nicht unmodern wird
s“ch kannibalisieren 
Größe der Muffin-Form. Sehr unterhalt- nert es wirklich ein bisschen an eine Party. b¡stenfalls  ,  sich selbst schaden
sam ist das nicht, findet der Wissenschaft- Auch die bislang ziemlich zurückhaltende , höchstens
gew“ssermaßen 
ler Rennhak: „Bei den Onlinepartys gibt Eva, mit Mitte 20 die Jüngste in der Grup- unterh„ltsam  , hier: eigentlich
es Einbußen auf der Faszinationsseite.“ pe, lacht. „Ich weiß gar nicht, ob ich alleine , L langweilig
der Auflegevibrator,
Deshalb bevorzugt Alexandra Schötz auf eine normale Verkaufsparty gegangen die Einbuße, -n  -vibratoren 
, von: einbüßen = hier: ,  Vibrator, der auch ohne
Videokonferenzen. Sie setzt Mimik, Ges- wäre“, sagt sie. „Da setze ich mich lieber
verlieren Penetration funktioniert
tik und ihren bayerischen Akzent ein, um mal online rein.“
die Faszinationsseite  k“chern 
ihren Gästen eine bessere Stimmung zu Dass die Hürde besonders für junge ,  gemeint ist hier: ,  leise und mit hoher
bieten und die fehlenden Sinne auszu- Menschen online niedriger ist, glaubt Argument, dass etwas Stimme lachen
gleichen. Aber nicht alles lässt sich erklä- auch Rennhak. „Die Unternehmen könn- besonders spannend und
zur•ckhaltend 
toll ist
ren. Als sie einen Massagestein vorstellt, ten über diesen Kanal neue Kunden für , hier: vorsichtig
bevorzugen 
sagt Teilnehmerin Andrea, eine ihre Verkaufspartys gewin- die H•rde, -n 
, hier: lieber mögen als
etwas distanzierte Norddeut- nen.“ Er sieht die Zukunft , hier: Sache, die verhin-
etwas anderes
sche: „Ich kann mir das mit dem In Zukunft des Direktvertriebs in einem
dert, dass man tut, was man
der S“nn, -e  eigentlich tun möchte
Stein so überhaupt nicht vor- könnte ein Mix Mix aus analogen und virtu- , hier: Sehen, Hören,
aus analogen gew“nnen 
stellen.“ In solchen Momen- ellen Partys. Die technischen Riechen, Fühlen oder
, hier: bekommen
ten wäre es für Schötz einfach, und virtuellen Möglichkeiten, zum Beispiel Schmecken
vor {rt 
wenn sie Andrea den Stein in Partys am durch Virtual und Augmented
ausgleichen 
, hier: beim Kunden
, kompensieren
die Hand legen könnte. Aber besten sein. Reality, würden immer besser. die Weise, -n 
distanziert 
wie soll sie das virtuell tun? „Es ist schon jetzt möglich, , hier: diskret
, Art

Dazu kommt ein weiteres Problem. Kleidung anzuprobieren, ohne vor Ort h„lten 
die H¡mmschwelle, -n 
„Die Hemmschwelle, nichts zu kaufen, zu sein“, sagt der Professor. ,  hier: vor Publikum
,  (moralische) Norm, die
etwas sagen
fällt online weitgehend weg“, sagt Renn- Auch für die Verkaufsberater hat die jemanden hindert, etwas
zu tun die Verlosung, -en 
hak. Bei einer analogen Party braucht virtuelle Party Vorteile. Sie müssen nicht
, von: verlosen ≈ an zufäl-
man Mut, das Angebot der Verkäuferin, lange zu einer Party und zurück fahren – w¡gfallen 
lige Gewinner schenken
,  nicht mehr da sein
die weit angereist ist, abzulehnen. Anders und können so in kurzer Zeit mehr jubeln 
weitgehend 
bei Verkaufspartys im Internet: Da loggt Events veranstalten. „Jede Branche lernt ,  sich laut freuen
,  fast ganz
man sich einfach aus. auf ihre Weise aus dieser Krise“, sagt
Das Virus könnte für die Branche des- Schötz. Wahrscheinlich wird sie auch in
halb ein schwieriges Jahr bedeuten. Der Zukunft Onlinepartys anbieten. „Aber ich
BDD spricht in seinen Prognosen von freue mich auch darauf, keine Monologe
einem zweistelligen Umsatzrückgang. mehr mit Bildschirmen zu halten.“
Die Anbieter reagieren unterschiedlich Es ist kurz vor acht. Die Produkte hat
auf die Krise. Den Thermomix, die popu- sie alle vorgestellt, jetzt hat Schötz aber
läre Küchenmaschine von Vorwerk, kann noch eine finale Verlosung für alle. Nor-
man auch in Corona-Zeiten nur über die malerweise erhält die Gastgeberin auf ei-
Vertriebler kaufen – in diesen Wochen ner Verkaufsparty einen Rabatt, abhängig
aber auch telefonisch oder per E-Mail. davon, wie viel alle ausgeben. Heute ent-
Auch die Firma Liebes­engel verzichtet scheidet die Lotterie. Wer gewinnt, erhält
auf einen Onlineshop. 45 Prozent Rabatt auf einen Wunscharti-
Wissenschaftler Rennhak kann das kel. Schötz zieht den Zettel mit dem Na-
verstehen. „Wer als Direktvertrieb einen men von Lieselotte. „Jaaa“, ruft diese und
Onlineshop aufsetzt, kannibalisiert sich jubelt in ihrem Wohnzimmer. Dann sagt
gewissermaßen selbst“, sagt er. Die Pro- sie: „Ich logge mich jetzt aber aus, habe
dukte im Direktvertrieb werden meistens nur noch zehn Prozent Akku!“
UPLOADED BY "What's News" vk.com/wsnws TELEGRAM: t.me/whatsnws

Deutsch perfekt 8  / 2 020   63

KOLUMNE – ALIAS KOSMOS

„Manche Regeln sind absurd“ Alia Begisheva wurde in Moskau


geboren. Heute lebt die 45-Jährige
mit ihrem kanadischen Mann und
Auch das Eisessen wird in Zeiten von Corona von der ihren zwei Kindern in Frankfurt
am Main und weiß viel besser als
Bürokratie bestimmt, weiß unsere Lieblingsrussin. Der viele ihrer deutschen Nachbarn,
dass man Papier und Glas nicht in
deutsche Staat liebt es nämlich, für wirklich alles eine Regel zu dieselbe Mülltonne wirft. Für jedes
definieren – oder auch zwei.  SCHWER  AUDIO Heft schreibt sie diese Kolumne.

D
eutschland ist das Land der Vor- Interessant, dass zur gleichen Zeit in
hervorbringen   der Hühnerhaufen, - 
schriften: Es gibt so viele davon, Hessen Menschen auf Parkbänken dicht , hier: entstehen lassen ,  große (zufällige) Menge
dass es unmöglich ist, sie alle nebeneinander saßen. Da hat die Polizei von Hühnern; hier: m
die Beerdigung, -en  
zu kennen. Und manche sind so absurd, nicht einmal gefragt, ob das die Kern- chaotische Menge von
,  Ritual, bei dem ein Loch
Personen, die alle hin- und
dass auch Deutsche darüber nur lachen familie war, die da zu dritt eine Flasche in die Erde gemacht und ein
herlaufen
Toter hineingelegt wird
können. In Zeiten der Corona-Krise gibt Wein leerte. Anders in Niedersachsen: der Höhepunkt, -e 
es noch mehr zu lachen. Sie hat nämlich Dort gingen Polizisten mit einer Mutter str¡ng  
, hier: ≈ intensivster
, hier: genau; autoritär;
viele neue Regeln hervorgebracht. Und und ihren zwei Kindern bis zur Haustür, Moment
mit radikalen Vorschriften
die sind nicht immer logisch. um sicherzustellen, dass das wirklich ihre die L¶ckerung, -en 
f¡st installiert  
, hier: Änderung, dass
So durfte man zum Beispiel im Coro- Kinder waren. Kein Wunder, dass der ,  am Boden festgemacht;
mehr erlaubt ist
na-Lockdown sein Fahrrad zur Reparatur deutsche Wirtschaftsminister das Land L beweglich
die Eisdiele, -n 
bringen, sich aber nicht die Haare schnei- einen „Hühnerhaufen“ nannte. die S“tzgelegenheit, -en  
,  ≈ Eiscafé
den lassen. Bei Beerdigungen konnten Der bürokratische Ärger erreichte sei- ,  Gegenstand, auf dem
man sitzen kann, z. B. Bank der B¡cher, - 
maximal 15 Personen anwesend sein, nen Höhepunkt bei den ersten Lockerun- , hier: Gegenstand, aus
bei Wahrung  
im Getränkemarkt waren aber oft mehr gen. Das war am Beispiel der Eisdielen zu dem man Eis isst
,  wenn man wahrt ≈ wenn
Menschen. Supermärkte haben Blumen beobachten. In Hessen durfte das Eis nur man sich an die Regel hält das Behæltnis, -se 
verkauft, die Blumenläden durften nicht. noch in Bechern verkauft werden, nicht ,  Gegenstand, in den man
der M“ndestabstand, ¿e  
eine Substanz füllen oder
Dazu kommt: Deutschland ist ein fö- in „essbaren Behältnissen“, also Waffeln. ,  Distanz, die mindestens
legen kann
deralistischer Staat. Die Bundesländer Niedersachsen erlaubte den Restaurants, nötig ist
die W„ffel, -n 
können selbst entscheiden, wie streng Speisen und Getränke zu verkaufen. Al- gut gemeint 
, hier: ≈ Gebäck, in das Eis
,  mit einer guten Absicht
die Regeln in ihrem Teil des Landes sind. lerdings durften sie erst in 50 Metern Ab- gefüllt wird
Das verursachte dann zum Beispiel Cha- stand vom Lokal gegessen werden. Beim einhalten  
r„sch 
, hier: sich an die Regel
os bei Parkbänken. In Berlin gab es ein Eis nahm Niedersachsen Rücksicht: „ers- , schnell
halten
Parkbanksitzverbot. Später wurden dort tes rasches Lecken“ war sofort nach Eis- l¡cken 
erklären für  
„Erholungspausen auf fest installierten kauf erlaubt, um „ein Heruntertropfen ,  durch die Bewegung der
,  offiziell sagen, dass
Zunge in den Mund bringen
Sitzgelegenheiten bei Wahrung des Min- des Eises auf Kleidung” zu verhindern. etwas … ist
(die Z¢nge, -n 
destabstands von 1,5 Metern“ erlaubt. Klar, Gesundheit hin oder her, aber sau- das [bstandsgebot, -e  
,  Organ im Mund für das
Gut gemeint, aber irgendwie doch ber sollen die Bürger bitte auch sein. Um , hier: Pflicht, Distanz zu
Schmecken und Sprechen)
halten
absurd: Bedeutet die Regel also, dass ich Missverständnissen vorzubeugen, er- … h“n oder her 
d“cht 
mich nur zum Erholen auf eine Parkbank klärte Niedersachsen auf seiner Website, , hier: ≈ … ist zwar wichtig
, hier: mit wenig Platz
setzen darf? Ist das Studieren der Hegel- wie das mit „rasch“ gemeint ist. Nämlich: dazwischen vorbeugen 
schen Rechtsphilosophie auch beim „während des zügigen Sichentfernens die K¡rnfamilie, -n  
, hier: verhindern, dass …
entstehen
Einhalten des Mindestabstands immer von der Eisdiele“. Der Rest des Eises sollte ,  engste Familie; hier:
noch verboten? In Bayern, wo die Polizei in 50 Metern Entfernung gegessen wer- Familie, die zusammen in zügig 
einer Wohnung oder einem ,  ≈ ziemlich schnell
erst die Bänke komplett für tabu erklär- den. Anscheinend fanden die Beamten Haus wohnt
sch„ffen 
Foto: Stephan Sperl

te, sprach die Regierung bald von einem selbst diese Regel irgendwie lustig: Da-
s“cherstellen  , hier: entstehen lassen
„Missverständnis“: Sitzen und Bücherle- hinter haben sie ein Emoji gesetzt. Coro- , hier: garantieren; sicher
sen waren okay, der bayerischen Politik na hat etwas ganz Neues geschaffen: ein wissen
war nur das Abstandsgebot wichtig. Amtsdeutsch mit Smileys.
UPLOADED BY "What's News" vk.com/wsnws TELEGRAM: t.me/whatsnws

64 MEDIEN Deutsch perfekt 8  /   2020

Twitter ist im Vergleich zu diesem Service noch ein Teenager: Der Teletext wird 40 Jahre alt und
ist bis heute ziemlich populär. Eine kleine Gratulation an ein Rudiment aus einer anderen Ära.
LEICHT

lötzlich lieben wieder viele den Teletext-Optik imitieren. Das Internet ist
die K¢nst, ¿e  das [ngebot, -e 
Teletext, pünktlich zum 40. Ge- dynamisch, der Teletext ist statisch. Und ,  ästhetische Dinge (z. B. , hier: Service
burtstag. Teletext ist Kunst. das, obwohl er ein Pionier seiner Zeit war. Bilder, Literatur, Musik oder
der F¢nk 
Pixel­optik, Blockschrift: total re- Er war nämlich das erste nicht-lineare Skulpturen)
,  ≈ Schicken von Informa-
tro, total fresh. Minimalistische Menüs, Medienangebot in Funk und Fernsehen: die Bl¶ckschrift, -en  tionen über Radiokommu-
, hier: Buchstaben in nikation
zu den Seiten kommt man mit Zahlen- 800 Seiten Informationen, kostenlos, Tag
Pixeln
kombinationen von 100 bis 899. Nicht und Nacht für das Publikum zu finden. die Informationsflut 
neidisch schauen auf …  , d große Menge von
nur Twitter schaut neidisch auf den viel- Für viele ist Teletext mit seinen kurzen ,  nicht zufrieden sein, weil Informationen
leicht besten Kurznachrichtendienst der und genau formulierten Nachrichten das … besser ist
der Pegelstand, ¿e 
Welt. Teletext, das Rudiment aus älteren Gegenteil von Informationsflut. der Dienst, -e  ,  Höhe: Bis dorthin steht
technologischen Zeiten, ist wieder popu- Der ARD-Text ist bis heute das popu- , hier: Service das Wasser.
lär, wenigstens für kurze Zeit. lärste Angebot Deutschlands. Er präsen- die Austastlücke, -n  (die Höhe, -n 
Teletext ist nie die große Revolution tiert einen Karaoke-Dienst auf Seite 774, ,  Moment in der Fern- , von: hoch)
sehtechnik: Das Signal geht
gewesen, anders als das Internet oder das Rezepte wie „Hähnchen mit Rhabarber“ wieder zum Anfangspunkt
der H¡llseher, - 
Telefon. Im Ökosystem der Massenmedi- ab 470, Pegelstände der deutschen Flüs- , von: hellsehen
zurück.
= sagen, was in Zukunft
en war er immer das exotische Extra: die se auf 192. Das ZDF informiert auf vielen (der [nfangspunkt, -e  passieren wird
„Austastlücke“. In dem TV-Signal ist Platz Seiten über Wirtschaftsdaten. Kabel Eins , hier: Ort:
(die Zukunft 
für mehr Daten, als ein Röhrenfernseher empfiehlt ab Seite 444 Live-Astrologie. Dort beginnt es.)
,  die nächste Zeit)
zeigen kann: 50 Mal pro Sekunde muss Auf 447 bieten professionelle Hellseher der Röhrenfernseher, - 
die Atemmaske, -n 
,  Fernseher mit einem Teil
nämlich der Elektronenstrahl zum ihren Service an. Zahnimplantate in Form von einem Zylinder
, hier: medizinisches
Anfangspunkt zurückkehren. mit Termin in Budapest gibt Gerät: Man legt es über
der Elektronenstrahl, -en  Mund und Nase, und es hilft
So malt er das Bild auf den Mo- es auf 515 zu kaufen. Ein „bes- ,  ≈ Signal mit Elektronen gegen Infektionen.
nitor. Beim Zurückkehren aber malt ser-leben-service“ hat exklusive
zur•ckkehren  der R„stplatztreff, -s 
er nicht und braucht keine Daten. Informationen über kostenlose , zurückgehen , hier: ≈ Sexdate auf
In dieser Datenlücke haben das Atemmasken auf 586. Und dann malen 
einem Autobahnparkplatz
Erste und das Zweite Deutsche Fern­­sehen kommen die Pixelnudes: „Rastplatztreff“, ,  ein Bild machen st„rk behaart 
(ARD und ZDF) ab Juni 1980 den Teletext „Swinger mit“, „stark behaart“, alles da. ,  mit vielen Haaren
die }ntertitel Pl. 
ans Publikum geschickt. Ein Insidertipp auf Seite 563 von ProSie- ,  ≈ Text zum Film in der s“ch w„cker schlagen 
Originalsprache oder als , m auch bei Proble-
Röhrenfernseher sind schon lange out, ben: Sex ohne Orgasmus! Auch das war
Übersetzung men gut weitermachen
analoges Fernsehen auch. Aber der Tele- schon immer so: Höhere Seitennummern
verlæsslich  auf dem M•llhaufen der
text ist immer noch da. Bis heute schi- bedeuten mehr Darktext. , hier: so, dass man an T¡chnikgeschichte l„nden 
cken die Fernsehstationen die Untertitel Ach, der Teletext hat sich wacker ge- seine Inhalte glauben kann ,  nur noch alte Technik
ihrer Sendungen als Teletext an das Fern- schlagen. Er ist nicht wie VGA-Kabel, die sein, ohne dass man sie
die Niederlage, -n 
braucht
sehpublikum. Er ist verlässlich, genau wie Nokias oder Windows XP auf dem Müll- ,  das Verlieren
Fotos: Pencil Man 17, fredrisher/Shutterstock.com

aufrufen 
die nächste Niederlage des Hamburger haufen der Technikgeschichte gelandet. überleben 
, hier: im Teletext suchen;
Sport-Vereins gegen Bayern München. Pro Tag rufen immer noch fast zehn Mil- , hier: länger bleiben als
wählen
Als die Hamburger und Münchener noch lionen Deutsche den Teletext auf. Die
in der gleichen Liga waren. Auch das hat Zahlen gehen zurück, aber nur langsam.
der Teletext überlebt. So kann der Retrotext hoffentlich noch
Und trotzdem sieht es nicht gut aus eine längere Zeit daran erinnern, wie die
für den Teletext: Das Internet kann heu- Welt früher ausgesehen hat. Bevor mit
te alles besser, schneller, schöner und dem Internet alles schnell, dynamisch
lustiger. Und natürlich kann es auch die und verrückt wurde. Nils Erich
UPLOADED BY "What's News" vk.com/wsnws TELEGRAM: t.me/whatsnws

Deutsch perfekt 8 / 2 020 IM NÄCHSTEN HEFT  65

chste
Das nä

ab dem
gibt es
.
22. Juli
IMPRESSUM
LESERSERVICE Chefredakteur Anzeigen und Kooperationen
Jörg Walser (V. i. S. d. P.) Iriet Yusuf
Fragen zu Abonnement Tel. +49 (0) 89 / 8 56 81-135
und Einzelbestellungen Redaktion i.yusuf@spotlight-verlag.de
customer service, Barbara Duckstein, Julian
subscriptions Großherr, Katharina Heydenreich, Sales Manager Sprachenmarkt
Claudia May Eva-Maria Markus
Unser Serviceportal erreichen Tel. +49 (0) 89 / 8 56 81-131
Sie 24 Stunden täglich unter: Bildredaktion e.markus@spotlight-verlag.de
https://kundenportal. Sarah Gough, Judith Rothenbusch
spotlight-­verlag.de
Gestaltung Repräsentanz
Privatkunden und Anna Sofie Werner Empfehlungsanzeigen
Buchhändler
Tel. +49 (0) 89 / 12 14 07 10 Autoren Anzeigenleitung
Fax +49 (0) 89 / 12 14 07 11 Ana Maria Michel, Anne Wichmann iq media marketing GmbH ­
abo@spotlight-verlag.de Anke Wiegel
Korrespondenten Tel. +49 (0) 40/32 80-3 45
Lehrer, Trainer und Firmen Marcel Burkhardt (Mainz) anke.wiegel@iqm.de
Tel. +49 (0) 89 / 95 46 77 07 Barbara Kerbel (Berlin)
Fax +49 (0) 89 / 95 46 77 08 Düsseldorf
lehrer@spotlight-verlag.de Leiter Redaktionsmanagement Tel. +49 (0) 2 11 / 8 87-20 55
und Produktion sales-duesseldorf@iqm.de
Einzelverkauf und Shop Thorsten Mansch
Tel. +49 (0)89/95 46 99 55 Frankfurt
sprachenshop@spotlight- Verlag und Redaktion Tel. +49 (0) 69/24 24-45 10
verlag.de Spotlight Verlag GmbH sales-frankfurt@iqm.de
Kistlerhofstr. 172
Unsere Servicezeiten 81379 München München
Montag bis Freitag: www.deutsch-perfekt.com Tel. +49 (0) 89/54 59 07-29
8 bis 20 Uhr, sales-muenchen@iqm.de
Samstag: 9 bis 14 Uhr ISSN 1861-1605
Stuttgart
Postanschrift Geschäftsführerin Tel. +49 (0) 7 11/9 66 66-560
Spotlight Verlag GmbH Malgorzata Schweizer sales-muenchen@iqm.de
Kundenservice
20080 Hamburg/ Deutschland Vertriebsleiterin Hamburg
Monika Wohlgemuth Tel. +49 (0) 40/30183-102
sales-hamburg@iqm.de
Marketingleiterin
Konditionen Jessica Sonnenberg Berlin Eine gute Tür
Abonnement pro Ausgabe Tel. +49 (0) 40/3 01 83-1 02
(14 Ausgaben p. a.) sales-hamburg@iqm.de
Im Oktober 2019 versucht ein Attentäter, in die
Vertrieb Handel
Deutschland € 7,90 inkl. MwSt. DPV Deutscher Pressevertrieb Synagoge von Halle zu kommen. Aber die mas-
und Versandkosten Lifestyle
Österreich € 8,99 inkl. MwSt.
GmbH, www.dpv.de
Tel. +49 (0) 89 / 54 59 07-29
sive Eingangstür aus Holz schützt die vielen
und Versandkosten Litho sales-lifestyle@iqm.de Menschen darin. Gebaut hat sie Thomas Thiele.
Schweiz sfr 11,75 inkl. Mohn Media Mohndruck GmbH
Versandkosten 33311 Gütersloh Finanzen
In unserer Reportage erzählt der Tischlermeister
Übriges Ausland € 7,90 plus Tel. +49 (0) 2 11 / 8 87-23 25 von seiner lebensrettenden Arbeit – und warum
Versandkosten Druck sales-lifestyle@iqm.de
Vogel Druck & Medienservice
die Tür so gut schützte, obwohl Sicherheit bei ih-
Studenten bekommen gegen GmbH, 97204 Höchberg International Sales rem Bau gar nicht das zentrale Thema war.
Nachweis eine Ermäßigung. Tel. +49 (0) 2 11 / 8 87-23 47
sales-international@iqm.de
Die Lieferung kann nach
Ende des ersten Bezugsjahres
© 2020 Spotlight Verlag, auch Sprechen Sie Corona?
für alle genannten Autoren, Anzeigenpreisliste
jederzeit beendet werden Fotografen und Mitarbeiter Es gilt die jeweils gültige Preisliste. Ein halbes Jahr Corona in Deutschland hat nicht
– mit Geld-zurück-Garantie Infos hierzu unter: www.spotlight- nur große Änderungen im Alltag gebracht. Die
für bezahlte, aber noch nicht Der Spotlight Verlag ist ein verlag.de/mediadaten
gelieferte Ausgaben. Tochterunternehmen der Pandemie hat auch viele neue Wörter bekannt ge-
Zeitverlag Gerd Bucerius macht. Was wird sprachlich von Corona bleiben?
CPPAP-Nr. 1019 U 88497 GmbH & Co. KG.

Einzelverkaufspreis
Deutschland: € 8,50
Wirklich ’ne schöne Sache!
In der Alltagssprache werden manche Wörter
Im Spotlight Verlag erscheinen
Spotlight, Business Spotlight,
nicht komplett ausgesprochen: Sie werden re-
Écoute, Ecos, duziert. Welche dieser Reduktionen sind be-
Adesso und Deutsch perfekt
sonders praktisch, wenn Sie Deutsch sprechen?
Foto: picture alliance/dpa

Fragen zu Themen im Heft


Schreiben Sie unseren der [ttentäter, -  der T“schlermeister, - 
Journalisten für alle Fragen,
,  Person, die versucht, jemanden ,  Person, die Möbel aus Holz
Vorschläge und Kritik:
redaktion@deutsch-perfekt.com totzumachen (oft aus politischen herstellt und die Qualifikation hat,
Gründen) andere darin auszubilden
UPLOADED BY "What's News" vk.com/wsnws TELEGRAM: t.me/whatsnws

Oma macht den Besten


Im Café Vollpension in Wien backen Seniorinnen mit alten Familienrezepten.
Wegen Corona müssen sie das Café jetzt anders organisieren. LEICHT
UPLOADED BY "What's News" vk.com/wsnws TELEGRAM: t.me/whatsnws

Deutsch perfekt 8 /  2 020 LEBEN  67

V
die V¶llpension  die Generation, -en 
or ein paar Monaten ist Im März musste die Vollpension wie an- , L Halbpension ,  ≈ Altersgruppe (in einer
für Doris Horvath die dere Cafés in die Corona-Pause. So gab es Familie), z. B. Großeltern,
die Sch•rze, -n 
Welt noch in Ordnung. für die Institution gleich zwei neue Prob- Eltern, Kinder …
, hier: Kleidungsstück:
Im Januar steht die leme auf einmal: Was wird aus den Omas Man trägt sie über der die [ltersarmut 
normalen Kleidung. So wird ,  Situation, dass man im
66-Jährige am Eingang und Opas in dieser Zeit? Und schickt die sie nicht schmutzig. Alter arm ist
des Cafés Vollpension in Wien. Mit wei- Pause das Café in den Bankrott? Durch
begrüßen  der Aushang, ¿e 
ßer Schürze begrüßt sie die vielen Gäste eine Crowdfunding-Aktion konnte es ,  Hallo sagen zu , hier: Zettel mit kurzer
in dem populären Lokal. Als „Oma vom bis jetzt 80 000 Euro sammeln. So konnte Information
v¶m Dienst 
Dienst“ räumt sie im Lokal auf, kümmert auch in Zeiten von Corona die Hälfte der , hier: in einer offiziellen suchten 
sich um Messer und Gabeln und reagiert, Senioren ihr Geld bekommen. Position , Prät. von: suchen

wenn die Eingangstür zu lange offen Schon seit ein paar Wochen arbeitet ¢nter M¡nschen  die Ges¡llschafterin, -nen 
steht. „Please shut the door“, sagt sie dann die Vollpension jetzt an einem Come- ,  zusammen mit , hier: Partnerin für alle
Menschen wirtschaftlichen Aktivitäten
zu den Touristen. Ordnung muss sein. back. Seit dem 1. Juni ist das Café wie-
m“t „llen kœnnen  gefragt 
Wenige Monate später ist durch Co- der geöffnet – als „Halbpension“ mit der
, m mit niemandem , hier: populär
rona alles anders. Langsam starten die Hälfte der Tische. Die Back-Omas und Probleme haben
politisch gesehen 
Kaffeehäuser, Kneipen und Restaurants Back-Opas sind aber nicht im Lokal. Ihre der Dienst, -e  , hier: für die Politik
wieder. Aber Horvath bleibt zu Hause. Gerichte stellen sie in einem zweiten, , hier: ≈ Firma: Sie bietet
das [rmutszeugnis, -se 
„Ich bin sehr gerne unter Menschen und noch geschlossenen Laden her. Die Gäs- einen Service an.
, hier: Sache: Sie zeigt:
kann mit allen“, erzählt die Seniorin am te müssen online einen Tisch reservieren außer Dienst sein  Die Politik hat eine schlech-
,  so, dass man nicht te Arbeit gemacht.
Telefon. Aber sie weiß: In ihrem Alter ist und aus einer der möglichen Optionen
(mehr) arbeitet
das Risiko besonders hoch. wählen. Für 9,90 Euro kön- Mir fehlen die Späßchen. 
¢nverputzt  , hier: Ich bin traurig, weil
„Also bleibe ich zu Hause Die Vollpension nen sie zum Beispiel eine ,  ≈ ohne extra Schicht aus wir keinen Spaß zusammen
und mache das Beste da­ hat jetzt wieder Stunde bleiben, ein Stück Wasser und Zement machen können.
raus“, sagt die 66-Jährige.
Die „Oma vom Dienst“ ist
geöffnet – als Kuchen essen und so viel
trinken, wie sie wollen.
(die Sch“cht, -en 
, hier: dünne Substanz als
der Zus„mmenhalt 
, von: zusammenhalten =

außer Dienst. „Halbpension“. Am kompliziertesten ist Teil von der Wand) hier: sich gern mögen und
sich helfen
Die Vollpension sieht auf die Situation für die „Omas das Konz¡pt, -e 
, hier: Idee aufrechterhalten 
den ersten Blick wie ein typisches Hips- vom Dienst“, die vorher noch persönlich , hier: behalten
die Hælfte, -n 
terlokal aus: traditionelle Holztische, Se- die Gäste begrüßt haben. Denn das ist in
,  50 Prozent überlegen 
condhand-Sessel; an den unverputzten Corona-Zeiten tabu. „Ich verstehe, dass ,  lange denken, wie man
das R¡ntenalter, - 
Wänden hängen Bilder. Das Konzept wir zu Hause bleiben müssen“, sagt Hor- ,  Alter ab circa 65 Jahren:
etwas machen kann
des Lokals ist trotzdem speziell. Denn vath, „aber natürlich fehlen mir die Späß- Man bekommt Rente. bes¶ndere (-r/-s) 
die Hälfte des Teams hat das Rentenalter chen mit den Kollegen.“ ,  spezielle (-r/-s)
Foto: Marc Glassner; Quelle: Dies ist eine einfachere Version eines Texts aus der Süddeutschen Zeitung.

(die R¡nte, -n 


erreicht. Als Teilzeitkräfte arbeiten sie im Um den Zusammenhalt zwischen Jung ,  Geld: Man bekommt beibehalten 
es monatlich nach dem , hier: behalten
Service und in der Küche, in der sie mit und Alt wenigstens ein wenig aufrecht-
Arbeitsleben.)
ihren eigenen Familienrezepten kochen zuerhalten, trifft sich das Team immer ¡rst einmal 
die Teilzeitkraft, ¿e  , zuerst
und backen. Die Vollpension hat einen wieder mal zu einer Videokonferenz. ,  Person: Sie arbeitet nicht
sozialen Zweck. Sie bringt verschiedene Auch beim Einkaufen gibt es Hilfe. „Wir |ch weiß m“r meine Zeit
den ganzen Tag oder nicht
sch¶n s¡lbst zu gest„lten. 
Generationen zusammen und tut etwas überlegen gerade, wie wir die besondere jeden Tag in der Woche.
,  ≈ Ich habe schon Ideen,
gegen Altersarmut. Deshalb der Name Atmosphäre der Vollpension auch für die der Zw¡ck, -e  was ich in der Zeit machen
, hier: Idee will.
Vollpension – in Österreich heißt die oft Gäste beibehalten können“, sagt Horvath
niedrige Rente Pension. und erzählt von den neuen Oma-Videos. d¶ch 
, hier: wirklich
„Am Anfang haben wir im Supermarkt Die kann das Café auf Tablets zeigen.
einen Aushang gemacht, weil wir Omas „Das sind erst einmal nur Ideen“, sagt
suchten“, erinnert sich Hanna Lux (33), Horvath. Aber Ideen machen optimis-
eine der drei Gesellschafterinnen. Heute tisch. Sie selbst hofft, ab Juli wieder per-
bewerben sich auch mal mehrere Hun- sönlich am Eingang stehen zu können.
dert Seniorinnen und Senioren auf eine Wenn nicht, will sie sich trotzdem nicht
Stelle. „Es freut uns natürlich, dass wir so beschweren. „Ich weiß mir meine Zeit
gefragt sind“, sagt Lux. „Aber es macht uns schon selbst zu gestalten“, sagt Horvath.
auch traurig. Politisch gesehen ist es ein Auch in Corona-Zeiten hat sie die Hoff-
Armutszeugnis, dass sich 65-Jährige noch nung nicht verloren. „Und ich bin gesund.
einen Job suchen müssen.“ Das ist doch das Wichtigste.“Steve Przybilla
UPLOADED BY "What's News" vk.com/wsnws TELEGRAM: t.me/whatsnws

68  Deutsch perfekt 8  /   2020

D-A-CH-MENSCHEN – EINER VON 100 MILLIONEN

„Wir sollten Piratenhüte tragen“ Bruder Spaghettus (69) heißt


eigentlich Rüdiger Weida.
Als Pastafari und Vorsitzender
Ein Fliegendes Spaghettimonster hat die Welt gemacht. der Kirche des Fliegenden
Spaghettimonsters hat er seinen
Außerdem ist die sinkende Zahl von Piraten daran schuld, Namen offiziell geändert. Der
Pastafarianismus ist eine Parodie
dass das Klima wärmer wird. Das glaubt Bruder Spaghettus – auf organisierte Religionen.
auf jeden Fall sagt er das.  MITTEL

Bruder Spaghettus, was ist die Geschichte des gibt, mit denen das Spaghettimonster auf
der Bruder, ¿  drohen 
Pastafarianismus‘? uns drücken kann. , hier: Mann, der in einer , hier: sagen, dass man
Der Pastafarianismus formte sich 2005 in Gibt es auch Regeln? religiösen Gruppe von etwas Negatives tun wird
Männern genau den Regeln oder eine Strafe gibt
den USA. Die Schöpfungsgeschichte der Ja. Aber unser Monster ist nicht der dro-
der Religion lebt
Bibel wurde dort zusammen mit Darwins hende, eifersüchtige Gott der Bibel. Des- eifersüchtig 
der/die Vorsitzende, -n  ,  hier: nicht zufrieden,
Evolutionstheorie unterrichtet. Die Be- halb hat es uns keine Gebote gegeben, ,  Person, die einen Verein weil man möchte, dass
gründung: Es schadet nicht, wenn unsere sondern acht Bitten: Die acht „Am liebs- oder ein Meeting leitet andere einen als Autorität
Kinder noch eine Theorie mehr lernen. Da ten wäre mir’s …“. Und das Wichtigste ist: sehen
die Schœpfungsgeschichte 
wurde unser Prophet Bobby Henderson, Das auserwählte Volk unseres Monsters ,  Geschichte in der das Gebot, -e 
Bibel, die erzählt, wie Gott ,  Sache, die man (nicht)
ein junger Wissenschaftler, nachts vom sind die Piraten.
die Erde und den ersten tun soll
Fliegenden Spaghettimonster erleuchtet. Piraten? Menschen macht
auserwählt 
Es hat die Welt in fünf Tagen erschaffen. Ja, es gibt mindestens zwei gute Gründe schaden  , hier: von Gott gewählt
Am sechsten war es zu müde. Henderson dafür. Der Mensch stammt nämlich nicht ,  Nachteile bringen
„bstammen v¶n 
wollte dann, dass das auch gelehrt wird vom Affen ab, sondern von Piraten. Die der Prophet, -en  , hier: sich entwickeln aus
– denn es kann ja nicht schaden, wenn DNA von Piraten ist der DNA des mo- ,  ≈ Person, die Nachrich-
der [ffe, -n 
ten von Gott bekommt und
unsere Kinder noch eine Theorie lernen. dernen Menschen viel ähnlicher als die ,  Tier, das mit dem Men-
den Menschen weitergibt
Ein paar Monate später haben Sie eine deut- DNA von Affen. schen verwandt ist
der W“ssenschaftler, - 
sche Version der Kirche gestartet. Warum? Und der zweite Grund? ,  Person, die ein Thema
der Klimawandel, - 
,  Änderung des Klimas
Ich habe einen Artikel darüber gelesen Piraten sind die letzte Möglichkeit, den systematisch untersucht
und fand es genial. Ich war hier schon lo- Klimawandel zu stoppen. Das hat unser produzieren 
erleuchten 
,  machen; herstellen
kal politisch aktiv und habe gesehen, wie Prophet mit einer Grafik gezeigt: Man , hier: eine wunderbare
Sache zeigen s¶llten wir … tragen 
viel Einfluss die Kirchen haben. Das hat sieht, wie die Piraten in der Karibik im-
, hier: es wäre gut, wenn
mich nervös gemacht, weil ich Religionen mer weniger werden und gleichzeitig die ersch„ffen 
wir … tragen
,  ≈ neu machen
schon immer kritisch gesehen habe. Temperaturen steigen. Und: Dort, wo es der Himmel, - 
lehren 
Und glauben Sie jetzt wirklich, dass es das Flie- noch Piraten gibt – zum Beispiel in Soma- , hier: in vielen Religionen
, hier: als Teil einer
gende Spaghettimonster gibt? lia –, wird am wenigsten CO2 produziert. Ort, an den gute Menschen
Religion unterrichten
nach dem Tod gehen dürfen
Ich glaube daran so sehr wie an alle ande- Die logische Konsequenz: Die Erde wird der Einfluss, ¿e 
ren Götter (lacht). Das Spaghettimonster wärmer, weil es zu wenige Piraten gibt. der Stripper, - engl. 
, hier: ≈ Kontrolle
,  Person, die Striptease
lehrt uns: Wir müssen an allem zweifeln Deshalb sollten wir Piratenhüte tragen. kritisch sehen  tanzt
und dürfen nicht an Dogmen glauben. Glauben Sie an ein Leben nach dem Tod? , hier: nicht gut finden
die Geschl¡chts­­
Was lehrt das Spaghettimonster noch? Ja. Im Himmel gibt es einen Biervulkan zweifeln  krankheit, -en 
Es gibt keine Gravitation. Alles wird und eine Stripperfabrik. Am Vulkan be- ,  das Gefühl haben, dass ,  Infektionskrankheit, die
etwas nicht wahr oder man beim Sex von anderen
durch die nudligen Anhängsel des Spa- kommt jeder zu trinken, worauf er Lust richtig sein könnte bekommen kann
ghettimonsters auf der Erde gehalten. hat. In der Fabrik sieht jeder das, was ihm
das nudlige [nhängsel, - 
Das können wir erklären: Früher waren gefällt. Die schlechten Leute kommen ,  Ding in Form einer
die Menschen kleiner und es gab nicht auch in den Himmel. Aber am Biervulkan Nudel, das an etwas hängt
so viele von ihnen. Jetzt werden sie mehr schmecken ihnen die Getränke nicht und
Foto: privat

In Deutschland, Österreich und der Schweiz


und größer. Das zeigt ganz klar, dass es in ihrer Stripperfabrik gibt es Geschlechts- (D-A-CH) leben 100 Millionen Menschen. An dieser
nicht mehr so viele nudlige Anhängsel krankheiten. Interview: Guillaume Horst Stelle interviewen wir jedes Mal einen von ihnen.
UPLOADED BY "What's News" vk.com/wsnws TELEGRAM: t.me/whatsnws

Jetzt ZEIT LEO testen


Die Welt, in der Kinder groß werden, steckt voller Rätsel und Geheimnisse.
ZEIT LEO gibt Antworten. Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Ausgabe gratis!
Einfach den Gutscheincode ZL5992SPO auf www.zeit.de/leo-gutschein eingeben!

ZEIT LEO
1x gratis
testen!
UPLOADED BY "What's News" vk.com/wsnws TELEGRAM: t.me/whatsnws